Nachrichten - Österreich

Lokales

Kurt Neumeyer, Peter Löcker, Rudolf Pöllitzer, Balthasar Graggaber, Erwin Fuchsberger, Johann Schiefer, Peter Pfeifenberger,  Johann Zehner, Johann Gruber, Peter Santner, Josef Schiefer, Karl Pöllitzer, Hannes Tanner, Alois Planitzer und Alois Bogensperger.

Feuerwehr
Das machen nur die ehemaligen Lungauer Feuerwehr-Chefs

LUNGAU. Im Jahr 2017 luden Peter Löcker aus Sankt Margarethen und Alois Planitzer aus Sankt Andrä alle ehemaligen Ortskommandanten des Lungaues erstmals zu einer Zusammenkunft ein. Damals kamen fast alle in Sankt Margarethen zusammen, wo die einhellige Meinung war, ein derartiges kameradschaftliches Treffen jährlich durchführen zu wollen. Stelldichein in der Feuerwehrschule Für dieses zweite Treffen wurde von Peter Löcker heuer ein Stelldichein in der Landesfeuerwehrschule in Salzburg...

  • 16.10.18
5 Bilder

Wanderausstellung
Sonderausstellung Nordwaldkammweg im Green belt center eröffnet

Am 11. Oktober eröffneten Windhaags Bürgermeister Erich Traxler und Alpenvereinsobmann Gerd Simon im Green belt center Windhaag die Sonderausstellung Nordwaldkammweg. Dreisprachig wird auf den bebilderten Schautafeln die mehr als hundertjährige Geschichte des Nordwaldkammweges, der klassische Nordwaldkammweg vom Dreisesselberg bis zum Mandelstein und der 2012 eröffnete neue Rückweg durch das Grüne Band Europas beschrieben. Dazu gibt es alte Beschilderungen und Markierungssteine als...

  • 16.10.18
Der Bleiberger Viergesang aus Kärnten beeindruckte mit seinem wunderschönen Gesang

Zünftig aufg’spielt in Bad Waltersdorf

So lautete das Motto des Volksmusikabends der Reihe SUMT im Thermenlandsaal des Kulturhauses in Bad Waltersdorf. Den Abend gestalteten: Die Dampflgeiger aus Bad Gleichenberg, der Bleiberger Viergesang aus Kärnten, die Hartberger Harmonikastreich, das Klarinettenquartett der Musikschule Bad Waltersdorf und Kernölblech. Durch das Programm führte Karl Lenz. Der Volksmusikabend wurde für den ORF aufgezeichnet. Der Mitschnitt wird am 21. November von 20.04 bis 22 Uhr in der Sendung „Klingende...

  • 16.10.18
Mit Welthits und weniger bekannten Liedern von Udo Jürgens eröffnet Johannes Lafer den Kulturreigen in Werndorf.
3 Bilder

Hommage an Udo Jürgens

Eine Hommage an Udo Jürgens steht am 17. Oktober im Kulturheim Werndorf am Programm. Ab 19.30 Uhr lässt Lisbeth Bischoff, bekannt durch ihre Berichterstattung aus Adelshäusern und als Kennerin des 2014 verstorbenen Weltstars in die Biographie von Udo Jürgens blicken. Bischoff erzählt von ihren Gesprächen mit dem erfolgreichen Sänger und Komponisten und beschreibt den Künstler von seiner menschlichen Seite. Johannes Lafer interpretiert mit seinem Orchester dazu Udos Lieder, darunter auch mit...

  • 16.10.18
Das Ensemble des Theater- und Kulturvereines Breitenau freut sich auf regen Besuch beim Stück "Blaues Blut - Adel verpflichtet".

