Nachrichten - Österreich

Lokales

Fünf junge Männer urinierten auf Nachhauseweg von Zeltfest gegen Kellerfenster – das führte zu Streit mit dem Hausbesitzer und ihrem Sohn, der bei der Auseinandersetzung verletzt wurde.

Enzenkirchen
Streit nachdem Festbesucher auf Heimweg gegen Kellerfenster urinierten

ENZENKIRCHEN. Am 18. August 2019 kam es gegen 3:15 Uhr vor einem Wohnhaus in Enzenkirchen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Hausbesitzer und fünf bislang unbekannten Festbesuchern, die auf dem Nachhauseweg vom Feuerwehr-Zeltfest gegen das Kellerfenster des Hauses urinierten. Zeitgleich kam der 25-jährige Sohn ebenfalls vom Fest nach Hause und mischte sich in die bereits beendete Auseinandersetzung ein. Während des Wortgefechtes kam es auch zu gegenseitigen Tätlichkeiten....

  • 20.08.19
Einige der fleißigen „Sommerleser“ mit Andrea Baumann (li.) und der Büchereimitarbeiterin Beate Romano (re.).

Projekt
Bücherei Ebbs startete Aktion "Sommerlesen"

51 Schüler lasen sich im Sommer dank Projekt durch jeweils mindestens drei Bücher der Bücherei Ebbs.  EBBS (be). Während der Ferien ein Buch oder sogar mehrere zu lesen, ist keine Selbstverständlichkeit. Deshalb hat man in der Bücherei in Ebbs heuer ein entsprechendes Projekt erarbeitet und am Freitag, den 16. August dessen Abschluss gefeiert. Die Gemeinderätin Andrea Baumann absolviert die Ausbildung zur ehrenamtlichen Bibliothekarin und hatte in diesem Zusammenhang eine Projektarbeit...

  • 20.08.19
Daniel Jarosch (l.) und Stephan Pirker unterhalten äääh, hüten heuer Vieh und Gäste auf der Profeglalm.
13 Bilder

Ellbögen
Künstlerische Hirten auf der Profeglalm

Dass es auf der Ellbögner Profeglalm etwas alternativer zugeht, ist nichts Neues. Seit heuer trifft man dort das Künstlerduo Stephan Pirker und Daniel Jarosch an. ELLBÖGEN (tk). Es ist Samstagmorgen. Zeitig radeln wir von Oberellbögen auf die aussichtsreiche Profeglalm. Daniel Jarosch sitzt schon an einem der Tische im Freien und hakt Nummern auf schier unzähligen Listen ab. Er ist dabei, die jüngste Nachschau nach den exakt 186 Kühen zu dokumentieren, die er und sein Kompagnon Stephan...

  • 20.08.19
Kleine Schnittverletzungen wurden von den Sanitätern vor Ort verarztet.
3 Bilder

St. Pölten
Frequency in Zahlen: 2086 Rotkreuz-Einsätze

Schnittverletzungen, Abschürfungen und Verstauchungen standen für die Sanitäter auf der Tagesordnung. ST. PÖLTEN. Mit 2086 versorgten Festivalteilnehmern ging das diesjährige Frequency-Festival auch für die Rotkreuz-Bezirksstelle in St. Pölten zu Ende. Dabei waren gleichzeitig bis zu 120 Personen (Sanitäter, Kriseninterventionsteams, Notärzte, Stabs- und Logistikpersonal sowie Shuttledienst) und insgesamt rund 500 Sanitäter im Einsatz. „Trotz mancher Stresssituationen macht es Freude,...

  • 20.08.19

Enzenkirchen
Zeugenaufruf nach Angriff auf 29-Jährigen Zeltfestbesucher

ENZENKIRCHEN. In der Nacht zum 17. August 2019 besuchte ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Schärding ein Feuerwehr-Zeltfest in Enzenkirchen. Gegen 2:30 Uhr, als er sich mit einem Freund vor dem Festzelt aufhielt, wurden die beiden von vier bisher unbekannten Burschen wegen Zigaretten angesprochen. Da die beiden Nichtraucher sind, hatten sie aber keine Zigaretten. Daraufhin wurde der 29-Jährige, wie die Polizei berichtet, am T-Shirt gepackt. Laut Zeugenaussagen wurde er dann mehrmals geschlagen,...

