Nachrichten - Österreich

Lokales

Adventaktion beim GUSTmobil

Ob nach der Weihnachtsfeier oder dem Besuch am Christkindlmarkt: "Stressfrei durch den Advent" lautet das Motto der GUSTmobil-Adventaktion. Wie an den vergangenen Adventsamstagen, so gelten auch noch am 15., 22. und am 29.12. alle Fahrten im Bedienungsgebiet der 29 GUSTmobil-Gemeinden mit rund 1.800 Sammelpunkten nur die Hälfte. Dazu gibt es ein weiteres Highlight, denn die ersten 50 Personen, die sich im Dezember noch eine mobilCard ausstellen lassen, erhalten ein Startguthaben von zehn Euro....

  • 14.12.18

WEIHNACHT
Gewürze

Von den neunerlei Gewürzen zu Weihnachten Piment -auch Nelkenpfeffer. Er wächst am Nelkenpfefferbaum in Südamerika als rote Beeren, kam im 17. Jahrhundert erst nach Europa Zimt die feingemahlene Innenrinde des Zimtstrauches kommt vor allem in Sri Lanka und Indien vor. Zimt ist eines der ältesten Gewürze und wird bereits in der Bibel erwähnt und schon Moses bekam nach Erhalt der 10 Gebote ein Rezept für Salböl aus Myrrhe, Zimt und Kalmus. Ingwer Auch Schnapswurzel genannt, seit Christi...

  • 14.12.18

Gewürze
WEIHNACHT

Exotische Gewürze verleihen Ihrem Essen die gesundheitsfördernde Wirkung nicht nur im Winter Jetzt zur Weihnachtszeit haben Gewürze – auch die exotischen – Hochkonjunktur, wenn Sie selbst Plätzchen oder Lebkuchen backen. Aber diese Gewürze sollten Sie nicht nur im Dezember verwenden – immerhin haben sie das ganze Jahr hindurch positive Wirkungen auf Ihre Gesundheit. Damit Sie die positive Wirkung beim Kochen und Backen gezielt einsetzen können, möchten wir Ihnen nach und nach die bekanntesten...

  • 14.12.18
Nicht nur im Winter ein Genuss...

Advent im Burgenland
Adventkalender - 14. Dezember

Bratapfelpunsch Zutaten: 650 ml klarer Apfelsaft 850 ml Weißwein 1/2 Vanilleschote, ausgeschabt 3 Nelken 2 Stangen Zimt 1 Bio-Zitrone, dünn abgeschälte Schalengirlande 2 Äpfel 2 EL brauner Zucker Zubereitung: Weißwein, Apfelsaft, Zitronenschale und Gewürze in einem Topf vermengen und aufkochen. Eine 3/4 Stunde bei milder Hitze ziehen lassen, Gewürze entfernen bis auf die Vanillestange. Die beiden Äpfel mit einem Kernhausausstecher entkernen und halbieren. Schnittflächen mit dem...

  • 14.12.18
11 Bilder

Eislaufen
Schwanensee

Meine Hände  froren, aber mein Herz war übervoll ❤! Ein Jungschwan mit seiner Mama... Sie schienen sich recht wohl zu fühlen im eiskaltem Wasser....  brrrr…. haben sich sehr wenig bewegt... wollte ihnen nicht zu nah kommen um sie nicht zu stören... Wunderschöne  Gottes Geschöpfe! ❤

  • 14.12.18

Politik

Bgm. Herbert Osterbauer.

Übersiedelung
ÖVP verlässt die Urbangasse 1

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Weil die Baustubstanz des Parteilokals in der Urbangasse 1 in Neunkirchen nicht mehr die beste ist, wird die ÖVP Neunkirchen übersiedeln. "Auf die gegenüberliegende Seite beim Minoritenplatz neben dem Lokal", so ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer.

  • 14.12.18

Politik
Tagesordnungspunkt wurde abgesetzt

SCHWECHAT. In der vorigen Gemeinderatssitzung sollte der Verkauf des Multiversum-Teilgebäudes, das den EUROSPAR beheimatet, diskutiert werden. Ein Auszug der Opposition verhinderte ein weiteres Besprechen. Heute sollte die Sitzung fortgeführt werden, das Thema war jedoch nach wenigen Minuten erneut vom Tisch. Der Pressedienst der Stadtgemeinde Schwechat teilte mit: "Nachdem in einer überparteilichen Vorbesprechung zur 442. Gemeinderatssitzung der Stadtgemeinde Schwechat Argumente eingebracht...

