Top-Nachrichten - alle Bezirke

Die SPÖ will ein neues Staatsbürgerschaftsrecht. Die ÖVP ist vehement dagegen.Die SPÖ will ein neues Staatsbürgerschaftsrecht. Die ÖVP ist vehement dagegen.Die SPÖ will ein neues Staatsbürgerschaftsrecht. Die ÖVP ist vehement dagegen.
3

Debatte um Staatsbürgerschaft
Kaiser hält Zahl von 500.000 „für ein Propagandainstrumentarium“

Der jüngste SPÖ-Vorschlag, den Zugang zur österreichischen Staatsbürgerschaft zu erleichtern, sorgt nach wie vor für heftige Diskussionen. Während Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP), während der Karenzpause von Susanne Raab (ÖVP) auch für Integrationsfragen zuständig, die von der ÖVP genannte Zahl von 500.000 zusätzlichen Einbürgerungen in der ZIB2 verteidigt, hält Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) die Zahl von 500.000 hingegen „eher für ein Propagandainstrumentarium“....

Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.
Video 4

Eberndorf
In der Nacht wurde ein Bankomat gesprengt (mit Video)

Riesenschreck in der Ortschaft Mittlern in der Gemeinde Eberndorf. In der Nacht auf Dienstag wurde ein Bankomat gesprengt.  EBERNDORF.  Ein Bankomat der Posojilnica Bank in der Gemeinde Eberndorf wurde in der Nacht auf Dienstag gegen 1.30 Uhr gesprengt. Die Polizei geht von drei Tätern aus, die in einem Fahrzeug flüchteten. Der Tatort wurde großräumig abgesperrt.  Die Ortsdurchfahrt Mittlern war Dienstagfrüh nicht möglich. Ermittler des Landeskriminalamtes sind vor Ort. Teile des gesprengten...

Die Schriftzüge wurden den Originalen nachempfunden und zieren schon die Fassade der Secession.Die Schriftzüge wurden den Originalen nachempfunden und zieren schon die Fassade der Secession.Die Schriftzüge wurden den Originalen nachempfunden und zieren schon die Fassade der Secession.
9

Goldene Schriftzüge
Die Fassade der Secession ist wieder komplett

Anhand eines historischen Fotos wurde festgestellt, dass der Secession eigentlich zwei Schriftzüge links und rechts des Haupteingangs gefehlt haben. Diese wurden nun nachgebaut und installiert. WIEN/INNERE STADT. Viel Gold ziert die Fassade der Wiener Secession. Der größte Blickfang dabei ist wohl das liebevoll genannte "Krauthappl" am Dach. Viel kleiner und unscheinbarer sind hingegen die Gründungsdaten, die sich links und rechts neben dem Haupttor befunden haben. Dass sich diese goldenen...

Maske weg, zumindest auf der Schulbank.Maske weg, zumindest auf der Schulbank.Maske weg, zumindest auf der Schulbank.
1 Aktion 3

Erleichterung für Schüler
Maskenpflicht auf der Schulbank fällt

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt ab Dienstag, 15. Juli weg, wie die Bundesregierung am Samstag bekannt gab. Die Neos zeigen sich erfreut, für die FPÖ geht die Lockerung zu wenig weit. ÖSTERREICH. Ab dem heutigen Dienstag fällt an allen Schulen in Österreich die Maskenpflicht am Sitzplatz, wie an den Volksschulen. Das gaben ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Samstag in einer Aussendung bekannt. Weiterhin Maske tragen muss man dagegen im...

