Nachrichten - Österreich

Lokales

Treffsicherheit ist beim Sellrainer Dorfschießen ein Gebot der Stunde!

Treffsicherheit gefragt
Sellrainer Dorfschießen: Jetzt anmelden!

Die Schützenkompanie Sellrain lädt ab 01.03.2019 wieder zum traditionellen 12. Sellrainer Dorfschießen im Schützenheim..Teilnehmen können alle Sellrainerinnen und Sellrainer, weiters alle Nicht-Sellrainer, die einem Sellrainer Verein angehören. Geschossen wird „stehend aufgelegt“, ausschließlich mit den am Schießstand aufliegenden Gewehren. Sportschützen der Schützengilde nehmen nicht teil. Wertung: Einzelwertung: * Geschossen werden 10-er Serien (maximal 5 Schuss Probe vor der ersten...

  • 22.02.19
Robert Horvath am Jubiläumsradweg, welcher von Sportlern wie ihm sehr oft genutzt wird.
3 Bilder

Die schönsten Plätze Pamas
Aktive Hotspots und gemeinschaftliche Treffpunkte

PAMA (ag) Robert Horvath geht definitiv mit gutem Beispiel voran und bringt Bewegung in die bereits sehr sportaffine Nachbarschaft Pamas. Er ist Initiator und Obmann des „Vereins für Bewegung“, welcher federführend für die Sportarten Laufen, Walken, Radfahren und Wandern in Pama steht. Der Jubiläumsradweg als Grundstein des VereinsDie Idee dazu kam ihm in den Sinn, als er zusammen mit seiner Frau ein Lauftraining über einen der berühmten Radwege der am Ort vorbeiläuft, den Jubiläumsradweg...

  • 22.02.19
11 Bilder

Zeitzeuge in der Schule
Franc Kukovica (Direktor der VS Sittersdorf i. R.) spricht an der NMS Völkermarkt

Schon einige Jahre kommt der pensionierte Schuldirektor Franc KUKOVICA aus Sittersdorf an die NMS Völkermarkt, um als ZEITZEUGE über die Ereignisse und Geschehnisse zu berichten. Beim Ausbruch des 2. Weltkrieges war Herr Kukovica 6 Jahre alt und begann mit der Schule. Über seine Erlebnisse, über die Geschehnisse in seiner Heimat erzählt er den Schülern unserer vierten Klassen, welche mit großem Interesse und interessanter Aufmerksamkeit den Ausführungen von Herrn Kukovica zuhören.  Sehr viel...

  • 22.02.19
Der Eingang zum Naturpark liegt zwischen der Marktgemeinde Hof und der Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge.
29 Bilder

Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge, Bezirk Bruck/Leitha (NÖ)
NATURPARK "DIE WÜSTE" - Teil 1

Teil 1 - Allgemeine Infos und Spaziergang zum Kloster St. Anna: Der Naturpark Mannersdorf am Leithagebirge "Wüste" wurde 1986 eröffnet. Der Name "Wüste" kommt vom griechischen Wort "eremos". Mit diesem Wort war eigentlich "Einsiedelei" gemeint, es kann aber auch "Wüste" oder "Einöde" bedeuten. Es wurde nicht in der richtigen Bedeutung übersetzt und so kam es zu dem Namen "Wüste". Der Eingang zum Naturpark liegt zwischen der Marktgemeinde Hof und der Stadtgemeinde Mannersdorf am...

  • 22.02.19
  •  2
  •  1
Andrea Jandl von den Stadtmachern, Autor Alexander Verdnik und Verleger Gernot Ragger (von links)
9 Bilder

Bildergalerie
Alexander Verdnik bei den Stadtmachern

Historiker Alexander Verdnik las vor Kurzem bei den Stadtmachern aus seinem jüngsten Buch. WOLFSBERG. Mit Leseproben aus seinem erst erschienenem Buch "Blutspur durch Kärnten" nahm Alexander Verdnik die Besucher mit auf eine Reise zu den schaurigsten Orten Kärntens. Auf der kriminalistischen Agenda standen ein Kindsmord und  Beziehungstaten aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Mit dabei waren unter anderem auch Verleger Gernot Ragger und Andreas Tatschl vom Bezirkspolizeikommando...

