Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Bauen & Wohnen
Eine warme Wohnung in den kalten Monaten ist bei stetig steigenden Heizkosten längst keine Selbstverständlichkeit mehr.

Heizkostenzuschuss schafft Erleichterung im Winter

Der Föhn sorgt für angenehm warmes Wetter in ganz Nordtirol und so fällt gar nicht auf, dass bereits November ist und die eigentlich "kalte Jahreszeit" schon begonnen hat. Manch einer wird die Heizung bei sich zuhause den ganzen Herbst lang noch gar nicht aufgedreht haben. Das sind aber nicht nur gute Nachrichten für alle, die sich dieser Tage im Freien an den milden Temperaturen erfreuen, sondern auch für alle Geringverdiener im Land. Jahr für Jahr treibt das Heizen im Winter diejenigen, die...

  • 14.11.18
Bauen & Wohnen

Reihenhäuser am Mühlweg in Etsdorf in nachhaltiger Massivholzbauweise

GRAFENEGG. Auf einem 922 Quadratmeter großen, ebenen, nach Südwesten ausgerichteten Grundstück in Etsdorf-Grafenegg werden drei Reihenhäuser errichtet. Diese Häuser werden in Niedrigenergie- und nachhaltiger Massivholzbauweise errichtet und verfügen über eine Wohnnutzfläche von 121 Quadratmeter. Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiger Wohn-Essbereich, die Küche mit Abstellraum, ein WC, sowie ein Technikraum. Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafräume und ein großes Badezimmer....

  • 14.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Der Holzbaupreis Niederösterreich zeichnet Projekte österreichischer Holzbauunternehmen aus!
3 Bilder

NÖ Holzbaupreis wird erstmals europaweit ausgerufen

LR Eichtinger: „Unser Ziel ist es, internationale Vorzeigeprojekte von österreichischen Unternehmen vor den Vorhang zu holen.“ Immer mehr internationalen Projekten sind österreichische Unternehmen mit großer Holzbauerfahrung beteiligt. „Mit der neuen Kategorie ‚Großvolumiger Holzbau in der EU‘ will der Holzbaupreis Niederösterreich möglichst viele der zahlreichen Projekte, die bereits in der EU von österreichischen Holzbauunternehmen realisiert wurden, auszeichnen“, so der für Wohnbau...

  • 14.11.18
Bauen & Wohnen
Jede der neun Wohnungen verfügt über knapp 90 m².
2 Bilder

Baureport
Wohnungen in Mürzhofen an Mieter übergeben

Unlängst wurden am Grünlandweg in Mürzhofen neun Mietkaufwohnungen an die künftigen Mieter und eventuell späteren Käufer übergeben. Neun Maisonettewohnungen am GrünlandwegDer Bau der neun Maisonettewohnungen wurde Mitte Juni nach den Plänen des Planungsbüros von Bernhard Reichenbäck begonnen und im September fertiggestellt. Für die Bauherrschaft verantwortlich zeichnet die gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft der Arbeiter und Angestellten R GmbH. Die Gesamtkosten beliefen sich auf ungefähr...

  • 13.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Immobilienprofi Christian Knoll

Ihr Wunschbild vom neuen Zuhause

Expertentipp von Christian Knoll, Immobilienmakler aus Perg, Tel. 0664/2288700, www.knoll-immobilien.at Die Luftschlösser von heute sind die Burgen von morgen. Die Vorfreude ist die schönste Freude. Warum? Weil man sich in aller Ruhe ausmalen kann, wie man sein „nächstes Zuhause“ gerne haben möchte. Das Kino im Kopf ist der beste Vorführraum für jeden unserer Wohn- und Gestaltungswünsche; da gibt es anfangs weder finanzielle noch räumliche Grenzen und es stört uns auch kein bisschen...

