Nachrichten - Österreich

Lokales

Kunstparker im Parkhaus Bahnhof Baden

BADEN. Am 21. März knipste Elisabeth Hallenstein-Magyar dieses Foto im Parkhaus beim Badener Bahnhof. "Die Parkplätze sind sowieso rar. Um acht oder halb neun Uhr ist meistens schon alles voll und dann stellt sich noch ein Autokamerad ohne zu schauen so unkollegial hin und nimmt einen ganzen Tag einen Parkplatz weg." Da konnte die Frau nicht anders als die Handykamera zu zücken. Haben auch Sie ein Kunstparkerfoto für uns? Schicken Sie es an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at. Ort und Zeit...

  • 22.03.19
2 Bilder

Kann Bahn fahren Ihre Gesundheit gefährden?
PENDLERALLTAG - täglich von St. Pölten nach Wien und retour

In St. Pölten werden derzeit unendlich viel Wohnungen gebaut. Gerne wirbt man mit der tollen Bahnverbindung nach Wien. 25 Minuten zum Hauptbahnhof Wien - das klingt ja wirklich sehr verlockend! Lokalaugenschein: Einen Parkplatz in der Park & Ride-Anlage neben dem St. Pöltner Bahnhof bekommt man höchstens bis 06:30 Uhr in der Früh. Das Warten am Bahnhof ist besonders im Winter kein Vergnügen. In der Bahnhofshalle liegen die Temperaturen zwar ein paar Grade höher als draußen, aber...

  • 22.03.19
23 Bilder

Musik und Gesang für guten Zweck!
Benefizkonzert für Kirchenrenovierung in Oberneukirchen

Ab April 2019 wird die Pfarrkirche Oberneukirchen einer Generalsanierung unterzogen. Mit einem Benefizkonzert unterstützte auch der ortsansässige Hilfswerk Verein Oberneukirchen das große Bauvorhaben. Unter dem Motto "Wir singen und musizieren und helfen die Pfarrkirche zu renovieren" lud das Hilfswerkvereins-Team rund um Obfrau Elisabeth Freundlinger und Stützpunktleiterin Anneliese Bräuer zum Konzertabend in die Pfarrkirche. Mitwirkende waren der Schülerchor der Neuen Mittelschule...

  • 22.03.19
In einem Wolfsberger Kaufhaus wurden bei einem Diebstahl teure Sonnebrillen gestohlen

Nach Diebstahl in Kaufhaus
Wolfsberger Polizei sucht Sonnebrillen-Diebe

Bei den Tätern soll es sich laut der Lavanttaler Exekutive um zwei Männer in Alter zwischen 25 und 30 Jahren handeln. WOLFSBERG. Auf drei Sonnenbrillen im Wert von mehreren hundert Euro hatten es zwei unbekannte Männer heute in einem Wolfsberger Kaufhaus abgesehen. Sie nahmen die hochpreisigen Sonnenbrillen aus dem Regal und ersetzten diese laut der Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg durch minderwertige Exemplare. Der Diebstahl ereignete sich am Freitag im Zeitraum von 14.45 bis 15 Uhr. Die...

  • 22.03.19

In St. Georgen am Walde
Tödlicher Unfall mit Traktor

Trotz Reanimation durch Rettungskräfte konnte nur mehr Tod von 84-Jährigem festgestellt werden. ST. GEORGEN AM WALDE. Zu einem tragischen Unfall kam es laut Polizei am Freitag (22. März) um 13.35 Uhr: Ein 84-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Perg verunglückte mit einem Traktor tödlich. Der Mann fuhr auf einer steilen Wiese, stürzte über das von Terrassen durchzogene Wiesengelände mit seinem Traktor ab und wurde dabei unter dem Fahrzeug kurzzeitig eingeklemmt, bevor dieses weiter abstürzte....

  • 22.03.19
„Schöne Grüße vom Frühling“ verteilte Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier mit StR Maria van Dyck und StR Gerhard Lentschig (v.l., mit seinen Enkerln Ermin, Nadá und Ajla).

