Nachrichten - Österreich

Lokales

Das Henndörfl ist ein Ort der Beschaulichkeit.
60 Bilder

Alte Handwerkstradition im Henndörfl
Bezirk mit dem "Henndörfl" um eine Attraktion reicher.

Jennersdorf/Henndorf (ak). Aus Alt mach Neu lautete das Motto von Astrid Kaufmann als sie sich mit dem "Henndörfl" einen Lebenstraum erfüllte. Ein altes Bauernhaus aus Holz aus dem Jahre 1816 wurde in Gschaid bei Birkfeld abgetragen und mit viel Liebe zum  Detail von heimischen Handwerkern in Henndorf wieder aufgebaut. Die umfangreichen Stallungen und Ausstellungsräume entstanden aus verschiedenen alten Scheunen und Bauernhöfen, die andernorts der Spitzhacke zum  Opfer gefallen wären. "Es war...

  • 17.11.18

Polizeimeldung
Taxenbach: Absturz mit Motorkarren

Am 17. November 2018, um 15.40 Uhr, ereignete sich am Taxberg (Gemeindegebiet Taxenbach) auf einer Seehöhe von zirka 1250 m ein Absturz mit einem Motorkarren ("Muli") Ein 35-jähriger Mann und eine 27-jährige Frau fuhren mit dem Motorkarren im sehr steilen und unwegsamen Gelände auf einer Wiese talwärts. Das Fahrzeug stürzte zirka 40 Meter weit ab. Die beiden Insassen dürften aus dem Fahrzeug geschleudert worden sein und blieben schwer verletzt auf der Wiese liegen. Wer den Motorkarren gelenkt...

  • 17.11.18
2 Bilder

FF Markt Hartmannsdorf
Funkleistungsbewerb in Gleisdorf

Am Samstag, 17. November 2018 fand der Funkleistungsbewerb in Gleisdorf statt. Die BewerberInnen mussten sich verschiedenen Prüfungsaufgaben stellen – darunter Kartenkunde, Umgang mit den Funkgeräten, praxisbezogene Beispiele zum Einsatzablauf und Fragen rund um das Thema Feuerwehrfunk. Abzeichen in BronzeVier Kameradinnen und Kameraden nahmen teil und erhielten das Funkleistungsabzeichen in Bronze - unser Funkbeauftragter LM Michael Timischl übte mit den TeilnehmerInnen bereits fleißig...

  • 17.11.18
Seit Samstag erstrahlt die Wiener Innenstadt in weihnachtlichem Glanz.
8 Bilder

Chöre & Beleuchtung
Wiener Innenstadt erstrahlt im Weihnachtsglanz (mit VIDEO)

Mit Gesang und Glanz startet in Wien die Vorweihnachtszeit. Auch viele Christkindlmärkte haben am 16. November ihre Tore geöffnet. WIEN. Touristen und Wiener staunten gleichermaßen, als ein Chor, bestehend aus jungen Weihnachtsmännern und - frauen um Punkt 17 Uhr zu singen begannen. Gleichzeitig mit der Weihnachtbeleuchtung wurde so die Vorweihnachtszeit in Wien eingeläutet.  Weihnachtsbeleuchtung wurde eingeschaltenAm Graben, dem Kohlmarkt, im Palais- und Franziskanerviertel, am...

  • 17.11.18

Adventmarkt im Pflege- und Betreuungszentrum Eggenburg

Am Freitag den 30.11.2018 von 09:00 - 16:00 Uhr findet im Pflege- und Betreuungszentrum Eggenburg ein Adventmarkt statt. Zur Auswahl stehen von den Heimbewohnern und der Mitarbeiterin für Ehrenamt und Alltagsbegleitung Romana Nußbaum hergestellte Advent- und Weihnachtsdekorationen. Einnahmen stehen für die Herzenswünsche der Bewohner zu Verfügung.

  • 17.11.18
24 Bilder

Schaurige Gestalten der Nacht

In Völkendorf veranstaltete die Brauchtumsgruppe einen schaurigen und höllischen Krampus und Perchtentreiben.  Die Kreaturen der Hölle wurden von Engeln und dem Nikolaus begleitet. Die Zuschauer waren von der Veranstaltung gefesselt.

