Lokales

"Winterfreuden" minimaler Schneefall in Villach am 18.Januar

Winterfreuden
Neuschnee ...

Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen mit des Schuh's geheimnisvoller Spur. Einen ersten schmalen Pfad zu schrägen - durch des Schneefalls jungfräuliche Flur... Kindisch ist und köstlich solch Beginnen, wenn der Wald dir um die Stirne rauscht - oder, mit bestrahlten Gletscherzinnen deine Seele leuchtende Grüße tauscht. Christian Morgenstern  (1871 - 1914) 

  • 19.01.20

Live Musik
Live Musik Kulturcafe

Die Legendären Boozymen spielten im Kulturcafé auf! Sie begeisterten das Publikum mit Irish Musik und Acoustic Country! Sie spielten mit Bass, Geige, Gitarre, Mandoline und  natürlich Gesang!

  • 19.01.20
 Leopold Kargl, Christian Drucker, Elfriede Wimmer, Jürgen Lunzer, Amtsleiter Hermann Scharf, Regionalleiter Erwin Silberbauer, Aloisia Holzweber, Martha Wildhalm, Leopold Schönbauer, Elfriede Kargl, Anna Bartl, Ferdinand Gutlederer, Ernest Groß, Gerhard Gamerith, Hiess Leo, Elfriede Höfler, Maria Altrichter, Maria Silberbauer, Christa Gamerith, Aloisia u. Franz Damberger, Michaela Kilian, Daniela Flicker, Elenore Zuccato, Emmerich Kuttner, Johann Bogg, Adolf Altrichter, Ernst Schwingenschlögl‚ Johann Silberbauer

Neujahrsempfang für ehrenamtliche Essen auf Räder Zusteller

Die Gemeinde Waidhofen-Land lud alle ehrenamtlichen Essen auf Räder Zusteller zum Neujahrsessen in das Restaurant Fit ein. WAIDHOFEN-LAND. Bürgermeister Christian Drucker sprach in seiner Rede von der Wichtigkeit, „Essen auf Räder“ für kranke und pflegebedürftige Menschen in der Gemeinde zu haben, es sei die richtige Entscheidung gewesen, diese im Jahre 2018 einzuführen. In der Öffentlichkeit höre man nur Positives und es sei auch eine Aufwertung für die älteren Bürger in der Gemeinde. Er...

  • 19.01.20
Die Schüler informieren sich über Studienmöglichkeiten.
2 Bilder

HTL Karlstein an der Fachhochschule Wiener Neustadt

KARLSTEIN. Schüler der der HTL Karlstein (4. und 5. Klasse) besuchten mit ihren Klassenvorständen die FH Wiener Neustadt. Sie informierten sich über das Studienangebot und wurden durch das Gebäude geführt. Anschließend wurden Workshops zu den spannenden Themen Robotik, Sensorik, Simulation und "Baue ein Segway-Modell" angeboten. Die abschließende Jause rundete den Besuch ab. Die HTL Karlsteinöffnet am Donnerstag, den 23.01.2020 von 13:30 bis 18:30 wieder ihre Tore für Interessierte....

  • 19.01.20
Im Ortszentrum von Molln brannte eine Gartenhütte komplett ab.

Feuerwehreinsatz in Molln
Gartenhütte in Ortszentrum brannte

MOLLN. Das Einsatzstichwort „Brand Wohnhaus“ führte die vier Feuerwehren Molln, Breitenau, Ramsau und Frauenstein am Samstag, 18. Jänner um 2.30 Uhr zu einer brennender Gartenhütte in den Jungmairweg im Ortszentrum. Anrainer hatten die Feuerwehr über Notruf 122 gerufen, nachdem im hinteren Bereich eines Wohnhauses heller Flammenschein und laute Brandgeräusche wahrgenommen werden konnte. Einsatzleiter Kommandant Armin Steiner stellte vor Ort fest, dass eine alte Gartenhütte hinter dem Gebäude in...

  • 19.01.20

Jetzt is er da, der heiß ersehnte Schnee ...
Wie sinnvoll ist Schneeräumung?

