Nachrichten - Österreich

Lokales

Die gebürtige Tirolerin Nina Prantl hat einen Bioladen in Hallein.
Video 

Gründonnerstag
Nina Prantl setzt auf Secondhand-Kleidung

Bezirksblätter-Online-TV: Donnerstag ist der Bezirksblätter "Gründonnerstag". Jede Woche um 6 Uhr gibt's bei uns Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. HALLEIN. Diese Woche erzählt uns Interviewpartnerin Nina Prantl vom Bioladen "Ninatur" in Hallein, was sie in puncto Nachhaltigkeit macht. Den Link zum Beitrag mit ihr findet ihr hier.

  • 20.02.20
"An dem Grundkonzept werde ich nicht recht viel verändern. Trotzdem werden persönliche Noten mit einfließen", erklärt Marcel Märzinger.

Übernahme
Frischer Wind in der Sichtbar Grieskirchen ab 1. März 2020

Mit 1. März übernimmt der junge Eferdinger Marcel Märzinger die Sichtbar Grieskirchen. GRIESKIRCHEN (jmi). Es tut sich etwas in der Sichtbar: Mit 1. März wird Marcel Märzinger den Betrieb von Gerda Nimmervoll übernehmen. Sichtbar-Fans können aber beruhigt bleiben, wie Märzinger erklärt: "Ich bin zwar gelernter Koch, das bedeutet aber nicht, dass ich den Schwerpunkt Bar verwerfen werde. Der Fokus der Sichtbar wird daher auch im Barbereich bleiben. Es wird natürlich einiges an Veränderungen...

  • 20.02.20
Musik und Malerei in einem Haus
9 Bilder

KUNST
Bilder der Energie / Vernissage

Klosterneuburg (ph): Am 19. Februar 2020 fand im Stadtmuseum Klosterneuburg die Ausstellungseröffnung „Bilder der Energie“ der Wirtin und Künstlerin Barbara Probst aus Kierling statt. 135 Gäste kamen um zu einem Augenschmaus, mit anschließender Kulinarik mit Wein aus Klosterneuburg und Brötchen aus dem Kierlingerhof. Im Gebäude untergebracht ist auch die Musikschule J G Albrechtsberger, die für die musikalische Untermalung der Vernissage sorgte. Begabte junge Musikerinnen und Musiker...

  • 20.02.20
Erfreut: Snobe, Theissl, Bogner-Strauß, Hohensinner, Strohmayer, Strobl (v.l.)

25 Jahre Logo Jugendmanagement

Das Logo Jugendmanagement feiert 2020 sein 25-jähriges Jubiläum. Auch im Jahr 2019 wurden wieder beeindruckende Zahlen geliefert. So wurden insgesamt 5.216 Jobangebote transparent gemacht und über 64.000 Suchanfragen auf der Logo-Jobbörse verzeichnet. „Es muss unser Ziel sein, Kindern und Jugendlichen die beste Bildung und Ausbildung zukommen zu lassen und sie zudem in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu begleiten und zu unterstützen. Seit 25 Jahren unterstützt die Logo-Jobbörse junge...

  • 20.02.20
Für den Omadienst werden Omas und Opas zum "Ausleihen" im Bezirk Hermagor dringend gesucht.

Omadienst im Gailtal
Oma und Opa zum Ausleihen gesucht

Im Bezirk ist die Nachfrage nach Leih-Omas groß. Weitere Omas und Opas werden dringend gesucht. GAILTAlL. Viele Eltern suchen gerade in den Schulferien nach einer passenden Kinderbetreuung und können aus verschiedenen Gründen nicht mehr auf den Dienst der eigenen Großeltern zurückgreifen. Genau hier hakt der Oma-dienst des katholischen Familienverbandes ein. Der Oma-DienstBereits seit 38 Jahren versucht die Organisation jungen Familien mittels Vermittlung von liebevollen Leih-Omas und...

