Top-Nachrichten - Wieden

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

1.542 haben Wieden als Favorit hinzugefügt
So sieht die Ausstellung "Almost. Wiener Weltreisen 1873/2020" am Bauzaun des Wien Museum am Karlsplatz aus.So sieht die Ausstellung "Almost. Wiener Weltreisen 1873/2020" am Bauzaun des Wien Museum am Karlsplatz aus.So sieht die Ausstellung "Almost. Wiener Weltreisen 1873/2020" am Bauzaun des Wien Museum am Karlsplatz aus.

Karlsplatz
Wien Museum verlängert Bauzaun-Ausstellung

Die aktuelle Ausstellung am Bauzaun des Wien Museums am Karlsplatz wird bis Ende Mai verlängert. Danach gibt es an gleicher Stelle Street Art zu sehen. WIEN/WIEDEN. Die Open-Air Fotoausstellung "Almost. Wiener Weltreisen 1873/2020" am Bauzaun des Wien Museums Karlsplatz wird bis zum 23. Mai verlängert. Das Wien Museum kombiniert in der Ausstellung zwei Serien, die sich dem Genre „Imaginäre Reisen“ zuordnen lassen. Zu sehen sind Fotos aus der Instagramserie „Almost“ von Wojciech Czaja von 2020...

Petra Unger (l.) und Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) bei der Ausstellung "Frauen*Spuren" am Ballkäfig im Alois-Drasche-Park.Petra Unger (l.) und Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) bei der Ausstellung "Frauen*Spuren" am Ballkäfig im Alois-Drasche-Park.Petra Unger (l.) und Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) bei der Ausstellung "Frauen*Spuren" am Ballkäfig im Alois-Drasche-Park.

Ausstellung im Alois-Drasche-Park
Auf den Spuren der Wiedner Frauen

Am Ballkäfig im Alois-Drasche-Park gibt es noch bis 16. April Biografien außergewöhnlicher Wiednerinnen zu sehen. WIEN/WIEDEN. Die Ausstellung "Frauen*Spuren" beim Ballkäfig im Alois-Drasche-Park zeigt Bilder und Biografien außergewöhnlicher Frauen aus dem Bezirk. Erläuterungen zur Frauenbewegung geben einen Einblick in die Geschichte der weiblichen Bevölkerung auf der Wieden. Ausstellung mit AudioguideDie Ausstellung wurde von der Kulturvermittlerin Petra Unger konzipiert und gemeinsam mit dem...

Die Mehrheit der bz-Leser wünscht sich einen Park mit Bankerln und Platz zum Spielen für Kinder.Die Mehrheit der bz-Leser wünscht sich einen Park mit Bankerln und Platz zum Spielen für Kinder.Die Mehrheit der bz-Leser wünscht sich einen Park mit Bankerln und Platz zum Spielen für Kinder.
1 1

Wiener Naschmarkt
Anrainer mehrheitlich gegen eine Markthalle

Wie soll der Parkplatz am Naschmarkt künftig genutzt werden? Darüber sind sich die Politik uneinig. Die bz-Leser hingegen sind mehrheitlich für Begrünung und gegen eine Markthalle. WIEN. Kur vor der Wien-Wahl präsentierte Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) ihren Plan, eine Markthalle am Naschmarkt zu errichten. Man wolle die Anrainer aber noch bezirksübergreifend zu ihren Wünschen befragen, hieß es von Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ). Wiedens Bezirkschefin Lea Halbwidl (SPÖ) wusste...

Online bestellen und bis ins Grätzel geliefert: Regionale und saisonale Produkte direkt vom Bauern.Online bestellen und bis ins Grätzel geliefert: Regionale und saisonale Produkte direkt vom Bauern.Online bestellen und bis ins Grätzel geliefert: Regionale und saisonale Produkte direkt vom Bauern.
5

Frische Produkte vom Bauern
Online-Hofladen "Paradeisa" liefert direkt ins Grätzel

Zahlreiche Produkte direkt vom Bauern in ein Lokal um’s Eck zur Abholung geliefert – so lautet das Prinzip des Online-Hofladens "Paradeisa".  WIEN. Der Online-Hofladen "Paradeisa" bietet Kunden und Kundinnen in vielen Bezirken in Wien die Möglichkeit im Internet frische Produkte vom Bauern zu kaufen. Diese werden direkt in ein Lokal ins eigene Grätzel geliefert – praktisch vor die Haustür.  Das Angebot des Währinger Unternehmens erstreckt sich von Eiern über Fleisch bis hin zu regionalem Obst...

