Nachrichten - Österreich

Lokales

Der Gleitschirmpilot verletzte sich bei dem Absturz schwer. Er wurde vom Notarzthubschrauber geborgen und in das BKH Lienz gebracht.

Polizeimeldung Osttirol
St. Veit i. Def: Niederländer bei Absturz mit Gleitschirm schwer verletzt

Aufgrund von starken Fallwinden verlor der Mann die Kontrolle über sein Fluggerät. ST. VEIT. Ein 54-jähriger Mann aus den Niederlanden startete am Nachmittag des 16. Juli mit seinem Gleitschirm von der Emberger Alm im Gemeindegebiet von Greifenburg zu einem Streckenflug nach Antholz in Südtirol. Gegen 15.13 Uhr flog er in St. Veit in Defereggen, im Bereich der Melspitze über einen Kamm. Dabei geriet er in starke Fallwinde und der Gleitschirm klappte vorne ein. Der 54-Jährige befand sich laut...

  • 17.07.19
Waltraud Haas
93 Bilder

Keine Ruh’ für’s Donauweibchen !
Wachaufestspiele Weißenkirchen - Gala Premiere

Zauberhafte Komödie mit Musik von Susanne Felicitas Wolf in der Inszenierung von und mit Serge Falck. Es ist das bereits 15. Jahr, in dem Marcus Strahl als Intendant für die Wachaufestspiele Weißenkirchen (Bezirk Krems) verantwortlich zeichnet! Diesmal eröffnete die Gala Premiere ein Stück aus Napoleons Zeiten das Herz und Schmerz, Verwirrungen und Verstrickungen in sich birgt! Der Inhalt Die glutvolle Olga Baranowa ist auf der Suche nach Ihrem Verlobten und landet samt trinkfreudigem...

  • 17.07.19
Saalbach: Eine Frau stürzte mit einem Traktor etwa sechs Meter hinunter in ein Bachbett. Sie wurde verletzt ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Polizeimeldung
Pinzgauerin nach Traktorabsturz in Saalbach verletzt

Am Mittwoch um die Mittagszeit stürzte eine Frau (60) bei Holzarbeiten mit einem Traktor ab. Sie wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. SAALBACH. Am 17. Juli führte eine 60-jährige Pinzgauerin gegen 12 Uhr private Holzarbeiten in Saalbach durch. Dafür wollte sie einen Kleintraktor rückwärts einparken. "Beim Reversieren begann das Kraftfahrzeug jedoch zu 'springen' und prallte gegen ein Brückengeländer aus Holz", so die Polizei. Das Geländer brach durch die Wucht des Aufpralles...

  • 17.07.19

Politik

Christoph Staudacher (rechts) gratuliert Hans-Peter Kurz zu seiner Funktion als Landesobmann der Freien Schüler Kärnten
2 Bilder

Landesvorstand
Berger ist neuer Obmann der "Freien Schüler Kärnten"

VELDEN, BERG. In Velden fand der 2. Landesschülertag der Freien Schüler Kärnten statt. Dabei wurde Hans-Peter Kurz aus Berg im Drautal von den anwesenden Delegierten einstimmig zum Obmann gewählt. Einstimmiges Ergebnis "Es freut mich besonders, dass das Ergebnis einstimmig ausgefallen ist, ich werde alles daransetzen, diesem Vertrauensvorschuss der Mitglieder gerecht zu werden und freue mich schon auf die zukünftige Arbeit für unsere Kärntner Schüler“, so Kurz. Vorstand gewählt Als...

  • 17.07.19
Ines Stilling, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, übergab die Urkunde im Kardinal Piffl Park an Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager. Auch der Park ist in seiner heutigen Form ein Jugendpartizipationsprojekt.

Jugend & Stadt
Klosterneuburg: Auszeichnung fürs "Jugendliche mitbestimmen lassen"

Klosterneuburg wurde beim Österreichpreis „Gemeinde für Familien“ 2019 mit einer Urkunde ausgezeichnet – der Jugendrat ist ein Vorzeigeprojekt KLOSTERNEUBURG. Grund für die Auszeichnung ist die hervorragende Jugendarbeit der Stadt, konkret der Jugendrat, mit dem die Stadtgemeinde aktiv die Teilhabe der Jugend am Gemeindegeschehen fördert und damit einen wichtigen Schritt für mehr Familienfreundlichkeit setzt. Die Stadtgemeinde Klosterneuburg wurde von Bundesministerin für Frauen,...

