Nachrichten - Österreich

Lokales

Hauptrolle für den Kellner, Grein, Maniacs, Premiere 2019.
96 Bilder

Premieren- Bericht
Großer Jubel für "Hauptrolle für den Kellner"

GREIN. Die bejubelte Premiere „Hauptrolle für den Kellner“ in der großartigen Inszenierung von Christian Hochgatterer im Stadttheater Grein zeigt einmal mehr, dass die Maniacs, Theatergruppe des Kulturvereins „stromauf“, schon lange erwachsen sind. Christian Hochgatterer gelingt es vortrefflich, eine Theaterprobe mit den ausdrucksstarken Darstellerinnen Evelyn Schonka, Jennifer und Janette Schaurhofer, Nina Braun, Alina Brunner und Marlene Pötscher sowie Markus Schadenhofer spritzig, witzig und...

  • 24.03.19
Geld für Feuerwehrauto.

St. Ulrich a. P.
Finanzgenehmigung für Ankauf FW-Fahrzeug

ST. ULRICH. Der Gemeinderat beschloss einstimmig einen Gesamtkosten- und Finanzierungsplan für den Ankauf eines Feuerwehrfarzeuges LFB-A. Die Gesamtkosten (2019) sollen 303.000 € betragen. Zuschüsse kommen vom Landesfeuerwehrfonds (120.000 €), vom Katastrophenfonds (50.000 €), einem zuschuss ATL FF-GAF (100.000 €), einem Zuschuss Stromerzeuger aus KAT-Fonds (50.000 €) und einer Kreditaufnahme der Gemeinde. Dazu wurde die Darlehensaufnahme bei der Hypo Tirol Bank beschlossen.

  • 24.03.19
Das Auto landete im Bach
4 Bilder

Einsatz im Pielachtal, 23. März 2019
Feuerwehr Frankenfels rückte zur Menschenrettung aus

FRANKENFELS (th). Gestern Abend rückten die Kameraden der Feuerwehren Frankenfels, Weißenburg und Schwarzenbach/Piel. zu einer Menschenrettung  "Auto am Mühlboden in Bach gestürzt " aus. Rasches Ausrücken "Da im Feuerwehrhaus kurz zuvor eine Sitzung beendet wurde befanden sich noch eine Anzahl von Feuerwehrmitgliedern im Gerätehaus und konnten dadurch unverzüglich ausrücken", heißt es seitens der Feuerwehr Frankenfels. Fahrer und Mitfahrer verließen Auto selbstständig Am Einsatzort in...

  • 24.03.19

Polizeimeldung
Gefährliche Drohung in Bruck

BRUCK. Am 23.03.2019, gegen 20:00 Uhr, bedrohte ein 54-jähriger türkischer Staatsangehöriger einen 31-jährigen türkischen Staatsangehörigen mit dem Umbringen. Im Zuge einer verbalen Auseinandersetzung kam es zu einer Rangelei zwischen den beiden und danach bedrohte der Vater den Sohn mit einem Messer. Der Vater wurde festgenommen und ein Betretungsverbot ausgesprochen. Der Alkoholtest ergab 0,71 mg/l.

  • 24.03.19

Grafenbach
Mord: Enkelsohn (28) in Haft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Frau (75) wurde am 23. März tot in ihrem Zuhause aufgefunden (die BB berichteten online). mehr dazu hier "Im Zuge der weiteren Ermittlungen und der Tatortarbeit wurde festgestellt, dass bei gegenständlichem Todesfall von einem Gewaltverbrechen ausgegangen werden muss. Im Bereich des Halses des Opfers wurde eine massive Gewalteinwirkung festgestellt", so Johann Baumschlager von der Landespolizeidirektion. Es erhärtete sich der Tatverdacht gegen den 28-jährigen...