Na, ihr Freunde des Freiluftsportes. Auch schon Schnee geschöpft heute Morgen? Ich war schon früh draußen, um die unberührte Natur, die reine Luft und die Schneestille so richtig genießen zu können, beim Arbeiten. Und dann plötzlich ist es mir gekommen, mir ist die Schneeschaufel fast aus der Hand gefallen. Und ich hab zu mir gesagt, "Eigentlich muss man sich ja selbst an die Nase fassen, wenn man so blöd is wie i". Bei uns zu Hause, seinerzeit, galt Schneeschöpfen nicht gerade als besonders...

  • 19.01.20

Politik

Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Regional kaufen, in der VP reicht die Regionalität bis nach China! 👎

Die Regionalität in Burgenland ist für die ÖVP Burgenland ein zentrales Thema. Vielleicht kann der Präsident der "Landwirtschaftskammer Burgenland", Herr Abg. z. NR Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich und seine ÖVP Kammerräte (Bauernbund usw.) die Burgenländer und Burgenländerinnen darüber aufklären und informieren, was ihre Vertreter unter "REGIONALITÄT AUS CHINA" verstehen? "SICHERLICH NICHT DIE REGIONALITÄT AUS DEM BURGENLAND" HAT DIE ÖVP BURGENLAND IHRE "GLAUBWÜRDIGKEITKEIT" ÜBER...

  • 19.01.20

100 jahre Burgenland

100 jahre Burgenland  1920 --- 2020  Von Deutschwestungarn zu Burgenland  Was brägt dieses Bundesland  Wie wahr  der wandel von Deuschungarn zu  Burgenland  Wer sind die Persönlichkeiten die das Bundesland gross gemacht haben

  • 18.01.20

Jahreshauptversammlung der SPÖ Hainfeld

HAINFELD. Am Freitag wurde die Jahreshauptversammlung der SPÖ Hainfeld abgehalten, die ganz im Zeichen der bevorstehenden Gemeinderatswahl stand. Stadtparteivorsitzender Andreas Klos konnte im Kultursaal des Gemeindezentrums neben zahlreichen Mitgliedern auch die Vertreter der befreundeten Vereine und Organisationen sowie den SPÖ Bezirksvorsitzenden Bürgermeister Albert Pitterle begrüßen. Im Zuge dieser Versammlung wurden alle 46 SPÖ Kandidatinnen und Kandidaten, die bei der kommenden...

  • 18.01.20
SPÖ-Bezirksparteivorsitzender und Spitzenkandidat Herbert Kraus.

Gr-Wahl
181 SPÖ-Kandidaten im Bezirk Zwettl

Der Countdown zur Gemeinderatswahl läuft und auch die SPÖ Bezirk Zwettl ist im Intensivwahlkampf. ZWETTL (kp). Die SPÖ kandidiert bei der Gemeinderatswahl im Bezirk Zwettl in 23 von 24 Gemeinden. Nicht zu finden sind sie in Altmelon, in der nur die ÖVP antritt. "Das ist unser einziger Wermutstropen", sagt Bezirksparteichef und Spitzenkandidat in Arbesbach Herbert Kraus beim Pressegespräch in der Goldenen Rose. Zwettl sei für die SPÖ nicht der einfachste Bezirk, da er "tiefschwarz" ist. Die...

  • 18.01.20
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner war beim Neujahrsempfang in Zwentendorf mit dabei.
15 Bilder

Neujahrsempfang in Zwentendorf
ÖVP präsentiert Kandidaten

Am Freitag, 17.1.2020, fand im Donauhof Zwentendorf der Neujahrsempfang der Volkspartei Zwentendorf mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner statt. ZWENTENDORF (pa). Begrüßen durfte die ÖVP Zwentendorf neben der Landeshauptfrau auch NR Johann Höfinger, LAbg. Bernhard Heinreichsberger und die Bürgermeisterinnen Beate Jilch und Josefa Geiger sowie Bgm. Leopold Figl und zahlreiche Gemeindebürger von Zwentendorf. Nach der Ansprachen von Gemeindeparteiobmann Michael Grubmüller und den...

