Top-Nachrichten - Wieden

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.583 haben Wieden als Favorit hinzugefügt
Sandor, schaffte es vom Obdachlosen zum fixen Mitarbeiter und Mit-Koordinator in der Obdachlosenhilfe beim Verein MUT.
2

Verein MUT
Die Erfolgsgeschichte des Sandor Balog

Die Geschichte des gebürtigen Ungar Sandor Balog, ist eine Erfolgsgeschichte für den Verein MUT und dessen Engagement.  WIEN/WIEDEN. 15 Jahre lang lebte Sandor auf der Straße, bis er 2017 als Klient seinen Weg zum Verein MUT auf der Wieden fand. Sandor fing an, als Ehrenamtlicher im Verein mitzuhelfen, nur ein Jahr später, im April 2018, war der heute 56-Jährige als fixer Mitarbeiter dabei.  Fünf Jahre später koordiniert er die Obdachlosenhilfe im Vereinszentrum MUT mit und hat seine eigene...

1:37
1:37

Gewalt an Frauen
"StoP – Stadtteil ohne Partnergewalt" wird ausgebaut

Gewalt- und Armutsprävention durch eine aktive Nachbarschaft. Das Sozialministerium fördert das Projekt "StoP – Stadtteil ohne Partnergewalt"  bis Mitte 2023 mit 985.000 Euro. Die Zahl der Standorte soll beinahe verdoppelt werden. WIEN. 2022 ist noch nicht einmal bei der Hälfte angelangt doch gab es bereits neun mutmaßliche Frauenmorde. Im Jahr 2021 kam Österreich auf die erschreckende Zahl von 31 Morden an Frauen, davon 30 – mutmaßlich – durch (Ex-)Partner, Bekannte oder Familienmitglieder....

In einem sicheren Rahmen wird gemeinsam geübt.
4

Skateboard Club
Am Karlsplatz sicher Skateboarden lernen

In einem geschützten Rahmen erste Fortschritte am Skateboard machen: Der Skateboard Club Vienna hilft Kindern und Jugendlichen dabei, sich am Skateboard sicher zu fühlen. WIEN/WIEDEN. Der Skateboard Club Vienna will jungen Wienerinnen und Wienern dabei helfen, sich sicher auf einem Skateboard zu bewegen. Mit einem spielerischen Zugang wird veranschaulicht, wie man mit dem beliebten Rollbrett umgeht. Skaten auf der Wieden Im Vierten gibt es am Samstag, 14. Mai, um 12.15 Uhr am Karlsplatz die...

Julia Schmid wurde im Beisein von der Bezirksvorsteherin Margaretens, Silvia Jankovic und Wiener Stadtrat Jürgen Cernohorzky.
2

Magistratisches Bezirksamt 4 & 5
Tamara Schmid übernimmt Leitung

Das Magistratische Bezirksamt der Wieden und Margareten hat eine neue Leitung. Die Juristin Tamara Schmid kommt von Wiener Wohnen und wurde jetzt in ihrer neuen Position angelobt.  WIEN/WIEDEN/MARGARETEN. Fast 23 Jahre lang hat Irene Krasa-Oppolzer das Magistratische Bezirksamt Wieden und Margareten auf der Linken Wienzeile 105 geleitet. Ende vergangenen Jahres hat sie ihre jahrelange Tätigkeit beendet und ist in Pension gegangen. Jetzt wurde die Juristin Tamara Schmid als ihre Nachfolgerin...

Auch Dompfarrer Toni Faber war bei der Erföffnung.
1 Aktion 7

Castillo’s Eis & Bar
Erfrischender Zuwachs für Eisliebhaber auf der Wieden

Erfrischender Zuwachs auf der Wieden: Melanie Castillo vom Barfly’s Club aus dem 6. Bezirk hat in der Margaretenstraße 42 ihr Eisgeschäft Castillo’s Eis & Bar eröffnet. Gemeinsam mit ihrer Schwester Magdalena will sie hier mit einer Mischung aus karibischem Flair und italienischem Dolce Vita gute Stimmung verbreiten und das Grätzel um ein kulinarisches Highlight reicher machen: "Ich liebe die Karibik und Italien. Dieser Stil spiegelt sich auch im Lokal wider", so Castillo. Den Tipp, dass das...

Die untere Favoritenstraße wurde letzten Sommer umgestaltet und im September 2021 präsentiert.

