Nachrichten - Österreich

Lokales

Ernährungsforum Eferding 2019: Klaus Hraby (efko), Rainer Silber (Naturpark Obst-Hügel-Land), Christina Scharfetter (Land schafft Leben), Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Direktvermarkterin Gabriele Wild-Obermayr (Bio Obst- und Gemüsehof Wild-Obermayr), Otmar Höglinger (FH Wels), Georg Starhemberg (Campus Eferding).
4 Bilder

Ernährungsforum Eferding 2019
Heimische Lebensmittel mehr schätzen lernen

Lebensmittelverschwendung war eines der heißen Themen beim diesjährigen Ernährungsforum Eferding. EFERDING (jmi). Die gute Nachricht: Das Eferdinger Landl hat in Sachen Obstanbau ein sehr gutes Jahr hinter sich – besonders bei Kirsche, Marille und Apfel. Die schlechte Nachricht: Ein Teil davon wird wohl im Müll landen. Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus rechnet jährlich mit 157.000 Tonnen an Lebensmitteln, die von privaten Haushalten weggeworfen werden. Bildlich gesehen...

  • 17.10.19
Günther Geieregger erhielt von den Koryphäen zeitgenössischer Künstler Bilder, die am 20. November zu Versteigerung kommen.

Große Kunstauktion in Fernitz-Mellach

Mit dieser Aktion hat Fernitz-Mellach das Zeug, neben dem Ruf als schönstes Blumendorf sich auch in die Elite der Kunstszene zu reihen. Der Pfarrgemeinderat stemmt eine Kunstauktion, deren Ausstellungskatalog sich wie das Who is Who zeitgenössischer Künstler liest. Kapazunder wie Edith Temmel, Engelbert Rieger, Luis Sammer, Werner Schimpl, Franz Strauss, Adelheid Ambrosch, Hans Beletz, Gerald Brettschuh, Bernhard Eisendle, Franz Donner, Erwin Schwentner oder Alois Moosbacher stellen sich in den...

  • 17.10.19
Sonja Gsellmann (2.v.r.) mit den Lehrerinnen Elisabeth Budna und Verena Gumhold sowie den Kindern der Familienklasse 1a VS Werndorf.
29 Bilder

Spannende Vorlesestunde in der Bücherei Werndorf

In einer feinen Vorlesestunde in der Bücherei Werndorf erfuhren die Schüler der 1a Familienklasse die Geschichte vom Fuchs, dem die Hühner das Lesen beibrachten. Sonja Gsellmann, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bücherei, bezog die Kinder staunend in die Geschichte ein, die durch ein Frage-Puzzle komplettiert wurde. „Mir ist wichtig, dass die Kinder zum Lesen kommen und Freude daran haben“, sagt die vierfache Mutter. Die Werndorfer Schüler besuchen regelmäßig die Bücherei und decken sich mit...

  • 17.10.19
Theater Niederndorf - Pension Schaller 2019.
9 Bilder

Theater in Niederndorf
164 Personen besuchten die Generalprobe in Niederndorf

Sie hat schon jahrzehntelange Tradition, die Pensionisten Aufführung vom Theater Niederndorf, vier Tage vor der Premierenvorstellung. Mit 164 Theaterfreunde, Pensionisten und Theaterfans war auch in diesem Jahr die Generalprobe im Niederndorfer Gemeindesaal bestens besucht. "Es ist für die Spieler und Darsteller wichtig vor dem Premierenabend noch einmal vor Publikum zu spielen. Das gilt aber auch für die Technik und den gesamten Ablauf" - so Niederndorfs Theaterobmann Reinhard Exenberger...

  • 16.10.19
40 Bilder

Kirtagszeit
Gallikirtag in St. Gallen

Bei Kirtagsstandln gustieren, handeln und vielleicht was kaufen,  essen und trinken, probieren und verkosten, alte Freunde treffen und ein Schwätzchen halten, Neuigkeiten erfahren und Erfahrungen austauschen, viel reden, gut unterhalten und herzhaft  lachen - der traditionelle Gallikirtag am 16. Oktober in St. Gallen ist  längst zum beliebten Treffpunkt für alle Generationen geworden.  Standler und Aussteller,  heimische Betriebe und örtliche Vereine sorgen für viel Regionalität  und beste...

