Top-Nachrichten - alle Bezirke

Mittlerweile sucht bereits rund ein Drittel nach 5G-fähigen Smartphones.Mittlerweile sucht bereits rund ein Drittel nach 5G-fähigen Smartphones.Mittlerweile sucht bereits rund ein Drittel nach 5G-fähigen Smartphones.
3

Kamera, 5G und Co.
Worauf Kunden beim Handykauf achten

Beim Handy-Kauf ist für viele die Kamera wichtiger als die Netzqualität. Auch die Akkuleistung und das Angebot an 0-Euro-Handys sind kaufentscheidend. ÖSTERREICH. Für fast drei Viertel der Handynutzer ist das Netz, in dem sie surfen so unbedeutend, wie etwa die Farbe des Gerätes. Das zeigt ein Vergleich des Mobilfunk-Vergleichsportal tarife.at hat. Im Vordergrund steht beim Wunschhandy Preis und Kameraqualität. Auch Dual-SIM und Kopfhörerbuchse ist für die Kaufentscheidung laut tarife.at...

Foto von l.: Bernhard Hofer (Arcadlon), Philipp Slapar (Marketing BauerBikes), GF Gerhard Bauer, Harald Suekar (Franchise BauerBikes).Foto von l.: Bernhard Hofer (Arcadlon), Philipp Slapar (Marketing BauerBikes), GF Gerhard Bauer, Harald Suekar (Franchise BauerBikes).Foto von l.: Bernhard Hofer (Arcadlon), Philipp Slapar (Marketing BauerBikes), GF Gerhard Bauer, Harald Suekar (Franchise BauerBikes).
2

BauerBikes
Die ersten steirischen E-Mountainbikes

Die Grazer Firma "Bauer's E-Bike" präsentierte nach längerer Entwicklungszeit die ersten E-Mountainbikes, die in der Steiermark endgefertigt werden. Die Modelle "Toskana" und "Montblanc" sind ab einem Gesamtgewicht von 19,8 Kilo und mit 15 Leistungsstufen zu erstehen. Aktuell liegt die Produktionsstätte noch im Osten der grünen Mark, aber das soll sich ändern: „Wir planen derzeit die Umsiedelung nach Graz", verrät Inhaber Gerhard Bauer. So wolle man die Stadt zur europäischen E-Bike-Hauptstadt...

Mit den fröhlichen Clips der 18-jährigen Berni wird es nie langweilig.Mit den fröhlichen Clips der 18-jährigen Berni wird es nie langweilig.Mit den fröhlichen Clips der 18-jährigen Berni wird es nie langweilig.
Video

Bernis Tagebuch Teil 13
Mit fröhlichen Clips dem Alltag entfliehen

Das Video-Tagebuch der 18-jährigen Berni geht weiter! Auch diese Woche hat sie wieder zahlreiche Ideen für einen abwechslungsreichen Alltag. Also dran bleiben und sich mit dem fröhlichen Video Tipps gegen Langeweile holen: In Kooperation mit dem Jugendmagazin Checkit gibt die 18-jährige Berni Einblicke in ihr Leben und liefert Tipps für einen spannenden Alltag. Neue Rezepte, Ausflugsmöglichkeiten und atemberaubende Szenerie werden euch manche langweiligen Minuten unterhalten! Die Clips...

Am bevorstehenden sonnigen Wochenende ist auf der Westautobahn im Bereich der Aurachbrücke im Seengebeit mit Staus und deutlichen Verzögerungen zu rechnen.Am bevorstehenden sonnigen Wochenende ist auf der Westautobahn im Bereich der Aurachbrücke im Seengebeit mit Staus und deutlichen Verzögerungen zu rechnen.Am bevorstehenden sonnigen Wochenende ist auf der Westautobahn im Bereich der Aurachbrücke im Seengebeit mit Staus und deutlichen Verzögerungen zu rechnen.

Keine Baustelle auf der Aurachbrücke
Update: Bauarbeiten auf der Westautobahn abgesagt

Die für das Wochenende geplanten Arbeiten an der Asphaltdecke der Aurachbrücke (Regau) wurden kuzfristig abgesagt. "Aufgrund des wetterbedingt zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens (Staurisiko) am Samstag und Sonntag werden die Arbeiten zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt", informiert die Asfinag. Artikel vom 17. Juni: Wegen Bauarbeiten im Bereich der Aurachbrücke (Regau, Bezirk Vöcklabruck) wird es am kommenden Wochenende auf der Westautobahn zu Verzögerungen kommen.   REGAU. Die Asfinag...

