Nachrichten - Österreich

Lokales

Bürgermeister Rudolf Köll lobte die Zusammenarbeit der Gewerke und zeigte sich sehr zufrieden mit der Umsetzung.
4 Bilder

Firstfeier
Firstfeier bei Kindergarten in Tarrenz

Firstfeier bei Prestigebauobjekt in Tarrenz, Bürgermeister Rudolf Köll konnte von beachtlichen Baufortschritt berichten. TARRENZ (ps). Nachdem der 1974 erbaute Kindergarten in Tarrenz aus allen Nähten platzte und die Kinderkrippe "Schneegahaisle" in wenig optimaler Lage untergebracht ist, plante man bereits im Jahr 2017 einen Neubau mit acht Gruppenräumen. Auch die geänderten gesetzlichen Bestimmungen, die eine kleinere Gruppengröße vorsehen, die wachsende Einwohnerzahl und nicht zuletzt...

  • 16.12.18

Verkehrsunfälle halten Garstner Florianis auf Trab

GARSTEN. Zum zweiten Mal am heutigen Tag (14.Dez) wurde die FF Garsten um 17:11 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auch diesmal hatten die Fahrer Glück im Unglück und blieben unverletzt. Die Feuerwehr unterstützte die Exekutive bei der Verkehrsregelung und hat die austretenden Betriebsmittel gebunden. Die Fahrzeuge wurden von einem Abschleppdienst geborgen.

  • 16.12.18
Zusätzlich gab es noch eine Spendenbox im Eingangsbereich.
7 Bilder

The Box Rosental: Benefizkonzert von "Endlich Montag"

Am 15. Dezember veranstaltete die weststeirische Band "Endlich Montag" ein Benefizkonzert für das Ö3-Weihnachtswunder. In der "Box" in Rosental trat die Gruppe ab 19 Uhr auf. Mit dabei waren neue, bekannte und weihnachtliche Songs. Eine Eintrittskarte kostete 14€, wovon ein Teil bedürftigen Familien in ganz Österreich zugute kommen wird. Wenn es der fünfköpfigen Band möglich ist, wollen sie das Geld persönlich nach St. Pölten bringen. Durch eine zusätzliche Spendenbox im Eingangsbereich wollten...

  • 16.12.18
Die jungen Feuerwehrkräfte stellten ihr Können in der Feuerwehrschule in Lebring unter Beweis.
3 Bilder

Feuerwehr
Neue Kräfte für die 4.000 Florianis

54 Florianis von 24 Feuerwehren im Bereich Feldbach und sieben Teilnehmer aus Gastfeuerwehren aus den Bereichen Deutschlandsberg, Graz-Umgebung, und Leibnitz haben die Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen.  Alle Nachwuchskräfte, darunter 24 Damen, hatten zuletzt in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring ihr praktisches Können an fünf Stationen unter Beweis gestellt. Zu den Praxisbereichen zählen Handhabung von Strahlrohren, Brandbekämpfung mit Schaum, Menschenrettung mit diversen...

  • 16.12.18
Gelungene Polonaise der Informatik-Maturanten
3 Bilder

HTL Pinkafeld
Rauschende Ballnacht beim Informatik-Maturaball 2018

OBERWART/PINKAFELD. Der diesjährige Maturaball der Informatikabteilung der HTL Pinkafeld fand am 15. Dezember 2018 im MEZO Oberwart statt. Insgesamt 48 Maturantinnen und Maturanten der 5-jährigen Höheren Lehranstalt und 20 Studierende des Abendkollegs hatten eingeladen und alle Vorbereitungen für eine gelungene Ballnacht getroffen. Mit dem Einzug und einer gut gelungenen Polonaise, die von den vielen Gästen mit großem Applaus bedacht wurden, begann der Abend. Die Klassenvorstände Prof. Alex...

  • 16.12.18
  •  1
3. Kurs "Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Frauen" erfolgreich abgeschlossen.
2 Bilder

Das Interesse am "Sicherheitsorientierten Verhaltenstraining für Frauen" ist in Bad Tatzmannsdorf ungebrochen

Seit 2008 bietet die Polizei Burgenland im Rahmen der Kriminalprävention ein „Sicherheitsorientiertes Verhaltenstraining für Frauen“ an. Den Teilnehmerinnen wird in vier Einheiten gezeigt, wie man sich durch Schlag-, Griff- und Tritttechniken gegen Angriffe erfolgreich zur Wehr setzt. Gemeinderätin Petra Simon hat bereits drei Kurse in Bad Tatzmannsdorf organisiert: „64 Frauen jeder Altersstufe haben das Angebot im Ort angenommen und waren begeistert. Für Herbst/Winter 2019 ist wieder ein Kurs...

