Nachrichten - Österreich

Lokales

75 Bilder

HTL Weiz
E-Go-Kart, Roboter und mehr am Tag der offenen Tür

Die HTL Weiz ließ am 17. Jänner hinter die Kulissen von Mechatronik, Elektrotechnik und Maschinenbau blicken. Die zahlreichen Besucher wurden nach einem informativen Vortrag von fleißigen HTL-Schülern durch das Bundesschulzentrum geführt. Dabei hatten die potentiellen Schüler und Schülerinnen unter anderem die Gelegenheit, selbst einen PC zu reparieren, eine Lampenschaltung zu verkabeln, zu löten und Hochsicherheitslotto zu spielen. Moderne Technologien wie digitale 3D-Erweiterung von...

  • 17.01.20
Tiefe Einblicke in die Welt der Chemie, des Maschinenbaus und der Mechatronik sowie Elektrotechnik und Informationstechnologie gab der Tag der offenen Tür an der HTL Wels.

Tag der offenen Tür:
„Zugnummer“ HTL Wels

Hirn, Talent, Leidenschaft – die HTL Wels ist mehr denn je eine „Zugnummer“ unter der Jugend, wie der diesjährige Tag der offenen Tür wieder zeigte: Hunderte von Jugendlichen mit ihren Eltern interessierten sich für zumindest eine der fünf Fachrichtungen. Sie „beschnupperten“ bei den Führungen durch Schülerinnen und Schüler die Werkstätten und Laboratorien, ließen sich Maschinen, Geräte und Roboter erklären oder legten gleich selbst „Hand an“, indem sie das eine oder andere Werkstück selber...

  • 17.01.20
Erich und Maria Schock sowie Karla und Werner Schöll vor einem Bild des aus Draßmarkt stammenden Künstlers Edgar Schenk.

Zwei neue Ausstellungen eröffnet
Vernissage in der Landesgalerie Burgenland

Die Landesgalerie Burgenland lud zur Vernissage der beiden Ausstellungen „Burgenland mon amour“ und „Tone Fink – Körperlichkeiten“ ins Kulturzentrum Eisenstadt. Während Letzterer seine vielfältigen Arbeiten in Papier – gezeichnet, gemalt und geformt – gekonnt in Szene setzt, bietet „Burgenland mon amour“ eine beeindruckende Schau von Werken burgenländischer Künstler – von Gottfried Kumpf, Edgar Schenk, Rudolf Klaudus bis zu Otto Mühl, Elfriede Ettl, Harro Pirch oder Anton Lehmden - alle aus...

  • 17.01.20

Marktgemeinde Petzenkirchen
Neujahrsempfang 2020

Am 17.1.2020 fand im Gemeindeamt Petzenkirchen der Neujahrsempfang 2020 der Marktgemeinde Petzenkirchen statt. Zahlreiche Ehrengäste und Gemeindebürgerinnen und -bürger folgten der Einladung von Frau Bürgermeisterin Lisbeth Kern. Es war eine informative Veranstaltung in einem würdigen Rahmen für die Ehrungen! Vom Sportverein wurden besonders vor den Vorhang gebeten: Reinhard Wild (und Gattin Charlotte Wild für den FVV) Stephan Rottenschlager für den Abschluss seines Master-Studiums und...

  • 17.01.20
Zukunftsforum eröffent: Bürgermeister Peter Eisenschenk, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Neurowissenschafter Joachim Bauer.
50 Bilder

8. Tullner Zukunftsforum
"Handeln bestimmt die Zukunft"

TULLN. "Es ist eine besondere Auszeichnung, wenn die höchsten Repräsentanten – Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner – bei uns in Tulln zu Gast sind", sagt Bürgermeister Peter Eischenschenk. Das 8. Tullner Zukunftsforum steht ganz im Zeichen der künstlichen Intelligenz, der Digitalisierung, der Fake News, der Message Control, dem Klimawandel und der Energieressourcen. Diese Schlagwörter in der Berichterstattung sind große Themen der kommenden Jahre...