  • 16.10.19
4 Bilder

Filmvorführung im Aichwaldseebad
"Ein Jahrhundert unter dem Mittagskogel"

Am Freitag 18.10. gibt es im Aichwaldsee eine Filmvorführung in Kooperation des Kulturgarten Aichwaldsee mit dem slowenischen Kulturverein „SKD Jepa-Baško jezero“ - filmsko predavanje Kärnten - Ein Jahrhundert unterm Mittagskogel Koroška - Stoletje pod Jepo 2016 Ein Film von Robert Schabus 43 Minuten Regie: Robert Schabus Szenische Regie: Andrina Mračnikar Eine Koproduktion von ORF (Redaktion: Tom Matzek), Graf Film (Produzent: Klaus Graf; Producerin: Annemarie Pilgram) und...

  • 16.10.19

Politik

Herzliche Gratulation der frisch gebackenen Schulsprecherin Karina Genser (4. Jahrgang AHW der HLW Spittal) zu ihrem Wahlerfolg am 16.10.2019

hlwsp
2 Bilder

HLW Spittal/Drau: Wahl der neuen Schülervertreter in den Schulgemeinschaftsausschuss
Schülervertretung neu gewählt - Neuwahl des Schülervertretung

Zukunftsgestaltung mit den neuen SGA-Schülerteam Am Mittwoch, 16. Oktober 2019 fanden die diesjährigen Klassensprecher- und Schulsprecherwahlen für das Unterrichtsjahr 2019/20 statt. Aus den mehr als vierhundert Schülerstimmen wurde Karina Genser (Schülerin der 4. AHW der HLW) mit großem Stimmenvorsprung zur neuen Schulsprecherin gewählt. Ihre zwei Stellvertreter, Maximilian Prosser (3.M) und Felix Mathiesl (4.M) sowie SGA Ersatzmitglied Tobias Engel (3.M) verstärken das neue Team. Im...

  • 16.10.19
Jürgen Fenz, LaB

Gemeinderat
Klimaschutz ist dringlich

MISTELBACH. Die drohende Klimakatastrophe lässt keine Zeit, findet Jürgen Fenz von der grünnahen Bürgerliste LaB. Er brachte einen Dringlichkeitsantrag zur Einsetzung einer Aktionsgruppe ein. Dass es diese geben sollte, hatte der Gemeinderat bereits im Juli beschlossen. Mitglieder zweier Ausschüsse sowie Bürger der Stadt sollten in der Gruppe vertreten sein. Eine Besprechung zwischen den Ausschussvorsitzenden Christian Balon und Anita Brandstetter über die Agenden der Aktionsgruppe blieb...

  • 16.10.19

Lesung und Diskussion
Lesung und Diskussion mit ORF-Moderatorin Susanne Schnabl

„Wir müssen reden“ fordert die Journalistin und Moderatorin Susanne Schnabl, bekannt aus dem ORF-Politikmagazin „Report“, schon im Titel ihres neuen Buches. Sie kritisiert darin die Lauten, die Rechthaber, die Alleswisser und Besserwissen im Alltag und vor allem in der Politik. Grundregeln der Kommunikation werden zunehmend missachtet, Emotionen schlagen Fakten, die Lauten bestimmen den Diskurs, die Leisen gehen unter. Am 13. November 2019 liest Susanne Schnabl in Marchtrenk aus ihrem Buch...

  • 16.10.19

Lesung und Diskussion
Lesung und Diskussion mit ORF-Moderatorin Susanne Schnabl

„Wir müssen reden“ fordert die Journalistin und Moderatorin Susanne Schnabl, bekannt aus dem ORF-Politikmagazin „Report“, schon im Titel ihres neuen Buches. Sie kritisiert darin die Lauten, die Rechthaber, die Alleswisser und Besserwissen im Alltag und vor allem in der Politik. Grundregeln der Kommunikation werden zunehmend missachtet, Emotionen schlagen Fakten, die Lauten bestimmen den Diskurs, die Leisen gehen unter. Am 13. November 2019 liest Susanne Schnabl in Marchtrenk aus ihrem Buch...

  • 16.10.19
Wie sieht es bei den Schülern mit dem Interesse an der Europapolitik aus?
6 Bilder

Regional diskutiert
Europa bewegt die Pongauer Schüler

BISCHOFSHOFEN (aho). Europäische Themen regional diskutieren – das haben rund 90 Schüler des BORG Radstadt, der HAK St. Johann und der Tourismusschule Bad Hofgastein in Bischofshofen bei der Veranstaltung "Europa bewegt" gemacht. Fünf Europa-Experten brachten den Jugendlichen EU-Themen näher und standen in Kleingruppen Rede und Antwort. Was die EU für mich bringt "Najo", lautete die Selbsteinschätzung der Schüler über ihr Interesse an der Europapolitik und ihr Wissen über die EU im...

