Nachrichten - Linz

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8.856 folgen Linz

Lokales

110 Bilder

Krone Fest
Musik liegt in der Luft

Ganz Linz im Zeichen der Krone. Ein Riesenfest für die Oberösterreicher mit Spitzen Musikevents und Showacts. Ich treffe auch einige Leute in der Unmenge der Besucher aus meinem Bezirk. Meine Favoriten und ich oute mich somit als Kelly Fan, Angelo Kelly mit seiner eigenen Family. Das kann ich mir nicht entgehen lassen. Vielleicht hatte ich in grauer Vorzeit einen Mc im Stammbaum oder es liegt an den Kellyfamily Auftritten in den 90 zigern in Wels, wo ich einige Konzerte damals besucht habe....

  • 25.08.19
Eine liebe Familie mit Erdmännchen
15 Bilder

Tiergarten Linz
Zoo am Pöstlingberg

Der Tiergarten wurde 1980 eröffnet, vorerst wurden heimische Tiere untergebracht. Der Zoo wurde immer wieder vergrößert und es kamen auch exotische Tiere dazu. Insgesamt sind es 600 Tiere in Gehege, im Haus der Artenvielfalt und im Tropenhaus. Wege führen zur Aussichtsterrasse mit einem herrlichen Blick auf die Stadt, sowie zum Kinderspielplatz und dem Kaninchentunnel. Besonders unterhaltend sind die Erdmännchen gleich beim Eingang. Ein Familienausflug lohnt sich jedenfalls für Groß und...

  • 25.08.19
  •  2
  •  2
Ein backbordseitiges Loch wurde sichtbar, aus dem Dieselöl austrat.

Loch auf der Backbordseite
Passagierschiff verlor Dieselöl

LINZ. Nach dem Grundkontakt eines Passagierschiffes am 23. August 2019 auf der Donau wurde dieses am 24. August 2019, um 7:30 Uhr, in der Schiffswerft in Linz besichtigt. Nach Vorbereitungen wie einem Tauchgang der Feuerwehr und dem Auslegen von Ölschlingleitungen wurde das Schiff an Land geholt. Dabei wurde, so meldet die Polizei, ein Loch auf der Backbordseite sichtbar, aus dem Dieselöl austrat. Der Austritt fand offenbar erst an Land statt, da der Druck durch das Fahrwasser höher war als der...

  • 24.08.19
Bisher unbekannte Täter beschädigten in der Pummererstraße in Linz insgesamt acht Fahrzeuge.

Zeugenaufruf
Vandalen beschädigten Fahrzeuge in Linz

Bisher unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zum 24. August 2019 in der Pummererstraße in Linz insgesamt acht Fahrzeuge. LINZ. Bei sieben Autos waren laut Polizeibericht die Außenspiegel beschädigt, bei einem Lastkraftwagen wurde der Scheibenwischer abgebrochen. Die Höhe des entstandenen Schaden ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden.

  • 24.08.19
  •  1
Diese kleine Stute ist bereits der zweite Nachwuchs von Zebra-Mutter Afeni in diesem Jahr.
2 Bilder

Zoo Linz
Zebra-Nachwuchs im Linzer Zoo

Zebra-Mutter Afeni hat im Zoo Linz zum zweiten Mal in diesem Jahr Nachwuchs bekommen. LINZ. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr gab es Zebra-Nachwuchs im Zoo Linz. Die kleine Zebrastute kam am 18. Juli in der Früh auf die Welt. Ein neuer SpielgefährteMutter Afeni wich dem Jungtier keinen Zentimeter von der Seite. Der damals zwei Monate alte Halb-Bruder Julius-Zebra näherte sich dem Neuankömmling anfangs nur zögerlich. Doch nach einigen Stunden freuten sich die beiden Jungtiere über...

  • 24.08.19
Da der Mann sein aggressives Verhalten nicht einstellte, wurde er von den Polizisten festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert.

