Nachrichten - Österreich

Lokales

Gemeinderat Gerhard Haider, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Nikolaus Florian Himmelbauer, Vorsitzender geschäftsführender Gemeinderat Harald Watzlinger, Gemeinderätin Ursula Lindner, geschäftsführende Gemeinderätin Martina Ortner und die Kinder mit ihren Nikolaus-Geschenken

SPÖ St. Pantaleon-Erla
Nikolaus und Kasperl zu Besuch

ST. PANTALEON. Die Nikolausfeier von der SPÖ St. Pantaleon-Erla ist mittlerweile schon zur Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden. Für dieses Event wurde auch der Kasperl eingeladen, um die Wartezeit der Kinder etwas zu verkürzen. Für das leibliche Wohl der Besucher war mit Bratwürstel und Glühwein bestens gesorgt. „Neu war heuer der Auftritt der Kinderperchtengruppe der Haager Schlossteufel – ein beeindruckendes Erlebnis für Groß und Klein!“, sagte Organisator und Ortsparteivorsitzender...

  • 13.12.18
Die "gelben Engel" im Einsatz: Die Pannenfahrer des ÖAMTC sind im Bezirk Scheibbs auch über die Weihnachtsfeiertage im Einsatz.

Mobil im Bezirk Scheibbs
"Gelbe Weihnachtsengel" im Dienst im Bezirk Scheibbs

Die Pannenfahrer des ÖAMTC sind auch zu Weihnachten im Bezirk im Einsatz. BEZIRK SCHEIBBS. Viele Berufsgruppen im Bezirk Scheibbs müssen unabhängig von Feiertagen und Uhrzeiten ihren Dienst versehen. Exekutive, Feuerwehr, Rettung, Straßenmeisterei, Pflegepersonal, Seelsorger, Handwerker-Notdienste und Mitarbeiter des öffentlichen Verkehrs treten ihren Dienst am 24. Dezember genauso an wie Ärzte oder die "Gelben" Engel vom ÖAMTC – die Mitarbeiter an den Stützpunkten, die Hubschrauber-Crew...

  • 13.12.18
Sonja Stamminger, Rudolf Slamanig, Konrad Kogler, Günter Hofmann, Werner Mayer, Erwin Birkhahn, Martin Michalitsch, Franz Popp und Peter Gessner.

Ehrung für Polizisten aus dem Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND (red). Bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich fand eine Auszeichnungsfeier statt. Dabei wurden Gruppeninspektor Günter Hofmann der Polizeiinspektion Weitra anlässlich seiner Versetzung in den Ruhestand und Gruppeninspektor Werner Mayer der Polizeiinspektion Gmünd anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums ausgezeichnet.

  • 13.12.18
Julia Zauner freut sich schon darauf, einem weiteren Kind eine Freude zu machen und will die Aktion im nächsten Jahr wiederholen
2 Bilder

Zeltschach
Julia Zauner (22) verschenkt Zeit mit ihrem Pferd

Julia Zauner verschenkt Zeit mit ihrem Pferd - für Kinder, die sich kein eigenes Pferd leisten können.  ZELTSCHACH, KAPPEL (stp). "Verschenke Zeit mit meinem Pferd." Mit dieser Aktion will Julia Zauner aus Kappel am Krappfeld in der Vorweihnachtszeit Kindern eine Freude machen. "Reiten ist kein günstiges Hobby. Weil sich viele Kinder oder deren Eltern kein eigenes Pferd leisten können, verschenke ich Zeit mit meiner Shana", sagt die 22-Jährige. Seit 16 Jahren reitet sie selbst, ihr Pferd...

  • 13.12.18
  •  1

Vernissage
Vernissage "Der Albion-Zyklus"

Die Künstlerin Susanne Zölss lädt am Freitag, 18.1.2019 um 18.30 Uhr zu ihrer Vernissage „Der Albion-Zyklus“ in den Räumlichkeiten des „Harmony Place“ in Gratkorn, St. Stefaner Straße 8, ein. Ihre Bilder nehmen den Betrachter mit auf eine Reise in die Welt der magischen Formen und Schwingungen. Der Besucher taucht in eine Symphonie aus Farben, Muster und mehrdimensionalen Ebenen ein. Durch die Motive der Heiligen Geometrie eröffnet sich dem Besucher die Möglichkeit, sich in seinem...

