Nachrichten - Enns

Lokales

Am 25. Jänner - „Airhockey, Billard und Tischtennis“
Tolle Stimmung beim St. Valeniner KJ-Disco-Abend

Jeden Freitagabend trifft sich die St. Valentiner "Pfarr-Jugend" von 20.00 – 23.00 Uhr in den Jugendräumen des Pfarrheimes! War beim letzten Treffen „Schokofobdue“ angesagt, brachten diesen Freitag, DJ-Pat (Patrick Hinternberger) und DJ-Staudi (Simon Staudinger) absolute TOP-Stimmung in die KJ-Disco! Nächste Woche am 25. Jänner steht „Airhockey, Billard und Tischtennis“ auf dem Programm! Der Gewinner erhält freien Eintritt bei der diesjährigen Aquanight! Die St. Valentiner Jugendräume...

  • 19.01.19
Skigebiet Feuerkogel
2 Bilder

Alle Snow & Fun Skigebiete in Betrieb
Perfektes Skivergnügen in Oberösterreich

OBERÖSTERREICH. Die sieben Snow & Fun Skigebiete sind rechtzeitig zum Wochenende wieder in Betrieb und bieten bei strahlendem Sonnenschein beste Pistenbedingungen. In Vollbetrieb gehen die Skigebiete Hochficht, Hinterstoder, Wurzeralm, Dachstein West, Feuerkogel und die Freesports Arena Dachstein Krippenstein. Der Kasberg startet mit einem Teilbetrieb. Schneehöhen zwischen 1,8 Metern am Hochficht und 3,9 Metern auf der Wurzeralm begeisterten bereits in den vergangenen Tagen die...

  • 18.01.19
3 Bilder

Alpenverein Enns-Neugablonz
Hilfe auf der Gablonzer Hütte

ENNS. Der Alpenverein Enns-Neugablonz ersucht um Hilfe für einen freiwilligen Arbeitseinsatz zum Schneeschaufeln rund um die Gablonzer Hütte, welche auf rund 1.550 Metern Seehöhe in der Region Dachstein-West liegt. Der Einsatz findet am Samstag, 26. Jänner, statt.  „Nach dem massiven Schneefall haben wir nun rund um die Gablonzer Hütte die Schneeberge liegen und müssen dringend die Außenwände zum Schutz der Bausubstanz beziehungsweise den Zugang zu den Fenstern der Zimmer und Lager im...

  • 18.01.19
Das Lernbegleiterteam der neuen Mehrstufenklasse Heidrun Leuchtenmüller, Sigrid Eder-Schichl, Julia Wolf und Gerald Gastecker.

NMS St. Valentin Schubertviertel
Schrittweise Veränderung des Unterrichts

ST. VALENTIN. Vor drei Jahren wurden an der NMS St. Valentin-Schubertviertel die ersten Gehversuche von einigen Lehrpersonen in Richtung eines potenzialfokussierten Unterrichts gemacht. Drei Lehrkräfte absolvierten eine dreisemestrige Ausbildung zum Potenzialfokussierten Pädagogen in Wien und Salzburg. Mit einer Mehrstufenklasse will man nun in St. Valentin ab kommenden Schuljahr einen weiteren Schritt zum eigenständigen und individuellen Lernen setzen. Dabei erfolgt die Lernbegleitung...

  • 18.01.19

Galerie in Enns
Internationaler Lionsclub-Friedensplakatwettbewerb

REGION. Acht Schulen, 52 Klassen, etwa 1.080 Schüler aus Enns, St. Valentin, Haidershofen, Niederneukirchen und St. Florian folgten der Einladung des Lions-Präsidenten Karl Zittmayr und des Jugendbeauftragten Jürgen Riegler und nahmen am Wettbewerb unter dem Motto „Freundlichkeit zählt“ teil. 207 von den Schulen vorselektierte Zeichnungen wurden von einer ausgewählten sechsköpfigen Jury unter der Leitung von Manfred Holzinger beurteilt und die besten drei Arbeiten pro Schule für die...

