Enns - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Firmengebäude der Eckes-Granini Austria in St. Florian
2

Neue Fruchtsäfte
St. Florianer Erfolgsgeschichte: Pago Fruchtsäfte

Pago steht für Fruchtsaft der Spitzenklasse aus heimischer Produktion. Heuer hat Pago mit Sitz in St. Florian zwei neue Obstsäfte vorgestellt. ST. FLORIAN. Seit dem Jahr seiner Gründung im Jahr 1888 produziert Pago Fruchtsäfte. Ab sofort mit noch mehr Farbe im Glas. Die neuen Sorten  "Roter ACE" und "Drachenfrucht-Pink Guave" sind mit ihrem intensiven Rot-Orange und Pink echte Farbkleckse im Saftregal. Die veganen Fruchtsäfte werden in Österreich ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Silvio Schüler, Institut für Waldwachstum, Waldbau und Genetik,  Bundesforschungszentrum für Wald, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Landesforstdirektorin Elfriede Moser machen auf aktuelle Herausforderungen in den Wäldern aufmerksam.
2

Forstbilanz 2020
Knapp 60 Prozent des Holzeinschlags waren Schadholz

Das Schadholz betrug 2020 durch den Borkenkäfer und Sturm- sowie Schneeschäden fast 60 Prozent des Gesamteinschlags. Wegen der Klimaveränderungen soll künftig bei der Auswahl von Baumarten für heimische Wälder verstärkt auf Trockenresistenz geachtet werden. OÖ, ST. FLORIAN. Bei einer Pressekonferenz an der Hlbla St. Florian informierten Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Landesforstdirektorin Elfriede Moser und Wald-Forscher Silvio Schüler über aktuelle Entwicklungen in der Wertschöpfungskette...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Hermann Pühringer zeichnete sich durch sein innovatives Denken, seine zupackende Art und seinen Humor aus.
2

Große Trauer
WKOÖ-Direktor Pühringer verstorben

WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer ist nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Große Trauer und tiefe Betroffenheit über seinen frühen Tod herrscht nicht nur in der Wirtschaftskammer Oberösterreich, auch Oberösterreichs Politiker sind erschüttert.  OÖ. Hermann Pühringer – 1965 geboren – wuchs in Kleinzell im Mühlkreis auf und maturierte 1984 am Realgymnasium in Rohrbach. Anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität in Linz. Nach diversen Projekten in...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Petra Schober, Humanenergetikerin aus Ennsdorf, ist Mitglied bei BNI Enns.
2

Gesundheit und Wellness
Unternehmerteam in Enns lädt zum Online-Branchentag

Das Ennser Unternehmerteam BNI veranstaltet am Freitag, 21. Mai, einen Online-Branchentag zum Thema "Gesundheit und Wellness". Da gerade in den vergangenen Monat wegen der Corona-Krise das körperliche und seelische Wohlbefinden in den Fokus gerückt ist, hat sich BNI entschlossen den Online-Branchentag zu veranstalten. Dazu sind insbesondere Unternehmer und Selbstständige aus den Bereichen Gesundheit und Wellness eingeladen. Wie für BNI üblich – bekannt durch das Unternehmer-Frühstück – findet...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Anzeige
Der Fuhrpark umfasst 55 Lkw und über 30 Baumaschinen, darunter Raupen, diverse Spezialgeräte sowie verschiedene Bagger.
7

Manfred Schrefler
Zehn Jahre Erfahrung & Leidenschaft

Am 11. Mai 2011, also genau vor zehn Jahren, begann die Erfolgsgeschichte der Manfred Schrefler GmbH. NEUZEUG. Manfred Schrefler, der zu Beginn mit einem Lkw noch in den “Kinderschuhen” steckte, schaffte es in nur wenigen Jahren, sich als Komplettanbieter im Bereich Baggerungen und Transporte, Abbruch und Erdbau sowie Recycling und Entsorgung ein regelrechtes Imperium aufzubauen. Starker Wille & Fleiß Als Disponent in einem Bauunternehmen sammelte Manfred Schrefler seine ersten Erfahrungen im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Jugendlichen helfen sich in ihrer Zukunft im Beruf zu orientieren will das Lehrlings-Clubbing.