LAbg. Josef WiesingerLAbg. Josef WiesingerLAbg. Josef Wiesinger

SPÖ NÖ fordert: „Holztransporte durch das Waldviertel jetzt eindämmen – Öffis ausbauen!“

WV. SPÖ NÖ fordert vehement eine Verlagerung der Holztransporte auf die Schiene und einen massiven Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel im Waldviertel Auf Initiative der SPÖ NÖ wurde im NÖ Landtag über die aktuelle Verkehrssituation im Waldviertel debattiert. Besonders schlimm sei aktuell die Situation bzgl. des Holztransportes – rund 12.000 Holztransporter donnern pro Monat durch das Waldviertel, Tendenz steigend, berichtete SPNÖ-LAbg. Josef Wiesinger: „Diese Holztransporte rauben der...

Mittlerweile sucht bereits rund ein Drittel nach 5G-fähigen Smartphones.
Foto von l.: Bernhard Hofer (Arcadlon), Philipp Slapar (Marketing BauerBikes), GF Gerhard Bauer, Harald Suekar (Franchise BauerBikes).
Mit den fröhlichen Clips der 18-jährigen Berni wird es nie langweilig.
Am bevorstehenden sonnigen Wochenende ist auf der Westautobahn im Bereich der Aurachbrücke im Seengebeit mit Staus und deutlichen Verzögerungen zu rechnen.
LAbg. Josef Wiesinger

Lokales

Im Bild: Bgm. Stefan Szirucsek und Winzer StR Franz Schwabl.

Dieser Jahrgang ist äußerst vielversprechend

BADEN. Seit einigen Wochen dürfen Badens Heurigenbetriebe ihre Gäste wieder willkommen heißen und ihre hervorragenden Weine ausschenken. Und die Zeichen stehen auch weiterhin gut. Winzer StR Franz Schwabl weiß, warum: „Die Rebblüte ist eine der wichtigsten Phasen im Vegetationsjahr und bestimmt über Ertrag und Qualität. Heuer sieht es mit der Witterung sehr gut aus, also sind auch die Weichen für einen ausgezeichneten Jahrgang 2021 gestellt.“ Bürgermeister Stefan Szirucsek machte sich in den...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Einige Teststationen im Bezirk Oberwart schließen mit Ende Juni/Anfang Juli.

Bezirk Oberwart
Einige Teststationen beenden Tätigkeit mit Anfang Juli

Einige Teststraßen im Bezirk Oberwart schließen mit Ende Juni. BEZIRK OBERWART. Die Teststation bei der Kunsteisbahn Pinkafeld beendet ihren Betrieb mit Freitag, 2. Juli 2021. An diesem Tag gelten verlängerte Öffnungszeiten von von 12 bis 18 Uhr. Bis 30. Juni gelten noch die üblichen Öffnungszeiten (Montag und Mittwoch, 7 bis 13 Uhr, sowie Freitag, 12 bis 17 Uhr). Auch die Gemeinde Unterkohlstätten beendet die Teststraße mit Ende Juni. Weitere Infos zu den anderen Teststationen folgen. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sonnenaufgang Rappoldkogel

Wetter für Murtal

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Samstag, den 19. Juni: Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt Samstag ist es im Murtal den ganzen Tag über leicht bewölkt. Heute starten wir mit einem Sonnaufgang um 5:07 Uhr in den Tag, während es ab 21:02 Uhr dunkel wird. Darüber hinaus nicht aufs trinken vergessen, es...

  • Stmk
  • Murtal
  • Berta Sturm
Abendstimmung

Wetter für Leoben

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Samstag, den 19. Juni: Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt Der Tag verläuft meist wolkig in Leoben. Der Sonnenaufgang findet um 5:04 Uhr statt, während die Sonne um 21:01 Uhr untergeht. Zugleich deutet sich eine Hitzewelle an. Die höchsten Temperaturen liegen heute bei...