  • 13.11.18
Bauen & Wohnen
Die ausgezeichneten Wohnbauten in Großweikersdorf.
2 Bilder

Landesauszeichnung für Bauten
Wohnbau mit Vorbildfunktion in Großweikersdorf

GROßWEIKERSDORF / NÖ (pa). Als eines von sechs Siegerprojekten wurde am Freitag, den 9. November die Wohnhausanlage der Schöneren Zukunft in Großweikersdorf von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf mit der hohen Landesauszeichnung „Anerkennungen für Vorbildliche Bauten“ offiziell gewürdigt. Bereits 1955 zur positiven Weiterentwicklung der niederösterreichischen Architekturlandschaft erstmalig ausgelobt, gilt dieser Baupreis als der älteste überhaupt in Niederösterreich. Breite Vielfalt an...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen
Die Österreichische Energieagentur betrachtet die Kosten und Umweltauswirkungen der gängigsten Heizsysteme.

Heizkostenvergleich
Wärmepumpe am billigsten, Öl am teuersten

Beim Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur führt die Luft-Wasser-Wärmepumpe das Ranking in Neubauten und sanierten Gebäuden an. In unsanierten Gebäuden schneidet Scheitholz am günstigsten ab. ÖSTERREICH. Sowohl in neu errichteten Gebäuden als auch in thermisch sanierten Gebäuden ist laut Heizkostenvergleich die Luft-Wasser-Wärmepumpe bei Betrachtung der Vollkosten, also der Errichtungs-, Energie- und Instandhaltungskosten, das günstigste Heizsystem. Ölheizungen sind in...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen
Eine hohe Luftfeuchtigkeit liebt der Schimmel.Ein weiterer Grund für die Entstehung ist, wenn im Raum eine schlechte Luft herrscht.

Schimmel als unterschätzte Gefahr
In mehr als jedem 3. Haushalt mit Kindern gibt es Schimmel

Schimmel macht sich in Haushalten mit Kindern überdurchschnittlich oft bemerkbar. Mehr als die Hälfte dieser Haushalte sind sich den Gefahren von Schimmelsporen nicht bewusst. Gründe sind falsches Lüften und zu viel Feuchtigkeit und häufig kommen sie im Badezimmer und im Keller vor. SALZBURG. Jeder vierte Österreicher hat mit Schimmelbefall in der Wohnung zu tun. Wenn dann auch Kinder mit im Haushalt leben, tritt der gefährliche Schimmelpilz noch häufiger auf und es ist sogar jede dritte...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen
Weingut Edlinger in Furth
5 Bilder

Auszeichnung
Gleich zwei „Anerkennungen für Vorbildliche Bauten“ gingen nach Krems

Auch wenn die beiden Bauprojekte unterschiedlicher nicht sein könnten, konnten der neu errichtete „Zubau des Weinguts Edlinger“ in Furth bei Göttweig und das „Seniorengerechte Wohnen Sternhof“ in Krems die Fachjury von ihrer Preiswürdigkeit überzeugen und wurden am Freitag, den 9. November von LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf mit der hohen Auszeichnung „Anerkennungen für Vorbildliche Bauten“ geehrt. Bereits 1955 zur positiven Weiterentwicklung der niederösterreichischen...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen
2 Bilder

Roitham erhält ein neues Ortsbild
Spatenstich für 31 neue Wohnungen am Areal der ehemaligen Volksschule

Mit dem offiziellen Spatenstich ist jetzt der Baustart zum neuen Wohnbauprojekt „Panoramawohnen Roitham“ erfolgt. Dabei wird die seit über einem Jahr leerstehende ehemalige Volksschule in ein modernes Wohngebäude mit 20 Mietwohnungen umgewandelt. Zusätzlich entstehen auf dem Areal im Bereich des ehemaligen Lehrerheims insgesamt 11 neue Eigentumswohnungen. „Mit diesem Bauvorhaben kann das leerstehende Gebäude in der Gemeinde sinnvoll genutzt und gleichzeitig der bestehende Wohnbedarf mit...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Österreichs Wohnzimmer werden Medienzentralen

