Nachrichten - Österreich

Lokales

Steyrer Stadtbudget mit klarem Überschuss
2,5 Millionen für zusätzliche Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen

Das nach den Regeln der neuen Voranschlags- und Rechnungsabschluss-Verordnung (VRV) erstellte Steyrer Stadtbudget für 2020 weist einen Haushaltsüberschuss (Ordentlicher Haushalt) von einer knappen halben Million Euro (470.500 Euro) aus. Berechnet nach der laufenden Gebarung (Einnahmen/Ausgaben ohne Tilgungen) beträgt der Budgetüberschuss sogar 6,27 Millionen Euro. Der Budgetvoranschlag wurde nach Kapiteln abgestimmt, wobei sämtliche Kapitel mit breiter Mehrheit beschlossen wurden. STERY. „Dass...

  • 15.12.19
Landtagspräsidentin Verena Dunst, 2. Landtagspräsident Rudolf Strommer und 3. Landtagspräsidentin Ilse Benkö mit Andreas Wippel, Pädagoge am Gymnasium Kurzwiese in Eisenstadt und dem Ensemble Moritz Szigeti, David Prior und Stefan Gstettner
3 Bilder

Im Landhaus Eisenstadt
Spendenaktion zugunsten von Licht ins Dunkel

EISENSTADT. Die Landtagspräsidenten Verena Dunst, Rudolf Strommer und Ilse Benkö luden am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019 zu einer Spendenaktion zugunsten von Licht ins Dunkel ein. Musikalisch umrahmt wurde die Aktion vom Bläser-Ensemble des Gymnasiums Kurzwiese Eisenstadt, bestehend aus Moritz Szigeti, David Prior und Stefan Gstettner. Innerhalb kurzer Zeit wurden mehr als 600 Euro Spenden gesammelt.

  • 15.12.19
Mit Heu gefüttertes Rotwild im Nationalpark. Es vertraut dem Futtergeber, nicht aber Menschen generell.

Nationalpark Kalkalpen
Rotwildfütterung im Bodinggraben

Bei der Rotwildschaufütterung im Nationalpark Kalkalpen haben Besucher die einzigartige Gelegenheit, freilebende Hirsche, Muttertiere und ihre Kälber bei der Winter-Fütterung aus nächster Nähe zu erleben. STEYR-LAND. In der komfortablen Beobachtungs-Plattform erfahren Sie vom Ranger viel Interessantes über die winterlichen Strategien der Wildtiere, das Sozialverhalten des Rotwildes oder die Wald-Wildproblematik in den Berg- und Schutzwäldern. Die Führungen finden von 2. Jänner bis 29....

  • 15.12.19
Der Verletzte wurde ins LKH Villach gebracht.

Villach
Auseinandersetzung endete im Spital

Zwei alkoholisierte Männer gerieten in Streit. Es kam zu Handgreiflichkeiten wobei es einen Verletzten gab. VILLACH. Gestern Nacht, gegen 1:45 Uhr, kam es vor einem Hotel in Villach zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, im Alter von 23 und 24 Jahren. Nach bisherigem Ermittlungsstand beleidigte dabei der 23-Jährige zwei Frauen und drohte dem 24-jährigen, seine Freunde zu holen. Daraufhin versetzte ihm dieser einen Stoß gegen den Körper und einen Fußtritt ins Gesicht,...

  • 15.12.19
Stop der Simply Guitar-Adventreise in Bad Hall bei der Nikolo-Auffahrt.
25 Bilder

Weihnachtsstimmung
Adventmarktbesucher wurden von Simply Guitar in Stimmung gebracht

Mit vielen weichnachtlichen Liedern, Gitarren und viel Freude machte sich heuer die Simply Guitar-Familie auf den Weg zur Adventreise. SIERNING. Bei Stops in der Christkindlstadt Steyr, in Bad Hall bei der Nikolo-Auffahrt wie auch am Adventmarkt in Neuhofen wurden die Besucher von den Gitarrenschülern und Kursleitern von Simply Guitar in vorweihnachtliche Stimmung gebracht. "Das zeichnet neben der Gitarrenschule ohne Noten auch Simply Guitar aus. Dass bei vielen Anlässen und so oft wie...