  • 24.03.19
Musikschule Laabental - Preisträger Felix FASCHING (Foto: privat)

FELIX FASCHING: EIN JUNGER MUSIKER LÄSST AUFHORCHEN
Der 11-jährige Altlengbacher landete schon beachtenswerte Erfolge

Während andere in seinem Alter Fußball oder mit dem Handy spielen, widmet sich der 11-jährige Felix FASCHING aus Altlengbach der Musik. Und hat jetzt seinen ersten großen Erfolg gelandet: 1. Preis beim Jugendmusik-Wettbewerb "Prima la musica" im Festspielhaus St. Pölten. Bereits mit 5 Jahren begann er mit dem Schlagzeug-Unterricht, mit gerade einmal 9 wechselte er auf Trompete und Tenorhorn. Als Sohn einer Musikpädagogin und eines Ziviltechnikers dürfte sowohl das musikalische als auch...

  • 24.03.19

Politik

Jahreshauptversammlung der SPÖ Annaberg

Am Wochenende war SPÖ-Bezirksobmann Albert Pitterle ´Gast bei der Jahreshauptversammlung der Annaberger Sozialdemokraten. Er überreichte mit Ortsvorsitzenden Christian Klingelhöfer das Ehrenzeichen für 50 Jahre SPÖ-Mitgliedschaft an Renate Reichlich.

  • 23.03.19
In der Gemeinde Paternion wird morgen der Bürgermeister gewählt.
5 Bilder

Wer wird Bürgermeister?
Morgen wird in Paternion gewählt!

Morgen ist es soweit, Wahltag! Wir haben die Kandidaten noch ein Mal unter die Lupe genommen und nach konkreten Themen der Region befragt. Die Kandidaten sind Manuel Müller (SPÖ), Johann Pichorner (ÖVP), Matthias Unterrieder (FPÖ) und David J. Campidell (GRÜNE). WOCHE: Wann rechnen Sie mit der Fertigstellung der Draubrücke? Und wie soll die Finanzierung erfolgen? MÜLLER (SPÖ): Die Planungsphase muss noch im Frühjahr diesen Jahres abgeschlossen werden. Im Anschluss daran beginnen die...

  • 23.03.19
9 Bilder

Informationsvortrag zum Thema " Wolf "
"Der Wolf im Wienerwald"

Reges Interesse herrschte am 22. März 2019 im Gasthaus Lindenhof beim Informationsvortrag zum Thema "Der Wolf im Wienerwald", veranstaltet von der Stadtgemeinde Pressbaum . Über viele Sorgen und Ängste von Bauern und Interessierten wurden mit Dr. Georg Rauer (Wolfsbeauftragter des Landes NÖ) und Dipl.-Ing. Daniel Heindl (Wolfsbeauftragter der LLK NÖ) gesprochen. Die Gefahr durch den Wolf für den Menschen sei relativ gering, auch wäre der Abschuss des Wolfes der falsche Weg und...

  • 23.03.19
Die Tiroler Oppositionsparteien sind sich in der Causa "LKH Natters" einig.

Tiroler Opposition
Volle Aufklärung in der "Causa LKH Natters"

SPÖ, FPÖ, Liste Fritz und NEOS verlangen mit einer dringlichen Anfrage zur beabsichtigen Schließung des LKH Natters eine öffentliche Debatte im Landtag! Georg Dornauer, Vorsitzender der Neuen SPÖ Tirol, hat seine Meinung zum Thema LKH Natters bereits zur Kenntnis gebracht (Bericht siehe: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge/c-politik/perle-lkh-natters-muss-erhalten-bleiben_a3274299). In einer gemeinsamen Erklärung haben sich jetzt auch die weiteren Oppositionsparteien mit einer...

  • 22.03.19
Planungsverbandsobmann Bgm. Christian Abenthung befürchtet eine weitere Schwächung der Region.

