Nachrichten - Österreich

Lokales

Barbara Bodlaj hat vor fünf Jahren die Schülerhilfe in Feldkirchen übernommen. Wissen zu vermitteln ist ihr großes Ziel
4 Bilder

Firmen-Jubiläum
Fünf Jahre Schülerhilfe mit Barbara Bodlaj

Vor fünf Jahren hat Barbara Bodlaj die Schülerhilfe in Feldkirchen übernommen. Ziel war und ist: Spaß an Bildung zu vermitteln. FELDKIRCHEN (fri). Vor ihrer Zeit als Leiterin der Schülerhilfe Feldkirchen war Barbara Bodlaj im Tourismus-Marketing tätig. Auch schon dort lag ihr Hauptaugenmerk im Trainerbereich auf der Organisation von Weiterbildungskursen immer mit dem Hintergrund der Fremdsprachen-Förderung. Man lernt nie aus Sie selbst beherrscht neben ihrer Muttersprache Deutsch,...

  • 19.09.19
Damit dieser Ausblick auch für nachfolgende Generationen bleibt, setzen die engagierten Semriacher Zeichen.

Semriach übernimmt Vorreiterrolle beim Klimaschutz

Klimaschutz vor allem nachhaltig gestalten: Die e5-Gemeinde Semriach zeigt es wieder vor. Die Marktgemeinde Semriach, die als e5-Gemeinde (Auszeichnung für Gemeinden, die sich um einen nachhaltigen Umgang mit Energie bemühen) und Mitglied der Klima- und Energiemodellregion Graz-Umgebung Nord schon lange auf die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz setzt, startet mit Schulbeginn wieder diverse Veranstaltungen, die eine breite Masse der Semriacher Bevölkerung ansprechen sollen. Ziel ist es,...

  • 19.09.19

Kennst du die Antworten?
5 Fragen aus der Region

Nach welchem Vorbild könnten in Neunkirchen Tagesparktickets eingeführt werden? Welche Gemeinde punktete als Kleinstgemeinde bei "Blühendes NÖ"? Welches Boulder- und Klettergebiet in Scheiblingkirchen ist in Gefahr? Wie viele paar Hände packten in Edlitz bei der Dorfplatzerneuerung an? Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinde Semmering und Breitenau voneinander?

  • 19.09.19
Horst Willesberger, Bezirksstellengeschäftsführer.

Rotes Kreuz am Tatort
"Wir wollen keine Beweismittel vernichten"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Rote Kreuz versorgte jenen 61-Jährigen, der auf der A2 von einem Lkw angefahren wurde und als tatverdächtig in einem Mordfall gilt. Für das Rote Kreuz ist die voran gegangene Tat unerheblich. Horst Willesberger vom Roten Kreuz: "Oberste Priorität ist für uns immer die Menschenrettung. Warum und wieso interessiert uns nicht. Es geht darum, den Menschen schnell ins Spital zu bringen." Allerdings kommt besondere Sorgfalt zu tragen, wenn die Sanitäter an einem "Tatort"...

  • 19.09.19
In Zusammenarbeit mit dem Medien Kultur Haus Wels drehten die Synapse-Klienten im April und Mai den Film.
12 Bilder

Mit Video
Synapse Gallspach zeigt Rollstuhl-Alltag mal anders

"Gallspach goes Hollywood": Die Synapse Gallspach zeigt anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums mit "Rocky Rollstuhl" ihren ersten Kurzfilm. GALLSPACH (jmi). Wenn sich Sylvester Stallone in einem seiner Filme in einen Rollstuhl begibt, würde es wohl nicht anders aussehen: Action pur! Das verspricht auch der Kurzfilm der assista Synapse Gallspach. Bei der Einrichtung für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen geht es jedoch nicht um Stallones Rolle "Rocky Balboa", sondern um "Rocky...