  • Stmk
  • Leoben
  • Berta Sturm

Politik

Innenminister Karl Nehammer im Gespräch mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko.
Aktion 6

Karl Nehammer
"Rückführungen von Migranten schon vor der EU-Außengrenze"

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Weltflüchtlingstag über Migration, Demos, Gewalt, Cyberkriminalität und Einbürgerungen.  ÖSTERREICH. Im Interview mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko gab der Innenminister Einblicke in die aktuell heißesten Themen seines Ressorts. RMA: Wie wollen Sie im Sommer mit illegalen Versammlungen umgehen, um die Sicherheit der Teilnehmenden, von Zivilisten und der Polizei zu gewährleisten, ohne demokratische Grundrechte zu verletzen? Und haben Sie Verständnis für...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Diskussionsleiter Bernd Pinzer mit Helmut Brandstätter im gut besuchten Seminarraum des College Garden Hotel in Bad Vöslau
3

Ein "Kurztrip" nach Bad Vöslau

BAD VÖSLAU/BADEN. "Demokratie und saubere Politik". Um darüber zu diskutieren, kam NEOS-Nationalratsabgeordneter Helmut Brandstätter auf einen Kurztrip nach Bad Vöslau, ins College Garden Hotel. Sein Rezept für saubere Politik sind "größtmögliche Transparenzn und Kontrolle". Mit ihm diskutierte auch LAbg. Helmut Hofer-Gruber, Gemeinderat aus Baden, der sich als "Freund des Rechtsstaates" bezeichnete. Brandstätter eilte unmittelbar nach der Diskussion zurück nach Wien, um weiter an der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Sozialreferentin Karin Hörzing kann in die Infrastruktur der Seniorenheime investieren.

Pakt für Linz
Fünf Millionen Euro für Linzer Seniorenzentren

Der Pakt für Linz macht Investitionen in die Linzer Seniorenzentren möglich. Neben der Infrastruktur geht es auch um die Digitalisierung und die digitalen Fähigkeiten der Senioren. LINZ. Fünf Millionen Euro investiert die Stadt Linz im Rahmen des Paktes für Linz in seine Seniorenzentren. Das ist etwa zehnmal so viel, als noch vor der Corona-Krise dafür vorgesehen war. Das Geld wird vor allem für Instandhaltungs- und Sanierungsarbeiten verwendet. Doch auch Digitalisierung spielt eine Rolle. So...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat im Zusammenhang mit der vom Verfassungsgerichtshof (VfGH) beantragten Exekution bei Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) noch einmal den VfGH eingeschaltet.
2

Causa Blümel
Van der Bellen schaltet erneut VfGH ein

Der Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat im Zusammenhang mit der vom Verfassungsgerichtshof (VfGH) beantragten Exekution bei Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) noch einmal den VfGH eingeschaltet. Grund: Die Oppositionsparteien haben in einem Schreiben an das Staatsoberhaupt bemängelt, dass die Aktenvorlage durch Blümel nach wie vor unvollständig sei. ÖSTERREICH. Van der Bellen wandte sich daher gemäß den "maßgeblichen Grundsätzen des Exekutionsrechtes" nochmals an den VfGH und bat um...

  • Anna Richter-Trummer

Regionauten-Community

1 9

Rote Rosen wollen hoch hinaus

Die roten  Rosen von Althofen wollen hoch hinaus und hier ein paar Bilder davon von meinem morgendlichen Spaziergang und etwas bunt gemischtes dazu

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer

Eberndorf
Mittelschüler betätigten sich als Landschaftsgärtner

Eine farbenfrohe Blumenpracht ziert neuerdings den „Hofer-Kreisverkehr“ in Eberndorf. Für die Bepflanzung haben die Schülerinnen und Schüler der 4A der örtlichen Mittelschule mit Unterstützung ihrer Lehrerinnen Sonja Kampusch und Larissa Dumpelnik gesorgt, die Blumensetzlinge übergab Bauhofleiter Johann Kolier. Für die Jause nach getaner Arbeit zeichnete letztlich Eberndorfs Gemeindechef Wolfgang Stefitz verantwortlich. „Schon seit einigen Jahren sind wir für die Kreisverkehrsgestaltung...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Martin Jegart
2 1 19

Schloss in Öberösterreich
Wasserschloss in Fischlham

Das romantische Schloss Bernau ist von einem Park mit alten Bäumen umgeben. Es wurde im 16. Jahrhundert mit dem gegenüber liegenden Meierhof errichtet.  Im Jahr 1730 erwarb es Leopold Eyelsberg und ließ das Schloss vom Baumeister Wolf Grinzenberger im Barockstil umbauen. Zuvor und auch hernach wechselten mehrmals die Eigentümer. Vom letzten Besitzer wurde es in den 1980er Jahren neu renoviert und ist ein sehenswertes Wasserschloss. Die Außenansicht ist jederzeit möglich, Innenbesichtigungen...