  • 13.12.18
ÖVP GR Robert Berghammer, DI (FH) Peter Neudorfer ,Obmann Dr. Karl Leitner, Obmann Stv. Bgm. Peter Groiß
2 Bilder

Nachhaltigkeit
Ager-West Mitgliedergemeinden investieren in nachhaltige Abwasserentsorgung

Attnang-Puchheim. Wasser gilt als Träger des Lebens. Der Abwasserverband Ager-West leistet Tag für Tag zum Erhalt der Wasserqualität einen wertvollen Beitrag. Dieser Beitrag benötigt allerdings viel Energie. Nachhaltige Investitionen im Bereich der Abwasserentsorgung gelten als wertvoll. Der Abwasserverband Ager-West wird am in eine 150kWp Photovoltaik und ein neues 170 kWh Blockheizkraftwerk investieren. Obmann Dr. Karl Leitner berichtet. Die Erneuerung der Blockheizkraftwerke im...

  • 13.12.18
Martin Mathias, Karl Wilfing, Magdalena Flandorfer, Anna Stremitzer, Johannes Freudhofmaier

Bürgerinitiative #fairändern
Wilfing unterschreibt für Bürgerinitiative #fairändern

BEZIRK MISTELBACH. Die Bürgerinitiative #fairändern für ein kinder- und familienfreundliches Land gewinnt mit dem Landtagspräsidenten Karl Wilfing prominente Unterstützung. „Frauen und Familien in schwierigen Situationen brauchen Unterstützung – von Anfang an.“, dieser Meinung ist auch Präsident Karl Wilfing und unterschrieb kürzlich die parlamentarische Bürgerinitiative. Sie hat bereits über 55.000 UnterstützerInnen  und setzt sich mit sechs konkreten Forderungen für mehr Fairness für...

  • 13.12.18
Erleichtert nach der 100 Prozent Wahl sind der neugewählte Bezirksgeschäftsführer Maximilian Schmierdorfer und Bezirksobmann Dominik Kutschera.
5 Bilder

100% für das Team JVP Bezirk Weiz

Gerade am Krampustag traf sich die Junge ÖVP Bezirk Weiz, um gemeinsam den Bezirkstag 2018 zu feiern. Statt Krampus und Rute gab es allerdings 100 Prozent Zustimmung der Delegierten zum vorgeschlagenen Kandidatenteam. Das Vorstandsteam ist nun mit "JVPlern" aus dem gesamten Bezirk Weiz besetzt, von St. Kathrein am Hauenstein bis nach Hofstätten an der Raab über Weiz, Gleisdorf und Birkfeld. Der Bezirksobmann Dominik Kutschera wurde erneut mit 100 Prozent bestätigt: „Ich bin überwältigt und...

  • 13.12.18

Frantschach-St. Gertraud
Gemeinderat beschloss erfreuliches Budget für 2019

Zu Beginn der kürzlich abgehaltenen Sitzung befasste sich der Gemeinderat der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud mit der gemeindeeigenen Immobilien-KG. Der ausnahmslos positive Bericht über die Ergebnisse der letzten Sitzung des Kontrollausschusses wurde entsprechend zur Kenntnis genommen, das Budget 2019 und die ebenfalls bis 2021 reichende mittelfristige Finanzplanung der kommunalen Gesellschaft einstimmig beschlossen. Die anschließende Debatte über die erfreulichen finanziellen...

  • 13.12.18

Sport

Team: (Foto Siegerehrung)
links nach rechts: Ulla Doppelreiter, Stefanie Zwingenberger, Emelie Öhlböck, Karolina Sperr, Klara Schwaiger, Verena Jonas, Marlene Herzog, Sophia Karl, Marlene Schindlauer, Emily Schmidt, Elisabeth Kerschbaumer, Celina Bopp
3 Bilder

STAATSMEISTERSCHAFT IN LUSTENAU
GOLDTURNERINNEN AUS "STRASSWALCHEN"

Das neuformatierte zwölfköpfige Mädchenteam des Turnverein 1868-Straßwalchen hat sich bei der diesjährigen Staatsmeisterschaften im Team-Turnen in der Offenen Klasse den Sieg, und somit den Staatsmeistertitel gesichert. Von Klein auf haben die Mädchen bei Anna Strobl und Manuela Meister geturnt.Die zwölf Mädchen zusammen turnen erst seit Oktober unter der Leitung von Anna Strobl, zusammen und sind mit wenig Trainingszeit, aber viel Motivation beim 3.Jugendcup im Teamturnen in Rif/Hallein...

