Top-Nachrichten - alle Bezirke

Der Vatertag bietet die Gelegenheit als Familie gemeinsame Zeit zu verbringen und Dankbarkeit zu zeigen.Der Vatertag bietet die Gelegenheit als Familie gemeinsame Zeit zu verbringen und Dankbarkeit zu zeigen.Der Vatertag bietet die Gelegenheit als Familie gemeinsame Zeit zu verbringen und Dankbarkeit zu zeigen.
1 Aktion 12

Vatertag
Geschenkideen und die idealen Ausflugsziele

Am Sonntag ist in Österreich Vatertag. Wie jedes Jahr fragt man sich, was man tun und schenken kann. Geschenktipps, Ausflugsziele sowie die Antwort auf die Frage, woher der Vatertag eigentlich kommt, findest du hier. ÖSTERREICH. Besonders dieses Jahr steht am Vatertag ein sorgloseres, familiäres Zusammenkommen im Mittelpunkt. Wie man diesen schön verbringen kann und Geschenkideen für Väter sind hier für dich zusammengestellt.  Geschenke: Am besten persönlichZwar würde sich bestimmt jeder Vater...

„Es waren die Menschen, die das Burgenland so erfolgreich aufgebaut haben“, betont LH Hans Peter Doskozil.„Es waren die Menschen, die das Burgenland so erfolgreich aufgebaut haben“, betont LH Hans Peter Doskozil.„Es waren die Menschen, die das Burgenland so erfolgreich aufgebaut haben“, betont LH Hans Peter Doskozil.

LH Doskozil zu „100 Jahre Burgenland“
„Das Burgenland hat sich immens entwickelt“

Herr Landeshauptmann, ich möchte zum Beginn des Interviews persönliche Fragen stellen. Welche Erinnerungen haben Sie an Ihre Kindheit? Ich erinnere mich daran, dass es im Winter immer viel mehr Schnee gab als heutzutage. Wir waren als Kinder auch im Winter viel draußen. Den Sommer haben wir am Sportplatz verbracht und Fußball gespielt. „Mein erster ernstzunehmende Berufswunsch war Pilot.“ Wenn Sie sich zurückerinnern an ihren Heimatort? Was hat sich dort seit ihrer Jugendzeit am stärksten...

Filmzuckerl in Waidhofen: „Der wunderbare Garten der Bella Brown“Filmzuckerl in Waidhofen: „Der wunderbare Garten der Bella Brown“Filmzuckerl in Waidhofen: „Der wunderbare Garten der Bella Brown“
2

Garten findet Stadt
Das ganze Programm für die Gartentage in Waidhofen

Von Donnerstag, 17. Juni, bis Sonntag, 20. Juni, können die Waidhofner die grüne Seite der Stadt entdecken. WAIDHOFEN/YBBS. Die Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, 17. Juni, findet um 18 Uhr im Schlosshof statt. Der Verein Filmzuckerl zeigt um 21 Uhr den Film "Der wunderbare Garten der Bella Brown" im Schlosshof von Schloss Rothschild. Eine Reservierung ist nicht notwendig. Am Freitag gibt es neben einem Rundgang mit dem Märchenerzähler Helmut Wittmann auch einen spannenden Vortrag mit...

Bewegt im Park soll alle zu mehr Bewegung motivieren.Bewegt im Park soll alle zu mehr Bewegung motivieren.Bewegt im Park soll alle zu mehr Bewegung motivieren.
2

Eine Aktion der ÖGK: Bewegt im Park
Kostenlose Bewegungskurse in unserem Bezirk

„Bewegt im Park“ macht den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag fit. 87 Bewegungskurse locken diesen Sommer auf Initiative der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Parks und auf öffentliche Plätze in der ganzen Steiermark – sieben davon im Bezirk Bruck- Mürzzuschlag. Die Kurse im Bezirk finden vom 15. Juni bis 2. September statt.  "Bewegt im Park" ist für alle gedacht: Ob jung oder alt, Anfängerinnen und Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis – trotzdem soll dabei der Spaß nicht zu kurz kommen. „Bei...

2 2 4

Akelei
Blumenpracht

Bei einem Spaziergang an der Gail in Warmbad Villach entdeckte ich diese wild wachsende Akelei. Eine Pracht an einem trüben Tag.

