Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Anzeige
3

Neue Fenster im Altbau
Einrichtungstipps für den Altbau: Schwerpunkt Fenster

Neue Fenster im Altbau: Schöner, als Sie zu träumen gewagt haben! Mit einer Fenstersanierung können Sie ein in die Jahre gekommenes Haus in ein Gebäude mit faszinierenden, sehr individuellen Wohnräumen verwandeln. Bei der Sanierung zeigt sich schnell, dass Fenster mehr als nur Lichtquellen sind: Sie schaffen völlig neue Wohnwelten. Welche Fenster passen zu meinem Haus?Im Zuge der energetischen Sanierung macht es Sinn, alte Fenster gegen neue auszutauschen. Allerdings passt nicht jedes Material...

  • Linz
  • Fenster Schmidinger

Sachunterrichtsprojekt
Von der Raupe zum Schmetterling

Im Rahmen des Sachunterrichtes erlebten die Kinder der 1d Klasse, wie Schmetterlinge entstehen. Die Schüler/-innen haben einen Aufzuchtbecher mit 6 Raupen erhalten. Die Kinder konnten die Raupen beobachten, wie sie immer dicker und größer worden und sich schließlich verpuppten. Nach 16 Tagen schlüpfte der erste Distelfalter. Die anderen Schmetterlinge ließen auch nicht mehr lange auf sich warten. Nachdem wir sie mit dem empfohlenen Futter versorgt haben, schenkten wir Ihnen nach 2 Tagen die...

  • Wels & Wels Land
  • Marchtrenk Volksschule 1
1 3

Vitalbecher

Heute habe ich mir einen Vitalbecher gegönnt beim Corso in Althofen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer

für Fachkräfte: ASS-Fortbildung
sozial-kommunikativer Werkzeugkoffer für verbale Menschen im AS

Sozial-kommunikativer Werkzeugkoffer für verbale Menschen im Autismus-Spektrum In diesem Workshop setzen wir uns mit Möglichkeiten zur Förderung sozialer und kommunikativer Fertigkeiten bei verbalen Menschen im Autismus-Spektrum auseinander. Unter anderem werden folgende Themen behandelt: • Was bereitet Menschen im Spektrum hinsichtlich des Zusammenseins mit anderen Schwierigkeiten? • Ohne Gefühle geht es nicht: Gefühle erforschen, Gefühle managen & regulieren • Soziale Fertigkeiten: Von Grüßen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Inklusion Kärnten

für Eltern: ASS-Workshop - Wenn nichts mehr geht...
Umgang mit herausforderndem Verhalten

Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Kindern mit Asperger-Syndrom“ Viele Eltern von Kindern oder Jugendlichen mit Asperger-Syndrom oder hochfunktionalem Autismus erzählen, dass sie im Alltag mit ihrem Kind oft an ihre Grenzen stoßen. Betroffene Kinder reagieren oft aus scheinbar nichtigen Anlässen mit Wut, Impulsdurchbrüchen oder Verweigerung. Übliche Erziehungsstrategien funktionieren nicht und negative Spiralen von Aktion und Reaktion verfestigen sich. Dies kann für das Kind und für die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Inklusion Kärnten
v.l.n.r.: Projektmitarbeiter Christian Wenger, Projektmitarbeiter Christian Höck, Projektleiterin Eva Brunner, Projektmitarbeiter Markus Brunner bei Montage der Abgrenzung für den Sand
2

Landjugend bewegt
Wir SAND dabei

Bald können sich motivierte Tarsdorferinnen und Tarsdorfer im Sand austoben. Denn im Zuge des JUMP-Lehrgangs der Landjugend Oberösterreich wird dem Sportplatz in Tarsdorf ein Volleyballplatz hinzugefügt. In diesem Lehrgang lernen Junge Und Motivierte Jugendliche vieles über die Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Projektes. Mit der Unterstützung der Gemeinde legten die Projektleiterinnen Katharina Auer und Eva Brunner mit ihrem Projektteam im Mai los. In Zusammenarbeit mit der Firma...

  • Braunau
  • Auer Katharina
11

"Tritt ein, bring Glück herein."

