Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

27

Eiszeit

14.02.2021

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • franz mürner
2

LUST AUF KREATIVITÄT! - MEINE HÄNDE ERZÄHLEN GESCHICHTEN
Interaktiver Workshop aus dem Künstlerhaus Atelier

Bei unserem interaktiven Workshop begebt ihr euch digital in das Atelier des Künstlerhauses, um gemeinsam eine kreative Zeit zu genießen und eigene Kunstwerke aus einfachen Materialien zu gestalten. Um dabei zu sein einfach per Email an kunstvermittlung@k-haus.at Bescheid geben! Nach Anmeldung erhaltet Ihr von uns den Zugangslink zu unserem virtuellen Kreativ-Raum Preis: kostenlos Dauer: 45 Minuten Altersgruppe: 6-10 Wann: am 27. 03. 2021 um 11 Uhr In diesem Workshop lassen wir unsere Hände...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

LUST AUF KUNST - Kuratorinnenführung
Mit Felicitas Thun-Hohenstein durch die Ausstellung WHEN GESTURE BECOMES EVENT

Der Lockdown hält uns in Grenzen, aber eine Ladung Kunst und Kultur ist garantiert! Am Mittwoch, 24. März 2021 um 18 Uhr wartet Kuratorin Felicitas Thun-Hohenstein auf Euch, um gemeinsam die Ausstellung WHEN GESTURE BECOMES EVENT zu entdecken und erforschen. Das Treffen wird in Form eines informellen Talks und offenen Diskurses über Zoom veranstaltet. Wir freuen uns, mit Euch auf die Themen der Ausstellung einzugehen und so die ausgewählten Kunstwerke kennenzulernen. WHEN GESTURE BECOMES EVENT...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

LUST AUF KUNST! - Polonca Lovšin
Digitale Führung und Gespräch aus der Ausstellung

Der Lockdown hält uns in Grenzen, aber eine Ladung Kunst und Kultur ist garantiert! Bei unserer interaktiven Führung, sitzen wir mit Euch in den Ausstellungsräumen der Künstlerhaus Vereinigung, um über zwei Werke aus der aktuellen Ausstellung WHEN GESTURE BECOMES EVENT zu diskutieren. Am Freitag den 19. März 2021 um 18 Uhr wartet die Künstlerin, Polonca Lovšin mit unsere Kunstvermittlerin und WGBE-Expertin Federica Martina auf Euch, um gemeinsam das Werk "Pollinators Collective" zu entdecken...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

ROTES KREUZ LINZ-STADT/LAND
Frauenpower in der Rotkreuz-Jacke: Leben retten ist weiblich, nicht nur zum Internationalen Frauentag

Der Internationale Frauentag am 8. März ist ein hervorragender Anlass, die Frauen beim Rettungsdienst des Roten Kreuz Linz-Stadt/Land besonders zu feiern und vor den Vorhang zu holen. Die Anerkennung aber verdienen sich die weiblichen Sanis ohne Zweifel das ganze Jahr. Zeit, mit den Geschlechterklischees aufzuräumen. Der Rettungsdienst: das sind Männer und Frauen, die im entscheidenden Moment alles für die Menschen geben. Immerhin 31% Frauen sind beim Roten Kreuz Linz als Sanitäterinnen...

  • Linz
  • Rotes Kreuz Linz-Stadt/Land
3

Skivergnügen bis zum Ende der Saison
Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bleibt bis Ostern geöffnet

Es wird für viele ein unvergesslicher Winter bleiben, den soviel Platz zum Skifahren gab es noch nie. Während viele Skigebiete den Betrieb bereits eingestellt bzw. reduziert haben, bleibt das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bist Ostern geöffnet, sofern es die Schneeverhältnisse zulassen. Das sind natürlich gute Nachrichten, denn erwartet haben das viele nicht mehr. Die beiden Geschäftsführer der Bergbahnen Ludwig Schäffer -  Wildschönau und Reinhard Wieser - Alpbachtal begründen dies mit der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • T. L. Wildschönau

Küss dich wach und liebe dich – mit allem, was du bist!
„Von Frau zu Frau - am Weltfrauentag“

Ich verrate dir etwas: Ich liebe mich mit meiner schweren körperlichen Beeinträchtigung genauso wie ich bin. Das glaubst du nicht? Dann bitte klick. Glaub mir, auch ich musste Selbstliebe lernen, sie mir zugestehen. Und als ich sie erst einmal gefunden hatte, habe ich sie nicht mehr losgelassen. Sieh dir meine Hand an – ist die in deinen Augen perfekt? In meinen ist sie es, und ich zeige es mir selbst dadurch, indem ich sie liebevoll behandle. Ich schenke meinen Nägeln Farbe, meiner Haut...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Marianne Hengl
5

