Nachrichten - Österreich

Lokales

Jahreshauptversammlung
Amtsübergabe bei der Landjugend Sierning-Schiedlberg

Anfang November fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Landjugend Sierning-Schiedlberg im Gasthaus Hiesmayr in Schiedlberg statt. Die Mitglieder, zahlreiche Ehrengäste, Eltern und andere Landjugendgruppen fanden sich ein, um auf das vergangene Landjugendjahr zurückzublicken. Der Höhepunkt des Abends war die Amtsübergabe der Leiterin und des Leiters an ihre Nachfolger. Anna Nöbauer und Markus Hütmeyer übergaben die Leitung der Ortsgruppe nach zwei Jahren an Margarete Nöbauer und...

  • 15.11.18
Peter hat uns verlassen...
4 Bilder

Peter Reischl
Ein White Star leuchtet vom Himmel.

Peter Reischl, hat die Bühne auf Erden für immer verlassen und wacht jetzt als Engel über uns. Traurig über die Nachricht, dass ein Teil der Gruppe White Stars von uns gegangen ist, möchte ich kurz in Erinnerung schwelgen. Ein kurzer Auszug aus seinem Leben: Schon im zarten Teenageralter entdeckte Peter die Liebe zur Gitarre und zu Elvis-Songs. Bei den White Stars, die bekannte und erfolgreiche Band mit seinen Brüdern, übernahm er als gelernter Buchhalter, die finanziellen Agenden. Mit...

  • 15.11.18
3 Bilder

Schrems
Eaton-Chef "beißt auf Granit"

SCHREMS. Monika und Rudi Kammerer luden Eaton-Chef Thomas Graf samt Familie zu einer Betriebsführung in ihren Steinbruch nach Hartberg bei Schrems ein. Bei einer gemeinsamen Begehung wurde den Besuchern genau die Granitgewinnung und -verarbeitung erklärt. Auch zwei Sprengungen konnten beobachtet werden. Der krönende Abschluss war eine Fahrt auf dem riesigen Caterpillar.

  • 15.11.18
Horner Rechtsanwalt  Wolfgang Lentschig
3 Bilder

Mordverdacht in Sieghartsreith - 48-Jähriger festgenommen

SIEGHARTSREITH. Ein 48-jähriger Mann ist in der Nacht auf Donnerstag in Sieghartsreith nach dem Tod seiner Frau (50) unter anderem wegen Mordverdacht festgenommen worden. Was in der Nacht passiert ist, wird gerade ermittelt. Der Mann hat jedenfalls die Rettung verständigt, zeigte sich dann gegenüber der Rettung und Polizei allerdings sehr aggressiv.  Das Paar hatte erst im Oktober 2017 geheiratet. Im Zuge der Recherchen hat sich ergeben, dass es heute (Donnerstag) einen Prozess am...

  • 15.11.18
Karl Stoss (Vizepräsident Verein der Freunde des Nationalparks Hohe Tauern), Martina Hörner (Präsidentin des Vereins der Freunde des Nationalparks Hohe Tauern) und Bundespräsident a.D. Heinz Fischer
4 Bilder

Nationalpark
Verein der Freunde des Nationalparks Hohe Tauern mit neuer Präsidentin

Martina Hörmer wurde für fünf Jahre zur Präsidentin des Vereins bestellt, der nun 25-Jahr-Jubiläum feiert.  HOHE TAUERN. Der Verein der Freunde des Nationalparks Hohe Tauern feierte kürzlich in Wien sein 25-jähriges Bestehen. Ja! Natürlich Geschäftsführerin Martina Hörmer folgt Karl Stoss als iPräsidentin des Vereines nach. Positive Bilanz Anlässlich der Jubiläumsveranstaltung in der Donauversicherung Wien begrüßte Hörmer in ihrer neuen Funktion die zahlreichen Gäste aus Wirtschaft und...

  • 15.11.18

Politik

Dietmar Babos zog seine Bewerbung für den Schuldirektors-Posten kurzfristig zurück.

