Nachrichten - Österreich

Lokales

Geschäftsführer Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart (Klosterneuburg), Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Alexander Weber 


Bauen
NÖ-Bauordner: Jetzt im Rathaus abholen

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Auswahl des Grundstücks, die gewünschte Bauweise, der Energiestandard, die Finanzierung des eigenen Bauvorhabens und vieles mehr sind zentrale Fragen vor dem Bau der eigenen vier Wände. Um dabei eine bestmöglich Unterstützung zu bekommen, gibt es den neuen NÖ Bauordner der Energie- und Umweltagentur NÖ. Diesen stellen bereits über 250 Gemeinden in Niederösterreich ihren BürgerInnen zur Verfügung, darunter auch die Stadtgemeinde Klosterneuburg. Hilfe in Planung und...

  • 23.05.19
Von links nach rechts: HR MMag. Rainer Graf - Schulleiter SZ-Ybbs, Mag. Johannes Schirmann - HR Abteilung ZKW, DI Klaus Lehner - Geschäftsführer Catalysts Digital Solutions GmbH, Mag. Gudrun Scheidl - HR Abteilung DOKA Umdasch, Mag. Laurenz Gröbner - Geschäftsführer mRAP GmbH, Franz Eckl - Obmann WK Melk
10 Bilder

Vertreter führender Unternehmen und die Wirtschaft begrüßen und fordern die innovative Ausbildung Digital Business (digBiz) an der Handelsakademie Ybbs

Am 20. Mai 2019 fand an der HAK Ybbs im Rahmen eines Pressefrühstücks die Vorstellung des neuen Ausbildungszweiges Handelsakademie Digital Business (HAK digBiz), der mit dem Schuljahr 2019/20 beginnt, vor vielen Medienvertretern statt. Die Handelsakademie Digital Business bereitet Schülerinnen und Schüler auf zukunftsorientierte Berufe in der digitalen Welt vor, die hohe Wirtschafts- und Technologiekompetenzen verlangen. Wir legen besonderen Wert auf den sicheren Umgang mit der Informations-...

  • 23.05.19
Schuldirektoren Klosterneuburgs an einem Tisch: Barbara Knoll (Kierling), Marlies Honegger-Jünnemann (NMS Langstögerg.), Sabine Geyerhofer (NMS Hermannstr.), in Vertretung von Britta Nahrgang (Albrechtstraße): Marlene Galler und Lukas Landstetter, Hemma Poledna (BG/BRG), Sabine Velikovsky (Kritzendorf priv.), Sylvia Graser (Anton Bruckner) und Johannes Poyntner (Privatgym.)

Bildung
Klosterneuburgs Schulen arbeiten zusammen

KLOSTERNEUBURG (pa). Klosterneuburgs Schul-Direktorinnen besprachen bei einem Treffen Fragen und Herausforderungen der Schullandschaft unserer Stadt: Geplant wurde unter anderem ein besonderes Service für Eltern anzubieten: Im Oktober wird es einen gemeinsamen Informationsabend aller weiterführenden Schulen (NMS, Gymnasium, Privatgymnasium) für die Eltern der Volksschulkinder nach der 4. Klasse geben. „Wichtigstes Ziel aller pädagogischen Bemühungen muss sein, dass für jedes Kind die passende...

  • 23.05.19
4 Bilder

Musikschule Pinkafeld: Jahresschlusskonzert mit toller Performance...
Concerto Finale am 17. Mai 2019 konnte Alle begeistern!

Am Freitag, 17. Mai 2019, 19.00 Uhr fand das Jahresschlusskonzert „Concerto Finale“ in der vollbesetzten Aula der Neuen Mittelschule Pinkafeld statt. Die Musikschule Pinkafeld präsentierte sich mit Musik vom Feinsten! Zur Einstimmung auf den Konzertabend wurde vom Bläserkreis, Leitung Kurt Urbauer, eine Festliche Barockmusik von Ivan Shekor intoniert. Danach hatte die 4.b Klasse der Volksschule, ein Kooperationsprojekt Volksschule und Musikschule Pinkafeld, mit dem passenden Song „Wir sind die...

