Top-Nachrichten - alle Bezirke

Die Internetbetrüger gaben sich auch schon als Finanzamtsbedienstete aus und versuchten, die Betroffenen zur Herausgabe ihrer persönlichen Kontodaten zu verleiten.
2

Internetbetrüger: „Mitteilung von FinanzOnline“
Finanzministerium warnt vor gefälschten E-Mails

Aktuell versuchen Internetbetrüger mit Hilfe von gefälschten E-Mails im Namen des Finanzministeriums an persönliche Daten von Bürgerinnen und Bürgern zu gelangen. ÖSTERREICH. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) warnt am Dienstag vor gefälschten E-Mails, die im Namen des BMF an Bürgerinnen und Bürger in ganz Österreich versendet werden. In den betrügerischen E-Mails mit dem Betreff „Mitteilung von FinanzOnline“ ist zu lesen, dass der Empfänger eine Steuerrückerstattung in der Höhe von...

Erst im Juni ist der Polizei in Bad Ischl ein großer Coup gelungen: Ein großer Wilderer-Ring wurde ausgeforscht.

Rechtswidrige Volkstradition
Bezirksjägermeister Johann Enichlmair: "Wilderei ist eine Sauerei!"

Wildern hat im Salzkammergut Tradition, das rechtswidrige Verhalten ruft die Jäger auf den Plan. SALZKAMMERGUT. Als eine der erfolgreichsten Ermittlungsarbeiten in Sachen Wilderei in den letzten Jahren bezeichnet der Bad Ischler Revierinspektor und Kriminalist Raphael Czerny das Ausforschen eines Wilderer-Rings im Bezirk. Drei beschuldigte Haupttäter aus Bad Ischl, zwischen 18 und 30 Jahren, und zwei Nebentäter, die Väter zweier Verdächtiger, konnten bereits ausgeforscht werden. Aufgeflogen...

Von links: Thomas Roskaric (Chirurgie), Stationsleitung Karin Zellacher, Harald Müller (Anästhesiologie und Intensivmedizin) mit Patientin Erna Z.

LKH Wolfsberg
102-jährige Patientin erfolgreich operiert

Mit über 100 Jahren ist Erna Z. die älteste Patientin, die jemals in Wolfsberg operiert wurde.  WOLFSBERG. Mit starken Bauchschmerzen wurde Patientin Erna Z. in das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg eingeliefert, wo ein Darmverschluss und auch Darmkrebs diagnostiziert wurden. Das Ärzte-Team konnte die 102-Jährige erfolgreich behandeln, sie durfte das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Erna Z. ist die älteste Patientin, die in Wolfsberg jemals operiert wurde. Älteste PatientinDas Team...

Fünf Spielerinnen aus den Top-25 der Damen-Weltrangliste haben für das "Upper Austrian Ladies" genannt.

Upper Austrian Ladies
French Open-Sensation schlägt in Linz auf

Fünf Top-25-Spielerinnen kämpfen im November in Linz um den Titel bei der Jubiläumsausgabe des Upper Austrian Ladies. Mit Nadia Podoroska kommt ein French-Open-Star.   LINZ. Aryna Sabalenka ist die aktuelle Nummer zwölf in der Damen-Tennisweltrangliste. Die Weißrussin ist damit die bestgereihte Spielerin beim Linzer Damentennis-Klassiker „Upper Austrian Ladies“. Auch eine der Sensationen bei den diesjährigen French Open wird in Linz aufschlagen. Linz-Siegerin kehrt auf die Gugl...

4

Das Katholische Bildungswerk lädt ein
Ein Herz für Kinder im Tibet

Josef-Wirt und Seelenmensch Günter Hager berichtet von seinen Hilfsprojekten im indischen Himalaja. Günter Hager verbringt seit mehr als einem Vierteljahrhundert seine mehr als spärliche Freizeit bei seinen tibetischen Freunden im Himalaja. Er berichtet bei diesem einzigartigen Vortrag von seinen Erlebnissen im Tibet. Er erzählt von den den tibetischen Kindern, ihren drei Waisenhäusern und von den Altersheimen im indischen Himalaja, die er dort gegründet hat. Er zeigt uns wunderschöne Bilder...

