Nachrichten - Österreich

Lokales

Einsätze im Minutentakt
Verkehrsunfall auf der Trauner Kreuzung

TRAUN (red). Gerade, Abendstunden des 15. Dezember,  standen die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Feuerwehr bei einem Brandmeldealarm an einem nahen Gebäude im Einsatz, als sie einen dumpfen Knall hörten. Dieser wurde von einen Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Trauner Kreuzung erzeugt. Sofort eilten Kameraden zur Unfallstelle und kümmerten sich um die Beteiligten, wobei glücklicherweise keine Personen in ihren Fahrzeugen eingeschlossen waren.

  • 15.12.18
Die Sportler sind auch gute Punschköche
3 Bilder

Punschhütte des UHC Waidhofen am Adventmarkt

WAIDHOFEN/THAYA - Das die Mitglieder vom UHC Waidhofen nicht nur gute Handballspieler sind, sondern auch was vom Punsch verstehen konnte man sich bei der Punschhütte am Adventmarkt in Waidhofen überzeugen. Es gab Punsch in allen möglichen Variationen. Von klassischem Punsch über Gummibärli und Orangenpunsch bis hin zum Rumkugelpunsch, alkoholfreien Sportlerpunsch und natürlich auch Glühwein. Für Hungrige gab es Erdäpfelspiralen, diverse Aufstrichbrote und Kuchen.

  • 15.12.18
Ein Niederländer krachte gegen die Betonwand und verstarb später im Krankenhaus
3 Bilder

Unfallmeldung
Niederländer kam in Längenfeld ums Leben

LÄNGENFELD. Am 15. Dezember 2018 gegen 00:50 Uhr fuhr ein 61-jähriger Niederländer mit seinem Pkw auf der B186 von Huben kommend in Richtung Längenfeld. Am Ortsanfang von Längenfeld kam der 61-Jährige aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite seines Pkw gegen eine dort befindliche Betonsäule. Der Mann war alleine im Fahrzeug und musste von der Feuerwehr aus dem Pkw geborgen werden. Er wurde von der Rettung und dem Notarzt erstversorgt und anschließend in das...

  • 15.12.18
25 Bilder

WÖRGL: Stimmungsvolle Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Wörgl

(wma) Zur alljährlichen, schon traditionellen Seniorenweihnachtfeier lud die Wörgler Stadtführung in die Aula des Bundesschulzentrums die Seniorinnen und Senioren der Stadt ein. Einmal mehr wurde ein Programm zusammengestellt dass für zwei Stunden die Hektik und den Einkaufsstress zumindest einwenig vergessen ließ. Die Begrüßungsworte wurden von der Seniorenreferentin Jasmin Oberhauser gehalten ehe der Chor Soalteba aus Itter die Nachmittagsstunden mit feinen, ruhigen Chorgesang „einsang“....

  • 15.12.18
Gruppenfoto vor dem Ägyptischen Museum

5.000 Jahre Kunst an einem Tag
Letzte Ausstellungsfahrt des Jahres führte Museumsverein nach München

Der Museumsverein Reutte lud zur Ausstellungsfahrt nach München ein und viele Museumsfreunde nahmen daran teil. Die erste Station bildete das Museum für Ägyptische Kunst, das auf eine 350jährige Sammlungsgeschichte zurückblicken kann und sein Entstehen der Kunstsinnigkeit bayerischer Fürsten verdankt. Die Kompaktheit der Ausstellung ermöglicht es dem Besucher, in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen einen Überblick über 5000 Jahre Kunst und Kultur des alten Ägypten zu erhalten. Dies gelingt...

  • 15.12.18

Freche Gäste
Einmietbetrug in Mutters

Am 29.11.2018 mietete sich ein angebliches Ehepaar in einem Hotel in Mutters ein. Die Abreise war für den 14.12.2018 geplant. Am 13.12.2018 wollte die Chefin die Miete in Höhe eines vierstelligen Eurobetrages kassieren. Das vermeintliche Ehepaar war jedoch bereits am Morgen ohne die Miete zu bezahlen abgereist und hatte zudem auch den Schlüssel mitgenommen. Bei der Überprüfung der ausgefüllten Daten im Gästeverzeichnisblatt wurde festgestellt, dass diese nicht existent und mit höchster...