Bürgermeister überraschte mit „Schöne Grüße vom Frühling“

HORN. Punktgenau zum Frühlingsbeginn überraschte Bürgermeister LAbg. Jürgen Maier Jungfamilien und Gartenbesitzer in seiner Gemeinde und verteilte mit seinem Team der Volkspartei Horn nette kleine Sackerl mit Blumensamen darin: „Schöne Grüße vom Frühling und lasst euren Garten mit schönen Margeriten erblühen.“ Natürlich auch mit einem Gruß von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Unser Land blüht auf, es wird wärmer und es ist beste Gelegenheit mehr Zeit im Freien und im blühenden Umfeld zu...

  • 22.03.19

Politik

Die Tiroler Oppositionsparteien sind sich in der Causa "LKH Natters" einig.

Tiroler Opposition
Volle Aufklärung in der "Causa LKH Natters"

SPÖ, FPÖ, Liste Fritz und NEOS verlangen mit einer dringlichen Anfrage zur beabsichtigen Schließung des LKH Natters eine öffentliche Debatte im Landtag! Georg Dornauer, Vorsitzender der Neuen SPÖ Tirol, hat seine Meinung zum Thema LKH Natters bereits zur Kenntnis gebracht (Bericht siehe: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge/c-politik/perle-lkh-natters-muss-erhalten-bleiben_a3274299). In einer gemeinsamen Erklärung haben sich jetzt auch die weiteren Oppositionsparteien mit einer...

  • 22.03.19
Planungsverbandsobmann Bgm. Christian Abenthung befürchtet eine weitere Schwächung der Region.

LKH Natters
"Ein großer Verlust für die Region"

„Die beabsichtigte Schließung des LKH Natters wäre für unsere Region in vielfältiger Weise eine großer Verlust“, stellt Planungsverbandsobmann Bgm. Christian Abenthung klar. „Es geht in erster Linie natürlich um die MitarbeiterInnen, die sich durch die überraschenden Ankündigungen vor den Kopf gestoßen fühlen und berechtigt Ängste um ihrer berufliche Zukunft haben", so Abenthung. "Die Ankündigung der Jobgarantie muss jedenfalls in einer rechtlich einwandfreien Grundlage einfließen. Jegliche...

  • 22.03.19
Neo-Gemeinderat Matthias Wieser (Grüne), Bürgermeister Ferdinand Köck, Neo-Gemeinderat Hubert Wienerl (VP).
8 Bilder

GEMEINDEPOLITIK
Neue Gemeinderäte angelobt

GUMPOLDSKIRCHEN | Gumpoldskirchen hat zwei neue Gemeinderäte, die am 21. März 2019 im Rahmen der Gemeinderatssitzung feierlich angelobt wurden: GR Alfred Reisacher schied ein Jahr vor der kömmenden Gemeinderatswahl aus, um Platz für einen jungen Nachfolger zu machen. Es handelt sich dabei um Hubert Wienerl, der im Gemeinderat als Mitglied der Gumpoldskirchner VP nachrückt. Geboren am 23.11.1983 in Mödling absolvierte er eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker, im Zuge seines Zivildienstes beim...

  • 22.03.19
Schekübergabe: Franz Drescher, (mi). Bürgermeister Markus Landauer (3.v.re.), Angela Dummer und Claudia Kugler.
5 Bilder

Scheckübergabe
Ein Scheck für das Tagesbetreuungszentrum Raiding

RAIDING (EP). Vor kurzem eröffnete das moderne und nach den Bedürfnissen der Bewohner eingerichtete Tagesbetreuungszentrum seine Türen. Im April des Vorjahres gab es extra für das Betreungszentrum eine Benefizveranstaltung im Raidinger Pfarrzentrum, organsiert wurde der musiklische Tag von Claudia Kugler und Angela Dummer. 3.994,34 Euro kamen bei dieser Benefizveranstaltung zusammen, davon wurden Utensilien für Bewegungs-, sowie Gedächnis-Übungen und Gemeinschaftsspiele für das...