  • Linz-Land
  • Margarete Hochstöger
Tihomir Zivkovic  -  ohne Torerfolg
26

Fußball
Test gegen Asten mit 0:1 verloren

Gegen tiefstehende Astener fand die Kensy-Elf kein Rezept für einen Erfolg. Im Gegenteil, enttäuschte Mienen nach dem 1:0 für die Hausherrn. 1. Halbzeit: Eine passable Leistung, der nur der eine oder andre Treffer fehlte. Auch wenn die Chancen eher Mangelware waren, hätte doch der eine oder andere Knaller den Weg ins Gehäuse von Asten-Goalie Paul Furtner finden können, weil überaus knapp verzog Christoph Roitner aus guter Distanz (16.) und fehlten Legionär Tihomir Zivkovic nur Zentimeter zu...

  • Wels & Wels Land
  • Johann Oberlaber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Haben große Pläne: Die neue Damenmannschaft des FSK mit Obmann Bgm. Franz Jost (2.v.r.), Sektionsleiter Walter Planer (r.), dem Söchauer Bgm. Josef Kapper und der sportlichen Leiterin Nina Hütter (l.).
2

Frauen-Fußball
Fürstenfelder Sportklub baut auf Feldbacher Talente

FSK-Damenteam startet u.a. mit Spielerinnen der Region Feldbach durch. REGION. Vor Kurzem hat der Fürstenfelder Sportklub (FSK) offiziell eine Damenmannschaft präsentiert. Der Kader besteht aus 23 Spielerinnen im Alter zwischen 14 und 30 Jahren – mit dabei sind auch Spielerinnen aus der Region Feldbach. "Es ist ein guter Mix aus erfahrenen und jungen Spielerinnen", erklärt die neue sportliche Leiterin Nina Hütter, ehemals Obfrau des DFC Ottendorf. Gestartet wird im Herbst in der Damenoberliga...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Knapp über dem Stubenberghaus am Schöckl kamen die Teamkollegen Lena-Maria Eichner und Christian Haas ins Ziel.
3

SchöcklHERO
Der Schöckl hat seine Laufhelden gekürt

Die Favoriten vom SU Tri Styria liefen beim vierten SchöcklHERO erfolgreich über die Ziellinie. 1.100 Höhenmeter auf 20 Kilometer, mitunter wurde in der WellWelt Kumberg geschwommen und 11,7 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt – das war die Herausforderung für den diesjährigen SchöcklHERO. Diesen Triathlon meisterten die Top-Favoriten Lena-Maria Aichner und Christian Haas vom SU Tri Styria am schnellsten. 15 Teams am Start 120 Einzelkämpfer und 15 Teams gingen an den Start. Dieses Mal ging es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Sandrk, Hörmandinger und Kirchberger laufen zu Medaillen.

Laufsport
Medaillen für Sandrk, Kirchberger und Hörmandinger

Alle drei Athleten der LG Innviertel holten in Vöcklabruck Meisterschafts-Medaillen. RIED. Im Rahmen der oberösterreichischen Landesmeisterschaften über 5000 m in Vöcklabruck präsentierten sich drei LG Innviertel-Athleten in guter Form. Igor Sandrk lief bei seinem Meisterschaftsdebüt mit 17:50 Minuten auf Platz drei und somit zu Bronze in der Altersklasse M40. „Das Wetter war zum Laufen nicht gerade optimal“, zeigte sich Sandrk von den rund 25 Grad beim Start um 20 Uhr nicht gerade begeistert....

  • Ried
  • Mario Friedl
Wacker Fans erinnern an den ersten Meistertitel.

