Lokales

Werner Schöll, Gerald Axelrod, “Vampirjäger” Leopold Zagler und Karla Schöll-Tritremmel.

Dracula auf Burg Lockenhaus

Lockenhaus. Der bekannte Autor und Fotograph Gerald Axelrod lud auf Burg Lockenhaus zu einer seiner raren Führungen zum Thema “Graf Dracula”. Mit einer interessanten Erzählung über den blutrünstigen Fürst Vlad III. aus Transsilvanien zog er die zahlreichen Besucher in seinen Bann. Auf mehreren Stationen - im Rittersaal, in der Waffenkammer, im Konzertsaal, in der Folterkammer und in der Kapelle berichtete er, unterstützt von historischen Bildern, über das brutale Leben des Adeligen im 15....

  • 24.08.19
20 Bilder

Kirchtag im Schützengarten
Patroziniumsfest 2019 des Bartlmäkirchleins in Wilten

Am 24. August 2019 fand im Garten der Schützenkompanie Wilten der traditionelle Wiltener Bartlmäkirchtag statt. Das Patroziniumsfest des Bartlmäkirchleins findet alljährlich am 24. August dh. am Namenstag des heiligen Bartholomäus statt. Zu Beginn mit einem Festgottesdienst, zelebriert vom Abt des Stiftes Wilten, Mag. Raimund Schreier OPraem und der musikalischen Begleitung durch die Bläsergruppe der Capella Wilthinensis. Nach dem Festgottesdienst lud traditionell der Abt die zahlreich...

  • 24.08.19
2 Bilder

Klimafilm und Diskussion im Aichwaldseebad
"Gasmonopoly" - ein Film von Martin Leidenfrost

Nicht in der gewohnten Rolle als Veranstalter sondern als Gastgeber durfte der Kulturgarten Aichwaldsee Mittwoch abend im Badehaus auftreten: Auf Einladung der Klima- und Energie Modellregion "Terra Amicitiae", des Klimabündnis Kärnten und der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See wurde der Film "Gas Monopoly" gezeigt. Der Film von Martin Leidenfrost, der schon 2011(!) enstand, zeigt die Abhängigkeiten Europas vom russischen Gas und die tiefen politischen und wirtschaftlichen Verflechtungen...

  • 24.08.19
Karla Schöll-Tritremmel, Werner Schöll sowie  Wolfgang Toth und Bettina Böhm. Diese, bekannt als “Da Rebler” gelten mit ihren Weinen, etwa mit “Da 1er Wein Cuveé” auf erfolgreiche “Aufsteiger” in der Weinszene.

Lutzmannsburg bei den Wein- und Genusstagen in Eisenstadt

Großer Beliebtheit erfreuten sich die Wein & Genusstage in der Eisenstädter Fußgängerzone. Kulinarische Schmankerl, regionale Spezialitäten und ausgezeichnete Weine machen diese Veranstaltung mit diesem einzigartigen und qualitativem Angebot zu einem Treff von Jung und Alt. Großen Anklang fand auch der Stand des Lutzmannsburger Weinbauvereins, wo die Winzer in diesem herrlichen Ambiente die besten Tröpferl für jeden Geschmack, vom Frizzante bis zum Blaufränkischen, ausschenkten.

  • 24.08.19

Politik

Europäischer Austausch v.l.: Hanspeter Wagner (Bürgermeister Breitenwang, Mitglied im Ausschuss der Regionen), Barbara Thaler (EU-Abgeordnete) und Vize-Bgm. Klaus Schimana.

Bezirkstour
Barbara Thaler zu Gast im Außerfern

EU-Abgeordnete Barbara Thaler, will über den Wahlkampf hinaus mit ihren Wählern in Kontakt bleiben. Dafür tourt sie durch das ganze Land. Am Donnerstag war sie zu Gast im Außerfern und bedankte sich für die Unterstützung bei der Europawahl. REUTTE (eha).  Bei der Europawahl am 26. Mai 2019 wurde Barbara Thaler als einzige Tirolerin ins Europäische Parlament gewählt. In der Zwischenzeit wurde die 37-jährige zur stellvertretenden Verkehrssprecherin der Europäischen Volkspartei, der größten...