  • 22.02.19
Das sind die größeren Steine, mit denen man versucht hat, die 72-jährige Anrainerin abzuschießen.
2 Bilder

Eine andere Perspektive
"Sie nennen mich hier Vogelhexe"

"Man dichtet mir Zwangsneurosen und Wahn an", erzählt die Anrainerin der An-der-Lan-Straße (Anm.: Name der Redaktion bekannt), "oder man wirft Steine nach mir." Der Grund dafür war die Fütterung der Vögel vor dem Fütterungsverbot. "Jetzt habe ich mir ein Taubennetz an den Balkon montiert", räumt sie ein, "trotzdem fliegen Steine zu mir rein." Fütterungsverbot für Tauben Das Verbot gilt eigentlich nur für Tauben, aber in der Praxis für alle Vogelarten, da man nicht mit Bestimmtheit...

  • 22.02.19

Politik

2 Bilder

Gratkorn verliert Schüler

Während die Bevölkerung in Gratkorn seit 2006 (bis 2017) um mehr als 12% gewachsen ist, ist die Anzahl der Schüler in Gratkorner Schulen um 13% gesunken, sprich die Gemeinde als Schulerhalter unterhält Schulgebäude für 70 weniger Kinder (542 auf 471). Die rückgängigen Zahlen betreffen in erster Linie die PTS und die NMS. Nur die beiden Volksschulen haben ein paar Schüler mehr als 2006. Den schon einsetzende Abwärtstrend bei den Volksschulen hat vermutlich die Flüchtlingswelle gestoppt, da in...

  • 22.02.19
9 Bilder

Heidenreichstein
EU-Wahl - Lukas Mandl bei MKE

HEIDENREICHSTEIN (mm). Ende Mai wird das neue EU-Parlament gewählt, und so stattete der ÖVP-Spitzenkandidat Lukas Mandl auf Einladung von Vize-Bgm. Margit Weikartschläger der Firma MKE einen Besuch ab, wo er durch durch Direktor Erwin Poinstingl auch einen Einblick in die Geschichte des Traditionsunternehmens gewann und seine Ziele präsentierte. "Diese Wahl interessiert viele Leute nicht", so Mandl, der anhand einiger Beispiele die Wichtigkeit jeder Stimme unterstrich. EU ist hier So...

  • 22.02.19
2 Bilder

Europa
Diskussionsrunde zur EU-Wahl in Ybbs

Am 26. Mai werden die Vertreter für das europäische Parlament gewählt. Was es mit der Europäischen Union auf sich hat, wie die unterschiedlichen Parteien zu Themen wie Uploadfilter, Migration und der weiteren Zusammenarbeit auf europäischer Ebene stehen, wurde am Dienstag, 19. Februar in der Ybbser Stadthalle diskutiert. Auf Initiative von Jugendgemeinderat Dominic Schlatter in Zusammenarbeit mit der AKS (Aktion Kritischer Schüler) führten die Klassensprecher des Schulzentrums Ybbs durch die...

  • 22.02.19
Neue Vizebürgermeisterin Anita FISSELBERGER mit ihrem Vorgänger Mag. Wolfgang LUFTENSTEINER (re) und SPÖ-Vors.-Stv. Erwin WILLINGER (Mitte)

Anita FISSELBERGER - neue Vizebürgermeisterin in Altlengbach
29-jährige SPÖ-Vorsitzende wurde zur 1. Vizebürgermeisterin gewählt

ALTLENGBACH. Die 29-jährige SPÖ-Parteivorsitzende wurde bei der vergangenen Gemeinderatssitzung mit 18 von möglichen 19 Stimmen zur 1. Vizebürgermeisterin gewählt. Eine Stimme war bei der Auszählung ungültig. Anita FISSELBERGER bedankte sich bei ihrer ersten Rede vor versammeltem Gemeinderat, Gästen und der Presse mit herzlichen Worten für das entgegengebrachte Vertrauen. "Mit so viel Zustimmung habe ich nicht gerechnet und ich freu' mich riesig darüber!" "Es ist mein Bestreben, mit den...

