Nachrichten - Österreich

Lokales

Lernexperte DI Horst Florian (4.v. links), Thalia-Filialleiterin Nicole Thannesberger (5. v. links) und das tolle Team der Thalia-Filiale Ried.

Weberzeile Ried
Horst Florian gab hilfreiche Lerntipps

Interessierte Besucher hatten die Gelegenheit das Sprachen-Lernsystem von Horst Florian in der Buchhandlung Thalia Ried in der Weberzeile in Ried kennen zu lernen. Viele begeisterte Besucher (Erwachsene wie Kinder) nutzen die kostenlose Möglichkeit und holten sich jede Menge Lerntipps. Bei vielen Schülern „brennt jetzt ja der Hut!“ Das Interesse war groß. Der Entwickler dieses Lern-Systems, Horst Florian, erklärte die Lernmethode und gab viele Tipps zu Fragen rund um das Thema „Leichter...

  • 26.04.19
Bgm. Günter Resch (Mi. hi.) und die Gemeinderäte berichteten vom Geschmeidegeschehen.

Jochberg
Vieles wurde erledigt in Jochberg

Gut gewirtschaftet, hohe Ausgabenbelastungen, zahlreiche wichtige Projekte umgesetzt. JOCHBERG (niko). "Nåchitråcht & vichi g'schaut" war wieder das Motto der öffentlichen Gemeindeversammlung im voll gefüllten Jochberger Kultursaal, bei dem Bgm. Günter Resch und die Gemeinderäte das Jahr 2018 Revue passieren ließen und auf 2019 und die nähere Zukunft einen Ausblick gaben. Bgm. Resch legte Kennzahlen für 2018 vor: 1.588 Einwohner, 1.075 Haushalte, 8,8 ha Fläche, Budget 2018 bei 4,6...

  • 26.04.19
68 Bilder

Karl Ploberger anlässlich eines "Meet & Greet" in der Gärtnerei Scherngell

Fotos: Michael Blinzer - Nach vielen Versuchen gelang es am 25. April nun endlich: Helmut Scherngell holte den bekannten Biogärtner Karl Ploberger nach Weißkirchen. Dieser hielt nicht nur einen Vortrag bei der Gemeindeversammlung am Abend, sondern stellte sich zuvor bei einem persönlichen "Meet & Greet" rund 50 Personen in der Gärtnerei in Weißkirchen. Dort stand er verschiedensten Fragen gerne Rede und Antwort, gab Gartentipps und war sich auch für kein Bild zu schade. Umrahmt wurde...

  • 26.04.19

AKTION
Kranken Kindern Freude schenken

GRÜNBACH, PREGARTEN. "Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden. Wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen." Getreu diesem Motto von George Bernard Shaw laden die Sportwagenfreunde Mühlviertel Kinder, die an Krebs erkrankt sind, am Samstag, 18. Mai, zu einer aufregenden Fahrt mit ihren hochkarätigen Boliden ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Forellenwirt in Mitterbach (Grünbach). "Dort werden wir gemeinsam die tollen Autos bewundern und die Mutigen unter den Kindern werden von...

  • 26.04.19
Ferdinand Linhart richtete im Zeughaus der Feuerwehr Mauthausen ein kleines Museum mit alten Exponaten ein.
7 Bilder

FF Mauthausen
Seit 150 Jahren gegen Fluten und Flammen

Zum Florianitag am 4. Mai: Die älteste Feuerwehr und jene mit dem größten Gebiet im Bezirk Perg im Porträt. MAUTHAUSEN, ST. GEORGEN AM WALDE. Wir schreiben das Jahr 1869, als der Landesfeuerwehrverband gegründet wird. 16 oö. Feuerwehren gehören zu den Gründungsmitgliedern. Eine davon ist die FF Mauthausen, die heuer wie der Landesverband ihren 150. Geburtstag feiert. Bei einem Festakt am 3. Mai ab 16 Uhr auf der Promenade vor dem Landhaus Linz ist die Feuerwehr mit Löschzug und Fahrzeug...