  • 17.01.20
9 Bilder

Feuerwehrball der FF Winden-Windegg

Bereits zum zweiten Mal fand heuer der traditionelle Winden-Windegger Feuerwehrball beim Gasthof Geirhofer in Schwertberg statt. Eine Vielzahl an Besuchern aus Schwertberg und Kameraden der benachbarten Wehren folgten der Einladung zu einem gemütlichen Abend mit der Liveband "Nirosta". Einzig und allein zur Auflösung des Schätzspiels wurde die Tanzfläche um kurz nach Mitternacht geräumt und die Gewinner verkündet. Thema des diesjährigen Schätzspiels war das Gewicht eines zum Teil mit Wasser...

  • 17.01.20

Politik

Rudolf Smolej, Johann Tschürtz und Gerda Poglitsch
8 Bilder

Johann Tschürtz besuchte den Landessüden
Wahlhilfe für die Jennersdorfer Kandidaten

Eine Woche vor den Landtagswahlen wurde LH Stellvertreter Johann Tschürtz von seinem Jennersdorfer Parteiobmann Rudolf Smolej in der "alten Press" in Henndorf empfangen. Dabei war die Jennersdorfer Kandidatin zur Landtagswahl Gerda Poglitsch. Beide fokussierten die Problematik des Landessüdens: Die Pendler, die Auswirkungen der S7, Betriebsansiedlungen, das leistbare Wohnen und die dazugehörigen Lösungsansätze. "Für die S7 nahen Regionen gibt es schon an die 40 Anfragen auf...

  • 17.01.20
NEOS Spitzenkandidat Eduard Posch nutzte die Möglichkeit, seine Stimme schon am Vorwahltag abzugeben.
2 Bilder

Landtagswahl Burgenland 2020
Stimmabgabe schon am Vorwahltag - NEOS Spitzenkandidat Eduard Posch

PINKAFELD. Bereits am 17. Jänner nutzte NEOS Spitzenkandidat Eduard Posch die Möglichkeit, seine Stimme schon am Vorwahltag abzugeben. So möchte er auf die zusätzliche Möglichkeit der politischen Beteiligung hinweisen und damit mit guten Beispiel vorangehen.  „Der Vorwahltag ist eine burgenländische Errungenschaft, der weitere innovative Ideen für mehr Mitbestimmung und Demokratie folgen müssen. Demokratie und Mitbestimmung dürfen nicht auf den Wahltag beschränkt werden, darum ist es Zeit...

  • 17.01.20
Gründungsfeier der "Wir Niederösterreicherinnen" in Hainfeld

"Wir Niederösterreicherinnen Hainfeld" gegründet

HAINFELD. Am 14. Jänner fand im Bistro Reithofer in Hainfeld die Gründungssitzung der "Wir Niederösterreicherinnen Hainfeld" statt. Im Beisein von Bundesrat Karl Bader und Stadtparteiobmann Stadtrat Christian Köberl wurde Christina Schlosser zur Obfrau gewählt. Ihre Stellvertretung übernimmt Sandra Böhmwalder. Die Funktion der Organisationsreferentin übernimmt Veronika Heinz, ihre Stellvertretung ist Charlotte Sengthaler. Zur Finanzereferentin wurde Petra Hochreiter gewählt, sowie zur ihrer...

  • 17.01.20

Gemeinderatswahl 2020
Seit 25 Jahre Ortsvorsteher

REINTAL. 25 Jahre Ortsvorsteher Edmund Ertl sind an Reintal nicht spurlos vorübergegangen. Die wichtigsten Projekte seiner Amtszeit waren die Gründung des Tennis- und Asphaltstockvereins, die Unterstützung des Dorferneuerungsvereins, die Verbesserung des Erscheinungsbildes der Katgemeinde, die Sanierung von Friedhofsmauer und Stiege zur Kirche, die Vorbereitung zur Siedlungserweiterung, der Wohnbau und vieles mehr. Ertl war es auch, der angeregt hat, die Kläranlage stillzulegen und das...