  • 20.02.20
191 Bilder

63. Kaffeesiederball - Wiener Hofburg
63. Wiener Kaffeesiederball

Heuer fand der 63. jährige Wiener Kaffeesiederball am Valentinstag, 14. 02.2020  wie jedes Jahr in der Faschingszeit  in der Wiener Hofburg statt! Diesjähriges Motto trug den Namen: " Kaffee - Symphonie der Liebe".Die feierliche  Eröffnung  22020 wurde  Ludwig van Beethofen  gewidmet. Der erste Wiener Kaffeesiederball fand am 22. Februar 1957 unter dem damaligen  Klubobmann  der Wiener Kaffeehausbesitzer Ernst Weidinger statt. Der Ball wird seit dem Jahr 2017 von der Ballorganisatorin  Anna...

  • 20.02.20

Politik

In Österreich leben 57.000 Kinder in Haushalten die laut Statistik Austria als "erheblich materiell depriviert" gelten.

Welttag der sozialen Gerechtigkeit
Caritas fordert Halbierung der Kinderarmut

Caritas-Präsident Landau erinnerte anlässlich des Welttags der sozialen Gerechtigkeit die Bundesregierung an ein Versprechen im Regierungsprogramm.  ÖSTERREICH. Am 20. Februar ist der Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Caritas-Präsident Michael Landau nutzte den Anlass, um die Bundesregierung aufzufordern, die Kinderarmut in Österreich zu halbieren. Er lud am Mittwoch Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne) und Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) in ein Lerncafe der katholischen...

  • 20.02.20
Der neugewählte Bezirksobmann Josef Bauer (5. von rechts) mit seinem Vorgänger Jürgen Frank (4. von rechts) und den Seniorenbund-Leuten Manfred Wurglits, Kurt Korbatits, Hermann Unger, Anneliese Siegl, Franz Marth, Helga Maikisch, Rudolf Strommer und LAbg. Walter Temmel.

Bauer folgt Frank
Neue Leitung für Seniorenbund des Bezirks Güssing

Der Seniorenbund des Bezirkes Güssing hat eine Hofübergabe vollzogen. Der langjährige Obmann Jürgen Frank (Sulz) wurde nach 13 Jahren aus seiner Funktion verabschiedet, der Heugrabler Altbürgermeister Josef Bauer zu seinem Nachfolger gewählt. Für seine Verdienste wurde Frank zum Ehrenbezirksobmann ernannt und mit der Seniorenbund-Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet. Die Seniorenorganisation der ÖVP ist im Bezirk Güssing in 16 Ortsgruppen gegliedert. In den letzten Jahren wurden die...

  • 19.02.20
In der vergangenen Sitzung des Leobener Stadtrates wurden Maßnahmen für einen sicheren Schulweg beschlossen.

Stadtratsbeschlüsse
Leoben investiert in Wohnungssanierung und sichere Schulwege

Wohnungssanierungen, Sicherheit am Schulweg und eine Müll-App waren nur einiger der Themen der vergangenen Leobener Stadtratssitzung.  LEOBEN. In seiner Sitzung vom 13. Februar hat der Leobener Stadtrat auf Antrag von Bürgermeister Kurt Wallner folgende Beschlüsse gefasst: Für die Erhaltungs- und Verbesserungsarbeiten beim gemeindeeigenen Wohnobjekt Salzlände 23 wurden rund 1,3 Mio Euro beschlossen. Die Arbeiten werden von März bis November 2020 ausgeführt. Für die Durchführung eines...

  • 19.02.20
Die Amtszeit des neuen VfGH-Präsidenten Christoph Grabenwarter ist voraussichtlich 17 Jahre lang.

Verfassungsgerichtshof
Christoph Grabenwarter als VfGH-Präsident angelobt

Am Mittwoch hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen Christoph Grabenwarter in seiner neuen Funktion als Präsident des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) angelobt. ÖSTERREICH. Seit 2018 war Grabenwarter bereits Vizepräsident des VfGH und führte dessen Geschäfte seit Juni 2019 auch interimistisch als Präsident. In einer kurzen Rede vor der Angelobung sagte Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der Verfassungsgerichtshof habe in zahlreichen Entscheidungen seine Unabhängigkeit bewiesen: „Er...