Polytechnische Schule
Stegersbach: Rückzieher von Schulleiter in spe

Aus der geplanten Neubesetzung der Direktion der Polytechnischen Schule (PTS) Stegersbach wird nun doch nichts. Der Hagensdorfer Dietmar Babos, der dem in Pension gegangenen Direktor Siegfried Prader hätte nachfolgen sollen, zog seine Bewerbung kurzfristig zurück, berichtet Landesbildungsdirektor Heinz Zitz. Auslöser seien persönliche Gründe und die Kritik der Christgewerkschafter (FCG) an der Bestellung gewesen. Diese hatte angemerkt, dass die PTS Stegersbach mit ihren nur zwei Klassen mit...

  • 15.11.18

FPÖ Gänsendorf
Qualitätsverbesserung bei ÖBB gefordert

Der niederösterreichische FPÖ-Verkehrssprecher LA Dieter Dorner aus Untersiebenbrunn und Bundesrat Michael Bernard aus dem Bezirk Mistelbach überbrachten am 15.11.2018 eine Petition mit 1.300 Unterschriften an Minister Norbert Hofer. Die Unterzeichner des Ansuchens fordern von der ÖBB eine Qualitätsverbesserung samt fahrplankonformen Fahrbetrieb auf der Nordbahnstrecke. Der Verkehrsminister sagte den Betroffenen seine Unterstützung zu.

  • 15.11.18
Florian Prochaska, Bezirkssprecher der KPÖ.

KPÖ Gänserndor
Prochaska ist der neue Bezirkssprecher der KPÖ

BEZIRK. Der 24 Jahre alte Netzwerktechniker Florian Prochaska aus Deutsch Wagram wurde, bei der Mitgliederversammlung am 7.11.2018 einstimmig zum neuen Bezirkssprecher der KPÖ Gänserndorf gewählt und löst damit Alexandra Benedik aus Hohenau ab. Prochaska, der neben seiner Berufstätigkeit noch Geschichte in Wien studiert, will sich unter anderem für eine Verbesserung der öffentlichen Verkehrsmittel einsetzen. „Es kann nicht sein, dass in manchen Orten der Bus oder Zug nur alle heiligen Zeiten...

  • 15.11.18
Neuer Vorstand mit viel Engagement und neuen Ideen.

SPÖ Gänserndorf
Neuer Vorstand der Kinderfreunde Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Die Kinderfreunde Ortsgruppe hat einen neuen Vorstand gewählt und das junge Team ist bereits äußerst aktiv. Neben dem Kürbisschnitzen und einigen anderen Aktivitäten, steht am 25.11.2018 ab 14 Uhr das große Adventbasteln im Volkshaus Gänserndorf (Wiener Straße 7) auf dem Plan. Die neue Obfrau Jasmin Hager und ihr Team bestehend aus Sandra Baumgartner, Carmen Horvath und Tamara Podolsky laden herzlich ein. „Falls es interessierte Mütter oder Väter gibt, die uns bei unserer Arbeit...

  • 15.11.18
Entlang der B 94 Ossiacher Straße soll ab dem Spar eine Lärmschutzmauer errichtet werden

Verkehr
Kommt Lärmschutzwand im St. Veiter Stadtgebiet?

Maßnahmen vom Land Kärnten sehen eine Lärmschutzwand entlang der B 94 Ossiacher Straße vor. Klaus Knafl (Die Grünen) fordert mehr Aktivitiät von Seiten der Stadtpolitik im Bereich Verkehr.  ST. VEIT. Laut Lärmschutzmessungen im Rahmen des Umgebungslärm-Aktionsplans 2018 liegen die Messungen in der Ossiacher Straße in St. Veit in der Nacht über dem Schwellenwert von 50 Dezibel. Eine vorgeschlagene Maßnahme ist eine Lärmschutzwand entlang dem Lärm-"Hotspot", der Straße vom Spar-Supermarkt bis...

  • 15.11.18
Fritz Neugebauer (Wien), Herbert Kohlmaier (Wien), Josef Höchtl (Klosterneuburg-NÖ), August Wöginger (OÖ), Robert Lichal (Purkersdorf-NÖ) und Werner Fassland (NÖ). Dazu noch der neue ÖAAB-Generalsekretär Christoph Zarits (Burgenland)

Josef Höchtl
ÖAAB-Bundesobmänner-Treffen in der Hofburg

KLOSTERNEUBURG/ WIEN (pa). Zu einem sehr seltenen Treffen kam es auf Einladung des derzeitigen Bundesobmanns und ÖVP-Klubobmanns im Nationalrat August Wöginger: er lud alle bisherigen Bundesobmänner des ÖAAB in die Hofburg (das Ausweichquartier des Parlaments während dessen Renovierungsphase). Dabei kam es natürlich zum Austausch etlicher markanter bundespolitischer Ereignisse während der letzten vier Jahrzehnte und zur sehr positiven Bewertung der gegenwärtigen Bundesregierung unter...

