Top-Nachrichten - alle Bezirke

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“.Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“.Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“.
Aktion 2

Kocher über Kanzler
"Kann mir nicht vorstellen, dass er Unwahrheit gesagt hat"

Arbeitsminister Martin Kocher war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“. ÖSTERREICH. „Wir warten jetzt einmal ab was passiert“, so der Minister am Sonntag in der ORF-„Pressestunde“. Eine Neuwahl halte er allerdings für „sehr unwahrscheinlich“. Laut Kocher gebe es eine starke Polarisierung zwischen Regierung und...

Am 28. Mai öffnet auch die Pfarrkirche Zams mit einem vielfältigen Rahmenprogramm die Türen im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen".Am 28. Mai öffnet auch die Pfarrkirche Zams mit einem vielfältigen Rahmenprogramm die Türen im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen".Am 28. Mai öffnet auch die Pfarrkirche Zams mit einem vielfältigen Rahmenprogramm die Türen im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen".

Pfarrkirche Zams
"Kurz verweilen, statt zu eilen"

ZAMS. Die Pfarrkirche Zams lädt mit einem vielfältigen Programm am Freitag, den 28. Mai zur "Langen Nacht Kirchen" unter dem Motto: "Kurz verweilen, statt zu eilen" ein. Lange Nacht der Kirchen in Zams"Von 19 bis 20 Uhr findet die Heilige Messe mit anschließender Anbetung und Zeit der Stille statt, zwischen 20 und 21 Uhr ist ein Kommen und gehen jederzeit möglich", informiert die Pfarrkirche Zams.  Als Rahmenprogramm werden neue Töne und Melodien von den beiden Jugendlichen Lina Burger...

Alarmfahndung: Zahlreiche Polizeieinheiten waren im Einsatz, um die Schützen aus dem Stadtpark Gleisdorf zu fassen.Alarmfahndung: Zahlreiche Polizeieinheiten waren im Einsatz, um die Schützen aus dem Stadtpark Gleisdorf zu fassen.Alarmfahndung: Zahlreiche Polizeieinheiten waren im Einsatz, um die Schützen aus dem Stadtpark Gleisdorf zu fassen.
2

Alarmfahndung
Schüsse in Gleisdorf, Tatverdächtige gefasst

Gleisdorf: Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen, es kam zu Schüssen, Tatverdächtige sind gefasst. Vier Personen wurden verletzt. Tatort war der Stadtpark in Gleisdorf, nachdem Samstag Abend dort – nach einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen – einige Schüsse gefallen waren, wurden Polizeistreifen dorthin beordert. Vor Ort trafen diese vier Burschen (alle im Alter zwischen 16 und 18 Jahren) an. Sie klagten über Schmerzen und gaben gegenüber der Polizei an, dass ein Unbekannter auf sie...

Die befreundeten Köche wurden zu den "Chefs of Pongau".Die befreundeten Köche wurden zu den "Chefs of Pongau".Die befreundeten Köche wurden zu den "Chefs of Pongau".
5

4 Köche ein Ziel
Junger Mut zur Leidenschaft

Vier jungen befreundeten Köchen kam im Hebst letzten Jahres die Idee einer kulinarischen Zusammenkunft. Um ihren Beruf und ihre Berufung zu präsentieren und Andere von ihrer facettenreichen und kreativen Beschäftigung zu inspirieren haben sie kurzerhand die Vereinigung "Chefs of Pongau" gegründet. RADSTADT, HÜTTAU, BISCHOFSHOFEN, BAD HOFGASTEIN. Um die Zeit der Coronabeschränkungen und Gastroschließungen sinnvoll zu nutzen, haben sich vier junge Köche aus dem Pongau etwas einfallen lassen....

Kind im Ternitzer Stadtpark vor dem Ertrinken gerettet

Beim Spaziergang im Ternitzer Stadtpark am 16.05.2021 um ca.13 Uhr fielen mir zwei kleine Kinder auf, die im Bach neben dem Spielplatz spielten. Das Mädchen (ca.3 Jahre alt) fiel mit dem ganzen Körper ins Wasser und konnte nur mit Mühe ihr Gesicht Oberwasser halten, aber nicht schreien. Ihr überforderter Bruder konnte nur zusehen.  Ich ließ meine Jacke fallen und half dem Mädchen, als endlich die Mutter herbeigelaufen kam, weil sie mich so hektisch reagieren gesehen hatte. Sie hatte ziemlich...