Flachbildschirm, Soundanlagen und Spielkonsolen haben schon lange Einzug in Österreichs Wohnzimmer gehalten. So wird der Wohnraum immer mehr zur Medienzentrale, die sich rund um die Hightech-Geräte ausrichtet. Eine gute Wohnzimmerplanung nimmt auf vorhandene Geräte und Kabelführungen Rücksicht. Damit auch bei der Montage alles reibungslos verläuft, empfehlen Einrichtungsprofis, HIFI-Techniker und Tischler beim Aufstellen der neuen Möbel Hand in Hand arbeiten zu lassen. Gemütlich wird...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Österreicher/Innen leben gerne nachhaltig

Naturmaterialien haben ihr verstaubtes Image abgelegt und sind spätestens seit dem Aufleben des neuen Landhausstils wieder am Vormarsch in stilbewussten Haushalten. Beim Kombinieren der Materialien sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es gilt: Weniger ist mehr. Für ein edles Gesamtbild sollten also lieber wenige Materialen, Materialfarben und -muster gewählt werden.Die angenehmen Oberflächen ohne Synthetik und Schadstoffe punkten mit hoher Langlebigkeit und sorgen für ein...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Arbeitsplatte: Kochen auf der richtigen Basis

Bei Küchenarbeitsplatten steht eine Vielzahl von Materialien zur Verfügung. Sinnvollerweise werden sie nicht nur nach der Optik ausgewählt.Beton zB. zeichnet sich durch industriellen Charme und hohe Kratzfestigkeit aus, allerdings verlangt sein Gewicht einen stabilen Unterbau. Natursteine wie Granit, Marmor und Schiefer wirken edel und sind unempfindlich, das Material ist jedoch kostspieliger als beispielsweise Holz. Holz allerdings ist empfindlich und quillt rasch auf. Hier ist Edelstahl eine...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Richtiges Licht sorgt für bessere Stimmung

Licht kann direkt oder indirekt gesetzt werden und so für Stimmung sorgen. Idealerweise wird das Lichtkonzept vor dem Bau oder der Renovierung geplant um Stromauslässe, Schalter und Steckdosen richtig zu platzieren. Für eine ausgewogene Beleuchtung ist es ratsam, gerichtetes mit gestreutem Licht zu kombinieren. Drei bis sieben überlappende Lichtinseln je Raum sorgen dabei für eine bessere Ausleuchtung. Tisch- und Stehleuchten erzeugen unterschiedliche Lichtebenen. Indirektes Licht...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Österreicher/Innen leben gerne nachhaltig

Naturmaterialien haben ihr verstaubtes Image abgelegt und sind spätestens seit dem Aufleben des neuen Landhausstils wieder am Vormarsch in stilbewussten Haushalten. Beim Kombinieren der Materialien sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Es gilt: Weniger ist mehr. Für ein edles Gesamtbild sollten also lieber wenige Materialen, Materialfarben und -muster gewählt werden.Die angenehmen Oberflächen ohne Synthetik und Schadstoffe punkten mit hoher Langlebigkeit und sorgen für ein...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Schlafmangel: Die Volkskrankheit Nr. 1

Wer nachts gut schlä , hat mehr vom Tag.Rund jeder Vierte in Öster- reich leidet an Schlafstö- rungen. Das Nervensystem reagiert auf diesen Stress, in- dem es uns auch nachts wach- hält. Umso wichtiger also, dass das Schlafzimmer ein ru- higer Ort der Entspannung ist, wo man seine Batterien über Nacht wieder au aden kann. Vor dem zu Bett gehen sollte man ideale Bedingungen für eine gute Nachtruhe scha en wie kurzes Stoßlü en oder das Temperieren des Raums auf 15 bis 18 Grad. Doch am...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Richtiges Licht sorgt für bessere Stimmung

Licht kann direkt oder indirekt gesetzt werden und so für Stimmung sorgen. Idealerweise wird das Lichtkonzept vor dem Bau oder der Renovierung geplant um Stromauslässe, Schalter und Steckdosen richtig zu platzieren.Für eine ausgewogene Beleuchtung ist es ratsam, gerichtetes mit gestreutem Licht zu kombinieren. Drei bis sieben überlappende Lichtinseln je Raum sorgen dabei für eine bessere Ausleuchtung. Tisch- und Stehleuchten erzeugen unterschiedliche Lichtebenen. Indirektes Licht betont Wände...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Richtiges Licht sorgt für bessere Stimmung