  • 15.12.18

Politik

Im Zeichen von Dynamik und mit viel Gestaltungspunkten für die Zukunft, so sieht Bgm. Christian Härting eine erfreulichen Voranschlag für 2019. Im Bild (v.li.) Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer, RL Doris Schiller (Finanzverwaltung), Bgm. Christian Härting und RL Sabine Hofer (Kanzlei)
5 Bilder

Telfer Gemeinderat beschließt 39,6 Mio. Euro-Budget 2019 mit 5 Gegenstimmen
Haushaltsplan für 2019 mit viel Dynamik

TELFS. Unter dem Arbeitstitel "Gemeinsam mit voller Kraft für Telfs arbeiten – Lebensraum Telfs aktiv gestalten" hat der Telfer Bgm. Christian Härting (Wir für Telfs) den ausgeglichenen Haushaltsplan 2019 präsentiert, 39.590.100 Euro stehen auf der Einnahmen- und Ausgabenseite (€ 34,5 Mio. im OH, € 5,2 Mio. im AOH, BB haben berichtet). 16 stimmen dem Budget 2019 zuDer Gemeinderat stimmte dem Voranschlag mit 16 von 21 Stimmen zu, von dieser Seite gab es Lob für ein "dynamisches" Budget. So...

  • 15.12.18
Sportlich: K. Hohensinner hofft auf skibegeisterte Kids.

Skikursaktion läuft wieder
Stadt Graz lädt Kids zum Wintersport

Auch im Jänner 2019 laden Stadtrat Kurt Hohensinner und das Sportressort wieder zu den beliebten Ski- und Snowboardkursen auf die Weinebene ein. In Summe stehen Kursplätze für 400 Grazer Kinder und Jugendliche zur Verfügung. Die fünf Einheiten finden immer am Samstag (12., 19., 26. Jänner sowie 2. und 9. Februar) statt. Anmelden können sich Acht- bis 16-Jährige der Jahrgänge 2003 bis 2011 zwischen 17. Dezember und 17. Jänner 2019 online unter https://partner.venuzle.at/sportamt-graz oder...

  • 15.12.18
Aaron Sterniczky und Manfred Kainz von den Grünen Oberwart freuen sich über den Beschluss im Gemeinderat.

Klimaschutz
Stadtgemeinde Oberwart setzt auf Elektrogeräte

OBERWART. Oberwart kann künftig durch die Erneuerungen der städtischen Gartenmaschinen Kosten sparen und die Umwelt schützen. Der Kampf gegen die ungebremste Erderwärmung fordert alle gesellschaftlichen Ebenen auf, konkrete Maßnahmen zu setzen. Veränderungen sind gerade auch auf kommunaler Ebene möglich. Aus diesem Grund forderten die GRÜNEN Oberwart, dass die Stadtgemeinde alle vorhandenen Gartenmaschinen sukzessive erneuert. Einstimmiger BeschlussDieser Vorschlag der GRÜNEN Oberwart...

  • 15.12.18
Landtagsabgeordneter Gerald Weilbuchner erneut bei Alkofahrt angehalten.

Stelzer: "Er wird aus dem Landtag ausscheiden"
Weilbuchner gibt erneut Führerschein ab

WIEN, BURGKIRCHEN (höll). Jetzt ist es ihm schon wieder passiert. Jungpolitiker Gerald Weilbuchner (ÖVP) muss den Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer abgeben. Wie nun bekannt wurde, wird Weilbucher als Konsequenz seines Fehlverhaltens nun auch seinen Sitz im Landtag abgeben: „Der mittlerweile zweite Vorfall von Trunkenheit am Steuer durch Gerald Weilbuchner ist nicht nur unverantwortlich, sondern auch inakzeptabel", betont LandeshauptmannThomas Stelzer. Wer Weilbuchner im Landtag...

  • 15.12.18
2 Bilder

Baustart für Junges Wohnen in Gastern

GASTERN (chk): Vergangenen Freitag fand die Projektvorstellung vom Jungen Wohnen im Beisein von Vertretern der Gemeinde, der WAV, des Architekturbüros und des Landes statt. Bürgermeister Roland Datler freute sich besonders, dass sich Landesrat Schleritzko die Zeit genommen hatte dem Projektstart beizuwohnen. Mit der speziellen Förderschiene „Junges Wohnen“ wird durch die Zusammenarbeit von Gemeinde, WAV und dem Land NÖ jungen Menschen ein problemloser Start in der ersten eigenen Wohnung...