Flohmarkt bei KaiserwetterFlohmarkt bei KaiserwetterFlohmarkt bei Kaiserwetter
10

"Von Familien - für Familien"
Erfolgreicher 1. Familienflohmarkt des Katholischen Familienverbands OÖ

Unter dem Motto „von Familien – für Familien“ fand in der Pfarre St. Markus in Urfahr der erste Flohmarkt des Kath. Familienverbands OÖ statt. Bei Kaiserwetter folgten insgesamt mehr als 500 Flohmarktfans der Einladung, um von insgesamt 35 Verkaufsständen Schnäppchen aller Art zu ergattern. Geschirr, Sportartikel, Bücher, Bastelbedarf, Schmuck, Kleidung und natürlich Kinderspielzeug fanden begeisterte Abnehmer*innen. Ein Highlight war der Designstand der Soroptimistinnen Club Linz Lentos. Dank...

Engpässe
Moderna-Impfungen müssen verschoben werden

Betroffen sind vorerst die Termine für Erstimpfungen - An einer Lösung für die Zweitimpfungen wird gearbeitet KÄRNTEN. „Achtung Covid-19-Terminverschiebung!“ Eine SMS bzw. eine Mail mit diesem Wortlaut wird im Laufe des heutigen Abends rund 1980 Personen in Kärnten erreichen. Jene die am Mittwoch und Donnerstag zur Erstimpfung mit Moderna nach Klagenfurt eingeladen waren, werden gebeten, sich einen neuen Termin am Wochenende zu buchen. Der Link über den das möglich ist, wird in der SMS oder der...

Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.
Video 4

Eberndorf
In der Nacht wurde ein Bankomat gesprengt (mit Video)

Riesenschreck in der Ortschaft Mittlern in der Gemeinde Eberndorf. In der Nacht auf Dienstag wurde ein Bankomat gesprengt.  EBERNDORF.  Ein Bankomat der Posojilnica Bank in der Gemeinde Eberndorf wurde in der Nacht auf Dienstag gegen 1.30 Uhr gesprengt. Die Polizei geht von drei Tätern aus, die in einem Fahrzeug flüchteten. Der Tatort wurde großräumig abgesperrt.  Die Ortsdurchfahrt Mittlern war Dienstagfrüh nicht möglich. Ermittler des Landeskriminalamtes sind vor Ort. Teile des gesprengten...

Die Euro 2020 kann man sich gemeinsam mit anderen Fans beim Public Viewing ansehen. Die Euro 2020 kann man sich gemeinsam mit anderen Fans beim Public Viewing ansehen. Die Euro 2020 kann man sich gemeinsam mit anderen Fans beim Public Viewing ansehen.
Aktion 9

Umfrage
Wer wird Fußball-Europameister?

Beim Public Viewing geht es locker und ausgelassen zu. Für manche steht der Fußball im Mittelpunkt, für andere eher das Bier mit den anderen Zuschauern. Doch bei der Frage, wer die Euro 2020 gewinnt, ist man sich uneinig.  ÖSTERREICH. Beim Fußballschauen kommen die Leute zusammen – auch in der Pandemie. Menschen aller Altersgruppen versammeln sich in Gastgärten oder Parks, um sich gemeinsam die Spiele anzuschauen. Wer genau spielt, muss dabei gar nicht im Mittelpunkt stehen. Hauptsache,...

Die SPÖ will ein neues Staatsbürgerschaftsrecht. Die ÖVP ist vehement dagegen.
Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.
Die Schriftzüge wurden den Originalen nachempfunden und zieren schon die Fassade der Secession.
Maske weg, zumindest auf der Schulbank.
Flohmarkt bei Kaiserwetter
Ermittler des Landeskriminalamates am Tatort. Teile des Bankomats sind auf der Straße zu sehen.
Die Euro 2020 kann man sich gemeinsam mit anderen Fans beim Public Viewing ansehen.

Lokales

Das Theater Purkersdorf spielt "Rumpelstilzchen"

PURKERSDORF. Das großartige Sommer-Familientheaterstück "Rumpelstilzchen" wartet auf Groß und Klein! Theaterlocation ist der Steinbruch Purkersdorf-Dambach. Das Stück wird nach dem Märchen der Gebrüder Grimm gespielt und wurde unter der Regie von Regina Sykora adaptiert. Die Open-Air-Aufführungen finden von 2. bis 25. Juli 2021 jeweils am Freitag, Samstag und Sonntag statt. Die Vorstellungen beginnen um 18 Uhr, es wird ohne Pause gespielt. Tickets sind online und an der Abendkasse erhältlich,...