Maske weg, zumindest auf der Schulbank.Maske weg, zumindest auf der Schulbank.Maske weg, zumindest auf der Schulbank.
1 Aktion 3

Erleichterung für Schüler
Maskenpflicht auf der Schulbank fällt

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt ab Dienstag, 15. Juli weg, wie die Bundesregierung am Samstag bekannt gab. Die Neos zeigen sich erfreut, für die FPÖ geht die Lockerung zu wenig weit. ÖSTERREICH. Ab Dienstag fällt an allen Schulen in Österreich die Maskenpflicht am Sitzplatz, wie an den Volksschulen. Das gaben ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Samstag in einer Aussendung bekannt. Weiterhin Maske tragen muss man dagegen im restlichen...

Der Vatertag bietet die Gelegenheit als Familie gemeinsame Zeit zu verbringen und Dankbarkeit zu zeigen.
„Es waren die Menschen, die das Burgenland so erfolgreich aufgebaut haben“, betont LH Hans Peter Doskozil.
Filmzuckerl in Waidhofen: „Der wunderbare Garten der Bella Brown“
Bewegt im Park soll alle zu mehr Bewegung motivieren.
Maske weg, zumindest auf der Schulbank.

Lokales

Die Polizei ist auf der Suche nach den bisher noch unbekannten Tätern. Sie entwendeten einen fünfstelligen Betrag aus einem Tresor.
2

Tresor geöffnet
Täter stehlen in Telfs fünfstelligen Betrag aus Werkstatt

TELFS. Am 12.6. kam es in Telfs zu einem Einbruch in eine KFZ-Werkstätte. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht die Hintertüre zur Werkstätte auf und durchwühlten mehrere Aktenschränke. Dabei fanden die Täter einen Schlüssel, der zu einem Tresor passte und stahlen daraus einen niederen fünfstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Bodensdorf
21-Jähriger stürzt auf Gerlitzen mit Auto 50 Meter ab

Bei der Abfahrt auf der Gerlitzenstraße kam ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land bei der Kehre 9 von der Straße ab. Das Auto überschlug sich mehrfach.  BODENSDORF. Am Sonntag kurz nach 4 Uhr Früh fuhr ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk-Villach mit seinem PKW auf der Gerlitzenstraße im Bereich Winkl Ossiacherberg talwärts. Bei der Kehre 9 kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrfach mit seinem PKW. Der PKW kam 50 Meter unter der Gerlitzenstraße...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Thomas Klose
Rasenmähen ist nicht zu jeder Tages- und Nachzeit erlaubt, es gibt in den einzelnen Gemeinde genaue Verordnungen dazu.
1

Lärmschutzverordnung
Heiße Sommerstreitfrage: Einer mäht immer

Die Lärmschutzverordnung legt genau fest, zu welchen Zeiten, lauter und verstörender Lärm verboten ist.  BEZIRK FELDKIRCHEN. Alltagssituation: Gerade hat man sich nach einem stressigen Arbeitstag nach 20 Uhr zum Entspannen auf die Couch gesetzt, die Kinder schlafen und man möchte einfach nur die herrliche Ruhe genießen. Doch daraus wird nichts, denn der liebe Nachbar wirft in genau diesem Moment den Rasenmäher an. Und schon wird gestritten. Frühling und Sommer Diese Streitereien am Gartenzaun...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Beschrankte Bahnübergänge sind am sichersten. Nicht überall sind derartige Anlagen aber möglich.

Außerfernbahn
Fünf Bahnübergänge werden aufgelassen

Bahnfahren im Außerfern soll sicherer werden. Damit dieses Ziel erreicht wird, werden in nächster Zeit fünf Übergänge entlang der Bahnstrecke durch den Bezirk aufgelassen. AUSSERFERN. Passend zum "Internationalen Tag für mehr Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen" legten die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) Zahlen und geplante Maßnahmen rund um das genannte Thema vor. Rückläufige Unfallzahlen Die gute Nachricht: Die Unfallzahlen an Eisenbahnkreuzungen gehen weiter zurück und die Zahl der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Politik

Generell sehen Jugendliche ihre eigene Zukunft positiv. Trotzdem gehen globale Probleme nicht spurlos an ihnen vorbei.
1 5

Jugendforschung
Jugendliche zwischen Optimismus und Klimaangst

Ein Großteil der Jugendlichen in Österreich sah ihre individuelle Zukunft im Frühjahr 2020 generell positiv. Gleichzeitig gibt es große Sorgen und Ängste vor allem, was Klima und Umwelt angeht. Das ergab eine neue Studie. ÖSTERREICH. 14.432 Jugendliche aller Schultypen aus ganz Österreich wurden im Zeitraum von März bis Juni 2020 zu ihren Haltungen befragt. Sie gaben sich durchaus optimistisch, was jedoch stark von der wirtschaftlichen Lage abhängig ist. Weiters stellten Forscherinnen und...