  • 18.01.19
Mehr Kontrollen auf der B309.
2 Bilder

B309
Mehr Überwachung auf der B309 wegen zunehmender Delikte

REGION. „Die B309 gilt als eine der unfallintensivsten Landesstraßen in Oberösterreich. Um zunehmende Verkehrssicherheitsdelikte einzudämmen, wird eine weitere Geschwindigkeitsüberwachungsanlage installiert“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Mehr als 50 UnfälleTrotz ständigen Verkehrssicherheitsmaßnahmen ereigneten sich in den Jahren 2013 bis inklusive 2017 in Summe 50 Unfälle. Dabei wurden 85 Personen verletzt und zwei Menschen ließen ihr Leben. Im vergangenen...

  • 18.01.19

Politik

Effektive Umweltpolitik benötigt, um die drohende Klimakatastrophe noch abzuwenden.

Umwelt-Landesrat
Schwerpunkte der Umweltpolitik 2019

OÖ. Umwelt-Landesrat Rudi Anschober stellte die acht wichtigsten Schwerpunkte der Umweltpolitik 2019 vor. Laut Anschober würden Hitzerekorde, Dürren und die Schneemassen Anfang dieses Jahres zeigen, dass die Klimakrise Realität ist. Um die drohende Klimakatastrophe noch abzuwenden, würde es jetzt eine effektive und konsequente Umweltpolitik brauchen. Die Schwerpunkte des Umweltressorts 2019 sind: Österreich auf Klimaschutzkurs bringen Wegwerfplastik halbierenweitgehendes Glyphosatverbot...

  • 17.01.19
Franz Lumetsberger, Cornelia Pöttinger, August Wöginger (v. l.).

Arbeiterkammerwahlen
ÖAAB zieht Bilanz und gibt Ausblick auf 2019

OÖ. Die Arbeiternehmervertretung der Volkspartei, der ÖAAB, geht mit Cornelia Pöttinger als Spitzenkandidatin in die Arbeiterkammerwahlen, die von 19. März bis 1. April stattfinden. Ziel sei es, mehr Mandate zu erreichen und zweitstärkste Kraft in der Arbeiterkammer zu bleiben, so Pöttinger und ÖAAB-Landesobmann August Wöginger. Anrechnung von Karenzzeiten Inhaltlich wolle man die arbeitenden Menschen entlasten und die Steuern senken. „Auch für die Anrechnung von Karenzzeiten bei allen...

  • 15.01.19
Bislang notwendige naturschutzrechtliche Bewilligung für den Bau von Forststraßen würden bis auf wenige Ausnahmen entfallen

Natur- und Landschaftsschutzrechtsnovelle 2019
Naturschutzbund OÖ über das neue Naturschutzgesetz

OÖ. Laut Naturschutzbund OÖ soll ein Naturschutzgesetz, das sich gegen die Natur richtet, in Oberösterreich bald Wirklichkeit werden. In der Natur- und Landschaftsschutzrechtsnovelle 2019 sollen unter dem Deckmantel der Deregulierung künftig zahlreiche Bewilligungspflichten wegfallen, unter anderem die bislang notwendige naturschutzrechtliche Bewilligung für den Bau von Forststraßen, bis auf wenige Ausnahmen.  Verantwortung für Natur übernehmen Gleichzeitig würde die Natur ihrer Stimme...

  • 15.01.19
  •  2
Josef Oswald, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Geschäftsführer Stefan Meusburger (v. l.) freuen sich über die Auszeichnung der Kinderurologie zum Expertise-Zentrum für seltene Erkrankungen.

Ordensklinikum Linz
Einziges Expertise-Zentrum für Kinderurologie in OÖ

OÖ. Vor 26 Jahren wurde am Ordensklinikum Linz die Abteilung für Kinderurologie ins Leben gerufen. Derzeit ist sie einzigartig in Österreich und zudem eines der größten Expertise-Zentren in Europa. Drei Jahre dauerte der Prozess, bis das Gesundheitsministerium diese Abteilung im Herbst 2018 zum Expertise-Zentrum für seltene Erkrankungen ernannte.  Qualitätsanstieg im Gesundheitsland OÖ „Die Designation ist Würdigung und Auszeichnung höchster fachlicher Kompetenz“, freut sich Stefan...

