Top-Nachrichten - alle Bezirke

Christoph Baumgartner trifft nach einem Eckball von David Alaba zum 1:0.Christoph Baumgartner trifft nach einem Eckball von David Alaba zum 1:0.Christoph Baumgartner trifft nach einem Eckball von David Alaba zum 1:0.

Einzug ins Achtel-Finale
1:0 – Österreich gewinnt gegen die Ukraine

Österreichs Fußball-Nationalteam kämpft am Montag in Bukarest um den ersten Achtelfinal-Einzug bei einer EM-Endrunde – und gewinnt. Mit dem Sieg gegen die Ukraine ist der Nationalelf der zweite Platz in der Gruppe C sicher.  ÖSTERREICH. Zum ersten mal bei dieser EM lief die Österreichische Nationalmannschaft in rot-weiß in das Bukarester Nationalstadion ein. Marko Arnautović gehörte der Startformation an. Die erste gute Aktion der Österreicher gibt es bereits in Spielminute 2: Xaver Schlager...

Bei der Formel 1 kehren die Fans zurück.Bei der Formel 1 kehren die Fans zurück.Bei der Formel 1 kehren die Fans zurück.

Projekt Spielberg
15.000 Fans dürfen zum ersten Formel 1-Rennen

Eigene Zonen und strenge Sicherheitsmaßnahmen für die Besucher. SPIELBERG. Die Entscheidung ist gefallen: Beim Großen Preis der Steiermark am 27. Juni dürfen 15.000 Fans dabei sein. Die Bezirkshauptmannschaft Murtal hat als zuständige Gesundheitsbehörde am Montag den entsprechenden Bescheid erlassen. Beim zweiten Rennen am 4. Juli gibt es dann keine Beschränkung mehr. Eigene Zonen "Durch die ausgeklügelten Konzepte, die seitens der Projekt Spielberg GmbH vorgelegt wurden und durch eine...

(Symbolfoto) Der Hunger nach Natur und nach Ausflügen in die Berge ist nach den harten Lockdown-Phasen sowohl bei den Einheimischen als auch den Gästen aus dem Ausland groß – bei der Bergrettung rechnet man daher mit erhöhtem Einsatzgeschehen.(Symbolfoto) Der Hunger nach Natur und nach Ausflügen in die Berge ist nach den harten Lockdown-Phasen sowohl bei den Einheimischen als auch den Gästen aus dem Ausland groß – bei der Bergrettung rechnet man daher mit erhöhtem Einsatzgeschehen.(Symbolfoto) Der Hunger nach Natur und nach Ausflügen in die Berge ist nach den harten Lockdown-Phasen sowohl bei den Einheimischen als auch den Gästen aus dem Ausland groß – bei der Bergrettung rechnet man daher mit erhöhtem Einsatzgeschehen.
Aktion 2

Balthasar Laireiter
"Viele überschätzen sich einfach heillos"

Bergrettung Salzburg: Landesleiter Balthasar Laireiter gibt uns einen Ausblick auf den Bergrettungssommer 2021. SALZBURG. Was erwartet die Bergrettung Salzburg im Sommer? BALTHASAR LAIREITER: "Wir erwarten uns für die Sommersaison ein starkes Tourismusaufkommen in den heimischen Alpen. Der Hunger nach Natur und nach Ausflügen in die Berge ist nach den harten Lockdown-Phasen sowohl bei den Einheimischen als auch den Gästen aus dem Ausland groß. Flugreisen sind derzeit wohl auch noch nicht so...

Peter Elstner (r. im Bild) starb Sonntagabend bei einem Badedrama in der Neuen Donau.Peter Elstner (r. im Bild) starb Sonntagabend bei einem Badedrama in der Neuen Donau.Peter Elstner (r. im Bild) starb Sonntagabend bei einem Badedrama in der Neuen Donau.
Video

Badeunfall in Donau
ORF-Reporterlegende Peter Elstner ist tot

ORF-Legende Peter Elstner war am Sonntag in die Donau gestürzt und tauchte nicht mehr auf. Der ORF bestätigte entsprechende Medienberichte am Montagnachmittag. ÖSTERREICH. Nachdem erst kürzlich Edi Finger junior überraschend verstorben ist, ist jetzt auch Peter Elstner, eine der größten TV-Legenden des heimischen Sports, tot. Am Sonntagabend wollte der 81-jährige in Wien an der Neuen Donau (22. Bezirk) eine Abkühlung genießen. Elstner sprang Polizeiniformationen zufolge von einer Plattform und...