  • 22.02.19
Bezirkshauptmann BH St. Pölten, Mag. iur. Josef KRONISTER, mit der frischgebackenen Vizebürgermeisterin Anita FISSELBERGER

Marktgemeinde Altlengbach - Vizebürgermeisterin Anita FISSELBERGER
Angelobung bei Bezirkshauptmann St. Pölten

Nach ihrer Bestellung zur SPÖ-Vorsitzenden Ende vergangenen Jahres und der Wahl zur 1. Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Altlengbach bei der Gemeinderatssitzung im Februar war Anita FISSELBERGER bei Herrn Bezirkshauptmann Mag. Josef KRONISTER zur feierlichen Angelobung eingeladen. Nach einem ersten persönlichen Kennenlernen und einem ausführlichen Gespräch über die Arbeit in der Gemeindepolitik erfolgte die feierliche Angelobung. Wir wünschen unserer Vizebürgermeisterin alles Gute für...

  • 22.02.19

VP Himberg setzt Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung

HIMBERG. Für die VP Himberg unter ihrer Obfrau Claudia Hofbauer ist eine zukünftige Entwicklung der Gemeinde Himberg im Interesse der Bürgerinnen und Bürger ein besonderes Anliegen: "Vieles lässt sich in Himberg noch verbessern, dazu ist es jedoch wichtig und entscheidend, die Wünsche, Anregungen und Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger zu kennen und zu berücksichtigen. Wir sind laufend in der Gemeinde unterwegs und haben bei zahlreichen persönlichen Gesprächen schon viele Eindrücke und Ideen...

  • 22.02.19
  •  1

Sport

Tolles Rennen, unvergleichliche Aussichten und ein Stockerlplatz für Philipp Brugger!
3 Bilder

Skibergsteigen
Stockerlplatz für Philipp Brugger

Erstmalig konnte sich Philipp Brugger (27) bei der prestigeprächtigen Serie eines Rennens im Schweizer Cup auf einem Stockerlplatz platzieren. Auf der Klewenalp, bestehend aus 1.400 Höhenmetern mit 4 Aufstiegen und 1.300 Höhenmetern mit drei Abfahrten lief der Sistranser hinter den Schweizer Nationalteamathleten Iwan Arnold und Arno Lietha mit 1.41,53 Stunden auf dem dritten Platz. „Toll organisiertes Rennen, ein dritter Platz und mit dem Ambiente des darunterliegenden Vierwaldstättersees war...

  • 22.02.19
Jean Andrioli jubelt über den Finaleinzug.
2 Bilder

FAUSTBALL
4:0! Union Compact Freistadt im Finale

FREISTADT. Die Union Compact Freistadt besiegte am Freitagabend Froschberg im Halbfinale der Faustball-Staatsmeisterschaft klar mit 4:0 (11:9, 11:5, 11:3 und 11:4) und steht somit im Endspiel. Dort trifft das Team von Trainer Andreas Woitsch am Samstag, 23. Februar, 18 Uhr, auf Titelverteidiger Vöcklabruck. Mit der gewohnten Formation Jean Andrioli, Pedro Andrioli, Klaus Thaller, Julian Payrleitner und Michael Kreil starteten die Compact-Herren in der Bezirkssporthalle Freistadt in das...

  • 22.02.19
Vizebürgermeister Richard Payer, Gemeinderätin Claudia Hofbauer, Gemeinderat Walter Jakob und die Turniersieger „Dynamo Tresen“.

