Top-Nachrichten - alle Bezirke

OÖ: Die Feuerwehrer aus Schwarzenberg waren in der Nacht auf den 24. Juni im Einsatz.OÖ: Die Feuerwehrer aus Schwarzenberg waren in der Nacht auf den 24. Juni im Einsatz.OÖ: Die Feuerwehrer aus Schwarzenberg waren in der Nacht auf den 24. Juni im Einsatz.
1 9

Unwetter in Teilen Österreichs
Tornado wütete auch in Niederösterreich

Abgedeckte Dächer, zerbrochene Fensterscheiben, umgestürzte Bäume, Autos wurden herumgeschleudert. Ein Tornadio, bei dem im Südosten Tschechiens am Donnerstag Menschen ums Leben gekommen und verletzt worden sind, peitschte auch in Niederösterreich über manche Regionen. Auch andere Teile Österreichs waren betroffen. Drückend heiß war es am Donnerstag, am Nachmittag zogen die ersten Gewitterwolken auf und entluden sich bis in den Abend hinein über weite Teile des Landes in unterschiedlicher...

Die Spiele können beginnen.Die Spiele können beginnen.Die Spiele können beginnen.
3

Spielberg
Alle Infos rund um die Formel 1

Anreise, Programm, Sicherheitsmaßnahmen und vieles mehr zum "Großen Preis der Steiermark". SPIELBERG. Nach dem historischen Doppelpack im Vorjahr vor einer Geisterkulisse, kommt die Formel 1 auch heuer doppelt zum Red Bull Ring. Es werden zwei Rennen unter unterschiedlichen Vorzeichen: Beim "Großen Preis der Steiermark" von 25. bis 27. Juni sind bis zu 15.000 Fans erlaubt, eine Woche später beim "Großen Preis von Österreich" von 2. bis 4. Juli fallen dann alle Beschränkungen. Infos und Tickets...

Skifahren und Snowboarden wird man auf der Koralpe voraussichtlich so bald nicht mehr können.Skifahren und Snowboarden wird man auf der Koralpe voraussichtlich so bald nicht mehr können.Skifahren und Snowboarden wird man auf der Koralpe voraussichtlich so bald nicht mehr können.

Keine Einigung erzielt
Aus für Skigebiet Koralpe

Dietmar Riegler, Inhaber der SW Koralpe, ließ mitteilen, dass die Skilifte auf der Koralpe nicht mehr in Betrieb gehen werden. WOLFSBERG. Skispaß auf der Koralpe, das gehört nun der Vergangenheit an. Zumindest ließ das Dietmar Riegler, Inhaber der SW Koralpe, über seine Anwaltskanzlei verlautbaren. Hintergrund ist, dass zwischen dem Betreiber SW Koralpe und den Grundstückseigentümern, der IF Forst- und Gutsverwaltungs GmbH (Alleingesellschafterin Ingrid Flick) keine Einigung hinsichtlich der...

Innenminister Nehammer behauptet, die Roadrunner Szene wäre im letzten Jahr gewachsen.Innenminister Nehammer behauptet, die Roadrunner Szene wäre im letzten Jahr gewachsen.Innenminister Nehammer behauptet, die Roadrunner Szene wäre im letzten Jahr gewachsen.
5

Um mit Rasern mitzuhalten
Polizei bekommt neue Sportwägen

Um gegen illegale Straßenrennen vorzugehen, stockt die Polizei auf. 37 neue PS-starke Autos wurden geleast und der Polizei zur Verfügung gestellt. Die Autos sind genau jene, die auch in der "Roadrunner"-Szene am häufigsten verwendet werden. ÖSTERREICH. Bei brütend heißen Temperaturen stellte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) diese Woche die neuen Dienstautos der Polizei in einer Pressekonferenz vor. Dabei handelt es sich um keine gewöhnlichen Wägen. Die Fahrzeuge sind mit besonders starken...