  • 19.09.19

2 Konzerte bei Roderick´s Dubious Instruments

TELFS.  Die Köhler sind eine Familienmusik aus Telfs. In der klassischen Stubenrockbesetzung Gitarre/Bass/Schlagzeug spielen sie Gstanzln und drücken Gschichtln, erzählen Neues und Ausgegrabenes in Tiroler Mundart. Die singen über Speck, Kassafrauen und Helden des Alltags, die Musik schürft groovend in Blues und Wohnzimmerrock - garniert und verfeinert mit dreistimmigem Gesang. Am 17. Oktober "Flozirkus“ lehnen jegliche Zuschreibung ab. Jazz trifft Noise, Kammermusik, Rock,...

  • 19.09.19

Politik

NR Johann Höfinger, Gemeindeparteiobmann Michael Grubmüller, Seniorenbundobmann Josef Baumgartner mit den Vorstandsmitgliedern des Seniorenbundes Zwentendorfs

Nationalratswahl 2019
WIR für KURZ Cafe

Die Nationalratswahl rückt näher – die Parteien werben um die Stimmen. Auch die ÖVP. ZWENTENDORF (pa). Der Seniorenbund Zwentendorf veranstalte in der Pizzeria Al Tonno in Erpersdorf ein „WIR für Kurz-Cafè“. Dieses dient als Mitgliederversammlung mit Informationen zur anstehenden Nationalratswahl. Zu Beginn wurde den anwesenden Mitgliederinnen und Mitgliedern ein Videofilm präsentiert. Sebastian Kurz drückte im Zuge einer Videobotschaft seine Ideen und Projekte zur Wahl aus und der...

  • 19.09.19
Bürgermeister Klaus Luger im Gespräch mit der StadtRundschau.
4 Bilder

Sommergespräch
"Setze mich gegen Ostumfahrung auf die Straße"

Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger kündigt im Gespräch mit der StadtRundschau Widerstand gegen die aktuellen Ostumfahrungspläne des Landes an. Außerdem spricht er über seine Macht als Bürgermeister, die rot-blaue Zusammenarbeit, Grüngürtel, Klimanotstand und vieles mehr. LINZ. Klaus Luger (SPÖ) ist seit 2003 Mitglied der Stadtregierung, die er seit 2013 als Bürgermeister anführt. Sie waren einmal bei der KPÖ. Haben Sie gute Erinnerungen an diese Zeit? Ja, weil die Zeit bei KSV...

  • 19.09.19
Marietta Gravogl, Gebärdensprachdolmetscherin und Übersetzerin wird mit ihrem Team dolmetschen.

Burgenländischer Landtag
Landtagssitzungen in Gebärdensprache

Nach der Sommerpause findet am Donnerstag, dem 19. September wieder eine Sitzung des Burgenländischen Landtages statt. Erstmals ist ein Gebärdendolmetsch dabei. BURGENLAND.  Pünktlich mit der ersten Landtagssitzung haben gehörlose und gehörbeeinträchtige Menschen die Möglichkeit, die Sitzung vor Ort oder über das Internet zu verfolgen. „Wir ermöglichen gehörlosen Menschen die aktive Teilnahme an Landtagssitzungen und ebenen den Weg zu Information und Bildung“, so Landtagspräsidentin Verena...

  • 18.09.19

Wahlen
Traurig

ihr sammelt ja immer wieder Bilder / Fotos von den Kuriosesten Parker, süßesten Haustiere usw. Ich hätte da ein Foto betreffend den kommenden Wahlen,  leider Kämpfen manche Parteien mit allen Mittel, ... so wie diese... gefährdet beinhart unsere Sicherheit,  Der Gehsteig kann nicht benutzen, man ist gezwungen auf die Strasse zu Steigen, sehr gefährlich mit Kindern, noch dazu, befindet es sich in einem Kreuzungsbereich  (auch sehr un einsehbar für die Autofahrer),  ich hab es schon vor...

  • 18.09.19
Brückls Wahltag ist ein unspektakulärer, wie er sagt.

Interview
Wann ist Herr Brückl zufrieden?