Theateraufführung
"Adel verpflichtet" in Breitenau

Von 19. bis 27. Oktober wird in Breitenau wieder Theater gespielt. "Blaus Blut - Adel verpflichtet" nennt sich das Stück, das das Ensemble des Theater- und Kulturvereins Breitenau in den kommenden Tagen auf die Bühne des Barbarasaals in St. Erhard/Breintenau bringen wird. In dem Stück von Fritz Schindlecker dreht sich alles um die Gräfing Assunta von Sandhorst, die ihren Sohn verheiraten möchte, um ihr Anwesen zu sichern. Dabei hat sie jedoch die Rechnung ohne ihren Sohn gemacht, denn das...

  • 16.10.18
3 Bilder

Kohfidisch
Einst und Jetzt: Kirche Harmisch

HARMISCH. Die Kirche von Harmisch stammt aus dem Jahr 1822 und ist der Hl. Dreifaltigkeit geweiht. 1831 wurde mit dem Turmbau begonnen. Die Madonna aus Holz, eine Nachbildung des Mariazeller Gnadenbildes, stammt noch aus der Bauzeit. 1967 und 1978 wurde die Kirche bereits einer grundlegenden Renovierung unterzogen. In den letzten Monaten wurde sie erneut komplett saniert.

  • 16.10.18

Politik

2 Bilder

KPÖ Weinviertel veranstaltete Vortragsabend
China als Land der Widersprüche

Einen seltenen Einblick „von innen“ bot der Vortrag „China – Riesenland der Widersprüche“ am 14. Oktober im Schlossgasthof Marchegg, der von zahlreichen Interessierten besucht wurde. Auf Einladung der KPÖ Weinviertel berichtete KPÖ-Wirtschaftssprecher Michael Graber über seine Reise durch mehrere Provinzen Chinas, die er im vergangenen Sommer als Gast der KP Chinas absolvierte. In eindrucksvollen Bildern stellte er die aufstrebenden Wirtschaftsregionen im Osten Chinas (Shenzen, Hefei) vor,...

  • 15.10.18

GEMEINSAM FÜR UNSERE KINDER
VEREIN " VÄTER FÜR RECHT GEMEINSAM FÜR UNSERE KINDER " AUCH HEUER WIEDER AUF DER FAMILIENMESSE

Auch heuer ist der Verein " Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder " wieder auf der Familienmesse vom 16. - 18. November 2018 in Klagenfurt vertreten. Heuer setzt der Verein auf das Thema " Gemeinsam für unsere Kinder " !  " Wir wollen mit unseren heurigen Informationen darauf hinweisen, dass es nur in Zusammenarbeit mit Ämtern, Gerichten, Jugendwohlfahrtseinrichtungen auf der Einen und Hilfsorganisationen, Beratungsstellen und Vereinen auf der anderen Seite gewährleistet werden kann, dass...

  • 15.10.18
Der Sohn von LH Peter Kaiser - Luca Kaiser - führt die Kärntner SPÖ-Liste für die EU-Wahl an

EU-Wahl
Kärntens SPÖ-Kandidaten für EU-Wahl fixiert

SPÖ-Parteivorstand beschloss Liste der EU-Wahl-Kandidaten, die von Luca Kaiser angeführt wird. KÄRNTEN. Die Kärntner SPÖ-Kandidatinnen für die EU-Wahl wurden heute von Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesgeschäftsführer Andreas Sucher präsentiert. Die Reihung: Luca Kaiser (1.), Sohn des Landeshauptmannes, Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier (2.), Harry Koller (3.) und Philipp Liesnig (4.). Der Entscheidung ging ein Hearing voraus, dann entschied der Landesparteivorstand in einer geheimen...

  • 15.10.18
  • 1
3 Bilder

La Gacilly
Fotofestival als "großes Theater"

Auguste Coudray hat vor 15 Jahren das Fotofestival von La Gacilly in Frankreich aufgebaut. Er spricht über Visionen und die Grenzen des Machbaren. BEZIRKSBLÄTTER: La Gacilly ist ein Ort in der Bretagne, der vor 15 Jahren völlig unbekannt war, heute ein Magnet für 350.000 Touristen im Jahr. Was ist das Geheimnis? AUGUSTE COUDRAY: Die beiden Bürgermeister, der Kosmetik-Produzent Yves Rocher, und sein Sohn Jacques Rocher haben die Stärken der Region entdeckt: Natur, Kunst, Schönheit und...