  • 19.02.20
Die ÖVP Leoben will "mit vollem Herz voraus" gehen: Martin Strobl, Spitzenkandidat Reinhard Lerchbammer und Renate Gesselbauer.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP Leoben präsentiert "volles Programm mit vollem Herzen"

Bei einer Pressekonferenz präsentierte die ÖVP Leoben ihre Kandidaten sowie ihr Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl 2020. LEOBEN. "Unser Ziel für die Gemeinderatswahl ist es, die rote Mehrheit in Leoben zu brechen, sich als konstruktive Kraft einzubringen und zuzulegen. Auch der Vizebürgermeister, den wir 2015 verloren haben, sollte ein Ziel sein. Ich denke, dass das auf alle Fälle möglich ist", erklärte Reinhard Lerchbammer, der Spitzenkandidat der ÖVP Leoben, im Rahmen der heutigen...

  • 19.02.20
Mit Saya Ahmad (35), Christian Sapetschnig (26) und Marcus Gremel (36) wurde das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund gewählt.
8 Bilder

Das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund!
SPÖ Alsergrund beschließt Kandidat*innen für die Bezirksvertretungs- und Gemeinderatswahlen

Mit Saya Ahmad (35), Christian Sapetschnig (26) und Marcus Gremel (36) wurde das jüngste Spitzenkandidat*innen-Team in der Geschichte der SPÖ Alsergrund gewählt. Großer Applaus begleitete die Wahl am Montag Abend von Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (35) zur Spitzenkandidatin der SPÖ Alsergrund für die kommenden Bezirksvertretungswahlen. Neu an ihrer Seite ist der bisherige Bezirksrat Christian Sapetschnig (26), der bei der kommenden Wahl als ihr Stellvertreter kandidieren wird. Für den Platz...

  • 19.02.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Steiler Anstieg durch die Rinne zwischen Schafel- und Breitkopf vor den Felsen des Breitkopfes.
9 Bilder

Bergauf & Bergab
Tourenklassiker im Pinzgau: 3 Brüder - Schafelkopf

BRUCK/SALZBURG (neu/2020). Die Drei Brüder – wobei meist nur der 2266 Meter hohe Schafelkopf, seltener der Breitkopf – mit Skiern bestiegen werden, sind in den vergangenen Jahren mehr und mehr zu einem Skitourenklassiker geworden. Die rein nordseitige Ausrichtung und die langen Schattenzeiten verheißen Pulvergenuss. Aufgrund der Exposition aber auch aufgrund der Steilheit bedarf es freilich stabiler Verhältnisse. Man soll sich hier nicht von Spuren vom Vortag täuschen lassen. Und:...

  • 20.02.20
4 Bilder

Schneeberg
Schitourenlauf auf die Fischerhütte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein alpiner Schitourenbewerb auf dem höchsten Berg Niederösterreichs für Konditionsstarke Sportler wird am 29. Februar ausgetragen. Am 29. Februar fällt der Startschuss zum Schneeberg Schitourenlauf. Es gilt 6.5 Kilometer Wegstrecke und 1.150 Höhenmeter zurückzulegen. Das verlangt den Teilnehmern Kraft und Ausdauer ab. Um 10 Uhr starten die ambitionierten Skiwanderer der Tourenklasse, für welche die Bewältigung der anspruchsvollen Route im Vordergrund steht bei der...