10

Radweg Krottenbachstraße jetzt !
Bleibende Eindrücke von Döblings großer Rad-Demo

Döbling, 19. Juni 2021. “Politik werd' endlich wach, Radweg jetzt am Krottenbach!“ mit diesem Aufruf startete die Rad-Demo. Trotz der Hitze ließen es sich die 250 Teilnehmer*innen nicht nehmen, für eine faire Verteilung der Verkehrsflächen und einen sicheren Radweg zur Arbeit, zur Schule und zum Einkaufen zu radeln.  Denn seit 30 Jahren ist zwar die Notwendigkeit einer zentralen sicheren Radverbindung für Döbling bekannt, aber geschehen ist nichts. „Diese auto-zentrierte Verkehrspolitik führt...

Besenderte Jungadler im Horst Besenderte Jungadler im Horst Besenderte Jungadler im Horst
5

Tiere und Natur
WWF besendert Seeadler - Population im Aufwind

Bis vor 20 Jahren waren sie noch ausgerottet, heute gibt es fünf Seeadler-Brutpaare und sechs Jungvögel im Nationalpark Donau-Auen. Die Besenderung liefert wichtige Erkenntnisse für den länderübergreifenden Schutz.  NATIONALPARK DONAU-AUEN. Vor 20 Jahren galt Österreichs Wappentier hierzulande noch als ausgerottet. Mittlerweile ist die Seeadler-Population auf etwa 45 Brutpaare angewachsen. Ein großer Naturschutzerfolg, der auf den strengen europaweiten Schutz zurückgeht. Wesentlicher...

Finanzminister Blümel musste schon zum dritten Mal vor dem Ibiza-Ausschuss aussagen. Finanzminister Blümel musste schon zum dritten Mal vor dem Ibiza-Ausschuss aussagen. Finanzminister Blümel musste schon zum dritten Mal vor dem Ibiza-Ausschuss aussagen.
1 Aktion 2

"Ibiza"-Affäre
Blümel: "Keine E-Mail-Adresse im Finanzministerium"

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) musste am Donnerstag bereits zum dritten Mal im U-Ausschuss aussagen. Mit den Stimmen der Grünen hatte die Opposition seine drittmalige Befragung durchsetzen können. Blümel behauptete, er habe im Ministerium keine persönliche Mail Adresse gehabt. Zudem lieferte der Finanzminister de facto keine einzige Antwort auf Fragen der Opposition. ÖSTERREICH. Er selbst habe im Ministerium keine persönliche Mail Adresse gehabt, erklärte Blümel. Er habe Mails...

OÖ: Die Feuerwehrer aus Schwarzenberg waren in der Nacht auf den 24. Juni im Einsatz.
Die Spiele können beginnen.
Skifahren und Snowboarden wird man auf der Koralpe voraussichtlich so bald nicht mehr können.
Innenminister Nehammer behauptet, die Roadrunner Szene wäre im letzten Jahr gewachsen.
Besenderte Jungadler im Horst
Finanzminister Blümel musste schon zum dritten Mal vor dem Ibiza-Ausschuss aussagen.
Für Gemeindebund-Präsident Alfred Weninger hat sich das Investitionsgesetz gelohnt, sein Wunsch nach Verlängerung der Einreichungsfrist bis Ende Juni 2022 wurde gehört.
3

Investitionsförderung
Welche Gemeinden bisher für Projekte profitierten

1.559 Gemeinden in Österreich haben für Investitionsprojekte bisher insgesamt bereits 658 Millionen Euro vom Bund erhalten, das sind zwei Drittel des Fördervolumens. Die Einreichfrist für Gemeinden wurde um ein halbes Jahr verlängert. Hier kann man sehen, welche Projekte vom Bund genehmigt und unterstützt wurden. ÖSTERREICH. Wegen der Pandemie hat die Regierung für Gemeinden ein eine Milliarde Euro schweres Investitionspaket für Projekte geschnürt, an denen sich der Bund mit bis zu 50 Prozent...

