Nachrichten - Steyr & Steyr Land

Lokales

14 Bilder

ROHR feiert - 40 Jahre Goldhaubengruppe und 120 Jahre Raiffeisenbank

Zu einer gemeinsamen Feier luden am Sonntag die Goldhaubengruppe Rohr und die Rohrer Raiffeisenbank ins Gemeindezentrum ein. Raika Obmann Andreas Wöginger und Bankstellenleiter Josef Reindl führten mit interessanten Rückblicken und spannenden Zukunftsperspektiven durch das abwechlungsreiche Programm. Die Frauen der Goldhaubengruppe ließen auch kulinarisch keine Wünsche unerfüllt. Höhepunkte waren unter anderem Kurzreferate von jungen innovativen Rohrern, die in den letzten Jahren österreichweit...

  • 21.10.18
v. l.: Magdalena Neuhofer, Josef Pühringer, Thomas Stelzer, Josef Ratzenböck, Thomas Winkler.
37 Bilder

100 Jahre Hoamatland
Stelzer: „Es ist schon ein feiner Flecken Erde“

LINZ (iti). „Dinge, die uns heute völlig normal erscheinen“ – das Frauenwahlrecht etwa, das Streusalz, Autos oder Computer – all das ist entweder vor oder nach dem Zweiten Weltkrieg in unseren Alltag gekommen und nun nicht mehr wegzudenken. Es sind die positiven Dinge, an die die Historikerin und Leiterin des OÖ. Landesarchives, Cornelia Sulzbacher, zu Beginn des von der BezirksRundschau veranstalteten „100 Jahre Hoamatland“ -Abends im Festsaal des Linzer Ursulinenhofes erinnern will. Denn die...

  • 21.10.18
J. Hoffmann, N. Diesenreither, L. Schwarz, N. Grammer, D. Zivkov.
4 Bilder

Krone für Linzerin
Lea Schwarz ist neue "Miss Countess OÖ 2018"

STEYR, OÖ. Im Schloss Lamberg wurde die neue "Miss Countess OÖ 2018" gefunden. Die Linzerin Lea Schwarz konnte die Jury überzeugen. Die Wahl zur „Miss Countess OÖ 2018“ fand großen Anklang und sorgte für ein ausverkauftes Haus des Veranstaltungs-Saales im schönen Ambiente des Schloss Lamberg.15 Kandidatinnen wollten sich einen der drei begehrten Startplätze bei der Miss OÖ Wahl 2019, am 6. April 2019, sichern. Junge Linzerin holte sich die Krone Zur „Miss Countess OÖ 2018“ wurde die...

  • 21.10.18
Hochwasser 2002
11 Bilder

FF Steyr-Land
Wehren trotzen den Katastrophen

STEYR-LAND. "Beim Hochwasser 1954 waren viele Feuerwehren aus dem Bezirk in Linz eingesetzt", weiß Johann Blumenschein, ehemaliger Kommandant der FF St. Ulrich. "Dieses Hochwasser war auch Auslöser für die Organisation von Katastrophenhilfsdiensten", ergänzt Bezirkskommandant Wolfgang Mayr. "Durch das Radio wurden alle Feuerwehren Oberösterreichs aufgerufen, im Katastrophengebiet Hilfe zu leisten. Die FF Großraming war mit einem Aggregat und sechs Mann beteiligt", erzählt Josef Hack, ehemaliger...

  • 21.10.18
5 Bilder

1959
Hochwasser kappt Telefonleitungen

STEYR. Schlimm war das Hochwasser 1959 in Steyr. Der Wasserstand erreichte damals 5,43 Meter. Der Gesangssteg in Steyr wurde arg mitgenommen. Detail: Am Steg verliefen auch die Hauptleitungen für das Telefon. Als der Steg weggespült wurde, wurde das Kabel für das Telefon gekappt und 500 Leute in Steyr waren ohne Telefon.

  • 21.10.18
6 Bilder

Menschenrettung
Bei lebendigen Leib begraben

STEYR. Ein tragischer Arbeitsunfall ereignete sich am 29. April 1969. Lokale Medien berichten, dass beim Entfernen der Pölzung für einen Stichkanal zur Ennserstraße an die 15 Kubikmeter Schotter und Lehm drei Männer verschütteten. Arbeitskollegen hatten das Unglück bemerkt und begannen sofort mit den Grabungsarbeiten. Nach rund 15 Minuten konnte der erste Verschüttete geborgen und ins Krankenhaus gebracht werden. Eine halbe Stunde später wurde der zweite Mann aus dem Schacht gezogen. Der dritte...