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Werner Krammer ist der neue Obmann
6

Führungswechsel im Ybbstal
Werner Krammer folgt Andreas Hanger als Eisenstraße-Obmann

Waidhofens Bürgermeister Werner Krammer zum neuen Eisenstraße-Obmann gewählt: Verein dankt Andreas Hanger mit Ehrenobmannschaft. YBBSTAL. Der Waidhofner Bürgermeister Werner Krammer ist am vergangenen Donnerstag zum vierten Obmann in der 31-jährigen Vereinsgeschichte der Eisenstraße Niederösterreich gewählt worden. Bei der festlichen Vollversammlung im Schloss Rothschild in Waidhofen erhielt Vorgänger Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger die Ehrenobmannschaft. Die Blicke sind nun auf die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Das Fahrzeug wurde von den Ischler Einsatzkräften geborgen.
2

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Autofahrt endet in in der Alten Traun

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 14. Juni ein Fahrzeuglenker von der Fahrbahn ab und fuhr in den Traunfluss, die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. BAD ISCHL. 
Ein Lenker war mit seinem Pkw auf der Engleitenstraße unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Fahrzeug in die alte Traun. Im Wasser kam das Fahrzeug zum Stillstand. Der Lenker und die drei weiteren Fahrzeuginsassen blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. 
Gegen 17 Uhr...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Neunkirchen
Die nächsten Highlights auf der Sommerbühne

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Sommerbühne soll Künstlern und Wirtschaftstreibenden eine Möglichkeit bieten, sich zu präsentieren, ohne Kosten für die Bühne aufzubringen. Die nächsten Events 17. Juni, 19 Uhr: Karen Mc Dawn (Countrymusik)19. Juni, 11 Uhr: Hauptplatzkonzert mit Nasswalder Blos19. Juni, 19 Uhr: Michael Pobisch (Elvis bis Johnny Cash)24. Juni, 19 Uhr: Alpenstones 1. Juli, 20 Uhr: Schulschlussparty mit D.J.3. Juli, 20 Uhr: GoschArt8. Juli, 20 Uhr: Musical Abend17. Juli, 20 Uhr: Missing...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Politik

Die SPÖ will ein neues Staatsbürgerschaftsrecht. Die ÖVP ist vehement dagegen.
3

Debatte um Staatsbürgerschaft
Kaiser hält Zahl von 500.000 „für ein Propagandainstrumentarium“

Der jüngste SPÖ-Vorschlag, den Zugang zur österreichischen Staatsbürgerschaft zu erleichtern, sorgt nach wie vor für heftige Diskussionen. Während Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP), während der Karenzpause von Susanne Raab (ÖVP) auch für Integrationsfragen zuständig, die von der ÖVP genannte Zahl von 500.000 zusätzlichen Einbürgerungen in der ZIB2 verteidigt, hält Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) die Zahl von 500.000 hingegen „eher für ein Propagandainstrumentarium“....

  • Adrian Langer
Bernhard Mühlbachler (scheidender Obmann der Jungen Generation), Helga Mayrhofer (Obfrau Pensionisten), Daniel Brodesser (Obmann SPÖ Mitterkirchen), Kerstin Raffetseder (neue Obfrau Junge Generation)

Politik
Mitterkirchner SPÖ traf sich zur Jahreshauptversammlung

Am 11. Juni hielt die SPÖ Mitterkirchen ihre Jahreshauptversammlung im Gasthof Haberl ab. MITTERKIRCHEN.  Der Vorsitzende Daniel Brodesser berichtete gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern Sigi Steiner und Daniel Weilguny über vergangene und zukünftige Aktionen. Neben einem Referat von Bezirksparteichef Bürgermeister Erich Wahl aus St. Georgen an der Gusen gab es Berichte der Jungen Generation, der aktiven Pensionisten sowie von Gemeindevorstand Günter Ebner, der über die Fraktionsarbeit...