  • 13.12.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Fit und gesund mit Pilates

Neu! Pilateskurs: Immer mittwochs um 9.00 Uhr - 10.15 Uhr im Volkshaus Völkendorf, Neubaugasse 9! Info / Anmeldung: pilatesinfosteiner@gmx.at / 0664 4090637

  • 13.12.18

Schützenverein Perg dankte den Helfern

PERG. Rund 50 Mitglieder des Perger Schützenvereins trafen sich am 1. Dezember im Kriegergut Garten Café zur Weihnachtsfeier. Bei der Veranstaltung wurde den vielen Helfern beim 350-Jahr-Jubiläum Mitte Oktober gedankt. Auch Pergs Bürgermeister Anton Froschauer stattete den Schützen einen Besuch ab. Der Perger Schützenverein setzt auf die Förderung des Nachwuchses, nicht zufällig waren zwei Drittel der Teilnehmer beim Weihnachtsfest Jugendliche.

  • 13.12.18
Am Bild von links nach rechts: Franz Schiefermair (Union), Landesrat Markus Achleitner, Josef & Ulrike Irsiegler, Peter Reichl (Asvö), Erich Haider (Askö).

Josef Irsiegler ist jetzt Sport-Konsulent

PERG. Der neue Sport-Landesrat Markus Achleitner ernannte Josef Irsiegler am vorigen Freitag offiziell zum Sport-Konsulent. "18 Jahre Oberschützenmeister vom Schützenverein Perg, 23 Jahre Landessportleiter Armbrust und 40 Jahre Jugendtrainer. Josef Irsiegler ist für den oberösterreichischen Schützensport eine wahre Bereicherung", heißt es im Text der Laudatio. Ein besonderes Anliegen war und ist dem Geehrten die Förderung des Nachwuchses. Als Trainer führte er Jugendliche an internationale...

  • 13.12.18
Die Pinzgauerin Vanessa Hutter vom URC Steggut in Schwarzach zeigte mit Pferd Crossini eine Topleistung.
2 Bilder

Podestplatz für Voltigiererin vom Reitclub Steggut in Schwarzach

SCHWARZACH, SALZBURG (aho). Den dritten Platz sicherte sich Vanessa Hutter von der Reitclub-Union Steggut in Schwarzach beim Voltigierturnier im Rahmen der "Amadeus Horse Indoors" in Salzburg. Bei dieser Sportart werden turnerische und akrobatische Übungen auf einem Pferd, das sich an einer Longe im Kreis bewegt, ausgeführt. Internationales Debüt für "Crossini" Die Pinzgauer Athletin ging mit ihrem neuen Team, bestehend aus der Trainerin Ingrid Linsinger und Longenführerin Cornelia Maier,...

  • 13.12.18

Footballparty
Chevalierbowl der Vienna Knights

Football schauen, dem Vorweihnachtsstress entkommen, sich an Speis und Trank laben und dabei Gutes tun - bei dieser Beschreibung kann es sich eigentlich nur um die alljährliche Chevalierbowl gehen. Die Vienna Knights laden euch überaus herzlich zum letzten Footballspiel des Jahres ein. Von der Unbespielbarkeit unserer geliebten Schmelz haben wir uns nicht aus der Bahn werfen lassen und das Charity-Event kurzer Hand in das weihnachtliche Atzgersdorf verlegt! Dort werden wir uns mit den Uni Wien...

  • 13.12.18
  •  1

Wirtschaft

Christine Rösler, Alfred Hofmeister und Anneliese Kerschhofer wurden als Gewinner beim Bonbon-Scherenschnitt ermittelt.
2 Bilder

Schrill-orange Bonbon-Aktion
Großer Zuspruch für Ternitzer Bonbon-Gewinnspiel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Stadtvize Christian Samwald, Günter Daxböck vom Ternitzer Zoo-Daxböck und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl warfen sich in Bonbon-Kostüme und stapften durch die Bonbon-Geschäfte. Parallel dazu wurde das "Bonbon Ternitz"-Gewinnspiel mit den Bezirksblättern durchgeführt. Wer daran teilnehmen wollte, musste wochenlang die Einzelteile der "lebenden Bonbons" aus den Bezirksblättern ausschneiden und sie als Ganzes einschicken. Eifrige Sammler aus Ternitz "Wir sind...

