Top-Nachrichten - alle Bezirke

Im Bundesländerranking hat Niederösterreich mit 5.755 gemeldeten Tagfaltern wie schon im Vorjahr die Fühler vorn. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Oberösterreich (3.165 Meldungen), Steiermark (2.605 Meldungen), Kärnten (1.688 Meldungen) und Wien (1.130 Meldungen).Im Bundesländerranking hat Niederösterreich mit 5.755 gemeldeten Tagfaltern wie schon im Vorjahr die Fühler vorn. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Oberösterreich (3.165 Meldungen), Steiermark (2.605 Meldungen), Kärnten (1.688 Meldungen) und Wien (1.130 Meldungen).Im Bundesländerranking hat Niederösterreich mit 5.755 gemeldeten Tagfaltern wie schon im Vorjahr die Fühler vorn. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Oberösterreich (3.165 Meldungen), Steiermark (2.605 Meldungen), Kärnten (1.688 Meldungen) und Wien (1.130 Meldungen).
1 1 5

Schmetterlinge in Österreich
Meisten Falter in Niederösterreich, meisten Arten in Steiermark

Welches Bundesland hat die meisten Schmetterlinge? Die beflügelten Schönheiten sind wichtige Bestäuber, doch in Österreich sind sie leider laut Roter Liste erheblich gefährdet. Rund 50 Prozent aller heimischen Tagfalter gelten als bedroht, einige sind bereits aus unseren Gärten für immer verschwunden. ÖSTERREICH. Aus diesem Grund führen Blühendes Österreich und GLOBAL 2000 jedes Jahr die große Daten-Erhebung in Österreichs Gärten durch. Die mittels Schmetterlingsapp erfassten Daten sind ein...

Reparaturarbeiten und Schäden sollten noch jetzt vor dem Winter behoben werden. Doch im Fall einer Mietwohnung stellt sich die Frage: Wer zahlt dafür?Reparaturarbeiten und Schäden sollten noch jetzt vor dem Winter behoben werden. Doch im Fall einer Mietwohnung stellt sich die Frage: Wer zahlt dafür?Reparaturarbeiten und Schäden sollten noch jetzt vor dem Winter behoben werden. Doch im Fall einer Mietwohnung stellt sich die Frage: Wer zahlt dafür?
2

Mietrecht
Wer zahlt bei Reparaturen in Mietwohnungen?

Reparaturarbeiten und Schäden sollten noch jetzt vor dem Winter behoben werden. Doch im Fall einer Mietwohnung stellt sich die Frage: Wer zahlt dafür? BAUEN UND WOHNEN. Welche Reparaturen müssen vom Mieter bezahlt werden, wofür ist der Wohnungseigentümer zuständig? Laut dem Mietrechtsgesetz (MRG) ist das keine ganz so klare Sache: Nebeneinander bestehen unterschiedliche Paragraphen, die auf die einzelnen Mietverhältnisse anzuwenden sind: Etwa§ 14 a des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes (WGG), §...

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Jetzt lacht das Internet.Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Jetzt lacht das Internet.Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Jetzt lacht das Internet.
Video

"Kurz-Parkzone"
So reagierte das Internet auf den Kurz-Rücktritt

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das trifft derzeit besonders auf ÖVP-Obmann Sebastian Kurz zu. Nach seinem "Schritt zur Seite" findet man in den Sozialen Medien eine Fülle von Videos und Fotomontagen, die sich nicht mit dem Spott zurückhalten. Wir wollen dir das nicht vorenthalten. Und adelig. Untadelig!Untadelig! Die erste PK vom neuen Bundeskanzler  Die Immunität, eine Obmannfrage? Ist sie pandemisch oder doch parlamentarisch? Welche Maßnahmen gibt es für...

