Nachrichten - Steyr & Steyr Land

Lokales

Dubiose Anbieter im Internet
AK warnt vor Abzocke durch Schlüsseldienste

OÖ. Derzeit gehen vermehrt Beschwerden beim Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ (AK OÖ) ein von Personen, die teure Erfahrungen mit Schlüsseldiensten machen mussten. Überteuerte Rechnungen sind dabei keine Seltenheit. Um zukünftige Schäden zu vermeiden, veröffentlicht die AK die Preise von seriösen Unternehmen in der Umgebung. Für die Türöffnung bei bloßem Zufallen der Türe während der Betriebszeiten werden zwischen 55 und 105 Euro verrechnet, außerhalb der Betriebszeiten können die Kosten...

  • 21.02.19
Interview mit Ex-Terrorist Shane O'Doherty bei der Premiere in Wien
2 Bilder

EX-TERRORIST MIT SINNESWANDEL
Hochaktuelles Dokudrama „Das größte Geschenk“ ab 6. März im Star Movie Steyr

Per Brief vom Gefängnis aus bittet der ehemalige IRA-Terrorist Shane O’Doherty bei seinen Opfern um Vergebung. Irene Villa, die durch einen Bombenanschlag beide Beine verlor, trifft den Bombenbauer und erlebt, wie er sie um Vergebung bittet. Glaubhaft versichert sie: „Ich vergebe den Terroristen, die mich und meine Mutter töten wollten, als ich zwölf war. Durch die Bombe verloren wir Arme und Beine… aber unsere Herzen blieben heil, rein, stark, ohne die furchtbaren Wunden, die der Hass...

  • 21.02.19
Der Preis für das Ehrenamt – jetzt für den Florian 2019 anmelden!

Florian 2019
Freiwillige Helfer im Land gesucht

Mit dem Florian 2019, dem Preis fürs Ehrenamt, werden Freiwillige für ihr Engagement gewürdigt. OÖ. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher selbstlos für ihre Mitmenschen ein. Mit dem Florian, dem Preis fürs Ehrenamt, sollen diese Helden des Alltags gewürdigt werden. „Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich ehrenamtlich in den mehr als 15.000 Vereinen in unserem Land. Neun von zehn Oberösterreichern erachten es als sehr wichtig, eine ehrenamtliche Tätigkeit zu leisten:...

  • 20.02.19
  •  1

Genussfest Steyr
Anbieter & Produzenten gesucht

Das beliebte Genussfest findet heuer bereits zum dritten Mal statt. STEYR. Unter dem Motto „Most und Brot“ verwandelt sich der Steyrer Stadtplatz am 24. & 25. Mai 2019 zur Genussmeile. Die Ochsenbraterei, eine Schaubackstube und traditionelles Musikprogramm sind Anziehungspunkte für viele Besucher, auch auf die kleinen Gäste wartet ein abwechslungsreiches Programm. Im Rahmen des Landesmostfestes präsentieren die Mosttraun4tler und Niederösterreichischen Mostbarone ihre...

  • 20.02.19
4 Bilder

HLW -- HLT -- HF Weyer
Es geht um Sekunden

Hilfsbereit 18 Schülerinnen und Schüler nutzten heuer das Angebot eines 16 Stunden Erste-Hilfe-Kurses in den BBS Weyer. Die Teilnehmer/innen übten jeweils am Freitagnachmittag unter der Anleitung von Frau Prof. Mag. Ulinde Jaksch das Anlegen diverser Verbände, die Herzdruckmassage und die Beatmung eines Notfallpatienten, die richtige Lagerung verletzter Personen, sowie die richtigen Abläufe bei Verkehrsunfällen. Alle Teilnehmer/innen waren sehr interessiert und motiviert und bewältigten...

  • 20.02.19
Ein Teil des Projektteams nach Vertragsunterzeichnung: Stefan und Michael Hagauer, Ludwig Mayr und Jürgen Aigner (v. l.).
3 Bilder

Bertholdsaal gekauft
Die Mission am Dürnbach ist geglückt

Kaufvertrag unterschrieben: Umbaustart im „Bertholdsaal, Raum für Kultur“ in Weyer.  WEYER. Ganz schön warm für diesen Freitag im Februar. Während sich etwas unterhalb, kurz vor dem Marktplatz, die Lkws den Weg durch Weyer bahnen, werden weiter oben beim Bertholdsaal gerade die Sessel nach draußen an die Hausmauer gestellt. Die letzten Sonnenstrahlen des Tages verstärken das breite Grinsen der Herrschaften, die sich hier ein Platzerl richten, nur noch mehr. Seit wenigen Stunden ist das Team...

