Top-Nachrichten - alle Bezirke

In welchen Städten Partnersuchende die besten Chancen haben.In welchen Städten Partnersuchende die besten Chancen haben.In welchen Städten Partnersuchende die besten Chancen haben.
3

Dating-Tipps
In diesen Städten wimmelt es nur von Singles

Der Anteil an Einpersonenhaushalten in Österreich nimmt seit Jahren zu. Welche Stadt für Singles am idealsten ist, hat das Dating-Portal Seeking.com untersucht. ÖSTERREICH. Welche Stadt bietet die besten Flirtmöglichkeiten für Singles? Und wo leben die attraktivsten Alleinstehenden? In Österreichs Bundeshauptstadt wohnen die meisten Singles. Danach folgt Graz, auf Platz drei landet Salzburg. „Der dritte Platz ist etwas ungewöhnlich, da Linz deutlich mehr Einwohner hat, aber trotzdem leben in...

Die Corona-Zahlen in Österreich steigen rasant an.Die Corona-Zahlen in Österreich steigen rasant an.Die Corona-Zahlen in Österreich steigen rasant an.
1

Die Corona-Zahlen steigen
Über 3.700 Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Lage in Österreich spitzt sich weiter zu. Während Freitag  Abend der neue Fünf-Stufen-Plan verkündet wurde, steigen die Neuinfektionen weiter an. 3.756 neue Fälle wurden am Samstag  österreichweit gemeldet. Im Vergleich zu gestern ein Anstieg um 174. ÖSTERREICH. Von Freitag auf Samstag wurden österreichweit 3.756 Neuinfektionen gemeldet. Zwölf weitere Personen sind im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben. 1.036 Patienten werden in den Spitälern behandelt - davon liegen 227...

Sind sich (fast) einig: Judith Schwentner (Grüne), Elke Kahr (KPÖ) und Michael Ehmann (SPÖ) bilden in Graz eine linke Koalition.Sind sich (fast) einig: Judith Schwentner (Grüne), Elke Kahr (KPÖ) und Michael Ehmann (SPÖ) bilden in Graz eine linke Koalition.Sind sich (fast) einig: Judith Schwentner (Grüne), Elke Kahr (KPÖ) und Michael Ehmann (SPÖ) bilden in Graz eine linke Koalition.
2

Koalition fix
Graz bekommt schon bald eine kommunistische Bürgermeisterin

Die Ampel steht auf Rot-Grün-rot: KPÖ startet in Graz Koalitionsverhandlungen mit Grünen und der SPÖ, neue Regierung soll in den nächsten Wochen fixiert werden. Zu den Wahlgewinnern Elke Kahr (KPÖ) und Judith Schwentner (Grüne) gesellte sich Wahlverlierer Michael Ehmann (SPÖ) – und damit geht sich eine linke Koalition mit 28 der 48 Mandate im Grazer Gemeinderat gut aus. Im Rahmen einer Pressekonferenz zeigten sich alle Beteiligten optimistisch, dass die Verhandlungen gelingen werden. Es schaue...

Auch das Landtechnikmuseum St. Michael kann am Nationalfeiertag kostenlos besichtigt werden.Auch das Landtechnikmuseum St. Michael kann am Nationalfeiertag kostenlos besichtigt werden.Auch das Landtechnikmuseum St. Michael kann am Nationalfeiertag kostenlos besichtigt werden.

Am Tag der Museen
Freier Museums-Eintritt im Bezirk Güssing

Zu einem Tag der offenen Tür laden die burgenländischen Museen für den Nationalfeiertag ein. Am Dienstag, dem 26. Oktober, sind viele Kulturschätze aus Gegenwart und Vergangenheit kostenlos zu besichtigen. Freien Eintritt gibt es unter anderem im Freilichtmuseum Gerersdorf, im Landtechnikmuseum St. Michael, auf der Burg Güssing, im Auswanderermuseum Güssing und für die Bücherausstellung im Franziskanerkloster Güssing.

