Top-Nachrichten - alle Bezirke

Ungeimpfte Lehrer sollten nicht unterrichten dürfen, fordert Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres.Ungeimpfte Lehrer sollten nicht unterrichten dürfen, fordert Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres.Ungeimpfte Lehrer sollten nicht unterrichten dürfen, fordert Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres.
Aktion 2

Ärztekammer-Chef
"Nur geimpfte Lehrer sollen unterrichten dürfen"

Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres sprach sich im Ö1-Morgenjournal für eine mögliche Impfpflicht für Gesundheitsberufe, und im Schulbereich aus. ÖSTERREICH. "Wir sollten alle motivieren, sich impfen zu lassen". Es sei der einzige Weg aus der Pandemie und sie sei sicher, betonte Szekeres. Die Impfung schützte einen selber und das Umfeld. Im Hinblick auf die geringe Impfquote (60 Prozent, Anm.) fordert der Mediziner eine Impflicht im Gesundheitsbereich und in der Schule. "Ich würde achten,...

Mit einem Testament können Betroffene zu Lebzeiten festlegen, wer ihr Vermögen nach ihrem Tod erhalten soll. Mit einem Testament können Betroffene zu Lebzeiten festlegen, wer ihr Vermögen nach ihrem Tod erhalten soll. Mit einem Testament können Betroffene zu Lebzeiten festlegen, wer ihr Vermögen nach ihrem Tod erhalten soll.

Neue Umfrage
40 Prozent der Oberösterreicher haben ein Testament gemacht

Oberösterreich ist bundesweit Spitzenreiter beim Erstellen von Testamenten und beim Zuspruch zum gemeinnützigen Testament. Während der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Informationen zu Testament und Erbrecht zusätzlich gestiegen. OÖ. Laut einer aktuellen market-Umfrage im Auftrag von „Vergissmeinnicht“ – der Initiative für das gute Testament – haben nur 30 Prozent der Österreicher ein Testament – nicht so in Oberösterreich, wo mit 40 Prozent überdurchschnittlich viele Menschen ihren Nachlass...

Rund 8.000 Läuferinnen und Läufer gehen heute, Dienstagabend, an den Start.Rund 8.000 Läuferinnen und Läufer gehen heute, Dienstagabend, an den Start.Rund 8.000 Läuferinnen und Läufer gehen heute, Dienstagabend, an den Start.
Aktion 2

Verkehrswarnung
Schon wieder Ring-Sperre beim heutigen Vienna Night Run

Im Zuge des Erste Bank Vienna Night Run am Dienstag werden Ringstraße und Franz-Josefs-Kai von 19.50 bis 22.30 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. WIEN/INNERE STADT. Am Dienstagabend starten rund 8.000 Teilnehmer zur nächtlichen Umrundung der Wiener Ringstraße beim Erste Bank Vienna Night Run. Für die Sportveranstaltung, die Läufern ein besonderes Erlebnis auf der historischen Prachtstraße ermöglicht, werden die Ringstraße und der Franz- Josefs-Kai in der Zeit von 19.50 bis 22.30 Uhr für den...

Der Unfall ereignete sich im Stollen.Der Unfall ereignete sich im Stollen.Der Unfall ereignete sich im Stollen.
3

Reisseck-Seenplateau
Unfall auf Tunnelbaustelle fordert drei Verletzte

Reisseck-Seenplateau: Bei Arbeiten im Tunnel wurden am Abend drei Arbeiter aus Mühldorf teils schwer verletzt. Ein Kipper prallte ungebremst gegen die Tunnelwand. Die WOCHE wünscht baldige Genesung. REISSECK. Bei der Tunnelbaustelle beim Reisseck-Seenplateau auf 2.300 Metern Seehöhe ereignete  sich am Abend rund 350 Meter nach dem Tunnelportal ein Arbeitsunfall. Ein hydraulischer, selbstfahrender Heckkipper prallte auf einem Steilstück ungebremst in die Tunnelwand. Dabei wurde das Führerhaus...