  • 15.12.19
Ein vor Ort durchgeführter Alkovortest ergab einen Wert von 1,38 Promille. Den Alkotest im Krankenhaus verweigerte der 37-Jährige.

1,38 Promille
Alkohol am Steuer – zwei Verletzte bei Unfall in Stritzing

Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung kam ein Pkw-Lenker in Stritzing von der Fahrbahn ab und das Auto überschlug sich. ST. GEORGEN-STRITZING. Ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen war mit seinem Pkw am 15. Dezember 2019, gegen 4:15 Uhr, gemeinsam mit einer 28-Jährigen aus dem Bezirk Ried im Innkreis auf der Innviertler Straße, B137, von Grieskirchen Richtung Ortschaft Stritzing unterwegs. Wie die Polizei schreibt, kam der Lanker wohl aufgrund seiner Alkoholisierung von der...

  • 15.12.19

Politik

Kunst hilft Bedürftigen
800 kg Lebensmittel für ein Adventessen!

Wie alle Jahre zuvor wurden einige Kunst-Aktionen und Aufrufe auch heuer gemacht, um Lebensmittel zu realisieren, damit für ca. 300 Personen in Wien, die kein Dach über den Kopf habe, ein Adventessen kochen zu können. So kamen über 800 kg Lebensmittel zusammen wobei da an die 90 kg Frischfleisch gekauft wurden, für das Adventessen. Auch wurden einige Bettelbriefe an div. bekannte Lebensmittelketten abgesandt, jedoch kam da wenig bis gar nichts zurück und wenn dann meistens eine Absage –...

  • 15.12.19
Sorry, das Gruppenfoto mit Ehemann Martin streikte

AfS-Chef Franz Hopfgartner gratulierte
Klein-Rosa steht im Mittelpunkt

RASSACH. - Als Leiterin der Kinderkrippe in Georgsberg ist Corina Lenz sehr gewandt im Umgang mit Babys und Kindern. Mit der kleinen Rosa können sie und ihr Ehemann Martin nun ihr eigenes Baby im Arm halten. Am vergangenen Samstag bekamen die Eltern Corina und Martin Lenz und Töchterchen Rosa Besuch von Franz Hopfgartner, Vorstandsmitglied der Marktgemeinde und Sprecher der Bürgerliste Alternative für Stainz. „Euch ist da etwas ganz Besonderes gelungen“, gratulierte er herzlich zum Nachwuchs...

  • 15.12.19
Julia Kernbichler kandidiert auf der Landesliste hinter Eduard Posch.

Landtagswahl
Stegersbacherin Kernbichler kandidiert für Neos auf Platz 2

Auf Listenplatz 2 für die Landtagswahl am 26. Jänner 2020 haben die burgenländischen Neos die 26-jährige Julia Kernbichler nominiert. Die Stegersbacherin geht auf der Landesliste hinter Spitzenkandidat Eduard Posch aus Pinkafeld ins Rennen um den Einzug in den Landtag. "Neos soll Jungen und Zukunftsorientierten eine Alternative zur Politik der Großparteien bieten", betont Kernbichler. "Auch wenn dieser demokratiepolitische Prozess dadurch erschwert wird, dass beispielsweise Schuldiskussionen...

  • 15.12.19
Manfred Kölly wäre bereit, eine Diskussion mit Politikern und Schülern im Vorfeld der Landtagswahl in seiner Gemeinde Deutschkreutz zu organisierem

Landtagswahl 2020
Kölly plant Schuldiskussion in Deutschkreutz

Es wird keine Schuldiskussionen zur Landtagswahl 2020 geben, gab Bidlungslandesrätin Daniela Winkler bekannt. Für Bündnis Liste Burgenland (LBL)-Spitzenkandidat Manfred Kölly eine unverständliche Entscheidung. Deshalb will er in seiner Gemeinde Deutschkreutz eine Diskussionsveranstaltung durchführen. DEUTSCHKREUTZ. Als Alternative zu den Schuldiskussionen sollen am 17. Jänner die einen Tag zuvor stattfindende „Elefantenrunde“ im ORF Burgenland an den Schulen gezeigt und besprochen...

