Nachrichten - Schärding

Lokales

<f>Elisabeth Zachbauer</f> mit ihren beiden Kindern Elias und Miriam. Das tragische Schicksal der Familie berührt die Menschen.

BezirksRundschau Christkind
Tausende berührt Familien-Schicksal

ENZENKIRCHEN (ebd). Familie Zachbauer hat im Juli auf tragische Weise Papa Christoph bei einem Arbeitsunfall verloren. Seither kämpfen Elisabeth Zachbauer und ihre beiden Kinder Elias (4 Jahre) und Miriam (2,5) mit den Folgen der Tragödie. Und das Schicksal berührt. Tausende Menschen haben den Artikel gelesen. Alleine via Facebook erreichte der Bericht knapp 26.000 Personen. Zudem wurde er über 620 Mal geteilt. Hunderte bei Charity-Lauf Riesig war auch die Hilfsbereitschaft beim Charity...

  • 14.11.18
Die Aufweckbläser des Musikverein Diersbach vor dem ORF-Landesstudio.

Musikverein Diersbach
Kapelle war "Aufweckbläser" beim ORF

DIERSBACH. Äußerst erfolgreich ist schon seit längerem der Musikverein Diersbach unter seiner Kapellmeisterin Dorothea Parzer unterwegs. Nun spielten die Diersbacher Musikerinnen und Musiker am 25. Oktober im ORF-Landesstudio als „Aufweckbläser“ auf. Prompt wurden sie von den oberösterreichischen Radiohörern zum Wochensieger gewählt. Mit beigetragen dazu haben natürlich die Diersbacher, die fleißig für ihre Musiker gevotet haben.

  • 14.11.18
Andreas Haider, Geschäftsführer der Unimarkt Gruppe.

Interview
Unimarkt will in Raab investieren – wenn?

In Raab wird seit Monaten über Errichtung eines Billa-Marktes diskutiert. Nun meldet sich Unimarkt zu Wort. RAAB. Der bestehende Unimarkt im Ortszentrum soll erweitert werden. Aber nur, wenn kein anderer Nahversorger kommt. Warum? Darüber sprach die BezirksRundschau mit Unimarkt-Chef Andreas Haider. Herr Haider, stimmt es, dass der Unimarkt in Raab erweitert werden soll? Haider: Ja, das ist richtig. Und zwar eine Erweiterung von 450 auf 600 Quadratmeter. Geplant ist auch, dass dort, wo...

  • 14.11.18
3 Bilder

Kabarett in Raab
Die Lacher hatte der Sacher

RAAB. Der Ausflug des UTC Raab in die Kabarettszene war sehr erfolgreich. Vor ausverkauftem Haus mit 180 Personen stellte der Mühlviertler Kabarettist Mario Sacher sein Können unter Beweis. Und das bedeutete zweieinhalb Stunden Marathonprogramm für die Lachmuskeln. Die Zuschauer waren ausnahmslos begeistert. Nach dem Erfolg des Kabarett-Abends spendete der Tennisverein Raab 500 Euro über Debra Austria an Schmetterlingskinder.

  • 14.11.18
Der Einbrecher wurde von Schärdinger Polizisten festgenommen.

Einbrecher
Wegen 20 Euro ins "Häfn"

SCHÄRDING. Ein 35-jähriger beschäftigungsloser Mann brach laut Polizei am 13. November um 12 Uhr in Schärding mit einem Flachwerkzeug die Haustür eines Einfamilienhauses auf und gelangte so in das Gebäude. Er stahl ein Sparschwein mit 20 Euro Inhalt sowie zwei Schlüssel. Dabei wurde er von aufmerksamen Nachbarn beobachtet, die sofort die Polizei verständigten. Polizei stellt Einbrecher Der 35-Jährige konnte noch an der Zufahrt zum Einfamilienhaus von den Beamten der Polizeiinspektion...