  • 20.02.20
Die Mitglieder des Captain's Clubs des Yachtclub Bucklige Welt segeln mit Vorliebe in kroatischen Gewässern.
6 Bilder

Captain's Club - ein Yachtclub in der Buckligen Welt

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der Captain's Club Yachtclub Bucklige Welt wurde vor 35 Jahren von einigen begeisterten Skippern in Thomasberg gegründet. 26 Mitglieder segeln mit Begeisterung und besonders gerne mit den kroatischen Winden oder legen ihre Seemeilen mit Motorunterstützung zurück. Obmann Hans Jagschitz skizziert: "Skipper sind meist ältere Herrschaften, aber es sind bei uns auch Junge dabei. Die Skipperausbildung ist schon ab 16 möglich."  Die Mitglieder des Yachtclub Bucklige Welt...

  • 19.02.20
Bezahlte Anzeige
Tischtennis in Kärnten? Es gibt zahlreiche Vereine…

Tischtennis
Tischtennis in Kärnten: Ein Sport für Jung und Alt

Die Jugend zum Sport. Der Kärntner Tischtennis Verband und seine Mitgliedsvereine kümmern sich um die Kärntner Jugendlichen.  Der Kärntner Tischtennis Verband (KTTV) zählt 38 Mitgliedsvereine. Bei sehr vielen von ihnen – von Berg im Drautal bis Lavamünd – wird bei ihrer Vereinstätigkeit der Nachwuchsarbeit Hauptaugenmerk geschenkt. Diese Bestrebungen werden vom Landesverband größtmöglich unterstützt. So werden die spielstärksten Jugendlichen immer wieder kontinuierlich in Lehrgängen...

  • 19.02.20
2 Bilder

Ivana trumpfte bei den Bezirkscuprennen am Glungetzer groß auf

Nach einem eher verhaltenen Start in die BC-Saison 2019/20 konnte Ivana Ivanova vom SKITRI Zirl erstmals am Glungezer groß aufzeigen. Nachdem ihr beim Landescup in Ehrwald in ihrer Parade-Disziplin schon der ausgezeichnete 4.Rang gelungen war, holte sie sich vergangenen Freitag mit Super- Laufzeiten den Sieg im Slalom! Am Sonntag stand die Bezirksmeisterschaft im SG auf dem Programm. Nach nur einer Trainingseinheit mit den langen Skiern wurde sie gesamt Zweite  in diesem Rennen unter den...

  • 19.02.20
Bezahlte Anzeige
Auch der Kärntner Tennisverband setzt auf Jugendarbeit.

Tennis
Jugendförderung beim Kärntner Tennisverband

Wichtig im Kärntner Tennisverband: die Jugend- und Nachwuchsförderung. Schließlich will man, dass Dominik Thiem würdige Nachfolger erhält. Der Kärntner Tennisverband ist der Fachverband aller Kärntner Tennisklubs. Damit ist der KTV auch die Interessensvertretung aller Kärntner Tennis-Spielerinnen und Tennis-Spieler. Servicebetrieb für Tennis-VereineDas Hauptaugenmerk beim KTV liegt vor allem auf der Jugend- und Nachwuchsförderung, dem Meisterschaftsbetrieb und auf dem Streben nach einem...

  • 19.02.20

Wirtschaft

Bianca Pletzer (l.) und Kathrin Bernold sind nicht nur Schwestern, sondern auch gemeinsam in ihrer Kreativagentur tätig.
23 Bilder

Kreative Jungunternehmerinnen
Zwei Schwestern sind gemeinsam kreativ

„Zweizeichen“ nennt sich die Kreativagentur der Schwestern Kathrin Bernold und Bianca Pletzer. FELDKIRCHEN (fri). Die Marke "Zweizeichen" gibt es bereits seit zwei Jahren als Teil der Kreativagentur brandits. Seit dem vergangenen Sommer ist der Firmensitz, der ursprünglich in Mistelbach in Niederösterreich angesiedelt war, in Feldkirchen. Dahinter stecken mit Kathrin Bernold und Bianca Pletzer zwei Schwestern, die sich schon seit ihrer Kindheit sehr nahe sind und einander ohne viele Worte...

  • 20.02.20
WKOÖ-Chefin Doris Hummer (großes Bild), Doris Margreiter, Michael Fürtbauer und Bernhard Seeber (von oben).