Die ÖVP unter Schallenberg würde derzeit bei einer Wahl mit der SPÖ gleichauf liegen. Die ÖVP unter Schallenberg würde derzeit bei einer Wahl mit der SPÖ gleichauf liegen. Die ÖVP unter Schallenberg würde derzeit bei einer Wahl mit der SPÖ gleichauf liegen.
1 Aktion 2

Politik
Wahlumfrage – ÖVP mit Schallenberg wäre gleichauf mit SPÖ

Würde am Sonntag gewählt werden, läge die ÖVP gleichauf mit der SPÖ. Das geht aus einer Umfrage hervor, die das Meinungsforschungsinstitut "Unique Research" für das Nachrichtenmagazin "profil" durchgeführt hat. ÖSTERREICH. Die politischen Turbulenzen und Skandale der letzten zwei Wochen dürften drastische Auswirkungen auf die Beliebtheit der ÖVP haben. Würden am Sonntag Nationalratswahlen stattfinden, würde die ÖVP unter dem neuen Kanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) auf 25 Prozent abstürzen...

44

"Keschtenbäume und Weinreben" - Saisonabschlussfahrt der Arzler Senioren nach Südtirol

Die Ausflugssaison der Arzler Senioren sollte heuer zum 50 Jahre-Jubiläum der Ortsgruppe Gemeinde Arzl im Pitztal des Tiroler Seniorenbundes mit einer besonderen "Fahrt ins Blaue" abgeschlossen werden. Bei prächtigem Herbstwetter führte die Tagesfahrt am 14. Oktober über den Brenner nach Südtirol. Das Geheimnis des Reiseziels wurde kurz vor dessen Erreichen von Obmann Peter Walch gelüftet. Ausgeschrieben wurde die Fahrt ja für Wanderer und Nichtwanderer. Das Ziel sollte die typisch Südtiroler...

Im Bundesländerranking hat Niederösterreich mit 5.755 gemeldeten Tagfaltern wie schon im Vorjahr die Fühler vorn. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen Oberösterreich (3.165 Meldungen), Steiermark (2.605 Meldungen), Kärnten (1.688 Meldungen) und Wien (1.130 Meldungen).
Reparaturarbeiten und Schäden sollten noch jetzt vor dem Winter behoben werden. Doch im Fall einer Mietwohnung stellt sich die Frage: Wer zahlt dafür?
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Jetzt lacht das Internet.
Die ÖVP unter Schallenberg würde derzeit bei einer Wahl mit der SPÖ gleichauf liegen.

Lokales

In der Längenfeldgasse musste die Polizei zu einem Tankstellenraub ausrücken.

Längenfeldgasse
Bewaffneter Raub auf Tankstelle

Die beiden Täter sind geflüchtet - das Landeskriminalamt ermittelt. WIEN. Ein unbekannter Mann hat mit schwarzer Sturmhaube maskiert und einer Faustfeuerwaffe bewaffnet eine Tankstelle in der Längenfeldgasse betreten und einen Angestellten aufgefordert, ihm Bargeld zu übergeben. Der Aufforderung kam der Mitarbeiter nach. Ein anderer Mann soll im Eingangsbereich für den unmittelbaren Tatverdächtigen Schmiere gestanden haben. Die beiden unbekannten Täter sind anschließend mit Bargeld in derzeit...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Das Kommando der FF Grafendorf gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern am Wissenstest recht herzlich.
2

Starke Leistungen der Grafendorfer Feuerwehrjugend
Jung-Florianis bewiesen großes Wissen

Der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend, sowie für alle Quereinsteiger des Feuerwehrbereiches Hartberg in Bronze, Silber und Gold fand heuer in Friedberg statt. Fünf Feuerwehrmitglieder der FF Grafendorf stellten sich diesem Bewerb, der in mehrere Stationen unterteilt war, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Mädels und Jungs bewiesen dabei ihr Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen, wie Gerätelehre, Nachrichtendienst und der Kenntnis der Dienstgrade. Auch das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Europaklassen des Gymnasiums Hartberg gestalteten eine Riesen-Österreich-Pizza.

Warum wurde im Gymnasium eine Riesenpizza gestaltet?
Erasmustag am Gymnasium Hartberg

Fast schon traditionell beteiligte sich das Gymnasium Hartberg mit zwei Aktionen am Erasmustag, der von 14. bis 16.Oktober in ganz Europa gefeiert wurde. Die 6a-Klasse nahm an einem digitalen Workshop mit den Partnerschulen in Schweden und Belgien teil. Dabei ging es darum, in einem Escape Room in internationalen Gruppen Fragen zum Klimawandel zu beantworten. Als Aktion für die Sprachenklassen bzw. Europaklassen des Gymnasiums wurde mit vereinten Kräften in 6-stündiger Arbeit eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Reduce GF Andreas Leitner, Gertraud und Alfred Pöttschacher, LH Hans Peter Doskozil, Norbert Darabos.
7

