LehrlingsRundschau

Beiträge zum Thema LehrlingsRundschau

Was muss ich für den Job mitbringen? Schüler der MS Eferding Nord lesen Stellenangebote in der LehrlingsRundschau.
4

Berufsorientierung
Eferdinger Schüler nutzen LehrlingsRundschau im Unterricht

Schüler der Mittelschule Eferding Nord arbeiten eifrig mit der LehrlingsRundschau. Im Fokus stehen dabei die Anforderungsprofile in den Stellenanzeigen. EFERDING. Nachdem die LehrlingsRundschau im Herbst gedruckt war, wurde sie im Deutschunterricht an der Mittelschule Eferding Nord genau studiert. Diese Sonderausgabe der BezirksRundschau widmet sich Themen rund um die Lehre. Freudig lasen die Schüler etwa die Beiträge der LehrlingsRedakteure: Lehrlinge aus Betrieben in der Region schrieben...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Mitmachen und die neue PlayStation 5 gewinnen!
1 6 Aktion Video

LehrlingsRundschau Gewinnspiel
Gewinne die neue PlayStation 5 + FIFA21

Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst. Die BezirksRundschau widmet deshalb den Lehrlingen eine eigene Sonderausgabe – die LehrlingsRundschau. Unsere Lehrlingsredakteure erzählen ihre Storys. Als Betriebskenner. Als Insider. Als Nachwuchstalente. Von Lehrling zu Lehrling. Engagierte junge Erwachsene...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Landesrat Markus Achleitner (l.) und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer (r.).
Video 4

Von 20. bis 24. Oktober
Jugend & Beruf heuer erstmals digital

Die Messe „Jugend & Beruf“, seit 31 Jahren Österreichs größte und vielfältigste Berufsinformationsmesse, findet von 20. bis 24. Oktober heuer erstmals digital statt. OÖ. Die digitale Messe umfasst erstmals fünf Messetage und ist grundsätzlich rund um die Uhr geöffnet. Der besondere Mehrwert der Digi-Messe Jugend & Beruf liegt auch darin, dass sich Jugendliche, Eltern und Lehrkräfte zeit- und ortsunabhängig informieren können. Damit aber auch die Interaktivität mit den Ausstellern...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Anzeige
Innovation ist eine wichtige Leitstrategie bei Internorm. Diese erfolgreich zu entwickeln und auch umzusetzen gelingt nur mit den richtigen Mitarbeitern. Darum investiert Internorm gezielt in seine MitarbeiterInnen und eine langfristige Employer Branding Strategie.
Video 3

Internorm
Internorm – starker Arbeitgeber in der Region

Internorm ist Europas Fenstermarke Nummer Eins. Als starke Arbeitgebermarke verfügt der oberösterreichische Fenster- und Türenhersteller über große Attraktivität bei seinen Mitarbeitern. An drei Standorten in Österreich, davon zwei in Oberösterreich, produziert Internorm 100 Prozent „Made in Austria“. TRAUN. Internorm ist seit 89 Jahren ein sich ständig weiterentwickelndes Unternehmen und mittlerweile Europas Fenstermarke Nummer Eins. Prägend für diesen Erfolg waren und sind die 1.872...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Abwechslung und verschiedenes Programm bei den Lehrlingsseminaren
2

HerzHandVerstand
"Wollen Potential der Lehrlinge weiterentwickeln"

METTMACH. Christina Gumpinger bietet mit ihrem Unternehmen HerzHandVerstand unter anderem Lehrlingsseminare an. Im Interview erklärt sie, wie Lehrlinge und Unternehmen davon profitieren können. Welche verschiedenen Angebote für Lehrlinge gibt es bei Ihnen? Gumpinger: Passend zur Lehrlingsausbildung bieten wir ein maßgeschneidertes Angebot, wo die Lehrlinge die Chance bekommen, sich fachlich und sozial fortzubilden. Erleben und Lernen und mit Pep aufbereitete Seminare, abgestimmt auf die...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Am Vormittag begann das Training mit Gesprächen und Übungen rundum das Thema Teamwork.
3