Polizeieinsatz in Linz
Auseinandersetzung bei Bushaltestelle

Am 23. August 2019, gegen 19.40 Uhr, kam es bei einer Bushaltestelle auf der Landstraße in Linz zu einer Tätlichkeit zwischen einem 38-jährigen Polen und einer 42-jährigen Frau aus Tschechien. LINZ. Laut Meldung der Polizei wurde die Frau bei der Auseinandersetzung im Bereich des Kopfes verletzt. Auch der Mann wurde leicht verletzt. Der 38-Jährige flüchtete offenbar zunächst, konnte allerdings in einem Park ausfindig gemacht werden. Im Zuge der Ermittlungen legte er ein renitentes Verhalten...

  • 24.08.19

Politik

Die Landesgruppe OÖ des Klimavolksbegehrens lud im Walker Linz zu einem Informationsabend mit der Initiatorin des Volksbegehrens Katharina Rogenhofer und der Klimaexpertin und Nobelpreisträgerin Renate Christ.

Klimavolksbegehren
Erster OÖ Klimastammtisch in Linz

Die Landesgruppe OÖ des Klimavolksbegehrens lud im Walker Linz zu einem Informationsabend mit der Initiatorin des Volksbegehrens Katharina Rogenhofer und der Klimaexpertin und Nobelpreisträgerin Renate Christ. LINZ. Am Donnerstag, den 22. August, fanden sich etwa 80 Interessierte aus ganz Oberösterreich in der Bar Walker am Linzer Hauptplatz ein. Dort konnten sie sich über das Klimavolksbegehren (KVB) informieren, ihre Unterstützung kundtun und den Reden der beiden Ehrengäste des...

  • 24.08.19
  •  1
Bürgermeister Klaus Luger mit den Vertretern der Bürgerinitiative Erich Gusenbauer (li.), Aldo Frischenschlager (2. v. re.)  und Erwin Leitner.

Einigung
Stadt Linz bekennt sich zum restlichen Grüngürtel

Bürgermeister Luger bekennt sich zum Schutz des Grüngürtels am Pichlinger See. Die bereits herausgelösten Grundstücke sollen aber nicht wieder unter Schutz gestellt werden. LINZ. Nach dem Aus für das LASK-Stadion am Pichlinger See haben sich die Bürgerinitiative und Bürgermeister Klaus Luger bei einem Treffen am 22. August auf die weitere Vorgehensweise geeinigt: Luger wird den Fraktionen im Gemeinderat eine Selbstbindung vorschlagen, ein "Bekenntnis zum Schutz und zur Erhaltung des...

  • 23.08.19
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing fordert bei der BMS eine Entlastung für die Gemeinden.

Stadt Linz
Mindestsicherung ans AMS heranführen

Im Jahr 2018 bezogen knapp 7.000 Personen mit Wohnsitz in Linz die Bedarfsorientierte Mindestsicherung. Bürgermeister Klaus Luger fordert eine verbesserte Mindestsicherung, die stärker an das Arbeitsmarktservice (AMS) herangeführt werden soll.  LINZ. Im vergangenen Jahr bezogen knapp 7.000 Personen mit Wohnsitz in Linz die Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS). Sie löste im Jahr 2011 die ehemalige Sozialhilfe ab. Rückgang der BMS-BezieherDer leichte Rückgang der BMS-Bezieher in Linz...

  • 23.08.19
  •  1
Die Sozialpädagogin Gerlinde Grünn ist seit 2009 KPÖ-Gemeinderätin in Linz.
4 Bilder

Sommergespräch
"Linz hat die neue Zeit viel zu lang vermützelt"

KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn über Einsamkeit im Gemeinderat, politische Erfolge und verlorene Stimmen bei bundesweiten Wahlen. LINZ. Die Historikerin und Sozialpädagogin Gerlinde Grünn ist seit 2009 die einzige KPÖ-Gemeinderätin in Linz.   Wie sind Sie eigentlich zur KPÖ gekommen? Ich komme aus einer kommunistischen Familie. Mein Vater war Zentralbetriebsrat in der Voest für den Gewerkschaftlichen Linksblock. Ich bin also schon in einem politisierten Haushalt aufgewachsen, war dann...