Im Bild erste Reihe v.l.: Landesrätin Michaela Langer-Weninger, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Landesrätin Birgit Gerstorfer.
Zweite Reihe v.l.: Landesrat Stefan Kaineder, Landesrat Günther Steinkellner, Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer, Landesrat Markus Achleitner.Im Bild erste Reihe v.l.: Landesrätin Michaela Langer-Weninger, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Landesrätin Birgit Gerstorfer.
Zweite Reihe v.l.: Landesrat Stefan Kaineder, Landesrat Günther Steinkellner, Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer, Landesrat Markus Achleitner.Im Bild erste Reihe v.l.: Landesrätin Michaela Langer-Weninger, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Landesrätin Birgit Gerstorfer.
Zweite Reihe v.l.: Landesrat Stefan Kaineder, Landesrat Günther Steinkellner, Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer, Landesrat Markus Achleitner.
10

Landesregierung
Stelzer zum Landeshauptmann gewählt – SPÖ & MFG stimmten dagegen

Thomas Stelzer (ÖVP) wurde in der ersten, konstituierenden Landtagssitzung nach der Wahl am 26. September zum Landeshauptmann gewählt – mit 41 von 55 Stimmen, denn: Sowohl die Abgeordneten der neu im Landtag vertretenen Impfskeptiker-Liste Menschen Freiheit Grundrechte (MFG) als auch jene der SPÖ votierten gegen Stelzer. Für das SPÖ-Nein gibt es wohl zwei Gründe: Erstens dass die ÖVP das bisher traditionell von der SPÖ geführte Sozialressort an sich gezogen hat. Zweitens, dass die ÖVP mit dem...

1 1 10

Ein spitzer Egel
Zwei Seen Aussicht

Bunt sind schon die Wälder,..... Und von oben sieht alles noch schöner aus. Wer lange Bergtouren liebt, für den ist der Spitzegel ein optimaler Berg. Von Obervellach führt der Weg, teils über Forststraßen teils durch den Wald, hinauf zur Vellacher Alm. Der Weg ist ziemlich anspruchsvoll und erfordert gute Kondition. Nun geht es den Berggrat entlang zum Gipfel. Das letzte Stück ist Klettern angesagt. Nichts für Anfänger. Die Aussicht ist aber beispiellos. Auf der einen Seite der Weißensee, auf...

Heizung mittels Fernwärme: Die acht Courts der neuen Beachhalle Spielmanngasse sind das ganze Jahr über nutzbar.Heizung mittels Fernwärme: Die acht Courts der neuen Beachhalle Spielmanngasse sind das ganze Jahr über nutzbar.Heizung mittels Fernwärme: Die acht Courts der neuen Beachhalle Spielmanngasse sind das ganze Jahr über nutzbar.
1 7

Acht Plätze in der Spielmanngasse
Neue Halle macht Beachvolleyball wintertauglich

Beachvolleyball in der Brigittenau auch im Winter: Eröffnung der beheizten Halle mit acht Plätzen in der Spielmanngasse. WIEN/BRIGITTENAU. Beachvolleyball im Winter? Scheint zunächst undenkbar. Doch mit der richtigen Ausstattung ist das sommerliche Vergnügen auch bei Minusgraden möglich. Dies beweist die neue Sportstätte in der Brigittenau. In der Beachhalle Spielmanngasse kommen sowohl Hobby- als auch Leistungssportler auf ihre Kosten. Dank der Heizung mit Fernwärme kann man die Courts bei...

In welchen Städten Partnersuchende die besten Chancen haben.
Die Corona-Zahlen in Österreich steigen rasant an.
Sind sich (fast) einig: Judith Schwentner (Grüne), Elke Kahr (KPÖ) und Michael Ehmann (SPÖ) bilden in Graz eine linke Koalition.
Auch das Landtechnikmuseum St. Michael kann am Nationalfeiertag kostenlos besichtigt werden.
Im Bild erste Reihe v.l.: Landesrätin Michaela Langer-Weninger, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Landesrätin Birgit Gerstorfer.
Zweite Reihe v.l.: Landesrat Stefan Kaineder, Landesrat Günther Steinkellner, Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer, Landesrat Markus Achleitner.
Heizung mittels Fernwärme: Die acht Courts der neuen Beachhalle Spielmanngasse sind das ganze Jahr über nutzbar.

