Nachrichten - Österreich

Lokales

Der neue Teleskoplader stand "unter" dem Christbaum der FF Mooskirchen.
6 Bilder

FF Mooskirchen
Zwei Einsatzfahrzeuge als Weihnachtsgeschenke

Als innovativste steirische Feuerwehr bezeichnete der Mooskirchner Bgm. Engelbert Huber die FF Mooskirchen im Rahmen der Adventfeier, wo gleich zwei Einsatzfahrzeuge ihrer Bestimmung übergeben wurden. Zwei riesige Weihnachtsgeschenke sozusagen, die Provisor Wolfgang Pristavec feierlich segnete.  Teleskoplader Einzigartig ist die Beschaffung eines Teleskopladers. Bei umfangreichen Vorbereitungen auf die THL-Tage in Mooskirchen konnte man sich von beigestellten Arbeitsmitteln dieser Art...

  • 17.12.18

Fischamend ist Fairtrade Gemeinde.
Fischamend ist Fairtrade Gemeinde.

Ein Weihnachtsgeschenk für die Welt und sich selbst: Das bereits im September zur Fairtrade-Gemeinde erkorene Fischamend hat im festlichen Rahmen des Weihnachtsmarktes die Ernennung nun offiziell gefeiert. „Fairtrade bedeutet fairen Handel unter menschenwürdigen Bedingungen mit Entwicklungsländern. Als Gemeinde müssen wir auch über den Tellerrand hinausblicken“, betonte Fischamends Bürgermeister Thomas Ram. Landesrat Martin Eichtinger sprach Fischamend großes Lob für den Status als...

  • 17.12.18
4 Bilder

Ohne Berieselung durch Weihnachtslieder
Wald-Advent

Beim Wald-Advent des Pensionistenverbandes Rainbach stimmten sich die Mitglieder entspannt auf das nahende Weihnachtsfest ein. Schon die Wanderung durch den märchenhaften Winterwald der Pirau ließ bei den Mitgliedern des Pensionistenverbandes Vorfreude auf das kommende Fest aufkommen. Die winterliche Stimmung ohne Berieselung durch Weihnachtslieder trug wesentlich zur Einstimmung auf Weihnachten bei. Die herrliche Natur genügte vollkommen.Versammelt um die Feuerschalen wurden Punsch, Würstl,...

  • 17.12.18
Architekt Georg Keler, Obfrau Heidrun Notbauer, LR Doris Kampus, Bgm. Wolfgang Dolesch und Michaela Schwingesbauer (v.l.).

Spatenstich für inklusives Wohnprojekt in Neudau

Die Steiermark bleibt ihrem Ruf als Vorreiterin in der Behindertenhilfe auch in Zukunft treu. Das wurde beim kürzlichen Spatenstich für das inkkusive Wohnprojekt in Neudau durch Soziallandesrätin Doris Kampus gemeinsam mit Lebenshilfe Hartberg-Obfrau Heidrun Notbauer und Bürgermeister LAbg. Wolfgang Dolesch deutlich. „Wohnen wird mit diesem Haus völlig neu und inklusiv ausgerichtet“, betonte die Landesrätin. „Menschen mit Behinderung rücken nun auch beim Wohnen in die Mitte der Gesellschaft.“...

  • 17.12.18
<f>Auch der Nikolaus </f>schaute beim Wiedweger Christkindlmarkt vorbei. Sein großer Sack war gut gefüllt

Advent
Wiedweg: Junge Helfer holten den Advent ins Dorf

Die Johanniter Jugend organisierte wieder den traditionellen Christkindlmarkt in Wiedweg. WIEDWEG. Wie jedes Jahr wurde die Straße zwischen der evangelischen Kirche in Wiedweg und dem Johanniter-Unfall-Hilfe-Zentrum für den wunderschönen Wiedweger Christkindlmarkt gesperrt. Zu Beginn gab es eine feierliche Andacht in der Kirche mit der Trachtenkapelle Patergassen sowie dem Männerchor Nockklang. An 18 verschiedenen Ständen wurden Produkte oder kleine Stärkungen angeboten. Das Angebot...