FPÖ-Bezirksparteiobmann Hermann Brückl stellt sich vor der Wahl nochmals für ein Interview zur Verfügung. BEZIRK (ebd). Darin spricht der FPÖ-Bezirkschef über Veränderungen, wie er den Wahltag verbringen wird und darüber, was ihm Kraft gibt. Herr Brückl, wie bereiten Sie sich auf den Wahlendspurt vor? Brückl: Wahlkampfzeiten sind immer besonders fordernde Zeiten. Da musst du nicht nur geistig, sondern auch körperlich fit sein. Ich laufe gerne mal eine Runde in Schärding entlang des Inns...

  • 18.09.19
Im Gemeinderat wird die Hundesteuer Thema sein.

Fragen an den Gemeinderat, die nicht vor die Hunde gehen

Heuer wurde in Graz die Hundesteuer abgeschafft, die sich bisher mit rund 500.000 Euro im Budget bemerkbar gemacht hat. Nachdem mit dem bürokratischen Aufwand, der die Einhebung der Steuer verursacht, argumentiert wurde, möchte SPÖ-Gemeinderat Ewald Muhr von Bürgermeister Siegfried Nagl in der Sitzung am Donnerstag unter anderem wissen, ob es nach der Abschaffung zu Personalreduktionen gekommen ist und wie hoch die jährlichen Erhaltungskosten für alle Grazer Hundwiesen ist. "Dazu möchte ich...

  • 18.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Athletic Girls: Victoria Hudson, Beate Schrott, Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Jennifer Wenth, Viola Kleiser

Athletic Girls
Dadic, Schrott und Co. als Turnlehrerinnen an NÖ Schulen

Gemeinsam mit dem niederösterreichischen Leichtathletikverband bringt SPORT.LAND.Niederösterreich mit „Athletic Girls“ die Leichtathletik in Niederösterreichs Turnsäle. Bohuslav: „Stars der Leichtathletik bringen Mädchen nachhaltig zum Sport“ BEZIRK TULLN / NÖ (pa). Das Projekt findet im Schuljahr 2019/20 bereits zum dritten Mal statt. Als Pilotprojekt in St. Pölten gestartet können sich mittlerweile Schulen aus ganz Niederösterreich (5. - 8. Schulstufe) für ein Profi-Training mit...

  • 19.09.19
Marktleiter-Stellvertreter  Christian Cerveny  mit Christian Wonder aus Trasdorf.
2 Bilder

Schi Tullnerfelder nehmen Fahrt auf

TRASDORF / TULLNERFELD / BEZIRK (pa). Nach dem ersten Höhepunkt von Schi Tullnerfeld, der Jahreshauptversammlung in der Vorwoche mit Neuwahl des Vorstandes sowie einem Wachskurs, konnte der Trasdorfer Christian Wonder von Schi Tullnerfeld ein paar Atomic FIS J Redster G9 in Empfang nehmen. Überreicht wurden sie von Christian Cerveny, Marktleiter-Stellvertreter von Intersport Winninger in Langenrohr. Die österreichweite Rennserie umfasst von Vorarlberg bis in die Steiermark 17...

  • 19.09.19
Das Kröndlhorn vor grandioser Kulisse.
10 Bilder

Bergauf & Bergab
Über die Neue Bamberger Hütte auf das Kröndlhorn

SALZBURG/HOPFGARTEN (neu/2019). Es gibt Schutzhütten, es gibt gut geführte Schutzhütten und es gibt einige sehr gut geführte Berghütten. Und dann gibt es die Neue Bamberger Hütte in den Kitzbüheler Alpen – knapp hinter der Landesgrenze Salzburg-Tirol auf Tiroler Boden. Hüttenwirt Thomas Pletzer und Frau Pauline haben aus der Hütte auf 1761 Meter Seehöhe ein echtes Schatzkästchen gemacht – kulinarisch haubenverdächtig und gastlich wie kaum eine andere Bergunterkunft in der Region. Heuer ist "die...

  • 19.09.19
6 Bilder

Tag des Pferdes am Islandpferdehof Lichtegg
Freizeitreitertreffen und Leistungsbeurteilung Haflinger und Noriker

Wir freuen uns sehr, dass der 12.10. heuer ein besonderer Tag des Pferdes am Islandpferdehof Lichtegg wird. Zum Einen findet ein Reitertreffen statt, welches für alle Pferderassen offen ist (angefangen von Dressur, über Kostümreiten bis hin zu flotten Rennen und Geschicklichkeitsreiten ist da für jeden was dabei), außerdem werden natürlich auch islandpferdespezifische Prüfungen (Tölt und Viergang für Einsteiger und Profis) abgehalten. Zum Anderen findet die Leistungsbeurteilung der Noriker und...