  • 23.05.19
33 Bilder

MITSINGEN - MITMACHEN - MITLACHEN
Tolles Familienkonzert "BLUATSCHINK" im Oberneukirchner Schnopfhagenstadl

Beim neuen Programm des Kinderliedermachers Toni Knittel, seiner Frau Margit und Paul Pfurtscheller aus Tirol kamen die Kinder genauso auf ihre Kosten wie die Erwachsenen. Mit ihrer neuen Tournee „HAHAHA-HIHI“ konnte Erika Ganglberger vom Verein Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus sie bereits zum fünften Mal im Oberneukirchner Schnopfhagenstadl begrüßen. Ganz neue Lieder wie „Karli, das dicke Einhorn“, „Die Affen“ oder „Seid ihr Freunde?“ wechselten sich mit altbewährten „Schinken“ wie Ritter...

  • 23.05.19
Symbolbild ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus

Polizeimeldung
St. Anton: Flugnotfall während eines Notarzthubschraubereinsatzes

ST. ANTON. Der Pilot des Notarzthubschraubers C5 erlitt während der Bergung eines Verletzten einen medizinischen Notfall und verlor die Kontrolle über die Maschine. Verletzer nach Arbeitsunfall Am 23. Mai 2019 um 10.53 Uhr wurde der Notarzthubschrauber (NAH) „Christophorus 5“ des ÖAMTC durch die Leitstelle Tirol zu einem Arbeitsunfall im alpinen Gelände in St. Anton am Arlberg im Bereich Galzig – Arlensatteln alarmiert. Der NAH wurde nach Einweisung durch einen Ersthelfer oberhalb der...

  • 23.05.19

Politik

5 Bilder

OÖVP Spitzenkandidatin Angelika Winzig
Angelika Winzig besucht Bad Ischl

Oberösterreichs Spitzenkandidatin für die Europawahl Angelika Winzig stattet Bad Ischl einen Besuch ab. Am Donnerstag Nachmittag trafen sich eine Abordnung der Bad Ischler ÖVP und Angelika Winzig vor der Trinkhalle. Ziel ihres Besuchs war ein Rundgang durch die Innenstadt um dort einige heimische Geschäfte und Betriebe kennen zu lernen. Bei Sonnenschein und guter Laune ging es von der Pfarrgasse über die Kaiser - Franz- Josef Straße und den Kreuzplatz bis hin zum Café Zauner in der...

  • 23.05.19
Der wiedergewählte Ortsparteichef Andreas Haadl (rechts) mit seinen SPÖ-Kollegen Rudolf Ploy, Frauenlandesrätin Astrid Eisenkopf, Bgm. Michaela Raber und Elvira Hanzl.

Erneut Andreas Haadl
Rauchwarter SPÖ-Chef wiedergewählt

Die SPÖ Rauchwart hat Andreas Haadl in seiner Funktion als Ortsparteivorsitzender bestätigt. Bei der Generalversammlung der Orts-SPÖ wurde außerdem Elvria Hanzl für ihre Verdienste als Gemeinderätin, Arbeiterkammerrätin und für ihren über 20 Jahre währenden Ortsfrauenvorsitz mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.

  • 23.05.19
Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Vorstandsdirektor Rainer Borns,  Präsident Josef Höchtl, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, EU-Kommissar Johannes Hahn, Direktor Thomas Kriz

EU & Zukunft
Kommissar Johannes Hahn: "Europas Zukunft muss gemeinsam mutig gestaltet werden"

Über 80 Prozent der Gesetze beruhen schon auf europäischen Richtlinien KLOSTERNEUBURG (pa). „80 bis 90 Prozent aller Gesetze basieren bereits auf europäischen Richtlinien und Beschlüssen, die vom EU- Parlament vorgegeben werden.“ Dies allein zeigt, wie stark das Europäische Parlament, das nicht hoch genug wahrgenommen werden kann, die nationale Politik beeinflusst. EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn unterstrich vor der „Österreichischen Gesellschaft für Völkerverständigung“ in...

