Nachrichten - Österreich

Lokales

Der neue Mazda 3 vor dem Autohaus Koller
13 Bilder

Präsentation des neuen Mazda 3
Frühlingsfest bei Mazda Koller

MANNSDORF. Beim Frühlingsfest von Mazda Koller wurde neben der Präsentation des neuen Mazda 3 einiges geboten. Wer am 22. oder 23. März einen Neuwagen kaufte, bekam einen Gutschein für das erste Jahresservice mit dazu. Verschiedene Mazda und Ford Modelle konnten probegefahren werden und die Mitarbeiter des Autohaus Koller standen für Fragen und Informationen rund um die Fahrzeuge zur Verfügung.

  • 22.03.19
3 Bilder

Unfall mit 5 Fahrzeugen fordert Schwerverletzten in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Fünf Fahrzeuge sind in einen schweren Unfall auf der Umfahrungsstraße in Amstetten zwischen Obi-Kreisverkehr und Allersdorfer Kreisverkehr verwickelt. Ein 36-Jähriger wird dabei im Auto eingeklemmt und muss schwer verletzt ins Landesklinikum Amstetten gebracht werden. Eine weitere Person wird bei dem Unfall leicht verletzt. Für die Berge- und Aufräumarbeiten war die Straße für eine Stunde gesperrt.

  • 22.03.19
<b>Gaben einen großen</b> Überblick über heuer geplante Baustellen: Elke Kahr, Helmut Spanner

2.500 neue Baustellen in Graz: Die Saison hat jetzt begonnen

Aufmerksame Grazer werden es bereits bemerkt haben: In der Murmetropole wird wieder gegraben, gehämmert und asphaltiert. Die Baustellensaison 2019 hat längst begonnen. Bevor es aber richtig zur Sache geht, informierten Verkehrsstadträtin Elke Kahr und Helmut Spanner, Leiter des Referats Baustellen und temporäre Nutzungen im Straßenamt, über kommende Großprojekte, die so manchen Verkehrsteilnehmer vor die eine oder andere Herausforderung stellen wird. "Das Baustellen-Opening erfolgt noch vor...

  • 22.03.19

25 Jahre Gemeindebücherei

KOTTINGBRUNN. Die Gemeindebücherei lädt am 6. April 2019 zu einem besonderen „Frühstück mit Büchern“ ein, denn vor 25 Jahren wurde im Gemeinderat der Beschluss gefasst, eine Gemeindebücherei in Kottingbrunn zu eröffnen. Dies ist Anlass um nicht nur in die Vergangenheit der Gemeindebücherei zu blicken, sondern auch die Veränderungen und Neuigkeiten zu präsentieren. „Ich freue mich sehr über den Besuch von LR DI Ludwig Schleritzko, der gemeinsam mit Bürgermeister Christian Macho durch den...

  • 22.03.19

Scharnitzer Gemeinderat
Opposition fordert Rücktritt von Bürgermeisterin Blaha

(harti) Im September 2018 trat der damalige Gemeinderat und frühere Vize-Bürgermeister Artur Pfeifer (Scharnitz 2016) von seinen Ämtern zurück: Ihm war das Haftungsrisiko aus dem Fehlen eines Finanzierungsplanes für das Infozentrum in der Länd zu groß. Jetzt legte Thomas Lehner, der Obmann des Überprüfungsausschusses, seinen wenig schmeichelhaften Bericht über die Prüfung der Jahresrechnung 2018 vor. Gemeinderat Peter Reinpold (Scharnitz Miteinander) forderte die Bürgermeisterin daraufhin...

  • 22.03.19

Politik

Stichwahl Hallein
Klappacher & Stangassinger – Folge 5: Verkehr

Das letzte Video unserer Serie: Maximilian Klappacher (ÖVP) und Alexander Stangassinger (SPÖ) sprechen zur Verkehrsthematik in Hallein. HALLEIN. Am 24. März findet in Hallein die Stichwahl statt. Im Video erfahrt ihr, was die beiden Bürgermeisterkandidaten für eine bessere Verkehrssituation unternehmen würden. Jeder hatte eine Minute Zeit, um sich mitzuteilen.