Wie heißt es normalerweise "Tritt ein, bring Glück herein." das Insekt hat es gleich wörtlich genommen und ging hinein! BZW. Kroch hinein und wieder raus

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer

Spannender Neuzugang in der Landeshauptstadt
Done Deal: Ex-Lustenau-Profi George wechselt zum SC Eisenstadt

Der SC Eisenstadt schlägt noch ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zu: Ex-Austria Lustenau- und Admira-Profi David George trägt ab sofort das rot-weiße Trikot. Der 28-Jährige kommt vom SC Leopoldsdorf in die Landeshauptstadt. Im Laufe seiner Karriere bestritt der zentrale Mittelfeldspieler vier Spiele in der 2. Liga für die Lustenauer Austria sowie ein Spiel für das U18-Nationalteam. EISENSTADT. Das Team von Roland Wisak erhielt mit David George ein weiteres, hochwertiges Upgrade. Der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
2 2 2

Archiv ...
Damals & Heute: Höldrichsmühle in Hinterbrühl Bez. Mödling 1210 - 2021

Um die Wende des 18./19. Jahrhunderts wird sie zu einem gerne besuchten Ausflugsziel der Wiener. Im Laufe der Zeit ist das Klappern der Mühle zum Stillstand gekommen. Gegen Ende des zweiten Weltkriegs wurde die Höldrichsmühle stark beschädigt und in der Nachkriegszeit von Eva und Ernst Moser wieder zu einem beliebten Ausflugsgasthaus aufgebaut. FERDINAND G. WALDMÜLLER Der berühmte österreichische Maler Ferdinand Georg Waldmüller war in der Höldrichsmühle oft zu Gast und verewigte das Haus in...

  • Mödling
  • Robert Rieger

Schödersee - Bergsee - Nationalpark Hohen Tauern
Schödersee - Naturjuwel in den Hohen Tauern

Derzeit zeigt sich der Schödersee (periodisch) "randvoll". Im Sommer trocknet er gänzlich aus. Wer ihn so zu sehen bekommen will wie hier am Bild von gester 8:30, sollte ihn die nächsten Tage ansteuern. Die Gehzeit ab dem Parkplatz Talschluss beträgt ca. 2 Stunden. Der Weg weiter zur Arlscharte steht derzeit bis zu ca. 70 cm unter Wasser, ein Ausweichen ist nur mühevoll durch die Latschenfelder möglich. Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis dieser wieder frei ist.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Thomas Wirnsperger

Schödersee - Bergsee - Nationalpark Hohen Tauern
Schödersee - Naturjuwel in den Hohen Tauern

Derzeit zeigt sich der Schödersee (periodisch) "randvoll". Im Sommer trocknet er gänzlich aus. Wer ihn so zu sehen bekommen will wie hier am Bild von gester 8:30, sollte ihn die nächsten Tage ansteuern. Die Gehzeit ab dem Parkplatz Talschluss beträgt ca. 2 Stunden. Der Weg weiter zur Arlscharte steht derzeit bis zu ca. 70 cm unter Wasser, ein Ausweichen ist nur mühevoll durch die Latschenfelder möglich. Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis dieser wieder frei ist.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Thomas Wirnsperger
3

Buchpräsentation am Aichwaldsee
"Aus der Tiefe meiner Seele" - Dominik Werginz

"Aus der Tiefe meiner Seele" - keine klassische Lesung. Freitag 18.6. 19.00 Uhrim Café Seerose am Aichwaldsee. Ein stimmungsvoller, lyrischer Abend mit Freuden für Freunde und Interessierte. Dominik Werginz gewährt uns Einblick in die Tiefe seiner Seele! Es erwartet Sie eine Mischung aus ernsten, traurigen, aber auch fröhlichen Texten und Liedern. Musikalisch begleitet und unterstützt wird er dabei von seinen lieben Freunde und Weggefährten. Im Anschluss gibt es musikalische Unterhaltung von...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
6 7 8

Juni. 2021
🌼Blumenwiese🌼

Jetzt sind sie wieder da die herrlichen Blumenwiesen. Immer wieder schön anzuschauen.  Auch ein Paradies für Bienen und Co. Entdeckt habe ich diese bunte Wiese in der Ortschaft Heft. (Marktgemeinde Hüttenberg).

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Herta Goldschmied
3 3 5

Achtfleckiger Augenbock

Der Achtfleckige Augenbock auch Großer Augenfleckenbock oder nur Augenfleckenbock genannt (Mesosa curculionoides) ist ein Käfer aus der Familie der Bockkäfer und der Unterfamilie Lamiinae. Mit seiner markanten Augenzeichnung auf Halsschild und Flügeldecken ist er einer der schönsten heimischen Bockkäfer. Der kurze und breite Käfer wird zehn bis siebzehn Millimeter lang.  Die Art ist ein Urwaldrelikt und ist im größten Teil des Verbreitungsgebiet selten und unterliegt dem Artenschutz.