  • 15.12.18
Copyright Jürgen-F. Schohr, MA/MD, Psychotherapeut

WEIHNACHTEN ZWISCHEN WIRKLICHKEIT UND HOFFNUNG
WIRD CHRISTUS TAUSENDMAL GEBOREN UND NICHT IN DIR: DU BLIEBEST EWIG VERLOREN!!

Das Weihnachtsfest ist kaum geeignet, die Dinge dieser Welt in Ordnung zu bringen. Elend, Grausamkeit, Armut, Vergewaltigung, Kriege, Missbrauch und andere Faktoren bestimmen das Erscheinungsbild auch in diesem Monat Dezember. Die Menschwerdung Gottes ist ein Bild, das sich zwar immer wieder verströmt, aber von den meisten gar nicht verstanden wird, das würde bestimmte Konsequenzen nach sich ziehen, mehr eine Innenschau auf den Weg zu bringen. Das Wohlwollen ist ein Konsum-Artikel, den es zu...

  • 14.12.18
  •  2
  •  2

Sport

3 Bilder

Bankdrücken Classic RAW
172,5 kg im Bankdrücken Classic RAW für Kraushofer Jürgen

Kraushofer schaffte 172,5 Kg neuen NÖ Rekord! Am Samstag den 15.12.2018 fanden in Stockerau die NÖ Landesmeisterschaften im Bankdrücken Classic RAW statt. Für den Harlander Verein SC Harland Holz-Wallner am Start waren Sunk Lukas bis 73 Kg und konnte 112,5 kg drücken und wurde in seiner Gewichtsklasse erster. Kraushofer Jürgen war in der Gewichtsklasse bis 83 kg und konnte im zweiten Versuch 172,5 kg auf der Bank drücken das zugleich ein neuer NÖ Rekord war und auch das höchste Gewicht...

  • 15.12.18
110 Bilder

Bildergalerie
Boulder Jam in Vöcklabruck

An die 160 Teilnehmer aus ganz Österreich waren am Start beim 8. Boulder Jam im Delta Sportpark in Vöcklabruck. Dabei waren alle Altersstufen vom Jahrgang 1954 - 2005 anzutreffen. Veranstaltet wurde dieses Wettklettern neben dem Delta Sportpark, vom Kletterverband OÖ., der Alpinschule 4 Elemente und D14 Climbing. In 40 Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade musste jeder der Kletterer und Kletterinnen in Eigenregie die Parcours je nach eigener Leistung "abarbeiten" und so blieben im...

  • 15.12.18

Biathlon
Eberhard Vierter in der Verfolgung

Julian Eberhard verpasste als Vierter (+37,4 sec.) bei der Verfolgung in Hochfilzen nur knapp das Podest. Der Sechste des gestrigen Sprints musste bei den ersten drei Serien je einmal in die Strafrunde abbiegen. Mit einer schnellen, makellosen Finalserie und einer unnachahmlichen Schlussrunde verbesserte sich der Salzburger noch von Rang zehn auf Rang vier und sorgte so für das bisher beste Ergebnis beim Heimweltcup in Hochfilzen. Simon Eder, Dominik Landertinger und Felix Leitner, die...

  • 15.12.18
FAC (Mitte) siegte vor Puntigamer Sturm (li.) und Oberpullendorf (re.).
130 Bilder

FAC holte U11 Sieg

Der Sieg in der U11 beim Nachwuchsturnier der Juniors Hartberg in der Stadtwerke Hartberghalle ging durch einen Sieg im Siebenmeterschießen über SK Puntigamer Sturm Graz an den FAC aus Wien Floridsdorf. Rang drei holte sich Oberpullendorf vor dem Wr. Sportklub und Szombathely. Das Team I der Juniors Hartberg belegte Rang 8 vor dem Oberen Feistritztal.