  • 14.12.19
Bezahlte Anzeige

ICH BIN DIE ÖVP GROSSHÖFLEIN - AUSSAGE VON FRAU VZBM M. Zoffmann in der GR-Sitzung vom 12.12.2019!

In der GR-Sitzung vom 12.12.2019 stellte Frau VZBM Zoffmann Maria mit ihrer Aussage: "ICH BIN DIE ÖVP GROSSHÖFLEIN" klar, dass sie wahrscheinlich vom "TEAMWORK" keine Kenntnisse hat und somit als "DESPOT" ihr "WIRKEN UND TUN" in der ÖVP Großhöflein als demokratischen Auftrag versteht. Dabei dürfte sie darauf vergessen, dass SIE ihre geschätzten Kollegen und Kolleginnen - sechs Gemeinderäte - bei ihrer täglichen Arbeit in der ÖVP Großhöflein tagtäglich unterstützen und aktiv...

  • 14.12.19
Präsentierten die Pläne für den Schienenverkehr in der Ostregion: VOR-Geschäftsführer Thomas Bohrn, Wiens Bürgermeister und Landeshauptmann Michael Ludwig, die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll

Verkehrsverbund Ostregion
25 Prozent mehr Angebot für Bahnfahrer bis 2029

Wien, Niederösterreich und Burgenland  bekennen sich zu einer langfristigen Finanzierung und Planung des Schienenpersonennahverkehrs in der Ostregion. BURGENLAND. Das Angebot im öffentlichen Verkehr soll in den nächsten zehn Jahren deutlich wachsen.  Konkret bekannten sich die Länder der Ostregion zu einer Steigerung der Leistungen im Schienenpersonenverkehr von knapp 25 Prozent im Vergleich zum Fahrplanjahr 2019. Das bedeutet bessere Takte, mehr Kapazität und mehr Verbindungen für die...

  • 14.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die U15 von Trainer Stefan Dörner darf sich im Frühjahr wieder mit den besten Teams der Steiermark messen.

Nachwuchsfußball
Fußballcollege Youngsters Leibnitz/Gabersdorf schafft den Aufstieg

Mit 6 Punkten Vorsprung auf den Fünftplatzierten SG Sonnenberg/St. Stefan schaffte man locker den Aufstieg in die höchste steirische Liga, der Landesliga. Hier darf man sich wieder mit attraktiven Gegnern wie Sturm, Hartberg oder auch Kapfenberg messen. Der Kader setzte sich im Herbst aus 20 Spielern – 17 Burschen und 3 Mädchen – zusammen. Einige Spieler bzw. Spielerinnen kamen auch zu „Teamehren“: Jan Heuserer (Stammverein USV Rebenland) und Felix Haring (FC Großklein) bzw. Anja Suppan (USV...

  • 15.12.19
9 Bilder

SV Klöcher Bau Oberwart
Weihnachtsfeier der SV Klöcher Bau Oberwart

Wie auch in den letzten Jahren fand am 14. Dezember 2019 die Weihnachtsfeier der SV Klöcher Bau Oberwart im Messerestaurant statt. Hierbei feierten wieder die Nachwuchsmannschaften und die Reserve bzw. Kampfmannschaft das abgelaufene Jahr 2019.  Neben den Nachwuchsvorstellungen, bei dem 160 Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahre aktiv sind, gab es auch noch Grußworte vom Oberwarter Bürgermeister Georg Rosner, aber auch die Ansprachen von Nachwuchsobmann Marc Seper, SVO-Hauptvereinsobmann &...