  • 24.08.19
Bezahlte Anzeige
Mobile Toilettanlage PaN-Park

Für Sie erreicht: Mobile Toilettanlage im PaN-Park

Der PaN-Park ist eine kinder- und jugendfreundliche Anlage, die nicht nur gerne von Schülerinnen und Schülern der angrenzenden Junior High School genutzt wird, sondern darüber hinaus allen Kindern jeden Alters, zum Austoben, Spielen und um neue Energie zu tanken, zur Verfügung steht. In letzter Zeit klagten immer öfter Besucher des PaN-Parks über fehlende öffentliche Toilettanlagen. Um den dringendsten Bedürfnisse der Parkbesucher Abhilfe schaffen zu können, wurde nun auf Intervention der...

  • 24.08.19
  •  1
Die Landesgruppe OÖ des Klimavolksbegehrens lud im Walker Linz zu einem Informationsabend mit der Initiatorin des Volksbegehrens Katharina Rogenhofer und der Klimaexpertin und Nobelpreisträgerin Renate Christ.

Klimavolksbegehren
Erster OÖ Klimastammtisch in Linz

Die Landesgruppe OÖ des Klimavolksbegehrens lud im Walker Linz zu einem Informationsabend mit der Initiatorin des Volksbegehrens Katharina Rogenhofer und der Klimaexpertin und Nobelpreisträgerin Renate Christ. LINZ. Am Donnerstag, den 22. August, fanden sich etwa 80 Interessierte aus ganz Oberösterreich in der Bar Walker am Linzer Hauptplatz ein. Dort konnten sie sich über das Klimavolksbegehren (KVB) informieren, ihre Unterstützung kundtun und den Reden der beiden Ehrengäste des...

  • 24.08.19
  •  1
Bürgermeister Klaus Luger mit den Vertretern der Bürgerinitiative Erich Gusenbauer (li.), Aldo Frischenschlager (2. v. re.)  und Erwin Leitner.

Einigung
Stadt Linz bekennt sich zum restlichen Grüngürtel

Bürgermeister Luger bekennt sich zum Schutz des Grüngürtels am Pichlinger See. Die bereits herausgelösten Grundstücke sollen aber nicht wieder unter Schutz gestellt werden. LINZ. Nach dem Aus für das LASK-Stadion am Pichlinger See haben sich die Bürgerinitiative und Bürgermeister Klaus Luger bei einem Treffen am 22. August auf die weitere Vorgehensweise geeinigt: Luger wird den Fraktionen im Gemeinderat eine Selbstbindung vorschlagen, ein "Bekenntnis zum Schutz und zur Erhaltung des...

  • 23.08.19
Dieses Foto stammt von der Wahlparty, am 10. März 2019. Der frisch gewählte Ramingsteiner Bürgermeister Günther Pagitsch (li.) dachte an diesem Tag vermutlich noch nicht daran was so alles auf ihn zukommen wird, wie etwa das Ladübertragen. Bernhard Kendlbacher (re.), der Festkomiteeobmann und seine Leute, werden dem neuen Ortsoberhaupt am 7. September mit diesem alten Brauch alle erdenklichen Ehren zu erweisen versuchen.

Ramingstein
Die Lade wandert vom alten zum neuen Bürgermeister

Die Ramingsteiner fiebern dem traditionelles Ladübertragen zu Ehren ihres neugewählten Bürgemeisters Günther Pagitsch entgegen. Am 7. September 2019 ist es soweit. Worum es bei diesem Brauch, bei dem eine Truhe auf nicht gerade unspektakuläre Art und Weise von einem auf den anderen Bürgermeister übergeht, geht, verraten wir im Folgenden. RAMINGSTEIN. "Das Ladübertragen ist ein uralter Brauch und soll der Überlieferung nach bis in die Slawenzeit zurückreichen. Heute wird dieser Brauch nur...

  • 23.08.19
  •  1
Ein seinerzeitiger Beschluss des Gemeinderats über die Auftragsvergabe ist laut Bgm. Reinhard Deutsch in den Protokollen bis heute nicht auffindbar.

