Top-Nachrichten - alle Bezirke

Eine Krankenschwester des Landesklinikums Zwettl starb nach der Injektion mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Die betroffene Charge des Vakzins wurde eingezogen. Eine Krankenschwester des Landesklinikums Zwettl starb nach der Injektion mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Die betroffene Charge des Vakzins wurde eingezogen. Eine Krankenschwester des Landesklinikums Zwettl starb nach der Injektion mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Die betroffene Charge des Vakzins wurde eingezogen.

Corona-Ticker Österreich
Rund 6.000 AstraZeneca-Dosen eingezogen

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:*471.820 Laborbestätigte Fälle; 33.189 aktive Fälle; Genesene Fälle 430.093; Testungen 16.374.288 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 07.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Samstag auf Sonntag wurden 2.199...

Die SPÖ-Frauen in der Südoststeiermark legen ihre Forderungen zum Weltfrauentag auf den Tisch.Die SPÖ-Frauen in der Südoststeiermark legen ihre Forderungen zum Weltfrauentag auf den Tisch.Die SPÖ-Frauen in der Südoststeiermark legen ihre Forderungen zum Weltfrauentag auf den Tisch.

8. März
Frauen von SPÖ und ÖGB wurden laut

Frauen sind am härtesten von den Auswirkungen der Krise betroffen. Damit rücke das Ziel der Gleichberechtigung wieder einen Schritt in die Ferne, wie Landtagsabgeordnete Cornelia Schweiner betont. Homeschooling, Homeoffice, Haushalt und Pflegeaufgaben – "die Mehrfachbelastungen für Frauen waren und sind immer noch enorm". Am internationalen Frauentag machen die SPÖ-Frauen der Südoststeiermark mit einer lebenden Plakatstraße in Feldbach auf ihre Forderungen, wie Strafen bei Unterentlohnung von...

Tanja Windbüchler-Souschill warnt vor Populismus in dieser Sache.Tanja Windbüchler-Souschill warnt vor Populismus in dieser Sache.Tanja Windbüchler-Souschill warnt vor Populismus in dieser Sache.

Grüne Chefin Tanja Windbüchler-Souschill
"Wiener Neustadt braucht Strategie zum Durchtesten"

WIENER NEUSTADT (Red.).  “Jetzt geht es um aktive Pandemiepolitik. Wenn die Zahlen so hoch sind und die Neuinfektionen nicht zurückgehen, braucht es die Politik der Vernunft und keinen Populismus. SPÖ und FPÖ in Wiener Neustadt versuchen Stimmung gegen notwendige Maßnahmen zu machen, aber das hilft nicht, die Bevölkerung einer ganzen Region zu schützen. Bundespolitisches Hickhack braucht es jetzt wirklich nicht, sondern wir müssen das Vertrauen der Bevölkerung gewinnen sich oft und regelmäßig...

Katja Schuh – von der Miss Burgenland zum Karrierecoach für Frauen: "Lösungen, die uns nach vorne bringen, statt leere Botschaften."Katja Schuh – von der Miss Burgenland zum Karrierecoach für Frauen: "Lösungen, die uns nach vorne bringen, statt leere Botschaften."Katja Schuh – von der Miss Burgenland zum Karrierecoach für Frauen: "Lösungen, die uns nach vorne bringen, statt leere Botschaften."
2

Online-Events
Weltfrauentag: "Müdes Muster durchbrechen"

Der 100. Internationale Weltfrauentag wird am 8. März gefeiert. Weil heuer die Pandemielage keine öffentlichen Veranstaltungen zulässt, machen Online-Events vor allem auf die mangelnde Gleichberechtigung von Frauen aufmerksam. ÖSTERREICH. Beim österreichweit größten Event ("Break the Pattern"), das von Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) eröffnet wird, erzählen weibliche Vorbilder über ihre Erfahrungen. Auch für digitale Kinderbetreuung ist gesorgt (8.3., 11-14 Uhr,...

Da soll sich Oma Cilli auskennen
So viel Power an einem Montag

"Was ist los? Warst du gestern zu lange an der Sonne" fragt sich kopfschüttelnd Oma Cilli und meint  weiter "Ich kenn mich nicht mehr aus!" Oma Cilli wir müssen  ganz stark sein, besonders wir Frauen. An uns liegt es jetzt  Vernunft und Ausdauer zu zeigen und nicht zulassen dass uns alles um die Ohren fliegt.  "Was bedeutet jetzt diese *männliche* Pose?" Ach Oma, die solltest du kennen, deine Generation hat dafür gekämpft und es soll so bleiben, auch wir können Muskeln zeigen.  "Anscheinend...