Am vergangenen Wochenende war ich sehr gespannt, wie die strengen Einreiseregelungen nach Italien gehandhabt werden.Am vergangenen Wochenende war ich sehr gespannt, wie die strengen Einreiseregelungen nach Italien gehandhabt werden.Am vergangenen Wochenende war ich sehr gespannt, wie die strengen Einreiseregelungen nach Italien gehandhabt werden.
1 2 4

Bella Italia
Vorherrschende Grenzübertrittsituation mit dem Auto an der italienischen Grenze

Am vergangenen Wochenende war ich sehr gespannt, wie die strengen Einreiseregelungen nach Italien gehandhabt werden. Mit etwas Geduld habe ich zuvor das notwendige „digitale EU-Passagier-Lokalisierungs-Formular“ mit Geduld ausgefüllt und testen lassen, um mir etwaige Probleme beim Grenzübertritt und beim Aufenthalt in Italien zu ersparen. Denn die Medien berichteten meistens mehrmals von Staus durch fehlende Dokumente der Reisenden. Der PCR-Test am Flughafen Graz kostete mir tags zuvor 69.- €....

Ein schwerer Verkehrsunfall vor dem Gmünder Stadtamt am 8. Juni 2021 sorgt für eine Debatte um die E-Tankstelle beim Stadtamt.Ein schwerer Verkehrsunfall vor dem Gmünder Stadtamt am 8. Juni 2021 sorgt für eine Debatte um die E-Tankstelle beim Stadtamt.Ein schwerer Verkehrsunfall vor dem Gmünder Stadtamt am 8. Juni 2021 sorgt für eine Debatte um die E-Tankstelle beim Stadtamt.
Aktion

Unfallstatistik
So oft "krachte" es 2020 im Bezirk (mit Umfrage)

Drei Personen verloren im vergangenen Jahr bei Verkehrsunfällen im Bezirk Gmünd ihr Leben. BEZIRK GMÜND. Im "Corona-Jahr" 2020 sind laut Statistik Austria jeden Tag im Durchschnitt 21 Menschen weniger auf Österreichs Straßen verletzt oder getötet worden als 2019. Grund dafür war das geringere Verkehrsaufkommen während der Lockdowns. Hotspot HeidenreichsteinIm Bezirk Gmünd gab es im Jahr 2020 insgesamt 122 Unfälle. 154 Personen wurden verletzt, drei Personen starben. Unfallursache Nummer eins...

Video

Kein Fall für den Müll
Die zweite Chance für unsere Lebensmittel (mit Video)

ST. PÖLTEN. Tagtäglich werden Lebensmittel weggeworfen, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht wurde oder das Gebäck am nächsten Morgen nicht mehr als tagesfrisch verkauft werden kann. Meist ist die Ware jedoch noch zum Verzehr geeignet. Das Bewusstsein gegen diese Verschwendung wächst stetig an – auch in der Landeshauptstadt. Neben dem "Foodsharing" im Sonnenpark (die Bezirksblätter berichteten) hat sich daher auch die Handy-App "Too Good To Go" (siehe Zur Sache am Ende des Artikels)...

Die Dunkelziffer soll höher sein.Die Dunkelziffer soll höher sein.Die Dunkelziffer soll höher sein.
Aktion 2

Minderjährige betroffen
200 Zwangsehen pro Jahr in Österreich

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft warnt: Es soll eine hohe Dunkelziffer bei Zwangsehen geben. Die Corona-Pandemie erschwert zudem den Zugang zu Betroffenen. ÖSTERREICH. Weltweit sind geschätzte 200 Millionen Minderjährige von Zwangsheirat betroffen. In Österreich sind es jährlich etwa 200 Fälle – die Dunkelziffer ist laut der Kinder- und Jugendanwaltschaft deutlich höher, Tendenz steigend. Die Zwangsehe, also die Nötigung zu einer Ehe, ist in Österreich verboten und somit eine Straftat. Laut...

Klaus Biedermann arbeitet als DJ und als Musikproduzent.Klaus Biedermann arbeitet als DJ und als Musikproduzent.Klaus Biedermann arbeitet als DJ und als Musikproduzent.
3

Klaus Biedermann
Buch über die Höhenflüge und Abstürze eines Promis

Klaus Biedermann, in den vergangenen Jahren mehrfach mit Platin ausgezeichneter Erfolgsproduzent und Chartstürmer (DJ Ötzi, Edelweiss, Bingoboys), ist unter die Autoren gegangen. WIEN. Mit seinem ersten Buch "Auf die Fresse: Mehr Energie. Mehr Erfolg. Mehr Liebe." will der Innenstädter auf 264 Seiten Menschen zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben verhelfen – schonungslos, provokant und amüsant. "Ich war Musikproduzent, auf dem Höhepunkt meines Erfolgs und fälschlicherweise der Meinung,...