160

Muskelstadt Sankt Pölten
Starkes Wochenende der Bodybuilder

Vergangenes Wochenende wurde Sankt Pölten zur Muskelstadt erklärt! Im VAZ St.Pölten stellten sich die Muskelmänner und Frauen der gestrengen Jury und hofften auf den einen oder anderen Stockerlplatz. Es war der perfekte Start in die heurige Wettkampfsaison, das "Austrian Oak" Wochenende am 18. und 19. September in St. Pölten es wurden 7 Pro Cards vergeben! Die Pro Card erlaubt den Bodybuilding Athleten/-innen, die Teilnahme an den IFBB Profi Wettkämpfen, mit Ausnahme der Olympia Wettkämpfe und...

Betriebsleiter Berthold Radl und Gattin Rosita Radl-Jöbstl können den Anblick auf den heimischen Streuobstwiesen zwar wieder genießen, doch heuer wird nur ein mäßiger Ernteertrag erwartet. Betriebsleiter Berthold Radl und Gattin Rosita Radl-Jöbstl können den Anblick auf den heimischen Streuobstwiesen zwar wieder genießen, doch heuer wird nur ein mäßiger Ernteertrag erwartet. Betriebsleiter Berthold Radl und Gattin Rosita Radl-Jöbstl können den Anblick auf den heimischen Streuobstwiesen zwar wieder genießen, doch heuer wird nur ein mäßiger Ernteertrag erwartet.
3

Berthold Radl/Lavanttaler Obst
"Heuer zählt jeder Apfel und jede Birne"

Nach dem Rekordjahr 2020 müssen nun alle Ressourcen bei der Lavanttaler Obsternte ausgeschöpft werden. LAVANTTAL. In der vergangenen Woche hat der Betrieb bei der größten Obstpresse Kärntens mit der Obstübernahme wieder Fahrt aufgenommen und seit Montag läuft die Vollernte. In der Regel folgt auf ein Ertragsjahr ein sogenanntes Rastjahr, wie es heuer laut Berthold Radl, Betriebsleiter von "Lavanttaler Obst", der Fall ist. Mit den 2,5 Millionen Kilogramm geernteten Äpfeln und Birnen im Vorjahr...

Europaministerin Karoline Edtstadeler (ÖVP), zuständig für die EU-Gemeinderäte als europäische Botschafterin in den Regionen, stellt sich Fragen der LeserInnen.Europaministerin Karoline Edtstadeler (ÖVP), zuständig für die EU-Gemeinderäte als europäische Botschafterin in den Regionen, stellt sich Fragen der LeserInnen.Europaministerin Karoline Edtstadeler (ÖVP), zuständig für die EU-Gemeinderäte als europäische Botschafterin in den Regionen, stellt sich Fragen der LeserInnen.
1 5

Runde der Regionen
Wie sich die Pandemie auf Regionalität auswirkt

Die Coronakrise hat den Trend zu mehr Regionalität verstärkt. Wie und in welchem Ausmaß ist Gegenstand einer Podiumsdiskussion im Rahmen der "Runde der Regionen", welche die Regionalmedien Austria (RMA) regelmäßig veranstalten. Mit dabei: Europaministerin Karoline Edtstadler (ÖVP). Vorab sammeln wir eure Fragen, um diese während der Diskussion an die Experten und Expertinnen zu stellen. ÖSTERREICH. Laut einer von den Regionalmedien Austria (RMA) beauftragten IFES-Studie sind rund 80 Prozent der...

Ungeimpfte Lehrer sollten nicht unterrichten dürfen, fordert Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres.
Mit einem Testament können Betroffene zu Lebzeiten festlegen, wer ihr Vermögen nach ihrem Tod erhalten soll.
Rund 8.000 Läuferinnen und Läufer gehen heute, Dienstagabend, an den Start.
Der Unfall ereignete sich im Stollen.
Betriebsleiter Berthold Radl und Gattin Rosita Radl-Jöbstl können den Anblick auf den heimischen Streuobstwiesen zwar wieder genießen, doch heuer wird nur ein mäßiger Ernteertrag erwartet.
Europaministerin Karoline Edtstadeler (ÖVP), zuständig für die EU-Gemeinderäte als europäische Botschafterin in den Regionen, stellt sich Fragen der LeserInnen.