  • 17.12.18

Politik

Gemeinderat Feldkirchen
Budget bleibt ausgeglichen

FELDKIRCHEN (reis). Obwohl der ordentliche Haushalt der Marktgemeinde gegenüber dem Vorjahr um acht Prozent auf 11,1 Million Euro steigt, bleibt es weiter ausgeglichen. Im außerordentlichen Haushalt sind Investitionen von 4,2 Millionen Euro vorgesehen. Laut mittelfristigen Investitionsplan stehen der Grundankauf für den Bau eines Krabbelstubengebäudes, ieSanierung der Volksschule Lacken und der Zu- und Umbau des Kindergartens Sechterberg im Vordergrund. Der Gemeinderat genehmigte Budget und...

  • 17.12.18
Georg Sulzmann (re.) mit Lukas Mandl im EU-Parlament in Brüssel.

EU und Du
Zwei Monate im Europa-Parlament

Für den Niederösterreicher Georg Sulzmann endete ein zweimonatiges Praktikum im Europaparlament. NIEDERÖSTERREICH | BEZIRK KORNEUBURG | GROSS-ENZERSDORF. Georg Sulzmann, der in seiner Heimatgemeinde Groß-Enzersdorf auch Obmann der Jungen ÖVP ist, absolvierte ein zweimonatiges Praktikum bei Europa-Abgeordneten Lukas Mands. Und dabei hat er viel erlebt: "Ich durfte unsere europäischen Institutionen, ihre komplexen Abläufe und viele Persönlichkeiten dahinter kennenlernen. Die Wochen im...

  • 17.12.18

Gemeinderat Feldkirchen
Gemeinden dürfen für leere Wohnungen kassieren

FELDKIRCHEN (reis). Für die Gemeinden gibt es ab 2019 eine neue Einnahmequelle, vorausgesetzt, sie wollen es: die „Freizeitwohnungspauschale“. Verantwortlich dafür ist das OÖ Tourismusgesetz 2018. Im Gemeinderat Feldkirchen wollte die FPÖ einen Aufschub um ein Jahr. Neuer MTV Mit diesem Gesetz werden die Tourismusregionen neu geordnet. Der Tourismusverband Feldkirchen läuft mit Jahresende aus. Nachfolger ist der Tourismusverein. Bei dessen Gründung wurde der Gastronom und ÖVP-Gemeinderat...

  • 17.12.18
NRin Elisabeth Pfurtscheller im Perjentunnel anlässlich der Verkehrsfreigabe der zweiten Röhre.

Entlastung dringend notwendig
Pfurtscheller drängt auf den Tschirganttunnel

ÖVP-Abgeordnete sieht dringenden Handlungsbedarf. AUSSERFERN/IMST (rei). Am Samstag wurde im Tiroler Oberland die zweite Röhre des Perjentunnels eröffnet. ÖVP-Nationalratsabgeordnete Elisabeth Pfurtscheller aus Reutte nützte den Rahmen der Feierlichkeit, um bei dieser Gelegenheit auf den Bau eines weiteren Tunnels im Oberland zu drängen, den Tschirganttunnel, der die Route vom Außerfern in Richtung Inntal verbessern soll. Der Verkehrslawine etwas entgegenhalten „Wir brauchen den...

  • 17.12.18
Die Gemeinderäte Gerhard Hutter und Christian Enzenhofer mit Ulrike Wall.

Punschtrinken für kranke Kinder

HELFENBERG. Wie schon in den vergangenen Jahren sammelten die freiheitlichen Gemeinderäte bei Gratispunsch Spenden für die Kinderkrebshilfe. Zugleich nützten sie die Gelegenheit für Gespräche mit den Bürgern. "Im Hinblick auf die bevorstehende Fusion ist es uns besonders wichtig, die Anliegen der Bevölkerung zu erfahren", so die FPÖ-Ortschefin und Bezirksparteiobfrau Ulrike Wall.