  • Perg
  • Michael Köck
Maske weg, zumindest auf der Schulbank.
1 Aktion 3

Erleichterung für Schüler
Maskenpflicht auf der Schulbank fällt

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt ab Dienstag, 15. Juli weg, wie die Bundesregierung am Samstag bekannt gab. Die Neos zeigen sich erfreut, für die FPÖ geht die Lockerung zu wenig weit. ÖSTERREICH. Ab dem heutigen Dienstag fällt an allen Schulen in Österreich die Maskenpflicht am Sitzplatz, wie an den Volksschulen. Das gaben ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Samstag in einer Aussendung bekannt. Weiterhin Maske tragen muss man dagegen im...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Rüdiger Weidinger
2

Bürgermeisterwahl 2021
ÖVP Gutau schickt Rüdiger Weidinger ins Rennen

GUTAU. Rüdiger Weidinger geht als Kandidat der ÖVP Gutau in die Bürgermeisterwahl am 26. September. Der 47-Jährige ist bereits seit 2009 in der Gemeindepolitik tätig. Er hat eine 16-jährige Tochter und lebt in einer Partnerschaft. Weidinger ist Inhaber einer Firma, die auf die Bereiche Photovoltaikanlagen, Hausinstallationen und Elektromaterial spezialisiert ist. Sein kommunalpolitisches Engagement begründet er so: "In Gutau gibt es viel zu tun: Arbeitsplätze erhalten, neue Jobs schaffen, Platz...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Regionauten-Community

11

"Tritt ein, bring Glück herein."

Wie heißt es normalerweise "Tritt ein, bring Glück herein." das Insekt hat es gleich wörtlich genommen und ging hinein! BZW. Kroch hinein und wieder raus

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer

Spannender Neuzugang in der Landeshauptstadt
Done Deal: Ex-Lustenau-Profi George wechselt zum SC Eisenstadt

Der SC Eisenstadt schlägt noch ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zu: Ex-Austria Lustenau- und Admira-Profi David George trägt ab sofort das rot-weiße Trikot. Der 28-Jährige kommt vom SC Leopoldsdorf in die Landeshauptstadt. Im Laufe seiner Karriere bestritt der zentrale Mittelfeldspieler vier Spiele in der 2. Liga für die Lustenauer Austria sowie ein Spiel für das U18-Nationalteam. EISENSTADT. Das Team von Roland Wisak erhielt mit David George ein weiteres, hochwertiges Upgrade. Der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
1 2

Archiv ...
Damals & Heute: Höldrichsmühle in Hinterbrühl Bez. Mödling 1210 - 2021

Um die Wende des 18./19. Jahrhunderts wird sie zu einem gerne besuchten Ausflugsziel der Wiener. Im Laufe der Zeit ist das Klappern der Mühle zum Stillstand gekommen. Gegen Ende des zweiten Weltkriegs wurde die Höldrichsmühle stark beschädigt und in der Nachkriegszeit von Eva und Ernst Moser wieder zu einem beliebten Ausflugsgasthaus aufgebaut. FERDINAND G. WALDMÜLLER Der berühmte österreichische Maler Ferdinand Georg Waldmüller war in der Höldrichsmühle oft zu Gast und verewigte das Haus in...