Sport
Fußballspektakel in der Sporthalle

HIMBERG. Beim dritten Hallenturnier in der Himberger Sporthalle spielten 10 Mannschaften um den großen Wanderpokal. Den zahlreichen Zuschauern, welche die Tribüne bis zum letzten Platz ausfüllten, wurde ein spannender Fußball geboten. Ebenso positiv: es gab keine gröberen Verletzungen.Die Turnierleitung übernahm Bokan Glatzer, als Schiedsrichter war Wind Mario tätig. Der HSV Pellendorf, welcher den Pokal zu verteidigen hatte, holte diesmal nur den 5. Platz. Vierter wurde die Junge Generation...

  • 22.02.19

Stocksport Wettkampf PVÖ Sölk-Pruggern Öblarn
Pensionistenwettkampf im Sölktal.

Im Eisstocksportzentrum Ödwirt in der Fleiß trafen sich die die Pensionistenverbände aus Sölk-Pruggern und Öblarn zum traditionellen Wettkampf um Ehr und Kulinarik. Obmann Franz Menneweger für Sölk-Pruggern und Ehrenfried Lemmerer für Öblarn haben jeweils ihr bestes Team aufgeboten und so kämpften 40 Stock-sportler um den begehrten Sieg. Die Gastgeber mit Moar Rudi Binder und Hagl Hans Schrempf gingen zwar mit 1:0 in Führung, doch postwendend erfolgte der Gleichstand durch die Öblarner mit...

  • 22.02.19

Skitour und Schneeschuhwanderung
Hochkalmberg 1826m

Der Alpenverein Sektion Schärding führt am Samstag den 2. März 2019 eine Skitour zum Hochkalmberg durch. 1150 Höhenmeter sind zu bewältigen mit einer Gehzeit von ca. 4 Stunden. Interessierte melden sich bitte bei: Reidinger Pepi Telefon: +43664-2442993 E-Mail. Pepi-schaerding@sektion.alpenverein.at Wer diese Tour mit den Schneeschuhen gehen will, meldet sich bei: Victoria Maier Telefon:+43676-7167066 E-Mail: victoria-schaerding@sektion.alpenverein.at

  • 22.02.19
Franz-Josef Rehrl (Nr. 4) bis zur vorletzten Runde noch knapp hinter Frenzel (Nr. 1).
37 Bilder

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Erste Medaille für Österreich: Rehrl kombiniert zu Bronze

SEEFELD. Großartiger WM-Start für Österreichs Kombinierer. Beim Triumph von Eric Frenzel, dem Seefeld-Dominator über viele Jahre, vor dem Norweger Jan Schmid, holte Franz-Josef Rehrl nach dem Springen auf der Großschanze in Innsbruck und dem 10-km-Lauf in Seefeld die Bronzemedaille. Spannender Kampf bis zum SchlussVor 8400 begeisterten Zuschauern hatten sich diese drei Athleten, zusammen mit Mario Seidl bis auf die letzten Meter einen hochklassigen, letztlich sehr spannenden Kampf geliefert....

  • 22.02.19

Wirtschaft

"Unser Dorfladen Stuben" ist ein wichtiger Nahversorger für den Ortsteil der Gemeinde Bernstein.

Dorferneuerung
Nahversorger für Stuben mit regionalen Produkten

LR Verena Dunst: "Dorfläden und Nahversorger bereichern das Leben am Land!"STUBEN. „Die lokale und regionale Versorgung muss langfristig im ländlichen Raum abgesichert werden“, betonte LR Verena Dunst. Zu diesem Zweck wurde eine in Österreich einmalige Landesrichtlinie zur Förderung von Nahversorgungs- und Buschenschankbetriebe aus Mitteln der ländlichen Entwicklung geschaffen. „Es sind noch genug Fördermittel da! Bis 2020 stehen dafür insgesamt knapp 1,7 Millionen Euro bereit.“, so Dunst,...