  • 16.12.18

Politik

Günther Steindler

Ternberger SPÖ initiiert nun Bürgerbefragung

TERNBERG.  „Es ist aus unserer Sicht nicht zu verantworten, was Schwarz-Blau im Gemeinderat vorgelegt hat. Offenbar ohne Vorgaben des Landes zu berücksichtigen, wollen sie die besprochenen Prioritäten von Leit- Projekten im Alleingang umkrempeln. Zudem haben diese beiden Fraktionen ohne Not eine Gebührenerhöhung durchgeboxt - natürlich ohne unsere Zustimmung“, so der Vorsitzende der Ternberger SPÖ, Günther Steindler. Er, Bürgermeister Leopold Steindler und die SPÖ initiieren nun eine...

  • 16.12.18

Sozialversicherung wird zerschlagen
Weniger Geld für Gesundheit, mehr Macht für Arbeitgeber

STEYR. In der letzten Parlamentssitzung vor Weihnachten wurde von Schwarz-Blau die Zerschlagung der Sozialversicherung in die Wege geleitet. “Die Regierung entzieht dem Gesundheitssystem Milliarden Euro, das Großkonzernen und Privatversicherungen geschenkt wird. Geld, das die Versicherten eingezahlt haben und ihnen gehört”, so SPÖ-Abgeordneter Markus Vogl. Es wird weiterhin keine gleichen Leistungen geben, sondern eine 3-Klassen-Medizin bei Versicherungsleistungen: Beamte (mit den besten...

  • 16.12.18
Einstimmige Beschlüsse für 2019 im Gleisdorfer Gemeinderat.
88 Bilder

Pläne für 2019 im Gleisdorfer Gemeinderat
Ausgewogenes Budget, gute Wirtschaft, viele Ideen

Die Sirene tönte über der Stadt – so begann die letzte Gemeinderatssitzung in Gleisdorf. Sowohl ein Gemeinderat als auch ein Besucher eilten zum Einsatz. Fast 50.000 Stunden im EinsatzDas war gleichzeitig auch der Auftakt im Sitzungssaal, dem Gastreferenten HBI Christoph Puchas von der FF Labuch, der den Leistungsbericht der drei Feuerwehren in der Gemeinde Gleisdorf gab, die Aufmerksamkeit zu schenken. 282 ehrenamtliche Mitglieder haben die Feuerwehren von Gleisdorf, Labuch und Nitscha...

  • 16.12.18
Die FPÖ Pinkafeld lädt zum Dreikönigstreffen am 5. Jänner ein: Thomas Supper, Christoph Theiler und Verena Hofer

FPÖ Pinkafeld
Katastrophenschutzplan für Pinkafeld beschlossen

PINKAFELD. Die FPÖ-Gemeinderäte Verena Hofer und Thomas Supper nahmen vor kurzem Einsicht in den aktuellen Katastrophenschutzplan der Stadtgemeinde Pinkafeld. Dabei stellten sie fest, dass dem Katastrophenschutzplan zwar ein sehr gutes Basisdokument zugrunde liegt, jedoch nicht den optimalen Grad an Effektivität aufweist, da es nicht auf dem aktuellen Stand ist. "Die Basisdaten sowie ein Großteil des Einsatzpersonals und die Grundlagen der Infrastruktur im Gemeindebereich sind im...

  • 16.12.18
MIT-Gemeinderat Günther Brunnthaler: "Der Verkauf eines Grundstückes an den Schlachthofbetreiber ist vorerst aufgeschoben!"

VORERST KEIN GRUNDSTÜCKSVERKAUF AN SCHLACHTHOF-BETREIBER

GEMEINDERATSBESCHLUSS WURDE VON TAGESORDNUNG ABGESETZT. Zum Teil sehr hitzige, auch durch Proteste einiger Anrainerinnen und Anrainer begleitete Diskussionen rund um einen von der SPÖ und Bürgermeister Herbert Pfeffer geplanten Grundstücksverkauf in Gemeinlebarn an einen Schlachthofbetreiber gab es in der Sitzung des Traismaurer Gemeinderates am Mittwoch Abend. Konkret geht es um ein Grundstück mit 2.000 Quadratmetern und um die Option auf Vergrößerung auf 4.000 Quadratmeter. Der Erwerber...