  • 22.03.19
48 Bilder

Bildergalerie
SPÖ-Regionaltreffen in Deutschlandsberg

Pamela Rendi-Wagner, Michael Schickhofer, Beppo Muchitsch, Bettina Vollath, Hubert Koller, Bernadette Kerschler, Günter Pirker und viele rote Gemeindepolitiker und Mitglieder – einiges war beim SPÖ-Regionltreffen in der Deutschlandsberger Koralmhalle los. Hier gibt's die besten Bilder vom roten Zusammenkommen in der Südweststeiermark: Lesen Sie auch: Das war das SPÖ-Regionaltreffen in DeutschlandsbergBeppo Muchitsch singt für Pamela Rendi-WagnerWeitere Bilder und Videos

  • 22.03.19
Der neue Regionalvorstand der SPÖ Südweststeiermark mit Pamela Rendi-Wagner und Michael Schickhofer.

Video
Deutschlandsberg wurde zum Zentrum der Sozialdemokratie

DEUTSCHLANDSBERG. Die Erwartungen der Sozialdemokraten wurden erfüllt: 500 Gäste kamen in eine bestens gefüllte Koralmhalle, als die SPÖ Südweststeiermark am Donnerstagabend zum ersten Mal zu einer öffentlichen Regionalkonferenz lud. „Das war eine große Herausforderung, danke an das gesamte Team“, war NAbg. Beppo Muchitsch am Ende eines langen Tages glücklich. Endete er doch mit einem starken Ergebnis für ihn: Muchitsch wurde mit 97,3 Prozent als Regionalvorsitzender der SPÖ-Region...

  • 22.03.19
Soziallandesrat Christian Illedits und Roland Fürst von der Fachhochschule in Eisenstadt gaben eine Bürgerbefragung zum Thema Pflege in Auftrag.

Bezirke Güssing und Jennersdorf
Landesregierung: Pflegebedarf steigt weiter an

Wie der Pflegebedarf im Burgenland steigt, zeigen Zahlen des Sozialreferantes der Landesregierung. Demnach beziehen rund 3.200 Personen in den Bezirken Güssing und Jennersdorf laut Soziallandesrat Christian Illedits Pflegegeld. „Die Zahl der über 75-Jährigen wird burgenlandweit bis zum Jahr 2030 um 20 % zunehmen“, warnt Illedits. Über 480 Personen erhalten in den beiden Bezirken aktuell die Bundesförderung zur 24-Stunden-Betreuung, wobei rund 110 von ihnen aufgrund ihres niedrigen Einkommens...

  • 22.03.19
Christoph Kaufmann, Thomas Rosenau, Antje Potthast,  Markus Bacher und Hubert Hettegger vor dem Festkörper NMR(Nuclear Magnetic Resonance) Spectrometer.

ÖVP
BOKU forscht zu nachwachsenden Rohstoffen und wird durch Land unterstützt

TULLN (pa). Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann besuchte die BOKU am Campus Tulln und informierte sich über die aktuelle Forschungstätigkeit. Der Leiter des Institutes für Chemie nachwachsender Rohstoffe Thomas Rosenau empfing  Kaufmann und gab ihm gemeinsam mit seinem Team einen spannenden Einblick in die aktuellen Forschungsprojekte. Zukunftsweisende "Nachwachsende Rohstoffe"Das Institut der Universität für Bodenkultur erforscht die chemische Struktur und Modifikation von...

  • 22.03.19

Sport

2 Bilder

Fußball im Pinzgau
UFC St. Martin will nicht vom Meistertitel reden

Der UFC St. Martin spielte im Herbst eine unglaubliche Hinrunde und hat nur zwei Punkte Rückstand auf Leader Hüttschlag. ST. MARTIN. Mit neun Siegen, drei Mal Unentschieden und drei Niederlagen hat sich der UFC St. Martin heimlich zum starken Verfolger auf den Leader Hüttschlag etabliert. Gute Vorbereitung trotz Schnee SL Gerald Leitinger: "Die Vorbereitung ist im Großen und Ganzen zufriedenstellend verlaufen. Wir haben am 15. Jänner mit dem Training begonnen und hatten zu Beginn -...