Wieden
Weitere Kritik wegen mangelnder Begrünung auf Favoritenstraße

Als im September 2021 das große Projekt der Umgestaltung der unteren Favoritenstraße präsentiert wurde, gab es große Kritik. Der Grund: die minimale Begrünung und erneute Asphaltierung der Straße. Jetzt echauffiert sich der Grüne Bezirksrat Florian Ledermann erneut auf Twitter über die Umgestaltung.  WIEN/WIEDEN. Als "komplette Betonwüste" bezeichnete Bezirksrat Florian Ledermann (Grüne) am 27. April auf Twitter die fertig umgestaltete untere Favoritenstraße. Dabei reiht er sich in eine lange...

Sandor, schaffte es vom Obdachlosen zum fixen Mitarbeiter und Mit-Koordinator in der Obdachlosenhilfe beim Verein MUT.
In einem sicheren Rahmen wird gemeinsam geübt.
Julia Schmid wurde im Beisein von der Bezirksvorsteherin Margaretens, Silvia Jankovic und Wiener Stadtrat Jürgen Cernohorzky.
Auch Dompfarrer Toni Faber war bei der Erföffnung.
Die untere Favoritenstraße wurde letzten Sommer umgestaltet und im September 2021 präsentiert.
Im Mai hat auch die Parkbetreuung begonnen.
3

"Fux4"-Teenietreff
Ein Treffpunkt für die Jugend auf der Wieden

Der Jugendtreff "Fux4" in der Favoritenstraße ist für Kids und junge Eltern fast nicht mehr wegzudenken. WIEN/WIEDEN. Einen Ort, an dem man seine Kreativität ausleben, seine Freunde treffen und mit Gleichgesinnten über seine Probleme reden kann: So einen Ort wünschen sich viele Jugendliche. Mit dem Jugendtreff "Fux4" auf der Wieden ist es dem Bezirk gelungen, ihn zu schaffen. Dort können sich junge Menschen treffen und unter pädagogischer Anleitung ihre Freizeit gestalten. "Wir sind für alle...

Der offene Bücherschrank ist ein Schmuckstück.
3

AgendaWieden
Die Wieden ist ein Bezirk voller Schätze

Die Wieden birgt zahlreiche Schätze. Jetzt ist es an der Zeit, diese zu entdecken, findet die Agenda Wieden. WIEN/WIEDEN. "Bei uns auf der Wieden gibt es so viele versteckte Orte, die selbst Menschen, die schon ihr ganzes Leben lang im Bezirk wohnen, nicht kennen", erklärt Milena Schnee von der Agenda Wieden im Gespräch mit der BezirksZeitung. Das solle sich nun ändern, so die Wiednerin weiter. Mit einer digitalen Schatzkarte sollen diese Kleinodien in den Mittelpunkt gerückt werden, damit man...

0:57
0:57

WAT Simmering presented by BezirksZeitung

Der WAT Simmering ist der größte Badmintonverein in Österreich. Die Badminton-Sparte wurde im Jahr 1960 gegründet. Den Gesamtverein gibt es bereits seit 1920. Aktuell sind fünf Spielerinnen und Spieler in den Kadern des nationalen Verbandes (ÖBV) vertreten, darunter der aktuelle Staatsmeister Philipp Drexler (22), der ehemalige Nationalspieler und mehrfache WM-Teilnehmer Vilson Vattanirappel sowie Österreichs größtes Badmintontalent Pascal Cheng (15). Das höchste Team des WAT Simmering...

Anzeige
2

Pink Skyvan Gewinnspiel
Wir verlosen 2 Gutscheine für einen Fallschirmsprung

Wer auf der Suche nach Nervenkitzel ist, für den haben wir das perfekte Abenteuer parat! Wir verlosen zwei Fallschirmsprünge bis zu 90 kg. Also einfach zu unserem  Wien-Newsletter anmelden und schon nimmst du automatisch am Gewinnspiel teil. Grenzenlose Freiheit in 4000m Höhe, das Gefühl schwerelos zu sein und natürlich der Nervenkitzel der damit verbunden ist - was eignet sich also besser als ein Fallschirmsprung mit der Pink Skyvan? Wer schon immer einmal einen Fallschirmsprung machen wollte,...

