Nachrichten - Österreich

Lokales

6 Bilder

Planquadrate im ganzen Land
Kontrollen zur Hebung der Verkehrssicherheit

Einem Dienstbefehl der Landespolizeidirektion Burgenland werden 16 mal im Jahr Kontrollen zur Erkennung von Alkohol- und Drogenlenkern durchgeführt. Einsatzleiter Andreas Stipsits bemerkt dazu, dass es heuer im Burgenland "bereits 21 Verkehrstote gibt, während es im ganzen Vorjahr 13 waren". Landeshauptmannstellvertreter Johann Tschürtz nahm an einer Dienstbesprechung in der Fachwerkstätte Luisser am Kreisverkehr an der Landesgrenze teil: "Zweck ist in erster Linie die Hebung der...

  • 20.09.19
23 Bilder

Festakt mit Tag der offenen Tür lockte viele Gäste!
Wassergenossenschaft Oberneukirchen ist 80 Jahre

Im Jahr 1939, also vor 80 Jahren haben sechs engagierte Marktbürger die Wassergenossenschaft Oberneukirchen, mit dem Ziel den Ortskern mit Trink- und Nutzwasser zu versorgen, gegründet. Damals wurden 48 Häuser rund um den Marktplatz mit Wasser von der sogenannten „Fuchsenebene“ versorgt. Bis heute hat sich vieles weiter entwickelt. Mittlerweile betreibt die Wassergenossenschaft eine Wasserversorgungsanlage mit Wassergewinnung, Wasseraufbereitung, Wasserförderung, Wasserspeicherung und...

  • 20.09.19
2 Bilder

Klimaschutz geht alle an
Neuberg für die Zukunft

Egal ob Jung oder Alt, in der Stadt oder am Land: Am 20. September stand ganz Österreich für die notwendige Kehrtwende in der Klimapolitik auf. Auch in Neuberg beteiligte man sich bei dieser Aktion und traf sich bei der Ortstafel an der südlichen Orteinfahrt um ein Statement für den Klimaschutz abzugeben. Besonders die Kinder, denen die Zukunft gehört, unterstützen diese Aktion mit ihrer Anwesenheit. Foto wird mit der Bitte um Veröffentlichung kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit...

  • 20.09.19

Politik

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
NR-Wahl 2019: FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner?

Die NÖN hat im Finale des Nationalrats-Wahlkampfes nochmals mit unseren regionalen Spitzenkandidaten ein Interview geführt. Unter dem Titel „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ ist dieses in der aktuellen NÖN zu finden. Wir haben einen Leserbrief dazu an die NÖN – Redaktion gesandt. Diesen möchten wir euch nicht vorenthalten und darum findet ihr diesen vorab hier. Wir danken für den Beitrag „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ in der letzten Ausgabe. Wir möchten folgendes dazu...

  • 20.09.19

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
NR-Wahl 2019: FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner?

Die NÖN hat im Finale des Nationalrats-Wahlkampfes nochmals mit unseren regionalen Spitzenkandidaten ein Interview geführt. Unter dem Titel „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ ist dieses in der aktuellen NÖN zu finden. Wir haben einen Leserbrief dazu an die NÖN – Redaktion gesandt. Diesen möchten wir euch nicht vorenthalten und darum findet ihr diesen vorab hier. Wir danken für den Beitrag „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ in der letzten Ausgabe. Wir möchten folgendes dazu...

  • 20.09.19

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
NR-Wahl 2019: FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner?

Die NÖN hat im Finale des Nationalrats-Wahlkampfes nochmals mit unseren regionalen Spitzenkandidaten ein Interview geführt. Unter dem Titel „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ ist dieses in der aktuellen NÖN zu finden. Wir haben einen Leserbrief dazu an die NÖN – Redaktion gesandt. Diesen möchten wir euch nicht vorenthalten und darum findet ihr diesen vorab hier. Wir danken für den Beitrag „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ in der letzten Ausgabe. Wir möchten folgendes dazu...

  • 20.09.19

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
NR-Wahl 2019: FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner?

