Top-Nachrichten - alle Bezirke

Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
1 3

Teuerung beschleunigt
Inflation im April auf höchstem Niveau seit 1981

In Österreich ist die Inflationsrate im April auf 7,2 Prozent weitergeklettert – nach 6,8 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich das heimische Preisniveau um 0,3 Prozent. Laut einer Studie würden zur Unterstützung von Menschen mit geringen Einkommen jene Maßnahmen am meisten wirken, die bei der Erhöhung von Sozialleistungen ansetzen.  ÖSTERREICH. Die Teuerung in Österreich hat sich weiter beschleunigt. Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent – eine...

Auf der S-Bahnstrecke muss nach der Schiffskollisiion am Mittwoch, 18. Mai, mit Verzögerungen gerechnet weden.
Aktion 3

Schiff rammt eine Brücke
Bahnverzögerung wegen eines Schiffs-Unglücks

Die Ostbahnbrücke wurde in der Früh am Mittwoch, 18. Mai, von einem Schiff gerammt. Es kam zu Verzögerungen bei der S-Bahn.  WIEN. Die S-Bahn führt über einige Brücken, darunter auch die Ostbahnbrücke. Hier passierte aber am Mittwoch, 18. Mai, in der Früh, ein Unglück: Ein Schiff triftete ab und rammte die Ostbahnbrücke. Der Grund dafür ist noch nicht bekannt gegeben worden. Sofort musste kontrolliert werden, ob die Pfeiler der Brücke und die restliche Konstruktion schweren Schaden genommen...

Der Waldbrand konnte von den Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht werden.
17

Brandereignis
Waldbrand in Kirchberg wurde gelöscht

Ein Blitzeinschlag war laut ersten Erkenntnissen die Ursache für den Waldbrand. KIRCHBERG (joba). Am 17. Mai gegen 15.45 Uhr wurden Einsatzkräfte der Polizei zu einem Waldbrand auf Höhe des Gasthauses "Fleckalm" gerufen. Aufgrund des schwer zugänglichen Geländes musste zur Brandbekämpfung wechselweise der Tiroler und der Salzburger Polizeihubschrauber sowie der Flugdienst der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann herangezogen werden. Zusätzlich stand die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg im Einsatz....

Die Regierung beschließt ein Maßnahmenpaket für einen etwaigen Gas-Stopp.
1 3

5-Punkte Plan
Regierung rüstet sich mit Maßnahmenpaket für Gas-Stopp

Der Angriffskrieg von Russland gegen die Ukraine offenbarte Österreichs Abhängigkeit von russischem Gas. Deswegen möchte die Bundesregierung mit einem 5-Punkte-Paket die Widerstandsfähigkeit Österreichs im Fall einer Unterbrechung der Lieferungen von russischem Erdgas stärken. Ungenutzte Gas-Speicherkapazitäten müssen abgegeben werden und der strategisch wichtige Gasspeicher Haidach in Salzburg soll an das österreichische Gasnetz angeschlossen werden. So würde das Gas für zwei Wintermonaten...

2 2 14

Bilderbuch - Lebensfreude
Mei Hoamat, die halt i in Ehrn ...

Mei Hoamat, di halt i in Ehrn! Koa Fleck auf der Welt kunnt ma liaba no werdn! Da bin i halt glückli, da greit mi mei. Leben für mi, kanns auf Erdn, nix Schöners mehr gebn!  Drum liaba Herrgott mei geh, schütz ma d' Hoamat fein; all unser Guat und Sach und a die Muattersproch. Dö Gegnd umadrum, ja dös is scho a Pracht! So schön hats da Herrgott wohl niadaschda gemacht. Wann nu so vagramt bist, steig aufi auf d Höh, da drobn vaschwindedt glei oft dei Hertload, dei Weh! Drum, liaba Herrgott mei,...