  • 15.11.18

Sport

Österreich spielt am 15.11.2018 gegen Bosnien-Herzegowina.

Fußball-Ländermatch
Österreich spielt in Wien gegen Bosnien-Herzegowina

Österreich trifft in der UEFA Nations League am 15. November 2018 auf Bosnien-Herzegowina im Ernst-Happel-Stadion. Bei der An- und Abreise kann es zu Verzögerungen für Autofahrer kommen. LEOPOLDSTADT. Anpfiff ist am Donnerstagabend, 15. November 2018, um 20.45 Uhr. Für Autofahrer wird in Richtung Stadion ab etwa 18.45 Uhr die Stadionallee ab der Lusthausstraße und die Meiereistraße ab der Vorgartenstraße gesperrt. Die Zufahrt der Lusthausstraße wird für Anrainer zum Pierre-de-Coubertin-Platz...

  • 15.11.18
Die Clubabende des Tanzsportclubs Lenzing finden jeden Mittwoch ab 20 Uhr in der Sporthalle statt.

Jahreshauptversammlung
Tanzsportclub Lenzing: Hohl wiedergewählt

LENZING. Waltraud Hohl wurde bei der Jahreshauptversammlung als Präsidentin des Tanzsportclubs Lenzing bestätigt. Joana und Christian Opelt stehen weiterhin als Trainer für Standard- und Lateinamerikanische Tänze bereit. Erfreulich ist für den Vorstand, dass wieder neue Paare dem Club beigetreten sind. Die Club-abende finden jeden Mittwoch ab 20 Uhr in der Sporthalle Lenzing statt. Weitere Einsteiger sind willkommen. "Einfach vorbeikommen, sich informieren, mittun und schnuppern. Das Training...

  • 15.11.18
Batuchan Jusupov siegte in allen seinen Kämpfen

Wolfsberg
Judo-Talent holt sich in Jennersdorf Goldmedaille

In Jennersdorf im Burgenland fand ein Internationales Judoturnier statt. WOLFSBERG. Über 200 Judoka aus 30 Vereinen nahmen am Internationalen Judoturnier in Jennersdorf teil. In der Altersklasse U14 bis 38 Kilogramm erreichte Batuchan Jusupov vom Askö Judoclub Long Life Wolfsberg die Goldmedaille. Er siegte in allen seinen Kämpfen mit Ippon vor der Zeit und konnte so seine Erfolgsserie in diesem Jahr weiter ausbauen.

  • 15.11.18
Eine Wanderung in der Dämmerung bietet ungewöhnliche Blicke auf die Stadt.
4 Bilder

Wintertraum
Draußen zuhause im Winter

SALZBURG (sm). "Wir passen nicht in das Schema F hinein", sagt Christian Dackau, Geschäftsführer von Nature akwakes, die Wanderungen und Naturerlebnisse anbieten. "Wir sind naturverliebt und erzählen bei unseren Aktivitäten alles über die Natur", so Dackau.  Winter High Land Games in Salzburg Passend zum einjährigen Jubiläum wird Salzburg Austragungsort der ersten "Winter High Land Games" werden. "Eine Mischung aus schottischen Highland und rustikal gelegene Spiele: Steinewerfen, über...

  • 15.11.18
Mit einem 6:0-Erfolg gegen Gosau beendete der ATSV Zipf den Herbstdurchgang in der 1. Liga Süd.
2 Bilder

Fussball im Bezirk Vöcklabruck
Starke Halbzeitbilanz der Bezirksklubs

Mondsee, Frankenburg, Attergau und Niederthalheim gehen als Tabellenführer in die Winterpause. BEZIRK. Die letzte Runde im Herbstdurchgang hatte es in sich: Mondsee (Landesliga West), Attergau (1. Liga Süd) und Niederthalheim (2. Liga Mitte-West) schoben sich noch an die Tabellenspitze. Besonders spannend machte es die Union Mondsee: Im Heimspiel gegen den SK Schärding lag die Elf von Trainer Christoph Mamoser nach einer halben Stunde 0:2 zurück. Doch die Mondseer kämpften sich zurück und...