  • 22.03.19

Stichwahl Hallein
Klappacher & Stangassinger – Folge 5: Verkehr

Das letzte Video unserer Serie: Maximilian Klappacher (ÖVP) und Alexander Stangassinger (SPÖ) sprechen zur Verkehrsthematik in Hallein. HALLEIN. Am 24. März findet in Hallein die Stichwahl statt. Im Video erfahrt ihr, was die beiden Bürgermeisterkandidaten für eine bessere Verkehrssituation unternehmen würden. Jeder hatte eine Minute Zeit, um sich mitzuteilen.

  • 22.03.19
48 Bilder

Bildergalerie
SPÖ-Regionaltreffen in Deutschlandsberg

Pamela Rendi-Wagner, Michael Schickhofer, Beppo Muchitsch, Bettina Vollath, Hubert Koller, Bernadette Kerschler, Günter Pirker und viele rote Gemeindepolitiker und Mitglieder – einiges war beim SPÖ-Regionltreffen in der Deutschlandsberger Koralmhalle los. Hier gibt's die besten Bilder vom roten Zusammenkommen in der Südweststeiermark: Lesen Sie auch: Das war das SPÖ-Regionaltreffen in DeutschlandsbergBeppo Muchitsch singt für Pamela Rendi-WagnerWeitere Bilder und Videos

  • 22.03.19

Sport

Erwin Frieszl neuer Lafnitz Sportdirektor

Es war schon längere Zeit der Wunsch von SV Licht Loidl Lafnitz Obmann, die Position des Sportdirektors zu besetzen. Die Wahl fiel nun auf Erwin Frieszl. "Er ist ein Kenner der Fußballszenerie und eine Top-Vertrauensperson. Er wird bei der Zusammenstellung des Kaders in Absprache mit dem Trainer und dem Obmann mitreden. In Zusammmenarbeit mit dem Team- und Clubmanager soll er ständigen Kontakt zu beiden Kampfmannschaften pflegen. Sein Spezialgebiet wird die Betreuung der VIP Gäste sein",...

  • 22.03.19
Die Vöcklabrucker Mannschaft, v. l. n. r.: Zoe Schneider, Marvin Zimmermann, Michalis Wöss, Yorik Anzengruber, Paul Part, Samuel Schneider
2 Bilder

Tolle Leistungen bei Ö Nachwuchsmeisterschaften
13-jähriger Marvin Zimmermann krault 100 m in unter 1 min

Zahlreiche Topleistungen gelangen den Vöcklabrucker Nachwuchstalenten bei den Österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen in Graz/Eggenberg von 15. bis 17. März 2019. Neben zwei hoch einzustufenden Medaillenrängen überzeugten die Aktiven mit vielen Topplatzierungen, vor allem auch in den Staffelbewerben. Für den 13-jährigen Marvin Zimmermann begannen diese Meisterschaften mit einem starken 5. Rang über 200 m Lagen sowie Platz 6 im Bewerb 400 m Freistil, jeweils mit einer...

  • 22.03.19
Die überaus erfolgreichen Mitglieder des Running Teams Lannach nach der Siegerehrung..
7 Bilder

Frühlingslauf
Zwei Tagessiege beim Vulkanlandlauf für das Running Team Lannach

Leitersdorf-Vulkanland-Frühlingslauf Beim diesjährigen Leiterdorfer-Vulkanland-Frühlingslauf machte das Running Team Lannach durch eine rege Teilnahmen und sehr gute Erfolge auf sich aufmerksam. Folgende Ergebnisse konnten von den Athleten über die Distanzen von 8,438 km und 4,219 km erzielt werden. Raiffeisen Volkslauf 8,438 km Maria Hochegger: 1. Rang in der AK W 35 und Tagessieg über die Strecke von 8,438 km mit einer Zeit von 31:43 Vinzenz Kumpusch: 1. Rang in der AK M 40 und...