Lokales

So viele Gäste wie in den Sommermonaten 2021 konnte die Grazer Märchenbahn noch nie zählen.
3

Unterm Schloßberg
Besucherrekord bei Märchenbahn

Hexenküche und Räuberhöhle: Die Grazer Märchenbahn erfreut sich großer Beliebtheit. Dieses Jahr verzeichnete man sogar einen Besucherrekord, wie Betriebsleiterin Barbara Lamot stolz erzählt.  GRAZ. Erst Mitte Mai durfte die Märchenbahn unter dem Schloßberg heuer öffnen, trotzdem kann sich die Bilanz zum Jahresende sehen lassen. Fast 19.000 Besucher begaben sich auf eine Fahrt durch die Märchenwelt. "Am stärksten war der Monat August", so Lamot. Hier habe man alleine 8.741 Gäste verzeichnet....

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Claudia Sadlo spielt am 12. November in Ternitz.

Ternitz
Erleben Sie SadloMaslo im Kulturkeller

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sadlo Maslo, klingt im ersten Moment dominant und so ist es auch. Denn Claudia Sadlo hat eine Schlagfertigkeit, die nicht zu übertreffen ist. Dementsprechend hält sie ihr Publikum im Zaum. So gut es geht peitschenfrei. Pointen sind das Zuckerbrot. Seien Sie gefesselt, wenn Claudia Sadlo kuriose Details aus dem Alltag, Beobachtungen der heutigen oberflächlichen Wegwerfgesellschaft und aktuelle Themen wie Social Media, Food Trends und Nachhaltigkeit behandelt. Ob sie in Lack...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ex-Obmann Sepp Kraschitzer, Helga Braun, René Mersol, Aniko Kellner, Stefan Haselbacher, Claudia Ostermann, Neo-Obmann Marcus Kellner, Renate Stifter, Vizebürgermeister Johann Gansterer, Stadträtin Christine Vorauer.
4

Neunkirchen-Peisching
Marcus Kellner nun offiziell Obmann der Dorfgemeinschaft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bereits vergangenes Jahresende legte Sepp Kraschitzer den Obmann in der Dorfgemeinschaft zurück. Nach einer knapp einjährigen Übergangsführung wurden Nägel mit Köpfen gemacht. 25 Jahre leitete Josef Kraschitzer die Geschicke der Dorfgemeinschaft der Neunkirchner Katastralgemeinde Peisching. Nachdem er mit Jahresende 2020 seine Funktion zurückgelegt hatte, leitete sein Stellvertreter, Marcus Kellner, interimistisch die Dorfgemeinschaft. Bei den kürzlich stattgefundenen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Bilder der Woche 📸

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeig uns deine schönsten Schnappschüsse auf MeinBezirk.at/neunkirchen. Die besten Bilder der Woche schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Der Vollmond im Oktober Besonders hell leuchtete der Vollmond Anfang Oktober. Da konnte man beim Abendspaziergang sogar getrost auf die Straßenlaternen-Beleuchtung verzichten. Die Farben des Herbstes Ein einzelnes Blatt spiegelte die Veränderung von Sommer auf Herbst perfekt wider.  Wanderziel...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Politik

SPÖ-Landesgeschäftsführer Roland Fürst fordert von ÖVP-Innenminister Karl Nehammer mehr Personal für den Grenzeinsatz.
2

SPÖ Burgenland schlägt Alarm
„Situation an der Grenze spitzt sich zu“

Die Zahl der Aufgriffe von Flüchtlingen und Schleppern steigt seit Wochen an. Die SPÖ Burgenland kritisiert, dass Innenminister Nehammer tatenlos zusieht. Die ÖVP kontert: Es sei Personal an der Grenze aufgestockt worden. BURGENLAND. „Die Situation an Burgenlands Grenze spitzt sich immer mehr zu. In den letzten zehn Wochen wurden 55 Schlepper festgenommen, pro Woche passieren rund 700 Menschen die ungarische Grenze ins Burgenland“, so SPÖ-Landesgeschäftsführer Roland Fürst in einer Aussendung....