  • 17.11.18

Politik

Quiz
Architektur: wer erreicht die höchste Punktezahl?

Frage 1: in welchem Baustil ist das abgebildete Gebäude errichtet? a) Romanik, b) Gotik c) Renaissance d) Gründerzeit e) nichts von alledem Frage 2: wie beurteilen sie das äußere Erscheinungsbild? a) das schlichte Gesims und die Fassade in Schönbrunner gelb verleihen dem Haus einen gewissen Reiz b) die mittig platzierte Dachrinne und die beide Fichten im Vorgarten bringen sogar eine annähernde Symmetrie ins Gesamtbild c)...

  • 17.11.18
Die LA Florian Riedl (VP, li.) und Georg Dornauer (SP) ziehen jetzt beim Regio-Bus im Sellraintal und Umgebung an einem Strang.

Sellrain
Grünes Licht für den Regio-Bus

Sie haben sich rund um die Einführung eines Mikro-ÖV-Systems im Sellraintal wenig geschenkt und sind sich in den Wortduellen nichts schuldig geblieben. Die Landtagsabgeordneten Florian Riedl (ÖVP) und SP-Vize Bgm. Georg Dornauer lieferten sich hitzige Debatten um ein und diesselbe Sache – jetzt wird aber an einem Strang gezogen. Nach einem SPÖ-Zusatzantrag zum Regio-Bus zeigen sich beide versöhnt und vereint. Einstimmiger Beschluss  Der Tiroler Landtag hat sich in seiner November-Sitzung...

  • 17.11.18
Die Vertreter der Landesregierung und ihre Fachbeamten informierten heute die Gemeinden über Möglichkeiten der Aufarbeitung der Unwetter

Hochwasser und Unwetter in Kärnten
Gemeinden nach Unwetter groß informiert

Größter Katastrophenfall in Kärnten erfordert besondere Maßnahmen: Auch Grenzen bei Förderhöhen fallen.  KÄRNTEN. Das vergangene Unwetter war flächenmäßig der größte Katastrophenfall in Kärnten bisher. Zwei Drittel des Landes in sechs Bezirken (über 3.000 Quadratkilometer) waren betroffen. Heute, Samstag, gab es deshalb eine Info-Veranstaltung seitens des Landes für betroffene Gemeindevertreter. Eine eigene Broschüre wurde erarbeitet, welche die unterschiedlichen Unterstützungsmöglichkeiten...

  • 17.11.18
Landesrat Josef Schwaiger beim Schutzbau Schiedgraben in Großarl.

Landesrat Schwaiger ist zurück und legt sich gleich mit den Naturgewalten an

SALZBURG. Nach seinem vierwöchigen Reha-Aufenthalt in Tirol ist Landesrat Josef Schwaiger zurück in der Salzburger Landesregierung. "Meine Gesichtsnerventzündung konnte erfolgreich behandelt werden. Ich freue mich, wieder hier zu sein und die ersten schmerzfreien Arbeitstage seit langem erlebt zu haben. Meine Arbeit für Salzburg läuft weiter wie bisher, aber ich werde das Tempo der letzten Jahre etwas reduzieren", so Josef Schwaiger. "Ich werden natürlich nicht fauler werden (lacht), aber ich...

  • 17.11.18
8 Bilder

Preisschnapsen
Ana hot immer is Bummerl

Die FPÖ Natschbach-Loipersbach veranstaltete zum 5.mal am 16.November ihr Preisschnapsen. In der Pizzeria San Marco in Loipersbach, wurde im Champions-League Modus um den Tagessieg gespielt. Vierzig Spieler nahmen an diesem Event teil. Christian Biesinger gewann das Preisschnapsen vor Johann Rasner und Manfred Schiefer.

  • 17.11.18

Von ÖVP und FPÖ verweigert!
Gleichbehandlungsanwaltschaft fordert "Levelling-Up" für diskriminierte Personen!

Diskriminierungsfälle, Rechtsauskünfte, Informationsarbeit, Medienanfragen - Insgesamt 6130 Aktivitäten erledigte die Gleichbehandlungsanwaltschaft in den letzten beiden Jahren. Der Gleichbehandlungsbericht 2016/17, der jetzt dem Nationalrat vorgelegt wurde, führt die gehäufte Zunahme von Fällen auch auf die #metoo-Debatte und auf gesellschaftspolitische Probleme im Zusammenhang mit Flucht und Migration zurück. Zahlreiche Diskriminierungsfälle landeten auch vor der Gleichbehandlungskommission....