Die Testkapazität wird ab Sonntag erhöht.Die Testkapazität wird ab Sonntag erhöht.Die Testkapazität wird ab Sonntag erhöht.

Hermagor wird abgeriegelt
Was es ab Dienstag in Hermagor zu beachten gilt

Kommenden Dienstag wird der Bezirk Hermagor für zehn Tage abgeriegelt. Ausreisen ist dann nur mit einem negativen Antigen-Test möglich. Die Corona-Testkapazitäten werden erhöht. HERMAGOR. Auf Anweisung der Bundesregierung wird der Bezirk Hermagor ab Dienstag für zehn Tage abgeriegelt. Ausreisen ist dann nur mit einem negativen Antigen-Test möglich. Dieser Test darf höchstens 48 Stunden alt sein. Um den Bewohnern ausreichend Testmöglichkeiten bieten zu können, werden die Corona-Testkapazitäten...

Das Wahlrecht für Frauen ist weltweit nicht selbstverständlich, sogar in der Schweiz dauerte es bis 1971 bevor es eingeführt wurde.Das Wahlrecht für Frauen ist weltweit nicht selbstverständlich, sogar in der Schweiz dauerte es bis 1971 bevor es eingeführt wurde.Das Wahlrecht für Frauen ist weltweit nicht selbstverständlich, sogar in der Schweiz dauerte es bis 1971 bevor es eingeführt wurde.

Was is heut für a Tag?
Fakten und Geschichten zum Weltfrauentag

Der Weltfrauentag geht zurück auf den Kampf der Frauen für ihr Wahlrecht, mittlerweile steht er für die Forderung nach Gleichbehandlung in politischer und sozialer Sicht. SALZBURG. Der erste internationale Frauentag fand eigentlich nicht am 8. März statt sondern am 18. August im Jahr 1911. An diesem Tag wurde traten Frauen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Dänemark für Frauenrechte und vor allem für ihr Wahlrecht ein. Allerdings sollte es noch sieben Jahre dauern bis Österreichs...

 Es ist ein Wechselspiel von Sonne und Wolken, das uns diese Woche erwartet, doch im alpinen Raum blühen schon die ersten Schneerosen. Achtung, bitte nicht pflücken - die Schneerose steht unter Naturschutz. Es ist ein Wechselspiel von Sonne und Wolken, das uns diese Woche erwartet, doch im alpinen Raum blühen schon die ersten Schneerosen. Achtung, bitte nicht pflücken - die Schneerose steht unter Naturschutz. Es ist ein Wechselspiel von Sonne und Wolken, das uns diese Woche erwartet, doch im alpinen Raum blühen schon die ersten Schneerosen. Achtung, bitte nicht pflücken - die Schneerose steht unter Naturschutz.
Aktion 12

Wetter für Österreich
Diese Woche wird wechselhaft und unbeständig

Aprilwetter im März, das steht uns diese Woche  in Österreich bevor: Denn es wird wechselhaft, unbeständig und vom Frühling fehlt vorerst jede Spur. Mit den erste Salatpflänzchen im Garten muss man also noch warten. Denn die Frostnächte sind noch nicht vorbei. ÖSTERREICH. Es ist ein Wechselspiel von Sonne und Wolken, das uns diese Woche erwartet: Laut Unwetterzentrale (UWZ) erreicht zu Wochenbeginn ein Tief, das über Weißrussland zu liegen kommt,  in stark abgeschwächter Form die Osthälfte der...

Eine Krankenschwester des Landesklinikums Zwettl starb nach der Injektion mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Die betroffene Charge des Vakzins wurde eingezogen.
Die SPÖ-Frauen in der Südoststeiermark legen ihre Forderungen zum Weltfrauentag auf den Tisch.
Tanja Windbüchler-Souschill warnt vor Populismus in dieser Sache.
Katja Schuh – von der Miss Burgenland zum Karrierecoach für Frauen: "Lösungen, die uns nach vorne bringen, statt leere Botschaften."
Die Testkapazität wird ab Sonntag erhöht.
Das Wahlrecht für Frauen ist weltweit nicht selbstverständlich, sogar in der Schweiz dauerte es bis 1971 bevor es eingeführt wurde.
 Es ist ein Wechselspiel von Sonne und Wolken, das uns diese Woche erwartet, doch im alpinen Raum blühen schon die ersten Schneerosen. Achtung, bitte nicht pflücken - die Schneerose steht unter Naturschutz.