  • 15.12.19
Münsterer Silvesterlauf. Zum bereits 16. Mal geht die Innviertel läuft-Veranstaltung über die Bühne.
9 Bilder

Auf geht’s zum 16. Münsterer Silvesterlauf!
Münsterer Silvesterlauf als sportlicher Jahresabschluss

Auch heuer bildet Aurolzmünster wieder den Abschluss der Innviertel läuft-Serie Warum mit den guten Vorsätzen erst im Neuen Jahr beginnen? In Aurolzmünster ticken die Uhren anders! Da wird den Festtagskalorien bereits zu Silvester der Kampf angesagt. „Die guten Vorsätze beginnen noch heuer“ – unter diesem Motto startete im Jahr 2004 eine kleine Gruppe ein großes Vorhaben: von nun an soll auch in unserem Ort das Jahr sportlich ausklingen. Die Geburtsstunde des Münsterer Silvesterlaufs! 15...

  • 14.12.19
2 Bilder

Perger Nachwuchsschützen auf Meisterkurs!

Rang eins und damit den Herbstmeistertitel in der Klasse B holen sich Pergs Jungschützen bei der diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft, an der 8 Teams aus ganz Oberösterreich am Start sind. Das intensive Training der letzten Monate zeigt an den ständig steigenden Ergebnissen das große Potential unserer Jugend. Auch unser Nachwuchstalent Nina Brunner ist ab heuer in der Klasse stehend frei mit zwei Schützen aus Naarn in einer gemeinsamen Mannschaft am Start. Dabei hat sie sich mit ihren hohen...

  • 14.12.19

Judo: Trainerinnen-upgrade für den AJC-Thermenregion!

Am 7. Dezember 2019 hat Larissa Wallner die Prüfung zum 1. Dan mit Auszeichnung bestanden. Sie ist unsere jüngste Danträgerin und derzeit die 3. Frau mit schwarzem Gürtel in unserem Trainerteam. Wir wünschen unserer Larissa weiterhin viel Erfolg in ihrer Judolaufbahn und gratulieren herzlichst.

  • 14.12.19
Dario Tadic brachte sein Team und die Besucher der Profertilarena zum Jubeln. Mehr Bilder auf ww.meinbezirk.at.
388 Bilder

Mit einem 2:2 gegen Red Bull Salzburg krönte TSV Prolactal Hartberg eine ganz tolle Herbstmeisterschaft
Sensationeller Herbst für TSV Hartberg

Die Profertilarena in Hartberg bebte, als der TSV Prolactal Hartberg dem Serienmeister Red Bull Salzburg ein 2:2 Remis abknöpfte.  Dabei wäre noch mehr drinnen gewesen, denn die Hausherren waren durch Rep (24.) und Tadic aus einem Elfer nach Foul an Ried (53.) zweimal in Führung gegangen, den Gästen aus der Mozartstadt gelang jedoch zweimal der Ausgleich (34. und 85.). Die Schützlinge von Markus Schopp hatten den Matchplan ihres Trainers perfekt umgesetzt und so den "Goliath" aus Salzburg...

  • 14.12.19

Wirtschaft

Innovation in der Baubranche. Der "SmarterSilo" ist bereits bei 50 ausgewählten Baustellen-Silos im Einsatz.

Baustoff-Hersteller Baumit setzt auf Umweltschutz

Baumit stattete insgesamt 750 Silos mit hochmodernen "SmarterSilo"-Sensoren des Wiener Unternehmens BrickXter aus. Ziel des effizienten Einsatzes ist ein nachhaltiger Beitrag zum Umweltschutz. Damit ist die Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen Schritt weiter. Ob zentimetergenaue Füllstands-Abfrage oder die exakte GPS-Position: Der Silo-Sensor liefert sämtliche Daten europaweit via GSM (Global System for Mobile Communication), sodass sie sich aus der Ferne bequem am Desktop oder...

  • 15.12.19
Selma Grössl ist neuer Head of Human Resources beim Recruitingunternehmen epunkt.