  • 16.10.19

KONTRAVERSIELLES
Wahlauseinandersetzung

Politik - Veränderung im Bezirk Scheibbs? Was kann oder sollte sie bewirken? Die stille Kontroversität ist mit Sicherheit kein probates Mittel! Wahlergebnisse geben Einsicht in das Wahlverhalten, daraus zu lernen oder darauf zu reagieren dürfte für so manche Gemeinde, der 18 Gemeinden im Bezirk, zu einer Realitätsverweigerung gereichen. Offensichtlich steht für die eine Partei der Wahl-Kampf im Vordergrund, für eine andere ein „Gottseibeiuns“ und daneben schlägt sich eine weitere ständig mit...

  • 16.10.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Zum zweiten Mal wurde dieser Bewerb gespielt
Lichtenau: Tennisverein Lichtenau erfolgreich in der Jugendhobbyliga 2019

Zum zweiten Mal spielten die Tennisvereine Lichtenau, Albrechtsberg, Lengenfeld und Peygarten/Ottenstein die Jugendhobbyliga. Es wurden wieder verschiedene Altersgruppen gespielt, damit die Jugendlichen einen Vergleich ihres Könnens hatten und die aktuelle Weiterentwicklung sehen konnten. Bei der Siegerehrung in Brunn am Wald gab es für jedes teilnehmende Kind eine Urkunde und Medaille, sowie für die ersten drei Plätze Pokale. Der Tennisverein Lichtenau gewann die Gesamtwertung der U10...

  • 16.10.19
Von 25. bis 27. Oktober wird in der REVA-Halle um die begehrte Kingstrophy gekämpft.

Eishockey
Internationale Kingstrophy in Vöcklabruck

Zum vierten Mal veranstalten die Voralpenkings Vöcklabruck das international besetzte Eishockey-Turnier. VÖCKLABRUCK. Am 25. Oktober startet der EHC Voralpenkings mit der 4. Internationalen Kingstrophy in die neue Saison. Auch heuer liest sich die Teilnehmerliste wieder wie das Who is Who in der Amateureishockey-Szene. Mannschaften aus Deutschland, Italien, Tschechien, Slowakei und Österreich spielen von 25. bis 27. Oktober in der REVA-Halle Vöcklabruck um die begehrte Trophäe und freuen...

  • 16.10.19
Erfolgreiches Team: Nico Lehner, Kilian Lehner, Leon Lehner, Phi-lipp Oberhuber, Robert Feichtinger, Vanessa Ortler (v.l.).

Fechtklub Vöcklabruck
Fechten: Neunmal Gold bei Landesmeisterschaften

Bei den oö. Landesmeisterschaften in Linz konnten die Teilnehmer des Fechtklubs Vöcklabrucks neun Landesmeistertitel und viele weitere Podestplätze erkämpfen. VÖCKLABRUCK. Sowohl im Florett- als auch im Säbelbewerb gewann Vanessa Ortler in der Altersklasse der Junioren sowie der Allgemeinen Klasse das Finalgefecht gegen Klubkollegin Helen Kensy und sicherte sich gleich vier Landesmeistertitel. Die Herren konnten fünf weitere Goldmedaillen erkämpfen: Drei davon gingen an Kilian Lehner, je...

  • 16.10.19
Team-Gold für Scheibl, Zirknitzer und Reshed (v.l.).

LCAV Jodl Packaging
Zu Abschluss ging sich noch Gold aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Bei der letzten österreichischen Leichtathletik-Staatsmeisterschaft in diesem Jahr ist sich für den LCAV Jodl Packaging noch einmal Gold ausgegangen. Das Trio Andrea Scheibl, Leyla Reshed und Andrea Zirknitzer holte sich in Amstetten im 10-km-Straßengehen souverän Mannschaftsgold. Scheibl gewann auch in der Einzelwertung Silber. Reshed (4.) und Zirknitzer (5.) überraschten mit guten Einzelplatzierungen.