LKH Natters
"Ein großer Verlust für die Region"

„Die beabsichtigte Schließung des LKH Natters wäre für unsere Region in vielfältiger Weise eine großer Verlust“, stellt Planungsverbandsobmann Bgm. Christian Abenthung klar. „Es geht in erster Linie natürlich um die MitarbeiterInnen, die sich durch die überraschenden Ankündigungen vor den Kopf gestoßen fühlen und berechtigt Ängste um ihrer berufliche Zukunft haben", so Abenthung. "Die Ankündigung der Jobgarantie muss jedenfalls in einer rechtlich einwandfreien Grundlage einfließen. Jegliche...

  • 22.03.19
Neo-Gemeinderat Matthias Wieser (Grüne), Bürgermeister Ferdinand Köck, Neo-Gemeinderat Hubert Wienerl (VP).
8 Bilder

GEMEINDEPOLITIK
Neue Gemeinderäte angelobt

GUMPOLDSKIRCHEN | Gumpoldskirchen hat zwei neue Gemeinderäte, die am 21. März 2019 im Rahmen der Gemeinderatssitzung feierlich angelobt wurden: GR Alfred Reisacher schied ein Jahr vor der kömmenden Gemeinderatswahl aus, um Platz für einen jungen Nachfolger zu machen. Es handelt sich dabei um Hubert Wienerl, der im Gemeinderat als Mitglied der Gumpoldskirchner VP nachrückt. Geboren am 23.11.1983 in Mödling absolvierte er eine Ausbildung zum Kfz-Mechaniker, im Zuge seines Zivildienstes beim...

  • 22.03.19

Sport

Billardklub Krems-Wachau
Niederlagenserie prolongiert

Ich lese soeben die "Erfolgsgeschichte" meines Ex-Klubs- Krems Wachau. Sie haben es geschafft von 5 Spielen 4 mit 0:8 und 1 mit 1:7 zu verlieren. So eine Mannschaft hat natürlich von der Leistungsfähigkeit nichts in der zweithöchsten Liga in Österreich nichts verloren.

  • 24.03.19
Jubel über vier Tore und einen tollen Start in die Frühjahrssaison beim SV Bäcker Ruetz Kematen!
17 Bilder

Fußball
Klare Sache für Kemater Blues im Derby

Das Schlagerspiel der UPC Tirol Liga im Kemater Stadion war eine einseitige Angelegenheit. Die Hausherren des SV Bäcker Ruetz Kematen ließen gegen den Lokalrivalen FC Koch Türen Natters keinen Zweifel am klaren Heimsieg. Die Top-5 sind in dieser Saison bekanntlich das große Ziel der Tiroler Ligisten – und die Kemater Blues stellten gleich zu Beginn klar, dass man sich in dieser Zone nachhaltig etablieren will. Die Gäste waren zwar häufig in Ballbesitz, konnten in der ersten Hälfte offensiv...

  • 23.03.19
Vorchdorf sichtlich bemüht, jedoch erfolglos am Ende.
7 Bilder

Die Luft für Vorchdorf wird dünn

In der 15. Runde der Landesliga West empfing der Tabellenletzte, ASKÖ Vorchdorf, die Gäste aus Schwanenstadt. Der SC Schwanenstadt, zuletzt nur 1:1 gegen Friedburg, setzte sich beim Schlusslicht am Ende mit 2:0 durch. Der Beginn vor etwa 300 Besucher in der Vorchdorfer Schachner-Arena war ein äußerst flotter. Die Mannschaft von David Tuschek zeigte zu Beginn durchaus gefälligen Fußball, wenngleich zwingende Chancen nicht heraus gespielt werden konnten. Doch der Anfangselan verpuffte relativ...

  • 23.03.19
Gruppenfoto der Preisträger der Sportgala 2019. Nicht am Foto: Teresa Hubauer.
25 Bilder

Sportgala 2019
Athleten im Rampenlicht

RIED. Mit Showeinlagen, bester Stimmung und viel Emotionen ging am Freitag, 22. März die elfte Sportgala in der Aula des Bundesschulzentrums Ried über die Bühne. Neben den Ehrungen von über 100 Sportlern wurden in fünf Kategorien besonders erfolgreiche und engagierte Athleten vor den Vorhang geholt. Die PreisträgerÜber den Titel "Nachwuchssportlerin des Jahres 2018" durfte sich Teresa Hubauer von der LAG Genböck Haus Ried freuen. Teresa gewann 2018 die Österreichische U 16-Meisterschaft im...