Verein -Rollende Engel- erfüllt schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch
Einmal noch zum Attersee und mich von meiner Familie verabschieden

"Einmal noch im Leben an den Attersee, ein Glas Wein trinken und mich in Ruhe von meiner Familie verabschieden"., so lautete der Wunsch von Herrn Karl. Herr Karl erhielt kürzlich die Diagnose "Gehirntumor" und seine Chancen stehen leider nicht sehr gut. Deshalb kontaktierten seine Söhne den Verein -Rollende Engel-. Dieser erfüllt österreichweit schwerkranken Personen ihren letzten Wunsch. Binnen weniger Stunden Vorlaufzeit konnte die Reise an den Attersee durchgeführt werden.  Man fuhr an die...

  • Vöcklabruck
  • Rollende Engel

AMS NÖ - Internationaler Frauentag am 8. März 2021

Der Internationale Weltfrauentag am 8. März entstand im Kampf um das Wahlrecht für Frauen, die Emanzipation und die Gleichberechtigung von Frauen. In Österreich-Ungarn fand am 19. März 1911 der erste Frauentag statt. 110 Jahre später, im Jahr 2021, sind noch immer Frauen in vielen Bereichen benachteiligt, auch wenn gesetzlich nun Frauen schon weitestgehend gleichberechtigt sind. Die Verteilung der bezahlten und unbezahlten Arbeit ist nach wie vor sehr ungleich, Frauen arbeiten zu 47,7 % (2019,...

  • Scheibbs
  • Sepp Musil
5

Stadtfeuerwehr unterstützt Ausbildung
Praxistraining für Notfallsanitäter des Roten Kreuzes

Am 6. und 7. März fand für angehende Notfallsanitäter des Roten Kreuzes ein Praxistraining für die Zusammenarbeit mit den Feuerwehren statt. Am Gelände der FF Groß-Siegharts-Stadt wurde eine Station Menschenrettung aus KFZ sowie eine Station Kleinlöschgeräte abgehalten. Inhalt der technischen Station war die Handhabung des hydraulischen Rettungssatzes. Die Teilnehmer konnten auch selbst die Wirkungsweisen von hydraulischer Schere und Spreizer an einem Übungsfahrzeug ausprobieren. Bei der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely

Gütesiegel
Made in Austria

Corona hat uns klar vor Augen geführt, dass eine gewisse nationale Autarkie in der Güterversorgung ein wichtiges Thema ist. Allerdings hat Corona auch gezeigt, dass die Marke ‚Made in Austria‘ zum Spielball von Unternehmen werden kann. Und das nicht erst seit gestern. Die strafrechtlichen Konsequenzen für die Akteure im aktuellen Fall – es gilt die Unschuldsvermutung - werden sich in Grenzen halten, weil auch die Grenzen für Made in Austria mehr als schwammig sind. Aber der gewaltige...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gabriele Grinninger
2

Der erste kam auf die Mülltonne von unserer Bürgermeisterin
Start der Mülltonnen-Aufkleber "Gassi-Sackerl willkommen"

Mit diesem Aufkleber auf der Restmüll-Tonne gibt der Besitzer den Hinweis, dass vorbeigehende Spaziergänger die verschlossenen Gassi-Sackerl ihrer Vierbeiner entsorgen können. Unser Ziel ist es, so viele private Restmülltonnen wie möglich zu bekleben. Natürlich nur mit dem Einverständnis des Eigentümers und wenn dieser die Mülltonne dauernd vor seinem Haus stehen hat. Die Aufkleber sind kostenlos bei der Gemeinde Straßwalchen neben den Gassi-Sackerln erhältlich und dürfen NICHT auf die grüne...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Hundefreunde Straßwalchen
1 14

Internationaler Frauentag

Am 8. März stehen die Frauen im Mittelpunkt Wir sind ja eher dafür, dass sich Frauen jeden Tag feiern sollten. Internationaler Frauentag, Weltfrauentag, (Internationaler) Frauenkampftag, feministischer Kampftag oder kurz Frauentag ist der Name eines Welttags, der jährlich am 8. März begangen wird. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
Ein tolles Ostergeschenk und Gesellschaftsspiel für die ganze Familie.
3

Ostern - Landjugend Salzburg
Im Osternest ein Spiel von der Landjugend Salzburg

Was könnte denn dieses Jahr der Osterhase für klein und groß verstecken? Da hat die Landjugend Salzburg genau das Passende! Noch nie war es so einfach, spielerisch Wissen über Salzburg, die Gaue und einzelne Ortschaften, sowie traditionelle Lieder zu erlernen. Zwei tolle Produkte, die auch die Cleveren zum Überlegen bringen. Landjugend-Wissensbrettspiel Beim Landjugend-Wissensbrettspiel wird die bunte Vielfalt, die das Bundesland Salzburg bietet, kennengelernt. Keiner der fünf Bezirke gleicht...