  • 19.02.19

Politik

An heiße Sommer mit durchschnittlich 30 bis 40 Grad müssen sich die Menschen laut Experten-Prognosen in Zukunft gewöhnen.

Klimakrise
Rekordsommer wie 2018 in Zukunft normal

Flüsse mit so wenig Wasser, dass die Beladung von Schiffen reduziert werden muss. Ein Borkenkäferschaden von 50.000 Festmeter Holz. Felder mit so geringem Ertrag, dass Heu von anderen Bundesländern importiert werden muss. Der extreme Sommer von letztem Jahr forderte seinen Tribut. Laut Prognosen wird es nicht der letzte dieser Art sein. OÖ. Natürlich werde es immer wieder verregnete oder kühle Sommer zwischen den heißeren geben, wie Herbert Formayer, Meteorologe von der Universität für...

  • 20.02.19
  •  1
  •  1
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner und Landeshauptmann Thomas Stelzer (v. l.).

Land OÖ
Stelzer und Haimbuchner geben Finanzausblick bis 2023

In den kommenden vier Jahren sollen Schulden in Höhe von rund 500 Millionen Euro abgebaut werden.  OÖ. „Erstmals seit 2010 wurden keine neuen Schulden gemacht, erstmals seit 2002 wurden wieder Schulden abgebaut“, betont Landeshauptmann Thomas Stelzer. Auch werde der aktuelle Kurs fortgesetzt.  „Die Neuverschuldung beträgt null Euro und der Schuldenabbau wird fortgesetzt“, so der Landeshauptmann.Oberösterreich werde den finanzpolitischen Weg weitergehen und mit der Mehrjahresplanung würde...

  • 15.02.19
Bäche brauchen Raum, weshalb die Oö. Umweltanwaltschaft bessere Raumfestlegungen im Rahmen des Uferschutzes in der neuen Naturschutzgesetz-Novelle fordert.

OÖ Naturschutzgesetz-Novelle
"Natur soll nicht Stück für Stück unter die Räder kommen"

OÖ. Ende Februar oder Anfang März soll der neue Entwurf der oberösterreichischen Naturschutzgesetz-Novelle eingereicht werden. Der Oö. Umweltanwalt Martin Donat appelliert weiterin an den Oö. Landtag, einzelne Punkte noch einmal zu überdenken. Wichtigstes Thema für ihn sei der Ufer- und Landschaftsschutz an Bach, Fluss und See. "Feststellungsverfahren in diesem Bereich und die allgemeinen naturschutzbehördlichen Bewilligungsverfahren sollen vereinheitlicht werden. Das ist im Prinzip gut, im...

  • 15.02.19
Agrarlandesrat Max Hiegelsberger und Hubert Huber, Leiter der Abteilung Land- und Forstwirtschaft (v. l.).

Agrarlandesrat Max Hiegelsberger
Agrarpreis wird zum zehnten Mal vergeben

Vor 30 Jahren wurde der Agrarpreis zum ersten Mal vergeben. 2019 werden damit 15 Teilnehmer in drei unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet. OÖ. „428 der 440 Gemeinden in Oberösterreich zählen zum ländlichen Raum, diese umfassen beinahe 97 Prozent der Landesfläche und 71 Prozent der Bevölkerung Oberösterreichs“, sagt Agrarlandesrat Max Hiegelsberger. Fast jeder vierte Landwirtschafts-Euro Österreichs würde in Oberösterreich erwirtschaftet. Gerade im tierischen Bereich sei Oberösterreich...

  • 15.02.19
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer präsentierte die Ergebnisse einer im Jänner durchgeführten Studie über die politische Stimmung in Oberösterreich.