  • 18.09.19
16 Bilder

Erfolgreich bei den Salzburger Landesmeisterschaften

Bei den Salzburger Landesmeisterschaften war der Union Voltigier- und Reitverein mit zwei A Gruppen vertreten und die Gruppe Braunau 3 mit Piccolino an der Longe von Monika Seidl durfte dabei über den Sieg jubeln. Stein Lilli, Haider Janina, Junkers Karolina, Priewasser Lea, Baischer Jakob, Kettler Sophia, Högl Victoria und Mühlthaler Leonie, welche für die verletzte Nöscher Leonie einsprang, überzeugten mit einer guten Pflicht und einer schön ausgeführten Kür das Richterteam und gewannen den...

  • 18.09.19
Oyrer und seine Jungs siegten im Derby erneut, Ottensheim (weiß) hätte auch Chancen auf Sieg gehabt.
25 Bilder

BEZIRKSLIGA NORD
"Hemasedt" will den dritten Derby-Dreier

Gallneukirchen und Ottensheim mussten schon sauren Apfel schlucken. Nun soll Altenberg folgen. BEZIRK (rei). "Der 2:1-Sieg in letzter Minute war für uns ein sehr wichtiger. Das tut natürlich auch dem Selbstvertrauen gut", weiß Routinier Thomas Oyrer, dessen Team nun gegen Altenberg die Chance auf den Derby-Hattrick hat. Vom Papier her eine klare Sache, denn Altenberg hat erst zwei Zähler, der SVH zehn. Derby-Hit vor der Tür"Es geht für uns mit Selbstvertrauen zum Derby nach Altenberg, wo...

  • 18.09.19

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
Bei Kobleder traf am 18. September Mode auf Wein.

Kobleder
Stelldichein von Mode und Wein aus dem Innviertel

ST. MARTIN. Das Kobleder Modehaus St. Martin lud am Mittwoch, 18. September, zu "MODE & WEIN" aus dem Innviertel. Schönheit, Handwerk, Genuss und Regionalität – all das verband diese Veranstaltung. Der seit mehr als 90 Jahren aktive Strickerei-Betrieb#+Kobleder pflegt seit einigen Jahren eine Kooperation mit dem Innviertler Weinbauer Költringer aus Weilbach. Der Glaube an das Potential regionaler Zusammenarbeit, echtes Handwerk und nachhaltiges Denken verbindet beide Unternehmen ebenso...

  • 19.09.19
Freut sich über die positive Bilanz: G. Wohlmuth

WKO-Handelsbilanz: Die Milliarde geknackt

Die kürzlich offengelegte Halbjahresbilanz des steirischen Handels bestätigt ein weiteres Mal den unaufhaltsamen Trend zum Onlinehandel. So wurde erstmals in der Geschichte die Milliardengrenze überschritten. 570.000 Steirer shoppen regelmäßig per Klick im Internet, und das tun sie mit 21 Prozent auch gerne am Smartphone. Insgesamt gab man damit im letzten Jahr 1.030.000.000 Euro aus. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren waren es „nur“ 330 Millionen Euro. „Onlinekäufe steigern sich massiv. Umso mehr...

  • 19.09.19
Die AS 332 Super Puma hebt ab
22 Bilder

Heli Austria - Martin Flugrettung - Heli Tirol
Schwerlastransporte mit der Super Puma

KARRES(bek). Das Hubschrauber Transportunternehmen Heli Austria hat sich in den letzten 35 Jahren zu einem der führenden Anbieter in Sachen Transport, Rettung und Versorgung auf dem Luftweg im Alpenraum gemacht. Durch den Ankauf einiger AS 332 Super Puma haben sich auch die Türen zum Schwerlasttransport geöffnet. AS 332 Super Puma: Abmessungen: Länge 18,70 Meter, Breite 3,380 Meter, Höhe 4,95 Meter Durchmesser Hauptrotor: 15,60 Meter Das Eigengewicht beträgt 4,50 Tonnen, das maximale...