Lokales

Hoffnung für ältere Steirer: Jetzt auch AstraZeneca als Impfstoff für über 65-Jährige freigegeben.
3 7 6

Wieder Anstieg
262 Corona-Neuinfektionen in der Steiermark in den letzten 24 Stunden

Update Montag, 8.3.: Die Zahlen steigen wieder leicht, derzeit sind 2.929 Steirer aktiv mit dem Corona-Virus infiziert. In den letzten 24 Stunden wurden wieder 262 Neuerkrankungen (Sonntag: 262) festgestellt. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 161 (Sonntag: 152). Rund 121.000 Steirer immunisiert Laut der steirischen Landesstatistik sind derzeit die Impfungen von 121.590 Steirerinnen und Steirer dokumentiert, davon haben rund 33.000 Menschen beide Teilimpfungen erhalten. (Zum Vergleich: Der Bund...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Finkenstein
Testaktion wird verlängert

FINKENSTEIN. Die Corona-Testaktion in der Gemeinde Finkenstein wird verlängert. Bürgermeister Christian Poglitsch: "Aufgrund vieler Anfragen und weil das Land Kärnten noch immer nicht die Ärzte in den Rahmenvertrag für die Gratis-Testungen aufgenommen hat, verlängern wir nochmals unsere Gratistestaktion bei Frau Dr. Tina Härb-Winding." Nächste Woche Montag von 10 Uhr bis 13 Uhr und Mittwoch von 8 Uhr bis 11 Uhr.

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Feuerwehr Thalheim rückte mit dem Boot zur Rettung an...
3

An Ast festgehangen
Feuerwehr rettet Hund aus Fluss

Für Aufsehen sorgte die Rettung eines Vierbeiners aus der Traun. THALHEIM. Ein Hund ist am späten Sonntagvormittag, 8. März, in der Traun in eine Notlage geraten und hing im Wasser im Uferbereich an einem Ast fest. Das Tier war beim Spaziergang in die Böschung gesprungen und hatte sich dann dort verhakt. Ausflügler mit einem Ruderboot konnten den Hund zwar nicht erreichen, aber den Besitzer vorerst einmal beruhigen. Denn dem Tier ging es den Umständen entsprechend halbwegs gut. Dann rückte auch...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Leserbrief von Barbara Kecht über die guten Pistenverhältnisse in St. Johann.

Leserbrief
Perfekte Pistenverhältnisse in St. Johann

Ein großes Lob an die Bergbahn St. Johann. Dieser Winter war einfach anders. Nie hätte ich erwartet, dass man für uns einheimische Schifahrer die Skipisten so perfekt präpariert und dies über den ganzen Winter. Man wurde mehr als positiv überrascht. Beste Schnee- und Pistenverhältnisse und freundliche, motivierte Mitarbeiter schenkten uns unvergessliche Skitage. Ein herzliches Dankeschön für eure Bemühungen. Für nächsten Winter wünsche ich euch genug Schnee und eine guten Auslastung der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Politik

Eine Krankenschwester des Landesklinikums Zwettl starb nach der Injektion mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Die betroffene Charge des Vakzins wurde eingezogen.

Corona-Ticker Österreich
Rund 6.000 AstraZeneca-Dosen eingezogen

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:*471.820 Laborbestätigte Fälle; 33.189 aktive Fälle; Genesene Fälle 430.093; Testungen 16.374.288 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 07.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Samstag auf Sonntag wurden 2.199...

  • Ted Knops
Der neue Vorstand der JVP-Wallern.

Neugründung
JVP-Ortsgruppe in Wallern gegründet

Die neu gegründete JVP Wallern mit Obfrau Anna Zechmeister will ein Angebot für die Jugend in der Gemeinde schaffen.  WALLERN. Seit Freitag, 5. März 2021, gibt es in Wallern eine neue JVP-Ortsgruppe. Eine Reihe engagierter Jugendlicher tat sich zusammen und wählte im Zuge eines Online-Meetings den neuen Vorstand der JVP-Ortsgruppe Wallern. Schon in der Vergangenheit war die Wallerner-JVP ein Garant für Engagement, Ortsverbundenheit, Zusammenhalt und Spaß. Dort wollen Obfrau Anna Zechmeister,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Frauen sind nicht nur ohnehin in einer schwächeren sozioökonomischen Position, sondern wurden auch noch durch die Corona-Krise besonders hart getroffen “, so Barbara Blaha, Leiterin des Momentum Instituts.

