30.06.2016, 09:43 Uhr

Moped brannte in Hofkirchen

(Foto: Franz Neumayr)
HOFKIRCHEN. Am Abend fing ein Moped in Hofkirchen Feuer. Der Brand drohte auf eine Holzhütte überzugreifen, an der das Moped gelehnt wurde. Die Anrainer versuchten vergeblich, den Brand zu löschen. Als die Feuerwehr Hofkirchen eintraf, fing bereits der Dachstuhl der Gartenlaube Feuer. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Nach den Löscharbeiten wurden Teile des Daches abgetragen. Die Kameraden der FF Hofkirchen im Traunkreis standen knapp eineinhalb Stunden im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.