Der Waldbrand konnte von den Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht werden.
17

Brandereignis
Waldbrand in Kirchberg wurde gelöscht

Ein Blitzeinschlag war laut ersten Erkenntnissen die Ursache für den Waldbrand. KIRCHBERG (joba). Am 17. Mai gegen 15.45 Uhr wurden Einsatzkräfte der Polizei zu einem Waldbrand auf Höhe des Gasthauses "Fleckalm" gerufen. Aufgrund des schwer zugänglichen Geländes musste zur Brandbekämpfung wechselweise der Tiroler und der Salzburger Polizeihubschrauber sowie der Flugdienst der Freiwilligen Feuerwehr St. Johann herangezogen werden. Zusätzlich stand die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg im Einsatz....

Der Osttiroler Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch von Bundespräsident Van der Bellen als Landwirtschaftsminister angelobt.
Aktion 4

Landwirtschaftsminister
Norbert Totschnig nach Covid-Erkrankung angelobt

Die Angelobung des designierten Landwirtschaftsministers Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch um 9 Uhr nachgeholt – er konnte wegen seiner Covid-Erkrankung vorige Woche nicht dabei sein, als die neuen Minister angelobt wurden. ÖSTERREICH. Der Nachfolger der zurückgetretenen Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger – sie war auch für Tourismus zuständig – Norbert Totschnig, hätte bereits vor genau einer Woche angelobt werden sollen. Seine Angelobung hatte damals allerdings ein...

Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
Auf der S-Bahnstrecke muss nach der Schiffskollisiion am Mittwoch, 18. Mai, mit Verzögerungen gerechnet weden.
Der Waldbrand konnte von den Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht werden.
Die Regierung beschließt ein Maßnahmenpaket für einen etwaigen Gas-Stopp.
Der Waldbrand konnte von den Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht werden.
Der Osttiroler Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch von Bundespräsident Van der Bellen als Landwirtschaftsminister angelobt.
Aktuell

Lokales

Gleich zwei Mhorrgazellen erblickten im April im Tiergarten Schönbrunn das Licht der Welt.
3

Mhorrgazelle
Seltene Tierart im Tiergarten Schönbrunn nachgezüchtet

Der Tiergarten Schönbrunn züchtete im Rahmen eines europäischen Programmes eine seltene Tierart aus Nordafrika nach. WIEN/HIETZING. Sie sehen wie Rehe aus, sind aber eine extrem seltene Tierart: Mhorrgazellen. Im April hat sich der Tiergarten Schönbrunn nicht nur über ein, sondern gleich über zwei seltene Jungtiere freuen. Die süßen Mhorrgazellen liegen meistens gemütlich im Gras und sonnen sich. "Mittlerweile werden sie immer neugieriger und erkunden ihre Umgebung. Die nach hinten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Antonio Šećerović
Ein PKW krachte in der Kufsteiner Feldgasse aus bisher unbekannter Ursache gegen eine Steinmauer. (Symbolfoto)
2

Feldgasse Kufstein
30-jähriger Lenker kracht gegen Gartenmauer

Rettungseinsatz in Kufstein: Ein PKW-Lenker fuhr gegen eine Steingartenmauer und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. KUFSTEIN. Am Dienstag, den 17. Mai kam es gegen 19:30 Uhr zu einem PKW-Unfall in der Kufsteiner Feldgasse. Aus bisher unbekannter Ursache manövrierte ein 30-jähriger Lenker sein Fahrzeug gegen eine Steingartenmauer eines Wohnhauses. Dabei zog sich der Mann Verletzungen unbestimmten Grades zu, weshalb er auch von den Rettungskräften ins BKH Kufstein gebracht wurde. Der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner

Pensionistenverband Hohenau
Muttertagsfeier

HOHENAU. Nach zwei Jahren Coronabedingten Absagen fand dieses Jahr wieder die traditionelle Muttertagsfeier des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Hohenau im Atrium statt. Neben gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen fanden auch die Mitgliederehrungen für die Jahre 2020 und 2021 statt, welche in diesen beiden Jahren ein Jubiläum zu feiern hatten. Die Übergabe der Urkunden übernahmen Bürgermeister Wolfgang Gaida und René Zonschitz - SPÖ Spitzenkandidat des Bezirks für die Landtagswahl...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Anzeige
Audi und VW präsentierten bei der tradtionellen Hausmesse bei Liewers ihre neuesten Verbrenner und Elektrofahrzeuge.
2

Hausmesse Liewers
Audi und VW trumpften mit ihren neuesten Modellen auf

Am vergangenen Wochenende fand beim Autohaus Liewers wieder die traditionelle Hausmesse statt. Neben der Vorstellung der neuesten Automodelle aus dem Hause VW und Audi war auch die Firma Holidayvans.at vor Ort. Was sich in der Autobranche tut und welche neuen Automodelle Volkswagen und Audi auf den Markt bringen, davon konnten sich die Besucher und Besucherinnen der traditionellen Hausmesse von Liewers einen ersten Eindruck verschaffen. Besonderes Highlight und Publikumsmagnet waren die...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Politik

Landtagsabgeordnete Helga Krismer-Huber von den Grünen
2

Antrag im Landtag
Grüne wollen Infos über die Zukunft der Ötscherlifte

Grüne Landessprecherin erwartet Präsentation der ersten Ergebnisse des Konzepts für die Region Lackenhof – ÖVP, SPÖ und FPÖ lehnen dies ab. LACKENHOF/ST. PÖLTEN. Die Grünen Abgeordneten Helga Krismer-Huber, Georg Ecker und Silvia Moser haben im Landtag einen Antrag betreffend der Präsentation der Ergebnisse der Task Force "Lackenhof 2.0" eingebracht. Grüne wollen Ergebnisse"Wo bleiben die Ergebnisse der Task Force Lackenhof?", fragt sich die Grüne Landessprecherin Helga Krismer-Huber in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Edith Kollermann, Indra Collini und Helmut Hofer-Gruber
2

NÖ Landtag
NEOS – Erhöhung der Parteienförderung spart 1,2 Mio Euro

NEOS: NÖ hat in Pandemie am wenigsten für Betriebe getan; Mit 5,8 Millionen Euro COVID-Hilfen für die Wirtschaft ist Niederösterreich Schlusslicht unter allen Bundesländern NÖ. Vor der Landtagssitzung am Donnerstag, in der über den Wirtschaftsstandort Niederösterreich diskutiert wird, üben NEOS Kritik an den COVID-Hilfen für die Unternehmen im Land. Ein Bericht des Rechnungshofs zeigt, dass Niederösterreich für die Wirtschaft in absoluten Zahlen unter allen Bundesländern am wenigsten ausbezahlt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
SPÖ Stockerau für Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung: Heinz Scheele, Samira Mujkanovic und Andreas Kollross.

SPÖ Bezirk Korneuburg
Kinderbetreuung mit "Recht"

Beruf und Familien vereinbaren: SPÖ präsentiert 5-Stunden-Plan für Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Nur diskutieren hilft nicht. Wir müssen jetzt gleich anpacken, dazu fordern wir die Regierung auf", sagt Nationalratsabgeordneter Andreas Kollross und stellt gemeinsam mit der Stockerauer SPÖ den 5-Stufen-Plan vor, der einen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung gewährleisten soll. Es gäbe dazu ohnehin einen breiten Konsens, "allein die ÖVP verhindert das, die kann...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
LAbg. Martin Michalitsch, der Zweite Landtagspräsident Karl Moser, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landtagspräsident Karl Wilfing und Wiener Neustadts Bürgermeister und ÖVP-Klubchef Klaus Schneeberger.