  • 17.07.19
Rein von den Wirtschaftsdaten – also zum Beispiel dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) – sei Salzburg laut des aktuellen AK-Wohlstandsberichtes eine Oase der Glücklichen und Wohlhabenden. Dieser Blick auf die ökonomischen Eckdaten trüge. Ob faire Verteilung des Wohlstands, Wohnen, gute Arbeitsbedingungen oder Umweltschutz – in Sachen Wohlstand und Lebensqualität gebe es noch viel zu tun. (Symbolfoto)

Wohlstandsbericht
Die Arbeiterkammer gibt Salzburg ein Befriedigend

Rein von den Wirtschaftsdaten – also zum Beispiel dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) – sei Salzburg laut des aktuellen AK-Wohlstandsberichtes eine Oase der Glücklichen und Wohlhabenden. Dieser Blick auf die ökonomischen Eckdaten trüge. Ob faire Verteilung des Wohlstands, Wohnen, gute Arbeitsbedingungen oder Umweltschutz – in Sachen Wohlstand und Lebensqualität gebe es noch viel zu tun. SALZBURG. Mit dem 1. Salzburger Wohlstands- und Lebensqualitätsbericht hat die Arbeiterkammer (AK) Salzburg 27...

  • 17.07.19
Christine Haberlander spricht sich für ein Absenken der Tauglichkeitskritierien aus.

Zivis im Gesundheitssystem gebraucht
Haberlander für Senkung der "Tauglichkeit"

OÖ. Die oberösterreichische Gesundheitsreferentin Christine Haberlander (ÖVP) unterstützt den Vorstoß der Bundespartei, die Tauglichkeitskriterien für Grundwehr- und Zivildiener zu senken. Dass immer weniger junge Männer stellungspflichtig seien und von dieser niedrigeren Zahl immer weniger als tauglich eingestuft werden, stelle die oberösterreichischen Gesundheitseinrichtungen vor große Herausforderungen, so die Landeshauptmann-Stellvertreterin. „Die Situation ist bereits angespannt, je...

  • 17.07.19
Gratulierte Tina Roth zur Leitung: K. Hohensinner

Grazer Seniorenbüro hat eine neue Leitung

Mit 1. Juli hat das Senionenbüro der Stadt Graz eine neue Leiterin. Die diplomierte Ergotherapeutin und Gerontologin Tina Roth, zuletzt in den Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz tätig, hat die Agenden von Ulla Herfort-Wörndle übernommen. "Aktives Altern bedeutet für mich, eigene Interessen zu verwirklichen sowie die Teilhabe an Kultur, Freizeit und der Gesellschaft", sagt Roth. Gleich zum Amtsantritt konnte sie mit Stadtrat Kurt Hohensinner das neue SeniorInnenhandbuch, ein...

  • 17.07.19
Peter Handlos aus Tragwein ist Landtagsabgeordneter der FPÖ.

SPEKTAKULÄRE PRÜFUNGSFAHRT
Peter Handlos (FPÖ): Psychotest für Fahrschüler?

FREISTADT, TRAGWEIN. Die auf Video festgehaltene spektakuläre Prüfungsfahrt eines afghanisches Führerscheinwerbers in Freistadt sorgt für eine erste politische Reaktion. „Es gibt immer wieder Probleme mit Asylwerbern während der Fahrstunden und wenn man dann live solche Beweise sichtet, muss man mehr denn je darauf schauen, dass die geistige Reife und der Respekt vor den gültigen Gesetzen Grundvoraussetzungen sind", sagt der FPÖ-Landtagsabgeordnete Peter Handlos aus Tragwein. Zum Schutz...

  • 17.07.19

Sport

Fußballtalent Daniel Klicnik im Teamdress des ÖFB-U 16-Nationalteams in einem Länderspiel gegen Deutschland.

Fußball
Fußballtalent aus dem Murtal

Daniel Klicnik aus Zeltweg ist aktueller ÖFB-U 17-Nationalspieler. ZELTWEG. Der 16-jährige Zeltweger Daniel Klicnik, erblich vorbelastet durch seinen Vater und seine Brüder, schnürte seine ersten Kickschuhe beim FC Zeltweg. Über die Stationen FC Judenburg bzw. dem LAZ Judenburg unter Trainer Igor Kekely wurde man auch bei Großklubs auf das Fußballtalent aus dem Murtal aufmerksam. Ausbildung in der Red Bull Fußballakademie2016 wechselte Klicnik für zwei Jahre zum SK Sturm Graz, ehe er seit...