  • 23.05.19
v.l.n.r.: gf Klubobmann LAbg. Udo Landbauer, MA GR Norbert Höfler, NAbg. Peter Schmiedlechner

Informationsveranstaltung der FPÖ Bezirk Wr. Neustadt und Neunkirchen
" Jetzt erst recht "

"Wenn der Himmel auch noch so wolkenverhangen ist, oberhalb ist er immer  blau und selbst wenn ein noch so starkes Gewitter über uns hereinbricht, wir Freiheitliche halten zusammen!" so das Motto des Abends. Zahlreiche Funktionäre und Mitglieder der FPÖ bekamen Infos zu " wie geht es weiter in der FPÖ" aus erster Hand. gf Klubobmann LAbg. Udo Landbauer, Landesparteisekretär Michael Schnedlitz, NAbg. Peter Schmiedlechner und LAbg. Jürgen Handler nahmen Stellung zur aktuellen Situation in der...

  • 23.05.19
Klaus Ranzenberger bei einer Lesung im Kulturhaus Gugg.

Neues aus dem Braunauer Gemeinderat
Parkhaus, Citybus, A94: Das bewegt Braunau

Kurz und knapp alles wesentliche aus der Braunauer Gemeinderatssitzung vom Donnerstag, dem 23. Mai. Parkhaus: Fertigstellung bis 2021 Das umstrittene Parkhaus in Braunau soll bis Ende 2021 fertiggestellt werden. Um das Projekt auf Schiene zu bringen hat der Gemeinderat nun einen Baurechtsvertrag verfasst. Diesem hat der Gemeinderat zugestimmt - wenn auch nicht einstimmig. FPÖ und Grüne stimmen seit Beginn der Planungen gegen den Bau des 329 Parkplätze umfassenden Hochbaus in der Braunauer...

  • 23.05.19
Gerhard Haberfellner (li.) wird von Bürgermeister Johannes Waidbacher angelobt.

Neuwahl nach Causa "Rattengedicht"
Gerhard Haberfellner ist neuer Vizebürgermeister in Braunau

Nach dem Rücktritt von Rattengedicht-Verfasser Christian Schilcher übernimmt nun Gerhard Haberfellner das Amt des 2. Vizebürgermeisters in Braunau. Er wurde heute, am 23. Mai, von seiner Fraktion einstimmig gewählt.  BRAUNAU (höll). "Ich bin seit neuen Jahren FP-Fraktionsobmann in Braunau und freue mich auf die neue Aufgabe als Vizebürgermeister", betont Gerhard Haberfellner nach seiner Wahl am Donnerstag. Ihm zur Seite stehen Stadtrat Hubert Esterbauer und der neue Fraktionsobmann Christian...

  • 23.05.19

Sport

Gemeinsam mit Coach Guido Reither jubelten Spieler und Kampfrichter aus der SMS: Patrick Häusler, Elias Schrammel (KR), Fabio Derin, Molham Havana, Matthias Adam, Leo Dirnberger, Antonio Plazibat, Michael Schönauer, Leo Scheickl, Moritz Rosenmayr (KR), Dominik Gatterer und Peter Rauch.

Landesmeistertitel an die Erstklassler der Sportmittelschule

ZWETTL. Ungeschlagen im gesamten Turnierverlauf sicherten sich die Burschen der 1. Sportklassen souverän den Landesmeistertitel im Handball. Nach einem knappen Sieg im Eröffnungsspiel gegen Waidhofen an der Thaya (12:11) folgten klare Ergebnisse gegen Bad Vöslau (20:10) und Bad Vöslau/Gainfarn (23:11).

  • 23.05.19
Erfolgreiche Bewerbe für Para-Schwimmer Andreas Onea/BSV Weißer Hof.

Para-Schwimmen
Titelhattrick und Ö-Rekord für Andreas Onea bei den Staatsmeisterschaften im Para-Schwimmen

LINZ / KLOSTERNEUBURG (pa).  Am vergangenen Wochenende startete der Andreas Onea im Linzer Parkbad bei den Staatsmeisterschaften im Para-Schwimmen. Für den für den BSV Weißer Hof antretenden Onea war es eine erfolgreiche Formüberprüfung nach der gelungenen Absolvierung eines Höhentrainingslagers in Frankreich. Der Deutsch-Wagramer siegte in allen vier Bewerben in denen er an den Start ging und sicherte sich damit die Staatsmeistertitel über 400m Freistil, 100m Brust und 100m Freistil. Auf 100m...