  • 17.01.20

Neunkirchen
Schau schau: Grüne warnen vor ÖVP-Absoluter

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im "Schauraum" am Neunkirchner Hauptplatz begingen die Neunkirchner Grünen ihren Wahlkampfauftakt. Klares Ziel: sechs Sitze im Gemeinderat. Bei einem Biobuffet von "Schabula Rasa"-Betreiberin Jelena Meier zeigten die Neunkirchner Grünen unter Führung von Vizebürgermeister Martin Fasan ungewohnt scharfe Zähne: "Wir warnen vor einer absoluten Mehrheit der ÖVP." Fasan: "Wir haben 25 Jahre lang Oppositionspolitik gegen eine absolute SPÖ-Mehrheit gemacht, aber die steht ja...

  • 17.01.20
"Einen Plan für Bruck" – und offensichtlich auch ein Herz für Bruck – haben die SPÖ-Kandidaten rund um Bgm. Peter Koch.

Gemeinderatswahl 2020
Die SPÖ zeigt ihre Kandidaten her

Sowohl in Bruck als auch in Kapfenberg präsentierte die SPÖ ihre Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl am 22. März. In Bruck führt erwartungsgemäß Peter Koch als "Titelverteidiger" die Liste an. Es folgen Andrea Winkelmeier, Werner Anzenberger, Claudia Dornhofer, Peter Schlagbauer und Kerstin Stocker. Noch in den "Top ten": Wolfgang Waxenegger, Nicole Midl, Jörg Rabl und Carina Nemeth. "31 Frauen bei 62 Plätzen, sieben Neue unter den ersten 15 und eine ausgewogene Mischung aus jungen und...

  • 17.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

3 Bilder

Volksschule St.Stefan erfolgreich bei Silvesterlauf
Ehrung der Teilnehmer*innen beim 19. Raiffeisen Silvesterlauf in St. Stefan/Stainz

Auch in diesem Schuljahr ist es wieder gelungen, 24 Kinder für den Silvesterlauf in St. Stefan/Stainz zu begeistern. Das Team rund um Hauptorganisator Robert Herunter hat es sich nicht nehmen lassen, wieder in die VS St. Stefan/Stainz zu kommen, um den Schüler*innen, die teilgenommen haben, Urkunden und kleine Präsente zu überreichen. Am 15. Jänner 2020 war es dann soweit: Begleitet von Frau Renate Heczendorfer, die am Lauftag auch für die Kinderbetreuung zuständig war, überreichten Herr...

  • 17.01.20
Marathonsieger Jakob Hermann aus dem Pongau und Alba De Silvestro aus Italien.

Tourenskirennen
Neuer Streckenrekord bei der Mountain Attack in Saalbach

Jakob Herrmann (AT) und Alba De Silvestro (IT) siegen beim Marathon / Neuer Streckenrekord in 2:15:10 für den Pongauer Herrmann. SAALBACH. Österreichs größtes und härtestes Tourenskirennen, die Hervis Mountain Attack, fand heute (Freitag, 17. Jänner 2020) zum 22. Mal statt. Sieger und Hervis Mountain Man 2020 auf der Marathonstrecke wurde bei den Herren Jakob Herrmann (AT). Der Salzburger pulverisierte den bisherigen Streckenrekord um mehr als dreieinhalb Minuten auf 2:15:10. Er gewann vor...

  • 17.01.20
Seit 2019 nimmt man auch an Meisterschaftsspielen teil.
2 Bilder

Tennis
Stetteldorf

Die Tennis- und Sportunion Leitzerdorf wurde 1990 gegründet und bietet ein vielfältiges Angebot für Groß und Klein. BEZIRK KORNEUBURG | LEITZERSDORF. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener – Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen steht das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Training mit Trainer Roman Goldschmidt zur Verfügung. Im Sommer, genauer im Juli, findet zudem eine zweiwöchiges – und immer lustiges – Sommercamp für Kinder und Jugendliche statt. Feiern und Veranstaltungen runden das...