  • 17.07.19
ASVÖ-Landesmeisterschaften. Wolfgang Pirker, Anna Höller, Max Kaltenegger, Gudrun und Jasmin Pirker, 
Martha Wallner sowie Hugo „Nationale“ Simon (v. l.).

Reitsport
Edelmetall in allen Bewerben

ASVÖ-Landesmeisterschaften: Lokalmatadorinnen in Form. ZELTWEG. Im Rahmenprogramm des zweiten Wochenendes der Zeltweger Reitsporttage fiel auch die Entscheidung anlässlich der steirischen ASVÖ-Landesmeisterschaften. Insgesamt wurden vier unterschiedliche Bewerbe ausgetragen, wobei die Springreiterinnen des Veranstalterklubs Reitclub Farrach-Kaltenegger in Hochform agierten. „Gold" im DoppelpackIn allen Bewerben gab es Edelmetall, darunter sogar „Gold“ im Doppelpack. Meisterhaft waren die...

  • 17.07.19
Niklas Podhraski vom FC–Donald im Höhenflug.
2 Bilder

Glockner Duathlon
St. Ruprechter auf dem Stockerlplatz

Nur die Härtesten kommen am Grossglockner Bergduathlon auf die vordersten Plätze. Bei dem Grossglockner Bergduathlon, eine Kombiwertung aus Grossglockner Bike Challenge und dem Grossglockner Berglauf belegte Niklas Podhraski vom FC–Donald St. Ruprecht den sensationellen dritten Platz. BerglaufIn Summe werden dabei 2.848 Höhenmeter zurückgelegt. Die Bergduathlon Wertung ist auf 300 Teilnehmer limitiert. Die selektive Route des Grossglockner Berglaufes, der am 14. Juli stattfand, führt über...

  • 17.07.19
Um 18 Uhr erfolgt am Samstag der Startschuss für den Hauptlauf in Zipf.

Willi’s Runningtour 2019
Zipfer Crosslauf am Samstag, 20. Juli

NEUKIRCHEN. Am Samstag, 20. Juli, findet der 12. Crosslauf des ATSV Zipf statt. Die Veranstaltung, vierte Station auf Willi’s Runningtour 2019, in der Zipfer Arena beginnt um 16 Uhr mit den Knirpse- und Schülerläufen. Die Nordic Walker werden um 17.30 Uhr auf die 10-km-Strecke geschickt. Der 2. "Helle-Freude-Lauf" über 5,3 Kilometer beginnt um 17.45 Uhr und der Startschuss für den Hauptlauf über zehn Kilometer erfolgt um 18 Uhr. Anmeldung & Info: www.zipfercrosslauf.at. Anmeldeschluss...

  • 17.07.19
Alois Höller stammt aus Götzendorf.

Heißer Rennsommer
Für Rallyecrosser Alois Höller geht es um vorentscheidende Punkte

OEPPING. Ein heißer Rennsommer steht dem Götzendorfer Rallyecrosser Alois Höller (Ford Fiesta 4x4) ins Haus: Bei den Läufen in Sedlcany (CZ) und Fuglau (NÖ) an den kommenden beiden Wochenenden geht es nicht nur um Spitzenplätze, sondern auch um möglicherweise bereits vorentscheidende Punkte für die Österreichische Meisterschaft und das internationale FIA-Zone-Championat. "Es schaut grundsätzlich gut aus" Aktuell hat Höller in beiden Meisterschaften die Nase vorne: In der heimischen...

  • 17.07.19
Madl in Action – über die Qualifikationsrunde am sie bei der Europameisterschaft in Schweden nicht hinaus.
2 Bilder

Leichtathletik-EM
Madl scheitert bei EM an Quali

Für Diersbacher Speerwerferin Patricia Madl war bei der Europameisterschaft in Schweden vorzeitig Schluss. DIERSBACH (ebd). Igla long life-Athletin Patricia Madl aus Diersbach war am vergangenen Wochenende bei den U23-Europameisterschaften in Schweden in der Speerwurf-Qualifikation im Einsatz. Dabei schaffte sie eine Weite von 47,98 Meter und belegte damit Rang 15. Nur drei Plätze fehlten der Diersbacherin auf den Einzug in das Finale der besten zwölf Werferinnen. „Schade, das Finale war zum...