Die Internetbetrüger gaben sich auch schon als Finanzamtsbedienstete aus und versuchten, die Betroffenen zur Herausgabe ihrer persönlichen Kontodaten zu verleiten.
Erst im Juni ist der Polizei in Bad Ischl ein großer Coup gelungen: Ein großer Wilderer-Ring wurde ausgeforscht.
Von links: Thomas Roskaric (Chirurgie), Stationsleitung Karin Zellacher, Harald Müller (Anästhesiologie und Intensivmedizin) mit Patientin Erna Z.
Fünf Spielerinnen aus den Top-25 der Damen-Weltrangliste haben für das "Upper Austrian Ladies" genannt.
Aktuell

Lokales

AKNÖ-Präsident Markus Wieser und AKNÖ-Direktorin Bettina Heise übergeben Laptops an die beiden SchulsprecherInnen und Direktor Erich Santner von der Polytechnischen Schule Ternitz im Beisein von LA Vizebürgermeister Christian Samwald, Schulstadträtin Andrea Reisenbauer und Schulqualitätsmanager Heinz Kerschbaumer.

Ternitz
Zusätzliche Laptops für Home-Schooling

BEZIRK NEUNKIRCHEN. AKNÖ-Präsident Markus Wieser und AKNÖ-Direktorin Bettina Heise übergaben fünf Laptops an die Direktion der Polytechnischen Schule Ternitz. Der Direktor der Polytechnischen Schule Ternitz, Erich Santner, wandte sich hilfesuchend an die AKNÖ. Denn es seien zusätzliche Laptops notwendig, um einen IT-Unterricht und ein allfälliges Home Schooling zu ermöglichen. Die AKNÖ zögerte nicht lange und sieht mit der Spende von fünf Laptops einen Beitrag, um die Bildungschancen der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Zöbern
Riesen-Adventkalender für guten Zweck in der Raststation Oldtimer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alle Jahre wieder kaufen Firmen Kästchen in dem Riesen-Adventkalender der Raststation Oldtimer Zöbern. Das Geld kommt dem "Verein Lebenslicht" zu Gute. Das Team der Raststation Oldtimer rund um Anton Plank organisiert alljährlich ein Keksebacken für Kinder der umliegenden Kindergärten und Volksschulen. Die Kekse werden gewöhnlich in der Raststation Oldtimer verkauft und der Erlös fließt in die Benefiz-Aktion. Das Keksebacken muss aus Sicherheitsgründen (das leidige...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Ines Hrassnig: „Mit speziellen Gläsern und den auf die Bildschirmpositionierung abgestimmten Schliff wird ein angenehmes Arbeiten am Bildschirm wieder möglich.“

Bei Kopfschmerzen nach längeren Bildschirm-Sitzungen gibt`s beim Optik- Spezialisten Hilfe!
Bildschirmbrille: 3:0 für Optik Buffa!

KLAGENFURT. Brillenträger mit unklarem Blick auf Computerbildschirme können sich freuen, denn bei Optik Buffa kann ihnen geholfen werden. Bei Optik Buffa werden erstens im Sehtest-Raum nicht nur die genaue Fehlsichtigkeit ermittelt, sondern zweitens anhand Ihrer Angaben der individuellen Sitzposition und Entfernungen zu den Vorlagen und dem Bildschirm die optimale Brille mit dem spezifischen Gläserschliff ermittelt. In der hauseigenen Werkstatt werden auch gleich vor Ort die Gläser mit dem...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Andreas Schwanzer
Anzeige
Alexander Rier (2.v.l.): „Die neuen Mini-Hör-Computer sind nahezu unsichtbar im Ohr versteckt. Ob diese für Sie Sinn machen, erfahren Sie bei einem kostenlosen und unverbindlichen Test in unserem Geschäft.“

Neue „Mini-Hör-Computer“ verbessern auch Kontakt zu Familie, Freunden und Arbeitskollegen!
Optik Jurka bringt High-Tech Sound ins Ohr zurück!