Lokales

Bei den Polsterern landete Bernadette Felber aus Geretsberg auf dem ersten Platz.
2

Augezeichnete Tapezierer- und Polstererlehrlinge
Aistersheimerin ergatterte Platz zwei

Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause ging kürzlich der Landeslehrlingswettbewerb der Tapzierer und Polsterer über die Bühne. Dabei konnen Lehrlinge des 3. Lehrjahres ihr Talent im Umgang mit Stoffen und Mustern unter Beweis stellen. OBERÖSTERREICH. Bei den Tapezierern landete Valentin Singer aus Schiedlberg im Bezirk Steyr-Land (Lehrbetrieb Emplorers in Leonding), bei den Polsterern Bernadette Felber aus Geretsberg (Bezirk Braunau) auf dem ersten Platz. Felber lernt bei S. Schößwender...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Das Waldbad Rappottenstein
5

Bezirk Zwettl
So exzellent sind die Badeseen im Bezirk

Die Badesaison ist angebrochen und wer im Bezirk Zwettl lebt, hat glück. Denn hier locken mehrere ausgezeichnete Badegelegenheiten. BEZIRK ZWETTL. Weil diese Temperaturen am besten im kühlen Wasser zu genießen sind ist es gut, dass die Badequalität im Waldviertel hervorragend ist. Der Badeteich Allentsteig sowie das Waldbad Rappottenstein, der Frauenwieserteich in Langschlag  werden von der European Invironment Acency als "excellent" bezeichnet. Die Bestnote „ausgezeichnet“ haben die EU-Prüfer...

  • Zwettl
  • Simone Göls
Gemeinsam genossen die Schüler der Mittelschule Wildon ein erfrischendes Eis.
2

Neue Schulbücherei
Schulbibliothek der Mittelschule Wildon ist fertiggestellt

Das letzte fehlende Puzzlestück in der Mittelschule Wildon - die Schülerbücherei - wurde Mitte Juni fertiggestellt. WILDON. bDie Wildoner Firma Möbeldesign Zechner hatte im Zuge des Zu- und Umbaus den Zuschlag für die Neugestaltung der Bibliothek erhalten. Bedingt durch die Corona-Pandemie und durch Engpässe in der Materialbeschaffung verzögerte sich die Möbelfabrikation etwas. Aber frei nach dem Motto "Gut Ding braucht Weile" wurde die neue Bibliothek von Ewald Zechner den Schülern sowie dem...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Innerhalb von Sekunden krachten auf der A25 fünf Lastwagen, sieben Autos und ein Kleintransporter ineinander.
10

13 Fahrzeuge, sechs Verletzte
Massencrash auf der A25

Ein schwerer Serienunfall mit 13 Fahrzeugen und sechs Verletzten hat sich auf der Welser Autobahn A25 bei Weißkirchen an der Traun ereignet. WEISSKIRCHEN. Innerhalb von nur wenigen Minuten brach auf der A25 das Chaos aus: Im starken Regen und Gewitter krachten am Donnerstagnachmittag, 24. Juni,  um 16.54 Uhr bei Weißkirchen in Fahrtrichtung Knoten Haid fünf Lastwagen, fünf Autos und ein Kleintransporter ineinander. Zeitgleich rutschten auf selber Höhe auf der Gegenfahrbahn, in Fahrtrichtung...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Politik

Bürgermeister Egon Höll (Mitte) wurde einstimmig als Bürgermeisterkandidat der SPÖ gewählt. Ihm zur Seite stehen weiterhin Brigitte Schöpf als Fraktionsobfrau und Bernhard Moser als Vizebürgermeister.

SPÖ Obertraun stellt Weichen für Wahl
Bürgermeister Egon Höll wieder Spitzenkandidat

Bürgermeister Egon Höll wurde einstimmig als Spitzenkandidat der SPÖ für die Bürgermeisterwahl im Herbst gewählt. OBETRAUN. In einer erweiterten Mitgliederversammlung wählten vor wenigen Tagen die SP-Funktionäre und Mitglieder der Dachsteingemeinde einstimmig den amtierenden Bürgermeister, Egon Höll, zum Spitzenkandidat für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen am 26. September. Mit Bernhard Moser als Vizebürgermeister und Brigitte Schöpf als SPÖ-Fraktionsobfrau stehen zwei weitere...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber und Schlierbachs Ortsparteiobmann Robert Cicona (von links)