FCW
Wacker-Fans erinnern an den ersten Meistertitel

INNSBRUCK. Die FC Wacker Innsbruck Fans haben nicht immer viel Grund zu Freude. Sie wissen aber, wie besondere Anläße gewürdigt werden. Vor 50 Jahren sicherte sich die schwarzgrüne Mannschaft den ersten Meistertitel. 1970/1971Innsbruck wird Meister. Die Saison 1970/1971 ist der erste große Höhepunkt der Wacker-Geschichte. Nach 30 Spielen liegt Innsbruck mit 20 Siegen, vier Unentschieden und sechs Niederlagen mit einer Tordifferenz von 68 Toren (die meisten der Liga) zu 30 Toren und 44 Punkten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Wirtschaft

"Steuersprechstunde" geht weiter: Johann Payer (BDO Burgenland), Manfred und Christina Wagner, WB-Bezirksobfrau Andrea Gottweis

Wirtschaftsbund
Projekt „Steuersprechstunde“ erfolgreich fortgesetzt

Der Wirtschaftsbund setzt das Projekt „Steuersprechstunde“ fort. BEZIRK OBERWART. Dieses kostenlose Serviceangebot des Wirtschaftsbundes für seine Mitglieder wurde im Vorjahr erstmals durchgeführt. Nachdem es von den Unternehmen sehr gut angenommen wurde, gab es nun die Fortsetzung. Die gemeinsam mit Experten der Steuerberatung BDO Burgenland durchgeführte Veranstaltung stand im Zeichen der Fördermöglichkeiten während der Corona-Krise. „Gerade jetzt nach den ersten Öffnungsschritten wollen wir...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das kulturelle Leben in Gries nimmt wieder Fahrt auf.

Grieswirtschaft lädt zu Kultur-Events

Die Wirtschaftsgemeinschaft Grieswirtschaft rund um Obmann Franz Pergler startet nach den Lockerungen im Kulturbereich voll durch und hat für das restliche Jahr noch zahlreiche Events, die unter anderem in der Griesgalerie (Citypark) und in der Welsche Kirche stattfinden, geplant. "Neben der Neugestaltung und Begrünung des Griesplatzes ist es mir besonders wichtig, dem kulturellen Leben eine breite Basis zu geben. Der Grieskalender ist dafür ein optimales Werkzeug und wird sehr gut angenommen",...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Mittlerweile sucht bereits rund ein Drittel nach 5G-fähigen Smartphones.
3

Kamera, 5G und Co.
Worauf Kunden beim Handykauf achten

Beim Handy-Kauf ist für viele die Kamera wichtiger als die Netzqualität. Auch die Akkuleistung und das Angebot an 0-Euro-Handys sind kaufentscheidend. ÖSTERREICH. Für fast drei Viertel der Handynutzer ist das Netz, in dem sie surfen so unbedeutend, wie etwa die Farbe des Gerätes. Das zeigt ein Vergleich des Mobilfunk-Vergleichsportal tarife.at hat. Im Vordergrund steht beim Wunschhandy Preis und Kameraqualität. Auch Dual-SIM und Kopfhörerbuchse ist für die Kaufentscheidung laut tarife.at...

  • Julia Schmidbaur
Am Dach des Standortes in Lechaschau wurde eine 2330 Quadratmeter große Photovoltaikanlage montiert.

500-kW-Anlage installiert
Photovoltaik hilft Multivac CO2-Emmissionen zu reduzieren

Ressourcenschonend wirtschaften – für dieses Ziel setzt sich Multivac im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie ein. LECHASCHAU. Am Standort Lechaschau nahm das Unternehmen eine 2.330 m² große Photovoltaikanlage als weitere betriebliche Umweltschutzmaßnahme in Betrieb. Die neue Anlage besteht aus rund 1.330 in Europa hergestellten Modulen, mit einer Gesamtleistung von 500 kW und einer erwarteten Jahresleistung von 496.000 kWh. Großes Einsparpotential Nach Angaben des Unternehmens lassen sich...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Leute

Wenn einem der Arzt bzw. die Ärztin sagt, dass man nicht mehr gesund wird, ist das ein Schock.
2

Das Leben neu sehen bei schwerer Diagnose
Tipps vom Psychologen für Betroffene und Angehörige

Dr. Philip Streit gibt Tipps für Betroffene und Angehörige zum Umgang mit der Diagnose „schwere Krankheit“. Eine Diagnose, sei es Krebs oder eine chronische Krankheit, ist immer ein Schock. Sie stellt das Leben auf den Kopf. Die Energie der Angst, die entsteht, sollten wir nutzen, um etwas gegen die Krankheit zu tun. Denn was hilft, ist dann und wann einmal kräftig auszuheulen und mit dem Schicksal zu hadern. Hoffnung und Zuversicht bei schwerer KrankheitDas ist die Voraussetzung dafür, dass...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur

Auf Schloss Stixenstein
Die singenden "Tratschweiber" aus Schwarzau im Gebirge

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Nimm des Leb´m net so ernst, net so hort, net so schwer, bleib locker". Mit diesen Zeilen beginnt nicht nur eines ihrer Lieder (Lied to go), sondern genau das wollen d´Ratschkattl´n auch ihrem Publikum vermitteln, schließlich haben die Freude und der Spaß am Leben viel zu wenig Platz in unserer hektischen Zeit. Mit ihren Liedern wollen sie die Menschen aus den Sorgen, Pflichten und dem Stress des Alltags herausholen. Wie? Mit lustigen Liedern und einem echten, ehrlichen,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bgm. a. D. Ernst Lehner (Katsdorf), Klaus Thürriedl (Fa. Thürriedl & Mayr), Gemeinderat Stefan Klausberger (Katsdorf), Gemeinderat Johann Meier (Wartberg), Obmann Bgm. Wolfgang Greil (Katsdorf), Vzbgm. Elfriede Lesterl (Katsdorf), Klärwärter Johannes Weitersberger, Bgm. a. D. Ernst Rabl (Ried/Riedmark), Klärwärter Stefan Grasser, Amtsleiter Martin Peterseil (Katsdorf).

Mittlere Gusen
Wolfgang Greil ist neuer Obmann des Reinhalteverbands

1979 wurde der Reinhalteverband Mittlere Gusen gegründet. Seit rund 42 Jahren wird das Abwasser aus den vier Mitgliedsgemeinden Katsdorf, Wartberg ob der Aist, Engerwitzdorf und Ried in der Riedmark zu 99,9 Prozent gesäubert in die Gusen eingeleitet.  KATSDORF. Die Klärwärter der Kläranlage Lungitz sorgen für saubere Wasserqualität im gesamten Gebiet. Nachdem der bisherige Obmann des Reinhalteverbandes Mittlere Gusen, Ernst Lehner, mit Anfang November 2020 als Bürgermeister der Gemeinde...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Eine tolle Performance der Stimmungsband "Elchos" in der St. Veiter Innenstadt
49

St. Veit
Fulminater Auftakt bei "Lust auf Innenstadt"

Angenehme Temperaturen, heiße Rhythmen und gut gelaunte Gäste bei der ersten Innenstadtveranstaltung in diesem Sommer. ST. VEIT (pp). Das St. Veiter Stadtmarketing hat ganze Arbeit geleistet und den Startschuss für eine erfolgreiche Serie künstlerischer Veranstaltungen im Kern der Herzogstadt gegeben. Mie "Elchos" trat eine junge Truppe von fünf exzellenten Musikern und einer hervorragenden Sängerin auf, die mit bekannten Schlagern, Pop- und Rockmusik sowie Hits aus dem Bereich der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig

Österreich

Innenminister Karl Nehammer im Gespräch mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko.
Aktion 6

Karl Nehammer
"Rückführungen von Migranten schon vor der EU-Außengrenze"

Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Weltflüchtlingstag über Migration, Demos, Gewalt, Cyberkriminalität und Einbürgerungen.  ÖSTERREICH. Im Interview mit RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko gab der Innenminister Einblicke in die aktuell heißesten Themen seines Ressorts. RMA: Wie wollen Sie im Sommer mit illegalen Versammlungen umgehen, um die Sicherheit der Teilnehmenden, von Zivilisten und der Polizei zu gewährleisten, ohne demokratische Grundrechte zu verletzen? Und haben Sie Verständnis für...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Zahlreiche Hunde sterben jeden Sommer qualvoll in überhitzten Autos.
7

Hitzefalle Auto
Scheibe einschlagen, um einen Hund zu retten

Die heißen Monate sind auch für Vierbeiner gefährlich. Sie sollten daher nie alleine im Auto gelassen werden. Wenn man jedoch einen allein gelassenen Hund sieht, gilt es schnell zu handeln. ÖSTERREICH. Die erste Hitzewelle des Jahres kommt auf Österreich zu. Das kann vor allem für Hunde zur Gefahr werden. Die Anzahl der Hunde, die allein in stehenden Autos an der Hitze gestorben sind, hat in den letzten Jahren zugenommen. Niemals alleine im Auto lassenSchon bei Außentemperaturen von 20 Grad...