  • 15.10.18
ÖGB-Frauen-Vorsitzende der Südoststeiermark, Manuela Leitgeb (l.), mit ihrem Team im Einkaufszentrum Mühldorf.
2 Bilder

Equal Pay Day
Aktionen der ÖGB-Frauen im Bezirk

Die ÖGB-Frauen der Südoststeiermark machten zum steirischen "Equal Pay Day" am 14. Oktober mit Aktionen im MEZ Bad Gleichenberg und im Einkaufszentrum Mühldorf auf die Lohnschere zwischen Frauen und Männern aufmerksam. Statistisch gesehen verdienen Frauen in der Steiermark um 19,9 Prozent weniger als Männer. Der "Equal Pay Day" kennzeichnet jenen Tag, ab dem die Frauen quasi gratis arbeiten gehen würden, hätten sie bis zu dem Tag denselben Lohn wie Männer bekommen.

  • 15.10.18
Volksschule in Götzendorf offiziell eröffnet: Bürgermeister Kurt Wimmer wird von den Schülern interviewt.
3 Bilder

Schule und Bildung
Volksschule in Götzendorf offiziell eröffnet

GÖTZENDORF/L. Am Samstag, dem 29. September, wurde nach nicht einmal einjähriger Bauzeit die neue Volksschule in Götzendorf an der Leitha eingeweiht.  Musik, Speis und Trank Der Eröffnung wohnten mehr als 400 Besucher der Marktgemeinde bei. Auch alle knapp 70 Schüler waren vertreten und begeisterten die Gäste mit drei  Darbietungen, unter anderem interviewten sie Bürgermeister Kurt Wimmer, der stolz den Neubau vorstellte. Der Musikverein Götzendorf sorgte für die musikalische Umrahmung und...

  • 15.10.18

Sport

Die Reisegruppe Dworak (r-). Pfenninger trägt hier übrigens ein Barett mit Malteserkreuz, das er von einem Bundesheer-Offizier geschenkt bekam.

Zahl der Woche
100

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 100 Kilometer legten der Ternitzer Stadtchef Rupert Dworak, Günter Kastner, Thomas Huber und Johann und Eva Pfenninger in Afrika zurück, um den Gipfel des 5.895 m hohen Kilimandscharo zu bezwingen.

  • 16.10.18

2. Bunsesliga Tischtennis auf höchstem Niveu in St.Veit a/d Gölsen
2.Bundesliga Tischtennis auf höchstem Niveau in St.Veit a/d Gölsen

2.Bundesliga A SGVH1 In der toll besuchten Turnhalle konnte die 1er Mannschaft der SG St.Veit/Hainfeld am 13.10.2018 voll überzeugen. Gegen das Team des TTC Gratwein holte man rasch einen 4:0 Vorsprung heraus, wobei alle Spiele sehr knapp waren. Berni Kranabitl gewann seine 3 Begegnungen gegen den starken Thomas Müllner, Patrick Peitler und Lukas Nepozitek. Auch Michael Worischek behielt eine weiße Weste und siegte 2x, nämlich gegen Nepozitek und Müllner. Michael Kraft steuerte einen Sieg bei...

  • 15.10.18
2 Bilder

UVV Seekirchen - Volleyball
Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Der Saisonstart für den UVV Seekirchen könnte nicht besser sein. Auch im zweiten Spiel der noch frischen Bundesliga-Saison gehen die Flachgauerinnen siegreich vom Platz. In einem extrem spannenden und knappen Spiel erkämpft sich das Team der Coaches Deisl/Holla einen verdienten 3:2-Sieg über die Gäste aus Vorarlberg. Von Anfang an schenkten sich die beiden Mannschaften nichts. In einem offenen Schlagabtausch mussten die Seekirchnerinnen nach einem gewonnenen ersten...