GÄNSERNDORF. Extreme Beschallung bei Konzerten, Clubbings, In-Ear Sound Systeme und Kopfhörer so groß wie Ohrenschützer sind für den Hörsinn von jungen und älteren Menschen eine enorme Belastung. Diese Belastung für den Hörsinn führt dazu, dass viele etwas hören, aber schlecht verstehen. Eine Alternative zu klassischen Hörsystemen sind kleine Mini-Hör-Computer von GN resound. Einzelne schwache Hörbereiche werden ausgeglichen. Die Mini-Systeme werden nahezu unsichtbar im Ohr getragen. Das...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Andreas Schwanzer

Politik

GR Franz Köfel fordert die Möglichkeit einer Lehrausbildung in der Völser Gemeindeverwaltung.

Forderung
Lehrlingsausbildung im Völser Gemeindeamt?

Der Völser Mandatar Franz Köfel (Liste Franz Köfel & Team) stellte einen Antrag an den Gemeinderat, in der Verwaltung der Marktgemeinde eine Lehrausbildung anzubieten. "Da die Corona-Pandemie am Arbeitsmarkt auch eine Verminderung von Lehrstellen verursacht, ersuche ich den Gemeinderat der Marktgemeinde Völs, diesem Umstand durch die Einstellung eines Bürokaufmann/frau-Lehrlings im Gemeindeamt entgegenzuwirken. Ich darf in diesem Zusammenhang in Erinnerung rufen, dass im Gemeindeamt alle...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Wolfgang Krenn führt seit 2018 die Geschicke von Berg.

Berg im Drautal
Krenn kandidiert wieder

Bürgermeister Wolfgang Krenn tritt bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2021 in Berg im Drautal wieder als Spitzenkandidat der ÖVP an. BERG. Seit Juni 2018 ist Wolfgang Krenn (ÖVP) Bürgermeister von Berg im Drautal. Der 49-Jährige folgte damals Ferdinand Hueter als Ortschef nach. Bei der kommenden Bürgermeister- und Gemeinderats-Wahl am 28. Feber 2021 geht Krenn erneut als türkiser Spitzenkandidat ins Rennen. Blick zurückIn zwei Jahren als Ortschef setzte Krenn bisher u.a. die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Internetbetrüger gaben sich auch schon als Finanzamtsbedienstete aus und versuchten, die Betroffenen zur Herausgabe ihrer persönlichen Kontodaten zu verleiten.
2

Internetbetrüger: „Mitteilung von FinanzOnline“
Finanzministerium warnt vor gefälschten E-Mails

Aktuell versuchen Internetbetrüger mit Hilfe von gefälschten E-Mails im Namen des Finanzministeriums an persönliche Daten von Bürgerinnen und Bürgern zu gelangen. ÖSTERREICH. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) warnt am Dienstag vor gefälschten E-Mails, die im Namen des BMF an Bürgerinnen und Bürger in ganz Österreich versendet werden. In den betrügerischen E-Mails mit dem Betreff „Mitteilung von FinanzOnline“ ist zu lesen, dass der Empfänger eine Steuerrückerstattung in der Höhe von...

  • Julia Schmidbaur
Hallenbad Perg
2

Gastronomie fehlt
Hallenbad Perg: Saison-Tarife verdoppelt

PERG. „Eine Saison-Karte für das Hallenbad in Perg wurde heuer für Personen ab 15 Jahre von 100 auf 200 Euro verdoppelt. Schüler, Lehrlinge usw. zahlen statt 70 jetzt 140 Euro. Eine Verdoppelung des Preises halte ich für ungeheuerlich. Ich habe trotzdem wieder eine Jahreskarte für das Hallenbad Perg genommen. Warum gibt es hier so wenig öffentliche Förderung? Für die Motorik-Parks ist viel Geld vorhanden. Ich habe nichts gegen Motorik-Parks, persönlich brauche ich keinen. Schwimmbäder sind sehr...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Regionauten-Community

2 6

Im Guiness Buch der Rekorde seit 2001
Die grösste Weintraube der Welt - am Eory Kogel ( Gem. Glanz a.d. W. )

In der Mitte der zweitgrößten steirischen Weinbaugemeinde, der Gemeinde Glanz a. d. W. liegt der Eory-Kogel mit einer Erhebung von 483 m. Von dort aus bietet sich eine traumhaft malerische Rundumsicht auf das gesamte Gemeindegebiet und zahlreiche Wander- und Genusswege. Nachdem die Weintraube auch Symbol der Gemeinde ist, im Wappen seit 1955, so ist es naheliegend, dieses Symbol in beachtlicher Guiness-Grösse von 5 mal 4 Metern in Nirosta und Glas vom heimischen Künstler Willi Trojan bauen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Hans Baier
Titelbild: Das Kieneck im Herbst
7 5 46

Gutensteiner Alpen, Furth a.d. Triesting, Bezirk Baden (NÖ)
Das Kieneck im Herbst

FURTH.   Das Kieneck ist ein 1107 m ü.A. hoher Berg in den Gutensteiner Alpen in Niederösterreich und liegt ungefähr in der Mitte des Dreiecks Araburg (1&2) im Norden, Almesbrunnberg im Südosten und Unterberg im Südwesten. Der Gipfel liegt im Gemeindegebiet von Furth an der Triesting nahe den Grenzen zu den Nachbargemeinden Muggendorf und Ramsau. Im Gipfelbereich befindet sich die Enzianhütte des Österreichischen Alpenvereins, die mit ihrer urig gemütlichen Holzterrasse, einem herrlichen...

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
1 2

Erste Bank Open
PFLICHT ERLEDIGT! DOMINIC THIEM FEIERT AUFTAKTSIEG IN WIEN 27.10.2020

PFLICHT ERLEDIGT! DOMINIC THIEM FEIERT AUFTAKTSIEG IN WIEN 27.10.2020 Österreichs Tennisstar Dominic Thiem hat am Dienstag seinen ersten Tour-Sieg nach der Corona-Pause gelandet. Der 27-Jährige gewann beim Erste Bank Open vor etwa 1.000 Besucher in der Stadthallen Arena gegen Lucky Loser Witalij Satschko 6:4,7:5. Nach 1:47 Stunden war der Sieg freilich doch fixiert Der 23-jährige Ukrainer war in Wien für den verletzten Japaner Kei Nishikori in den Hauptbewerb gekommen. Thiems Gegner...

  • Wien
  • Robert Rieger
Bild: Asperhofen Blue Hawks

Blue Hawks - schwere „Jungs“ gesucht
Blue Hawks - BIG MAN TRYOUT

Die Asperhofen BLUE HAWKS sind auf der Suche nach großen, schweren und starken Jungs, um die Offense sowie Defense Line zu verstärken. Was man dafür können muss und welche Aufgaben man dabei hat? Wichtig ist es, teamfähig zu sein und an einem Strang mit anderen ziehen zu können. Und eines vorab - je stärker du bist, desto besser 💪🏼 Du fühlst dich angesprochen? Dann melde dich ganz unverbindlich für unser Tryout unter office@bluehawks.at an und schau vorbei!

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Harald Hirschmüller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Das erfolgreiche Grasskipaar Sascha und Kristin Posch holte bei den Österreichischen Meisterschaften 2020 gemeinsam sieben Mal Gold und einmal Silber.
5

Grasski
Kristin Posch: "Mein Herz schlägt für das Burgenland!"

Kristin Posch aus Oberdorf berichtet im exklusiven Interview mit den Bezirksblättern über Familie Sport und Studium. OBERDORF. Die 23-jährige Oberdorferin Kristin Posch ist zweifache Gesamtweltcupsiegerin, mehrfache WM-Medaillengewinnerin und Juniorenweltmeisterin im Grasski. Neben dem Leistungssport ist sie Jungmama, Ehefrau und Studentin. Mit den Bezirksblättern sprach Kristin über die Mehrfachherausforderungen und ihren sportlichen und beruflichen Ambitionen. Bezirksblätter: Wie war...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander - Übung 1: Hampelmann
Video 8

Training
Fit in den Winter mit Gerald Kammerlander – Teil 1

TIROL. Wöchentliche Übungen mit dem Naturbahnrodler Gerald Kammerlander - So wirst du fit für den Winter! Viel Spaß bei den Übungen mit Gerald Kammerlander. Übung 1 –HampelmännerBeginne im aufrechten Stand mit den Händen hinter dem KopfSpringe und spreize die Beine, bis du weiter als schulterbreit stehstDeine Handflächen berühren die OberschenkelSpringe und ziehe deine Beine wieder zusammenDeine Hände berühren sich hinter dem Kopf3x50 Wiederholungen mit je 45 Sekunden Pause Übung 2 –...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Insgesamt 12 Teilnehmerinnen waren beim ersten reinen Trainerinnenkurs des BFV mit dabei: Victoria Guger, Jennifer Köppel, Selina Kellner, Annalena Wucher, Sandra Himmler, Lena Kovar, Andrea Wagersreiter, Nicole Gisch, Yvonne Lindner, Martina Mädl, Stephanie Jandl mit Tochter und Astrid Podiwinsky
6

Frauenfussball
Erster Frauentrainerkurs im Burgenland gestartet

Der BFV setzte mit dem ersten reinen Trainerkurs für Frauen einen wichtigen Akzent für den Frauenfussball. EISENSTADT. Am Freitag startete der Burgenländische Fußballverband (BFV) mit dem ersten reinen Trainerkurs für Frauen in Eisenstadt. Insgesamt 12 Fußballtrainerinnen, die auch Trainerinnen im Nachwuchsbereich sind, nahmen daran teil. "Das Interesse war schon groß, das zeigte auch die Teilnehmeranzahl. Insgesamt 12 Nachwuchstrainerinnen, die meisten aktive Spielerinnen, waren dabei. Wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Marja-Liisa Aumüller und Jasmin Zweimüller. Sport ist ihr Leben!
2

Laufsport
Rieder Läuferinnen basteln sich eigenen Pilgerweg

In Zeiten wie diesen, wo kaum Laufbewerbe stattfinden, müssen sich Läufer schon eigene Wettkämpfe und Herausforderungen planen und organisieren. Das haben auch Jasmin Zweimüller (26) und Marja-Liisa Aumüller (31) aus Ried so gemacht. Die beiden Athletinnen der LAG Ried absolvierten einen Lauf über 53 Kilometer. Der sogenannte „Einserweg“ führt von Haag am Hausruck nach Maria Schmolln und ist dem Marienweg sehr ähnlich. Vom Hausruck- bis zum Kobernaußerwald haben Jasmin Zweimüller und...

  • Ried
  • Mario Friedl

Wirtschaft

Andreas Haidinger konnte gemeinsam mit Geschäftspartner Jörg Rath und seinem Team von "The Kitchen" überzeugen.
23

Regionalitätspreis 2020
"The Kitchen" hat alle eingekocht

Die Entscheidung ist gefallen: "The Kitchen by Andreas Haidinger" gewinnt den Regionalitätspreis 2020 im Bezirk Leoben. LEOBEN. Der Blick auf die Speisekarte von „The Kitchen by Andreas Haidinger“ macht es einem nicht gerade einfach: Von Pizza- und Pastavariationen über Burgerkreationen und Curryspeisen bis hin zu Steaks ist darauf alles zu finden. Böse Zungen könnten da schnell behaupten „Wer alles kann, kann nichts so richtig". Dass das bei „The Kitchen“ aber definitiv nicht zutrifft,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Anzeige

Reiter Sonnenschutz Brixlegg
Rollladenaktion

ROLLLADENAKTION zum Sparpreis! DIREKT VOM ERZEUGERBETRIEB in 2. Generation 4 Rollläden zum Preis von 3! 6 Rollläden zum Preis von 4! Wir besuchen Sie unverbindlich und kostenlos zu Hause! Reiter Familienbetrieb Brixlegg Tel. 05337-64255 0664-1738018

  • Tirol
  • Kufstein
  • Robert Hornof
WKO-Bezirksstellenobmann Jürgen Kapeller begrüßt die Covid-19-Investitionsprämie.