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Im Bild erste Reihe v.l.: Landesrätin Michaela Langer-Weninger, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Landesrätin Birgit Gerstorfer.
Zweite Reihe v.l.: Landesrat Stefan Kaineder, Landesrat Günther Steinkellner, Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer, Landesrat Markus Achleitner.
10

Landesregierung
Stelzer zum Landeshauptmann gewählt – SPÖ & MFG stimmten dagegen

Thomas Stelzer (ÖVP) wurde in der ersten, konstituierenden Landtagssitzung nach der Wahl am 26. September zum Landeshauptmann gewählt – mit 41 von 55 Stimmen, denn: Sowohl die Abgeordneten der neu im Landtag vertretenen Impfskeptiker-Liste Menschen Freiheit Grundrechte (MFG) als auch jene der SPÖ votierten gegen Stelzer. Für das SPÖ-Nein gibt es wohl zwei Gründe: Erstens dass die ÖVP das bisher traditionell von der SPÖ geführte Sozialressort an sich gezogen hat. Zweitens, dass die ÖVP mit dem...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Sind sich (fast) einig: Judith Schwentner (Grüne), Elke Kahr (KPÖ) und Michael Ehmann (SPÖ) bilden in Graz eine linke Koalition.
2

Koalition fix
Graz bekommt schon bald eine kommunistische Bürgermeisterin

Die Ampel steht auf Rot-Grün-rot: KPÖ startet in Graz Koalitionsverhandlungen mit Grünen und der SPÖ, neue Regierung soll in den nächsten Wochen fixiert werden. Zu den Wahlgewinnern Elke Kahr (KPÖ) und Judith Schwentner (Grüne) gesellte sich Wahlverlierer Michael Ehmann (SPÖ) – und damit geht sich eine linke Koalition mit 28 der 48 Mandate im Grazer Gemeinderat gut aus. Im Rahmen einer Pressekonferenz zeigten sich alle Beteiligten optimistisch, dass die Verhandlungen gelingen werden. Es schaue...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Vertrauensvoller Austausch: Bundeskanzler Alexander Schallenberg und der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.
2

Steiermark-Besuch
Neo-Kanzler Schallenberg zu Gast bei LH Hermann Schützenhöfer

Der erste offizielle Bundesländerbesuch des neuen Bundeskanzlers Alexander Schallenberg führte ihn in die Steiermark. Die letzten zwei Wochen waren durchaus herausfordernd, wie Schallenberg am Rande seines Besuchs schmunzelnd erzählte - um so mehr habe es ihn gefreut, die wunderschöne Steiermark besuchen zu können. Corona und Innenpolitik als Thema Im Mittelpunkt des Besuchs stand ein ausführliches Gespräch mit dem steirischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Neben der sich zuspitzenden...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Regionauten-Community

Manfred Schein mit Team Benedikt (Dani und Erni) und den Wörthis (Charly Oitz und Seppi Lesiak).
35

Feier: 7 Jahre Cafe Benedikt

Klagenfurt / Benediktinerplatz / Cafe Benedikt Manfred Schein, Inh. vom Cafe Benedikt, feierte mit lieben Freunden, Stamm- und Neugästen, mit Grillerei und live Musik von den Wörthis, "7 Jahre Cafe Benedikt am Benediktinerplatz" in Klagenfurt. "Ein herzliches Danke meiner Familie, meinen lieben Gästen und Helferlein - im Besonderen an Franz Wicher (Obmann Flugstaffel Frecce Tricolor Kärnten) und an meinen treuen Stammfotoreporter, den Regionauten der Klagenfurter Woche, Roland Pössenbacher!"...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
192

1. ABDF Beauty Model Contest 23.10.21
Lugner City

Am Samstag, den 23.10.2021, fand in der Lugner City der 1. ABDF Beauty Model Contest statt. In Kooperation von ADPF und WBPF fand im Rahmen des 12 th Internationalen Austria Cup und 12 th Austrian & 4 th Newcomers Championship – der 1. Beauty Model Contest statt. Moderiert von Miriam Millonig, Organisation von Melanie Gassner, musikalische Untermalung von Shery M, in der Jury war auch der Designer La Hong. Danke das wir dabei sein durften. Bericht: SK Presseagentur/Sabine Kaiser Fotos: SK...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Christian Kaiser
82

Fußball
St. Roman vs Ort i. I. (1. Klasse Nord-West)

Am Samstag, 23. Okt. 2021 waren Kicker der Union St. Roman zu Gast beim TSV Langgruppe Ort i. I. Die Reservemannschaft konnte die 3 Punkte nicht mit nach Hause nehmen und musste mit einem 2:1 geschlagen geben. Beim Match wurden die „Kellerplätze“ vertauscht! Besser lief es bei der Kampfmannschaft nach einem abwechslungsreichen Spiel. Schließlich konnten sie mit Müh und Not nach einem 2:3 Sieg die Punkte holen und so den letzten Tabellenplatz verlassen. Hier einige Fotos von den Spielen:

