Nachrichten - Österreich

Lokales

Im Gemeindezentrum Rif - 25 Jahre Kassenpraxis Rif.
18 Bilder

Ein Vierteljahrhundert gibt Anlass zum Feiern.
25 Jahre Kassenpraxis in Rif

25 Jahre war ein guter Grund und heiterer Anlass am Samstag, 15. Juni 2019 im Gemeindezentrum mit den Patientinnen und Patienten und Freunden auf die bestehen Kassenpraxis in Rif anzustoßen. Mit einer kleinen Einführung und einen Rundgang in den früher Jahren in Rif, das damals noch ein kleines Örtchen war und es hier gleich zwei Campingplätze gab aber noch keine Kirche, begann die Zeitreise von früher bis jetzt und was die Ideen der Zukunft sind. Aber auch sein Ärzteteam und alle anderen...

  • 17.06.19
Im Bezirk Landeck lassen sich die Motive beispielsweise in
Ischgl (B188 in Richtung Galtür / Silvretta), Landeck (B171, gegenüber Bahnhof Landeck / Zams),  Pians (B171 in Richtung Arlberg, Bushaltestelle „Postamt"), oder in Strengen (B316 in Richtung Landeck, Bushaltestelle „Klaus") und vielen weiteren Standorten bestaunen.

TIROLER VERSICHERUNG
Die größte Freiluftgalerie der Welt

BEZIRK LANDECK. Markante Grafiken, leuchtende Farben und originelle Dialekt-Sprüche – in Tirol steht derzeit wohl die flächenmäßig größte Freiluftgalerie der Welt. Jeweils 20 verschiedene Motive aus der künstlerischen Hand des Grafikers Roberto Baldissera sind in jedem Tiroler Bezirk ausgestellt. Im Bezirk Landeck lassen sich die Motive beispielsweise in Ischgl (B188 in Richtung Galtür / Silvretta), Landeck (B171, gegenüber Bahnhof Landeck / Zams),  Pians (B171 in Richtung Arlberg,...

  • 17.06.19

Eröffnung der neuen Mutter-Elternberatung in Bad Vöslau

BAD VÖSLAU. Am 14. Juni wurde eine neue Kindergesundheitseinrichtung für Kinder von 0 bis 6 Jahren im Erdgeschoß der Stadtgemeinde Bad Vöslau eröffnet. Zur Eröffnungsfeier durften wir Frau Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bürgermeister Christoph Prinz und viele Stadt- und GemeinderätInnen begrüßen. Das Interesse an der Beratung zeigte sich am zahlreichen Besuch von Eltern mit Kindern, es wurden am Eröffnungstag schon 12 Untersuchungen durchgeführt. Bürgermeister Christoph Prinz betonte...

  • 17.06.19
Die Sanierung der Draubrücke wird auf Sommer 2020 verschoben

Völkermarkt
Sanierung der Stauseebrücke wird auf 2020 verschoben

Kürzlich wurde bekannt, dass die für Herbst geplante Sanierung der Stauseebrücke in Völkermarkt auf nächsten Sommer verschoben wird. Als Grund dafür wird das Verkehrsproblem im Herbst genannt. VÖLKERMARKT. Anfang des Jahres hat die WOCHE bereits hier von der Sanierung der Stauseebrücke in Völkermarkt berichtet. Dafür sollte die Brücke laut Planung heuer im Herbst für sechs Wochen gesperrt werden.  Sanierung wird verschobenNun kommt es zu einer Änderung und die Sanierungsarbeiten werden auf...

  • 17.06.19
Das Jugendteam der Stadtbibliothek Vöcklabruck.

hashtag.library
Stadtbibliothek: Jugendteam trat seinen Dienst an

VÖCKLABRUCK. Das Jugendteam der Stadtbibliothek Vöcklabruck hat kürzlich seinen Dienst angetreten. Sieben Jugendliche waren im Einsatz. Künftig wird das Team hashtag.library einmal im Monat die Bibliothek am Freitag von 17 bis 19 Uhr selbstständig offen halten. Nach einer Einschulungsphase übernehmen sie die Ausleihe und haben daneben auch noch zahlreiche weitere Ideen wie Filmeabende, Flohmarkt, Naturkosmetik-Workshop oder Radiosendung. Die jungen Leute haben sich also einiges vorgenommen, um...