Orientierung in Lehre und Beruf
Lehrlings-Clubbing wird vorbereitet

Orientierung für Jugendliche in der Welt der Lehrberufe. ENNSDORF. Nachdem das Ennsdorfer Lehrlings-Clubbing im vorigen Jahr nicht stattfinden konnte, soll es heuer dann wieder soweit sein. Mit den Vorbereitungen des „Event für Lehre und Beruf“, der am 24. und 25. September im Gewäxhaus in Ennsdorf stattfinden soll, wurde jetzt begonnen. Einblick in die Vielfalt der LehrberufeDas Team von „westwinkellehrlingsinitiative“ unter der Leitung von Ingrid Raindl, Unternehmerin aus St.Valentin, freut...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Brigadier Dieter Muhr und Landesrat Max Hiegelsberger verkosten eine Kartoffelsuppe.

Saisonal und selbst gemacht
Bundesheer übernimmt Vorreiterrolle bei regionalen Speisen

Militärkommandant Dieter Muhr und Agrarlandesrat Max Hiegelsberger präsentierten kulinarische Initiative des Bundesheers. HÖRSCHING. Die beiden besprachen, wie die Initiative für regionale und saisonale Verpflegung in den Bundesheerküchen in Oberösterreich angelaufen sei.
 „Das schmeckt meinen Soldaten einfach besser“ „Immer mehr Speisen werden wieder selber zubereitet - so werden Suppen selbst gekocht, Schnitzel selbst paniert und Salate und Obst frisch angeboten. Heimischer Fisch steht immer...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Teilnehmerinnen beim Gratiskaffee in Traun am Tag der Arbeitslosen.
2

Gratiskaffee in Traun
Arbeitslosengeld erhöhen und leistbares Wohnen gefordert

Beim Gratiskaffee vom Bündnis für Arbeit und soziale Gerechtigkeit Linz-Land am 30. April, dem Tag der Arbeitslosen, waren bei Vertretern und Kursteilnehmern die Erhöhung des Arbeitslosengeldes und leistbares Wohnen Thema. LINZ-LAND. "Klar ist, dass eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes dringend notwendig ist, ebenso eine deutliche Reduzierung der Mieten", heißt es von den Teilnehmern. Das Leben müsse leistbar und gesichert sein, ohne tagtäglich um die eigene Existenz fürchten zu müssen. Die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Anzeige
„Oberösterreich ist, was du draus machst.“: Jungunternehmerin Melanie Hofinger nutzt jede Veränderung als Chance.
3

get upp: Mach was draus!
Oö. Jungunternehmerin nutzt jede Veränderung als Chance

„Es gibt immer einen Weg!“ ist das Motto von Melanie Hofinger. Sie „macht was aus Oberösterreich.“ OÖ. Es begann mit einer Hiobsbotschaft: „Während eines Urlaubs habe ich erfahren, dass die Buchhandlung, in der ich gearbeitet habe, geschlossen wird“, erzählt Melanie Hofinger. Doch der Schock währte nicht lange: „Da habe ich kurz überlegt und entschieden: Ich übernehme das Geschäft.“ Mutig in der KriseSeit Herbst 2018 ist die 27-jährige Jungunternehmerin nun Geschäftsführerin der Buch- und...

  • Linz
  • Armin Fluch
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
v.l.n.r.: Susanne Trichlin, Karl Landl, Gottfried Kneifel, Reinhardt Harreither

Jubiläumsbuch
Büsscher & Hoffmann schreibt 100 Jahre Ennser Geschichte

ENNS. 
Das Ennser Unternehmen blickt auf über 100 Jahre Erfahrung in der industriellen Erzeugung von Dach- und Abdichtungssystemen für Flachdach, Gründach, Steildach, Bauwerk und Brücke zurück. Ein großes Fest war im Vorjahr aufgrund der Pandemiebeschränkungen nicht  möglich, also wurde die Zeit genutzt, um ein Jubiläumsbuch zu erstellen. In ihm wird gemeinsam mit Experten über die wechselhafte Geschichte des Traditionsunternehmens aberichtet. „Ganz zentral widmen wr uns den Menschn, die mit...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Das Projekt für den Neubau eines Wohnbauses in der Linzer Schubertstraße: Tim Gmeinbauer aus St. Florian war im Siegerteam.
2

Bautechnikpreise verliehen
Baumeister von morgen aus der Region Enns

Die Landesinnungen Bau und Holzbau sowie proHolz OÖ fördern mit dem Preis praxisnahe Ausbildung angehender HTL-Ingenieure. Unter den Preisträgern: Nachwuchs-Baumeister aus der Region Enns. REGION ENNS. Der oberösterreichische Bautechnikpreis ist ein Planungs- und Gestaltungswettbewerb für die Schüler der Abschlussklassen der HTL 1 Bau und Design Linz — 130 Teilnehmer reichten insgesamt 41 Wettbewerbsbeiträge ein. Fünf praxisnahe Projekte waren Aufgabenstellungen für die Abteilungen Hoch-, Tief-...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Sechs Qualitätsbeauftragte mit Prüfer Wolfgang Oberchristl
2