  • 13.12.18

Fotostudio gewährt Einblick

Am Montag, den 26. November 2018 durften 7 Schüler der NMS Hofkirchen, die das Wahlpflichtfach „Musisch-Kreativ“ besuchen, dem Fotostudio Kirschner einen Besuch abstatten. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich sehr interessiert und ließen sich ausführlich über die Aufgaben eines Fotografen informieren. Frau Leibetseder-Kirschner nahm sich sehr viel Zeit um den Umgang mit der Kamera zu erklären. Nach einem Rundgang durch das Studio durften die Schüler sogar selbst Hand anlegen und...

  • 13.12.18

Politik

Ing. Manfred Dwornikowitsch, Abg.z.NR Alois Stöger, Klubobmann Abg.z.NÖ Landtag Reinhard Hundsmüller.
2 Bilder

Elektrifizierung der Gutensteiner Bahn
Mehr als 800 Unterschriften an SP-Verkehrssprecher Alois Stöger übergeben

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). 850 Unterschriften für die Erhaltung und Elektrifizierung der Gutensteiner Bahn im Piestingtal sammelte die SPÖ Pernitz mit Lukas Brodtrager. Als Kenner der österreichischen Bahnstruktur war Gemeinderat Ing. Manfred Dwornikowitsch ein Mitinitiator dieser Unterschriftenaktion. Nachdem bereits eine Resolution im Niederösterreichischen Landtag zu diesem Thema angenommen und ein Maßnahmenpaket für die Nebenbahn nach Gutenstein gefordert wurde, übergaben gestern...

  • 13.12.18
2 Bilder

FP-Landesrat Waldhäusl begrüßt Prüfung durch Rechnungshof
Schmiergeld-Vorwurf: Freiwilligenstunden um zehn Euro

Ein Integrationsprojekt im Waldviertel bekam vom Ressort des FP-Landesrates Gottfried Waldhäusl eine Förderzusage über 70.000 Euro. Der Projektleiter, ein Ex-FPÖ-Nationalrat, kann sich die hohen Kosten allerdings nicht erklären. Seine Reaktion: „Bist Du deppat!" Von Peter Zellinger und Oswald Hicker Die Causa um die Schmiergeldvorwürfe gegen FP-Landesrat Gottfried Waldhäusl beschäftigt derzeit Medien und Landtag. Am Donnerstag werden mehrere Anträge zur Prüfung der Auftragsvergabe...

  • 13.12.18

Gesprächsmitschrift im Wortlaut
„116.000 Euro? Bist du deppat!“

Ein Integrationsprojekt im Waldviertel wirft viele Fragen auf. Wurden Freiwilligenstunden dem Land mit je zehn Euro weiterverrechnet? Die Telefonprotokolle unseres Redakteurs Peter Zellinger im Gespräch mit Gerhard Fallent, Gründer des Vereines "For us" im Wortlaut. Gespräch 1: Gerhard Fallent, 12. Dezember, 10:29 Uhr: Spreche ich mit dem Geschäftsführer des Vereins For Us? Ich bin nicht der Geschäftsführer des Vereins. Ich bin nur der Initiator. Wie steht der Verein mit NSA in...

  • 13.12.18
KAGes-Vorstandsdirektor Ernst Fartek, LR Hans Seitinger, Martina Lienhart (Obfrau der steirischen Christbaumbauern), LR Christopher Drexler, KAGes-Vorstandsvorsitzender Karlheinz Tscheliessnigg

Ein Christbaum für das LKH Hochsteiermark

Auf Initiative von Agrarlandesrat Johann Seitinger gemeinsam mit Gesundheitslandesrat Christopher Drexler und Martina Lienhart, Obfrau der steirischen Christbaumbauern,erhalten alle KAGES betriebenen steirischen Krankenanstalten einen steirischen Christbaum. Mit der Aktion wollen Seitinger und Drexler den Bediensteten in den steirischen Krankenanstalten für ihren unermüdlichen Einsatz – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr – zum Wohle der Bevölkerung danken Konkret wird jedem Krankenhaus ein...