Lokales

v.l.: Nach 22 Jahren übergab Christa Pohler die Büchereileitung in die Hände von Janine Kraussler.

Schlüsselübergabe in der Bücherei Weißenbach
Janine Kraussler ist neue Bücherei-Leiterin

WEIßENBACH. Janine Kraussler B.Sc. leitet ab Herbst 2021 die Geschicke der Bücherei Weißenbach. Sie tritt damit die Nachfolge von Christa Pohler an. 38 Jahre ist Christa Pohler bereits in der Bücherei Weißenbach am Lech tätig. Davon die letzten 22 Jahre als Büchereileiterin. Nun ist der richtige Zeitpunkt gekommen, die Leitung an eine jüngere Mitarbeiterin zu übergeben. Christa bleibt dem Team dennoch erhalten. Janine hat bereits im Herbst 2020 die Ausbildung zur Bibliothekarin abgeschlossen....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Verteidiger Werner Tomanek
2

Hundebesitzer hatte richtig schlechten Tag

„I hob an richtig schlechten Tag erwischt“, meinte ein 64-jähriger Wiener bei einem Prozess am Landesgericht St. Pölten, wo er sich wegen gefährlicher Drohung und Körperverletzung zu verantworten hatte. TULLN / ST. PÖLTEN (ip). Der Pensionist, der mit seinem Hund am Tulbingerkogel unterwegs war, geriet mit einer anderen Hundebesitzerin aneinander, nachdem deren Vierbeiner seinen Hund attackiert haben soll. Doch nicht die Auseinandersetzung der Hunde eskalierte, vielmehr rastet der Wiener...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Emily Wu konnte im Damen- und gemischten Doppel den ersten Platz belegen.
4

Badminton, Sport
Pressbaumer schlagen erfolgreich den Federball

Pressbaumer waren beim 2. ÖBV Elite Turnier und beim TEM Slovenia Junior International 2021 sehr erfolgreich. PRESSBAUM (pa). Am 18. und 19. September wurde in der Sporthalle des Sacre Coeur, Pressbaum das zweite ÖBV ELITE-RLT 2021 gespielt. Das Turnier wurde vom ASV Pressbaum-Badminton unter der Leitung des Referee Michael Steiner durchgeführt, und war wie immer exzellent organisiert von Gerhard Volk. Insgesamt hatten 63 Spieler genannt, eine deutliche Steigerung zum 1. ELITE Turnier in Wiener...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Salesianerpater Bernhard Maier segnet die Fahrräder der Gläubigen vor der Herz Jesu Kirche.
4

Aktionstag
Amstettner radeln in die Kirche

Amstettner "Olympia-Kaplan": Bei Fahrrädern fährt der Segen mit AMSTETTEN. Der frühere "Olympia-Kaplan" (Seelsorger der Oympia-Athleten), Pater Bernhard Maier, segnete nach der Frühmesse der Pfarre Amstetten Herz Jesu im Rahmen der landesweiten Umweltaktion "Wir radeln in die Kirche" die Fahrräder, Scooter, Roller und anderen umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel. Seitens der Pfarre freut man sich, dass das Umweltbewusstsein immer mehr zunimmt. "Wir radeln in die Kirche" lädt dazu ein, das...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Politik

Peter Vogl mit Christian Seidl umarmen (bildlich) Heinrich Böll.
2

Kommunalpolitik Kapfenberg
Peter Vogl sucht die positive Utopie

Zurück in der Spur: Die Liste Vogl will mehr Aktivität in der Stadtpolitik in Kapfenberg. Die Luft war draußen, jetzt ist sie wieder da! Ausgestattet mit reichlich Motivation, Ideenreichtum und Enthusiasmus ist das Team der Liste Vogl im Vorjahr in die Gemeinderatswahl im Juni des Vorjahres gegangen, der Aufprall war ernüchternd. Ein Stimmenanteil von 4,86 Prozent, ein Stimmenzuwachs von einem Prozent und das Verbleiben bei einem Gemeinderatssitz. Erhofft hatte man sich weitaus mehr. Wohnzimmer...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Der Natternbacher Simon Parzer übernimmt zusammen mit Karoline Schauer die Leitung der UHS Ortsgruppe Schärding-Ried-Grieskirchen.