Verdacht auf mündliche Auftragsvergabe
Jennersdorfer Bürgermeister stoppt Kanal-Digitalisierung

Der Jennersdorfer Bürgermeister Reinhard Deutsch (JES) hat die seit drei Jahren laufende Digitalisierung des Kanalsystems im Gemeindegebiet eingestellt und die Zahlungen an die ausführende Firma gestoppt. "Es liegt kein Beschluss des Gemeinderats über die damalige Vergabe an die Firma Depisch (Anm.: aus Fehring) vor", begründete Deutsch seinen Schritt vor den Mitgliedern des Gemeinderats. Zum Zeitpunkt der Auftragsvergabe im Jahr 2015 war Willi Thomas (ÖVP) Bürgermeister. "Der Gemeinderat...

  • 23.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Auf geht´s zur Begrüßung
31 Bilder

Landesliga Ost
Beim 1:1 gegen Naarn Punkt geholt, aber 2 Punkte liegen gelassen

Die früheren Matches gegen Naarn waren meist von negativem Erfolg gekennzeichnet. Aber dieses Mal deutete praktisch alles daraufhin, mit 3 Punkten im Gepäck die Heimreise antreten zu können. Aber es kommt oft anders als man denkt. 1. Halbzeit: Die Blau-Gelben spielten sehr gut nach vorne und kamen dabei zu zahlreichen Eckbällen. Und bei zwei dieser Eckbälle vergaben Mihael Kisyov (27.) als auch Andreas Baschinger (38.) ihre besten Torchancen. Im Übrigen waren die Hausherrn überwiegend mit...

  • 24.08.19
Die Wackerfohlen waren dem SV Hall in allen Belangen unterlegen.
7 Bilder

Mit einem 6:1 Kantersieg gegen die Wackerfohlen sind die Haller Löwen nun schon das vierte Spiel in Folge ohne Niederlage.

Normalerweise muss ein Aufsteiger in die nächsthöhere Liga erst jede Menge Lehrgeld zahlen, um dann irgendwann mal im Laufe der Meisterschaft einen halbwegs ernstzunehmenden Gegner abzugeben. Nicht so der SV Hall, der in die Regionalliga mit einem 4:0 Sieg höchst erfolgreich gestartet und die letzten vier Spiele ohne Niederlage geblieben ist. Nicht nur das, seit dem vergangenen Wochenende haben sich auch die neuen Spieler vollständig in die Mannschaft integriert und verleihen dem Spiel der...

  • 24.08.19
Nachdenklicher Neven Ilic - Trainer von Maria Gail
96 Bilder

1. Klasse B: A schware Partie....! Maria Gail verliert in Nötsch 1:0

100 Zuschauer in Nötsch. Maria Gails Schlachtenbummler eigentlich relativ positiv eingestellt, steht ihr Team doch mit 9 Punkten am super vierten Platz. Gastgeber Nötsch befindet sich mit 3 Punkten am 12. Platz, doch das sagt nach vier Spielen noch nicht viel. Nötsch ist von der Unterliga abgestiegen und hat seitdem das Fußballspielen sicher nicht verlernt. Sie haben durch die Bank aber auch einfach ein Etzerl mehr getan und die erste Halbzeit dominiert. Nach der Pause kam Maria...

  • 24.08.19
4 Bilder

Heinz Zak
Die härtesten Kletterrouten der Welt

Die Bergrettung Ginzling bringt den aus den Medien bekannten Extremkletterer, Slackliner und Bergführer Heinz ZAK in das Zillertal. Er wird mit seinem Multivisionsvortrag „Die härtesten Kletterrouten der Welt“ die Zuschauer begeistern. Der Vortrag findet am 13. September 2019, um 20.00 Uhr im Gasthof TIPOTSCH/TIATTA in Stumm im Zillertal statt. Vorverkauf: 12,-- Euro Abendkassa: 15,-- Euro Kartenvorverkauf/Reservierung...

  • 24.08.19

Wirtschaft

5 Bilder

Einkaufen
Neuer Supermarkt

Der Supermarkt im 23. Bezirk in Atzgersdorf sollte am 5.9.19 nach großzügigem Umbau wiedereröffnen. Der erste Termin für August wurde leider verschoben.