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“.
Am 28. Mai öffnet auch die Pfarrkirche Zams mit einem vielfältigen Rahmenprogramm die Türen im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen".
Alarmfahndung: Zahlreiche Polizeieinheiten waren im Einsatz, um die Schützen aus dem Stadtpark Gleisdorf zu fassen.
Die befreundeten Köche wurden zu den "Chefs of Pongau".
820 Corona-Fälle am Montag, 870 am Dienstag, 1.194 am Mittwoch, 933 am Donnerstag, 887 am Freitag und nur 644 am gestrigen Samstag: die Corona-Lage in Österreich wird immer besser. In den vergangenen 24 Stunden österreichweit insgesamt 673 Neuinfektionen gegeben.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
673 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Lage in Österreich verbessert sich mit jedem Tag. In den letzten 24 Stunden wurden wieder nur knapp 700 Fälle registriert. ÖSTERREICH. Konkret sind es 673 Neuinfektionen, die binnen 24 Stunden in Österreich gemeldet wurden. Vier Personen sind verstorben. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf Burgenland: 8Kärnten: 43Niederösterreich: 132Oberösterreich: 94Salzburg: 33Steiermark: 118Tirol: 58Vorarlberg: 65Wien: 188Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle summiert...

Italien erlaubt ab Sonntag Einreisen ohne die bisherige Quarantäne.
5 1 Aktion 6

Urlaubsstart an der Adria
Ab heute: Italien-Einreise ohne Quarantäne

Ciao, bella Italia! Ab Sonntag, den 16. Mai, erlaubt Italien das Einreisen ohne die bisherige fünftägige Corona-Quarantäne. Dies geht aus einer am Freitag unterzeichneten Verordnung von Gesundheitsminister Roberto Speranza hervor. Die Gesamtküste von Friaul-Julisch Venetien hat heute schon auf ihren 130 Kilometern die Sommersaison eingeläutet und bei einem Willkommens-Event über 25 Tausend Sonnenschirme geöffnet. Übrigens: Den Sonnenschirm kann man sich heuer bequem vom Smartphone aus...



Reisen bleibt eine Herzensangelegenheit der Österreicher. Im vergangenen Jahr zählte Reisen zu den am stärksten vermissten Aktivitäten. Ob Pauschalreise, Ferienhaus oder Camping: Der Wunsch zu reisen ist groß.
Aktion 5

Umfrage
Wohin die Österreicher heuer auf Urlaub fahren

Reisen bleibt eine Herzensangelegenheit der Österreicher. Im vergangenen Jahr zählte Reisen zu den am stärksten vermissten Aktivitäten. Ob Pauschalreise, Ferienhaus oder Camping: Der Wunsch zu reisen ist groß. Das zeigen auch die Buchungszahlen, die in den vergangenen Tagen stark gestiegen sind. Das zeigt aber auch unsere Umfrage, wie ihr hier im Video seht. ÖSTERREICH. „Einige unserer Flüge im Juni, zum Beispiel jener nach Kreta, sind bereits ausgebucht. Wir verstärken daher das Angebot...

Lokales

Auf Schloss Loosdorf werden junge Künstler gefördert

Einige bekannte Musiker hatten ihren ersten Auftritt im Schloss Loosdorf
Junges Podium 2021

LOOSDORF. Verena und Alfons Piatti freuen sich ganz besonders, so kurzfristig neue Termine für die Konzertreihe „Junges Podium“ gefunden zu haben. Junge, aufstrebenden Künstler der Musikuniversität Wien treten unter der Leitung von Professor Reinhard Latzko im Schloss Loosdorf ins Rampenlicht. Immer um 19 Uhr: Freitag, 21. Mai: "ARTEL QUARTETT". Junge Talente im Dialog zwischen Ost und West bringen mit Reinhard Latzko am Cello Werke von Mozart und Glasunow. Am Samstag, den 22. Mai, spielt das...