Österreich erhält 3,5 Milliarden Euro Corona-Hilfen von der EU.Österreich erhält 3,5 Milliarden Euro Corona-Hilfen von der EU.Österreich erhält 3,5 Milliarden Euro Corona-Hilfen von der EU.
2

Österreich
3,5 Milliarden Euro Corona-Hilfen von EU

EU-Kommissionspräsidentin Von der Leyen Bundeskanzler ist am Montag in Wien, um Bundeskanzler Sebastian Kurz zu treffen. Und um eine wichtiges Botschaft zu übermitteln: Österreich erhält 3,5 Milliarden Euro Corona-Hilfen von der EU. ÖSTERREICH: Am Montag gab die EU-Kommissoin bekannt, den österreichischen Aufbauplan zu billigen und  Österreich aus dem Corona-Aufbauprogramm 3,5 Milliarden Euro an EU-Zuschüssen für Projekte, deren Schwerpunkt im Bahn- und Breitbandausbau sowie in...

Christoph Baumgartner trifft nach einem Eckball von David Alaba zum 1:0.
Bei der Formel 1 kehren die Fans zurück.
(Symbolfoto) Der Hunger nach Natur und nach Ausflügen in die Berge ist nach den harten Lockdown-Phasen sowohl bei den Einheimischen als auch den Gästen aus dem Ausland groß – bei der Bergrettung rechnet man daher mit erhöhtem Einsatzgeschehen.
Peter Elstner (r. im Bild) starb Sonntagabend bei einem Badedrama in der Neuen Donau.
Am vergangenen Wochenende war ich sehr gespannt, wie die strengen Einreiseregelungen nach Italien gehandhabt werden.
Ein schwerer Verkehrsunfall vor dem Gmünder Stadtamt am 8. Juni 2021 sorgt für eine Debatte um die E-Tankstelle beim Stadtamt.
Die Dunkelziffer soll höher sein.
Klaus Biedermann arbeitet als DJ und als Musikproduzent.
Österreich erhält 3,5 Milliarden Euro Corona-Hilfen von der EU.

Lokales

Video

Dirndltal
Veronika Harm im Wordrap (mit Video)

Wordrap mit Veronika Harm PIELACHTAL. Um Veronika Harm besser kennenzulernen, machen wir mit ihr einen Wordrap. Das heißt, wir beginnen einen Satz und sie vervollständigt diesen. Das Video dazu findet ihr hier: So jung bin ich ... ... 28 Meine Familie nennt mich ... ... Veronika. SMS, WhatsApp oder Telefon ... .. SMS Meine Freunde sagen über mich ... ... ich bin sehr ehrlich und kümmere mich gern um sie. mein Lieblingsgetränk ist ... ... Dirndlsaft. Meine Hobbys sind ... ... Radfahren, Wandern,...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Obfrau Tourismusverband Pielachtal, Veronika Harm, im Bezirksblättergespräch mit Tanja Handlfinger.
Video

Tourismus Pielachtal
Harm folgt Hackner (mit Video)

Die Dirndltalerin Veronika Harm bringt frischen Wind in den Tourismusverband Pielachtal. PIELACHTAL. "Es ist eine große Ehre für mich, das Vorhaben weiterführen zu dürfen, nachdem Gerhard Hackner die letzten 30 Jahre wirklich viele tolle Sachen ins Leben gerufen hat, und ich hoffe, dass ich dann auch noch einiges weiterführen kann", freut sich Veronika Harm auf ihre neue Aufgabe als Obfrau des Tourismusverbandes Pielachtal. Das ganze Interview gibt's hier So kommt's dazu "Durch die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Rettungsorganisationen werden aktuell neu formiert. Dies betrifft auch das Pielachtal.
Aktion 2

Pielachtal
Angst um Ehrenamt

Umstrukturierung unserer Rettungsorganisationen bringt bessere Ausbildung für Sanitäter mit sich. REGION. "Für unsere Region ist uns vorgestellt worden, dass fast die Hälfte der Rot Kreuz Fahrzeuge gestrichen werden sollen. Ich weiß nicht, wie das funktionieren soll", Rainer Handlfinger, Ortschef von Ober-Grafendorf sieht die Umstellung kritisch und macht sich Sorgen um das Ehrenamt. Es sehe ihm so aus, als ob mit der Zeit mehr Hauptberufliche untergebracht werden müssen. "Wenn das der Wunsch...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Intendant Wolfgang Böck und Geschäftsführerin Monika Fiala.

Partnerschaft mit Waldquelle
Waldquelle Lieferung für Kobersdorfer Schloss-Spiele

Seit fast zwei Jahrzehnten ist Waldquelle Mineralwasser stolzer Partner der Kobersdorfer Schloss-Spiele. KOBERSDORF. Das Team rund um Intendant Wolfgang Böck ist in der heißen Probephase für die Premiere am 6. Juli angekommen und hat seit Mitte Juni seine Zelte im Schloss aufgeschlagen. "Wollen Motivation schenken" Waldquelle Geschäftsführerin Monika Fiala hat nun persönlich den passenden Durstlöscher vorbeigebracht. „Wir wollen den Protagonisten in dieser heißen Phase nochmals volle...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

Politik

Der Strauß fliegt, doch wer fängt ihn auf? Frießer legt das Bürgermeister-Amt zurück, das ist schon einmal fix.