  • 16.10.19
24 Bilder

Landesmeisterschafts Gold, Silber und Bronze für den UVRV Braunau

Mit einem Medaillenregen in allen Farben bei den Landesmeisterschaften in Steyr beendet der Union Voltigier- und Reitverein Braunau seine sehr erfolgreichen Saison. Überglücklich ist die Landesmeisterin Vanessa Veljkovic, die sich im Einzel SJ auf dem Pferd Sognato an der Longe von Dagmar Miksche souverän gegen ihre starke Konkurrenz behaupten konnte und ihren letzten Start in der Junioren Klasse mit einer Goldmedaille krönte. Die Silbermedaille und damit den Vizelandesmeistertitel im...

  • 16.10.19
Die erfolgreichen Stockschützen aus Matzen.

Trotz Staatsmeistern als Gegner gelang ein Prestigeerfolg
Matzner Stockschützen siegen beim Abschlussturnier

DEUTSCH-WAGRAM (rm). Gegen mächtige Konkurrenz konnte sich der ESV ASKÖ Matzen beim Abschlusturnier in Deutsch-Wagram durchsetzen. Bei guten Verhältnissen gaben die Matzner mit Martin Hörl, Asperger Sonja, Weinhold Alexander und Karl nur zwei Punkte ab. Hart umkämpft bezwangen die Matzner die restlichen Mannschaften wie Feuersbrunn am Wagram, Maria Anzbach oder die Teichschützen aus Bruck/Leitha. Obwohl in den Reihen der anderen Mannschaften auch Staatsmeister mitspielten, ließ man sich...

  • 16.10.19

Wirtschaft

3 Bilder

Mentoring für HTL Schülerinnen
Girls Go Business

Die HTL Perg nimmt auch heuer wieder am Mentoring Programm für Schülerinnen teil. Im Zuge dieses Programmes lernen die Mädchen schon jetzt verschiedene Unternehmen von innen kennen und haben die Möglichkeit, ihren Mentorinnen und Mentoren, die ihnen zur Seite gestellt werden in der Firma zu begleiten. Nachdem Kathrin Reißner aus der 5AHIF ihren Turnus erfolgreich abgeschlossen hat und ihr Zertifikat bei der feierlichen Abschlussfeier im Ursulinenhof Linz bereits entgegennehmen konnte,...

  • 16.10.19
Die Bürgermeister Johann Kirchberger (Timelkam) und Hermann Stockinger (Gampern), Wirtschaftsausschuss-Obmann Johannes Gstöttner (Timelkam), Angelika Winzig und ihr Nachfolger WKO-Bezirksobmann Stephan Preishuber (v.l.)
3 Bilder

Fachmesse in Gampern
Arbeit für mehr als 2.000 Menschen

"Arbeiten, wo du lebst": Fachmesse der Gemeinden Gampern und Timelkam am 25. und 26. Oktober. GAMPERN, TIMELKAM. Nicht ohne Grund heißt die erste regionale Facharbeiter-, Lehrlings- und Wirtschafts-Messe für Betriebe aus Gampern und Timelkam „Arbeiten, wo du lebst“. Denn weit mehr als 2.000 Frauen und Männer finden tagtäglich ihren Arbeitsplatz in einer dieser beiden Gemeinden. „Allein in der gewerblichen Wirtschaft haben wir in Timelkam 372 Unternehmerinnen und Unternehmer, die derzeit 986...

  • 16.10.19
Wolfgang Deschberger jun., Harald Zotscher, Alexandra Moser, Christian Jungreithmayr und Wolfgang Deschberger.

33 Jahre Automobile Deschberger
Die Glücklichen des Jubiläums-Gewinnspieles stehen fest

TUMETLSHAM. Das Autohaus Deschberger feiert heuer mit zahlreichen Aktionen sein 33-jähriges Bestehen. In der letzten Woche wurden beim großen Finale des Gewinnspieles die Gewinner ermittelt. Gemeinsam mit den Besuchern und dem gesamten Team hat die Familie Deschberger die Sieger gefeiert und einen gemütlichen Abend verbracht. Und die Gewinner sind...Der dritte Preis, eine Brauereiführung samt Jause und Verkostung in der Brauerei Ried mit 33 Personen, gewann Harald Zotscher. Der zweite Preis,...

  • 16.10.19
Herbert Kendler und David Kirchsteiger.

