Nachrichten - Linz-Land

Lokales

Vorspeise: Räucherfisch Rote Rüben Schichtsalat
5 Bilder

Regionales Weihnachtsmenü
Zu Weihnachten regionale Vielfalt genießen

OÖ. Weihnachten ist das Fest der Familie – das heißt ganz entspannt zusammenkommen, gemeinsam kochen, plaudern, spielen, lachen und genießen. Doch was kann für eine große Runde möglichst stressfrei vorbereitet und serviert werden? Noch keine Idee? Dann könnte das Weihnachtsmenü der Landwirtschaftskammer OÖ eine Option sein: Es ist einfach nachzukochen und enthält besondere Zutaten aus der Region. Die Vorspeise und auch das Dessert lassen sich perfekt zubereiten, während der Braten im Rohr...

  • 12.12.18
<f>So stellen sich</f> viele Weihnachten vor.

Ohne Fiasko durch Heiligen Abend

Zu Weihnachten gibt es neben Geschenken auch jede Menge Konfliktpotenzial unter dem Christbaum. BEZIRK (wom). Nur noch wenige Tage sind es bis Heiligabend. Allerorts laufen die Vorbereitungen für ein harmonisches Zusammensein vor dem Christbaum. Die Realität sieht aber meist anders aus: Gerade wenn das Christkind kommt, wächst der Stressfaktor bei vielen an und es kommt zu Streitereien. Grund dafür ist oft eine zu hohe Erwartungshaltung an das Fest und an sich selbst, wie Ulrike Schüller,...

  • 12.12.18
LandeshauptmannThomas Stelzer, Silvia Breitwieser (Leiterin TelefonSeelsorge OÖ), Barbara Lanzerstorfer-Holzner (Leiterin ElternTelefon) und Bischof Manfred Scheuer.

Telefonseelsorge
Landeshauptmann und Bischof am Telefon

OÖ. Die TelefonSeelsorge – Notruf 142 feierte 2016 ihr 50-jähriges Bestehen. Im Jahr 1998 erhielt sie –gleich einer Blaulichtorganisation – den amtlichen Notrufstatus mit der Notrufnummer 142 für ganz Österreich. Dies verdeutlicht einmal mehr die Bedeutung der TelefonSeelsorge als österreichweite Erstanlaufstelle für seelische Krisen. Barbara Lanzerstorfer-Holzner, Projektleiterin des Eltertelefon weiß: "Zu Weihnachten gibt es unterschiedliche Welten. Die Vorweihnachtszeit sei für viele von...

  • 12.12.18
Mitten im Ballungsraum: Die viertgrößte Stadt Oberösterreichs kann sich dem Zuzug nicht verschließen.

Grünzug St. Isidor
50 Aktivisten verschafften sich Luft

Bürgerinitiative für den Grünzug St. Isidor setzte auf ein Zeichen im Leondinger Gemeinderat. LEONDING (red). Worum geht es? Wie bereits berichtet, hatte das Land Oberösterreich 30 Hektar im Stadtteil St. Isidor aus dem überregionalen Grünzug genommen. „Ja, in der Sitzung vom 19. November hat die Landesregierung die Herausnahme für 30 Hektar vom Grünzug in St. Isidor – wie von den Eigentümern gewünscht – beschlossen. Für eine Umwidmung der Grundstücke in ein Betriebs- und Wohnbaugebiet...

  • 12.12.18
Verwendung des Steuergelds im Mittelpunkt.

Tagesheimstätten in Ansfelden
„Der Hausverstand gehört eingeschaltet“

„Seniorenrunde trifft Wirt“: Die Idee der ÖVP Ansfelden lässt die Wogen in der Stadt hochgehen. ANSFELDEN (nikl). Für Ansfeldens Bürgermeister Manfred Baumberger kommt die Schließung der Tagesheimstätten für Senioren und das Lobbying für die Wirte nicht infrage: „Ich stehe natürlich hinter den Pensionisten und wir werden versuchen, die Tagesheimstätten attraktiver zu machen. Kein Pensionist, der die Tagesheimstätte nutzt, will ins Wirtshaus, egal welche Couleur.“ Für den Ortschef steht fest:...