  • Franziska Marhold
2

Erster Neunkirchner FPÖ-Stammtisch seit langem
"Kontakt mit der Bevölkerung war ein Genuss"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im im Gasthaus z' Spitzerl wurden heiße Neunkirchen-Themen diskutiert. "Im Vordergrund stand aber die Geselligkeit nach der langen Corona-Phase", so FPÖ-Gemeinderat Wilhelm Haberbichler. Das eine oder andere kühle Blonde genießen und dabei im Schanigarten über Neunkirchen und seine Probleme diskutieren – so war der Grundgedanke vom Freiheitlichen Stammtisch am 10. Juni. Mit dabei war Gemeinderat Wilhelm Haberbichler. "Themen waren die Bahnunterführung, die Bundespolitik und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Maske weg, zumindest auf der Schulbank.
1 Aktion 3

Erleichterung für Schüler
Maskenpflicht auf der Schulbank fällt

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt ab Dienstag, 15. Juli weg, wie die Bundesregierung am Samstag bekannt gab. Die Neos zeigen sich erfreut, für die FPÖ geht die Lockerung zu wenig weit. ÖSTERREICH. Ab Dienstag fällt an allen Schulen in Österreich die Maskenpflicht am Sitzplatz, wie an den Volksschulen. Das gaben ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Samstag in einer Aussendung bekannt. Weiterhin Maske tragen muss man dagegen im restlichen...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Anzeige
St. Egydens neue SPÖ-Spitze: Neo-Ortsparteichef Johannes Tinhof und seine Stellvertreterin Cornelia Wallner.
3

St. Egyden am Steinfeld
Neue SPÖ will Jugend mitreißen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. St. Egydens neue SPÖ-Spitze will verstärkt Familien, Frauen und die Jugend miteinbinden. "Wir brauchen eine Blutaufrischung in der SPÖ", stellt der neue SPÖ-Ortsparteichef Johannes Tinhof klar. Das Wie liegt für Tinhof und seine Stellvertreterin Cornelia Wallner auf der Hand: die SPÖ St. Egyden will näher zum Bürger. Persönliche Kontakte sollen intensiver gepflegt werden. Ortsparteichef Johannes Tinhof verspricht: "Wir werden in die Ortsteile gehen; 'Gassl-Touren'...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Regionauten-Community

Marco Magyar, Sebastian Petrei, Justin Gleiss (h.v.l.), 
Betreuer Prof. Bernd Hochwarter, Vanessa Grosina und AV Thomas Gabriel (v.v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten entwickeln Projektverwaltungstool

PINKAFELD. Bisher waren die einzelnen Schritte und abgegebenen Dateien von Projekten und Diplomarbeiten der Informatik-Abteilung an der HTL Pinkafeld über mehrere Kanäle wie E-Mail, Google Drive und Microsoft Teams verstreut. Abhilfe soll nun das Projektverwaltungstool der Informatik-Maturanten Justin Gleiss, Vanessa Grosina, Marco Magyar und Sebastian Petrei schaffen. Informatik-Diplomarbeit ermöglicht einheitliche Verwaltung von Projekten und Diplomarbeiten Die Applikation bietet Raum für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
"Marsch fürs Leben" in Klagenfurt
1 8

Marsch für das Leben - Jugend für das Leben

Klagenfurt / 12. Juni 2021 Marsch für das Leben Jugend für das Leben -"Wir ziehen durch die Straßen von Klagenfurt um das Leben zu feiern!" In Österreich sterben Schätzungen zufolge jedes Jahre mehr als 30.000 Kinder durch durch Abtreibung. Ihre Mütter sehen meist keinen anderen Ausweg. Das will "Marsch fürs Leben" ändern! "Jeder Mensch hat das Recht auf Leben - in allen Lebensphasen!"Am Samstag, den 12. Juni 2021,  zog "Marsch fürs Leben"  durch die Innenstadt von Klagenfurt, um das Leben zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
4 2 5