Kurs abgeschlossen
Sechs neue Qualitätsbeauftragte an der HLBLA St. Florian

Sechs Maturantinnen und Maturanten haben die Ausbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten erfolgreich absolviert.  ST. FLORIAN. Die Qualitätsbeauftragten-Ausbildung für kleinere und mittlere Unternehmen brachten am Freitag, 16. April, Maturantinnen und Maturanten der HLBLA St. Florian zu einem erfolgreichen Abschluss. Die Schülerinnen und Schüler wurden in den vergangenen zwei Schuljahren in den Unterrichtsgegenständen Produktions- und Qualitätsmanagement auf die Prüfung zum/zur...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Der Handel in Enns bietet in seinen kleinen Geschäften ein vielseitiges Angebot zum Schnuppern und Kaufen.

Handel atmet auf
Froh über Nein zu Eintrittstests

Der Ennser Handel kann aufatmen. Geplante Eintrittstests kommen nicht. Damit entfällt eine Belastung. ENNS. Der Handel in Enns leidet unter den Pandemiemaßnahmen. Geschlossene Geschäfte bedeuten massiven Verdienstentgang und bedrohen oft die Existenz der Handelunternehmen, die nicht zu den „Systemrelevanten“ zählen. Zur weiteren Verunsicherung sorgte in der Händlerschaft bis vor Kurzem die Diskussion über „Eintrittstests“. Die Haltung der WKOÖ zur Initiative des Gesundheitsministeriums war...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Von links: Kuno Graßner, Johanna und Werner Edlauer, WKO-Obmann Jürgen Kapeller.

Gerberei seit 100 Jahren
WKO gratuliere Familienbetrieb Edlauer aus Enns

Seit einem Jahrhundert gilt das Ennser Familienunternehmen Edlauer als kompetente Adresse für Ledererzeugnisse. ENNS. WKO-Obmann Jürgen Kapeller, Bezirksstellenleiterin Andrea Danda-Bäck und Landesinnungsmeister-Stellvertreter Kuno Graßner gratulierten dem Traditionsbetrieb zum 100-Jahr-Jubiläum mit der WKOÖ-Jubiläumsmedaille in Gold. In den hochwertigen Erzeugnissen der Gerberei Werner Edlauer steckt viel Herzblut und Erfahrungsschatz. Werner Edlauer, der das Unternehmen in zweiter Generation...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Einen Rezept-Tipp für Spargelcremesuppe finden Sie im Bericht!
4

Produzenten aus der Region Enns
Kaltes Wetter: Spargel kommt heuer später

Die ersten Spargelköpfchen wollten heuer bereits Ende März die Sonne begrüßen. Aber das außergewöhnlich kalte Wetter hat sie in der ersten Aprilhälfte verschreckt. Damit beginnt die heurige Spargelsaison etwas zögerlich erst in der zweiten bis dritten Aprilwoche. OÖ. Derzeit produzieren 17 OÖ Gemüsebaubetriebe Spargel und weitere drei Betriebe haben im Vorjahr bzw. schon heuer eine Junganlage gepflanzt. Ab dem dritten „Standjahr“ des Spargels können die Felder beerntet werden. Spargel: Grün...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Landesrat Markus Achleitner: "2021 ist das Jahr des Comebacks." Er hofft auf Öffnungsschritte im Sommer.
2

Landesrat Achleitner
"Es gibt nix Ärgeres als wenn Leute keine Arbeit haben"

Markus Achleitner ist als Landesrat zuständig für die Bereiche Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Energie, Wissenschaft und Forschung, Raumordnung Tourismus, Sport und die wirtschaftlichen Beteiligungen Oberösterreichs in der Landesholding. Im Interview mit BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler spricht er über den Kampf um das MAN-Werk in Steyr, die wirtschaftliche Entwicklung und Maßnahmen gegen die Arbeitslosigkeit in Oberösterreich sowie über das Vereinsleben nach Corona. MAN beharrt trotz...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Bürgermeister Gerald Hackl, Steyr, Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Vizebürgermeister Markus Vogl, Steyr, sowie die beiden MAN-Betriebsräte Helmut Emler und Thomas Kutsam.