  • 22.03.19
Der USV Hollersbach im Trainingslager in Porec

Fußball im Pinzgau
Für Hollersbach ist der Meistertitel noch kein Thema

Der USV Hollersbach hat als Vierter nur zwei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Hüttschlag. HOLLERSBACH. Nach einem Trainingslager kommt der USV Hollersbach gut gerüstet in die Meisterschaft. "Die Vorbereitung ist bei uns sehr gut gelaufen!", ist SI Mario Innerhofer erfreut. "Wir hatten eine gute Beteiligung bei den Lauf- und Hallentrainings. Derzeit haben wir einen Kader mit vielen jungen Spielern. Wir freuen uns auf die Frühjahrsrunde." Titel kein Thema"Um die Kameradschaft noch zu...

  • 22.03.19
Die sportliche Führung des USK Piesendorf: Manuel Entleitner, Uwe Deussen und Johannes Schützinger.

Fußball im Pinzgau
USK Piesendorf ist für den Titelkampf gerüstet

Piesendorf ist mit drei Punkten Rückstand auf Saalbach zweiter in der 2. Landesliga Süd und will im Frühjahr durchstarten. PIESENDORF. Bis zur letzten Partie scheint es im Frühjahr in der 2. Landesliga viel Spannung zu geben. Der USK Piesendorf ist für die Rückrunde gerüstet, er hat sich auch verstärkt. "Die Vorbereitung war sehr intensiv, wir konnten zweimal die Woche am Kunstrasen trainieren. Zusätzlich wurden noch Einheiten in der Halle und Laufeinheiten in Kombination mit...

  • 22.03.19

Fußball im Pinzgau
Saalbach will um den Titel mitspielen

Der USC Saalbach Hinterglemm hat im Herbst großartige Spiele hingelegt und ist Tabellenführer in der 2. Landesliga Süd. SAALBACH HINTERGLEMM. Der Sektionsleiter Helmut Kurej kann über Fußball zurzeit nur bedingt sprechen: "Bei uns ist noch tiefster Winter. Die Frühjahrsvorbereitung gestaltet sich bei uns natürlich schwieriger. Ein Rasen is noch lange nicht in Sichtweite. Unter der Woche trainieren wir in der Halle und am Sonntag auf dem Kunstrasen in Saalfelden. Natürlich wollen wir heuer um...

  • 22.03.19
Martina Rettenwender
7 Bilder

Ski Alpin
Martina Rettenwender fährt zu Bronze im Super-G

Am zweiten Renntag der Österreichischen Meisterschaften in Saalbach-Hinterglemm ging es heiß her. Auf dem Zwölferkogel fand ein unter besten Bedingungen ausgerichteter Super-G statt. Aus Salzburger Sicht gab es wieder Grund zur Freude. Martina Rettenwender (USC Altenmarkt Zauchensee) konnte die Bronzemedaille nach Hause fahren. Mit einer Laufzeit von 1.11.80 s. unterlag sie der Vorarlbergerin Ariane Rädler mit 1.11,43 s. auf Platz 1. Und Nina Ortlieb (Vorarlberg) mit 1.11,67 s auf dem zweiten...

  • 22.03.19
Bis 23. März sind noch Anmeldungen für das Sichtungstraining möglich

Sichtungstraining
Fußballverband sucht die Talente von morgen

Der Kärntner Fußballverband führt wieder Sichtungstrainings durch. SPITTAL. Der Kärntner Fußballverband (KFV) wirft den Ball in Richtung Zukunft und sucht nach den jüngsten Fußballtalenten des Landes. Im Rahmen eines Sichtungstrainings sollen die Buben (Jahrgänge 2006 und 2007) und Mädchen (Jahrgänge 2005, 2006 und 2007) die Chance bekommen, in die Hauptstufe des Landesausbildungszentrum (LAZ) Kärnten aufgenommen zu werden. Anmeldung über Homepage Für den Standort Spittal steht...