So sieht die Ausstellung "Almost. Wiener Weltreisen 1873/2020" am Bauzaun des Wien Museum am Karlsplatz aus.
Petra Unger (l.) und Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) bei der Ausstellung "Frauen*Spuren" am Ballkäfig im Alois-Drasche-Park.
Die Mehrheit der bz-Leser wünscht sich einen Park mit Bankerln und Platz zum Spielen für Kinder.
Online bestellen und bis ins Grätzel geliefert: Regionale und saisonale Produkte direkt vom Bauern.
Wiedens Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl beim Garteln mit Schülern in der Waltergasse.

Wieden
Die Waltergasse ist jetzt frühlingsfit

Schülerinnen und Schüler haben den Frühling in die Waltergasse einziehen lassen. WIEN/WIEDEN. Der Frühling steht vor der Tür und damit auch der Start in die Gartelsaison. Damit auch der Schulvorplatz in der Waltergasse bunt erblüht, hat die MA 42 - Stadtgärten Blumen geliefert. Diese wurden von Schülerinnen und Schülern des Bundes-Realgymnasiums IV gemeinsam mit Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl (SPÖ) eingepflanzt. Einem frühlingsfitten Platz steht damit nichts mehr im Wege.

Die Stern-Apotheke auf der Favoritenstraße ist eine von vielen Apotheken auf der Wieden, die abwechselnd einen Nachtdienst anbieten.

Nachtapotheken Wieden
Diese Apotheken haben von 7. bis 14. April Nachtdienst

Welche Apotheke hat im 4. Bezirk oder in der Nähe rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/WIEDEN. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es auf der Wieden und in den Nachbarbezirken Bereitschaftsapotheken, die rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet haben. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80...

Anzeige
Im evangelischen Krankenhaus sind alle Spezialambulanzen fachübergreifend ausgerichtet.
1 9

Spezial-Ambulanzen am Evangelischen Krankenhaus
Alles unter EINEM Dach

Lange Wartezeiten, viel Bürokratie und fehlende persönliche Betreuung in der Ambulanz? Nicht so im Evangelischen Krankenhaus, wo alle Spezialambulanzen fachübergreifend zusammenarbeiten. Was in unserer schnelllebigen Zeit immer mehr unter die Räder kommt, ist die Zuwendung zum Patienten, das genaue Zuhören und Hinterfragen. Zu Recht vermissen viele die ganzheitliche Betrachtung ihres gesundheitlichen Problems. Das Evangelische Krankenhaus in Wien hat daher seine Spezialambulanzen...

Lokales

So sieht die Ausstellung "Almost. Wiener Weltreisen 1873/2020" am Bauzaun des Wien Museum am Karlsplatz aus.

Karlsplatz
Wien Museum verlängert Bauzaun-Ausstellung

Die aktuelle Ausstellung am Bauzaun des Wien Museums am Karlsplatz wird bis Ende Mai verlängert. Danach gibt es an gleicher Stelle Street Art zu sehen. WIEN/WIEDEN. Die Open-Air Fotoausstellung "Almost. Wiener Weltreisen 1873/2020" am Bauzaun des Wien Museums Karlsplatz wird bis zum 23. Mai verlängert. Das Wien Museum kombiniert in der Ausstellung zwei Serien, die sich dem Genre „Imaginäre Reisen“ zuordnen lassen. Zu sehen sind Fotos aus der Instagramserie „Almost“ von Wojciech Czaja von 2020...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Die Stern-Apotheke auf der Favoritenstraße ist eine von vielen Apotheken auf der Wieden, die abwechselnd einen Nachtdienst anbieten.

