Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Die Feuerwehrler konnten die Katze der Bewohner aus dem Feuer retten.
4

Einsatz in Eberstalzell
Katze aus brennendem Haus gerettet

In Eberstalzell brach in einem Wohn- und Firmengebäude Feuer aus. Eine Katze wurde von den Einsatzkräften gerettet. EBERSTALZELL. Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden mit dem Einsatzstichwort "Brand landwirtschaftliches Objekt" zu einem Brand eines Wohn- und Firmengebäudes, welches an ein landwirtschaftliches Gebäude angebaut ist, gerufen. In einem Raum war es aus bisher unbekannten Gründen Feuer ausgebrochen. Die Flammen konnten rasch unter Kontrolle gebracht werden. Eine Katze wurde...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Der diesjährige Bezirksfeuerwehrtag fand in Heinfels statt.
7

Rückblick und Ehrungen
129. Bezirksfeuerwehrtag in Heinfels

Osttiroler Feuerwehren zogen Bilanz über das abgelaufene Jahr. Florianis rückten zu insgesamt 967 Einsätzen aus. HEINFELS. In Heinfels ging am 14. Mai der 129. Bezirksfeuerwehrtag über die Bühne. Nach dem Einmarsch der Formationen erfolgte die offizielle Meldung an Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Hannes Mayr, Landesfeuerwehrinspektor Alfons Gruber, Bezirkshauptfrau Olga Reisner sowie LA Hermann Kuenz. Danach zelebrierte Landes-Feuerwehrkurat Dekan Anno Schulte-Herbrüggen den...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Ein elektrischer Rasenmäher brannte und steckte Wohnhaus in Brand.
8

Höchste Alarmstufe
Wohnhausbrand in Fahndorf

Am 18.05.2022 wurde der Feuerwehrkommandant von Fahndorf zunächst über einen Brand eines elektrischen Rasenmähers in einem Garten informiert. Feuerwehrkommandant Martin Hentschker alarmierte daraufhin sofort die eigene Ortsfeuerwehr. FAHNDORF. Nur wenige Minuten später kam zufällig ein Feuerwehrkamerad des Nachbarortes am Brandobjekt vorbei und sah, dass der Brand bereits auf das gesamte Gebäude übergegriffen hat. Er informierte deshalb die Landeswarnzentrale und erhöhte auf die höchste...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll

Feuerwehrfrühschoppen der FF Mauerkirchen
Frühschoppen der Feuerwehr Mauerkirchen

Wir laden euch herzlich zum traditionellen Frühschoppen der Feuerwehr Mauerkirchen ein. Das Fest findet am Schulhof der Neuen Mittelschule statt. Bei Schlechtwetter in der Sporthalle. Für das leibliche Wohl und für beste musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg und Kinderprogramm. Der Reinerlös wird zum Ankauf von Feuerwehrgeräten verwendet. Wir freuen uns auf euer Kommen.

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
In den Salzburger Mirabellgarten verirrte sich heute ein Gamsbock.
5

Tierischer Einsatz in Salzburg
Verirrte Gams im Mirabellgarten eingefangen

Am heutigen Vormittag hielt eine Gams die Salzburger Feuerwehr in Atem. Der Gamsbock hatte sich vom Kapuzinerberg in den Salzburger Mirabellgarten verirrt.  SALZBURG. Heute früh wurden die Einsatzkräfte alarmiert eine verirrte Gams im Mirabellgarten einzufangen, was im Rosengarten gelang. "Die Stadtgärtner waren zum Glück so geistesgegenwärtig, die Tore vom Rosengarten zu schließen. Dadurch war es dann einfacher, den aufgeregten Bock zu betäuben", sagt Stadtjäger Gerhard Wörndl. "Vom Berg ist...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Helga Krismer, Chefin der GRÜNEN

NÖ Landtag
Grüne fordern Sonderförderung für Stromspeicher

Sonderförderung des Landes für Stromspeicher in Kombination mit Photovoltaik zur energieautarken Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit der NÖ Feuerwehren. NÖ. Energieautarke Aufrechterhaltung der Stromversorgung an den Einsatzzentralen muss das Ziel sein – aus diesem Grund forden die GRÜNEN in der Landtagssitzung am 19. Mai 2022 eine Sonderförderung des Landes für Stromspeicher in Kombination mit PVAlagen, damit eine energieautarke Aufrechterhaltung der Stromversorgung an den Einsatzzentralen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das neue FW-Haus liegt direkt an der Landesstraße.
11