  • 15.11.18

Wirtschaft

Feiern 45 Jahre und rüsten sich für die Zukunft und den High-Tech-Müll: Ingeborg Freudenthaler mit Prokurist Christian Sailer (re.) und Dr. DI Roland Pomberger, Professor an der Montan-Universität Linz.
6 Bilder

Freudenthaler macht auf Problem bei Entsorgung von Batterien und Akkus aufmerksam
Lithium-Batterien als brandgefährlicher "Future Waste"

INZING. Großer Innovationsgeist, höchste Qualität in der Abfallbehandlung und ein hochspezialisiertes Team sind die Grundlagen für die 45-jährige Erfolgsgeschichte, wie die Inzinger Firma Freudenthaler ihr heuer gefeiertes Firmenjubiläum unterstreicht. Das soll auch in Zukunft so bleiben, und da kommt der "innovative Ressourcenmanager" auch an einem – im wahrsten Sinne des Wortes – "heißen Eisen" nicht vorbei: Batterien und Akkus sind Bestandteil von immer mehr Produkten – und sie sind...

  • 15.11.18
Peter Dollack und Andreas Roffeis mit TeilnehmerInnen

Wirtschafts-Beratung
Marketing-Praxis im Haus der Wirtschaft

Unter dem Titel "Marketing-Praxis Workshop + Beratung" fand eine Veranstaltung im Haus der Wirtschaft Gänserndorf statt. Peter Dollack und Andreas Roffeis, beide Unternehmensberater mit Schwerpunkt Marketing, gestalteten mit den TeilnehmerInnen einen informativen Tag. Die Kombination aus Marketing und Kommunikation war die Erfolgsformel. Im Anschluss bestand auch die Möglichkeit in individuellen Nachbesprechungen Lösungen zu optimieren.

  • 15.11.18
Josef Gferer lädt als Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft Pongau zur Kick-Off-Veranstaltung am 21. November zum Brückenwirt nach St. Johann ein.

Junge Wirtschaft Pongau lässt erstmals groß aufhorchen

PONGAU, ST. JOHANN (aho). Zur Kick-Off-Veranstaltung lädt die Junge Wirtschaft Pongau am 21. November zum Brückenwirt nach St. Johann ein. Die im Juni gegründete Bezirksgruppe will mit einem "lauten Knall" die junge Wirtschaft in der Region ankurbeln, wie Bezirksvorsitzender Josef Gfrerer erklärt: "Wir starten eine After-Work-Party mit spitzenmäßigen Vorträgen. Bei der Veranstaltung sind nicht nur junge Unternehmer, sondern auch alle unternehmerisch denkenden Personen sehr herzlich...

  • 15.11.18
Christian Radl befüllt die GenussBox.

Ab Hof-Verkauf
Radls Genussparadies und die erste GenussBox

GROSS-ENZERSDORF. Der Probstdorfer Betrie Radls Genussparadies hat den ersten Ab-Hof-Verkaufsautomaten in Groß-Enzersdorf aufgestellt. Die "GenussBox" ist gekühlt und mit einer UV-Schutzfolie versehen, dies erlaubt den Verkauf von: Erdäpfel, Zwiebel, Karotten, Äpfel, Eier, Bauernbutter, Jogurts, Honig, Käsebällchen, Wurstwaren, Fruchtaufstrich, Kürbiskernen, Essig&Öle, eingelegtem Gemüse, Sirupe und Limonaden. Insgesamt können die Kunden aus 29 verschiedenen Produkten an der GenussBox...

  • 15.11.18
Gottfried Kostenzer, Monika Kurz und ÖGB-Regionalvorsitzender Willi Lackner (v.l.).