Großer Ansturm auf die Jubiläumsausstellung
Bereits 20.000 Besucher auf Burg Schlaining

STADTSCHLAINING. Alfred und Gertraud Pöttschacher planten einen gemütlichen Tagesausflug in die Friedensburg, um die Burg und die Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ zu besuchen. Geworden ist es ein gebührender Empfang von LH Hans Peter Doskozil und Burgkoordinator Norbert Darabos für die 20.000sten Besucher der Jubiläumsausstellung. Reduce Geschäftsführer Andreas Leitner und LH Doskozil gratulierten dem Ehepaar aus Pöttelsdorf und stellten sich mit einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper

Politik

Der Gemeindevorstand v. li. Johann Valenta, Vizebürgermeister Martin Kurzmann, Bürgermeister Manfred Nenning, Vizebürgermeister Markus Brandstetter und Anita Payreder.
2

Bad Kreuzen
Markus Brandstetter ist neuer Vizebürgermeister

Der Gemeinderat hat sich am 11. Oktober konstituiert. In keiner Gemeinde im Bezirk Perg sind die Kräfteverhältnisse so klar verteilt: Die Volkspartei stellt 15 Mandatare, FPÖ 3, SPÖ 1. BAD KREUZEN. Bürgermeister Manfred Nenning (VP) war bei der Wahl am 26. September klar bestätigt worden. Die ÖVP-Fraktion wählte nun Markus Brandstetter zum neuen 1. Vizebürgermeister. Der gelernte Tischler ist selbstständig, fertigt Loch- und Akustikplatten. Er ist ÖVP-Ortspartei- sowie Fraktionsobmann und war...

  • Perg
  • Michael Köck
Heute stimmt die Gemeinde Hinterstoder über den Bürgermeisterkandidaten ab.

Ergebnis Wahl 2021
Gemeinde Hinterstoder – wer wird Bürgermeister?

Eigentlich lief nach dem ersten Wahldurchgang alles auf eine Stichwahl zwischen Klaus Aitzetmüller von der ÖVP und Harald Riedler von der FPÖ hinaus. Da Riedler seine erneute Kandidatur jedoch zurückzog, stimmen Hinterstoders Bürger heute über die Wahl von Klaus Aitzetmüller ab. Ergebnis Bürgermeister-Wahl 2021 Hinterstoder Das Ergebnis finden Sie hier ehestmöglich nach dem Schließen des letzten Wahllokals in der Gemeinde. Ausgangslage in der Gemeinde Hinterstoder Bei der Bürgermeisterwahl am...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Heute wählt die Gemeinde Pinsdorf den Bürgermeister in einer Stichwahl.

Ergebnis Stichwahl 2021
Gemeinde Pinsdorf – wer wird Bürgermeister?

Bei der Stichwahl in Pinsdorf gibt es nach der Absage von Jochen Wölger von der FPÖ einen Kandidaten: Jürgen Berchtaler von der SPÖ. Ergebnis Bürgermeister-Stichwahl 2021 Pinsdorf Das Ergebnis finden Sie hier ehestmöglich nach dem Schließen des letzten Wahllokals in der Gemeinde. Ausgangslage in der Gemeinde Pinsdorf Am 17. Oktober tritt Jürgen Berchtaler als einziger Bürgermeister-Kandidat in Pinsdorf an. Die Bürger können dem SPÖ-Politiker eine "Ja-" oder "Nein-Stimme" geben. Er hat im...

  • Salzkammergut
  • BezirksRundschau Salzkammergut
Der Grazer Jugendrat (Foto aus 2019) sucht wieder Junge Interessierte aus allen Bezirken, die verraten wollen, was sie sich für Graz wünschen. Die Bewerbungsfrist dafür läuft noch bis 28. Oktober.