  • 13.12.18
SPÖ-Bezirksvorsitzender Martin Peterl mit EU-Spitzenkandidat Günther Sidl.

Kennenlernen
EU-Spitzenkandidat Sidl in Stockerau

Günther Sidl ist der NÖ Spitzenkandidat der SPÖ für die EU-Wahl. BEZIRK KORNEUBURG (pa). Die SPÖ-Bezirksvorstandssitzung in Stockerau war nun die beste Gelegenheit, um sich auch den Funktionärinnen und Funktionären des Bezirkes Korneuburg näher vorzustellen und sie schon jetzt um ihre Unterstützung bei der Wahl im Mai 2019 zu bitten. Dabei kam es zu vielen interessanten Gesprächen zum Thema Europäische Union und ihre Auswirkungen auf die Regionen. Wobei Günther Sidl unterstrich, dass man...

  • 13.12.18
Stadtrat Helmut Mayer und Bürgermeister Reinhard Resch

Kremser Stadtbudget
Was die Stadt im Jahr 2019 investiert und was mit den Schulden geschieht

Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 12. Dezember 2018 das Stadtbudget für das Jahr 2019 mit großer Stimmenmehrheit beschlossen. Wie in den Vorjahren ist ein ausgeglichener Haushalt veranschlagt. Gebührenerhöhungen gibt es nicht und der Schuldenstand wird reduziert. Für große Projekte ist ein vierjähriger Investitionsplan aufgestellt. Die Stadt Krems setzt den Konsolidierungskurs in der Budgetpolitik auch im Haushaltsjahr 2019 fort. Im ordentlichen Haushalt sind für das Jahr 2019 insgesamt...

  • 13.12.18

Sport

Die Hubener Eisbären feierten einen 5:3 Heimsieg gegen den USC Velden.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben zittert sich zum Sieg

Die Eisbären besiegen den USC Velden vor heimischem Publikum mit 5:3. HUBEN. Obwohl der USC Velden ziemlich ersatzgeschwächt nach Huben kam, machten die Kärntner von Beginn an Druck und ließen die Heimmannschaft nicht ins Spiel kommen. Nach fünf Minuten gelang Marco Ungericht sogar der Führungstreffer zum 1:0 für die Gäste. Der UECR Huben kämpfte zwar, fand aber kein richtiges Rezept und somit war der Ausgleich durch Kevin Veider die einzige Ausbeute im ersten Drittel. Pech im...

  • 13.12.18

Tischtennis Baden
Elfi REITHOFER ist Niederösterreichs Seniorensportlerin des Jahres 2018

BADEN. Am 11. Dezember ehrte Senioren-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister bereits zum 3. Mal die Seniorensportlerinnen und Seniorensportler 2018 in der NV-Arena St. Pölten. Gemeinsam mit Herbert Nowohradsky, Landesobmann NÖ Senioren, und Johannes Bauer, Landespräsident NÖ Pensionistenverband, überreichte sie acht Trophäen für außergewöhnliche sportliche Leistungen.  „Alle Nominierten sind Vorbilder, nicht nur für Ältere. Heute ist wieder sichtbar geworden, welch tolle sportlichen...

  • 13.12.18
Manuel Feller

Ski Alpin
Saalbach übernimmt auch Slalom

In letzter Minute übernimmt Saalbach nun auch den Slalom von Val d'Isere. Durch den andauernden Schneefall der letzten Tage und die bereits laufenden Vorbereitungen für den Riesentorlauf haben sich die Saalbacher gemeinsam mit dem ÖSV und dem ORF dazu entschlossen, auch für diesen Ausfall als Ersatzaustragungsort zu fungieren. Die für 21. und 22. Dezember geplanten Europacup Rennen in Saalbach Hinterglemm werden auf 7. und 8. Februar verschoben. Programm Mittwoch, 19. Dezember - Race...