  • 15.12.18
Im Zeichen von Dynamik und mit viel Gestaltungspunkten für die Zukunft, so sieht Bgm. Christian Härting eine erfreulichen Voranschlag für 2019. Im Bild (v.li.) Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer, RL Doris Schiller (Finanzverwaltung), Bgm. Christian Härting und RL Sabine Hofer (Kanzlei)
5 Bilder

Telfer Gemeinderat beschließt 39,6 Mio. Euro-Budget 2019 mit 5 Gegenstimmen
Haushaltsplan für 2019 mit viel Dynamik

TELFS. Unter dem Arbeitstitel "Gemeinsam mit voller Kraft für Telfs arbeiten – Lebensraum Telfs aktiv gestalten" hat der Telfer Bgm. Christian Härting (Wir für Telfs) den ausgeglichenen Haushaltsplan 2019 präsentiert, 39.590.100 Euro stehen auf der Einnahmen- und Ausgabenseite (€ 34,5 Mio. im OH, € 5,2 Mio. im AOH, BB haben berichtet). 16 stimmen dem Budget 2019 zuDer Gemeinderat stimmte dem Voranschlag mit 16 von 21 Stimmen zu, von dieser Seite gab es Lob für ein "dynamisches" Budget. So...

  • 15.12.18

Sport

Jede Menge Gold gab es für die Darbietungen der Raiderettes in allen Alterskategorien.
3 Bilder

Dancing Stars
Goldene Weihnachten für die Raiderettes!

Am vergangenen Samstag fand in Wien der alljährliche Christmas Cheer Cup statt. Rund 450  Athletinnen zeigten ihre hart erarbeiteten Programme und kämpften um jeden Punkt. Die Danceteams der SWARCO Raiders Tirol zeigten ihr überragendes Können und holten sich in allen fünf Kategorien die Goldmedaille! Als erstes war das Junior Double mit Anna und Theresa an der Reihe und verzauberten die Jury mit einer mitreißenden Jazz-Choreografie. Danach hieß es Showtime für die Raiderettes Senior Dancers...

  • 16.12.18
Erstmaliger Einsatz als Bezirksreferent: Franz Oswald

Futsal-Turnier in der Koralmhalle
NMS Schwanberg ist Schülerliga-Bezirksmeister

In der Koralmhalle waren acht Neue-Mittelschule-Mannschaften am Werk, die zunächst in zwei Gruppen die Reihung in der Gruppe ausspielten. Danach ging es ans Eingemachte, in den Partien A1 gegen B2 und A2 gegen B1 wurden die beiden Gruppen aufeinander losgelassen. Zudem: Diese vier Teams qualifizierten sich für das kleine und das große Finale. Mit Namen belegt schaute das folgend aus: Die Neue Mittelschule Deutschlandsberg 2/1 besiegte die Stainzer mit 1:0, Schwanberg behielt mit 4:1 gegen die...

  • 16.12.18
Hayden Lescault war auch gegen Traiskirchen kaum zu bremsen.
72 Bilder

Basketball
Unger Steel Gunners entzaubern Traiskirchen

Dem klaren Auswärtssieg im Cup bei Zweitligist St. Pölten folgte ein deutlicher Triumph über den ABL-Leader Traiskirchen. OBERWART. Am Donnerstag, 13. Dezember, ging es für die Unger Steel Gunners Oberwart im Cup zu Zweitligist St. Pölten. Obwohl sich die Hausherren beherzt zeigen, machte sich rasch ein Klasseunterschied bemerkbar und die Gunners ziehen rasch davon und bauen den Vorsprung auf bis zu 17 Punkten im ersten Viertel aus. Nach 10 Minuten stand es 30:18. Nach einem harten und von...