Ringelnatter

Die Ringelnatter (Natrix natrix) ist eine Schlangenart aus der Familie der Nattern (Colubridae). Sie ist mit mehreren Unterarten in großen Teilen Europas und Asiens verbreitet. Die Art lebt meist in der Nähe von Gewässern und ernährt sich überwiegend von Amphibien. Wie die anderen (in Mitteleuropa heimischen) Arten der Nattern ist die Ringelnatter für Menschen vollkommen ungefährlich. Der Name „Ringelnatter“ soll sich auf den „Halsring“ beziehen, der durch die beiden markanten Nackenflecke...

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Manuel Leutschacher konnte als erster Spieler eine Partie für Seeboden in der heurigen Landesliga A gewinnen.

Sport/Tennis
Seeboden verliert Krimi

Aufholjagd der SG Millstättersee in der Herren Tennis Landesliga A blieb unbelohnt. Petutschnig und Co. unterliegen Sportunion Klagenfurt nach 0:3-Rückstand unglücklich 3:4. SEEBODEN. Nichts für schwache Nerven war das Duell SG Millstättersee vs. Sportunion Klagenfurt in Seeboden. Die Entscheidung fiel erst im dritten und entscheidenden Satz des siebenten und letzten Match. Stefan Macheiner/Manuel Leutschacher verloren ihr Doppel gegen Marko Tkalec und Martin Müller nach hartem Kampf 3:6, 7:5...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Lilli Ochsenhofer auf Roi du Soleil MT
2

Dressurreiten
Lilli und Oskar Ochsenhofer schaffen EM-Qualifikation

Lilli und Oskar Ochsenhofer haben sich für die Europameisterschaft qualifiziert BAD TATZMANNSDORF. Vom 5. bis 7. Juli 2021 werden in Oliva Nova die Nachwuchs-Europameister:innen in den Klassen Children, Junioren und Junge Reiter gekürt. Das Dressurreferat des Österreichsichen Pferdesportverbandes hat die Österreichischen Teams ernannt. Lilli und Oskar Ochsenhofer vom Reit- und Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf konnten beim letzten Qualifikationsturnier in Samorin/Slowakei Spitzenplatzierungen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
45

2. Etappe der Internationalen Raiffeisen Oberösterreich-Rundfahrt
Oberneukirchen war Zielort

Von 10. bis 13. Juni findet heuer die elfte Internationale Raiffeisen Oberösterreich Rundfahrt statt. Sie ist bereits zum zweiten Mal in der Marktgemeinde Oberneukirchen zu Gast. Auch heuer verlangte sie den Athleten alles ab. Gestartet wurde die zweite Etappe am Samstag, 12. Juni direkt in Eferding. Sie ist die einzige, die gegenüber der Rundfahrt im Jahr 2019 gleichgeblieben ist. Dann ging es weiter nach Urfahr Umgebung. Die Route führt dabei über Aschach nach Walding. Nach dem steilen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
8

PS Racing Center Greinbach
Auftakt nach Maß für Walter Hochegger

Der rasende Dachdeckermeister aus Hartberg gewann den ersten Lauf zur Österreichischen Rallycross-Meisterschaft. Mit einem Start-Ziel-Sieg im Finale des ersten Laufs für die Österreichische Rallycross-Meisterschaft Klasse National 1600 auf seiner Heimstrecke im PS Racing Center in Greinbach fixierte Walter Hochegger den bisher größten sportlichen Erfolg in seiner noch jungen Motorsportkarriere. „Das Auto lief den ganzen Tag perfekt, großer Dank gilt meinem Team rund um Teamchef Erwin Frieszl“,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Wirtschaft

So wird das neue Gebäude der Niederlassung von Scott-Sports im Tirol Center Kematen nach der Fertigstellung ausschauen.