  • 18.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Gunners Girls holten den Sieg in der Kategorie Mannschaft: Tena Sanseovic, Cora und Nina Horvath, Lea Dragosits, Michael Strini
120 Bilder

Sportler des Bezirks-Wahl
Bernd Wiesberger, Verena Eberhardt und Gunners Girls siegen

Bernd Wiesberger, Verena Eberhardt und die Gunners Girls holten den Sieg bei der 9. "Sportler des Bezirks"-Wahl der Bezirksblätter Oberwart. BAD TATZMANNSDORF (ms). Die Siegerehrung der 9. "Sportler des Bezirks"-Wahl fand am Samstag, 18. Jänner, wieder im AVITA Resort Bad Tatzmannsdorf statt. Neben Sportlerinnen und Sportlern waren auch einige Ehrengäste mit dabei - wie ASKÖ-Präs. Alfred Kollar, ASVÖ-Vorstandsmitglied Martin Konrad (Bezirksobmann Güssing) und Sportunion-Vizepräs. Wolfgang...

  • 19.01.20
31 Bilder

Putnik: "Möchte mich bei den Fans entschuldigen"

Die Zeller Eisbären drehten noch das Spiel gegen Gröden in der Overtime. ZELL AM SEE. In den ersten beiden Dritteln kamen die Bergstädter überhaupt nicht in die Gänge und lagen schon mit 0:2 hinten. Im letzten Abschnitt konnte Tobias Dinhopel auf 1:2 verkürzen. Kurz vor Ende des Spieles gelang Christoph Herzog noch der Ausgleich, Verlängerung. Philip Putnik traf in der 65. Spielminute zum viel umjubelten 3:2 Endstand. Stimmen zum Spiel Dominik Frank: "Die ersten zwei Drittel war ein...

  • 19.01.20
SU Obmann Peter Lingg mit den Siegern Martina Lingg, Siegfreid Kastenhofer und SU Stellvertreter und Platzsprecher Gerald Hölzl.
94 Bilder

Schi Ortsmeisterschaft
Lingg und Kastenhofer nicht zu schlagen

PABNEUKIRCHEN, ST. GEORGEN/WALDE. Martina Lingg und Siegfried Kastenhofer sind die Pabneukirchner Schi-Vereinsmeister 2020. Die Gästewertung gewannen Mario Buchberger, Askö St. Georgen/Walde, und Sieglinde Kahanek, SU Waldhausen-Dorfstetten. Die von der Sportunion Pabneukirchen am Schorschi-Lift, St. Georgen/Walde ausgetragenen Meisterschaft wurden von Obmann Peter Lingg, Stellvertreter Gerald Hölzl (Platzsprecher) und Theresia Prandstätter organisiert. Klassensieger Ortsmeistershaften...

  • 19.01.20
  •  1
2 Bilder

Fußball
St. Veiter Wintercup geht in die zweite Runde

Nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr geht der St. Veiter Wintercup heuer in die zweite Runde. Mit dem SV Straßburg und der WSG Wietersdorf gibt es zwei neue Teilnehmer.  ST. VEIT. Nach der gelungenen Premiere des St. Veiter Wintercups im vergangenen Jahr will der SC St. Veit auch heuer den Vereinen aus dem Bezirk eine optimale Vorbereitung für die Frühjahrssaison bieten. Auf dem Kunstrasenplatz bei der Jacques Lemans Arena spielen heuer ab 25. Jänner zwölf Mannschaften um den begehrten...

  • 19.01.20

Wirtschaft

Thomas Karacsony spricht sich für eine Klimaschutzprämie für die Landwirtschaft aus.

Landwirtschaft
Thomas Karacsony fordert Klimaschutzprämie

Freiheitlicher Bauernschafts-Obmann Thomas Karacsony: "Gesunde Land- und Forstwirtschaft sichert den Umwelt- und Klimaschutz." RECHNITZ. „Unsere Konsumenten verdienen gesunde Lebensmittel! Und ich bin stolz auf unsere heimischen Bäuerinnen und Bauern, sie produzieren zu den höchsten Hygiene-, Tierwohl- und Umweltstandards und liefern so gesunde und regionale Lebensmittel“, sagt Thomas Karacsony, der Obmann der Freiheitlichen Bauernschaft in Burgenland. Die lokale Lebensmittelproduktion ist...