  • 15.10.18
machte seine ersten Punkte in der 1.Judo Bundesliga - Alex Klaus-Sternwieser (in weiß)
7 Bilder

Judo
Judo Bundesliga: Erneut knappe 6:8 Niederlage des Aufsteigers Reichraming

In der letzten Runde der 1.Judo Bundesliga war im OÖ Derby  LZ Multikraft Wels zu Gast in Ternberg. Das knappe Endergebnis von 6:8 gab es bereits zum vierten Mal in dieser Saison, gegen die Final Four-Teilnehmer UJZ Mühlviertel und Wimpassing sowie gegen JU Pinzgau. Seine ersten Punkte in der 1.Judo Bundesliga machte auf 60kg Alexander Klaus-Sternwieser, der in beiden Durchgängen souverän den Punkt für Reichraming machte. Simon Reisinger war ebenfalls an diesem Tag nicht zu schlagen und...

  • 15.10.18
<f>Thomas Ziller</f> entschied mit Mate Moricz das Doppel.
3 Bilder

Kuchler Tischtennisspieler weiter im Hoch

KUCHL (hm). Die Mannschaften des Tennengauer Traditionsvereines feierten im Intercup, der Bundesliga und auf Landesebene tolle Erfolge. Der Intercup ist ein internationaler Bewerb, an dem heuer 50 Mannschaften aus ganz Europa teilnehmen. Während in den vergangenen Jahren im K.-o.-System gespielt wurde, treffen heuer zuerst die Teams in 16 Dreiergruppen aufeinander, wobei der Erste in die nächste Runde aufsteigt. Kuchl wurde mit der deutschen Mannschaft SC Union Emlichheim und Aladza Sarajevo in...

  • 15.10.18

Wirtschaft

Das Gewinnspiel findet wieder am Stand der Raiffeisenbank statt. Im Bild zu sehen ist eine Impression von der "Bib 2016".

Karriere
Diese Preise der "BiB 2018" warten auf Gewinner

"Bib" – BerufsInfoBörse Lungau am Freitag, dem 19. Oktober 2018, von 13 bis 17 Uhr. TAMSWEG. Bei der diesjährigen BerufsInfoBörse Lungau können Schülerinnen und Schüler auch wieder einen der Gewinnspiel-Preis für ihre ganze Klasse gewinnen. Das Gewinnspiel wird am Stand der Raiffeisenbank ausgetragen. Die "Bib 2018"-Preise Zu gewinnen gibt es eine Kinofahrt und ein PowerPack (Reserveakku fü'rs Handy) zur Verfügung gestellt vom "Raiffeisen Club"; einen Erlebnistag in der Hapimag St....

  • 16.10.18
4 Bilder

Nagelstudio in Hötting eröffnet
...Stiletto, Maniküre, Fußpflege, alles was Mann und Frau liebt

Am 13. 10. 2018 eröffnete die 39 jährige zweifache Mutter Monika Bogdan ihr Nagelstudio in der Schneeburggasse 9 Hötting. "Ich wollte selber immer schöner Nägel haben, darum habe ich mich im letzten Jahr neben meiner Arbeit als Textilverkäuferin auf die Ausbildung zur Nageldesignerin eingelassen." Alles weitere ging relativ rasch, die Wege ebneten und die Türen öffneten sich.  Als die gebürtige Ungarin das Geschöftslokal angeboten bekam, ergriff sie ihre Chance. Zusammen mit ihren...

  • 15.10.18
In der WKO-Regionalstelle Voitsberg fand über die Übergabe der Urkunden statt.