Es gibt noch "Urgesteine"
25 Jahre Landtag in St. Pölten

NÖ (Red.). Vor 25 Jahren, am 21. Mai 1997 fand die erste Sitzung im Landtagsschiff in St. Pölten statt. Aus diesem Grund lud Landtagspräsident Karl Wilfing (2.v.r.) zu einer Festsitzung, in der an die Bedeutung der Übersiedlung von Wien nach Niederösterreich erinnert wurde. Übrigens: Von den 56 Landtagsabgeordneten, die damals aus der Wiener Herrengasse nach St. Pölten "übersiedelt" sind, gibt es drei, die noch immer aktiv im Landtag sind: VP-Klubobmann und Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Regionauten-Community

Austrotherm Österreich Geschäftsführer Vertrieb Robert Novak (Mitte) bedankt sich bei Harald Neumayer (Geschäftsführer der Neumayer Bau Ges-m.b.H.) und Florian Neumayer (Bauleitung) für die sauberste recycelbare XPS-Menge 2021 mit 9 m3 Austrotherm XPS.

Austrotherm prämiert Recycling-Heroes

Wopfing/Waldegg/Purbach (18. Mai 2022) – Austrotherm, führender Anbieter im Bereich klimaschützender Wärmedämmung in Mittel- und Osteuropa und Österreichs einziger XPS-Produzent, startete im Frühjahr 2021 mit einem kostenlosen und klimaneutralen Recycling-Service für XPS Baustellenverschnitte. Die SANOOX GmbH aus Pöllau und die Neumayer Bau Ges.m.b.H aus Purbach wurden unter zahlreichen Teilnehmern für die größte bzw. sauberste recycelbare XPS-Menge im Jahr 2021 prämiert. Austrotherm...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
Ehrenzeichen 50 Jahre in Gold
von links nach rechts:
BGM Bernhard Moser, Kapellmeister Markus Lindner, Gerhard Lindner, Karl Weißensteiner, Franz Weißensteiner, Josef Sonnleitner, Bezirkskapellmeister Dieter Moser, Obmann Ewald Lindner
8

Endlich wieder Blasmusik!
Wunschkonzert der Musikkapelle Palfau

Nach langer Konzertpause lud der Musikverein Palfau heuer wieder zum traditionellen Muttertagskonzert ein, zudem Obmann Ewald Lindner und Kapellmeister Markus Lindner ein großes Publikum begrüßen konnten. Strahlende Gesichter und viel Applaus begleitete das dargebotene Musikprogramm der Musikkapelle Palfau, das heuer bewusst ohne Militärmärsche gestaltet war. Vollauf begeistert zeigten sich die Konzertbesucher über ein Medley der bekannten Filmmusik aus König der Löwen, das zu einem lebensfroh...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
3

Junggesellenabschied
Bunte Beislralley als Polterabend

Am 7. Mai veranstalteten Freunde und Kollegen einen ausgiebigen Junggesellenabschied für Mag. Harald Eggenhofer mit einer Beislralley quer durch die Gastronomie Waidhofens. WAIDHOFEN/THAYA. Das Motto für den Abend war mit der australischen Rockband AC/DC schnell gefunden, da der zukünftige Bräutigam ein begnadeter Gitarrist und zuletzt mit der Band “Lichtblau” auch öfters im Radio zu hören ist. Ganz dazu passend, fand auch ein überraschendes Comeback seiner ehemaligen Band “Good for nothing”...

  • Waidhofen/Thaya
  • Julian Führer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Christoph Neuhold wechselt von der deutschen Handball-Bundesliga in die Steiermark zu den BT-Füchsen.
4

Handball
Christoph Neuhold wechselt von Deutschland zu den BT-Füchsen

Die BT Füchse landen den nächsten Transfercoup: Der Rückraumspieler Christoph Neuhold (28) kehrt von der deutschen Handball-Bundesliga in die Steiermark zurück. HANDBALL: "Von einem dicken Fisch, der uns ins Netz gegangen ist" sprechen die Verantwortlichen des Handballclubs BT Füchse. Christoph Neuhold (28), der beim ATV Trofaiach das Handballspielen gelernt hat, kehrt in seine Heimat zurück. Nach Jahren in Deutschland wird der 1,93 Meter große "Hüne" ab der nächsten Saison den Rückraum der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Chiara Adler konnte den GUG Cup in ihrer Altersklasse für sich entscheiden.
2