LH Stelzer & LR Achleitner
Arbeitsgespräch mit MAN-Betriebsräten und Stadt Steyr

Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Enge Abstimmung mit MAN-Belegschaftsvertretern Emler und Kutsam sowie Bürgermeister Hackl und Vizebürgermeister Vogl für eine Zukunftslösung für MAN Steyr“ STEYR. Kommende Woche beginnen die Verhandlungen des MAN-Betriebsrates mit den Anwälten des MAN-Konzerns. Heute, Freitag, gab es auf Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer noch ein Abstimmungsgespräch von ihm und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner mit den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Beim Spatenstich: Bernd Schützeneder (Bürgermeister St. Florian), Wilfrid Fabjani (Geschäftsführer JAF), Werner Stix (Geschäftsführer JAF), Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Doris Hummer (WKO-Präsidentin OÖ), Christoph Kapeller (Niederlassungsleiter JAF Linz) und Karl Kollingbaum (Bürgermeister Asten).
3

150 neue Arbeitsplätze
Holzgroßhändler errichtet neue Niederlassung in St. Florian-Asten

Im Grenzgebiet zwischen St. Florian und Asten baut der österreichische Holzgroßhändler J. u. A. Frischeis (JAF) ein neues Holzkompetenz-Zentrum für Oberösterreich. ASTEN, ST. FLORIAN. Mit der neuen Niederlassung investiert das international erfolgreiche Unternehmen in die eigene Zukunft sowie in die Zukunft der Region Enns-Steyr. „In so herausfordernden Zeiten ist diese Investition von J. u. A. Frischeis (JAF) in St. Florian-Asten ein umso wichtigerer Impuls für die Region und darüber hinaus...

  • Enns
  • Michael Losbichler
2

Landesrat Achleitner über MAN
"Rückkehr an Verhandlungstisch ist einzige Möglichkeit"

Weiterhin intensive Gespräche, um Verhandlungen über MAN-Zukunft wieder in Gang zu bringen. STEYR. „Die Zeit drängt, denn seitens des MAN-Konzerns werden schon erste Schließungsmaßnahmen in Steyr in Gang gesetzt. Wir als verantwortliche Standortpolitiker setzen daher alles dran, um in persönlichen Gesprächen mit allen Beteiligten die Verhandlungen über eine Zukunftslösung für MAN Steyr wieder in Gang zu bringen. Der Ernst der Lage sollte allen bewusst sein –die Rückkehr an den Verhandlungstisch...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Superfrucht Avocado - ein Genuß mit eingebautem schlechten Gewissen
3

OÖ Bauern sorgen für Alternativen
Superfrucht Avocado gar nicht super

Zwei Avocado kosten in Enns derzeit 3,50 Euro. Aber ist das wirklich ihr Preis? OÖ. Ist die Rede von gesunder und vielleicht auch veganer Ernährung kommt man an ihr nicht vorbei. Die Superfrucht Avocado. Das Paradoxe: Wer eine Avocado isst, schadet der Umwelt. Regionales Obst und Gemüse stellen eine echte Alternative dar. Avocadoanbau frisst WaldflächenAufgrund der stetig steigenden Nachfrage kommt es in den Produktionsländern immer wieder zu illegalen Waldabholzungen. In Süd- und Mittelamerika...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Schnuppern vor der Lehre. Plattform vermittelt Schnupperplätze in der Region.

Ausbildung gesucht
Schnupperplätze auch in Enns und St. Valentin

Über 130 Schnupperplätze im Bezirk, viele davon in unserer Region. REGION. Auf Hilferufe das der Berufsorientierungs- und insbesondere auch der Schnupperprozess für viele 15-Jährige derzeit Corona-bedingt beinahe zum Erliegen gekommen ist, wird reagiert. Die Initiative „OÖ schnuppert“ will die Ausbildungschancen für die jungen Mädchen und Burschen aufzuzeigen und Lehrstellensuchende und Ausbildungsbetriebe zusammenzubringen. Die Initiatoren der Wirtschaftskammer Oberösterreich mit dem...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Die meisten Insektizide  werden weltweit gegen den Maiswurzelbohrer eingesetzt