  • 17.12.18

FPÖ-News
Jürgen Handler zu Bezirksparteiobmann gewählt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Bezirksparteivorstandssitzung der FPÖ Neunkirchen am 14. Dezember  wurde der Landtagsabgeordnete Jürgen Handler einstimmig zum Geschäftsführenden zum Bezirksparteiobmann der FPÖ Neunkirchen gewählt. Der Berufsunteroffizier verfügt über Erfahrung als Personalvertreter beim Bundesheer, als Gemeinderat und als Landtagsabgeordneter. Mag. Dr. Robert Toder, Gemeinderat in St. Egyden, bleibt weiterhin stellvertretender Bezirksparteiobmann. Der St. Egydener...

  • 17.12.18

Sport

Die Nußbacher Faustballmädels gehen gewinnen zweimal mit 3:0 in Sätzen.

Faustball Bundesliga
Zwei klare Siege vor der Weihnachtspause

NUSSBACH (sta). Für die Nußbacherinnen Faustballerinnen gab es gegen FBC ABAU ASKÖ Linz-Urfahr und die Sportunion Arnreit zwei klare 3:0 Siege. Damit bleiben sie über die Weihnachtspause auf dem zweiten Tabellenrang hinter Laakirchen. Im ersten Spiel gegen Urfahr war man von anderen Mannschaften bereits gewarnt, dass sie sogenannte "Ziagaservice" machen würden. Die Linzerinnen traten nämlich ohne gelernte Angreiferinnen an. Das bedeutete eine eindeutige Umstellung für die Abwehr der...

  • 17.12.18
Dieses Viererteam mit  Außerfernern Beteiligung schlug sich in Mayerhofen sehr gut.

Rise and Fall in Mayrhofen
Starke Leistungen von Haas und Feineler

Mit Elias Feineler und Christian Haas waren zwei Athleten aus dem Bezirk Reutte beim Rise and Fall in Mayrhofen vertreten. MAYERHOFEN. Die beiden Außerferner starteten in diesem hochklassig besetzten Mannschaftsbewerb, bestehend aus Skibergsteigen, Paragleiten, Mountainbiken und Skifahren, für das Team "Ceratizit – Hotel Persal Finkenberg". In jeder Disziplin waren absolute Weltklasse-Sportler vertreten, ebenso wie zahlreiche Hobbysportler. Insgesamt 85 Mannschaften stellten sich der...

  • 17.12.18
Jubel bei der HSG Remus. Zum Glück in diesem Grunddurchgang ein gewohntes Bild.
2 Bilder

HSG Remus Bärnbach/Köflach
Zwei Punke fehlen noch zum Sieg im Grunddurchgang

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach ist in der spusu Challenge weiter das Maß aller Dinge. Hatte man in Bad Vöslau in letzter Sekunde noch ein Remis gerettet, spielte die Mannschaft um Kapitän Deni Gasperov von der ersten Spielminute an konzentriert. Peter Szabo im Tor unterstützt die starke Deckungsarbeit seiner Vordermänner und im Angriff funktionierte ebenfalls sehr viel. So hieß es 18:13 zur Pause, aber auch in Hälfte zwei änderte sich nichts, daher war der 33:25-Sieg mehr als...

  • 17.12.18
Die Nachwuchsfußballer der U9 trainierten einen ganzen Nachmittag mit SK-Sturm-Spieler Dario Maresic.

SV Gratwein-Straßengel
Training mit dem Profi Maresic

Einmal im Leben von einem echten Profi aus der Bundesliga Tipps zu bekommen und mit ihm zu spielen, ist wohl der Traum jeder Sportmannschaft. Für die fußballbegeisterten Kinder der U9 vom SV Gratwein-Straßengel hat er sich erfüllt. Als besonderes Nikolausgeschenk schaute SK-Sturm-Kicker und Nationalteamspieler Dario Maresic beim Training vorbei. Zeit mit den Kids Maresic selbst hat seine Wurzeln in Graz-Umgebung Nord: Er begann seine Fußballkarriere bei seinem Heimatverein SV Frohnleiten,...