  • Mistelbach
  • Eva-Maria Gabriel
Das 11-jährige Mädchen wurde in der Folge vermutlich vom Seil im Nacken bzw. Kopfbereich getroffen und schwer verletzt. Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Rettungseinsatz
Kind bei Waldarbeiten in Absam schwer verletzt

Am Samstagnachmittag war ein Mädchen (11) mit seinem Vater und einem Nachbarn in einem Walstück unterwegs und führten Forstarbeiten durch. Als man Baumstämme aus einem Gefälle ziehen wollte, riss plötzlich eine Seilklemme ab, dadurch wurde das Kind am Kopf getroffen. ABSAM. Vergangenen Samstag, gegen 15:40 Uhr führte ein Mann gemeinsam mit seiner 11-jährigen Tochter und einem Nachbarn Waldarbeiten durch. Mithilfe einer Stahlseilwinde (Seilzugwinde mit ca. 8mm Stahlseil) wollte man bereits...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
 Andreas Schuhmann, LR Christiane Teschl-Hofmeister, LAbg. Bernhard Heinreichsberger, LR Ludwig Schleritzko, LAbg. Christoph Kaufmann.

Jetzt einreichen
Land NÖ sucht Vorbilder für Barreirefreiheit

Vorbilder für die Barrierefreiheit in Niederösterreich gesucht: Landesrat Ludwig Schleritzko und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister rufen auch dieses Jahr dazu auf, vorbildhafte barrierefreie Projekte einzureichen. BEZIRK (pa). Alle niederösterreichischen Initiativen sind eingeladen, sich mit ihrem Vorzeigeprojekt am Wettbewerb um den begehrten BhW-Preis „Vorbild Barrierefreiheit“ zu beteiligen. Es ist wieder so weit: Im Herbst findet die dritte Award-Verleihung „Vorbild Barrierefreiheit“...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Waltraud Kadlec, Silvia Sallmutter, Gottfried Kadlec.

Erfolg in der Konditorei
Silvia Sallmutter ist Konditormeisterin

Gottfried und Waltraud Kadlec sind sehr stolz auf das gesamte junge und motivierte Backstuben-Team der Kaffee Konditorei Kadlec in Sieghartskirchen: Elisabeth Bichler, Michaela Fischer, Kerstin Mayer, Vanessa Frodl, Vanessa Hober und Silvia Sallmutter. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). „Heute möchten wir besonders Silvia Sallmutter von ganzem Herzen zu ihrer erfolgreichen Konditormeister-Prüfung gratulieren! Sie hat auch schon ihre Konditor-Lehre bei uns abgeschlossen und wir freuten uns sehr, als sie...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Politik

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“.
Aktion 2

Kocher über Kanzler
"Kann mir nicht vorstellen, dass er Unwahrheit gesagt hat"

Arbeitsminister Martin Kocher war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“. ÖSTERREICH. „Wir warten jetzt einmal ab was passiert“, so der Minister am Sonntag in der ORF-„Pressestunde“. Eine Neuwahl halte er allerdings für „sehr unwahrscheinlich“. Laut Kocher gebe es eine starke Polarisierung zwischen Regierung und...

  • Anna Richter-Trummer
Kandidiert für das Amt der Bürgermeisterin: Christine Grüll.
2

Wahl 2021
Grüne Bürgermeisterkandidatin in Wartberg

WARTBERG. Bei der Bürgermeisterdirektwahl am 26. September bekommt es der amtierende Bürgermeister Dietmar Stegfellner (SPÖ) nicht nur mit Thomas Ramer von der ÖVP zu tun, sondern auch mit Christine Grüll von den Grünen. „Es wird Zeit für eine Frau an der Spitze unserer Gemeinde, schon allein als Vorbild für unsere Töchter“, sagt Grüll, die im Vorjahr den Fraktionsvorsitz von Wilhelm Keinberger übernommen hatte. Angesichts der Probleme, die die Klimaerwärmung oder die zunehmende...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Immer wieder kommt es auf Schutzwegen zu gefährlichen Situationen, auch in Graz.
Aktion 2

