Nachrichten - Linz

Lokales

Spirit Playgound - Progressive, Psy, FullOn, & more
Halloween im Club Spielplatz

Am letzten Oktoberabend lädt der Linzer Club Spielplatz zum Tanz. Zu Progressive und Psytrance darf unter uv-aktiver Dekoration zu folgendem LineUp durch die Nacht getanzt werden. Start ist um 22:00 Uhr. MindFlip​ ​*LIVE+DJ* ​(Soundlab Pirates, Mukkepack) Psydrosch (Psychedelic Animals) Ala Karte (Psychedelic Animals) El Flagranti (Mad Skillz Soundsystem) ​ + SURPRISEWeitere Informationen zur elektonischen Musiknacht unter www.club-spielplatz.at oder auf Facebook.

  • 22.10.18
Das Kunstwerk „In uns das Paradies“ an der Südmauer des St. Barbara Friedhofs in der Friedhofstrasse.
3 Bilder

Vernissage
Neues Kunstprojekt am St. Barbara Friedhof

Das Kunstwerk von Katharina Loidl ziert die Außenmauer des Friedhofs. LINZ. Ein Band aus Moos ziert die Außenmauer des St. Barbara Friedhofs in der Friedhofsstraße. Gestaltet hat es die Linzer Künstlerin Katharina Anna Loidl. Das Kunstprojekt „In uns das Paradies“ greift die naturnahe Gestaltung des Friedhofs auf und bringt die Farbeindrücke im Inneren nach Außen. Werben für ein bewusstes LebenLaut Clemens Frauscher, Verwalter des St. Barbara Friedhofs, sei das Projekt ein Werben für...

  • 22.10.18
Bei der Herbstübung Süd probten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Ebelsberg und Pichling gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Linz für den Ernstfall.
2 Bilder

Herbstübung
Feuerwehrprobe für den Ernstfall

Damit die Feuerwehr auch in Krisenzeiten einen klaren Kopf und Struktur bewahrt hat die Freiwillige Feuerwehr Süd eine Herbstübung für den Ernstfall abgehalten. LINZ. Der Herbst steht vor der Türe und die Feuerwehr bereitet sich auf den Ernstfall vor. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren "Süd" Ebelsberg und Pichling hielten deswegen Herbstübungen ab. Dabei wurde angenommen, dass bei einem Ausbruch eines Brandes im Kellerraum in der Tiefgarage des Volkshauses das Feuer unmittelbar...

  • 22.10.18
Die teilnehmenden Kids der Aktion „Sport & Spaß mit den Stars“ waren genauso begeistert wie ihre großen Vorbilder. Im Bild zweite Reihe von links: Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing und die Schwimm-Asse Paul Espernberger, Alexander Knabl, Lena Kreundl und Bernhard Reitshammer.

Schwimmprofis
Sport & Spaß mit den ASV Linz Stars

Mit der Initiative Sport & Spaß mit den Stars bietet Kindern die Möglichkeit, das Sportangebot der Stadt Linz zu testen und sich auf spielerische Art mit den Sportgrößen zu messen. LINZ. Sport & Spaß mit den Stars geht in die nächste Runde. Der Schwimmklub ASV Linz hatte in der Fitnessoase Parkbad 60 Kindergartenkinder am 22. Oktober zu Besuch. Die kleinen Badenixen hatten dabei die Gelegenheit, von den Schwimm-Profis das Schwimmen zu erlernen. Mit dabei waren unter anderem die...

  • 22.10.18
v.l.n.r.: KR Manfred Grubauer (Vorsitzender des Tourismusverbandes Linz), Doris Lang-Mayerhofer (Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft) und Tourismusdirektor Georg Steiner

Ausgezeichnet
Linz gewinnt Award für Smart Tourism

Linz wird von der EU-Kommission mit dem „European Smart Tourism Award“ in der Kategorie „Cultural Heritage & Creativity“ ausgezeichnet.  LINZ. „Wir sind stolz und freuen uns über die Auszeichnung. Die jahrelange konsistente Arbeit sowie die Richtung, die wir eingeschlagen haben, werden honoriert – nicht nur von den Gästen, auch von der Europäischen Kommission. Linz wird als Stadt der Zukunft wahrgenommen“, sagen Manfred Grubauer, Vorsitzender des Tourismusverbandes Linz, und...