  • 14.12.18
Manuel Winninger, Rainer Winninger, Haus des Sports-Verlagsleiterin Dagmar Pichler und Roman Winninger bei der Verleihung.

Intersport Winninger mit Award prämiert

BRUCK/L. Große Auszeichnung für das Familienunternehmen Intersport Winninger, das eine seiner zwölf Filialen im ecoplus Schopping Park Bruck betreibt. Der "Victor Sports Award" wurde heuer erstmals in Wien vergeben. Der Preis zeichnet besondere Menschen, Initiativen, Produkte und Dienstleistungen aus, deren Geschäftsfeld sich in der Sport- und Freizeitwirtschaft befindet. Damit soll der große ökonomische und gesellschaftliche Zusammenhang zwischen Sport und Wirtschaft hervorgehoben...

  • 13.12.18
6 Bilder

Investitionen bei Wittmann-Battenfeld - Industriebetriebe investieren wieder mehr in NÖ

KOTTINGBRUNN (WELL). Bei der Pressekonferenz am 30.11.2018 der Industriellenvereinigung NÖ und der WKO-NÖ berichtete der GF von Wittmann-Battenfeld Georg Tinschert dass am Standort in Kottingbrunn 120 Millionen Euro investiert wurden und ein weiterer Ausbau (Errichtung einer neuen Halle bzw. Betriebsanlagen u.a.) im nächsten Jahr stattfinden wird. Derzeit beschäftigt die Firma 560 Mitarbeiter und bildet 35 Lehrlinge aus. Man ist auch sehr bemüht Facharbeiter zu bekommen. Es gibt seine sehr gute...

  • 13.12.18
Staatsmeister in Kältetechnik: Andreas Keplinger der Firma Hauser-Kühlung.
10 Bilder

AustrianSkills: Staatsmeister in 39 Berufen

Erfolge für Kältetechnik: vier Kälteanlagetechniker von einem Betrieb als Spitzenreiter BEZIRK (alho). Für den Bezirk Rohrbach ist auch die diesjährige Berufs-Staatsmeisterschaft, der AustrianSkills 2018, ein voller Erfolg: Dabei traten knapp 400 Fachkräfte in 39 Kategorien in Salzburg von 22. bis 25. November zu mehrtägigen Wettbewerben an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Auberger gewann Dabei wurde in der Kategorie Kältetechnik der 18-jährige Andreas Keplinger aus Auberg...

  • 13.12.18
Erich Wolny war von 2000 bis 2013 Magistratsdirektor der Stadt Linz.

Todesfall
Trauer um ehemaligen Magistratsdirektor Erich Wolny

LINZ. Am 29. November ist der Linzer Magistratsdirektor a. D. Erich Wolny im Alter von 70 Jahren verstorben. Wolny war von 2000 bis 2013 Magistratsdirektor der Stadt Linz.  Habilitation an der JKUDer gebürtige Linzer absolvierte neben einer ersten Tätigkeit am Magistrat ein Studium an der juridischen Fakultät der Johannes Kepler Universität. Auch nach seiner Habilitation 1985 und dem Wechsel zum Magistrat blieb er der Universität als Lehrender und später als Geschäftsführer des...

  • 13.12.18
Auf der 86 Meter langen Produktionsanlage (im Hintergrund) werden bei Internorm ab sofort Fenster automatisiert hergestellt.
3 Bilder

Neue Anlage
Internorm investiert erneut in Lannach

115.000 Fenster und Türen gehen von Lannach aus jedes Jahr nach ganz Europa. Und 2019 könnten es noch mehr werden: Das weststeirische Internorm-Werk hat seit kurzem eine komplett neue Produktionsstraße. Ein Jahr lang wurde die 86 Meter lange Anlage entwickelt und errichtet. Einzelne Montageschritte können damit automatisiert werden, die Maschine soll aber auch Verbesserungen für Mitarbeiter bringen. Einzigartige steirische FensterSeit 1966 werden unter der Marke Internorm Kunststofffenster...