Bezirksrat Liebenau
"Hupferl" soll Fußgänger schützen (+Umfrage)

Der Liebenauer Bezirksvorsteher Karl Christian Kvas setzt sich für neue Schutzwege ein. Sein Vorschlag, Zebrastreifen im Stadtgebiet mit Schwellen zu versehen, wurde im Bezirksratsplenum angenommen. Auf Zebrastreifen passieren immer noch zu viele Unfälle, ist Bezirksvorsteher Kvas überzeugt und fordert deshalb neue Schutzwege im ganzen Grazer Stadtgebiet, nicht nur in seinem Bezirk Liebenau. "Wir müssen alles tun, um Fußgänger besser zu schützen", sagt er. Sein Vorschlag: Anstatt der...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Besonders Alleinerzieherinnen sind betroffen.
Aktion 3

Tag der Familie
Warum Familien jahrelang auf Kinderbetreuungsgeld warten

Am Samstag wird der internationale Tag der Familie begangen. Zu diesem Anlass macht die Volksanwaltschaft auf Probleme beim Kinderbetreuungsgeld aufmerksam. ÖSTERREICH. In Österreich kann es mitunter zu jahrelangen Verzögerungen bei der Auszahlung des Kinderbetreuungsgeldes kommen – und zwar dann, wenn ein Elternteil im EU-Ausland arbeitet. Volksanwalt Bernhard Achitz zum Tag der Familie: "Familienministerin Susanne Raab (ÖVP, Anm.) muss die Abwicklung des Kinderbetreuungsgelds in...

  • Lukas Urban

Regionauten-Community

Tropfen
Tears from heaven

Nach dem Regen ist vor dem Regen. Er hinterließ zahllose Spuren auf meinen Pflanzen.  Dieser Tropfen präsentierte sich wie aus einer anderen Welt, sodass ich ihn mit allen Lesern teilen möchte.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vicky Thiel

Ameise
Not amused

Diese Ameise fand meine Versuche sie ins rechte Bild zu rücken nicht sehr spannend. Recht deutlich zeigte sie was sie von mir hielt.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vicky Thiel
1 2 12

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
HENNERSDORF: Ab Hof aus dem SB- Automaten - Freilandeier ganz nach meinem Geschmack 2021

HENNERSDORF im Bezirk Mödling gibt es 24 Std. Freilandeier aus dem SB- Automaten ganz nach meinem Geschmack. In Corona Zeiten boomt der Selbstbedienungsladen und das regionale Einkaufserlebnis. Automaten sprießen in allen Variationen aus den Boden. Regional liegt im Trend, einkaufen abseits von fixen Öffnungszeiten und kontaktlos dazu. So gesehen bei Fam. Stocker in Lanzenkirchen der EIERAUTOMAT sowie das ganze Arial sind einladend und liebevoll gestaltet. Hennersdorf Hauptstraße 30 Archiv: ©...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Das Goldmädchen

Gold geht nach St.Marienkirchen
Audit of Art: Daniela Haderer erhält goldenes Leistungsabzeichen

Daniela Haderer legte das Leistungsabzeichen in Gold - der Höhepunkt der Musikschulkarriere - erfolgreich ab. ST.MARIENKIRCHEN. Stolz präsentiert Daniela Haderer ihre Urkunde. Die Prüfung war nicht ohne: Stücke aus verschiedensten Epochen mussten vorgetragen werden, darunter Mozart und Franz Strauß. Die 27 jährige ist nicht nur in der Musikkapelle St.Marienkirchen musikalisch fleißig tätig, sondern unterrichtet auch Musik an der Mittelschule Raab.