  • 22.10.18
Trotz ihrer knapp einhundert Jahre pfeift, zischt und surrt die Dampflok "Dora" weiter über das voestalpine-Werksgelände.
14 Bilder

Bahn-Nostalgie
Dampflok "Dora" lebt

Ein Linzer Verein hat sich der Instandhaltung einer fast 100 Jahre alten Werkslok verschrieben. LINZ. Sie pfeift, zischt und dampft, sie klackert und surrt. Fünf bis acht Stunden dauert es, bis die Lager geschmiert, das Wasser aufgefüllt, die Kohlen geladen und der Kesseldruck behutsam aufgebaut sind. Erst dann kann die Lok auf große Fahrt durch das Gelände der voestalpine AG gehen. "Die Dora lebt", heißt es beim "Club für Industriebahngeschichte", der sich seit 1994 der Wiederinbetriebnahme...

  • 22.10.18

Politik

Für die Bürgerinitiative Linz-Süd passen die Türme nicht ins Ortsbild.

Öffentlicher Verkehr
Kritik an Plänen für Linzer Stadtseilbahn

LINZ. Die Pläne für eine Stadtseilbahn stoßen nicht nur auf Zustimmung. Für die Bürgerinitiative Linz-Süd ist das Projekt schlicht unfinanzierbar. Zudem würden die Türme nicht ins Ortsbild passen. Sprecher Michael Mandl vermutet ein Prestigeprojekt "eines Politikers" und fordert eine Online-Umfrage. "unnütze Großprojekte"Scharfe Kritik kommt auch von der KPÖ. Laut Verkehrssprecher Michael Schmida verkomme die Politik "zur medienwirksamen Präsentation von immer unnützeren Großprojekten"....

  • 21.10.18
Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Josef Weidenholzer und Nadia Murad im Europaparlament.

Friedensnobelpreis
Weidenholzer gratuliert zum Friedensnobelpreis

"Mit Nadia Murad und Denis Mukwege erhalten zwei außerordentlich mutige Menschen, die beide gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen ankämpfen, den Friedensnobelpreis. Ich bin zutiefst von ihrer humanitären Arbeit und ihrem öffentlichen Engagement beeindruckt", freuen sich der Linzer EU-Parlamentarier Josef Weidenholzer und sein Team über die Friedensnobelpreisträger 2018. Vorschlag von WeidenholzerBeide wurden bereits auf Vorschlag von Weidenholzer mit dem Sacharow-Preis, dem...

  • 16.10.18
Das Team der SPÖ Linz zieht Bilanz.

Halbzeitbilanz
SPÖ will Linz zur Innovationsstadt machen

Linz soll bei Innovation, Gründertum und Digitalisierung eine der führenden Städte Europas werden. LINZ. Die SPÖ-Gemeinderatsfraktion zieht zur Halbzeit der Legislaturperiode eine positive Bilanz. Der Gemeinderat zeige sich fleißig und trotz der größeren fraktionellen Vielfalt weitgehend geschlossen. So wurden rund zwei Drittel der 584 Amtsanträge einstimmig angenommen, der Rest mehrheitlich. Sozialstadträtin Karin Hörzing verweist auf den garantierten Kindergartenplatz für jedes Linzer...