Abenteuerausflug mit den Lehrlingen der Firma Knoblinger

Am 27. August 2019 fuhren neun Lehrlinge der Firma Knoblinger nach Weyregg am Attersee im Zuge eines Lehrlingstrainings oder auch Lehrlingsausfluges. WEYREGG. Die Veranstaltung für die Lehrlinge begann um 7.30 Uhr vor der Firma Knoblinger. Nachdem sich alle Lehrlinge eingefunden hatten begann die Autofahrt nach Weyregg am Attersee. Dort angekommen erwarteten sie bereits die Lehrlingstrainer. Am Vormittag begann das Training mit Gesprächen und Übungen rundum das Thema Teamwork. Doch auch das...

  • Ried
  • Florian Koller
Florian Koller: Nach der AHS Matura Lehrling bei Knoblinger.

Ungewöhnlicher Weg
Nach der Matura eine Lehre - warum?

Florian Koller hat einen eher ungewöhlichen Berufsweg eingeschlagen. Nach der AHS-Matura hat er sich für eine Lehre entschieden. Seit knapp vier Monaten arbeitet Koller bei der Firma Knoblinger und wurde trotz seines unüblichen Werdegangs sehr freudig aufgenommen. RIED. Viele Bekannte rieten Florian Koller von seiner Entscheidung ab, nach der AHS-Matura am Bundesrealgymnasium Ried eine Lehre zu beginnen. "Damit habe ich gerechnet, da es durchaus ein unüblicher Weg ist. Oft habe ich mich...

  • Ried
  • Florian Koller
Ines Forstner, Nina Hamedinger, Johanna Kohlbauer (v. l.).
12

Maler Lehrlinge
Bei Hofbauer schwingen Mädls den Pinsel

Malermeister Hofbauer will Frauen in handwerkliche Berufe wie Maler bringen – und das scheint zu gelingen. RAINBACH (ebd). Nun ist Maler nicht gerade der typische Frauenberuf und dennoch hat es die Malerei Hofbauer geschafft, dass alle drei derzeitigen Lehrlinge weiblich sind. Demnach absolvieren Ines Forstner und Johanna Kohlbauer das erste Lehrjahr und Nina Hamedinger das dritte Lehrjahr als Malerin und Beschichtungstechnikerin mit Schwerpunkt Funktionsbeschichtung. Doch wie kommt's? Dazu...

  • Schärding
  • David Ebner
Für Manuel Sepperer kam nur eine handwerkliche Ausbildung infrage. Das lange Sitzen ist nichts für ihn.
2

Lehre mit Zukunft
Elektro- und Gebäudetechniker-Lehrling Manuel Sepperer im Interview

Manuel Sepperer ist derzeit im vierten Lehrjahr zum Elektro- und Gebäudetechniker bei der Firma EBG. Unsere Lehrlingsredakteurin Anja Eichhorn stellt ihrem Kollegen ein paar Fragen. Warum wolltest du eine Lehre zum Elektriker machen? Manuel Sepperer: In erster Linie, weil mich der Beruf sehr interessiert hat. Ich wollte etwas Handwerkliches machen, denn in der HTL muss man sehr viel sitzen. Woran arbeitest du gerade? Mein Arbeitsplatz ist im Med Campus 1. Das Gebäude wird neu gebaut....

  • Oberösterreich
  • Anja Eichhorn
Anzeige
SKF bietet Lehrberufe im Bereich Prozesstechnik, Werkstofftechnik, Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik, Metalltechnik – Zerspanungstechnik und Metalltechnik - Werkzeugbautechnik.
2

Lehre
Zukunft braucht Talente wie dich

50 Lehrlinge bei SKF in Steyr leben mit ihrer vielfältigen Ausbildung die Faszination „Mobilität der Zukunft“. Formel 1, Hochgeschwindigkeitszüge, E-Mobilität, Windräder und vieles mehr: Die Produkte und Technologien von SKF Österreich sind in vielen spannenden Hightech-Lösungen zu finden. Und die mehr als 50 Lehrlinge bei SKF in Steyr sind hautnah an diesen Lösungen dran. Schon gewusst? Die SKF Wälzlager-Technologien tragen in der Formel 1 oder im Moto GP zu mehr Performance und Effizienz...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Christoph Dannerer ist seit 31 Jahren bei EBG beschäftigt. Dort kümmert sich um die Ausbildung der Lehrlinge.