  • 17.06.19
Gerhard Stroitz (Vorsitzender Tourismusverband) und Fritz Hock (Filmstudio und K3-Fimfestival) präsentieren das Programm des Kinosommers Drobollach (v. links)

Drobollach
Kino unter freiem Himmel

Von 18. bis 23. Juni heißt es in Drobollach wieder Filmklassiker in sommerlichem Ambiente genießen. Jeden Dienstag, ab morgen. VILLACH. Ob „Supernase“ Thomas Gottschalk, „Rocky“ Sylvester Stallone oder „Ghost“ Patrick Swayze, sie alle sorgen beim heurigen Sommerkino in Drobollach für das perfekte Achtziger-Kino-Feeling. Intendant Fritz Hock (Filmstudio Villach) zeigt über Initiative des Tourismusverbandes Villach wieder an jedem Dienstag bis Ende Juli Kino-Klassiker. Und das...

  • 17.06.19
  •  1

Politik

BR Elisabeth Grossmann ist für die Nationalratswahl die Nummer eins der SPÖ im Bezirk Voitsberg.

Nationalratswahl
Grossmann im Bezirk die SPÖ-Nummer 1

Vor der SPÖ-Regionalvorstandssitzung für die Nationalratswahl - wahrscheinlich am 29. September - fanden die restlichen Bewerbungsgespräche im Tennisparadies in Graz statt. In der Sitzung selbst wurde in geheimer Wahl über die Kandidaten und Kandidatinnen abgestimmt. Der Bezirk Voitsberg gehört in den Wahlkreis 6C mit Leibnitz und Deutschlandsberg. Die Reihung für Voitsberg lautete: BR Elisabeth Grossmann, Stefan Jud, Martina Halper und Christina Wind. Reißverschlusssystem Als nächster...

  • 17.06.19
Karin Gorenzel (4,5.v.r) und Robert Laimer gehen für St. Pölten voran.

SPÖ stellt personelle Weichen

ST. PÖLTEN (nf). Die SPÖ stellt ihre regionalen Weichen für den Nationalratswahlkampf. Auf der Regionalwahlkreiskonferenz des NÖ Zentralraums wurde dabei der St. Pöltner Robert Laimer zur hiesigen Nummer Eins bestimmt. Es sei "eine große Ehre wieder als Spitzenkandidat des Bezirks in die Wahlauseinandersetzung zu gehen", schildert Laimer, der mit Themen wie Integration, aber beispielsweise auch einem 1.700 Euro Mindestlohn bei den Wählern punkten will. Gorenzel auf Platz zwei Auf dem...

  • 17.06.19

490 Anträge für Semesterticketförderung im Bezirk Krems

Teschl-Hofmeister/Edlinger: „Immer mehr Studierende nutzen die Förderung der Fahrtkosten“ „Niederösterreichs Studierende können sich wieder ihre Semesterticketförderung sichern. Bis zu 100 Euro Zuschuss zu den Kosten für den Öffentlichen Verkehr sind pro Semester abzuholen“, informieren Niederösterreichs Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Landtagsabgeordneter Josef Edlinger. „Um den NÖ Bonus Semesterticket zu erhalten, ist eine unbürokratische Online-Antragstellung unter...

  • 17.06.19
Werden im Wahlkampf viel zu den Menschen fahren: Bezirksvorsitzende NR Melanie Erasim, Bezirksfrauenvorsitzende GR Claudia Musil
und der Mistelbacher GR Franco Gullo.

Nationalratswahl 2019
Erasim führt SPÖ Mistelbach in Nationalratswahl

BEZIRK MISTELBACH.  Der 29. September ist näher als man denkt. Die SPÖ stellte daher jetzt schon bei der Wahlkreiskonferenz der SPÖ Weinviertel ihre Kandidatenliste des Wahlkreises 3A Weinviertel zusammen. Wie erwartet haben die Deligierten die amtierende Nationalrätin Melanie Erasim als Spitzenkandidatin bestätigt. Ihr zur Seite stehen aus dem Bezirk Mistelbach der Wolkersdorfer Vizebürgermeister Albert Bors, Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil (Bockfließ) sowie der Mistelbacher...