Wirtschaft
Tirol Center Kematen rüstet weiter auf

Im Tirol Center Kematen wird das nächste Glanzlicht gesetzt: Mit der Fa. Scott-Sports übersiedelt ein weiterer internationaler Konzern in den neuen Gewerbepark! Bürgermeister Rudolf Häusler will mit seinem Stolz nicht hinterm Berg halten: "Das ist ein weiterer Meilenstein in unserem Tirol Center Kematen und die Bauherren der Fa. Marsoner. Mit der Fa. Scott-Sports kommt ein internationaler Konzern und wertet den neuen Gewerbepark weiter auf. Ich freue mich sehr, dass unser Konzept so erfolgreich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das ehemalige Gasthaus Sampl wird zum Gasthaus Stefanie: Hermann Sundl-Hödl, Gastronomin Majda Moge und Bürgermeister Reinhard Jud-Mund freuen sich auf die Eröffnung am 26. Juni.

Sampl-Nachfolge
In Neuhaus am Klausenbach eröffnet das Gasthaus Stefanie

Das ehemalige Gasthaus Sampl in Neuhaus am Klausenbach erwacht zu neuem gastronomischem Leben. Der Baumeister Hermann Sundl-Hödl hat die Immobilie gekauft, seine Partnerin Majda Moge wird es am 26. Juni unter dem neuen Namen "Gasthaus Stefanie" eröffnen. In den letzten Monaten seien einige Umbauten vorgenommen worden, berichtet Sundl-Hödl. Gastronomisch setzt das Gasthaus Stefanie auf bürgerliche Küche und großzügige Öffnungszeiten. Offen sein wird es täglich von 10.00 bis 23.00 Uhr. "Eine...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Team von COOEE alpin Hotel Bad Kleinkirchheim ist sichtlich motiviert
11

Bad Kleinkirchheim
COOEE alpin Hotel feiert seine Eröffnung

Die SPITTALER Woche war bei der heutigen Eröffnung des COOE alpin Hotels Bad Kleinkirchheim dabei. BAD KLEINKIRCHHEIM. Der gebürtige Wolfsberger Rainer Schönfelder, der Initiator der COOEE alpin Hotels, durfte heute mit seinem Team das dritte Hotel eröffnen. Neben Gosau am Dachstein im oberösterreichischen Salzkammergut und St. Johann in Tirol zu Füßen des Wilden Kaisers gibt es nun auch ein Hotel in Kärnten, im wunderschönen Bad Kleinkirchheim. EröffnungBei der Eröffnung am 12. Juni brachte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Jakob Edler, Geschäftsführer der Bioenergie in Köflach, betreut Projekte in mehr als 30 Gemeinden.

Jakob Edler
Schlechte Infrastruktur massiver Standortnachteil

Die Wirtschaft im Bezirk Voitsberg braucht eine leistungsfähige B70. Jakob Edler von der Bioenergie erklärt, warum. KÖFLACH. Wie sehen Sie den Ist-Zustand der weststeirischen Straßen? Jakob Edler: Der Industriestandort Weststeiermark stützt sich auf drei Straßen: Der Packabschnitt der A2-Südautobahn mit der Verbindung nach Wolfsberg und Klagenfurt, die Gaberl-Bundesstraße, welche uns mit dem Industriegebiet Aichfeld verbindet, und am wichtigsten die B70 als Anbindung in den Grazer Raum für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Leute

Christa Recheis-Kienesberger von der Pfarre Pinsdorf.

Katholische Kirche im Salzkammergut
Predigtgedanken zum elften Sonntag im Jahreskreis

SALZKAMMERGUT. "Die neue Welt Gottes wächst - der Himmel beginnt in uns". Für mich sind die beiden Gleichnisgeschichten des heutigen Sonntags tröstlich, aufmunternd, voller Hoffnung. Jesus vergleicht das Wachsen der neuen Welt Gottes mit einem Bauern und der Saat, die er auf sein Feld sät. Nach getaner Arbeit kann er sich ausruhen, die Saat wächst ohne sein Zutun. Sie braucht Sonne, Regen, Wind, Luft – alles, was Gott uns schenkt, damit wir leben und atmen können. Das Gleiche geschieht mit dem...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Michaela Bauer erhielt erst vor kurzem die Auszeichnung "Die goldene Honigwabe 2021" - Landessieger Burgenland - für ihren Blütenhonig.
10

Michaela Bauer, Imkerin aus Ritzing
"Das Summen der Bienen beruhigt mich"