  • 17.01.20
Der neue Zubau in Voitsberg ist fast fertig. Damit hat Christian Gobetz bei den Turnieren mehr Platz.
5 Bilder

EM im August 2020
Voitsberger Minigolfhalle wird vergrößert

Christian Gobetz ließ die Halle erweitern, um mehr Platz bei den Turnieren zu haben. VOITSBERG. Minigolf boomt in Voitsberg. So sehr, dass Spitzenspieler und Hallenbetreiber Christian Gobetz im Herbst plant, eine neue Bundesligamannschaft, bestehend aus Köflacher und Voitsberger Spielern, zu installieren. Zuvor ließ er aber die Minigolfhalle in Voitsberg erweitern. Dank eines Zubaus, der vom ASKÖ-Landesverband großzügig gefördert wurde, hat er jetzt nicht nur mehr Platz bei den Turnieren,...

  • 17.01.20

Fechtsport Tennengau
Fechtclub Hallein startet stark ins Jahr 2020

Am Donnerstag den 16.01.2020 starteten JohannesPavic, Fabian Rosskopf und Sebastian Lechner mit der zweiten Runde des Salzburger Hobby Cups ins Jahr 2020. Aufgrund der Vorrundengröße mit neun Fechtern ergab sich ein Marathon mit anschließendem KO. Dabei zeigten unsere drei Musketiere, dass sie konditionell schon gut für die kommenden Saisonhöhepunkte vorbereitet sind. Alle drei zeigten von Beginn weg starke Gefechte, wenngleich keiner der drei FCH Fechter ohne Niederlage durch die Vorrunde...

  • 17.01.20
Andreas Lastinger, neuer Head-Coach der Athletics.

Baseball
Neuer Head-Coach für Athletics

Baseball: Andreas Lastinger schwingt das Zepter in Attnang-Puchheim. ATTNANG-PUCHHEIM. Nach einem eher enttäuschenden Platz sieben in der Saison 2019 wechseln die ASAK Athletics den Coaching-Staff und bestellen mit Andreas Lastinger (28) einen neuen Head-Coach für das Bundesligateam und das Juniorenprogramm. Lastinger wird zukünftig die gesamte Entwicklung der Junioren-Talente für den Spitzensport leiten und auch das Management beim Bundesliga-Kader führen. Konstanz für die nächsten...

  • 17.01.20

Wirtschaft

3 Bilder

Statistik Austria
Preise in Österreich bleiben Stabil

Wohnen, Hotels und Restaurants wurden 2019 teurer. Fliegen, Obst und Mobiltelefonie billiger. ÖSTERREICH. Die Preise in Österreich bleiben weitgehend Stabil. Das zeigen aktuelle Zahlen zum Verbraucherpreisindex der Statistikbehörde Statistik Austria. So ist die Jahresinflation im vergangenen Jahr zum dritten mal in Folge gesunken. Der Wert lag bei 1,5 Prozent und somit unter den Werten der Jahre 2018 und 2017.  Wohnen, Essen und Trinken teurerDie Bereiche Wohnen, Essen und Trinken wurden...

  • 17.01.20
Dir. Karin Tagwerker (Polytechn. Schule Laa), Doris Schwarzl (Therme Laa Hotel & Silent Spa), Bürgermeisterin Brigitte Ribsch, Dir. Helmut Schwarz (Erste Bank Laa), Dir. Ulrike Schleicher (Landesberufsschule Laa), Stadtrat Roman Frühberger, Vizebürgermeister Georg Eigner und Schülerinnen und Schüler der Polytechnischen Schule Laa (Celina Schmidl, Michelle Hamerl, Natascha Heisler, Klaus Baumgartner) und SchülerInnen der Landesberufsschule Laa (BAUER Vanessa, FELLNER Celina, KRICKL Renate, PLACHY Larissa, STREIMELWÖGER Julia)