  • 17.06.19
Seit die MRT-Untersuchungen im Krankenhaus Güssing und nicht mehr im Institut Maurer durchgeführt werden, müssen Patienten länger auf einen Termin warten.

Temmel befragt Doskozil
Güssinger MRT-Wartezeiten als Thema im Landtag

Die verlängerten Wartezeiten auf eine Magnetresonanztomographie-Untersuchung (MRT) im Krankenhaus Güssing beschäftigen nun auch den Landtag. LAbg. Walter Temmel (ÖVP) hat eine schriftliche Anfrage an Landeshauptmann Hans Peter Doskozil gerichtet, in der er Auskunft über die Gründe für die Verzögerungen und über geplante Gegenmaßnahmen verlangt. Vom Radiologie-Institut Maurer, dessen MRT-Vertrag mit der Krankenhausgesellschaft KRAGES Anfang 2019 gekündigt wurde, seien im Jahr 2018 7.800...

  • 17.06.19
  •  1
Landeshauptmann-Stv. Johann Tschürtz, Martin Perl, geschäftsführender Bezirksparteiobmann, DI Herbert Adelmann, Bezirksparteiobmann, 
Christian Springinklee, Bezirksparteiobmann-Stv., Oberpullendorf, Daniel Zierhofer, Bezirksparteiobmann-Stv, KO LAbg. Geza Molnar, Eisenstadt
2 Bilder

Bezirksparteitag der FPÖ
Adelmann gewinnt die Wahl zum Bezirksparteiobmann

KLEINWARASDORF. In Anwesenheit von FPÖ  Landeshauptmann-Stv. Johann Tschürtz und FPÖ Klubomannes LA Geza Molnar versammelten sich die Delegierten, Ersatzdelegierten und weitere Mitglieder der FPÖ Bezirk Oberpullendorf zur Abhaltung des ordentlichen Bezirksparteitags im Gasthaus Kautz-Janits in Kleinwarasdorf. DI Herbert Adelmann aus Oberpullendorf stellte sich der Wieder-Wahl zum Bezirksparteiobmann. Mehrheit trotz Gegenkandidaten Trotz eines Gegenkandidaten erhielt er eine überwältigende...

  • 17.06.19

Sport

27 Bilder

INTERNATIONALE HESSENMEISTERSCHAFT 2019 in Greifenburg

Die INTERNATIONALE HESSENMEISTERSCHAFT 2019 DRACHEN- UND GLEITSCHIRMFLIEGEN ging gestern nach tollen Tagen zu Ende. Mit über 150 Piloten aus mehr als 10 Ländern hat sich die hessische Meisterschaft zu einem international bedeutenden Wettbewerb entwickelt. In vier Tagen konnte trotz des sportlichen Wetters von der Embergeralm aus, 4 beziehungsweise 3 anspruchsvolle Tasks geflogen werden. Am Samstag gab es im Zelt des Fliegercamp Greifenburg ein Buffet für die hungrigen Piloten. Dank...

  • 17.06.19
Die Tagessiegerin in der Klasse W Kinder über 400m Laura Wolf.

Thermenlauf Längenfeld
Top Ergebnisse für die Läufer des ARC

ST. ANTON/LÄNGENFELD. Als Fixtermin im Laufkalender bei den Läufern des Arlberg Runners Club (ARC) eingetragen, standen auch dieses Jahr stark vertreten Kinder und Erwachsene beim Thermenlauf in Längenfeld am Start. Die zahlreich erschienenen Zuschauer konnten bei hervorragendem Laufwetter top Leistungen in allen Altersklassen sehen. Tolles Ergebnis Freudig stimmte das Endergebnis der Nachwuchsläufer die mitgereisten Trainer rund um Schöller Raimund. Alle Kids kamen unter die Top 10....

  • 17.06.19
Für die Schwanberger Mädels war am ersten Tag der Bundesmeisterschaft leider nichts zu holen.