  • 14.11.18
3 Bilder

Preißengut in Herrenberg
Historisches Preißen-Wolfsmarterl restauriert

DIERSBACH. Im Zusammenwirken der Grundbesitzer, dem Ehepaar Franz und Margit Steinmann vom Preißengut in Herrnberg, der Goldhaubengruppe Diersbach und dem Kulturausschuss der Gemeinde Diersbach wurde das sogenannte Preißen-Wolfsmarterl restauriert. In Anwesenheit der Familie Steinmann, einer Abordnung der Goldhaubengruppe mit Obfrau Erni Schmiedleitner sowie von Bürgermeister Johann Fuchs und Kulturausschussobfrau Vizebürgermeisterin Ingrid Schmidseder wurde am 7. Oktober das nun neu in...

  • 13.11.18

Politik

Raab zählt zu den sieben Gemeinden im Bezirk, in der es zu einer deutlichen Verringerung der Gemeinderäte kommt.

Politik
Bezirk Schärding verliert über 40 Gemeinderäte

Weil immer öfter Leute für die Gemeindearbeit fehlen, wird ab 2021 die Zahl der Gemeinderäte verringert. BEZIRK (ebd). "Im Bezirk sind nach den Einwohnerzahlen per 31. Oktober 2018 sieben Gemeinden betroffen", weiß Gemeindebundpräsident Johann Hingsamer. So verringert sich 2021 die Zahl der Gemeinderäte von 25 auf 19 in Brunnenthal, Kopfing, Raab, Riedau und Zell/Pram. Von 19 auf 13 in St. Willibald und Waldkirchen/Wesen. "Wenn es gelingt, die besten Leute als Gemeinderäte zu gewinnen, dann...

  • 14.11.18
SPÖ-Abgeordnete informierten Bürger über den Umbau der Krankenkasse – darunter auch Andorfs Ortschef Peter Pichler (3. v. l.).
2 Bilder

Krankenkassenreform
Schärdings SPÖ fürchtet "Verwaltungsmonster"

SPÖ unterstreicht mit Aktionstag "Nein" zum Umbau der Krankenkassen – und erhält angeblich Zuspruch. BEZIRK (ebd). „Wir haben Flyer produziert, gehen raus auf die Straße, verteilen Äpfel und sagen den Menschen, was mit der Krankenkassenreform wirklich auf sie zukommt. Was Schwarz-Blau hier vorhat, wird alle treffen“, ist SPÖ-Bezirksvorsitzende Petra Mairinger sauer auf die Regierung. Denn: "Die Krankenkassenreform wird im Bezirk für alle ein Problem sein", ist Mairinger überzeugt. „Die...

  • 13.11.18
Landesrat Max Hiegelsberger über das Agrarbudget 2019.

Agrar- und Gemeindebudget
Mehr Budget für Agrar und Gemeinden

OÖ. Agrar- und Gemeindelandesrat Max Hiegelsberger präsentierte das Agrar- und Gemeindebudget 2019. Im Vergleich zum Vorjahr konnte das Agrarbudget um mehr als 1,8 Prozent erhöht werden und liegt 2019 bei knapp 82 Millionen Euro. Allein für die Direkthilfe aus dem Maßnahmenpaket Dürre sind rund 7.5 Millionen Euro aus Landesmitteln vorgesehen. Als Ausgaben nennt Hiegelsberger das Umweltprogramm ÖPUL mit dem Grundwasserschutzprogramm, die Bergbauernförderung, das Programm ländliche Entwicklung...

  • 12.11.18
Eine Grafik, um sich im Ernstfall an die Richtige Bildung der Rettungsgasse zu erinnern.

Lebensretter Rettungsgasse
Verstärkte Kontrolle der Rettungsgasse

OÖ. Auf Weisung von Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ), soll die Bundespolizei die Bildung und das verbotene Befahren der Rettungsgasse verstärkt kontrollieren. OÖVP-Klubobfrau Helena Kirchmayr und OÖVP-Sicherheitssprecher Wolfgang Stanek begrüßen das. „Bei Missachtung muss mit einer Strafe von bis zu 726 Euro gerechnet werden”, sagt Steinkellner. Wer ein Einsatzfahrzeug behindert, bei dem werde sich die Strafe verdreifachen. Grundsätzlich funktioniere die Herstellung einer...

  • 08.11.18
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer präsentierte die Budgetzahlen für 2019 und die Schwerpunkte im Sozialressort.