  • Salzburg
  • Landjugend Salzburg
1 2

Natur
Frühlingserwachen am Gulsenberg

Es blüht wieder am Gulsenberg. Die Wälder rund um Preg und Kraubath leuchten im schönsten rosa. Leider ist es auch fiel zu schnell wieder vorbei. Bitte bleibt auf den Wegen und läuft nicht Kreuz und Quer durch den Wald, danke.

  • Stmk
  • Murtal
  • Norbert Redl
6

Weltfrauentag 2021
Frauenhandball in Krems & Langenlois

Auch im Sport gab und gibt es große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Daher haben sich im Jahr 2012 der UHK Erber Krems und der USV Langenlois Handball entschlossen eine Spielgemeinschaft, die GKL Waldviertel - Frauenhandball Krems/Langenlois, zu gründen, um den Frauen-Handballsport in unserer Region besser zu etablieren. Seit Gründung der Spielgemeinschaft konnten die Anzahl der aktiven Spielerinnen mehr als verdreifacht werden und somit stieg man, gemessen an der Anzahl der aktiven...

  • Krems
  • Harald Brückl
v.l.: Johann Rauch, Bgm. Josef Schaden, GfGR Andreas Holzmüller

Photovoltaik in Schweiggers
Baubeginn des PV-Bürgerbeteiligungprojektes

Nach dem Motto "Nutzen wir gemeinsam die Kraft der Sonne" wurde Anfang des Jahres zu einem Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsprojekt in der Marktgemeinde Schweiggers aufgerufen. Innerhalb weniger Wochen waren die 200 Anteile am Photovoltaik-Projekt vergeben und so konnte mit der Planung der Umsetzung fortgeschritten werden. "Da bei diesem 1. Bürgerbeteiligungsprojekt die Nachfrage so groß war, gibt es bereits Überlegungen für ein 2. Projekt dieser Art" berichtet GfGR Andreas Holzmüller. Nun wurde...

  • Zwettl
  • Katharina Krapfenbauer
Die Personalkapazität wurde entsprechend angepasst. Eine tolle praxisnahe Termineinteilung – dadurch keine Wartezeit.
3

In Kalsdorf ohne Wartezeit
"Covid-Antigen Test wie am Schnürchen"

In der Apotheke Kalsdorf werden bei Voranmeldung im sicheren Kostüm weiterhin gut organisierte Covid-Antigen-Abstriche durchgeführt. Die Personalkapazität wurde entsprechend angepasst. Eine tolle praxisnahe Termineinteilung – dadurch keine Wartezeit. Die individuellen Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Kunden nimmt die Apotheke - wie man merkt - sehr ernst. Frau Mag. pharm. Uli Walther, Inhaberin – Apothekerin, reagiert immer stets flexibel und rasch. Mitzubringen nur die E-Card und gute Laune...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
1 1

Da soll sich Oma Cilli auskennen
So viel Power an einem Montag

"Was ist los? Warst du gestern zu lange an der Sonne" fragt sich kopfschüttelnd Oma Cilli und meint  weiter "Ich kenn mich nicht mehr aus!" Oma Cilli wir müssen  ganz stark sein, besonders wir Frauen. An uns liegt es jetzt  Vernunft und Ausdauer zu zeigen und nicht zulassen dass uns alles um die Ohren fliegt.  "Was bedeutet jetzt diese *männliche* Pose?" Ach Oma, die solltest du kennen, deine Generation hat dafür gekämpft und es soll so bleiben, auch wir können Muskeln zeigen.  "Anscheinend...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
4 2 9

Am Altmannsberg/Vöcklabruck
VEREINT und trotzdem FREI

.....wenn ich so durch die Wälder streife fallen mir immer wieder *BESONDERHEITEN* in der Natur auf. Gestern fand ich diese Linde, (bin mir aber nicht ganz sicher), die mit 12 Stämmen, aus dem Waldboden wächst UND SO GEMEINSAM,  fast den "Weg in den Himmel" geschafft haben.  Sie dürften sich verstehen, da sie sehr GESUND ausschauen. WIE EIN WALD-BLUMENSTRAUSS Im hinteren Bereich, WALDSEITIG.., ca. einen Meter über dem Waldboden kann man zwischen die geteilten Stämmen steigen und so habe ich...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger

Kultur-Party
Nach Corona Vernissage

Viele bekannte Künstler/innen arbeiten in der Coronazeit eifrig an neuen Kunstwerken so auch in der Kunstwerkstatt beim 21-Kunsthaus-23 Kleinhausgasse 21 Strebersdorf 1210 Wien. Die Vorbereitung für die nächsten Vernissagen sind im gange man warte nur bis es die Möglichkeit geben wird diese durchführen zu können. Die kommende Vernissage ist für Spätfrühling geplant, wenn die Regierung die Freigabe dafür gibt. Gerne können sich hier Interessenten melden (Besucher als auch Künstler/innen) unter:...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • KUNSTTREFF WIEN

Corona-Krise
Die Rechtsanwälte für Grundrechte schlagen Alarm!