  • 20.08.19

Politik

 Indra Collini

Nationalratswahl 2019
Neos fordern Ausbau und Rechtsanspruch in der Kinderbetreuung

Niederösterreich hinkt nach, geht es um die Betreuungseinrichtungen für unsere Klein(st)en. NÖ/WOLKERSDORF. Daniela Gschwindl, Listenerste der Neos im Weinviertel ist selbst Elementarpädagogin und Mutter. Das Thema Bildung liegt der vierfachen Mutter besonders am Herzen. "Zahlreiche Familien in meinem Umfeld klagen über die veralteten Rahmenbedingungen in den niederösterreichischen Bildungseinrichtungen", klagt  Gschwindl. Sie prangert die zeitliche Diskrepanz zwischen dem Ende der...

  • 20.08.19

Familienakademie der Kinderfreunde stärkt Eltern seit 20 Jahren
„Perfektionismus in der Erziehung braucht es nicht“

Die Familienakademie der OÖ Kinderfreunde stärkt seit 20 Jahren Eltern in Erziehungsfragen. In den rund 50 Eltern-Kind-Zentren in OÖ unterstützen die Kinderfreunde die Erziehungskompetenzen der Eltern und bieten einen Ort der Vernetzung, der Begleitung und des Austausches. Die Elternbil-dungsangebote sind stets am Puls der Zeit und fördern das Familienleben. Eine Botschaft ist wichtig: Eltern muss der Druck nach Perfektionismus genommen werden und jede Familie ist einzigartig. Das Programm in...

  • 20.08.19
Boden schützen, um Versiegelung, Erosion und Hochwasser vorzubeugen: Bürgermeister Andreas Arbesser, Renate Kolfelner und Peter König freuen sich über den Beitritt Langenzersdorfs zum Bodenbündnis.

Umweltschutz
Langenzersdorf tritt dem "Bodenbüdnis" bei

In einer Hand voll Boden leben mehr Lebewesen, als es Menschen auf der Erde gibt. Umso schlimmer, das in den letzten 50 Jahren mehr Boden in Österreich versiegelt wurde, als in der gesamten Geschichte zuvor. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Diesen Umstand im Hinterkopf und sich des aktuellen Problemes bewusst, hat die Marktgemeinde Langenzersdorf  nun einstimmig den Beitritt zum "Bodenbündnis" beschlossen. "Wir werden künftig eine ganze Reihe an Zielen verfolgen", erklärt Gemeinderätin...

  • 20.08.19
Zum einstimmigen Wahlergebnis gratulierten dem neuen Obmann der FPÖ-Ortsgruppe Ilz Daniel Scharmer auch LAbg. Christian Schandor und Bezirksparteiobmann LGF Vzbgm. Anton Kogler.

FPÖ Ilz
Daniel Scharmer ist neuer Ortsgruppenobmann

Einstimmige Wahl: Daniel Scharmer steht der FPÖ-Ortsgruppe als neuer Obmann vor. Seine Stellvertreterin ist Katja Harter. ILZ. Im Rahmen des Ortsparteitag der FPÖ-Ortsgruppe Ilz beim Gasthaus Peindl fand die Wahl der neuen Orstparteileitung statt. Begrüßt werden konnte dazu auch Bezirksparteiobmann LGF Vzbgm. Anton Kogler, NAbg. Christian Schandor, GR Andreas Mauerhofer (Gemeinde Feistritztal) sowie der geschäftsführende Obmann des Rings Freiheitlicher Jugend Hartberg-Fürstenfeld, Luca...