Personalmeldung
Grössl neue HR-Managerin bei epunkt

Selma Grössl ist neuer Head of Human Resources beim Linzer Recruiting-Unternehmen epunkt LINZ. Selma Grössl wechselt ins Linzer Hauptquartier des Recruiting-Unternehmens epunkt. Die 42-jährige verantwortet als Head of Human Resources & Organization Development sechs Mitarbeiter. Zudem ist der Start des Recruiting Camps einer ihrer Aufgabenbereiche. Grössl ist studierte Betriebswirtin. Die gebürtige Mühlviertlerin war 18 Jahre lang in einer der weltweit größten Unternehmensberatungen...

  • 14.12.19
Karl Bader, August Weilharter, Reinhard Hagen, Peter Forthuber

GEDESAG errichtet 11 Wohnungen in Kleinzell

KLEINZELL. Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft GEDESAG errichtet in Kleinzell 11 Wohnungen. Die Vergabe erfolgt in Miete.In seiner Rede betont Bürgermeister Dr. Reinhard Hagen, dass die Gemeinde sehr froh ist, mit der GEDESAG einen verlässlichen Partner gefunden zu haben, um diese wichtige infrastrukturelle Leistung realisieren zu können.

  • 14.12.19
v.l.n.r.: KR Christof Kastner, Christina Draxler MA, Mag. Herwig Gruber

Auszeichnung für Lehrlingsausbildung
Kastner erhält Goldenes Küken

Der Kastner Standort Wien Nord wurde von der Wirtschaftskammer Wien für die erfolgreiche und vorbildliche Lehrlingsausbildung mit dem Goldenen Küken ausgezeichnet. WIEN/ZWETTL. Derzeit werden bei Kastner 40 Lehrlinge, davon fünf am Standort Wien Nord in den Lehrberufen Großhandelskauffrau/-mann, Bürokauffrau/-mann und Einzelhandelskauffrau/- mann ausgebildet. Geschäftsführer Herwig Gruber nahm die Auszeichnung vom Landesgremium Wien des Lebensmittelhandels entgegen. Durch die hohe...

  • 14.12.19
GF Karl Berghammer, Vorstandsvorsitzender Ernst Wastler, LH Wilfried Haslauer und GF Winfried Hofer.
27 Bilder

Tauern SPA Kaprun
Tauern Spa erklimmt neue Höhen

Das exklusive 4*S Resort am Fuße des Kitzsteinhorns wächst mit der Region und hat im November 2019 seine räumlichen Kapazitäten und Angebote erweitert. KAPRUN. In neue Höhen begibt sich ab sofort das Tauern Spa in Kaprun – und mit ihm der Pinzgau als Tourismus- und Gesundheitsregion. Mehr als 100 Millionen Euro wurden insgesamt in das Resort investiert, davon alleine 21 Millionen in den zweiten Erweiterungsbau. Glanzpunkte: 52 neue Zimmer und ein spektakulärer Glas-Panoramapool. „In wenigen...

  • 14.12.19
Die Unger Steel Group erhielt für die neue ÖAMTC-Zentrale in Wien zum vierten Mal den Europäischen Stahlbaupreis verliehen.

Oberwart
Europäischer Stahlbaupreis für Unger Steel Group

Unger Steel Group erhielt erneut den Europäischen Stahlbaupreis verliehen. Für das Oberwarter Unternehmen ist es bereits die vierte Auszeichnung seit 2007. OBERWART. Das seit 60 Jahren bestehende Familienunternehmen Unger Steel Group erhielt den zum nunmehr vierten Mal den Europäischen Stahlbaupreis - diesmal für den Neubau der ÖAMTC-Zentrale in Wien. Die international tätige Unger Steel Group überzeugte erneut mit herausragenden Stahlkonstruktionen und erhielt kürzlich in Brüssel den...

  • 14.12.19

Leute

Dankeschön
Raiba Sierning-Enns spendet an Lebenshilfe

Im Auftrag der Raiffeisenbank Region Sierning-Enns malte Conny den Christbaum für die Weihnachtsbillets 2019. SIERNING. Die Raiffeisenbank bedankt sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung und spendet der Lebenshilfe in St. Florian einen Betrag von 1.000 Euro für ihre wertvolle Arbeit.