  • Mödling
  • Robert Rieger

Schödersee - Bergsee - Nationalpark Hohen Tauern
Schödersee - Naturjuwel in den Hohen Tauern

Derzeit zeigt sich der Schödersee (periodisch) "randvoll". Im Sommer trocknet er gänzlich aus. Wer ihn so zu sehen bekommen will wie hier am Bild von gester 8:30, sollte ihn die nächsten Tage ansteuern. Die Gehzeit ab dem Parkplatz Talschluss beträgt ca. 2 Stunden. Der Weg weiter zur Arlscharte steht derzeit bis zu ca. 70 cm unter Wasser, ein Ausweichen ist nur mühevoll durch die Latschenfelder möglich. Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis dieser wieder frei ist.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Thomas Wirnsperger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der Neo-Stubaier Philipp Ausserhofer ist ein begeisterter Trailrunner
2

Top-Leistungen
Erfolgreiches Rennwochenende der Stubaier Trailrunner

Die heimischen Athleten liefen kürzlich wieder tolle Erfolge ein. STUBAI. Der gebürtige Südtiroler und Neu-Stubaier Philipp Ausserhofer (Telfes/Team Scarpa) sicherte sich beim Dolomiti Extreme Trail im italienischen Val di Zoldo den ersten Platz. Auf der 72 Kilometer (+5500 Höhenmeter) langen Strecke forderte ein technisch sehr anspruchsvoller Kurs mit knackigen Anstiegen und rasanten Downhills den Athleten alles ab. Nach 9 Stunden 51 Minuten erreichte Ausserhofer das Ziel in Forno di Zoldo....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Amstettner Cheerdancer springen in Graz aufs Stockerl.
5

Österreichische Cheerdance Meisterschaften
Thunders Tanzsportverein aus Amstetten tanzt auf das Stockerl

Nach dem Landesmeistertitel holt der Thunders Tanzportverein aus Amstetten den dritten Platz bei der Österreichischen Meisterschaft in Graz. AMSTETTEN/GRAZ. Bei den Österreichischen Cheerdance Meisterschaften in Graz sprangen die Amstettner Cheerdancer auf Stockerl. Der NÖ Landesmeister belohnt sich nach wochenlangem hartem und intensivem Training mit dem dritten Platz. Schritt für Schritt dürfen die Cheerdancer auch allmählich zu ihrem gewohnten Training zurückkehren. Seit 10. Juni ist den...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Umfrage zur Europameisterschaft
10

Umfrage der Woche
Was trauen Sie Österreich bei der Euro zu und wer wird Europameister?

Alexander Diridl, Pinkafeld: „Ich glaube, bei Österreich ist sehr viel möglich und ich traue ihnen sogar eine Überraschung zu, mit der Wenige rechnen! Mein Europameistertipp ist England.“ Dominik Luif, Pinkafeld: „Ich denke Österreich wird es bis ins Achtelfinale schaffen und Europameister wird England.“ Ronald Jallitsch, Oberdorf: „Viel wird vom ersten Spiel abhängen. Wenn wir das gewinnen, können wir die Gruppenphase überstehen. Alles was darüber hinaus geht wäre schön. Für den Titel gibt es...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Homonnai
Lokalmatador Max Kuen im Bezirk im Einsatz.

Radsport in Tirol / Kufstein
Meister werden in Kufstein ermittelt

BEZIRK. Kurzinfos zum Radsport im Bezirk Kufstein. Meisterschaften Die österreichischen Radmeisterschaften im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen finden am 19. und 20 Juni in Kufstein statt. Reither Kogl Trophy Das Elite-Team Vorarlberg mit Max Kuen wird am 4. Juli in Reith mit Max Kuen an der Reither Kogl Trophy 2021 teilnehmen. Bergduathlon in Erl Der 5. Kranzhorner Bergduathlon des SVG Erl zum Gedenken an Thomas Maurberger findet am 3. Juli statt. Start: 17 Uhr, Sportplatz Erl.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer

Wirtschaft

ÖGB-Tipps zum Praktikum: Worauf man achten muss

Wer in den Ferien arbeitet, sollte wissen, ob es um eine Ausbildung oder einen Job geht. Wer einen der begehrten Ferienjobs oder eine der Praktikums-Stellen ergattert hat, sollte spätestens jetzt einige Fragen klären, damit der erste Kontakt mit der Arbeitswelt ein positiver ist und am Ende keine bösen Überraschungen warten. Das Wichtigste ist, den Unterschied zwischen Ferienjob und Praktikum zu kennen. Ferienjob muss normal bezahlt werdenWer in den Ferien einfach nur Geld verdienen will, sucht...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Von links: Andreas Fazeni, Harald Kogler und Sabine Lindorfer.
3