  • 16.12.18
2 Bilder

Ein Sport für Favoritner Frauen

Franz-Kucera-Halle: Der "Handball Verein Wien" (HVW) startet seinen Betrieb. Er bietet Mädchen und Frauen die Möglichkeit, eine Handball-Karriere zu starten. FAVORITEN. Seit über einem Jahrzehnt ist Walter Flöck im Damenhandball tätig. Vor einem Jahr musste er aus Platzgründen den Vereinsbetrieb des "Handball Verein Wien" (HVW) einstellen. Grund: Es gab keine Halle, die er regelmäßig mit seinen Damen bespielen konnte. Nach einem Jahr harter Arbeit ist es ihm und seinem Team gelungen,...

  • 16.12.18
Trainer Karl-Heinz Mittendrein (re.) konnte mit seiner FSK U15 über den Turniersieg jubeln.
169 Bilder

FSK holt U15 Turniersieg

Der Fürstenfelder Sportklub gewann durch einen Finalsieg im Elferschießen gegen die Juniors Hartberg II das U15 Nachwuchsturnier im Rahmen der Juniors Hartberg Turnierserie. Platz drei ging an den GAK vor den Juniors Hartberg I. Bürgermeister Marcus Matschitsch und LAbg. Lukas Schnitzer nahmen die Siegerehrung vor.

  • 15.12.18

NÖ-Landesmeister der Triathleten - 4 Medaillen gingen an den LTU Waidhofen/Th

WAIDHOFEN/THAYA - Der niederösterreichische Triathlonverband lud die erfolgreichsten Triathleten der Saison 2018 am 17. November zur Landesmeisterehrung in das Haus der Musik in Grafenwörth. Geehrt wurden die schnellsten niederösterreichischen Sportler in den Kategorien Gesamtwertung, Altersklassen und Teamwertungen. Rudi Langsteiner erhielt in der Kategorie Triathlon Langdistanz die Bronze-Medaille in seiner AK. Bernd Höfinger wurde mit der Silber-Medaille in der Kategorie Duathlon Sprint in...

  • 15.12.18

Wirtschaft

Alexander Stellnberger (links), Sprecher von Smart Innovation Steyr, und Walter Ortner (rechts) laden herzlich zum 5. Jahrestreffen am 21. Jänner ein.

Smart Innovation Steyr feiert 5-jähriges Jubiläum

STEYR. Das Expertennetzwerk Smart Innovation Steyr feiert sein 5 jähriges Bestehen und lädt am Montag, den 21. Jänner 2019 zum Jahrestreffen im TIC Steyr ab 17:30 Uhr ein. Fünf Jahre nach der Gründung von Smart Innovation Steyr (SI.SR) im Jahr 2014 zeigen sich weiterhin erfolgreiche Entwicklungen. In diesem Jahr übersprang das Netzwerk die Hunderter Marke und zählt derzeit 106 Experten-Partner (Stand November 2018). Austausch schafft Innovation Gemeinsam treiben diese Unternehmen,...

  • 16.12.18
Einen Vorgeschmack auf die berufspraktischen Schnuppertage und die Lehre als Maurer bekamen die Schüler der 4. Klassen der NMS Güssing.
2 Bilder

Berufsinfomation
Neue Mittelschule Güssing wurde zu "Baustelle"

Einen halben Vormittag lang wurde die Neue Mittelschule Güssing zu einer Baustelle. Der Grund: Bauinnungs-Lehrlingsexpertin Elke Winkler gab den Kindern einen Einblick in die Maurerlehre - und zwar in Theorie und Praxis. Winkler informierte über Ausbildungsinhalte, Berufsvoraussetzungen, Karriere- und Einkommenschancen. Dann schnupperten die Schüler erste Praxisluft, indem sie beim Bau von Mini-Rohbauten ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellten. Für alle, die für die...

  • 16.12.18

HAK Ybbs als Global Action School ausgezeichnet

Die SchülerInnen Mirella Sokic, Hannah Stricker und Cristian Dan organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit „Greentexx - Upcycling alter Textilien“ einen Workshop zum Thema Globale Textilproduktion. Dieser Workshop fand am 12.12.2018 zusammen mit der Sportmittelschule Ybbs unter Leitung des entwicklungspolitischen Vereins Südwind statt. Geleitet von Kathi Kratochwill von Südwind Niederösterreich konnten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Sportmittelschule Ybbs in diesem Workshop...

  • 16.12.18
11 Bilder

Vienna Business School Schönborngasse
Besucheransturm beim Eröffnungsevent des Pop up-Stores der Junior Company "Heiligenschein" der VBS Schönborngasse!