ÖVP-Umfrage
Hohe Zufriedenheit mit OÖ. Landespolitik

OÖ. Heuer im Jänner ließ die oö. Volkspartei die aktuelle politische Stimmunglsage im Land untersuchen und beauftragte das M&R-Institut mit einer entsprechenden Studie. Diese stellt dem seit zwei Jahren amtierenden Landeshauptmann Thomas Stelzer und seiner Partei ein gutes Zeugnis aus. Insgesamt sind 79 Prozent der befragten Oberösterreicher mit der Landesregierung sehr zufrieden oder zufrieden. Dies deckt sich nahezu mit der Note für Thomas Stelzer, hier bewerten 80 Prozent dessen...

  • 14.02.19
Die Grünen fordern den Erhalt des musikalischen Schwerpunkts in den Volksschulen trotz Auslaufen des Schulversuchs im Rahmen der Bildungsreform.

Bildungsreform
Droht den Musikvolksschulen das baldige Aus?

OÖ. Seit etwa 30 Jahren gibt es die sogenannten Musikvolksschulen in Österreich, davon derzeit 16 Standorte in Oberösterreich. Sie bieten anstatt einer Musikstunde pro Woche drei Stunden und gelten aus pädagogischer Sicht als Erfolgskonzept. "Musik fördert das Selbstwertgefühl und die Gehirnentwicklung, hilft bei der sozialen Integration und senkt sogar das Aggressionspotential", sagt Gottfried Hirz, Bildungssprecher der Grünen. Durch die schwarz-blaue Bildungsreform sei dieses Angebot nun...

  • 12.02.19
  •  1

Sport

Judo
3x Gold für Reichraminger Judokas beim Grand Prix in Banska Bystrica (SVK)

Auf Einladung des Judo-Landesverbandes OÖ nahmen fünf Kämpfer des ASKÖ Reichraming am stark besetzten Judo Grand Prix in Banská Bystrica teil. Altersklasse U18 Alexander Klaus-Sternwieser erkämpfte sich mit einer souveränen Leistung den ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 55 kg. Tanzila Muntsurova erkämpfte sich den zweiten Platz. Altersklasse U15 Carina Klaus-Sternwieser (-52 kg) und Emily Starzer (-48 kg) konnten das Turnier mit einem Ippon in den Finalkämpfen für sich...

  • 20.02.19
Nina Walter holt den Landesmeistertitel im Tennis in der U16.

Tennis-Erfolg
Landesmeistertitel für Nina Walter

Nina Walter erreichte vergangenes Wochenende bei den Jugend-Hallenmeisterschften in Enns den Landesmeistertitel in der Klasse U16 im Einzel.  STEYR. Walter, die im TLZ Linz trainiert, setzte sich souverän nach einem Freilos gegen ihre Gegnerinnen durch. Neben dem Landesmeistertitel holt Walter aus Reichraming am vergangenen Donnerstag auch bei den österreichischen Meisterschften in Wolfsberg mit Doppelparnerin Sophia Wurm aus Tirol die Bronzemedaille.

  • 19.02.19
2 Bilder

LAC Amateure Steyr
Steyr ist Stabhochsprung-Hochburg beim Ö. Leichtathletiknachwuchs

Silber, Bronze und einmal Rang 5 sind die tolle Ausbeute bei den österreichischen Meisterschaften in Wien U18. STEYR. Am 17. Februar nahmen Leon Glavas, Lisa Gruber Veronika Schwarz bei der U18 Hallenstaatsmeisterschaft im Wiener Ferry Dusika Stadion teil. Die Sportler des LAC Amateure Steyr holt in Wien im Stabhochsprung neben einem 5. Platz auch eine Silber- sowie eine Bronzemedaille. Lisa Gruber kehrt mit Silber von den Meisterschaften heim, Veronika Schwarz holt Bronze. Platz 5 geht an...

  • 19.02.19
Tolle Bedingungen beim Skikurs mit dem SV Laussa.
14 Bilder

Skifahren mit SV Laussa
Kleine Skistars ganz groß

Am 16. und 17.Februar 2019 war es nun endlich wieder soweit – sozusagen raus aus der Schule und ab auf die Piste. Insgesamt schnallten 52 Kinder ihre Ski an und waren mit Begeisterung bei traumhaftem Wetter und idealen Pistenverhältnissen beim Skikurs dabei. LAUSSA. Mehr als 30 Personen halfen vor und hinter der Kulisse mit und ermöglichten dem SV-Laussa dadurch zwei so tolle Skitage über die Bühne zu bringen. Dem SV-Laussa ist die Gemeinschaft besonders wichtig und die war auch bei dieser...