  • 15.12.18
23 Bilder

Schulprojekt
Große schützen Kleine

Beim Projekt „Große schützen Kleine“ stand diesmal das Thema „Ablenkung“ im Mittelpunkt. In der Theorieeinheit mit OSR Karl Ederer aus Gleisdorf mussten die Kinder Geräusche von Fahrzeugen erraten. Wie Ablenkung im Straßenverkehr „passiert“, wurde den Kindern anhand von Beispielen gezeigt. Im praktischen Teil in der Sporthalle Straden hatten die Kinder einen vorbereiteten Parcours zu durchlaufen. Während der eine Schüler, die eine Schülerin sich auf die Hindernisse zu konzentrieren hatte, wurde...

  • 15.12.18
Spannende Bewerbe bei den Stefani-Rennen.

Pferdesport
62. Stefani Pferderennen – wer gewinnt die Stefanidecke?

ST. JOHANN (niko). Bereits zum 62. Mal findet am 26. 12. ab 13 Uhr auf der Trabrennbahn Lafferhof das traditionelle Stefani-Pferderennen auf Schnee statt. Die Teilnehmer kämpfen um die begehrte Siegertrophäe – die Stefanidecke. Trab- und Haflingerrennen, Galoppreiten und das beliebte Toto sind die Highlights des Nachmittags. Für das leibliche Wohl sorgt Grillweltmeister Franz Größing mit seinem Team. Eintritt 5 Euro, Info auf www.trabrennbahn.at

  • 15.12.18

Wirtschaft

Die Gemeinde und das Inklusionsteam freuen sich über die großzügige Spende.

Spendenübergabe bei Spar Könighofer in St. Jakob

Spar-Steiermark mit Christoph Holzer kam mit einem großartigen Geschenk in den Spar Markt Margret Könighofer um dem „Inklusionsteam Joglland“ einen Gutschein im Werte von € 3.000.- zu überreichen. Obm.- Stvtr. Christian Wurm dankte im Namen der 13 Sportler und deren Trainer und Betreuer für die großzügige Unterstützung dieser Menschen mit besonderen Bedürfnissen. 2017 schlossen sich die Eltern zusammen, um für ihre Kinder mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung zu erlangen und diesen die...

  • 15.12.18
Interessierte können sich beim BFI Burgenland melden

Weiterbildung
BFI Oberwart startet innovatives Roma-Projekt

OBERWART. Ziel des Projektes ist die Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit von Roma und Sinti KMU durch Stärkung ihrer Management- und unternehmerischen Kompetenzen. Es wird derzeit eine Erhebung durch persönliche Befragung zur unternehmerischen Situation von Roma- und Sinti- Unternehmen in der burgenländisch-ungarischen Grenzregion durchgeführt, um vorherrschende Charakteristika und Bedürfnisse punktgenau aufzugreifen. Einzelberatung und GruppencoachingDie Unternehmen werden...

  • 15.12.18
<f>"Winzer Vulkanland"</f>-Obmann Christoph Neumeister (M.), Projektmanagerin Margareta Kortschak-Huber (M.), Weinbaupräsident Johann Dreisiebner (2.v.r.), Vulkanland-Obmann Josef Ober (r.) und Mitglieder.

Weinwirtschaft
Unsere Weinorte machen sich einen Namen

Unsere DAC-Qualitätsweine rücken unser Weinbaugebiet und die Weinorte in den Fokus. "DAC" ist das gesetzliche Kürzel für besonders gebietstypische Qualitätsweine. Nun bekommen die Steirer mit den DAC-Weinen Vulkanland Steiermark, Südsteiermark und Weststeiermark neue Vermarktungsformen.
 Nach einjähriger Vorbereitungszeit durch die Steirische Weinwirtschaft in Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus eröffnen sich für unsere Winzer neue Chancen in der Vermarktung...

  • 15.12.18
16 Bilder

Projekt in Rohrbachgraben
"Wasser Marsch" für Friedrich Bleiers Mega-See

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 30.000 Kubikmeter Wasser soll der fünf Hektar große See fassen, den "Marias Land"-Betreiber Friedrich Bleier in Rohrbachgraben errichtet. Der See ist aber nur ein Teil des knapp 4-Millionen-Euro-Projektes (die BB berichteten). mehr dazu hier und hier Nach jahrelangen Vorbereitungen war am 14. Dezember der große Augenblick gekommen: in den künftigen See wurde das Wasser eingeleitet. Gottes Segen für das Projekt erteilte Puchbergs Pfarrer Wolfgang Berger. Seitens der...