  • 23.03.19
Juniorenweltmeister Gabriel Odor, flankiert von Bgm. Toni Bucher (re.) und Sportausschuss-Obmann Jakob Annewanter.
15 Bilder

Gabriel Odor
Grinzens feierte seinen Weltmeister

Gabriel Odor hat mit dem Eisschnelllauf-Weltmeistertitel der Junioren einen überragenden Erfolg gefeiert. Am Samstag gab in seinem Heimatort Grinzens einen "großen Bahnhof" für das sportliche Aushängeschild der Gemeinde! Musikkapelle und Schützen waren ebenso aufmarschiert wie die politischen Vertreter mit Bgm. Toni Bucher an der Spitze, die Vereine sowie viele BürgerInnen, um den frischgebackenen Weltmeister zu feiern. Er setzte sich bekanntlich bei der Junioren-WM in Basena di Pine...

  • 23.03.19
8 Bilder

Gelungenes Frühjahrs-Heimdebüt
SCE mit klarem Sieg gegen Zagersdorf

SCHÜTZEN AM GEBIRGE. Mit dem höchsten Sieg seit der Wiedergeburt darf sich der SCE über drei Punkte freuen. Im Duell mit dem SC Zagersdorf konnte die Pürrer-Elf durch einen 4:0-Heimerfolg die Oberhand behalten. Der SCE begann druckvoll und zeigte auch gleich, dass man aus der Niederlage in Purbach seine Lehren gezogen hatte. „Wir konnten das, was wir uns vorgenommen haben, wirklich gut umsetzen“, zeigte sich Spielertrainer Mario Pürrer zufrieden mit dem Auftritt seines Teams. Obwohl seine...

  • 23.03.19

Wirtschaft

Drei Generationen der Familie Künig: Engelbert (Geschäftsführer), Margarethe, Romana Margarethe (Controlling), Anna, Romana (Büroleitung), Sophie und Vincent Künig (v.l.).
8 Bilder

"Vivea Gesundheitshotels" feiern
Vom "Kurzentrum" 1989 in 30 Jahren zur Gesundheitshotel-Kette

Drei Generationen der Kufsteiner Familie Künig sind bislang in die Geschicke der "Vivea Gesundheitshotels" eingebunden und haben die Hotelkette zu dem gemacht, was sie heute ist – eine österreichweite Top-Adresse in Sachen Gesundheitstourismus. Das Unternehmen mit mittlerweile zehn Standorten in vier österreichischen Bundesländern sowie zwei Häusern in Deutschland feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. KUFSTEIN/BAD HÄRING (nos). Als Vincent Künig 1989 das damalige "Kurzentrum" in Bad Häring...

  • 24.03.19
Christian Vinzenz
2 Bilder

Die zwei neuen Energiebeauftragten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Energie- & Umweltagentur des Landes NÖ hat insgesamt sechs neue Energiebeauftragte ausgebildet. Zwei von ihnen kommen aus dem Bezirk Neunkirchen: Christian Nothnagel aus Feistritz am Wechsel und Christian Vinzenz aus der Stadtgemeinde Neunkirchen. Beide sind nun Profis in Sachen Energieeffizienz, Bauphysik, Energiebuchhaltung sowie Heizungs- und Lüftungstechnik.

  • 24.03.19
Der City-Airport-Train CAT hat in neun Jahren von 1,2 Millionen auf 1,65 Millionen Passagiere zugelegt, mehr ist aber aus Kapazitätsgründen nicht machbar.