  • 15.12.19
2 Bilder

NMS Losenstein
Keksspende an Lebenshilfe Steyr

Die Schüler der 3. Klassen der NMS Losenstein haben im Rahmen einer Adventaktion unter der Leitung von Michaela Angerer, Kekse gebacken. LOSENSTEIN. Ein Teil dieser wurde in schön bemalten Dosen verpackt und beim Adventmarkt in Losenstein verkauft. Die Kinder waren mit vollem Einsatz, viel Geschick und großer Begeisterung bei der Sache. Aus diesem Grund konnten noch 8 kg Kekse an die Lebenshilfe in Steyr gespendet werden, welche von der Lebenshilfe beim Adventmarkt in Garsten verkauft wurden....

  • 15.12.19
Zur Einstimmung auf das Ö3-Weihnachtswunder: "Matakustix" und "The Preachers" rockten den Hans-Gasser-Platz
107 Bilder

Partystimmung
Matakustix heizte ordentlich ein

VILLACH (bk). Die Aufbauarbeiten für das Ö3-Weihnachtswunder sind quasi abgeschlossen. Um die Wartezeit auf das kommende Ö3-Weihnachtswunder abzukürzen und darauf einzustimmen, veranstaltete das Stadtmarketing Villach ein Open-Air-Konzert mit der Kärntner Kultband „Matakustix“. Im Vorfeld spielten „The Preachers“ die vielen Besucher mit einer tollen Mischung aus Schlager, Pop und einer gehörigen Portion Rock in die richtige Partylaune. War der Platz bei der Vorgruppe bereits bestens besucht,...

  • 15.12.19
  •  1
Für die gute Sache: KIWANIS-Villach-Präsident Rene Tarmastin, Aldo Celentano, Bürgermeister Günther Albel und Dieter Weber
82 Bilder

Charity
Super Stimmung für die gute Sache

VILLACH (bk). Der KIWANISCLUB Villach-Santicum machte gehörig Stimmung – und das für die gute Sache. „Wir sind ein weltweit tätiger caritativer Verein, der vor allem“, so der Präsident von KIWANIS Villach Rene Tarmastin, „Kindern hilft. Das Geld wird nicht direkt ausbezahlt, sondern für Sachspenden wie Medikamente oder Lebensmittel aufgebracht. Ein vereinsinternes Komitee unter der Leitung von Dieter Weber prüft und entscheidet über die vielen Hilfeansuchen.“ Celentano-Double begeisterte Und...

  • 15.12.19
  •  1

Ternitz
Ballkeid trifft auf Dirndl & Uniform auf Lederhosn

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Döpplings Feuerwehrball mit Kultfaktor naht mit Riesenschritten. Am 1. Februar heißt es "Ballkleid trifft auf Dirndl & Uniform auf Lederhosn". Die Freiwillige Feuerwehr Ternitz-Döppling ist schon im Vorbereitungsstress. Ein Spitzenprogramm wartet wieder auf die Ballbesucher. "Die Grafen", auf vielfachem Publikumswunsch wieder in Ternitz, werden tollste Stimmung in die Stadthalle Ternitz zaubern sowie die Landjugend Puchberg wird zünftig die Eröffnung- und...

  • 15.12.19

Gedanken

Video 

Bezirksblätter-Adventkalender
15. Fensterl

"Weihnachten" von Joachim Ringelnatz. SALZBURG. In diesem Video hören Sie die zwei Verse des Gedichtes "Weihnachten" von Joachim Ringelnatz, gelesen vom Peter J. Wieland... Joachim Ringelnatz wurde am 7. August 1883 in Wurzen als Hans Gustav Bötticher geboren und verstarb am 17. November 1934 in Berlin. Er war ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler Sein teils skurril, expressionistisch, witzig und geistreich geprägtes Werk ist noch heute bekannt. (Quelle: Online-Enzyklopädie...