  • Wien
  • Ottakring
  • Christa Posch
Gruppenfoto der 18 Teilnehmer. 
Hinten von links nach rechts:  Visar Kajtazaj und Regina Voglhuber beide SPÖ Ybbs sowie Ernst Liska NÖBV Präsident. Ganz Rechts Turnierleiter Florian Wagner
2

Große Erfolge für den Ybbser Nachwuchs beim Badminton Turnier in Ybbs

Am vergangenen Sonntag wurde als Saisonabschluss der Covid bedingt sehr kurzen Saison, ein Niederösterreich weites Badminton Nachwuchs Turnier in der Donaustadt veranstaltet. Vom Heimverein Ybbs nahmen 9 Teilnehmer teil und konnten auch gute Erfolge einfahren! Die weiteren Teilnehmer teilten sich auf 4 andere Vereine aus ganz Niederösterreich auf. Im U11 holte sich Lukas Hintersteiner den dritten Rang hinter Jannik Neulinger. Nur der Sieg ging hier nicht an die Ybbser, den holte sich Lukas...

  • Melk
  • Florian Wagner
die entsorgten Autoreifen der Marke KUMAHO, ECSTa PS31, 235/55 ZR17 103W.
1

Verloren – vergessen – entsorgt?
Illegale Ablagerung in freier Natur

Hobersdorf/Wilfersdorf/Kettlasbrunn:    In der Nacht zum Montag, dem 14. Juni heurigen Jahres, wurde im Freiland zwischen Hobersdorf und Kettlasbrunn eine Garnitur abgefahrener Autoreifen abgelegt. Es ist nicht anzunehmen, dass diese Reifen vergessen oder verloren wurden. Vielmehr liegt die Vermutung nahe, dass diese auf illegale Weise entsorgt wurden. Die Reifen der Marke KUMAHO, ECSTa PS31, 235/55 ZR17 103W wurden einmalmehr in der noch gesunden und sauberen Natur, im Wohnzimmer unserer...

  • Mistelbach
  • Josef KOHZINA

Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen
Leistungsabzeichen für Brunnenthaler Musiker

Das Jahr 2020 stellte alle Musikvereine vor große Herausforderungen. Die Corona Pandemie hat das Vereinsleben nahezu zum Stillstand gebracht. Es gab weder gemeinsame Proben noch Ausrückungen oder Konzerte. Doch trotz dieser Umstände waren die Brunnenthaler Musikschüler fleißig und einige konnten sogar ein Leistungsabzeichen absolvieren. Diese wurden am Sonntag, 13. Juni 2021 in Form einer „Drive in“ – Veranstaltung in Taufkirchen an der Pram verliehen. Folgende Brunnenthaler Musiker wurden...

  • Schärding
  • Musikverein Brunnenthal
2

Kostenlose Führung
St. Gilgen entdecken

Der Tourismusverband St. Gilgen lädt Sie zu einer kurzweiligen Entdeckungstour durch das malerische Mozartdorf ein. Eine abwechslungsreiche Tour gibt Einblick in die Geschichte des Ortes, erzählt von altem Handwerk, ausgelassenen Künstlern und Künstlerinnen, der Schriftstellerin Marie von Ebner Eschenbach, Mozarts Mutter und Schwester, einem Nobelpreisträger und einem bedeutenden Chirurgen. Sie alle haben St. Gilgen geliebt oder geprägt. Berg- und Seegeschichten sowie die Sommerfrische runden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Irene Gramel
1 2 19

Archiv ...
Damals & Heute: MUGGENDORF: Kalkofen auf der Straße Richtung Karnerwirt bis 2021

Der Kalkofen war bis 1961 in Betrieb und wurde vom Ortspflegeverein in den Jahren 2000 bis 2003 wiederhergestellt. 1802 hatte der Reiseschriftsteller und Professor der Naturwissenschaft, J. A. Schultes von der Arbeit und dem Leben der damals in den waldigen Gegenden Niederösterreichs ansässigen Bauern geschrieben, die sich mit dem Kalkbrennen beschäftigten und eine Schilderung der hier üblichen Kalköfen gegeben: „Es sind die gewöhnlichen Stichöfen, Zylinder von ungefähr 2 Klafter Durchmesser...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Nie mehr nicht wissen, was man bei den GSC-Spielen anziehen soll.
2