Jung und erfolgreich
Mit 34 Jahren Bereichsleiter bei tilo

Mit erst 34 Jahren ist David Kirchsteiger neuer Bereichsleiter der Herstellung bei tilo in Magetsham. LOHNSBURG. David Kirchsteiger,  Absolvent der HTL Kuchl ist seit 2006 bei tilo beschäftigt. Mit nur 34 Jahren ist der Eberschwanger nun Bereichsleiter der Herstellung und verantwortet damit die Sicherstellung und Optimierung der Lieferkette vom Einkauf der Rohstoffe bis zur Auslieferung der Fertigfabrikate. Mit der Bereichsleitung übernimmt Kirchsteiger auch die gewerberechtliche...

  • 16.10.19
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander beim Gespräch mit Shandongs Gouverneur Gong Zeng.

China-Reise
Interesse an Oberösterreichs Energie Know-How beim großen Bruder Shandong

Die China-Reise führte die oö. Delegation unter Leitung von Landeshauptfrau-Stellvertreterin Christine Haberlander am dritten Tag nach Shandong. Mit 100 Millionen Einwohnern auf einer 13 Mal so großen Landfläche ist die Provinz im Osten Chinas der große Bruder Oberösterreichs in der Allianz der Powerregionen, der auch Bayern angehört. In Shandongs Hauptstadt Jinan traf Haberlander auf Gouverneur Gong Zheng und unterzeichnete eine Partnerschaftsvereinbarung mit der Shandong Universität für...

  • 16.10.19
Ein moderner und offener Kindergarten: Insgesamt 1,7 Millionen Euro wurden hier in Mitterdorf investiert.
8 Bilder

Eine Wohlfühloase für Mitterdorfs Kinder

Neubau: In neuem Glanz erstrahlt der Kindergarten von Mitterdorf/Raab. Mit regionalen Investitionen die heimische Wirtschaft zu stärken, ist nicht nur gut für die Wirtschaftsleistung, sondern auch für die Arbeitsplätze in der Umgebung. Auch beim Neubau bzw. der Modernisierung des Kindergartens in Mitterdorf an der Raab wurde auf regionale Betriebe gesetzt. Aufgrund des regen Zuwachses wurde das Gebäude des Kindergartens zu klein. Zudem mussten Modernisierungsarbeiten durchgeführt werden. Da...

  • 16.10.19

Leute

6 Bilder

Mariazell
Rund um den Ötscher

Bei strömenden Regen brachte uns Alex mit dem Bus der Fa. Kasis nach Lackenhof, wo es immer schöner wurde.wir ließen die Wanderer aussteigen. Diese gingen über den Riffelsattel durch die Ötschergräben nach Wienerbruck. 8 Herzler fuhren weiter nach Mariazell, wo die Sonne schon durch die Wolken kämpfte. Nach dem Besuch der Kathedrale, Kerzerl anzünden und einer Wanderung durch Mariazell mit Besuch der Lebzelterei war der schönste Tag Unseren Kaffee tranken wir auf der Terasse der Konditorei....

  • 16.10.19
Drei Generationen vereint: Daniel, Oma Margarete und Mutter Brigitte Kuschinsky.
38 Bilder

Eröffnung
Kuschinsky - Ein Bekenntnis zu Spittal

Nitsch United Optics vergrößerte seinen Standort in der Bahnhofstraße in Spittal auf 400 m2 und feierte das mit Freunden, Kunden, Mitarbeitern, Geschäftspartnern... SPITTAL. Nitsch United Optics hat die Filiale in der Bahnhofstraße vergrößert. Auf 400 Quadratmeter bietet das Familien-Unternehmen nun mit ihren 18 Mitarbeitern 3.500 Brillen an. "Ein Zeichen und Bekenntnis zu Spittal", so Geschäftsführer Daniel Kuschinsky. Im Angebot haben die Kuschinskys jede aktuelle Designer-Marke. Zum...

  • 16.10.19
Werner Schöll, Geburtstagskind Julius Hafner, Gattin Maria Hafner und Ernst-Anton Hihlik.

Julius Hafner feiert seinen 80. Geburtstag

Kobersdorf. Julius Hafner feierte seinen 80. Geburtstag. Der beliebte und geschätzte Jubilar freute sich über die besten Glückwünsche und die kleine Aufmerksamkeit der ZUKUNFT DORF-Mandatare Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll.