  • 24.08.19

Flugplatz Krems-Langenlois
10 Jahre Höhenflüge mit der „Sky Fly Academy“

KREMS/LANGENLOIS (mk)  Am Samstag, 24. August 2019, feierte die „Sky Fly Academy“ (SFA) auf dem Flugplatz Krems-Langenlois in Gneixendorf ihr zehnjähriges Firmenjubiläum mit mehr als hundert Gästen. „Die Sky Fly Academy ist seit Sommer 2019 am Flugplatz Langenlois-Krems und Wien auf dem Gebiet der Pilotenausbildung erfolgreich tätig“, berichtet der Accountable Manager (verantwortlicher Leiter) der SFA, Captain Alfred Oberhofer. „Unser Hauptaugenmerk dabei liegt auf professionelle...

  • 24.08.19
12 Bilder

EUER DURST IST UNS NICHT WURST!

So das Motto von Gerhard RABMAYR, eh. Wirt vom Gasthaus Steffelbauer, der nach Verkauf des Gasthaus Steffelbauer durch den Besitzer nun in Wiesen eine neuer Herausforderung angenommen hat. Aus dem Café Imbiss Durst & Wurst wurde das Lokal „Zum Gerhard“ und das hat allerhand zu bieten. Mit seinem eingespielten Team bekocht Gerhard RABMAYR ganztags seine Gäste seit 1.8.2019 mit speziellen Mittagsmenüs und kann auch mit einer kleinen, aber feinen Speisekarte mit moderaten Preisen...

  • 24.08.19
Last-Minute Lehre bei Hofer
3 Bilder

Last Minute zur HOFER-Lehre

Bis zum Lehrstart 2019 sind es nur noch wenige Wochen und die passgenaue Lehrstelle ist noch nicht in Sicht? Jetzt noch Unentschlossene könnten bei HOFER fündig werden. Österreichs beliebtester Lebensmittelhändler sucht Verstärkung und motivierte Jugendliche können sich in Tirol noch „last minute“ für eine Karriere mit HOFER-Lehre entscheiden. BEZIRK IMST/RIETZ. Ein vielseitiger und spannender Lehrberuf, arbeiten im Team und echte Karriereperspektiven: Das alles wartet auf engagierte,...

  • 24.08.19
Die Hälfte aller Sommergäste kennt den Salzburger Bauernherbst. Feste und Aufführungen, wie hier die Schuhplattler locken Gäste an.
2 Bilder

Salzburger Bauernherbst
Tradition, die sich bezahlt macht

Bauernherbst wirkt sich positiv auf die Wirtschaft und das gesellschaftliche Leben aus. SALZBURG (sm). Etwa 14.000 aktive Teilnehmer im ganzen Land prägen den Bauernherbst. Von Landwirten über die vielen Gastronomie- oder Handwerksbetriebe bis hin zu den Brauchtumsvereinen und Musikern in den Gemeinden. Salzburger Bauernherbst als Garant "Für mich ist das der wichtigste Erfolgsfaktor: Der Salzburger Bauernherbst ist keine Inszenierung, sondern gehört mittlerweile zu den Fixpunkten der...

  • 24.08.19

Kellergassenfest am Langenloiser Sauberg
„Herbst-Weinchampions“ und das „Weingut des Jahres“ gekürt

LANGENLOIS (mk) Nach der offiziellen Eröffnung des Kellergassenfestes auf dem Langenloiser Sauberg durch Bürgermeister Harald Leopold übernahm der Langenloiser Wein sofort die Hauptrolle: nämlich bei der Kür der „Langenloiser Weinchampions Herbst 2019“ und der Vergabe der Auszeichnung „Weingut des Jahres“ sowie an die Tischen der Kellergasse. Kost und KürWaren es im Frühjahr die Gebiets- und Ortsweine, so ließ der Weinbauverein Langenlois nun im Herbst Grüne Veltliner und Rieslinge der...

  • 24.08.19

Leute

109 Bilder

Bildergalerie: Fest der FF Voitsberg 2019

Voitsberg: Fest der FF Voitsberg 2019 Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir beim Fest der FF Voitsberg live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen Eindruck über die Stimmung und das Geschehen. "Video folgt" Das Fest findet am 24. August noch...