  • Schärding
  • Maximilian Moritz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Daniel Gremsl brachte Lafnitz nach 3 Minuten in Führung
3

Lafnitz empfängt Lustenau

Nach dem 3:1 Sieg bei den OÖ Juniors empfängt der SV Licht Loidl Lafnitz am Pfingstsonntag um 17 Uhr in der letzten Runde der 2. Bundesliga die Austria Lustenau. Gegen die Vorarlberger hat man gute Erfahrungen, das Auswärtsmatch konnte nach einem 0:2 Rückstand 3:2 gewonnen werden. Das Spiel darf nach der langen Coronapause vor Publikum stattfinden.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Stefan Gamper

Stocksport
Tal auf Viertelfinalkurs

Die Stocksportler von Ladler Tal Leoben bleiben in der Staatsliga ganz klar auf Viertelfinalkurs. ESV Köflach Stadt wurde im Heimspiel mit 8:2 besiegt. Das Spiel verlief auf gutem Niveau, wobei dieses Mal Geburtstagskind Stefan Gamper ("man of the match") mit einem perfekten Leistung ohne Fehler der Heimmannschaft den Weg zum Sieg ebnete. Damit behält Tal die Tabellenführung in Gruppe B. Sollten die Leobener beim Auswärtsspiel am 5. Juni in Franking-Geretsberg (Sb) wiederum punkten, wäre der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Lotte Seiler unterwegs zum Titel.
2

Leichtathletik
Gold und Silber für KSV alutechnik

Im Rahmen der Mid Summer Track Night wurden in Wien die österreichischen Meisterschaften über 5000 m und im Hindernislauf ausgetragen. Lotte Luise Seiler von KSV alutechnik verbesserte dabei ihren steirischen Rekord über 3.000 m Hindernis um knapp acht Sekunden auf 10:36,51 Min. und holte sich damit ihren ersten Staatsmeistertitel in ihrer Spezialdisziplin. Das angepeilte U23-EM-Limit verpasste die Grazer Läuferin nur um 51/100 Sek. Ihr Vereinskollege Paul Stüger belegte mit persönlicher...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Laufen für jene die es selbst nicht können: Beim Wings for Life World Run gingen 18 Vereinsmitglieder bei Sonnenschein für die Rückenmarksforschung an den Start. Auch Werner Harreither war wie viele andere mit dabei.

Wings for Life
Mit App-Run von Gaflenz bis Wien gelaufen

Am Sonntag, den 9. Mai war das Team „WSG Gaflenz hilft laufend“ vom Winter-Sommersportverein Gaflenz wie schon im vergangenen Jahr beim App-Run für Wings for Life mit dabei. GAFLENZ. 18 Vereinsmitglieder gingen für die Rückenmarksforschung beim World Run an den Start und alle zusammen liefen die Strecke von Gaflenz bis nach Wien. Am Ende standen mehr als 180 Wertungskilometer, bis alle Team-Mitglieder vom legendären Catcher-Car eingeholt wurden. Mit dabei waren auch einige Kinder und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer

Wirtschaft

Anzeige
Die Firma ELMAG hat ihren Sitz in Hannesgrub/Tumeltsham. Das Innviertler Unternehmen ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Seit 2019 führt Markus Einfinger das Familienunternehmen und trägt mit seinem Führungskräfte-Team maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.
2

Mit ELMAG in die Zukunft!

Werde auch du Teil des ELMAG-Teams und schreibe gemeinsam an der Erfolgsgeschichte mit. TUMELTSHAM. Global Player, regional verankert: Das international renommierte Großhandelsunternehmen ELMAG bietet hochwertige Lösungen in den Bereichen Druckluft- und Schweißtechnologie, Metallbearbeitung, Steintrenntechnik und Stromerzeuger. Dabei setzt der Betrieb aus Ried/Tumeltsham auf top ausgebildete, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die oftmals bereits seit ihrer Ausbildung Teil dieses...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Biken wird bei Urlaubern immer beliebter, Tourismusbetriebe reagieren darauf.
2