  • 13.12.18

Leute

Barbara Pobenberger, Manfred Hartl, Rainer Ullreich und Lilli Rollenitz  spielten Wiener Volksweisen und ließen damit  im Cafe Corso die Wiener Seele Revue passieren.
10 Bilder

Manfred Hartl und "Die Gassenhauer"
Alte Wiener Lieder & Tänze im Corso

Am 8.12 wurde zu Alte Wiener Lieder und Tänze ins Cafe Corso geladen. Manfred Hartl, Rainer Ullreich, Barbara Pobenberger und Lilli Rollenitz spielten Wiener Volksweisen und ließen damit  die Wiener Seele Revue passieren. Auch die Drehleier wurde von Manfred Hartl angestimmt, ein Musikinstrument, das man nicht oft zu hören bekommt. Natürlich wurde dazu von Chefkoch Roland Furtner, kulinarisch abgestimmt, Wiener Küche serviert. Altwiener Suppentopf, geröstete Leber, gebackenes Surschnitzel oder...

  • 14.12.18
Am zweiten Advent-Wochenende wurde in Rekawinkel zum Adventmarkt eingeladen.
33 Bilder

Zweiter Advent in Rekawinkel
Adventmarkt in Rekawinkel

Am zweiten Advent-Wochenende wurde in Rekawinkel zum Adventmarkt eingeladen. Bei windigen fünf Grad konnte man sich mit Punsch, Glühwein heißen Maroni und weiteren Leckereien aufwärmen. Oder man ging ins Pfarrhaus- da war es wohlig warm bei Kaffee und Kuchen.  Nette Kleinigkeiten wie Bienenwachskerzen, gestrickte Puppen, Hauben, Modeschmuck oder Kekse wurde den Besuchern auch angeboten. So manches Weihnachtsgeschenk war hier zu finden.

  • 14.12.18
Am 16. Dezember laden Herztattoo nach Premstätten.

Premstätten
Herztattoo am Sonntag im Festsaal Zettling zu Gast

Hören Sie all die Hits von Herztattoo 100 Prozent live und genießen Sie weihnachtliche Musik und Geschichten in einem wunderbaren festlichen Ambiente. Begleitet von Top-Musikern nimmt Sie das erfolgreiche Duo Herztattoo am 16. Dezember um 16 Uhr auf eine zauberhafte Reise mit. Für Ihr leibliches Wohl sorgt das Team vom Caffé Vino.

  • 14.12.18
"Aniada a Noar" mit Bertl Pfunder, Luka Ropret, Brina Voglnik, Andreas Safer und Wolfgang Moitz
51 Bilder

Ironisch-beschwingter Jahresausklang

RADENTHEIN. Einen ironisch-beschwingten Jahresausklang fand das ebenso abwechslungsreiche wie anspruchsvolle Programm des Vereins Kultur Aktiv unter Vorsitz von Werner Malle: Auf der originellen Bühne des verwunschenen Granatium-Stollens trat nämlich das steirische Trio "Aniada a Noar" (Ein jeder ein Narr) mit Wolfgang Moitz, Bertl Pfunder und Andreas Safer auf, ergänzt von den beiden Slowenen Brina Vogelnik und Luka Ropret. "Zuhause sind die Musiker zwar in der Steiermark, aber die Grenze in...

  • 13.12.18
Garish gastieren mit dem Programm "Rosen und Applaus" am Samstag, dem 22. Dezember, im Bildeiner Stadl.
2 Bilder

"Rosen und Applaus"
Wir verlosen Karten fürs Garish-Konzert in Bildein

Songs aus über zwei Jahrzehnten Band-Geschichte hat die Indie-Pop-Band Garish in ein Live-Projekt komprimiert. Bei einer Session mit Publikum sind in Oslip die "Uzlop-Bänder" entstanden. Unter dem Namen "Rosen und Applaus" gehen Garish mit diesem Programm auf Tour. Einzige Station im Burgenland ist am Samstag, dem 22. Dezember, der Bildeiner Stadl. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es bei Ö-Ticket, ntry.at, im Kaufhaus Zax und in der Konditorei Lendl in Bildein, im...