Lehre mit Zukunft
Lehrlingsausbildner Christoph Dannerer gibt Tipps für die richtige Bewerbung

Lehrlingsredakteurin und angehende Elektrotechnikerin Anja Eichhorh hat ihren Lehrlingsausbildner Christoph Dannerer zum Interview gebeten. Darin gibt er Tipps für die Berufsauswahl und die richtige Bewerbung. Wie findet man den richtigen Lehrberuf für sich? Christoph Dannerer: Indem man sich viele verschiedene Berufe anschaut, zum Beispiel durch Schnuppertage. Welche Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es bei der Firma EBG? Als EBG sind wir hauptsächlich in der...

  • Linz
  • Anja Eichhorn
Celina Ordosch (l.) lernt Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin in der See-Apotheke von Erich Kaniak (r.).

Wirtschaft
Beruf für die Zukunft

Erich Kaniak bildet in seiner See-Apotheke und Drogerie schon seit vielen Jahren Lehrlinge aus. SCHÖRFLING. Für die Apotheke sind Lehrlinge sehr wichtig, denn Lehrlinge bilden die Basis der zukünftigen Entwicklungen. Wenn man sich für die Arbeit in der Apotheke interessiert, ist es wichtig, einige Fähigkeiten mitzubringen. Darunter sind ein gutes Allgemeinwissen, soziale Kompetenz, eine gute Ausdrucksfähigkeit, konsequentes und strukturiertes Arbeiten und Verlässlichkeit selbstverständlich....

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Matthias Steindl macht die Arbeit in der Natur und mit Tieren am elterlichen Hof in Fornach großen Spaß.
3

Lehrlingsredakteur
Hobbys als Ausgleich

Musizieren, Bergsteigen und Landjugend: Mechatronikerlehrling Matthias Steindl hat viele Interessen. FORNACH. In meiner Freizeit arbeite ich mit großer Leidenschaft auf unserem landwirtschaftlichen Familienbetrieb mit, den ich später einmal übernehmen möchte. Wir bewirtschaften einen Milchviehbetrieb im Nebenerwerb mit zwölf Kühen und elf Hektar Land- und forstwirtschaftliche Nutzfläche. Da ich bereits von klein auf mit der Landwirtschaft aufgewachsen bin, war für mich das Absolvieren der...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Matthias Steindl (21) bei der Arbeit.

Stiwa
High-Tech: Mechatronik

Matthias Steindl absolviert eine Mechatronik-Lehre. Der High-Tech-Beruf hat viele Facetten. ATTNANG-PUCHHEIM. Matthias Steindl ist 21 Jahre jung und absolviert aktuell seine Mechatronik-Lehre mit Schwerpunkt Automatisierung beim Attnanger Automationsspezialisten Stiwa. „Mechatronik ist ein Zukunftsfeld mit einem breiten Ausbildungsangebot. Zuvor habe ich bereits eine landwirtschaftliche Fachschule in Vöcklabruck besucht, wo ich eine gute handwerkliche Ausbildung bekam. Dann habe ich noch die...

  • Vöcklabruck
  • Bezirksrundschau Vöcklabruck
Anja Eichhorn macht bei der Firma EBG eine Ausbildung zur Elektrotechnikerin.

Kommentar
Traut euch in einen technischen Beruf, Mädls!

Unsere Lehrlingsredakteurin Anja Eichhorn verfasste für unsere Sonderausgabe den Kommentar. Darin versucht sie Mädchen für einen technischen Beruf zu begeistern und mit Vorurteilen aufzuräumen. LINZ. Heute gibt es immer noch zu wenig Frauen in technischen Berufen. Liegt es daran, dass sich Mädchen zu wenig zutrauen, oder sind Firmen nicht offen genug dafür? Nein – mehr als 200 Ausbildungen in Handwerk und Technik werden gefördert. Die Wirtschaft, das AMS und die Schulen ermutigen Frauen,...

