Video

Beiträge zum Thema Video

2 2 Video

Foto - Slideshow
Schneetreiben um und am Hauptbahnhof

Diese Fotos sind mit einer alten Digitalkamera und einem manuellen Objektiv entstanden. Zwar ist dieses Equipment nicht wetterfest, aber es hat die Feuchtigkeit gut überstanden. Das nächste Mal werde ich zur Sicherheit ein durchsichtiges Plastiksackerl über die Kamera und das Objektiv stülpen.

  • Wien
  • Wieden
  • Tomislav JOSIPOVIC
Karlskirche
3

www.49plus.at Das Onlinemagazin für Junggebliebene
Karlskirche

Heute gibt es ein "Schmankerl"! In der Karlskirche gibt es einen Panoramalift mit dem man in die Kuppel fliegt. Die Aussicht über Wien ist atemberaubend.  Sensationell sind auch die Fresken so nahe zu bewundern. Details die man sonst nur auf Fotos sieht im Original zu bewundern sind schon sensationell. Sie lesen schon ich war total begeistert. Hier ist der Link zum Video auf YouTube Weitere Tipps zu Wien gibt es auf www.49plus.at

  • Wien
  • Wieden
  • #49plus Gabriele Czeiner
Eine animierte Person hilft Gehörlosen und übersetzt Durchsagen in Gebärdensprache.
Aktion Video 3

Hilfe für gehörlose Menschen
Bei Störungen hilft Avatar als Übersetzer

Die Wiener Linien präsentieren eine Weltneuheit: Ein Avatar übersetzt bei Störungen in Gebärdensprache. WIEN. Wenn Menschen, deren Gehör stark beeinträchtig ist, mit den Öffis unterwegs sind, ist es für die meisten kein großes Problem ihr Ziel zu finden. Haarig wird es allerdings, wenn Störungen auftreten. Denn die Durchsagen können diese Menschen nicht hören. Insgesamt gibt es rund 10.000 Gehörlose in Österreich. Um hier helfend zur Seite zu stehen, wird derzeit ein Programm entwickelt, mit...

  • Wien
  • Karl Pufler
Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Video

Bildbearbeitung
Bildbearbeitung am iPad mit Lightroom mobile

Kameras und Smartphones machen heutzutage wirklich tolle Fotos! Ich liebe aber auch die Bildbearbeitung und zeige in diesem Video, wie ich dieses Bild der „Black Mamba“ in Lightroom mobile am iPad entwickle. Viel Spaß beim Zusehen!

  • Wien
  • Wieden
  • Tomislav JOSIPOVIC
Video 3

Schneetreiben
Auch in Wieden schneite es schön!

Freitag, 15.1.2021 - Doch ist zunächst nichts liegen geblieben. Es ist einfach zu warm! - Erst am nächsten Tag, als die Temperaturen unter Null fielen, bildete sich eine dünne Schneedecke.

  • Wien
  • Wieden
  • Tomislav JOSIPOVIC
Nina Thurnher ist Leiterin der Gefäßchirugie im Krankenhaus Göttlicher Heiland
1 3

Covid-Maßnahmen
Videoaufruf aus dem Krankenhaus Göttlicher Heiland

Mitarbeitende aus dem Göttlicher Heiland Krankenhaus rufen in ihrer Muttersprache dazu auf, sich an die geltenden Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie zu halten. HERNALS. In Videoclips auf Englisch, Serbisch, Russisch und Türkisch appellieren ein Physiotherapeut, eine Medizinerin, ein OP-Assistent und ein Medizin-Student an alle, sich an die Maßnahmen zu halten, ebenso wie ihre deutsch sprechenden Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam rufen sie zum richtigen Verhalten auf. Besonders wichtig sind...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Video

Video
Solistenkonzert in der Paulanerkirche in Wien

Geistliche Lieder und Arien von Bach, Händel, Bizet, Durante u.a. zugunsten des Orgelneubaus in der Paulanerkirche in Wien. Die Pfarrgemeinde Wieden-Paulaner „Zu den heiligen Schutzengeln“ der Pfarre zur Frohen Botschaft bittet weiter um Spenden für die Orgel: Pfarre & Gemeinden Verwendungszweck: „Wieden-Paulaner: neue Orgel“

  • Wien
  • Wieden
  • Tomislav JOSIPOVIC
Das "Pink Floyd"-Cover "Dark side of the Moon" und Porträts: Das sind die Kunstwerke, die Netise Ömen während des Lockdowns malte.
Video 51

Kunst in der Waschhalle
Kinder zeigen ihre Corona-Werke

In der Favoritner Waschhalle gab es eine große Ausstellung von Kinder-Kunst. Die Jugendlichen verarbeiteten dabei die Corona-Krise. FAVORITEN. "Der Lockdown hat die Kinder besonders getroffen", erinnert sich Michaela Waiglein-Wirth von den "Kinderfreunde aktiv". In drei Gruppen wurde die Parkbetreuung weitergeführt: beim Hauptbahnhof, am Reumannplatz und am Wasserturm. "Dabei kommunizierten wir mit den Kindern wo es ging mit Padlet, also übers Internet", so die Favoritnerin. Bastel-Säcke Als es...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
4 Video 135