Nachtapotheken Wieden
Diese Apotheken haben von 7. bis 14. April Nachtdienst

Welche Apotheke hat im 4. Bezirk oder in der Nähe rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet? Hier finden Sie eine Übersicht für die aktuelle Woche. WIEN/WIEDEN. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Apotheken gibt es auf der Wieden und in den Nachbarbezirken Bereitschaftsapotheken, die rund um die Uhr und am Wochenende geöffnet haben. Die Bereitschaftsdienste laufen dabei jeweils bis 8 Uhr am darauffolgenden Tag. Allerdings fallen außerhalb der regulären Öffnungszeiten Gebühren an: 3,80...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Schauspieler Heinz Zuber begeisterte als Clown "Enrico" im Kinderfernsehen des ORF.
1 3

Heinz Zuber
Eine Schauspiel-Legende wird 80!

Schauspieler Heinz Zuber wurde als Clown "Enrico" im ORF zum Star. Am 7. April feiert er einen Runden. WIEN. Es ist auch heute noch so, dass Heinz Zuber auf der Straße erkannt wird und ihn die Menschen um Autogramme bitten. Als Schauspieler war der gebürtige Deutsche vor allem am Burgtheater zu sehen. Doch mit einer ganz besonderen Rolle hat sich der jetzige Hietzinger bereits zu Lebzeiten ein Denkmal gesetzt: Gerade einmal 28 Jahre alt war Zuber, als er als Clown "Enrico" im...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Mehrheit der bz-Leser wünscht sich einen Park mit Bankerln und Platz zum Spielen für Kinder.
1 1

Wiener Naschmarkt
Anrainer mehrheitlich gegen eine Markthalle

Wie soll der Parkplatz am Naschmarkt künftig genutzt werden? Darüber sind sich die Politik uneinig. Die bz-Leser hingegen sind mehrheitlich für Begrünung und gegen eine Markthalle. WIEN. Kur vor der Wien-Wahl präsentierte Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) ihren Plan, eine Markthalle am Naschmarkt zu errichten. Man wolle die Anrainer aber noch bezirksübergreifend zu ihren Wünschen befragen, hieß es von Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ). Wiedens Bezirkschefin Lea Halbwidl (SPÖ) wusste...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster

Politik

Wiens Schulen bleiben bis zumindest 16. April im Distance Learning. Ausnahmen gelten ab Montag für die Abschlussklassen.
3

Schichtbetrieb und Distance Learning
Wie es in Wiens Schulen im Lockdown jetzt weitergeht

Die Abschlussklassen dürfen ab Montag wieder im Schichtbetrieb in die Schulen, für alle anderen Wiener Schülerinnen und Schüler heißt es bis auf weiteres "bitte warten". Worauf genau gewartet werden muss, das ist - noch - unklar. WIEN. In den Wiener Volksschulen waren am gestrigen Mittwoch lediglich acht Prozent der Schülerinnen und Schüler anwesend, von den "Unterstuflern", also Wiens 10 bis 14-jährigen waren überhaupt nur 1,5 Prozent in der Schule. Alle anderen Schülerinnen und Schüler nahmen...

  • Wien
  • Elisabeth Schwenter
Das Wiedner Bezirksparlament trat zum ersten Mal in diesem Jahr zusammen.
1 3

Bezirksvertretunssitzung
Wiedens Politik plant Verbesserungen für die Jugend

Von Wasserspielen bis zur Ferienbetreuung: Die Wiedner Bezirksvertretung plant etliche Neuerungen für die Jugend im Bezirk. WIEN/WIEDEN. Zum ersten Mal in diesem Jahr hat das Wiedner Bezirksparlament getagt. Zum ersten Mal konnten Interessierte die Sitzung via Livestream mitverfolgen (die bz berichtete). Zweieinhalb Stunden lang haben die Bezirksrätinnen und Bezirksräte über 59 Anträge abgestimmt. Die FPÖ – nur mit einem Mandat vertreten – fehlte entschuldigt. Von Klimaschutzmaßnahmen über...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Grünen-Vizes Julia Tinhof und Thomas Kerekes wollen die Blechturmgasse baulich verändern und für mehr Begrünung sorgen.
1 Aktion 2

Update Blechturmgasse
Margareten will Hitzeinsel beseitigen, Wieden stimmt dagegen