  • 26.04.19

Politik

Der neu gewählte IFF-Vorstand: Julia Kaspar, Silvia Kreiner, Hedwig Staller, Andrea-Michaela Schartel, Eva Hechtner, Kerstin Zambo und Sandra Beisteiner

Neuwahlen
Neue Gesichter im Vorstand der Initiative Freiheitlicher Frauen Steiermark

Initiative Freiheitliche Frauen (iFF) hielt Landesvorstandsklausur mit Neuwahl des Vorstandes in Vorau ab. VORAU. Im Rahmen der vergangenen Generalversammlung der initiative Freiheitliche Frauen (iFF) Steiermark in Vorau wurde die bisherige Landesobfrau NRAbg. Andrea-Michaela Schartel in ihrem Amt bestätigt. Als Obfrau-Stellvertreterinnen wurden Stadträtin Eva Hechtner aus Kindberg und Jasmin Hans aus Graz gewählt. Das Amt der Finanzreferentin bekleidet LAbg. Hedwig Staller,...

  • 26.04.19
Walter Rauch (2.v.l.) und Anton Gangl (3.v.r.) bei Norbert Hofer (3.v.l.).

Radkersburger Bahn
Norbert Hofer verspricht Unterstützung für Bahnprojekt

NAbg. Walter Rauch (FPÖ) und LAbg. Anton Gangl (ÖVP) waren im Verkehrsministerium zu Gast, um Verkehrsminister Norbert Hofer den Statuts-quo in Sachen „Radkersburger Bahn" bzw. Lückenschluss zwischen Bad Radkersburg und Gornja Radgona zu schildern. Hofer versprach, alle Hebel in Bewegung zu setzen und sich an das slowenische Verkehrsministerium und an die zuständige EU-Kommissarin Violetta Bulc zu wenden.

  • 26.04.19
FPÖ-Tierschutzsprecher LAbg. Alexander Gamper

Wildtier
„Tirols Jäger verhungern an der ausgestreckten Hand.“

TIROL. FPÖ-Tierschutzsprecher LAbg. Alexander Gamper fordert weitere Wildruhezonen und Wildfütterungen im Winter. Die Landesregierung nimmt er in die Pflicht. „Nur weil jetzt kein Schnee mehr liegt, kann man nicht zur Tagesordnungübergehen", hält der Sprecher für Jagd und Forstwirtschaft Alexander Gamper fest. Für Wildtiere stark machen „Wenn Bezirksjägermeister Arnold Klotz laut fragt, wie lange diePolitik hier noch zusehen will, dann zeigt das, welch Gehör der Jägerverband beim...

  • 26.04.19
In Bernstein gründete sich eine neue ÖVP-Ortsfrauengruppe.
3 Bilder

Bernstein
ÖVP-Frauenortsgruppe neu gegründet

BERNSTEIN. In Bernstein wurde die Ortsgruppe ÖVP Frauen Bernstein im Gasthaus Pannonia Roth mit einer bestens besuchten Sitzung durch die einstimmig, frisch gewählten Obfrau Tanja Stöckl neu gegründet! Eine top motivierte, große Truppe steht geschlossen hinter Tanja Stöckl, die sehr engagiert sofort das Datum der ersten Veranstaltung im Madonnenschlössl Bernstein mit 1.6. bekannt gab! Anschliessend ließ man die Gründungssitzung gemütlich ausklingen!