  • 17.07.19

Wirtschaft

Mit insgesamt 174.000 Nächtigungen verzeichnet der Osttiroler Tourismus das beste Juni-Ergebnis aller Zeiten.

Nächtigungszahlen
Sommersaison ist sehr gut gestartet

Die aktuellen Vorsaisonszahlen im Osttiroler Bergsommer übertreffen den Rekordsommer vom letzten Jahr. OSTTIROL. Nach dem zu erwarteten Rückgang im Monat Mai (minus 24,7 %) und dem sehr starken Monat Juni (plus 16,8 %) ergibt sich ein kumulierter Zugewinn von 3,67 % bzw. über 8.000 Nächtigungen in der Sommervorsaison. Durch die Verschiebung der Feiertage (Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam) muss man die beiden Monate gemeinsam betrachten, nur so ist die Vorsaison-Statistik...

  • 17.07.19
Franz Hoinig

Wirtschaft & Interessensvertretung
Verkehrschaos infolge Straßenbau: Freiheitliche Wirtschaft fordert Schadenersatz für betroffene Unternehmer

KLOSTERNEUBURG. Die Freiheitliche Wirtschaft kritisiert die Ablaufplanung der Straßenbaustellen Stadtplatz, Niedermarkt und Mühlengasse wegen der zeitgleichen Durchführung. Der Klosterneuburger Franz Hoinig, Bezirksobmann der Freiheitlichen Wirtschaft: „Dadurch wurde das Geschäftszentrum von Klosterneuburg wirtschaftlich massiv beeinträchtigt. Einige am Stadtplatz ansässige Unternehmer müssen ihre Geschäfte aufgrund der Baustellensituation geschlossen halten, andere erwarten erhebliche...

  • 17.07.19
Beim Pressefrühstück in Straßwalchen: Der oö. FPÖ-Landtagsabgeordnete David Schießl (rechts) und sein Salzburger Parteikollege Hermann Stöllner (links).

Weil Verkehr nicht an den Bundeslandgrenzen endet

BEZIRK BRAUNAU, FLACHGAU (ebba). In einer gemeinsamen Pressekonferenz präsentierten der oö. FPÖ-Landtagsabgeordnete David Schießl und sein Salzburger Parteikollege Hermann Stöllner ihre Ideen für bundesländerübergreifende Infrastrukturmaßnahmen und informierten über anstehende Vorhaben. „Im Straßenverkehr gibt es viele Themen, die Oberösterreich und Salzburg gemeinsam betreffen“, betonte Stöllner. Zu Bus und Bahn Laut Schießl trage das Regionale Verkehrskonzept im Bezirk Braunau bereits...

  • 17.07.19
Vlnr: Jürgen Hobiger (Chili Gym), Ulrike Kleindienst (Beraterin), Thomas Ableidinger (Tischlerei Ableidinger), Fritz Gschwandtner (FG1.at Werbemittel), Doris Ableidinger (Tischlerei Ableidinger), Friedrich Wagner (Agrofresh GmbH), Beatrix Beneder (Beraterin), Klaus Grech (Hotel Unter den Linden Krems), Verena Jindra (Faulenzer Hotel Schweighofer), Barbar Gerhart (Haus der Barmherzigkeit, Stephansheim Horn), Edith Biedermann (Stark GmbH), Magret Reiter (Drechslerei Reiter), Ingrid Ratheiser (Beraterin), Mag. Manuele Vollmann (GF ABZ Austria)

Erfolgsfaktor Vereinbarkeit im Waldviertel

Nach eineinhalb Jahren erfolgreicher Kooperationsarbeit lud das Team von „Der V/Faktor“ Unternehmen und regionale Akteure zum Business Frühstück ins Faulenzerhotel Schweighofer, um die Projektergebnisse der Pilotregion Waldviertel zu präsentieren. ZWETTL. „Künftig wird dieses Thema noch bedeutsamer werden. Für die Unternehmen mit Sitz im Waldviertel, da sie ihren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsplätze bieten möchten und für das Waldviertel, um den erfolgreichen Weg fortzusetzen und als...