  • 21.10.18

Politik

Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18
Landesrätin Gerstorfer im Gespräch mit Maurer Tüchlberger beim Baustellenbesuch.
5 Bilder

SPÖ Arbeitstour in Region
SPÖ Landtagsclub auf Arbeitsinspektion

Der SPÖ Landtagsclub ging gestern, 16. Oktober, auf Arbeitstour in Steyr & Steyr-Land.  STEYR. "Es wird ein intensiver Arbeitstag für alle Beteiligten, weil sie ein ambitioniertes Terminprogramm erwartet. Auf diese Art werden wir es schaffen, rund 20 Firmen, Vereine und Institutionen vor Ort zu besuchen. Bei den Besuchen wollen wir uns mit den Menschen austauschen und ihre Ideen sowie auch ihre Wünsche aufnehmen. So sichern wir die Verbindung unserer politischen Arbeit zu den...

  • 17.10.18
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
„Wir sind das letzte Schutzschild der Arbeitnehmer“, sind sich AK-Präsident Hans Kalliauer, BMW-Betriebsrat Andreas Brich, der Steyrer Bürgermeister Gerald Hackl und FSG-Regionalvorsitzender, Franz Damhofer, einig (v.l.n.r.).

FSG-SPÖ-Vernetzungstreffen
Vernetzungstreffen in der Arbeiterkammer Steyr

„Wir werden sicher nicht tatenlos zusehen, wenn Errungenschaften für die ArbeitnehmerInnen nach und nach abmontiert werden“, sagt Johann Kalliauer, anlässlich des FSG-Vernetzungstreffen in Steyr. STEYR. Egal ob Einführung des 12-Stunden-Tages, Kindergartensteuer oder Amputation eines funktionierenden Gesundheitssystems – die aktuelle Regierung kenne kein Tabu und montiere laut FSG nach und nach wichtige Errungenschaften für die Arbeitnhmer ab. Um ein Zeichen zu setzen, dass die Fraktion...

  • 15.10.18
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18
Der typische Preis für ein Einfamilienhaus liegt in Oberösterreich bei 225.469 Euro

Einfamilienhäuser: Rekordjahr
Noch nie so viel verkaufte Häuser in Oberösterreich.

OÖ. Laut aktuellem Re/max-Imobilienspiegel wurden im ersten Halbjahr 2018 und ein Viertel mehr  Einfamilienhäuser als im Vorjahr verkauft und damit so viel wie noch nie zuvor. Das ist das Rekordergebnis an Einfamilienhauskäufen in Oberösterreich in Zahlen: 1.051 im ersten Halbjahr 2018, um +214 Einheiten oder +25,6 Prozent mehr als zuletzt. Damit hat Oberösterreich seinen dritten Platz im Bundesländerranking gut behauptet, denn Kärnten, die Nummer vier, meldet nur gut halb so viele...

  • 02.10.18

Sport

die Sieger der TopTalent Wahl 2018 - Daniel Leutgeb (verweilt noch bei den YOG in Buenos Aires) wurde durch Schwester Lisa (rechts) vertreten
2 Bilder

Judo
2. Platz für Daniel Leutgeb bei Top-Talentwahl 2018

Bereits zum 24.Mal fand die TopTalent Wahl statt. Im Rahmen einer feierlichen Gala in Linz wurden die Sieger dieser Wahl präsentiert. Den Titel Volksblatt Top Talent sicherte sich der Wasserski-Sportler vom MYC Nibelungen Linz Alexander Gschiel mit 64.785 Stimmen vor unseren Daniel mit 21.038 Stimmen und der Eiskunstläuferin Stefanie Pesendorfer (19.574). Daniel konnte den Preis nicht persönlich entgegennehmen, er verweilt noch bei den Jugendspielen in Buenos Aires, und wurde von seiner...

  • 19.10.18

Bezirksmeisterschaft
Ennstal Hallenbad Losenstein: Die Schnellsten im Schwimmen gesucht

Am Sonntag, 11. November, findet im Hallenbad Losenstein die Bezirksmeisterschaft im Schwimmen statt. Ab 9 Uhr beginnt das Einschwimmen, um 10 Uhr ist Wettkampfbeginn.  LOSENSTEIN. Die schnellsten Schwimmer werden in den Disziplinen Brust und Freistil ermittelt. Sie matchen sich über die Distanzen 25 und 50 Meter. Außerdem wartet der Bewerb „Auf den Punkt genau“ und eine „Gaudistaffel“: Die Staffel besteht aus vier Personen – eingebaut in diesen Bewerb werden Leiberl, Ball und...