  • 22.03.19

Wirtschaft

Die Experten zu Blockchain und Bitcoin Stefan Golmaier und Martin Kristof mit Jürgen Sampl von der Sparkasse und JW-Obmann Martin Figge

Wirtschaft
Junge Wirtschaft lud wieder zum Erfolgsfrühstück

Junge Wirtschaft St. Veit lud am Freitag zum Erfolgsfrühstück in die Kärntner Sparkasse am St. Veiter Hauptplatz. ST. VEIT (stp). Die Junge Wirtschaft St. Veit mit Obmann Martin Figge lud am Freitag zum ersten Erfolgsfrühstück im Jahr 2019. Als Location hatte man sich erstmals für die neuen Räumlichkeiten der Kärntner Sparkasse am St. Veiter Hauptplatz entschieden. Thema des Vormittags waren "Blockchains" und "Kryptowährungen" wie Bitcoin. Die Experten Martin Kristof und Stefan Golmaier...

  • 22.03.19
Dieses innovative Projekt verbindet alle beteiligten Gemeinden und Tourismusverbände, sowie wichtige Partner des Burgenlandtourismus.
6 Bilder

Südburgenland online
Einheitliche Datenbank für Tourismus im Südburgenland

Um einen Besuch in der Region von der attraktivsten Seite zu zeigen und die Informationen rund um die vielfältigen Aktivitätsangebote transparent zu machen, wird die Einrichtung und Servicierung einer einheitlichen Datenbank für den Tourismus im Südburgenland initiiert. SÜDBURGENLAND. Sämtliche Tourismusangebote und Gaststätten, sowie Kulinarik, Sport, Kulturelles und sonstige Auskünfte über das Südburgenland werden als einheitlicher Auftritt im Internet zusammengefasst und für Urlauber...

  • 22.03.19
TeilnehmerInnen der Exkursion beim Heizwerk.
2 Bilder

Mostlandl Hausruck
Exkursion zum Miscanthusheizwerk Falzberger in Wels

Die Klima- und Energiemodellregion Mostlandl Hausruck macht eine Exkursion zum Miscanthusheizwerk Falzberger in Pichl bei Wels. WELS, WALLERN. "Durch diese Veranstaltung sollte eingut funktionierendes Projekt aus dem Bereich erneuerbare Energie der Öffentlichkeit präsentiert werden", so KEM-Manager und Organisator der Exkursion, Christian Neuwirth. Bei dem Betriebsausflug zum Miscanthusheizwerk Falzberger in Pichl konnte sich die Klima- und Energiemodellregion Mostlandl Hausruck einen...

  • 22.03.19
Für das von ihnen erzeugte Kürbiskernöl erhielten 18 südburgenländische Produzenten die steirische Landesauszeichnung.

Elf Betriebe aus Bezirken Jennersdorf und Güssing
Südburgenländisches Kernöl mit steirischem Adelsprädikat

18 südburgenländische Bauernbetriebe sind für ihre Öle bei der steirischen Landesprämierung für Kürbiskernöl ausgezeichnet worden. Als sichtbares Zeichen für die produzierte Qualität dürfen sie den Flaschenaufkleber „Prämierter Steirischer Kernölbetrieb 2019“ verwenden. Der Prämierung lagen eine Geschmacksbewertung durch Verkoster sowie eine chemische Rückstandsanalyse durch ein Prüflabor zugrunde. Die prämierten Betriebe:Bezirk Jennersdorf: Ren´e Hackl, Rohrbrunn Ernst Jeindl,...

  • 22.03.19
(v.l.n.r.) Oliver Zlamal (Vizepräsident der IV Kärnten), Jennifer Simonjan, Paul Piechl, Bernd Somitsch, Julia Höbart, Martin Scheiber, Christiane Holzinger (Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft)

Forschung
Auslandsstipendien an junge Kärntner Wissenschaftler vergeben

Bereits zum achten Mal vergaben die Industriellenvereinigung und die Wirtschaftskammer Kärnten Auslandstipendien an junge Kärntner Wissenschaftler. KÄRNTEN. Die Industriellenvereinigung (IV) und die Wirtschaftskammer (WK) Kärnten vergaben bereits zum achten Mal mit jeweils 10.000 Euro dotierte Auslandsstipendien an Nachwuchswissenschaftler. Die Stipendiaten 2019 Jennifer Simonjan Die Klagenfurterin beschäftigt sich im Rahmen ihres Doktoratstudiums mit Sensor- und Kameranetzwerken im...