Weil die Bechturmgasse an der Bezirksgrenze Wieden und Margareten ein Hitze-Hotspot ist, wollen die Grünen bauliche Veränderungen. Der 5. Bezirk ist geschlossen dafür, der. 4. Bezirk ist mehrheitlich dagegen. WIEN/WIEDEN/MARGARETEN. In Grenzgebieten geht es oft heiß her – so auch zwischen Wieden und Margareten. Die Blechturmgasse ist einer der heißesten Bezirksgrenzen Wiens. Das zeigt sich auf der Wiener Hitzekarte, die im Sommer 2019 im Auftrag der damaligen Vizebürgermeisterin und...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Wie soll der Naschmarkt-Parkplatz künftig genutzt werden? Darüber ist man sich auf Stadt- und Bezirksebene noch uneinig.
3 3 Aktion 2

Wiener Naschmarkt
Parkplatz wird zum rot-grünen Politikum

Wie soll der Parkplatz am Naschmarkt künftig genutzt werden? Darüber sind sich die Parteien auf Stadt- und Bezirksebene uneinig. WIEDEN/MARGARETEN/MARIAHILF. Seit Sommer 2020 wird bei der Stadt Wien über die Neugestaltung des Parkplatzes am Naschmarkt diskutiert. Soll dieser erhalten bleiben, in eine Markthalle verwandelt oder doch zu einem Park umgebaut werden? Ein Konsens ist bislang aber nicht gefunden worden. Im April soll ein von der Stadt Wien und dem Bezirk Mariahilf angeregter...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster

Regionauten-Community

3

Kurs Richtung VfGH ?
Wiener Verordnung: Maskenpflicht im Freien an stark frequentierten Orten!

„Nicht die Freiheit muss sich rechtfertigen, sondern ihre Beschränkung und Begrenzung“, so der Autor und SZ-Journalist Heribert Prantl in seinem neuen Buch „Not und Gebot - Grundrechte in Quarantäne“. Man könnte das Gegenteil annehmen, wenn man bedenkt, dass seit 13 Monaten die Bürger durch autoritäre Verordnungen der Exekutive in ihren Grund- und Freiheitsrechten beschränkt werden und Kritiker unter Mithilfe der regierungs- und inseratengesteuerten Medien in das Lager der „Corona-Leugner“ und...

  • Wien
  • Wieden
  • Oliver Plischek
4 2 4

Echt kranke Bilder!
Da verstehe einer 'mal die Jugend!

Schwarzweißbilder haben nun einmal einen ganz eigenen Reiz. Manche Motive eignen sich ganz besonders gut dafür, andere wiederum eher weniger. Als mein Sohn diese Bilder in seiner Community geteilt hatte, kamen Reaktionen, wie: Der Typ ist nicht normal, was für kranke Fotos; krankes Bild; krank u.ä. Ich war zunächst geschockt: So schlecht kommen also meine Bilder bei jungen Menschen an? Mein Sohn musste mich aufklären - es sind durchwegs positive Reaktionen! - Tja, da verstehe mal einer die...

  • Wien
  • Wieden
  • Tomislav JOSIPOVIC
11 9 Aktion 41

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – März 2021

Der Frühling lässt sich nicht aufhalten. Auch wenn der Winter im März zwischendurch hereingeschneit ist, lassen sich Flora und Fauna nicht beirren. Der Wandel der Jahreszeit passiert in kleinen Schritten. Wie jedes Jahr ist es eine Freude, wenn sich nach den langen Wintermonaten wieder freundlichere Tage ankündigen. Für unsere Regionauten gibt es jetzt wieder viel mehr zu entdecken. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Tomislav Josipovic, Robert Trakl, Renate...

  • Wien
  • Iris Wilke

AUFRUF: Interviewteilnehmende gesucht!

Liebe Regionautinnen und Regionauten! Mein Name ist Annika Tapler und ich studiere Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Ich schreibe meine Bachelorarbeit über die Arbeit, Motivationen und Ziele der Regionautinnen und Regionauten und suche dafür Regionautinnen und Regionauten, die ich per Telefon (maximal eine halbe Stunde) zu diesen Themen befragen darf! Möchten Sie mitmachen? Dann melden Sie sich bitte direkt bei mir per Mail an tapler.annika@gmx.at mit dem...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Annika Tapler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Phillip Drexler möchte bis Ende März wieder fit für Turniere sein.