  • 13.12.18

Ferdinand Karlhofer, Günther Pallaver
Politik in Tirol – Jahrbuch 2019

Dieses Buch ist der mittlerweile zehnte Band der Reihe Politik in Tirol und wie in den Jahren davor der Darstellung und Analyse herausragender politischer Ereignisse des Untersuchungszeitraumes gewidmet. Es lag daher nahe, den Fokus auf die Wahlen im abgelaufenen Jahr zu legen: die Wahl zum Tiroler Landtag und die Gemeinde- und Bürgermeisterwahl in Innsbruck. Weitere Beiträge befassen sich mit Tirols Nord-Süd-Beziehungen, und anlässlich des Gedenkjahres 2018 werden der Anschluss Österreichs an...

  • 13.12.18

Heiße Phase beim LuxHome Wintercup Hartberg 2018/2019

Die ersten Paarungen mussten sich bereits vom Turnier verabschieden. Für das Hartberger Dream Team Hammerl/Brugner (Bild) ist jedoch noch lange nicht Schluss. Sie konnten sich in einem spannenden Duell gegen Schnalzer/Temmel mit 7/6, 7/6 in die nächste Runde spielen. Im Mixed Bewerb A entschied das Champions-Tiebreak mit 10/4 für Kienegger/Kienegger gegen das "Magdalena-Doppel" Kainz/Gether. Kainz/Gether spielten im 1. Satz ein souveränes Tennis. Im 2. Satz hatten sie leider Faden verloren und...

  • 13.12.18
Team OMV: Christopher Hummer, Christoph Klaming, Andreas Hallegger, Michael Huss (von links) treten beim Turnier an

AK-Betriebsmeisterschaft
Mit Motivation zum Eisstock-Turnier

Das Team OMV tritt beim Eisstock-Turnier der Arbeiterkammer an. KLAGENFURT (lmw). Eisstockschießen ist ein beliebter Sport und deshalb finden die Kärntner-Stock-Turniere der Arbeiterkammer statt, bei denen unter anderem Klagenfurter Unternehmen mitwirken werden. Es handelt sich dabei um die Betriebsmeisterschaften 2019, bei denen die WOCHE als Medienpartner fungiert. Team OMV Das Team der OMV besteht aus vier Mitgliedern und ist überaus motiviert dabei zu sein. "Die Motivation und...

  • 13.12.18

Wirtschaft

Hermann Haller (Bauernbundobmann Teilbezirk Korneuburg), Otto Auer (LK Vizepräsident), Ingrid Stacher (Landeskammerrätin), Julius Schauerhuber (Bauernbund Bezirksobmann) und Lorenz Mayer (Bauernbundobmann Teilbezirk Stockerau).

Landwirtschaft
2018 hartes Jahr für die Landwirtschaft – nicht nur im Bezirk

"Es war heuer ein sehr hartes Jahr für uns Bäuerinnen und Bauern – eigentlich das schlechteste von den 30 Jahren, die ich nun schon mit meinem Mann den Betrieb bewirtschafte", erzählt Ingrid Stacher, Vizepräsidentin der NÖ Bäuerinnen. Um diesem "Trend" entgegen zu wirken, formulierte der Bauernbund nun Forderungen zur Sicherung der heimischen Höfe. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Zahlreiche Funktionärinnen und Funktionäre des Bauernbundes im Bezirk Korneuburg trafen sich zur Bezirkskonferenz...

  • 13.12.18
Bezahlte Anzeige
17 Bilder

Wenn Träume wahr werden ist immer ein Stück Magie dabei

Genau so und nicht anders hat es sich heute im Landesstudio Kärnten des ORF zugetragen, als ein Team von LISA Film KlientInnen der Lebenshilfe des Sozialpsychiatrischen Tageszentrums in Spittal zu einer Führung durch die Studios des ORF eingeladen hat. „Wir sind zum ersten Mal beim VZ Adventkalender dabei und vollkommen überrascht mit welcher Begeisterung die Frauen und Männer der Lebenshilfe diese Führung hier im ORF annehmen, für uns war dieses Thema naheliegend und wir freuen uns umso mehr...