  • 22.03.19
Familie Lehner aus Weißkirchen wurde für ihren Welser Heide Kürbiskernlikör mit dem "Goldenen Stamperl" und das Welser Heide Kürbiskernöl mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.
4 Bilder

Ab-Hof-Messe Wieselburg
Welser Produkte überzeugten

13 Direktvermarkter aus der Region wurden in Wieselburg ausgezeichnet. WELS, WELS-LAND, WIESELBURG. Im Rahmen der „Ab Hof“-Messe in Wieselburg von 8. bis 11. März 2019 wurden auch heuer wieder die besten Produkte aus Österreich und dem benachbarten Ausland für ihre hohe Qualität prämiert. Auch zahlreiche Unternehmer aus der Region Wels waren unter den Siegern. Spezial-Auszeichnungen und GoldmedaillenMit der "Goldenen Honigwabe" wurde Florian Peterstorfer aus Wels (Met trocken und Met...

  • 22.03.19

Leute

HLW Spittal Schülerinnen mit ihren Texten im Rahmen der Philosophie-Olympiade
mit Professorinnen Mag. Anita Profunser und Mag. Renate Auer

HLW Spittal - die Erfolgsschule! Wir vertreten Oberkärnten auf breiter Ebene
Ausgezeichnete Platzierungen bei der Philosophie-Olympiade für HLW Schüler

Seit 2005 gibt es die österreichweit ausgetragene Philosophie-Olympiade für SchülerInnen der AHS und der BHS. Vier Jugendliche der HLW Spittal haben Texte für die Kärntner Landesausscheidung 2019 verfasst und eingereicht. Dies waren Teresa Moser (5AHW), Marilen Granig (4AHW) und aus der 4BHW Anna-Lena Müller sowie Christina Mößler. Die beiden letztgenannten gelangten in die Nominierung der Jury. Anna-Lena Müller konnte sogar in der seit Jahren von den Gymnasien dominierten Veranstaltung den...

  • 22.03.19
  •  1

Galerie Haus der Begegnung
Ausstellungseröffnung Barbara Seiberl-Stark und Lesung Wolfgang Ehrenhöfer

Dienstag, 26. März 2019, 19.00 Uhr Die Ausstellung ist bis 15. Mai 2019 zu den Öffnungszeiten des Bildungshauses geöffnet. Homepage: Barbara Seiberl-Stark wurde 1973 in St.Pölten geboren und war schon von Kindheit an sehr naturverbunden und immer gern draußen unterwegs. Die Liebe zur Fotografie hat sich erst relativ spät, dafür umso intensiver in ihr Leben geschlichen. Im Laufe der 6 Jahre, in denen nun eine Kamera ihre ständige Begleiterin ist, haben sich Landschafts- und...

  • 22.03.19

Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit

Die besten Wünsche und Ehrengaben zum Fest der Goldenen Hochzeit überbrachte Bürgermeister Hans Stefan Hintner dem Jubelpaar Karoline und Leopold Schmidt aus Mödling am 21. März. Das Ehepaar freute sich sehr über den Besuch und bunten Blumengruß!

  • 22.03.19

Gedanken

Eltern Kids Coach – eine Ausbildung in 3 Stufen

Gedanken
Eltern Kids Coach – eine Ausbildung in 3 Stufen

… attraktiv. praktisch. kurze Wege … niedrige Kosten. zeitlich flexibel. überschaubar … Handwerkszeug. Zusatznutzen. Win-Win-Win (dibk). Eine gute Betreuung für Kinder durch Eltern, Großeltern und in Betreuungseinrichtungen beruht auf Beziehung, Kompetenz und Vertrauen. Neue Formen der Eltern-Kind-Bildung sind erforderlich. Eltern von heute möchten sich in Gemeinschaft erleben und bilden. Basierend auf diesen Grundgedanken haben wir das Konzept für Eltern Kids Coaches entwickelt, welches...