  • 17.07.19
20 Bilder

Am 24. Juli eröffnet ein neuer T&G Markt in der Funderstraße 2.

Hier noch zum Schluss ein paar Bilder von neuen T&G Markt in Althofen. Die Lieferanten geben sich ein Wettrennen mit der Lieferung der Waren und wir freuen uns auf das neue Geschäft in Althofen. Eines muss gesagt werden ein sehr sehr großes LOB allen Arbeitern die jeden Tag bis spät in die Nacht Arbeiten damit alles nächste Woche fertig ist ihr seit ´Spitze und hoffe eure Chef"s wissen das auch zu schätzen.

  • 17.07.19
  •  1

Toller Abschluss für Lehrlinge im Lebens.Resort Ottenschlag

Eine umfassende Ausbildungszeit ging außerst erfolgreich zu Ende: Vier Lehrlinge des Lebens.Resort Ottenschlag traten im Juni bzw. Juli 2019 zur Abschlussprüfung in der Landesberufsschule Geras an und schlossen mit Auszeichnung bzw. gutem Erfolg ab. OTTENSCHLAG. Raphael Zeller (Gastronomiefachkraft aus Großnondorf) und Kerstin Zeinzinger (Köchin aus Bad Traunstein) absolvierten die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. Christopher Wagner (Gastronomiefachkraft aus Obernondorf) und Julian...

  • 17.07.19

Leute

"Akrobatik Würfel"
11 Bilder

Julia Schwarzlmüller Jugendstaatsmeisterin 2019 für künstlerische Fotografie
Die Jugend des Fotoklub Schwanenstadt zeigt neuerlich auf!

Bei der Jugendstaatsmeisterschaft 2019 des VÖAV siegt Julia Schwarzlmüller (Oberndorf, Lebertsham), gewinnt die Sparten Schwarzweiss und Kreativ und erreicht Silber in der Sparte Color. Daraus resultiert der Gewinn der Kombination, womit Julia Schwarzlmüller Österr. Jugendstaatsmeisterin 2019 ist. Die Sparte Umwelt zählt nicht zur Kombination, aber auch hier erreicht Julia Schwarzlmüller mit dem 8 Rang ein Diplom. Fünf Einzelmedaillen runden den Erfolg ab. Die Rüstorferin Rosalie...

  • 17.07.19
4 Bilder

KONTRAVERSIELLES
Mut zum Kommentar

„Bezirksblätter“, bekannt in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs – auch im Bezirk Scheibbs, beliebt und gerne gelesen, mit authentischer Berichterstattung und vielfach durchwegs gut mit Bilder illustriert. Viele Leser im Bezirk Scheibbs, mit 18! Gemeinden, informieren sich auch in der Ausgabe im Internet, (www.bezirksblaetter.at) wo konkrete Themen angesprochen werden, im besonderen auch die Politik, deren Berichte mit Sicherheit nicht immer Zustimmung finden – ja und schon deshalb...

  • 17.07.19
Die jungen Teilnehmer hatten viel Spaß bei der Feuerwehr Ennsdorf.

Ferienspaß Ennsdorf
Erlebnisreicher Nachmittag bei der Feuerwehr

16 Kinder haben begeistert am spannenden Tag bei der Feuerwehr teilgenommen und vielleicht konnte dadurch auch ein neues Mitglied für die Feuerwehrjugend gewonnen werden. ENNS. Der Ennsdorfer Ferienspaß war auch heuer wieder bei der Freiwilligen Feuerwehr Ennsdorf zu Gast. Die Highlights beim Besuch waren die Führung durch das Feuerwehrgebäude inklusive Besichtigung des gesamten Fuhrparks, die aufregende Bootsfahrt auf der Enns und der tolle Ausblick auf ganz Ennsdorf in über 20 Metern...

  • 17.07.19
Hannes Gallob, Erich Reiter, Hörbi Hamoser, Eva Wagenbichler (sie ist seit Beginn "Kitsch & Bitter"-Mitarbeiterin), Joshi Bruckner, Albert Lazansky.
9 Bilder

Kitsch & Bitter
Party-Hotspot feierte 25. Geburtstag

KAPRUN. Herbert Hamoser und Johannes Brucker feierten kürzlich mit ihrem Team den 25. Geburtstag des beliebten Kapruner Lokals "Kitsch & Bitter". Chef Joshi freut sich über die gelungene Feier und resümiert: "Es war eine tolle Party mit den Elchos, vielen Freunden und (Stamm-) Gästen."