FPÖ Schlierbach
Robert Cicona einstimmig als Ortsparteiobmann bestätigt

Die FPÖ Schlierbach traf zum ordentlichen Ortsparteitag zusammen. Im Beisein von FPÖ – Bezirksparteiobmann LAbg. Michael Gruber wurde ein neuer Vorstand gewählt. SCHLIERBACH. Einstimmig bleibt Gemeindevorstand Robert Cicona Obmann in Schlierbach,  Manfred Geisberger wurde zum Stellvertreter gewählt. Beide freuten sich über die Einstimmigkeit und starten voller Tatendrang in die neue Periode. Für langjährige Treue wurden mehrere Ehrungen überreicht, auch an den Obmann. „Ich bedanke mich für die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Finanzminister Blümel musste schon zum dritten Mal vor dem Ibiza-Ausschuss aussagen.
1 Aktion 2

"Ibiza"-Affäre
Blümel: "Keine E-Mail-Adresse im Finanzministerium"

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) musste am Donnerstag bereits zum dritten Mal im U-Ausschuss aussagen. Mit den Stimmen der Grünen hatte die Opposition seine drittmalige Befragung durchsetzen können. Blümel behauptete, er habe im Ministerium keine persönliche Mail Adresse gehabt. Zudem lieferte der Finanzminister de facto keine einzige Antwort auf Fragen der Opposition. ÖSTERREICH. Er selbst habe im Ministerium keine persönliche Mail Adresse gehabt, erklärte Blümel. Er habe Mails...

  • Ted Knops
Innenminister Nehammer behauptet, die Roadrunner Szene wäre im letzten Jahr gewachsen.
5

Um mit Rasern mitzuhalten
Polizei bekommt neue Sportwägen

Um gegen illegale Straßenrennen vorzugehen, stockt die Polizei auf. 37 neue PS-starke Autos wurden geleast und der Polizei zur Verfügung gestellt. Die Autos sind genau jene, die auch in der "Roadrunner"-Szene am häufigsten verwendet werden. ÖSTERREICH. Bei brütend heißen Temperaturen stellte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) diese Woche die neuen Dienstautos der Polizei in einer Pressekonferenz vor. Dabei handelt es sich um keine gewöhnlichen Wägen. Die Fahrzeuge sind mit besonders starken...

  • Franziska Marhold

Regionauten-Community

Herzlichen Glückwunsch Maria Schroll

Maria Schroll aus Losau feierte heuer ihren 90. Geburtstag. Am 24.6. gratulierten Bürgermeisterin Gerlinde Schwarz, Vizebürgermeister Josef Landstetter und geschäftsführender Gemeinderat Karl Öckmayer für die Marktgemeinde Leiben. Wir wünschen der Jubilarin alle Gute und weiterhin viel Gesundheit.

  • Melk
  • Marktgemeinde Leiben
10

Technischer Einsatz am 23.06.2021
Verkehrsunfall auf L35

Am 23. 06. 2021, um 22.15 Uhr wurde die FF Wilfersdorf zu einer Fahrzeugbergung auf die L35, km 59,8 alarmiert. Im Kreuzungsbereich sind aus unbekannter Ursache zwei PKW kollidiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurden die verletzten Personen bereits versorgt und mit der Rettung ins Krankenhaus Mistelbach gebracht. Die beiden fahruntüchtigen Fahrzeuge wurden auf dem Abstellplatz gesichert abgestellt. Eingesetzte Kräfte:• FF Wilfersdorf mit 11 Einsatzkräften, RLFA 2000, MTF und...

  • Mistelbach
  • Denis Neshyba
10

Lehrreiche Kräuterwanderung in der Gemeinde

Am 22. Juni fand im Rahmen der Gesunden Gemeinde Leiben eine Kräuterwanderung statt. Arbeitskreisleiterin Claudia Schindler freute sich, dass so viele Interessierte Personen teilgenommen haben. Der Kräuterpädagoge und Naturvermittler Markus Dürnberger erklärte ausführlich und mit netten Geschichten verbunden, die Kräuter und Blumen entlang des Weges. Die Heilkraft und Wirkung vom Beifuß bis zur Schafgarbe wurden vermittelt. Aber auch z.B. wie die Königskerze zu seinem Namen kam. „Eine sehr...