Jugendbeteiligung
Bewerbungsfrist für den Grazer Jugendrat läuft

Beim Grazer Jugendrat zählt die Meinung der Jungen. Gesucht sind Stimmen zwischen 15 und 20 Jahren, die sagen, was sie 2021 bewegt, was sie stört und was sie sich von Graz erhoffen. Die Murmetropole will von seiner Jugend wissen, wovon Graz mehr bräuchte. Dafür können sich pro Bezirk je zwei Jugendliche beim Jugendrat einbringen: Einen Nachmittag lang wird dort im Austausch mit anderen Jugendlichen und Moderator:innen an folgenden Fragen gefeilt: Was macht die Stadt besonders für junge Menschen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Regionauten-Community

Gestohlener E-Scooter gefunden

Ein Polizist fand am Freitag, dem 15.10., den gelben E-Scooter, welcher diese Woche vor dem dm Markt gestohlen worden war. Die Täter hatten das Fahrzeug im Graben bei der Krankenkasse in Gmünd "entsorgt". Ewas mitgenommen vom Regen, konnte der Roller nach einer eintägigen Trocknungszeit wieder von der glücklichen Besitzerin in Betrieb genommen werden.

  • Gmünd
  • henriette zwettler
15

BUNTSPECHT - Futtersuche an Nachbars Hausmauer
BUNTSPECHT - Futtersuche an Nachbars Hausmauer mit Styropor als Dämmschutz.

Buntspecht. Die Hausmauer unseres Nachbarn, Dämmung mit Styropor, ist Ziel eines Buntspechtes. Auf der Baumspitze wird ausgekundschaftet, ob die Luft rein ist. Ist niemand in der Nähe, wird zur Futtersuche fleißig an der Hausmauer gearbeitet. So entstehen ein Loch ums Andere. Ist der Specht nicht da, versuchen die Sperlinge (Hausspatzen) auch noch Futter in den Löchern zu erhaschen.

  • Korneuburg
  • Franz Klinger
von links: Kommandant Josef Koch, Karl Mayrhofer, Stefan Morschitzky

FF Traberg
Karl Mayrhofer feierte den 80er

Die Vollendung seines 80. Lebensjahres feierte Karl Mayrhofer. Er ist seit beinahe 60 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Traberg und unterstützt diese bis heute, wenn er gebraucht wird. Die FF Traberg nahm dies zum Anlass, um sich bei ihm für seinen Einsatz zu bedanken.

  • Urfahr-Umgebung
  • Bernhard Atzmüller
2

Soroptimist International Club Wels
Übergabe Präsidentschaft

Beim letzten Clubmeeting im Clublokal Hotel Hauser bedankte sich Pastpräsidentin Andrea Hofer für die gute Zusammenarbeit der letzten zwei sehr herausfordernden aber auch spannenden Clubjahre bei ihrem Vorstand. Konnten die Termine anfangs noch als Präsenztermine stattfinden, folgten dann Zoommeetings.  Zahlreiche Gäste sind der Einladung gefolgt und haben daran teilgenommen. Ab Oktober 2021 übernimmt Karin Hummer die Präsidentschaft des Soroptimist International Club Wels bis 2023. Unterstützt...

  • Wels & Wels Land
  • Soroptimist International Club Wels

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

32

Fußball | 2. Liga Mitte
2:1 – SV Schattendorf siegt im Gipfeltreffen

12. Runde | 2. Liga Mitte: SV SCHATTENDORF – USC PILGERSDORF 2:1 (2:1). Tore: Andreas Walzer (13., 14.); Gabor Markus (9.); Grenzstadion Schattendorf, 150 Zuschauer, Schiedsrichter Davor Divkovic, Assistent Sinan Koc. U23-Spiel: 1:2 (1:2). SCHATTENDORF (Oliver Frank). Spitzenspiel-Atmosphäre am Samstagnachmittag im Grenzstadion: Der SV Schattendorf schlägt im 2. Liga Mitte-Gipfeltreffen den USC Pilgersdorf mit 2:1 und baut die Tabellenführung auf vier Punkte aus. Den 0:1-Schock in Minute 9...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Oliver Frank
61

Squash
Spannende Spiele bei den Steyrer Stadtmeisterschaften

Michael Treiss zum 8. mal Stadtmeister Steyr: Bei der heurigen Squash Stadtmeisterschaft in der Tennishalle Rottenbrunner nahmen wegen der Coronalage wenigere Spieler wie sonst teil, trotzdem war es ein hochklassiger und spannender Bewerb. Im Herren Finale sahen die Zuseher ein hochklassiges Match. Lukas Rosner lag bereits mit zwei gewonnen Sätzen in Führung. Der Titelverteidiger kämpfte sich aber toll zurück und drehte das Match noch um. Michael Treiss gewann das Turnier 6:11, 6:11, 11:4, 11:4...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Matthäus Ennemoser brachte mit seinem 1:0 Längenfeld auf die Siegerstraße gegen den FC Wipptal.