  • 18.09.19
Die Lehrlingsriege bei Pankl Racing Systems: 102 Lehrlinge insgesamt, 85 davon in technischen Berufen. 37 Lehrlinge wurden neu aufgenommen.

Bei Pankl lernt man auch kochen

Acht Berufssparten werden bei Pankl ausgebildet, unter anderen ist auch eine Kochlehre möglich. Bei Pankl Racing sind insgesamt 102 Lehrlinge beschäftigt, 37 haben heuer ihre dreijährige Lehrzeit begonnen. 85 Lehrlinge werden in technischen Berufen ausgebildet. Was man kaum vermuten würde. Bei Pankl kann man auch Koch lernen. "Wir führen seit einigen Jahren die Betriebskantine in Eigenregie und haben gute Erfahrungen damit gemacht. Auch benachbarte Betriebe nutzen unsere Kantine", sagt CEO...

  • 18.09.19
Ziehen an einem Strang: Bürgermeister Rainer Handlfinger, Erich Dürnecker, Petra Scholze-Simmel, Iris Payer, Anton Hackner, Arnold Oberacher, Gerhard Hackner, Raphaela Ramler, Peter Hinteregger, Wolfgang Stix

Ober-Grafendorf Tourismus
Ober-Grafendorf: Wie hebt man einen Schatz?

Eine hochmotivierte Runde traf sich vor kurzem in Ober-Grafendorf zu einer Arbeitsklausur. OBER-GRAFENDORF. Bürgermeister Rainer Handlfinger lud auf Initiative von Pielachtal-Tourismusverbandsobmann Gerhard Hackner zu einem Workshop über die Entwicklungschancen des Bahnhofsareals. Nostalgisch Mit der Dampflok Mh.6, dem Heizhaus und der Drehscheibe beherbergt Ober-Grafendorf ein kulturhistorisches Kleinod. Dank des unermüdlichen Einsatzes des Club Mh.6 mit Obmann Erich Dürnecker ist...

  • 18.09.19
Lehrling erhielt Job bei Aptiv: Manfred Schweiger (WIFI Produktmanager), Nikolai Petrov (Lehrling Aptiv), Dominik Werderitsch (Leiter Instandhaltung), Johannes Sobe (Personalleiter) und Wolfgang Pröll (Werksleiter)

Großpetersdorf
WIFI-Lehrling wechselt zu Aptiv

GROSSPETERSDORF. Fünf Jugendliche der WIFI-Lehrwerkstätte Mechatronik schlossen ihre Lehre mit der Lehrabschlussprüfung erfolgreich ab und stellten damit ihr in der Ausbildung erworbenes Wissen unter Beweis. Die Kosten dieser Lehrwerkstätte trägt das Land Burgenland und der Europäische Sozialfonds. Die Teilnahme ist für vom AMS gemeldete lehrstellensuchende Jugendlichen kostenfrei. Von den sechs Jugendlichen, die sich im 2. Ausbildungsjahr befinden, wurden zwei Lehrlinge in ein betriebliches...

  • 18.09.19

Leute

Start und Ziel der abendlichen Wandertour war das Gasthaus Hirczi in Rosendorf.

Wandern im Naturpark Raab
Vollmondwanderung führte rund um Rosendorf

Den Vollmondschein des Septembers nützten über 100 Bewegungsfreudige zu einer abendlichen bzw. nächtlichen Wanderung rund um Rosendorf. Die Strecke führte durch das Dorf am Feuerwehrhaus vorbei in Richtung der Wallendorfer Seppackerl. Den Saubach entlang ging es bis zur Labestation am Fun-Court in Krobotek, von wo es nach einer Verköstigung, vorbei an der Kroboteker Kapelle, wieder zurück zum Ausgangspunkt ging.