Mädchen-Bundesmeisterschaft
Schwanberger Fußballerinnen spielen morgen um Platz neun

HOLLENEGG. Die Vorrunde bei der Fußball-Bundesmeisterschaft der Mädchen ist geschlagen. In 20 Partien spielten die neun Landessieger sowie die Schwanberger Gastgeberinnen um die besten Platzierungen für den zweiten Turniertag am Dienstag. Die NMS Schwanberg hatte im Hollenegger Stadion mit erwartet starker Konkurrenz zu kämpfen. Leider starteten die Mädels in Gruppe B mit einem 1:8 gegen die SMS Satteins aus Vorarlberg, trotz toller Unterstützung von den Rängen. Gegen den Gruppensieger...

  • 17.06.19
Michael Zisser ist der neue Trainer des ASK Voitsberg. Wieder ist er der Nachfolger von Gerry Strafner.

ASK Voitsberg
Michael Zisser ist der neue Coach

Das Leben schreibt kuriose Geschichten. Vor einigen Jahren war Gerry Strafner Trainer beim ASK Mochart Köflach, sein Nachfolger hieß Michael Zisser. Die ehemalige Abwehrlegende des GAK - der Nationalteamspieler, der in seinem einzigen Länderspiel gegen Finnland 1993 auch traf - durchlief eine profunde Trainerausbildung und war auch Trainer der U-19 bei Sturm und Co-Trainer der Sturm-Amateure. Seine letzte Trainerstation war Regionalligaklub Kalsdorf. Zisser folgt auf Strafner 2.0 Nun...

  • 17.06.19
  •  1
Saisonabschluss für den ASK Mochart Köflach. Vom aktuellen Kader bleiben nur fünf Mann.
2 Bilder

Umbruch beim ASK Köflach
Goran Milicevic ist der neue Trainer

Der Schlusspunkt dieser Saison war grandios. Der ASK Mochart Köflach schoss den SV Straß daheim mit 5:1 ab, Bruno Philipp Fuchs schnürte dabei einen Triplepack. Allerdings war das Ergebnis Nebensache, denn beide Teams lagen im gesicherten Mittelfeld. 13 Spieler gehen Nach dem Match wurden den Publikum größere Veränderungen mitgeteilt. Denn Trainer Markus Edler und Co-Trainer Stefan Spanninger verlassen den Verein. Mit ihnen geht gut ein Dutzend Spieler und auch der sportliche Leiter Leo...

  • 17.06.19
  •  1
Drei Saisontore für Christopher Kowatschitsch

Gebietsliga West: SC Stainz – SV Dobl 1:3 (0:1)
Nur Mitfreuen war erlaubt

Mit diesem Spiel am vergangenen Sonntag wurde die Frühjahrsserie beendet. Zu einem sportlichen Erfolg reichte es für die Hausherren gegen die Gäste nicht. So richtig traurig war man im Stainzer Lager darüber nicht, denn der Verbleib in der Gebietsliga hatte davor schon festgestanden. So blieb es, den Doblern zum Meistertitel zu gratulieren. Im Fernduell gegen Ligist, das in Eibiswald/Pitschgau eine 0:1-Niederlage ausfasste und dadurch auf Platz 2 zurückfiel, hatten Hasija & Co. das bessere...

  • 17.06.19

Wirtschaft

Beratung wird großgeschrieben

10 Jahre Mode und Geschmack
Boutique Okay im Jubiläumsmodus

Ein Zehn-Jahr-Jubiläum ist es wert, ordentlich gefeiert zu werden. Daran hielt sich auch Nicole Kogler, Inhaberin der „Boutique Okay“ in der Grazer Straße, die für ihre Kundinnen vom 13.-15 Juni besondere Angebote bereithielt. Minus zwanzig Prozent auf die aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion lautete der Bonus, der für einen ordentlichen Ansturm auf das Geschäft sorgte. „Wir haben am Abend fast nicht zusperren können“, sorgte bei „Tante“ Margit Marchel, die im Geschäft aushalf, für eine...