WKO-Wahl 2020 in Oberösterreich
Die Wirtschaft hat die Wahl

OÖ. Am 4. und 5. März sind 82.000 Oberösterreicher zur Wahl aufgerufen: Die Unternehmer im Land wählen dann bei der Wirtschaftskammerwahl ihre Interessenvertretung. Gewählt wird schon zuvor via Wahlkarte oder in einem der 277 Wahllokale in OÖ. Der Urnengang entscheidet über die Repräsentanten der Innungen, Gremien, Fachgruppen und Branchenvertretungen. Am 10. Juni tritt schließlich das Wirtschaftsparlament zusammen und wählt eine neue Präsidentin. Wer das sein wird, darüber gibt es wenig...

  • 20.02.20
Florian D. Piff (Mitte) von Suxxess Solutions gab wertvolle Tipps

HTL Pinkafeld
Externer Coach gibt Tipps für Businesspläne

PINKAFELD. Mitte Februar war MSc Ing. Florian D. Piff, Geschäftsführer der Suxxess Solutions GmbH und selbst Absolvent der HTL Pinkafeld, auf der Einladung der Professoren Silke Zapfel und Heinz Bundschuh in der Informatikabteilung zu Gast. Ziel seines Besuches war es, die Schüler der Abschlussklassen im Ausbildungsschwerpunkt Informatik & Management zu unterstützen und ihnen wertvolle Tipps für ihre Geschäftsideen zu geben, mit denen sie zu einem Businessplan-Wettbewerb starten. Die...

  • 20.02.20
  •  1
3 Bilder

Ab sofort erstmals in Österreich in Verwendung
Friedrich aus Linz druckt mit weltweit 1. antibakteriellen Lack dauerhaft keimfreie Druckprodukte

Die Druckerei Friedrich mit Sitz in Linz zählt mit insgesamt 80 Mitarbeitern zu den größten Druckereien Österreichs. Ab sofort bietet das Unternehmen seinen Kunden eine absolute Neuheit an. Mit dem weltweit ersten antibakteriellen Dispersionslack ist es der Friedrich Druck & Medien GmbH möglich, dauerhaft keimfreie Drucksorten herzustellen. Zahlreiche Firmen haben bereits für dieses Produkt angefragt, das die Keimbelastung auf Drucksorten nachweislich um 99,5 Prozent reduziert. „In Zeiten...

  • 19.02.20
Bio-Gärtnerin Julia Wolf (2. von links) mit Martha Schultz (rechts), Bundesvorsitzende von "Frau in der Wirtschaft".

Bundeswettbewerb
Österreich-Finalplatz für Wörterberger Biohof-Chefin Wolf

Viel Anerkennung erntete die Wörterbergerin Julia Wolf bei der Auszeichnung von Österreichs besten Unternehmerinnen durch die Interessenvertretung "Frau in der Wirtschaft". Die Besitzerin des Biohofs Wolf kam in der Kategorie "Innovation" bis ins Finale. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Erhaltung, Vermehrung und Verbreitung von Kulturpflanzen. Diese werden ab Hof, im Internet oder auf Märkten angeboten. "Wir bieten auch Konzepte an, wie man 'essbare' Gärten mit Hochbeeten,...

  • 19.02.20
Die Zusammenarbeit der Schüler mit Güssing Energy Technologies umfasst Exkursionen (Bild) und vorwissenschaftliche Arbeiten.

Schule und Forschung
Gymnasiasten arbeiten mit Güssinger Forschern zusammen

Für die Erstellung ihrer vorwissenschaftlichen Arbeiten (VWA) im Fach Physik können die Schüler des Gymnasiums Güssing auf das Know-How des Forschungsinstituts Güssing Energy Technologies (GET) zurückgreifen. Die Kooperation gibt es seit zwei Jahren, berichtete Physiklehrer Heintje Unger anlässlich einer Exkursion des Naturwissenschaftlichen Zweig der 6a-Klasse. "Schüler können im Rahmen der VWA an unseren Forschungsprojekten mitarbeiten und die Erkenntnisse in ihre Arbeit einfließen...