Ausbildung
Lehre in Laa gefördert

LAA. Mit Unterstützung der Erste Bank Laa wird in Laa an der Thaya die Lehre durch die Stadtgemeinde dual gefördert. Lehrlinge mit drei Jahren Hauptwohnsitz in Laa bekommen eine direkte Unterstützung während des Jahres und auch die Lehrbetriebe sind bei Erfüllung gewisser Kriterien einmal im Jahr anspruchsberechtigt. Die Förderung durch die Erste Bank Laa wird durch die Profitcard Laa möglich, einer speziellen Sparform für Lehrlinge im Raum Laa. 2019 konnten 600 Euro als Zuschuss an die Stadt...

  • 17.01.20
AK-Referent David Reiff, WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka, Johannes Finger, Daniel Schön, Erich Falk, Hermann Kuselbauer, Franz Sperner, Andreas Wunsch
Kniehend von links: Christian Wimberger, Karl Macho, Rudolf Grobmann, Stefan Muhsil, Rene Taschek

Wertschätzung
Firma Aust - Wimberger Bau GmbH ehrt langjährige Mitarbeiter

POYSBRUNN. Bei einer Firmenfeier in der Sporthalle Poysbrunn konnte Baumeister Karl Macho von Aust-Bau, neben dem Chef der Wimberger Gruppe, Christian Wimberger, auch WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka und AK-Bezirksstellenreferent David Reiff begrüßen, die Ehrungen langjähriger Mitarbeiter vornahmen. Johannes Finger (Bauleiter), Rudolf Grobmann (Bauhelfer) und Franz Sperner (Maurer) wurden für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit mit der Silbernen Mitarbeitermedaille samt Urkunde...

  • 17.01.20
1. Institutionen-Gipfel mit Ulrike Schober, Anna Schrittwieser, Bernhard Rauner, Alfred Jordan, Sabine Tastel-Moustafa, Jutta Mattersberger und Manfred Nowak.

Vernetzung
1. Korneuburger Institutionen-Gipfel

"Beim Reden kommen die Leute zusammen", heißt es so schön im Volksmund. Das gilt auch im Bezirk Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Der Dialog und die Vernetzung im Bezirk zwischen Arbeiterkammer, ÖGB, Wirtschaftskammer und Krankenkasse, über das Arbeitsmarktservice bis hin zum Arbeitsinspektorat ist besonders wichtig. So fand der Institutionengipfel in der Bezirksstelle der Arbeiterkammer Korneuburg statt. Geplant ist, diesen zweimal jährlich durchzuführen. Durch einen regelmäßigen...

  • 17.01.20
V. l.: KultiWirte-Geschäftsführerin Monika Nowotny, Andrea Maier und Philipp Berndl (Stefan Stubm), Laudator Thomas Mayr-Stockinger sowie KultiWirte-Obmann Karl Wögerer.

Kultiwirte
Kultiwirte-Auszeichnung für Stefan Stubm

Die Wirtsleute Andrea Maier und Philipp Berndl freuen sich über einer der KultiWirte-Auszeichnungen 2020. LINZ. In Kirchberg-Thening wurden Oberösterreichs KultiWirte prämiert. In einer der sieben Regionswertungen landete auch ein Linzer Wirt am Podest. Die Stefan Stubm errang mit einer Note von 1,30 den dritten Gesamtrang im Zentralraum. Die Trophäe nahmen die Wirtsleute Andrea Maier und Philipp Berndl beim KultiWirte-Fest aus den Händen von Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus...

  • 17.01.20
Gemeinderat Alexander Fritsch und Bürgermeister Günter Trettenhahn empfingen die Gäste beim Wirtschaftsempfang.