Studie zum Weltfrauentag
Frauen bei Corona-Hilfspaketen unterrepräsentiert

Die Umsetzung der Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Krise verstärkt die Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen in Österreich. Das zeigt ein neuer Policy Brief der sozial-ökologischen Denkfabrik Momentum Institut, die die Hilfspakete einem Check nach Kriterien des Gender Budgeting unterzogen hat. ÖSTERREICH. Frauen erhalten aus den Corona-Hilfspaketen deutlich weniger als die Hälfte. Für die Untersuchung wurden 18 dotierte Maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 58 Milliarden Euro...

  • Maria Jelenko-Benedikt
"Nur Ankündigungen in Pressekonferenzen, das war's schon", kritisiert Klaudia Frieben, Präsidentin des Österreichischen Frauenring. Gemeinsam mit Verbündeten und Mitgliedsorganisationen will man zahlreichen frauenpolitischen Forderungen aus den unterschiedlichen Bereichen präsentieren und diskutieren. Denn die Lage der Frauen ist prekär.
1 Aktion

Im Livestream
Zum 110. Weltfrauentag schlägt der Frauenring Alarm

Für Österreichs Frauen herrscht höchste Alarmstufe. Sie haben zwar unser Land im letzten Jahr mit ihrem Fleiß, ihrer Leistung und ihrem Einsatz am Laufen gehalten, wertgeschätzt wurde das aber nicht. Besonders die Politik hat die Frauen im Stich gelassen und sie mit den verordneten Maßnahmen an den Rand der Belastbarkeit und des finanziellen Ruins gebracht. Die praktizierte Almosenpolitik und kosmetische Ankündigungen helfen Frauen nicht weiter. Der Österreichische Frauenring nimmt den...

  • Anna Richter-Trummer

Regionauten-Community

5

Stadtfeuerwehr unterstützt Ausbildung
Praxistraining für Notfallsanitäter des Roten Kreuzes

Am 6. und 7. März fand für angehende Notfallsanitäter des Roten Kreuzes ein Praxistraining für die Zusammenarbeit mit den Feuerwehren statt. Am Gelände der FF Groß-Siegharts-Stadt wurde eine Station Menschenrettung aus KFZ sowie eine Station Kleinlöschgeräte abgehalten. Inhalt der technischen Station war die Handhabung des hydraulischen Rettungssatzes. Die Teilnehmer konnten auch selbst die Wirkungsweisen von hydraulischer Schere und Spreizer an einem Übungsfahrzeug ausprobieren. Bei der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely

Gütesiegel
Made in Austria

Corona hat uns klar vor Augen geführt, dass eine gewisse nationale Autarkie in der Güterversorgung ein wichtiges Thema ist. Allerdings hat Corona auch gezeigt, dass die Marke ‚Made in Austria‘ zum Spielball von Unternehmen werden kann. Und das nicht erst seit gestern. Die strafrechtlichen Konsequenzen für die Akteure im aktuellen Fall – es gilt die Unschuldsvermutung - werden sich in Grenzen halten, weil auch die Grenzen für Made in Austria mehr als schwammig sind. Aber der gewaltige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gabriele Grinninger
2

Der erste kam auf die Mülltonne von unserer Bürgermeisterin
Start der Mülltonnen-Aufkleber "Gassi-Sackerl willkommen"

Mit diesem Aufkleber auf der Restmüll-Tonne gibt der Besitzer den Hinweis, dass vorbeigehende Spaziergänger die verschlossenen Gassi-Sackerl ihrer Vierbeiner entsorgen können. Unser Ziel ist es, so viele private Restmülltonnen wie möglich zu bekleben. Natürlich nur mit dem Einverständnis des Eigentümers und wenn dieser die Mülltonne dauernd vor seinem Haus stehen hat. Die Aufkleber sind kostenlos bei der Gemeinde Straßwalchen neben den Gassi-Sackerln erhältlich und dürfen NICHT auf die grüne...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Hundefreunde Straßwalchen
14