  • 26.04.19
Bgm. Harald Bonelli (li.) gratuliert dem neuen Vizebürgermeister Adi Leitner.
8 Bilder

Adi Leitner gewählt
Pians hat neuen Vizebürgermeister

PIANS (otko). Nach dem Amtsverzicht von Vizebgm. Daniel Zangerl wurde Adi Leitner vom Pianner Gemeinderat mit zehn Stimmen zum Nachfolger gewählt. Ein Kandidat Nach dem Amtsverzicht des bisherigen Vizebürgermeisters Daniel Zangerl stand bei der Gemeinderatssitzung am Mittwoch die Neuwahl eines Bürgermeister-Stellvertreters auf der Tagesordnung. Der Rücktritt von Zangerl wurde am am 5. April rechtskräftig. "Das Personalkarussell dreht sich und die letzten drei Perioden hat kein...

  • 26.04.19

Sport

2 Bilder

Sport
Ein Marathon jenseits der Donau

BEZIRK MÖDLING. Wenn in Wien und Bratislava zum Marathon eingeladen wird, müssen sich viele begeisterte Sportler für einen der beiden entscheiden: Mödlings Laufender Botschafter des Jugendrotkreuzes, Michael Dorfstätter, lief mit seinen Kameraden des Slowakischen Roten Kreuzes für ein Kinderprojekt im Osten des Landes für den guten Zweck. Diesmal über die Halbmarathon-Distanz mit Charity-Charakter – Bär Henri als Maskottchen mittendrin am Arm. Was auch diesmal nicht fehlen durfte: die...

  • 26.04.19

Lask-Profis treffen Mauthausner Fanclub

MAUTHAUSEN (eg). Zu einer Autogrammstunde und einem Meet&Greet kommen am Freitag, 3. Mai, um 17 Uhr einige Spieler von Fußball-Bundesligist LASK zum Sport Trauner in den Donaupark Mauthausen. Eingeladen vom Fanclub Schwarz-Weiß Machland aus Mauthausen mit ihrem Präsidenten Peter Döberl wird es neben der üblichen Autogrammstunde auch eine Verlosung von einem vom LASK-Team signierten Trikot, Fanartikel und viele nette Gespräche für die Besucher geben.

  • 26.04.19
Beim Spartan Kids am 10. Mai in St. Pölten steht der Nachwuchs im Mittelpunkt und erlebt die Abenteuer des Spartan Races.

Spartan Race
Spartan Kids: Die jüngsten Krieger

Spaß an der Bewegung ist für unsere Kinder das Wichtigste. Beim Spartan Kids am 10. Mai in Niederösterreichs Landeshauptstadt St. Pölten steht der Nachwuchs im Mittelpunkt und kann die Abenteuer der Spartan Races erleben. SANKT PÖLTEN (pa). Der 10-jährige Niklas fiebert schon gemeinsam mit seiner Mama auf die Premiere des Spartan Kids in St. Pölten hin. „In der Schule üben wir fleißig Burpees und turnen mehr auf den Geräten, um uns vorzubereiten,“ freut sich Niklas schon auf seinen ersten...

  • 26.04.19
Andreas Weiss von Tischtennis Ernsthofen 2.

Tischtennis Ernsthofen
Abschluss einer erfolgreichen Saison

„Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. So und nicht anders verhält es sich mit den Mitgliedern des Ernsthofner Tischtennisvereins nach dem Ende einer unvergesslichen Tischtennisreise durch eine Saison, die uns regelrecht verzaubert hat“, meint Michael Selinger von TTE.  ERNSTHOFEN. Am Mittwoch, 24. April, hat sich TTE 2 mit Anstand und viel Gegenwehr aus dem Meistercup verabschiedet. Das Halbfinale des oberösterreichischen Tischtennis-Meistercups hatte es in sich. Nach einem...

  • 26.04.19
Einer der härtesten Crosstriathlons Österreichs.
2 Bilder

Gewinnspiel
Wolfgangsee Challenge am 15. und 16. Juni in Strobl

WOLFGANGSEE. Die Wolfgangsee Challenge gilt als der härteste Crosstriathlon Österreichs. In einer der schönsten Gegenden in Österreich gilt es, sich der Herausforderung zu stellen und an seine Limits zu gehen. Geh an deine Limits!An zwei Tagen finden ein Crosstriathlon (die X-Challenge 1,5 / 42 / 20) über die reguläre Distanz und Sprintdistanz, ein Triathlon über die Olympische Distanz und ein Triathlon über die Sprintdistanz statt. Es gibt auch eine "Kids Challenge", den Kids-Aquathlon...