  • 17.06.19
Steinmetz Kurt Schwarz (2.v.l.)  und Gattin Christine (links) fungierten bei der "Langen Nacht" als Gastgeber unter anderem für Marianne Hackl (Mitte), Werner Laky und Isabella Laky.
2 Bilder

Hinter den Kulissen
Lange Nacht der Steinmetze in Moschendorf und Burgauberg

36 Steinmetzbetriebe gibt es aktuell im Burgenland. Vier von ihnen öffneten einen Abend lang ihre Betriebstüren, damit Besucher bei der "Langen Nacht der Steinmetze" einen Blick hinter die Kulissen der Branche werfen konnten. Auch die Steinmetzbetriebe Schwarz in Moschendorf und Fikisz in Burgauberg gaben bei Firmenrundgängen Auskunft über Arbeitsschritte, Maschinen und das verwendete Material. "Viele glauben immer noch, dass Steinmetze nur Grabsteine machen", so Kurt Schwarz. "Dabei...

  • 17.06.19
Gerhard Föger (Leiter Tourismus Amt der Tiroler Landesregierung), Stefan Astner (Geschäftsführer TVB Ferienregion Hohe Salve), Vermietercoaches Anna Schäffer, Christina Aufschnaiter und Desiree Treichl, Katrin Perktold (Geschäftsführerin VTT) und Anton Habicher (Amt der Tiroler Landesregierung) (v.l.) freuen sich.

Tourismus
Land Tirol ehrt Vermietercoaches in der Ferienregion Hohe Salve

Zwei ehrgeizige Vermieter und Vermietercoaches aus der Ferienregion Hohe Salve wurden vom Land Tirol für ihre Teilnahme an Weiterbildungsangeboten geehrt. BEZIRK (red). Siebzig Vermietercoaches wurden vom Verband der Tiroler Tourismusverbände in den Tiroler Regionen bereits ausgebildet. Drei davon arbeiten im Tourismusverband der Ferienregion Hohe Salve. Die Vermieterakademie wurde 2012 durch eine Förderung des Landes Tirol ins Leben gerufen. Sie ist wiederum ein Teilstück vom VTT, der...

  • 17.06.19
Große Freude über die Auszeichnung der 1. MINT-Klasse!
3 Bilder

MINT-Gütesiegel für Bad Leonfeldener Schule

BAD LEONFELDEN. Einen hervorragenden Erfolg und ebenso sicheren Qualitätsnachweis kann die Technik Neue Mittelschule (TNMS) Bad Leonfelden schon im ersten Jahr des Bestehens für sich verbuchen. Anfang Juni erhielten die Leonfeldener in Wien als erste und einzige Schule in Urfahr-Umgebung von Bundesministerin Iris Rauskala das MINT-Gütesiegel verliehen. Dies ist eine Auszeichnung für besonderes Engagement und innovativen Unterricht in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und...

  • 17.06.19
Produktionsgelände der Ölmühle Fandler
6 Bilder

Einzigartige Gebindeart: Klein in die große Zukunft

Fandler Ölmühle investiert in hochmoderne Abfüllanlage für neue Öl-Miniaturen. Rund 90.000 Euro investierte die Ölmühle Fandler in die neue Betriebsanlage am Produktionsstandort in Pöllau. Ab sofort können dort Österreichs erste „Öl-Shots“ – eine neue, minimierte Gebindeart hergestellt werden. Egal ob für den „On the Go“-Salat, zum Ausprobieren neuer Sorten oder als innovatives Geschenkset: alle Fandler Öle sind ab sofort auch als „Öl-Miniaturen“ im 20 ml-Gebinde erhältlich und vielfältig...

  • 17.06.19
Inhaber Markus Maurer musste die Filiale schließen.

Filiale geschlossen
Letzter Schluck im Jennersdorfer Bierg'schäft

Nur dreieinhalb Monate nach ihrer Eröffnung hat die Jennersdorfer Filiale des Güssinger Bierg'schäfts wieder ihre Pforten geschlossen. "Reiner Zeitmangel", bedauert Inhaber Markus Maurer. Seit er Anfang Mai den Betrieb der Zickentaler Brauerei in Heugraben übernommen habe, fehle die Zeit, neben Güssing auch noch das Geschäft in Jennersdorf zu betreuen.