  • 23.05.19
Peter Müllner (ESIN-RACING)
4 Bilder

Für die ESIN-Athleten steht mit dem Ironman 70.3 in St. Pölten der erste Härtetest bevor!

Am kommenden Sonntag starten die ESIN-RACING Triathleten Peter Müllner, Peter Huber sowie Robert Taferner beim seit Monaten ausverkauften IRONMAN 70.3 in St. Pölten über die Mitteldistanz. In einem über 2.500 Teilnehmer starken Feld matchen sie sich über die Distanzen 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen gegen österreichische und internationale Spitzentriathleten wie dem österreichischen Vorjahres-Sieger Michael Weiss, dem Europameister über die Mittel-Distanz Giulio Molinari...

  • 23.05.19
Bei der OÖ. Schülerlandesmeisterschaft erkämpften Pascal Sejk, Marlon Brammer und Sarah Brunner (v.li.) drei Medaillen für die Luftenberger Judosektion.

Bericht von den Schüler Landesmeisterschaften Judo
3 Medaillen für die Luftenberger Judoka bei der Schüler Landesmeisterschaft

Neun Luftenberger Nachwuchs Judoka kämpften bei der OÖ. Schülerlandesmeisterschaft in Niederwaldkirchen. Insgesamt waren 289 Starter aus 23 Vereinen am Start. Die Luftenberger Kämpfer konnten im großen Starterfeld drei Podest Plätze belegen. Mit Marlon Brammer kommt der Vizelandesmeister U12 bis 55kg aus Luftenberg. Dritte Plätze erkämpften Sarah Brunner U12-40kg und Pascal Sejk U12-55kg. Für die weiteren Luftenberger Starter reichte es trotz guter Leistungen nicht für einen Top drei Platz....

  • 23.05.19
Dabei sein ist alles!
14 Bilder

Schulsport
ASVÖ Leichtathletik Grand Prix macht Halt in Fügen

Am Donnerstag, den 23. Mai fand auf dem Sportplatz in Fügen der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix statt. Die 198Kinder aus der VS Fügen erwartete ein abwechslungsreicher Sporttag, bei dem um Zentimeter und Sekunden gekämpft wurde, um am Ende, bei der großen Preisverleihung, als Sieger dazustehen! Das Ziel der Veranstaltung ist es, der Leichtathletik die Türen in Tirols Volksschulen zu öffnen und die grundlegenden sportmotorischen Fertigkeiten Laufen, Werfen und Springen zu trainieren. Beim...

  • 23.05.19

Wirtschaft

2 Bilder

Jausenplatz für den Stopp zwischendurch

GÜSSING. Das "Schmankerl-Eck" mit seinem Selbstbedienungsautomaten steht nicht nur Hausfrauen und -männern für den regelmäßigen Lebensmitteleinkauf zur Verfügung. Wanderern oder Radlern entlang des gern befahrenen Stremtalradwegs dient er als willkommene Raststation. An einem neu errichteten Jausenplatz neben dem Laden kann man die Jause und die Getränke aus dem Automaten zu jeder Tageszeit direkt genießen.

  • 23.05.19

PTS Münzkirchen
Ganzer PTS-Jahrgang mit Wunschlehrstelle

MÜNZKIRCHEN. Alle Schüler der Abschlussklasse 2018/19 der PTS Münzkirchen haben eine Lehrstelle im gewünschten Berufsfeld erhalten. Die Polytechnische Schule in Münzkirchen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich im letzten Jahr der Pflichtschulzeit zu orientieren. Die PTS ist ein wichtiges Bindeglied zwischen den angehenden Lehrlingen und deren künftigen Arbeitgebern – samt individueller Betreuung und Unterstützung bei der Suche nach dem Wunschberuf. "Wir freuen uns für und mit unseren...