  • 19.02.19
Bürgermeister Gerald Hackl kam zur Siegerehrung der diesjährigen Schi-ASVÖ-Trophy in Hinterstoder.

Schi-Asvö-Trophy Hinterstoder
Matthias Lanzinger bei Asvö Riesentorlauf Meisterschaft zu Gast

Gemeinsam mit dem SV Losenstein richtete der Schiklub Steyr die Oberösterreichischen ASVÖ Riesentorlauf Meisterschaften 2019 in Hinterstoder aus – Bürgermeister Gerald Hackl war bei der Siegerehrung mit dabei. STEYR. In der Früh des 3. Februar war es noch nicht sicher, ob das Rennen auf dem Lärchenhang in Hinterstoder überhaupt durchgeführt werden kann. Nebel und Neuschnee machten einen Beginn um 10 Uhr unmöglich. Es wurde entschieden, den Start nach weiter unten zu verlegen und erst um 11...

  • 19.02.19
v. l. Kapitän Ralph Eibl-Garstenauer, Alexander Garstenauer, Philipp Prenn und  Lauritz Weber qualifizierten sich  für den EUROPEAN TEAM CUP in Kroatien

DSV-Ennstal für European Team Cup qualifiziert

Den DartSportVerein Ennstal gibt es jetzt seit einem Jahr. Im Herbst 2018 startete mian mit drei Mannschaften in zwei unterschiedlichen Liegen durch.   ENNSTAL. Darunter das Team DSV-Ennstal, bestehend aus den Stammspielern Ralph Eibl-Garstenauer, Philipp Prenn, Lauritz Weber und Alexander Garstenauer, Ersatzspieler waren Stefan Zollhuber und Andreas Haider. Mit diesem Team startete man in der ÖCSV (Österreichischer Compact Sport Verband) Gebietsliga OÖ Ost 2 und konnte sich gleich in der...

  • 19.02.19

Wirtschaft

Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (links), Gerda Kainberger, Landesinnungsmeisterin Mode- und Bekleidungstechnik (Mitte), Kursteilnehmerin Meta Kirchweger.

Handwerk im Aufwind
Besuch in der Kleidermacher-Werkstätte

OÖ. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander stattete der Damenkleidermacher-Werkstätte am WIFI Linz einen Besuch ab und zeigt sich vom neuen Ausbildungsangebot überzeugt. Immerhin mehr als 15 Jahre ist es her, dass es in Oberösterreich Vorbereitungskurse für die Meisterprüfung zum Kleidermacher gab. Jetzt wurde auf Initiative der Landesinnung Mode- und Bekleidungstechnik in Kooperation mit dem WIFI und der Meisterprüfungsstelle ein neues Ausbildungsangebot geschaffen. Der erste...

  • 21.02.19
Margit Angerlehner, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich und Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft.

Digitalisierung
Unternehmerinnen rüsten sich für digitales Marketing

OÖ. Beim „Digital morning“ machten sich kürzlich zahlreiche Unternehmerinnen sattelfest in Sachen digitale Trends. Den selbständigen Frauen wurde unter anderem nähergebracht, was man tun kann, um sich durch Suchmaschinenoptimierung mehr Präsenz zu verschaffen, wie man sein Unternehmen mit einem Blog hervorheben kann und vieles mehr. Nichts verändert unsere Welt so sehr wie die Digitalisierung, sagt dazu Margit Angerlehner, Vorsitzende von Frau in der Wirtschaft und betont: „Es ist uns ein...

  • 21.02.19
Landtagsabgeordneten Petra Müllner (in Vertretung von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer): Direktor-Stellvertreter Franz Molterer (Arbeiterkammer OÖ) und Ferdinand Herndler (Geschäftsführer der SCHULDNERHILFE OÖ) sowie Absolventen der Fachschule Kleinraming mit Diplom-Pädagogin Angelika Neudecker .