Wirtschaft
Flughafen will Bahn Wien-Airport-Bratislava ausgebaut sehen

SCHWECHAT. Die Errichtung einer durchgehenden und leistungsfähigen Bahnverbindung zwischen Wien, dem Flughafen Schwechat und der slowakischen Hauptstadt Bratislava regt Günther Ofner, Vorstand der Flughafen Wien AG, an. Denn während in den Jahren von 2000 bis 2017 der Anteil des Autoverkehrs aus Wien zum Airport von 40 auf 25 Prozent zurückgegangen ist und heute mehr Personen denn je die Schiene benutzen, hat im selben Zeitraum der Kfz-Verkehr aus der Slowakei zum Flughafen Schwechat um zehn...

  • 23.03.19
Bezahlte Anzeige

Die Finanz-Elite will an unser Geld ... um jeden Preis
JÄGER DES VERLORENEN SCHATZES

Indy auf der Flucht vor der alles zermalmenden Kugel, der er um Haaresbreite schließlich doch noch entkommt: So die legendäre Eröffnungsszene des ersten Kinoabenteuers von Indiana Jones, ein wahrer Klassiker der Filmgeschichte. Echt geil ... ABER NUR IM KINO! Im wahren Leben hört sich der Spaß aber auf, droht ein unkontrollierbarer Moloch mit dem Ausblasen des Lebenslichts. Die unbequeme Wahrheit: es passiert. Wir sind Indiana Jones, die Finanz-Eliten unter Federführung des IWF die...

  • 23.03.19

AUT-Fachtagung
HTL Ried als Info-Drehscheibe zum Zukunftstrend Automatisierung

HTL-Professoren aus ganz Österreich informierten sich bei einer dreitägigen Fachtagung in Ried über die neuesten Entwicklungen der Automatisierungstechnik im Maschinenbau. Die digitale Revolution macht vor dem Maschinenbau nicht halt, im Gegenteil: Der Automatisierungsgrad wächst gerade auch in diesem Bereich ständig und rasant. Automatisierungstechnik spielt daher an der HTL Ried eine wichtige Rolle: Sie ist Ausbildungsschwerpunkt der HTL-Abendschule, steht aber auch in den Ausbildungszweigen...

  • 23.03.19
Fischer treffen sich in Going.

Jahreshauptversammlung Revierausschuss Kitzbühel des Tiroler Fischereiverbandes

GOING/BEZIRK KITZBÜHEL. Der Revierausschuss Kitzbühel des Tiroler Fischereiverbandes lädt alle Fischer, Bewirtschafter, Aufsichtsfischer und Mitglieder des Tiroler Fischereiverbandes zur Jahreshauptversammlung: Fr, 29. 3., 19 Uhr, Hotel Stanglwirt. Es werden wieder viele interessante Themen behandelt und natürlich steht der Revierausschuss für alle Fragen rund um die Fischerei zur Verfügung. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

  • 23.03.19

Leute

38 Bilder

Liebenfels: Tracht traf auf Frack

LIEBENFELS (vg)."Tracht trifft Frack" war das Motto des 4. Liebenfelser Balles, der am Samstag im Kulturhaus stattfand . Dabei trafen sich Ballbesucher in eleganter Kleidung wie Anzug, Krawatte, Kleid oder sogar in Frack, um zusammen mit Leuten in Tracht, sprich in Lederhosn oder  Dirndl zu feiern. Für die richtige Stimmung im Ballsaal sorgten "die Tiger", in der Disco heizte  "DJ Tomy" den Besuchern ordentlich ein.  Die Organisatoren Harry und Ulli Wipperfürth, Susanne und Roman Rebnegger...

  • 24.03.19
Einmal mehr überzeugt das Ensemble der Theatergruppe Maria Rojach mit ihrem komödiantischen Talenten
37 Bilder

Bildergalerie
Böse Überraschungen mitten im Wahlkampf

Die Theatergruppe Maria Rojach strapaziert mit dem Stück "Kuckucksväter" von Simon Keller die Lachmuskulatur der Besucher.  MARIA ROJACH. Einmal mehr beweisen die Schauspieler des Theaterensembles im Maria Rojacher "Kulturstadl" ihr komödiantisches Talent. Im Zentrum des komischen Geschehens steht in Simon Kellers "Kuckucksväter" der Jungpolitiker Ferdinand Taschner, gespielt von Günther Stippich. Mitten im Wahlkampf bringen ihn seine Verlobte Astrid Stippich als Lea Braunegger, Karl...