  • 19.10.18

SVS zu Gast in Schiedlberg
Gratis-Autowäsche für DerbybesucherInnen in der Schiedlberger Oktoberfest Arena

Ein großartiges Derby in der Bezirksliga Ost steht am kommenden Wochenende auf dem Programm. Die „Oktoberfestkicker“ der Union Freller Dach Schiedlberg begrüßen am Samstag, 20.10.2018 ab 13:15 Uhr den SV Sierning in der Schiedlberger Oktoberfest Arena. Die Gäste können einmal mehr ein umfangreiches Rahmenprogramm erwarten. Neben dem köstlichen „SchiedlBURGER“ und leckerem Sturm werden nostalgische Dressen-Raritäten zum Flohmarktpreis angeboten. Ein besonderes Geschenk erhalten die...

  • 18.10.18
Nicht im Einsatz beim Match in Wien: Thomas Himmelfreundpointner.
2 Bilder

FAC vs. SKV & Einladung zu Trainertagung
SKV trifft auswärts auf FAC

Der SK Vorwärts bestreitet am Sonntag, 21. Oktober, in der 2. Liga ein Auswärtsspiel beim FAC in Wien. STEYR. Am Sonntag, 21. Oktober, triff der SK Vorwärts Steyr um 10.30 Uhr auswärts auf den FAC Wien.  Die Länderspielpause haben die Vorwärts-Spieler genützt, um nach den negativen Ergebnissen der letzten Wochen den Kopf frei zu bekommen. "Wir müssen wieder den Spaß am Fußball finden und uns freuen, in dieser Liga spielen zu können", sagt Trainer Gerald Scheiblehner. Zuletzt habe sich seine...

  • 17.10.18

Wirtschaft

Mit Fragen gerade gelöchert wurde Firmenchef Günther Singhuber durch die Mitglieder des Kneippclubs
2 Bilder

Bad Haller Kneippclub lernt regionalen Betrieb kennen
Großes Interesse an Edelstahlbetrieb in Adlwang

Neues Leben im traditionsreichen Vierkanthof "Rümpflgut" in Adlwang kehrte ein, als Günther Singhuber mit einem Gewerbebetrieb einen innovativen Weg einschlug. Dafür interessierte sich der Bad Haller Kneippaktivclub und wanderte zum Edelstahlverarbeitungsbetrieb Singhuber in Adlwang. Bei herrlichem Herbstwetter konnte die Firma nach einer köstlichen Kaffeejause mit dem Firmenchef persönlich besichtigt werden. Über 20 Mitarbeiter wirken dort und verarbeiten Edelstahl/Niro für den Innen- und...

  • 21.10.18
Riegler Metallbau feierte sein 35-jähriges Bestehen. Der oberösterreichische Familienbetrieb ist international erfolgreich. Von links: Bettina Riegler (Marketing, Prokuristin), Firmenchef Eduard Riegler, Gattin Karin Riegler (Finanzwesen) und ab Dezember 2018 ist auch Sohn Lukas Riegler im Unternehmen tätig.

Vom Vierkanthof zum Metallbau-Spezialisten
Riegler Metallbau in Steyr feiert 35-jähriges Firmenjubiläum

STEYR. 35 Jahre Riegler Metallbau wurde am 12. Oktober 2018 im Firmengelände in der Wolfernstraße in Steyr ausgiebig gefeiert. Das gesamte Team inklusive Familien und Partnern versammelte sich, um gemeinsam auf die erfolgreiche Firmengeschichte zurückzublicken und einen Ausblick in die Zukunft zu werfen. Riegler Metallbau hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem erfolgreichen Unternehmen und begehrten Arbeitgeber in der Region entwickelt. In seinem Statement dankte Firmenchef Eduard Riegler...

  • 21.10.18

Auszeichnung
Elektro Wild ist bester Expert-Fachhändler

GARSTEN. Vor 25 Jahren hat die Reise des Unternehmens Wild in St. Ulrich bei Steyr als Einmannbetrieb begonnen. Innerhalb kürzester Zeit wurden die ersten Mitarbeiter beschäftigt. In den Anfangstagen lag der Schwerpunkt vor allem in der Elektroinstallation und im Schaltschrank- und Anlagenbau für die Industrie. Zusätzlich zu dem bestehenden Dienstleistungsangebot, konnten man nun auch Geräteservice, Gerätereparaturen und vor allem den Elektrofachhandel forcieren. Der bisher größte...