Die NÖN hat im Finale des Nationalrats-Wahlkampfes nochmals mit unseren regionalen Spitzenkandidaten ein Interview geführt. Unter dem Titel „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ ist dieses in der aktuellen NÖN zu finden. Wir haben einen Leserbrief dazu an die NÖN – Redaktion gesandt. Diesen möchten wir euch nicht vorenthalten und darum findet ihr diesen vorab hier. Wir danken für den Beitrag „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ in der letzten Ausgabe. Wir möchten folgendes dazu...

  • 20.09.19

REGION - UMWELT - VERKEHR - ZUKUNFT
NR-Wahl 2019: FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner?

Die NÖN hat im Finale des Nationalrats-Wahlkampfes nochmals mit unseren regionalen Spitzenkandidaten ein Interview geführt. Unter dem Titel „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ ist dieses in der aktuellen NÖN zu finden. Wir haben einen Leserbrief dazu an die NÖN – Redaktion gesandt. Diesen möchten wir euch nicht vorenthalten und darum findet ihr diesen vorab hier. Wir danken für den Beitrag „FJ-Bahn als großer gemeinsamer Nenner“ in der letzten Ausgabe. Wir möchten folgendes dazu...

  • 20.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Start in Kittsee
10 Bilder

Race across Burgenland 2019
Erfolgreiche Teilnahme des Cycle Team Tulln

Am 1.September erfolgte exakt um 7:30 Uhr der Startschuss für das Race across Burgenland. Mit von der Partie waren drei Starter vom Cycle Team Tulln (CTT) - Neuzugang Alexander Eder, Martin Hackl und Obmann Manfred Mörtl der dieses Rennen 2017 auf dem 3. Gesamtrang beenden konnte. Unterwegs versorgt wurden die drei durch Sabine Schramseis und Florian Vogler, beide ebenfalls Mitglieder des CTT. Bei angenehmen Temperaturen ging es auf die 223 km lange Strecke von Kittsee nach Kalch, also vom...

  • 20.09.19
Rechtsverteidiger Michael Novak aus St. Veit schrieb mit dem WAC österreichische Fußballgeschichte

WAC-Sensation
Mike Novak: "Was geht denn da eigentlich ab?!"

Mit dem 4:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach in der Europa League Gruppenphase hat der Wolfsberger AC Vereinsgeschichte geschrieben. Mittendrin war auch der St. Veiter Michael Novak. Im Gespräch mit der WOCHE schildert er seine Emotionen und Eindrücke.  MÖNCHENGLADBACH, WOLFSBERG, ST. VEIT (stp). "Wir haben das immer noch nicht ganz gecheckt. Der Abend gestern war recht stressig, wir haben nur mit einem Bier angestoßen. Heute sind wir in Klagenfurt gelandet, haben schon wieder trainiert",...

  • 20.09.19
Klara Ganglmair
2 Bilder

Korneuburgs Mountainbiker
URC Bikerei trotzte Regen und Kälte

BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Egal, ob in Dornbirn oder in St. Corona am Wechsel, Regen, Nebel und kalte Temperaturen beherrschten das Wetter. Trotzdem erreichte Daniel Churfürst beim MTB XCO UCI 2019 Dornbirn Zanzenberg, in einem international stark besetzten Starterfeld, eine Topplatzierung mit dem 5. Platz bei den Junioren. Beim 2. Nachwuchsenduro Wexl Trails in St. Corona am Wechsel, zählend zum Austria Youngsters Cup und NÖ Cup, trotzten 27 URC Bikerei Kids den widrigen...

  • 20.09.19
Die Mannschaftssieger Roland Blassnig, Reinhold Blassnig und Gernot Ortner (v.l.)

Drei Bewerbe - ein Berg
120 Teilnehmer beim 8. Matreier Zuniglauf

Tagesschnellster auf der Zunig Alm war der Asslinger Andreas Fuchs. MATREI (red) Knapp 120 Sportlerinnen und Sportler gingen beim diesjährigen Zuniglauf „Drei Bewerbe – ein Berg“ an den Start. Für die Mountainbiker, Bergläufer und Nordic Walker galt es, eine 8,3 km Strecke mit einem Höhenunterschied von 930 m zu bewältigen. Mountainbike Gleich nach dem Start setzte sich der Favorit auf die Tagesbestzeit, Andreas Fuchs aus Assling vom übrigen Feld ab, fuhr ein einsames Rennen und...