Nachlese
Der Live-Ticker zur Wien-Wahl 2020

13:45 Uhr – OTTAKRING: Der Ausreisser-Sprengel 44  Die FPÖ ist der klare Verlierer bei der Wien-Wahl. Doch hat wirklich kein einziger Sprengel die Blauen gewählt? Doch! Sprengel 44 sticht aus dem roten Ottakring heraus. 13:27 Uhr – SIMMERING: Die SPÖ hat den 11.  Bezirk zurückgewonnen So hat der 11. Bezirk gewählt 13:19 Uhr – LANDSTRASSE: Hier die Ergebnisse der Bezirksvertretungswahl So hat der 3. Bezirk gewählt 13:05 Uhr – WIEN: Gestern Gärtner, heute Bezirksvorsteher Vorbei ist es mit den...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Thomas Kerekes (Grüne) und Markus Österreicher (Neos) wollen einen Gemeindebau auf dem Gebäude des 48er-Tandlers.
Video 3

Sozialer Wohnbau in Margareten
Grüne und Neos präsentieren Pläne für neuen Gemeindebau

Wie kann in Margareten neuer, leistbarer Wohnraum geschaffen werden? Konkrete Pläne gibt es von Grüne und Neos. Die beiden Parteien wollen den 48er-Tandler aufstocken und so einen neuen Gemeindebau im Bezirk umsetzen. MARGARETEN. Der 5. Bezirk ist ein dicht verbauter und ebenso dicht besiedelter typischer Innenstadtbezirk. Viele Margaretner fragen sich, wie sich der U-Bahn-Bau auf die Mietpreise auswirken wird. Die Nachfrage nach leistbarem Wohnraum steigt. Freiflächen gibt es im Bezirk jedoch...

  • Wien
  • Margareten
  • Barbara Schuster
1 1 Video

Aufnahme vom Balkon
Gewitter in Wien

Auch vom eigenen Balkon aus können beeindruckende Aufnahmen entstehen. Zu sehen: die Graf Starhemberg Gasse mit dem Kolschitzky-Hof. https://youtu.be/zyBhWwNLw4E

  • Wien
  • Wieden
  • Tomislav JOSIPOVIC
So wird die neue Brücke über die Breitenfurter Straße aussehen.
1 Video 3

Meidlinger Einschnitt
Neue Brücke bringt Lärmschutz (mit Video)

Breitenfurter Straße: Der Bau bei der Firma Henkel geht in seine letzte Phase. MEIDLING. Aus Richtung Graz kommend verläuft das letzte Streckenstück vor dem Bahnhof Meidling in einen Geländeeinschnitt der Breitenfurter Straße. Dieser Meidlinger Einschnitt ist eine der wichtigsten Verbindungen im Netz der ÖBB, da die meisten Züge aus dem Süden hier durchfahren. Die Brücke im zwölften Bezirk über der Breitenfurter Straße stammt aus den 1950er-Jahren und war schon sanierungsbedürftig. Bereits im...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Die jungen Musiker der "All Star Band" fordern unvernünftige Menschen auf, zu Hause zu bleiben.
3 Video 2

Corona in Wien
Brigittenauer Schülerband appelliert mit Musik an die Vernunft

„Stay Home and sing the Blues“: Mit einem Musikvideo fordert die  "Allstarband" des Brigittenauer Gymnasiums die Menschen auf zu Hause zu bleiben. BRIGITTENAU. Der Nachwuchs des Brigittenauer Gymnasiums hat die Zeit zu Hause sinnvoll genutzt. Während der E-Learning-Phase hat die "All Star Band" des audio-ORG gemeinsam musiziert und ein besonderes Video gestaltet. Der „Stay Home Blues" ist ein Appell an unvernünftige Erwachsene, während der Krise möglichst zu Hause zu bleiben. Ein...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Artur Hummel vom Café Hummel in der Donaustadt ist sich sicher: "Wenn die Schließungen nicht bald gelockert werden, verlieren viele Gastronomen ihre Existenzgrundlage. "
1

Virtueller Hilfeschrei
Gastronomen setzen ein Zeichen gegen die Corona-Maßnahmen

Seit  mehreren Wochen sind Lokale und Restaurants aufgrund der Coronakrise auf unbestimmte Zeit geschlossen. Nun gibt es einen virtuellen Hilfeschrei der Gastronomen! WIEN. Wenn heute um 12 Uhr die Profilbilder einiger User auf Facebook schwarz werden, handelt es sich dabei höchstwahrscheinlich um Gastronomen, die damit ein sichtbares Zeichen setzen möchten. "Das ist ein virtueller Hilfeschrei der Gastronomen, für manche vielleicht ihr letzter!" So lautet die Botschaft unter Gastronomen, die...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
"Bleibt zu Hause", appellieren die Kinder an ihre Großeltern.
1 2