Anzeige
Gute österreichische Küche braucht keine Geschmacksverstärker. Das Wirtshaus & Catering Liebstöckl setzt auf natürliche Zutaten, die man vor Ort oder nach Hause geliefert genießen kann.
1 7

Liebstöckl Wirtshaus & Catering in 1170 Wien
Liebstöckl bringt’s - Aus Liebe zu gutem Essen

Seit vielen Jahren steht das Wirtshaus "Liebstöckl" für gemütliche Gastlichkeit im Herzen von Hernals. Das Lokal ist längst ein persönlicher Wohlfühlort geworden, den man insbesondere nach dem ersten Besuch immer wieder aufsucht. Traditionelle österreichische Küche darf nach wie vor auf keiner Speisekarte fehlen. Die Vielfalt bei den Gerichten und beim Geschmack ist einfach unübertroffen. Besonders gut lässt sich all das im modernen Ambiente im Liebstöckl genießen. Anfang 2000 gründete Richard...

Gute österreichische Küche braucht keine Geschmacksverstärker. Das Wirtshaus & Catering Liebstöckl setzt auf natürliche Zutaten, die man vor Ort oder nach Hause geliefert genießen kann.

Lokales

Anzeige
Audi und VW präsentierten bei der tradtionellen Hausmesse bei Liewers ihre neuesten Verbrenner und Elektrofahrzeuge.
2

Hausmesse Liewers
Audi und VW trumpften mit ihren neuesten Modellen auf

Am vergangenen Wochenende fand beim Autohaus Liewers wieder die traditionelle Hausmesse statt. Neben der Vorstellung der neuesten Automodelle aus dem Hause VW und Audi war auch die Firma Holidayvans.at vor Ort. Was sich in der Autobranche tut und welche neuen Automodelle Volkswagen und Audi auf den Markt bringen, davon konnten sich die Besucher und Besucherinnen der traditionellen Hausmesse von Liewers einen ersten Eindruck verschaffen. Besonderes Highlight und Publikumsmagnet waren die...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Mit dem Restaurant hat sich Franz Entler vor 29 Jahren selbstständig gemacht.
7

Restaurant Entler auf der Wieden
Kulinarischer Genuss für alle Generationen

Der Traum von guten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten wird im Restaurant Entler auf der Wieden Wirklichkeit. WIEN/WIEDEN. In der Schlüsselgasse 2 ist das Genusslokal auf der Wieden bereits ein vertrauter Anblick. Es ist 29 Jahre her, dass der gebürtige Burgenländer Franz Entler sich mit dem Lokal selbstständig gemacht hat. "Für mich war schnell klar, wenn ich in der Branche bleiben will, muss ich mich selbstständig machen", so Franz Entler, Besitzer des Lokals. "Mit dem Essen verhält es...

  • Wien
  • Wieden
  • Julia Weinelt
Anzeige
Gute österreichische Küche braucht keine Geschmacksverstärker. Das Wirtshaus & Catering Liebstöckl setzt auf natürliche Zutaten, die man vor Ort oder nach Hause geliefert genießen kann.
1 7

Liebstöckl Wirtshaus & Catering in 1170 Wien
Liebstöckl bringt’s - Aus Liebe zu gutem Essen

Seit vielen Jahren steht das Wirtshaus "Liebstöckl" für gemütliche Gastlichkeit im Herzen von Hernals. Das Lokal ist längst ein persönlicher Wohlfühlort geworden, den man insbesondere nach dem ersten Besuch immer wieder aufsucht. Traditionelle österreichische Küche darf nach wie vor auf keiner Speisekarte fehlen. Die Vielfalt bei den Gerichten und beim Geschmack ist einfach unübertroffen. Besonders gut lässt sich all das im modernen Ambiente im Liebstöckl genießen. Anfang 2000 gründete Richard...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Der Dinosaurier ist ein Zeichen für die veraltetete Klimapolitik.
5

ECT-Ausstieg
Fossiles 7-Meter-Monster am Karlsplatz

Am Karlsplatz steht aktuell ein 7-Meter-T-Rex als Statement gegen den Energiecharta-Vertrag. WIEN/WIEDEN. Um ein politisches Statement zu setzen fordert die Initiative Attac Österreich vom Wirtschaftsminister Martin Kocher (ÖVP), einen Austritt aus dem Energiecharta-Vertrag (ECT).  Nicht kompatibel mit Pariser Klimazielen Ziel der Aktion ist es, den Energiecharta-Vertrag mit den Pariser Klimazielen zu übereinstimmen. Die letzte Verhandlungsrunde am 23. Mai rückt immer näher. Iris Frey von Attac...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur

Politik

Gewaltprävention ist auch Armutsprävention, erklären Rösslhumer und Rauch.
Video 10

Gewalt gegen Frauen
"StoP" will Ende der Gewalt im Grätzel

Gewalt- und Armutsprävention im Grätzel: Das Sozialministerium fördert StoP mit 985.000 Euro. WIEN. Das Jahr 2022 ist noch nicht einmal zur Hälfte vorbei. Trotzdem gab es bereits elf mutmaßliche Femizide (Stand 16. Mai). Ein Femizid ist die Tötung einer Frau durch einen Mann aufgrund ihres Geschlechts. Im Jahr 2021 kam Österreich auf die erschreckende Zahl von 31 Morden an Frauen. 30 davon wurden mutmaßlich durch (Ex-)Partner, Bekannte oder Familienmitglieder begangen. Das zeigt auf, wie...

  • Wien
  • Miriam Al Kafur
1:37

Gewalt an Frauen
"StoP – Stadtteil ohne Partnergewalt" wird ausgebaut

Gewalt- und Armutsprävention durch eine aktive Nachbarschaft. Das Sozialministerium fördert das Projekt "StoP – Stadtteil ohne Partnergewalt"  bis Mitte 2023 mit 985.000 Euro. Die Zahl der Standorte soll beinahe verdoppelt werden. WIEN. 2022 ist noch nicht einmal bei der Hälfte angelangt doch gab es bereits neun mutmaßliche Frauenmorde. Im Jahr 2021 kam Österreich auf die erschreckende Zahl von 31 Morden an Frauen, davon 30 – mutmaßlich – durch (Ex-)Partner, Bekannte oder Familienmitglieder....

  • Wien
  • Miriam Al Kafur
Die untere Favoritenstraße wurde letzten Sommer umgestaltet und im September 2021 präsentiert.

Wieden
Weitere Kritik wegen mangelnder Begrünung auf Favoritenstraße

Als im September 2021 das große Projekt der Umgestaltung der unteren Favoritenstraße präsentiert wurde, gab es große Kritik. Der Grund: die minimale Begrünung und erneute Asphaltierung der Straße. Jetzt echauffiert sich der Grüne Bezirksrat Florian Ledermann erneut auf Twitter über die Umgestaltung.  WIEN/WIEDEN. Als "komplette Betonwüste" bezeichnete Bezirksrat Florian Ledermann (Grüne) am 27. April auf Twitter die fertig umgestaltete untere Favoritenstraße. Dabei reiht er sich in eine lange...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Die Argentinierstraße soll nicht mehr von Autos durchfahren werden.
Aktion 4

Wieden
Die Grünen begrüßen Bürgerbefragung zur Argentinierstraße

Die Argentinierstraße soll neugestaltet werden. Was lange beschlossen ist, scheint mit der gestarteten Befragung von 9.200 Anwohnerinnen und Anwohnern bald Realität zu werden. Auch die Grünen Wieden freuen sich über die mögliche Umsetzung und weisen in einer Presseaussendung darauf hin, dass sie 2021 bereits eine kleinere Bürgerbefragung durchgeführt haben.  WIEN/WIEDEN. Am Donnerstag, 28. April, gab Wiedens Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) bekannt, dass die Neugestaltung der...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed

Regionauten-Community

Anton Herzl im DISTRICT4art
„Here & Now"

Am Donnerstag, den 02. Juni 2022 findet um 19 Uhr im DISTRICT4art am Wiedner Gürtel 12 im vierten Wiener Gemeindebezirk die Eröffnung von Anton Herzls Einzelpräsentation Here & Now statt. Zu sehen sind Wandobjekte und Skulpturen, wie u.a. die Lefzen-Serie (2017) und aktuelle Arbeiten, wie die eigens für die Ausstellung produzierten Skulpturen Schallalalala (2022) und O-oh (2022) oder die Wandobjekte Gegenwartspizza (2021) und Parade presence – soseidem (2021) aus der Serie Abjekte. Seit der...