  • 12.12.18
3 Bilder

Adventkonzert
Artvent - Adventkonzert mit der ArtUp Vocal Group

Am Samstag, 15.12.2018 um 19 Uhr findet in der Pfarrkirche Ebelsberg ein Adventkonzert des Vokalensembles ArtUp statt. Die im Frühling 2018 von Regina Dorninger gegründete Formation kommt aus dem Großraum Freistadt und hat anspruchsvolle Chormusik aus allen Epochen im Repertoire. Daher wird in Ebelsberg auch ein sehr abwechslungsreiches Programm zur Aufführung gebracht.

  • 11.12.18

Politik

Denisa Husic, Nina Andre und Lukas Linemayr (v. l.).

Grüne und Sozialistische Jugend OÖ
Eine Stunde mehr Ausgehzeit für Jugendliche gefordert

OÖ. Dieses Jahr wurde bundesweit über eine einheitliche Jugendschutz-Lösung für unter 16-Jährige diskutiert. Laut der Grünen- und Sozialistischen Jugend OÖ stellen sich OÖVP und FPOÖ gegen diese Harmonisierung und blockieren dadurch eine bundesweite Lösung.  Oberösterreich muss nachziehen Der Landessprecher der Grünen Jugend OÖ, Lukas Linemayr, und die Vorsitzende der Sozialistischen Jugend OÖ, Nina Andree, betonen: „Alle anderen Bundesländer haben sich einheitlich geeinigt. Oberösterreich...

  • 12.12.18
Postenkommandant Oliver Bergsleitner, VBgm.Franz Bäck, Pflichtbereichskommandant Klaus Tonhäuser, Stadtrat Thomas Neidl
4 Bilder

Sicherheit in Leonding
Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Im Leondinger Rathauskeller fand ein gut besuchter Vortrag zum Thema Kriminalität und Polizeialltag in Leonding sowie Brandschutzmaßnahmen in den eigenen vier Wänden und im Haushalt statt.   Postenkommandant Chefinspektor Oliver Bergsleitner referierte über aktuelle Straftaten in Leonding. Wie man sich vor Auto- und Fahrraddiebstahl, Dämmerungseinbrüche, Internetbetrügereien usw. schützen kann wurde aus „Praxisbeispielen“ eindrucksvoll dargelegt. Sollte Ihnen was verdächtig vorkommen, dann...

  • 11.12.18
Bezirkshauptmann Paul Gruber, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer (v. l.).

Pflegekräftemangel
Kombi-Lehrgang Fachsozialbetreuer Altenarbeit

OÖ. Der österreichweite Fachkräftemangel wurde in den letzten Wochen auch bei den Pflegekräften in Oberösterreich immer mehr spürbar. Laut Landesrätin Birgit Gerstorfer sollen bis zum Jahr 2025 circa 1.600 zusätzliche Pflegekräfte benötigt werden. Zwei unterschiedliche Modelle Gerstorfer betont: „85 Prozent aller Bewerber für Altenbetreuungsberufe werden von ‚Umsteigern‘ ausgemacht.“ Bisher habe es jedoch keine Finanzierung des Lebensunterhaltes während der zweijährigen Ausbildung gegeben....

  • 11.12.18
Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landehauptmann-Stv.in Christine Haberlander (v. l.).

Landesregierung
Angelobung mit einem historisches Zeichen

OÖ. Im Zuge der heutigen Angelobung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Landesrat Markus Achleitner betonte Landeshauptmann Thomas Stelzer: „Es war für mich logisch, Christine Haberlander als Nachfolgerin für Ex-Landesrat Michael Strugl vorzuschlagen. Weiters musste ich nicht lange nachdenken, um Markus Achleitner mit der großen Aufgabe als Wirtschaftslandesrat zu betrauen.“ Haberlander spricht von einem historischen Zeichen im Hinblick darauf, dass sie als erste Frau...