  • 24.08.19
312 Bilder

Pferdemarkt in Schöder wieder Großereignis
Tausende Besucher kamen zum Traditionsmarkt am Fuße des Sölkpasses

Der Pferdemarkt am Samstag in Schöder war wiederum ein gesellschaftliches Großereignis im oberen Murtal. Zum 110. Mal wurde der Pferdemarkt abgehalten der sich in sich hat: Freier Markt - Kauf gilt per Handschlag, viel Rahmenprogramm vom Vormittag bis in die späten Nachtstunden, mit 191 gemeldeten Pferden wurde ein Rekord verzeichnet. Zum 17. Mal veranstaltete der Landespferdezuchtverband das Fohlenchampionat, dieses spiegelt den Zuchtfortschritt in der steirischen Pferdezucht wider. Der...

  • 24.08.19
18 Bilder

Fest für Kinder
Kinderfest in Bocksdorf

BOCKSDORF (dp). Herrliches Sommerwetter begleitete das Kinderfest der SPÖ Bocksdorf. Im Hof der Volksschule konnten unterschiedlichste Stationen absolviert werden, unter anderem: Scheibtruhe fahren, Dosen werfen, basteln, sowie weitere Geschicklichkeitsspiele. Pro Station gab es bei bestandener "Prüfung" einen Stempel auf den Sammelpass und mit vollem Pass bekam jedes Kind ein Geschenk. Am beliebtesten waren wieder die beiden Hüpfburgen - eine für die Kleinen, eine für die Großen, sowie die...

  • 24.08.19
Ingrid Margreiter (WKS Pinzgau), Peter Birnbacher (Künstler), Anna Rattensberger (Kunstkrämerei), Bernhard Prasil (Künstler), Werner Stadler (Künstler) und Heli Neumaier (Künstler)
45 Bilder

Die Kunst - Benefiz Veranstaltung im Pinzgau.
ART-FUSION 19 ein Experiment.

Impressionen vom "ART-FUSION 19 ein Experiment". bei der "Kunstkrämerei Rattensberger", in Zell am See Schüttdorf. 4 hochkarätige Künstler, die zusammen 4 Gemälde für den wohltätigen Zweck, erarbeiten. So wurden aus vier unterschiedlichen Gemälden durch das tauschen der Arbeiten untereinander, vier völlig neue sehr interessante Arbeiten. Man konnte den Künstlern über die Schulter schauen und so die Entstehung mitverfolgen. Die Veranstalter Anna und Gertraud Rattensberger bewirteten ihre...

  • 24.08.19
Von Links: Moderatorin Regina Fröhlich, Hausherr Karl Ertler, Organisatorin Mariana Moser, Landesrätin Verena Dunst, Volkshilfe Bgld Nicole Stangl
47 Bilder

Modenschau für einen guten Zweck

Am Freitag, dem 23.August 2019 um 19Uhr fand im Landtechnikmuseum Burgenland in St.Michael die ,,Fashion Charity 2019" statt. Eröffnet wurde die Modeschau von der Landesräten Verena Dunst. Die Moderation durch den Abend übernahm Regina Fröhlich. Zusehen gab es trendige italienische Mode aus der Güssinger Boutique ,,MODA FIRENZE“. Der Abend stand unter dem Motto, den Menschen zu helfen die nicht auf der Sonnenseite leben. Eines der größten Probleme unserer Zeit ist die Armut, sie ist ein...

  • 24.08.19
104 Bilder

Ein großes Fest nur für die Kinder

In Steuerberg wurde von der ÖVP wieder zum sehr beliebten Kinderfest beim Kulturhaus geladen. Hauptorganisator „Tomi“Arno Tomantschger präsentierte den vielen Kindern wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm.

  • 24.08.19

Gedanken

Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
Auf eine gute Nachbarschaft

Die "Grätzel-Serie" der Bezirksblätter, bei der sich einzelne Viertel/Grätzel vorstellen und ein Fest gewinnen können (diesmal Seite 4), läuft hervorragend an. In Stadt und Bezirk finden sich Menschen, die einander besser kennen lernen möchten, sei es, weil sie erst zugezogen sind oder weil es ihnen schon länger ein Anliegen war, die Leute in der Umgebung zu treffen. Gemeinderat Franz Hatvan hat die Gelegenheit genutzt und einen Pavillon, der zum Abriss vorgesehen war, abgebaut. Der Platz für...