  • 19.01.20
Die Kärntner Lehrlinge stellen sich regelmäßig den Herausforderungen eines Wettbewerbs, etwa von 1. bis 3. April bei den  "JuniorSkills Austria 2020" im Fachbereich Tourismus

Lehrlingswettbewerb
Lehrling des Jahres: Stimmen Sie mit!

Bis 2. Februar: das Voting zum Kärntner Lehrling des Jahres 2019. KÄRNTEN. 31 Kärntner Talente sind Teil der Wirtschaftskammer-Talente-Akademie und sind für die Auszeichnung „Lehrling des Jahres 2019“ nominiert. Allen gemeinsam ist, dass sie in ihrem Beruf Top-Leistungen erbringen. „Diese 31 jungen Talente sind die Fachkräfte der Zukunft und leisten einen wertvollen Beitrag zu einem starken Lebensstandort Kärnten“, erklärt dazu Wirtschaftskammer-Kärnten-Präsident Jürgen Mandl. Die...

  • 19.01.20
Matthias Jud ist seit 2008 bei Schoeller Bleckmann Oilfield Technology. Er hat sogar zwei Ausbildungswege beschritten.

Ternitz
Die Theorie alleine war für den Erfolg zu wenig

BEZIRK NEUNIRCHEN. Nach der HTL-Ausbildung hieß es für Matthias Jud weiter lernen, damit er bei SBO aufsteigen konnte. Matthias Jud leitet die Technik-Abteilung bei Schoeller Bleckmann Oilfield Technology: "Ich bin für alle Arbeitsabläufe für Produkte zuständig, ebenso für die Werkzeugbeschaffung. Auch die Programmierung der Maschinen läuft über meine Abteilung." Jud absolvierte die HTL Mödling. Aber: "Als ich 2008 zu SBO kam, herrschte die Idee, dass HTL-Absolventen Praxis brauchen,...

  • 19.01.20
3 Bilder

Unser tägliches Brot gib uns heute
Gambia-Sponsoring – direkte Hilfe dort wo es ums Überleben geht.

Seekirchen: Seit zwei Jahren hilft eine Kreis von zwölf Freunden mit Gambia-Sponsoring, Familien und Schulkindern in Gambia das tägliche Leben zu erleichtern. So fehlt es oft an Geld für die Grundversorgung mit Reis, Gemüse, fallweise Fisch. Weiters für Schulgeld, die Schuluniform und die wenigen Schulsachen oder für den notwendigen Arztbesuch und für Medikamente. Im vergangenen Jahr wurden über neuntausend Euro für diese Grundversorgung zur Verfügung gestellt, das bedeutet, dass über...

  • 18.01.20

NMS Kühnsdorf öffnet die Tore
Tag der offenen Tür

Am Donnerstag, den 23. Jänner findet in der Neuen Mittelschule Kühnsdorf von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr der "Tag der offenen Tür" statt. Wir laden Sie gerne ein, uns zu besuchen und sich zu informieren. In verschiedenen Stationen werden unsere Schwerpunkte präsentiert und die Ziele der Mittelschule Kühnsdorf definiert. Was ist neu im Schuljahr 2020/21? Was bringt das Reformpädagogikpaket? SR Erika Knellwolf, Schulleiterin der NMS Kühnsdorf ist gerne bereit Ihnen Ihre brennenden Fragen zu...

  • 18.01.20
  •  1
8 Bilder

Ternitz
SBO sucht neun fleißige Lehrlinge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schoeller Bleckmann Oilfield – kurz SBO – in Ternitz lud in die firmeneigene Lehrwerkstatt. Derzeit werden von SBO 21 Jugendliche – darunter auch eine Dame – ausgebildet. Der Bedarf an weiteren Auszubildenden ist gegeben. "Wir suchen acht Lehrlinge für den Beruf des Zerspanungstechnikers und einen Metalltechniker-Lehrling", erklärt Matthias Jud, Leitung Technik, bei SBO. 120 junge Menschen nutzten die Möglichkeit, einen Blick auf die verschiedenen...