  • Wien
  • Wieden
  • Christina Werner
Kirschblütenzauber
8 5 21

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – April 2022

Launisches Wetter und das endgültige Erwachen von Fauna und Flora. Das nehmen wir gerne hin, wenn wir dafür wieder aus dem Vollen schöpfen dürfen. Lange haben wir darauf gewartet, dass die Temperaturen wieder steigen und alles wieder ergrünt und erblüht. Es ist jedes Jahr ein eindrucksvolles Schauspiel, wenn sich die Natur in Schale wirft. Da lohnt es sich immer die Kamera oder das Handy in Griffweite zu haben. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Robin Hood's...

  • Wien
  • Iris Wilke

Performance Im District4art
playStation kontaktperson1. von Gerhard Fresacher mit Andreas Patton und Kristina Sprenger

Mittlerweile hat ist die Galerie DISTRICT4artam Wiedner Gürtel 12 dafür zum Geheimtipp geworden. Regelmäßig lädt die Gisela Weissenbach, die den Ausstellungsraum 2018 initiiert hat, Künstlerinnen und Künstler für Performances ein. Am Donnerstag, den 05. Mai 2022 um 19 Uhr bespielt Gerhard Fresacher unter dem Motto „remote control oder humanity für alle“ mit seiner Performance playStation kontaktperson1 die Galerie. Mit von der Partie sind auch den Protogonist*innen Andreas Patton und Kristina...

  • Wien
  • Wieden
  • Christina Werner
Sonnwendviertel
1 4

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Wiener Spaziergänge Nr. 29

Wir werden jetzt einige Wiener Spaziergänge in Kooperation mit Hello Vienna machen. Stadtwanderungen für Wien-Besucher aber auch für uns Wienerinnen und Wiener. Wir möchten unsere Stadt zeigen, wie wir sie lieben. Wir wir über Dinge raunzen die uns nicht gefallen. Ihnen auch Lokale zeigen, wo wir unseren Kaffee trinken oder unser Glas Wein. Wo wir essen oder einfach nur Leute treffen und plaudern. Wir möchten Sie auf Veranstaltungen und Geschäfte aufmerksam machen, die vielleicht für Sie als...

  • Wien
  • Wieden
  • #49plus Gabriele Czeiner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

0:57

WAT Simmering presented by BezirksZeitung

Der WAT Simmering ist der größte Badmintonverein in Österreich. Die Badminton-Sparte wurde im Jahr 1960 gegründet. Den Gesamtverein gibt es bereits seit 1920. Aktuell sind fünf Spielerinnen und Spieler in den Kadern des nationalen Verbandes (ÖBV) vertreten, darunter der aktuelle Staatsmeister Philipp Drexler (22), der ehemalige Nationalspieler und mehrfache WM-Teilnehmer Vilson Vattanirappel sowie Österreichs größtes Badmintontalent Pascal Cheng (15). Das höchste Team des WAT Simmering...

  • Wien
  • Simmering
  • Thomas Haas
In einem sicheren Rahmen wird gemeinsam geübt.
4

Skateboard Club
Am Karlsplatz sicher Skateboarden lernen

In einem geschützten Rahmen erste Fortschritte am Skateboard machen: Der Skateboard Club Vienna hilft Kindern und Jugendlichen dabei, sich am Skateboard sicher zu fühlen. WIEN/WIEDEN. Der Skateboard Club Vienna will jungen Wienerinnen und Wienern dabei helfen, sich sicher auf einem Skateboard zu bewegen. Mit einem spielerischen Zugang wird veranschaulicht, wie man mit dem beliebten Rollbrett umgeht. Skaten auf der Wieden Im Vierten gibt es am Samstag, 14. Mai, um 12.15 Uhr am Karlsplatz die...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur
Die "Grüne Radrettung" macht am 20. Mai in der Wieden halt.
2

Gratis Radservice
Die "Grüne Radrettung" macht auf der Wieden Halt

Die "Grüne Radrettung" geht wieder los! Bewohnerinnen und Bewohner des 4. Bezirks können das kostenlose Rad-Service am Freitag, 20. Mai, nutzen. WIEN/WIEDEN. Mit dem Rad sicher durch den Wiener Verkehr – damit das reibungslos funktioniert, muss auch das Rad StVO-konform sein. Um allfällige kleine Reparaturen kümmert sich kostenlos die "Grüne Radrettung". Der nächste Termin im 4. Bezirk ist am Freitag, 20. Mai, von 15 bis 18 Uhr vis-à-vis des Bärenmühldurchgangs in der Operngasse. Weitere...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur
Rhana Loudon und Olivia Hromatka (v.l.n.r.) sind die Gründerinnen von Super Cycle.
3