Ortsreportage Patsch
Feuerwehr Patsch zieht in neues Gebäude um

Schon bald ist das neue Feuerwehrhaus in Patsch fertig. Die Freude darüber ist groß! PATSCH. "Was lange währt, wird endlich gut" – dieses Sprichwort passt wohl kaum irgendwo anders so gut, wie beim Neubau der Feuerwehrhalle in Patsch. Seit den ersten Überlegungen zu einem Neubau im Jahre 2006 sind ganze 16 Jahre vergangenen – doch jetzt ist es endlich so weit: Der Bau für die Feuerwehrhalle ist in der finalen Phase und im Herbst gibt es dann die feierliche Einweihungsfeier! Schwierige...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Die Tiroler Feuerwehren erhalten Förderungen von 4,2 Millionen Euro.
2

Tiroler Feuerwehren
4,2 Mio. Euro für Feuerwehren

Für eine "zukunftsfitte und einsatzfähige" Feuerwehr in Tirol, sichert das Land den Tiroler Feuerwehren eine Finanzspritze von insgesamt 4,2 Millionen Euro zu. Das Geld wird für neue Ausrüstung, Fahrzeuge, Geräte und Ausbildungszwecke genutzt.  TIROL. 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr, die Tiroler Feuerwehren stehen immer zum Einsatz bereit. Allein 2021 wurden rund 230.000 Einsatzstunden bei 16.259 Einsätzen geleistet – davon 2.568 Brandeinsätze. Auch zu diesem Zeitpunkt des neuen Jahres...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Vor 25 Jahren: "Der Bau an der Feuerwehrhalle schreitet zügig voran."
3

"Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Florianijünger helfen beim Bau der neuen Halle tatkräftig mit"

In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 14. Mai 1997: "Mit Hochbetrieb wird derzeit an der Fertigstellung der neuen Halle der freiwilligen Feuerwehr Pettneu gearbeitet. Wie bei ihren Einsätzen zeigen die Florianijünger auch beim Bau ihres Heimes ein Zusammengehörigkeitsgefühl." BEZIRK LANDECK. Die BezirksBlätter werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: PETTNEU (schü). Mit der Errichtung der neuen Halle geht für die Feuerwehrmänner ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. "Schon seit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich bei St. Gilgen.
4

Schwerer Autounfall bei St. Gilgen
Aggressiver Raser verlor die Kontrolle

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich am gestrigen Abend, 17. Mai 2022 gegen 18:55 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall auf der B158-Wolfgangsee Straße von Fuschl in Richtung St. Gilgen. SALZBURG. Ein PKW-Fahrer ungarischer Herkunft war mit seinem Fahrzeug auf der B158-Wolfgangsee Straße unterwegs und fiel mit einer aggressiven Fahrweise auf. Der 45-Jährige fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und überholte in aggressiver Weise mehrere Fahrzeuge.  PKW übersehen und Kontrolle verloren Auf Höhe...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sabrina Moriggl
2

Feuerwehrübung
Gelungene Atemschutzübung in der Gemeinde Neuberg

Am Freitag, dem 13. Mai, fand im Ortsteil Altenberg der Marktgemeinde Neuberg eine Atemschutzabschnittsübung verschiedener Feuerwehren statt. NEUBERG: Die Atemschutzübung fand im Abschnitt 1 statt, Übungsannahme war ein Brand im Bauhof. Für die jeweils drei Einsatzkräfte galt es zuerst eine Person im völlig verrauchten Gebäude zu finden und rasch zu retten. Im Anschluss musste die Brandbekämpfung im 1. Stock mittels Druckschlauch mit Zugang über eine Leiter durchgeführt werden. Gelungene...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Fotos: FF Sand
6

Feuerwehr im Einsatz
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Sand

GARSTEN/SAND. Am Dienstag, 17. Mai wurde die Feuerwehr Sand um 18:09 Uhr mit dem Stichwort "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten auf der B115" alarmiert. Bei der Abfahrt Richtung "Dambach" kam es zu einem Unfall mit insgesamt 4 verwickelten PKW. Nach Absichern der Einsatzstelle wurden in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz 3 verletzte Personen erstversorgt. Nach dem Abtransport der verunfallten Fahrzeuge und säubern der Straße, wurde diese von der Behörde wieder für den Verkehr freigegeben. Die FF...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Feier am Florianitag
Ehrenring für verdienten Kirchberger

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ehre, wem Ehre gebührt: Michael Morgenbesser bekam den Ehrenring der Marktgemeinde Kirchberg/Wechsel überreicht. Im Rahmen des Florianitages wurde Michael Morgenbesser gewürdigt. Bürgermeister Willibald Fuchs und Vizebürgermeister Hubert Haselbacher übergaben ihm den Ehrenring samt Ehrenurkunde. Die Redaktion schließt sich den Glückwünschen an.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
(v.l.n.r) Kommandant Christoph Blumenschein, Bürgermeister Johannes Kampenhuber, Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer
12