  • 18.01.20

Leute

35 Bilder

Beim 51. Sängerball fegten alle übers Parkett

LANGENLEBARN. Mit zwei tollen Gesangsstücken, wurden die Besucher beim 51. Sängerclubball unter Obmann Johann Zimmermann begrüßt. Doch was macht einen besondernen Gesang aus? "Er muss gut hörbar sein und auch gut klingen", waren sich Marianne Sintner und Josef Gösinger einig. Auch Bürgermeister Peter Eisenschenk mit seiner Angelika sowie Wolfgang Mayrhofer waren vom Gesang des Vereins sehr fasziniert.

  • 19.01.20
Kanzler Christian Tengg & Vize-Kanzlerin Teta Triebelnig
96 Bilder

Faschingssitzung
Die Wilden Lurnis begeisterten das Lurnfeld

40 Jahre Die Wilden Lurnis und kein bisschen leise... Die Premieren-Faschingssitzung im VAZ in Möllbrücke war ein voller Erfolg... MÖLLBRÜCKE. 40 Jahre Wilde Lurnis, 40 Jahre Trau di Lei. Die Akteure um Kanzler Christian Tengg und Vizekanzlerin "Teta" Triebelnig sorgten am Samstag bei der Premiere ihrer Jubiläumssitzung im ausverkauften Veranstaltungszentrum in Möllbrücke für ein vierstündiges Pointenfeuerwerk. Tengg hat die Regentschaft 2019 von seinem Vater Helmut, der dem Fasching als...

  • 19.01.20

Komm rein, du verkühlst dich

Schaut so aus als ob Oma Cilli die Stamperle gar nicht gut vertragen hat, anstatt schon in meiner Küche nach dem Rechten zu sehen sitzt sie da am Marillenbaum. Keine Ahnung was sie da will, die wird sich eine Erkältung holen. Anscheinend hat es sich da oben nicht herumgesprochen dass  uns hier auf Erden  eine Grippewelle  fest im Griff hält. Wie kann ich sie bloß in die warme Küche locken?  Mit einem Versprechen? Oma Cilli wenn wir Gulasch kochen dann brauchst du nie mehr nach Kärnten, weder...

  • 19.01.20
Neue Pläne: Kathi Pletzer-Ladurner, Romana Exenberger.

Misswahlen NEU
Aus Miss Tirol wird Miss Alpin

Neues Format bei Wahl der schönsten Mädchen (und Herren) im Alpenraum. KITZBÜHEL (niko). Die Missenmacherinnen Kati Pletzer-Ladurner und Romana Exenberger sind im gesamten Alpenraum auf der Suche nach den schönsten Mädchen und starten mit einem neuem Format voll durch. Nach 41 Jahren haben die beiden Missenmacherinnen 2017 die Miss Tirol Wahl von Helmut Gruber übernommen (wir berichteten). Nach mehreren erfolgreichen Wahlen und Events wird der Lizenzveretrag nach zwei Jahren mit der Miss...

  • 19.01.20
22 Bilder

Neunkirchen
250 Gäste tummelten sich in der Rot-Kreuz-Garage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Rot-Kreuz-Bezirksgeschäftsführer Horst Willesberger und sein Team luden zum Neujahrsempfang. Nachdem sie die Weihnachtsfeier "gespritzt" haben, organisierte das Rote Kreuz Neunkirchen für 18. Jänner einen Neujahrsempfang. Dabei wurden auch verdiente Funktionäre geehrt – etwa Gerlinde Hajek, die seit 60 Jahren beim Roten Kreuz aktiv ist. Unter den Gästen gesehen: Vizebürgermeister Martin Fasan, Rechtsanwalt Alois Leeb und seine Gattin Silvia, Gerlinde Zingl,...

  • 19.01.20
Garantiertes Lachen: Ulrike Brantner und Elke Körbitz

Die Menopausen – ein Wechselkabarett

Man nehme zwei Damen mit über 100 Jahren Lebenserfahrung, lässt die Männer einmal eine Bühnenpause machen, vermische die Zutaten und erhält Alterserscheinungen, Wechselbeschwerden, Hormone und ein nachlassendes Gedächtnis und würze das Ganze. Am 24. Jänner ab 16 Uhr zeigen die Kabarettistinnen Ulrike Brantner und Elke Körbitz im Eisenbergerhof Weinitzen "Die Menopausen – ein Wechselkabarett für Frauen im besten Alter". Info und Anmeldung: michaela.schwinger@hotmail.com, 0650/4528406,...