  • 22.03.19
  •  1
v.l.n.r. vorn sitzend: Robert Pleininger, Sanja Vukasinovic
hinten stehend: Petra Huber, Kerstin Govekar, Diethard Govekar, Maria Rauch-Kallat

Salzburger Rollstuhltanzerinnen ausgezeichnet
Ehrung durch Österreichisches Paralympisches Committee

Heute wurde unser Nationalteam mit Sanja Vukasinovic und Robert Pleininger und unsere Trainer Diethard Govekar und Kerstin Govekar (alle WheelChairDancers Salzburg) vom Österreichischen Paralympischen Committee für ihre Erfolge 🥇🥈🥉 und Leistungen im österreichischen Rollstuhltanzsport ausgezeichnet, hier mit Maria Rauch-Kallat, Präsidentin des Oepc und Generalsekretärin Petra Huber. Wir gratulieren herzlich! 👍 😊 💐

  • 22.03.19
  •  1
2 Bilder

ÖSV Nachwuchsathlet aus Mondsee startet bei Junioren WM
Der 16jährige Christoph Danksagmüller aus Mondsee hat sich für die Junioren WM im Ski Cross qualifiziert.

Christoph Danksagmüller – der im Nachwuchsteam des Österreichischen Skiverbands – bei FIS Rennen startet, hat sich in seiner ersten Saison für die Junioren WM im Ski Cross, qualifiziert. Die Junioren WM, die ursprünglich in Rogla Slowenien stattfinden sollte, wurde wegen Schneemangels, nach Österreich auf die Reiteralm verlegt. Die Qualifikation für die WM ist das erste absolute Highlight in seiner noch sehr jungen Karriere und bestätigt, dass Christoph auf dem richtigen Weg ist seinem ganz...

  • 22.03.19

Wirtschaft

7 Bilder

Mit "El Gaucho" in den Frühling

BADEN. Ein "Hotspot" für Genießer ist seit acht Jahren das Steakhaus "El Gaucho Baden" im historischen Josefsbad. Nach umfassender Renovierung präsentiert es sich in den Innenräumen in modernem lässig-eleganten und ungezwungenen Ambiente. "Mister Steak", Michael Grossauer: "Ich wollte so unseren vielen Stammgästen Danke sagen." Im Laufe der Jahre ist das El Gaucho im Josefsbad kulinarisch als auch gastronomisch gewachsen, weshalb nun auch das äußere Erscheinungsbild weiterentwickelt wurde -...

  • 22.03.19
V.l.: Personalleiter Werner Unterfurtner, Lehrlingsausbilder Klaus Friedrich und sechs Holztechniker-Lehrlinge machten Wels sauber.

Flurreinigungsaktion
ewe-Lehrlinge trugen zu "sauberem Wels" bei

WELS. Als Auftakt zum Schwerpunkt „Umweltbewusstsein der Mitarbeiter“ und Vorbereitung für einen internen Lehrlingsworkshop zu „Abfallwirtschaft und Mülltrennung“ organisierte die ewe Küchen Gesellschaft m.b.H. am 22. März 2019 eine Flurreinigungsaktion an der Traun. Personalleiter Werner Unterfurtner, Lehrlingsausbilder Klaus Friedrich und sechs Holztechniker-Lehrlinge sammelten dabei von der Osttangente entlang der VAM Anlagentechnik GmbH bis zum Ende des ewe-Firmengeländes vier große...

  • 22.03.19

Internet sicher nutzen
EVN schult Senioren im sicheren Umgang mit Internet

DEUTSCH-WAGRAM. Welcher Virenschutz ist der Richtige? Wie schütze ich mein Smartphone? Wie erkenne ich Gefahren im Internet. Fragen wie diese wurden bei einer Schulung mit dem Thema "Internet sicher nutzen" durch die EVN Deutsch-Wagram beantwortet. Viele Senioren nutzten das Angebot um ihre persönlichen Fragen und Unsicherheiten  rund um das Internet loszuwerden.