  • 22.03.19
Für diese Fläche hinter dem Paulusheim hat Reutte ein Angebot gelegt.

Angebot gelegt
In die "Klosterfrage" kommt (vielleicht) Bewegung

REUTTE (rei). 750.000 Euro würde die Marktgemeinde Reutte dem Franziskanerorden für das Klosterareal zahlen. Angebot für Teilflächen Nicht für die gesamte Fläche, sondern für das Paulusheim und die unmittelbar dahinter liegende Grundfläche bis vor zur Klostermauer im Obermarkt. 1711 Quadratmeter beträgt die Fläche, um die es geht. Die Preisschätzungen für diesen Grund liegt höher, doch eine Nutzung ist nur mit Einschränkungen möglich. Die größte davon: Es handelt sich um eine "rote...

  • 22.03.19
Die Götznerin Veronika Harm ist eine von 2.000 HaussammlerInnen in Tirol.

Gedanken
Caritas Haussammlung 2019: Ein Land pflegt Zusammenhalt

(dibk). „Als Pfarrgemeinderätin fühle ich mich verpflichtet, bei der Caritas Haussammlung mitzumachen. Es ist eine Herausforderung, denn die Menschen reagieren ganz unterschiedlich: Manche haben Vorurteile, andere wiederum warten bereits und haben ein Kuvert vorbereitet. Das gibt Mut zum Weitermachen. Ehrenamt ist etwas Sinnvolles und das Gefühl, jemanden damit zu helfen, gibt viel zurück.“ Veronika Harm aus Götzens ist eine von rund 2.000 ehrenamtlichen Haussammlerinnen und Haussammlern, die...

  • 22.03.19
Wasser ist das kostbarste Gut, das wir besitzen. Heute ist Tag des Wassers.
5 Bilder

Weltwassertag
Bewusst mit dem wertvollen Gut Wasser umgehen

Salzburg feiert den Tag des Wassers mit Dankbarkeit und Freude. SALZBURG (sm). "Wasser ist die Grundlage des Lebens", sagt Landesrat Josef Schwaiger zum Tag des Wassers und erklärt, dass es zwei Erscheinungen von Wasser gebe. Eine positiv besetzte, wie Trinkwasser Qualität, reine Seen, das kühlende und erfrischende und die andere Seite - die negativ besetze Seite, wie Hochwasser.  Wasser nicht verschmutzen "Wir sind uns nicht im klaren, was für ein kostbares Gut Wasser ist", sagt...

  • 22.03.19

Kommentar
Plastikfasten ist nachahmenswert

Eine gute Idee, die hoffentlich Nachahmer findet; weil Kunststoff für die Umwelt und ihre Bewohner problematisch ist. LUNGAU. Katja Mosers umwelttechnische Ausbildung an der "Höheren Schule für Land- und Forstwirtschaft Ursprung" sowie ihre Beschäftigung und Lektüre zur Thematik bewog die Lehrerin, die, nebenbei erwähnt, aktives Mitglied der Berg- und Naturwacht Zederhaus ist, mit ihren Schülern ein Plastikfasten-Projekt zu starten. Eine gute Idee, die hoffentlich Nachahmer findet; weil...

  • 20.03.19
  •  1
Falschparker kriegen in Freilassing statt roter vorerst die gelbe Karte.

Aktion Gelbe Karte
Falschparker sollen sensibilisiert werden

In Freilassing bekommen Falschparker eine gelbe Strafkarte.  BAYERN/FREILASSING (sm). Wenige Minuten können über Leben und Tod entscheiden. Oft kommt es für Rettungskräfte zu gefährlichen Verzögerungen, weil Fahrzeuge den Weg versperren. Aus diesem Grund startet die Stadt Freilassing die Aktion "Gelbe Karte". Gemeinsame Aktion in Freilassing Die Aktion geht von der Polizeiinspektion gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr und dem Sicherheitsbeirat der Stadt Freilassing aus und soll...

  • 20.03.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Sam Heughan: Caitriona Balfe ist überrascht!