Längenfeld gewann das letzte Spiel der Hinserie gegen Wipptal mit 2:0
Aufsteiger ist Herbstmeister

LÄNGENELD (pele). Die Sensation ist fürs Erste perfekt! Landesliga-Aufsteiger Längenfeld sicherte sich den Herbstmeistertitel. Nach dem 2:0 Heimsieg über den FC Wipptal, zu dem Matthäus Ennemoser (16.) und Nicolai Santer (46.) die Treffer beisteuerten, überwintern die Ötztaler mit einem Vier-Punkte-Vorsprung auf den Tabellenzweiten Oberperfuss. „Das Spiel gegen Wipptal war wie das Wetter und die Aufwärmmusik – nicht nach meinem Geschmack”, lachte Trainer Christoph Kuprian und ergänzte: „Wir...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Große Freude beim Verein "SC Harland". Der Pielachtaler Jürgen Kraushofer (2.v.re) wird beim Bankdrücken österr. Staatsmeister.
3

Bankdrücken
Jürgen Kraushofer ist Staatsmeister

Am Samstag den 16.10.2021 fanden nach zwei Jahren Corona Pause wieder die Österreichischen Staatsmeisterschaften Im Classic Bankdrücken in Oberösterreich St.Georgen an der Gusen statt. PIELACHTAL/ST. PÖLTEN. Für den Verein SC Harland Holzwallner waren der Pielachtaler Jürgen Kraushofer in der Klasse bis 83 Kilo, Lukas Sunk in der Klasse bis 74 Kilo, Bernhard Hubmayer Klasse bis 93 Kilo und Michael Huber Klasse bis +125 Kilo am Start. Pielachtaler holt Staatsmeister-Titel Jürgen Kraushofer fing...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Wirtschaft

Im Veitscher Kindergarten wird seit jeher viel Wert auf Technik und Naturwissenschaften gelegt.

MINT-Gütesiegel
Die Techniker vom Veitscher Kindergarten

Das MINT-Gütesiegel zeichnet Bildungseinrichtungen aus, die einen besonders hohen Stellenwert auf die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik legen. Zwei davon sind der Kindergarten sowie die Kindergrippe aus Veitsch in St. Barbara. „Die Zertifizierung steht für die hohe Qualität in den jeweiligen Einrichtungen und wir sind stolz darauf, in der Steiermark bereits 110 dieser MINT-Gütesiegel-Einrichtungen vorweisen zu können. Eine Auszeichnung, die in unseren Augen nicht...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Fundermax setzt auch am Standort in Neudörfl verstärkt auf Nachhaltigkeit.
2

Nachhaltigkeit im Fokus
Fundermax unterstützt den INA-Architekturpreis

Fundermax unterstützt als Partner den Preis für Innovation und Nachhaltigkeit in der Architektur. Damit soll grüne Architektur durch zukunftsweisende Ideen gefördert werden. NEUDÖRFL. Innovation und Nachhaltigkeit in der Architektur (INA) zeichnet 2021 erstmals Architekturprojekte aus, die sich für Innovation im Bereich Nachhaltigkeit einsetzen. Gesucht werden dabei innovative, nachhaltige Projekte und visionäre Arbeiten, die sich mit dem Thema der Nachhaltigkeit in der Architektur, der...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
15

Panoramapark Neunkirchen
10 Jahre Einkaufserlebnis in Neunkirchen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Da wird einem mal wieder bewusst, wie schnell die Zeit vergeht: Der Panoramapark in Neunkirchen feierte sein 10-jähriges Bestehen. Neben Geburtstagsangeboten in den Geschäften gab es ein Gewinnspiel mit Gesamtpreisen im Wert von 9.000 Euro. Wegen Corona gab es allerdings keine Live-Verlosung, die Gewinner werden nachträglich verständigt. Vor allem die Kleinen waren begeistert von den Stelzengehern, den witzigen Clowns die Luftballon-Tiere verteilten, dem Sofortbild-Automaten...