  • 15.12.19
Video 

Bezirksblätter-Adventkalender
14. Fensterl

Das waren noch Zeiten, als ein Besuch am Salzburger Christkindlmarkt für einen Pongauer Buben das größte war. Genau hiervon erzählt Herbert Gschwendtner bei der Lesung aus seinem Buch "Stubenadvent – G’schichtn von früher". Zur Person Herbert Gschwendtner wurde in Mühlbach als Sohn einer Bergmannsfamilie groß. Nach seiner Lehrzeit als Maler versuchte er sich an vielen verschiedenen Berufen. Die längste Zeit war er aber Hüttenwirt mit Leidenschaft. So betreute er das Matrashaus am...

  • 14.12.19
Tyrolia Verlagsleiter Gottfried Kompatscher, Bischof Hermann Glettler, "Kalenderfrau" Birgitt Drewes und Bürgermeisterin Eva Maria Posch.

Gedanken
Vorstellung des Reinmichl-Kalender

INNSBRUCK. Nach einem Gottesdienst mit Bischof Hermann in Heiligkreuz in Hall und einer Gräbersegnung wurde der 100. Reimmichl-Kalender vorgestellt. Der Tiroler Priesterdichter Sebastian Rieger alias Reimmichl (1867-1953) hat u.a. mit seinem seit 100 Jahren bestehenden beliebten Volkskalender die kultur- und gesellschaftspolitische Landschaft Tirols über Jahrzehnte geprägt. Der Innsbrucker Bischof Hermann Glettler würdigte kürzlich den Verfasser von "Seelennahrung" in Form von Erzählungen,...

  • 13.12.19
Gedenkgottesdienst an Sr. Angela Maria Autsch zum 75.Todestag

Gedenkgottesdienst
Todestag des "Engel von Auschwitz"

INNSBRUCK. Vor ihrem Tod gab sie, inmitten der Unmenschlichkeit des Konzentrationslagers, ein lebendiges Beispiel an Glaube und Menschlichkeit. Im Zuge des 75. Todestages von Sr. Angela Maria Autsch, auch „Engel von Auschwitz“ genannt, findet am Sonntag, 22. Dezember um 10.00 Uhr im Dom zu St. Jakob ein Pontifikalamt mit Bischof Hermann statt. Musikalisch umrahmen barocke Kompositionen für Oboe und Orgel den Gottesdienst. Der „Engel von Auschwitz“Sr. Angela Autsch wurde 1900 in Deutschland...

  • 13.12.19
  •  2
„Wir erleben immer wieder äußerst „kreative“ Ideen beim Transport des Christbaums“, sagt Renate Eschenlohr vom ARBÖ Salzburg.

An Gefahren denken
Den Christbaum richtig heimbringen

Die Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs (ARBÖ) erklärt, wie man den Christbaum sicher und Vorschriftsmäßig nach Hause bringt. SALZBURG (sm). Zu groß, zu klein, zu licht, zu schief - es dauert lang, bis man den perfekten Christbaum gefunden hat. Aber auch für den Christbaumtransport für den Heimweg gibt es Vorschriften. Denn für den Transport des Weihnachtsbaumes gelten dieselben Bestimmungen, wie für den Transport von Gütern. Sobald der Baum einen Meter über den Wagen, vorne oder...

  • 13.12.19

Bezirksblätter-Adventkalender
13. Fensterl

Im europäischen Norden – im Besonderen in Schweden – feiert man heute das Luciafest. SALZBURG. Das Lucia fällt auf den 13. Dezember, den Gedenktag der heiligen Lucia, der laut der Online-Enzyklopädia Wikipedia (recherchiert am 12. Dezember 2019) vor der Einführung des Gregorianischen Kalenders in Schweden, im Jahr 1752, gut ein Jahrhundert lang der kürzeste Tag des Jahres war. Die wichtigsten Elemente des Festes seien das Tragen von weißen Gewändern und Kerzen, der Verzehr von traditionellem...

  • 13.12.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Müssen sich ihre Kinder vor der Queen verbeugen?