  • 23.05.19
TIWAG-Vorstandsdirektor Johann Herdina (r.) und Johannes Robitsch (Autohaus Pontiller) vor der neuen DC-Ladestation.

TIWAG installierte neue Schnellladestation in Lienz

LIENZ (red). Die TIWAG hat in Lienz eine Gleichstrom-Schnellladestation für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen. Das in Kooperation mit dem Autohaus Pontiller errichtete Ladesystem ist nicht nur die erste öffentlich zugängliche DC-Ladestation in Lienz, sondern schließt gleichzeitig die Lücke von Schnelllademöglichkeiten auf der Nord-Süd-Verbindung durch Nord- und Osttirol. „Als Vorreiterin umweltfreundlicher E-Mobilität in Tirol verbessert die TIWAG mit dieser Schnellladestation die...

  • 23.05.19
Bezahlte Anzeige
 von li nach rechts: Monika Ratzenböck (GUUTE Ortsbetreuerin), Eva Rührnößl (HERBALIFE NUTRITION Vertrieb) und Bürgermeisterin Daniela Durstberger beim informativen Austausch.

Branchenreiche Wirtschaft
Die Gemeinde Lichtenberg verfügt über eine branchenreiche Wirtschaft

In der Gemeinde Lichtenberg sind zurzeit mehr als 150 Gewerbe angemeldet. Die Tendenz ist steigend. Um die einzelnen Unternehmerinnen und Unternehmer besser kennen zu lernen, hält Bürgermeisterin Daniela Durstberger monatlich einen Firmensprechtag im Gemeindezentrum Lichtenberg ab. Diesmal machte Eva Rührnößl von dem Angebot Gebrauch. Regionale Branchenvielfalt Bürgermeisterin Daniela Durstberger begrüßt die regionale Branchenvielfalt in der Gemeinde, die innovativ gelebt wird. Die...

  • 23.05.19
Mit „Freizeitspaß trifft Mint“ stellt die AK in Kooperation mit dem BFI Salzburg und den Kinderfreunden 220 Jugendlichen eine kostenlose einwöchige Ferienbetreuung bereit.
2 Bilder

Sommerferien – der Elternschreck

Für rund ein Viertel aller Salzburger Eltern ist es schwierig, die Ferienbetreuung für ihr Kind zu organisieren – das sagt eine Studie des Meinungsforschungsinstitut "Ifes". SALZBURG. Ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bereits im Alltag nicht einfach, wird es in den Sommerferien erst so richtig kompliziert. Neun Wochen Ferien stehen fünf Wochen Urlaub gegenüber. Angebote gibt es, aber die Kosten dafür stellen viele Eltern vor eine finanzielle Herausforderung – das zeigt eine Studie...

  • 23.05.19
Fachkräfte aus nahezu allen Sparten werden gesucht, besonders in den Bereichen Metall- und Maschinenbau, Technik, Informationstechnologie und Holzverarbeitung, aber auch bei Tischlern, Köchen, Kraftfahrern und Verkäufern.

Fachkräftemangel
Dem Arbeitsmarkt fehlt die Jugend

Das Arbeitsmarktservervice (AMS), die Industriellenvereinigung (IV) und die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) sprechen über die Bedürfnisse der Unternehmen, worauf sich diese in Zukunft einstellen müssen und wie dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden soll. OÖ. Die Personalnachfrage ist laut AMS besonders in den Bereichen Metall- und Maschinenbau, Technik, Informationstechnologie und Holzverarbeitung hoch. Joachim Haindl-Grutsch, Geschäftsführer der IV kennt den Grund dafür: "Wir...

  • 23.05.19

Leute

Foto: privat, Magdalena Aschauer, Landesfeuerwehrkommandant Didi Fahrafellner, Kathrin Honeder

Gold für die FF Wolfshoferamt

Am Freitag, den 10. Mai 2019, traten Magdalena Aschauer und Kathrin Honeder zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold an. Die sogenannte Feuerwehrmatura ist ein Einzelbewerb bei dem man, in insgesamt acht Disziplinen, schriftlich, mündlich und praktisch, sein Wissen unter Beweis stellt. Nach monatelanger Vorbereitung im Bezirk Krems konnten die beiden Feuerwehrdamen das Bewerbsziel erfolgreich erreichen und freuten sich bei der Siegerehrung über das goldene Abzeichen.