  • 26.04.19
"Lindi" ist schon ganz aufgeregt, denn auf dem Neuen Platz steigt die KAC-Meisterfeier

KAC-Meisterfeier
KAC feiert am Montag auf dem Neuen Platz

Große KAC-Meisterfeier am Montag auf dem Neuen Platz. Es geht schon um 15.30 Uhr los. KLAGENFURT. Der 31. Meistertitel des EC KAC ist natürlich ein Grund, ordentlich zu feiern. Auf dem Neuen Platz lädt daher die Stadt Klagenfurt zur großen Meisterfeier rund um den Lindwurm. Und natürlich ist die ganze KAC-Mannschaft dabei – am Montag, 29. April.  Autogramme und FotosUm 15.30 Uhr geht die Party los: Einige Rotjacken geben in der Zentrale der Kärntner Sparkasse am Neuen Platz Autogramme und...

  • 26.04.19

Wirtschaft

Herr Andreas, Propst Markus Grasl, Herr Clemens und Karl Reininger.
4 Bilder

Propst Markus Grasl:
"Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht!"

REICHERSBERG. Nach schwierigen Jahren hat sich die wirtschaftliche Situation des Augustiner Chorherrenstiftes Reichersberg entspannt. Dank guter Eigenkapitalquote kommt es nun zu Neustrukturierungen und Investitionen. Zahlreiche NeuheitenGeplant sind eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Wirtschaftstraktes, die Verlegung einer Glasfaserleitung, Sanierungsarbeiten sowie eine Neuausrichtung des Klosterladens. Hier werden laut Stiftsadjutor Karl Reininger künftig mehr "stiftstypische"...

  • 26.04.19
Gerhard Leutgeb, Manuela Raidl-Zeller und Klaus Doppler übernehmen gemeinsam das Steuer. Johannes Gutmann bleibt weiterhin Teil der Geschäftsführung.

Kremserin wird Geschäftsführerin bei Sonnentor

KREMS. Ab sofort hat Sonnentor eine neue Geschäftsführung. Johannes Gutmann setzt auf fachkundige Verstärkung in der Führungsebene. Die bisherigen Prokuristen Manuela Raidl-Zeller, Gerhard Leutgeb und Klaus Doppler sollen nun gemeinsam das Steuer übernehmen. Mit Manuela Raidl-Zeller ist ab sofort auch eine Kremserin Teil des Führungsteams. Die neuen Geschäftsführer von Sonnentor sind Klaus Doppler, Johannes Gutmann, Manuela Raidl-Zeller und Gerhard Leutgeb.

  • 26.04.19
Neun Mädchen der NMS Taiskirchen, NMS Aspach, NMS Aurolzmünster, NMS Neukirchen, NMS Eberschwang und der NMS Franziskusschule Ried besuchten Wintersteiger am Girls‘ Day und wurden vom Lehrlingsausbildungsteam betreut.
2 Bilder

Girls Day
Schülerinnen aus Ried drehten, frästen und schraubten

Raus aus der Schule, rein ins Unternehmen: Am 25. April fand der Girls Day statt. RIED (schi). Was es heißt, in einem Maschinenbauunternehmen zu arbeiten, konnten neun Mädchen einen Tag lang hautnah und ganz direkt bei der Firma Wintersteiger erleben. Nach einem kurzen Theorieteil mit Informationen zur Wintersteiger Gruppe und zum Ausbildungsprogramm probierten sie in der Elektrowerkstätte, in der Montage und in der Lehrwerkstätte erste Techniken der Metallbearbeitung aus. Es wurde fleißig...