Wirtschaftsbund Gramastetten
Harald Kogler zum neuen Obmann gewählt

Neuwahlen gab es bei der Ortsgruppenvollversammlung vom Wirtschaftsbund in Gramastetten. Harald Kogler wurde dabei einstimmig zum neuen Ortsgruppenobmann bestimmt. Sabine Lindorfer, Bezirksobfrau von Urfahr-Umgebung sowie Andras Fazeni, Bürgermeister von Gramastetten, gratulieren dem neuen Obmann und seinem Team und freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. GRAMASTETTEN. Nach zehn Jahren gab Bernhard Glawitsch sein Amt als Wirtschaftsbund-Obmann der Ortsgruppe Gramastetten an Harald...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Anzeige
Im RETTER Luxus-Reisebus gelangen Reisehungrige umweltbewusst und komfortabel zu ihren Traumurlaubszielen.

Mit RETTER Reisen grüner und nachhaltiger Reisen

PÖLLAU. Der Bus ist das umweltfreundlichste Verkehrsmittel – weit vor Flugzeug und PKW, aber auch vor der Bahn. Dank höchster Standards und neuester Sicherheitstechnologie haben die Luxus-Reisebusse des Pöllauer Busreiseunternehmens die Zertifizierung mit dem Österreichischen Umweltzeichen - damit hat RETTER die umweltfreundlichste Busflotte Österreichs und kann auch als einziges Reiseunternehmen umweltzertifizierte Reisen anbieten. Wer sich für eine Busreise entscheidet, tut einen großen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Hilde und Gerald Smech legen ihr Geschäft mit Kurt Schimpl (re.) in jüngere Hände.
2

Geschäftsnachfolge
Elektro Smech – Neuübernahme in Frauental

Nach über 66 erfolgreichen Geschäftsjahren des bekannten Elektrofachgeschäftes Smech in Frauental folgt ab 1. Juli die offizielle Neuübernahme. Kurt Schimpl, ein erfolgreicher weststeirischer Elektrounternehmer wird den Standort der Fa. Smech übernehmen. Nach ihrer langjährigen, beruflichen Zeit treten die beiden Geschäftsinhaber Hildegard und Gerald Smech in ihren wohlverdienten Ruhestand. Frauentaler TraditionsbetriebIm April wurde 1955 gründeten Ferdinand und Maria Smech mit Fleiß und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier

Leute

Schüler der Tourismus- und Genussakademie mit den Diplomen ihrer Zusatzausbildung.

Tourismusschulen Bad Gleichenberg
Concierge 4.0: Gästeservice auf höchstem Niveau

An den Tourismusschulen bietet man eine besondere Zusatzausbildung.  BAD GLEICHENBERG. Einem Gast jeden Wunsch von den Lippen ablesen, ist leichter gesagt als getan. Das Guest- oder Customer Relation Management wird im wirtschaftlichen Wettbewerb immer essenzieller. Das Ziel ist nicht mehr ein zufriedener Gast, sondern ein begeisterter.  Wie man das zustande bringt, lehrt man an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg in der Zusatzausbildung Rezeption/Concierge in Zusammenarbeit mit Les Clefs...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Video 72

Musikschule Wimpassing
Junge Musiker brillierten

WIMPASSING. Zur Freude der jungen Musiker und deren Bewunderer konnte vergangenen Freitag das Abschlusskonzert der Musikschule Wimpassing unter der Leitung von Direktor Manfred Spies im Kulturzentrum unter Beachtung der Corona-Maßnahmen durchgeführt werden. Mit ehrenden Worten und einem 6er-Tragerl Cola wurde der Schlagzeuglehrer Harald Seebacher in seine Pension verabschiedet. Die Musikschullehrer konnten in diesem Jahr mit ihren Schülern ein beeindruckendes musikalisches Programm erarbeiten....