Nicht nur die Bürger, sondern auch die Royals müssen sich vor Queen Elizabeth II. verbeugen - das schreibt das royale Protokoll vor. Doch wie sieht es mit den Kleinsten aus? Wann müssen Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis den strengen Regeln folgen? Wer einmal das Glück hat, der Queen gegenüberzustehen, sollte wissen, wie man sich ihr gegenüber richtig verhält. Männer müssen sich verbeugen und von Frauen wird erwartet, einen Knicks zur Begrüßung Ihrer Majestät zu machen. Das...

  • 15.12.19

"The Vampire Diaries": Dieses Ende wünschte sich Paul Wesley

Die beliebte Vampir-Serie "The Vampire Diaries" endete vor zwei Jahren. Ausgerechnet Hauptdarsteller Paul Wesley hätte sich einen anderen Abschluss für die Geschichte von Elena, Damon und Stefan gewünscht. Acht Jahre lang fieberten die Zuschauer von "The Vampire Diaries" bei der Geschichte von Elena (Nina Dobrev) mit, die hin- und hergerissen zwischen den beiden Blutsaugern und Brüdern Damon (Ian Somerhalder) und Stefan (Paul Wesley) war. 2017 endete die Teenie-Serie dann auf dramatische Art...

  • 15.12.19

"Sherlock"-Schöpfer: "Dracula" gibt es nur dank Cumberbatch-Scherz

Die "Sherlock"-Schöpfer Steven Moffat and Mark Gatiss haben eine neue Serie am Start: "Dracula". Die hätte es womöglich nicht gegeben, wenn sie sich während den "Sherlock"-Dreharbeiten nicht über Benedict Cumberbatch lustig gemacht hätten. "Sherlock"-Fans müssen auch 2020 auf neue Folgen von dem berühmten Detektiv verzichten. Dafür haben Steven Moffat und Mark Gatiss - die Schöpfer der Serie - eine neue Geschichte in petto. Neujahr dürfen britische Zuschauer einen Blick auf eine Neuauflage...

  • 14.12.19

Meistgelesene

Leserbrief
Dank an unbekannten Finder!

Heike Schodl aus Wetzelsdorf hat am Nikolaustag eine freudvolle Überraschung erlebt: DEUTSCHLANDSBERG. Am unteren Hauptplatz in Deutschlandsberg habe ich am 18. Oktober mein Geldbörserl inklusive Zug-Jahreskarte verloren. Eine mir leider fremde Person hat es auf den nahe gelegenen Tisch im Schanigarten der Pizzeria "Azzuro" gelegt. Dort entdeckte es der Wirt, nahm es zu sich und machte mich über Umwege ausfindig (was schwierig war, da sich im Geldbörserl keine persönlichen Daten über mich...

  • 12.12.19

Kate Middleton sorgt für Gesprächsstoff bei Palast-Empfang

Bei einem Empfang im Buckingham Palast war Kate Middleton der Hingucker des Abends. Das lag nicht nur an der ganz besonderen Tiara auf ihrem Kopf, sondern auch an ihrer blauen Schärpe. Doch welche Geschichte steckt dahinter? Alle Augen auf Kate Middleton! Das dürfte die Herzogin von Cambridge bereits gewöhnt sein. Wo sie auftaucht, dreht sich schnell alles nur noch um die Ehefrau von Prinz William. Ähnlich lief es nun auch bei einem royalen Empfang im Buckingham Palast ab. Dort sorgte Kates...

  • 12.12.19

"Fine Line": Diese Ex-Freundin von Harry Styles hört ihr in "Cherry"

Harry Styles ist mit neuer Musik zurück. Auf seinem Album "Fine Line" befindet sich ein Lied, in dem der Brite seinen Liebeskummer zu verarbeiten scheint. Doch wem ist "Cherry" wirklich gewidmet? Lange haben Fans von Harry Styles dem heutigen Tag entgegengefiebert, jetzt ist es endlich soweit: Sein neues Album "Fine Line" ist da! Darauf schlägt der ehemalige 1D-Hottie mal heitere, aber auch melancholische Töne an. Im Song "Cherry" scheint er sich mit seinen Worten an eine Ex-Freundin zu...

  • 13.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.