  • 23.08.19
Thomas Stelzer (ÖVP) ist seit April 2017 Landeshauptmann. Seine ÖVP regiert in Oberösterreich mit den Freiheitlichen.
5 Bilder

Landeshauptmann Stelzer im Interview
"Ausnahmeregelung für Asyl-Lehrlinge"

Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) spricht im BezirksRundschau-Sommerinterview über Asylwerber in der Lehre, Wasserstoffautos, Kultur in Oberösterreich und die Zusammenarbeit mit der FPÖ. Interview: Thomas Winkler, Thomas Kramesberger BezirksRundschau: Klimaschutz ist das Thema Nummer eins. Österreich hinkt hinterher und es drohen milliardenschwere Strafzahlungen. Gleichzeitig gibt man viel Geld für Straßenbau aus – Stichwort Ostumfahrung. Liegen da die Prioritäten richtig?
 Stelzer:...

  • 22.08.19
  •  2
Ob Bim oder Bahn fahren ist für Bürgermeister Luger nicht die entscheidende Frage.
3 Bilder

Mobilität
Vor Ostring sollen Öffis ausgebaut werden

Solange ÖV-Projekte, wie die zweite Schienenachse, stocken, ist die Ostumfahrung für Bürgermeister Klaus Luger kein Thema. Derweil prüfen die Linz Linien eine Übergangslösung mit Schnellbussen. LINZ. Zukunftsweisende Projekte des öffentlichen Verkehrs sollen laut Bürgermeister Klaus Luger künftig Vorrang vor dem Straßenbau haben. Das hat er bei der Präsentation der Mobilitätsoffensive der SPÖ OÖ gesagt. Konkret geht es ihm um die zweite Schienenachse, deren Finanzierung und damit Umsetzung...

  • 21.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der Linzer Niklas Schaufler sitzt im Kart, seit er vier Jahre alt ist. Am Wochenende holte er in Italien seinen bereits vierten Meisterschaftstitel.
2 Bilder

Kart-Talent
Linzer Renntalent holt vierten Meisterschaftstitel

Niklas Schaufler hat sich in Italien seinen vierten Meisterschaftstitel gesichert. LINZ. Niklas Schaufler ist eines der größten Rennsporttalente im Land. Am Wochenende holte der neunjährige Linzer bei der Kart-Trophy im südtirolerischen Ala den Sieg in der Bambini-Klasse und damit auch den Titel der DAI-Serie. Niklas sitzt bereits im Kart seit er vier Jahre alt ist. Für das Nachwuchstalent war es in seiner noch jungen Rennfahrerkarriere bereits der vierte Titel im DAI-Trophy.

  • 21.08.19
Der Ottensheimer Julian Schöberl (l.) und seiner Wiener Partner Matthias Taborsky wollen auf der Regattastrecke überraschen.

Ruder WM Ottensheim 2019
WM geht los, Lokalmatadore wollen überraschen

2.000 Athleten und 50.000 Zuschauer: Die ganze Welt blickt auf Ottensheim und die Ruder-WM. OTTENSHEIM. Österreichs größte Medaillenhoffnung bei der Ruder-Weltmeisterschaft 2019 auf der Regattastrecke von 25. August bis 1. September ist die Kärntnerin Magdalena Lobnig im Einer. Für Begeisterung wollen aber auch die Lokalmatadore sorgen. Allen voran will Julian Schöberl (WSV Ottensheim) mit seinem Wiener Partner Matthias Taborsky im Leichtgewichts-Doppelzweier für Furore sorgen. „Ich freue...

  • 21.08.19
Beim „DHL airport NIGHT RUN“ wird die Start- und Landebahn des Flughafens Linz zur Laufstrecke.

Hörsching
DHL airport Nightrun steht am Programm

Einmal im Jahr öffnet der Flughafen Linz seine Tore für alle Lauf- und Nordic-Walking-Begeisterten, die die Start- und Landebahn zu Fuß erkunden können. Am 30. August 2019 heißt es um Mitternacht wieder „Cleared for Take-off“. HÖRSCHING (red). Der 5-km-Kurs ist nicht nur eine der schnellsten Strecken, sondern auch eine der stimmungsvollsten. Die mehr als 1700 in den Boden eingelassenen Lichter, die in Linien angeordnet sind, und eigentlich den Flugzeugen den Weg weisen, zaubern...