Das Eröffnungsevent des Pop up-Stores der Junior Company "Heiligenschein" der VBS Schönborngasse am Mittwoch, 12.12., um 17:00 Uhr, in der Neustiftgasse 26, 1070 Wien, war ein voller Erfolg! Der Unternehmensgegenstand der von Schülerinnen und Schülern der 3BK HAK Plus der VBS Schönborngasse geführten sowie von Prof. Mag. Bernhard Irschik und Prof. MMag. Viktoria Sari betreuten Junior Company „Heiligenschein“ ist die Produktion und der Verkauf von selbstbedruckten, biologischen sowie mit...

  • 16.12.18

Aufrüsten
Kommunalservice erprobt neue Streutechnologien

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Kommunalservice Neunkirchen ist Dienstleister für alle Arten von Reinigungstätigkeiten, Winterdienst, Hausbesorgung und vielem mehr. Für den Winterdienst wurden nun der Fuhrpark modernisiert. Kommunalservice-Geschäftsführer Hans Spies: "Mit den Teamleitern Birgit Wallner, Doris Pichler, Torsten Schuschies und Florian Sebesta freut sich die Belegschaft außerdem über ein neues, zeitgemäßes Outfit." Darüber hinaus werden vom Kommunalservice aktuell auch neue, moderne...

  • 16.12.18
Die Gemeinde und das Inklusionsteam freuen sich über die großzügige Spende.

Spendenübergabe bei Spar Könighofer in St. Jakob

Spar-Steiermark mit Christoph Holzer kam mit einem großartigen Geschenk in den Spar Markt Margret Könighofer um dem „Inklusionsteam Joglland“ einen Gutschein im Werte von € 3.000.- zu überreichen. Obm.- Stvtr. Christian Wurm dankte im Namen der 13 Sportler und deren Trainer und Betreuer für die großzügige Unterstützung dieser Menschen mit besonderen Bedürfnissen. 2017 schlossen sich die Eltern zusammen, um für ihre Kinder mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung zu erlangen und diesen die...

  • 15.12.18

Leute

Mollner Kinderfreunde feiern 15 Jahre

MOLLN. Die Vorsitzende der Mollner Kinderfreunde (KF), Ulrike Brunner, ließ in ihrem Bericht die Erinnerung an die vergangenen 15 Jahre mit vielen Fotos aufleben. Gemeinsam mit Hannes Zweimüller, Bereichsleiter Ehrenamt der KF OÖ wurden Mollner Kinderfreunde-Funktionäre und Mitglieder für 10 und 15 Jahre Mitgliedschaft mit der Max-Winter-Ehrennadel geehrt und langjährige UnterstützerInnen erhielten eine kleine Anerkennung. Anschließend wurde die Neuwahl durchgeführt, wobei alle Funktionen...

  • 16.12.18

Vorschau von Bettina Eitler -BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Der Steinbock begrüßt Väterchen Frost!

21.12.18 Mit dem Eintritt der Sonne in das Zeichen Steinbock beginnt astronomisch der Winter und kurz vor Weihnachten rückt die Verantwortung wieder in den Mittelpunkt. Unter dem Zeichen Steinbock Geborene sind Machertypen, die mit Geduld, Ausdauer und Beharrlichkeit ihre eigenen Ziele verfolgen und schon früh gelernt haben, Verantwortung zu tragen. Sie wollen hoch hinaus und kommen meist alleine an die Spitze. Mit eiserner Disziplin meistern sie die schwierigsten Aufgaben und gehen weit über...

  • 16.12.18
Die Vorstände Christoph Tuppinger, Verena Lagger und Josef Brugger mit Bürgermeister Hans Schuster
34 Bilder

Renoviertes Gemeinschaftshaus Obermillstatt eingeweiht
500 ehrenamtliche Arbeitsstunden

OBERMILLSTATT. Das Gemeinschaftshaus, in dem bis zur Eingemeindung das Rathaus einquartiert war, erstrahlt in neuem Glanz. Mitglieder der Jugendmusikkapelle (JMK) Millstätterberg mit Obmann Christoph Tuppinger, des Gemischten Chors (GHC) von Verena Lagger sowie des Männergesangsvereins (MGV) von Josef Brugger haben vom Sommer an in 500 freiwillig geleisteten Arbeitsstunden das Innere so hergerichtet, dass es optimal seinem Zweck als Probenraum dient: die überflüssige Bühne und eine Zwischenwand...