  • 19.02.20

Leute

Dominik Grünauer, Zams
6 Bilder

Umfrage der Woche vom 19.02.2020
Heizen Sie zuhause mit Holz oder Pellets?

Dominic Grünauer, Zams „Wir heizen zuhause ausschließlich mit Gas.“ Alexander Gomig, Imst „Ich habe eine Ölheizung im Keller. Holz kommt bei mir nicht zum Einsatz.“ Peter Schönherr, Imsterberg „Wir haben eine Ölheizung und einen Schwedenofen mit dem wir zusätzlich mit Holz heizen können.“ Noah Eiter, Arzl im Pitztal „Wir haben daheim eine Gasheizung – das ist ausreichend.“ Raphael Guem, Imst „Meine Eltern haben einen Holzherd. Warmwasser und Heizung werden bei uns mit Gas...

  • 19.02.20
Freibier For Future - die Greta Thunberg Gruppe war stärker, als die Wikinger.
40 Bilder

Viele kreative Masken beim Preiner Dorfgschnas

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs/hp). Es war wieder ein tolles Fest im Preiner Stadl. Das Preiner Dorfgschnas sorgte für eine volle Hütte und ausgelassene Stimmung. Alexander Paschisek und seine Soundkistn sorgten für die musikalische Verpflegung des tanzenden Volkes. Eine reich bestückte Tombola mit Reisegutscheinen, einer Riesentorte und einer Doppelmagnumflasche Sekt lockten ebenso, wie die Maskenprämierung, der die kreativ geschmückten Gruppen, Paare und Solisten aufgeregt entgegenfieberten....

  • 19.02.20
8 Bilder

50 Jahre aktiv für den Wippenhamer Musikverein

Bei der Jahreshauptversammlung des Wippenhamer Musikvereins ist vor kurzem Hannes Feichtinger für 50 Jahre aktives Musikerleben mit der Ehrenmitgliedschaft des Wippenhamer Musikvereins ausgezeichnet worden. Der Klarinettist, der auch selbst einige Jahre Musikunterricht an Jugendliche gab, war eine der großen Stützen unseres Musikvereins. "Seit meinem Eintritt in die Wippenhamer Musik hab' ich alle Feste, egal ob Wald-, Gruben-, Hof- oder Dorfbrunnenfest, immer aktiv mitgemacht und alle 50...

  • 19.02.20
  •  1
Auf dem Arbeiterball in Stinatz: Kevin Sifkovits, LAbg. Christian Dax, Vizebürgermeister Josef Kreitzer, Karin Sodl, GR Thomas Grandits, Landtagspräsidentin Verena Dunst, GR Johann Grandits, GV Hannah Grandits, LAbg. Wolfgang Sodl, Bürgermeister Jürgen Schabhüttl (von links).
2 Bilder

Im Stinatzerhof
SPÖ Stinatz feierte ihren Arbeiterball

Ihren Arbeiterball veranstaltete die SPÖ-Ortsorganisation Stinatz im Stinatzerhof. Zur Musik von "Generationenwechsel" unterhielten sich die Gäste bis in die Morgenstunden prächtig. Ortsparteivorsitzender Vizebürgermeister Josef Kreitzer begrüßte unter den Besuchern Landtagspräsidentin Verena Dunst, die Landtagsabgeordneten Wolfgang Sodl und Christian Dax sowie Bürgermeister Jürgen Schabhüttl. Renate Resetarics freute sich bei der Verlosung über den Hauptpreis von 500 Euro.