  • 18.09.19
Auf ins neue Heimatmuseum - am 5.10.2019 erstmals öffentlich zu besichtigen!
4 Bilder

Mammutzahn trifft Ritterhelm
Mauthausener Museumsnacht verspricht einige Überraschungen!

"Museum? Ist das nicht etwas von Vorgestern" so lautete bisher die Antwort auf die Frage ob Er/Sie schon einmal die Mauthausener Schlossmuseen besucht habe. 1929 gegründet, wurde das Mauthausener Heimatmuseum heuer einer gründlichen Modernisierung unterzogen. Mit Unterstützung von Interreg, Leader, Gemeinde und Tourismusverband sowie Eigenmittel konnte ein Radikalumbau realisiert werden der seinesgleichen sucht. "Uns ist der Spagat gelungen, Zeitgeschichte und Modernität kunstvoll...

  • 18.09.19
Hannes Altenburger und Uschi Zezelitsch

Buchpräsentation
"Dem Dämon die Stirn bieten"

Hannes Altenburger lebt seit 2001 sein ganz besonderes Leben mit Multipler Sklerose. Es war vor 2 Jahren im September als er mich in seinem E-Rolli besuchen kam...und ich vor lauter Staunen und Bewunderung über die neuesten Erzählungen aus seinem Alltag sagte:"Du solltest ein Buch schreiben." Dieser Meinung waren auch andere...und so begann Hannes trotz anfänglichem Protests im April 2018 wieder einmal "Dem Dämon seine Stirn zu bieten".  Er ließ sich auf das "Abenteuer Buch" ein, sprach seine...

  • 18.09.19
alle Fotos von Dagmar Fetz-Lugmayr
6 Bilder

Sagenreiches Kremsmünster

Bei Führungen im Stift Kremsmünster wird die Gründungsgeschichte des Benediktinerstiftes bildhaft vermittelt: Gunther, der Sohn des Baiernherzogs Tassilo III. rammte einem mächtigen Wildschein den Jagdspieß in den Leib, wurde aber selber von den Hauern des wütenden Ebers verletzt und verblutete. Als Herzog Tassilo an der Bahre seines Sohnes trauerte, erschien ihm ein Hirsch. In seinem Geweih erstrahlte ein seltsames Licht. Tassilo wusste die Zeichen zu deuten und ließ in der Nähe der...

  • 18.09.19
Jaden Jay – auf dem Weg zum Mann.

Jaden Jay – geboren im falschen Körper

Jaden Jay nennt er sich, der junge Brucker. Er oder sie, diese Grenze verschwimmt im Fall des 20-jährigen "Transmannes". Geboren als Frau, jetzt mit 20 auf dem Weg zum Mann. Geboren im falschen Körper. Bereits mit fünf Jahren gemerkt, dass es mit dem Körper nicht passt. Mit elf die erste radikale Maßnahme gesetzt. Haare ab. "Ich wollte kein Mädchen mehr sein", erzählt Jaden. In der Pubertät kamen die Depressionen, ausgelöst durch die ständig bohrende Frage "Wer bin ich, was bin ich?". Zuerst...

  • 18.09.19
Restaurantleiter-Stellvertreter Felix Postl, Restaurantleiter Wolfgang Pöll, GF Peter Prisching, 
Küchenchef Martin Steinkellner, Sous-Chef Alexander Reiter, Sous-Chef Marc Schrammel verzauberten die Gäste mit einem 6-gängigen-Menü.
36 Bilder

Bad Tatzmannsdorf
Glamouröses Galadinner bei der 11. AVITA Gourmetwoche

Der Galaabend am 17. September verzauberte wieder Prominenz und Gäste. BAD TATZMANNSDORF. Bereits zum 11. Mal dreht sich im AVITA Resort****Superior Bad Tatzmannsdorf im September alles um das Thema Kulinarik und lukullische Hochgenüsse. Täglich erlebten die Gäste im Rahmen der Gourmetwoche abwechslungsreiche Highlights: vom ungezwungenen Küchentratsch über „Gin meets Jazz“, der Genusswanderung durch die südburgenländischen Weingärten, dem Genussradeln bis hin zum Genussmarkt der...