  • 16.12.18
74 Bilder

"Eisblüah am Fenster"

Unter dem Motto "Eisblüah am Fenster" lud die Singgemeinschaft Steuerberg zum besinnlichen Adventsingen in das Kulturhaus in Steuerberg ein. Mitwirkende waren neben der Singgemeinschaft auch die Ziachsaitner Musi und der Jugendtreff Gurk.

  • 16.12.18

Ausländisches Servicepersonal ist flink beim abkassieren
Aufpassen beim Bezahlen - Retourgeld wird für Trinkgeld verstanden

Nicht zum erstenmal mußte ich das restliche Retourgeld zurück verlangen. Es ist hauptsächlich ungarisches Servicepersonal in unseren Gasstätten, Pizzerias beschäftigt das nun mal probiert ob der Gast beim Bezahlen großzügig, weniger oder knausrig mit Trinkgeld ist. Macht man den Mann, die Frau auf das fehlende Retourgeld aufmerksam braucht er stets die selbe Floskel "ich habe ihr Handzeichen  leider falsch verstanden - entschuldigen Sie bitte" obwohl ich gar kein Zeichen gab und kein Wort...

  • 16.12.18

Gedanken

KALENDER TIPP
Reinhold Stecher - Bildkalender 2019

In diesem Kalender gibt es bislang unveröffentlichte Aquarelle von Reinhold Stecher zu sehen. Der Innsbrucker Bischof malte gerne und nutzte die Kunst, um zu helfen. Seine Bilder beinhalten stimmungsvolle Landschaften in leuchtenden Farben. Auf den Kalenderblättern deuten hintergründige Gedanken aus Literatur und Spiritualität die Bilder und führen den Betrachter weiter. Die Versteigerung von Aquarellen für das Brunnenbauprojekt im westafrikanischen Mali wurde nach dem Tod Stechers fortgesetzt...

  • 15.12.18

Mit dem ersten Adventsonntag hat das neue Kirchenjahr begonnen.

Weihnachten Fest der Geburt Jesu Christi SALZBURG (eds -13. 12. 2018) / Mit dem ersten Adventsonntag hat das neue Kirchenjahr begonnen. Die Adventzeit geleitet zum ersten Hochfest der katholischen Kirche im Jahreskreis, Weihnachten, hin. Zu diesem Fest feiern rund 1,25 Milliarden Katholiken sowie Anglikaner, Protestanten und Orthodoxe die Geburt Jesu Christi. Die Weihnachtszeit in der katholischen Kirche beginnt mit der ersten Vesper am Heiligen Abend (24. Dezember), dem Vorabend des...

  • 14.12.18
Christian Härting begrüßt die Teilnehmer der Trauersitzung. Rechts: Sängerinnen und Sänger des „Canto Santo Spirito“. Kleines Bild: Amtsleiter a. D. Anton Mussack.

Langjähriger Telfer Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen
In memoriam Amtsleiter a. D. Anton Mussack

TELFS. Am Mittwoch wurde in Telfs der langjährige Gemeindeamtsleiter Anton Mussack zu Grabe getragen. Vor der Verabschiedung in der Pfarrkirche Peter und Paul fand für den Ehrenzeichenträger der Marktgemeinde Telfs eine Trauersitzung des Gemeinderates statt. Verdienste des VerstorbenenBürgermeister Christian Härting würdigte dabei die Verdienste des Verstorbenen (kleines Bild) und sagte u. a. folgendes: "Werte Ehrenbürger, Träger hoher und höchster Auszeichnungen unserer Gemeinde, hoher...

  • 14.12.18
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung...

  • 14.12.18

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18
Reparatur am Glockenturm beendet.

Glockenturm in Itter wurde repariert

ITTER. Die großen Reparaturarbeiten am Itterer Glockenturm wurden im November abgeschlossen (wir berichteten). Das neue Läutwerk ist in Betrieb, die Glocken erklingen wieder wie gewohnt. "Ein großer Dank geht an alle Glockenstuhl-Spender, die helfen, das Projekt auch finanziell gut abzuschließen, und an die Teilnehmer bei Festen und Veranstaltungen, bei denen der Reinerlös für dieses Projekt zweckgebunden war, und auch an PGR-Obmann Hans Astner, der viele Stunden in die Reparatur investiert...