Seefelder Bürgermeister wechselt in die Privatwirtschaft
Frießer neuer Chef bei Axamer Lizum Bergbahnen

SEEFELD. 17 Jahre sind genug: Der Seefelder Bürgermeister Werner Frießer hat Dienstag voriger Woche seinen Rücktritt von diesem Amt verkündet und beginnt ab 1. Juli als neuer Geschäftsführer der Axamer Lizum Bergbahnen. In Seefeld wird in dieser Woche entschieden, wie es mit dem Bürgermeister-Amt weiter geht, ob noch heuer gewählt wird. Werner Frießer legt mit seinem Bürgermeister-Amt auch alle Funktionen bei den gemeindeeigenen Betrieben, den Rosshütte Bergbahnen bzw. "Seefeld Sports" zurück....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Als Gastgeschenk gab es heimische Weine.

Österreich trifft Montenegro
SPÖ: Im Gespräch mit montenegrinischen Amtsträgern

Nationalratsabgeordneter Maximilian Köllner sprach unter anderem die Themen Tourismus, Bewältigung der Corona-Pandemie und den EU-Beitritt Montenegros an. WIEN. „Wir wollen die Republik Montenegro auf ihrem europäischen Weg unterstützen und arbeiten daran unsere freundschaftlichen Beziehungen weiter zu vertiefen. Nur gemeinsam können wir die Herausforderungen der Corona-Krise bewältigen“ meint der burgenländische Abgeordnete und Obmann der Parlamentarischen Freundschaftsgruppe...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
v.l. : der neu gewählte Bezirksobmann Richard Haider, Landesobmann Silvio Hemmelmayr und der freiheitliche Bürgermeisterkandidat für Eferding, Philipp Pointner mit der Erinnerungs-Fotoleinwand.

Übergabe
Haider neuer Bezirksobmann der Freiheitlichen Jugend Eferding

Der Aschacher Student Richard Haider folgt Silvio Hemmelmayr als Bezirksobmann der Freiheitlichen Jugend (FJ) in Eferding nach. EFERDING. Zu einem Obmannwechsel kam es kürzlich bei der Freiheitlichen Jugend im Bezirk Eferding: Der 22-jährige Student Richard Haider aus Aschach an der Donau folgte dem zum Landesobmann avancierten Silvio Hemmelmayr nach. Sowohl Haider als auch der restliche Bezirksvorstand wurden einstimmig in ihre Funktionen gewählt. Ehrengäste mit dabeiNamhafte Ehrengäste wie...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Das Foto zeigt die Gemeindegruppe der Trauner Grünen nach der Klausur am 18. Juni.

Gemeinderatswahlen 2021
Neue Gesichter bei den Trauner Grünen

In einer Klausur der Trauner Grünen wurden die Kandidaten für die Gemeinderatswahl im Herbst fixiert. TRAUN. Neben dem Fraktionsobmann Robert Kabelac wurden Irmi Wolfsegger-Krepil, Stefanie Jarolim und Kerstin Hellinger als neue Kandidaten für den Gemeinderat gewählt. „In den nächsten sechs Jahren werden wir engagiert und beherzt für mehr Grün in Traun, einen entsprechenden Ausbau der E-Mobilität (E-Citybus und weitere Ladestationen) sowie die Errichtung von Photovoltaikanlagen eintreten“,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Regionauten-Community

3

BHAK/BHAS Oberwart
Ein Hoch auf die Absolventinnen und Absolventen des Abschlussjahrganges 2020/21

Am Donnerstag und Freitag fanden die Verabschiedungen der diesjährigen Abschlussklassen bei Traumwetter im idyllischen Innenhof der BHAK/BHAS Oberwart statt. Wie bereits im Vorjahr wurde auch in diesem außergewöhnlichen Schuljahr der Festakt in dreifacher Ausführung veranstaltet. Somit fanden die Abschlussfeiern jeweils pro Klasse statt. Somit war es der Schulgemeinschaft der BHAK/BHAS Oberwart möglich, den AbsolventInnen einen würdigen und unvergesslichen Abschied zu bereiten. Am Donnerstag...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart

Neuhofens Badmintontalent Kai Niederhuber in Topform!