  • 20.09.19
Reinhold Hackl, Julian Rusu, Jiri Becovsky (v.l.) auf dem Treppchen

Klasse M 50-54 Jahre bis 100 Kilogramm
Judo-Vizestaatsmeistertitel für Stainzer Reinhold Hackl

Schöner Erfolg für die Judosektion Raiffeisen Stainz: Bei der Staatsmeisterschaft der Veteranen am vergangenen Samstag in Linz holte sich Reinhold Hackl in der Klasse M 50-54 Jahre bis 100 Kilogramm den Vizestaatsmeistertitel. Im 117 Athleten/innen umfassenden Teilnehmerfeld waren 102 Männer aus 49 Vereinen aus Ägypten, England, Deutschland, Slowakei, Tschechien und Ungarn am Start. Der Erfolg wiegt umso mehr, als Reinhold Hackl durch eine leichte Erkrankung etwas gehandicapt war. Um der...

  • 20.09.19
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

eF1 Championship DACH: Die Tryouts beginnen!

Die Qualifikationsrunde für die zweite Saison der professionellen Online-Formel1-Liga Mitteleuropas beginnt kommenden Woche Die Premierensaison 2018/19 des Formelaustria eF1 Championships war ein voller Erfolg. Nun steht die zweite Saison auf dem Programm. Dazu startet nun die erste Qualifikationsrunde! Was ist das Formelaustria eF1 Championship? Das Formelaustria eF1 Championship ist die erste professionelle virtuelle Formel 1- Meisterschaft in Österreich, Deutschland, der Schweiz und...

  • 20.09.19

Wirtschaft

Ein Highlight war die Inbetriebnahme der Montagelinie, auf der zukünftig hochpräzise Aluminiumkomponenten für die Automobilindustrie gefertigt werden.
62 Bilder

Neues Thöni-Werk eröffnet
Pfaffenhofen und Thöni feiern das Zukunfts-Werk

PFAFFENHOFEN. Die hohe Politik und Wirtschaftskapitäne, Mitarbeiter und Freunde, Kunden und Nachbarn feierten am Freitag, 20. Septmeber, ein großes Fest: Thöni hat nach nur zwei Jahren Bauzeit eine riesige Werkshalle in die neue Pfaffenhofer Gewerbezone West gezaubert – ein Glücksfall für die Standortgemeinde wie auch für die erfolgreiche Thöni-Gruppe, wie der Pfaffenhofer Bgm. Andreas Schmid und GF Helmut Thöni in ihren Festreden gleichlaut betonten: "Wenn alle an einem Strang ziehen, dann...

  • 20.09.19
Fabian Bodner aus Anras nennt sein Meisterstück „Buddy – ein Alltagsbegleiter“. Der junge Meister entwarf das Möbel für therapeutische Übungen nach seinem Bandscheibenvorfall.

LignoramAward 2019
Ein Meistermöbel aus Osttirol

ANRAS (red). 13 Kandidaten, die in diesem Jahr ihre Meisterprüfung in Österreich abgelegt haben, stellen sich heuer der Fachjury und dem Publikum im Wettkampf um den LignoramAward des Holz- und Werkzeugmuseums Lignorama in Riedau (Oberösterreich). Individuelles Design und perfekte Verarbeitung mit Funktionalität zu verbinden, sind die Hauptkriterien beim bundesweiten Wettbewerb, bei dem auch ein Osttiroler vertreten ist. Fabian Bodner aus Anras nennt sein Meisterstück „Buddy – ein...