Budget Sozialressort 2019
Handlungsbedarf in der Altenpflege

OÖ. Landesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ) erzählt, dass für das Budget des Sozialressorts 2019 ein Plus von drei Prozent vorgesehen ist. Das Geldvolumen des Ressorts setzt sich aus dem der einzelnen Abteilungen zusammen: Kinder- und Jugendhilfe, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Budget der Abteilung Soziales. Insgesamt liege das Basisbudget der Abteilung Soziales 2019 bei knapp 560 Millionen Euro. Die unterschiedlichen Schwerpunkte für die Verwendung des Geldes sind: Leistungen für Menschen mit...

  • 07.11.18
Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Bürgermeister Klaus Luger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesrätin Christine Haberlander und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (v. l.).

Zukunft der Spitalslandschaft
Entwicklung der OÖ. Gesundheitsholding

OÖ. Die OÖ Gesundheits- und Spitals AG (gespag) und das Kepler Universitätsklinikum GmbH (KUK) sollen unter dem Dach der Oberösterreichischen Gesundheitsholding zusammengefasst werden, erklärt Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP). Ziel sei die Erfahrungen der letzten Jahre aktiv in die Entwicklung der gemeinsamen Holding einzubringen. Kernthema für acht Monate war es, Synergien der gespag und der KUK zu finden. „Insgesamt soll das Ersparnispotenzial im nicht medizinischen Bereich, bei...

  • 07.11.18

Sport

Rund 190 Mannschaften kämpfen heuer wieder in der Bezirkssporthalle in Schärding um die jeweiligen Nachwuchs-Titeln.

Hallenfußball
Baumit Hallencup – letzte Chance für heimische Teams

Der Baumit Junior Hallencup geht heuer von 27. Dezember bis 5. Jänner über die Bühne. ESTERNBERG, SCHÄRDING (ebd). Rund 190 Mannschaften aus halb Europa sind heuer wieder am Start. Erstmals auch Olympique Marseille aus Frankreich. Ebenso der FC Liverpool, Borussia Dortmund und viele andere. Für die regionalen Teams bittet sich nun die letzte Chance, sich anzumelden. "Es gibt noch Restplätze für das U11 Turnier am 27. Dezember, für das U13-Turnier am 29. Dezember sowie für die U15 Vorrunde...

  • 14.11.18

Allianz World Run
Hötzeneder sammelte 1.726 Kilometer in drei Monaten

WERNSTEIN (juk). 1.726 Kilometer sammelte Manuel Hötzeneder vom Schärdinger Allianz-Team in den letzten drei Monaten mit der Laufapp Runtastic im Rahmen des Allianz World Run. Das entspricht einer Strecke von hier bis an den untersten Zipfel Italiens nach Crotone. Und das ist zufällig genau der Ort, in dem das SOS-Kinderdorf liegt, an das die Allianz nach ihrem "World Run" spendet. Mit seiner Leistung erreichte der 28-jährige CLR-Sportler im Team Europe den 7. Rang. Damit hat er sein...

  • 12.11.18
238 Bilder

Charitylauf
Wahnsinn – über 800 Läufer bei 6er-Tragerl Lauf am Start

DORF/PRAM (ebd). Der von der BezirksRundschau initiierte und vom Raaber Verein "Engal gibt's wiakle" erstmals veranstaltete 6er-Tragerl Lauf war ein Mega-Erfolg. Über 800 Teilnehmer waren beim Charitylauf am Start. Darunter zahlreiche Vereine aus mehreren Bezirken – vom Hundeverein über Radclubs und Laufvereine bis hin zu den Dorfer Fußballmädels. Und das alles für die heurige BezirksRundschau Christkind-Aktion, die der Familie Zachbauer aus Enzenkirchen zugute kommt. Mit dabei war auch die FF...

  • 12.11.18
8 Bilder

Erfolgreiche Herbstsaison der SK Schärding Juniors!

Die SK Schärding Juniors waren am Samstag dem 03.11.2018 Einlaufkinder beim letzten Heimspiel der SK Schärding Kampfmannschaft gegen SK Bad Wimsbach (Endstand 1:1). Im Anschluss an das Spiel berichteten die SK Juniors Nachwuchstrainer (Bambini bis zur U17) über die überaus erfolgreiche Herbstsaison! Die SKS U9, U11 und U15 Juniors wurden sogar Herbstmeister! Herausragend dabei die Mannschaft von Nachwuchstrainer Christian Lang: Mit seiner U11 wurde jedes Spiel durchschnittlich mit...