Willkommen im 2020er
Neujahrsempfang für die Bisamberger Wirtschaft

BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG (pa). "Die Bisamberger Unternehmen entrichteten in den letzten fünf Jahren gesamt rund 3,7 Millionen Euro an Kommunalsteuer und leisteten damit einen wesentlichen Beitrag für die positive Weiterentwicklung der Marktgemeinde", mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Günter Trettenhahn vor vollem Haus nicht nur die anwesenden Bisamberger Unternehmer und Gemeindevertreter, sondern auch den Vizepräsidenten der WKNÖ, Christian Moser, sowie den Obmann des Vereins...

  • 17.01.20

Leute

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Venus belebt Wunsch & Illusion!

17.01.20 Liebesplanet Venus steht im Zeichen Fische und läutet damit eine Zeitperiode ein, die von Hingabefähigkeit, Sehnsucht, aber auch Kreativität und Phantasie geprägt ist. Wir zeigen uns in der Liebe und Partnerschaft zärtlicher, inniger, ja geradezu aufopferungsbereit. Unsere Seele spiegelt sich ganz in unserem Partner und uns fehlende Anteile werden durch das Du ergänzt. Es mag Situationen geben, wo wir uns leicht in Träumereien und Illusionen verlieren oder das Gefühl haben, das Opfer...

  • 17.01.20
Festspiel Vorstand Philipp Preimesberger und Hermann Döllerer stellten das Programm für 2020 vor.
5 Bilder

Festspiele Burg Golling
Auf in das dritte Festspiel-Jahrzehnt

GOLLING. Zu einem Festspiel-Umtrunk begrüßte Hermann Döllerer im Namen des Festspiel-Vorstandes Förderer und Sponsoren in Döllerer's Enoteca. Die Unterstützer werden immer zahlreicher, was die Qualität des Programms unterstreicht. Das diesjährige Motto "Wort, Ton und Vielfalt" verspricht einen gekonnten Mix aus wunderschönen  Konzerten, vom Classic Italian Swing Concert, die "Secondi Piatti" servieren bis zu Schuberts "Schönen Müllerin" mit dem im Lungau geborenen international gefeierten...

  • 17.01.20
115 Bilder

Aufwändige Kulissen und sehenswerte Kostüme
Viel Rhythmus und Tanz beim Gymball

GÄNSERNDORF (rm). "Film Noir" war das Motto beim Ball des Konrad Lorenz-Gymnasiums. Trotz erschwerter Bedingungen durch die Übersiedlung ins Containerdorf gelang es, organisiert von Petra Platt-Zissler und Stefan Mötz, eine sehenswerte Mitternachtseinlage unter dem Motto "Der letzte Tanz" und eine Zweiuhreinlage "Filmklassiker" auf die Beine zu stellen. Die Tanzeinlagen der Schüler wurden mit gebührendem Applaus umjubelt.

  • 17.01.20
46 Bilder

ERSTE EINDRÜCKE VOM BESUCH DES VILLACHER FASCHINGS IN DER LUGNER CITY WIEN 14.1.2020 LEI LEI WIEN

ERSTE EINDRÜCKE VOM BESUCH DES VILLACHER FASCHINGS IN DER LUGNER CITY WIEN 14.1.2020 LEI LEI WIEN Mit der Landesprinzessin von Wien und Burgenland Susanne I mit Richard Lugner in Begleitung von " Zebra " Karin Karrer Villacher Fasching mit dem Prinzenpaar Prinzessin Hannah I.,Hannah Widnig, und Prinz Fidelius LXV., Roland Augustin und Präsident Bruno Arendt Landespräsidentin für Wien und Burgenland Brigitte Kreminger ORF Regisseur Volker Großkopf LANDES PRINZESSIN Susanne I von WIEN...

  • 17.01.20
  •  2

Gedanken

Ab 1. April neuer Leiter im Tagungshaus Wörgl: Herwig Ortner aus Kufstein.