  • Schärding
  • Alois Braid
5

HAK Lambach: Kennenlernen und gemeinsam Gutes tun
Teilnahme am Projekt „72 Stunden ohne Kompromiss“

Die Kennenlerntage für die SchülerInnen der 1ABHK wurden mit dem Projekt „72 Stunden ohne Kompromiss“ der Katholischen Jugend Österreich verknüpft. In 72 Stunden wurden zum gegenseitigen besseren Kennenlernen viele gemeinsame Aktivitäten durchgeführt: Die Schülerinnen und Schüler des I. Jahrganges übernachteten in den Gästezimmern des Stiftes Lambach und verbrachten einen spannenden Abend mit afrikanischen Spielen. Bei einer Stiftsführung konnte die Klasse das gesamte Gebäude vom Keller bis zum...

  • Wels & Wels Land
  • HAK LAMBACH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Thomas Herrklotz (re.) rettete Oberwart mit einem Traumtor (93.) den verdienten Punkt.
108

Burgenland-Süd-Derby endete 1:1
Oberwart gab in Markt Allhau beim 1:1 die ersten Punkte ab

MARKT ALLHAU. Das Süd-Derby der Burgenlandliga zwischen Markt Allhau und Oberwart endete dank Goalgetter Thomas Herrklotz 1:1 - der Oberwarter Ausnahmestürmer versenkte einen Freistoß in Minute 90+3 im Kreuzeck zum Ausgleich. Klöcher übernahm die Patronanz dieses Burgenland-Derbys und SV Oberwart-Obmann Gerhard Horn kickte das Spiel vor über 500 ZuschauerInnen in der "z-immobilien arena" Markt Allhau an. Die Heimelf zeigte sich von der "Klöcher-Patronanz" beflügelt und startete sehr zielstrebig...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper
14

Erstes Heimspiel Rauch Technology SHARKS Gmunden vs. EV ZELTWEG

Erstes Heimspiel Rauch Technology SHARKS Gmunden vs. EV ZELTWEG Mit dem ersten Heimspiel heute Samstag 23.10.2021 in der dritt höchsten Eishockeyliga Österreichs wollten die SHARKS die ersten Punkte einfahren. Mit einer fulminanten Eröffnung wurde die Gmundner Haie dem zahlreich erschienenen Publikum vorgestellt. Dann begann ein spannendes und ausgeglichenes ersten Spieldrittel mit einigen Chancen auf beiden Seiten. Die erste Gummischeibe in dieser Begegnung landete nach zahlreichen...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Der Gesamtsieger Gerald Rigler gab mächtig Gas
97

Herbstrallye fast wie in alten Zeiten

DOBERGSBERG - (mawa)Es ist ein mehr als versöhnlicher Abschluss einer schwierigen ARC Saison, welche nach wie vor von restriktiven Maßnahmen der Corona Pandemie geschuldet begleitet wurde. Umso erfreulicher war es, dass es rund um Dobersberg zu einem Rallyefest fast wie in alten Zeiten kam. Leider musste das Rahmenprogramm kurzfristig wegen verschärften Maßnahmen der Behörden abgesagt werden. Ein großer Dank gilt allen Beteiligten Dank des unermüdlichen Einsatzes eines jeden einzelnen Helfer,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Walter & Manuel Kellner
Nach den beiden Heimspielen gegen Estland (8.6.) und Aserbaidschan (7.9.) tritt das U21-Nationalteam nun auf Kroatien.