Die Serie “Outlander” ist ein großer Erfolg. Das Romantik-Drama aus Schottland ist bei Fans und Kritiker sehr beliebt. Auch die Schauspieler Sam Heughan und Caitriona Balfe sind bei den Zuschauern gerne gesehen. Die weibliche Schauspielerin wundert sich über eine Sache. In der Serie “Outlander” geht es um Claire Fraser, die während ihrer Flitterwochen in die Vergangenheit zurück reist. Claire wird von Caitriona Balfe gespielt. Diese heiratet in der Serie schließlich James Fraser, der von Sam...

  • 22.03.19

Taylor Swift: DIESEM Star hat in einer schweren Zeit geholfen

Die Pop-Sängerin Taylor Swift hat weltweit unzählige Fans. Da gehören auch berühmte Persönlichkeiten zu. Während Kanye West vielleicht weniger ein Fan von Taylor ist (die zwei hatten Streit), gibt es einen Star, der Taylor sehr schätzt. Die Themen in Taylor Swifts Liedern sind meistens Liebe, Freundschaft oder einfach ganz alltägliche Situationen. Mit Liedern wie “I Knew You Were Trouble” und “We Are Never Getting Back Together” können sich viele Fans identifizieren. Außerdem zeigt sich...

  • 22.03.19

Wegen Meghan Markle: Die Queen holt Kate Middleton zurück ins Rampenlicht

Die Herzoginnen Meghan Markle und Kate Middleton stehen immer im Mittelpunkt. Nur die Queen ist wohl beliebter als die beiden Herzoginnen. Die Monarchin holte nun Kate zurück ins Rampenlicht. Kate hat ziemlich viele öffentliche Veranstaltungen. Der Kalender eines Royals ist eben gut gefüllt. Manchmal ist Kate alleine unterwegs, manchmal ist sie mit ihrem Mann Prinz William auf einem Event. Doch andere Begleitung hat die Herzogin von Cambridge eigentlich nicht. Vor allem mit der Queen lässt...

  • 22.03.19

Meistgelesene

"Rosenheim Cops": Darsteller Matthias Messner in Österreich vermisst UPDATE

Der Schauspieler Matthias Messner ist seit dem 17. März spurlos verschwunden. Die Polizei ermittelt bereits. Bislang wurde Matthias nicht gefunden. Wo ist der “Rosenheim-Cops”-Star? In der ZDF-Serie “Rosenheim-Cops” spielte Matthias Messner mit. Der 42-Jährige ist verschwunden. Am Sonntag, dem 17. März 2019 gab es das letzte Lebenszeichen von ihm. Mittlerweile ermittelt auch schon die Polizei. Mit einem Hubschrauber und Hundestaffeln wurde schon nach dem Schauspieler gesucht. Doch die Suche...

  • 20.03.19

Nach Robert Pattinson: Intimes und emotionales Geständnis von Kristen Stewart

Robert Pattinson war gar nicht Kristen Stewarts erster Freund. Nun äußerte sie sich in einer Doku über den verstorbenen Schauspieler Anton Yelchin. Was genau sie sagt, liest du hier. Kristen Stewart spielte natürlich nicht nur in den “Twilight”-Filmen mit. Weltweit bekannt machten sie Kristen aber auf jeden Fall. Auf dem Set funkte es zwischen ihr und Co-Schauspieler Robert Pattinson. Die zwei wurden ein Paar. Sie trennten sich aber aufgrund einer Affäre von Seiten Kristen Stewarts wieder....

  • 20.03.19

Hinweis: Ist Kate Middleton schwanger?

Sehen wir Kate Middleton schon bald mit Baby Nummer 4? Es gibt wilde Spekulationen, dass die Herzogin von Cambridge bereits wieder schwanger sein könnte. Letztes Jahr um diese Zeit war Kate Middleton mit Prinz Louis schwanger. Der kleine Bruder von Prinzessin Charlotte und Prinz George kam im April 2018 auf die Welt. Mit Louis stellte Herzogin Kate auch einen persönlichen Rekord auf. Nur wenige Stunden nach der Geburt zeigte sich Middleton, natürlich mit einem perfekten Style, der Presse....

  • 21.03.19