  • 17.12.18
Die Basket Swans waren sowohl im Cup, als auch in der Meisterschaft erfolgreich.

Basketball
Swans siegen im Cup und in Bundesliga

GMUNDEN. Nach einem kleinen Rückschlag gegen den BC Vienna vor eineinhalb Wochen sind die Basket Swans Gmunden wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Mit einem 86:74-Sieg in Villach qualifizierten sich die Swans für das Viertelfinale im Cup-Bewerb. Und auch in der Meisterschaft konnten sie zwei Tage später das Auswärtsspiel in Fürstenfeld siegreich bestreiten. Dank zwei starker Phasen im zweiten und vierten Viertel gewannen die Swans beim Tabellenschlusslicht souverän mit 87:74:. "Auch wenn...

  • 17.12.18

Wirtschaft

V. l.: Martin Novak, Gudrun Reimerth, Reinhard Marczik

Neues Mitglied im Team der PRVA

Das Team des Public Relation Verbands Austria Steiermark hat sich kürzlich neu formiert. Die Lehrende an der FH Joanneum Gudrun Reimerth ist zu Martin Novak und Reinhard Marczik hinzugestoßen. Den ersten gemeinsamen Auftritt absolvierte das Trio bei einer Diskussionsveranstaltung im Steirischen Presseclub.

  • 17.12.18
Erweiterung im Gewerbegebiet der Gemeinde Fusch: Bgm. Hannes Schernthaner, Grundeigentümer GV Johannes Embacher, LH Wilfried Haslauer, GV Theresia Blaickner-Hollaus sowie Vizeb-Bgm. Albert Franz Scherer.

Wirtschaft
In Fusch werden sich zwei große Firmen ansiedeln

FUSCH.  Nördlich von Fusch wird das bestehende Gewerbegebiet erweitert. Die Firmen ETM und HTB planen eine Betriebsansiedlung, bei der insgesamt 120 neue Arbeitsplätze entstehen sollen. „Betriebsansiedelungen wie diese sind enorm wichtige Entwicklungsschritte für den ländlichen Raum. Damit werden Arbeitsplätze geschaffen und berufliche Perspektiven, gerade auch für Lehrlinge, gestärkt“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Statement des Bürgermeisters Auf der Flatscherwiese wird ein...

  • 16.12.18
Schnitzel war gestern: Alexander Platzl eröffnete in der PlusCity ein neues Fast-Food-Lokal für Junge.

true chicken 2.0 in der Plus City

„Digitalstes“ Restaurant Österreichs eröffnet in der PlusCity TRAUN (red). Alexander Platzl aus Traun ist als Geschäftsführer von Pizza Mann und Gründer von Burgerista nicht nur Food-Professional, sondern auch Food-Enthusiast und Trendsetter. Seit einem Jahr betreibt er das true chicken in der PlusCity in Pasching. Nach dem Pilotversuch im Foodtruck hat Platzl nun einen Flagship-Store direkt im Einkaufszentrum eröffnet. Damit hat der Trauner gleichzeitig das „digitalste“ Restaurant...

  • 16.12.18

Wilhering
Vernetzen und Steuern sparen waren heiße Themen

WILHERING (red). Das zweite Wilheringer Unternehmerfrühstück fand in der neuen „Möstl Lounge“ statt. Dieses stand ganz im Zeichen der Vernetzung. Vor allem die Möglichkeit, dass sich Unternehmer vorstellen können und der Vortrag „Steuertipps zum Jahresende“ stießen auf großes Interesse. Die Initiative von Wirtschaftsreferent Vizebürgermeister Markus Langthaler wird angenommen. Dieses Mal präsentierten Dieter Plamberger (Wärmetec) und Margit Stadler-Schauer (Stadlerhof – Veranstaltungen)...