  • 16.10.18
Am Bild „Ortsparteitag Freinberg-Froschberg“ (v.l.n.r.): Geschäftsführender Ortsparteiobmann Nico Haslberger, Bezirksparteiobmann Vbgm Detlef Wimmer, Ortsparteiobmann NAbg Philipp Schrangl
2 Bilder

Ortsparteitage
FPÖ-Obleute im Amt bestätigt

Im Zuge der turnusmäßigen Neuwahlen in allen zwölf Ortsgruppen der FPÖ Linz wurden auch Parteitage in den Ortsgruppen St. Magdalena und Froschberg-Freinberg abgehalten. Am Froschberg wurde der bisherige Obmann und Nationalratsabgeordnete Philipp Schrangl einstimmig im Amt bestätigt. Zugleich wurde der Unternehmer Nico Haslberger einstimmig zum geschäftsführenden Obmann bestellt. Die FPÖ-Ortsgruppe St. Magdalena hat ihren Obmann Gemeinderat Michael Schilchegger ebenfalls einstimmig im Amt...

  • 16.10.18

Sport

Adduktorenverletzung
Blau Weiß-Stürmer Fröschl fällt länger aus

LINZ. Sturmtank Thomas Fröschl fällt mit einer Adduktorenverletzung auf unbestimmte Zeit aus. Der 30-jährige laborierte bereits seit mehreren Wochen  mit Probleme in der Leistengegend, nun brachten eingehende Untersuchungen Klarheit.  Teilabriss diagnostiziertFröschl erlitt einen Teilabriss der Adduktoren und wird den Königsblauen für unbestimmte Zeit fehlen.Der Fokus liegt nun auf der vollständigen Genesung, weshalb Fröschl auch schon seit einiger Zeit geschont wird. Durch gezielte...

  • 22.10.18
Philip Bosnjak Pereira e Silva (links) und Philipp Huber eroberten Podestplätze für den OÖ Landesfechtklub.

Österreichisches Ranglisten-Fechtturnier solarCity
Viktor Artemtschuk Memorial 2018

Doppelte Freude beim Veranstalter des zweitägigen österreichischen Ranglisten-Fechtturniers des ÖFV, dem OÖ Landesfechtklub (OÖLFK) in der Linzer solarCity vergangenes Wochenende: 8 Bewerbe – 5 Nationen – 236 Nennungen, soviel wie nie zuvor. Und dazu noch die Plätze 2 und 3 durch die OÖLFK-Fechter Philip Bosnjak Pereira e Silva und Philipp Huber beim U17 Kadettenbewerb am Samstag. Die Sieger/innen: Herren Degen U17: Fuchs Julian (FTSJ Dornbirn) Damen Degen U17: Grabher Konstanze (FTSJ...

  • 21.10.18
2 Bilder

Ultraläufer Demeter Dick im Interview

"Helden des Laufsports" führt Interviews mit Menschen die eine gemeinsame Leidenschaft haben, nämlich das Laufen. Zeiten spielen hier keine Rolle, es geht um die Person und die Geschichte dahinter. Vom Genussläufer bis zum WM-Teilnehmer, hier ist von jedem etwas finden. Heute stellt sich der Linzer Demeter Dick den Fragen. "Helden des Laufsports" ist auf Facebook zu finden! Demeter Dick, der auch als „Triathlon Dog“ bekannt ist, hat als Typ, genau wie sein Name, Seltenheitscharakter....

  • 17.10.18
Gerold Zoidls (Mitte) Jubel war nach dem vollen Erfolg beim Bodybuilding-Wettkampf in Bratislava groß.

Linzer Ausnahmeathlet steht voll im Training
Zoidl brennt auf die Weltmeisterschaft in USA

LINZ (rei). Ausnahme-Bodybuilder Gerold Zoidl steht voll in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft der Bodybuilder in Kalifornien. Beim letzten Bewerb in Bratislava gewann der Linzer. "Eine tolle Erfahrung, am Samstag geht es nun schon weiter nach Prag", sagt Zoidl, der mit Eifer an der Vorbereitung für die Weltmeisterschaft in Kalifornien trainiert. "Dort werde ich versuchen, die Procard zu gewinnen. Das ist die Profilizenz im Bodybuilding." Die Vorbereitungszeit auf einen solchen...