Internationaler Frauentag

Am 8. März stehen die Frauen im Mittelpunkt Wir sind ja eher dafür, dass sich Frauen jeden Tag feiern sollten. Internationaler Frauentag, Weltfrauentag, (Internationaler) Frauenkampftag, feministischer Kampftag oder kurz Frauentag ist der Name eines Welttags, der jährlich am 8. März begangen wird. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Hermann Neubauer und sein Co. Bernhard Ettel im "Ford Fiesta Rally2".
2

Vor WM-Lauf in Kroatien
Neubauer gewinnt die „Blaufränkischland“

Hermann Neubauer gewinnt die Rallye im Blaufränkischland (Burgenland). "Das war im Hinblick auf mein weiteres Programm eine tolle Vorbereitung, unser nächstes Ziel ist nämlich der WM-Lauf in Kroatien im April, da freuen wir uns jetzt schon sehr drauf!" ST. MICHAEL. Für den Lungauer Piloten Hermann Neubauer endete die in der Szene als „Blaufränkischland“ Bezeichnete höchst erfolgreich mit dem Sieg. Es war das erste Antreten des St. Michaelers mit dem neuen "Ford Fiesta Rally2" bei einer reinen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Sprung der Freude bei den erfolgreichen österreichischen Biathletinnen (re. Anna Gandler).
3

Jugend- und Junioren-Biathlon-WM
Juniorinnen strahlten über Bronzemedaille

Zum Abschluss der IBU  Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft in Obertilliach gab es Bronze für die Juniorinnen. OBERTILLIACH, KITZBÜHEL. Mit der Sonne um die Wette strahlten die ÖSV-Juniorinnen am letzten Wettkampftag der Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaft in Osttirol. Anna Gandler (K.S.C.), Anna Juppe, Lisa Osl und Lea Rothschopf kämpften sich im Staffelbewerb (4 x 6 km) zur WM-Bronzemedaille. Gandler verließ nach dem ersten Liegendschießen als Erste den Schießplatz. Beim Stehendschießen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Nächste Woche Samstag, 13. März, findet das Finale der eCycling League virtuell in Innsbruck statt.

Hrinkow Advarics Cycleang
Platz 4 auf der schwersten Etappe der eCycling League Austria

Das achte und vorletzte Rennen der eCycling League Austria ging am vergangenen Samstag über die Bühne: Mit fast 700 Höhenmetern auf den 35,6 gesamt zu fahrenden Kilometern zählte der vorletzte Lauf zu einem der schwersten der Serie. STEYR. Die spektakuläre Kulisse am Austragungsort Grand Central Course in New York konnten die Fahrer allerdings nicht genießen. Der 6,9 Kilometer lange Rundkurs musste fünfmal bewältigt werden. Das Team Hrinkow Advarics Cycleang musste auf Bergspezialist Jonas Rapp...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Ihren Sieg widmet die engagierte Schwimmerin ihrer Heimatschwimmstätte, dem Hallenbad Neusiedl

Schwimmunion Neusiedl
Grabowski in Topform

Vergangenes Wochenende, 4. bis 7. März, fanden in der Auster Graz die österreichischen Kurzbahnstaatsmeisterschaften statt. Lena Grabowski von der Schwimmunion Neusiedl beendet den Wettkampf mit zahlreichen Auszeichnungen und persönlichen Bestzeiten. GRAZ/NEUSIEDL. Bereits für Olympia qualifiziert, holt sich Lena Grabowski souverän vier Staatmeistertitel in der Junioren- und Allgemeinen Klasse. In ihrer Paradedisziplin 200m Rücken unterbot sie ihre persönliche Bestzeit mit einer Zeit von...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider

Wirtschaft

Der neue RED 5 Professional sorgt für mehr Komfort, Geschwindigkeit und Sicherheit bei der Klauenpflege.

Rosensteiner
Komfortable und sichere Klauenpflege vom Profi

Der neue "Red 5 Professional" der Firma Rosensteiner aus Steinbach an der Steyr sorgt jetzt für weitaus schnellere und schonendere Klauenpflege bei maximaler Sicherheit für Mensch und Tier. STEINBACH/STEYR. Klauenpflege sicher und effektiv gestalten, sowie Komfort für Mensch und Tier verbessern. Dieses Credo wird bei Rosensteiner aus Steinbach/Steyr geschrieben. Daher hat das Unternehmen seinen Durchtreibestand nun auf neue „Füße“ gestellt. Das Ergebnis: der "RED 5 Professional". Der minimale...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
5

Vier Frauen und ein Feuerwerk voller Ideen.
Alltagsheldinnen. Working Mums: die Zukunft wird aus Mut gemacht.