Mit nur 6! Tagen Begutachtungsfrist soll im Parlament eine neue Novelle des Epidemiegesetzes durchgepeitscht werden. Die Rechtsanwälte für Grundrechte laufen dagegen Sturm. ... also vereinfacht gesprochen, vier Personen, inklusive Kinder, aus zwei Haushalten müssen in Zukunft eine Veranstaltung anmelden. Also sprich auch wenn nur eine Person drei andere eines anderen Haushaltes trifft. ... wenn nicht dann bis zu € 1.450,00 oder 4 Wochen Freiheitsstrafe, wer eine solche organisiert ist mit bis...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Erich Ebbrecht

Regionauten-Community aus Österreich

Martin Gassmann hat uns dieses Bild in die Redaktion gesendet. Wir möchten uns diesbezüglich ganz herzlich bedanken, stellen hier mit Zustimmung die Aufnahme online und wünschen: Frohe Weihnachten euch allen!

Regionauten-Weihnachts-Community
Frohe Weihnachten 2020 mit Krippe

Liebe Regionauten! Schaffen wir jetzt gemeinsam Österreichs größter Online-Weihnachts-Community und machen uns gemeinsam Weihnachten 2020 zum schönsten Weihnachten für uns alle. Denn es seid ihr Regionauten, als Herzstück von meinbezirk.at, die uns allen mit euren Beiträgen Momente des Staunens, des Glücks bescheren, es sind eure Geschichten, die uns alle berühren, eure Schnappschüssen, die uns daran erinnern, näher hinzusehen, wieder innezuhalten, ein Miteinander zu leben, eine Gemeinschaft zu...

  • Anna Richter-Trummer
Gabriele Grausgruber hat uns ein wunderschönes Gedicht in die Redaktion gesendet. Wir möchten uns diesbezüglich ganz herzlich bedanken, stellen es hier mit Zustimmung online und wünschen: Frohe Weihnachten euch allen!
2

Regionauten-Weihnachts-Community
Frohe Weihnachten 2020 mit Gedicht

Liebe Regionauten! Schaffen wir jetzt gemeinsam Österreichs größter Online-Weihnachts-Community und machen uns gemeinsam Weihnachten 2020 zum schönsten Weihnachten für uns alle. Denn es seid ihr Regionauten, als Herzstück von meinbezirk.at, die uns allen mit euren Beiträgen Momente des Staunens, des Glücks bescheren, es sind eure Geschichten, die uns alle berühren, eure Schnappschüssen, die uns daran erinnern, näher hinzusehen, wieder innezuhalten, ein Miteinander zu leben, eine Gemeinschaft zu...

  • Anna Richter-Trummer
Paul Kirschner schickt uns dieses Bild mit den Worten "Corona" in die Redaktion. Lieben Dank dafür!

Regionauten-Weihnachts-Community
Frohe Weihnachten 2020 mit "Corona-Baum"

Liebe Regionauten! Schaffen wir jetzt gemeinsam Österreichs größter Online-Weihnachts-Community und machen uns gemeinsam Weihnachten 2020 zum schönsten Weihnachten für uns alle. Denn es seid ihr Regionauten, als Herzstück von meinbezirk.at, die uns allen mit euren Beiträgen Momente des Staunens, des Glücks bescheren, es sind eure Geschichten, die uns alle berühren, eure Schnappschüssen, die uns daran erinnern, näher hinzusehen, wieder innezuhalten, ein Miteinander zu leben, eine Gemeinschaft zu...

  • Anna Richter-Trummer
Mit den Worten "Mein Keksteller" teilt Andrea Garas aus Hartberg dieses Bild, vielen Dank und guten Appetit!
2

Regionauten-Weihnachts-Community
Frohe Weihnachten 2020 mit Keksen

Liebe Regionauten! Schaffen wir jetzt gemeinsam Österreichs größter Online-Weihnachts-Community und machen uns gemeinsam Weihnachten 2020 zum schönsten Weihnachten für uns alle. Denn es seid ihr Regionauten, als Herzstück von meinbezirk.at, die uns allen mit euren Beiträgen Momente des Staunens, des Glücks bescheren, es sind eure Geschichten, die uns alle berühren, eure Schnappschüssen, die uns daran erinnern, näher hinzusehen, wieder innezuhalten, ein Miteinander zu leben, eine Gemeinschaft zu...

  • Anna Richter-Trummer

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.