Licht kann direkt oder indirekt gesetzt werden und so für Stimmung sorgen. Idealerweise wird das Lichtkonzept vor dem Bau oder der Renovierung geplant um Stromauslässe, Schalter und Steckdosen richtig zu platzieren.Für eine ausgewogene Beleuchtung ist es ratsam, gerichtetes mit gestreutem Licht zu kombinieren. Drei bis sieben überlappende Lichtinseln je Raum sorgen dabei für eine bessere Ausleuchtung. Tisch- und Stehleuchten erzeugen unterschiedliche Lichtebenen. Indirektes Licht betont Wände...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Küchenarbeit schadet der Wirbelsäule

Küchen sind eine langanhaltende Investition. Um sich zu bewähren, müssen sie daher nicht nur im Design, sondern auch aus ergonomischer Sicht perfekt Ihren Wünschen entsprechen.Sinnvoll sind individuell geplante Küchen. Ergonomie, Funktionalität und Schönheit werden zu einem perfekten Ganzen verschmolzen. Erfahrene Küchenplaner achten auf die Körpergröße und stimmen sowohl Arbeitshöhe als auch Einbauhöhe von Elektrogeräten darauf ab. Nicht vergessen werden darf die Einrichtung von...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

SAUBER OHNE CHEMIE

PYROLYSE SCHONT DIE UMWELT Die Pyrolyse ist ein Selbstreinigungsverfahren von modernen Backöfen, bei dem starke Verschmutzungen wie Teigreste und angebranntes Fett verbrannt und anschließend mit einem feuchten Tuch ohne Verwendung von Putzmitteln leicht beseitigt werden können. EMPFEHLUNG° Wer Strom sparen will, sollte sich einen Backofen mit Pyrocontrol-Funktion anschaffen: Pyrocontrol berechnet anhand der Verunreinigung die Dauer der Pyrolyse, anstatt mit maximaler Kraft und Dauer...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Geldsparen beginnt in der Küche

Richtig viel Energie einsparen durch sinnvolle Geräte und richtiges Handling.Wer die Welt verbessern will fängt am besten in der eigenen Küche damit an. Im meistgenutzten Wohnraum kann viel Energie und damit bares Geld eingespart werden. Kühl- und Gefrierschränke sind die größten Stromfresser. Alte Geräte verbrauchen bis zu 3x soviel Strom wie neue, energieeffziente Geräte. Sichtbares Eis sollte sofort abgetaut, die Temperatur nicht auf tiefstmöglich gestellt werden. Toaster statt Backofen,...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Durch Farbharmonie zu mehr Lebensharmonie

Die richtige Kombination von Farben im Wohnbereich. Zurück zur Schule: Wir erinnern uns an den klassischen Farbkreis. Rot, Grün und Gelb sind die Primärfarben. Gemischt ergeben sie die Sekundärfarben Grün, Orange und Violett. Diese vereinigt mit Primär- und Sekundärfarben ergeben alle weiteren Farben. Primärfarben passen immer zusammen, wirken gemeinsam aber sehr knallig. FürLeichtigkeit im Wohnraum empfiehlt sich daher die Wahl nur einer Primärfarbe. Komplementärfarben liegen sich im Farbkreis...

  • 12.11.18
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige

Kochen mit Dampf: Die Revolution in der Küche

Obwohl Dampfgaren erst seit wenigen Jahren ein großes Thema ist, ist es eigentlich ein uralter Hut. In China besitzt diese Methode der Zubereitung jahrtausendealte Wurzeln. Freunde von gesunder und schneller Küche werden das Dampfgaren lieben. Im Wasserdampf werden Lebensmittel schonend erhitzt und behalten Vitamine, Farbe und Geschmack. Auch lästige Begleiterscheinungen wie Anbrennen oder Überkochen sind mit dem Dampfgarer Schnee von gestern.Die Gäste stecken im Stau? Kein Problem dank Warm-...

  • 12.11.18

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus