Top-Nachrichten - alle Bezirke

Mit dem "Grünen Pass" soll auch das Reisen wieder möglich sein. Mit dem "Grünen Pass" soll auch das Reisen wieder möglich sein. Mit dem "Grünen Pass" soll auch das Reisen wieder möglich sein.
Aktion 2

Mückstein
„Grüner Pass“ soll ab 4. Juni eingesetzt werden

In zweieinhalb Wochen soll der „Grüne Pass“ in Österreich fertig sein: Ab 4. Juni soll der digitale Nachweis in Österreich auch via QR-Code erfolgen, bestätigte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Rande einer Pressekonferenz am Dienstag. ÖSTERREICH. Die Umsetzung soll hierzulande auch bereits dem ab Ende Juni angekündigten EU-weiten QR-Code entsprechen, erklärte Gesundheitsminister Mückstein. Bis zum 4. Juni gelten laut Mückstein sämtliche Nachweise as Eintrittsberechtigung...

Zu den "Long-Covid"-Symptomen zählen starke Ermüdungserscheinungen. Zu den "Long-Covid"-Symptomen zählen starke Ermüdungserscheinungen. Zu den "Long-Covid"-Symptomen zählen starke Ermüdungserscheinungen.
2

Long-Covid-Patienten
"Ich bekomme immer noch schlecht Luft"

Es ist wieder ein relativ neuer Begriff, mit dem wir vor wenigen Monaten noch nichts angefangen hätten: "Long-Covid-Patienten". Bis zu 30 Prozent der CoV-Patienten sind davon betroffen, aktuell rund 60.000 Menschen in Österreich. VILLACH. Auch Herr E. (Name der Redaktion bekannt) aus Villach gehört zu ihnen. Der 43-jährige erkrankte im März schwer an Corona, verbrachte zehn Tage im Krankenhaus. "Dabei gehörte ich davor zu den Corona-Skeptikern. Dann bekam ich das Virus und leide noch jetzt...

Die Kärntner Milchbauern werden vom Land Kärnten künftig stärker unterstütztDie Kärntner Milchbauern werden vom Land Kärnten künftig stärker unterstütztDie Kärntner Milchbauern werden vom Land Kärnten künftig stärker unterstützt

Landesregierung
Unterstützung für Milchtransport beschlossen

Mehrkosten für Eigenanlieferung von Milch aus Berggebieten sollen abgefedert werden, 500.000 Euro stehen dafür aus dem Agrarreferat zur Verfügung. KÄRNTEN. Der Transportkostenzuschuss für Milchbauern in benachteiligten Berggebieten hat sich in den letzten Jahren als wichtige Unterstützung vor allem für kleinere und mittlere landwirtschaftliche Betriebe erwiesen. Auf Initiative von Agrarlandesrat Martin Gruber hat die Kärntner Landesregierung in der heutigen Regierungssitzung daher beschlossen,...

Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca. Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca. Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
10

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

"Grüner Pass" kommt ab 4. Juni· Unterstützung für Kärntner Milchbauern· Österreich impft nicht mehr mit AstraZeneca . Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. "Grüner Pass" kommt ab 4. JuniAb 4. Juni soll der digitale Nachweis in Österreich auch via QR-Code erfolgen, bestätigte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Rande einer Pressekonferenz am Dienstag. „Grüner Pass“ soll ab 4. Juni eingesetzt werden Öffnungsschritte: Kärntner Landesregierung...

1 1 14

Bärental,Kärnten

Unser Kärnten ist einfach schön. Von Klagenfurt kommend nach Feistritz im Rosental, hier vor dem Gasthaus Lausegger links abbiegen ins Bärental. Hoffe euch gefallen die Fotos vom wunderschönen Bärental.

2022 soll der Kirchtag wieder stattfinden, bis dahin sollte dieser eine Auszeichnung erhalten, so Stadtrat Pober. 2022 soll der Kirchtag wieder stattfinden, bis dahin sollte dieser eine Auszeichnung erhalten, so Stadtrat Pober. 2022 soll der Kirchtag wieder stattfinden, bis dahin sollte dieser eine Auszeichnung erhalten, so Stadtrat Pober.

Villacher Kirchtag
Volksfeste als Weltkulturerbe verankern

Schon 2017 hat die Volkspartei beantragt, dem Villacher Kirchtag den Status als immaterielles UNESCO-Kulturerbe zuzuerkennen. VILLACH. Dieser Vorschlag wurde auch gemeinhin positiv aufgenommen und man kündigte einen entsprechenden gemeinsamen Antrag mit der IG Volksfeste (also mit den Wiesenmärkten St. Veit und Bleiburg sowie den historischen Märken in Wolfsberg) an. "Leider scheint aus diesem Arbeitskreis aber nichts geworden zu sein", kritisiert der Villacher ÖVP-Stadtrat Christian Pober. Der...

Der diesjährige Frühling ist einer der kältesten seit den 90ern.Der diesjährige Frühling ist einer der kältesten seit den 90ern.Der diesjährige Frühling ist einer der kältesten seit den 90ern.

Wetter Tirol
Woher kommt der kalte Frühling?

TIROL. Nein, es ist nicht der Frühling, den wir uns für die anstehenden Öffnungen alle erhofft haben. Zuletzt war es Anfang der 90er so kühl wie in diesen Frühlingsmonaten, erläutern die Meteorologen der ZAMG. Zuletzt in den 90ern so kühlWir haben uns mit dem Klimawandel schon derart an einen warmen Frühling gewöhnt, dass es uns doch sehr überrascht, wenn wir, wie in diesem Jahr, einen kühleren Frühling erleben. Zuletzt war es in 1996 und 1991 ähnlich kühl, wie aktuell. Deutlich kühler als...

Den medialen Auftakt zum Start der Wiener Parkbetreuung gab's im Hamerlingark in der Josefstadt.Den medialen Auftakt zum Start der Wiener Parkbetreuung gab's im Hamerlingark in der Josefstadt.Den medialen Auftakt zum Start der Wiener Parkbetreuung gab's im Hamerlingark in der Josefstadt.

Wiener Parkbetreuung
Hier gibt es kostenlose Betreuung für Kinder in Parks

Mit 19. Mai startet wieder die gratis Parkbetreuung in den Wiener Parks für Kinder von sechs bis 13 Jahren. WIEN. Mit den Lockerungen für Gastro, Sport und Kultur darf auch endlich wieder die Parkbetreuung mit 19. Mai ihre Arbeit aufnehmen. 300 geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten dabei kostenlosen Spaß in den Wiener Parks, Jugendsport- und Wohnhausanlagen für Kinder von sechs bis 13 Jahren. „Viele Kinder und Jugendliche haben in den letzten Monaten unter der Einschränkung der...

Mit dem "Grünen Pass" soll auch das Reisen wieder möglich sein.
Zu den "Long-Covid"-Symptomen zählen starke Ermüdungserscheinungen.
Die Kärntner Milchbauern werden vom Land Kärnten künftig stärker unterstützt
Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
2022 soll der Kirchtag wieder stattfinden, bis dahin sollte dieser eine Auszeichnung erhalten, so Stadtrat Pober.
Der diesjährige Frühling ist einer der kältesten seit den 90ern.
Den medialen Auftakt zum Start der Wiener Parkbetreuung gab's im Hamerlingark in der Josefstadt.


Lokales

Radsportlerin Verena Eberhardt machte eine Führung durch ihren Heimatort St. Martin i. d. Wart.
34

St. Martin i. d. Wart
Bahnradsportlerin Verena Eberhardt führte durch ihren Heimatort

Österreichs beste Bahnradsportlerin Verena Eberhardt führte durch ihren Heimatort St. Martin i. d. Wart. ST. MARTIN/WART. Klein, aber oho darf die Ortschaft St. Martin i. d. Wart bezeichnet werden. Mit rund 300 Einwohnern ist sie seit 1971 Ortsteil der Stadtgemeinde Oberwart. Ein sportliches Kind des Ortes ist die seit Jahren auch international erfolgreiche Bahnradsportlerin Verena Eberhardt, die auch auf den Straßen immer wieder ordentlich Gas gibt. Zuletzt fuhr sie Rennen in Hongkong....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Aktion

WOCHE Gastro-Gewinnspiel
Auf zum Wirten und 30 x 50€ Gastro-Gutscheine gewinnen!

ENDLICH IST ES SO WEIT! Die Gastronomie darf am 19. Mai wieder ihre Pforten öffnen. Unterstützen wir doch unsere Lieblingswirte, indem wir uns vor Ort kulinarisch von ihnen verwöhnen lassen. Nutzen Sie Ihre Chance beim großen WOCHE-Gastro-Gewinnspiel – und mit etwas Glück gewinnen Sie einen 50-Euro-Gastrogutschein. Also: Auf zum Lieblingswirt und gewinnen! So einfach funktioniert es: Besuchen Sie ihren Lieblingswirten unter den teilnehmenden Betrieben Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen Laden...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bürgermeister Ernst Wendl mit den Mitarbeitern des Wirtschaftshofes Andreas Hampl, Alexander Bomer und Nicole Pannagl beim Blumen pflanzen in Velm.

Lokales
Bunte Blumenbeete schmücken Himberg

HIMBERG. Die Gemeinde Himberg ist immer in allen Katastralgemeinden mit besonders schönen Blumenbeeten ausgestattet. Im Frühling ist Pflanzzeit, da sind die MitarbeiterInnen des Wirtschaftshofes aktiv und gestalten die Blumenbeete. Mittlerweile gibt es auch einige Mehrjahresbeete, die nicht jährlich bepflanzt werden müssen. Diese wurden versuchsweise gestaltet, je nach Zuspruch dieser Blumenbeete können auch weitere errichtet werden. Unterwegs bei jedem WetterEs ist nicht selbstverständlich,...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Aktion

WOCHE Gastro-Gewinnspiel
Kulinarisch verwöhnen lassen und 50€ Gastro-Gutscheine gewinnen!

ENDLICH IST ES SOWEIT! Die Gastronomie hat ihre Pforten unter besonderen Voraussetzungen wieder geöffnet. Unterstützen wir unsere Lieblingswirten, indem wir uns vor Ort kulinarisch von ihnen verwöhnen lassen. Nutzen Sie Ihre Chance beim großen WOCHE-Gastro-Gewinnspiel, unterstützt durch die Wirtschaftskammer Leoben, den Tourismusverband Erzbergland und den Tourismusverband Leoben-Niklasdorf, und gewinnen Sie einen von 11 Gastro-Gutscheinen in der Höhe von 50€! Also auf zum Lieblingswirt und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker

Politik

Ernst Wendl, Sonja Sestak, Irene Aahs, Anna Ertler, Ingrid Wendl, Edith Friedrich, Ulrike Artner, Katharina Kucharowits, Inna Mlada, Monika Scharinger, Susanne Buchberger, Silvia Krispel, Richard Payer, Rainer Windholz und Rene Pfister.

Politik
SPÖ Frauen fordern Ende der Gewalt gegen Frauen

BEZIRK. Die SPÖ-Bezirksfrauen Bruck gingen in Himberg auf der Straße. 14 Frauen  wurden heuer in Österreich zumeist von ihren (Ex)-Partnern bereits ermordet. „Es sind keine Familientragödien oder Beziehungsdramen, es sind Frauenmorde, es sind Femizide. Als solche sind sie auch zu benennen“, so die SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende Katharina Kucharowits. In einer Trauerkundgebung forderten die SPÖ-Bezirksfrauen gemeinsam mit Rainer Windholz, Rene Pfister, Bürgermeister Ernst Wendl sowie...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Am Donnerstag, 20. Mai, findet die nächste Landtagsitzung statt.
9

NÖ Landtag
Medizintechnik, Klima und Verkehr dominieren Sitzung

Landtagsvorausschau: Am Donnerstag, 20. Mai, werden im NÖ Landtag u.a. folgende Themen besprochen, beschlossen oder auch abgelehnt: Halbierung der Mineralölsteuer, Meilenstein in der Medizintechnik, Maßnahmen für Chancengleichheit, Punktlandung in Beruf und Studium. NÖ. Von einem Meilenstein in der Medizin spricht die ÖVP unter Klaus Schneeberger: Das Projekt Zyklotron in Wr. Neustadt wird bei der Sitzung des NÖ Landtages behandelt werden. Über 9.000 Niederösterreicher erhalten jedes Jahr die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Volkspartei Burgenland hat eine Sondersitzung des Landtages verlangt, um die Vorgänge in der Immobiliengesellschaft des Landes auf politischer Ebene aufzuklären: Klubobmann Markus Ulram und Landesgeschäftsführer Patrik Fazekas

Nach BELIG-Rechnungshofbericht
ÖVP fordert „schonungslose“ Aufklärung

Nach dem kritischen Prüfbericht des Burgenländischen Landesrechnungshofes zur Gebarung der Beteiligungs- und Liegenschafts GmbH (BELIG) in den Jahren 2016 bis 2019 beantragte die ÖVP eine Sondersitzung des Landtags, die am 19. Mai stattfindet. BURGENLAND. Ein Rechnungshofbericht zur BELIG, die mittlerweile zur Landesimmobilien Burgenland GmbH (LIB) umbenannt wurde, sorgte in der Landespolitik für einige Aufregung. An Staatsanwaltschaft geschicktVor allem deshalb, weil die Prüfer laut...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Barbara Payreder koordiert die Sanierung des Denkmals.
11

Was wurde aus?
Denkmal wird saniert und um 36 Namen ergänzt

PABNEUKIRCHEN. Rasch und professionell haben Bürgermeisterin Barbara Payreder und Vizebürgermeister Manfred Nenning vergangenen Herbst auf die Aussendung der Liste Für Pabneukirchen zum Thema Kriegerdenkmal reagiert. Liste-Sprecher Kurt Steindl erinnerte, dass das Denkmal von Schmutz und Algen gereinigt gehört und die in Gold gefassten Namen verblassen. Die BezirksRundschau berichtete. Wenige Tage nach dem Bericht wurde das Denkmal gereinigt. Jetzt wurde die Denkmal-Sanierung vergeben. 36 neue...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Regionauten-Community

Neustart des Turnbetriebes
Turnverein Liesing ab 19. Mai wieder geöffnet

Endlich ist es soweit und wir dürfen unseren Turnbetrieb wieder in "fast" vollem Umfang aufnehmen. Soweit es die Witterung zulässt bieten wir ab 19. Mai alle Turnstunden wieder im Freien an. Auf Grund der Personenbeschränkung im indoor Bereich ist leider unser Hallenbetrieb nur eingeschränkt möglich. Unsere Vorturner sind dennoch voll motiviert und werden für alle Altersgruppen abwechslungsreiche Turnstunden anbieten. Viel zu lange waren unsere Kinder, Erwachsenen und Senioren von der...

  • Wien
  • Liesing
  • Werner Schultes
1 1 29

Biedermeier und Flieder

Der denkmalgeschützte St. Marxer Biedermeierfriedhof ist Kultur- und Erholungsstätte zugleich. Er verbindet Friedhof, Gedenkstätte, Kulturdenkmal und Parkanlage. Die Romantik spürt man besonders zur Zeit der Fliederblüte und beim Betrachten der alten Grabsteine. Der Duft des Flieders und das Zwitschern der Vögel lassen einem den Alltag für eine Weile vergessen und in längst vergangene Zeiten eintauchen.

  • Wien
  • Landstraße
  • Christa Posch
43

Archiv ...
Impressionen aus Ebenfurth 2021

Ebenfurth (auch Ebenfurt) ist eine Stadtgemeinde mit 3121 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020) im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich. Vor Christi Geburt war das Gebiet Teil des keltischen Königreiches Noricum und gehörte zur Umgebung der keltischen Höhensiedlung Burg auf dem Schwarzenbacher Burgberg. Später unter den Römern lag das heutige Ebenfurth dann in der Provinz Pannonia. In Ebenfurth gabelte sich die schon von den Römern benützte Straße von Ödenburg nach Wien in mehrere Äste....

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
1 25

Archiv ...
Impressionen aus Guntramsdorf 2021

Guntramsdorf ist eine Marktgemeinde mit 9227 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020) im Industrieviertel in Niederösterreich. Der Ort liegt am westlichen Rand des Wiener Beckens an der Thermenlinie. Großteils liegt das Siedlungsgebiet in der Ebene. Nur die schon jahrhundertealten Weingärten liegen an den Hängen des Eichkogels (367 m über Seehöhe) und des Anningers (675 m) am Rande des Wienerwaldes. Das Ortsbild wird unter anderem durch mehrere Teiche geprägt. Einige davon sind von der Gemeinde für...

  • Mödling
  • Robert Rieger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Für die Kicker des SV Werndorf beginnt die Meisterschaft am 7. August. Zum ersten Training bittet Coach Hannes Reinmayr bereits am 31. Mai.
2

So starten die steirischen Amateurkicker
Der Fußball-Fahrplan steht schon

Start für die Amateur-Kicker. Los geht es am 17. Juli mit dem ÖFB-Cup, die Unterklassen kicken ab 7. August. Neustart für den Amateur-Fußball in der Steiermark. Der Steirische Fußballverband hat den Fahrplan für die Saison 2021/22 festgelegt. Die erste Pflichtspielrunde steht mit der ersten Runde des ÖFB-Cups am 17. Juli an. Eine Woche später geht die Regionalliga Mitte mit 17 Mannschaften (inklusive Kärnten-Aufsteiger Treibach) ins neue Spieljahr. Die Landesliga legt am 31. Juli los. Für das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Die Telfer Handballerinnen konnten nach vier Niederlagen bei den Österreichischen-Jugend-Meisterschaft ihre ersten Siege einfahren.
2

UHT Telfs/Meinhardinum
Telfer Handballerinnen sind doppelt siegreich

TELFS, BREGENZ. Im fünften und sechsten Spiel der Österreichischen-Jugend-Meisterschaft gelang der U14-Mannschaft des UHT Telfs/Meinhardinum endlich der verdiente Befreiungsschlag. Der Sieg vor einer Woche in Bregenz fiel mit 24:10 beeindruckend hoch aus. Endlich siegreich In den vorangegangenen Partien fehlte in den entscheidenden Momenten etwas Glück und bis auf ein Unentschieden musste man sich den Gegnerinnen knapp geschlagen geben. Diesmal konnte man zeigen, wieviel Potenzial in dieser...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Hat seine Karriere im Graz-Dress beendet: O. Pusterhofer

Handball-Karriere ging dem Ende zu

Aus, Schluss, vorbei: Die HSG Holding Graz beendet die Saison nach einem 32:30-Sieg im zweiten Platzierungsspiel gegen den HC Linz auf dem neunten Endrang. In der Pause war der Vorsprung noch komfortabler, die Stahlstädter kämpften sich aber stark zurück. Am Ende reichte es aber für die Grazer. Unmittelbar nach dem Spiel verabschiedete sich der Verein auch von Kapitän Otmar Pusterhofer, der seine Handballschuhe für immer an den Nagel hängt. Einen ausführlichen Bericht zum Ende seiner Karriere...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Starker Auftritt der Damenmannschaft des ESV Hausmannstätten, gegen Neustift Innermanzing gab es den ersten Punkt in der Staatsliga.

Stocksport: Erster Punkt für ESV Hausmannstätten

Dritte Runde in der Stocksport-Staatsliga der Damen. Der ESV Hausmannstätten um Monika Sundl hatte in der Gruppe B den ESV Neustift Innermanzing zu Gast. Nach zwei knappen Niederlagen hofften die Hausmannstätterinnen, diesmal die ersten Punkte im Premierenjahr in der höchsten Spielklasse zu ergattern. Und es hat geklappt, nach einer tollen Leistung konnten die Steirerinnen den Niederösterreicherinnen beim 5:5 einen Punkt abringen. Weniger Glück hatte Autal in der Gruppe A. Das Heimspiel gegen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Wirtschaft

Nach einem Jahr Bauzeit eröffnet im Juni das Gasthaus Hirtenfelder in Windisch Minihof wieder.
7

Eröffnung im Juni
Einkehren im neuen Gasthaus Hirtenfelder in Windisch Minihof

Im neuen Gasthaus Hirtenfelder wird Tradition ebenso hochgehalten wie der Mut zu neuen Wegen. WINDISCH MINIHOF. Im Gasthaus Hirtenfelder wird derzeit alles für die Wiedereröffnung vorbereitet. Es wird gebohnert, gewischt, entstaubt, Lampen werden aufgehängt, Tische, Bänke und Stühle aufgestellt. Die Vorbereitungen sind in den letzten Zügen. Nicht nur Gäste und Freunde des Hauses fiebern der Wiederöffnung des Hirtenfelder entgegen, auch Wirtin Karin Siegl und ihr Team freuen sich schon darauf,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Anzeige
Fox in Neuhofen ist Ihr Bodenleger in der Region.
2

Fox
30 Jahre Firmentreue

Norbert Offenhuber hat sein Geschäft von der Pike auf gelernt und ist bis heute mit Leidenschaft dabei. NEUHOFEN. Pünktlichkeit, Zielstrebigkeit und Flexibilität zählen zu den Stärken von Norbert Offenhuber. Bereits in den Kinderschuhen liebte er es, in der Bäckerei seiner Eltern das frische Gebäck zu verkaufen. Nachdem er die Pflichtschule abgeschlossen hatte, begann er bei tilo als CNC Fräser zu arbeiten. Monotonie kam jedoch für Norbert nicht in Frage und somit wechselte er 1994 zu Fox nach...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Ab dem 19. Mai dürfen Gastronomie und Hotellerie wieder unter bestimmten Auflagen und Regelungen wieder öffnen.

Neue Regeln ab 19. Mai
Aufsperrstunde in der heimischen Gastronomie

Nach Monaten der Entbehrung darf in Wirtshäusern, Cafés oder Restaurants wieder ausgeschenkt werden. Ab Mittwoch, dem 19. Mai, öffnen Gastronomie und Hotellerie, wenn auch mit allerlei Einschränkungen und Auflagen.  GÜSSING/JENNERSDORF. Die Gastronomie bekommt endlich das, was sie sich so lange gewünscht hat: eine Perspektive und Planbarkeit. Ab Mittwoch, dem 19. Mai, öffnen Gastronomie und Hotellerie, wenn auch mit allerlei Einschränkungen und Auflagen. Grundvoraussetzung für den Zutritt ist...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Veronika Kolb-Leitner (l.) und Sonja Pichler haben eben ein Fachbuch für Führungskräfte herausgegeben.

Wirtschaft
Neue Gesprächskultur

Fachbuch für Führungskräfte über das Instrument der wirkungsvollen Gesprächsführung. ZELL AM MOOS. "Ärgerlich! 100 Mal das Gleiche dem Mitarbeiter gesagt – und nichts hat gefruchtet. Führungskräfte denken sich oft 'wie im Kindergarten' – und ja – Führungskräfte brauchen pädagogisches Können", sagt Unternehmensberaterin Veronika Kolb-Leitner, die sich mit KL-Beratung in Zell am Moos selbstständig gemacht hat. Um aufzuzeigen, dass es auch anders geht, hat sie mit Wirtschaftstrainerin Sonja...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Leute

Standesamtliches
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Fink Sieglinde Theresia, Höfen, † 08.05.2021 Steger Helga Maria Magdalena, Ehrwald, † 10.05.2021 Langbauer Frieda, Ehenbichl, † 12.05.2021 Hohenrainer Peter Paul, Lechaschau, † 12.05.2021 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Standesamtliches
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Fabio Eltern: Alber Kathrin und Gassler Christoph Albert aus Ehenbichl Geburtstag: 28.04.2021 Noah Eltern: Schennach Katja und Reichl Gernot aus Heiterwang Geburtstag: 03.05.2021 Lukas Eltern: Dreger Viktoria und Dreger Stephan aus Tannheim Geburtstag: 04.05.2021 Valentina Eltern: Saran Elisabeth und Gräßle Hannes Paul aus Bichlbach Geburtstag: 05.05.2021 David Eltern: Hipp Viktoria und Hipp Tobias Josef aus Musau Geburtstag: 07.05.2021 Wir...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Standesamtliches
Hochzeiten

Geheiratet haben: 11.05.2021: Schautzgy Sandra und Estenfelder Markus aus Lechachau Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Österreich

Mit 19. Mai wird in Österreich in den Bereichen Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport nach mehr als einem halben Jahr Lockdown wieder aufgesperrt. Alle Corona-Regeln im Überblick.
Aktion 6

Österreich öffnet ab 19. Mai
Diese Corona-Regeln gelten ab jetzt

Am 19. Mai dürfen in Österreich Gastronomie und Tourismus ebenso wieder aufsperren, wie Freizeit- und Kultureinrichtungen. Zentrales Element der Öffnungsstrategie ist die „3G-Regel“. In fast allen Bereichen ist der Zutritt nur mit einem negativen Test, einer Genesung oder einer Impfung gestattet. („getestet, genesen oder geimpft“). Ein Überblick. Ausgehbeschränkungen und private KontakteDie allgemeinen Ausgangsbeschränkungen in der Nacht fallen, angepasste Kontaktbeschränkungen sind aber noch...

  • Adrian Langer
Der Musiker Vincent Bueno vertritt Österreich beim 65. Songcontest in Rotterdam (Niederlande). Er tritt erst beim zweiten Halbfinale am Donnerstag auf.

65. Eurovision Song Contest
Erstes Halbfinale am Dienstag in Rotterdam

Der 65. Song Contest steigt in Rotterdam. Los geht es heute, Dienstag, mit dem ersten Halbfinale, um 21 Uhr in ORF 1. ÖSTERREICH. Endlich wieder Song Contest – nachdem der Eurovision Song Contests (ESC) im Vorjahr coronabedingt abgesagt wurde dürfen sich Fans der Live-Show heute Abend auf das erste Halbfinale freuen. Österreichs Song Contest Beitrag Vincent Bueno muss sich bis zum zweiten Halbfinale am 20. Mai gedulden. Er wird mit Startnummer fünf im zweiten Semifinale performen. Mit „Alive“...

  • Julia Schmidbaur
Österreich beendet die Corona-Impfungen mit AstraZeneca.
10

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

"Grüner Pass" kommt ab 4. Juni· Unterstützung für Kärntner Milchbauern· Österreich impft nicht mehr mit AstraZeneca . Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. "Grüner Pass" kommt ab 4. JuniAb 4. Juni soll der digitale Nachweis in Österreich auch via QR-Code erfolgen, bestätigte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Rande einer Pressekonferenz am Dienstag. „Grüner Pass“ soll ab 4. Juni eingesetzt werden Öffnungsschritte: Kärntner Landesregierung...

  • Julia Schmidbaur
Mit dem "Grünen Pass" soll auch das Reisen wieder möglich sein.
Aktion 2

Mückstein
„Grüner Pass“ soll ab 4. Juni eingesetzt werden

In zweieinhalb Wochen soll der „Grüne Pass“ in Österreich fertig sein: Ab 4. Juni soll der digitale Nachweis in Österreich auch via QR-Code erfolgen, bestätigte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Rande einer Pressekonferenz am Dienstag. ÖSTERREICH. Die Umsetzung soll hierzulande auch bereits dem ab Ende Juni angekündigten EU-weiten QR-Code entsprechen, erklärte Gesundheitsminister Mückstein. Bis zum 4. Juni gelten laut Mückstein sämtliche Nachweise as Eintrittsberechtigung...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Dekan Franz Neuner bei einer Trauungspredigt.
4

50 Jahre Gymnasium Telfs: Erfolgsgeschichten von 3 Abiturienten
"Ich habe meinen Traumberuf gefunden."

BREITENWANG/LEUTASCH. Ferdinand Reitmaier, Gründungsdirektor des Gymnasiums Telfs, berichtet anlässlich des 50-jährigen Jubiläums dieser Schule von drei Erfolgsgeschichten: Vor 30 Jahren wurden im „Großen Dom von Neustift“ von Bischof Reinhold drei junge Männer zum Priester geweiht. Der damalige Direktor des Gymnasiums, der dazu eingeladen war, erinnerte sich und meinte: „Mächtig stolz war ich, als der Bischof in seiner Begrüßungsrede mich namentlich begrüßte und betonte, dass die 3 einzigen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bischof Hermann Glettler bei seiner Visite im Seelsorgeraum Sonnseite.
8

Bischof Glettler
Der Bischof auf Visite im Seelsorgeraum Sonnseite

Bischof Hermann Glettler war in Osttirol unterwegs und besuchte Mitte Mai im Rahmen seiner Visitationen den Seelsorgeraum Sonnseite. OSTTIROL. Nach einer Corona-bedingten Unterbrechung hat Bischof Hermann Glettler wieder mit den Visitationen begonnen. Vom 12. bis 15. Mai 2021 besuchte der Bischof den Seelsorgeraum Sonnseite in Osttirol mit den Pfarren Debant, Dölsach, Nikolsdorf, Nußdorf und Iselsberg. Persönlicher Austausch vor OrtIn diesem Zusammenhang traf er sich mit MitarbeiterInnen,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser

Meinung der Gänserndorfer Redaktionsleiterin
Was ist an unserer Heimat das Schönste? Die Wien-Nähe!

Al Pacino, der legendäre Pate, formulierte es so wunderschön: „Halte deine Freunde nah bei dir, aber deine Feinde noch näher.“ Es ist so eine Hassliebe zwischen den Wienern und den Niederösterreichern, denn sie können nicht ohne einander und wollen nicht so recht miteinander. Die Auswertung des WIFO-Lebenssituations-Index letzte Woche zeigte: Jene Gemeinden unseres Bezirks, die Wien am nächsten sind, sind zugleich die lebenswertesten. Die Bundeshauptstadt ist eben ein Quell der Lebensfreude,...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Gruppenbild der Geehrten mit Dekan Pittl, Dekan Troyer und Bischof Hermann Glettler vor der Pfarre zur Hl. Familie in Lienz.
30

Diözesane Ehrungen in Osttirol
16 Ehrenzeichen der Diözese Innsbruck wurden verliehen

Im Anschluss an einen Festgottesdienst in der Pfarrkirche Hl. Familie in Lienz überreichte Bischof Hermann Glettler an 16 verdiente und engagierte OsttirolerInnen die Ehrenzeichen der Diözese Innsbruck in Gold und Silber. LIENZ.  Die Ehrungen für den Bezirk Osttirol wurden am Samstag, 15. Mai, in der Pfarrkirche Hl. Familie in Lienz übergeben und fanden im Rahmen eines feierlichen Dankgottesdienstes statt, dem Bischof Hermann Glettler vorstand.  Zu Gottesdienst und Ehrung waren auch die beiden...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.