  • Linz
  • Anja Eichhorn
"Er oder sie soll lernfähig sein – also den Beruf und die Tätigkeit auch wirklich machen wollen", sagt Hannes Hofmüller, Landesgärtnermeister und Chef von Botanicum Hofmüller.

Interview
"Ohne Nachwuchs stirbt der Beruf aus"

BAD SCHALLERBACH. Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller vom Botanicum Hofmüller in Bad Schallerbach spricht über die Ausbildung, welche Eigenschaften ein Lehrling mitbringen muss und warum es für ein Unternehmen wichtig ist, junge Fachkräfte auszubilden. Welche Ausbildungen haben Sie gemacht? Hofmüller: Ich habe eine ganz klassische Lehre zum Zierpflanzenbaugärtner, in der Umgangssprache „Glashausgärtner“, gemacht. Nach ein paar Jahren die Meisterprüfung. Teile dieser absolvierte ich in der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Industriekauffrau-Lehrling Marlene Stöger (l.) und Gärtner-Lehrling Manuela Hintersteininger (r.) arbeiteten als LehrlingsRedakteure an der Sonderausgabe 2020 mit.
3

LehrlingsRundschau
Das sind die LehrlingsRedakteure 2020 in Grieskirchen/Eferding

Die BezirksRundschau verlässt sich nicht nur auf die Schreibkraft ihrer fleißigen Redakteure. Neben den Regionauten sind auch die LehrlingsRedakteure nicht mehr wegzudenken. GRIESKIRCHEN, EFERDING (jmi). Im "Corona-Jahr" ist bekanntlich vieles anders. Doch nicht, was die LehrlingsRundschau angeht: Auch diesen Herbst unterstützen junge Fachkräfte aus der Region wieder die BezirksRundschau-Redaktion. Dieses Mal zeigten die beiden Lehrlinge Marlene Stöger und Manuela Hintersteiniger, was sie...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
An der Berufsschule Schärding werden angehende Metalltechniker mit den Schwerpunkten Maschinenbautechnik, Stahlbautechnik und Metallbau- und Blechtechnik sowie Metallbearbeiter unterrichtet. Außerdem gibt es die Standardisierte Ausbildung Metall.
2

Berufsschule Schärding
Schuljahr 2020/21 mit vielen Fragezeichen, aber gut vorbereitet

Unaufgeregter Schulstart 2020/21 in der Berufsschule Schärding – dank gut geschultem Personal und Pläne für Ernstfall. SCHÄRDING (bich). Corona hat im Frühling 2020 den Schulalltag der Lehrlinge ziemlich durcheinandergewirbelt und wird auch im Herbst eine große Herausforderung bleiben. Im Interview erzählt Schärdings Berufsschul-Direktor Jürgen Schinagl wie sich seine Schule auf das neue Schuljahr vorbereitet hat und wie der Schulbeginn verlaufen ist.  Welche Lehrberufe werden in der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Renate Reisinger kann den Online-Schulungen auch Positives abgewinnen: So fallen etwa die aufwendige Anreise zum Seminarort und die Übernachtungen weg, und die Lehrlinge können die Webinare chillig von zu Hause aus besuchen.
2

Interview
Seit Corona schult Renate Reisinger Deichmann-Lehrlinge virtuell

Renate Reisinger hält interne Workshops für Deichmann-Lehrlinge. Seit Corona finden diese als Webinare statt – das hat auch Vorteile, findet die St. Marienkirchnerin.   ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING (bich). Im Interview erzählt Reisinger, die selbst 18 Jahre die Deichmann-Filiale in Schärding geleitet und dabei viele Lehrlinge ausgebildet hat, wie Corona ihren Arbeitsalltag und den der Lehrlinge verändert hat und was sie an ihrer Arbeit so bereichernd findet. Sie sind interne Trainerin...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
LehrlingsRedakteurin Marlene Stöger im Gespräch mit Claudia Mayr, Lehrlingsausbildnerin bei Pöttinger Landtechnik.