  • 22.02.19
Experten der Landesregierung und Arbeiterkammer informierten über Fördermöglichkeiten für Familien in der AK Oberwart: Petra Gschiel, AK-Präs. Gerhard Michalitsch, LR Verena Dunst, Gerald Kögl und Gabi Tremmel-Yakali

Arbeiterkammer Oberwart
"Finanztipps für Eltern" rund um den Familienförderungen

OBERWART. Auf Initiative von LR Verena Dunst organisierte das Familienreferat des Landes mit der Arbeiterkammer Burgenland die Informationsveranstaltung „Finanztipps für Eltern“ im gesamten Burgenland. Interessierte Eltern wurden zum Abschluss der Veranstaltungsreihe in Oberwart über den Familienbonus und Familienförderungen des Landes Burgenland informiert. Dazu gab es nützliche Steuertipps. Information, was Familien zustehtLandesrätin Verena Dunst hob die Bedeutung solcher...

  • 22.02.19
China Southern fliegt ab Juni 2019 mit einer Boeing 787 Dreamliner nach Wien.

Wirtschaft
Mehr Langstrecke ab Wien nach Asien

SCHWECHAT. Der Flughafen Wien setzt sein Langstrecken-Wachstum fort: Ab 18. Juni 2019 fliegt mit China Southern die größte Airline Asiens dreimal wöchentlich von Wien nach Ürümqi und Guangzhou in der Volksrepublik China. Der Gabelflug hebt dabei Dienstag, Donnerstag und Samstag aus Wien ab. Die chinesische Airline verbindet so Wien mit gleich zwei Destinationen in Nordwest- und Südchina.Von Wien aus landet China Southern zunächst in Ürümqi, der Hauptstadt der autonomen Region Xinjiang Uygur im...

  • 22.02.19

Wirtschaft
Wirtschaftstreibende übergaben Spende

SCHWECHAT. Der Verein "WirtschaftsPlattForm" verkaufte im Dezember in der Punschhütte des Café Maximilian Punsch und kleine Speisen für den guten Zweck.Die Inhaber der Geschäfte standen selbst in der Hütte und schenkten aus. Geschäftleute und Besucher hatten viel Spaß und es wurde fleißig gespendet. So kamen insgesamt 1.100 Euro zusammen. Die gesamten Einnahmen sowie zusätzliche Spenden der WPF-Mitglieder Haarstudio Schwechat, Optik Liepold und Parfümerie Topsi, wurden nun übergeben. Auf dem...

  • 22.02.19
GRÜNEN-Stadtrat Simon Jahn aus Schwechat.

GRÜNE: Effiziente Abwicklung schafft Investitionsspielraum

SCHWECHAT. "Uns ging es von Beginn an um einen sorgsamen Umgang mit Steuergeld - und wir waren überzeugt, dass sich durch präzise Vergabeplanung mehr Möglichkeiten für sinnvolle Investitionen ergeben. Das Ergebnis dieser Bemühungen macht uns froh: Wir konnten - bei gleicher Leistung - die Kosten bei der Sanierung von Gemeindewohnungen im Durchschnitt um 27% über alle Gewerken hinweg (Bau und Haustechnik) reduzieren", zieht der GRÜNE Baustadtrat Simon Jahn eine Zwischenbilanz.Das „alte“ System...

  • 22.02.19
Die Erro Moto-Chefs Willi Ertl und Karl Rois konnten auch Vzbgm. Walter Berghofer und die „GoldWinger“ begrüßen.

Erro Moto präsentierte die Top-Neuheiten 2019

Mit der traditionellen Hausmesse startete der Zweiradspezialist Erro Moto in St. Johann in der Haide in die neue Saison. Präsentiert wurden die Modelle 2019 der Marken Suzuki und Aprilia, die neuen Vespa-Modelle 2019, Mopeds und Roller (Piaggio, Derbi, Kymco), Quads und ATV (CF Moto, Kymco) sowie E-Roller von Tauris mit Bosch-Technik um 2.199 Euro. Zu sehen waren auch die „Honda Gold Wing-Trikes“, die von den Erro Moto-Spezialisten mit österreichischer Exklusiv-Lizenz gebaut werden. Dazu gibt...