  • 17.11.18

Sport

41 Bilder

Spiel
Torball in Kalwang

Torball nennt sich das Matche der Sehbehinderten das in Kalwang statt fand. 5 Mannschaften spielten um den Sieg: Gewonnen hat Graz 2 vor Graz 1 und Platz 3 ging nach Linz, 4 wurde Salzburg und die Damenmannschaft erreichte den 5.Platz. Die Damenmannschaft konnte aber den Sieg holen mit 11:1 gegen den Bgm. von Kalwang Mario Helmut Angerer,Bgm.von Mautern und NR Andreas Kühberger und Vzbg. von Kalwang Klemens Draxl

  • 17.11.18
Starten für Österreich - EV Angerberg und EV Kundl.
10 Bilder

Eisstocksport Österrei
Damen eröffnen Eisstock Europacup in der Kufstein Arena

ÖSTERREICH (sch). Es war den Damen vorbehalten den Eisstock Europacup für Vereinsmannschaften in der Eis-Arena Kufstein zu eröffnen. Und zwar ganz ohne Tracht und Lederhose. Einmarschiert wurde mit der "1. Tiroler Kundla Guggamusig", gemeinsam mit den besten Europäischen Damen Teams, den Funktionären des (IFI (International Federation Icestocksport), des Böe (Bund Österr. Eis- und Stocksportler), des TLEV (Tiroler Landes Eis- und Stocksportverbandes) und des EV Angerberg (Veranstalter). Mit...

  • 17.11.18
Josef Nagl ist als Trainer des SV Haiming zurückgetreten.

In Haiming folgt Thomas Schiechtl auf Josef Nagl
Wechsel auf der Trainerbank

HAIMING (pele). Einen Wechsel gibt es nach Ablauf der Herbstaison auf der Trainerbank von Gebietsligist SV Haiming! Josef Nagl, der nach dem 2:2 gegen die SPG Arlberg Mitte Oktober einen Gehörsturz erlitten hatte, zog die Nobremse – trat aus gesundheitlichen und auch beruflichen Gründen zurück. „Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, weil ich mit den Burschen wirklich gerne gearbeitet habe. Aber ich muss jetzt ganz einfach andere Prioritäten setzen. Ich bin zu sehr Fußballer, als dass...

  • 17.11.18
Wolfgang Mayrhofer, Geschäftsführer von Atomic: "Ich zelebriere Skifahren und Touren gehen in allen Ausprägungen."

Interview
"Skifahren ist wie ein Kurzurlaub"

SALZBURG. Pünktlich zum Winterstart freut sich die Skifirma Atomic in Altenmarkt über den „Gear of the Year“-Award, verliehen von einem der wichtigsten Sport-, Abenteuer- und Lifestyle-Magazine Nordamerikas. Wir haben bei Atomic-Chef Wolfgang Mayrhofer nachgefragt: Worum handelt es sich bei diesem Produkt und der Auszeichnung? WOLFGANG MAYRHOFER: Unsere Count 360°-Skibrille hat in USA den begehrten „Gear of the Year“ Award bekommen. Nur die absolut besten Produkte setzen sich hier durch...

  • 17.11.18
Markus Schopp will mit Hartberg Red Bull Salzburg stoppen.

Spiel des Jahres in Hartberg

Der TSV Prolactal Hartberg empfängt am Samstag, 24. November, um 17 Uhr  Red Bull Salzburg. Nach der tollen Serie der letzten Wochen spekuliert man in Hartberg ein wenig damit, die Siegesserie von Österreichs Serienmeister zu beenden. In der 2. Liga gastiert der SV Licht Loidl Lafnitz ebenfalls am 24. November um 14.30 Uhr bei Tabellenführer BW Linz.

  • 17.11.18
Perg-Akteur Stefan Graf (links) mit seinem Siegerteam beim Familienduell und Top-Moderator Thomas Lapatschka (rechts).
12 Bilder

Stefan Graf beim Perger Familienduell: "Wir wollen in der OÖ-Liga bleiben und wir werden das auch schaffen!"