  • 17.06.19

Leute

2019/2020 wird a harte Nuß
Der SVM beginnt stark verändert die neue Saison

Sportdirektor u. Tormanntrainer war der erste der weg ging, dann wurden keine neue Verträge für vier Spieler die großteils zum engeren  Kader gehörten ausgestellt. Jetzt ist auch Trainer Schmid fort - dieser hat seinen Abgang bereits nach Ende der Meisterschaft bekannt gemacht. Obmann Pucher konnte Schmid zum Bleiben nicht überreden. Die Spielerabgänge werden durch andere Kicker ersetzt, schade um den guten Trainer. Wir werden bald sehen wie gut oder holprig der Start in die neue Saison...

  • 17.06.19
Sarah Klatzer
5 Bilder

Umfrage
Geht ihr lieber ins Freibad oder zum See?

(jj.) Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Nächte werden kürzer und die Tage länger und auch heißer. Eine Abkühlung tut da richtig gut. Da bleibt nur die Frage offen, ob man jetzt ins Freibad geht oder doch lieber zum See? Wohin gehen die Leute aus dem Bezirk lieber?- Wir haben nachgefragt. Johanna David (17, aus Ebersdorf): "Ich kühle mich am liebsten im Klopeiner See ab, weil der See viel zu bieten hat. Im Sommer ist es der Treffpunkt schlechthin. Dort ist immer was los. Immer trifft man...

  • 17.06.19
Das Team und die Kinder der VS Weizberg verabschiedeten sich von "ihrem" Bobby Fasching.

Volksschule Weizberg
Handballtrainer Bobby Fasching in Pension

Als der langjähriger Handballtrainer Bobby Fasching im Konferenzzimmer der VS Weizberg seine letzte Schuleinheit verkündete, wurden einige Augen feucht. In unzähligen Stunden gab er bei tollen Spielen, Koordinationsübungen und Handballmatches sein Wissen als Handballtrainer weiter. Bei den Schulkindern  war er äußerst beliebt. Immer, wenn er das Schulgebäude betrat, jubelten sie: „Der Bobby ist wieder da!“ Das Team und alle Kinder der VS Weizberg wünschen: „Lieber Bobby, wir gönnen dir von...

  • 17.06.19
Moralapostel auf Abwegen: Der Bürgermeister (Gerhard Letouzé) ist fasziniert von der Tänzerin (Claudia Schreiner).
87 Bilder

Komödie im Schlosshof
"Der wahre Jakob" hatte Premiere in Eberau

"Die Männer sind alle Verbrecher" - wenn man den alten Schlager hört, der auf der Theaterbühne im Eberauer Schlosshof ertönt, ist man fast geneigt, seinem Inhalt zu glauben. Denn in "Der wahre Jakob", dem Stück der Theaterbühne "Grenzenlos", zeigen sich die Herren von ihrer unschönen Seite. Als scheinheilig, einfältig und doppelmoralisch entlarven sie sich, wenn sie auf der Suche nach amourösen Abenteuern in immer tiefere Verstrickungen geraten. Der vermeintlich sittenstrenge Bürgermeister...

  • 17.06.19
45 Bilder

Eine Party für 2000 Fotos

BADEN. Jetzt ist La Gacilly Baden auch offiziell in der Stadt angekommen. Geradezu hymnisch startete das Fotofestival, das heuer unter dem Motto "Hymne an die Erde" steht, mit der Gala in der Sommerarena. Staatsopernsänger Wolfgang Bankl interpretierte zum Auftakt die Europahymne, ehe Festivalpräsident Lois Lammerhuber zum Mikrofon schritt. "Warum brauchen wir das Festival?", fragte er und gab die Antwort: "Etwas Gutes muss verstanden werden." Gemeint sind damit vor allem Umweltthemen, die...

  • 17.06.19
Feierten ihr Jubiläum: Kathrin Riegler, Thomas Schalhaas, Karin Reitter, Bernhard Buchebner, Roswitha Fischer und Simon Bruckner.
18 Bilder

70-Jahr-Feier
Die Landjugend Steinakirchen feierte ihr großes Fest (mit Video)

"Mittendrin statt nur dabei": Die Landjugend Steinakirchen feierte anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens ein großes Fest in Wang. WANG. Die Landjugend Steinakirchen lud zur großen Party in Höfling bei Wang, um ihren 70. Geburtstag zu feiern. "Mittendrin statt nur dabei" Gleich beim Eintreten stieß man dort auf ein Transparent mit den Worten "ob jung oda oid, kemts vabei, wei daun sats mittendrin, statt nur dabei". So meint Roswitha Fischer, dass man bei der Landjugend viele junge Leute...