  • 22.03.19
Die Sirup-Könige: Familie Radl aus Probstdorf

Bronzemedaille und Landessiegel
Auszeichnung für Sirup aus Probstdorf

PROBSTDORF.  Im Rahmen der "AB HOF 2019" in Wieselburg, wurde der Lavendelblütensirup von Familie Radl aus Probstdorf mit der Bronzemedaille in der Kategorie "Sirup" prämiert. Insgesamt wurden 30.000 Sirup-Proben durch eine Jury beurteilt. Auch der Rosenblütensirup konnte überzeugen und wurde mit dem Landessieger 2019 der Landwirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet.

  • 22.03.19
Die Experten zu Blockchain und Bitcoin Stefan Golmaier und Martin Kristof mit Jürgen Sampl von der Sparkasse und JW-Obmann Martin Figge

Wirtschaft
Junge Wirtschaft lud wieder zum Erfolgsfrühstück

Junge Wirtschaft St. Veit lud am Freitag zum Erfolgsfrühstück in die Kärntner Sparkasse am St. Veiter Hauptplatz. ST. VEIT (stp). Die Junge Wirtschaft St. Veit mit Obmann Martin Figge lud am Freitag zum ersten Erfolgsfrühstück im Jahr 2019. Als Location hatte man sich erstmals für die neuen Räumlichkeiten der Kärntner Sparkasse am St. Veiter Hauptplatz entschieden. Thema des Vormittags waren "Blockchains" und "Kryptowährungen" wie Bitcoin. Die Experten Martin Kristof und Stefan Golmaier...

  • 22.03.19
Dieses innovative Projekt verbindet alle beteiligten Gemeinden und Tourismusverbände, sowie wichtige Partner des Burgenlandtourismus.
6 Bilder

Südburgenland online
Einheitliche Datenbank für Tourismus im Südburgenland

Um einen Besuch in der Region von der attraktivsten Seite zu zeigen und die Informationen rund um die vielfältigen Aktivitätsangebote transparent zu machen, wird die Einrichtung und Servicierung einer einheitlichen Datenbank für den Tourismus im Südburgenland initiiert. SÜDBURGENLAND. Sämtliche Tourismusangebote und Gaststätten, sowie Kulinarik, Sport, Kulturelles und sonstige Auskünfte über das Südburgenland werden als einheitlicher Auftritt im Internet zusammengefasst und für Urlauber...

  • 22.03.19

Leute

HECHTSEE - 22.03.2019
hat der hechtsee am 22.03. 21° oder 2,1°

wow - eigentlich zu aufnahmen mit dem TRI X - TEAM, für ihren TRIATLON am 27.04. in kufstein, am hechtsee - die atlethen sagen grade in die kamera "noch isses zu kalt zum schwimmen, noch gehts net gscheit zum radln, weil zum teil noch schnee auf den wegen liegt und noch gehts net gscheit zum laufen, weil die wege noch von umgestürzten bäumen vom strengen winter blockiert sind, da kommt er daher .... MAG. HORST KARRER ...... zieht sich aus ..... und ..... wow !? also am strandbad war echt...

  • 22.03.19
Auch Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß (zweite von rechts) war unter den Premieregästen
31 Bilder

Musical
"Der Mann von La Mancha" hatte Premiere

Im Fuchspalast wurde die erste von drei Aufführungen des weltbekannten Musicals auf die Bühne gebracht. ST. VEIT (pp). Viele Besucher aus nah und fern kamen in das bekannte Hotel der Herzogstadt um einen schönen Musical-Abend zu genießen. Die Künstler geben sich nach der heutigen Premiere noch zweimal die Ehre: Samstag den 23. und Sonntag, den 24. März. Unter den Zusehern waren auch Cafetier Harald Taupe, Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß, Banker Helmut Dörflinger  von der...