  • 16.12.18

20.000 offene Stellen in Oberösterreich

LINZ-LAND (red). Fast ein Drittel der bundesweit 67.871 offenen Stellen sind in Oberösterreich. Demgegenüber standen im Bundesland knapp 32.000 Arbeitslose plus 10.000 Personen, die gerade in Schulung sind. Mit 4,5 Prozent gab es in Oberösterreich die mit Abstand niedrigste Rate (Österreich-Schnitt: 7,6 Prozent). „Unternehmen sind vermehrt bereit, über 50-Jährige einzustellen. Hier gebe es kaum Unterschiede zur Gesamtarbeitslosigkeit. Problematisch werde es in der Altersgruppe 55 plus. Auch...

  • 16.12.18
Anita Szojak, Obmann-Stellvertreterin, Fachgruppe Burgenland Personenberatung und Personenbetreuung mit Jadranka Lipic, „Pflegerin mit Herz“ 2018

6.737 Personenbetreuer im Burgenland

Im Jahr 2007 wurde die 24-Stunden-Betreuung legalisiert – ein Tätigkeitsbereich, der vor allem von Frauen und Männern aus den östlichen Nachbarländern abgedeckt wird. „Leistbare Betreuung“Im Burgenland gibt es aktuell 6.737 Personenbetreuer, „die einen unverzichtbaren Beitrag für eine leistbare und verlässliche Betreuung zu Hause leisten“, sagt Anita Szojak, Obmann-Stellvertreterin, Fachgruppe Burgenland Personenberatung und Personenbetreuung. Die Angebotspalette reicht von...

  • 16.12.18

Leute

168 Bilder

Die Kinder der VS Plenklberg begeisterten Bewohner im APT

Mit dem bereits zur Tradition gewordenen Weihnachtskrippenspiel begeistern die Schüler/innen der Volksschule Plenklberg nicht nur „Jung“, sondern insbesondere auch „Alt“, und das schon seit über 30 Jahren. Die Aufführungen in den Alten- und Pflegeheimen Tabor und Münichholz sind ein Beweis dafür, wie wichtig und zugleich herzerfrischend Kinder auf ältere Menschen wirken. Die bunte Welt der jungen Menschen in Form von Spiel und Gesang schaffen den Senioren und Seniorinnen eine willkommene...

  • 17.12.18
34 Bilder

Zahlreiche Besucher beim Adventkonzert der Pfarre Tabor

Zahlreiche Besucher ließen sich beim Adventkonzert in der Kirche Tabor auf das Weihnachtsfest einstimmen. Pater Ransom Pereira sang gemeinsam mit dem Chor Singkreis Tabor, Isolde Lichtenberger, Ewald Tomani, Rita Hiebl die schönsten Weihnachtslieder. Nach dem Konzert gab es für die Besucher Kekse, Glühmost und Punsch. Pater Ransom wünschte allen ein friedliches besinnliches Weihnachtsfest.

  • 17.12.18
3 Bilder

Gewinnen Sie 2 Karten für die Reportage "PFAD-FINDER - Moutainbike Abenteuer" mit Harald Philipp in Wörgl!

Die Vortragsreihe "feuer g'schichtn“ ist schon voll im Gange. Es gibt wieder ein sehr spannendes Programm mit Live-Reportagen von Top-Referenten aus Österreich und Deutschland. Die nächste Reportage findet am 8. Jänner 2019 um 19:30 Uhr im VZ Komma in Wörgl statt: „PFAD-FINDER" - Moutainbike Abenteuer mit Harald Philipp!! Der Veranstalter verlost gemeinsam mit den BEZIRKSBLÄTTER Kufstein 1x2 Eintrittskarten. Gleich mitmachen und mit etwas Glück gewinnen!