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Vizepräsident Hannes Schöffmann, Annemarie Reithofer, Präsident Helmut Schwimmer, Gerlinde Preis und Produktions Chef Werner Scheucher

Kleine Geburtstagsfeier bei der Straßer Faschingsgilde

Auf Grund der Corona Pandemie konnten seitens der Straßer Faschingsgilde weder Sitzungen noch Geburtstagswünsche an verdiente Mitarbeiterinnen übermittelt werden. STRASS IN STEIERMARK. Nach acht Monat Pause fand im Cafe Koppitz in Straß eine Gildesitzung statt. Das Präsidium der SFG nutzte diesen Termin, um auch einige runde Geburtstage ein wenig nachzufeiern. Bereits im Dezember des Vorjahres feierte die Grand Dame der SFG Annemarie Reithofer ihren Runden. Gerlinde Preis feierte im Frühjahr...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
6

"Best of Folksmilch" in Fehring

Im Gerberhaus-Innenhof präsentierte das Quartett einen Querschnitt. Im Innenhbof des Gerberhauses in Fehring gastierte "Folksmilch" mit einem interessanten Programm. Mit dem Titel "Best of Folksmilch" präsentierte das Quartett Highlights aus ihren letzten 20 Jahren mit sieben CD-Aufnahmen. Gerberhaus-Vereinsobmann Karl Hermann lobte bei der Begrüßung den eigenständigen Sound, den die Gruppe geprägt hat und der jede Nummer unverkennbar charakterisiert. Die vier Vollblutmusiker Christian Bakanic,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Österreich

Die SPÖ will ein neues Staatsbürgerschaftsrecht. Die ÖVP ist vehement dagegen.
3

Debatte um Staatsbürgerschaft
Kaiser hält Zahl von 500.000 „für ein Propagandainstrumentarium“

Der jüngste SPÖ-Vorschlag, den Zugang zur österreichischen Staatsbürgerschaft zu erleichtern, sorgt nach wie vor für heftige Diskussionen. Während Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP), während der Karenzpause von Susanne Raab (ÖVP) auch für Integrationsfragen zuständig, die von der ÖVP genannte Zahl von 500.000 zusätzlichen Einbürgerungen in der ZIB2 verteidigt, hält Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) die Zahl von 500.000 hingegen „eher für ein Propagandainstrumentarium“....

  • Adrian Langer
Maske weg, zumindest auf der Schulbank.
1 Aktion 3

Erleichterung für Schüler
Maskenpflicht auf der Schulbank fällt

Die Maskenpflicht im Unterricht fällt ab Dienstag, 15. Juli weg, wie die Bundesregierung am Samstag bekannt gab. Die Neos zeigen sich erfreut, für die FPÖ geht die Lockerung zu wenig weit. ÖSTERREICH. Ab dem heutigen Dienstag fällt an allen Schulen in Österreich die Maskenpflicht am Sitzplatz, wie an den Volksschulen. Das gaben ÖVP-Bildungsminister Heinz Faßmann und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Samstag in einer Aussendung bekannt. Weiterhin Maske tragen muss man dagegen im...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Euro 2020 kann man sich gemeinsam mit anderen Fans beim Public Viewing ansehen.
Aktion 9

Umfrage
Wer wird Fußball-Europameister?

Beim Public Viewing geht es locker und ausgelassen zu. Für manche steht der Fußball im Mittelpunkt, für andere eher das Bier mit den anderen Zuschauern. Doch bei der Frage, wer die Euro 2020 gewinnt, ist man sich uneinig.  ÖSTERREICH. Beim Fußballschauen kommen die Leute zusammen – auch in der Pandemie. Menschen aller Altersgruppen versammeln sich in Gastgärten oder Parks, um sich gemeinsam die Spiele anzuschauen. Wer genau spielt, muss dabei gar nicht im Mittelpunkt stehen. Hauptsache,...