Das Feuer verbindet sie alle. Gerda Badstuber, Stella Brunner, Gabriele Högl und Nina Nuhr brennen für das, was sie tun. Wir haben unsere vier Alltagsheldinnen vor den Vorhang gebeten, um über Familie, Beruf und Berufung zu sprechen. Bühne frei für vier working Mums, die ihre Ideen verwirklicht haben. Die Geschichten der Alltagsheldinnen, werden ab dem Internationalen Frauentag (8. März 2021) wöchentlich als Video veröffentlicht: www.raiffeisenbankkrems.at Gabriele Högl: die Idee vom Café Der...

  • Krems
  • Raiffeisenbank Krems
Gemeinderat Wolfgang Ferstl und Maria Roth vom "Weltladen" freuen sich über die Verlängerung des Fairtrade-Status' für die Stadt Wiener Neustadt.

Wiener Neustadt von Anfang an dabei
Status als "Fairtrade-Stadt" erfolgreich verlängert

WIENER NEUSTADT (Red.). 2007 war die Stadt Wiener Neustadt die erste in Niederösterreich, die vom Land Niederösterreich und "Fairtrade Österreich" als fair handelnde Gemeinde ausgezeichnet wurde. In einer erneuten Evaluierung hat sich nun gezeigt, dass Wiener Neustadt auch weiterhin alle notwendigen Kriterien erfüllt – und darf sich damit zumindest für drei weitere Jahre "Fairtrade-Stadt" nennen. "Als Stadt Wiener Neustadt haben wir schon vor vielen Jahren damit begonnen, den fairen Handel auf...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Korneuburgs AMS-Leiter Manfred Nowak mit Wiedereinsteigerinnen-Betreuerin Ute Hess und FIT-Betreuerin Verena Meister.

Frauen und der Arbeitsmarkt
Pension von Frauen um 39 Prozent niedriger

Der Internationale Weltfrauentag am 8. März entstand im Kampf um das Wahlrecht für Frauen, für die Emanzipation und die Gleichberechtigung. In Österreich-Ungarn fand am 19. März 1911 der erste Frauentag statt. 110 Jahre später, im Jahr 2021, sind Frauen nach wie vor in vielen Bereichen – trotz gesetzlicher Gleichstellung, benachteiligt. BEZIRK KORNEUBURG. Bezahlte und unbezahlte Arbeit sind nach wie vor sehr ungleich verteilt. So arbeiten Frauen zu knapp 48 Prozent in Teilzeit, nur 10,7 Prozent...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Österreich

Eine Krankenschwester des Landesklinikums Zwettl starb nach der Injektion mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Die betroffene Charge des Vakzins wurde eingezogen.

Corona-Ticker Österreich
Rund 6.000 AstraZeneca-Dosen eingezogen

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Wir tickern hier heute bis 14.00 Uhr für dich. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:*471.820 Laborbestätigte Fälle; 33.189 aktive Fälle; Genesene Fälle 430.093; Testungen 16.374.288 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 07.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Samstag auf Sonntag wurden 2.199...

  • Ted Knops
Frauen sind nicht nur ohnehin in einer schwächeren sozioökonomischen Position, sondern wurden auch noch durch die Corona-Krise besonders hart getroffen “, so Barbara Blaha, Leiterin des Momentum Instituts.

Studie zum Weltfrauentag
Frauen bei Corona-Hilfspaketen unterrepräsentiert

Die Umsetzung der Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Krise verstärkt die Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen in Österreich. Das zeigt ein neuer Policy Brief der sozial-ökologischen Denkfabrik Momentum Institut, die die Hilfspakete einem Check nach Kriterien des Gender Budgeting unterzogen hat. ÖSTERREICH. Frauen erhalten aus den Corona-Hilfspaketen deutlich weniger als die Hälfte. Für die Untersuchung wurden 18 dotierte Maßnahmen mit einem Gesamtvolumen von 58 Milliarden Euro...