  • 20.08.19
Der freiheitliche Bezirksobmann Andreas Bors im Interview mit Redaktionsleiterin Karin Zeiler. Bei Kaffee und Orangensaft.
2 Bilder

Die Politik ist sein Leben

Garnison stärken, Park & Drive Anlage errichten: Ziele, die sich Andreas Bors gesetzt hat. BEZIRK TULLN. Er will für die Bürger in der Region arbeiten, wird der FPÖ immer treu bleiben und verrät, wo er sich in dreißig Jahren sieht. Andreas Bors, 30 Jahre jung, Freiheitlicher Bezirksobmann, kandidiert als Spitzenkandidat für den Bezirk Tulln für einen Sitz im Nationalrat. Die Bezirksblätter trafen ihn zum Interview. Ist ein Mandat im Nationalrat schon immer Ihr Ziel gewesen? ANDREAS...

  • 20.08.19
GR Katrin Nießler, Hans Peter Hömstreit und Gattin Annemarie, NR Melanie Erasim, Rudi Hundstorfer, 3. Landtagspräsidentin Karin Renner, Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil und GR a.D. Leopoldine Wurmbauer.

SPÖ Mistelbach
Das Weinviertel trauert um Rudi Hundstorfer

Die SPÖ verliert mit Rudi Hundstorfer einen der Großen. BEZIRK MISTELBACH. Er war immer da, wenn man ihn gebraucht hat. Das hat Rudolf Hundstorfer auch im Weinviertel bewiesen, als es darum ging, Kündigungen zu verhindern und in Großbetrieben wie Gebauer & Griller durch die Einführung der Kurzarbeit Arbeitsplätze zu sichern. Damals ist Hundstorfer in seiner Funktion als Sozialminister nach Poysdorf gekommen um persönlich mit den Unternehmensverantwortlichen zu sprechen. Doch auch in...

  • 20.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Obmann Günter Holzapfel mit Trainer Heinz Thonhofer (r.).

Heinz Thonhofer ist Tobelbad-Trainer

Schnell fündig geworden ist man beim SV Räder Nais Tobelbad auf der Suche nach einem neuen Trainer. Und der trägt einen prominenten Namen. Heinz Thonhofer, Sturm-Legende und zuletzt bei Frohnleiten, coacht den Oberligaklub.

  • 20.08.19
Johannes Wibmer sicherte sich bei der ÖM in Seitenstetten den 2. Platz.

Motocross
Top Ergebnisse für Johannes Wibmer

Der junge Kalser Motocrosser sicherte sich bei der Österreichischen Meisterschaft in Seitenstetten den 2. Platz. SEITENSTETTEN/KALS. Vergangenes Wochenende wurde die fünfte Runde zur int. Jugend Motocross-Staatsmeisterschaft in Seitenstetten (Niederösterreich) ausgetragen. Bei perfekten Bedingungen, einem begeisterten Motocross-Publikum und einem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld belegte der junge Kalser Johannes Wibmer als bester Österreicher den hervorragenden 2. Platz. Die starke...

  • 20.08.19
Niedertscheider fuhr am vergangenen Wochenende am Nürburgring sein bestes Saisonergebnis ein.

Motorsport
Bestes Saisonergebnis für Lukas Niedertscheider

Mit einem fünften Platz fuhr der Osttiroler am Nürburgring sein bisher bestes Ergebnis in der TCR Germany ein. NÜRBURG/OSTTIROL. Direkt nach dem Start der zweiten Saisonhälfte in Zandvoort ging es für die Teilnehmer der ADAC TCR Germany am vergangenen Wochenende auf den legendären Nürburgring. Die Knapp 20.000 Zuseher konnten bei unbeständigem Wetter zwei turbulente Tourenwagenrennen verfolgen. In einem sehr engen Qualifying reihte sich der Osttiroler Rennpilot Lukas Niedertscheider auf...

  • 20.08.19
Stolz auf den Europameister-Pokal 2019: S. Ryback, W. Ringer, H. Leopold, H. Lipner, R. Steinfeld, M. Dill, V. Korosec, F. König, L. Knie, E. Wlassack, R. Ryback und E. Steinfeld.