  • 09.12.18
OÖ-Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer fordert ein Stimmrecht für Senioren.

OÖ Seniorenbund
„Wer mitzahlt, darf auch mitbestimmen“

OÖ. „Wer mitzahlt, hat auch das Recht, mitzubestimmen. Die Forderung, dass den Senioren in der Sozialversicherung im Bereich Krankenversicherung auch ein Stimmrecht zustehen muss, ist daher mehr als legitim“, betont OÖ-Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Die Pensionisten stellen mit 2,4 Millionen. Beitragszahlern fast ein Drittel der Mitglieder. Ausschluss ist verfassungswidrig Sie zahlen 30 Prozent der gesamten Beiträge der Krankenversicherung, insgesamt rund 4,1 Milliarden Euro....

  • 07.12.18
  •  1
Gerold Markgraf (OÖVV-Verkehrsplaner), OÖVV-Bereichsleitung Marketing & Kommunikation Klaus Wimmer, Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner, OÖ Verkehrsverbund-Organisations GmbH-Geschäftsführer Herbert Kubasta und Gerald Grüblinger (OÖVV-Verkehrsplaner) (v. l.).

OÖ Verkehrsverbund
Neue Fahrpläne und neue Busse für OÖ

OÖ. Mit neuen Fahrplänen, neuen Bussen, einer besseren Abstimmung zwischen Bus- und Schienenverkehr und einer Erweiterung des Angebots läutet der OÖ Verkehrsverbund (OÖVV) das Jahr 2019 ein. Auch werden die Tarife im neuen Jahr um 1,7 Prozent erhöht. OÖVV Info-App Die Kunden haben die Möglichkeit, die neuen Fahrpläne im Kundencenter des OÖVV abzuholen, oder auf der OÖVV-Homepage herunterzuladen. Der einfachste Weg für die Fahrgäste führt jedoch über die OÖVV-Info-App. Diese Dienstleistung...

  • 06.12.18

Sport

Schachmeisterschaft : Hörschinger erspielt sich Platz drei

Dreifachsieg für Oberösterreich bei Schach-Bundesmeisterschaften bei der U 16. HÖRSCHING (red). Anfang Dezember fanden im Hotel Fuchspalast im Kärtner St.Veit/Glan die österreichischen Bundesmeisterschaften im Schnellschach der Jugend U8-U18 statt. Ingesamt 130 Buben und Mädchen gingen dabei an den Start. In der Altersklasse U16 gab es bei den Burschen aus Oberösterreich den größten Erfolg zu feiern. Gleich alle drei Podestplätze gingen an das Land ob der Enns. Nach sieben Runden waren noch...

  • 12.12.18
11 Bilder

Erfolgreiches Abschluss-Event für Top Show Rock‘n‘Roller in Ljubljana!
Internationale Saison endet mit Finalplatzierung für Trauner!

Am vergangenen Wochenende waren 20 Trauner Rock‘n‘Roller beim WRRC SAP World Cup Final in Ljubljana, um an 2 Tagen ihr Können zu präsentieren. Am Samstag waren Anna Sturm und Matthias Feichtinger in der Main Class Free Style am Start. Bei diesem Bewerb, der durch KO-Battles entschieden wurde, durften nur die 20 besten Paare der Welt antreten. In der ersten Runde konnten sich unsere beiden Tänzer souverän präsentieren und schafften den Aufstieg. Danach mussten sie sich gegen den amtierenden...