  • 24.03.19
GR Marga Schmidl, StR Ingrid Schlögl und StR Beatrix Kaukal.
6 Bilder

Die Stadtgemeinde lud zum Gratis-Kinoabend in die Bühne ein
Nachhaltigkeit ist keine Utopie

PURKERSDORF (bw) - Drei Purkersdorfer Stadträtinnen haben genug von der Wegwerfgesellschaft und der kapitalistischen Profitmaximierung: Als Einstieg in das Thema Nachhaltigkeit präsentierten Marga Schmidl, Ingrid Schlögl und Beatrix Kaukal den Film "Zeit für Utopien". In dieser Dokumentation zeigt Regisseur Kurt Langbein einige positive Beispiele nachhaltigen Wirtschaftens: eine österreichische Ziegen-Käserei, eine selbstverwaltete Teefabrik in Indien und eine biologische...

  • 24.03.19
Gertrude Pliemitscher, Provisor Sergius Duru, Messnerin Kathi Priebernig
31 Bilder

Benefizkonzert für Kinderkrankenhaus in Nigeria

EBERSTEIN (ch). Mit viel Engagement und Tatkraft hat Sergius Duru, Pfarrprovisor in Eberstein, in Umuowa (Nigeria) das St. Marys Kinderkrankenhaus mit rund 100 Betten realisiert. Um den Transport von wichtigen medizinischen Geräten zu finanzieren, wurde am Samstag dem 23. März 2019 in der Pfarrkirche Eberstein ein Benefizkonzert veranstaltet, bei dem die Heli-Family, Paulos Worku und die Schüler der Musikschule Norische Region die Besucher mit schöner Musik verzauberten. Organisiert wurde...

  • 24.03.19
Der „Kugelschreiber-Künstler“ Abdelhamid Abdelgaffar

Raaba-Grambach zeigt Besonderes

Abdelhamid Abdelgaffar braucht für seine Kunstwerke verschiedenfarbige Kugelschreiber, ein Blatt Papier und viel Zeit. Oft arbeitet er über 100 Stunden an einem Bild. Der gebürtige Ägypter präsentiert seine Vernissage „Fantastische Welten“ am 28. März um 19.30 Uhr im Veranstaltungszentrum (VAZ) Raaba-Grambach. Ausstellungsdauer bis 31. März jeweils von 10 bis 15 Uhr.

  • 24.03.19
30 Bilder

"Dirndl suacht Lederhosn"

Die Landjugend St. Nikolai veranstalten zum zweiten Mal das Fest "Dirndl suacht Lederhosn" beim Gasthaus Peterwirt. Für die passende Musik sorgten "Die Himmelberger".

  • 23.03.19

Gedanken

Eltern Kids Coach – eine Ausbildung in 3 Stufen

Gedanken
Eltern Kids Coach – eine Ausbildung in 3 Stufen

… attraktiv. praktisch. kurze Wege … niedrige Kosten. zeitlich flexibel. überschaubar … Handwerkszeug. Zusatznutzen. Win-Win-Win (dibk). Eine gute Betreuung für Kinder durch Eltern, Großeltern und in Betreuungseinrichtungen beruht auf Beziehung, Kompetenz und Vertrauen. Neue Formen der Eltern-Kind-Bildung sind erforderlich. Eltern von heute möchten sich in Gemeinschaft erleben und bilden. Basierend auf diesen Grundgedanken haben wir das Konzept für Eltern Kids Coaches entwickelt, welches...

  • 22.03.19
Für diese Fläche hinter dem Paulusheim hat Reutte ein Angebot gelegt.