ÖGB Lienz: Großes Interesse an Arbeitszeit-Schulung

Eine wöchentliche Höchstarbeitszeit von 60 Stunden, täglich bis zu 12 Stunden – so lauten die Eckpunkte im seit 1. September gültigen Arbeitszeitgesetz. Gerade auf betrieblicher Ebene tauchen aber regelmäßig Fragen auf, weswegen der ÖGB Lienz diese Woche in einem Seminar informierte. Insgesamt 24 TeilnehmerInnen zeigten daran großes Interesse. „Vor allem die nur pro forma geltende Freiwilligkeit stößt bei vielen auf herbe Kritik. Beinahe täglich werden neue Fälle publik, wo...

  • 15.11.18
Stefan Doboczky, Vorstandsvorsitzender der Lenzing Gruppe.

Faserhersteller
Lenzing AG: Weniger Umsatz

Vorstandsvorsitzender Stefan Doboczky zeigt sich dennoch zufrieden. LENZING. Die Lenzing Gruppe verzeichnete in den ersten drei Quartalen 2018 eine solide Geschäftsentwicklung, berichtet das Unternehmen. Dennoch verringerten sich die Umsatzerlöse gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 5,2 Prozent auf 1.636,2 Millionen Euro. Hauptursachen dafür seien neben der hohen Ausgangsbasis das erwartet herausfordernde Marktumfeld für Standardviscose, ungünstigere Währungsrelationen und eine...

  • 15.11.18

Leute

Ein gutes Team: Barbara Wagner, Josi Thaller und Bgm. Franz Jost im Adventdorf.

21. Fürstenfelder Weihnachtsmarkt
Beschaulicher Advent in Fürstenfeld

An vorweihnachtlichem Facettenreichtum nicht mehr zu überbieten, wird am Freitag, 23. November mit 21. Fürstenfelder Weihnachtsmarkt das größte Adventdorf des Thermen- und Vulkanlands mit Strahlkraft weit über die Regionsgrenzen hinaus bis in die Landeshauptstadt und das südliche Burgenland eröffnet. Das idyllische Weihnachtsdorf mit rund 50 Ausstellern in liebevoll dekorierten Hütten, einer Bastelstube für die Kinder, einer Engelswerkstatt und einem Weihnachtsengel, der sich unter die Gäste...

  • 15.11.18
3 Bilder

Achtung Meisterdetektive - kommt wieder alle und seid dabei
KIKI TERNITZ - AUF DER SUCHE NACH DEM MYSTERIÖSEN HERRN J.

Alle waren begeistert dabei, bei der ersten Suche nach dem mysteriösen Herrn J. im Pfarrsaal der Herz Jesu Pfarres Ternitz und auch das kommende KIKI Treffen am 18.11.2018 um 9:30 verspricht wieder viel Spannung, Freude und Spaß! Es geht wieder los unter Einsatz aller kriminalistischen Fähigkeiten und  Schnüffeltalent und Neugierde sind dabei von großem Vorteil! Die erfahrenen Meisterdetektive freuen sich auf ihre Detektivlehrlinge um mit ihnen gemeinsam vielen Geheimnissen auf die Spur...

  • 15.11.18
Werner Gradwohl, Renate Schmidt, Gerti Manninger, Hans Binder, Gerlinde Schwarz, Anna Reitter, Heini Steiner

Ganslessen
Seniorenbund lud zum Ganslessen ein

KOBERSDORF/OBERPETERSDORF. Das traditionelle Martini Ganslessen des Seniorenbundes Kobersdorf fand  im Gasthaus  Hafenscher in Oberpetersdorf statt. SB Obmann Werner Gradwohl konnte dabei zahlreiche Mitglieder Freunde und Gäste begrüßen, die das knusprige Gansl genossen. Zum Abschluss gab es noch einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten der Kobersdorfer Senioren. Am Freitag, 23. November besuchen wir drei Wehrkirchen und die Bierbrauerei Schwarzbräu in der Buckligen Welt, so Obmann...

  • 15.11.18

Gedanken

Auch heuer stattet der heilige Nikolaus wieder allen braven Kindern einen Besuch ab.

Nikolausaktion in Landeck
Nikolausbesuche in den Landecker Pfarren

LANDECK. NIKOLAUSBESUCH In der Pfarre Maria Himmelfahrt: Am Mittwoch, dem 5. Dezember kommt der Nikolaus gerne mit seinen Begleiterinnen in die Familien. Wer einen Nikolausbesuch in der Familie wünscht, den bitten wir um zeitgerechte Anmeldung bis Donnerstag Mittag, 29. November 2018 • zu den Bürozeiten im Pfarramt Landeck unter 05442/62523 oder • per Email: pfarre.landeck-stadt@dibk.at NIKOLAUSBESUCH In der Pfarre Perjen Am Mittwoch, dem 5. Dezember kommt der Nikolaus gerne mit...