  • 17.06.19

Gedanken

Peter Lutz mit dem digitalen Grabstein.
4 Bilder

Digitaler Grabstein
Moderne Zeiten am Friedhof

LECHASCHAU/INNSBRUCK (rei). Der Außerferner Steinmetzbetrieb Lutz bringt moderne Techniken auf die Friedhöfe. Stammhaus in Lechaschau Das Stammhaus des Steinmetzbetriebes Lutz steht in Lechaschau, direkt an der Hauptstraße. Der Betrieb von Steinmetzmeister Paul Lutz wird in erster Linie als regionaler Lieferant von Grabsteinen wahrgenommen. Hinter der unscheinbaren Fassade verbirgt sich aber ein innovatives Unternehmen. Lechaschau ist dabei nur ein Standort der Firma Lutz. Weitere Betriebe...

  • 17.06.19
Begrüßung der neuen MinistrantInnen durch die Gemeinde.
5 Bilder

Kirche in Polling
Begeisterung für Zukunftsgeneration!

POLLING. „Eigentlich weiß ich nicht, warum in unserer Kirche immer so viel gejammert wird. Wenn ich an die Begeisterung der neuen MinistrantInnen denke, an die Herzlichkeit der heutigen Messe mit Pfr. Martin Ferner...wir sind doch kräftig da!“, so eine Besucherin des MinistrantInnen– und Kindergottesdienstes am Dreifaltigkeitssonntag in Polling. Die Fotos zeigen, wie recht unsere Katholikin hat! Die neuen MinistrantInnen, die drei langgedienten „Oberministrantinnen“ und die herzlich...

  • 17.06.19
Gelungener Ausflug nach Schwendt.

Pflegeheim St. Johann/Oberndorf
Sommer, Sonne und frischer (Quell-)Fisch

ST. JOHANN/SCHWENDT (navi). Der erste Ausflug im heurigen Jahr führte die BewohnerInnen des Gemeindeverbandes Pflegeheim St. Johann und Umgebung zum Quellfisch Resort nach Schwendt. GF Sabine Zardini lud zu Mittagessen und Eis. Beim Verdauungsspaziergang waren auch die Rolli-FahrerInnen am behindertengerechten Seerundweg dabei. Der Dank ging an das Quellfisch Resort und alle freiwilligen HelferInnen!

  • 13.06.19
3 Bilder

Dr. Justinus Maria Walser - Gedenken an einen außergewöhnlichen Geistlichen

Vor 50 Jahren starb in Rattenberg der Prior des Servitenklosters Rattenberg, Dr. Justinus Walser im Alter von 80 Jahren. Geboren in Vaduz wurde das jüngste Kind der Familie Walser-Schädler auf den Namen Otto getauft, besuchte das Gymnasium Stella Matutina in Feldkirch, studierte in Innsbruck Jurisprudenz und war Mitglied der Studentenverbindung Raeto-Bavaria. Er trat in den Dienst der Liechtenstein Gesandtschaft in Wien ein, war Gutssekretär der fürstlichen Verwaltung in Feldsberg/Tschechei,...

  • 13.06.19

„mega“ Pfingst-Kongress in Salzburg

Diakon Manuel Sattelberger aus St. Valentin: "Man muss dabei gewesen sein, um die Stimmung nachvollziehen zu können: Ein Salzburger Dom, vollgefüllt bis an den Rand, mit 9.000 Jugendlichen, so ein Bild vergisst man(uel) nicht so schnell! Die Atmosphäre war „aufgeladen“ mit Gebet und begeisternden Liedern, die frohen Gesichter der jungen Menschen, ihre Freude über den Glauben, wirklich faszinierend! Ich gratuliere der Loretto-Gemeinschaft zu einer solch großartigen Veranstaltungen, bis ins...