Bereits am 16.11.2018 feierte die DSG Union HABAU Perg beim "Südstadtwirt" Erich Mitterlehner in Perg ihre obligatorische Fußball-Saisonabschlussfeier. Doch der Festakt begann nach einer kurzen Begrüßung durch Obmann Tobias Panhauser und Blumen für die fleißigen Vereinsdamen dieses Mal mit einer Trauerminute. Der ehemalige Perger Bürgermeister Hermann Peham war jahrelanger Union-Obmann und Ehrenpräsident des Vereines und wurde unter großer Anteilnahme am Vormittag in der Bezirkshauptstadt...

  • 17.11.18

Wirtschaft

WK-Obmann Christian Strigl lobte die herausragenden Leistungen der angehenden Facharbeiter.
12 Bilder

Lorbeeren für die besten Lehrlinge im Bezirk Reutte

REUTTE (eha). Bei der Lehrlingsgala vergangenen Donnerstag in der Wirtschaftskammer Reutte wurde wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass die Lehre einen goldenen Boden hat. Insgesamt 55 PreisträgerInnen haben sich mit Angehörigen, Freunden, Lehrherren und einer Portion Stolz dort eingefunden, um sich ihre wohlverdienten Trophäen vom Landeslehrlingswettbewerb abzuholen. Unter ihnen die zweifachen Landessieger Ishak Atak aus Reutte Prozesstechnik-Lehrling und Werkstofftechnik-Lehrling Nina...

  • 17.11.18
Bezahlte Anzeige

Die Stimme des Metallmarktes
WARUM SIE JETZT IN PHYSISCHE METALLE INVESTIEREN SOLLTEN!

„Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie viel das Geld, das Sie jetzt sparen, in einigen Jahren wirklich wert sein wird?“ Seit Langem begleitet uns die Tatsache, dass Geld kein „Wertaufbewahrungsmittel“ ist und dies eigentlich seit Beginn der Geldwirtschaft. Dies hat mich dazu motiviert, nach Alternativen zu suchen. Wer ich bin? Ich bin D.I. Ernst Gratz. Ich bin Absolvent der TU Wien, Fachrichtung Maschinenbau und Betriebswissenschaften und der Chef der Firma Gratz Consulting....

  • 17.11.18
Mit Strom und Wärme aus dem Biomasse-Kraftwerk wollen Michael Roselieb und Mathias Kern (3. und 2. von rechts) den Anbau ermöglichen. Bgm. Edi Zach, Agrarlandesrätin Verena Dunst und LAbg. Ewald Schnecker (von links) wünschten dazu viel Erfolg.
2 Bilder

"Agrar 42" will Pflanzen und Kräuter für Industrie erzeugen
Heiligenkreuz: Mit Biomasse zum Hallen-Pflanzenbau

Innovativen Pflanzenbau hat sich die neue Firma "Agrar 42" vorgenommen, die sich im Wirtschaftspark Heiligenkreuz angesiedelt hat. Das Unternehmen von Michael Roselieb und Mathias Kern plant die Kultivierung von Küchen- und Heilkräutern unter Dach in großem Stil. "Vertical Farming" nennt sich die Methode. Die Pflanzen werden bis in eine Höhe von acht Metern übereinander in speziell klimatisierten "Hochregalen" angebaut. "Wir werden zu klimatisch exakt gleichbleibenden Bedingungen...

  • 17.11.18
Die Teilnehmer der HTL Pinkafeld beim Plancal-Workshop.

HTL Pinkafeld
Digitalisierung in der Gebäudetechnik reduziert die Kosten

Mitte November fand in der HTL Pinkafeld ein Weiterbildungsseminar zum Thema Digitalisierung in der Gebäudetechnik in Zusammenarbeit mit der Firma Plancal statt. Dabei wurde im Besonderen das Thema Building Information Modelling (BIM) in der Gebäudetechnik besprochen, sowie der Datentransfer zwischen verschiedenen Modellierungs- und Rechenprogrammen erläutert. Mit modernen Datenbrillen lassen sich die Planungsergebnisse direkt in den Rohbau hineinprojizieren, wodurch Planungsfehler leicht...