WIFI Steiermark
Training für Lagerwirtschaft

Stefan Partl von WIFI Steiermark und Kursleiter Ernst Kurzmann gratulierten den Teilnehmerinnen zum erfolgreichen Abschluss des firmeninternen Trainings mit ZAM Voitsberg zum Thema Lagerwirtschaft. Die Übergabe der Urkungen fand in der Regionalstelle der Wirtschaftskammer Voitsberg statt.

  • 15.10.18
StR. Thomas Faulhuber: "Patienten profitieren von Reform".
2 Bilder

Reform der Sozialversicherungsträger
"Patienten profitieren von Reform"

BEZIRK. Durch die Zusammenlegung der Sozialversicherungsträger von 21 auf fünf wird die Struktur deutlich verschlankt. Dabei stehen die Bedürfnisse der Patienten sowie die Effizienz der Verwaltung im Mittelpunkt. "Unser hochwertiges Gesundheitssystem soll dadurch gesichert und weiter ausgebaut werden", erklärt LAbg. Gerhard Schödinger gemeinsam mit Kammerrat Hainburgs StR. Thomas Faulhuber. Gleiche Leistungen Das Ziel dieser Reform ist es, gleiche Leistungen bei gleichen Beiträgen anbieten...

  • 15.10.18
Der Wiener Neustädter Werner Trenker wurde von MedTrust ausgezeichnet.

Wr. Neustädter Werner Trenker als Top-Unternehmer ausgezeichnet

Wiener Neustadt (Red). Am vergangenen Freitag zeichnete die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY zum 13. Mal herausragende Entrepreneure mit dem EY Entrepreneur Of The YearTM Award aus. Der Wiener Neustädter Werner Trenker von der burgenländischen MED TRUST, einem der führenden Hersteller und Anbieter von Diabetikerbedarf, gewann in der Kategorie Handel & Konsumgüter. „Ich bin sehr stolz auf diese renommierte Auszeichnung und den Steigflug unseres Unternehmens. Nach den vielen...

  • 15.10.18
Vergangene Woche feierte das Braunauer Unternehmen sein 90-jähriges Bestehen. Neben Umweltschutz achtet Vialit auch besonders auf ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Umweltschutz
Vialit setzt auf Umweltschutz

BRAUNAU (kath). Anlässlich des 90-jährigen Firmenjubiläums lud das Braunauer Asphaltunternehmen Vialit zu einer Pressekonferenz ein. Im Vordergrund stand dabei die umweltschonende Arbeit der Firma.  Fabrik der ZukunftBereits 1925 wurde die Firma in Deutschland gegründet. 1928 wurde dann der Hauptsitz nach Braunau verlegt, wo er sich bis heute befindet. Bei Vialit spielt der Umweltschutz eine tragende Rolle in der Firmenphilosphie. Vor allem die Nachhaltigkeit der Rohstoffe ist den...

  • 15.10.18

Leute

Robert Mech, Herbert Eigner, Ingeborg Panzenböck, Hannes Winkler, Maximilian Huber, Katharina Brenner, Edwin Stangl v. links
5 Bilder

Lesung
Menschen samma olle

Am 13. Oktober 2018 leuchtete im BORG Wiener Neustadt der Abendstern für „Aktion Mitmensch“ hell! Der Abend erstrahlte im Glanz des Menschseins mit all den Facetten und Gesichtern, die sich hinter jeder Fassade Mensch verstecken können... „Menschen samma olle“, der Autor, Schauspieler und Regisseur Herbert Eigner tat dies mit seiner Lesung kund. Er zitierte den „Bsuff“ genauso wie die Liebe und den Tod. Wie das Leben eben so schreibt, humorvoll, amüsant, liebevoll, nachdenklich, traurig,...