  • 20.09.19
Stefan Supper, Hannes Supper, KommR Michael Leier, Bürgermeister Georg Dillhof, SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber und Marktleiter Senad Salihovic.
12 Bilder

Spatenstich
1.400 Quadratmeter Verkaufsfläche für Eurospar Horitschon

Größer, moderner und  regionaler – so kann man das aktuelle Bauprojekt von SPAR, Leier und der Familien Supper und Putz auf den Punkt bringen. HORITSCHON (EP). "Dieser Spatenstich ist kein gewöhnlicher, er ist historisch einzigartig.  Denn hier entstand vor Jahrzehnten der erste Spar-Supermarkt des Burgenlandes. Sein Geburtshelfer war kein geringer als Michael Leier, der mit der Leier Gruppe ein weltweit agierendes Unternehmen aufgebaut hat. Da hat er auch das Verhandeln gelernt",...

  • 20.09.19
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil will die Zuschüsse zur Hagelversicherung senken und "falsche Privatisierungen" zurücknehmen.
8 Bilder

Bürgergespräch in Stegersbach
Mehrkosten im Budget: Wo Doskozil Geld auftreiben will

Trotz der erwarteten Mehrkosten von über 15 Millionen Euro durch Gratiskindergarten, Anstellung pflegender Angehöriger und einen Mindestnettolohn von 1.700 Euro im Landesdienst werde der Budgetpfad in den kommenden Jahren eingehalten. Diese Zusicherung machte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil bei einem Bürgergespräch in Stegersbach. Die zusätzlichen notwendigen Mittel würden durch Umschichtungen im Landesbudget aufgebracht, sagte Doskozil auf Anfrage eines Diskussionsteilnehmers. Er...

  • 20.09.19

Hirter
"Echter Geschmack aus der Natur verbindet Käse und Bier"

Neues Hirter-Gesicht spiegelt Regionalität und Naturverbundenheit wider: Senner Franz Glabischnig von der Alexanderalm bei Spittal. HIRT, SPITTAL. Franz Glabischnig lebt auf der Alexanderalm in den Nockbergen. Der Spittaler ist das neue öffentlichkeitswirksame Gesicht von Hirter Bier. Ihn und die Mitarbeiter der Kärntner Privatbrauerei verbindet die Leidenschaft für das Echte, für ursprüngliches Handwerk, für echten Genuss und Geschmack aus natürlichen Rohstoffen – sei es nun beim Käse oder...

  • 20.09.19
Keiner der Lehrlinge ist bei der Abschlussprüfung durchgefallen, sechs Absolventen konnten sich sogar über einen ausgezeichneten Erfolg im Zeugnis freuen.

Tischler bewießen Talent und Kreativität
Mehr als eine reine Freisprechfeier

Auf der Lienzer Tammerburg fand kürzlich die Freisprechfeier für den Osttiroler Tischler-Nachwuchs statt. Die Prüfungskandidaten stellten bei ihren Werkstücken sowohl ihr handwerkliches Können als auch ihre Kreativität unter Beweis. LIENZ (red). Die Lienzer Tammerburg- mit ihrer 500 Jahre alten, aus vielen Filmproduktionen bekannten, Zirbenstube – bot einmal mehr den idealen Rahmen für die Freisprechfeier der Tischlerlehrlinge. 18 erfolgreichen Jungtischler, zahlreiche Ehrengäste sowie die...

  • 20.09.19

Leute

Die Protagonistinnen des 1. MAMABO-Familienfestes: Edith Erjavec (Holzspielzeug), Isabella Hold (MAMABO), Anna Zalaudek (HappyMeDiary) und Nadja Koller-Rudorfer (Nudelamt)
90 Bilder

Familienfest
Ein Fest für Kinder und Erwachsene

Hochwertige Babybekleidung, pädagogisches Holzspielzeug uvm. wurde präsentiert. Viel Spaß für die Kinder. Kulinarische Köstlichkeiten am Standesamtsplatz. INNENSTADT (bk). Was kommt heraus, wenn sich vier entschlossene Unternehmerinnen zusammentun und ein Event auf die Beine stellen? Das 1. MAMABO Familienfest zum Beispiel, denn dieses fand am Standesamtsplatz in Villach statt und übertraf gleich alle Erwartungen. „Es war eine spontane Idee, ein Fest mit regionalen Partnern“, so die...