  • 13.12.18
Am "Stadtquartier"-Dach: Vizebürgermeister Kletus Schranz, Rupert Heuberger-Vögl, Vizebürgermeisterin Susanne Kaltenegger, Christoph Hausmann, Bürgermeister Peter Koch, Stadträtin Andrea Winkelmeier und Karin Hauser („Macherei).

32. Brucker Wirtschaftsfrühstück
Klares Bekenntnis zum Standort Bruck

Beim Wirtschaftsfrühstück wurden die Pläne für das "Stadtquartier" im ehemaligen Leiner-Gebäude präsentiert. Eine Mischung aus Wohnen, Handel und Dienstleistungen – so lassen sich die Pläne für das ehemalige Leiner-Gebäude in Bruck kurz und prägnant zusammenfassen. Die beiden Unternehmer Christoph Hausmann und Rupert Heuberger-Vögl wollen hier auf einer Fläche von rund 15.500 m² in den nächsten Jahren 15 Millionen Euro investieren und so die Stadt "gesund aus der Mitte heraus wachsen...

  • 13.12.18

Laa: Tierfachgeschäft sagt "Danke"

LAA. Nach über 40 Jahren als Geschäftsführer verabschieden sich Christa und Reinhart Neumayer in die Pension. Im Juli 1978 eröffneten sie eine Tierboutique am Laaer Stadtplatz, später wurde daraus das Zoofachgeschäft "tier&wir". Mit 31. 12. 2018 geht nun eine Ära zu Ende. "Wir möchten ganz herzlich für die jahrzehntelange Treue bei unseren Kunden und Partnern bedanken", so Christa und Reinhart Neumayer. Und fügen hinzu: "Kinder, die mit Tieren aufwachsen dürfen, sind in der Sozialkompetenz...

  • 13.12.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Viele junge Hände und Kekse für den Christkindlmarkt im Haus Maria Gail

Alljährlich wird der Garten des Altenheims Haus Maria Gail im Advent vorweihnachtlich geschmückt, an Ständen werden Kekse und allerlei leckere Sachen angeboten und die Schlagersängerin Birgit Pless kommt zu Besuch. Damit dies auch heuer wieder so gut gelingt ist ein Team von Schülerinnen und Schülern des CHS Villach im Rahmen des Verantwortung zeigen! Adventkalenders hilfreich am Werk. Die zwölf Mädchen und Burschen besuchen die erste Klasse der Berufsbildenden Höheren Schule im Zweig Sport...

  • 13.12.18
Bezahlte Anzeige
18 Bilder

Rotjacken zum Angreifen

Auf den ersten Blick sieht es so aus als ob Hauswirtschaft, Textil-Kreativ, Holz-Metall mit Eishockey nicht viel gemeinsam hätten, doch schnell wird klar, so einfach ist die Sache nicht. Denn die Jugendlichen aus den pro mente kijufa Arbeitsbereichen hatten heute die Möglichkeit unsere Rotjacken vom KAC beim Training und danach in der Kabine näher Kennenzulernen. Die Schläger, fein ordentlich aufgereiht und persönlich auf den Spieler abgestimmt, sind aus Carbon und finden bei den Jugendlichen...

  • 13.12.18

Leute

Das Publikum bedankte sich mit Standing Ovations.
9 Bilder

Konstantin Wecker: Poesie ist Widerstand

Konstantin Wecker begeisterte mit Unterstützung von Jo Barnikel mit seinem Solo Programm "Solo zu zweit" mit bekannten, aber auch neuen Lieder, Texten und Geschichten aus seinem Leben das Publikum im Kunsthaus Weiz. Revolution der ZärtlichkeitEr eröffnete den Abend mit seinem erstmals 1977 veröffentlichtem Song "Willy" und zeigte wie aktuell die Themen dieser Zeit heute nach wie vor sind. Mit einem Aufruf zur Revolution der Zärtlichkeit, übt er Kritik an Krieg, einer Welt voller Grenzen und...