Union Neuhofens Ausnahmetalent im Badminton Niederhuber Kai (wird im Sept. 18 Jahre alt) gewann bei den Öst. Meisterschaften der U 22 in Pressbaum dieses Wochenende 2x Gold (im Mix und im Herreneinzel), sowie die Silbermedaille im Herrendoppel. Umso sensationeller das Ergebnis im Herreneinzel, wo Niederhuber Kai im zweiten Satz 8 Matchbälle abwehren konnte und danach gewann. Von 10. bis 13. Juni fand in Kaunas, Litauen ein Weltranglistenturnier statt. Niederhuber Kai durfte als öst....

  • Linz-Land
  • Anna Glack
9

Sommer, Sommerbeginn & Blütenmeer
Im Schnee träumt der Frühling, im Blütenmeer der Winter...

21. Juni 2021 um 05:32 ist der kalendarische Sommeranfang, auf der Nordhalbkugel der Erde.  Passend dazu gibt es auf den folgenden Aufnahmen ein Burgenländisches Blütenmeer aus Krensdorf zu bewundern. Bei diesem Anblick fällt mir ein kleines zutreffendes Gedicht aus meinen Kindertagen ein: Was der Frühling nicht sät, kann der Sommer nicht reifen, der Herbst nicht ernten, der Winter nicht genießen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Ulli Hafenscher
Ein weiteres Schiff der DDSG ist für Ausflüge des betreuten Reisens des Roten Kreuzes zertifiziert worden.

Rotes Kreuz Klosterneuburg
Schiff Kaiserin Elisabeth zertifiziert

Ein neues Schiff gehört zur Flotte der DDSG Blue Danube Schiffahrt GmbH, die Kaiserin Elisabeth. Auch dieses Schiff wurde für unser betreutes Reisen als geeignet zertifiziert. Wilfried Mayer, Teamleiter des betreuten Reisens in Klosterneuburg und Bezirksstellenleiter Thomas Wordie durften im Namen des Landesverbandes des Roten Kreuzes Niederösterreich nun diese Zertifikat übergeben. Tollen Schiffsausflügen für unsere Klienten steht daher nichts mehr im Weg.

  • Klosterneuburg
  • Thomas Wordie

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Alessandro Schöpf aus Umhausen war bei einem historischen Abend für den österreichischen Fußball dabei!
Aktion 2

Fußball-Euro
Italia: Wir haben noch nicht fertig

Es ist vollbracht – die österreichische Nationalmannschaft hat es beim 1:0 gegen die Ukraine gut gemacht! Am Samstag heißt es "Benvenuta Italia"! Der Fußball-Österreicher neigt bekanntlich dazu, Erfolgserlebnisse weniger der eigenen Stärke, sondern der gegnerischen Schwäche zuzuschreiben. Davon konnte am Montagabend keine Rede sein – und wenn man schon etwas bekritteln will, ist es das zu magere Ergebnis. Vor allem in der ersten Hälfte war die Ukraine reif für den Abschuss – aber ausgerechnet...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Christoph Baumgartner trifft nach einem Eckball von David Alaba zum 1:0.

Einzug ins Achtel-Finale
1:0 – Österreich gewinnt gegen die Ukraine

Österreichs Fußball-Nationalteam kämpft am Montag in Bukarest um den ersten Achtelfinal-Einzug bei einer EM-Endrunde – und gewinnt. Mit dem Sieg gegen die Ukraine ist der Nationalelf der zweite Platz in der Gruppe C sicher.  ÖSTERREICH. Zum ersten mal bei dieser EM lief die Österreichische Nationalmannschaft in rot-weiß in das Bukarester Nationalstadion ein. Marko Arnautović gehörte der Startformation an. Die erste gute Aktion der Österreicher gibt es bereits in Spielminute 2: Xaver Schlager...

  • Julia Schmidbaur
Klara, Sonja und Melissa
2

Mehrkampfmeisterschaften
Drei Villacherinnen mit dabei

Bei sehr heißen Temperaturen, fanden dieses Wochenende (19/20.6.) im Stadion Lind, die Österreichischen Mehrkampf Meisterschaften der Nachwuchsklassen U16/U18 statt. VILLACH. Der LC Villach wurde mit der Durchführung dieser Titelkämpfe vom ÖLV betraut. 108 Athleten aus allen 9 Bundesländern, gingen dabei an den Start. Mit dabei vom LC Villach Melissa Pekastnig, Sonja Schustereder und Klara Spiegel. "In erster Linie ging es unseren Team darum Wettkampfluft zu schnuppern", heißt es seitens des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Formel 1 wieder vor Fans.

Formel 1
15.000 Fans dürfen nach Spielberg

SPIELBERG. Die Entscheidung ist gefallen: Beim Großen Preis der Steiermark am 27. Juni dürfen 15.000 Fans dabei sein. Die Bezirkshauptmannschaft Murtal hat als zuständige Gesundheitsbehörde am Montag den entsprechenden Bescheid erlassen. Beim zweiten Rennen am 4. Juli gibt es dann keine Beschränkung mehr. Eigene Zonen "Durch die ausgeklügelten Konzepte, die seitens der Projekt Spielberg GmbH vorgelegt wurden und durch eine gänzliche räumliche Trennung der einzelnen Tribünen und auch bei An- und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Wirtschaft

In früheren Jahren wurden hunderte Wohneinheiten gebaut, wie die Dr.-Paul-Schwarzkopf-Siedlung. Heute wird insbesondere für neue oder temporäre Mitarbeiter ein Wohnungskontingent in allen Größen
bereitgestellt.