  • 26.04.19
3 Bilder

Hohes Niveau bei der Schulausscheidung des Verkaufswettbewerbs an der Landesberufsschule Tamsweg

13 Schülerinnen der unterschiedlichsten Sparten des Einzelhandels stellten ihr Verkaufstalent unter Beweis. Mit großem Engagement und mit viel Motivation gingen die Wettbewerbsteilnehmerinnen an die Aufgabenstellungen heran. Ein gutes Einfühlungsvermögen sowie das richtige Einschätzen von Verkaufssituationen sind im Handel Grundvoraussetzung für Verkaufserfolge. Melanie Sampl (Intersport Frühstückl), Anna Kohlbacher (Lagerhaus Bergheim), Jolanda Lerchner (COOP Tamsweg) überzeugten die Jury...

  • 26.04.19
Sabine Lerchbaumer, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uttendorf/Weißsee im neuen Büro in Uttendorf.

TVB Uttendorf
Sabine Lerchbaumer will mehr Leben in den Ort bringen

In Uttendorf soll sich mehr tun - und das geht am besten, wenn alle zusammen helfen. Die TVB-Geschäftsführerin Sabine Lerchbaumer hat sich viel vorgenommen.    UTTENDORF. Sabine Lerchbaumer ist seit einem halben Jahr die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Uttendorf. Den Ablauf im Unternehmen kannte die gebürtige Mittersillerin bereits, arbeitete sie doch davor drei Jahre an der Seite ihrer Vorgängerin Lisa Loferer, die jetzt den Tourismusverband Bad Gastein leitet. Vor der Übernahme...

  • 26.04.19
Flugunternehmer und Pilot Georg Schuster will statt des Provisoriums (hi.) einen fixen Heliport errichten.
4 Bilder

Erpfendorf
Kitz-Air in den Startlöchern

Flugunternehmer will Heliport; langjährige Bemühungen; Grün-Kritik; 2020 Inbetriebnahme? ERPFENDORF (niko). Wie berichtet will Flugunternehmer Georg Schuster, GF der Kitz-Air GmbH, in Erpfendorf (Bereich Steinbacher) einen Heliport auf knapp 4.000 m2 errichten (Start-/Landeplatz, Hangar, Büro, Tankstelle). Seit 2015 behilft sich Schuster mit einem Provisorium (Zelt). Vor allem die Grünen übten Kritik an dem Vorhaben ("Promi-Flugtaxi", ungeeigneter Standort, Gefahren für Fußgänger/Radfahrer...

  • 26.04.19

Leute

5 Bilder

TMV Mitterkirchen
Mitterkirchner Blasmusiker präsentierten ihre neue Tracht

MITTERKIRCHEN. Vergangenen Samstag führte der Trachtenmusikverein Mitterkirchen gleich zwei Mal sein traditionelles Vereinskonzert auf. Nachmittags und abends wurde bei vollem Haus in der Mehrzweckhalle Mitterkirchen unter der Leitung von Kapellmeister Gregor Hammer musiziert. Grandiose "Silberfäden" Das Konzertprogramm reichte von traditioneller Blasmusik bis hin zur modernen Filmmusik. Unter anderem wurde die Anfangsfanfare „Ouverture Solenne“, das Stück „Eiger: A Journey To The Summit“,...

  • 26.04.19
Laurenz Pöttinger, Elisa und Maria Treml, Markus Achleitner, Maria Pachner und Gerald Zehetner bei der Netzübergabe.
29 Bilder

Video & Bildergalerie
Start der Landlwochen 2019 und Netzübergabe

Mit dem Start der diesjährigen Landlwochen wurde den Grieskirchnern auch ihr Netz offiziell übergeben. GRIESKIRCHEN. Mit einem eindrucksvollen Konzert mit Sopranistin Beate Ritter und der Hausruck Philharmonie starteten die heurigen Landlwochen. Und diese versprechen ein buntes Programm: "Mittlerweile haben wir 45 Veranstaltungen für jeden Geschmack. Fokus ist wie immer, die Künstler des Landls in den Mittelpunkt zu rücken", so Landlwochen-Organisator Kurt Tischlinger. Dieses Versprechen...