  • 22.02.19

Leute

42 Bilder

Rock'n Roll für's Ohr und Vintage Look für's Auge. Bei dieser gelungenen Zeitreise wollte jeder mit dabei sein.
Die Massen drängten ins ausverkaufte VAZ

BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Organisatorin Gerlinde Metzger lud mit ihren Genossinnen der SPÖ Frauen Neunkirchen zum 1. Rock'n Ball ins VAZ - und diese war auch sogleich restlos ausverkauft. Unter den begeisterten Gästen auch entdeckt: BR Andrea Kahofer, LA Christian Samwald, LA Elvira Schmid, StR Martina Klengl, StR Jeannine Schmid, StR Gerhard Windbichler, StR Günther Kautz, Seebenstein Bgm. Marion Wedl, die GR Erik Hofer, Gustav Morgenbesser, Michael Riedl, Kerstin Zenz, Kristin Stocker und...

  • 22.02.19
35 Bilder

St.Michael/Bleiburg
Filmvorführung MORE THAN HONEY im Gemeindeamt St.Michael/Bleiburg

Eine spannende Filmvorführung rund um das Thema BIENEN, von spektakulären Aufnahmen bis hin zum mysteriösen Bienensterben, gab es am Freitag Abend im Gemeindeamt St.Michael/Bleiburg. Doris- Grit Schwarz, Obfrau des Landwirtschaftsausschusses und Christian Osou, Fachreferent Bienenzucht und Bienenhaltung LK Kärnten, verführten uns mit einer Filmvorführung von Regisseur Markus Imhoof, in die faszinierende Welt der Bienen. Unter den vielen Gästen waren u.a. auch Bürgermeister Hermann Srienz,...

  • 22.02.19
11 Bilder

Reger Ansturm auf die WAC Stars in Klagenfurt

Am Mittwoch fand im Klagenfurter City Arkaden eine Autogrammstunde mit den Stars des Bundesligisten RZ Pellets WAC statt. Die WAC Fans egal ob Jung oder Alt kamen nicht zu kurz, machten Selfies holten Autogramme ab und quatschten etwas mit den Wölfen. Auch der 21. Jährige Manuel Gosch aus Maria Rojach war mit dabei.

  • 22.02.19

Gemeindepolitiker in Assisi

Vertreter aller Gemeinden der Pfarre Windischgarsten waren in den Semesterferien mit Pfarrer Dr. Gerhard Maria Wagner nach Assisi gereist. Höhepunkte der Reise waren der Besuch der Franziskusbasilika (Foto) und ein Ausflug nach Nursia, dem Geburtsort des Hl. Benedikt.

  • 22.02.19

Gedanken

Freiwillige Helferin mit BewohnerInnen des Heimes Santa Katharina in Ried i. O. beim „Mensch ärgere dich nicht spielen".

Jetzt anmelden!
Freiwilligentag am 19. März 2019 im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Bei interessanten Angeboten im Bezirk Landeck können interessierte Menschen in die Freiwilligenarbeit schnuppern und unverbindlich bei den Einrichtungen mithelfen. Gelegenheit in‘s Ehrenamt zu schnuppern Am Dienstag, den 19. März 2019 startet zum wiederholten Mal der Freiwilligentag. Bei verschiedenen Projekten im Bezirk Landeck können interessierte Menschen an diesem Tag in die Freiwilligenarbeit reinschnuppern und unverbindlich bei den Einrichtungen mithelfen. Auch heuer...

  • 22.02.19
Peter Höftberger ist seit Februar 2019 in Parsch als Notar tätig.
2 Bilder

Vorsorge und Selbstständigkeit
"Es war mein Traum, Notar zu sein"

Peter Höftberger bewies Geduld. Rund 18 Jahre hat er gewartet, bis er zum Notar ernannt wurde. SALZBURG (sm). Peter Höftbergers Freude war groß, als er im Dezember erfuhr, dass er zum Notar ernannt wurde. Die Wartezeit, um als Notar zu praktizieren, schreckt viele ab. Man rechnet mit 18 bis 20 Jahren ab Berufseintritt, bis man ernannt wird. Auch Peter Höftberger musste lange warten. Bis letztes Jahr galt der 43-Jährige noch als "Notariatskandidat" und arbeitete in St. Gilgen. Neuer Notar...