  • Neunkirchen
  • Eva R.
Smarter Ecommerce zählt 2021 bereits zum zweiten Mal zu den Top 3 Arbeitgebern Österreichs.

Top Arbeitgeber
Smarter Ecommerce unter besten Arbeitgebern Europas

Smarter Ecommerce wurde zum zweiten Mal unter die Top 3-Arbeitgeber in Österreich gewählt, in Europa liegt der Linzer Spezialist für E-Commerce unter den Top 50. LINZ. Das Great Place to Work® Institut hat das Linzer Software-Untertnehmen Smarter Ecommerce (smec) unter die Top 50 Arbeitgeber Europas gelistet. Das Institut überprüft Unternehmen anhand eines eigens erstellten Fragen- und Kriterienkatalogs, der Kernqualitäten wie faire Zusammenarbeit, Transparenz, Glaubwürdigkeit und gelebter...

  • Linz
  • Christian Diabl

Leute

Engagiertes Organisationsteam der Pfoner Kulturtage: David Kirchmair (JB-Obmann), Edith Zimmermann (Kassierin), Magdalena Schneider (JB-Ortsstellenleiterin) und Obmann Wolfang Zimmermann
54

Pfons
Pfons im Zeichen von Tracht & Tradition

Alles rund um die Tracht gab es diese Woche in Pfons zu erleben. Die Brauchtumsgruppe Matrei und Umgebung begeisterte mit den Pfoner Kulturtagen.  PFONS. Einen spannenden Blick in die Geschichte und die vielfältigen Entwicklungen der Tracht erhielten die Besucher im Gemeindesaal am Donnerstag. Trachtenreferentin der Arge Volkskultur Angelika Neuner-Rizzoli gelang es, einen informativen und lebhaften Einblick in viele Jahre Tiroler und insbesondere Wipptaler Trachtenkultur zu geben. Praktische...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Hat sich auf die Spuren des Heimatdichters begeben: Jakob Hiller

Frohnleiten
Auf den Spuren von Peter Rossegger

Jakob Hiller, Fotograf und Autor aus Krieglach, beschäftigt sich intensiv mit Peter Roseggers Leben. Am Mittwoch, 3. November, um 19 Uhr stellt er in einer multimedialen Buchpräsentation in der Bibliothek Buch & Co. Frohnleiten den zweiten Band von "Peter Rosegger und die Alpen" vor. Hiller erzählt vom Verhältnis Roseggers zu den Alpen und zeigt in eindrucksvollen Bildern das Geburtshaus, den Reitersteig, die Gölkkapelle, den Krieglacher Himmel, den Sulzkogel, den Hochschwab, und viele weitere...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Österreich

2

Winterreifenpflicht
Wechsel auf Winterreifen noch im Oktober sinnvoll

Wenn die Temperaturen sinken, werden die Termine für den Winterreifenwechsel häufig knapp. Zum Umstecken sollte man so bald wie möglich einen Termin ausmachen, rät der Mobilitätsclub ÖAMTC. ÖSTERREICH. Vom 1. November bis 15. April dürfen PKW bei winterlichen Verhältnissen in Österreich nur in Betrieb genommen werden, wenn Winterreifen montiert sind. Laut aktueller Wetterprognose ist in höheren Lagen bereits mit Schnee zu rechnen. "Möglicherweise dauert es noch ein wenig, bis es in tieferen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Reparaturarbeiten und Schäden sollten noch jetzt vor dem Winter behoben werden. Doch im Fall einer Mietwohnung stellt sich die Frage: Wer zahlt dafür?
2

Mietrecht
Wer zahlt bei Reparaturen in Mietwohnungen?

Reparaturarbeiten und Schäden sollten noch jetzt vor dem Winter behoben werden. Doch im Fall einer Mietwohnung stellt sich die Frage: Wer zahlt dafür? BAUEN UND WOHNEN. Welche Reparaturen müssen vom Mieter bezahlt werden, wofür ist der Wohnungseigentümer zuständig? Laut dem Mietrechtsgesetz (MRG) ist das keine ganz so klare Sache: Nebeneinander bestehen unterschiedliche Paragraphen, die auf die einzelnen Mietverhältnisse anzuwenden sind: Etwa§ 14 a des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes (WGG), §...