Interview
"Ein Lehrling muss offen für Neues und engagiert sein"

GRIESKIRCHEN. Im Interview spricht Claudia Mayr, Ausbildungsleiterin kfm./techn. Lehrberufe, über die Lehrlingsausbildung bei Pöttinger Landtechnik GmbH in Grieskirchen. Welche Ausbildung haben Sie gemacht? Mayr: Ich habe nach der Pflichtschule die fünfjährige Handelsakademie in Wels besucht und bin nach der Matura vor vielen Jahren bei der Firma Pöttinger eingetreten. Wie viele Lehrlinge bildet Pöttinger jährlich aus? Wir bilden jährlich über 70 Lehrlinge in 15 verschiedenen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
In der Gastronomie werden Lehrlinge weiterhin händeringend gesucht.

Lehrlinge gesucht
Ausbildung: Interesse ist stets am wichtigsten

Junge Fachkräfte auch weiterhin gesucht: Oftmals passen Bedürfnisse der Jugendlichen mit Arbeitsvorgaben nicht zusammen. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN (jmi). Die Gastronomie ist ein hartes Pflaster. Davon kann Barbara Kocher-Oberlehner ein Lied singen. In ihrem Betrieb, dem Revita Hotel Kocher in St. Agatha, wird jedes Jahr je ein Lehrling in der Küche und im Service ausgebildet – wenn sich jemand finden lässt: "Einerseits kommen keine Bewerbungen, manche kommen gar nicht zum...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Lehrlinge des Unternehmens Hali beim Sozialerlebnistag des Roten Kreuz Eferding.
4

Weiterbildung beim Roten Kreuz
Lehrlinge fit machen in Sachen Soziales

Seit einigen Jahren können Lehrlinge ergänzend zu ihrer fachlichen Ausbildung mithilfe des Roten Kreuzes humanitäre Werte erleben und soziale Verantwortung übernehmen. BEZIRK EFERDING (jmi). Die Lehre ist eine Zeit, in der junge Menschen nicht nur die handwerklichen Handgriffe lernen, sondern auch Teamwork und soziale Kompetenzen. Um Letztere noch weiter ausbauen zu können, bietet das Rote Kreuz eine Lehrlingsweiterbildung für Nachwuchsfachkräfte aus Betrieben der Region. "Für einen Betrieb...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die heurigen Lehrlinge mit ihren Lehrabschluss-Möbeln: Koray Sagirogullari, Gamze Karismaz, Lukas Sageder, Verena Finzinger und Soleyman Darvish (v.r.).
1 2

LehrlingsRundschau 2020
"Polsterer sind schöpferisch tätig und gefragt"

In unserer diesjährigen LehrlingsRundschau präsentieren wir den etwas "exotischen" Beruf des Polsterers. In drei Jahren erlernen Interessierte unter anderem das Fertigen und Reparieren von Poltermöbeln, Matratzen sowie Wand- und Türpolsterungen. WALLERN. Während ihrer Ausbildung besuchen die Lehrlinge die Berufsschule Ried und haben die Möglichkeit, gleichzeitig die Matura zu absolvieren. Im Anschluss an den Lehrabschluss können die ausgebildeten Polsterer zudem die Meisterprüfung ablegen. ...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Die Funktionäre der Landjugend-Ortsgruppe in St. Marienkirchen/Polsenz.
1

Porträt
Landjugend hat für jeden etwas dabei

Volles Programm bei der Landjugend: Am 27. September findet die OÖ Genussolympiade statt. ST. MARIENKIRCHEN/P. Die Landjugend ist ein Verein für Jugendliche und junge Erwachsene im ländlichen Raum. Diese Gemeinschaft verbindet junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Ausbildung. In Oberösterreich ist die Landjugend die größte Jugendorganisation im ländlichen Bereich. Es gibt sechs Schwerpunkte: Allgemeinbildung, Kultur und Brauchtum, Landwirtschaft und Umwelt, Gesellschaft und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.