Weingartners Pressesprecher
Herwig Ortner ab April neuer Leiter im Tagungshaus Wörgl

Neuer Leiter im Tagungshaus Wörgl: Herwig Ortner übernimmt ab dem 1. April von Edith Bertel. WÖRGL/SALZBURG (red). Die Nachfolge im Tagungshaus Wörgl ist geregelt: Die derzeitige Direktorin Edith Bertel geht mit Ende März in Pension, neuer Direktor wird der 49-jährige Kufsteiner Herwig Ortner. Zusätzlich zur Leitung des Tagungshauses wird Herwig Ortner die neue Stelle des Referenten für Pastorale Organisation im Tiroler Teil der Erzdiözese Salzburg (EDS) übernehmen. Diese Stelle soll...

  • 17.01.20
In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Kufstein unterwegs.

Spendensammlung
Freiraum-Europa in Kufstein

KUFSTEIN. In diesen Tagen sind Mitarbeiter von freiraum-europa im Bezirk Kufstein unterwegs, um im Rahmen einer behördlich genehmigten Haussammelaktion um finanzielle Unterstützung für behinderte Kinder zu bitten. Der Verein unterstützt damit in Tirol und auch den anderen Bundesländer Kinder mit Behinderung. Ein weiteres Ziel des Vereins ist die Verringerungen von Barrieren im täglichen Leben durch „Design-for-all“, d.h. Nutzungsqualität für Alle. Der Verein trägt das österreichische...

  • 15.01.20
Im Herbst erkundete Nala nicht nur die Stadt, sondern auch den Predigtstuhl in Bayern.
25 Bilder

Bildergalerie Nala
Süße Fotos unseres Welpen

Redaktionshund Nala verbringt bei den Bezirksblättern Salzburg etwa acht Monate, bis anschließend ihre Ausbildung zum Assistenzhund beginnt.  SALZBURG. Im Jänner dieses Jahres feierte Nala ein halbes Jahr. Die ersten sechs Monate ihres Hundelebens waren sehr spannend und manchmal auch turbulent. Schließlich durfte Hund Nala den Alltag eines Redakteurs "fellnah" miterleben. Darüber hinaus konnte sie in ihrer Freizeit die Welt entdecken. Die vielen Schnappschüsse möchten wir unseren Lesern...

  • 15.01.20
  •  2
  •  7
Fast 375.000 Katholiken sind in der Diözese Innsbruck.
3 Bilder

Gedanken
Bischof Glettler: Jugend verstärkt ins Boot holen

INNSBRUCK. Die Katholikenzahl in Österreich ist im letzten Jahr leicht zurückgegangen und weitgehend stabil. Das ergeben die traditionell am Jahresanfang von den österreichischen Diözesen veröffentlichten Statistiken. Demnach gibt es mit Stichtag 31. Dezember 2019 in Österreich 4,98 Millionen Katholiken. 2018 waren es laut amtlicher Statistik der Österreichischen Bischofskonferenz 5,05 Millionen Katholiken. Das entspricht einem Rückgang von 1,35 Prozent. In der Diözese Innsbruck beträgt die...

  • 15.01.20
Die Gemeinde Schwendt trauert um ihren liebgewonnenen Freund, Arbeitskollegen und Kameraden Manfred Leitner.

Nachruf
Schwendter Bürgermeister trauert um Arbeitskollegen und Freund

SCHWENDT (jos). Am 23. November verunglückte der Bauhofleiter der Gemeinde Schwendt und langjähriges Mitglied der Musikkapelle Schwendt, Manfred Leitner, tödlich. Die Gemeinde Schwendt, Freunde und Angehörige verabschiedeten sich am 30. November in tiefster Trauer von ihrem Mitarbeiter und Freund. Richard Dagn, Bürgermeister von Schwendt, verfasste zum tragischen Verlust einige Gedanken: "Tief erschüttert mussten wir von unserem Bauhofleiter verabschieden, der durch einen tragischen Unfall...