  • 16.10.18
Frau Kislich, Sohn Felix Kislich mit Enkerl Josef und Maler Rainer Kislich.
8 Bilder

Vernissage von Rainer Kislich in der Gewölbegalerie
Rainer Kislich "Herbstausstellung"

Zur Vernissage / Herbstausstellung lud Maler Rainer Kislich in die Gewölbegalerie im Stadthaus Klagenfurt. Familie, langjährige Freunde und kunstinteressierte Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung um mit Maler Rainer Kislich seine Vernissage zu feiern und zu seiner stimmungsvollen Herbstausstellung zu gratulieren und mit dem Künstler über seine Werke zu sprechen. Sohn Felix Kislich kam mit dem 2-jährigen Enkerle Josef vorbei um seinem Papa & Opa ganz herzlich alles Gute für seine...

  • 16.10.18
6 Bilder

Models gesucht: Künstlerische Schwarz Weiß Fotografie - Fine Art
Models gesucht: Künstlerische Schwarz Weiß Fotografie - Fine Art

Rene Anders sucht weibliche Modelle für seine künstlerische Schwarz - Weiß Fotografie .Profi/Amateur .18-30 +- Jahre . selbstsicher . weiblich Anforderungen: Man sollte sich wohl in seiner Haut fühlen und entsprechende Voraussetzungen mitbringen. Die Bilder selbst beginnen bei Portrait, Close-Ups bis Ganzkörper Aufnahmen. Eine detaillierte Angabe / Beschreibung des Projektes ist auch vom Model abhängig. Es sind verschiedene Projekte zur Vergabe. Die Privatsphäre der Models wird durch...

  • 15.10.18

12.Steirische Honigprämierung 2018
Imkerei Raninger aus Ardning 3mal Gold und 1mal Bronze

Vergangenes Wochenende fand die 12.Steirische Honigprämierung in Gratkorn statt. Imkerei Raninger aus Ardning wurde mit 3mal Gold und 1mal Bronze ausgezeichnet. Die Medaillen zeigen, dass Imkerei Raninger in Spitzenfeld liegt und hochwertige Produkte erzeugt. Wir bedanken uns, bei unseren fleißigen Bienen für ihre Arbeit, den Erhalt der Natur und freuen uns unseren langjährigen treuen Kunden beste Qualitätshonige verkaufen zu dürfen.

  • 15.10.18
5 Bilder

Vino Veritas - Pöttinger Musiker in der Südsteiermark
Kürbiskernöl, Wein und Wandern standen am diesjährigen Ausflug des Musikvereins Pötting am Programm

"Mit guten Freunden klingt die Musik schöner, der Wein schmeckt besser und dein Lachen wird lauter", so lässt sich der diesjährige Ausflug des Musikvereins Trachtenkapelle Pötting wohl am besten beschreiben. Von 6. bis 7. Oktober machten sich über 40 Musiker auf den Weg in die schöne Südsteiermark. In Großklein wurde nach dem Mittagessen die Kremsner Ölmühle besichtigt. Den Musikern wurde genau erklärt, wie Kürbiskernöl produziert wird und was das typisch steirische Kernöl so besonders macht....

  • 15.10.18

Gedanken

25 Ehe-Jubelpaare freuten sich mit Pfarrer Georg Gerstmayr (li.) und Bgm. Gerhard Obermüller (re.) über den stimmungsvollen Dankgottesdienst.

25 Ehe-Jubelpaare feierten in Kirchdorf

25, 40, 50 und 55 Jahre lang die Treue gehalten ERPFENDORF (gs). In der Holzmeisterkirche gestaltete Pfarrer Georg Gerstmayr einen stimmungsvollen Festgottesdienst, der ganz im Zeichen der Liebe und Dankbarkeit stand. Dazu waren alle Paare aus der Gemeinde Kirchdorf eingeladen, die heuer seit 55, 50, 40 oder 25 Jahren verheiratet sind. Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Kirchenchor Erpfendorf unter der Leitung von Karl Ronacher. Bei Tee, Glühwein und Gebäck gab es bei der Agape vor...