  • 13.12.18
Janniks mit seiner kleinen Schwester
3 Bilder

Rollstuhlrampe für Jannik
Rollstuhlrampe für Jannik

Jannik ist seit seiner Geburt geistig und körperlich behindert. Seine Eltern, unsere Freunde Eileen und Christian, sind beide berufstätig und meistern bewundernswert ihr außergewöhnliches Familienleben ohne große Hilfe von außen. Für viele von uns ist es unvorstellbar, dass ein Mensch ein Leben lang auf Hilfe wie Füttern, Windeln, etc. angewiesen ist. Jannik hat eine jüngere Schwester und auch sie fordert ihre Aufmerksamkeit und Zeit. Für die kleine Familie ging im Frühjahr 2018 endlich...

  • 13.12.18

Gedanken

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18
Reparatur am Glockenturm beendet.

Glockenturm in Itter wurde repariert

ITTER. Die großen Reparaturarbeiten am Itterer Glockenturm wurden im November abgeschlossen (wir berichteten). Das neue Läutwerk ist in Betrieb, die Glocken erklingen wieder wie gewohnt. "Ein großer Dank geht an alle Glockenstuhl-Spender, die helfen, das Projekt auch finanziell gut abzuschließen, und an die Teilnehmer bei Festen und Veranstaltungen, bei denen der Reinerlös für dieses Projekt zweckgebunden war, und auch an PGR-Obmann Hans Astner, der viele Stunden in die Reparatur investiert...

  • 13.12.18
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Jahresschlussandacht im Innsbrucker Dom mit Bischof Glettler

Am Montag, 31. Dezember 2018, findet um 18 Uhr im Dom zu St. Jakob in Innsbruck die Jahresschlussandacht mit der Silvesterpredigt von Bischof Hermann Glettler statt. Zur Aufführung gelangen Motetten und Liedsätze u.a. von F. Mendelssohn-Bartholdy und Malcom Archer, Franz Schmidt, Präludium in A (Weihnachtspastorale). Es singt der Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Christoph Klemm. Der letzte Tag des Jahres hat seinen Namen von Papst Silvester I., der am 31. Dezember des...

  • 13.12.18
Die Chorvereinigung Erl lädt am 22. Dezember zum Adventsingen in die Pfarrkirche.

Erler Adventsingen
Lieder vom Nahen des Messias

ERL (red). „Ein Licht in dunkler Nacht“ – mit diesem Motto ist heuer das Erler Adventsingen überschrieben, das am Samstag, den 22. Dezember ab 19 Uhr in der Erler Pfarrkirche stattfindet. Inhaltlich spannt das Adventsingen den Bogen von der Verheißung und Erwartung des Messias bis zur Verkündigung an die Hirten, "denn die Herzen einfacher Menschen verspüren das nahende Kommen des Erlösers. Sie sind gerufen, das Kind zu suchen. Aber - sind alle dazu bereit?" (freiwillige Spenden)

  • 13.12.18
Tablet-Kurse: Das Schnuppertreffen ist kostenlos und findet am 16. Jänner 2019 um 14 Uhr statt.

Gedanken
Tableteria: "Kann ich das Internet löschen?"

Diese und ähnliche Fragen tauchen immer wieder in den Tablet-Kursen des Katholischen Bildungswerkes auf, um dort eingehend geklärt zu werden. Mit diesem speziell auf Senioren zugeschnittenen Angebot sollen Berührungsängste abgebaut und ein spannender, lustvoller Zugang zu dieser neuen Alltagstechnologie geschaffen werden. Das beginnt beim Einschalten des Geräts im Schnuppertreffen und endet nach dem dreiteiligen Einsteigerkurs mit skypenden und chattenden Menschen, die nicht mehr vor dem Tablet...

  • 12.12.18
Hunderte Besucher bei den Basaren.

Advent
Adventbasare in den Pflegeheimen

ST. JOHANN/OBERNDORF (navi). Zu den beliebten Adventbasaren luden das Wohn- und Pflegeheim Oberndorf und das Pflegeheim St. Johann. Die Aktivierungsgruppen und BewohnerInnen bastelten Gestecke, Kränze, Dekos uvm.; Hunderte Besucher zeigten sich begeistert. "Ein großes Danke geht an alle Unterstützer, MitarbeiterInnen und freiwillige HelferInnen; der Reinerlös geht an die BewohnerInnen der beiden Heime", so Daniela Aufinger (Freiwilligen Aktivierungskoordinatorin).