WAT Simmering
Philipp Drexler auf dem Weg zurück

Badminton-Nationalspieler Philipp Drexler (21) kämpft sich nach einer hartnäckigen Verletzung zurück auf das Badmintonfeld. SIMMERING. Philipp Drexler vom Bundesligisten WAT Simmering zog sich im Rahmen der Sommervorbereitung im vergangenen Jahr eine Knieverletzung zu und muss seither pausieren. Nun kämpft er sich zurück auf das Spielfeld. „Stoßwellen-Therapie, chinesische Medizin, Physioeinheiten, Massagen, dosiertes Athletiktraining – das alles haben wir unternommen, um mich erstmal...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Für die Dacia Vikings geht es nun als amtierender Meister mit der intensiven Saisonvorbereitung los.
1

Dacia Vikings
Ausblick auf eine heiße Football-Saison

Die Dacia Vikings wollen auch 2021 den Meistertitel nach Simmering holen. SIMMERING. Trotz Absagen und Einschränkungen haben die Mannschaften der Dacia Vikings Großes geleistet und 2020 unter anderem den 15. Staatsmeistertitel in der Austrian Football League (AFL) sowie den 18. Meistertitel im Damenfootball geholt. Mit Mitte Jänner bereiten sich die Vikings auf die bevorstehende Saison 2021 vor. Ligastart ist Ende März und das Ziel, abermals den Titel nach Simmering zu holen. Vorfreude auf...

  • Wien
  • Simmering
  • Hannah Maier
Das Team des WAT Ottakring: Walter Schuh, Manfred Modli, Carlos Haumer und Alexander Porzer (v.l.).
4

Stolzer WAT Ottakring
135 Jahre im Zeichen des Sports

Die Jubiläumsfeier fiel Corona-bedingt aus. Dafür werden beim WAT Ottakring eifrig Pläne geschmiedet. OTTAKRING. Bewegung ist in Ottakring seit Ende des 19. Jahrhunderts als Parameter für einen ausgewogenen Lebenswandel anzuführen. Im Jahr 1885 wurde der 1. Neulerchenfelder Turnverein gegründet. Ein Jahrzehnt später erfolgte die Umwandlung in einen Arbeiterturnverein. 1919 fusionierten die vier mitgliederstärksten Wiener Arbeiter-Turnvereine schließlich zum Wiener Arbeiter-Turn- und...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael Ellenbogen

Wirtschaft

Anzeige
Jedes Leben ist individuell, so sollte auch der letzte Weg sein. Wir gehen diesen mit Ihnen!
Video 10

Bestattung Edelmann in 1230 Wien Liesing/Mauer
Zum ewigen Gedenken

Von einem geliebten Menschen Abschied nehmen ist schwer genug. Verständlich, wenn man aufgrund der Trauer nicht den Kopf hat, sich um ein Begräbnis zu kümmern. Mit der Bestattung Edelmann hat man einen verlässlichen und verständnisvollen Partner an der Seite, der in dieser schweren Zeit eine wichtige Stütze ist. Man muss im Leben, wie im Tod Prioritäten setzen. Für die Bestattung Edelmann  ist diese, dass dem Verstorbenen ein letzter, ehrenvoller Weg bereitet wird. Die Trauerfeierlichkeiten...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Video

Podiumsdiskussion als Video
Covid-19 und die Auswirkungen auf die Wiener Wirtschaft

Die Coronakrise hat gravierende Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Wien. Doch nicht umsonst heißt es, dass Krisen auch Chancen beinhalten. WIEN. Auf Einladung der Österreichisch-Amerikanischen Gesellschaft fand am Donnerstag, 25. März, unter dem Titel "Covid-19 und die Auswirkungen auf den Wirtschaftsstandort Wien" eine hochkarätig besetzte Online-Podiumsdiskussion statt. Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ), Standortanwalt Alexander Biach, Peter Dobcak, Fachgruppenobmann der...