  • 21.02.19
Das lange Suchen im Geldtascherl gehört der Vergangenheit an. 2019 kann man gratis auf die öffentliche Toilette gehen.

Sanierung
Öffentliche Toilette gratis benutzen

Eine Gratis Toilette entsteht. Kosten für den Umbau belaufen sich auf 172.000 Euro. SALZBURG (sm). Da freut sich nicht nur der Geldbeutel, sondern auch die Blase: Die öffentliche WC-Anlage in der Wiener-Philharmoniker-Gasse neben der Kollegienkirche und dem Grünmarkt am Universitätsplatz wird saniert. Gratis auf die Toilette in Salzburg Die Anlage soll in Zukunft gratis zu benutzen sein. Das bestehende Drehkreuz (Einwurf: 50 Cent) ist somit überflüssig und wird auf einstimmigen Wunsch...

  • 20.02.19
Frauentreffleiterin Claudia Acherer (3. v. r.) und ihr Team nahmen Gratulationen zum Jubiläum von Bürgermeister Martin Krumschnabel (1. v. r.) entgegen.

Festgottesdienst
Sparchner Frauentreff feiert 25-Jahr-Jubiläum

KUFSTEIN (red). Vor 25 Jahren wurde im Kufsteiner Stadtteil Sparchen die Idee aufgegriffen, einen Ort für Frauen zu schaffen, an dem sie sich ihren Bedürfnissen entsprechend austauschen, weiterbilden und vernetzen können – der Frauentreff war geboren. Heute ist er einer von insgesamt 37 Frauentreffs, die in Trägerschaft des Katholischen Bildungswerkes Salzburg regelmäßig Angebote speziell für Frauen in der Erzdiözese anbieten. Nun feierte der Sparchner Frauentreff das silberne Jubiläum bei...

  • 18.02.19
Neben dem CD-Absatz trug auch der Verkauf von heißen Kastanien zum guten Ergebnis bei.

Benefiz
Soziales Engagement von SchülerInnen wurde gewürdigt

1. Platz für die NMS 2 St. Johann beim Lions Jugendpreis ST. JOHANN (navi). Die Musikklassen 2c und 3c der NMS St. Johann II produzierten mit Ihrem Musiklehrer eine CD mit Titel „Feuerherzen“. Reißenden Absatz gegen freiwillige Spenden fand die CD beim Auftritt der SchülerInnen im Adventdorf St. Johann. Den Spendenerlös konnten die SchülerInnen durch den Verkauf heißer Kastanien noch aufbessern. So kamen weit über 700 € zusammen. Über das gesammelte Geld konnte sich ein Bub, der seit einem...

  • 18.02.19

Die Riedbergkapelle: Ein Ort der Einkehr

RIED i. Z. (red). Von „Taxach“ (Ortsteil von Ried) aus, auf einem Feldweg in ungefähr 15 Minuten erreichbar, liegt mitten im Wald die „Riedbergkapelle“. Zu Ehren der Muttergottes erbaut und der innigen Marienverehrung zugetan, lag sie ursprünglich am Riedbergweg. Durch den Bau der Straße geriet die Kapelle etwas in Vergessenheit. Der Zeitpunkt des ursprünglichen Kapellenbaus ist zwar nicht mehr genau feststellbar, im Jahre 1913 erfolgte jedenfalls eine Erweiterung. Die Wand an der Rückseite...