  • Melk
  • Marktgemeinde Leiben
2

Kinder entdecken die Natur
Kinderprogramm "Der Stadtnatur auf der Spur": Termine für Juli und August

Der Sommer ist nun so richtig bei uns in Wien angekommen, die Ferien stehen kurz bevor. Auch die Kinder mussten im vergangenen Jahr sehr viel Zeit zu Hause verbringen. Anlass genug für sechs Wiener Natur- und Umweltschutzorganisationen, um ein Kinderprogramm für den Sommer 2021 ins Leben zu rufen! Unter dem Motto "Der Stadtnatur auf der Spur" haben das Ökosoziale Forum Wien, der Wiener Naturschutzbund, die Wiener Naturschutzjugend, die Wiener Umweltanwaltschaft, die Bio Forschung Austria und...

  • Wien
  • Ökosoziales Forum Wien

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Siegerehrung (von links): Markus Bernsteiner und Agnes Fekete (beide Wiener Sportclub), Maris Newerkla und Paula Kiesenhofer (beide PSV Freistadt) sowie Elke Salzmann (Neusiedl) und Georg Viehböck (Haslach).

Pétanque
Staatsmeistertitel für Duo aus Freistadt

FREISTADT. Das erste nationale Pétanque-Turnier nach der coronabedingten Pause ging auf der Promenade beim Frauenteich über die Bühne. Zahlreiche hochklassigeTeams aus ganz Österreich von Rankweil (Vorarlberg) bis Neusiedl (Burgenland) kämpften um den Österreichischen Meistertitel im "Doublette Mixed". Das Freistädter Duo Paula Kiesenhofer und Maris Newerkla holte sich ungeschlagen die Goldmedaille. Tags zuvor hatte ein Team des PSV Freistadt in St. Florian den Landemeistertitel im "Triplette"...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Sonja Röhrer ist eines der größten Nachwuchstalente im heimischen Schach.

Sonja Röhrer ist neue steirische Meisterin im Schach

Sonja Röhrer vom Schachverein Leibnitz gewann in der vergangenen Woche souverän die steirische Meisterschaft der Mädchen in der U12. LEIBNITZ. Sensationelle Nachrichten vom Schachverein Leibnitz: Nachwuchstalent Sonja Röhrer konnte sich ganz souverän zu neuen steirischen Meisterin in der U12 der Mädchen küren. Herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung!

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Fans dürfen Max Verstappen und Co. heuer wieder live zujubeln.
2

Die Steiermark ist wieder im Formel-1-Fieber: Es gibt noch Tickets

Am kommenden Wochenende noch nichts vor? Dann gibt es eine gute Nachricht: In der Steiermark sind wieder die Formel-1-Boliden los! Das Murtal und der Red Bull Ring sind gerüstet für den zweiten Doppel-Grand-Prix der Geschichte. Nachdem die Saison im Vorjahr erst in der Steiermark so richtig Fahrt aufnahm gibt es heuer also ein Da Capo. Teil 1 geht nun von 25. bis 27. Juni über die Bühne. Das Schöne daran: Endlich dürfen wieder Fans an den Ring. Wer sich noch Tickets sichern möchte, muss schnell...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Heute wird gemeinsam im Augarten gesportelt.

Heute im Augarten
Sportprojekt bringt Grazer in Schwung

Im Rahmen des Sportjahres 2021 hat auch die Medizinische Universität ein Projekt eingereicht: Unter dem Titel "public moving" soll es Grazer aller Altersstufen dazu bringen, mehr Bewegung zu machen, um chronische Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck vorzubeugen. Dafür entwarfen die Studierenden der Sportpädagogik spielerische Bewegungseinheiten, die zum Trainieren animieren sollen. Das nächste Mal wird am Freitag, 25. Juni im Augarten gemeinsam gesportelt. Beginn ist um 16 Uhr. Zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger

Wirtschaft

Vizebürgermeister Thomas Hoffmann (rechts) und Hans Goldenits freuen sich über einen gelungenen Start des Hansag-Food Verkaufsstands in Schattendorf.