100 Jahre Plansee Group
Die Meilensteine in der Unternehmensgeschichte

1921 Paul Schwarzkopf gründet gemeinsam mit seinem Finanzpartner Richard Kurtz die Metallwerk Plansee GmbH und kauft Betriebsgründe in Breitenwang. 1922 Das Metallwerk nimmt mit 15 Mitarbeitern die Produktion auf. 1926 Errichtung einer Molybdändrahtzieherei in Reutte. Gründung der Werksfeuerwehr. 1929 Plansee entwickelt Wolframkarbid-Hartmetalle für die Stahlbearbeitung und vertreibt diese unter dem Markennamen Titanit. Bau der ersten hauseigenen Forschungsstätte (Höhenlaboratorium). Gründung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Vorne: Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, Thomas Bergthaller (Geschäftsführer EEVG), Umweltlandesrat Stefan Kaineder. Mitte: Laakirchens Bürgermeister Fritz Feichtinger, Ernst Spitzbart (General Manager UPM-Kymmene Austria GmbH und Vorsitzender des Beirates der EEVG), Thomas Strauss (Geschäftsführer EEVG)
Hinten: Martin Ramskogler (UPM; Mitglied des Beirates der EEVG), Franz Baldauf (CFO Laakirchen Papier AG und Mitglied des Beirates der EEVG), Roland Haslbauer (Geschäftsführer EEVG). Thomas Welt (Laakirchen Papier AG; Mitglied des Beirates der EEVG) war aus Termingründen verhindert und ist daher nicht auf dem Bild.

Cinerit: "Nothing to waste"
Hochwasserschutzanlage in Lindach fertig gestellt

LAAKIRCHEN. Laakirchen und vor allem der Stadtteil Lindach wurden von der Hochwasserkatastrophe 2016 schwer getroffen. Nun wurden in Lindach die Hochwasserschutzanlagen fertig gestellt. Dabei wurde ein besonderer Werkstoff vorgestellt: Cilit. Umweltlandesrat Stefan Kaineder, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Bürgermeister Fritz Feichtinger waren vom "Nebenprodukt" aus der Papierindustrie begeistert. Sowohl für die Bauwirtschaft als auch für die Industrie wird es zunehmend bedeutender,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

voestalpine AG
Linzer Stahlkonzern treibt Digitalisierung voran

Um die Digitalisierung im Konzern weiter voranzutreiben, kooperiert die voestalpine AG am Standort Linz mit JKU und FH Oberösterreich und weiteren 100 wissenschaftlichen Partnern. LINZ. Rund 8.500 Brammen liegen auf mehr als 2.000 Stapeln am Werkgelände der voestalpine AG in Linz. Die aus Stahl gegossene Blöcke dienen als Vormaterial für Stahlbleche und -bänder. Das Stapeln, Sortieren und der Weitertransport beschäftigt derzeit die Wissenschaft. Gemeinsam mit der FH Oberösterreich, der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Als besten Lieferanten des Jahres 2020 zeichnete FACC Howmet Fastening Systems mit dem FACC Supplier Excellence Award in Gold aus.
3

Ried
FACC zeichnete Lieferanten mit Excellent Supplier Awards aus

Einmal jährlich zeichnet FACC Top-Lieferanten mit dem FACC Excellent Supplier Award aus. BEZIRK RIED. Einmal jährlich werden die besten FACC Lieferanten mit den Awards für ihre hervorragenden Leistungen in den Bereichen Produktqualität und Termintreue prämiert. Ebenso fließen bei der Auswahl der Sieger Faktoren wie Umwelt und Nachhaltigkeit, Kundenservice, Flexibilität, Kooperation und die Bereitschaft zur Definition, Akzeptanz und Umsetzung von kostensenkenden und prozessoptimierenden...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Leute

Der Name Gehmacher ist in Salzburg nicht unbekannt. Der Name steht für gehobenes Design, qualitätsvolle Mode mit fachkundiger Beratung.
7

stadtNAH Salzburg
Die Nachfolger - Julia Gehmacher

Der Name Gehmacher ist in Salzburg nicht unbekannt. Der Name steht für gehobenes Design, qualitätsvolle Mode mit fachkundiger Beratung. SALZBURG. Das junge Gesicht dieser Salzburger Kaufmannsfamilie heißt Julia Gehmacher, ist seit kurzem 23 Jahre alt und prägt bereits jetzt das Bild einer jungen Generation, die nachrückt. Eines verbindet sie und ihre Eltern im Berufsleben besonders stark: die Liebe und das Bekenntnis zur Salzburger Altstadt. Man erkennt Julia Gehmacher – selbst wenn sie derzeit...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Thomas Altof mit Sohn und Ansfeldens Vizebürgermeister Christian Partoll