Florianifeier
Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr Dietach

DIETACH. Im Rahmen der Florianifeier am Sonntag, 15. Mai wurde das neue „Kleine Löschfahrzeug – Logistik“ in Anwesenheit von Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer und Bezirks-Feuerwehrkommandant Wolfgang Mayr durch Bürgermeister Johannes Kampenhuber an die Feuerwehr Dietach übergeben. Nach der Segnung durch Christian Puritscher übergab Bürgermeister Johannes Kampenhuber die Fahrzeugschlüssel an Kommandant Christoph Blumenschein. Durch dieses moderne Einsatzfahrzeug, das rund 165.000 Euro...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Haiderhofen
4

Feuerwehr im Einsatz
Zwei Autos krachten in Kreuzungsmitte zusammen

HAIDERSHOFEN. Am Dienstagmorgen, 17. Mai um 08:35 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Haidershofen zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge in der Kreuzungsmitte miteinander. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen und die Feuerwehr Haidershofen konnte sofort mit der Fahrzeugbergung beginnen. Die ausgetretenen Flüssigkeiten wurden mit einem Ölbindemittel aufgefangen. Nach der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Dietach
5

Feuerwehr im Einsatz
Kellerüberflutung nach Rohrbruch

DIETACH. Am Montag, 16. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Dietach um 10.05 Uhr zu einer Kellerüberflutung zu einem Betrieb in der Brandnerstraße alarmiert. Beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges stellte der Einsatzleiter fest, dass im Zuge von Baggerarbeiten die im Freien führende Sprinklerleitung beschädigt wurde. In der Folge startete die Pumpe der Sprinkleranlage und füllte die Baugrube mit Wasser. Durch eine Undichtheit im Bereich der Leitungsdurchführungen in den Keller wurde auch der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Am Wochenende wurde das Fahrzeug gesegnet
5

Feuerwehr
Fahrzeugsegnung bei der FF St. Pölten-Viehofen

VIEHHOFEN. Vor kurzem fand die Segnung des neuen Lastfahrzeuges des FF St. Pölten-Viehhofen. Im Zuge dessen veranstaltete die Feuerwehr ein kleines, aber feines Fest, bei dem Speis und Trank serviert wurde. Doch nicht nur das neue Auto stand hierbei im Vordergrund. Die Besucherinnen und Besucher hatten ebenso die Möglichkeit, das Feuerwehrhaus zu besichtigen. Während des offiziellen Teils konnte außerdem Kamerad Bernhard Golembiowski angelobt, die beiden Probefeuerwehrmänner Rojan Ghonchei und...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
3

Feuerwehreinsatz
Wohnhausbrand am Sonnenhang in Mönchdorf

KÖNIGSWIESEN. Schon wieder ein Brand im Gemeindegebiet von Königswiesen! Heute, Dienstag, 17. Mai, wurden die Feuerwehren aus Mönchdorf, Königswiesen, Haid und Pierbach um 15.31 Uhr zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Im Obergeschoß eines Hauses am Sonnenhang in Mönchdorf war ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehrkameraden mussten einen Innengriff mit drei Atemschutztrupps vornehmen. Wie Karl Hüttmannsberger, der Kommandant der FF Königswiesen, mitteilt, konnte inzwischen "Brand aus!" gegeben...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
"Langjähriger Wunsch der Feuerwehren": Landtagsabgeordnete Astrid Zehetmair (l.) mit Feuerwehr-Landesrätin Michaela Langer-Weninger.

Investition
Zwei neue Feuerwehrfahrzeuge für Bezirk Eferding

Mit dem Feuerwehr Beschaffungsprogramm werden 2023 im Bezirk Eferding zwei neue Einsatzfahrzeuge vom Land OÖ, den Gemeinden und dem oö. Landes-Feuerwehrverband kofinanziert. EFERDING. Demnach wird die Freiwillige Feuerwehr Hartkirchen im kommenden Jahr mit einem Kommandofahrzeug und die Freiwillige Feuerwehr Hinzenbach mit einem Tanklöschfahrzeug ausgestattet. Dadurch kommt es zu Investitionen im Bereich der Sicherheit in Höhe von 450.009 Euro. Das Land OÖ unterstützt diese Anschaffungen und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die Lebenretter der FF Föderlach wurden ausgezeichnet.