  • 15.12.18
Ein Dankeschön für die treuen Kunden: Der Punschstand bei Optik Köpfelsberger in Kindberg.

55 Jahre Optik Köpfelsberger in Kindberg

Das Optikerfachgeschäft Köpfelsberger wurde im Jahre 1963 von Jakob Köpfelsberger eröffnet. Viel hat sich in der Zwischenzeit getan. Das Geschäft wurde vergrößert und viele Lehrlinge ausgebildet. Eine der vielen Lehrlinge des Betriebes war die Tochter des Unternehmers, Gabriele Machhammer. Sie hat den Betrieb 1998 gemeinsam mit ihrem Mann Kurt übernommen und feierte im heurigen Jahr ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Das Jubiläumsjahr war eines voller Herausforderungen. Die Kindberger Baustelle...

  • 14.12.18

Leute

The EARLS 1965: v.l.: Fery Unger, Pedro Gratzl, Richard Matisovits, Werner Jandrisevits

Sankt Michael im Burgenland
„The EARLS“ geben ihren Abschied bekannt

Die südburgenländische Band „The EARLS“ verlässt mit Ende 2018 die Bühne. Was 1965 in St. Michael im Burgenland mit den Gründungsmitgliedern Richard Matisovits, Rudolf (Pedro) Gratzl, Werner Jandrisevits, Fery Unger und Stefan Plank (+1982) begann und mehr als drei Jahrzehnte später durch ein Revival-Konzert im Jahr 2000 fortgeführt wurde, ist 2018 zu Ende gegangen. Ohne Mitwirkung der angeführten Gründungsmitglieder wird es daher keine legitimierte Band mit dem Namen „The EARLS“ mehr geben....

  • 15.12.18
The EARLS: v.l.: Fery Unger, Pedro Gratzl, Richard Matisovits, Werner Jandrisevits

The Roaring Sixties
„The EARLS“ geben ihren Abschied bekannt

Die südburgenländische Band „The EARLS“ verlässt mit Ende 2018 die Bühne. Was 1965 in St. Michael im Burgenland mit den Gründungsmitgliedern Richard Matisovits, Rudolf (Pedro) Gratzl, Werner Jandrisevits, Fery Unger und Stefan Plank (+1982) begann und mehr als drei Jahrzehnte später durch ein Revival-Konzert im Jahr 2000 fortgeführt wurde, ist 2018 zu Ende gegangen. Ohne Mitwirkung der angeführten Gründungsmitglieder wird es daher keine legitimierte Band mit dem Namen „The EARLS“ mehr geben....

  • 15.12.18
28 Bilder

Bodensdorfer Adventstimmung

"Neb'l steigt aus'n See" ist eines der schönsten Weihnachtslieder in der friedvollsten, stillsten Zeit im Jahr. Diesen Frieden hat der Männergesangsverein Bodensdorf am Vorplatz zwischen Kindergarten und der Volksschule in Bodensdorf im Rahmen der „Bodensdorfer Adventstimmung“ weitergeben. Mitwirkende waren der MGV Bodensdorf, die Bläsergruppe und die Jugend der Trachtenmusikkapelle Bodensdorf. Als Sprecher fungierte Alexander Steiner.

  • 15.12.18
Die Instrumentalklasse von Christian Theuermann gastierte am Adventmarkt in Wolfsberg!
29 Bilder

Adventmarkt in Wolfserg
Adventkonzert am Trattlpark

Bereits zu einer schönen Tradition geworden ist das Adventkonzert der Instrumentalklasse von Christian Theuermann, bei welchem Schüler mit dem Akkordeon, der Steirischen Harmonika und dem Keyboard am Trattlpark in Wolfsberg musizieren. Heuer sorgte glücklicherweise auch wieder das Ambiente für vorweihnachtliche Stimmung – hat es doch am Morgen frisch geschneit. Trotz der recht kühlen Temperaturen rund um den Gefrierpunkt fand das Konzert wieder im Freien statt. Über den kräftigen Applaus...