  • 26.04.19

Gewinnspiel
GEWINNSPIEL: 1x2 Eintrittskarten für das Bundesliga-Match SK Sturm Graz gegen FC Salzburg

GEWINNSPIEL: Die WOCHE verlost 1 x 2 Eintrittskarten für das Bundesliga-Match SK Sturm Graz gegen FC Salzburg am 19.05.2019 um 17 Uhr in der Merkur Arena in Graz. Teilnahmebedingungen: Einfach auf den Button "Mitmachen" klicken, und schon sind Sie dabei. Das Gewinnspiel läuft bis 12.05.2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten können im Büro der WOCHE Weiz oder Gleisdorf abgeholt werden. Der Gewinn ist nicht umtausch- bzw....

  • 26.04.19
Kufsteins Kulturreferent Klaus Reitberger, Künstler Josef Huber und Bürgermeister Martin Krumschnabl (v.l.)

Ausstellungseröffnung
Multi-Materialist Josef Huber zeigt vielfältiges Schaffen

Malerei, Skulpturen, Installationen – Vernissage von Josef Huber im "elephant" in Kufstein KUFSTEIN (red) Mit der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, den 25. April stellte der Multi-Materialist und mehrfach ausgezeichnete Künstler Josef Huber seine Werke vor. Der ehemalige Privatschüler von Chiemseemaler Willibald Demmel lebt am Stadlerhof in Rettenschöss und sorgt dort für die Erhaltung und Bespielung. Ob Malerei, Skulpturen oder Installationen – Josef Huber liebt die Vielseitigkeit und...

  • 26.04.19
3 Bilder

Pensionistenverband Zirl
Ausflug ins malerische Mittenwald

Unser erster Ausflug in diesem Jahr führte uns ins nahe Bayern nach Mittenwald. Nach einem typisch bayrischen Mittagessen mit Musik genossen die meisten von uns einen Spaziergang durch den Ort. Mit seinen wunderschönen Lüftlmalereien an den Häusern und der St. Peter und Paul Kirche ist Mittenwald immer einen Ausflug wert.

  • 26.04.19
Arnold Letschnik, Siegfried Hofer, Walter Haslinger, Yvonne & Lea Gallistl, Lisa Gerner, Andreas Fazeni und Andreas Kaiser (v. l.)
2 Bilder

Sandkistenaktion
ÖVP Gramastetten bringt kostenlos Sand

Eine kostenlose Sandlieferung von der ÖVP Gramastetten für die Sandkiste gibt es derzeit für Familien in Gramastetten. Das Transportunternehmen Dessl lieferte den Sand an und obendrauf schenkte die ÖVP jeder Familie Spielzeug, ein Malbuch und Straßenkreiden. Foto: Arnold Letschnik, Siegfried Hofer, Walter Haslinger, Yvonne & Lea Gallistl, Lisa Gerner, Andreas Fazeni und Andreas Kaiser (v. l.).

  • 26.04.19

Gedanken

LH Platter (2.v.li.), Bischof Glettler (3.v.li.) und Père Mottin (re.) schritten gemeinsam die Formation ab.
3 Bilder

Gedanken
Landesüblicher Empfang für Priester

Internationales Treffen der Priester der Gemeinschaft Emmanuel in Innsbruck Anlässlich des internationalen Treffens der Priester der Gemeinschaft Emmanuel, das heuer in Innsbruck stattfindet, lud LH Günther Platter zum Auftakt heute, Mittwochabend, zum Landesüblichen Empfang vor der Jesuitenkirche. Gemeinsam mit Gastgeber Bischof Hermann Glettler und Père Henri-Marie Mottin (Gemeinschaft Emmanuel) schritt LH Platter die Formationen der Georg-Bucher-Schützenkompanie Axams, der Musikkapelle...