  • Maria Jelenko-Benedikt
"Nur Ankündigungen in Pressekonferenzen, das war's schon", kritisiert Klaudia Frieben, Präsidentin des Österreichischen Frauenring. Gemeinsam mit Verbündeten und Mitgliedsorganisationen will man zahlreichen frauenpolitischen Forderungen aus den unterschiedlichen Bereichen präsentieren und diskutieren. Denn die Lage der Frauen ist prekär.
1 Aktion

Im Livestream
Zum 110. Weltfrauentag schlägt der Frauenring Alarm

Für Österreichs Frauen herrscht höchste Alarmstufe. Sie haben zwar unser Land im letzten Jahr mit ihrem Fleiß, ihrer Leistung und ihrem Einsatz am Laufen gehalten, wertgeschätzt wurde das aber nicht. Besonders die Politik hat die Frauen im Stich gelassen und sie mit den verordneten Maßnahmen an den Rand der Belastbarkeit und des finanziellen Ruins gebracht. Die praktizierte Almosenpolitik und kosmetische Ankündigungen helfen Frauen nicht weiter. Der Österreichische Frauenring nimmt den...

  • Anna Richter-Trummer
 Es ist ein Wechselspiel von Sonne und Wolken, das uns diese Woche erwartet, doch im alpinen Raum blühen schon die ersten Schneerosen. Achtung, bitte nicht pflücken - die Schneerose steht unter Naturschutz.
Aktion 12

Wetter für Österreich
Diese Woche wird wechselhaft und unbeständig

Aprilwetter im März, das steht uns diese Woche  in Österreich bevor: Denn es wird wechselhaft, unbeständig und vom Frühling fehlt vorerst jede Spur. Mit den erste Salatpflänzchen im Garten muss man also noch warten. Denn die Frostnächte sind noch nicht vorbei. ÖSTERREICH. Es ist ein Wechselspiel von Sonne und Wolken, das uns diese Woche erwartet: Laut Unwetterzentrale (UWZ) erreicht zu Wochenbeginn ein Tief, das über Weißrussland zu liegen kommt,  in stark abgeschwächter Form die Osthälfte der...

  • Anna Richter-Trummer

Leute

Ortsvorsteher Matthias Schöfbeck, Tochter Theresia Scheiner-Wilfing, KOBV-Obmann Walter Meiszl, Ortsvorsteher Karl Stubenvoll, Enkelsohn Stefan Scheiner, Betreuerin, Schwiegersohn Anton Scheiner, Sohn Josef Wilfing und Stadträtin Dora Polke,
 Michael Schamann, Jubilarin Theresia Wilfing und Bürgermeister Erich Stubenvoll

Personalia
95. Geburtstag in Hörersdorf

HÖRERSDORF. Theresia Wilfing aus Hörersdorf feierte im Kreise einer großen Gratulantenschar. Unter Einhaltung der geltenden COVID-19 Vorschriften nach erfolgter negativer Testung aller Gratulanten besuchten sie Ortsvorsteher Matthias Schöfbeck, Tochter Theresia Scheiner-Wilfing, KOBV-Obmann Walter Meiszl, Ortsvorsteher Karl Stubenvoll, Enkelsohn Stefan Scheiner, Betreuerin, Schwiegersohn Anton Scheiner, Sohn Josef Wilfing, Stadträtin Dora Polke, GR Michael Schamann und Bürgermeister Erich...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
ÖVP-Fraktion beglückwünschte Karl Furthmair (m.) zum 60. Geburtstag.

Geburtstagsjubiläum
ÖVP gratuliert Karl Furthmair zum 60er

60 Jahre jung, davon 29 Jahre als Gemeindeoberhaupt: ÖVP gratulierte Karl Furthmair, Bürgermeister von St. Georgen zum Geburtstag. ST. GEORGEN/GRIESKIRCHEN. Anlässlich des 60. Geburtstages von St. Georgens Bürgermeister Karl Furthmair gratulierte eine kleine Abordnung der ÖVP sehr herzlich – eine größere Feier ist derzeit leider nicht möglich. Daher wurde schon am Vortag von den Fraktionsmitgliedern ein liebevoll gestaltetes Transparent aufgestellt. Als Geschenk gab es Starthilfe für ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Joglländer sind seit 2021 nur mehr als Trio unterwegs.
19

Schunkelparty
Die Joglländer im Live-Stream

Ungewöhnlich war diesmal nicht nur die Musikrichtung, die aus dem Kulturkeller in Gleisdorf erklang. Volksmusik von seiner schönsten Seite mit den Joglländern stand diesmal am Programm. Eine Zeltfestatmosphäre im Netz in die Wohnzimmer nach Haus zu schicken war auch eine neue Herausforderung für die Musiker. Die Joglländer haben ihre Besetzung auch ein wenig verändert. Sie treten jetzt nur mehr als Trio auf, nachdem Mario Kummer die Band verlassen hat. Somit sind die beiden Fischbacher Thomas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Werner Watzinger (links), kaufmännischer Leiter der Blutzentrale und Albert Rapp bereiten die Medizingeräte zum Transport vor.