  • Franziska Marhold
"Marvel's Guardians of the Galaxy" erscheint am 26. Oktober 2021 für Konsolen und PC.
Aktion Video 10

E3 2021
Großes Feuerwerk an Videospiel-Ankündigungen

Auch 2021 findet die wichtige Videospiel-Messe E3 statt. Die Zusammenfassung zeigt die größten Neuankündigungen. Seit Samstag läuft mit der Electronic Entertainment Expo (E3) 2021 eines der größten Events für Videospiele der Welt – aufgrund der Corona-Pandemie in digitaler Form. Statt vollen Messehallen in Los Angeles gibt es mehrere Livestreams, in denen Hersteller ihre Neuheiten vorstellen. Hier ist der Überblick zu den größten Ankündigungen und spektakulärsten Trailern. "Game of Thrones"...

  • Lukas Urban

Gedanken

Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Perspektiven einer Flucht

Die Restriktionen der Pandemie werden immer mehr gelockert. Für einige Grund genug, die Flucht zu ergreifen. Die Flucht vor dem Alltag nach über eineinhalb Jahren der Pandemie. Ortswechsel, andere Menschen sehen, andere Kulturen kennenlernen. Europa scheint auch mit dem Auftakt der Fußball-Europameisterschaft in Bewegung zu kommen. Die riesigen Kähne mit Hunderten gaffenden Menschen an Bord ankern mittlerweile wieder vor Venedig, die neuralgischen Knotenpunkte auf europäischen Straßen sind...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold

Meinung der Gänserndorfer Redaktionsleiterin
Für wen wir unsere Bäume pflanzen

Wo bleibt die globale Erwärmung? Schrien all die Klimaveränderungsleugner und/oder Sonnenanbeter noch vor wenigen Wochen. Niemand kann abstreiten, dass der Mai 2021 so kalt und nass wie schon lange nicht mehr war. "Seit Menschengedenken", können sogar die Jüngeren unter uns sagen, denn das letzte ähnlich kalte Frühjahr wurde 1987 registriert. Alle jenen, die den Klimawandel abstreiten, sei gesagt: Das globale Klima besteht nicht nur aus dem Wetter in Österreich und weltweit gesehen war auch der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
1

Lesermeinungen und Stellungnahmen zum Thema "Ausweitung der Kurzparkzonen"

Leserbrief Roland und Sonia Macek Vervielfachung des Parkraumkonzepts in BADEN Mit absolutem Unverständnis, sowohl in der Sache als auch in der Kommunikation, mussten wir vergangene Woche aus der Zeitung erfahren, das die gebührenpflichtigen Parkraumzonen beinahe verzehnfacht werden!! Offensichtlich will man das im Geheimen, an den Wählern vorbei durchdrücken. Unverständnis darüber, warum etwas ungefragt beschlossen werden soll, was vor 1 Jahrzehnt von den betroffenen Wählern abgelehnt wurde,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Bischof Hermann Glettler, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann und LH Günther Platter beim Landesüblichen Empfang in Stams.
4

Herz-Jesu-Gelöbnis
Gelöbnis am „Tag der Herzlichkeit“ erneuert

TIROL. Am 11. Juni fand die, coronabedingt im kleinen Rahmen, Herz-Jesu-Gelöbnisfeier des Landes Tirol im Stift Stams statt. Das Herz-Jesu-Gelöbnis wurde in diesem Jahr feierlich zum 225. Mal erneuert. Der Ursprung des Herz-Jesu-GelöbnisViele kennen die Herz-Jesu-Feuer, doch nur wenige wissen, was hinter dem Herz-Jesu-Gelöbnis des Landes Tirol steckt. Angesichts der Bedrohung Tirols durch die Truppen Napoleons beschloss der engere Ausschuss der Tiroler Landstände am 1. Juni 1796, auf Vorschlag...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.