Michaela Bauer aus Ritzing ist, seit mittlerweile 12 Jahren, Imkerin aus Leidenschaft.  RITZING. "Die Idee mich näher mit Bienen zu beschäftigen entstand, als der der örtliche Imker mit der Bienenzucht und der Produktion von Honig aufhörte", erzählt die 53-jährige Ritzingerin, die in der Landwirtschaft groß geworden ist. "Ich fand es schade, denn die Natur ist mir sehr wichtig. Bienen gehören für mich einfach zum Leben dazu und haben mich irgendwie immer schon interessiert." Die Anfänge  Ja und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Anzeige
Martin Klein & Mag. Christian Guzy (Eigentümer d. ShoppingCity S.), Tibo & Tessa, Dr. Mag. Sabine Hauser-Wenko (Geschäftsführung SOFA Soziale Dienste), Werner Baumann (Bürgermeister Seiersberg-Pirka), Dr. Heidelinde Zinser (ShoppingCity Seiersberg)
Video 3

ShoppingCity Seiersberg
Tierisch wertvoll präsentiert sich das neue Konzept im Löwenland

Alles neu im Löwenland! Ein frisches Konzept mit Fokus auf flexible Pädagogik im Alltag eines Einkaufszentrums beflügelt die qualitätshaltige Kinderbetreuung in der ShoppingCity Seiersberg. Mit der Neuübernahme durch den Verein „SOFA – Seiersberg offen für alle(s)“ erfreut sich das Löwenland über einen kompetenten Betreiber in Sachen Kinderpädagogik. Die Kleinen spielen, die Großen stöbern. Manche Angebote sind neben der Auswahl der Shops unverzichtbar sobald man mit Kindern ein Einkaufszentrum...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Denise Prügger
Walter Felber ist ein Unikat in der City.

Café Graz – eine Serie von Rudi Hinterleitner
Der letzte „Kaffeehauszeichner“

Walter Felber begeisterte zuletzt die Basketball-Weltklasse mit seinen Portraits. Keine Frage – er ist ein Unikat. Der Herr mit der schwarzen Pullman-Kappe, immer eine große Zeichenmappe unter dem Arm: Wenn sie ihn sehen, fragen sich viele: Was macht der Mann? Nun, er ist ein universeller Typ, kreativ, ein Künstler, mit einer Ausbildung aus dem „Hochschul-Lehrbuch“. Walter Felber (76), geboren in Wien, hat sich in Graz „verliebt“. Seit er 1975 in die Steiermark („der Hofbäcker Erich Edegger hat...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Österreich

Generell sehen Jugendliche ihre eigene Zukunft positiv. Trotzdem gehen globale Probleme nicht spurlos an ihnen vorbei.
1 5

Jugendforschung
Jugendliche zwischen Optimismus und Klimaangst

Ein Großteil der Jugendlichen in Österreich sah ihre individuelle Zukunft im Frühjahr 2020 generell positiv. Gleichzeitig gibt es große Sorgen und Ängste vor allem, was Klima und Umwelt angeht. Das ergab eine neue Studie. ÖSTERREICH. 14.432 Jugendliche aller Schultypen aus ganz Österreich wurden im Zeitraum von März bis Juni 2020 zu ihren Haltungen befragt. Sie gaben sich durchaus optimistisch, was jedoch stark von der wirtschaftlichen Lage abhängig ist. Weiters stellten Forscherinnen und...

  • Franziska Marhold
Maske weg, zumindest auf der Schulbank.
1 Aktion 3

Erleichterung für Schüler
Maskenpflicht auf der Schulbank fällt

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt ab Dienstag, 15. Juli weg, wie die Bundesregierung am Samstag bekannt gab. Die Neos zeigen sich erfreut, für die FPÖ geht die Lockerung zu wenig weit. ÖSTERREICH. Ab Dienstag fällt an allen Schulen in Österreich die Maskenpflicht am Sitzplatz, wie an den Volksschulen. Das gaben ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Samstag in einer Aussendung bekannt. Weiterhin Maske tragen muss man dagegen im restlichen...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Gemäß einem Vorschlag der SPÖ soll die Staatsbürgerschaft künftig per Rechtsanspruch an Personen mit sechsjährigem Aufenthalt beziehungsweise an Kinder automatisch verliehen werden, wenn die Eltern seit fünf Jahren legal in Österreich sind.
2 Aktion 2