  • 22.03.19
10 Bilder

Kulturfrühling
Lesung von Melanie Wolfers in Spital/Pyhrn

SPITAL/PYHRN. Im Rahmen des Kulturfrühlings Spital/Pyhrn war Melanie Wolfers zu einer Lesung und zum Gespräch im Pfarrsaal zu Gast. Ihr Vortrag hieß „Trau dich, es ist dein Leben“ und sprach über "Mut" aus verschiedenen Perspektiven. Anhand dreier Themenbereiche erläuterte sie dieses Motto: „Brücken bauen“ - Maskenspiel oder ein Rückzug in einen schützenden Panzer kosten Kraft und machen einsam. Sich anderen mit all seinen Ängsten und Schwächen anzuvertrauen macht zwar verletzlich, jedoch...

  • 22.03.19
v.l.: Veronika Graf, Alfred Herz-Digruber und Elfriede Scharf bei der Eröffnung des Festivals 2019.
71 Bilder

Das 4. Figurentheaterfestival "Puppille" in Gleisdorf war erfolgreicher denn je.
"Puppille" ließ die Puppen tanzen

Das größte steirische Figurentheaterfestival ging vergangenes Wochenende über die Bühne(n) des Forum Klosters in Gleisdorf. An vier Tagen wurden 37 Vorstellungen gespielt, die alle Facetten des Figurentheaters beinhalteten - u.a. Marionetten-, oder Schattentheater. Sogar ein Wohnwagen kam aus Frankreich angereist. Viele internationale, renomierte PuppenspielerInnen gaben Gleisdorf die Ehre und erfüllten das Haus mit kindlicher, fantasievoller Seele. Aufgrund des enormen Publikuminteresses...

  • 22.03.19
Im Bild v.l.n.r.: StRin Erna Koprax, Jubilar Franz Graschopf, Hausleiterin Judith Kurz

Franz Graschopf: 90. Geburtstag im Caritas Haus

BADEN. Er war Berufskraftfahrer und hat viel gesehen. Er hat auch viel Mut bewiesen, als er einmal ein Mädchen aus einem brennenden Auto rettete. Mit seiner bereits verstorbenen Frau unternahm er viele Reisen, der sportliche Jubilar hat nie geraucht und getrunken, dafür aber stets ein Lächeln auf den Lippen. Heimleiterin Judith Kurz und Wohnbereichsleiterin Veronika Mader freuen sich, dass Franz Graschopf ein Teil der Wohngemeinschaft ist, denn er hat immer ein Lächeln parat, auch wenn es mal...

  • 22.03.19

Eine ganz "Süße" feierte den Neunziger

BADEN. Einst war Hedwig Weissensteiner bei einem Süßwarenfabrikanten beruflich tätig, dann entschied sie sich aber, daheim bi ihren Kindern zu bleiben. Die Liebe zum Süßen hat sich die heute 90-Jährige bewahrt, und für die Badener Kiwanis hat sie lange ihre Florentiner gebacken. Heute hat sie auch zwei Enkelkinder und ein Urenkerl. Zum Gburtstag gratulierten Tochter Renate und Gemeinderätin Angela Stöckl-Wolkerstorfer.

  • 22.03.19

Gedanken

Eltern Kids Coach – eine Ausbildung in 3 Stufen

Gedanken
Eltern Kids Coach – eine Ausbildung in 3 Stufen

… attraktiv. praktisch. kurze Wege … niedrige Kosten. zeitlich flexibel. überschaubar … Handwerkszeug. Zusatznutzen. Win-Win-Win (dibk). Eine gute Betreuung für Kinder durch Eltern, Großeltern und in Betreuungseinrichtungen beruht auf Beziehung, Kompetenz und Vertrauen. Neue Formen der Eltern-Kind-Bildung sind erforderlich. Eltern von heute möchten sich in Gemeinschaft erleben und bilden. Basierend auf diesen Grundgedanken haben wir das Konzept für Eltern Kids Coaches entwickelt, welches...

  • 22.03.19
Für diese Fläche hinter dem Paulusheim hat Reutte ein Angebot gelegt.