  • 17.10.18
Stolz auf das Trikot: Die jungen Kicker träumen von Karrieren im Profifußball und lassen sich auch beim Yoga nicht lumpen.

Fußballakademie
Schmiede für neue Stars in Schwarz-Weiß

Fußball und Ausbildung sind kein Widerspruch. Dies ist auch in der Fußballakademie Linz Programm. LINZ (rei). Wer glaubt, dass in der Fußballakademie nur der Ball getreten wird und durch den Sechzehner gejagt wird, liegt falsch, denn beim Besuch der StadtRundschau stand eine Yoga-Einheit am Trainingsplan. "Die Jungs würden lieber den Ball kicken, doch das ist Teil unseres Regenerationsplanes", sagt Ralf Ruttensteiner von der Fußballakademie Linz, die seit knapp zwei Jahren wieder in...

  • 17.10.18
Voller Zug aufs Tor: Aus einem 0:1-Rückstand wurde für die Kicker der Union Leonding (blau) ein 3:1-Heimsieg.
17 Bilder

Siegeszug der "Union" hält an
Leonding im Jubelsturm

Im Gleichschritt rittern sich Leonding und Hörsching sowie Pucking um die Spitze in der 1. Klasse Mitte. BEZIRK (rei). Besser könnte es für die beiden LL-Vereine im Moment nicht laufen, denn die Union Leonding ist mit 23 Punkten Erster, knapp dahinter mit 22 folgen Hörsching und Pucking. Vierter ist mit 19 Zählern Dionysen. Die "Mitte" ist also voll in der Hand der Vereine aus dem Bezirk. Echter Höhenflug "Unsere Erfolge kommen nicht von irgendwo, vielmehr sind wir als Team...

  • 17.10.18

Wirtschaft

JKU Linz
Feierlicher Abschluss im MBA-Tourismusmanagement

Am vergangenen Freitag, den 19. Oktober 2018, erhielten 11 AbsolventInnen ihren akademischen Grad MBA Tourismusmanagement verliehen und schlossen damit ihr fünfsemestriges Aufbaustudium erfolgreich ab. Die feierliche Sponsion nahm em. Univ. Prof. Dr. Roman Sangruber vor, der den AbsolventInnen das Versprechen abnahm, mit der JKU auch weiterhin in Verbindung zu blieben. Stefan Praher, Spartengeschäftsführer Tourismus und Freizeitwirtschaft der WKO OÖ., zeigte sich begeistert, da die...

  • 22.10.18
Alle Preisträgerinnen und Nominierten von „complemento 2018“
3 Bilder

Großes Finale im Oberbank Donauforum
70 Jahre OÖ Zivil-Invalidenverband und Überreichung des „complemento 2018“

LINZ (mkr). Im Oberbank Donauforum in Linz ging das große Finale von „complemento 2018“ und die 70-Jahre-Feier des OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) über die Bühne. Knapp 600 Besucher nahmen an der Veranstaltung teil. Hochkarätige Gäste, darunter Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrätin Birgit Gerstorfer, würdigten die Leistungen des OÖ Zivil-Invalidenverbandes in den vergangenen 70 Jahren.  Mit dieser Auszeichnung wurden Wirtschaftsbetriebe, Privatpersonen, Freizeitaktionen sowie Ämter,...

  • 22.10.18
Das Keba-Team auf der Automation-Expo in Mumbai.

Automationsexperte Keba
Eröffnung in indischem Automotive-Zentrum

LINZ. Automationsexperte Keba mit Stammsitz 
in Linz setzt seinen Internationalisierungskurs fort und eröffnet eine Niederlassung in Pune in der Nähe der indischen Hafenstadt Mumbai. "Einer der wachstumsstärksten Märkte"Bereits seit 2010 ist Keba am indischen Subkontinent mit seinen Steuerungslösungen für Maschinen vertreten, seit 2015 verstärkt auch im Bereich Robotik. „Indien ist einer der wachstumsstärksten Schwellenmärkte Asiens. Mit unserer Niederlassung in Pune schaffen wir ideale...