Super Cycle
Hier wird im Takt zu Club-Musik geradelt

Radeln im Rhythmus der Musik: Ein ursprünglich amerikanischer Trend wurde von zwei Damen nach Österreich importiert.  WIEN/INNERE STADT/WIEDEN/NEUBAU. Der Bass dröhnt, die LED-Beleuchtung flackert und die Discokugel dreht sich. Im Rhythmus der Musik bewegen sich die Beine der Sportler immer und immer wieder auf und ab. Bänder und Gewichte sorgen im Zuge einer Schritt für Schritt eingeübten Choreografie dafür, dass auch die Armmuskulatur beansprucht wird. "Spinning" heißt der neue Trendsport....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Niklas Varga

Wirtschaft

Karl Raab (vorne rechts) hat sein Amt als Obmann des Vereins Freihausviertel an Marco Antonio Sanhueza (vorne links) übergeben.
2

Wirtschaft auf der Wieden
Der Verein Freihausviertel hat einen neuen Obmann

Feierliche Amtsübergabe: Der Verein Freihausviertel hat nach 16 Jahren unter der Leitung von Karl Raab einen neuen Chef. WIEN/WIEDEN. Marco Antonio Sanhueza, der sich mit seinem Kulturraum Neruda in der Margaretenstraße 38 seit Jahren um das kulturelle Leben im Grätzel kümmert, ist der neue Obmann des Einkaufsstraßenvereins. Künftig wird er sich auch um die Interessen der Kaufleute und Unternehmer im Freihausviertel kümmern. Er übernimmt die Funktion von Karl Raab, der gemeinsam mit seiner Frau...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur
Van Dordrecht vor Sissysound auf der Wieden.
Aktion 3

Margaretenstraße
Bei Sissysound gibt's Retro-Sound aus der Wieden

Der Sissysound Record Store auf der Wieden ist ein Eldorado für Vinyl-Liebhaber und solche, die es noch werden wollen. WIEN/WIEDEN. Vinyl hat in den vergangenen Jahren eine regelrechte Renaissance erlebt. Der Tonträger aus dem 20. Jahrhundert hat sich vom antiquierten Sammlerstück zu einem Must-have für Musikliebhaber entwickelt. Ein solcher Musikliebhaber ist auch Holger van Dordrecht, der sich 2019 seinen Traum erfüllt und in der Margaretenstraße 47 seinen eigenen Plattenladen eröffnet hat,...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur

HR Inside Summit 2022 12. & 13. Oktober | Hofburg Vienna

Der HR Inside Summit am 12. und 13. Oktober 2022 findet in diesem Jahr bereits zum 7. Mal im Ambiente der imposanten Hofburg Vienna im Herzen von Wien statt. Auch dieses Jahr haben 2.000 TeilnehmerInnen über zwei Tage die Möglichkeit, internationale HR-ExpertInnen in spannenden Keynotes und Podiumsdiskussionen live zu erleben. 40 interaktive Sessions und Pop Up Workshops und 3.500m² Networkingmesse geben jede Menge Gelegenheiten für Diskussionen und Austausch unter KollegInnen. Am Abend des 12....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Thomas Haas
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Leute

Clemens Millauer, Anna Gasser und Thomas Morgenstern.
Video 15

The Spark Within
Gasser-Doku feiert im Filmcasino Wien Premiere (+ Video)

Am 11. November feierte die Dokumentation über das Leben von der Kärntner Snowboarderin Anna Gasser im Filmcasino in Wien Premiere. Die Regionalmedien Niederösterreich durften vorab ein kurzes Interview mit Anna Gasser führen. Die Doku kannst du dir ab 16. November in voller Länge auch hier ansehen - Video findest du unten! NÖ. Die 30-jährige Kärntnerin Anna Gasser hat eine einmalige Karriere im Snowboard hingelegt. Mit 18 Jahren hat sie die Faszination für den Sport gepackt und seither hat...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Josef Hader bei der VinziNacht.
Aktion 3

Eine Nacht für die Obdachlosen
15.000 Euro für die VinziWerke

Die VinziWerke veranstalteten ein Konzert für den guten Zweck. WIEN/DONAUSTADT. Vor 30 Jahren wurden die VinziWerke gegründet. Das Team um den Gründer Pfarrer Wolfgang Pucher kümmert sich um obdachlose Menschen. Um diesen noch mehr helfen zu können, gab es zum 30. Geburtstag ein Benefiz-Konzert im Orpheum. Mit dabei für den guten Zweck waren unter anderen Josef Hader, Gewürztraminer und auch die Gesangskapelle Hermann. Durch den Abend führte Pia Hierzegger fast vier Stunden lang in einem...