  • 11.12.18

Adventturnier
Jugendkicker ritterten in Haid um Siege und Pokale

Vergangenes Wochenende nahmen mehr als 35 Jugendmannschaften aus dem Bezirk Linz Land und Umgebung am von der Union Haid veranstalteten, und zur Tradition gewordenen Adventturnier für Jugendmannschaften teil. ANSFELDEN (red). An 2 Spieltagen kämpften die Jungstars der Klassen, U8 bis U13 in der Haider Sporthalle um Punkte, Siege und den Turniersieg. Auch Ansfeldens Vizebürgermeister und Sportreferent Christian Partoll zeigte sich über die gezeigten Leistungen und der...

  • 09.12.18
2 Bilder

SV Pasching 16 verarbeitet kuriose Gründungsgeschichte mit Buch

PASCHING (red). Vor wenigen Tagen ist im offiziellen Handel ein Buch über den SV Pasching 16 erschienen. Es beleuchtet die spannende Entstehungsgeschichte des Vereins und geht detailliert auf die vergangene Saison des jungen Klubs in der 2. Klasse Nord-Ost ein. So ist etwa jedem Meisterschaftsspiel ein kleines Kapitel gewidmet. Auch werden spannende und ehrliche Einblicke hinter die Kulissen einer Neugründung gewährt. „Mir war es ein Anliegen, diese kuriose Geschichte vieler wunderbarer...

  • 07.12.18
Beheizbare Bekleidung bietet besonderen Komfort beim Skifahren.

Wintersport-Trends
Leichte Materialien und Komfort

OÖ. Mit zwei besonderen Trends startet der heimische Sportfachhandel in die bevorstehende Wintersaison: Leichte Materialien bei Skiern, Skischuhen und Bekleidung bestimmen gemeinsam mit einem Höchstmaß an Komfort das Geschehen. Komfort ist dabei das passende Stichwort für den aktuell im Sportfachhandel erhältlichen Skijahrgang. Dieser ist vor allem noch leichter als bisher zu fahren. Bei den Radien bestimmt dabei nach wie vor die Riesenslalom-Taillierung als vielseitiger Universalski die...

  • 06.12.18
Jürgen Koch und Peter Zauner Im Herren- Doppel.
2 Bilder

Trauner gewinnen Top-Spiel gegen Pressebaum

Im Schlagerspiel der Badminton Bundesliga besiegte der oberösterreichischen Tabellenführer ASKÖ Traun den Zweitplatzierten ASV Pressbaum mit 5:3. Nach hochklassigen und zum Großteil überaus spannenden Spielen brachte das letzte Spiel, das Mix- Doppel die Entscheidung.  „Mit einem Sieg in den beiden Herren Doppel zu Beginn des Spieles hatten wir nicht wirklich gerechnet", betont Herbert Koch vom ASKÖ Traun. Das 2. HD Wolfgang Gnedt/ Collins Filimon und das Damen - Doppel Lisa Heidenreich/...

  • 04.12.18

Wirtschaft

Exportwachstum von 6,8 Prozent
Export-Rekordjahr für Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich blickt auf ein überaus erfolgreiches Exportjahr zurück, so die Wirtschaftskammer Oberösterreich. „Wir rechnen für 2018 mit einem Exportwachstum von 6,8 Prozent und somit 39 Milliarden Euro Warenexporten. Damit nähern wir uns der 40-Milliarden-Schwelle in großen Schritten“, freut sich Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer.“ Besonders bemerkenswert sei, dass 25,8 Prozent der österreichischen Warenexporte aus Oberösterreich kommen. Oberösterreichs Warenexportquote ist mit...

  • 10.12.18

Tipps für die Weihnachtsfeier
Fettnäpfchen vermeiden

Wie Sie gut durch die Firmenweihnachtsfeier kommen, verrät Image- und Stilexpertin Elisabeth Motsch. Den Besuch der betrieblichen Weihnachtsfeier sollte jeder Mitarbeiter einplanen. "Fernbleiben wird als Desinteresse gewertet und kommt nicht gut an. Es braucht einen triftigen Grund, wenn Sie nicht dabei sind", rät Stilexpertin Elisabeth Motsch. Grundsätzlich gilt: "Es ist und bleibt eine betriebliche Veranstaltung. Wer sich danebenbenimmt, zu viel Alkohol trinkt und dann unbedachte...