  • 20.09.19
  •  1
105 Bilder

Bildergalerie: Gala Abend mit Starkoch Richard Rauch in Hösele's Restaurant in Voitsberg

Voitsberg. Gala Abend mit Starkoch Richard Rauch in Hösele's Restaurant in Voitsberg Mit der WOCHE seid ihr einfach näher dran. Kunterbunte Veranstaltungen in der ganzen Steiermark begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern locken auch unsere Redakteure und Fotografen ins Geschehen. Dieses Mal waren wir beim Gala Abend mit den Geschwistern Rauch in Hösele's Restaurant in Voitsberg live vor Ort und haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Das Video vermittelt euch einen kleinen...

  • 20.09.19
Hellmuth Koch, Geschäftsführer der Seeboden Touristik GmbH, führte durch das Programm.
18 Bilder

MUSIK
Hörgenuss im Rosenpark

Musikalisch wurde das 5. Chorfestival - „Berg-See-Klang“ - in Seeboden eröffnet. SEEBODEN. Mit dem Achterjäger gespielt von der Trachtenkapelle Seeboden unter der Leitung von Wolfgang Krammer wurde am frühen Abend das fünfte Chorfestival – „Berg-See-Klang“ - im Rosenpark der Familie Winkler in Seeboden eröffnet. Hellmuth Koch, Geschäftsführer der Seeboden Touristik GmbH, begeisterte das Publikum mit Geschichten aus der Gegend und unterstrich das Motto Garten/Kunst am See. Für musikalische...

  • 20.09.19
34 Bilder

Leute
"Legro"-Kirchtag in Klagenfurt

"Legro"-Chef Erfried Feichter lud mit seinem Team zum "Legro"-Kirchtag nach Klagenfurt. Ein tolles Kulinarium und eine große Verlosung erfreuten die Kunden und Freunde des C&C-Marktes.

  • 20.09.19
Blick ins Glantal von der Burgruine Glanegg. Szenenfoto aus der Kärntner Komödie: Die goldene Rute, Ktn./USA 2018

Filmland Kärnten 2019
Der 10. Oktober und das Kino

Von Christine Trapp & Monica B. Armstrong Bald ist es soweit, der 99. Jahrestags der Kärntner Volksabstimmung naht, eine gute Gelegenheit, für ein paar Filmtipps rund um den 10. Oktober und seine Folgen. Mir nach, liebe Leserinnen und Leser, auf geht’s zu einem kuscheligen Abend mit dem Kino aus Kärnten nach den offiziellen Feiern. Filmtipps (1) zum 10. Oktober 1920: Zunächst gibt es einmal ein „Hauptwerk“, das ohne wenn und aber nachdrücklich zu empfehlen und auch nur schwer zu...

  • 20.09.19
2 Bilder

Ehrung
Silbernes Ehrenzeichen für Wolf Frank

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner verlieh Stockeraus Entertainer und Stimmwunder Wolf Frank das Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKDERAU. Im Anschluss an die Feierlichkeit im Landtagssaal des Landhauses in St. Pölten, lud Landtagspräsident Karl Wilfing Wolf Frank samt Gattin Michaela, den Söhnen Daniel und Sebastian sowie Freund Martin Groiss zu einem Sektempfang ins sein Büro ein. "Dort stießen wir mit einem köstlichen...

  • 20.09.19

Gedanken

Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
Protest ok, aber hier war er sinnlos!

Es ist ja ein nettes Völkchen, das der Autoverweigerer, der Radfahrer und der Klimaretter. Seine Anliegen in allen Ehren, aber manchmal sind die noch immer nicht wirklich zu verstehen. So versammelte sich am Freitagnachmittag am Hauptplatz eine Gruppe von (eh harmlosen und netten) "Aktivisten", um gegen die Autoerlebnismesse zu protestieren, allein der Sinn dieser Aktion bleibt verborgen. Da nehmen an zwei Tagen im Jahr die Autohändler am innerstädtischen Geschäftstreiben teil - und schon...

  • 19.09.19
Neue Führungstrio der Diözese Innsbruck vorgestellt: v.l. Generalvikar Florian Huber, Harald Fleißner, Fiona Zöhrer, Rainer Kirchmair und Bischof Hermann Glettler.