  • 19.02.20
Obfrau Hofstetter  mit Ihren Vorstand bei der Begrüßung von unseren Musikus Herr Walter Gärber und den Gästen 
des Seniorenballes
21 Bilder

Seniorenbund Jedenspeigen /Sierndorf 16.Februar 2020
Seniorenball im Gsth.Haellmeister

Beim heurigen Seniorenball der OG  Jedenspeigen /Sierndorf konnte Obfrau Hofstetter zahlreiche Gäste begrüßen ,unter den Gästen war auch BGM Alfred Kridlo. Erstmals zeigten auch die Seniorentanzgruppe aus Dobermannsdorf unter der Leitung von Frau Viktoria Faber drei Tänze vor,die denke ich sehr gut bei den Gästen angekommen sind . Unter den Tänzerinnen eine schon sehr betagte aber sehr rüstige  liebevolle Dame- Frau  Waltraud Gamperl  die ,die Gästen zum  Staunen brachte. Herr Walter Gärber...

  • 19.02.20

Gedanken

Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Sage mir, was du isst,...

... und ich sage dir, wer du bist. Frei nach diesem Zitat der französischen Schriftstellerin Jean Anthelme Brillat-Savarin könnte man analysieren, welche Kaufgewohnheiten jeder einzelne im Bezug zu Lebensmitteln hat. Kurz vor der Fastenzeit lohnt sich ein Blick in die Zukunft. Was begleitet uns beim täglichen Kauf von Lebensmitteln? Bio, vegetarisch, vegan, regional und nicht zu vergessen nachhaltig. Heutzutage ist es nicht ganz so einfach, sich bewusst zu ernähren, obwohl das Angebot und die...

  • 19.02.20

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 23.02.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde Do., 20.02.: 19.30 Gemeindeabend in Nesselwängle bei Fr. B. Moritz Fr., 21.02.: 15.00 Kinderkreis im Gemeinderaum So., 23.02.: 10.00 Gottesdienst in Reutte; zeitgl. Kindergottesdienst; 17.00 Gottesdienst in Ehrwald/NMS Di., 25.02.: 19.00 ökumenisches Taizé-Gebet in Höfen Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr., 21.02.: 08.00 hl. Messe, anschl. Eucharistische Anbetung So., 23.02.: 09.30...

  • 19.02.20

Verein "Einfach geben"
Ohne viel Tamtam geben diese Menschen einfach

Ein paar Gedanken zum Lungauer Verein "Einfach geben". LUNGAU. Genauso spontan, wie die Idee vor vier Jahren geboren wurde, genauso spontan und unkompliziert hilft der Verein "Einfach geben" Leuten, die in einer Notlage sind. Eine Handvoll engagierter Lungauerinnen und Lungauer – alle von höchster Integrität – stehen mit ihrem guten Namen dafür ein, dass die finanziellen Mittel zweckmäßig verwendet werden und genau dort ankommen, wo sie sollten: nämlich bei jenen, die sie akut brauchen. Das...

  • 19.02.20

Gedanken
Hochzeiten & eingetragene Partnerschaften

Geheiratet haben: 10.02.2020: Gerstenbräu Ursula Katharina und Weger Werner Hans aus Reutte Eine Eingetragene Partnerschaft haben begründet: 10.02.2020: Gundolf Elke und Hosp Thomas aus Wängle Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • 19.02.20

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Paulina Leni Eltern: Luttinger Laura und Zimmermann Max aus Biberwier Geburtstag: 17.01.2020 Lina Maria Eltern: Urantowka Sarah und Zobl Robert aus Tannheim Geburtstag: 27.01.2020 Emily Eltern: Ladner Daniela Petra und Paschinger Mathias Dietmar aus Elbigenalp Geburtstag: 03.02.2020 Wiktor Eltern: Sulewska Iwona Malgorzata und Sulewska Kamil Ariel aus Reutte Geburtstag: 05.02.2020 Anastasia Eltern: Ignjatic Dajana und...