  • 16.10.19
BSA Delegation aus Spittal am Wiener Rathausbalkon;
v.l.n.r.: A. Gaggl, A. Lackner, R. Haßlacher, A. Höferl (SPÖ Wien), C. Dürnle
24 Bilder

BSA Bildungsreise is Zentrum Östserreichs - Wien City
Vorstandsvertreter der BSA Bezirksorganisation sorgen für wertvollen Austausch zwischen Land und Bund.

Spittal, Wien, 12.10. - 14.10.2019 Im Rahmen der ersten größeren Bildungsreise des BSA-Bezirksvorstands Spittal/Drau hatten Mitglieder die Möglichkeit, an einem interessanten Bildungs-, Kultur- und Austauschprogramm in Wien am letzten Wochenende teilzunehmen. Diese Bildungsreise stand im Zeichen von Vernetzung, Austausch und Diskussion mit Vertretern des Wiener Rathauses und der hohen Bundespolitik. Auch das interessante Kulturprogramm machte die Kurzreise zu einer besonderen...

  • 16.10.19
  •  1

Gedanken

Am "Mini-Tag" Anfang Oktober nahmen über 100 Ministranten und Ministrantinnen aus dem ganzen Bezirk teil.

Gedanken
Mini-Tag Osttirol 2019

Am Samstag, den 05. Oktober waren 110 Minis aus den unterschiedlichsten Pfarren von Osttirol zu Gast in der Neuen Mittelschule Egger-Lienz. Grund dafür war der Mini-Tag der Diözese Innsbruck, welcher in Zusammenarbeit mit Petra Egger (Dekanatsjugendleiterin Lienz) und Theresa Bergmann (Dekanatsjugendleiterin Sillian) organisiert wurde. Ein Tag, um den Minis für ihren Einsatz „Danke“ zu sagen. Unter dem Motto „gemeinsam unterwegs“ nahmen die Ministrantinnen und Ministranten den ganzen Tag...

  • 16.10.19
Nach der Messe genossen die Kinder eine gesegnete Jause.

Heilige Messe
Montessori Kinder feierten Erntedank

ST. JOHANN (jos). Traditionen erleben ist Alltag im Montessori Haus St. Johann, deshalb feierten kürzlich die Hortkinder das Erntedankfest in der Pfarrkirche. Schon seit Wochen übten die Kinder Erntedanktlieder und konnten so Kindermesse musikalisch umrahmen. Pfarrer Amos erzählte von seiner Zeit als Junge in Kenia und die Kinder begriffen schnell, dass es nicht nur der reich gefüllte Erntekorb ist, für den alle dankbar sein wollen. Anschließend lernte er den Kindern sogar noch ein Lied auf...

  • 16.10.19

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 20.10.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 20.10.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst Do., 25.10.: 19.30 Gemeindeabend in Nesselwängle bei B. Moritz Pfarrkirche St. Anna, Reutte Do., 17.10.: 16.00 Gottesdienst mit Krankensalbung und Gebet um Stärkung Fr., 18.10.: 08.00 hl. Messe, anschl. Eucharistische Anbetung So., 20.10.: hl. Messe - Familiengottesdienst; 17.00 Gottesdienst in...

  • 16.10.19

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Besler Josef Gebhard, Grän, † 19.09.2019 Schrattner Anneliese, Ehenbichl, † 26.09.2019 Grässle Walter, Ehenbichl, † 27.09.2019 Antl Franz, Reutte, † 28.09.2019 Haslach Irma, Vils, † 02.10.2019 Kuntz Bernd Georg, Ehrwald, † 04.10.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 16.10.19

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Vincent Eltern: Paller Alexandra aus Bach und Junt Patrik aus Lermoos Geburtstag: 11.09.2019 Adam Eltern: Haas Manuela und Egger René Richard aus Lermoos Geburtstag: 14.09.2019 Ida Eltern: Raffeiner Stefanie und Köck Jakob aus Reutte Geburtstag: 22.09.2019 Paulina Eltern: Groder Manuela aus Holzgau und Schwarz Michael aus Innsbruck Geburtstag: 23.09.2019 Lukas Eltern: Güttersberger Angelika und Güttersberger Thomas Bruno...

  • 16.10.19

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 04.10.2019: Veronika Erhart aus Zams und Manuel Josef Kerber aus Steeg 04.10.2019: Salvenmoser Veronika Maria und Baiao Matias Markus aus Ingelheim am Rhein 05.10.2019: Saurer Teresa und Schretter Christoph aus Wängle 07.10.2019: Gräßle Bianca und van Woudenberg Jean-Paul Maurice Wilfridus aus Berwang 12.10.2019: Wörgötter Nicole Johanna und Geiger Oliver Heinrich aus Reutte 12.10.2019: Walder Christina und Lorenz Domik Johann aus...