Diözese Innsbruck
Neue Leitung für die Bereiche Finanzen, Seelsorge und Öffentlichkeitsarbeit

Wirtschaftswissenschafterin Fiona Zöhrer, Religionspädagoge Harald Fleißner und Unternehmensberater Rainer Kirchmair wurden von Bischof Hermann Glettler und Generalvikar Florian Huber der Öffentlichkeit  vorgestellt. INNSBRUCK (hege) Auf die langjährige Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation Karin Bauer folgt die Marketingexpertin Fiona Zöhrer. Neuer Seelsorgeamtsleiter ist der Religionspädagoge Harald Fleißner, er hat am 1. September die Nachfolge von Elisabeth...

  • 19.09.19
Otto Neururer Verfilmung –„Hoffnungsvolle Finsternis“ in den Tiroler Kinos.

Filmpremiere
Otto Neururer Film in Tirol

Nach der Kino-Weltpremiere am 4. Oktober 2019 in Innsbruck werden Regisseur Hermann Weiskopf sowie Drehbuchautor Dr. Peter Mair und zeitweise auch Publikumsliebling Ottfried Fischer an über 50 weiteren Premierenabenden alle Bundesländer besuchen, wo der Film nach den jeweiligen Premierenabenden samt Publikumsgespräch im Programm der Kinos weiter zu sehen sein wird. Tirol-Termine mit Teilnahme von Produzent Hermann Weiskopf und Drehbuchautor Peter MairMetropol Innsbruck: Freitag, 4. Oktober,...

  • 19.09.19
In Freilassing findet ein kostenloser Workshop mit Anregungen für ein nachhaltiges Leben statt.

Kostenlos
Workshop für Nachhaltigen Lebensstil

Freilassing bietet mit "Living4Future" praktische Tipps für Nachhaltigkeit an.  FREILASSING (sm). Die vhs Rupertiwinkel bietet mit dem Workshop Living4Future einen kostenlosen Abend, der Anregungen für eine bewusste und nachhaltige Lebensweise gibt. Am Donnerstag, 26. September, wird der Vortrag ab 17 Uhr in der Aula der Freilassinger Mittelschule stattfinden. Referent ist Franz Galler. Er behandelt die Themen: Solidarität, Fairness und echte Sinnstiftung.  Der Workshop "Living4future" ist...

  • 18.09.19
  •  2
  •  1

Kommentar
Schulschwänzer oder Retter des Klimas?

Jeden Freitag bestreiken tausende Schüler auf der ganzen Welt ihren Schulunterricht. Sie gehen unter dem Motto "Fridays for Future" auf die Straße und demonstrieren für einen effektiven Klimaschutz. Initiiert wurde die Bewegung von der 16-jährigen Schwedin Greta Thunberg. Doch ist es wirklich das Interesse der Schüler unseren Planeten zu retten oder nutzen sie diese Gelegenheit, um dem Schulunterricht zu entkommen? Die Meinungen gehen hierbei auseinander. Ich bin überzeugt davon, dass...

  • 17.09.19
  •  1
Angerbergs Bgm. Walter Osl, Bgm. Dieter Martinz, Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher, Vize-Bgm. Gerhard Weichselbraun und BH Christoph Platzgummer (v.l.) freuen sich.

Jubiläum
Gemeinde überreicht goldenen Ehrenring an Mariasteiner Wallfahrtspfarrer

Anlässlich seines zwanzigjährigen Mariastein-Jubiläums erhielt Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher den goldenen Ehrenring der Gemeinde. MARIASTEIN (red). Die Gemeinde Mariastein nutzte den „Mariasteiner Frautag“ – das Patrozinium (Hochfest) der Wallfahrtskirche – als Rahmen, um dem beliebten Wallfahrtspfarrer Matthias Oberascher anlässlich seines 20-jährigen Mariastein-Jubiläums Dank und die Anerkennung zum Ausdruck zu bringen. Am 1. September im Jahre 1999 übernahm Pfarrer Matthias das...