  • 19.02.20

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Antl Edith Maria, Reutte, † 07.02.2020 Grund Genovefa, Pflach, † 10.02.2020 Lang Evelyn Hildebell, Reutte, † 10.02.2020 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 19.02.20

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Meghan Markle & Prinz Harry: Schwere Niederlage - Queen Elizabeth spricht ein Machtwort

Prinz Harry und Meghan Markle haben noch immer ein Streitthema, für das sie keine Lösung haben und auf das vor allem der Enkelsohn der Queen sehr sensibel reagieren dürfte - immerhin hängt es mit seiner Familie zusammen. Es war eine Entscheidung, die nicht einfach war, aber sie haben sie gemeinsam getroffen: Prinz Harry und Meghan Markle traten im Januar 2020 als Senior-Mitglieder der Royal Family zurück und haben im Zuge dessen auf viele Privilegien verzichtet. Das war es ihnen aber wert,...

  • 19.02.20

Schock: Harry Styles wurde mit einem Messer bedroht

Der Valentinstag lief für Harry Styles alles andere als romantisch: Der Musiker wurde am Freitag in London überfallen und mit einem Messer bedroht. Am Freitag stand alles ganz im Zeichen der Liebe. Den Valentinstag nutzten viele Paare, aber auch Singles, um die Stadt unsicher zu machen. Unter ihnen: Sänger Harry Styles, der mit der Boyband One Direction zum internationalen Star wurde. Doch seine Reise durch London endete alles andere als angenehm. Wie "People" berichtet, wurde der 26-Jährige...

  • 19.02.20

Justin Bieber: Die Wahrheit hinter diesen Tränen-Fotos

Seine Tränen auf offener Straße sorgten dafür, dass sich viele Fans um den Zustand des Sängers Justin Bieber sorgten. Der meldet sich erstmals selbst zu Wort und erklärt, was es mit den Aufnahmen auf sich hat. Justin Bieber schafft es nicht nur mit neuer Musik in die Presse, sondern hin und wieder auch mit Paparazzi-Fotos. So geschehen im August 2018, als plötzlich Bilder die Runde machten, auf denen Justin Bieber gemeinsam mit Hailey Bieber (damals noch Hailey Baldwin) in New York unterwegs...

  • 18.02.20

Meistgelesene

Meghan Markle & Prinz Harry wurden am Valentinstag fotografiert

Meghan Markle und Prinz Harry haben sich nach der royalen Trennung aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Ausgerechnet am Valentinstag wurde das Paar von Paparazzi erwischt. Doch wie haben sie den Tag der Liebenden verbracht? Zuletzt wurde es ruhig um Meghan Markle und Prinz Harry. Die beiden gaben im Januar ihren Rücktritt aus der royalen Familie bekannt und haben nicht nur dem Palast den Rücken zugekehrt, sondern auch Harrys Heimat. In Kanada wollen Harry & Meghan gemeinsam mit ihrem...

  • 17.02.20

Meghan Markle: Schwester enthüllt Geheimnis zu Kate Middleton

Schlechte Nachrichten für Meghan Markle: Ihre Schwester Samantha packt neue Details über ihr Leben unter den Royals aus und verrät, wie Prinz Harrys Frau wirklich zu Kate Middleton stand. In der Vergangenheit hatte es Meghan Markle nie wirklich leicht mit ihrer Familie. Seit die amerikanische Schauspielerin die Freundin an der Seite von Prinz Harry geworden ist, schafften es nicht nur ihr Vater, sondern auch ihre Geschwister immer wieder mit Enthüllungsberichten in die Presse. Im Januar...

  • 18.02.20

Meghan Markle & Prinz Harry: Schwere Niederlage - Queen Elizabeth spricht ein Machtwort

Prinz Harry und Meghan Markle haben noch immer ein Streitthema, für das sie keine Lösung haben und auf das vor allem der Enkelsohn der Queen sehr sensibel reagieren dürfte - immerhin hängt es mit seiner Familie zusammen. Es war eine Entscheidung, die nicht einfach war, aber sie haben sie gemeinsam getroffen: Prinz Harry und Meghan Markle traten im Januar 2020 als Senior-Mitglieder der Royal Family zurück und haben im Zuge dessen auf viele Privilegien verzichtet. Das war es ihnen aber wert,...

  • 19.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.