  • 15.10.18

Plunggenkapelle: Ort der Einkehr und Ruhe

UDERNS (red). Die Plunggenkapelle liegt am Waldrand auf dem Weg zwischen Uderns und Ried. Gebaut wurde diese Kapelle lt. Inschrift über der Tür im Jahr 1438, als die Pest im Zillertal wütete. So wurde diese Kapelle auch dem Hl. Rochus geweiht, der als Schutzpatron gegen den „schwarzen Tod“ gilt. Der Kapelle bzw. dem Hl. Rochus ist auch eine Sage gewidmet. Das Dach der Kapelle soll demnächst renoviert werden.

  • 15.10.18
  • 1
Kleine Kapelle

Gedanken
Exerzitien im Alltag begleiten

(dibk). InteressentInnen können mit den neuen Unterlagen und dem Ablauf vertraut werden, indem sie an den Vorbereitungsexerzitien ab Ende Oktober in Lienz, Innsbruck, Baumkirchen oder auf der Kronburg teilnehmen. Termine: Di, 16.10./23.10./30.10./6.11./13.11./27.11.2018, 18.00 Uhr-20.30 Uhr, Bildungshaus Osttirol Di, 30.10./ Do, 8.11./15.11./22.11./29.11./6.12.2018, 19.00 Uhr-21.00 Uhr, Haus der Begegnung Mi, 31.10./7.11./14.11./21.11./28.11./5.12.2018, 19.00 Uhr-21.00 Uhr,...

  • 12.10.18
Der Innsbrucker Dom

Gedanken
Jugendsynode: Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung

Seit Anfang Oktober findet in Rom die sogenannte Jugendsynode statt. Dabei versammelt Papst Franziskus Bischöfe aus aller Welt in Rom, um über Jugendliche, die Herausforderungen vor denen sie stehen und wie man sie zu einem Leben in Fülle begleiten kann, zu beraten. Das findet die Katholische Jugend Österreich natürlich extrem spannend und genial! Deswegen versuchen sie sich einzubringen, den österreichischen Jugendbischof Stephan Turnovszky so gut es geht bei seinen Vorbereitungen dafür zu...

  • 12.10.18
Bischof Hermann besuchte die Maturaklassen der HTL Bau und Design in Innsbruck

Gedanken
Bischof Hermann besuchte die Maturaklassen der HTL Bau und Design in Innsbruck

Bischof Hermann Glettler besuchte am Donnerstag, 4. Oktober 2018, die Maturaklassen der HTL Bau und Design in Innsbruck. Glettler rückblickend: „Es war eine supercoole Begegnung mit den Maturaklassen der HTL Bau und Design. Starke Fragen, die mir ganz schön zugesetzt haben. Ich bin begeistert von den jungen Leuten, die einer allgemeinen Gleichgültigkeit viel Geist und Herzblut entgegen halten.“

  • 12.10.18
Weltmissionssonntag 2018: Äthiopien ist Schwerpunktland der diesjährigen Missio—Aktion

Gedanken
Weltmissionssonntag 2018: Gottesdienst im Innsbrucker Dom mit anschließendem „Coffe to stay“

Äthiopien ist Schwerpunktland der diesjährigen Missio—AktionTIROL (dibk). Am 21. Oktober feiert die Kirche den „Sonntag der Weltmission“. Dieser Tag lädt nicht nur dazu ein über die Mission im Herzen des christlichen Glaubens nachzudenken, sondern sich auch die Frage zu stellen: Was ist meine Mission? In Innsbruck wird am „Weltmissionssonntag“ um 10 Uhr im Dom zu St. Jakob ein Gottesdienst mit dem Jugendseelsorger Kidane Korabza begangen. Anschließend findet ein „Coffe to stay“, das ist eine...

  • 12.10.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Prinzessin Anne: Fiese Kritik an Kate Middleton und Meghan Markle!