  • 21.10.18

"Haben uns viel getraut"

Die Fleischerei Zehetner wurde am 28. November 1968 von Siegfried Zehetner gegründet. DIETACH. "Es war schon immer ein Traum", erzählt Siegfried Zehetner über seine Beweggründe sich mit einer Fleischerei selbstständig zu machen. Mit 24 Jahren begann er die Lehre bei der Fleischerei Amon. 1968 absolvierte seinen Meister. Gemeinsam mit seiner Frau eröffnete er im Novebmer 1968 das Geschäft. "Wir haben uns schon viel getraut, hatten aber nie Schwierigkeiten, weil wir auch vorsichtig waren. Drei...

  • 21.10.18
<f>Diese Goldmünze </f>bekam jeder Mitarbeiter – eine große Summe, wenn man bedenkt, dass zu diesem Zeitpunkt knapp 45% der Steyrer Bevölkerung dort Arbeit fanden.
2 Bilder

Arbeitszeiten & Erfindung des Wochenendes
Eine Goldmünze für jeden Mitarbeiter der Steyr-­Daimler­-Puch AG

Flexiblere Arbeitszeiten und die „Erfindung“ des Wochenendes STEYR. Nach der Wiederherstellung der Demokratie kommt es nach 1945 schrittweise zu Verbesserungen für Arbeitnehmer. „Samstag gehört Vati mir!“: Dieser Slogan steht symbolhaft für den Kampf der Gewerkschaften um eine Fünf-Tage-Woche zu je acht Stunden. In Österreich wird 1959 die Arbeitszeit auf 45 Stunden gesenkt, 1970 auf 43 Stunden, 1972 auf 42 Stunden und 1975 schließlich auf die 40-Stunden-Woche. Arbeitsbeginn, Arbeitsende und...

  • 19.10.18
Herbert Walzhofer (Vorstandsdirektor Retail Sparkasse OÖ), Adele Neuhauser, Sabine Spiess (Leiterin Marketing Retail & Events Sparkasse OÖ) und Klaus Losbichler (Regionalleiter Sparkasse OÖ) (v.li.).

Sparkasse OÖ lud zum Weltspartagsempfang

STEYR. Die Sparkasse OÖ lud am Abend des 17. Oktober anlässlich des nahenden Weltspartages in die Orangerie im Schlosspark in Steyr zum Weltspartagsempfang. Prominenter Gast war die als Schauspielerin und Autorin Adele Neuhauser. Ihren bewegten Lebensweg hat sie im Bestseller „Ich war mein größter Feind“ niedergeschrieben, woraus sie den interessierten Gästen eine Leseprobe zum Besten gab. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Sängerin Barbara Fichtenbauer. Gastgeber Herbert Walzhofer,...

  • 18.10.18

Leute

OÖVP Landesgeschäftsführer LAbg.  Wolfgang Hattmannsdorfer, SB Ortsobmann Walter Gabath (Münichholz), SB Bezirksobfrau von Steyr-Stadt Ursula Voglsam, Landesobmann LH a.D.  Josef Pühringer, SB Landesgeschäftsführer Franz Ebner (v. li.).

OÖ Seniorenbund
Erfolgreicher Neumitgliederwettbewerb

STEYR. Am 30. Juni 2018 endete der Neumitgliederwettbewerb des OÖ Seniorenbundes. Ein Jahr lang – der Wettbewerb startete am 1. Juli 2017 – wurden in den Ortsgruppen mit großem Engagement oberösterreichweit 5.500 Neumitglieder für den OÖ Seniorenbund geworben. In den Bezirken Steyr-Land und Steyr-Stadt konnten in diesem Zeitraum 373 neue Mitglieder im Seniorenbund begrüßt werden, 20 davon in Steyr-Stadt. Im Bezirk Steyr-Land belegte in der Wertung „Neumitglieder absolut“ Weyer den ersten...

  • 21.10.18
Der neugewählte Vorstand des OÖ Seniorenringes Steyr Stadt mit Landesobmann LAbg. Walter Ratt (1.v.l.) und dem wiedergewählten Bezirksobmann Hans-Dieter Götz (3.v.r.)