Schattendorf
Mobiler Hansag-Food Verkaufsstand gestartet

Gesunde und regionale Lebensmittel gewinnen für viele Konsumenten an Bedeutung. Der Mobile Hansag-Food Verkausstand bringt den Kunden dazu passende Produkte jetzt bis vor die Haustür. SCHATTENDORF. „Die Schattendorfer Konsumentinnen und Konsumenten sind um ein Angebot reicher – und das vor der Haustür", ist Vizebürgermeister Thomas Hoffmann vom mobilen Hansag-Food Verkaufsstand begeistert. Seit vergangenen Donnerstag macht dieser „mobile Supermarkt“ auch in Schattendorf Halt. Immer Donnerstags...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Simon Huemer, Christoph Hohneder, Laura Kubicka, Stefanie Aichinger, Leonie Peterseil, Magdalena Gramer, Aaron Hofbauer, Lehrer Walter Lehki

HAK Kirchdorf
Erfolgreiche DIGI-Checker

Der Wettbewerb „Digi.Check“ findet österreichweit statt und zertifiziert besondere Kompetenzen in Office Management und Wirtschaftsinformatik. KIRCHDORF. Digitalisierung wird in der HAK Kirchdorf groß geschrieben und ist in vielen Berufen gefragt.Trotz erschwerter Lernbedingungen im heurigen Schuljahr stellten sich sieben Freiwillige der 8.HAK der Herausforderung, in 75 Minuten 53 Aufgaben zu bearbeiten. Erfreulicherweise schafften alle Teilnehmer die nötigen Punkte, um ein Zertifikat zu...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Falstaff befragte seine Leser nach den beliebtesten Lokale für das Frühstück. "Das Urteil der Falstaff-Community ist der perfekte Navigator, um genussvoll in den Tag zu starten und das Comeback des guten Geschmacks zu zelebrieren", sagt Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam.
Aktion 5

Von Falstaff ausgezeichnet
Die besten Lokale in Salzburg zum brunchen

Ein gutes Frühstück bekommt man in der Stadt an vielen Ecken, doch nur drei Lokale wurden kürzlich von "Falstaff" zu den "Besten Brunch-Lokalen des Landes" gewählt. Was die Gewinner dazu sagen und welche Frühstücks-Gerichte der Renner sind hier im Beitrag. SALZBURG. Rund 25.000 Stimmen stimmten beim Falstaff-voiting über die Sieger in den neun Bundesländern ab. In Salzburg belegt Didi Maier Platz eins. Maier, der sich mit "The Bakery" im Europark auf Brunch und Frühstück fokussiert sieht den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wolfgang Schrei, Leiter der Region Süd- und Weststeiermark blickt positiv in die Zukunft.

Die Region Süd- und Weststeiermark
Steiermärkische Sparkasse blickt positiv in die Zukunft der Region Süd- und Weststeiermark

Beim alljährlichen Bilanzgespräch zeichnet Wolfgang Schrei ein durchaus positives Bild des vergangenen Jahres in der Region Süd- und Weststeiermark. LEIBNITZ. Trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen, die die Gesundheitskrise 2020/21 mit sich gebracht hat, waren alle Bereiche postiv. "Wir konnten ein überdurchschnittliches Wachstum, sowohl bei den Einlagen als auch bei den Kreditvergaben, verzeichnen. Weiters waren unsere Filialen immer geöffnet, gleichzeitig haben wir auch einen starken...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady

Leute

Bürgermeister Egon Höll mit Jubilarin Maria Kocher.

Jubiläum in Obertraun
Maria Kocher feiert 95er

OBETRAUN. Ihren 95. Geburtstag feierte vor einigen Tagen Maria Kocher aus Obertraun. Seitens der Gemeinde Obertraun stellte sich Bürgermeister Egon Höll als Gratulant ein und dankte der rüstigen Jubilarin auch dafür, dass sie viele Jahre die treibende Kraft und Motor bei der Obertrauner Pensionistenbewegung „Senior-Aktiv“ war!