  • Franziska Marhold
Mittlerweile sucht bereits rund ein Drittel nach 5G-fähigen Smartphones.
3

Kamera, 5G und Co.
Worauf Kunden beim Handykauf achten

Beim Handy-Kauf ist für viele die Kamera wichtiger als die Netzqualität. Auch die Akkuleistung und das Angebot an 0-Euro-Handys sind kaufentscheidend. ÖSTERREICH. Für fast drei Viertel der Handynutzer ist das Netz, in dem sie surfen so unbedeutend, wie etwa die Farbe des Gerätes. Das zeigt ein Vergleich des Mobilfunk-Vergleichsportal tarife.at hat. Im Vordergrund steht beim Wunschhandy Preis und Kameraqualität. Auch Dual-SIM und Kopfhörerbuchse ist für die Kaufentscheidung laut tarife.at...

  • Julia Schmidbaur
Der Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat im Zusammenhang mit der vom Verfassungsgerichtshof (VfGH) beantragten Exekution bei Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) noch einmal den VfGH eingeschaltet.
2

Causa Blümel
Van der Bellen schaltet erneut VfGH ein

Der Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat im Zusammenhang mit der vom Verfassungsgerichtshof (VfGH) beantragten Exekution bei Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) noch einmal den VfGH eingeschaltet. Grund: Die Oppositionsparteien haben in einem Schreiben an das Staatsoberhaupt bemängelt, dass die Aktenvorlage durch Blümel nach wie vor unvollständig sei. ÖSTERREICH. Van der Bellen wandte sich daher gemäß den "maßgeblichen Grundsätzen des Exekutionsrechtes" nochmals an den VfGH und bat um...

  • Anna Richter-Trummer

Gedanken

Die Klanginstallation „The Forty Part Motet“ von Janet Cardiff begleitet die Menschen in Zeitraum der gesamten Sommerszene.
Video

Sommerszene in Salzburg
Poetische Klangistallation in der Kollegienkirche

Im Rahmen der diesjährigen Sommerszene kann man noch bis zum 25. Juni die Klanginstallation in der Kollegienkirche, in der Stadt Salzburg bewundern. SALZBURG. Bei freiem Eintritt erleben die Besucher das Projekt der kanadischen Künstlerin Janet Cardiff. Die Künstlerin präsentiert "The Forty Part Motet" – die akustische Aufnahme eines vierzigstimmigen Chors, die aus vierzig kreisförmig angeordneten Lautsprechern abgespielt wird. Zwischen den aufgestellten Lautsprechern ist genügend Platz, um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Jakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler in Radstadt verrät sein Kaspressknödelrezept
Aktion Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Spatzen, Nocken oder Knödel – so funktionierts

Jakob Quehenberger vom Gasthof Brüggler Radstadt erklärt diesen Mittwoch wie er Nockerl und Kaspressknödl macht. Warum man dabei nicht mit den Eiern sparen sollte, erfahrt ihr im Video RADSTADT. Der junge Radstädter Jakob Quehenberger ist Koch mit Leib und Seele. Erst 2020 gewann er den Fallstaff Young Talents Cup und dieses Jahr produzierte mit drei Kollegen einen Film über ihre Leidenschaft zu ihrem Beruf. Er verrät uns im Video wie er Nockerl für Kasnockn und Kaspresseknödel macht....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Kirchliches
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 20.06.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 20.06.: 10.00 Gottesdienst in der Dreieinigkeitskirche Reutte, zeitgleich Kindergottesdienst; 17.00 Gottesdienst in Ehrwald/Neue Mittelschule Pfarrkirche St. Anna, Reutte Möglichkeit der Mitfeier in St. Anna – es stehen 46 markierte Plätze zur Verfügung. Fr., 18.06.: 08.00 hl. Messe, anschließend Eucharistische Anbetung (bis 12 Uhr) Sa., 19.06.: 19.00 hl. Messe So., 20.06.: 08.30 Feier der Erstkommunion –...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Kommentar
Lei lossn, sagen die Kärntner

Die Gemeinden haben zunehmend mit höheren Kosten zu kämpfen. Kein Wunder, dass sich viele Gemeindevertreter dann Großinvestoren ins Boot holen, die Hotels und Resorts in bisher kleinen, schmucken Landgemeinden aus dem Boden stampfen. Doch die unmittelbare Bevölkerung sieht darin großteils ein Problem. Alles soll und muss so bleiben, wie es ist, streng nach dem Motto "Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht" oder ganz typisch Kärntnerisch "Lei lossn". Die Kärntner wollen ihre Idylle nicht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.