Österreich gegen Kroatien
Tickets für die U21-EURO-Qualifikation erhältlich

Am Dienstag, 16. November, um 20.30 Uhr geht in der „josko Arena“ in Ried das UEFA U21-EURO-Qualifikationsspiel Österreich – Kroatien über die Bühne.  Tickets sind online in der Geschäftsstelle der SV Guntamatic Ried und an der Abendkassa erhältlich. Ein Sitzplatz kostet 12 Euro, ermäßigt für 15-18 Jährige, Pensionisten, Zivil- und Präsenzdiener sechs Euro. Kinder bis 15 Jahren sind frei. SVR-Dauerkartenbesitzer erhalten ihr Ticket ebenso zum ermäßigten Preis von sechs Euro. Der Fansektor...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Wirtschaft

79

Frau in der Wirtschaft
Zahlreiche Besucher beim Event von Frau in der Wirtschaft

Das Team von Frau in der Wirtschaft Steyr-Land lädt Sie sehr herzlich zu einer Führung im Museum Arbeitswelt im Rahmen der Landesausstellung ARBEIT - WOHLSTAND - MACHT ein. Steyr: Bezirksvorsitzende Petra Baumgarthuber begrüßte alle anwesenden Gäste, danach bedankte sich die Bundesrätin und neu gewählte Stadträtin Judith Ringer bei allen Funktionärinnen von Frau in der Wirtschaft für Ihre Tätigkeit. Danach startete der Rundgang bei der Landesausstellung. Unter dem Thema" Reden wir über...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Feistritz
Seit einem Vierteljahrhundert Anlaufstelle bei Hunger und Durst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Herta und Anton Kroneveter betreiben seit 25 Jahren in Grottendorf bei Feistritz "Herta's Stüberl". Der Fachgruppenobmann-Stellvertreter der Hotellerie, Peter Pichler, gratulierte dem Ehepaar zum kulinarischen Engagement und überreichte den Gastronomen eine Dank- und Anerkennungsurkunde. Außerdem wünschte Pichler dem Unternehmerpaar weiterhin viel Erfolg.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Jeder Zweite handelt laut Studie weniger nachhaltig als er eigentlich könnte. Meist sind höhere Preise für nachhaltige Produkte und unbeliebter Verzicht ausschlaggebend.
Aktion 3

Umfrage zeigt
Mehr als ein Drittel vertraut kaum Nachhaltigkeitssiegeln

Zum ersten Mal hat der Handelsverband in einer breit angelegten Konsumentenstudie untersucht, wie wichtig den Konsumenten Themen wie Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft sind. Die Hälfte der Befragten gibt darin an, auf einen eher niedrigen Preis Wert zu legen, aber auch eine hohe Produktqualität sowie Regionalität sind wichtige Kriterien. ÖSTERREICH. Jeder Zweite gab die höheren Preise der Produkte als Grund an, weniger nachhaltig zu handeln. In der Gruppe 18-29 ist die Bereitschaft, mehr...

  • Adrian Langer
Die "Jungen wilden Gemüsebauern" beweisen, dass man in der Steiermark auch Kurkuma anbauen kann.

Spar erweitert Sortiment
Gelbwurzeln aus regionalem Anbau

In den Regalen der Spar-Supermärkte gibt es bald auch steirischen Bio-Kurkuma zu kaufen.  Asiatische Ingwergewächse bei Spar: Die Supermarktkette nimmt ab jetzt Bio-Kurkuma in sein Sortiment auf. Das Besondere: Die Pflanzen stammen aus der Steiermark. Angebaut werden sie von den "Jungen Wilden Gemüsebauern", die mit speziellen Tunneln ideale Bedingungen für die Gelbwurzeln schaffen. Die Wurzeln werden seit Oktober händisch geerntet und exklusiv an Spar geliefert. "Frische Lebensmittel direkt...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger

Leute

Musik und Text aller acht Songs des Debütalbums "Wir", welches seit 22. Oktober erhältlich ist, stammen aus der eigenen Feder von Kerstin und Michael Hausegger alias "Zwasam".
3

Erste Debütsingle
Auf zwei Singles folgt jetzt ein "Wir" (+ Video)

Neuer Austro-Pop aus der Steiermark: "Wir" heißt das Debütalbum des oststeirischenSinger- Songwirter Ehepaar "Zwasam". HARTBERG-FÜRSTENFELD. Seil bergauf geht es seit einem Jahr für das oststeirische Singer- Songwriter Ehepaar Kerstin und Michael Hausegger alias "Zwasam". Nach der Veröffentlichung ihrer Debütsingle "Herzklopfen" im Oktober 2020 und die im Juni 2021 veröffentlichte Single "Ka Zweites Mal"  (beides akustisch angelegte Balladen) schlägt das Austropop-Duo mit ihrer dritten Singel...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Abenteuer
Ski extrem – vom Nordpol zum Everest