34. Europa Volkswandertag
Korneuburger Wanderverein holt sich den Sieg

BEZIRK KORNEUBURG (pa).  Bei den 34. Europa Volkswandertagen der EVG in Dorfgastein holte sich der Wanderverein Korneuburg mit 3.703 Kilometern überlegen den Sieg und somit den Eurpameister-Pokal 2019. "Die wunderschöne Landschaft und die Kameradschaft unter den verschiedensten Ländern und Vereinen, das macht diese Veranstaltung zu einem einmaligen Erlebnis", erzählt Schriftführerin Silvia Ryback.

  • 20.08.19
Bei der offiziellen Eröffnung der neuen Lines und Trails im Bikepark in Leogang: Hermann Unterberger (Vizebürgermeister Leogang), Sebastian Madreiter (Geschäftsführer Leoganger Bergbahnen), Kornel Grundner (Geschäftsführer Leoganger Bergbahnen), Berrie van de Kolk (Marketing- und Büroleitung der Leoganger Bergbahnen), Reinhard Leitner (Head Shaper Bikepark Leogang).
3 Bilder

Epic Bikepark Leogang
Feierliche Eröffnung der neuen Lines und Trails

Vier neue Strecken sowie der 5.000 Quadratmeter große Pumptrack wurden in Leogang eröffnet. LEOGANG. "Mit der 'Steinberg Line by Fox', dem 'Antonius Trail', sowie dem 'Schwarzleo'- und 'Forsthoftrail' haben wir vier unterschiedliche neue Lines und Trails in allen Schwierigkeitsgraden. Damit können wir dem bike affinen Gast ein noch breiteres Angebot bieten. Auch der Pumptrack ist ein Highlight und wird extrem gut angenommen“, so Kornel Grundner, Geschäftsführer der Leoganger Bergbahnen....

  • 20.08.19

Wirtschaft

Industrie 4.0 - nun auch am Millstätter See in Sachen Tourismus

Mit Smartphone unterwegs
Digitalisierte Logenplätze rund um den Millstätter See

MILLSTÄTTER SEE. Die Destination Millstätter See geht neue Wege und kooperiert mit dem Kärntner Unternehmen Xamoom. Mittels Smartphone sollen die Besucher nun in der Region von Infopoint zu Infopoint geleitet werden. Modernste Technologie „Gäste erwarten heute einen Service, der modernste Technologien einbindet. Die Destination hat die Aufgabe, digitale und analoge Momente zu identifizieren und die Gäste im Sinne von Customer Care zu optimieren“, erklärt Maria Theresia Wilhelm,...

  • 20.08.19
Sonja Krennmair, Bezirksvorsitzende der Jungen Wirtschaft Wels-Stadt & Wels-Land

EPU – Der Schritt in die Selbständigkeit
Gut geplant und mit Mut zum erfolgreichen Einzelunternehmer

Bezirk (cg). Ein-Personen-Unternehmen (EPU) machen mehr als die Hälfte aller Unternehmen in Österreich aus und sind eine tragende Säule der Wirtschaft. In Oberösterreich wurden im Vorjahr 4.712 EPUs gegründet, davon 202 in der Stadt Wels und 258 in Wels-Land. Damit reiht sich der Bezirk nur im Mittelfeld ein. Der Schritt in die Selbständigkeit erfordert Mut. Das Wichtigste ist eine gute Vorbereitung, um böse Überraschungen zu vermeiden. Gut beraten startenDie Wirtschaftskammer berät in...

  • 20.08.19
Sei Teil der BezirksRundschau. Sei du die Story.

meinbezirk.at
BezirksRundschau: Sei Du Die Story

Sei du die Story. Und mach deinen Bezirk zu deinem Bezirk... Was ist die BezirksRundschau?Modernes Medienunternehmen Wir sind ein modernes Medienunternehmen mit starker lokaler Verankerung. An insgesamt dreizehn Standorten in Oberösterreich arbeiten 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sie versorgen Leser und Kunden vor Ort mit hochertigen Produkten und Dienstleistungen. Starke Kraft im Land Flaggschiff des Unternehmens ist die BezirksRundschau: Unter dieser geschichtsträchtigen Marke...

  • 20.08.19
Sonja Marth aus Güssing ist die neue Leiterin des Arbeitsmarktservice in Stegersbach.