GSC startet Online-Fanshop

Mit einem breiten Angebot an Merchandising öffnet der Online-Shop des Grazer Sportklub Straßenbahn seine Pforten. Noch bis 23. Juni gibt es einen Rabatt von 15 Prozent auf alles! Reminiszenzen auf die große Vergangenheit der Werkself der Holding Graz Linien – man war immerhin fünf Mal steirischer Meister und die erste Mannschaft aus der Steiermark in der höchsten österreichischen Spielklasse – fehlen ebensowenig wie Fan-Shirts, die mit Emojis darstellen, was der Verein für seine Fans bedeutet....

  • Stmk
  • Graz
  • Hanno Wisiak
2

Bodenversiegelung in Graz
Ein weiterer Innenhof wird zugepflastert!

In den letzten Wochen sind die Bauarbeiten im Innenhof des Hauses Conrad-von-Hötzendorf Straße 56 fortgeschritten. War es im Jahr 2016 und 2019 nur ein Streifen, der die Zufahrt zu den Garagen ermöglichte, wird zur Zeit der gesamte Innenhof gepflastert und der ohnehin beschränkte Grünraum geht endgültig verloren, Es stellt sich die Frage, ob dies erlaubt ist, bzw. eine Genehmigung erfragt oder beantragt wurde. In jedem Fall ist es ein weiterer Beitrag, die ohnehin hitzegeplagte Innenstadt...

  • Stmk
  • Graz
  • thomas Adler

Regionauten-Community aus Österreich

Blick vom Karnereck auf die umliegenden Berge und auf den Karnersee.
1 2 Aktion 40

Österreich
Die schönsten Bilder unserer Regionauten im Mai 2021

Auch diesen Monat zeigen wir euch wieder eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten. COMMUNITY. Auch diesmal haben wir aus jedem Bundesland die schönsten Schnappschüsse rausgesucht. Besonders die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt Österreichs kommt diesmal hervorragend zur Geltung. Die besten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Mai 2021Die schönsten Schnappschüsse im Mai 2021 aus OberösterreichDie schönsten Regionauten-Schnappschüsse im Mai aus der SteiermarkTolle...

  • Lukas Urban
Mach mit und mit etwas Glück wird dein Bild einige Zeit unser Facebook Titelbild!
3 Aktion

Auf die Kameras - fertig - los!
Wir lieben eure Schnappschüsse!

Wir suchen eure schönsten Fotos für unsere meinbezirk Facebook-Seite! COMMUNITY. Zu lange waren wir im Lockdown. Endlich sperrt Österreich wieder auf und wir können Urlaub machen und das Leben wieder genießen. Zu Pfingsten haben wir alle einige Freiheiten zurückgewonnen. Jetzt können wir es kaum noch erwarten eure fantastischen Fotos zu sehen! Auf die Kameras - fertig - los!Wir wollen unserem Facebook Profil ein frisches Aussehen verpassen, das zu den wiedergewonnenen Freiheiten passt. Wir...

  • Ted Knops
Krokusswiese in Gresten bei Sonnenuntergang
4 7 51

Bildergalerie
Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im März 2021

Auch diesen Monat zeigen wir euch wieder eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten. COMMUNITY. Auch diesmal haben wir aus jedem Bundesland die schönsten Schnappschüsse rausgesucht. Mit dabei sind jede Menge Frühlingsimpressionen. Das der Winter sich im März aber noch nicht ganz geschlagen geben wollte, haben unsere #Regionauten ebenfalls mit der Kamera eingefangen. Hier geht es zu den schönsten Schnappschüssen aus WienHier geht es zu den Bildern des Monats...

  • Julia Schmidbaur
6 6 Aktion 34

Bildergalerie
Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im Februar 2021

Auch dieses Monat präsentieren wir euch die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten.  COMMUNITY. Wusstet ihr, dass der Februar ein ganz besonderer Monat ist? In einigen Teilen Österreichs sowie Südtirols wird er auch Feber genannt, insbesondere in der Amtssprache. Im gregorianischen Kalender ist der Februar der zweite Monat. Er wurde nach dem römischen Reinigungsfest "Februa" benannt. Der 29. ist nicht der SchalttagJeder weiß, dass der Februar normalerweise 28 Tage und in Schaltjahren 29...

  • Ted Knops

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.