  • 13.12.18
Rock-Konzert für den guten Zweck: Fünf regionale Bands geben am 28. Dezember in der Kulturhalle Großsteinbach beim großen Benefizkonzert musikalisch Gas!

In Großsteinbach
Rock-Nacht im Zeichen von "Steirer helfen Steirern"

GROSSSTEINBACH. Unter dem Motto "With a little help" wird am Freitag, 28. Dezember 2018 zum ersten Benefizkonzert in die Kulturhalle Großsteinbach geladen. Um das Projekt "Steirer helfen Steirer" zu unterstützen, findet am Freitag, 28. Dezember 2018 um 19.30 Uhr in der Kulturhalle Grosssteinbach, das "With a little help" Benefizkonzert zum ersten Mal statt. Ziel ist es, so viele Spenden wie möglich zu sammeln, der Erlös wird mit dem darauffolgenden Silvesterlauf am 31. Dezember und dem...

  • 13.12.18
Die Sieger aus Kärnten: Nadine Fuchs, Winfried Bittermann, Anisoara Francu-Tamas mit  AK-Präsidentin Renate Anderl und WKÖ-Präsident Harald Mahrer.

Soziales
Kärntner "Pfleger mit Herz" 2018 ausgezeichnet

Das Thema Pflege kann uns alle von heute auf morgen betreffen. Daher wurden 27 Pflegende aus Österreich für ihre Arbeit vom Verein "PflegerIn mit Herz" ausgezeichnet. KÄRNTEN. Der von der Wiener Städtischen initiierte Verein "PflegerIn mit Herz" zeichnete heuer 27 Pfleger in ganz Österreich für ihr Engagement und ihren Einsatz aus. auch drei Kärntner wurden in den Kategorien "Pflege- und Betreuungsberufe", "pflegende Angehörige" und "24-Stunden-Betreuung" ausgezeichnet. Pflege- und...

  • 13.12.18
Marcus Strahl und Edith Leyrer mit der "Eisernen Rampensau" 2018
9 Bilder

Die "Eiserne Rampensau" 2018 geht an Edith Leyrer

Marcus Strahl, Chef der Neuen Bühne Wien überreicht die Eiserne Rampensau 2018 an Edith Leyrer im Marchfelderhof. Für niemanden trifft die Bezeichnung Eiserne Rampensau eher zu, als für die Preisträgerin. "Das hat sie durch ihren mehr als 1000 Prozentigen Bühneneinsatz immer bewiesen“, so Strahl. Vom Tanz, über die Schauspielbühne bis zum Kabarett im legendären Simpel verkörpert Leyrer als Paradebeispiel ihre schauspielerische Leidenschaft über viele Jahrzehnte. Passend zum Festakt wurden...

  • 13.12.18
Multikulturell gestaltete sich das "Café International" mit den Organisatorinnen Erika Augustin und Cornelia Praschag (2. u. 3. v.l.).

Leoben: "Sperrstunde" für das Café International

LEOBEN. Sechs Jahre lang – von Oktober 2012 bis Juni 2018 – haben sich im Café International jeden dritten Samstag im Monat internationale Studierende den Besuchern vorgestellt und ihre Heimatländer präsentiert. Interessante musikalische Beiträge wurden geboten, sei es auf speziellen, nationalen Instrumenten oder mit Gesang. Darüber hinaus wurden Volkstänze aus verschiedenen Ländern gezeigt und Sprachkurse abgehalten. Vor allem aber waren es die kulinarischen Köstlichkeiten von verschiedenen...

  • 13.12.18

Gedanken

Reparatur am Glockenturm beendet.

Glockenturm in Itter wurde repariert

ITTER. Die großen Reparaturarbeiten am Itterer Glockenturm wurden im November abgeschlossen (wir berichteten). Das neue Läutwerk ist in Betrieb, die Glocken erklingen wieder wie gewohnt. "Ein großer Dank geht an alle Glockenstuhl-Spender, die helfen, das Projekt auch finanziell gut abzuschließen, und an die Teilnehmer bei Festen und Veranstaltungen, bei denen der Reinerlös für dieses Projekt zweckgebunden war, und auch an PGR-Obmann Hans Astner, der viele Stunden in die Reparatur investiert...