Internationaler GUG Cup
Gold für Gymnastin Chiara Adler aus Proleb

Die 15-jährige Proleberin Chiara Adler sicherte sich beim 14. internationalen GUG Cup in Rhythmischer Sportgymnastik in ihrer Altersklasse den Sieg.  GRAZ/PROLEB. Nach einer coronabedingten Pause konnte dieses Jahr der internationale GUG Cup für Gymnastiksport in der Grazer Union-Halle wieder stattfinden. Ingesamt 116 Gymnastinnen aus Österreich, Deutschland, Kroatien, Slowenien und der Ukraine nahmen am Wettbewerb teil. Neben den Medaillen kämpften die Sportlerinnen zwischen 5 und 20 Jahren...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber
Wiener Neustadts Sportstadtrat Philipp Gruber.
3

Frage an die Klubverantwortlichen
Wie krank ist der Fußball in Wiener Neustadt?

Der Ball rollt nicht rund auf Neustadts Fußballfeldern. Die Vereinschefs nehmen dazu Stellung. WIENER NEUSTADT. Drei Vereine als Mitläufer in der 2. Klasse Steinfeld, das Aushängeschild, der SC Wiener Neustadt mit finanziellen und damit verbundenen wenig sportlichen Zukunftsaussichten in der Regionalliga. Die Frage ist also erlaubt: Wie krank ist Wiener Neustadts Fußball? Bis auf den Vorstand des SV Admira machten sich alle Vereinsbosse Gedanken über ihren Verein und speziell den Fußballsport...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Das Duo Carla Scheiber und Harald Scheiber belegte beim Turnier in Pflach den zweiten Platz.

Duo-Turnier in Pflach
Platz zwei für den SV Lechaschau

PFLACH. Der SBF Pflach veranstaltete am 14.05.2022 auf seiner Stocksportanlage am Nachmittag ein Duo-Turnier, an dem auch der SV Lechaschau mit einer Mannschaft teilnahm. Der SV Lechaschau mit den Schützen Carla Scheiber und Harald Scheiber wurde in diesem stark besetzten Turnier Zweiter mit 14:6 Punkten. Als Sieger ging die Mannschaft der Kreisauswahl 401 (D) mit 15:5 Punkten hervor. Der 3. Platz ging an die Mannschaft vom ESC Zollikon-Küsnacht. Mehr Beiträge zur Rubrik Sport finden Sie hier

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Wirtschaft

Spendenübergabe: C. Sitzmann, R. Embacher, F. Eberl.

Bergbahnen Hopfgarten/Itter
Liftkartenpfand als Spende für die Bergrettung Hopfgarten

HOPFGARTEN, ITTER. Motto: "Wir machen aus Ihrem Skipasspfand etwas Gutes – eine Spende für die Bergrettung Hopfgarten“, wurden erneut, bereits zum dritten Mal in Folge, im Winter in Kooperation mit den Bergbahnen Hopfgarten/Itter und dem TVB Ferienregion Hohe Salve Spendenboxen an der Talstationen in Hopfgarten und Itter platziert. Insgesamt wurden 2.238 Liftkarten gesammelt und somit konnten Ideengeberin Carmen Sitzmann und Bergbahnenchef Friedl Eberl an die Bergrettung Hopfgarten einen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Palfinger nimmt an der Langen Nacht der Forschung teil und bringt Besuchern innovative Technologielösungen näher.
3