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hans Kammerlander entführt sein Publikum in die weiße Welt – zu Skitouren in seiner Heimat und zu unglaublichen Steilwand-Abfahrten. Die allermeisten extremen Skifahrer sind selten extreme Höhenbergsteiger. Und die allermeisten extremen Höhenbergsteiger sind ebenso selten extreme Skifahrer. Hans Kammerlander ist einer der ganz wenigen Alpinisten der Welt, die beides können und dem es gelungen ist, beide Leidenschaften miteinander zu verbinden. In seinem neusten Vortrag zeigt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Handgemacht: Eine Holz-Ziehharmonika, die bespielbar ist.
2

Johann Fank
Ein tischlernder Künstler, der auch Möbel baut

Johann Fank aus Vorau baut mehr als Möbel.  "Wenn mir ein Kunde sagt, dass, er keine Schlafprobleme mehr hat, seit er im Zirbenholzbett schläft, dann ist es das Größte für mich", sagt Johann Fank, seines Zeichens Tischler mit Hang zur individuellem Ausgestaltung von Möbelstücken. "Seit meiner Kindheit habe ich mich mit Holzskulpturen beschäftigt und das Arbeiten mit Holz zu meinem Beruf gemacht." Auch ein maßgefertigter Bar-Hocker aus seiner Handfertigung ist im Liebenauer Schauraum...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Demnächst im Herrenhaus Ternitz
"Ich färbe dir den Himmel brombeer"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn Sonia Gansterer im alten Herrenhaus, der Stadtgalerie in Ternitz, ihre Werkschau zeigt, ist es eine Form der Heimkehr. Die in Neunkirchen geborene und in Kirchberg am Wechsel aufgewachsene Künstlerin hatte nach dem Studium an der Angewandten ihr Atelier in Wien begründet. 2008 kehrte sie nach Niederösterreich zurück – allerdings nördlich der Donau – ins Waldviertel. Der Titel der Ausstellung "Ich färbe dir den Himmel brombeer" ist zugleich Titel ihres neu - im Verlag...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Österreich

In welchen Städten Partnersuchende die besten Chancen haben.
3

Dating-Tipps
In diesen Städten wimmelt es nur von Singles

Der Anteil an Einpersonenhaushalten in Österreich nimmt seit Jahren zu. Welche Stadt für Singles am idealsten ist, hat das Dating-Portal Seeking.com untersucht. ÖSTERREICH. Welche Stadt bietet die besten Flirtmöglichkeiten für Singles? Und wo leben die attraktivsten Alleinstehenden? In Österreichs Bundeshauptstadt wohnen die meisten Singles. Danach folgt Graz, auf Platz drei landet Salzburg. „Der dritte Platz ist etwas ungewöhnlich, da Linz deutlich mehr Einwohner hat, aber trotzdem leben in...

  • Adrian Langer
Jeder Zweite handelt laut Studie weniger nachhaltig als er eigentlich könnte. Meist sind höhere Preise für nachhaltige Produkte und unbeliebter Verzicht ausschlaggebend.
Aktion 3

Umfrage zeigt
Mehr als ein Drittel vertraut kaum Nachhaltigkeitssiegeln

Zum ersten Mal hat der Handelsverband in einer breit angelegten Konsumentenstudie untersucht, wie wichtig den Konsumenten Themen wie Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft sind. Die Hälfte der Befragten gibt darin an, auf einen eher niedrigen Preis Wert zu legen, aber auch eine hohe Produktqualität sowie Regionalität sind wichtige Kriterien. ÖSTERREICH. Jeder Zweite gab die höheren Preise der Produkte als Grund an, weniger nachhaltig zu handeln. In der Gruppe 18-29 ist die Bereitschaft, mehr...

  • Adrian Langer
Ein Lockdown für Ungeimpfte soll also kommen, wie er aussehen mag? Fix ist er ab einer 30-prozentigen Auslastung, das würde 600 Intensivbetten entsprechen.
3

Ab 600 Intensivbetten
Lockdown für Ungeimpfte kommt

In Österreich soll es zur Einführung von zwei neuen Stufen für den Corona-Stufenplan kommen: Bei 25-prozentiger Auslastung der Intensivbetten soll 2G für Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen sowie Krankenhaus- und Pflegebesuche eingeführt werden. Bei 30-prozentiger Auslastung soll es einen Lockdown für Ungeimpfte geben. Das wäre dann die Stufe 5. ÖSTERREICH. Ein Lockdown für Ungeimpfte soll also kommen, wie er aussehen mag? Fix ist er ab einer 30-prozentigen Auslastung, das würde 600...