Angebot gelegt
In die "Klosterfrage" kommt (vielleicht) Bewegung

REUTTE (rei). 750.000 Euro würde die Marktgemeinde Reutte dem Franziskanerorden für das Klosterareal zahlen. Angebot für Teilflächen Nicht für die gesamte Fläche, sondern für das Paulusheim und die unmittelbar dahinter liegende Grundfläche bis vor zur Klostermauer im Obermarkt. 1711 Quadratmeter beträgt die Fläche, um die es geht. Die Preisschätzungen für diesen Grund liegt höher, doch eine Nutzung ist nur mit Einschränkungen möglich. Die größte davon: Es handelt sich um eine "rote...

  • 22.03.19
Die Götznerin Veronika Harm ist eine von 2.000 HaussammlerInnen in Tirol.

Gedanken
Caritas Haussammlung 2019: Ein Land pflegt Zusammenhalt

(dibk). „Als Pfarrgemeinderätin fühle ich mich verpflichtet, bei der Caritas Haussammlung mitzumachen. Es ist eine Herausforderung, denn die Menschen reagieren ganz unterschiedlich: Manche haben Vorurteile, andere wiederum warten bereits und haben ein Kuvert vorbereitet. Das gibt Mut zum Weitermachen. Ehrenamt ist etwas Sinnvolles und das Gefühl, jemanden damit zu helfen, gibt viel zurück.“ Veronika Harm aus Götzens ist eine von rund 2.000 ehrenamtlichen Haussammlerinnen und Haussammlern, die...

  • 22.03.19
Wasser ist das kostbarste Gut, das wir besitzen. Heute ist Tag des Wassers.
5 Bilder

Weltwassertag
Bewusst mit dem wertvollen Gut Wasser umgehen

Salzburg feiert den Tag des Wassers mit Dankbarkeit und Freude. SALZBURG (sm). "Wasser ist die Grundlage des Lebens", sagt Landesrat Josef Schwaiger zum Tag des Wassers und erklärt, dass es zwei Erscheinungen von Wasser gebe. Eine positiv besetzte, wie Trinkwasser Qualität, reine Seen, das kühlende und erfrischende und die andere Seite - die negativ besetze Seite, wie Hochwasser.  Wasser nicht verschmutzen "Wir sind uns nicht im klaren, was für ein kostbares Gut Wasser ist", sagt...

  • 22.03.19

Kommentar
Plastikfasten ist nachahmenswert

Eine gute Idee, die hoffentlich Nachahmer findet; weil Kunststoff für die Umwelt und ihre Bewohner problematisch ist. LUNGAU. Katja Mosers umwelttechnische Ausbildung an der "Höheren Schule für Land- und Forstwirtschaft Ursprung" sowie ihre Beschäftigung und Lektüre zur Thematik bewog die Lehrerin, die, nebenbei erwähnt, aktives Mitglied der Berg- und Naturwacht Zederhaus ist, mit ihren Schülern ein Plastikfasten-Projekt zu starten. Eine gute Idee, die hoffentlich Nachahmer findet; weil...

  • 20.03.19
  •  1
Falschparker kriegen in Freilassing statt roter vorerst die gelbe Karte.

Aktion Gelbe Karte
Falschparker sollen sensibilisiert werden

In Freilassing bekommen Falschparker eine gelbe Strafkarte.  BAYERN/FREILASSING (sm). Wenige Minuten können über Leben und Tod entscheiden. Oft kommt es für Rettungskräfte zu gefährlichen Verzögerungen, weil Fahrzeuge den Weg versperren. Aus diesem Grund startet die Stadt Freilassing die Aktion "Gelbe Karte". Gemeinsame Aktion in Freilassing Die Aktion geht von der Polizeiinspektion gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Sicherheitsbeirat der Stadt Freilassing aus und soll...

  • 20.03.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Sam Heughan: Caitriona Balfe ist überrascht!