  • 22.10.18
Franz Stauber ist im 91. Lebensjahr in Linz verstorben.

Todesfall
"Vergelt's Gott, Franz Stauber"

LINZ. Franz Stauber, der frühere Caritasdirektor und langjährige Leiter des Katholischen Bildungswerks der Diözese Linz ist am 16. Oktober im 91. Lebensjahr in Linz verstorben. Bischof Manfred Scheuer, Bischofsvikar Willi Vieböck und Franz Kehrer, Direktor der Caritas in Oberösterreich haben zu seinem Ableben Stellung genommen, in denen sie Franz Stauber für seinen vorbildlichen und vielfältigen Einsatz für die Kirche und Menschen danken. Er übernahm als Laie die Aufgabe des Direktors, was...

  • 22.10.18
Erster Rauchfangkehrerbetrieb in Oberösterreich hat Projekt zur Gesundheitsförderung für Mitarbeiter gestartet.
(V. l.) Rauchfangkehrermeister Gerhard Hofer, Feuer & Raum,  Mirjam Hangler, Gesellin, Albert Maringer, Obmann OÖGKK
2 Bilder

Gesundheitsförderung
Gesundheitsmaßnahmen für Rauchfangkehrer

LINZ. Rauchfangkehrer arbeiten in großer Höhe und oft mit schweren Gerätschaften. Das fordert nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche. Die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse (OÖGKK) holt jetzt "Feuer & Raum" als ersten Betrieb in OÖ vor den Vorhang, der gesundheitsfördernde Maßnahmen gestartet hat. Am meisten leiden die Mitarbeiter unter Stress, der durch hohen Zeitdruck und komplexe Koordinationsaufgaben entsteht. Feuer & Rauch hat aus diesem Grund die Wegeinteilung...

  • 19.10.18
Technik muss spielerisch erlebbar und begreifbar gemacht werden.
2 Bilder

KIDI2018
Technik und Industrie spielerisch erleben

Auch der fünfte Kindertag der OÖ. Industrie, der KIDI2018, erlebte einen weiter gestiegenen Zuspruch, sei es das Interesse der teilnehmenden Kinder als auch der beteiligten Firmen. Mehr als 1.000 Schülerinnen und Schüler von der 3. bis zur 6. Schulstufe tauchten wieder an zwei Tagen sowie an zwei Veranstaltungsorten in die Welt der Technik und der Industrie ein. Technik und Wissenschaft aus nächster Nähe 19 Unternehmen aus der OÖ. Industrie machten den Kindern in 20 verschiedenen Workshops...

  • 19.10.18

Leute

Linzer Alm-Chef Gerald Pointner, Datapress-Chef Sebastian Tremmel, Linzer Alm-Maskottchen Johnny – der Alm Hirsch, Miss Oberösterreich Danila Zivkov, Linzer Alm-Chef Marc Zeller (von links).
2 Bilder

Event
Schlager-Party in der Linzer Alm

Letztes Wochenende wurde in der Linzer Alm mit Stargast Miss Oberösterreich Daniela Zivkov gefeiert. LINZ. Anlässlich des sechsten Geburtstags der Linzer Alm wurde im Untergeschoß der Passage ordentlich gefeiert. Mit der zweitägigen Geburtstagsfeier bedankten sich die Linzer Alm-Chefs Marc Zeller und Gerald Pointner bei ihren Gästen für ihre Treue in den vergangenen sechs Jahren. Miss Oberösterreich feierte mit Um auf den Geburtstag anzustoßen waren zahlreiche Freunde und Wegbegleiter...