Jürgen Kapeller zur Covid-19-Investitionsprämie
„Jetzt investieren zahlt sich aus“

Zur Ankurbelung der Wirtschaft hat die Bundesregierung als investitionsfördernde Maßnahme die COVID-19-Investitionsprämie beschlossen. Die Wirtschaftskammer Linz-Land begrüßt diese Maßnahme. LINZ-LAND (red). "Die Covid-19-Investitionsprämie wirkt unmittelbar für das Unternehmen und stärkt nachhaltig den Wirtschaftsstandort und die heimischen Arbeitsplätze, so WKO-Bezirksstellenobmann von Linz-Land Jürgen Kapeller. Basisprämie beträgt sieben ProzentDie in bar auszuzahlenden Zuschüsse soll...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Preisträger mit R. Roth, J. Bogner-Strauß, M. Polaschek

Rudi-Roth-Stipendien
10.000 Euro für vier junge Akademiker

Bereits zum 20. Mal vergab der Grazer Unternehmer Rudi Roth heuer wieder die Rudi-Roth-Stipendien im Gesamtwert von 10.000 Euro an vier jungen Wissenschafter der Karl-Franzens-Universität. Gemeinsam ist den Arbeiten von Daniel-Armin Dumic, Claudia Mayr-Veselinovic, Gül Üret und Monika Veit die Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Herausforderungen in Ost- und Südosteuropa. Insgesamt hat Rudi Roth über 200.000 Euro an Stipendien zur Verfügung gestellt. Als Anerkennung und Dank für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer

Leute

Susanne Raab mit den Chefs des Marchfelderhofs.

Geburtstagstörtchen, Gansln und ein Ständchen als Schmankerl
Ministerin feierte im Marchfelderhof

DEUTSCH-WAGRAM (rm). „Ich war schon mit Minister a.D. Werner Faßlabend und seiner Martina im legendären Marchfelderhof und alles hat uns so gefallen, dass ich ihn für diesen Anlass eigens ausgesucht habe“, so Bundesministerin Susanne Raab anlässlich ihrer Geburtstagsfeier. Marchfelderhof-Küchenchef Christian Langer legte sich ins Zeug und ließ die berühmten Marchfelderhof Gansln auffahren, die auch genüsslich verspeist wurden. Zum Geburtstagstörtchen marschierten Marchfelderhof Seniorchef...

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold
Art-Plus-Obfrau Johanna Knie mit ihrem Bild "Pleitegeier".
6

Tage des offenen Ateliers
Die "Künstlerei" ist neu renoviert

PURKERSDORF (bw). Kunst-Wochenende von "ARTPlus" im renovierten Vereinslokal. - Bis lange nach Mitternacht arbeiteten Johanna Knie und ihre Helfer vom Kunstverein ARTPlus an der Renovierung der kleinen "Künstlerei" in der Hardt-Stremayr-Gasse. An den "Tagen des offenen Ateliers", an denen niederösterreichweit mehr als 1.000 Künstler teilnahmen, war dann alles fertig. Kunstgespräche können jetzt auch in einem Kellerstüberl oder an der Bar geführt werden. Am Freitag beantworteten Brigitte Puš,...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Wanderergruppe aus dem Bezirk Oberwarter, begleitet von LAbg. Walter Temmel (links), Kammerrat Johann Weber (2. von rechts) und Landesbäuerin Irene Deutsch (3. von rechts).
2