  • 16.10.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Fans in Sorge um Lewis Hamilton - Viel Kritik für F1-Profi

Lewis Hamilton veröffentlichte düstere Nachrichten auf Instagram, die viele Fans alarmiert haben. Müssen wir uns Sorgen um den Formel1-Fahrer machen? Dienstag meldete sich Lewis Hamilton auf Instagram zu Wort. In seinen Stories veröffentlichte der 34-Jährige eine Nachricht, bei der seine Fans sofort hellhörig wurden und sich um den Formel1-Star sorgten. Denn Hamilton schrieb unter anderem darüber, dass er das Gefühl habe, alles aufzugeben. "Wieso sich ärgern, wenn die Welt eine solche...

  • 16.10.19

Streit: Paul Wesley & Nina Dobrev sprechen sich aus

Die ehemaligen "The Vampire Diaries"-Stars Paul Wesley und Nina Dobrev thematisieren in einem neuen Video die vermeintlichen Probleme, die beide am Set hatten. Das endet für Nina alles andere als gut. Diese Meldung ging mehrfach durch die Presse und "Vampire Diaries"-Fans dürften längst davon Wind bekommen haben: In einem Interview sprach Nina Dobrev davon, dass sie sich anfangs nicht gut mit Paul Wesley verstanden hatte. Dabei spielten die beiden in der TV-Serie das Liebespaar Elena und...

  • 16.10.19

Video: Prinz Harry kämpft mit den Tränen

Prinz  Harry zeigte sich bei einem öffentlichen Auftritt sehr emotional. Der Ehemann von Meghan Markle kämpfte bei einer Ansprache mit den Tränen. Am Dienstag fanden die WellChild Awards in London statt und lockten zahlreiche Prominente an, um sich gemeinsam für Kinder in Not zu engagieren. Unter den Gästen befanden sich auch Prinz Harry, der in Gesellschaft von Ehefrau Meghan Markle auftauchte. Harry war aber keinesfalls nur Gast, sondern tauchte im Laufe des Abends auch auf der Bühne auf....

  • 16.10.19

Meistgelesene

"Es war so schlimm": Elizabeth Olsen spricht über "Game of Thrones"-Vorsprechen

Wer an Daenerys Targaryen aus "Game of Thrones" denkt, hat automatisch Emilia Clarke vor Augen. Dabei hatte einst eine "Marvel"-Heldin ein Auge auf die Mutter der Drachen geworfen und sich sogar für die Rolle beworben. Dieses Jahr endete die Fantasy-Serie "Game of Thrones", doch die Charaktere werden uns wohl noch lange Zeit und über die Serie hinaus begleiten. Zumindest denken die Fans noch lange nicht daran, sich von Daenerys Tagaryen, Jon Snow & Co zu verabschieden, die im Roman...

  • 14.10.19
  •  1

Kate Middletons tödlicher Brautstrauß

Ein Strauß weißer Blumen begleitete die Märchenhochzeit von Kate Middleton und Prinz William. Dabei wissen viele gar nicht, welche Gefahren das Blumenarrangement verbirgt. Im April 2011 blickte die ganze Welt gespannt nach London, als Prinz William mit seiner großen Liebe Kate Middleton vor den Altar trat. Nicht nur das Kleid der Braut wurde bewundert und thematisiert, sondern auch der Brautstrauß. Ein farblich abgestimmtes Blumenarrangement ganz in weiß und mit süßen, kleinen Blüten, die...

  • 15.10.19

Bella Thorne: Wilde Party mit ihren beiden Partnern und der Ex-Freundin

Schauspielerin Bella Thorne feiert vor wenigen Tagen ihren 22. Geburtstag. Den großen Tag verbrachte der Ex-Disney-Star, der in einer polyamoren Beziehung steckt, nicht nur mit ihren beiden Partnern, sondern auch mit ihrer Ex-Freundin.  Wieso nur einen einzigen Menschen lieben, wenn man auch mit mehreren Partnern glücklich sein kann? Das scheint sich auch Bella Thorne gedacht zu haben, die es mit ihrer jüngsten Geburtstagsparty erneut in die Schlagzeilen geschafft hat. Nicht, weil sie 22...

  • 15.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.