  • 17.07.19

Alles Marille
Die besten Palatschinken weit und breit

"Wie weit und wie breit" kann nur eine fragen, die liebe Oma Cilli.  Die sind mir heute wirklich gelungen gefüllt mit meiner selbst gemachten Marillenmarmelade. Natürlich liebe Oma mit deinen können  sie nicht konkurieren, aber beinahe!!!  Wieso rümpfst du dein  Näschen, ich sehe es! Ich weiß du hast sie in Schweineschmalz gebacken,  das geht gar nicht.  Oma mit einem guten Sonnenblumenöl würden sie dir auch schmecken.

  • 17.07.19
  •  3
  •  2

Gedanken

Gedanken
Gottesdienste

Neuapostolische Kirche So., 21.07.: 09.30 Gottesdienst Evangelische Pfarrgemeinde So., 21.07.: 10.00 Thomas-Messe, ein Gottesdienst für Suchende und Zweifelnde in der Dreieinigkeitskirche, zeitgl. Kindergottesdienst, danach Kirchenkaffee; 17.00 Gottesdienst in Tannheim/St. Martin Pfarrkirche St. Anna, Reutte Fr., 19.07.: 08.00 hl. Messe So., 21.07.: 10.15 Wortgottesdienst mit Kommunionfeier Di., 23.07.: 08.00 hl. Messe Herz-Marienkirche, Tränke Sa., 20.07.: 14.00...

  • 17.07.19

Gedanken
Hochzeiten

Geheiratet haben: 13.07.2019: Beirer Rebekka Maria und Dipl.Ing. Schöffmann Marc aus Leoben 13.07.2019: Barat Szilvia und Horvath Jozsef aus Telfs 13.07.2019: Berzsan Jozsefne Katalin und Novotny Istvan aus Reutte Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • 17.07.19

Gedanken
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Arthur Eltern: Rihovska Lenka und De Vries Killian aus Elmen Geburtstag: 20.06.2019 Melanie Eltern: Maier Christine Annemarie und Maier Michael aus Reutte Geburtstag: 04.07.2019 Wir gratulieren den frisch gebackenen Eltern und wünschen alles Gute für die Zukunft!

  • 17.07.19

Gedanken
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Gerlinde Theresia Schautzgy Reutte, † 26.06.2019 Irma Keller Lechaschau, † 04.07.2019 Herbert Anton Zobl Pflach, † 07.07.2019 Heribert Jakob Tiefenbrunn Pflach, † 09.07.2019 Mag.phil.Dr.phil.BSc Manuel Fasser Reutte, † 10.07.2019 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • 17.07.19

Kommentar
Und jetzt singen: "Rock me Amadeus"

"Mmm num ba de, dum bum ba be" klingt es aus dem Radio. Und ich frag mich "Hast du ein Bussi, Baby?", denke mir, sie ist da, die "Time of my Life". Und während Herbert von "Alkohol" singt, Jody geheiratet hat, checke ich ein im "Hotel California" und gönne mir einen "Tequila". Schaue aus dem Fenster, auf ein "Fire in the Sky". "Tuat ma lad, Herr Inspektor, owa davo waß i nix", aber gute Idee: Ja, "Lass uns Feiah faunga"! Ich geh raus, rüber ins Rockhouse, denn sie nennen mich "The Seeker". Und...

  • 16.07.19
Arbeiten beim Thema Gewaltschutz am BKH eng zusammen: Eva Pawlata (GF Gewaltschutzzentrums Tirol), Aynur Kilic (Beraterin GSZ Tirol), Tanja Puchinger-Kuster (Pflegeleitung Ambulanz Unfallchirurgie / Opferschutzgruppe BKH), Daniela Hahn (Oberärztin Gynäkologie).

Häusliche Gewalt
Gewaltschutzzentrum mit Standort in St. Johann

Ab 7. August: regelmäßiger Sprechtag zum Thema Gewaltschutz am BKH St. Johann. ST. JOHANN (red). Mit einem monatlichen Sprechtag im Bezirkskrankenhaus (BKH) St. Johann wird ab 7. August das Gewaltschutzzentrum Tirol künftig ein erweitertes Angebot für Opfer von häuslicher Gewalt und beharrlicher Verfolgung (Stalking) im Unterland bieten. Bewusstsein bilden & sensibilisieren Das Gewaltschutzzentrum Tirol ist seit 2007 mit einer Regionalstelle im Bezirk Kitzbühel vertreten. Jeden...