  • 17.12.18
auf dem Foto: v.l. 1.Reihe Sarah Kriegl,Marlene Moser, Katharina Kert.
2. Reihe v.l. Mario Kraiger,Franz Wank, Paul Kraiger, Melanie Kues, Walter Kert
12 Bilder

FROHE WEIHNACHTEN
FILMCLUB VÖLKERMARKT FEIERT WEIHNACHTEN

Vor der stimmungsvollen Feier wurde die statutenmäßig vorgeschriebene Jahreshauptversammlung im weihnachtlich geschmückten Restaurant Menü Wirt der Familie Richler in St.Kanzian abgehalten. Bei der Funktionärswahl bestätigten die Mitglieder des Filmclub Völkermarkt einstimmig den alten/neuen Vorstand mit Obmann Paul Kraiger, Obmann Stellvertreter MMag. Dr. Mario Kraiger, Kassier Franz Wank und dessen Stellvertreter Walter Kert sowie den Schriftführer Reinhard Greiner und seine...

  • 16.12.18

Gedanken

Bischof Hermann Glettler bei der Telefonseelsorge mit der Leiterin Astrid Höpperger (beim Telefon)
2 Bilder

Gedanken
Bischof Hermann Glettler als Telefonseelsorger im Einsatz

Glettler: "Die Bedeutung dieser Seelsorgeeinrichtung ist mir noch deutlicher bewusst geworden". TIROL (dibk). Am 15. Dezember 1978 ging die Telefonseelsorge Innsbruck in Betrieb. 40 Jahre später – auf den Tag genau – stellte sich Bischof Hermann Glettler in den Dienst der guten Sache. Der Bischof machte 90 Minuten Dienst und kam mit mehreren Personen ins Gespräch: "Ich bin sehr dankbar, dass so viele Ehrenamtliche für den Dienst des Zuhörens zur Verfügung stehen. Auch wenn ich nur einen...

  • 16.12.18

KALENDER TIPP
Reinhold Stecher - Bildkalender 2019

In diesem Kalender gibt es bislang unveröffentlichte Aquarelle von Reinhold Stecher zu sehen. Der Innsbrucker Bischof malte gerne und nutzte die Kunst, um zu helfen. Seine Bilder beinhalten stimmungsvolle Landschaften in leuchtenden Farben. Auf den Kalenderblättern deuten hintergründige Gedanken aus Literatur und Spiritualität die Bilder und führen den Betrachter weiter. Die Versteigerung von Aquarellen für das Brunnenbauprojekt im westafrikanischen Mali wurde nach dem Tod Stechers fortgesetzt...

  • 15.12.18

Mit dem ersten Adventsonntag hat das neue Kirchenjahr begonnen.

Weihnachten Fest der Geburt Jesu Christi SALZBURG (eds -13. 12. 2018) / Mit dem ersten Adventsonntag hat das neue Kirchenjahr begonnen. Die Adventzeit geleitet zum ersten Hochfest der katholischen Kirche im Jahreskreis, Weihnachten, hin. Zu diesem Fest feiern rund 1,25 Milliarden Katholiken sowie Anglikaner, Protestanten und Orthodoxe die Geburt Jesu Christi. Die Weihnachtszeit in der katholischen Kirche beginnt mit der ersten Vesper am Heiligen Abend (24. Dezember), dem Vorabend des...

  • 14.12.18
Christian Härting begrüßt die Teilnehmer der Trauersitzung. Rechts: Sängerinnen und Sänger des „Canto Santo Spirito“. Kleines Bild: Amtsleiter a. D. Anton Mussack.

Langjähriger Telfer Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen
In memoriam Amtsleiter a. D. Anton Mussack

TELFS. Am Mittwoch wurde in Telfs der langjährige Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen. Vor der Verabschiedung in der Pfarrkirche Peter und Paul fand für den Ehrenzeichenträger der Marktgemeinde Telfs eine Trauersitzung des Gemeinderates statt. Verdienste des VerstorbenenBürgermeister Christian Härting würdigte dabei die Verdienste des Verstorbenen (kleines Bild) und sagte u. a. folgendes: "Werte Ehrenbürger, Träger hoher und höchster Auszeichnungen unserer Gemeinde, hoher...

  • 14.12.18
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung...