  • 13.12.18
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Jahresschlussandacht im Innsbrucker Dom mit Bischof Glettler

Am Montag, 31. Dezember 2018, findet um 18 Uhr im Dom zu St. Jakob in Innsbruck die Jahresschlussandacht mit der Silvesterpredigt von Bischof Hermann Glettler statt. Zur Aufführung gelangen Motetten und Liedsätze u.a. von F. Mendelssohn-Bartholdy und Malcom Archer, Franz Schmidt, Präludium in A (Weihnachtspastorale). Es singt der Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Christoph Klemm. Der letzte Tag des Jahres hat seinen Namen von Papst Silvester I., der am 31. Dezember des...

  • 13.12.18
Die Chorvereinigung Erl lädt am 22. Dezember zum Adventsingen in die Pfarrkirche.

Erler Adventsingen
Lieder vom Nahen des Messias

ERL (red). „Ein Licht in dunkler Nacht“ – mit diesem Motto ist heuer das Erler Adventsingen überschrieben, das am Samstag, den 22. Dezember ab 19 Uhr in der Erler Pfarrkirche stattfindet. Inhaltlich spannt das Adventsingen den Bogen von der Verheißung und Erwartung des Messias bis zur Verkündigung an die Hirten, "denn die Herzen einfacher Menschen verspüren das nahende Kommen des Erlösers. Sie sind gerufen, das Kind zu suchen. Aber - sind alle dazu bereit?" (freiwillige Spenden)

  • 13.12.18
Tablet-Kurse: Das Schnuppertreffen ist kostenlos und findet am 16. Jänner 2019 um 14 Uhr statt.

Gedanken
Tableteria: "Kann ich das Internet löschen?"

Diese und ähnliche Fragen tauchen immer wieder in den Tablet-Kursen des Katholischen Bildungswerkes auf, um dort eingehend geklärt zu werden. Mit diesem speziell auf Senioren zugeschnittenen Angebot sollen Berührungsängste abgebaut und ein spannender, lustvoller Zugang zu dieser neuen Alltagstechnologie geschaffen werden. Das beginnt beim Einschalten des Geräts im Schnuppertreffen und endet nach dem dreiteiligen Einsteigerkurs mit skypenden und chattenden Menschen, die nicht mehr vor dem Tablet...

  • 12.12.18
Hunderte Besucher bei den Basaren.

Advent
Adventbasare in den Pflegeheimen

ST. JOHANN/OBERNDORF (navi). Zu den beliebten Adventbasaren luden das Wohn- und Pflegeheim Oberndorf und das Pflegeheim St. Johann. Die Aktivierungsgruppen und BewohnerInnen bastelten Gestecke, Kränze, Dekos uvm.; Hunderte Besucher zeigten sich begeistert. "Ein großes Danke geht an alle Unterstützer, MitarbeiterInnen und freiwillige HelferInnen; der Reinerlös geht an die BewohnerInnen der beiden Heime", so Daniela Aufinger (Freiwilligen Aktivierungskoordinatorin).

  • 12.12.18
Die Heimatbühne Kirchdorf führte ein Krippenspiel im Dorfsaal auf.

Heimatbühne Kirchdorf
Ein „wundervolles“ Krippenspiel

Heimatbühne Kirchdorf berührte die Herzen der Zuschauer KIRCHDORF (gs). In dem bis auf den letzten Platz gefüllten Dorfsaal erlebten die Zuschauer einen stimmungsvollen Adventnachmittag. Autorin Monika Steiner (als Erzählerin) und Hans Edenhauser (als Botschafter) beleuchteten die Geschichte aus der Sicht der jungen Gottesmutter Maria. Auf ihrer Reise nach Bethlehem erlebt sie mit Josef zahlreiche göttliche Wunder, die man mit einem offenen Herzen aber auch in der heutigen Zeit erkennen...