  • 10.12.18

Eröffnung
sab-reisen modernisierte Reisbüro in der PlusCity

Vollkommen umgebaut und zeitgerecht vor der Hauptbuchungssaison neu eröffnet: Das geschah mit dem sab-Reisebüro in der PlusCity. PASCHING (red).  „Mit dem neuen Shop-Konzept vermitteln wir beim Betreten des Büros überdies Urlaubsgefühle, sowohl durch luftig mediterrane Farb- und Formgebung als auch durch Videos und Bilder auf Flatscreens und Leuchttafeln“, betont Hannes Schierl Geschäftsführer von sabtours. Das oberste Ziel Schierls: „Unseren Kunden beste Beratung und individuelles Service...

  • 10.12.18
Betriebsratsvorsitzender BRP-Rotax Josef Madlmayr und AKOÖ-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Arbeiterkammer OÖ
Negative Auswirkungen auf Gesundheit befürchtet

OÖ. Gemäß einer Umfrage des Instituts für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften lehnen die Betriebsratsvorsitzenden in Oberösterreich die geplanten Veränderungen im Arbeitszeitgesetz ab. Weiters ergab die Umfrage, dass der Jugendvertrauensrat, der laut Regierungsprogramm abgeschafft werden soll, als wertvoll angesehen wird. Besonders im Hinblick auf die Gewinnung neuer Betriebsratsmitglieder stellt der Jugendvertrauensrat eine wichtige Komponente dar. Befragt wurden mehr als 550...

  • 10.12.18
Ein realistisches Übungsszenario stand am Plan.

Smurfit Kappa Nettingsdorf
Großübung im Auftrag der Arbeitssicherheit

95 Einsatzkräftenahmen an einer Feuerwehr-Großübung bei Smurfit Kappa Interwell in Ansfelden teil. ANSFELDEN (red). Für den Hersteller vonVerpackungen aus Wellpappe spielen Arbeitssicherheit und Brandschutz eine bedeutende Rolle. Um die Koordination und Abstimmung der einzelnen Hilfseinheiten bestmöglich unterstützen zu können, wird auf dem Betriebsgelände der Smurfit Kappa Interwell seit vielen Jahren der reibungslose Ablauf im Ernstfall erprobt. Die Einsatzkräfte der...

  • 09.12.18
Markus Aumair,  Mario Hueber und Ernst Kirchmayr (v. l. n. r.). freuen sich auf viele Kinobesucher.

Hollywood Megaplex
Präsentation des zweiten 4DX Kinos in Österreich

PASCHING (nikl). „Der Erfolg dieser weltweit führenden 4D-Kinotechnologie hat unsere Erwartungen übertroffen und gibt uns Recht, dass die Investition in diesem neuen Bereich die richtige Entscheidung war. Es ist ein komplett neues Kinoerlebnis für alle Blockbuster und wir freuen uns, dieses Kinosystem nun auch in Oberösterreich anzubieten“, betont Geschäftsführer Mario Hueber. Seit dem 14. November können Kinobesucher in Pasching die Blockbuster hautnah und mit allen Sinnen erleben. Der...

  • 09.12.18

Leute

Paul Eiselsberg (IMAS), Landesobfrau der OÖ Kinderwelt Helena Kirchmayr, Bildungslandesrätin Christine Haberlander und Experte für digitale neue Medien Michael Reiter (v. l.).