  • 18.09.19

Gedanken

In Freilassing findet ein kostenloser Workshop mit Anregungen für ein nachhaltiges Leben statt.

Kostenlos
Workshop für Nachhaltigen Lebensstil

Freilassing bietet mit "Living4Future" praktische Tipps für Nachhaltigkeit an.  FREILASSING (sm). Die vhs Rupertiwinkel bietet mit dem Workshop Living4Future einen kostenlosen Abend, der Anregungen für eine bewusste und nachhaltige Lebensweise gibt. Am Donnerstag, 26. September, wird der Vortrag ab 17 Uhr in der Aula der Freilassinger Mittelschule stattfinden. Referent ist Franz Galler. Er behandelt die Themen: Solidarität, Fairness und echte Sinnstiftung.  Der Workshop "Living4future" ist...

  • 18.09.19

Kommentar
Schulschwänzer oder Retter des Klimas?

Jeden Freitag bestreiken tausende Schüler auf der ganzen Welt ihren Schulunterricht. Sie gehen unter dem Motto "Fridays for Future" auf die Straße und demonstrieren für einen effektiven Klimaschutz. Initiiert wurde die Bewegung von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg. Doch ist es wirklich das Interesse der Schüler unseren Planeten zu retten oder nutzen sie diese Gelegenheit, um dem Schulunterricht zu entkommen? Die Meinungen gehen hierbei auseinander. Ich bin überzeugt davon, dass...

  • 17.09.19
  •  1
Angerbergs Bgm. Walter Osl, Bgm. Dieter Martinz, Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher, Vize-Bgm. Gerhard Weichselbraun und BH Christoph Platzgummer (v.l.) freuen sich.

Jubiläum
Gemeinde überreicht goldenen Ehrenring an Mariasteiner Wallfahrtspfarrer

Anlässlich seines zwanzigjährigen Mariastein-Jubiläums erhielt Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher den goldenen Ehrenring der Gemeinde. MARIASTEIN (red). Die Gemeinde Mariastein nutzte den „Mariasteiner Frautag“ – das Patrozinium (Hochfest) der Wallfahrtskirche – als Rahmen, um dem beliebten Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher anlässlich seines 20-jährigen Mariastein-Jubiläums Dank und die Anerkennung zum Ausdruck zu bringen. Am 1. September im Jahre 1999 übernahm Pfarrer Matthias das...

  • 17.09.19
Es gibt viele Wege Danke zu sagen.

Einfach Danke
Einfach einmal Danke sagen

Sie wollen "Danke" sagen? Wir helfen Ihnen gerne dabei. PONGAU. Immer wieder erreichen die Bezirksblätter Nachrichten von Personen, die anderen danken wollen. Eine Bitte, die wir gerne erfüllen. Sie möchten einem besonderen Menschen, einer tollen Organisation oder Helfern in der Not einmal ganz offiziell "Danke" sagen? Dann schreiben Sie uns, wir veröffentlichen gerne Ihren Dank. So erreichen Sie unsSchreiben Sie uns eine E-mail an pongau.red@bezirksblaetter.com oder schicken Sie uns...

  • 16.09.19

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 07.09.2019: Uzelac Mihaela und Gallwitz B.A. Andreas aus Lechaschau 07.09.2019: Stonner Alina Ekuwa aus Augsburg und Wilhelm Tobias aus Ehrwald 07.09.2019: Köck Tamara und Arch.Dipl.-Ing. Wasle Alexander Elmar aus Reutte 09.09.2019: Maznichenko Julia und Barwa Michael Ernst aus Reutte 14.09.2019: Thanathammajaree Panisara und Özer Safi aus Innsbruck 14.09.2019: Kuntara Katharina und Wilfling Christoph aus Reutte 14.09.2019: Dipl.-Ing....