  • 23.05.19
Sein Lebenswerk zeigt Christof Paulowitz im Siglhaus St. Georgen.
22 Bilder

Ausstellungseröffnung
Heimischer Künstler zeigt Lebenswerk im Siglhaus

Anlässlich seines 75. Geburtstags präsentiert Christof Paulowitz im Siglhaus sein Lebenswerk. ST. GEORGEN (schw). „Es sind Werke außerhalb des Zeitgeistes, mit fotografischem Blick gemacht und von hohem künstlerischen Anspruch und reichem handwerklichen Verständnis“, so Geschäftsführerin Elisabeth Resmann vom Domquartier in Salzburg in ihrer Laudatio. Und weiter: „Man spürt das Stehenbleiben der Zeit und die Liebe zum Kunstwerk. Er ist ein feinsinniger, talentierter und liebenswerter...

  • 23.05.19
Roman Reisinger, Barbara Frischmuth, Bgm. Gabi Gehmacher-Leitner, Christoph Janacs.
7 Bilder

Literaturlesung
Bekannte Schriftstellerin las aus ihren Werken

ANIF (schw). "denken, was nicht sein darf" lautete der Titel der Matinee-Lesung von Schriftstellerin Barbara Frischmuth im Anifer Haus der Kultur. Die bekannte Autorin las aus ihren Werken "Machtnix oder Der Lauf, den die Welt nahm" und "Verschüttete Milch", ihrem jüngst erschienenen Roman. "Dabei hat sie Elemente aus ihrer eigenen Familiengeschichte einfließen lassen", so Christoph Janacs, der sich über die Lesung der bekannten Literatin im Rahmen seiner Literatur-Reihe "VerSTÖRungen"...

  • 23.05.19
Im Rahmen des Events wurde ein Symbolscheck an die Ronald McDonald-Kinderhilfe überreicht.
7 Bilder

Happy Fitness
Eine lange Nacht des Tiroler Sports

Mit einem spannungsreichen und aktiven Programm hat das Happy Fitness vor kurzem zur dritten Tiroler langen Nacht des Sports eingeladen. Mit vielen begeisterten BesucherInnen war das Event wieder ein voller Erfolg. Mit einem in Tirol einzigartigen Format motivierte das Happy Fitness alle Sportbegeisterten und konnte mit einem umfangreichen und außergewöhnlichen Abendprogramm mit zahlreichen Aktivitäten überzeugen.  Das bunte Rahmenprogramm wurde mit Vorträgen von namhaften Persönlichkeiten...

  • 23.05.19
2 Bilder

„Escape Room“ HTL Wolfsberg

Das Spielkonzept, ursprünglich aus den USA stammend, hat sich innerhalb kürzester Zeit europaweit zu einem regelrechten Freizeittrend entwickelt. Ziel des Spiels ist es, dass sich ein Team innerhalb einer Stunde mit Einfallsreichtum und Geschick aus einem „Fluchtraum“ mit geschlossenen Türen, dem „Escape Room“, befreit. Um letztendlich die Türe zu „knacken“ und den Raum wieder verlassen zu können, muss das Spielteam verschiedenste Aufgabenstellungen lösen und folgerichtig in diesem versperrten...

  • 23.05.19

Gedanken

Rund um den Tag des Lebens am 1. Juni wird in ganz Österreich mit verschiedenen Veranstaltungen auf die Bedeutung des Lebensschutzes hingewiesen.

Woche für das Leben 2019
Bewusstseinsbildung für Schutz des Lebens

Rund um den Tag des Lebens am 1. Juni wird in ganz Österreich mit verschiedenen Veranstaltungen auf die Bedeutung des Lebensschutzes hingewiesen. Innsbruck (dibk). Die Woche für das Leben (1. bis 7. Juni) wurde 2010 von der Österreichischen Bischofskonferenz einberufen, um den Schutz des Lebens zu stärken. Der Schutz des Lebens ist dann in Gefahr, wenn von Menschen – auch von Kindern - erwartet wird, dass sie immer und überall perfekt funktionieren, wenn unverzweckte Zeit, Verschiedenheit...