  • Wien
  • Karl Pufler
DJ Ötzi hat eine Biografie und eine neu CD am Start.
2

DJ Ötzi
Seine steile Karriere begann in Wien

Der Sänger hat soeben eine Biografie und eine sehr persönliche CD veröffentlicht. DJ Ötzi alias Gerry Friedle ist mit 16 Millionen verkauften Platten einer der erfolgreichsten Künstler Österreichs. Doch sein Leben vor der großen Musikkarriere war alles andere als leicht: So wurde er nach seiner Geburt von seiner Mutter zu Pflegeeltern gegeben. Zwei Jahre später holte ihn sein Vater zu sich und Friedle wuchs bei seinen Großeltern auf. Mit 16 Jahren riss er von zu Hause aus und war einige Monate...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Kathrin Menzinger tauschte ihre Tanzschuhe gegen ein Nudelholz ein.
1 5

"Let’s Bake!"
Tänzerin Kathrin Menzinger veröffentlicht ihr erstes Backbuch

Profitänzerin Kathrin Menzinger hat soeben ihr erstes Buch "Let’s Bake!" auf den Markt gebracht. Darin präsentiert sie ihre Lieblingskekse. WIEN. Wenn man in Österreich und Deutschland an besonders erfolgreiche Tänzerinnen denkt, dann darf der Name Kathrin Menzinger auf keinen Fall fehlen. Zahlreiche Teilnahmen an "Dancing Stars" im ORF oder an der RTL-Show "Let’s Dance" haben die 33-Jährige zu einer anerkannten Größe in ihrem Bereich gemacht. Dass die Blondine aus dem 7. Bezirk auch...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Österreich

Der Osttiroler Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch von Bundespräsident Van der Bellen als Landwirtschaftsminister angelobt.
8

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Angelobung von Norbert Totschnig nachgeholt · Vier Verurteilungen in Prozess rund um Explosion · Vermeintlicher Doppelmord in Wien. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Norbert Totschnig nach Covid-Erkrankung angelobt Zwei Männer tot: Nachbarn nahmen Verwesungsgeruch wahr Urteil: acht Freisprüche und vier Verurteilungen Verirrte Gams im Mirabellgarten eingefangen Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere" Steirische Ombudsstelle sieht...

  • Dominique Rohr
Inhalt der Erklärung ist eine bessere Vernetzung im gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus und die Förderung des jüdischen Lebens in Europa.
3

Deklaration unterzeichnet
"Antisemitismus Gefahr für Demokratie"

Vor dem Hintergrund der steigenden antisemitischen Vorfälle in Österreich und in ganz Europa lud Ministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) Vertreterinnen und Vertreter aus 15 EU-Ländern zur "European Conference on Antisemitism" nach Wien ein. Gemeinsam unterzeichneten sie eine Deklaration zum europaweiten Kampf gegen Antisemitismus. ÖSTERREICH. Vergangene Woche vermeldete die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) einen traurigen Rekord: Insgesamt 965 antisemitische Vorfälle wurden 2021 an die dafür...

  • Dominique Rohr
Rauswürfe trotz Ticket? Die ÖBB steuern für die kommenden Feiertage dagegen.
1 Aktion 2

Nach Rauswürfen aus Zügen
ÖBB erweitern Angebot um tausende Sitzplätze für Feiertage

Nachdem die sich bei den ÖBB zuletzt Vorfälle häuften, bei denen Fahrgäste Züge verlassen mussten, erweitert die Bahn jetzt rund um die kommenden Feiertage ihre Kapazitäten. ÖSTERREICH. Wie berichtet kann die ÖBB Fahrgäste ohne Sitzplatz auffordern, den Zug zu verlassen. Diese Regelung sorgte bei vielen Fahrgästen in den vergangen Tagen für großen Ärger. Jetzt reagieren die ÖBB und erweitern rund um die kommenden Feiertage ihre KApazitäten. "Zusätzliche Züge bzw. Zuggarnituren werden an den...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.