  • 12.06.19
  •  2
  •  1

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Justin Bieber: Seine bisher schönsten Worte über Hailey Baldwin

So romantisch war Justin Bieber in der Öffentlichkeit vorher noch nie! Mit diesen Worten treibt er nicht nur seiner Frau Hailey Baldwin die Tränen in die Augen. Es ist echt unglaublich, was für ein Veränderung Justin Bieber hingelegt hat. Endlich scheint der “Friends”-Sänger angekommen und glücklich zu sein. Auch wenn viele immer dachten, dass Selena Gomez seine Seelenverwandte ist, scheint es doch eher Hailey Baldwin zu sein. Sie macht den Kanadier nämlich einfach super glücklich, so...

  • 17.06.19

Nach Ibiza-Affäre
Strache wird EU-Mandat nicht annehmen

Heinz Christian Strache verzichtet auf sein EU-Mandat. Eine Rückkehr in die aktive Politik soll erst nach der Aufklärung zu den Hintergründen des Ibiza-Videos folgen. ÖSTERREICH. Vorläufig gibt es für den ehemaligen Vizekanzler keine Rückkehr in die aktive Politik. Wie Heinz Christian Strache am Montag Morgen in einer Aussendung erklärt, wird er sein EU-Mandat nicht annehmen.  Nach der Ibiza-Affäre zog sich Strache aus der aktiven Politik zurück, wochenlang spekulierte man, ob er zur...

  • 17.06.19
  •  2
  •  1

Kylie Jenner: Packt Jordyn Woods jetzt endlich die Wahrheit aus?

Das Drama um Jordyn Woods geht weiter. Sie hat sich auf Tristan Thompson eingelassen, dem Freund von Khloe Kardashian. Dabei ist sie eine enge Freundin der Kardashians. Die beste Freundin von Kylie Jenner, Jordyn, wird bald ausführlich mit Jada Pinkett Smith reden. Die Kardashians sind immer und überall in aller Munde. Doch was tun sie eigentlich, dass sie so berühmt sind? Schließlich sind sie nur in der Öffentlichkeit zu sehen trotzdem machen sie ständig Schlagzeilen. Also: Zum einen hat...

  • 17.06.19

Meistgelesene

Kate Middleton: So cool reagiert sie auf eine ziemlich direkte Frage

Kate Middleton ist ein echter Profi und lässt sich durch keine Frage aus dem Konzept bringen. Das hat sie nun ein weiteres Mal unter Beweis gestellt! So cool hat sie nämlich auf eine lustige Frage reagiert. Seit mehr als acht Jahren ist Kate Middleton die Frau von Prinz William und damit auch Herzogin. In dieser Zeit konnte die Mutter von Prinz Louis, Prinz George und Prinzessin Charlotte natürlich viel lernen und weiß ganz genau, wie man sich als Royal in der Öffentlichkeit zu verhalten...

  • 15.06.19

Kate Middleton und Prinz William: Sie legen ein Pause ein!

Kate Middleton und Prinz William haben nun eine Pause eingelegt! Auch das royale Paar, muss einfach mal abschalten und den Kopf frei bekommen. Aber wie haben die zwei ihre freie Zeit genutzt? Letztes Jahr hat sich Kate Middleton eine längere Auszeit genommen. Nachdem sie schwanger war und Prinz Louis auf die Welt brachte, kümmerte sie sich erst einmal voll und ganz auf ihr drittes Baby. Doch seit Oktober letzten Jahres geht Herzogin Kate ihren Pflichten wieder komplett nach. Dieses Jahr war...

  • 16.06.19

Kylie Jenner Instagram: So innig zeigt sie sich mit Travis Scott

Nach den Trennungs-Gerüchten beweisen Kylie Jenner und Travis Scott, dass sie immer noch verliebt sind. Auf Instagram teilt Kylie heiße Urlaubs-Bilder mit ihrem Freund. Schau sie dir hier an! Der Reality-Star und der Rapper sind seit 2017 ein Paar, sie bekamen letztes Jahr auch Töchterchen Stormi. Somit wurde die Kardashian-Jenner-Familie um ein Mitglied größer. Vor einiger Zeit gab es um Kylie Jenner und Travis Scott Fremdgeh-Gerüchte. Der Rapper konnte während seiner Astroworld-Tour auf...

  • 16.06.19