FP Seniorenring Steyr-Stadt
Bezirksobmann bestätigt

STEYR. Bei der Jahreshauptversammlung des OÖ Seniorenringes Bezirk Steyr-Stadt wurde Hans-Dieter Götz einstimmig in seinem Amt als Bezirksobmann bestätigt. Die Veranstaltung fand unter Beisein von zahlreichen Ehrengästen wie etwa dem Landesobmann des OÖ Seniorenringes Landtagsabgeordneten Walter Ratt, der Steyrer Landtagsabgeordneten Evelyn Kattnigg, den Seniorenringbezirksobmännern von Steyr-Land Johann Gubesch und von Kirchdorf Helmut Kobler sowie den freiheitlichen Gemeinderäten Arno...

  • 21.10.18
Ivica Vastic, Anni Vastic, Isabella Harreither, Dr. Raimund Harreither, Bürgermeister Günther Kellnreitner, Bürgermeister von Primosten Stipe Petrina, Johanna Kellnreitner, Amtsleiterin von Primosten Iris Ukic-Kotarac, Siegfried Brenn, Peter Furtner, DI Thomas Harreither, Boris Vukovic
2 Bilder

Besuch
Bürgermeister von Primosten Gast in Gaflenz

GAFLENZ. Auf Vermittlung und Einladung der Familie Isabella und Raimund Harreither war der Bürgermeister des bekannten kroatischen Tourismusortes Primosten- Stipe Petrina- in Begleitung der Amtsleiterin Frau Iris Ukić-Kotarac zweitägiger Gast in Gaflenz. Die Gastgeber luden die Ehrengäste bei herrlichem Herbstwetter zunächst auf den Heiligenstein zu Kaffee und Bauernkrapfen. Am Abend bat die Marktgemeinde zum offiziellen Empfang in den Sitzungssaal, wo Bürgermeister Günther Kellnreitner seinen...

  • 21.10.18
Lebensfreude pur
3 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Wenn keine Familie in der Nähe ist oder die Großeltern noch arbeiten, ist das für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine große Hilfe. 390 Leihomas Oberösterreich weit, 17 davon in Steyr und Steyr Land, sind von ihrer Aufgabe begeistert. Kinder zu betreuen ist eine erfüllende Tätigkeit,...

  • 18.10.18
23 Bilder

Schutzverband ehrte Mitglieder

Zahlreiche Mitglieder des Schutzverbandes kamen  zur Jubilarehrung in den Mehrzwecksaal Münichholz. Der Schutzverband ist der größte Verein in Steyr mit über 1000 Mitgliedern, im Verein gibt es viele Aktivitäten vom Kegeln, Minigolf, Nordic Walking bis hin zur wöchentlichen Gymnastik oder den zahlreichen Ausflügen und Wanderfahrten. Insgesamt wurden 33 Personen für 15 jährige Mitgliedschaft, 20 jährige Mitgliedschaft, und für 30 jährige Mitgliedschaft geehrt. Vizebürgermeisterin Ingrid...

  • 17.10.18
117 Bilder

Festgottesdienst mit Tiersegnung in der Pfarre Resthof

Im Rahmen der Dekantsvisitation kam Bischofsvikar Wilhelm Vieböck zu Besuch in die Pfarre Resthof und hielt gemeinsam mit Pfarrer Josef Essl den Festgottesdienst. Das Hochfest am Patrozinium der Pfarre Resthof war in diesem Jahr auch gleichzeitig der Eröffnungsgottesdienst zur Dekanatsvisitation. Der Heilige Franz von Assisi ist nicht nur der Schutzpatron der Pfarrkirche, sondern auch der Tiere, Natur und Umwelt. Zur traditionellen Tiersegnung nahmen deshalb wieder einige Kirchenbesucher ihre...

  • 17.10.18

Gedanken

Abschließend wurden vor der Pfarrbaracke Kränze niedergelegt.
13 Bilder

Gedenkfeier in Ternberg
Schauspieler Harald Krassnitzer bei Gedenkraum-Jubiläum in Ternberg

Mehr als 250 Menschen gedachten am Freitag, 28. September 2018, in der Pfarrbaracke Ternberg auf Einladung der Katholischen Jugend der Region Ennstal der Opfer des Nationalsozialismus im KZ-Außenlager Ternberg. TERNBERG. Schauspieler Harald Krassnitzer hielt eine aufrüttelnde Gedenkrede. Das Gedenken in Ternberg fand heuer bereits zum zehnten Mal statt. 2008 war im Zuge der größten Jugendsozialaktion Österreichs „72 Stunden ohne Kompromiss“ mit 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr...

  • 30.09.18

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14