11.03.2016, 08:38 Uhr

Zug stieß gegen Traktor mit Jauchefass

ST. PETER. In Sankt Peter am Hart kollidierte ein Zug mit einem Traktor samt Jauchefass, wobei der Zugführer verletzt wurde.

Am 10. März gegen 14.45 Uhr fuhr ein 83-Jähriger mit seinem Traktor und angehängtem Jauchefass auf einer Gemeindestraße in Sankt Peter Richtung Aching. In der Ortschaft Ofen wollte er eine Eisenbahnkreuzung überqueren. Dabei dürfte er einen nahenden Zug auf der Bahnstrecke Steindorf-Braunau übersehen haben.

Der Zug kollidierte mit dem landwirtschaftlichen Fahrzeug, wobei der Jauchefassanhänger vom Zugfahrzeug getrennt wurde und neben den Gleisen zum Liegen kam. Der Traktor wurde leicht beschädigt, am Anhänger entstand Totalschaden.

Der 83-Jährige blieb unversehrt. Der 46-jährige Zugführer wurde verletzt und ins Krankenhaus Braunau gebracht. Die Bahnstrecke war bis 16.07 Uhr gesperrt.

Fotos: FF Aching
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.