  • Wien
  • Thomas Haas
Anzeige
1 9

Abschleppdienst Wien Stefan
Günstiger Abschleppdienst in Wien

Abschleppdienst Wien Stefan ist einer der bekanntesten Abschleppdiensten in Wien. In diesem Beitrag nehmen wir das Unternehmen unter die Lupe. Abschleppdienst Wien – wer nach diesem Suchbegriff sucht, steht wahrscheinlich irgendwo auf der Straße oder mitten auf der Autobahn und ist auf Hilfe einer Abscheppdienst-Firma angewiesen. Unter einer Fülle von Abschleppunternehmen wird Ihnen höchstwahrscheinlich der Abschleppdienst Stefan als erster angezeigt - und das nicht ohne Grund. Der Stefan hat...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
In der Pizzeria Casa Mia kann man noch original italienische Küche genießen. Und für das leibliche Wohl der Gäste sorgt die Familie selbst.
10

Pizzeria Casa Mia in 1230 Wien Liesing
Die beste Pizza vom Chef persönlich nach Hause geliefert!

Die wahrscheinlich beste Pizzeria Wiens befindet sich in Liesing und verwöhnt die Gäste mit original italienischen Spezialitäten, die jetzt auch nach Hause geliefert werden können. Pizzeria ist nicht gleich Pizzeria und vieles was als italienische Spezialität angepriesen wird, ist eher das Gegenteil. Die italienische Küche gehört zu den beliebtesten Österreichs und ist reich an Köstlichkeiten. Das Besondere an ihr ist, dass die Gerichte durch Ihre Einfachheit verzaubern und nur aus wenigen...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Leute

Evelyn Blumenau und Walter Kreuz mit Mahmoud. Der Ägypter kam 1970 in die Josefstadt und eröffnete einen Kopiershop.
4

Josefstädter Hörspiel
Ein Radiopreis für "gecko art"

Gespräche zwischen Tür und Kopierer. Ein Hörspiel über ein Josefstädter Kopiergeschäft lässt einen Blick in vergangene Zeiten zu. JOSEFSTADT. Wir schreiben das Jahr 1970. Der heute knapp unter 80-jährige Ägypter Mahmoud kommt als Migrant nach Wien. Genauer gesagt in die Josefstadt. Dort eröffnet der studierte Betriebswirt einen Kopierladen. Jahrzehnte später widmen Evelyn Blumenau und Walter Kreuz, besser bekannt als "gecko art", diesem Mann ein Feature und gewinnen damit den Radiopreis für...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Lisa Schmid ist Schauspielerin, Kabarettistin und jetzt auch mit ihren selbst geschriebenen Liedern erfolgreich
2 3

Mut machen
Ein Lied für den zweiten November

Kabarettistin Lisa Schmid hat in Gedenken an den 2. November den Song "Unvergessen" geschrieben. WIEN. „Ich will mit meinem Lied den Menschen in dieser wunderbaren Stadt Mut machen“, sagt Lisa Schmid, die noch in der Horror-Nacht des 2. Novembers den Text zu „Unvergessen“ geschrieben hat. Bewusst hat sie den Schrecken in gefühlvolle Worte gepackt, von Terror ist darin keine Rede. „Es war ein schöner, lauer Novemberabend. Ganz Wien war unterwegs, die Gastgärten waren voller Menschen“, erinnert...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
"Musik hat meine Berufung immer begleitet, durch sie und meinen Glauben kann ich den Menschen etwas geben, das ist Erfüllung für mich", sagt Pater Sandesh.
1 Video 12

Pfarrer als Youtube-Star
Pater Sandesh rappt für eine bessere Welt

Der Franziskanerpater Sandesh Manuel will mit seiner Musik die Welt ein Stück weit besser machen.  WIEN. „Priester und Mensch zu sein, ist meine Berufung und Erfüllung. Musik hat mich dabei immer begleitet. Sie ist eine Sprache, die jeder versteht und mir hilft, all die Themen, die in mir brennen, auszudrücken", sagt Franziskanerpater Sandesh Manuel. Themen, für die sich schon der Ordensgründer Franz von Assisi im 12. Jahrhundert einsetzte: Liebe für alle Kreaturen, Umweltschutz, Menschenwürde...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Die verschiedenen Rollen der Carola Lindenbauer als Künstlerin Lola Lindenbaum in ihrem Atelier.
1 1 22