Die Serie “Outlander” ist ein großer Erfolg. Das Romantik-Drama aus Schottland ist bei Fans und Kritiker sehr beliebt. Auch die Schauspieler Sam Heughan und Caitriona Balfe sind bei den Zuschauern gerne gesehen. Die weibliche Schauspielerin wundert sich über eine Sache. In der Serie “Outlander” geht es um Claire Fraser, die während ihrer Flitterwochen in die Vergangenheit zurück reist. Claire wird von Caitriona Balfe gespielt. Diese heiratet in der Serie schließlich James Fraser, der von Sam...

  • 22.03.19

Taylor Swift: DIESEM Star hat in einer schweren Zeit geholfen

Die Pop-Sängerin Taylor Swift hat weltweit unzählige Fans. Da gehören auch berühmte Persönlichkeiten zu. Während Kanye West vielleicht weniger ein Fan von Taylor ist (die zwei hatten Streit), gibt es einen Star, der Taylor sehr schätzt. Die Themen in Taylor Swifts Liedern sind meistens Liebe, Freundschaft oder einfach ganz alltägliche Situationen. Mit Liedern wie “I Knew You Were Trouble” und “We Are Never Getting Back Together” können sich viele Fans identifizieren. Außerdem zeigt sich...

  • 22.03.19

Wegen Meghan Markle: Die Queen holt Kate Middleton zurück ins Rampenlicht

Die Herzoginnen Meghan Markle und Kate Middleton stehen immer im Mittelpunkt. Nur die Queen ist wohl beliebter als die beiden Herzoginnen. Die Monarchin holte nun Kate zurück ins Rampenlicht. Kate hat ziemlich viele öffentliche Veranstaltungen. Der Kalender eines Royals ist eben gut gefüllt. Manchmal ist Kate alleine unterwegs, manchmal ist sie mit ihrem Mann Prinz William auf einem Event. Doch andere Begleitung hat die Herzogin von Cambridge eigentlich nicht. Vor allem mit der Queen lässt...

  • 22.03.19

Meistgelesene

"Rosenheim Cops": Darsteller Matthias Messner in Österreich vermisst UPDATE

Der Schauspieler Matthias Messner ist seit dem 17. März spurlos verschwunden. Die Polizei ermittelt bereits. Bislang wurde Matthias nicht gefunden. Wo ist der “Rosenheim-Cops”-Star? In der ZDF-Serie “Rosenheim-Cops” spielte Matthias Messner mit. Der 42-Jährige ist verschwunden. Am Sonntag, dem 17. März 2019 gab es das letzte Lebenszeichen von ihm. Mittlerweile ermittelt auch schon die Polizei. Mit einem Hubschrauber und Hundestaffeln wurde schon nach dem Schauspieler gesucht. Doch die Suche...

  • 20.03.19

Nach Robert Pattinson: Intimes und emotionales Geständnis von Kristen Stewart

Robert Pattinson war gar nicht Kristen Stewarts erster Freund. Nun äußerte sie sich in einer Doku über den verstorbenen Schauspieler Anton Yelchin. Was genau sie sagt, liest du hier. Kristen Stewart spielte natürlich nicht nur in den “Twilight”-Filmen mit. Weltweit bekannt machten sie Kristen aber auf jeden Fall. Auf dem Set funkte es zwischen ihr und Co-Schauspieler Robert Pattinson. Die zwei wurden ein Paar. Sie trennten sich aber aufgrund einer Affäre von Seiten Kristen Stewarts wieder....

  • 20.03.19

Nach Tom Hiddleston: Taylor Swift schnappt sich Idris Elba

Taylor Swift macht Musik. Und das schon lange und erfolgreich. Ihre “Reputation”-Tour hat einen hohen Umsatz gemacht. Wer glaubt, Taylor verschwindet von der Bildfläche, der irrt sich. Sie wird dieses Jahr in einem Film zu sehen. Mit Liedern wie “Look what you made me do” oder “Bad Blood” landet die 29-Jährige oft auf den höheren Rängen in den internationalen Charts. Auch durch andere Projekte fällt die Sängerin auf. Beispielsweise setzt sie sich für feministische Organisationen ein. Jetzt...

  • 21.03.19