Kate Middleton und Meghan Markle müssen sich nun eine fiese Anfeindung von Prinzessin Anne gefallen lassen. Die Schwester von Prinz Charles nimmt kein Blatt vor dem Mund und sagt, was sie denkt.  Eigentlich sind Kate Middleton und Meghan Markle ziemlich beliebt und die Royals können sich echt darüber freuen, dass die Frau von Prinz William und die Frau von Prinz Harry die Familie bereichert haben. Beide begeistern mit ihrem Style, mit ihrer herzlichen Art und geben den Royals einen sehr...

  • 15.10.18

Meghan Markle: Endlich! Nachwuchs für sie und Prinz Harry

Lange wurde gegrübelt, wann Meghan Markle und Prinz Harry endlich Nachwuchs bekommen. Und nach der Hochzeit ist es jetzt endlich so weit! Beide müssen sich nun um ein Baby kümmern. Bei Prinz Harry und Meghan Markle ging alles etwas schneller als bei Kate Middleton und Prinz William. Harry machte seiner jetzigen Frau relativ schnell einen Antrag und im Mai fand dann schon die große Hochzeit statt, bei der wir Markle in einem klassischen Hochzeitskleid gesehen haben. Auch so unterscheidet sich...

  • 15.10.18

Musikantenstund rund um Sieger des Harmonikawettbewerbes

GRAZ. Am kommenden Samstag, dem 20. Oktober, findet der Steirische Harmonikawettbewerb wiederum in der Steinhalle Lannach statt. Damit man sich bereits vorab Gusto holen kann, widmet sich Radio Steiermark u. a. in der „Musikantenstund“-Sendung dem Finale dieser Live-Sendung: In der Ausgabe am Dienstag, dem 16. Oktober, sind ab 21.03 Uhr die Harmonikawettbewerb-Siegerinnen und Sieger der letzten fünf Jahre zu Gast – Gregor Veit (2013), Thomas Hasenberger (2014), Tobias Lugitsch (2015), Daniel...

  • 15.10.18

Meistgelesene

Kate Middleton schwanger: Sie setzt einen Trend

Kate Middleton hat schwanger einen echten Trend gesetzt, der mal wieder bestätigt, dass die Herzogin und ihr Style ziemlich gut ankommen. Selbst Schwester Pippa Middleton lässt sich von ihr inspirieren. Egal ob schwanger oder nicht - Kate Middleton überlässt in Sachen Mode nichts dem Zufall. Sie sieht einfach immer toll aus. Im Hochzeitskleid, kurz nach der Geburt von Baby Louis oder auf dem Tennisplatz - all ihre Looks begeisterten stetig die Öffentlichkeit. Die Herzogin sorgt regelmäßig...

  • 13.10.18

Kate Middleton: Nur DANN kann sie Königin werden

Hat Kate Middleton überhaupt die Chance irgendwann Königin zu werden? Die Frau von Prinz William kann nur unter einer bestimmten Voraussetzung in der royalen Hierarchie aufsteigen. Eigentlich hat Kate Middleton nie geplant zu den Royals zu gehören, doch als sie früher im Studium Prinz William kennenlernte, hat ihr Leben einen anderen Weg eingeschlagen. 2011 heiratete sie im Hochzeitskleid von Lieblings-Designer Alexander McQueen ihren William. Seither ist sie Herzogin und somit offiziell...

  • 14.10.18

Kate Middleton: Geheimnisvoller Auftritt zeigt sie von einer anderen Seite

So etwas hätte man von Kate Middleton sicherlich nicht erwartet. Doch ein geheimnisvoller Auftritt hat die Herzogin nun verraten. Das treibt die Mutter von Prinzessin Charlotte also. Eigentlich bekommen wir Kate Middleton immer nur zu sehen, wenn ein offizieller Termin ansteht. Vor Kurzem hat sich die Herzogin ja zurück aus ihrer Auszeit gemeldet. Nachdem sie 2017 bestätigte erneut schwanger zu sein, kam im April Prinz Louis auf die Welt, ihr drittes Baby. Und wie es sich gehört, kümmerte...

  • 14.10.18