Angebot gelegt
In die "Klosterfrage" kommt (vielleicht) Bewegung

REUTTE (rei). 750.000 Euro würde die Marktgemeinde Reutte dem Franziskanerorden für das Klosterareal zahlen. Angebot für Teilflächen Nicht für die gesamte Fläche, sondern für das Paulusheim und die unmittelbar dahinter liegende Grundfläche bis vor zur Klostermauer im Obermarkt. 1711 Quadratmeter beträgt die Fläche, um die es geht. Die Preisschätzungen für diesen Grund liegt höher, doch eine Nutzung ist nur mit Einschränkungen möglich. Die größte davon: Es handelt sich um eine "rote...

  • 22.03.19
Die Götznerin Veronika Harm ist eine von 2.000 HaussammlerInnen in Tirol.

Gedanken
Caritas Haussammlung 2019: Ein Land pflegt Zusammenhalt

(dibk). „Als Pfarrgemeinderätin fühle ich mich verpflichtet, bei der Caritas Haussammlung mitzumachen. Es ist eine Herausforderung, denn die Menschen reagieren ganz unterschiedlich: Manche haben Vorurteile, andere wiederum warten bereits und haben ein Kuvert vorbereitet. Das gibt Mut zum Weitermachen. Ehrenamt ist etwas Sinnvolles und das Gefühl, jemanden damit zu helfen, gibt viel zurück.“ Veronika Harm aus Götzens ist eine von rund 2.000 ehrenamtlichen Haussammlerinnen und Haussammlern, die...

  • 22.03.19
Wasser ist das kostbarste Gut, das wir besitzen. Heute ist Tag des Wassers.
5 Bilder

Weltwassertag
Bewusst mit dem wertvollen Gut Wasser umgehen

Salzburg feiert den Tag des Wassers mit Dankbarkeit und Freude. SALZBURG (sm). "Wasser ist die Grundlage des Lebens", sagt Landesrat Josef Schwaiger zum Tag des Wassers und erklärt, dass es zwei Erscheinungen von Wasser gebe. Eine positiv besetzte, wie Trinkwasser Qualität, reine Seen, das kühlende und erfrischende und die andere Seite - die negativ besetze Seite, wie Hochwasser.  Wasser nicht verschmutzen "Wir sind uns nicht im klaren, was für ein kostbares Gut Wasser ist", sagt...

  • 22.03.19

Kommentar
Plastikfasten ist nachahmenswert

Eine gute Idee, die hoffentlich Nachahmer findet; weil Kunststoff für die Umwelt und ihre Bewohner problematisch ist. LUNGAU. Katja Mosers umwelttechnische Ausbildung an der "Höheren Schule für Land- und Forstwirtschaft Ursprung" sowie ihre Beschäftigung und Lektüre zur Thematik bewog die Lehrerin, die, nebenbei erwähnt, aktives Mitglied der Berg- und Naturwacht Zederhaus ist, mit ihren Schülern ein Plastikfasten-Projekt zu starten. Eine gute Idee, die hoffentlich Nachahmer findet; weil...

  • 20.03.19
  •  1
Falschparker kriegen in Freilassing statt roter vorerst die gelbe Karte.

Aktion Gelbe Karte
Falschparker sollen sensibilisiert werden

In Freilassing bekommen Falschparker eine gelbe Strafkarte.  BAYERN/FREILASSING (sm). Wenige Minuten können über Leben und Tod entscheiden. Oft kommt es für Rettungskräfte zu gefährlichen Verzögerungen, weil Fahrzeuge den Weg versperren. Aus diesem Grund startet die Stadt Freilassing die Aktion "Gelbe Karte". Gemeinsame Aktion in Freilassing Die Aktion geht von der Polizeiinspektion gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Sicherheitsbeirat der Stadt Freilassing aus und soll...