  • 18.08.19
  •  1
Geburtstagkind Brad Binder holte den ersten Platz für KTM in der Moto2-Klasse.
3 Bilder

KTM Fan Package plus VIP- Programm
Mittendrin statt nur dabei bei der MotoGP 2019 in Spielberg

MATTIGHOFEN, SPIELBERG. Fast 200.000 Motorsport-Fans pilgerten von 9. bis 11. August zum MotoGP nach Spielberg. Darunter auch Phillip Eichinger aus Steyr. Er war der glückliche Gewinner des KTM Fan Package plus VIP-Programm, zur Verfügung gestellt von der BezirksRundschau. Die MotoGP an sich ist bereits ein Erlebnis. Geschweige denn einen Blick in die Pit Box zu werfen. KTM macht aus einem Traum Realität. Am Samstag vor dem großen Rennen wurde Gewinner Eichinger und seiner Begleitung...

  • 14.08.19
  •  1
Bisher holte der LASK in drei Spielen drei Siege und kassierte kein einziges Gegentor.

tipico-Bundesliga
LASK empfängt WSG Wattens

Hält die bisher makellose Saisonbilanz des LASK auch gegen den Aufsteiger? LINZ. Der LASK empfängt am Samstag, 17. August, in der Raiffeisen-Arena in der vierten Runde der tipico-Bundesliga den Aufsteiger WSG Swarovski Tirol. Beide Teams kennen sich bereits aus der 2. Liga. Bei vier Duellen in der Saison 2016/17 gab es zwei Siege und zwei Niederlagen für die Athletiker. Anpfiff in Pasching ist um 17 Uhr.

  • 14.08.19
Der LASK setzte sich auch im Rückspiel der dritten Quali-Runde zur UEFE Champions League gegen den FC Basel durch. Am Dienstag wartet der Club Brügge als letzte Hürde.
3 Bilder

UEFA Champions League
LASK darf von Königsklasse träumen

Nach dem Heimerfolg gegen den FC Basel spielt der LASK bereits am Dienstag zu Hause gegen Club Brügge im Champions League-Play-off. Der freie Ticketverkauf startet Mittwoch, 13 Uhr. LINZ. "Ein Spiel gewinnen, das kann man mit Glück. Aber wenn du zweimal gewinnst mit 5:2 dann hat das mit Qualität zu tun, mit System und Arbeit", so LASK-Trainer Valérien Ismaël in der gestrigen Pressekonferenz nach dem Aufstieg ins Champions League-Play-off. Vor ausverkauftem Haus auf der Linzer Gugl schlug...

  • 14.08.19
  •  1

Wirtschaft

Bei den Renovierungsarbeiten des Turmhelms des Linzer Mariendoms, setzt man auf die Unterstützung der Öffentlichkeit.

Initiative Pro Mariendom
Domsanierung mit Unterstützung der Öffentlichkeit

Die Initiative Pro Mariendom setzt bei der Renovierung des Turmhelms des Linzer Mariendoms auf die Unterstützung der Öffentlichkeit. OÖ. Die Oberösterreicher bekommen die Möglichkeit die Renovierungsarbeiten am Turmhelm des Linzer Mariendoms zu unterstützen. So können etwa Teile des Turmes in Form einer Turmpatenschaft erworben werden. Die Patenschaften reichen von einer einfachen Steinfuge für 50 Euro bis hin zu einem detaillierten Zierelement um 6.000 Euro. Insgesamt werden mehr als 1.200...

  • 23.08.19
VAMED-Vorstandsvorsitzenden Ernst Wastler und Landeshauptmann Thomas Stelzer (re.).

Goldenes Ehrenzeichen
Stelzer ehrte VAMED-CEO Ernst Wastler

Goldenes Ehrenzeichen des Landes an VAMED-Vorstandsvorsitzenden Ernst Wastler. LINZ. VAMED-Vorstandsvorsitzender Ernst Wastler erhielt am Donnerstag, den 22. August, das Goldene Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich aus den Händen von Landeshauptmann Thomas Stelzer. Wastler arbeitet seit 30 Jahren für den weltweit erfolgreichen Gesundheitsdienster VAMED. Im Unternehmen ist der gebürtige Linzer für 27.000 Beschäftige verantwortlich. Die VAMED sei ein "Garant dafür, dass die Wertschöpfung...