  • 10.01.19
Novellierungen gab es auch in der "Junges-Wohnen-Verordnung".

Wohnbauförderung
Novellen garantieren optimale Unterstützung

OÖ. Laut einer aktuellen Studie des EcoAustria, die im Auftrag des Bundesministerium für Finanzen erstellt wurde, ist Oberösterreich im Bereich der Wohnbauförderung das bundesweite Maß aller Dinge. Trotzdem haben sich im letzten Jahr wirtschaftliche, finanzielle und rechtliche Parameter dermaßen verändert, dass die oö. Wohnbauförderung nicht mehr so effektiv wie bisher fördern könnte. Deswegen mussten Maßnahmen und Änderungen, vor allem im Bereich des Neubaus, vorgenommen werden, wie etwa die...

  • 08.01.19
Viktor Sigl tritt spätestens Ende 2019 in den Ruhestand. Die Nachfolge ist noch nicht fixiert – es könnt sein, dass ihm Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer nachfolgt.

Folgt Hingsamer auf Sigl?
Landtagspräsident Viktor Sigl (ÖVP) geht 2019 in Ruhestand

OÖ. Im zweiten Halbjahr 2019 werde es so weit sein, heißt es aus gut informierten Kreisen in der ÖVP: Dann soll das Amt des 1. Oberösterreichischen Landtagspräsidenten neu besetzt werden. Viktor Sigl tritt nach 30 Jahren in der Landespolitik in den Ruhestand. Der 64-jährige Mühlviertler führt derzeit das Landtagspräsidium mit seinen beiden Kollegen Adalbert Cramer (FPÖ, 2. Landtagspräsident) und Gerda Weichsler-Hauer (SPÖ, 3. Landtagspräsidentin). Auf Anfrage der BezirksRundschau bestätigt...

  • 28.12.18

Sport

Bezahlte Anzeige
Freeride Paradies Gastein
8 Bilder

Winterurlaub in Gastein
Eine Skireise durch Gastein – von Talanfang bis -ende ein Skitraum

Was ist besser als ein Winterurlaub in einem Skigebiet? Ein Urlaub in gleich vier Skigebieten! Gastein macht’s möglich! Auf insgesamt 200 Pistenkilometern können sich Wintersportler hier austoben. Jedes Skigebiet hat seinen eigenen Reiz – da kommt garantiert keine Langeweile und schon gar kein Lagerkoller auf! Aber keine Sorge, gestartet wird gemütlich am Beginn des Tales in Dorfgastein im Skigebiet Dorfgastein-Großarl. Es geht weiter über Bad Hofgastein und Bad Gastein, die das Skigebiet...

  • 21.01.19
Der gesamte Bundesligakader des AWN TV Enns

AWN TV Enns
Start der Rückrunde in der ersten Bundesliga für Ennser Faustballer

ENNS. Nach dem gelungenen Auftakt mit dem zweiten Platz im Grunddurchgang startet der AWN TV Enns am Wochenende in die zweite Phase der Faustball-Hallenbundesliga. Mit FBC Askö Urfahr und DSG UKJ Froschberg bekommt es das Ennser Team am Sonntag, 20. Jänner, um 15 Uhr in der Rennerschule mit zwei starken Linzer Mannschaften zu tun. Die Leistungen der drei Kontrahenten liegen so knapp beieinander, dass die Tagesverfassung entscheiden wird. „Wir haben nach einer kurzen Pause über Weihnachten die...