  • 15.12.18
Susi, Wolfgang, Valentina und Magdalena Eder
46 Bilder

Am Christkindlmarkt auf der Schallaburg: Die weihnachtlichsten Kindheitserinnerungen

SCHOLLACH. (MG). Das dritte Adventwochenende beim Christkindlmarkt auf der Schallaburg in Schollach. Eine Woche vor Weihnachten fragten die BEZIRKSBLÄTTER nach den weihnachtlichen Kindheitserinnerungen der Besucher. Für Vanessa und Sabrina Leimüller war es das Weihnachten an dem ein Pferd mit Mascherl um den Hals im Stall stand. Karin Feichtelbauer erinnert sich ans "Glockerl läuten", welches die Bescherung ankündigte. Johanna Schmied genoss die weihnachtlichen Spaziergnge mit ihrem Papa....

  • 15.12.18
Franz Krupbauer und Sylvia Tachere haben bereits fleißig gebacken und sogar Weihnachtsbäume aus Brot hergestellt.
16 Bilder

Leute
Vorfreude tanken für das große Weihnachtsfest

BRUCK/L. (Nim). Weihnachtszeit ist für viele auch Punsch- und Kekszeit, denn mit was sonst kann man die Ungeduld vor dem großen Fest mit der Familie etwas zügeln. "Mit selbstgemachtem Orangenpunsch und süßen Keksen, konnten wir mit den Bruckern das dritte Adventwochenende bei uns in der Traditionsbäckerei Krupbauer feiern", weiß Gastgeber und Senior-Chef Franz Krupbauer. Unter stimmungsvoller Beleuchtung und wärmenden Feuerstellen wurde es richtig kuschelig. "Wir genießen die Atmosphäre, legen...

  • 15.12.18

Gedanken

KALENDER TIPP
Reinhold Stecher - Bildkalender 2019

In diesem Kalender gibt es bislang unveröffentlichte Aquarelle von Reinhold Stecher zu sehen. Der Innsbrucker Bischof malte gerne und nutzte die Kunst, um zu helfen. Seine Bilder beinhalten stimmungsvolle Landschaften in leuchtenden Farben. Auf den Kalenderblättern deuten hintergründige Gedanken aus Literatur und Spiritualität die Bilder und führen den Betrachter weiter. Die Versteigerung von Aquarellen für das Brunnenbauprojekt im westafrikanischen Mali wurde nach dem Tod Stechers fortgesetzt...

  • 15.12.18

Mit dem ersten Adventsonntag hat das neue Kirchenjahr begonnen.

Weihnachten Fest der Geburt Jesu Christi SALZBURG (eds -13. 12. 2018) / Mit dem ersten Adventsonntag hat das neue Kirchenjahr begonnen. Die Adventzeit geleitet zum ersten Hochfest der katholischen Kirche im Jahreskreis, Weihnachten, hin. Zu diesem Fest feiern rund 1,25 Milliarden Katholiken sowie Anglikaner, Protestanten und Orthodoxe die Geburt Jesu Christi. Die Weihnachtszeit in der katholischen Kirche beginnt mit der ersten Vesper am Heiligen Abend (24. Dezember), dem Vorabend des...

  • 14.12.18
Christian Härting begrüßt die Teilnehmer der Trauersitzung. Rechts: Sängerinnen und Sänger des „Canto Santo Spirito“. Kleines Bild: Amtsleiter a. D. Anton Mussack.

Langjähriger Telfer Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen
In memoriam Amtsleiter a. D. Anton Mussack

TELFS. Am Mittwoch wurde in Telfs der langjährige Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen. Vor der Verabschiedung in der Pfarrkirche Peter und Paul fand für den Ehrenzeichenträger der Marktgemeinde Telfs eine Trauersitzung des Gemeinderates statt. Verdienste des VerstorbenenBürgermeister Christian Härting würdigte dabei die Verdienste des Verstorbenen (kleines Bild) und sagte u. a. folgendes: "Werte Ehrenbürger, Träger hoher und höchster Auszeichnungen unserer Gemeinde, hoher...

  • 14.12.18
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung...

  • 14.12.18

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18
Reparatur am Glockenturm beendet.

Glockenturm in Itter wurde repariert

ITTER. Die großen Reparaturarbeiten am Itterer Glockenturm wurden im November abgeschlossen (wir berichteten). Das neue Läutwerk ist in Betrieb, die Glocken erklingen wieder wie gewohnt. "Ein großer Dank geht an alle Glockenstuhl-Spender, die helfen, das Projekt auch finanziell gut abzuschließen, und an die Teilnehmer bei Festen und Veranstaltungen, bei denen der Reinerlös für dieses Projekt zweckgebunden war, und auch an PGR-Obmann Hans Astner, der viele Stunden in die Reparatur investiert...