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landtagsabgeordnete Ulli Wall, Hugo und Maria Anzinger sowie Landesrat Max Hiegelsberger.
2

Nachhaltig
Bäuerliche Betriebe in Rohrbach als Erbhöfe ausgezeichnet

An zwei landwirtschaftliche Titel in St. Stefan-Afiesl und Sarleinsbach wurde der Ehrentitel "Erbhof" verliehen. BEZIRK ROHRBACH. Der Ehrentitel Erbhof wird von der Oö. Landesregierung an landwirtschaftliche Betriebe verliehen, die seit mindestens 200 Jahren in derselben Familie weitervererbt und weiterhin aktiv bewirtschaftet werden. Das trifft auch auf zwei Betriebe im Bezirk Rohrbach zu, die kürzlich mit dem Titel ausgezeichnet wurden: Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Max...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Museumsleiterin Ingrid Weese-Weydemann bietet Kunst und Geschichte.
Video

Sehenswürdigkeit im Flachgau
Mehr als ein Museum: Fronfeste in Neumarkt

Im Museum Fronfeste gibt es neben Kunst auch Kunsthandwerk und allerlei andere kostbare Dinge. Museumsleiterin Ingrid Weese-Weydemann gibt einen kurzen Einblick. NEUMARKT. In der Fronfeste präsentiert  Ingrid Weese-Weydemann regionales Wirtschaften aus vergangenen Zeiten. Mit der Ausstellung einer "Kramerey" macht sie die Geschichte erlebbar. Das Mobiliar von mehreren Kramereien in Neumarkt, die es bis 1978 gab, ist aus dem Depot in die Fronfeste gewandert. Regale und Verkaufspulte sind wie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Maturanten der HBLA Oberwart
11

Bezirk Oberwart
Unsere Maturanten und Absolventen im Jahr 2021

Die Bezirksblätter Oberwart präsentieren auch in diesem Jahr die Maturanten und Absolventen aus dem Bezirk Oberwart. BEZIRK OBERWART. Auf dieser Seite werden schrittweise alle Maturanten und Absolventen der Höheren Schulen im Bezirk Oberwart präsentiert - sofern diese von den Schulen zur Verfügung gestellt werden. HBLA OberwartDie Maturanten der HBLA Oberwart und Absolventen der Fachschulen erhielten ihre Zeugnisse am 14. Juni. 16 Absolventen schlossen mit ausgezeichnetem, 26 Absolventen mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Österreich

Finanzminister Blümel musste schon zum dritten Mal vor dem Ibiza-Ausschuss aussagen.
1 Aktion 2

"Ibiza"-Affäre
Blümel: "Keine E-Mail-Adresse im Finanzministerium"

Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) musste am Donnerstag bereits zum dritten Mal im U-Ausschuss aussagen. Mit den Stimmen der Grünen hatte die Opposition seine drittmalige Befragung durchsetzen können. Blümel behauptete, er habe im Ministerium keine persönliche Mail Adresse gehabt. Zudem lieferte der Finanzminister de facto keine einzige Antwort auf Fragen der Opposition. ÖSTERREICH. Er selbst habe im Ministerium keine persönliche Mail Adresse gehabt, erklärte Blümel. Er habe Mails...

  • Ted Knops
OÖ: Die Feuerwehrer aus Schwarzenberg waren in der Nacht auf den 24. Juni im Einsatz.
1 9

Unwetter in Teilen Österreichs
Tornado wütete auch in Niederösterreich

Abgedeckte Dächer, zerbrochene Fensterscheiben, umgestürzte Bäume, Autos wurden herumgeschleudert. Ein Tornadio, bei dem im Südosten Tschechiens am Donnerstag Menschen ums Leben gekommen und verletzt worden sind, peitschte auch in Niederösterreich über manche Regionen. Auch andere Teile Österreichs waren betroffen. Drückend heiß war es am Donnerstag, am Nachmittag zogen die ersten Gewitterwolken auf und entluden sich bis in den Abend hinein über weite Teile des Landes in unterschiedlicher...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Innenminister Nehammer behauptet, die Roadrunner Szene wäre im letzten Jahr gewachsen.
5

Um mit Rasern mitzuhalten
Polizei bekommt neue Sportwägen

Um gegen illegale Straßenrennen vorzugehen, stockt die Polizei auf. 37 neue PS-starke Autos wurden geleast und der Polizei zur Verfügung gestellt. Die Autos sind genau jene, die auch in der "Roadrunner"-Szene am häufigsten verwendet werden. ÖSTERREICH. Bei brütend heißen Temperaturen stellte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) diese Woche die neuen Dienstautos der Polizei in einer Pressekonferenz vor. Dabei handelt es sich um keine gewöhnlichen Wägen. Die Fahrzeuge sind mit besonders starken...