  • 17.11.18
Patricia Radl-Rebernig ist die neue Sprecherin der Fachgruppe UBIT in der Wirtschaftskammer Kärnten

Patricia Radl-Rebernig ist die neue Sprecherin der WK-Fachgruppe UBIT

KLAGENFURT, WOLFSBERG. Seit kurzem haben die Kärntner Unternehmensberater bzw. die Fachgruppe "Ubit" der Wirtschaftskammer Kärnten - Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie - eine neue Sprecherin. Mit der gebürtigen Lavanttalerin Patricia Radl-Rebernig übernimmt eine Förderspezialistin die öffentlichen Agenden. Sie folgt damit Udo Müller nach. Zusätzlich zu ihrer Funktion als Sprecherin hat sie künftig auch das Amt als Fachgruppenobmann-Stellvertreterin inne. Die...

  • 17.11.18
WK-Fachgruppenobmann und Werber Volkmar Fussi (re.) gratuliert Dieter Pucker (li.) und seiner Domagentur zum Jubiläum

Werbetechniker Domagentur feiert zehn Jahre

KLAGENFURT. Domagentur-Geschäftsführer Dieter Pucker hat gerade allen Grund zu feiern: Sein Unternehmen feiert heuer sein zehnjähriges Bestehen. Mit der Domagentur hat sich Pucker auf Werbetechnik spezialisiert und über die Landesgrenzen hinaus einen Namen erarbeitet. Aber auch viele namhafte Kärntner Firmen zählen zu Puckers Kunden.  Im Portfolio der Domagentur sind sowohl klassische Werbemittel wie  Flyer, Visitenkarten, Leuchtschilder, Roll-ups oder Transparente, aber auch kreative Lösungen...

  • 17.11.18

Leute

24 Bilder

3 TENÖRE in Eisenstadt
Seniorenbund Jedenspeigen/Sierndorf 10.November 2018

Die Ortsgruppe Jedenspeigen besuchte die 3 Tenöre in Eisenstadt die dort im Kulturzentrum ein Konzert zum Besten gaben. Nach dem wunderschönen Konzert ging es dann weiter nach Sopron zum Ganslessen. Wo wir in einen urigen Kellergewölbe wirklich gut gegesse hatten . Nach Kaffee und Kuchen ging es dann wieder gemütlich nach Hause.Somit verbrachten  wir wieder ein sehr schönen stressfreien Tag mit den Senioren aus Der Orstgruppe Jedenspeigen /Sierndorf.

  • 17.11.18
375 Bilder

Schäferstündchen in Scheifling gespielt
Theaterrunde Scheifling / St.Lorenzen sorgte für tolle Stimmung

Mit 5 Aufführungen sorgte die Theaterrunde Scheifling / St.Lorenzen im Festsaal der NMS Scheifling für beste Stimmung. Johann Köstenberger hatte mit seinem Team ein besonders lustiges Stück in 3 Akten zur Aufführung gebracht.  11 Spieler sorgten für beinahe 3 unterhaltsame Stunden, Regie führte Johann Köstenberger. Einen Bericht gibt es in der kommenden MURTALER ZEITUNG.

  • 17.11.18

ÖVP-Frauen
Spaziergang durch das jüdische Viertel

Die ÖVP-Frauen der Stadtgruppe Eisenstadt unter der Leitung von Waltraud Bachmaier organisierten einen Spaziergang durch das jüdische Viertel in Eisenstadt. Mit Dir. Mag. Johannes Reiss gingen wir bis zum älteren jüdischen Friedhof, besichtigten die ehemalige Privatsynagoge und erfuhren sehr viel wissenwertes und interessantes über die Sammlung des jüdischen Museums. Ein Höhepunkt war eine besondere Thorarolle, die von Hr. Mag. Reiss erst vor kurzem gefunden wurde.

  • 17.11.18

Gedanken

Schulungen zur Natur- und Waldpädagogik.

Tagesmütter bilden sich weiter

KITZBÜHEL (niko). Der Sozialsprengel Kitzbühel, Aurach und Jochberg organisiert die Kinderbetreuung von Tagesmüttern im Bezirk Kitzbühel. Neun Tagesmütter und ein Tagesvater leisten einen wichtigen Beitrag zur Kinderbetreuung im Bezirk. Alle angestellten Tagesmütter/-väter haben eine Ausbildung absolviert, die mit ministeriellem Gütesiegel versehen ist. Alljährlich werden Fortbildungen besucht. Heuer besuchten die Tagesmütter Schulungen zu den Themen Natur- und Waldpädagogik sowie...