Palfinger
Angewandte Forschung in Salzburg unmittelbar erleben

VR-Brille aufsetzen und zum Kranfahrer werden oder einen 3D-Zwilling mit einer HoloLens erforschen. Das und viele weitere spannende Einblicke in die Leistungen der Industrieforschung bietet Palfinger den Besucherinnen und Besuchern bei der langen Nacht der Forschung am 20. Mai 2022 in Salzburg. BERGHEIM, SALZBURG, ÖSTERREICH. Anlässlich seines 90-jährigen Jubiläums präsentiert das Unternehmen Palfinger vom 16. bis zum 22. Mai 2022 im Messezentrum Salzburg seine Forschungs- und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Bürgermeister Thomas Grießl, Tanja Bürgermeister, FiW-Bezirksvertreterin Eva Helmer-Schneider, Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka

Tanja Bürgermeister
Mobile Fußpflege startet in Poysdorf

POYSDORF. Tanja Bürgermeister hat sich ihren Traum vom eigenen kleinen, aber feinen mobilen Fußpflegeunternehmen erfüllt. „Durch die mobile Tätigkeit habe ich einen abwechslungsreichen Tagesablauf. Für Menschen die nicht mehr 100% mobil sind oder einen stressigen Alltag haben, ist eine mobile Fußpflege ideal um in den eigenen vier Wänden zu entspannen und etwas für sich zu tun“, so Bürgermeister. FiW-Bezirksvertreterin Eva Helmer-Schneider und Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka freuen sich,...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
M. Ehamer, E. Giner, Th. Ehammer, D. Deflorian, P. Sepetavc.

SPAR & Partner
SPAR-Partner trafen sich in Wörgl

In Wörgl trafen sich SPAR-Partner zum intensiven Austausch. Österreichweit 2.000 regionale Lieferanten. WÖRGL, HOPFGARTEN. Kurze Transportwege, maximale Frische und heimische Qualität: Konsumenten fordern dies heute mehr denn je. Fündig werden sie in den SPAR-Supermarkt-Regalen, wo 2.400 regionale Tiroler Lebensmittel bereitstehen. Kürzlich hat SPAR unter dem Motto „Vorrang für die Regionalität“ rund 150 lokale und regionale HerstellerInnen aus Tirol und Salzburg zum SPAR-Partnertag nach Wörgl...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Leute

So traurig der Anlass, so großartig die Resonanz. Der Reinerlös des Konzertes "In Memoriam Willi Resetarits" (ergo Ostbahn-Kurti) vor dem Stockerauer Veggie geht komplett an das Integrationshaus, welches von Resetarits gegründet wurde.
10

Danke, Kurti!
3.120 Euro in Stockerau aus dem Hut gezaubert

Stockerauer Veggie Bräu lud zum Konzert "In Memoriam Willi Resetarits" ein. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU.  Als kurz nach dem Ableben von Willi Resetarits am Handy von Christa Böhm der Anrufername Markus Hackl auftauchte, ahnte sie schon was anliegt. Ein "Konzert in Memoriam Willi Resetarits" vor dem Veggie war fällig. Als sich letztendlich neben Markus noch Günther Hackl, Jimi Dolezal, Hermann Posch, Klaus Bergmaier und Anton Valsky zum gemeinsamen Interpretieren von Resetarits-Liedern...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
BezirksRundSchau Linz-Redaktionsleiter Christian Diabl und Petra Stacher von der Kurier-Lokalredaktion erhielten eine Auszeichnung als beste Lokaljournalisten OÖ.
10

Branchenmagazin Die Journalist:in
Beste Journalisten der letzten beiden Jahre ausgezeichnet

Am 17. Mai traf sich das "Who-is-who" der österreichischen Journalisten-Zunft im ORF-Zentrum am Küniglberg. Das Magazin "Die Journalist:in" zeichnete die besten der Branche aus den vergangenen zwei Jahren aus. Darunter auch der Redaktionsleiter der BezirksRundSchau Linz, Christian Diabl. LINZ. Jedes Jahr vergibt das Branchenmagazin "Die Journalist:in" Preise an herausragende Persönlichkeiten der österreichischen Medienlandschaft. Diese Woche wurde nach zweijähriger Pause die offizielle Feier im...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
108