Urlauber-Ranking
Kärntens beliebtestes Bike-Hotel

Ein Urlaubsportal kürte die Top-Unterkünfte. Der Karglhof in Faak am See überzeugte. VILLACH LAND. Das oberösterreichische Urlaubsportal www.mtb-hotels.info zeichnete die beliebtesten 50 Unterkünfte für den Mountainbike-Urlaub mit dem MTB-hotels.info Award 2021 aus. Zur Auswahl standen rund 690 Bike-Hotels aus fünf europäischen Ländern. Aus dem Bezirk Villach Land schafften es zwei Unterkünfte in die Top 50. Der Karglhof ist in Österreich auf Platz 10, in Kärnten auf Platz 1 zu finden. Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Die NV legt noch einmal gute Zahlen vor: Auch im herausfordernden Jahr 2020 zeigen die Zahlen nach oben.
3

Bilanz 2020
Niederösterreiche Versicherung kommt stark durch die Krise

Dienstleister und Handel zählen zu den Verlierern der Corona-Krise, die Handwerker zu den Gewinnern. Aber wo siedeln sich die Versicherungen an, denn auch hier hat es viele Unwägbarkeiten gegeben. Der niederösterreichische Branchen-Primus NV ist den aktuellen Bilanz-Zahlen gut durch die Krise gekommen. Das Wachstum liegt über dem Markt-Durchschnitt. NIEDERÖSTERREICH. Kontakteinschränkungen, Kurzarbeit und Ausfälle bei Betrieben. Corona ist auch über die Versicherungsbranche hereingebrochen und...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Eröffnung der Feistritz-Brücke: Landesrat Heinrich Dorner (6.v.l.) mit Landtagsabgeordneten Ewald Schnecker (4.v.r.) sowie Bürgermeister Manuel Weber (3.v.r.), Baudirektor Wolfgang Heckenast (2.v.l.) sowie den Gemeinderäten.
2

Rund 387.000 Euro
Neue Dobersdorfer Feistritz-Brücke eröffnet

Die neue Feistritz-Brücke in Dobersdorf ist fertigstellt und von Landesrat Heinrich Dorner eröffnet worden.  DOBERSDORF. Im letzten Herbst begann der Bau der neuen Feistritz-Brücke, die auf dem Güterweg Dobersdorf-Lafnitzweg liegt. Die alte Holzbrücke wurde durch eine einfeldrige Rahmenbrücke ersetzt und für den Verkehr von landwirtschaftlichen Fahrzeugen und als Radweg freigegeben. Die Gesamtbaukosten der neuen Brücke betragen rund 387.000 Euro. Die Eröffnung nahm Infrastrukturlandesrat...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

Leute

117

26. Spargelfest am Nussböckgut der Familie Velechovsky

LEONDONG (cs). Auch heuer stand – diesmal am 7. Mai – das Spargel-Opening am Nussböckgut auf dem Programm der Spargelliebhaber. Spargelfest: Nussböckgut wurde zum Genusszentrum Die Einladung zur Genussveranstaltung der Familie Velechovsky am Nussböckgut ist mittlerweile ein Fixpunkt im Terminkalender der Oberösterreicher. Hie treffen sich hier Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, um dem köstlichen Stangengemüse die Aufwartung zu machen. GrandVert und edle Tropfen genossen Edle Tropfen zum...

  • Linz-Land
  • Christopher Schenkenfelder

Rückblick
Leben am Limit – Alex Kristan zu Gast in Hörsching

Mit seinem Programm „Lebhaft“ begeisterte der Topkabarettist die Besucher im KUSZ Hörsching. HÖRSCHING (red). Als „Rotzpipn forever“ frönt Kristan dem Leben ohne Limit. Einmal wirklich sagen, was man denkt. Keine Zeit für Kompromisse. Ohne Fahrradhelm mit dem E-Bike glühen, nicht fragen, sondern machen und wenn die Pflicht ruft, dann sagen, ich rufe zurück. Ein derartiges Rebellentum blieb nicht ohne Konsequenzen, und so verbringt der Komiker und Stimmenimitator mit Leib und Seele eine...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
SPÖ-Bezirkschef Tobias Höglinger, Neuhofens Vizebürgermeisterin Gertraud Eckerstorfer, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bürgermeister Günter Engertsberger (v. l. n. r.).