  • 21.08.19
  •  1
Andrea List-Margreiter: Ein Lob den verbliebenen Fleischhauern.

Kommentar von Andrea List-Margreiter, Bezirksstellenleiterin der Wirtschaftskammer NÖ
"Fleischer vor Ort stehen für hohe Qualität"

"Gerade jetzt, wenn über eine so genannte Schnitzel-Steuer diskutiert wird, zeigt sich wie wichtig unsere Fleischer vor Ort sind. Sie sorgen mit regionalen Produkten für kurze Anfahrtswege und damit für eine geringe C02-Belastung. Sie stehen außerdem für eine hohe Qualität und sind in unseren Orten identitätsstiftend. Aus einer Umfrage wissen wir, dass 99 Prozent der Niederösterreicher für die Erhaltung lebendiger Ortskerne sind. Kein Wunder, schließlich spielt sich in den Ortszentren unser...

  • 21.08.19
Reinhard Foidl (li.) und Gerhard Schreder (re.) bei der Spendenübergabe an Claudia, Theresa, Bernhard.
4 Bilder

Dorffest in Waidring
Beim Dorffest der Vereine in Waidring zum Spenden animiert

Übergabe Spenden vom Waidringer Dorffest der Vereine an Theresa. WAIDRING (red.). Beim Dorffest der Vereine in Waidring wurde unter dem Motto „Waidring hilft Waidringern“ für Theresa eine Spendenaktion gestartet. Eine seltene Stoffwechselerkrankung macht das Leben von Theresa sehr schwer und finanziell äußerst aufwändig. Die Vereine und Clubs stellten Spendenboxen auf und animierten die Festbesucher zum Spenden. Der Dank ging auch an das Faschingskomitee Waidring und Andreas Schreder für...

  • 21.08.19
Vizeobmann Klaus Dillinger, Susanne Köferle, Obmann Sebastian Wimmer.

36. Milchwirtschaftliche Wallfahrt
Humorige, nachdenkliche Predigt auf der Kraftalm

ITTER (be). Der Verband der Käserei- und Molkereifachleute hat vor nunmehr 36 Jahren eine Kapelle auf der Kraftalm errichtet. Alljährlich findet seither dorthin eine Wallfahrt der Mitglieder und dem Verband zugehörigen Menschen statt. Zur heurigen Wallfahrt begrüßte Obmann Sebastian Wimmer zahlreiche Wallfahrer; die BMK Itter umrahmte die Bergmesse musikalisch, die Feuerwehr sorgte für die Verpflegung. Pfarrer Peter Zeiner predigte humorvoll, regte aber auch zum Nachdenken an. Geehrt...

  • 21.08.19

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 25.08.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 25.08.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte; 17.00 Gottesdienst in Ehrwald/St. Anna-Kapelle; 17.00 Gottesdienst in Tannheim/St. Martins-Kapelle Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr., 23.08.: 08.00 hl. Messe, anschl. Eucharistische Anbetung So., 25.08.: 10.15 Wortgottesdienst mit Kommunionfeier Di., 27.08.: keine hl. Messe Herz-Marienkirche, Tränke Sa., 24.08.: keine hl....

  • 21.08.19

Kommentar
Schwammerln nur etwas für Kenner

Erst vor wenigen Tagen war ich zu Besuch bei meinen Nachbarn. Stolz breitete das Ehepaar eine Zeitung aus, auf der sich verschiedene Pilzstückchen fanden. Die selbstgesammelten Schwammerln hatten die beiden von jemandem geschenkt bekommen. Um welche Pilze es sich handelte, ließ sich kaum mehr herausfinden. Weiße, braune, große, kleine: mehr Hackschnitzel als ganze Pilze. Na Mahlzeit, wenn da nur ein einziger giftiger Pilz dabei ist. Und auch wenn die Geste, Schwammerl zu verschenken, lieb...

  • 21.08.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Meghan Markle: Hat sie das Leben ihres Halbbruders zerstört?