Pfarrgemeinderatswahl
Pfarre Tabor stellte neues Team vor

Die neuen Pfarrgemeinderatsmitglieder wurden offiziell vorgestellt Steyr: Beim Gottesdienst wurden die neuen Pfarrgemeinderatsmitglieder von Pater Ransom Pereira vorgestellt, zugleich wurden die ausgeschiedenen Pfarrgemeinderatsmitglieder geehrt. Der neue Obmann Franz Moser freut sich schon auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Team, P. Ransom Pereira Pfarradministrator, P. Nelson Austin Furtado Kooperator, Sigrid Steinmayr Pfarrverwalterin, Heidi Wührleitner Pfarrsekretärin, Ruth...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Julia Majcan, Roman Kultschar am Bagger, Bernhard Fischer, Kathrin Frühwirth-Ramminger und Andreas Fauster (v.l.).
4

Verein Sekt Anna
Der vulkanische Boden lässt den Sekt feiner perlen

Der Verein Sekt Anna lagert eine große Reserve auf besonders natürliche Art und Weise. Man hat nun 800 Flaschen vergraben und lässt den Sekt zwei Jahre im besonderen Boden des Vulkanlands reifen.  ST. ANNA. Der Bagger war nun an der Riede Stradenberg bzw. auf den Flächen von Familie Fauster vom gleichnamigen Weinhof aktiv. Jener grub 2,5 Meter in die Tiefe und hob in der Folge 800 Flaschen Sekt Anna in die Grube. Kern dieser Aktion war eine Idee des Vereins Sekt Anna, der sich aus Vertretern...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Österreich

Top drei der teuersten Immobilien 2021 sind in Tirol.
2

willhaben-Analyse 2021
Das waren die teuersten Wohnimmobilien

In der Stadt Graz wurden die meisten Immobilien verkauft. Das teuerste Einfamilienhaus wurde in Tirol für 17,4 Millionen Euro erworben. Die Grundbuch-Analyse von 72.000 Immobilienkäufen für das Jahr 2021 gibt spannende Einblicke in die Entwicklungen am Markt. ÖSTERREICH. Die Immobilienplattform willhaben und Grundbuchexperten IMMOunited haben ihre gemeinsame Analyse für 2021 veröffentlicht. Am wenigsten los war in Nieder- und Oberösterreich. Burgenlands Hauptstadt ist der Spitzenreiter, wenn es...

  • Lara Hocek
Durchschnittlich 40.000 Gäste essen täglich in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.
2

Kennzeichnung
Supermarktkette setzt auf Herkunftsinfo bei Gastro

Ab sofort setzt Interspar als einer der größten Gastronomen Österreichs bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft. ÖSTERREICH. Bei den Gastro-Gerichten garantiert Interspar, dass Eier und Milch sowie das gesamte Rind-, Kalb-, Wild-, Schweine- und Hühnerfleisch, die in den rund 80 Gastrostandorten der Supermarktkette zu Speisen verarbeitet werden, zu 100 Prozent aus Österreich stammen. Darüber hinaus wird die Herkunft dieser frisch gekochten Lebensmittel...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Laut Grünen soll sich Österreich als neutrales Land in anderen Bereichen stärker einbringen, um den Ruf eines sicherheitspolitischen Trittbrettfahrers der NATO loszuwerden.
3

Grüne
Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere"

Schweden und Finnland nähern sich ihren NATO-Beitritten in großen Schritten an. In Österreich hat diese Entscheidung wieder einmal für Diskussionen gesorgt. Braucht Österreich noch die Neutralität und welche Auswirkungen hatte der EU-Beitritt für das Land? ÖSTERREICH. Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) zeigte erst kürzlich Verständnis für die NATO-Ambitionen der nordischen Staaten, für Österreich komme das aber nicht infrage. "Österreich war neutral, ist neutral und bleibt neutral", bekräftigte der...