  • 14.01.19

ATSV St. Valentin
Valentiner Volleyball-Damen im Hoch

ST. VALENTIN. Am Samstag, 12. Jänner, begiebt sich die Valentiner Damenmanschaft nach Pregarten, um gegen das heimische Team und das Team von Eberstalzell/Kirchham anzutreten. In einem spannenden Spiel mussten sie sich den Mühlviertlern aus Eberstalzell/Kirchham geschlagen geben. Das Punkteverhältnis von 92:94 sagt einiges über die Gleichwertigkeit der beiden Teams. Die ATSV-Girls legten im zweiten Spiel großartig zu und waren dem Titelaspiranten in vielen Belangen überlegen. Nur Satz drei...

  • 14.01.19

Basketball Enns
Landesligist schlägt Bundesligamannschaft im Damen-Cup

ENNS. Nach gutem Start der Ennser Lions Ladies, 6:0 in der ersten Minute, konnten die jungen Post SV Spielerinnen immer wieder durch gut herausgespielte, freie Würfe kontern. Am Anfang des zweiten Viertels wurde einmalig die Führung im Spiel aus der Hand gegeben +2 für Post SV. Ansonsten konnten die Lions Ladies das Spiel während der gesamten Spielzeit kontrollieren, setzten sich aber dennoch nicht ab. Von den Spielmacherinnen Eva Pichler und Stela Staudinger angetrieben, konnten die Lions...

  • 14.01.19

Volleyball ASKÖ Landesmeisterschaft
Bronze-Medaille für ATSV/VCV U13 Jungs

Bei den ASKÖ U13 Landesmeisterschaften im Volleyball in Pregarten belegten die ATSV/VCV Burschen den 3. Platz. "Obwohl die Jungs des ATSV/VCV St. Valentin allesamt unter 12 Jahre alt sind, konnten sie sich mit einer sehr guten Leistung die Bronze-Medaille sichern!", zog Coach Roland Schuh sichtlich zufrieden Bilanz. Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns über den tollen Erfolg!

  • 12.01.19
So sehen Sieger aus: Silhouette Team 1 blieb 2018 ungeschlagen und sicherte sich den ersten Platz. Wer darf 2019 jubeln?

Jetzt anmelden
Victor Badminton-Firmencup – Wer holt sich den Sieg?

Auf in die nächste Runde: 2019 findet erneut der Victor Badminton Firmencup im F10 statt. LINZ. An einem spannenden Finaltag sicherte sich das Team der Silhouette den Sieg beim Victor Badminton Firmencup 2018. Es ist jedoch nur eine Momentaufnahme, denn 2019 wird ein neuer Sieger ermittelt. Von Ende Jänner bis Mai wird in der F10-Sportfabrik die nächste Runde ausgetragen. Die Anmeldephase läuft bereits. Mehrere Teams pro Firma möglich "Natürlich will jeder gerne gewinnen. Es ist aber...

  • 09.01.19

Wirtschaft

RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller und Dieter Hundt, Aufsichtsratspräsident der Allgaier Werke GmbH und Präsident der Deutschen Handelskammer in Österreich (v. l.).

„Bank des Jahres“ in Deutschland
Raiffeisenlandesbank OÖ mit neuer Niederlassung in Stuttgart

OÖ. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB OÖ) hat vor kurzem eine neue Niederlassung in Stuttgart eröffnet. Ziel sei es, die wachstumsorientierten Unternehmen in der Wirtschaftsregion intensiv begleiten zu können. Partner für mittelständische Unternehmen RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller konnte unter den mehr als 140 geladenen Gästen neben zahlreichen Unternehmern unter anderem Dieter Hundt, Aufsichtsratspräsident der Allgaier Werke GmbH und Präsident der Deutschen...

  • 19.01.19
Bezirksförster Klaus Miesbauer, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Landesforstdirektorin Elfriede Moser (v. l.) verschaffen sich einen Überblick über die Schneebruch-Schäden.

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger
Schneedruck beschädigt heimische Waldbestände

„200.000 Festmeter Schadholz durch den Schneedruck in Oberösterreich“, bedauert Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Das Land Oberösterreich werde den Betroffenen mit dem Katastrophenfonds und Fördermaßnahmen helfen, um die finanziellen Schäden zu mildern.  Waldbewirtschafter stark gefordert Hauptbetroffene seien überwiegend Waldbestände in einer Seehöhe von etwa 500 bis 800 Meter in den südlichen Bereichen Oberösterreichs sowie in den höher gelegenen Bereichen des Mühlviertels. Laut...