  • 17.11.18
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Sendungsfeier in den kirchlichen Dienst im Innsbrucker Dom

(dibk) Am Christkönigssonntag, 25. November, um 15 Uhr wird Bischof Hermann Glettler im Dom zu St. Jakob im Rahmen einer Eucharistiefeier 18 Frauen und zwei Männer in den kirchlichen Dienst entsenden. Sie werden als PastoralassistentIn, ReligionslehrerIn, Fachreferentinnen und JugendleiterInnen für die Diözese Innsbruck tätig sein. Zur Mitfeier sind alle herzlich eingeladen!

  • 16.11.18
Logo der Diözese Innsbruck

Gedanken
Serbisch-orthodoxe Kirchengemeinde übernimmt Herz-Jesu-Kirche in Innsbruck

(dibk) Im Sommer 2019 werden die Redemptoristen ihr Kloster in Innsbruck in der Maximilianstraße verlassen. Das Klostergebäude wird zukünftig als Wohnheim für Studierende verwendet und von der Akademikerhilfe geführt. Die Kirche wird an die serbisch-orthodoxe Kirchengemeinde übergeben. „Mit dem Stift Admont haben wir Redemptoristen einen Partner ins Boot geholt, damit das Haus in eine gute Verwendung übergeführt werden kann“, betont der Provinzial der Redemptoristen P. Alfons Jestl in Wien...

  • 16.11.18
Die Bischofsweihe fand aufgrund des Drucks der Nazi-Diktatur praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
3 Bilder

Gedanken
Vor 80 Jahren wurde Paulus Rusch zum Bischof geweiht.

Am Freitag, 30. Nov. 2018 ist der 80. Jahrestages der Bischofsweihe von Paulus Rusch, der am 30. November 1938 – aufgrund des Drucks der Nazi-Diktatur unter Gauleiter Hofer praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit – vom Salzburger Erzbischof Sigismund Waitz im Dom zu St. Jakob zum Bischof geweiht worden war.  Der 35-jährige Rusch war damals der jüngste Bischof der Welt. Als Wahlspruch wählte er in bewusster Abgrenzung zum nationalsozialistischen „Führer“ das Motto: „Christus, dem...

  • 16.11.18
Mit einem offenen Brief richten sich Caritasdirektor Georg Schärmer und Bischof Hermann Glettler an die Öffentlichkeit.
2 Bilder

Gedanken
„Mehr auf die Armen hören“

Offener Brief von Bischof Hermann Glettler und Caritasdirektor Georg Schärmer zum „Welttag der Armen“ am 18. November 2018 (dibk). „Da rief ein Armer und der Herr erhörte ihn“ (Ps 34,7). Diesen Psalm stellt Papst Franziskus an den Beginn seiner Botschaft zum „Welttag der Armen“, den unsere Diözese im Einklang mit der Weltkirche am kommenden Sonntag begeht: Es sind viele Formen der Armut, auf die wir unser Augenmerk richten sollen, um ihren Schrei zu hören und ihre Nöte und Bedürfnisse zu...

  • 16.11.18
Ein Streifzug abseits des Christkindlmarktes

Gedanken
Was die Häuser der Altstadt über Gott und die Welt erzählen

(dibk). Die Citypastoral der Diözese Innsbruck lädt ein: Ein historischer und besinnlicher Rundgang durch stille Gassen, um hinter dem Christkindlmarkt das Christuskind zu finden. Jeden Donnerstag vom 22.11. bis 20.12.2018 Jeweils 18.00 bis 19.00 Uhr Termine: Donnerstag, 22. November 2018 Donnerstag, 29. November 2018 Donnerstag, 6. Dezember 2018 Donnerstag, 13. Dezember 2018 Donnerstag, 20. Dezember 2018 Treffpunkt: Domplatz Abschluss: Spitalskirche Teilnahme...

  • 16.11.18

News aus aller Welt – lesen und kommentieren

Hier ergänzen wir unser regionales meinbezirk.at-Informationsangebot um interessante internationale Topnews aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Promi-News, Ratgeber, Sport, Kino und Fernsehen.