Ehrenkreuz für Lebensretter
Föderlacher Feuerwehrler ausgezeichnet

Zehn Förderlacher Feuerwehrmänner wurden als Lebensretter ausgezeichnet. FÖDERLACH. Im Mai 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr zu einem technischen Einsatz gerufen. Hinter der Information "Person in Notlage"  verbarg sich eine Person, die unter einem Fahrzeug eingeklemmt war. Die ersten eingetroffenen Feuerwehrler konnten mit reiner Manneskraft das Fahrzeug anheben und die eingeklemmte Person herausziehen und aus dem Gefahrenbereich befördern. Ehrenkreuz für Lebensretter Aufgrund dieses...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • David Hofer
Die katholische Pfarrseelsorgerin Barbara Hofwimmer und der evangelische Pfarrer Markus Lang segneten die Fahrzeuge.
2

Großes Fest
Fahrzeuge der FF Vöcklabruck wurden gesegnet

Sie sind 24 Stunden am Tag einsatzbereit, sieben Tagen pro Woche und 365 Tagen im Jahr – und das ehrenamtlich: Die Feuerwehr steht immer bereit, um Menschen zu helfen, die in Not geraten sind. VÖCKLABRUCK. Dafür wird auch die entsprechende Ausrüstung benötigt. Daher wurden im Rahmen eines großen Festes für die Vöcklabruckerinnen und Vöcklabrucker drei Fahrzeuge und ein Boot der Freiwilligen Feuerwehr gesegnet. Die gesegneten FahrzeugeKDO1 und KDO2 sind Kommandofahrzeuge, wobei KDO 2 ein...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Mit der durchgeführten Übung am Hohen Fraßen konnten alle einsatztaktischen und -relevanten Vorgänge gefestigt werden.
3

Feuerwehr übt Waldbrand
50 Jahre nach dem Waldbrand am Muttersberg

Vor fast genau 50 Jahren entstand durch eine Unachtsamkeit einer der größten Waldbrände in Österreich am Südosthang des Hohen Fraßens in Nüziders. WALGAU/NÜZIDERS. Vom 14. bis 27. März 1972 kämpften die Feuerwehren der Region, auch mit nationaler und internationaler Hilfe, gegen das Feuer, welches insgesamt 56 ha Schutzwald zerstörte. Die spürbaren klimatischen Veränderungen und die damit verbundenen Gefahren der längeren Trockenperioden fordern die Vorarlberger Feuerwehren. „Bei einem...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
29

Festl
Florianiheuriger Neusiedl

Der  Florianiheurige 2022 der Freiwilligen Feuerwehr Neusiedl ist Geschichte. NEUSIEDL. Zwei Tage bebte das Feuerwehrhaus + Vorzelt. Die "Flotten 4" sorgten für "Partysound im Trachtengwound", der Musikverein St. Veit für Blasmusikklänge. Die Jungen tobten sich beim Spikeball-Turnier aus, ältere Semester beim Preisschnapsen. Riesengaudi bei der Dirndl- und Lederhosenparty! Und jetzt ein RIESENLOB für das Feuerwehr-Team Neusiedl, das zwei Tage lang Vollgas für seine Gäste gegeben hat!!! Anbei...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Das neue Allrad-Kommandofahrzeug wird am 21. August gesegnet.
3

Am 21. August
Segnung für Rauchwarter Feuerwehrauto terminisiert

Am 21. August wird beim Feuerwehrkirtag das neue Einsatzfahrzeug gesegnet, das die Feuerwehr Rauchwart vor eineinhalb Jahren übernommen hat. Ein früherer Zeitpunkt war wegen der Corona-Situation nicht möglich. Das Kommandofahrzeug mit Allrad ist ein VW T6.1 mit 150 PS, der das alte Mannschaftstransportfahrzeug ersetzt. Es wird bei technischen Einsätzen und bei Bränden verwendet. Auch zur Absicherung bei Unfällen auf der B 57 kommt es häufig zum Einsatz. Der Kaufpreis betrug 62.989 Euro, wobei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. Mai 2022 um 19:00
  • Reith bei Seefeld
  • Reith bei Seefeld

Blaulichtparty der Freiwilligen Feuerwehr Reith bei Seefeld

Die Freiwillige Feuerwehr Reith bei Seefeld lädt zur Blaulichtparty. Fette Beats, schmackhafte Snacks und coole Drinks. Alle Getränke um € 2,50,- Wo: Festzelt Reith (Skaterplatz) Beginn: 19:00 Uhr Eintritt: Freiwillige Spenden.

5
  • 21. Mai 2022 um 07:00
  • Teichhalle Ratschendorf
  • Ratschendorf

Großer Fetzenmarkt der FF Ratschendorf

Die Freiwillige Feuerwehr veranstaltet im heurigen Jahr zum zweitenmal einen Fetzenmarkt in der Teichhalle Ratschendorf. Der Reinerlös dient zur Anschaffung von Ausrüstungen und Gerätschaften. Also KOMM, SCHAU und KAUF! Die Fotos sind vom vergangenen Fetzenmarkt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.