  • 23.05.19
Die Jungschargruppenleiterinnen aus Schwoich, Anni Höck und Barbara Klingler nahmen den Scheck im Namen der Familie entgegen.
2 Bilder

Punkte für einen guten Zweck!

240 Jungscharkinder, Ministranten und Ministrantinnen mit ihren BetreuerInnen im Einsatz für die gute Sache. In Zusammenarbeit mit der Pfarre, dem Eis- und Stocksportverein und der Freiwilligen Feuerwehr Schwoich sowie vielen ehrenamtlichen HelferInnen veranstaltete die Katholische Jungschar der Erzdiözese Salzburg am vergangenen Samstag (18.05.19) in Schwoich eine Jungschar-Spieleolympiade. 250 Mädchen und Buben aus Jungschar- und Ministrantengruppen des Tiroler Teiles der Erzdiözese...

  • 22.05.19

Kommentar
Ist das Kunst oder kann das weg?

Nackter Boden und ein mit roter Samtschnur eingekreister Lichtkegel in einem ansonsten eher finsteren Raum. Dazu eine wispernde Stimme aus dem Off, sich endlos wiederholend: "Das ist Kunst. Das ist Kunst. Das ist Kunst." Na Mahlzeit, wenn wir jetzt schon gesagt bekommen, was Kunst ist. Wer genau hinschaut, erlebt an jeder Ecke Kunst. Ob am Makartkai, der Underground Galerie oder dem Treppenabgang an der Müllner Hauptstraße hinab zur Kaipromenade. Ja, Kunst ist vielfältig. Und man muss sie nicht...

  • 22.05.19
  •  1

Für Österreich agieren
Parteiendenken für Österreich relativieren

Von „gelobter Zusammenarbeit“ ganz rasant zur „nicht mehr tragbaren Zusammenarbeit“! Wie dankbar können wir sein, dass unser Bundespräsident Van der Bellen heißt und nicht Herr Hofer. Könnten Sie sich vorstellen, wie sich der vermeintlich so freundliche FPÖ-Mann in der jetzigen Situation verhalten würde, wäre er Bundespräsident geworden? Besser nicht! Schon bei der Bundespräsidentenwahl hat sich Herr Hofer in manchen privaten TV-Sendern anders gegeben als in ORF-Diskussionen. Aber der...

  • 22.05.19
Kameradschaft feiert in Reith.

Kameradschaft
Großes Gedenkfest bei Kameradschaft in Reith

REITH. Das Jubiläum 100 Jahre Heimkehrerkameradschaft Reith und die 35. Landeswallfahrt des Tiroler Kameradschaftsbundes werden am Sonntag, den 2. Juni in Reith begangenn und gefeiert. Programmauszug: Ab 7.30 Uhr Eintreffen/Anmeldungen, 8.45 Uhr Aufstellung der Formationen (Kulturhaus), 9 Uhr Einmarsch, Aufstellung am Dorfplatz, Meldung, Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal; Begrüßung und Festansprache, 10.15 Uhr Festgottesdienst beim Musikpavillon, Segnung und Übergabe der Fahnenbänder;...

  • 21.05.19
Erstmals gab es die Kleidertauschparty.
2 Bilder

Repair Café
Reger Andrang zu Repair Café und Kleidertauschparty

ST. JOHANN (niko). Zum 9. Mal fand im JUZ St. Johann das beliebte Repair Café statt. Neben dem Reparieren stand diesmal das "Wiederverwenden" im Mittelpunkt. Dafür sorgte die erste Kleidertauschparty, organisiert von Elisabeth Pali vom Umweltreferat der Marktgemeinde. Diese war ideale Plattform, ehemalige Lieblingskleidungsstücke gegen interessante, neue Kleidung einzutauschen – ganz ohne dafür Geld auszugeben. Deborah Daurer und Eva Grünwald von carla St. Johann waren von der Idee  angetan...