Spendenübergabe
Blutzentrale OÖ und Fresenius unterstützen Libanesisches Rotes Kreuz

In Kooperation mit dem Linzer Unternehmen Fresenius Kabi Austria GmbH stellt das OÖ. Rote Kreuz gebrauchte Medizingeräte der Blutzentrale Linz dem Libanesischen Roten Kreuz zur Verfügung. LINZ. Wer Blut spendet, rettet Leben. Jährlich stellt die Blutzentrale Linz mehr als dringend benötigte 50.000 Blutkonserven her. Dazu werden auch Medizingeräte der Firma Fresenius verwendet. Einige dieser Geräte wurden nun ausgemustert, von Fresenius kostenlos repariert und gewartet. Das OÖ. Rote Kreuz...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Gedanken

Das Wahlrecht für Frauen ist weltweit nicht selbstverständlich, sogar in der Schweiz dauerte es bis 1971 bevor es eingeführt wurde.

Was is heut für a Tag?
Fakten und Geschichten zum Weltfrauentag

Der Weltfrauentag geht zurück auf den Kampf der Frauen für ihr Wahlrecht, mittlerweile steht er für die Forderung nach Gleichbehandlung in politischer und sozialer Sicht. SALZBURG. Der erste internationale Frauentag fand eigentlich nicht am 8. März statt sondern am 18. August im Jahr 1911. An diesem Tag wurde traten Frauen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Dänemark für Frauenrechte und vor allem für ihr Wahlrecht ein. Allerdings sollte es noch sieben Jahre dauern bis Österreichs...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Wer erinnert sich nicht an die langen Stunden in der Schule, wie gern hätte man da mal frei gehabt.
Video

Witz der Woche
Wie sich Fritzchen in der Schule freie Tage erschlich

Es ist wieder Montag und damit starten wir im Bezirksblätter-Online-TV lustig in die Woche.  SALZBURG. Im Bezirksblätter-Online-TV verzählt dir heute Martin Barta einen Witz, mit den man damals in der Schule legal schwänzen konnte. Martin Barta ist Lagerlogistiker und Fan von Witzkanone Harry Prünster. Ob sein Witz ebenfalls so brüllend komisch ist, erfährst du gleich. Schau dir jetzt das Video an: Alle Beiträge unseres "Bezirksblätter-Online-TV"-Programms zum Anschauen findest du...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wer kennt das Wort zum Sonntag?
Aktion Video 3

Mundartquiz Teil 3
Kennen Sie unser "Pongauer Wort" zum Sonntag?

Egal welche Österreichische Region, man ist Stolz auf seinen Dialekt, denn wir sprechen nicht hochdeutsch, wir sprechen "richtigs deitsch" also Mundart. Der Pongauer mag seinen Dialekt, aber nicht alle Begriffe werden noch verwendet oder von jedem verstanden. PONGAU. Diese Woche haben wir einen Begriff der eher selten verwendet wird und dazu sehr spezifisch ist. Wolfgang Posch von der Glue Crew findet den Begriff großartig und hatte viel Freude beim Vorlesen. Jetzt seid Ihr an der Reihe Lösung...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Künstler vor seinen Bildern im Zeughaus am Turm.
Video 2

Heimischer Buchtipp
"Radstadt oben und unten" von Norbert Trummer

VIDEO :::: Diese Woche kommt der heimische Buchtipp des Bezirksblätter OTVS aus Radstadt. Elisabeth Schneider vom Kulturkreis "Das Zentrum" stellt uns das Buch zur Ausstellung "oben und unten" vor. RADSTADT. Der Künstler Norbert Trummer hat Radstadt in 36 Bildern festgehalten, die Zeichnungen im A4 Format kann man zur Zeit im Radstädter Zeughaus sehen. Elisabeth Schneider Geschäftsführerin vom Kulturkreis "Das Zentrum" stellt im Bezirksblätter-OTVS den Katalog zur Ausstellung vor. Die Autoren...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.