ÖVP und FPÖ dagegen
Streit um Einbürgerung von Kindern entbrannt

Gemäß einem Vorschlag der SPÖ soll die Staatsbürgerschaft künftig per Rechtsanspruch an Personen mit sechsjährigem Aufenthalt beziehungsweise an Kinder automatisch verliehen werden, wenn die Eltern seit fünf Jahren legal in Österreich sind. FPÖ und ÖVP laufen Sturm gegen diesen Vorschlag, zudem werden die Türkisen wegen ihrer Wortwahl in dem Zusammenhang kritisiert. Am Samstag stellte sich der grüne Vizekanzler auf die Seite der SPÖ. ÖSTERREICH. In der von der SPÖ angestoßenen Frage des...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Mobilität ist auch beim Dating ein Thema. Ein Viertel wünscht sich, dass ihr Date mit dem Fahrrad kommt.
2 Aktion 2

Bike, Öffis und Auto
Wie wichtig die Mobilität für Singles ist

Auch beim Dating ist das Thema Mobilität für Singles von Bedeutung. Drei von zehn Singles achten unter anderem darauf, ob ihr Date aktiv ist und zu Fuß geht. ÖSTERREICH. Zum beliebtesten Transportmittel zählt laut einer aktuellen Studie jedoch noch immer das Auto. Für 37 Prozent der Befragten muss das Date oder die potenzielle Partnerin/ das Auto mit klassischem Verbrennungsmotor im Alltag verwenden. Vor allem Frauen ist das wichtig: „Auch heutzutage verbinden viele das Auto mit Komfort, zudem...

  • Adrian Langer

Gedanken

1

Lesermeinungen und Stellungnahmen zum Thema "Ausweitung der Kurzparkzonen"

Die von der Stadtpolitik genannten Gründe für die Einführung einer Kurzparkzone sind schlicht nicht nachvollziehbar. 1- hoher Parkdruck - Auslastung angeblich bei durchschnittlich (!!) 90 Prozent: Gilt vielleicht für 1-2 Stunden pro Tag, und auch nur in einigen wenigen Strassen. Jeder weiss das und richtet sich danach. Bei einem Hotspot wie z.B. in Bahnhofsnähe kann man nachbessern. Das Argument ist für Ortskenner schlicht falsch. 2- Drohende Verödung der Innenstadt, wenn Kurzparkzone nicht...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Kosakenmuseum in Lienz ist ein mit viel Liebe eingerichtetes kleines Museum, das an die Kosaken und ihre tragische Geschichte im 2. Weltkrieg erinnert.

Kosakenmuseum am Hauptplatz

LIENZ. Das Kosakenmuseum am Hauptplatz 3 hat von 4. Juni 2021 bis 1. Oktober 2021 jeden Freitag von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr geöffnet und bietet zudem auch Führungen an. Eintritt: freiwillige Spenden Anmeldung zu Führungen bei Frau Edit Hackl unter der Telefonnummer +43 650 3144561

  • Tirol
  • Osttirol
  • Gedanken aus Osttirol
Schauspieler Reinhard Forcher engagiert sich für die Haussammlung.

Türen und Herzen öffnen für Menschen in der Region
Caritas Haussammlung startet

BEZIRK. Am 21. Juni 2021 startet die Caritas Haussammlung im Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg. Rund 800 freiwillige Haussammlerinnen und Haussammler aus den Pfarren machen sich auf den Weg, um Spenden für Menschen in Not aus der unmittelbaren Nachbarschaft zu sammeln. Die Hilfe kommt dort an, wo sie am nötigsten gebraucht wird: bei Alleinerziehenden, schwerkranken Menschen, Familien in finanziellen Nöten oder Menschen, die von Altersarmut betroffen sind. „Öffnen Sie bitte Türen und Herzen....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
Die Buchpräsentation in der Spitalskirche

Gedanken
„Die weise weiße Taube“

INNSBRUCK. Ein Buch über Freundschaft und Vergebung in der Spitalskirche – Kirche im Herzen der Stadt. Freundschaft und VergebungEin kleiner Bub ist wütend und traurig – und kommt zufällig an einem heißen Tag in die kühle Spitalskirche – Kirche im Herzen der Stadt. Hier lernt er von einer weißen Taube einiges über Freundschaft und Vergebung, aber genauso über den Glauben und über diese Kirche selbst. Und am Ende findet er auch noch einen Schatz. „Die Geschichte ist topaktuell. Jeder Mensch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.