  • 25.04.19
Firmlingsaktion in Innsbruck

Gedanken
POP UP weltHoffen – Firmlingsaktion in Innsbruck

Für den guten Zweck verteilen Firmlinge aus Innsbruck und Umgebung am Samstag den 04.05.2019 Kuchen in Innsbruck. Von 11.00 -12.00 Uhr und von 14.30 – 15.30 Uhr werden überall in der Altstadt sowie auf der Maria-Theresien Straße von Innsbruck kleine Kuchenstände auf“poppen“. Gegen eine freiwillige Spende verteilen die rund 100 Firmlinge selbstgebackenen Kuchen. Die gesammelten Spenden gehen an das Dreikönigsaktion-Projekt Dada Rescue Center in Kenia, eine Kinderrechtsorganisation in Nairobi....

  • 24.04.19
Klimakrise bedroht Lebensgrundlagen, doch es gibt auch Hoffnung.
3 Bilder

Gedanken
Leben mit dem Klimawandel

Welthaus Innsbruck lädt zu Begegnung mit Gästen aus Burkina Faso INNSBRUCK (dibk). Hitzewellen, Starkregen, Dürren, Ernteausfälle: Der Klimawandel ist längst auch in Österreich angekommen. Gerade alpine Regionen sind besonders stark betroffen. Noch stärker spürbar sind die Folgen des Klimawandels in der westafrikanischen Sahelzone. Gäste aus Burkina Faso berichten über ihren Kampf gegen die Klimakrise Vom 6. bis 12. Mai 2019 erzählen Désiré Somé und Sr. Adeline Quedraogo aus Burkina...

  • 23.04.19
Viele Landwirte in Bayern legen Blühstreifen an, die nicht oder erst sehr spät gemäht werden.
3 Bilder

Berchtesgadener Bergbauernmilch
Molkerei setzt auf Nachhaltigkeit

Berchtesgadener Bergbauernmilch gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis. BAYERN (sm). Wer in der bayerischen Hauptstadt München bei Rischart einen Cappuccino to go bestellt, staunt nicht schlecht, wenn man am Becher liest, die Milch komme aus dem Berchtesgadener Land. Und auch McDonalds bietet die Milch in seinem Happy Meal an. Molkerei Berchtesgadener Land verbietet Glyphosat Die Molkerei Berchtesgadener Land hat letztes Jahr besonderes Aufsehen erregt, als sie als erste Molkerei ein...

  • 23.04.19

28. April: Gnadenstunde der Göttlichen Barmherzigkeit

Am Sonntag, dem 28. April, lädt die Pfarre Imst alle Gläubigen zur Gnadenstunde der Göttlichen Barmherzigkeit in der Brennbichler Kirche ein.  Von 15 bis 16 Uhr finden die Eucharistische Anbetung, die Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit vor dem Gnadenbild aus dem Heiligtum in Krakau sowie Beichtgelegenheit. Am Fest der Göttlichen Barmherzigkeit kann zu den üblichen Bedingungen ein vollkommener Ablass gewonnen werden. Zur Vorbereitung kann man die Novene zur Göttlichen Barmherzigkeit (Beginn...

  • 23.04.19
Österliche Tradition in Grinzens: Andacht bei der "Mooskapelle" entlange des Emmausweges.
16 Bilder

Grinzens
Auf dem Weg nach Emmaus

Dass die Gläubigen in Grinzens am frühen Morgen des Ostermontags  einen "Emmausgang" gehen, hat bereits Tradition. Zugegeben: Wer sich dem feiertäglichen Langschläfertum verschrieben hat, tut sich etwas schwerer mit diesem österlichen Brauch. Am Ostermontag trafen sich in Grinzens um 7 Uhr morgens die Gläubigen in der Pfarrkirche und gingen einen "Emmausweg". Von der Kirche führte der Weg auch heuer wieder nach Untergrinzens zur "Bichlkapelle" und weiter zur Mooskapelle, wo Pfarrer Peter...