Interview mit Sonja Marth
Neue Leiterin für Arbeitsmarktservice Stegersbach

Sonja Marth hat die Nachfolge von Manfred Herist als AMS-Leiterin in Stegersbach angetreten. BEZIRKSBLATT: Wie stellt sich der Arbeitsmarkt im Bezirk Güssing aktuell dar? MARTH: Wir haben schon das ganze Jahr 2019 rückläufige Arbeitslosenzahlen, der Rückgang schwächt sich allerdings etwas ab. Aktuell sind 670 Arbeitslose vorgemerkt, dazu kommen 148 Personen in Schulungen. Welche Personengruppen fallen da besonders ins Auge? Rund 30 % der Arbeitslosen haben gesundheitliche...

  • 20.08.19
Regionalrats-Präsident Roberto Paccher (Trentino), LH Arno Kompatscher (Südtirol), WK-Präsident Christoph Walser (Tirol), Sebastian Meyer, Michael Santek, Manuel Niederstätter, Handelskammer-Präsident Michl Ebner (Südtirol), LH Günther Platter und JunginnovatorInnen-Juror Josef Margreiter (v.l.).

Forschung & Innovation
Tiroler Euregio zeichnete Nachwuchs-Forscher und -erfinder aus

Die "Euregio-JungforscherInnen" und "Euregio-JunginnovatorInnen" 2019 stehen fest. Teilnehmer aus dem Bezirk Kufstein mischten im Finale kräftig mit. TIROL/BEZIRK KUFSTEIN (red). Valentina Morandi (Freie Universität Bozen), Raffael Heiss (Management Center Innsbruck) und Shahla Asgharinia (Stiftung Edmund Mach) wurden am Sonntg, den 18. August, mit dem "Euregio-JungforscherInnenpreis" ausgezeichnet. Über den "Euregio-JunginnovatorInnenpreis" dürfen sich Michael Santek (BHS Technologies,...

  • 20.08.19
Die brainLight-Massagesessel schaffen während des stressigen Alltages Raum für Erholung und Regeneration.
4 Bilder

brainLight Österreich
Sein eigener Chef sein: Vor- & Nachteile eines Ein-Personen-Unternehmens

Alleinunternehmer Meho Sylvester aus Asten ist für die Firma brainLight die Vertretung in Österreich. ASTEN. „Schon seit Jahren beschäftigte ich mich mit dem Gedanken selbständig zu werden. Mit genug Erfahrung aus dem langen Berufsleben und theoretischen Wissen aus dem Wirtschaftsstudium, habe ich den Schritt mit Freude gemacht und bin nun seit April 2017 selbstständig“, erzählt Meho Sylvester, Alleinunternehmer aus Asten. Für diesen Schritt sei es für ihn entscheidend gewesen, ein passendes...

  • 20.08.19

Leute

Grund zum Feiern hatten die Meisterklassen-Sänger von Karlheinz Hanser aus dem heurigen Jahr sowie die beste "Academia Vocalis"-Stimme des Vorjahres.
15 Bilder

Meisterliche Jungstimmen
"Academia"-Konzertreigen in Wörgl

Konzert zum "Preis der Stadt Wörgl" mit dem steirischen Bariton Thomas Essl und Abschlusskonzert der Meisterklasse Hansers im Rahmen der "Academia Vocalis". WÖRGL (red). Das vergangene Wochenende stand – zumindest abends – in Wörgl ganz im Zeichen der "Academia Vocalis". Am Samstag gab's die beste Stimme des Vorjahres zu hören, am Sonntag feierte die Meisterklasse von Professor Hanser ihr Abschlusskonzert. Preisträgerkonzert Am Samstag, den 17. August stellte sich Bariton Thomas Essl,...

  • 20.08.19
Die größte Trachtenveranstaltung des Südburgenlandes dauert vom Freitag, dem 23. August, bis Sonntag, den 25. August.

Von 23. bis 25. August
Auf zum Winzer- und Trachtenfest nach Stegersbach!