Union Höherer Schüler
Mit Schulstartaktion ins neue Jahr

Die Ortsgruppe Schärding-Ried-Grieskirchen der Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) startet mit neuer Leitung und einer Schulstartaktion in das kommende Schuljahr. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Die Union Höherer Schüler Oberösterreich startet motiviert in das neue Schuljahr, darunter als eine von elf Ortsgruppen die Ortsgruppe Schärding-Ried-Grieskirchen. Im kommenden Schuljahr wird diese geleitet von Obmann Simon Parzer (16) aus Natternbach und Geschäftsführerin Karoline Schauer (18). Bereits...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Die 30er-Zone am Spittaler Bahnhof wird von vielen missachtet. Für viele dient die Strecke als "Prolo-Runde".
Aktion

Leserbrief
Causa Spittaler Bahnhofstraße Süd

Ein Anrainer äußert sich bezüglich der Situation bei der Bahnhofstraße Süd, Bereich Bahnhof bis Kreuzung Koschatstraße.  SSPITTAL. Die Problematik in der Bahnhofstraße Süd (Bereich Bahnhof bis Kreuzung Koschatstraße) ist aufgrund der bereits langanhaltenden Problematik und Vorgeschichte wohl hinlänglich bekannt. Anrainer und Rechtsanwalt Christopher Kempf hat einen Leserbrief verfasst (unten). Die Spittaler WOCHE hat um Statements der Politik und Polizei gebeten. Verkehrs-Stadträtin"Leider ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Elisabeth Pfurtscheller, Klaus schimana, Sonja Ldl- Rossmann und Günther Platter fühlen sich in den neuen Büros wohl.

Neue Adresse
ÖVP bezog neue Parteizentrale in der Mühler Straße

Vom Tauscherhaus im Untermarkt in die Lindenstraße in Reutte und jetzt in die Mühler Straße: Oft wechselt die ÖVP ihre Adresse nicht, aber manchmal passiert es eben doch. Nach langen Jahren im 1. Obergeschoß in der Lindenstraße 1 übersiedelte die ÖVP jetzt in die Mühler Straße. REUTTE. Die neue Bezirkszentrale der ÖVP befindet sich gegenüber dem Dengelhaus in der Mühler Straße Nr. 3. Dort wo früher ein Haarsalon seine Adresse hatte und kurzzeitig ein Fachhandel für Schneefräsen und ähnliche...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Regionauten-Community

Spektakuläre Szenen auf der legendäre Streif bietet das inov-8 Descent Race+ Kitzbühel am 2. Oktober
2

Neues Format auf der Streif
inov-8 Descent Race+ wird zum Teambewerb

Auf der wohl legendärsten, alpinen Rennstrecke der Welt, der Streif in Kitzbühel, findet am Samstag, 2. Oktober 2021 die bereits vierte Auflage des inov-8 Descent Race statt. Rund um Organisator Georg Überall, Inhaber von Schusterei, Lauf- und Bergsport Überall in Kitzbühel, entwickelte sich das besondere Format dieses Rennens zu einem echten Insider-Tipp. 2021 setzt Überall mit einem geänderten Regelwerk noch eines drauf. Unter dem Namen inov-8 Descent Race+ Kitzbühel wird aus einem Einzel-...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabrina Schweiger
7

OMV Firmenwandertag
Auf da Ólm do gibts ka Sünd!