Fachschule Kleinraming
Finanzführerschein macht junge Oberösterreicher fit für den Umgang mit Geld

Damit Jugendliche nicht in die Schuldenfalle tappen, bieten Schuldnerhilfe OÖ, das Sozialressort des Landes und die Arbeiterkammer Oberösterreich jungen Menschen Kurse an, die ihre Finanzkompetenz stärken und sie im Umgang mit Geld fit machen. KLEINRAMINGM. Landesrätin Birgit Gerstorfer, AK-Direktor-Stv. Franz Molterer,  Ferdinand Herndler von der Schuldnerhilfe und Werner Schlöglhofer von der Bildungsdirektion überreichten an rund 400 Teilnehmer die Finanzführerscheine. Wie man mit Geld...

  • 20.02.19
Verein Drehscheibe Kind und Verein Greiner Krabbelstube
Steyr, 37 Mitarbeiter, 1. Wiederverleihung
6 Bilder

Gesunde Betriebe
BGF-Gütesiegel sechs Mal in Steyr & Steyr-Land verliehen

In Oberösterreich erhielten 79 Betriebe im Februar das begehrte Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Mit dieser Auszeichnung prämiert die OÖ Gebietskrankenkasse (OÖGKK)Gesundheitsprojekte von oberösterreichischen Unternehmen. STEYR & STEYR-LAND. Bei den „BGF-Games“ können viele hochkarätige Firmen-Teams an den Start gehen. Denn viele bekannte Marken zählen zur BGF-Familie in Oberösterreich. Darunter die HOFER KG, MAN Truck & Bus Österreich GesmbH, Internorm...

  • 19.02.19
v.l.: Angelika Sery-Froschauer von der Wirtschaftskammer OÖ, Herbert Gimpl, Rektor der Pädagogischen Hochschule OÖ, Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander.

Ausbildung und Beruf
Diversität als zukünftige Herausforderung

OÖ. Die Zukunft stellt auch die Arbeitswelt vor vielfältige Herausforderungen. Um sich diesen anzupassen, braucht es ein geeignetes (Aus-)Bildungssystem. "Wirtschaft und Berufsausbildung müssen ineinandergreifen, um Jugendlichen Qualifikationen für den direkten Berufseinstieg zu vermitteln und Optionen zur Weiterentwicklung zu ermöglichen", sagt Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander. Nur so seien die Anforderungen der Digitalisierung und die Herausforderungen eines sich...

  • 18.02.19
Intersport-Austria-Geschäftsführer Thorsten Schmitz freut sich über ein Umsatzplus von 26 Prozent im Bereich Wintersport.

Intersport Austria
Umsatz um acht Prozent gesteigert

Sowohl der Bereich Wintersport als auch der Outdoor-Bereich konnten ein Plus im Umsatz erzielen. OÖ. Ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2017/18 konnte Intersport Austria für sich verzeichnen. Laut dem seit Oktober 2018 tätigen Geschäftsführer bei Intersport Austria, Thorsten Schmitz, sprechen auch die Umsatzzahlen des Kalenderjahres 2018 für sich: „Intersport erreichte 2018 einen Umsatz von 580 Millionen Euro, dies entspricht einem Plus von acht Prozent. Die regionale Verankerung der...

  • 15.02.19
  •  1

Leute

oben auf Constantin Hirtenlehner
5 Bilder

Judo
Tolles Ergebnis für den Askö Reichraming beim Pillerseer Judo-Nachwuchsturnier in Fieberbrunn

Der lange Weg nach Tirol hat sich gelohnt für den Nachwuchs desAskö Judo Reichraming! Unsere Jüngsten U8/U10 durften als erster ran und legten gleich richtig los. Durch Poolsiege von Maximlian Hron, Constantin Hirtenlehner und David Gruber standen gleich alle 3 Starter im Finale. Maximilian und Constantin setzten sich durch und durften über die Goldene jubeln. David wurde starker Zweiter. Die U12/U14 Starter konnten mit Doppel- und sogar Dreifachstart nicht genug bekommen. Die...

  • 20.02.19
Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "DAS GRÖSSTE GESCHENK" im Star Movie zu gewinnen!