Sanierung abgeschlossen
Wichtige Radverbindung zwischen Pucking und Traun wieder geöffnet

Schneller als gedacht konnte eine Baustelle am Radnetz in Linz Land erledigt werden. Seit dem Wochenende ist der Übergang beim Kraftwerk Traun/Pucking wieder uneingeschränkt möglich. LINZ-LAND.  Die Verbindung zwischen Pucking, Traun, Hörsching und Ansfelden inklusive des R4 Traunradwegs ist gerade in Sommerzeiten eine beliebte Strecke. Nicht nur für die Freizeitradler, sondern auch für Pendler mit dem Fahrrad stellt der Übergang eine große Abkürzung von der Südseite auf die Nordseite der Traun...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem Theaterkollektiv „Das Schauwerk“ im Rahmen der Eröffnung von Schäxpier: Julia Frisch, Stefanie Altenhofer, LH Thomas Stelzer, Stefan Parzer, und Anja Baum (von links).
2

Bühnenkunstpreise 2019/20
Schauspielerin Daniela Dett und Theaterkollektiv "Das Schauwerk" ausgezeichnet

Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh jetzt nachträglich die Bühnenkunstpreise 2019/20 offiziell an Daniela Dett und das Linzer Theaterkollektiv „Das Schauwerk“. LINZ. Bereits im Oktober des Vorjahres wurden die Bühnenkunstpreise 2019/20 an Daniela Dett und das Theaterkollektiv „Das Schauwerk“ zuerkannt. Die für November 2020 geplante Verleihungsfeier musste aber  Corona-bedingt abgesagt werden. Daher wurden die Preise dieser Tage von Landeshauptmann Thomas Stelzer offiziell verliehen. „Ich...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Insgesamt wurden vier Siegerprojekte, die im Rahmen von Linz hACkT entwickelt wurden, jetzt mit je 6.000 Euro von Bürgermeister Klaus Luger (links im Bild) prämiert.

Initiative "Linz hACkT"
Vier innovative Stadtentwicklungsprojekte prämiert

Ende Mai wurden bei Linz hACkT innovative Ideen für die Linzer Stadtentwicklung entwickelt. Jetzt wurde mittels Bürger-Voting und einer Experten-Jury die vier Gewinner-Teams ausgewählt. Diese erhielten jeweils 6.000 Euro – jetzt geht es an die Umsetzung der Projekte. LINZ. Mit der Initiative „Linz hACkT“ wurden Ende Mai ein Wochenende lang neue Ideen für langfristige Projekte entwickelt. "Uns ist es ein Anliegen, die Linzer dabei zu unterstützen, Lösungsansätze für die Linzer Stadtentwicklung...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Österreich

Christoph Baumgartner trifft nach einem Eckball von David Alaba zum 1:0.

Einzug ins Achtel-Finale
1:0 – Österreich gewinnt gegen die Ukraine

Österreichs Fußball-Nationalteam kämpft am Montag in Bukarest um den ersten Achtelfinal-Einzug bei einer EM-Endrunde – und gewinnt. Mit dem Sieg gegen die Ukraine ist der Nationalelf der zweite Platz in der Gruppe C sicher.  ÖSTERREICH. Zum ersten mal bei dieser EM lief die Österreichische Nationalmannschaft in rot-weiß in das Bukarester Nationalstadion ein. Marko Arnautović gehörte der Startformation an. Die erste gute Aktion der Österreicher gibt es bereits in Spielminute 2: Xaver Schlager...

  • Julia Schmidbaur
Weltweit sind geschätzte 200 Millionen Minderjährige von Zwangsheirat betroffen. In Österreich sind es jährlich etwa 200 Fälle – die Dunkelziffer ist laut der Kinder- und Jugendanwaltschaft deutlich höher, Tendenz steigend.
13

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

200 Zwangsehen pro Jahr in Österreich · 15.000 Fans in Spielberg zugelassen · Österreich erhält 3,5 Milliarden Euro Corona-Hilfen. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. 200 Zwangsehen pro Jahr in ÖsterreichWeltweit sind geschätzte 200 Millionen Minderjährige von Zwangsheirat betroffen. In Österreich sind es jährlich etwa 200 Fälle – die Dunkelziffer ist laut der Kinder- und Jugendanwaltschaft deutlich höher, Tendenz steigend. 200 Zwangsehen pro Jahr in...