Neueste

Meghan Markle: Prinz Harry macht Schluss mit dem Drama!

Prinz Harry macht jetzt Schluss und lässt einen negativen Aspekt in seinem Leben hinter sich. Damit macht er es genauso wie Lady Diana. Eigentlich könnte das Leben von Meghan Markle und Prinz Harry gerade total perfekt sein. Im Mai feierten sie eine echte Traumhochzeit und bei Harry flossen sogar ein paar Tränen als er Markle im Hochzeitskleid gesehen hat. Beide wirken auch extrem verliebt und es ist mittlerweile selbstverständlich, dass sie bei gemeinsamen Events Händchenhalten. Trotzdem...

  • 17.11.18

Nach Robert Pattinson: Kristen Stewart ganz leidenschaftlich

Kristen Stewart kann ihre Finger nicht bei sich behalten. Ganz anders als mit Robert Pattinson lebt sie ihre Leidenschaft ganz offen aus. Die “Lizzie”-Schauspielerin wirkt einfach überglücklich. Damals waren Kristen Stewart und Robert Pattinson noch sehr zurückhaltend, als sie ein Paar waren. Lediglich bei Twilight haben wir Küsse oder sonstige Zärtlichkeiten zu sehen bekommen. Mittlerweile haben die beiden aber nichts mehr miteinander zu tun, auch wenn sie vor einigen Monaten auf einem...

  • 17.11.18

Benedict Cumberbatch: Deshalb könnte "Sherlock" doch früher zurückkommen

Die Fans dürfen sich freuen. Es gibt einen eindeutigen Hinweis, dass Benedict Cumberbatch schon bald mit Staffel 5 von “Sherlock” zurückkehren wird. Ein Insider soll nämlich etwas ausgeplaudert haben. Das letzte Mal, dass wir Benedict Cumberbatch in Action gesehen haben, war in “Avengers: Infinity War”. Hier wartete aber kein gutes Ende auf den Briten, der mit seiner Frau Sophie Hunter Kinder hat. Sein Charakter starb nämlich, genau wie Loki. Auch wenn das viele Cumberbatch-Fans traurig...

  • 17.11.18

Meistgelesene

Enthüllt: Was macht Kate Middleton eigentlich den ganzen Tag?

Kate Middleton ist einer der bekanntesten und beliebtesten Frauen der Welt. Aber wie sieht das Leben der Herzogin wirklich aus? Was treibt die Frau von Prinz William den ganzen Tag so? Früher hat Kate Middleton noch ein ganz normales Leben geführt. Vor der Hochzeit mit Prinz William hat sie studiert und im Laden ihrer Eltern gearbeitet. Doch nachdem sie in ihrem Hochzeitskleid vor dem Altar trat, hat sich ihr Leben drastisch geändert. Genau wie Meghan Markle muss sich Catherine an viele...

  • 15.11.18

Schock: Kate Middleton verdrängt Meghan Markle

Kate Middleton hat jetzt klar gemacht, dass sie auf jeden Fall über Meghan Markle steht. Die Frau von Prinz Harry durfte nämlich nur die zweite Geige spielen und musste sich Kate unterordnen. Es ist klar, dass Meghan Markle nie die Position erreichen wird, die Kate Middleton erreicht. Während die frühere “Suits”-Darstellerin in Sachen Style zwar nicht mehr im Schatten von Herzogin Kate steht, kann man nicht leugnen, dass Catherine trotzdem eine übergeordnete Rolle bei den Royals spielt. Das...

  • 17.11.18

Kate Middleton: Geheimnis um ihre Ohrringe enthüllt

Ein großes Geheimnis über die Ohrringe von Kate Middleton wurde nun gelüftet. Hinter den kostbaren Schmuckstücken steckt nämlich eine tiefere Bedeutung, als wir auf den ersten Blick vermuten könnten. Wenn Kate Middleton für etwas berühmt ist, dann ist es für ihren Style. Egal was die Herzogin, die 2011 die Hochzeit mit Prinz William feierte, trägt, es wird immer zum Trend. Dabei legt sie auch nicht zwingend Wert auf große Designer. Klar stammte ihr Hochzeitskleid aus dem Modehaus von...

  • 16.11.18