  • 13.12.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Jamie Dornan: Das HASST der Kollege von Dakota Johnson!

Es gibt eine Sache, die Jamie Dornan anscheinend hasst! Der Schauspielkollege von Dakota Johnson hat nun über sein Leben gesprochen und ausgepackt, was er auf keinen Fall machen könnte. Christian Grey war die Rolle, die dafür sorgte, dass Jamie Dornan auf der ganzen Welt bekannt wurde. Es gibt kaum noch jemanden, der nichts von “50 Shades of Grey” gehört hat. Dieses Jahr war er aber das letzte Mal mit Dakota Johnson auf der Leinwand zu sehen, denn drei Filme reichen vorerst! Jetzt ist der...

  • 15.12.18

Kate Middleton Style: Auf diesen genialen Trick schwört sie!

Kate Middleton hat einen wirklich genialen Trick, wenn es um ihren Style geht. Damit stellt sie nämlich nicht nur sich in eine gutes Licht, sondern lenkt gleichzeitig auch die Aufmerksamkeit auf die Hauptperson. Wenn man das Wort Style bei Google eingibt, kommen sicherlich direkt Beiträge und Artikel über Kate Middleton. Die Herzogin ist nämlich eine echte Stilikone und wird für ihren modischen Geschmack von Kritikern in den Himmel gelobt. Wenn sie ein Kleid trägt, kann man davon ausgehen,...

  • 15.12.18

Kristen Stewart: Robert Pattinson rastet komplett aus!

Auch wenn Robert Pattinson immer so ruhig und charmant wirkt, kann der damalige Freund von Kristen Stewart auch anders. Bei einer Sache wäre der “Twilight”-Star fast komplett ausgerastet. Früher war Robert Pattinson noch ein echter Teenieschwarm. Seine Rolle als Edward Cullen machten ihm zum Traum aller Mädchen. Doch zu dieser Zeit eroberte nur eine sein Herz: Kristen Stewart. Während der Filme waren beide auch in der Realität ein Paar. Doch lange hielt die Liebe nicht an! Mittlerweile haben...

  • 15.12.18

Meistgelesene

Wegen Kate Middleton: Krasses Verbot für Meghan Markle!

Meghan Markle hat jetzt ein striktes Verbot bekommen. Nach den ganzen negativen News über sie und Kate Middleton, muss die Frau von Prinz Harry die Füße stillhalten. Eine Sache wurde ihr nämlich verboten. Gerade müssen die Royals eine schwere Zeit überstehen. Die Presse stürzt sich nämlich gerade regelrecht auf Kate Middleton und Meghan Markle und inszeniert einen fiesen Streit zwischen den beiden. Auch wenn der Palast die Schlagzeilen dementiert hat, nehmen diese kein Ende. Gerade die...

  • 14.12.18

Meghan Markle: Prinz Harry ganz hilflos! Er ist am Boden zerstört

Prinz Harry weiß nicht mehr weiter. Die Ehe von ihm und Meghan Markle hat erst im Mai angefangen und schon ist er einfach nur am Boden. Eine Situation belastet den Bruder von Prinz William ganz schön. Irgendwie hat man das Gefühl, als müssten sich Meghan Markle und Prinz Harry immer wieder Herausforderung stellen. Dabei ist ihre Ehe noch ziemlich frisch. Erst im Mai betrat die frühere Rachel-Darstellerin aus “Suits” die Kirche im Hochzeitskleid. Doch schon vorher mussten beide, im Gegensatz...

  • 13.12.18

Kate Middleton: Prinz William über die dramatische Trennung

Kate Middleton und Prinz William machten eine sehr dramatische Zeit durch, die zur trennung führte. Aber was sagt der zukünftige König zur kurzen Beziehungspause zu seiner jetzigen Frau? Kaum zu glauben, dass Kate Middleton und Prinz William mal eine Krise durchmachten, die zur Trennung führten. Seit der Hochzeit 2011 sind beide nämlich eine echte Bilderbuchfamilie. In den letzten sieben Jahren wurde Middleton drei mal schwanger und brachte drei gesunde Kinder auf die Welt. Ihre Liebe endete...

  • 13.12.18