  • Adrian Langer
Der Sommer ist in Österreich angekommen.
1 Aktion 9

Bis zu 32 Grad am Freitag
Jetzt wird es sommerlich heiß

Am Donnerstag kehrt der Sommer in Österreich zurück. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) stehen uns sommerlich heiße Tage bevor. Regional ist aber auch mit kräftigen Gewitterentwicklungen zu rechnen. ÖSTERREICH. Am Donnerstag setzt sich das sonnige Wetter in weiten Teilen des Landes fort. Oft spielt die Quellwolkenbildung kaum eine Rolle – selbst in den meisten Bergregionen bleiben die Quellungen flach und harmlos. In Vorarlberg und Tirol türmen sich die...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Andrea Neuhofer leitet das Jugendrotkreuz Salzburg und gibt einen entscheidenden Tipp zur ersten Hilfe.
Video 4

Tipp zur Wochenmitte
Was man bei der Ersten-Hilfe beachten muss

Wenn ein Notfall eintritt, gilt es nicht zu zögern, schnell ins Handeln zu kommen und die "Rettungskette" in Gang zu setzen. Dazu sollte man die Unfallstelle absichern, den Notruf absetzen und Erste Hilfe am verletzten Menschen leisten. SALZBURG. Andrea Neuhofer, Leiterin des Jugendrotkreuzes Salzburg betont im Rahmen unserer täglichen Video-Serie, wie wichtig Erste Hilfe ist. "Das Wichtigste in der Ersten Hilfe ist es zu handeln und nicht wegzusehen."  Herzdruckmassage im Rhythmus der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Julia und Tobias Moretti gehören zu den heimischen prominenten Teilnehmern des Magisfestivals, vom 25. bis 29. Mai 2022 in Innsbruck.
2

Gedanken
Magisfestival 2022 besteht aus vier Tagen voller Inspiration

INNSBRUCK (dibk). Das Magisfestival vom 25. bis 29. Mai 2022 in Innsbruck ist kein klassisches Open Air, kein Weltjugendtag, keine reine Politikveranstaltung, sondern ein Festival der besonderen Art. Es ist ein bunter Mix aus Glaube, Politik und Musik. Veranstalter ist das mk-Jugendzentrum am Jesuitenkolleg. Inspirierende Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft; wie Schauspieler Tobias Moretti oder Grimme-Preisträger Constantin Schreiber nehmen daran teil. In Workshops und Thinktanks...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe

Kirchliches
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 22.05.: 09.30 Gottesdienst Do., 26.05.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde Fr., 20.05.: 20.00 Bibel teilen in Biberwier/Fam. Markofsky So., 22.05.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Pfarrkirche St. Anna, Reutte Mi., 18.05.: 18.00 Rosenkranz - Friedensgebet Do., 19.05.: 18.00 Maiandacht Fr., 20.05.: 08.00 hl. Messe zu Ehren des Hl. Josef, anschließend Eucharistische Anbetung So., 22.05.: 10.15 hl. Messe,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs
Anzeige
Alfred Lenz, Bürgemeister der Naturparkgemeinde Heimschuh

Kommentar Bgm. Alfred Lenz
Wichtige Projekte gemeinsam meistern

Jeder der Verantwortung trägt, entsprechend handelt und Entscheidungen trifft, wird mehr oder weniger kritisiert. Das hat mich nie davon abgehalten, zum Wohle der Gemeinschaft Investitionen für die Zukunft zu tätigen. Das sind auch die Ziele unserer Entscheidungen im Gemeinderat: Gestalten wir die Zukunft, suchen nach brauchbaren Lösungen, die nicht nur unserer Jugend, sondern auch jedem anderen Gemeindebürger zu Gute kommen. Daher gilt es heuer und in den nächsten Jahren mehrere Vorhaben bzw....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.