  • 14.12.18

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Jetzt packt sie über das Baby von Meghan Markle aus!

Ob sich Kate Middleton und Meghan Markle nun verstehen oder nicht, ist den Fans immer noch nicht klar. Was sagt die Frau von Prinz William daher über das Baby ihrer Schwägerin? An Silvester kann die englische Königsfamilie gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr anstoßen. Kate Middleton machte den Anfang und brachte im April ihr drittes Kind, Prinz Louis, auf die Welt. Kurz vor seiner Taufe stand noch ein großes Event an: Meghan Markle und Prinz Harry feierten ihre Hochzeit im Mai. Einen Monat...

  • 16.12.18

Wie Selena Gomez: Zusammenbruch! Justin Bieber ist am Ende

Selena Gomez ist vor wenigen Wochen emotional zusammengebrochen. Und jetzt scheint auch Justin Bieber am Boden zerstört zu sein. Auch er brach nun emotional zusammen. Selena Gomez geht es gerade leider nicht so gut. Nachdem sie verkündete eine Auszeit von Instagram zu nehmen, erlitt sie einen emotionalen Zusammenbruch. Aufgrund ihrer Erkrankung an Lupus schien sie nicht genügend weiße Blutkörperchen zu haben und dieser Befund sorgte dafür, dass sie emotional am Ende war. Verständlich, denn...

  • 16.12.18

Nach Loki: Wird Tom Hiddleston der neue Superman?

Die Welt bekommt einen neuen Superman! Und schon gibt es Spekulationen, dass Tom Hiddleston nach seiner Zeit als Loki in die Rolle eines neuen Superheldens schlüpfen könnte. Wir alle wissen ja mittlerweile, dass die Ära von loki ein Ende gefunden hat. In “Avengers: Infinity War” muss sich der Halbbruder von Thor gegen Thanos geschlagen geben. Damit stirbt die Rolle von Tom Hiddleston also aus. Zwar bekommen wir ihn noch einmal in Avengers 4 zu sehen, doch langfristig ist ein Comeback...

  • 16.12.18

Meistgelesene

Wegen Kate Middleton: Krasses Verbot für Meghan Markle!

Meghan Markle hat jetzt ein striktes Verbot bekommen. Nach den ganzen negativen News über sie und Kate Middleton, muss die Frau von Prinz Harry die Füße stillhalten. Eine Sache wurde ihr nämlich verboten. Gerade müssen die Royals eine schwere Zeit überstehen. Die Presse stürzt sich nämlich gerade regelrecht auf Kate Middleton und Meghan Markle und inszeniert einen fiesen Streit zwischen den beiden. Auch wenn der Palast die Schlagzeilen dementiert hat, nehmen diese kein Ende. Gerade die...

  • 14.12.18

Kate Middleton: Sie war nicht willkommen

Kate Middleton war ganz am Anfang bei den Royals anscheinend gar nicht so willkommen. Queen Elizabeth hatte wegen einer Sache nämlich große Zweifel an der jetzigen Frau von Prinz William. Kaum zu fassen, dass Queen Elizabeth mal skeptisch gegenüber Kate Middleton war. Kate hat den Ruf der britischen Royals nämlich ganz schön aufpoliert. Seit Catherine dazugehört, hat man das Gefühl, als würden die Monarchen wieder mehr verehrt werden. Herzogin Kate sorgt mit ihrem Style für Begeisterung, sie...

  • 15.12.18

Meghan Markle: Schockierende Trennung von Prinz Harry

Die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry liegt erst ein paar Monate zurück und schon müssen die beiden Royals eine Trennung überstehen. Dank einer Tradition werden sie an Weihnachten kurz getrennt. Seit der Hochzeit im Mai mussten Meghan Markle und Prinz Harry bereits ganz schön viel durchmachen. Zunächst war da die Sache mit dem Vater und der Halbschwester von Markle. Beide gaben immer wieder Interviews und ließen kein gutes Haar an die frühere Darstellerin aus “Suits”. Der Bruch mit...

  • 16.12.18