In seinem Dokumentarfilm "Das größte Geschenk" aus dem Jahr 2018, nimmt sich der spanische Regisseur Juan Manuel Cotelo einer Thematik an, die uns alle betrifft - VERGEBUNG. Neben den Worten "Ich liebe Dich" gehören wohl auch die Worte "Ich habe Dir verziehen" zu den schönsten. Beide hängen stark miteinander zusammen. Wie, das zeigt uns Cotelo, der Menschen unterschiedlicher Herkunft und Ethnie porträtiert, die authentisch ihren Weg der Vergebung erzählen. Es sind Mütter, Väter, Witwen,...

  • 19.02.19
Karin Ramskogler, Ernst Kupfer, Gerlinde Holzner, Elisabeth Schwaiger und Wolfgang Schachner bei der Übergabe der Warenspende im Rotkreuz-Markt (v. li.).

Unterstützung
Warenspende für den Rotkreuz-Markt

Aus den Händen von Sparkassen-Direktor Ernst Kupfer konnte das Team des Rotkreuz-Marktes neulich Waren im Wert von 200,- EUR entgegennehmen. WEYER. „Nicht zum ersten Mal erhalten wir auf diesem Weg eine Unterstützung für Bedürftige in der Region“, so Wolfgang Schachner vom Roten Kreuz. Der Rotkreuz-Markt in Weyer hat jeden Dienstag von 14 bis 15 Uhr geöffnet. Einkaufsberechtigungen können auf jedem Gemeindeamt beantragt werden.

  • 18.02.19

Seniorenbund Steyr-Stadt
Gemeinsam sicher in den besten Jahren

Sicherheit wurde beim O.Ö. Seniorenbund alles Jahresthema ausgerufen. STEYR. In Zusammenarbeit mit der Polizei, wurde eine Vortragsreihe organisiert. Abtinsp. Josef Fuchshuber von der Polizei Steyr, referierte über verschiedene Themenbereiche, wie Trickbetrügereien- Verhaltensmaßnahmen gegen Betrüger, weiter Sicher im Internet- Risikoarmes Surfen im weltweiten Netz. Die gut besuchte Veranstaltung des Seniorenbundes Steyr-Stadt, zeigte, dass diese Themen aktuell sind und jeden treffen...

  • 18.02.19

Erfindung
Astrid Tempelmayr bei der Show „Das Ding des Jahres“

Mit ihrer Erfindung "shoe-tattoo" will die Wolfernerin bei der Show punkten WOLFERN. „Von der Idee weg dauerte es circa zwei Jahre, in denen viel Zeit und Budget in die Entwicklung, Materialfindung, Produktion bis hin zur Patentierung und zum fertigen online-shop investiert wurde. Bis auf die Zeit der Entwicklung des Produktes konnte ich aufgrund meiner jahrelangen Berufserfahrung die komplette Umsetzung selbst machen", so Astrid Tempelmayr. Ihre Leidenschaft für Schuhe hat die...

  • 18.02.19
157 Bilder

Grandioser Musiball 2019 in Kleinraming

KLEINRAMING. Am 16 Februar ging auch heuer der bereits zur Tradition gewordene Musiball des Musikvereins Kleinraming im Gasthaus Froschauer über die Bühne – oder sollte man besser „über das Tanzparkett“ sagen? Zahlreiche Besucher, ob jung oder alt wirbelten wieder über das Tanzparkett. Die Gruppe „Schnopsidee“. sorgte im Saal für gute Stimmung und die nötigen Rhythmen. Highlight des Balles war natürlich wieder die traditionelle Mitternachtseinlage der Kleinraminger...

  • 18.02.19

Gedanken

Abschließend wurden vor der Pfarrbaracke Kränze niedergelegt.
13 Bilder

Gedenkfeier in Ternberg
Schauspieler Harald Krassnitzer bei Gedenkraum-Jubiläum in Ternberg

Mehr als 250 Menschen gedachten am Freitag, 28. September 2018, in der Pfarrbaracke Ternberg auf Einladung der Katholischen Jugend der Region Ennstal der Opfer des Nationalsozialismus im KZ-Außenlager Ternberg. TERNBERG. Schauspieler Harald Krassnitzer hielt eine aufrüttelnde Gedenkrede. Das Gedenken in Ternberg fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. 2008 war im Zuge der größten Jugendsozialaktion Österreichs „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr...

  • 30.09.18