  • 19.01.20

Gedanken

Ab 1. April neuer Leiter im Tagungshaus Wörgl: Herwig Ortner aus Kufstein.

Weingartners Pressesprecher
Herwig Ortner ab April neuer Leiter im Tagungshaus Wörgl

Neuer Leiter im Tagungshaus Wörgl: Herwig Ortner übernimmt ab dem 1. April von Edith Bertel. WÖRGL/SALZBURG (red). Die Nachfolge im Tagungshaus Wörgl ist geregelt: Die derzeitige Direktorin Edith Bertel geht mit Ende März in Pension, neuer Direktor wird der 49-jährige Kufsteiner Herwig Ortner. Zusätzlich zur Leitung des Tagungshauses wird Herwig Ortner die neue Stelle des Referenten für Pastorale Organisation im Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg (EDS) übernehmen. Diese Stelle soll...

  • 17.01.20
In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Kufstein unterwegs.

Spendensammlung
Freiraum-Europa in Kufstein

KUFSTEIN. In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Kufstein unterwegs, um im Rahmen einer behördlich genehmigten Haussammelaktion um finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Der Verein unterstützt damit in Tirol und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben durch „Design-for-all“, d.h. Nutzungsqualität für Alle. Der Verein trägt das österreichische...

  • 15.01.20
Im Herbst erkundete Nala nicht nur die Stadt, sondern auch den Predigtstuhl in Bayern.
25 Bilder

Bildergalerie Nala
Süße Fotos unseres Welpen

Redaktionshund Nala verbringt bei den Bezirksblättern Salzburg etwa acht Monate, bis anschließend ihre Ausbildung zum Assistenzhund beginnt.  SALZBURG. Im Jänner dieses Jahres feierte Nala ein halbes Jahr. Die ersten sechs Monate ihres Hundelebens waren sehr spannend und manchmal auch turbulent. Schließlich durfte Hund Nala den Alltag eines Redakteurs "fellnah" miterleben. Darüber hinaus konnte sie in ihrer Freizeit die Welt entdecken. Die vielen Schnappschüsse möchten wir unseren Lesern...

  • 15.01.20
  •  2
  •  7
Fast 375.000 Katholiken sind in der Diözese Innsbruck.
3 Bilder

Gedanken
Bischof Glettler: Jugend verstärkt ins Boot holen

INNSBRUCK. Die Katholikenzahl in Österreich ist im letzten Jahr leicht zurückgegangen und weitgehend stabil. Das ergeben die traditionell am Jahresanfang von den österreichischen Diözesen veröffentlichten Statistiken. Demnach gibt es mit Stichtag 31. Dezember 2019 in Österreich 4,98 Millionen Katholiken. 2018 waren es laut amtlicher Statistik der Österreichischen Bischofskonferenz 5,05 Millionen Katholiken. Das entspricht einem Rückgang von 1,35 Prozent. In der Diözese Innsbruck beträgt die...

  • 15.01.20
Die Gemeinde Schwendt trauert um ihren liebgewonnenen Freund, Arbeitskollegen und Kameraden Manfred Leitner.

Nachruf
Schwendter Bürgermeister trauert um Arbeitskollegen und Freund

SCHWENDT (jos). Am 23. November verunglückte der Bauhofleiter der Gemeinde Schwendt und langjähriges Mitglied der Musikkapelle Schwendt, Manfred Leitner, tödlich. Die Gemeinde Schwendt, Freunde und Angehörige verabschiedeten sich am 30. November in tiefster Trauer von ihrem Mitarbeiter und Freund. Richard Dagn, Bürgermeister von Schwendt, verfasste zum tragischen Verlust einige Gedanken: "Tief erschüttert mussten wir von unserem Bauhofleiter verabschieden, der durch einen tragischen Unfall...