  • 13.12.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Jetzt packt sie über das Baby von Meghan Markle aus!

Ob sich Kate Middleton und Meghan Markle nun verstehen oder nicht, ist den Fans immer noch nicht klar. Was sagt die Frau von Prinz William daher über das Baby ihrer Schwägerin? An Silvester kann die englische Königsfamilie gemeinsam auf ein erfolgreiches Jahr anstoßen. Kate Middleton machte den Anfang und brachte im April ihr drittes Kind, Prinz Louis, auf die Welt. Kurz vor seiner Taufe stand noch ein großes Event an: Meghan Markle und Prinz Harry feierten ihre Hochzeit im Mai. Einen Monat...

  • 16.12.18

Wie Selena Gomez: Zusammenbruch! Justin Bieber ist am Ende

Selena Gomez ist vor wenigen Wochen emotional zusammengebrochen. Und jetzt scheint auch Justin Bieber am Boden zerstört zu sein. Auch er brach nun emotional zusammen. Selena Gomez geht es gerade leider nicht so gut. Nachdem sie verkündete eine Auszeit von Instagram zu nehmen, erlitt sie einen emotionalen Zusammenbruch. Aufgrund ihrer Erkrankung an Lupus schien sie nicht genügend weiße Blutkörperchen zu haben und dieser Befund sorgte dafür, dass sie emotional am Ende war. Verständlich, denn...

  • 16.12.18

Nach Loki: Wird Tom Hiddleston der neue Superman?

Die Welt bekommt einen neuen Superman! Und schon gibt es Spekulationen, dass Tom Hiddleston nach seiner Zeit als Loki in die Rolle eines neuen Superheldens schlüpfen könnte. Wir alle wissen ja mittlerweile, dass die Ära von loki ein Ende gefunden hat. In “Avengers: Infinity War” muss sich der Halbbruder von Thor gegen Thanos geschlagen geben. Damit stirbt die Rolle von Tom Hiddleston also aus. Zwar bekommen wir ihn noch einmal in Avengers 4 zu sehen, doch langfristig ist ein Comeback...

  • 16.12.18

Meistgelesene

Wegen Kate Middleton: Krasses Verbot für Meghan Markle!

Meghan Markle hat jetzt ein striktes Verbot bekommen. Nach den ganzen negativen News über sie und Kate Middleton, muss die Frau von Prinz Harry die Füße stillhalten. Eine Sache wurde ihr nämlich verboten. Gerade müssen die Royals eine schwere Zeit überstehen. Die Presse stürzt sich nämlich gerade regelrecht auf Kate Middleton und Meghan Markle und inszeniert einen fiesen Streit zwischen den beiden. Auch wenn der Palast die Schlagzeilen dementiert hat, nehmen diese kein Ende. Gerade die...

  • 14.12.18

Meghan Markle: Prinz Harry ganz hilflos! Er ist am Boden zerstört

Prinz Harry weiß nicht mehr weiter. Die Ehe von ihm und Meghan Markle hat erst im Mai angefangen und schon ist er einfach nur am Boden. Eine Situation belastet den Bruder von Prinz William ganz schön. Irgendwie hat man das Gefühl, als müssten sich Meghan Markle und Prinz Harry immer wieder Herausforderung stellen. Dabei ist ihre Ehe noch ziemlich frisch. Erst im Mai betrat die frühere Rachel-Darstellerin aus “Suits” die Kirche im Hochzeitskleid. Doch schon vorher mussten beide, im Gegensatz...

  • 13.12.18

Kate Middleton: Sie war nicht willkommen

Kate Middleton war ganz am Anfang bei den Royals anscheinend gar nicht so willkommen. Queen Elizabeth hatte wegen einer Sache nämlich große Zweifel an der jetzigen Frau von Prinz William. Kaum zu fassen, dass Queen Elizabeth mal skeptisch gegenüber Kate Middleton war. Kate hat den Ruf der britischen Royals nämlich ganz schön aufpoliert. Seit Catherine dazugehört, hat man das Gefühl, als würden die Monarchen wieder mehr verehrt werden. Herzogin Kate sorgt mit ihrem Style für Begeisterung, sie...

  • 15.12.18