  • 15.07.19

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Kate Middleton: Sexy Krankenschwester - So aufreizend hat man sie noch nie gesehen!

Kate Middleton zeigt sich eigentlich stets mit einem eleganten und stilvollen Style. Doch für Prinz William verwandelte sich die Herzogin von Cambridge in eine sexy Krankenschwester. Als Royal kann Kate Middleton natürlich nicht mehr das Leben leben, das sie früher gelebt hat. Sie muss sich nun an die royalen Vorschriften halten, die sämtliche Bereiche des Lebens bestimmen. Das betrifft nicht nur ihre Arbeit, sondern natürlich auch ihren Stil. Vom Hochzeitskleid bis hin zu Kleidern, die sie...

  • 17.07.19

Kate Middleton: Die Queen macht eine Ausnahme für sie!

Queen Elizabeth ist das Oberhaupt der britischen Monarchie und hat eine echte Ausnahme für Kate Middleton gemacht. In einer Sache bekam die Herzogin nämlich eine Extrawurst. Bei den Royals ist es so, dass viel Wert auf Regeln und Tradition gelegt werden. Das spiegelt sich im Style, im Verhalten, ja, sogar in die Art wie sie sitzen wider. Deswegen ist bei Kate Middleton Vieles auch kein Zufall, sondern oft durchdacht. Doch für die Frau von Prinz William hat die Queen sich von einer Tradition...

  • 17.07.19

Polizeimeldung
Laserblocker bei Kontrolle gefunden

Bei Geschwindigkeitsmessungen auf der Pinzgauer Bundesstraße und auf der A10 wurden zwei Laserblocker abgenommen. SCHWARZACH. Laut Landespolizeidirektion, wurden auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311), im Bereich Schwarzach im Pongau, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Bei einem Pkw konnte keine gültige Messung durchgeführt werden, weshalb dieser einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Laserblocker ausgebaut Es sei bei dem betroffenen Fahrzeug ein Laserblocker festgestellt worden,...

  • 17.07.19

Meistgelesene

Polizeimeldung
Alkolenker hatte kein Geld fürs Taxi

Da er seine Geldbörse verloren hatte, fuhr ein alkoholisierter Steirer am Wochenende mit dem Auto nachhause und verursachte einen Verkehrsunfall. ALTENMARKT. Auf der Zauchensee Landesstraße (L252) in Altenmarkt ereignete sich, laut Landespoliezidirektion, ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 29-jähriger Steirer kam von der Fahrbahn ab und stürzte eine rund zwei Meter hohe Böschung hinunter. Erst nach mehreren Versuchen konnte der Steirer das Fenster öffnen und selbständig aus dem Fahrzeug...

  • 15.07.19

Meghan Markle: Frisch verliebt - aber nicht in Harry!

Meghan Markle hat sich verliebt, doch der Glückliche ist nicht etwa Ehemann Prinz Harry. Tatsächlich hat die frühere “Suits”-Schauspielerin noch weitere Gefühle entwickelt. Sie hat bei “Deal or No Deal” als Koffer-Girl gearbeitet, drehte kleiner Filme und bekam irgendwann eine Hauptrolle in Suits. Und jetzt? Jetzt ist Meghan Markle seit mehr als einem Jahr Herzogin und damit Mitglied der britischen Königsfamilie. Nach der Hochzeit und ihrem schlichten Hochzeitskleid von Claire Wright, wurde...

  • 16.07.19

Meghan Markle überrascht mit unerwarteter Veränderung

Als Meghan Markle und Prinz Harry am 8. Mai ihren Sohn Archie der Welt präsentierten, hatte Meghan auch noch ein weiteres kleines Detail, welches sie der Öffentlichkeit zeigte. Ihren veränderten Verlobungsring. Ein Weilchen ist es nun schon her, seitdem Meghan Markles und Prinz Harrys Sohn Archie der Welt gezeigt wurde. An diesem besonderen Tag waren wahrhaftig alle Augen auf den neugeborenen Royal gerichtet. Da fiel es natürlich niemandem auf, dass auch an Meghan eine kleine Veränderung zu...

  • 16.07.19