Man sollte meinen es hat nur Vorteile mit einem Royal wie Meghan Markle verwandt zu sein, jedoch beschwerte sich ihr Halbbruder ganz schön über seine Schwester. Angeblich ist sie nämlich an seinem Leben in Armut Schuld. Für viele wäre es wohl ein Traum, mit einem richtigen Royal verwandt zu sein. Für Meghan Markles Halbbruder sieht das aber ganz anders aus. Laut ihm ist Meghan nämlich für sein eher schlechtes Leben verantwortlich. Thomas Jr. macht die Frau von Prinz Harry dafür...

  • 24.08.19

Cole Sprouse & Lili Reinhart: Kopieren sie Kristen Stewart und Robert Pattinson?

Die Romanze von Kristen Stewart und Robert Pattinson dominierte vor Jahren die Schlagzeilen. Jetzt wollen wohl auch die "Riverdale"-Stars Cole Sprouse und Lili Reinhart in deren Fußstapfen treten. Die Zeiten sind vorbei, in denen sich Paparazzi um Fotos von Kristen Stewart und Robert Pattinson bemühen. Die "Twilight"-Ära ist vorbei und damit auch die märchenhafte Romanze der beiden Darsteller, die sich am Set verliebten. Doch es sieht ganz danach aus, als ob Hollywood die offiziellen...

  • 24.08.19

Fans bringen Selena Gomez zum weinen

Zu ihrem 27. Geburtstag gestand Selena Gomez ihren Fans, dass sie wegen ihnen oftmals weint. Doch keine Angst, es sind Freudentränen. Selena Gomez feierte ihren Geburtstag stilecht in Italien, auf Capri. Sie feierte im kleinen Kreis mit Freunden, unter anderem auch Produzent Andrea Iervolino. Selena kennt Andrea vom Set des Dramas “In Dubious Battle” und die Fans fragen sich, ob es zwischen den beiden knistert. Selena Gomez verneinte das, die beiden sind nur Freunde, erzählte ein Freund der...

  • 24.08.19

Meistgelesene

Prinzessin Charlotte: Die wahre Geschichte hinter ihrem frechen Auftritt

Kate Middleton staunte nicht schlecht, als Prinzessin Charlotte kürzlich negativ auffiel und frech die Zunge zeigte. Doch niemand kannte die wahre Geschichte hinter ihrem Auftritt - bis jetzt. Prinz William und Kate Middleton nahmen jüngst bei einer Charity-Segel-Regatta teil. Doch der gute Zweck und der Wettkampf des Ehepaars rückte relativ schnell in den Hintergrund. Am nächsten Tag berichtete die Presse nämlich hauptsächlich über einen Vorfall: Prinzessin Charlotte, die sich gar nicht so...

  • 22.08.19

Nach Kristen Stewart: Stella Maxwell posiert in Unterwäsche

Die On-Off-Beziehung Kristen Stewart und Stella Maxwell scheint ein weiteres Mal das "Off" erwischt zu haben. Während Kristen sinnliche Küsse verteilt, geizt Stella nicht mit ihren Reizen. Vergangenen Monat sah es ganz danach aus, als ob Kristen Stewart und Stella Maxwell erneut zueinandergefunden hätten. Nachdem die Beziehung der beiden offensichtlich gescheitert war, zeigten sie sich bei einem Urlaub in Italien plötzlich wieder ganz verliebt. Paparazzi erwischten das Paar, als es auf...

  • 22.08.19

Cole Sprouse & Lili Reinhart: Kopieren sie Kristen Stewart und Robert Pattinson?

Die Romanze von Kristen Stewart und Robert Pattinson dominierte vor Jahren die Schlagzeilen. Jetzt wollen wohl auch die "Riverdale"-Stars Cole Sprouse und Lili Reinhart in deren Fußstapfen treten. Die Zeiten sind vorbei, in denen sich Paparazzi um Fotos von Kristen Stewart und Robert Pattinson bemühen. Die "Twilight"-Ära ist vorbei und damit auch die märchenhafte Romanze der beiden Darsteller, die sich am Set verliebten. Doch es sieht ganz danach aus, als ob Hollywood die offiziellen...

  • 24.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.