Carola Lindenbauer
Ein provokanter Rollenwechsel

Als Künstlerin Lola Lindenbaum beschäftigt sich die kaufmännische Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle, Carola Lindenbauer, mit Themen abseits des Mainstreams. WIEN. Hier korrekt, geradlinig und rational, dort impulsiv und gefühlsbetont. Hier Political Correctness, dort Provokation: Fast spielerisch schlüpft Carola Lindenbauer in verschiedene Rollen. Einmal ist sie die kaufmännische Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle, dann Weltenbummlerin, Mutter, Freizeitsportlerin und die Künstlerin...

  • Wien
  • Sabine Krammer

Österreich

Die Polizei schritt nach mehrmaligen Aufforderungen, sich an die Maßnahmen zu halten, ein.
4 1 Aktion 5

Straßensperren in Wien
Gewalt und viele Anzeigen bei Demo gegen Coronamaßnahmen

Verletzte Polizisten und Demonstranten, beschädigte Autos, viele Anzeigen: Das ist die Bilanz der umstrittenen Demonstrationen von Gegnern der Corona-Maßnahmen der Regierung in Wien, bei der viele rechte Teilnehmer zugegen waren, auch FPÖ-Parteimitglieder. Zuvor waren 22 Demos angemeldet worden, vier wurden untersagt. Die Veranstalter riefen auf, der "Mutter aller Corona-Demos" bei dem Frühlingswetter mit Kindern beizuwohnen. ÖSTERREICH. Erneut nützten die rund 3.000 Demonstranten das...

  • Wien
  • Maria Jelenko-Benedikt
Wildblumen-Wiesen sollte man wachsen lassen.
1 1 Aktion 2

Vielfalt säen
Ein Garten als Naturparadies

Wer Wiesen wild aufblühen lässt und Vielfalt sät, erntet ein Naturparadies direkt im eigenen Garten. BAUEN & WOHNEN. Naturgärten sind im Trend und schützen unsere Artenvielfalt. Das Österreichische Umweltzeichen bietet Tipps, damit sich Wildbienen, Schmetterlinge oder Igel wieder im eigenen Gartenparadies tummeln können: Wildsträucher, wie der Schwarze Holunder, der Rote Hartriegel oder Weißdorn, sind bei Vögeln beliebte Futterpflanzen. Außerdem sollte man im Garten früh- und spätblühende...

  • Anna Richter-Trummer
Wo stecken sich die Menschen an, fragt man sich. Trotz Lockdowns wieder über 3.000 Neuinfektionen in Österreich.
2 Aktion 4

Neuer Impfrekord
Wieder über 3.000 Neuinfektionen österreichweit

Von Freitag auf Samstag verzeichneten die Gesundheitsbehörden wieder über 3.000 Covid-Neuinfektionen, konkret waren es österreichweit 3.139 Neuinfektionen, die meisten in Wien, gefolgt von Niederösterreich und Oberösterreich. Und das trotz Lockdowns in Ostösterreich. Nur im Burgenland sind die Fallzahlen zurückgegangen. Dafür meldete das Gesundheitsministerium einen neuen Impfrekord am Freitag. Und: Risikopatienten erhalten demnächst Post von der Sozialversicherung. ÖSTERREICH. Halten sich die...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler(Grüne) stellten am Samstag ihren Comebackplan vor.
1 3

Comeback
Regierung arbeitet an Aufbauplan für die Zeit nach Corona

Die Bundesregierung bereitet einen wirtschaftlichen „Comebackplan“ zur Bewältigung der Coronakrise vor, wie Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) am Samstag ankündigten. Dabei wolle man drei Themenblöcke fokussieren: „Arbeit“, „Ökologisierung & Digitalisierung“ sowie „Standortstärkung“. ÖSTERREICH. „Es geht um das Ziel, bis in einem Jahr 500.000 Menschen wieder in Beschäftigung zu bringen, die jetzt in Kurzarbeit oder arbeitslos sind“, so Kurz bei einem Statement...

  • Maria Jelenko-Benedikt

Gedanken

1 10

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.