Am Samstag dem 18.09.2021 veranstaltete die OMV Framrach/St. Andrä den 2. OMV Firmenwandertag! 14 Teilnehmer wanderten bei traumhaftem Wetter von der Weinebene auf die Koralpe! Mit im Gepäck waren viel gute Laune, lustige Gespräche und Klänge der Harmonika.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Maria_ Her
5

Nachruf August Zinser
Die Regionautenfamilie trauert

Mit großer Betroffenheit haben ich heute vom Ableben meines Regionauten-Freundes August (Gustl) Zinser erfahren. Beim ersten Regionauten-Treffen 2015 auf Schloss Burgstall in Wies lernte ich Gustl persönlich kennen. Seit damals war er dann bei jeden vorweihnachtlichen Treffen in der Steiermark dabei.  Seine überaus gelungenen Bilder und Beiträge verfasste Gustl mit sehr viel Gefühl und Leidenschaft. Besonders geschätzt wurden seine  immer positiven Kommentare, die er auch sehr oft in Reimform...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Gerhard Woger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Gesamtsieger Marco Sturm (42) und Matthias Freisinger (27).
2

Tiroler Laufsport
Die Laufsportwelt kommt in Schwung

Laufsport kommt in die Spur – 3 x Gold für die 'Freisingerbuam' aus Kufstein. TIROL. Nach einer einjährigen Auszeit nahmen am vergangenen Wochenende 3000 Läufer in Innsbruck am Tiroler Firmenlauf teil. Schwierigste Streckenführungen gab es beim Nordkette Vertical in Innsbruck und beim Gamstrail in Kitzbühel. Gleich dreimal Gold erzielten die Freisinger Brüder vom TRI-X-Verein Kufstein beim Itterer Herbstlauf (Tiroler Meisterschaften). Matthias Freisinger holte sich souverän in der U20 und U23...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Arbing führt die 2. Klasse Nordost mit makelloser Bilanz an.

2. Klasse Nordost
Arbinger Siegesserie hält auch in Münzbach

Sechs Spiele, sechs Siege, Torverhältnis von 25:6: Die Kicker von Union Arbing sind in der 2. Nordost nicht zu stoppen. ARBING. Beim 4:2 im Derby am Samstag bei Münzbach stellten Matthias Derntl (14.) und Tobias Grinninger (19.) früh die Weichen auf Sieg. Adam Fojtik (44.) verkürzte vor der Pause. Johannes Steinkellner (53.) stellte den Zwei-Tore-Vorsprung aber rasch wieder her. Thomas Lapatschka (88.) erzielte kurz vor dem Abpfiff das 4:1, Stefan Langeder (91.) sorgte für Ergebniskosmetik. Am...

  • Perg
  • Michael Köck
ÖVP-Fraktionschef Fabio König, Stadtrat Boris Mitterlehner, Sektionsleiter Stefan Leitenmayr, Bürgermeister Anton Froschauer und Wolfgang Kastl.

Lebensretter
Defibrillator für die Fußballer von Union Perg

Im Zuge des Meisterschaftsspiels von Union Perg gegen Friedburg/Pöndorf (1:2) in der Oberösterreich Liga wurde ein von der ÖVP Perg mitfinanzierter Defibrillator übergeben. PERG. "Gerade in letzter Zeit wurden wieder vermehrt Herzstillstände auf den Fußballplätzen medial bekannt. Der wohl bekannteste Fall in den letzten Monaten war Christian Eriksen, der während eines EM-Spiels im Juni zusammenbrach", sagt Sport-Vorstand Alfred Pössenberger. "Darum entschied sich die DSG Union Habau Perg, einen...

  • Perg
  • Michael Köck
 Isabel Starke gewann auf ihrem Schimmelwallach LIAM die heurige Staats- und Landesmeisterschaft.
4

Reitsport: Villacherin holt Staatsmeistertitel
Auf "LIAM 12" zu zwei Titeln

Die Villacherin Isabel Starke ist erfolgreich im Springparcours unterwegs. Sie gewann auf LIAM 12 Staatmeisterschaft und holte Landestitel. Villach. Eigentlich sollt die Villacher Springreiterin in Amerika zum Studium und der Weiterentwicklung ihrer Sprungtechnik sein. Wäre da nicht die Pandemie gekommen und Isabel Starke musste alle ihre Pläne neu überdenken, in ihrer Heimat Kärnten bleiben und Amerika auf später verschieben. nichts erzwingen„Es hätte zwar die Möglichkeit gegeben, heuer noch...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling

Wirtschaft

Die neuen Regelungen im Überblick
Weihnachtsmärkte & Aprés Ski werden heuer statt finden

Klare Regeln machen "normale" Wintersaison möglich Die neuen Vorgaben für den Wintertourismus basierend auf dem 3-Stufen-Plan der Bundesregierung werden von Vorarlbergs Tourismuslandesrat Christian Gantner ausdrücklich unterstützt. „Es wird eine sichere Wintersaison mit klaren Regeln geben“, betont der Landesrat. „Ich bin froh, dass jetzt zeitgerecht für Gäste und Betriebe Planbarkeit herrscht. Damit, und mit dem bewährten ‚Winterkodex Vorarlberg‘ wird es möglich sein, in Vorarlberg ein...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Yasemin Y., Julia K., Kristina G. und Samy C. waren die Shopping-Queen/King-Kandidaten im Vorjahr.

Einkaufen in Amstetten
Amstetten sucht seine neue Shopping-Queen

Sie denken, Sie haben das Zeug zur Shopping Queen bzw. King? Dann machen Sie doch mit. AMSTETTEN. Am 16. Oktober ist es wieder so weit: Menschen hetzen hektisch durch die Amstettner Einkaufsstraßen, vollbepackt mit prall gefüllten Einkaufstaschen. Hinter ihnen trottet ein Kamerateam her und versucht die besten Augenblicke des Shoppingtrips festzuhalten, bevor die Kandidaten schon wieder in das nächste Geschäft huschen, gefolgt von verdutzten Blicken der Passanten. Eines ist sofort klar, hier...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Heiltherme-Geschäftsführer Gernot Deutsch freut sich über die individuelle Zutrittslösung aus der Region.

HARTBERG/BAD WALTERSDORF
Neues Zutrittssystem in die Heiltherme

Die Heiltherme Bad Waltersdorf nutzt als erste Therme Österreichs das digitale Zutrittssystem Entry Assistant von TAC | The Assistant Company mit Sitz in Hartberg. Das Softwareunternehmen freut sich, einen neuen Partner aus der Heimat zu haben. Nach einem ausgesuchten Prozess hat sich das Management um Geschäftsführer Gernot Deutsch für TAC entschieden. „Die ganzheitliche Lösung für unser Unternehmen sowie die langjährige internationale Erfahrung in diesem Bereich hat uns von Anbeginn von einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die AK-Tirol hilft bei offenen Fragen beim Start in den neuen Lebenabschnitt, damit die Lehre erfolgreich gestaltet wird.

Schwerpunkt Lehre
Der erfolgreiche Start in die Lehre

INNSBRUCK. Mit dem Start in die Lehre beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Dabei gibt es oft viele Fragen, beginnend bei der Probezeit über den Lehrvertrag bis zum Lehrlingsticket. Die AK-Jugendabteilung informiert über die wichtigsten Punkte. BeratungDie Expertinnen und Experten der AK Jugendabteilung stehen auch bei individuellen Fragen der angehenden Lehrlinge mit Rat und Tat zur Seite. Hilfe und Beratung gibts unter Tel. 0800/22 55 22 - 1566 oder jugend@ak-tirol.com Dreimonatige ProbezeitDie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Leute

82

Firmung
Zahlreiche Jugendliche erhielten das Sakrament der Firmung

Abt Petrus Pilsinger kam zur Firmung Steyr: Lange mussten die Firmlinge heuer auf Ihre Firmung warten, am Samstag war es dann endlich soweit. Abt Petrus Pilsinger vom Stift Seitenstetten spendete den Jugendlichen in der Kirche am Tabor das Sakrament der Firmung. Es waren Schüler und Schülerinnen aus der Pfarre Hl. Familie Steyr-Tabor, Pfarre St. Anna , Pfarre St. Michael und der Pfarre St. Franziskus Steyr Resthof dabei. Gehalten wurde die Feiermesse vom Abt und Pater Ransom Pereira, und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Leopold Fischer (Bauernbund), BGM Günter Schaubach, MBA, Franz Geppel, Franz Ambichl (NÖAAB), Martin Bollwein