  • 17.09.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kristen Stewart vergleicht Robert Pattinson mit gegrilltem Käse

Ihr Liebesleben beschäftigt und verwirrt die Fans. Jetzt verglich Kristen Stewart Robert Pattinson mit gegrilltem Käse - was? Gerade erst hat sich Kristen Stewart von Stella Maxwell getrennt. Die beiden waren nach ihrer ersten Trennung dieses Jahr wieder zusammen gekommen und verbrachten schöne Stunden am Meer zusammen. Doch, wie Freunde des Paares schon vermuteten, hielt der neue Versuch nicht sehr lang. Ein Insider verriet, dass Kristen und Stelle nicht mit und nicht ohne einander können....

  • 20.09.19

Kate Middleton und Prinz William mischen das Königshaus auf

Kate Middleton und Prinz William wollen sich mit ihrer kleinen Familie nicht verstecken. Die beiden planen eine royale Revolution, mit der sie in die Fußstapfen von Prinzessin Diana treten würden. Viele Jahrzehnte lang waren die Royals in Großbritannien unnahbar. Das änderte sich erst mit Prinzessin Diana, die herzlich und offen auf die Bevölkerung zuging. Nicht ohne Grund wurde sie dadurch zur "Prinzessin der Herzen" und ist das, viele Jahre nach ihrem Tod, noch immer. Nun sieht es danach...

  • 20.09.19

ORF aus dem Bezirk
„Guten Morgen Österreich“ aus der Weststeiermark

Ab Montag, dem 30. September, ist das mobile Sendestudio des ORF wieder in der Steiermark unterwegs. Die morgendliche Route führt von Mooskirchen über Lannach, Dobl-Zwaring und St. Stefan ob Stainz nach Stainz. Eva Pölzl und Oliver Zeisberger melden sich ab 6.30 Uhr in ORF 2 und begrüßen in den Sendungen zahlreiche Gäste. ST. STEFAN OB STAINZ/LANNACH/MOOSKIRCHEN. Ab 30. September geht es wieder ganz früh los, nicht nur für das ORF-Team von „Guten Morgen Österreich“ um Eva Pölzl und Oliver...

  • 20.09.19

Meistgelesene

Area 51 Raid findet heute statt - Erste Festnahmen bestätigt! (UPDATE)

Nevada wappnet sich für den Area 51 Raid, der angeblich heute stattfinden wird. Schon vor dem großen Event wurden zwei Touristen festgenommen, die sich der Militärstation genähert hatten. Es fing mit einer Facebook-Veranstaltung an, die sich wie ein Lauffeuer verbreitet hat. Ein Amerikaner erstellte einen Aufruf, dass sich viele Menschen zusammenschließen sollten, um die mysteriöse Militärbasis Area 51 gemeinsam zu stürmen. Wenn sie zahlreich auftauchen würden, könnte das Militär sie nicht...

  • 19.09.19

Kate Middleton: Wieso sie drei Ringe an einem Finger trägt

Royal-Fans entgeht kein Detail, vor allem, wenn es mit Kate Middleton zusammenhängt. Die Herzogin von Cambridge trägt an einem einzigen Finger gleich drei Ringe - eine ungewöhnliche Entscheidung. Doch was bedeuten die einzelnen Ringe? Paparazzi halten jeden öffentlichen Auftritt von Kate Middleton und den Royals fest. Wer sich diese Schnappschüsse dann ein bisschen genauer angeschaut haben dürfte, sollte ein interessantes Detail entdeckt haben: Die Ehefrau von Prinz William trägt gleich drei...

  • 19.09.19

Kate Middleton verzaubert "Downton Abbey"-Cast

Fans von "Downton Abbey" haben Grund zur Freude: Morgen startet der Kinofilm zur Serie in den Kinos. Der Cast berichtet nun darüber, wie Kate Middleton die Schauspieler bei einem Besuch am Set verzauberte. Fünf Jahre lang zog "Downton Abbey" seine Zuschauer in den Bann und mauserte sich dadurch zu einer der beliebtesten, britischen Serien aller Zeiten. Seit 2015 ist offiziell Schluss mit der Serie von ITV, doch in Kürze erwartet uns ein sehnsüchtig erwartetes Wiedersehen. Am 19. September...

  • 18.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.