  • 12.12.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Schock: Kate Middleton widersetzt sich Queen Elizabeth

Kate Middleton hat auf die Anweisung von Queen Elizabeth gepfiffen und die Königin eiskalt ignoriert. So kennen wir die Frau von Prinz William eigentlich gar nicht, da sie sonst Everybodys-Darling ist. Eigentlich ist Kate Middleton der absolute Liebling. Sie wirkt nicht gerade wie ein, die absichtlich Regeln bricht oder sich Vorschriften widersetzt. Stattdessen macht sie den Eindruck, dass sie es immer jedem Recht machen will. Sie verkörpert einfach das Bild eines Menschen, den jeder mag....

  • 13.12.18

Krass: So reagiert Rihanna jetzt auf Chris Browns erneute Anmache

Chris Brown kann Rihanna anscheinend nicht vergessen und hat sie nun auf Instagram angemacht. Doch RiRi ist eine starke Frau, die eine schlagfertige Antwort parat hatte. Vor vielen Jahren waren Chris Brown und Rihanna ein Paar. Doch wir alle wissen, dass die Beziehung skandalträchtig geendet hat. Der “Run it”-Sänger wurde nämlich handgreiflich und schlug die “Wild Thoughts”-Hitmakerin krankenhausreif. Die Bilder von ihrem Gesicht, das übersäht war von Verletzungen, ging damals um die ganze...

  • 13.12.18

Meghan Markle: Prinz Harry ganz hilflos! Er ist am Boden zerstört

Prinz Harry weiß nicht mehr weiter. Die Ehe von ihm und Meghan Markle hat erst im Mai angefangen und schon ist er einfach nur am Boden. Eine Situation belastet den Bruder von Prinz William ganz schön. Irgendwie hat man das Gefühl, als müssten sich Meghan Markle und Prinz Harry immer wieder Herausforderung stellen. Dabei ist ihre Ehe noch ziemlich frisch. Erst im Mai betrat die frühere Rachel-Darstellerin aus “Suits” die Kirche im Hochzeitskleid. Doch schon vorher mussten beide, im Gegensatz...

  • 13.12.18

Meistgelesene

Meghan Markle: Prinz Harry ganz hilflos! Er ist am Boden zerstört

Prinz Harry weiß nicht mehr weiter. Die Ehe von ihm und Meghan Markle hat erst im Mai angefangen und schon ist er einfach nur am Boden. Eine Situation belastet den Bruder von Prinz William ganz schön. Irgendwie hat man das Gefühl, als müssten sich Meghan Markle und Prinz Harry immer wieder Herausforderung stellen. Dabei ist ihre Ehe noch ziemlich frisch. Erst im Mai betrat die frühere Rachel-Darstellerin aus “Suits” die Kirche im Hochzeitskleid. Doch schon vorher mussten beide, im Gegensatz...

  • 13.12.18

Kate Middleton: Prinz William über die dramatische Trennung

Kate Middleton und Prinz William machten eine sehr dramatische Zeit durch, die zur trennung führte. Aber was sagt der zukünftige König zur kurzen Beziehungspause zu seiner jetzigen Frau? Kaum zu glauben, dass Kate Middleton und Prinz William mal eine Krise durchmachten, die zur Trennung führten. Seit der Hochzeit 2011 sind beide nämlich eine echte Bilderbuchfamilie. In den letzten sieben Jahren wurde Middleton drei mal schwanger und brachte drei gesunde Kinder auf die Welt. Ihre Liebe endete...

  • 13.12.18

Kate Middleton: Sie hat eiskalt eine royale Regel gebrochen!

Von wegen Kate Middleton ist perfekt! Die Herzogin hat tatsächlich eiskalt eine Regel gebrochen, die Queen Elizabeth aufgesetzt hat. Das passt eigentlich so gar nicht zum Image von Catherine. Alle glauben immer, dass Kate Middleton keine Fehler macht und die perfekte Herzogin ist. Tatsächlich vermittelt sie das Bild auch stets. Genau so rein wie ihr Hochzeitskleid 2011 war, ist auch ihre Weste. Sie hat sich in all den Jahren so gut wie keinen Fehler erlaubt. Und die Tatsache, dass sie sich...

  • 12.12.18