Ennsdorfer Firma stellt vor:
Pflanzenschutz im Einklang mit der Natur

Pflanzenschutz kann auf Gift verzichten und Landwirten trotzdem innovative und nachhaltige Lösungen anbieten. Ein Ennsdorfer Unternehmen macht es vor. ENNSDORF. Das Ennsdorfer Unternehmen Lithos Crop Protect GmbH hat Ende März 2021 einen weiteren Schritt hin zur EU Zulassung eines von ihm entwickelten Wirkstoffes für Pflanzenschutzmittel gesetzt. Mit dem Mittel bietet sich Landwirten eine neue, effiziente Lösung für die natürliche Bekämpfung des Maiswurzelbohrers. Erhebliche Schäden mindernDer...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Familie Metz eröffnete Ende März ihren neuen Hofladen in Enns.
7

Regionale Lebensmittel
Neuer Hofladen der Familie Metz in Enns eröffnet

Der neue Hofladen der Familie Metz bietet den Ennsern regionale Produkte Ab-Hof im renovierten traditionellen Gewölbe an. ENNS. "Am 26. März eröffneten wir unseren Hofladen, in welchem wir ein breites Getränke-Sortiment und regionale Schmankerl anbieten. Bei uns werden bis dato nur selbst erzeugte Produkte verkauft – ``da weiß man, was drin ist und wo es herkommt´´", sagt Marina Metz. Das Sortiment im neuen Ennser Hofladen ist groß: Von Fruchtsäften, Mosten, Essig, Edelbränden, Likören bis hin...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Wirtschaft aus Österreich

"Durch den Wegfall der Steuer-Freigrenze wird auch ein langjähriger Nachteil für heimische Händler beseitigt. Gerade bei Paketen aus Asien werden auffällig oft Pakete mit einem Wert unter 22 Euro versendet”, sagt Finanzminister Gernot Blümel.
1 2

Ab 1. Juli
Aus für Steuer-Freigrenze bei Online-Bestellungen unter 22 Euro

Mit 1. Juli 2021 wird die Steuer-Freigrenze für Online-Bestellungen unter einem Wert von 22 Euro abgeschafft. So sollen heimische Händler gestärkt, für den online-Handel aus dem asiatischen Raum eine Hürde eingezogen werden. Der Zoll wird aufgerüstet, um Schwerpunktkontrollen durchzuführen. ÖSTERREICH. Derzeit werden Sendungen bis 22 Euro, die im Versandhandel aus Nicht-EU-Ländern kommen, noch ohne Abgabeneinhebung zugestellt. Bei den so genannten Kleinsendungen fällt keine Einfuhrumsatzsteuer...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020.
1 Aktion 8

WIFO-Index
So lebt es sich in Österreichs 2.122 Gemeinden

Der aktuelle Wifo-Lebenssituationsindex beleuchtet für die Regionalmedien Austria (RMA) die Lebensumstände auf kleinräumiger Ebene in Österreichs Gemeinden, und zwar unmittelbar vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Frühjahr 2020. Dieser Index offenbart die unterschiedlichen Lebensbedingungen zwischen städtischen und ländlichen Regionen, explizit im Vorkrisenjahr (siehe interaktive Graphik unten). Aber er zeigt auch die von der Corona-Pandemie am stärksten betroffenen Regionen, die in Tirol und...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.
Aktion 2

Jahresbericht 2020/21
Landwirtschaft blickt auf Corona-Ausnahmejahr zurück

Der am Dienstag veröffentlichte Jahresbericht 2020/21 der Landwirtschaftskammer (LK) Österreich trägt den Namen "Im Spannungsfeld zwischen Wunsch und Wirklichkeit". Darin betont die Kammer die Verlässlichkeit der österreichischen Land- und Forstwirtschaft.  ÖSTERREICH. LK-Präsident Josef Moosbrugger teilte mit, dass die Kammer mit dem Bericht dokumentieren will, "dass die heimische Land- und Forstwirtschaft auch unter den sehr schwierigen Rahmenbedingungen im Ausnahmejahr 2020 Verlässlichkeit...

  • Ted Knops
Aktuell sind 341.000 Menschen in Österreich als arbeitslos gemeldet. Das sind um 5.000 weniger, als im Vergleich zur Vorwoche.
Aktion 2

Arbeitsmarkt erholt sich schleppend
5.000 weniger Arbeitssuchende als in Vorwoche

Die Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich sind in Österreich wieder gesunken.  ÖSTERREICH. Aktuell sind 341.000 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet, das sind 5.000 Personen weniger als in der Vorwoche. "Der Arbeitsmarkt erholt sich langsam aber sicher von den Folgen der Pandemie und der wirtschaftlichen Krise", sagte Arbeitsminister Kocher (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Vergleich zu 2019 seien etwa 50.000 Personen mehr arbeitslos. Das sei ein...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.