Von 23. bis 25. August ist der Stegersbacher Hauptplatz wieder Schauplatz des Winzer- und Trachtenfests. Die größte Trachtenveranstaltung des Südburgenlandes versammelt Kulinarik, stimmungsvolle Musik bei freiem Eintritt und Weine aus der Region. ORF ist zu GastDen Auftakt am Freitag setzt das Sommerfest des ORF Burgenland. Beginn ist um 19.00 Uhr, mit "Wetterfrosch" Wolfgang Unger gibt es einen Live-Einstieg. Auf der Bühne musizieren Melanie Payer und die Radio-Burgenland-Band. Musik und...

  • 20.08.19
Maria Graßl mit Familie und ihren Gratulanten zum 100. Geburtstag.
3 Bilder

100. Geburtstag in Sankt Marein

Maria Graßl, die älteste Bürgerin von St. Marein, feierte in der Vorwoche ihren 100. Geburtstag. Als Gratulanten überbrachten Bgm. Franz Knauhs und Vzbgm. Johann Puchmüller mit einer Abordnung des Seniorenbundes, Bezirksobfrau Rosalia Tantscher, Obfrau Rosa Luttenberger und Ernestine Tieber der Jubilarin die herzlichsten Glückwünsche. Die musikalischen Grüße zum 100er kamen von den „3 Mareinern“. Für das Geburtstagskind war Musik immer ein Lebenselixier. Wie sie aus ihrem Leben erzählte, war...

  • 20.08.19
Für die Bezirkshauptmannschaft Zwettl Mag. Julia Gundacker, Maria Kargl und Vizebürgermeister DI Johannes Prinz

Maria Kargl feiert 102 Jahre

Maria Kargl geb. Ruß, wurde am 18.8.1917 in Großglobnitz 4, geboren. Ihre Eltern hatten eine Landwirtschaft, als zweite Tochter bekam sie die Landwirtschaft und heiratete am 18. Jänner 1938 ihren Bräutigam Johann Kargl aus Wildings, der ausgesiedelt wurde. Frau Kargl schenkte vier Kindern das Leben. Die Familie vergrösserte sich um 10 Enkerl und 21 Urenkerl. Am 7. Juni 1966 verstarb ihr Gatte mit nur 60 Jahren, danach führte sie den Betreib gemeinsam mit ihren Kindern. 1974 ging Maria Kargl...

  • 20.08.19
Die "Runden Oberkrainer" bestehend aus Leon und Robi Polanc, Dejan Mastnak, Franci Vrbovsek und Marko Mastnak (v.l.) feiern heuer ihr zwanzigjähriges Jubiläum.
14 Bilder

Dämmerschoppen
Die "Runden Oberkrainer" feiern ihr 20-jähriges Jubiläum

In Breitenbach präsentierten die "Runden Oberkrainer" Hits aus den vergangenen zwanzig Jahren und begeisterten mit besonderen Show-Einlagen. BREITENBACH (flo). "Beschwingt, rund und jung" – unter diesem Motto sind die "Runden Oberkrainer" nun seit genau zwanzig Jahren international erfolgreich unterwegs. Am Dienstag, den 13. August begeisterten sie beim Dämmerschoppen im Landgasthof Schwaiger in Breitenbach. Dabei bewies die Gruppe, die in ihrer Heimat Slowenien "Ansambel Okrogli Muzikanti"...

  • 20.08.19

Gedanken

Die nächste Aufnahme in die Notburgagemeinschaft erfolgt in Eben am Achensee am Mittwoch, 18. September, um 14.30 Uhr.

Gedanken
Notburga-Gemeinschaft Aufnahmetermin

Vor 19 Jahren hat der damalige Innsbrucker Bischof Alois Kothgasser die Notburga-Gemeinschaft gegründet. Die Frauen, die sich in der Gemeinschaft zusammenschließen, widmen sich in erster Linie der Pflege der Tagzeitenliturgie, z B. die morgendliche Vesper oder das Abendlob (Laudes). Sie kommen in Pfarrkirchen oder Altenheimen zusammen, um gemeinsam zu beten. Die Notburga-Gemeinschaft ist in den Diözesen Innsbruck, Bozen-Brixen, Augsburg, Salzburg und in München-Freising vertreten. Ihren Namen...

  • 20.08.19
Die Lahnbachkapelle mit neuem Schindeldach

Sanierung
Lahnbachkapelle mit neuer Holzschindelbedachung

SCHWAZ. Aufzeichnungen weisen darauf hin, dass die erste Lahnbachkapelle bereits 1337 errichtet, durch Lahnbachüberschwemmungen jedoch zweimal verschüttet worden war. Erst eine steinerne Ablaufrinne bot den ständigen Verwüstungen Einhalt und bot von nun an auch den Bewohnern von Schwaz mehr Sicherheit. Kürzlich bekam die Kapelle eine neue Holzschindelbedachung; auch der Innenraum wurde einer notwendigen Renovierung unterzogen. In der Adventszeit wird hier eine Krippe in Form einer...

  • 19.08.19

Ein großes DANKE SCHÖN! Leserbrief

Am Freitagabend, 16.8.2019, ist meine Freundin in meiner Begleitung, am Weg in die Sommerarena in Baden in der Beethovengasse Höhe Cafe Cinema Paradiso, schwer gestürzt. Sofort kamen drei junge Männer aus diesem Lokal gelaufen und waren helfend zur Stelle. Nach kurzer Begutachtung wurde meine Freundin aufgesetzt, die herbeieilende Kellnerin des genannten Cafés hatte schon einen selbstgedrehten Eisbeutel zur Hand und ein Glas Wasser war auch sofort da. Nun setzten die jungen Herren meine...

  • 19.08.19
Die Kassettlfrauen von Schwaz in ihrer schmucken Tracht.
6 Bilder

Prozession
Prozession zum Hohen Frauentag

Hochfest Maria Himmelfahrt-Kirchenpatrozinium der Schwazer Stadtpfarrkirche SCHWAZ. Mit einem Festgottesdienst im Pfarrpark, zelebriert von Pfarrer Martin Müller, anschließender Prozession über den Inn zum Altar beim Krankenhaus Schwaz und Abschluss vor der Pfarrkirche, feierte eindrucksvoll die Bevölkerung von Schwaz mit BgM Hans Lintner u. Gemeinderat, Schützenvereinen, Fahnenabordnungen und Traditionsvereinen das Patroziniums fest Ihrer Stadtpfarrkirche am Hochfest Maria Himmelfahrt.

  • 19.08.19
Bild von der Kunstausstellung am Salzburger Flughafen
2 Bilder

Orpheus..., olala kann ich da nicht sagen...!
Das 99. Jahr, the show must go on!

Vor einigen Jahren besuchte ich sehr oft die Pfingst-, wie auch die Sommerfestspiele. Da war von „Umwelt“ noch keine Rede. Mein damaliger wohlhabender Partner ermöglichte es mir, viele Aufführungen, wie auch Liederabende mit zB Jessye Norman zu sehen (da bekam man Ganslhaut). Jetzt kann ich mir zB eine Opernkarte eher nicht mehr leisten, wenn es ein guter Platz sein sollte. Daher freute ich mich schon die ganze letzte Woche auf die TV-Übertragung von „Orpheus in der Unterwelt“. Gestern sah...

  • 18.08.19
Ein Bild von Doug Argue 
aus der Kunstausstellung vom Salzburger Flughafen

Mülltrennung
Wird bei den Festspielen Wein getrunken und Wasser gepredigt?

Umweltverschmutzung, Klimawandel usw. wurden dieses Jahr von den Salzburger Festspielen in den Mittelpunkt gestellt. Herr Peter Sellars legte uns diese Themen anlässlich seiner Eröffnungsrede besonders nahe. In einem Leserbrief las ich vor einigen Wochen, dass aufgrund der Zigarettenstummel-Problematik die Geschäftsführung der Salzburger Festspiele aufgefordert wurde, doch endlich Aschenbecher in den Pausen der Vorstellungen in der Hofstallgasse aufzustellen. Diese Gasse sähe jedesmal nach...

  • 18.08.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

"Outlander": Überraschende Rückkehr in Staffel 5?