  • 22.08.19
Die Arbeiterkammer erkämpfte bei einer Leasingfirma 2.700 Euro Lohnnachzahlung für einen Montagearbeiter.

Arbeiterkammer Linz
Gesetzesänderung: 2.700 Euro Lohn nachbezahlt

2.700 Euro an Entgeltfortzahlung und vorenthaltenem Lohn erkämpfte die Arbeiterkammer für einen Leiharbeiter aus Linz. LINZ (red). Fünf Monate lang war ein Montagehelfer aus Linz bei einer Leasingfirma beschäftigt. Während eines Krankenstandes einigte er sich mit dem Arbeitgeber auf eine einvernehmliche Auflösung seines Arbeitsverhältnisses. Als der Mann zur Arbeiterkammer Linz (AK) zur Beratung kam, stellte sich heraus, dass er in den Wochen vor dem Krankenstand zu wenig bezahlt bekommen...

  • 21.08.19
Werner Steinecker, Generaldirektor der Energie AG OÖ und Präsident der gemeinnützigen Initiative zukunft.lehre.österreich.

Werner Steinecker
„Lehre light“ nach Schweizer Vorbild

Eine verkürzte berufliche Ausbildung für junge Asylberechtigte fordert Energie AG OÖ-Generaldirektor Werner Steinecker.  OÖ. Die Integration von jungen Asylberechtigten in den Arbeitsmarkt löste eine große Diskussion aus. Für Werner Steinecker, Generaldirektor der Energie AG OÖ und Präsident der gemeinnützigen Initiative zukunft.lehre.österreich, steht fest, dass eine verkürzte Lehre Abhilfe schaffen würde.  „Die Lehre light könnte ein Instrument sein, um integrationswillige Asylberechtigten...

  • 21.08.19
Geschäftsführung Handel Genussland Marketing OÖ, Josef Lehner, Landesrat Max Hiegelsberger, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bschoad-Binkerl-Geschäftsführer Thomas Höfer übergeben die ersten Genussland-Kinderrucksäcke (v. l.).
2 Bilder

„Bschoad-Binkerl“
Der Schultütenersatz aus der Region

Das „Bschoad-Binkerl“ als regionale Alternative zur herkömmlichen Schultüte. OÖ. Wenige Wochen vor Schulstart präsentierten das Land OÖ gemeinsam mit dem Genussland OÖ den „Bschoad Binkerl-Kinderrucksack“. Der Rucksack soll eine regionale und nachhaltige Alternative zur fixfertigen Schultüte sein. Er enthält neben lokal hergestellten Leckereien auch ein Malheft und ein Kapperl. „Gerade für die Taferlklassler ist der Kinderrucksack ein gutes Startgeschenk anstatt der oft geschenkten...

  • 21.08.19
  •  1
Simon Karl bei der Arbeit
4 Bilder

Erfolgreiche Einzelunternehmer
Aus Musik getischlert

Simon Karl stellt in seiner Werkstätte aus ausgedienten Musikinstrumenten neue Möbelstücke her. LINZ. "Jeder verdient eine zweite Chance, das gilt für Menschen und erst recht für Musikinstrumente", so Simon Karl, seines Zeichens Tischler in Buchkirchen bei Linz. Seit 2016 verwandelt Karl in seinem Unternehmen „Ausgespielt – Musical Furniture“ Musikinstrumente in gebrauchsfähige Möbelstücke. "Der Umbau erfolgt in hochwertiger Weise, jeder Kunde erhält ein absolutes Unikat", so der...

  • 20.08.19

Leute

Familie Weber lud zur großen Gartenparty.
2 Bilder

Nachbarschaftsfest
Feste feiern mit den Nachbarn

Bei den gewonnenen Nachbarschaftsfesten in Linz und Urfahr ging es wieder hoch her. LINZ. Die StadtRundschau verloste in Linz und Urfahr zehn Nachbarschaftsfeste. Für Gewinnerin Julia Weber war das Fest im Bulgariplatzviertel eine Wiederholung. "Dieses Jahr haben wir zusätzlich zu den Leuten vom Haus auch noch die Spielplatz-Leute von der restlichen Siedlung eingeladen, darum waren viele Kinder dabei", erzählt Gatte Paul Weber. "Alle haben sich sehr gefreut und es hat gut geschmeckt....