  • 19.01.19
Bezahlte Anzeige
Am Employer Branding Day informiert auch Gerd Liegerer von der Agentur Bud & Terence über neue Trends.

EBDay in Traun
Employer Branding - die Waffe gegen Fachkräftemangel?

Manche können es schon nicht mehr hören, andere haben damit noch gar nicht begonnen. Die Rede ist von Employer Branding, sprich dem Aufbau der unternehmenseigenen Arbeitgebermarke. „Viele Unternehmen, vorwiegend aus dem Bereich der KMUs, haben Angst dieses Terrain zu betreten, da sie mit den Großbetrieben in Sachen Budget und Ressourcen nicht mithalten können.“, so Mag. Gerd Liegerer, Gründer & Geschäftsführer der Employer Branding Agentur Bud & Terence aus Linz. "Aus diesem...

  • 17.01.19
Im Rahmen des Lehrgangs „digi mindset“ macht das BFI Oberösterreich die Teilnehmer fit für die digitale Zukunft.

BFI Oberösterreich
Lehrgang für Coding und Netzwerktechnik

OÖ. Am BFI Oberösterreich wird im Auftrag des AMS Oberösterreich ein neuer Lehrgang durchgeführt. Dieser nennt sich „digi mindset“, gelehrt werden unter anderem Selbst- und Projektmanagement, Strukturen und Prozesse in der IT, Netzwerktechnik und Computational thinking.  Qualifizierungsmöglichkeit für Coding „Dabei handelt es sich um eine Orientierungs- und Vorqualifizierungsmöglichkeit für die Bereiche Coding und Netzwerktechnik“, sagt BFI-Geschäftsführer Christoph Jungwirth. Die...

  • 17.01.19
Michaela Billinger, Leiterin des AMS Traun

Neue Chefin
Michaela Billinger übernimmt Leitung des AMS Traun

Michaela Billinger (49) hat mit Jahresbeginn die Leitung des AMS Traun übernommen, nachdem ihr Vorgänger Karl Steininger in den Ruhestand getreten war. Sie haben mit 1. 1. 2019 die Leitung der AMS-Geschäftsstelle Traun übernommen, davor rund 5 ½ Jahre die Geschäftsstelle Rohrbach geleitet – Was waren Ihre Beweggründe für den Wechsel? Billinger: Ich habe das AMS Rohrbach sehr gerne geleitet und durfte auch viele Erfolge mit meinen Mitarbeitern feiern. Nicht zuletzt sind wir 2018 die...

  • 16.01.19
Robert Mayer, Wolfgang Kronsteiner, Elmar Podgorschek, Thomas Stelzer, Herbert Gimpl und Helmut Retzl (v. l.).

Landesfeuerwehrverband OÖ
Feuerwehr kommt in die Schule

OÖ. Die Pädagogische Hochschule OÖ und der Landesfeuerwehrverband OÖ wollen in Zukunft enger zusammenarbeiten. Ziel ist, die praktische Ausbildung des Feuerwehrwesens in das österreichische Bildungssystem zu integrieren. Lehrer der Sekundarstufe Berufsbildung sollen bei der Umsetzung der Lehrpläne gesellschaftsrelevante Themen vermitteln, wie etwa Schülern den Wert des Freiwilligenwesens in Österreich näherzubringen. „Von einer Kooperation zwischen der Pädagogischen Hochschule und dem...

  • 15.01.19

Leute

Wanderung
Winterwanderung

An der Winterwanderung der Pensionisten aus St. Florian nahmen 14 Personen teil. Es war ein wunderschöner Tag, gegangen sind sie durch den Stiftswald nach Hohenbrunn, hier lud der Vorsitzende zu einem Wintertrunk ein. Weiter gingen sie nach Enzing und Niederfraunleiten, wo zur Zeit Edelhölzer für die Versteigerung gelagert sind.