  • Julia Schmidbaur
Peter Elstner (r. im Bild) starb Sonntagabend bei einem Badedrama in der Neuen Donau.
Video

Badeunfall in Donau
ORF-Reporterlegende Peter Elstner ist tot

ORF-Legende Peter Elstner war am Sonntag in die Donau gestürzt und tauchte nicht mehr auf. Der ORF bestätigte entsprechende Medienberichte am Montagnachmittag. ÖSTERREICH. Nachdem erst kürzlich Edi Finger junior überraschend verstorben ist, ist jetzt auch Peter Elstner, eine der größten TV-Legenden des heimischen Sports, tot. Am Sonntagabend wollte der 81-jährige in Wien an der Neuen Donau (22. Bezirk) eine Abkühlung genießen. Elstner sprang Polizeiniformationen zufolge von einer Plattform und...

  • Adrian Langer
Die Österreicher haben zur WM mehr Lust auf Alkohol und Fleisch.
Aktion 3

Umfrage
Österreicher kaufen wegen Fußball-EM mehr Alkohol und Fleisch

30 Prozent der Österreicher kaufen Fußball-Fanartikel. Der Handel mit Sportartikeln und Lebensmitteln profitiert am meisten von der Europameisterschaft. ÖSTERREICH. Alle vier Jahre lässt die Uefa Fußball-Europameisterschaft das Herz der Fußballfans höher schlagen. Der Handelsverband hat dazu eine Umfrage durchgeführt. Im Schnitt belaufen sich die Mehrausgaben aufgrund der Fußball-EM bei Sport- und Fanartikeln auf 60 Euro, bei Snacks und Süßigkeiten auf 37 Euro sowie bei Deko-Produkten auf 35...

  • Lukas Urban

Gedanken

2

Thema Nr. 1 in Baden
Lesermeinungen und Stellungnahmen zum Thema "Ausweitung der Kurzparkzonen"

Bis jetzt waren wir davon überzeugt, dass Baden eine der schönsten und besten Einkaufstädte in Niederösterreich ist. Vielleicht sollte man sich einmal andere Städte in Niederösterreich ansehen – wie zum Beispiel Wiener Neustadt bei der schwachsinnige Parkraumkonzepte die Innenstadt ruiniert haben. Wir werden nicht nur Kunden sondern auch Mitarbeiter verlieren, wenn das geplante Parkraumkonzept durchgeführt wird, ohne auch nur ansatzweise Rücksicht auf Pendler zu nehmen und zumindest...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Jugendgebetsabende waren im letzten Jahr sehr beliebt - viele junge Menschen aus dem Seelsorgeraum Lienz Nord nahmen am Summer Spirit teil.
3

Katholische Jugend
Jugendgebetsabende - Summer Spirit 2021 on Tour

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahr im Pfarrgarten St. Ändrä hat sich die Dekantsjugend dazu entschlossen, Jugendgebetsabende mit Musik, Cocktails und guter Laune in allen Seelsorgeräumen des Lienzer Talbodens zu organisieren. OSTTIROL. Im Sommer 2020 hieß es: “Summer Spirit liegt in der Luft …“ und genau diesen Spirit möchten das Dekanat Lienz und die Dekanatsjugendstelle Lienz auch heuer wieder verbreiten. Die Begeisterung und Freude vom letzten Jahr rufen für den heurigen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Rauchen bitte mit Hirn und Genuss

Endlich! Seit 1. Mai ist es verboten, im Auto zu rauchen, wenn Minderjährige mitfahren. Bisher wurde laut Gesundheitsministerium nur kontrolliert und abgemahnt. Jetzt wird auch gestraft und wer beim Rauchen im Auto erwischt wird, darf gleich 50 Euro richten - etwa gleich viel wie beim Telefonieren am Steuer. Raucher behaupten von sich selbst, dass sie absolute Genussmenschen sind und die Geselligkeit lieben. Und offenbar ist es auch ein Genuss, den ausgedämpften Glimmstängel gleich fallen zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Klanginstallation „The Forty Part Motet“ von Janet Cardiff begleitet die Menschen in Zeitraum der gesamten Sommerszene.
Video

Sommerszene in Salzburg
Poetische Klangistallation in der Kollegienkirche

Im Rahmen der diesjährigen Sommerszene kann man noch bis zum 25. Juni die Klanginstallation in der Kollegienkirche, in der Stadt Salzburg bewundern. SALZBURG. Bei freiem Eintritt erleben die Besucher das Projekt der kanadischen Künstlerin Janet Cardiff. Die Künstlerin präsentiert "The Forty Part Motet" – die akustische Aufnahme eines vierzigstimmigen Chors, die aus vierzig kreisförmig angeordneten Lautsprechern abgespielt wird. Zwischen den aufgestellten Lautsprechern ist genügend Platz, um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.