Coronavirus
Die Kleinsten vom Team Österreich appellieren an die Großen

In einem Video appellieren die Kleinsten des "Team Österreich" an die ältere Generation, während der Coronavirus-Krise zu Hause zu bleiben. WIEN. "Geht nicht alleine einkaufen", appelliert ein besorgtes Mädchen an alle älteren Menschen. "Es gibt Menschen, die helfen euch dabei", ist in einem Video zu hören, das innerhalb von drei Tagen vom "Team Österreich" hergestellt worden ist. Kinder rufen darin die ältere Generation auf, zu Hause zu bleiben, um sich etwa beim Einkaufen nicht mit dem...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
https://stock.adobe.com/at/stock-photo/id/318998898
1 Video

Coronavirus ein Riesen-Fake?
Ein hochspannendes Interview

Wie oft haben wir von der Regierung gehört und gelesen: „Vertrauen Sie ausschließlich den Mitteilungen der zuständigen Ministerien und öffentlichen Behörden“. Doch kann man sich wirklich blind darauf verlassen? Sind wir Informationen und Anweisungen der Ministerien und Behörden nun ausgeliefert? Fake-News kursieren jetzt natürlich rund um das Corona Virus. Trotzdem ist es wichtig, seriöse Meinungen zu hören, die nicht der normalen Berichterstattung entsprechen. Hier ein sehr interessantes...

  • Wien
  • Wieden
  • Tomislav JOSIPOVIC
Überwundene Wohnungslosigkeit: Bei Spaziergängen durch die Leopoldstadt erzählen Renate und Sandra (v.l.) von ihrem Leben.
3 Video 2

Soziale Initiative Supertramps
Die Leopoldstadt aus der Sicht obdachloser Menschen (mit Video)

Zwei Leopoldstädter Schwestern erzählen von ihrem Weg aus der Obdachlosigkeit. Bei sozialen Spaziergängen der Initiative "Supertramps" führen Sie an Schauplätze ihres schicksalhaften Lebens. LEOPOLDSTADT. "Wir sind Schwestern durch und durch, da geht nichts drüber", sind sich Sandra (51) und Renate (53) einig. Doch das war nicht immer so. Die Leopoldstädter Schwestern blicken auf ein bewegtes Leben zurück. Pflegeheim, Misshandlungen, Krankheiten, Arbeits- und Obdachlosigkeit: Ihre...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Im letzten Jahr qualifizierte sich Katharina Turza auf Sri Lanka erfolgreich für die Ironman-WM – als einzige österreichische Starterin.
4 Video

Mut machen
Video: "Mutig sein ist nicht schwierig – einfach tun!"

STAINZ. Eigentlich dürfte Katharina Turza gar nicht mehr laufen – hätte sie vor zehn Jahren auf ihren Arzt gehört. Damals beschädigte sie sich ihre Hüfte bei einem Mountainbikeunfall, nur zwei Wochen, nachdem sie ihren Halbmarathon gelaufen war. Lauf- und Ausdauersport hätte sie gar nicht mehr machen dürfen. "Du kannst oder darfst gewisse Dinge nicht mehr machen – das ist mir komplett gegen den Strich gegangen", blieb Turza stark. So stark, dass die Stainzerin seitdem mehr als 35...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Schlüsselübergabe: Karl Formanek (l.) überträgt die Geschicke des Geschäfts an Doris Kunschitz und Heimo Lucan.

Foto und Film
ForVideo geht in neue Hände

Aus Alt mach Neu: "ForVideo" digitalisiert alte Filme und macht sie für die Ewigkeit haltbar. Jetzt hat das Geschäft eine neue Führung bekommen. ALSERGRUND. Erinnerungen müssen bewahrt werden. Viele davon findet man auf alten Super-8-Filmen oder VHS-Kassetten. Das Alsergrunder Unternehmen „ForVideo“ in der Porzellangasse 4–6 sorgt dafür, dass diese alten Schätze nicht in einer Kiste verstauben oder gar durch den Zahn der Zeit für immer verloren gehen. Jetzt gibt es mit Doris Kunschitz und Heimo...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
150 Blasmusiker aus Schwanberg, St. Peter, Gamlitz und Pieber eröffneten den 10. Steirerball in der Wiener Hofburg.
3 Video 36

Steirerball
"Alles südsteirisch, alles weststeirisch!" in der Wiener Hofburg

Das hat Wien noch nicht gesehen: Klapotetz' so weit das Auge reicht, über 250 Blasmusiker und sogar eine Ölkuh und eine Töpferscheibe in der Hofburg, dazu die besten steirischen Weine – beim Steirerball in Wien ging einem jeden Steirer das Herz auf. Mehr als 3.500 Gäste kamen zum ausverkauften Event, dem Auftakt zur Ballsaison in der Wiener Hofburg, und sie wurden nicht enttäuscht. SÜDWESTSTEIERMARK/WIEN. Zur 10. Auflage des Steirerballs, organisiert vom "Verein der Steirer in Wien", luden das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.