Aktuelles aus Neuhofen
Spatenstich zum Lückenschluss des Radweges

Zum Startschuss der Bauarbeiten des Radweg-Lückenschlusses wurde zu einer kleinen Spatenstichfeier geladen. NEUHOFEN. Dazu konnte Bürgermeister Günter Engertsberger und Vizebürgermeisterin Gertraud Eckerstorfer die Landesrätin Birgit Gerstorfer und den SPÖ-Bezirksparteivorsitzenden Tobias Höglinger begrüßen. Durchgehender Radweg vom Ortsteil Dambach bis ins Ortszentrum von Neuhofen„Mit diesem Projekt wird ein durchgehender Radweg vom Ortsteil Dambach bis ins Ortszentrum geschaffen. Der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Biri-Team und Unterstützer, Nick Wukovits, Gerhard Schlegl, Christoph Graf, Katharina Kuzmits, Bruno Stutzenstein, Dietmar Hollweck und Josef Stibi
35

Streuobstverwertung am Noplerberg Biri in Stoob
Präsentation vom Stoober Birschtla am Bauernmarkt

STOOB. Nicht nur unterschiedlichste Schätze vieler Vermarkter, sondern auch eine große Projektvorstellung gab es am Samstag, den 15. Mai 2021 am Stoober Hauptplatz zu sehen. Beim Projekt „Streuobstverwertung am Noplerberg Biri in Stoob“, welches im Juni 2018 ins Leben gerufen wurde, ist der Hauptgedanke, die Nutzung und Verwertung des im Landschaftsschutzgebiet „Biri“ anfallenden Obstes. Herstellung von Biri-ApfelsaftWie Klaus „Nick“ Wukovits erwähnte, war die Herstellung des Biri-Apfelsaftes...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann

Österreich

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“.
Aktion 2

Kocher über Kanzler
"Kann mir nicht vorstellen, dass er Unwahrheit gesagt hat"

Arbeitsminister Martin Kocher war am Sonntag in der Pressestunde zu Gast. Zu den Ermittlungen gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sagte er, er könne sich „beim besten Willen nicht vorstellen, dass er bewusst die Unwahrheit gesagt hat im U-Ausschuss“. ÖSTERREICH. „Wir warten jetzt einmal ab was passiert“, so der Minister am Sonntag in der ORF-„Pressestunde“. Eine Neuwahl halte er allerdings für „sehr unwahrscheinlich“. Laut Kocher gebe es eine starke Polarisierung zwischen Regierung und...

  • Anna Richter-Trummer
Italien erlaubt ab Sonntag Einreisen ohne die bisherige Quarantäne.
5 1 Aktion 6

Urlaubsstart an der Adria
Ab heute: Italien-Einreise ohne Quarantäne

Ciao, bella Italia! Ab Sonntag, den 16. Mai, erlaubt Italien das Einreisen ohne die bisherige fünftägige Corona-Quarantäne. Dies geht aus einer am Freitag unterzeichneten Verordnung von Gesundheitsminister Roberto Speranza hervor. Die Gesamtküste von Friaul-Julisch Venetien hat heute schon auf ihren 130 Kilometern die Sommersaison eingeläutet und bei einem Willkommens-Event über 25 Tausend Sonnenschirme geöffnet. Übrigens: Den Sonnenschirm kann man sich heuer bequem vom Smartphone aus...

  • Anna Richter-Trummer
820 Corona-Fälle am Montag, 870 am Dienstag, 1.194 am Mittwoch, 933 am Donnerstag, 887 am Freitag und nur 644 am gestrigen Samstag: die Corona-Lage in Österreich wird immer besser. In den vergangenen 24 Stunden österreichweit insgesamt 673 Neuinfektionen gegeben.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
673 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Lage in Österreich verbessert sich mit jedem Tag. In den letzten 24 Stunden wurden wieder nur knapp 700 Fälle registriert. ÖSTERREICH. Konkret sind es 673 Neuinfektionen, die binnen 24 Stunden in Österreich gemeldet wurden. Vier Personen sind verstorben. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf Burgenland: 8Kärnten: 43Niederösterreich: 132Oberösterreich: 94Salzburg: 33Steiermark: 118Tirol: 58Vorarlberg: 65Wien: 188Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle summiert...