  • 15.01.20
  •  1

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kristen Stewart: Lehnte sie diese Rolle wegen Robert Pattinson ab?

Kristen Stewart und Robert Pattinson gehen sich seit ihrer tragischen Trennung gekonnt aus dem Weg. Ist das auch der Grund, wieso sie auf eine wichtige Rolle verzichtet hat? Einst waren Robert Pattinson und Kristen Stewart das Hollywood-Traumpaar schlechthin. In der Teenie-Reihe "Twilight" verliebten sich die beiden vor und hinter der Kamera. Doch die Romanze endete abrupt, als Paparazzi ausgerechnet Kristen beim Fremdgehen ablichteten. Seitdem ist "Robsten" Geschichte und die beiden...

  • 19.01.20

Prinz Harry: Wieso vor allem Prinz Philip von ihm enttäuscht ist

Wie geht es für Prinz Harry weiter? Die ersten Schritte seiner Zukunft wurden am Montag bei einem Krisengespräch besprochen. Nur einer wollte davon scheinbar nichts wissen: Prinz Philip, der am meisten von seinem Enkelsohn enttäuscht ist. Prinz Harry und Meghan Markle treten als Senior-Mitglieder der royalen Familie zurück. Obwohl alle von dieser Entscheidung betroffen sind, nahmen bei einem Krisengespräch am Montag lediglich Prinz William, Prinz Charles, sowie Prinz Harry und Queen...

  • 19.01.20

Prinz William: Große Sorge um Kate Middletons Gesundheit nach Megxit

Kate Middleton wird immer dünner und das entgeht auch ihrem Ehemann Prinz William nicht. Er soll sich um die Gesundheit der Herzogin sorgen, auf deren Schultern bald noch mehr Verantwortung lastet. Arbeitet Kate Middleton zu viel und leidet darunter ihre Gesundheit? Die 37-Jährige ist in den vergangenen Jahren - trotz drei Schwangerschaften - immer dünner und dünner geworden. Das besorgt nicht nur die britischen Bürger, sondern auch ihren Ehemann Prinz William. Wie "Radar" berichtet, soll...

  • 18.01.20

Meistgelesene

"King of Queens"-Darstellerin verstorben

Traurige Nachrichten für alle Fans der Kult-Sitcom "King of Queens": Eine Schauspielerin, die viele Jahre für die Serie vor der Kamera stand, ist nun verstorben. Der Cast der viele Jahre erfolgreichen Sitcom "King of Queens" hat nun einen schweren Verlust erlitten: Schauspielerin Norma Michaels ist nun im Alter von 95 Jahren verstorben, wie die US-Seite "People" berichtet. Sie war in der US-Serie in der wiederkehrenden Rolle der Josephine zu sehen und tauchte in vielen Szenen mit Arthur...

  • 17.01.20

Schwerer Schlag für Kate Middleton: Prinz William hat genug!

Ist die Familienplanung bei den Royals abgeschlossen? Kate Middleton sprach nun bei einem öffentlichen Auftritt darüber, dass Prinz William offensichtlich keine weiteren Kinder mehr möchte. Hat Prinz William etwa genug? Während die Bevölkerung und die Presse nicht genug von süßen Baby-News bekommt, soll der Sohn von Prinz Charles offensichtlich keine Lust mehr auf weiteren Nachwuchs haben. Diese überraschende Meldung kommt nun ausgerechnet von seiner Ehefrau Kate Middleton, die bei einem...

  • 17.01.20

Prinz Harry & Meghan Markle: Hat die Queen ihnen ihre Titel doch genommen?

Müssen Prinz Harry und Meghan Markle zukünftig auf ihre Titel verzichten? Ein offizielles Schreiben der Queen lässt Gerüchte laut werden, dass sie ihnen nach dem Rücktritt den adligen Titel entzogen hat. Die Enthüllung von Prinz Harry und Meghan Markle hat das Königshaus erschüttert und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Denn noch steht nicht fest, wie es konkret für die beiden nach ihrem Rücktritt als Senior-Mitglieder der Royal Family weitergehen wird. Zahlreiche Briten und...

  • 18.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.