Bergauf, bergab
Südburgenländische Bäuerinnen erwanderten Henndorf

Durch das hügelige Gelände Henndorfs führte der südburgenländische Bäuerinnen- und Familienwandertag, den Landesbäuerin Irene Deutsch organisierte. Ausgangspunkt war die Hirczykapelle, die einst mit Geld von Amerika-Auswanderern errichtet wurde. Vorbei ging es an der Binderkapelle, am Maria-Theresien Grenzstein, durch das Tal der Rittschein bis zur Bücsek-Kapelle. Höhepunkt der Wanderung im wörtlichen Sinne war die fast 400 Meter hoch gelegene Aussichtsplattform am Binderberg. Am Ende...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Buch "Ordensfrau und Freigeist" über Gabriele Strausz ist in der Edition Lex Liszt 12 erschienen.
4

100. Geburtstag einer schillernden Persönlichkeit
Neue Biographie über Sr. Irmgardis aus St. Michael

Einer schillernden Persönlichkeit ist das neue Buch "Ordensfrau und Freigeist" gewidmet, das der ehemalige ORF-Journalist Günter Unger geschrieben hat. Er zeichnet darin das Leben der aus St. Michael stammenden Ordensschwester Irmgardis nach, die heuer vor 100 Jahren geboren wurde. Gabriele Strausz war Nonne in der Kongregation der Töchter vom göttlichen Erlöser und Lehrerin am Theresianum in Eisenstadt. Von 1966 bis 1968 begeisterte sie als erste Frau in der sonntäglichen ORF-Fernsehsendung...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Gedanken

1 Video

Witz der Woche
Drei Väter und ihre Söhne

VIDEO ::: Den Witz der Woche erzählt dir Leonhard Gruber aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. LUNGAU. Eltern sind meist sehr stolz auf ihren Nachwuchs; und einige geben auch gerne mit ihren Kindern mächtig an. Wie es Vätern so ergehen kann, wenn sie sich mit den Erfolgen ihrer Sprösslinge zu übertrumpfen versuchen, das erzählt Leonhard Gruber aus dem Lungau in unserem wöchentlichen Format "Witz der Woche". Gruber ist der Obmann der Imker im Lungau; außerdem ist er...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Gräbersegnung findet heuer ohne Angehörige statt.
4

Allerheiligen/Allerseelen
Kein traditionelles Totengedenken in Zeiten von Corona

Heuer keine traditionellen Totengedenken im Bezirk Kitzbühel. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Der Besucher der Gräber zu Allerheiligen und Allerseelen gehört für viele Gläubige zur Tradition. Heuer, in Zeiten der Corona-Krise, werden die Gräbersegnungen anders gestaltet als in den vergangenen Jahren. Das hat die Österreichische Bischofskonferenz festgelegt. Auch wenn heuer am Friedhof keine gemeinsamen Gottesdienste stattfinden können, werden die Gräber dennoch gesegnet. Der Ablauf der Segnung und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Auf vielen Friedhöfen finden heuer keine Gräbersegnungen statt. Dekan Franz Neuner lädt dennoch dazu ein, das Grab der verstorbenen Angehörigen zu besuchen, und eigenverantwortlich den nötigen Abstand einzuhalten.

Allerheiligen und Allerseelen 2020
Heuer findet keine traditionelle Gräbersegnung statt

BEZIRK REUTTE (eha). "Allerheiligen" steht vor der Tür: Am 1. November versammeln sich Menschen an den Gräbern ihrer Angehörigen, um der Verstorbenen zu gedenken. Der Feiertag wird von den Pfarren im Bezirk Reutte dabei individuell gestaltet. Keine gemeinsamen Friedhofsfeiern Eine Höchstzahl von 100 Personen an den Gräbern und ein vorgeschriebener Abstand von einem Meter zu Personen, die nicht im selben Haushalt leben, und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes: Diese Regeln sorgen nun...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Edi Jäger (Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg) mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Pantomime: Es wird wieder knifflig

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Lustgefühl. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.