OÖ Kinderwelt
Kinder vor der Gefahr Internet schützen

OÖ. Das Thema sicheres Internet für Kinder wird bei vielen Eltern ganz großgeschrieben. Die OÖ Kinderwelt hat es sich zum Ziel gesetzt Bewusstsein zu schaffen und eine gute Begleitung zu bieten. Daher starten ab 12. Jänner 2019 „Happy Klick“-Workshops mit praxisnahen Expertentipps für eine sichere Nutzung des Internets. Gefahren und Chancen im Internet „Im Internet lauern Gefahren, denen wir uns stellen müssen. Es gibt aber auch Chancen, die für Kinder etwas Gutes bringen können“, betont...

  • 10.12.18
42 Bilder

Weihnachtsmarkt Kirchberg-Thening
Axberger Bergteufel trafen den Nikolaus

KIRCHBERG-THENING (cs). Vom leckeren Punsch bis zu handgefertigten Unikaten: Am Sonntag, 09. Dezember 2018, stand der über die gemeindegrenzen beliebte Weihnachtsmarkt am Programm. Natürlich kamen auch die jungen Gäste mit einem Besuch des Nikolaus voll auf ihre Kosten. Wer war brav oder böse? Auch die Axberger Bergteufel statteten den Gästen des Weihnachtsmarkts einen Besuch ab.

  • 10.12.18
  •  2
46 Bilder

Rückblick
Das war der Allhaminger Weihnachtsmarkt 2018

ALLHAMING (red). Seit Jahrzehnten veranstaltet der Wirtschaftsbund Allhaming unter Beteiligung zahlreicher ortsansässiger Vereine den traditionellen Adventmarkt. Durch eine Neuausrichtung im letzten Jahr entstand am Samstag, den 1. Dezember ab 17 Uhr, wieder zwischen Kirche und Pfarrheim ein Weihnachtsdorf. In diesem wurde neben einem Märchenwald und Fotoshooting mit dem Weihnachtsmann für die Kleinsten auch für die ältere Generation vieles geboten. Kulinarisches Vergnügen an den...

  • 09.12.18
43 Bilder

Brauchtum & Tradition
Puckinger Adventmarkt 2018

Der traditionelle Puckinger Adventmarkt samt Adventbasar fand heuer am Samstag, den 1. Dezember 2018 statt. Zu den Höhepunkten zählten die Adventkranzsegnung, ein Kasperltheater sowie ein Besuch der Laungastoana Schiachperchten. Nicht weniger beeindruckend sind die Kunstwerke die es im Spektrum zu bestaunen gilt. Hier stellen Hobbykünstler aus Pucking ihre Meisterwerke zur Schau. Ein Besuch lohnt sich bestimmt, vielleicht ist bereits das passende Weihnachtsgeschenk vor Ort.

  • 09.12.18
Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "MANASLU - BERG DER SEELEN" im Star Movie zu gewinnen!

Regisseur Gerald Samina thematisiert in seinem Dokumentarfilm "Manaslu - Der Berg der Seelen" die Lebensgeschichte des Bergsteigers Hans Kammerlander - mit allen Höhen und Tiefen. 1996 bestieg er den Mount Everest über die Nordroute in einer Zeit von 16 Stunden und 40 Minuten, eine Rekordzeit, die bis heute ungeschlagen ist. Danach fuhr er als erster Mensch mit Skiern vom Gipfel wieder herunter. Doch am Manaslu in Nepal erlebte er 1991 eine seiner größten persönlichen Tiefpunkte: Beim Besteigen...

  • 04.12.18

Pucking
Guggi Hofbauer mit Schluss mit Genuss...

PUCKING (red). Junge Künstler unterstützt die SPÖ Pucking. So auch Guggi Hofbauer die die Lachmuskeln des Publikums im Veranstaltungszentrum Spektrum in Pucking strapazierte. Nach dem Abschluss eines neusprachlichen Gymnasiums in Wien 1090 und dem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien debütierte sie am 17. Februar 2012 mit dem Solo-Programm Der ganz normale Wahnsinn im Theater am Alsergrund. Am 17. Jänner 2015 hatte ihr zweites Solo-Programm Schluss...

  • 02.12.18