  • 21.08.19
Bis in die Nacht feierten die Mitglieder und Mitarbeiter des Sozialvereins freiraum-europa beim Sommerfest im Gasthaus Freiseder am Pöstlingberg.
3 Bilder

freiraum-europa
Sommerfest des Sozialvereins freiraum-europa

Bis in die Nacht hinein feierten die Mitglieder und Mitarbeiter des Sozialvereins freiraum-europa beim Sommerfest im Gasthaus Freiseder am Pöstlingberg. LINZ. Ein besseres Wetter hätten sich die Mitglieder und Mitarbeiter des Sozialvereins freiraum-europa für das alljährliche Sommerfest nicht wünschen können. Bei angenehmen 25 Grad feierte die Non-Profit-Organisation im Garten des Gasthauses Freiseder am Pöstlingberg bis in die Nacht hinein. Fixpunkt im TerminkalenderIn ihren Danksagungen...

  • 19.08.19
Siegerin Karin Kronberger benötigte nur 39,57 Sekunden für eine Fläche von 35 m².
4 Bilder

Landjugend
Damen feiern Heimsieg bei Europameisterschaft im Handmähen

Von 14. bis 15. August 2019 war Österreich Austragungsort der Europameisterschaft im Handmähen. Europameisterin in der Damenwertung wird Karin Kronberger aus Viechtwang (Gmunden), Vize-Europameister für tefan Weberschläger aus Hohenzell (Ried). ST. FLORIAN/INN. Mehr als 120 Teilnehmer aus zehn Nationen ließen in St. Florian am Inn, im Bezirk Schärding die Sensen durch die Wiese gleiten und lieferten dabei wahre Spitzenleistungen. Insgesamt mähten alle Teilnehmer zusammen eine Fläche von 1,5...

  • 18.08.19
Die "Goschnrocker" von Cookies n'Beer zu Gast in der Relax Bar & Lounge in Urfahr.
2 Bilder

Live-Konzert
Die "Goschnrocker" aus Urfahr in der Relax Bar

"Moi dreckig und laut, moi eher vaspüd, oba imma hundadbrozent ehrlich"; Diese Worte beschreiben, warum diese Urfahraner Konzeptband "Cookies n'Beer" auf jeden Fall einen Konzertbesuch wert ist. In der Relax Bar & Lounge in Urfahr stellten die selbsternannten "Goschnrocker" rund um Frontmann Jack Singer diese Ansage unter Beweis.

  • 08.08.19
Ein gelungenes Nachbarschaftsfest am Spallerhof in Linz
5 Bilder

Nachbarschaftsfeste 2019
In Linz wird bei jedem Wetter gefeiert

Aufgrund des vorhergesagten Regens wurde das Nachbarschaftsfest am Spallerhof um einen Tag vorgezogen. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch. LINZ. Philipp Poiss, Gewinner eines Nachbarschaftsfests der BezirksRundschau, lud am vergangenen Freitag die Bewohner der umliegenden Häuser zu einer Grillparty im gemeinsamen Garten ein. Bei Speis und Trank saß die Nachbarschaft gemütlich bis spät in die Nacht hinein beisammen. Auch kleinere Regenschauer waren kein Grund, um die Party ins Wasser...

  • 06.08.19
Seit zehn Jahren betreibt die Künstlerin Kornelia Oberhauser in der Linzer Hofgasse ihr Atelier.

10 Jahre Atelier Koni
Kunst-Nahversorgerin feiert rundes Altstadt-Jubiläum

Seit zehn Jahren betreibt die Künstlerin Kornelia Oberhauser ihr charmantes Atelier in der Linzer Hofgasse. LINZ. Das Kulturhauptstadtjahr war der Anlass, dass die heimische Künstlerin Kornelia Oberhauser im Jahr 2009 ihr Atelier in der Linzer Altstadt eröffnete. Was Koni bis heute besonders auszeichnet, ist die Nähe zu den Menschen, die mit ihrer Kunst in Berührung kommen möchten. Austausch mit der KünstlerinRegelmäßig trifft man sie deshalb in ihrem Atelier in der Hofgasse 10 in der...

  • 06.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.