  • Mag. Anna Trummer
Laut aktuellen Angaben sind in ganz Österreich derzeit fünf Schulen sowie 122 Klassen aufgrund von CoV-Infektionen geschlossen.
2

Neuer Höchstwert an Schulen
Fünf Schulen und 122 Klassen geschlossen

Die Zahl der Neuinfektionen nimmt in Österreich drastisch zu, die Bundesregierung überlegt verschärfte Maßnahmen, und auch an Österreichs Schulen nimmt die Zahl der Infektionen unter Schülern nun stark zu. So sind die mittels PCR-Tests entdeckten Infektionen mit dem Coronavirus an den Schulen deutlich gestiegen. ÖSTERREICH. Laut aktuellen Angaben sind in ganz Österreich derzeit fünf Schulen sowie 122 Klassen aufgrund von CoV-Infektionen geschlossen. Und die Zahl der mittels PCR-Tests entdeckten...

  • Mag. Anna Trummer

Gedanken

Elke Laznia präsentiert ihr Werk Lavendellied.
Video

Heimischer Buchtipp
"Lavendellied" von Elke Laznia

VIDEO ::: MeinBezirkTV Salzburg. (OnlineTV Salzburg). Heute neu: Das Prosawerk Lavendellied von der freischaffenden Salzburger Autorin Elke Laznia erschienen im Müry Salzmann Verlag.   SALZBURG. Mit ihrem Werk "Lavendellied" möchte die Salzburger Autorin Elke Laznia Bilder und Klangwelten erschaffen. Dabei geht es weniger um das Verstehen ihrer Geschichten sondern u das Erleben. Die verschiedenen Texte in "Lavendellied" sollen einladen sich darin wiederzufinden und Emotionen hervorrufen.  Es...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
Die Nacht der 1000 Lichter ist ein Projekt der Katholischen Jugend.

Gedanken
Das „Heilige“ entdecken

INNSBRUCK. Am Sonntag, 31. Oktober 2021, stimmt die Nacht der 1000 Lichter auf Allerheiligen ein. 2005 fand in Tirol erstmals die Nacht der 1000 Lichter statt. Grundidee ist, das „Heilige“ zu entdecken. „Jugendliche verwandeln Kirchen oder Kapellen mit unzähligen Kerzen zu Orten, die zum Staunen, Ruhig werden, Besinnen, Beten und Einstimmen auf das Allerheiligen-Fest einladen“, so der Leiter der Katholischen Jugend in der Diözese Innsbruck, Roman Sillaber. „Bei der Nacht der 1000 Lichter, ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus
Die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft bietet an verschiedenen Orten Trauerräume an.
2

Gedanken
Allerheiligen und Allerseelen

INNSBRUCK. Allerheiligen und Allerseelen – am 1. und 2. November – sind die Tage, an denen Menschen traditionell der Verstorbenen gedenken. Viele Menschen besuchen an diesen Tagen ihre verstorbenen Verwandten am Friedhof, schmücken die Gräber mit Blumen, zünden Lichter an und beten für sie. Nachmittags finden zu Allerheiligen in den Pfarren auch Gräberumgänge und Gräbersegnungen statt. Für „alle“ HeiligenZu Allerheiligen wird der Heiligen und Seligen der Kirche – auch der "Alltags-Heiligen",...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Leonie Werus

Kirchliches
Gottesdienste

Evangelische Pfarrgemeinde Sa., 23.10.: 11.00 Beerdigung So., 24.10.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr., 22.10.: 08.00 hl. Messe, anschließend Eucharistische Anbetung (bis 9.30 Uhr) So., 24.10.: 10.15 hl. Messe, Weltmissionssonntag: musik. Gest.: Harmonikaorchester Michlbaur, Verkauf von Schokopralinen (missio) und Produkten aus dem Weltladen. 17.00 Gottesdienst in kroatischer Sprache Di., 26.10.: 08.00 hl. Messe Breitenwang Sa., 23.10.:...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.