  • 16.09.19

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Wachter Rosa, Reutte, † 07.09.2019 Brückner Peter, Ehrwald, † 07.09.2019 Schatzlmair Guido Friedrich, Reutte, † 10.09.2019 Walch Johann, Steeg, † 12.09.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 16.09.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton verzaubert "Downton Abbey"-Cast

Fans von "Downton Abbey" haben Grund zur Freude: Morgen startet der Kinofilm zur Serie in den Kinos. Der Cast berichtet nun darüber, wie Kate Middleton die Schauspieler bei einem Besuch am Set verzauberte. Fünf Jahre lang zog "Downton Abbey" seine Zuschauer in den Bann und mauserte sich dadurch zu einer der beliebtesten, britischen Serien aller Zeiten. Seit 2015 ist offiziell Schluss mit der Serie von ITV, doch in Kürze erwartet uns ein sehnsüchtig erwartetes Wiedersehen. Am 19. September...

  • 18.09.19

BTS: So geht es für die Jungs weiter

Die Bangtan Boys sind zurück! Ein Sprecher von BTS hat bestätigt, dass die sieben Bandmitglieder ihre Auszeit offiziell beendet haben. Wie es jetzt für RM, V & Co weitergeht, steht auch schon fest. Sechs Jahre liegt die Gründung der koreanischen Band BTS bereits zurück. Dieses Jahr haben sich die sieben Mitglieder der Band erstmals eine längere Pause gegönnt. Im August bestätigte das Management, dass die Bangtan Boys eine Auszeit nehmen, um sich entspannen zu können. Nun berichtet...

  • 18.09.19

Kristen Stewart spricht über ihre Ängste

Zum ersten Mal spricht Ex-"Twilight"-Star Kristen Stewart offen über ihre Ängste und wieso der Ruhm für sie nicht immer einfach war.  Die Aufmerksamkeit der ganzen Welt schien auf Kristen Stewart geruht zu haben, als sie dank "Twilight" über Nacht zum Star wurde. Die Welt sah auch dann ganz genau hin, als KStew eine Beziehung mit ihrem Co-Star Robert Pattinson einging und als genau diese in die Brüche ging. Paparazzi hatten die 29-Jährige gewissermaßen in flagranti mit einem anderen Mann...

  • 18.09.19

Meistgelesene

Alle meine Frauen: Ist DAS der neue Mann von Meri Brown?

Das Drama rund um die "Sister Wives" scheint kein Ende zu nehmen. Hat Meri Brown ihren Ehemann Kody Brown und damit ihre Schwesterfrauen tatsächlich verlassen? Auf Instagram heizt sie die Gerüchte mit Fotos eines bisher unbekannten Mannes an. Dank der TV-Show "Alle meine Frauen" weiß man auch hierzulande, dass es nicht immer einfach ist, in einer polygamen Beziehung zu stecken. Kody Brown hat vier Ehefrauen - Meri, Janelle, Christine und Robyn - mit denen er insgesamt 18 Kinder hat. Doch in...

  • 16.09.19

Meghan Markle & Prinz Harry: Geheime Online-Profile aufgetaucht

Nicht nur Normalsterbliche sind in den sozialen Netzwerken unterwegs, sondern auch die Royals. Die Accounts von Prinz Harry und Meghan Markle auf Musik-Streamingdiensten sollen nun online aufgetaucht sein und überraschende Vorlieben enthüllt haben. In vielen Haushalten dürfen Musik-Streamingdienste nicht fehlen, um uns mit neuen Songs und Klängen aus der ganzen Welt zu versorgen. Im Buckingham Palace scheint das nicht anders zu sein. Die britische Seite "Dailymail" berichtet jetzt, dass die...

  • 16.09.19

Kate Middleton erneut schwanger? Prinzessin Charlotte soll es verraten haben

Hat Prinzessin Charlotte das Geheimnis gelüftet und an ihrer neuen Schule enthüllt, dass ihre Mutter Kate Middleton erneut schwanger ist? Diese pikanten Gerüchte machen gerade die Runde in der Presse. Herzogin Catherine und Ehemann Prinz William sind bereits Eltern von drei süßen Kindern, doch die Royal-Fans haben noch lange nicht genug. Sie hoffen und warten darauf, dass Kate Middleton mit Baby Nummer 4 schwanger ist. Seit Monaten wird die Figur der Britin ganz genau unter die Lupe...

  • 17.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.