  • 21.05.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Enttäuschung für die Duchess of Cambridge

Kate Middleton muss nun eine echte Enttäuschung wegstecken. Auch wenn die Mutter von Prinz George. Prinzessin Charlotte und Prinz Louis ihr Bestes gibt, bekommt sie eine Anerkennung nämlich nicht. Seit 2011 ist Kate Middleton Herzogin. In dem Jahr fand nämlich die Hochzeit von ihr und Prinz William statt. Die Bilder von ihr im Hochzeitskleid gingen damals um die ganze Welt. Seither verkörpert Catherine auch das Bild der perfekten zukünftigen Königin. Fehltritte und Fauxpas kommen bei ihr...

  • 23.05.19

Kate Middleton: Ihr Statement zu Game of Thrones

Kate Middleton ist ein echter Fan von Game of Thrones. Und jetzt hat auch sie ganz geheim ein Statement zur Erfolgsserie abgegeben, dessen Finale vor wenigen Tagen zu sehen war. Millionen Fans auf der ganzen Welt haben das Finale von “Game of Thrones” verfolgt und sind gespaltener Meinung. Die einen finden Staffel acht gut, die anderen eher weniger. Auch Kate Middleton ist ein Fan von GoT. Sie und Prinz William haben sich nämlich in der Vergangenheit als Fans der Serie geoutet. Und nun...

  • 22.05.19

Kate Middleton: Coole Überraschung für die Fans!

Kate Middleton überraschte ihre Royal-Fans nun mit einer tollen Neuigkeit. Die Frau von Prinz William gab nämlich Einblicke in ihr Leben, die wir so eigentlich nie zu sehen bekommen. Wie haben wir es eigentlich ohne Kate Middleton ausgehalten? Im letzten Jahr hat sich die Duchess of Cambridge eine Auszeit von sechs Monaten gegönnt. Nachdem sie nämlich mit Prinz Louis schwanger war kümmerte sie sich erstmal um ihr drittes Baby. Eigentlich haben wir sie zu dieser Zeit nur auf der Hochzeit von...

  • 21.05.19

Meistgelesene

Kate Middleton: Enttäuschung für die Duchess of Cambridge

Kate Middleton muss nun eine echte Enttäuschung wegstecken. Auch wenn die Mutter von Prinz George. Prinzessin Charlotte und Prinz Louis ihr Bestes gibt, bekommt sie eine Anerkennung nämlich nicht. Seit 2011 ist Kate Middleton Herzogin. In dem Jahr fand nämlich die Hochzeit von ihr und Prinz William statt. Die Bilder von ihr im Hochzeitskleid gingen damals um die ganze Welt. Seither verkörpert Catherine auch das Bild der perfekten zukünftigen Königin. Fehltritte und Fauxpas kommen bei ihr...

  • 23.05.19

Kate Middleton: Coole Überraschung für die Fans!

Kate Middleton überraschte ihre Royal-Fans nun mit einer tollen Neuigkeit. Die Frau von Prinz William gab nämlich Einblicke in ihr Leben, die wir so eigentlich nie zu sehen bekommen. Wie haben wir es eigentlich ohne Kate Middleton ausgehalten? Im letzten Jahr hat sich die Duchess of Cambridge eine Auszeit von sechs Monaten gegönnt. Nachdem sie nämlich mit Prinz Louis schwanger war kümmerte sie sich erstmal um ihr drittes Baby. Eigentlich haben wir sie zu dieser Zeit nur auf der Hochzeit von...

  • 21.05.19

Kate Middleton: Ihr Statement zu Game of Thrones

Kate Middleton ist ein echter Fan von Game of Thrones. Und jetzt hat auch sie ganz geheim ein Statement zur Erfolgsserie abgegeben, dessen Finale vor wenigen Tagen zu sehen war. Millionen Fans auf der ganzen Welt haben das Finale von “Game of Thrones” verfolgt und sind gespaltener Meinung. Die einen finden Staffel acht gut, die anderen eher weniger. Auch Kate Middleton ist ein Fan von GoT. Sie und Prinz William haben sich nämlich in der Vergangenheit als Fans der Serie geoutet. Und nun...

  • 22.05.19