  • 15.11.18
In der Vorweihnachtszeit werden in Laufen die Fenster weihnachtlich geschmückt und ein Umtrunk davor organisiert.

Gutes tun
Das Laufner Adventfenster

BAYERN (sm). Das Adventfenster erfreut sich im bayerischen Laufen großer Beliebtheit. Auch dieses Jahr laden Vereine und Gruppen, Privatfamilien, Institutionen wie Seniorenheime und Kirchen, Schulen, Kindergärten und z.B. Geschäftsleute wieder im Dezember zum Adventfenster ein. Jeden Tag ein anderes Haus Jeden Abend ab dem ersten Dezember kommen Menschen zusammen, um sich mit dem Öffnen der Adventfenster und einem kleinen Rahmenprogramm im Freien auf Weihnachten einzustimmen. Traditionell...

  • 14.11.18
Rainbows-Tirol bietet professionelle Hilfe.

Rainbows hilft Kindern bei Trennung und Schmerz

Kinder trauern anders, sie springen in Trauerpfützen hinein und wieder heraus… (red.). Die Kernkompetenz von Rainbows ist es, Kinder bei Trennung, Scheidung oder Tod naher Bezugspersonen zu unterstützen und durch begleitende Gespräche auch deren Angehörige zu entlasten. 12 der rund 40 Mitarbeiterinnen von Rainbows-Tirol sind professionelle Kinder-Trauerbegleiterinnen und arbeiten landesweit mit einem umfangreichen Methodenrepertoire, mit großem sozialem Engagement. Eine Trauerbegleitung...

  • 14.11.18
Organisatoren der Benefizaktion mit anwesenden Künstlern, Bgm. Paul Sieberer und Pfarrer Sebastian Kitzbichler.

Benefizaktion zugunsten der Pfarrkirche Hopfgarten

HOPFGARTEN (be). Die Renovierungsarbeiten bei der Pfarrkirche Hopfgarten wurden bereits gestartet; wie sich herausstellte, kommen die Arbeiten teurer als erwartet. Einige engagierte Bürger haben deshalb eine Benefizaktion ins Leben gerufen, die mit einer Vernissage startete. Mehrere Künstler haben einige ihrer Kunstwerke gratis oder stark vergünstigt zur Verfügung gestellt; der Erlös kommt den Renovierungsarbeiten zugute. Ein ganz besonderes Werk stellte Patrizia Karg bereit. Zahlreiche...

  • 13.11.18
Das Salzburger Team beim Boys Day: Eberhard Siegl und Thomas Kraft.

Gleichstellung der Geschlechter
Junge Buben schnuppern in "weibliche" Berufe

SALZBURG (sm). Der Kindergarten Maxglan ließ am Boys Day gezielt fünf Burschen in den Beruf des Elementarpädagogen hineinschnuppern. Für fünf Stunden bastelten, spielten und turnten die jungen Männer mit den Kindergartenkindern. Man bildete einen Sitzkreis, las vor und unterstützte die Pädagogen. So lernten die Burschen den Tagesablauf eines immer noch weiblich geprägten Berufes. Burschen als Altenpfleger "Ich habe mit den Pensionisten gespielt, ich hab ihnen beim Essen geholfen", schreibt...

  • 12.11.18
Beleuchtung im Advent

Gedanken
VolkXtheologie: Künstliches Licht, geblendete Herzen. Wozu Advent?

“VolkXtheologie”: Diözese Innsbruck, Theologische Fakultät der Universität Innsbruck und ORF-Landesstudio Tirol machen mit dieser Veranstaltungsreihe im Studio 3 Lust auf religiösen und theologischen Fragen. Am Freitag, 16. November 2018 um 19.30 Uhr lautet das Thema: Künstliches Licht, geblendete Herzen. Wozu Advent? Das theologische Geheimnis von Advent und Weihnachten hat viel mit der Sehnsucht der Menschen, damit auch mit der Menschlichkeit des Menschen zu tun....