  • 18.02.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Taylor Swift: Sie schlägt Ariana Grande

Die Sängerin Taylor Swift ist bereits über ein Jahrzehnt im Musikgeschäft tätig. Dabei sahen viele sie erst in der Rolle des Mauerblümchen. Doch seit ein paar Jahren zeigt sie sich anders. Selbstbewusster, politischer, femininer. Ihr Erfolg wächst. Und schließlich zieht sie auch an Popstar Ariana Grande vorbei. Durch ihre Musik, ausverkauften Tourneen, Fanartikeln, Fernsehauftritten und weiteren Events verdient Taylor Swift Millionen. Einen Musikpreis nach den anderen kann die 29-Jährige in...

  • 22.02.19

Schockierende Aussagen: Harry Styles braucht One Direction nicht mehr!

Gemeinsam mit vier anderen Mitgliedern wurde Harry Styles weltberühmt. Durch die britische Castingshow “X Faktor” wurde die Boyband “One Direction” gegründet. Doch nun gehen die Mitglieder alle eigene Wege. Niall Horan, Liam Payne, Louis Tomlinson, Zayn Malik und Harry Styles machten die Boyband One Direction aus. 2014 stieg Zayn Malik aus der Gruppe aus und ein Jahr später gab die Band die Auflösung bekannt. Die, vor allem weiblichen, Fans waren enttäuscht. Viele hoffen auf ein Comeback...

  • 22.02.19

Krass: Das denkt Rihanna über die neue Freundin von Chris Brown

R’n’B-Sängerin Rihanna und Chris Brown hatten keine schöne Beziehung. Nachdem er sie schlug, ging die Beziehung in die Brüche. Beide gehen nun getrennte Wege. Chris hat jetzt auch eine neue Freundin. So reagiert Rihanna darauf. Chris Brown hat gerade keine einfache Zeit. In Paris, soll der Sänger, während der Fashion Week eine junge Frau vergewaltigt haben. Dort wurde er mit seinem Leibwächter und einem Freund von der Polizei festgenommen Mittlerweile ist Chris Brown wieder in den USA. Der...

  • 22.02.19

Meistgelesene

Kate Middleton: DARUM wurde sie von Meghan Markle nicht zur Baby-Party eingeladen

Meghan Markle ist schwanger und bekommt bald ihr erstes Baby. Doch dieses glück wollte sie anscheinend nicht mit Kate Middleton feiern. Die Frau von Prinz William war nämlich nicht zur Baby-Party eingeladen. Nachdem Kate Middleton bereits drei Mal schwanger war und mit Prinz William drei gesunde Kinder hat, ist nun Meghan Markle dran. Meghan und Prinz Harry werden in kurzer Zeit zum ersten Mal Eltern. Ob es ein Junge, ein Mädchen oder Zwillinge werden, darüber schweigt das Paar. Doch lange...

  • 21.02.19

Nach Meghan Markles Babyparty: Freundin teilt mysteriöse Botschaft

Meghan Markle feierte in New York ihre Babyparty. Doch nach der Party postete ihre beste Freundin auf Instagram eine geheimnisvolle Botschaft. Was sie wohl damit meint? Die nächsten Wochen werden für Prinz Harry und Meghan Markle ganz schön spannend. Es kann nicht mehr lange dauern, bis das erste Baby von ihnen das Licht der Welt erblickt. Nach Kate Middleton wird also nun die nächste Herzogin Mutter. Kurz nach der Hochzeit verkündete Markle, dass sie schwanger sei und bald sind auch schon...

  • 22.02.19

Nach Selena Gomez & Hailey Baldwin: Justin Bieber posiert mit neuen Frauen an seiner Seite

Nach den On-Off-Beziehungen mit Selena Gomez und dann mit Hailey Baldwin, hat sich Justin Bieber endlich für eine Frau entschieden, die er heiraten will. Mit Hailey ist er offiziell seit 2018 verheiratet. Jetzt wird er aber nicht mit seiner Ehefrau an seiner Seite gesehen! Eine große Feier gab es noch nicht. Standesamtlich heirateten Hailey Baldwin und Justin Bieber in New York im letzten Jahr. Auf Instagram bestätigten die beiden am amerikanischen Feiertag Thanksgiving (22. November), dass...

  • 21.02.19