Steht uns in der 5. Staffel "Outlander" eine überraschende Rückkehr an den Ort bevor, wo die Geschichte von Claire und Jamie Fraser begonnen hat? Neue Hinweise am Set deuten darauf hin. Fans der STARZ-Serie "Outlander" haben sich mit Sicherheit nicht nur in die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Jamie (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe) verliebt, sondern auch in die schottische Kulisse, die einem manches Mal regelrecht den Atem stiehlt. In den letzten Staffeln rückte Schottland...

  • 20.08.19

Kate Middleton: Irre Forderung an ihre Freunde

Kate Middleton hat den britischen Thron fest im Blick. Um sich als zukünftige Queen nicht zu blamieren, wandte sie sich mit einer seltsamen Bitte an ihre engsten Freunde. An der Seite von Prinz William ist sie schon lange nicht mehr wegzudenken: Kate Middleton. Viele Jahre war sie die Freundin des Royals und stimmte 2010 schließlich auch zu, seine Frau zu werden. Die große Hochzeit folgte dann 2011. Doch Kate scheint bereits Jahre (!) vor der Verlobung geahnt zu haben, welche Richtung ihr...

  • 20.08.19

Kristen Stewart: Bauchfrei unterwegs

Das Liebesleben von Kristen Stewart ist ein weiteres Mal im Fokus der Schlagzeilen. Währenddessen zeigt der ehemalige "Twilight"-Star viel Haut und wird bauchfrei von den Paparazzi abgelichtet. Mit einem sportlich-sexy Look präsentierte sich Kristen Stewart gestern in Los Angeles. Die 29-Jährige wurde von Paparazzi in einem bauchfreien Outfit abgelichtet, das ziemlich deutlich zeigt, dass KStew mit keinerlei Problemzonen zu kämpfen hat und nicht davor zurückschreckt, Haut zu zeigen (via...

  • 20.08.19

Meistgelesene

Prinz Harry: Heiratsantrag! Damit hat Ex-Freundin Cressida Bonas ihn überrascht

Cressida Bonas sorgt erneut für Schlagzeilen: Mit einem Schnappschuss hat sie ihre Verlobung zu ihrem Freund Harry bekanntgegeben. Das dürfte selbst Prinz Harry überrascht haben. Lange Zeit sah es ganz danach aus, als ob Cressida Bonas die Frau an der Seite von Prinz Harry wird, doch das Schicksal hatte andere Pläne für die beiden. Der jüngste Sohn von Prinz Charles fand sein Liebesglück bei Meghan Markle und auch Cressida Bonas scheint nun die große Liebe gefunden zu haben. Auf Instagram...

  • 19.08.19

"Outlander": Cast bekommt Zuwachs in Staffel 5

Der Cast von "Outlander" bekommt in Staffel 5 Unterstützung. Die STARZ-Serie hat Zwillinge für die neuen Folgen besetzt.  Fans von "Outlander" müssen sich aktuell in Geduld üben. Nicht nur, dass Diana Gabaldon uns mit einem neuen Buch zappeln lässt, auch die Serien-Adaption wird erst 2020 fortgesetzt, wie STARZ offiziell verkündet hat. Zum Glück müssen wir nicht ganz ohne News aus der "Outlander"-Welt auskommen. In den letzten Tagen sorgte die Ankündigung einer Agentur für Aufsehen und...

  • 18.08.19

Justin Bieber und Hailey Baldwin bestätigten Ende ihres Urlaubs

Aus, vorbei! Die schöne Zeit von Justin Bieber und Hailey Baldwin ist am Ende angekommen. Das bestätigte das Ehepaar in einem Instagram-Posting. Justin Bieber und Hailey Baldwin gönnten sich zuletzt eine Auszeit. Die Arbeit konnte warten und stattdessen genossen die beiden ihre Zeit zu zweit und frönten dem Nichtstun während eines Urlaubs. Doch auch die freien Tage gehen irgendwann einmal zu Ende. Auf Instagram postete der 25-Jährige ein Foto, in dem er verriet, dass der Urlaub offiziell...

  • 19.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.