Marktgemeinde Pyhra
Gratulation zum Geburtstag

Franz Geppel feiert seinen 80. Geburtstag.  PYHRA (pa). Zu diesem besonderen Anlass gratulierte Bürgermeister Günter Schaubach ganz herzlich dem Jubilar persönlich.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Georg Djundja vor dem Ausee in Weitwörth.
Video

Drei Fragen an:
Georg Djundja, Bürgermeister von Oberndorf, ganz privat

Für unser Bezirksblätter-TV beantwortete Georg Djundja, der Bürgermeister von Oberndorf drei Fragen. Diese Woche stellten wir dem Bürgermeister von Oberndorf die drei Fragen. Georg Djundja lebt in Oberndorf. Wir trafen uns vor der wunderschönen Kulisse des Ausees in der Weitwörther Au für unseren "Dreh". Was wollten Sie den Salzburgerinnen und Salzburgern immer schon mal sagen?Welche Anekdoten aus Ihrer Kindheit erzählen sie gerne?Was macht für Sie das Leben in Salzburg so schön? Drei Fragen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Dekan Franz Neuner weihte die neue Fahne der Musikkapelle Pflach.
6

Rundes Jubiläum
Musikkapelle Pflach blickt auf lange Geschichte zurück

100 Jahre gibt es sie bereits, die Musikkapelle Pflach. Dieses Jubiläum wurde kürzlich gefeiert. Es war ein schönes Fest, das aber doch anders ablief, als es ursprünglich geplant war. PFLACH. Die Ausrichtung des Bundesmusikfestes im Juli hätte der absolute Höhepunkt im Jubiläumsjahr werden sollen. Corona ließ diese Großveranstaltung aber nicht zu, sie musste abgesagt werden. Dabei wäre  von Seiten der Musikkapelle alles "auf Schiene" gewesen, aber es sollte eben nicht sein. Kreuzweihe am Berg...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Österreich

Ungeimpfte Lehrer sollten nicht unterrichten dürfen, fordert Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres.
Aktion 2

Ärztekammer-Chef
"Nur geimpfte Lehrer sollen unterrichten dürfen"

Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres sprach sich im Ö1-Morgenjournal für eine mögliche Impfpflicht für Gesundheitsberufe, und im Schulbereich aus. ÖSTERREICH. "Wir sollten alle motivieren, sich impfen zu lassen". Es sei der einzige Weg aus der Pandemie und sie sei sicher, betonte Szekeres. Die Impfung schützte einen selber und das Umfeld. Im Hinblick auf die geringe Impfquote (60 Prozent, Anm.) fordert der Mediziner eine Impflicht im Gesundheitsbereich und in der Schule. "Ich würde achten,...

  • Adrian Langer
Eine Überprüfung der Zulassungsbehörden für den Einsatz des Impfstoffs bei Kindern im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren steht noch aus.

Corona
BioNTech und Pfizer: Impfstoff für Kinder wirksam und sicher

BioNTech und Pfizer haben am Montag erste Ergebnisse einer klinischen Studie ihres Impfstoffes für die Altersgruppe der Kinder unter 12 Jahren vorgelegt. Nach positiven Auswertungen wollen die beiden Unternehmen die Zulassung ihres Covid-19-Impfstoffs zum Einsatz bei Kindern beantragen. ÖSTERREICH. In der entscheidenden Studie mit Fünf- bis Elfjährigen sei der Impfstoff gut vertragen worden und habe eine starke Immunantwort erzeugt, teilten die beiden Unternehmen am Montag mit. Geringere...

  • Julia Schmidbaur
Auch die GPA ist für ein Ende der FFP2-Maskenpflicht für Geimpfte und Genesene.