  • 12.12.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Meghan Markle: Prinz Harry ganz hilflos! Er ist am Boden zerstört

Prinz Harry weiß nicht mehr weiter. Die Ehe von ihm und Meghan Markle hat erst im Mai angefangen und schon ist er einfach nur am Boden. Eine Situation belastet den Bruder von Prinz William ganz schön. Irgendwie hat man das Gefühl, als müssten sich Meghan Markle und Prinz Harry immer wieder Herausforderung stellen. Dabei ist ihre Ehe noch ziemlich frisch. Erst im Mai betrat die frühere Rachel-Darstellerin aus “Suits” die Kirche im Hochzeitskleid. Doch schon vorher mussten beide, im Gegensatz...

  • 13.12.18

Kate Middleton: Prinz William über die dramatische Trennung

Kate Middleton und Prinz William machten eine sehr dramatische Zeit durch, die zur trennung führte. Aber was sagt der zukünftige König zur kurzen Beziehungspause zu seiner jetzigen Frau? Kaum zu glauben, dass Kate Middleton und Prinz William mal eine Krise durchmachten, die zur Trennung führten. Seit der Hochzeit 2011 sind beide nämlich eine echte Bilderbuchfamilie. In den letzten sieben Jahren wurde Middleton drei mal schwanger und brachte drei gesunde Kinder auf die Welt. Ihre Liebe endete...

  • 13.12.18

One Direction: Niall Horan trennt sich von Hailee Steinfeld - und nutzt jetzt eine Datingapp

Eigentlich dachten wir ja noch alle, Niall Horan und Hailee Steinfeld wären ein glückliches Paar. Doch jetzt scheinen die Zeichen bei dem One Direction-Star allerdings auf Trennung zu stehen, denn er tummelt sich auf einer Dating-App. Wir haben uns so für Niall Horan gefreut, als er in Hailee Steinfeld seine Seelenverwandte fand: Der One Direction-Star war als einziger der Band während der gesamten Zeit single. Harry Styles, Louis Tomlinson und Liam Payne hatten immer wieder Freundinnen....

  • 13.12.18

Meistgelesene

Kate Middleton: Sie hat eiskalt eine royale Regel gebrochen!

Von wegen Kate Middleton ist perfekt! Die Herzogin hat tatsächlich eiskalt eine Regel gebrochen, die Queen Elizabeth aufgesetzt hat. Das passt eigentlich so gar nicht zum Image von Catherine. Alle glauben immer, dass Kate Middleton keine Fehler macht und die perfekte Herzogin ist. Tatsächlich vermittelt sie das Bild auch stets. Genau so rein wie ihr Hochzeitskleid 2011 war, ist auch ihre Weste. Sie hat sich in all den Jahren so gut wie keinen Fehler erlaubt. Und die Tatsache, dass sie sich...

  • 12.12.18

Polizei
Einbruchsdiebstahl in Handy-Geschäft in Preding

Einbrecher entwendeten Mobiltelefone aus dem Lagerraum eines Handyshops in Preding. PREDING. Unbekannte Täter sind am Sonntag in der Früh, dem 9. Dezember, in ein Geschäft eingebrochen und haben zahlreiche, hochwertige Mobiltelefone gestohlen. Die Höhe der Beute steht noch nicht fest. Die Täter stemmten vermutlich nach Mitternacht in einem Gewerbepark die Außenmauer eines Handyshops auf und gelangten so in den Lagerraum. Dort stemmten sie außerdem die Mauer zum Tresorraum auf, wo sich...

  • 11.12.18
  •  1

Kate Middleton: Emotionaler Zusammenbruch wegen Prinz William

Kate Middletone rlitt einen bitteren und tränenreichen Zusammenbruch. Ausgerechnet Prinz William hat dafür gesorgt, dass Herzogin Kate in Tränen ausbrach und ziemlich traurig war. Man kann sich eigentlich gar nicht vorstellen, dass Prinz William und Kate Middleton mal Meinungsverschiedenheiten haben und streiten. Doch man darf hinter der ganzen Fassade, die Catherine mit ihrem Style aufrechterhält, nicht vergessen, dass die Royals auch nur normale Menschen sind. Im Alltag mit prinz George,...

  • 11.12.18