  • 22.04.19
  •  1
  •  1

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Sie setzt den fiesen Gerüchten ein Ende

Kate Middleton nutzt die Gunst der Stunde und setzt den fiesen Gerüchten ein Ende. Damit dürften die letzten Zweifel verflogen sein und die Herzogin hat mal wieder viele Sympathiepunkte gewonnen. Die letzten Wochen stand es nicht gut um die britischen Royals. Es gab immer wieder böse News um Kate Middleton, Prinz William, Meghan Markle und Prinz Harry. Vor allem wurde immer wieder behauptet, dass sich die Duchess of Cambridge sich gar nicht mit der Duchess of Sussex verstehen würde. Herzogin...

  • 26.04.19

Kate Middleton: Prinz William ist traurig

So emotional und traurig hat man Prinz William selten gesehen. Ohne Kate Middleton an seiner Seite musste er ein wirklich emotionales Aufeinandertreffen überstehen. Als Mitglied der britischen Royals hat man das Privileg viel Reisen zu dürfen und interessante Persönlichkeiten auf der ganzen Welt treffen zu können. Momentan reist Prinz William beispielsweise durch Neuseeland. Kate Middleton ist währenddessen in England geblieben und verbringt Zeit mit Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin...

  • 25.04.19

Nach Selena Gomez: Justin Bieber muss zum Arzt!

Justin Bieber geht es nicht sonderlich gut und daraus macht er kein Geheimnis. Der frühere Freund von Selena Gomez zeigt auf Instagram ganz öffentlich, wie er gege mentale Probleme ankämpft. In Sachen mentaler Gesundheit machte Justin Bieber, genau wie Selena Gomez, eine echte Berg- und Talfahrt durch. Seine “Purpose”-Tour musste Biebs sogar vorzeitig abbrechen, weil er sich einfach nicht mehr in der Lage gefühlt hatte, abzuliefern. Zwar geht es ihm seither wesentlich besser, was...

  • 25.04.19

Meistgelesene

Kate Middleton: Schock! Sie muss Prinz William verlassen

Kate Middleton verlässt Prinz William! Die Herzogin muss ihren Mann, mit dem sie drei Kinder hat, zurücklassen. Aber warum? Warum ging es für die Duchess of Cambridge alleine zurück nach Hause? Die letzten Tage haben sich Prinz William und Kate Middleton aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Ostern haben beide nämlich im Kreise der Familie verbracht. Das royale Paar verbrachte mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis ein paar Tage auf dem Land. Die Kinder hatten immerhin Ferien...

  • 24.04.19

Meghan Markle: Hinweis für Zwillinge!

Die Geburt vom Baby rückt immer näher. Aber erwartet Meghan Markle Zwillinge? Es gibt nun einen Hinweis, der dafür spricht, dass Herzogin Meghan und Harry sich um zwei Kinder kümmern müssen. Nach Kate Middleton wurde Meghan Markle im letzten Jahr schwanger. Zum ersten Mal wird die frühere Schauspielerin, die durch “Suits” bekannt wurde, Mutter. Es dauert wahrscheinlich nur noch Tage, bis die Geburt des Kindes ist. Wissen tun wir eigentlich noch nicht viel über den kommenden Nachwuchs. Meghan...

  • 24.04.19

Kate Middleton: Prinz William ist traurig

So emotional und traurig hat man Prinz William selten gesehen. Ohne Kate Middleton an seiner Seite musste er ein wirklich emotionales Aufeinandertreffen überstehen. Als Mitglied der britischen Royals hat man das Privileg viel Reisen zu dürfen und interessante Persönlichkeiten auf der ganzen Welt treffen zu können. Momentan reist Prinz William beispielsweise durch Neuseeland. Kate Middleton ist währenddessen in England geblieben und verbringt Zeit mit Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin...

  • 25.04.19