  • 18.01.19
Gemeinderätin Angela Ness, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Bürgermeister Daniel Lachmayr, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Vorsitzender und geschäftsführender Gemeinderat Manfred Gaßner und Vizebürgermeister Ferdinand Bogenreiter.

Neujahrsempfang
SPÖ Ernsthofen startet ins neue Jahr

ERNSTHOFEN. Zahlreiche Freunde und Mitglieder der SPÖ kamen zum Neujahrsempfang der SPÖ Ernsthofen. Unter dem Motto „Zugroast – dahoam sei – woi fühn“ gab es einen informativen Einblick in die Vorhaben. „In den Gemeinden findet das tägliche Leben statt, das persönliche und gesellschaftliche. Es sind daher die GemeindepolitikerInnen, die einen großen Anteil daran haben, ob sich die Menschen wohl fühlen und wie sich ihr Lebensraum gestaltet und entwickelt!“, freute sich Landesrätin Ulrike...

  • 17.01.19

Pfarre Enns-St. Marien
Verabschiedung von Pfarrsekretärin Marianne Löttner

ENNS. Mit einer kleinen Feier verabschiedete sich das Team vom Katholischen Bildungswerk Enns-St. Marien von der Pfarrsekretärin Marianne Löttner. Langjährig war sie für die Buchhaltung und für die Finanzen des KBW Enns-St. Marien zuständig. Verantwortungsvoll und pflichtbewusst hat sie diese Tätigkeit für mehr als 15 Jahre lang ausgeführt und so den Bildungsauftrag der Pfarre Enns-St. Marien mitgestaltet. Das Team vom Katholischen Bildungswerk dankt Marianne: „Für die immer gute und...

  • 17.01.19
Der neue Stadtsportrat Enns Klaus Haidinger.

Stadt Enns
Stadtsportrat Enns hat neuen Vorsitzenden

ENNS. Seit 2011 war Erwin Aberl der Vorsitzende im Stadtsportrat Enns. Diese Funktion legte er nun aus Altersgründen zurück. In der Sitzung am 14. Jänner wurde er für seine Tätigkeiten geehrt und Klaus Haidinger als neuer Vorsitz gewählt. Die Abstimmung fiel, aufgrund der bereits langen Aktivitäten Haidingers in diesem Bereich, sowie seiner Tätigkeit als Obmann des Vereins „SwimBikeRun-Enns“, einstimmig aus. „Den Sport in Enns jenen Stellenwert wieder zu geben, der ihm zusteht“, nannte Klaus...

  • 16.01.19

Stadtpfarrkirche St. Valentin
Fest zum Taufsegen in St. Valentin

ST. VALENTIN. Im Jahr 2018 wurden 66 Babys in der Stadtpfarrkirche St. Valentin getauft. Am Festsonntag der Taufe Jesu, 13. Jänner, versammelten sich viele davon erneut in der Kirche, um den Taufsegen zu erhalten. Die Pfarrgemeinde gestaltet eine Heilige Messe, bei der der Segen junger Familien mit ihren Kinder im Mittelpunkt stand. Der Familien-Chor, die SINGER-Singers umrahmten die vom Kinderliturgiekreis vorbereitete Heilige Messe. Die Kirche ist jung, lebendig und offen für Familien und...

  • 14.01.19
3 Bilder

Alpenverein Neugablonz-Enns
Schneeschuhwanderung im Böhmerwald

ENNS. Am Sonntag, 6. Jänner, erfreuten sich 14 Wintersportler des Alpenvereins Neugablonz-Enns an der weißen Pracht im Böhmerwald. "Wir wanderten durch tiefen, unverspurten Schnee von Vorderweißenbach zirka zehn Kilometer durch Wälder und freie Flächen nahe der tschechischen Grenze durch das Mühlviertel", so der Tourenführer Wolfgang Stross vom Ennser Alpenverein.

  • 10.01.19