  • Anna Richter-Trummer
Vorsicht ist beim Bergwandern geboten. Die richtige Planung und Ausrüstung sind entscheidend.
Aktion 2

Unterschätze Gefahren
Tipps und Tricks fürs Bergwandern

Vor einem Unglück in den Bergen ist niemand gefeit - ob Wanderanfänger oder erfahrener Alpinist. Die Gefahren werden oft unterschätzt-Mit der richtigen Planung und Ausrüstung wird die Bergwanderung ein sicheres Erlebnis. ÖSTERREICH. Besonders im Frühling und Sommer sind Wanderer oftmals schlecht ausgerüstet und unterschätzen die Herausforderungen eines Wanderausflugs.  So flogen die ÖAMTC-Notarzthubschrauber im vergangenen Jahr fast 700 Einsätze, bei denen Personen mittels Taubergung aus...

  • Adrian Langer

Gedanken

Der stellvertretende Vorsitzende der Waldviertel Akademie Thomas Arthaber

Podiumsdiskussion
Coronakrise - eine verrückte Zeit

Im Rahmen der virtuellen Podiumsdiskussion „Tick Tack – Zeit nach eigenem Geschmack“ der Waldviertel Akademie diskutierten Franz J. Schweifer und Martin Lammerhuber am 11. Mai live am YouTube-Kanal „waldviertel.akademie“ über die Zeit. BEZIRK ZWETTL.  Der Zeitforscher und Philosoph Franz J. Schweifer sprach über die derzeitige Situation und die damit verbundene Verzichtskompetenz, die verrückte Zeit – im wahrsten und übertragenen Sinne – sowie die Krise als Wendezeit.  „Was ist wirklich...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Leserbrief
"Schade um das Blätterdach": Fragen zu den Schlägerungen im Wienerwald

Schon in Ihrer Printausgabe 21./22.April 2021 sprachen Sie mit Ihrem Artikel "Schade um das Blätterdach" Schlägerungen im Biosphärenpark Wienerwald an, berührten dabei aber nur die Spitze eines Eisberges! Abseits der Bundesstraße und ohne jedes Feigenblatt "Verkehrssicherheit" gibt es eine ganze Reihe von massiven Rodungen, etwa in Alland-Gruberweg, am Schöpfel-Pensionistensteig, am Lindkogel -Steiniger Weg, um nur einige wenige zu nennen. Nun ist mir klar, dass eine forstwirtschaftliche...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Am 28. Mai öffnet auch die Pfarrkirche Zams mit einem vielfältigen Rahmenprogramm die Türen im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen".

Pfarrkirche Zams
"Kurz verweilen, statt zu eilen"

ZAMS. Die Pfarrkirche Zams lädt mit einem vielfältigen Programm am Freitag, den 28. Mai zur "Langen Nacht Kirchen" unter dem Motto: "Kurz verweilen, statt zu eilen" ein. Lange Nacht der Kirchen in Zams"Von 19 bis 20 Uhr findet die Heilige Messe mit anschließender Anbetung und Zeit der Stille statt, zwischen 20 und 21 Uhr ist ein Kommen und gehen jederzeit möglich", informiert die Pfarrkirche Zams.  Als Rahmenprogramm werden neue Töne und Melodien von den beiden Jugendlichen Lina Burger...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl war dieser Tage in der Basilika am Weizberg.
5

Seelsorgeraum
Diözesanbischof Krautwaschl war in der Basilika am Weizberg

Seit September gibt es die Seelsorgeräume in der ganzen Steiermark, so auch in der Basilika am Weizberg. Zum Start kam auch Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in die Weizbergkirche. Am Christi Himmelfahrt's Tag  wurde der Weizer Seelsorgeraum der Pfarren Weiz, Gutenberg, Passail, Fladnitz, St. Kathrein am Offenegg, Anger, Heilbrunn und Puch bei Weiz feierlich konstituiert. Die Feier wurde per Live-Stream übertragen, da vor Ort  wegen der Corona-Beschränkungen nur wenige Gläubige teilnehmen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.