Massiver Personalmangel
Supermärkte fordern Ende der FFP2-Maskenpflicht für Mitarbeiter

Die großen Handelskonzere Spar, Rewe, Hofer, Lidl und Unimarkt sowie der Handelsverband appellieren am Montag  in einem gemeinsamen Schreiben an die Bundesregierung für den Entfall der FFP2-Maskenpflicht für Beschäftigte bei Vorlage eines 2G-Nachweises.  ÖSTERREICH. Der Lebensmittelhandel sieht sich mit einem nie dagewesenen Personalmangel konfrontiert. Derzeit gebe es fast 10.000 unbesetzte Stellen in der Branche, hieß es am Montag vom Handelsverband in einer Aussendung. "Beschäftigte im...

  • Julia Schmidbaur
3

Österreichischen Kinopreise 2021
Acht heimische Kinos ausgezeichnet

Am Montagabend wurden erstmals die Österreichischen Kinopreise vergeben. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert.  ÖSTERREICH. Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgte durch eine unabhängige Expertenjury, bestehend aus Brigitte Bidovec, Evelyn Stark und Bert Rebhandl. Der Hauptpreis für herausragende Programmarbeit geht an das Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino", dass eine engagierte, vielfältige Programmarbeit im Austausch mit lokalen Institutionen und mit großer...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Nicht überall in der Südsteiermark ist der Blick so unverbaut und idyllisch wie hier am Bild.

Von Reinhold Heidinger
Gedanken zur Südsteiermark

Reinhold Heidinger aus Leibnitz hat auch eine philosophische Ader. Er regt zum Nachdenken an. Traktat zur Südsteiermark (2017) Bist Du sanft – Du Südsteiermark der Weinberge? Wird Deine Sanftheit bestehen als Konsumgut oder nutzt sie sich durch Ge-Brauch auch ab? Wann beginnt der Miss-Brauch durch jene, die Dich neu zu prägen ausgezogen sind? Dich zu entwickeln im materialistischen Sinn, als Gebrauchsgut heißt sich Verstricken in einem Netz, das den Spagat zwischen den dünnen Fäden der Ökonomie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Kommentar Markus Hackl
Das Paradies lässt sich nicht verkaufen

Im Vorfeld der Brucker Volksbefragung zum teilweisen Waldverkauf des Stadtforstes hat ein sehr geschätzter Journalistenkollege mit einem gebrachten Zitat für Aufregung gesorgt: "Das Paradies verkauft man nicht!" Nicht nur Bruck hat ein Paradies. Wahrlich paradiesische Flecken gibt es überall im Mürztal und in den Seitentälern. Im Zuge der Serie "Kindberg radelt" wurde es mir wieder offenbart, in welch herrlicher Gegend wir hier leben dürfen. Dass ganz besonders für Radfahrer die Zutritte ins...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Herwig van Staa (Landesgedächtnisstiftung), P. Christian Marte SJ (Rektor Jesuitenkolleg), Marius Wolf (CV.tirol)

Glockenweihe
Zu Ehren von Petrus Canisius und Bischof Stecher

INNSBRUCK.  Nach 100 Jahren wird das Geläut im Ostturm der Jesuitenkirche wieder vollständig. Am Sonntag, 26. September 2021, wird die neue Glocke geweiht. Die Tiroler Landesgedächtnisstiftung, das Innsbrucker Jesuitenkolleg und die Verbindungen des Innsbrucker Cartellverbandes (ICV) haben sie zu Ehren des 500. Geburtstags des Diözesanpatrons Petrus Canisius und des 100. Geburtstags von Reinhold Stecher gestiftet. Bischof Hermann Glettler weiht die neue Glocke um 10.30 Uhr am Tag nach dem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Augen sind nicht nur schön anzusehen, sondern eignen sich auch prima für einen Witz.
Video

Mit Video
Tina Künast hat ein Auge auf den "Witz der Woche" geworfen

Unser witziges Video im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS) kommt diese Woche von Tina Künast.  SALZBURG. Tina Künast ist in der Kinderbetreuung in Salzburg tätig und Darstellerin beim Theater Freiraum in Wals. Sie kennt ein paar Kinder-Witze, die sie gerne erzählt und die immer für Gelächter sorgen. Im Rahmen des Bezirksblätter online TV erzählt sie einen kurzen Witz über die Augen.  Schau dir hier den Witz der Woche an:  Mehr aus der Stadt liest du >>hier>hier>hier

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.