  • 09.11.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Shawn Mendes: Klare Meinung über Justin Bieber

Eigentlich dachten wir, dass Hailey Baldwin die Freundin von Shawn Mendes ist und nun wird sie schon bald Justin Bieber heiraten. Jetzt packt der “In my Blood”-Sänger aus und verrät, was er von der Beziehung wirklich hält. 2017, als Shawn Mendes noch mit seiner “Illuminate”-Tour unterwegs war, kamen die ersten Gerüchte auf, dass er Hailey Baldwin nähergekommen sein soll. Angeblich hätten sich beide auf einer Party von Kendall Jenner geküsst. Klar, dass die Gerüchteküche gebrodelt hat. Als...

  • 15.11.18

Enthüllt: Was macht Kate Middleton eigentlich den ganzen Tag?

Kate Middleton ist einer der bekanntesten und beliebtesten Frauen der Welt. Aber wie sieht das Leben der Herzogin wirklich aus? Was treibt die Frau von Prinz William den ganzen Tag so? Früher hat Kate Middleton noch ein ganz normales Leben geführt. Vor der Hochzeit mit Prinz William hat sie studiert und im Laden ihrer Eltern gearbeitet. Doch nachdem sie in ihrem Hochzeitskleid vor dem Altar trat, hat sich ihr Leben drastisch geändert. Genau wie Meghan Markle muss sich Catherine an viele...

  • 15.11.18

Deswegen ist Queen Elizabeth jetzt STINKSAUER auf Meghan Markle!

Eigentlich hieß es ja, dass Queen Elizabeth Meghan Markle ziemlich gut leiden kann. Aber trotzdem soll die Queen nun mächtig sauer auf die Frau von Prinz Harry sein. Was hat Markle also angestellt? Meghan Markle hat es geschafft ihr erstes Bild, das die Öffentlichkeit von ihr hatte, loszuwerden. Anfangs waren die Meisten ja nicht so begeistert von der “Suits”-Darstellerin, doch als sie am 19. Mai in ihrem Hochzeitskleid zu sehen war, hatte sie auch ihre letzten Kritiker von sich überzeugt....

  • 15.11.18

Meistgelesene

Überraschendes Geständnis: So sehr litt Fürstin Charlene nach ihrer Hochzeit mit Prinz Albert!

Fürstin Charlene von Monaco machte lange Zeit durch ihre traurige Miene Schlagzeilen. Nach ihrer Hochzeit sah man sie zunächst nur selten lachen. Und das aus gutem Grunde, denn sie musste sich erstmal bei Hofe einfinden.  Im Jahr 2011 stand ein großer Tag im Leben von Charlene Wittstock an: Die ehemalige Leistungsschwimmerin heiratete den monegassischen Fürsten Albert und wurde zu Fürstin Charlene von Monaco. Und sie wurde schnell eine traurige Berühmtheit. Fast nie sah man die Blondine...

  • 14.11.18

Kate Middleton Hochzeit: Es war nicht märchenhaft!

Die Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William wirkte auf die Fans wie ein echtes Märchen. Doch die Wirklichkeit sah anders aus. In Wahrheit war die Hochzeit nämlich alles andere als märchenhaft. Eigentlich hätten wir gedacht, dass die Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William nicht hätte schöner sein können. Der Moment, als Kate in ihrem traumhaften Hochzeitskleid von ihrem Vater und ihrer Schwester Pippa zum Altar begleitet worden war, bleibt unvergessen. Aber auch wenn die...

  • 14.11.18

Kate Middleton: Sie hat geklaut!

Hat Kate Middleton jetzt wirklich eiskalt geklaut? So ein Verhalten kennt man von der Herzogin überhaupt nicht. Doch ein Kleid sieht ganz schön verdächtig aus und erinnert uns an einen anderen Star. Wenn es um Style geht, dann kann keiner Kate Middleton etwas vormachen. Die Herzogin von Cambridge hat bei ihrer Hochzeit, bei der sie in eine Hochzeitskleid von Alexander McQueen schlüpfte, den Grundstein als Stilikone gesetzt. Seither hat sie uns nur Outfits und Kleider präsentiert, die ihr...

  • 13.11.18