  • 15.01.20
  •  1

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Aktionstag
Am 18. Jänner ist der "Tag des Schneemannes"

Zum Tag des Schneemannes am 18. Jänner soll es endlich schneien, ein wenig zumindest auch in unserer Region. Wir freuen uns schon auf viele Regionauten-Fotos! Außerdem können Sie über Steiermark-Tourismus an einem Gewinnspiel teilnehmen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Spätestens seit "Olaf mit seinem "Ich liebe Umarmungen" die Herzen der Kinobesucher in "Eiskönigin" Teil I und II erobert hat, ist er in aller Herzen: Der Schneemann. Die wichtigste Zutat fehlt allerdings in unserer Region: Der...

  • 17.01.20

Schwerer Schlag für Kate Middleton: Prinz William hat genug!

Ist die Familienplanung bei den Royals abgeschlossen? Kate Middleton sprach nun bei einem öffentlichen Auftritt darüber, dass Prinz William offensichtlich keine weiteren Kinder mehr möchte. Hat Prinz William etwa genug? Während die Bevölkerung und die Presse nicht genug von süßen Baby-News bekommt, soll der Sohn von Prinz Charles offensichtlich keine Lust mehr auf weiteren Nachwuchs haben. Diese überraschende Meldung kommt nun ausgerechnet von seiner Ehefrau Kate Middleton, die bei einem...

  • 17.01.20

"King of Queens"-Darstellerin verstorben

Traurige Nachrichten für alle Fans der Kult-Sitcom "King of Queens": Eine Schauspielerin, die viele Jahre für die Serie vor der Kamera stand, ist nun verstorben. Der Cast der viele Jahre erfolgreichen Sitcom "King of Queens" hat nun einen schweren Verlust erlitten: Schauspielerin Norma Michaels ist nun im Alter von 95 Jahren verstorben, wie die US-Seite "People" berichtet. Sie war in der US-Serie in der wiederkehrenden Rolle der Josephine zu sehen und tauchte in vielen Szenen mit Arthur...

  • 17.01.20

Meistgelesene

"King of Queens"-Darstellerin verstorben

Traurige Nachrichten für alle Fans der Kult-Sitcom "King of Queens": Eine Schauspielerin, die viele Jahre für die Serie vor der Kamera stand, ist nun verstorben. Der Cast der viele Jahre erfolgreichen Sitcom "King of Queens" hat nun einen schweren Verlust erlitten: Schauspielerin Norma Michaels ist nun im Alter von 95 Jahren verstorben, wie die US-Seite "People" berichtet. Sie war in der US-Serie in der wiederkehrenden Rolle der Josephine zu sehen und tauchte in vielen Szenen mit Arthur...

  • 17.01.20

Meghan Markle: Erster Auftritt in Kanada nach Megxit (FOTO)

Es ist das erste Mal, dass sich Meghan Markle nach dem Megxit in der Öffentlichkeit zeigt. Die Herzogin von Sussex besuchte ein Frauenhaus in Kanada und setzte ihre wohltätige Arbeit fort. Meghan Markle und Prinz Harry haben vergangene Woche angekündigt, als Senior-Mitglieder der Royal Family zurückzutreten. Doch das bedeutet nicht, dass die gemeinnützige und wohltätige Arbeit der beiden schlagartig endet. Das hat die ehemalige Schauspielerin bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt in Kanada...

  • 15.01.20

Schwerer Schlag für Kate Middleton: Prinz William hat genug!

Ist die Familienplanung bei den Royals abgeschlossen? Kate Middleton sprach nun bei einem öffentlichen Auftritt darüber, dass Prinz William offensichtlich keine weiteren Kinder mehr möchte. Hat Prinz William etwa genug? Während die Bevölkerung und die Presse nicht genug von süßen Baby-News bekommt, soll der Sohn von Prinz Charles offensichtlich keine Lust mehr auf weiteren Nachwuchs haben. Diese überraschende Meldung kommt nun ausgerechnet von seiner Ehefrau Kate Middleton, die bei einem...

  • 17.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.