  • Mag. Anna Trummer
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Jetzt lacht das Internet.
Video

"Kurz-Parkzone"
So reagierte das Internet auf den Kurz-Rücktritt

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Das trifft derzeit besonders auf ÖVP-Obmann Sebastian Kurz zu. Nach seinem "Schritt zur Seite" findet man in den Sozialen Medien eine Fülle von Videos und Fotomontagen, die sich nicht mit dem Spott zurückhalten. Wir wollen dir das nicht vorenthalten. Und adelig. Untadelig!Untadelig! Die erste PK vom neuen Bundeskanzler  Die Immunität, eine Obmannfrage? Ist sie pandemisch oder doch parlamentarisch? Welche Maßnahmen gibt es für...

  • Ted Knops
Etwa die Hälfte der Energie geht durch schlecht gedämmte Außenwände, wie alte Fenster und Haustüren verloren.
1 2

Geld sparen
Kluge Energiespartricks für den Winter

Wer Energie spart, schont die Umwelt und das Börserl. Doch wie kann man in seinen eigenen vier Wänden Energiefresser ausmachen oder mit einfachen Do-It-Yourself-Tricks Kosten senken? Hier ein paar Tipps. BAUEN UND WOHNEN. Isolieren, dämmen, Ressourcen sparen: In privaten Haushalten entfallen durchschnittlich 76 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs auf die Heizung. Etwa die Hälfte dieser Energie geht durch schlecht gedämmte Außenwände, wie alte Fenster und Haustüren verloren. Alles...

  • Mag. Anna Trummer

Gedanken

Fredrik Jan Hofmann spielt den Judas

Gedanken
Judas – Bibel trifft Bühne

INNSBRUCK. Das erfolgreiche mobile Theaterstück gastiert erstmals auch in Tiroler Kirchen. Mobile ProduktionEnde Oktober findet die Theaterproduktion „Judas“ ihren Weg nach Tirol. Das Stück wurde speziell für die Inszenierung in Kirche geschrieben. Es ist eine mobile Produktion des Schauspielhauses Graz in Kooperation mit der Katholischen und der Evangelischen Kirche Steiermark. Innerhalb von drei Spielzeiten gastierte es bereits an mehr als 45 Orten. Jetzt kommt der Hauptdarsteller Fredrik Jan...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Das diesjährige 72h Projekt der Dekantsjugend "Rundgang der Not" stellt Hilfseinrichtungen und Beratungsstellen in Lienz vor. Der Rundgang ist auch mittels App möglich.
2

Katholische Jugend
Dekanatsjugend stellt "72 Stunden ohne Kompromiss" Projekt vor

LIENZ. Das größte Sozialprojekt Österreichs ist gerade im Gange - 72h ohne Kompromiss - auch bei uns in Lienz. Die Projektgruppe der Dekanatsjugend erarbeitet aktuell einen digitalen Rundgang der Not, um auf verschiedenste soziale Einrichtungen, Hilfsorganisationen und Institutionen in Lienz aufmerksam zu machen. Die Dekanatsjugend lädt deshalb zur Abschlussfeierlichkeit und zugleich zur Präsentation des 72h-Projektes "Rundgang der Not", am Samstag, 16. November, um 10 Uhr im Dachgeschoss der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Entwurf für die Kapelle von Baumeister Andreas Müller.
3

St. Johann - Kapelle
Pläne für eine "Kapelle St. Josef St. Johann in Tirol" gewälzt

St. Johann soll am "Achenzipf" eine neue Kapelle erhalten; private Initiative hofft auf Spenden. ST. JOHANN. Laut Bundesdenkmalamt gibt es im Bezirk Kitzbühel keine einzige Kapelle, die dem Hl. Josef geweiht wäre. Immerhin ist Josef der Tiroler Landespatron (sowie Schutzpaton der Handwerker und Arbeiter, der Familien, der Kinder und Jugendlichen und der Sterbenden). Nun hat sich eine privat-familiäre Initiative von Dagmar Puschacher und Manfred Hauser zum Ziel gesetzt, im von Papst Franziskus...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.