  • 22.10.18
Bezahlte Anzeige
Das Siegertrio 2017 – und auch 2018 werden die Missen dem Silvesterlauf in Peuerbach viel Glanz verleihen.
2 Bilder

Lauf sucht Miss
Wahl der Miss Silvesterlauf Peuerbach am Kristallschiff in Linz

Der Silvesterlauf in Peuerbach etablierte sich in den vergangenen Jahren neben Madrid und Bozen unter den drei hochkarätigsten Silvesterläufen Europas. Hunderte Läufer und Tausende Zuschauer kommen jährlich am 31. Dezember nach Peuerbach. Höhepunkt bildet der „Lauf der Asse“ mit den besten Straßenläufern der Welt aus rund 20 Nationen. Neben dem Sportlichen ist der Internationale Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach auch für sein glanzvolles Showprogramm bekannt. So wird im Vorfeld...

  • 22.10.18
(V. l.) Herbert Walzhofer (Vorstandsdirektor Retail Sparkasse OÖ), Judith Zila (Künstlerin), Gerhard Pfoser (Regionalleiter Sparkasse OÖ).

Vernissage
"Erlebtes & Gefühltes"

LINZ. Am 16. Oktober lud die Sparkasse OÖ zur Vernissage "Erlebtes & Gefühltes" der Künstlerin Judith Zila in ihre Filiale in Linz-Ebelsberg. Die Bilder der Künstlerin erzählen stets eine Geschichte, die Erlebtes und Gefühltes beinhaltet. "Ich spiele mit dem Zufall, experimentiere, verwerfe und gestalte neu", so Zila. Ihre Bilder sind geprägt von Emotionen, Spontanität und Mut. Die Besucher zeigten sich begeistert, darunter auch Herbert Walzhofer, Sparkasse OÖ-Vorstandsdirektor Retail:...

  • 19.10.18
Gottfried Mühlbachler, Josef Schachermayer (Eigentümer Firma Rechberger), Mutter von Felix, Felix, und Karl Raml (Raml Gastro-Service) bei der Scheckübergabe (von links).

Scheckübergabe
Erfolgreiche Spendenaktion "Mein Glas für Felix"

Am 26. September konnte der Linzer Gastronomie- Großhändler Rechberger einen Scheck in Höhe von 7.345 Euro an Felix und seine Familie übergeben. Das Spendengeld stammt aus der Aktion „Mein Glas für Felix“, die Rechberger bei „Wein & Kunst“ heuer bereits zum 7. Mal organisiert hat.  Notwendiger Fahrzeugumbau finanziert Im Zuge der beliebten Veranstaltung in der Linzer Altstadt wurden die Gläser für die Weinverkostung zur Verfügung gestellt. Wer sein Glas nach der Verkostung bei...

  • 18.10.18
Bezahlte Anzeige
42 Bilder

Wände aus Moos und verkohltem Holz beim Netzwerkabend für Interieur Design
Inneneinrichter feiern ein Jahr gemeinsamer Schauraum

Seit genau einem Jahr teilen sich die beiden Einrichtungsfirmen Wandwerk sowie Boden und Design einen Schauraum auf der Linzer Industriezeile. Anlässlich dieses ersten Geburtstags ihrer erfolgreichen Kooperation luden die Firmenchef Bernd Bachmayr, Johann Gondosch und Günter Moser am unter dem Titel art, wine und design zu einem Netzwerkabend für Interieur Design. Beim Branchentreff für Inneneinrichter, Architekten und Planer wurden die neuesten Trends in Sachen Böden und Wände, aber durchaus...

  • 15.10.18
Bezahlte Anzeige
18 Bilder

Fifty Shades of Grey und dominantes Einschenken im Keller:
Reizende Weinverkostung im Restaurant by Preslmayer

Anleihen bei Fifty Shades of Grey nahm sich Bernhard Preslmayer bei der Themenfindung für eine ganz spezielle Weinverkostung, die er gemeinsam mit den jungen wilden Winzern Urban Stagard aus Stein a.d. Donau und Bernhard Ernst aus Deutschkreuz sowie dem Diplom-Sommelier Markus Ruch organisierte. Denn neben den mehr als zehn Weinen stand im Keller des Restaurant by Preslmayer für die Gäste vor allem der Dresscode „sexy“ in dunkel bis schwarz auf dem Programm. Zusätzlich angeheizt wurde die...

  • 15.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14