  • 20.03.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Das Baby von Meghan Markle soll am gleichen Ort auf die Welt kommen wie Prinzessin Charlotte

 Bald bekommt Meghan Markle ihr erstes Kind! Kate Middleton hat auf diesem Gebiet bereits Erfahrung und kann ihrer Schwägerin sicher Tipps geben. Meghan wird sich bei der Geburt im gleichen Krankenhaus wie Kate befinden. Eine Familie gründen und ein ein Eigenheim haben, das wollen die meisten Menschen irgendwann im Leben erreicht haben. Sowohl Meghan Markle als auch Kate Middleton leben diesen Traum schon. Sie haben ihre eigene Familie als auch ein Anwesen, indem sie teuer wohnen können....

  • 24.03.19

Meghan Markle im Mutterschutz: Für dieses Event macht sie eine Ausnahme

Momentan sind alle Augen auf Meghan Markle gerichtet. Diese bekommt nämlich bald ihr erstes Kind. Letzten Freitag hatte die Herzogin ihren letzten offiziellen Auftritt vor der Geburt. Doch hier sah man die Herzogin nochmal! Nach der Hochzeit im Mai 2018 wurde Meghan Markle ziemlich schnell schwanger. Mittlerweile befindet sie sich im achten Monat. Voraussichtlich wird das royale Baby Ende April oder Anfang Mai das Licht der Welt erblicken. Prinz Harry und Meghan werden schließlich als Familie...

  • 24.03.19

Kate Middleton: DAS hat Prinz Harry Prinz William am Tag der Hochzeit wirklich gesagt

Die Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William im Jahre 2011 war unvergesslich. Viele Zuschauer auf der Welt waren von dem Moment, als Kate zum Altar ging, sehr gerührt. In diesem Moment hatte Prinz Harry seinem Bruder ein paar Worte zu sagen. Sie kannten sich fast ein Jahrzehnt bevor sie heirateten. Kate Middleton schreitete 2011 in einem atemberaubenden Hochzeitskleid aus Satin zum Altar. Von dem Kleid, das aus dem Modehaus Alexander McQueen stammt, gibt es zahlreiche Kopien. Viele...

  • 24.03.19

Meistgelesene

Nach Tom Hiddleston: Taylor Swift schnappt sich Idris Elba

Taylor Swift macht Musik. Und das schon lange und erfolgreich. Ihre “Reputation”-Tour hat einen hohen Umsatz gemacht. Wer glaubt, Taylor verschwindet von der Bildfläche, der irrt sich. Sie wird dieses Jahr in einem Film zu sehen. Mit Liedern wie “Look what you made me do” oder “Bad Blood” landet die 29-Jährige oft auf den höheren Rängen in den internationalen Charts. Auch durch andere Projekte fällt die Sängerin auf. Beispielsweise setzt sie sich für feministische Organisationen ein. Jetzt...

  • 21.03.19

Sam Heughan: Caitriona Balfe ist überrascht!

Die Serie “Outlander” ist ein großer Erfolg. Das Romantik-Drama aus Schottland ist bei Fans und Kritiker sehr beliebt. Auch die Schauspieler Sam Heughan und Caitriona Balfe sind bei den Zuschauern gerne gesehen. Die weibliche Schauspielerin wundert sich über eine Sache. In der Serie “Outlander” geht es um Claire Fraser, die während ihrer Flitterwochen in die Vergangenheit zurück reist. Claire wird von Caitriona Balfe gespielt. Diese heiratet in der Serie schließlich James Fraser, der von Sam...

  • 22.03.19

Wegen Meghan Markle: Die Queen holt Kate Middleton zurück ins Rampenlicht

Die Herzoginnen Meghan Markle und Kate Middleton stehen immer im Mittelpunkt. Nur die Queen ist wohl beliebter als die beiden Herzoginnen. Die Monarchin holte nun Kate zurück ins Rampenlicht. Kate hat ziemlich viele öffentliche Veranstaltungen. Der Kalender eines Royals ist eben gut gefüllt. Manchmal ist Kate alleine unterwegs, manchmal ist sie mit ihrem Mann Prinz William auf einem Event. Doch andere Begleitung hat die Herzogin von Cambridge eigentlich nicht. Vor allem mit der Queen lässt...

  • 22.03.19