  • Franziska Marhold
Windows 11 kann besser als die Vorgänger per Touch bedient werden.
Aktion Video 5

Betriebssystem
Windows 11 vorgestellt – das alles ist neu

Die Katze ist aus dem Sack: Microsoft hat endlich Windows 11 vorgestellt. Es gibt Neuerungen bei Optik, Store, Apps, Performance, Gaming und mehr. Microsoft hat am Donnerstagabend die neueste Version des Windows-Betriebssystems vorgestellt. Windows 11 wird ein kostenloses Upgrade für alle Nutzer von Windows 10. Bereits dieses war kostenlos für Besitzer von Windows 7 und Windows 8 angeboten worden. Man muss lediglich die Systemanforderungen erfüllen: Einen 64-bit-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher...

  • Lukas Urban

Gedanken

3

Thema Nr. 1 in Baden
Lesermeinungen und Stellungnahmen zum Thema "Ausweitung der Kurzparkzonen"

Sehr geehrte Damen, sehr geehrter Herr Bürgermeister! Nach über 60 Jahren als Bürger Wiens habe ich vor einigen Jahren meinen Hauptwohnsitz dort aufgegeben und bin hierher nach Baden gezogen und habe auch hier, nicht mehr in Wien eingekauft. Hauptmotivation war, der dort völlig verfehlten Verkehrspolitik, die nur auf Verkehrsverhinderung und Ausplünderung der Fahrzeughalter zielt, zu entkommen. Daher bin ich von Ihrem Vorhaben abgestoßen, habe aber natürlich als Fachmann die Studie gelesen und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Am Kitzbüheler Horn findet am 4. Juli eine Messe statt.

Gottesdienst
Heilige Messe am Kitzbüheler Horn, 4. Juli

KITZBÜHEL (jos). Am Sonntag, den 4. Juli findet um 11 Uhr auf dem Kitzbüheler Horn, bei der Hornkapelle, die Messe zu Maria Heimsuchung statt. Der Gottesdienst wird vom Männergesangsverein Kitzbühel musikalisch umrahmt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Martina Schweiggl, Redaktion WOCHE Deutschlandsberg
1 1

Kommentar
Der Blick über den Gartenzaun als Wink mit dem Zaunpfahl

Durchs Reden kommen d'Leut' zam", heißt es. Dieses Sprichwort hat sich eine engagierte Truppe in Preding als Handlungsgrundlage auserkoren, um ein starkes Netzwerk für eine lebenswerte Zukunft zu flechten. Aus der Perspektive der Zugezogenen wissen sie in besonderem Maße darüber Bescheid, wo der Schuh drückt, wenn man neu im Ort ist: Bei welchem Bauern gibt's frische Milch? An wen wende ich mich, wenn ich mich in meiner Freizeit kreativ betätigen möchte? Und wer sind sie überhaupt, die Menschen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Fisch-Profi Mario aus Kroatien (links) führt vor, wie man zum perfekten Fischfilet kommt.
Video

Tipp zur Wochenmitte
Küchenchefs zeigen, wie man Fisch filetiert

VIDEO :::: Unser Tipp zur Wochenmitte dreht sich diesmal um die Kulinarik – genauer gesagt um das Thema Fisch: Die Köche der Paularei in Flachau zeigen, wie man frischen Fisch richtig filetiert. FLACHAU. Für den Tipp zur Wochenmitte haben wir uns diesmal zwei Küchenprofis aus Flachau geangelt: Küchenchef Thomas Ellwanger von der Paularei in Flachau und sein Souschef Mario, der aus Kroatien kommt, zeigen uns, wie man fangfrischen Fisch am besten verarbeitet und richtig zerlegt. Die Fische hat...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.