  • 11.11.18
63 Bilder

Unterhaus
St. Willibald erkämpft sich gegen Freinberg einen Punkt

ST. WILLIBALD. In der 2. Klasse Westnord kam es zum Derby zwischen der Union St. Willibald und dem SV Freinberg. Bereits in der 3. Minuten sorgte Ingo Haderer vor 150 Zuschauern für die Führung der Heimmannschaft. Zum 1:1 Ausgleich traf für die Gäste David Hofer in der 56. Minute. Freinberg überwintert damit in der Tabelle auf dem 2. Platz. St. Willibald geht mit Platz 6 in die Winterpause.

  • 11.11.18
Ein Teil der aktuell zehn Kandidatinnen, die sich der Wahl stellen. Darunter auch Victoria Veits aus St. Florian/I. (l.).
6 Bilder

Miss Silvesterlauf
Lauf sucht seine Miss – zehn Kandidatinnen fix

BEZIRK, LINZ (ebd). Der Int. Raiffeisen Silvesterlauf in Peuerbach ist ein sportliches Topereignis, das mit der Wahl der Miss Silvesterlauf auch auf dem Society-Parkett glänzt. Auch heuer sucht der Lauf wieder seine Miss: Am Donnerstag, 15. November steigt die Wahl. Aktuell sind es zehn Kandidatinnen, die sich der mit Prominenz aus Wirtschaft, Sport, Politik und Kultur besetzten Jury stellen wollen. Darunter auch die 23-jährige Postbedienstete Victoria Veits aus St. Florian/I. Ebenso die...

  • 09.11.18

Wirtschaft

Arbeitsmarkt Schärding
2.000 mehr Beschäftigte in 10 Jahren

BEZIRK SCHÄRDING (juk). „Inklusive Schulungsteilnehmer sind zwar knapp 100 Menschen mehr ohne Arbeit als im Oktober 2008. Die Anzahl der Beschäftigten im Bezirk ist in den letzten zehn Jahren aber im selben Zeitraum von 21.000 auf 23.000 gestiegen“, weiß der Leiter des AMS Schärding, Harald Slaby, die Arbeitsmarktsituation einzuschätzen. Gründe dafür sind unter anderem eine höhere Erwerbsquote bei Frauen und der spätere Pensionseintritt. Beschäftigungsquote im Bezirk Schärding Mit Ende...

  • 13.11.18

Ältere Arbeitnehmer
Arbeitsmarkt zeigt sich offener für Ältere

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Der Arbeitsmarkt im Bezirk Schärding ist offener für ältere Arbeitnehmer geworden. "Wenn die Person passt, werden auch ältere Arbeitnehmer gerne eingestellt", so Roman Stockmayr vom AMS Schärding. Es gibt sogar Branchen wie den Transportbereich, in dem ältere Bewerber besonders gerne gesehen werden, weil sie als verlässlicher gelten. Auch bei Umschulungen in der Altenpflege oder Behindertenbetreuung sind von 19 bis 52 Jahren alle Altersgruppen vertreten. Grundsätzlich...

  • 13.11.18

Lorenz Shoe Group
2. Platz bei Hermez-Wirtschaftspreis für Lorenz Shoe Group

TAUFKIRCHEN. Die Lorenz Shoe Group erreichte beim Hermes-Wirtschaftspreis den 2. Platz in der Kategorie "erfolgreiche Familienunternehmen". Der Preis holt jährlich die besten Unternehmen aus den verschiedenen Branchen und Sparten vor den Vorhang und bietet ihnen eine Bühne für ihre hervorragenden Leistungen. Anlässlich einer Wirtschafts-Gala in der Wiener Hofburg wurden die nominierten Firmen Ende Oktober präsentiert. Die Auszeichnungen übergaben Bundesministerin Margarete Schramböck und...

  • 13.11.18

Am 16. und 17. November
Achte Lehrlingsmesse steht vor der Tür

SCHÄRDING (juk). Diese Woche ist es soweit: Am 16. und 17. November findet die Lehrlingsmesse in Schärding statt. 45 Aussteller aus den Bezirken Schärding, Ried und Braunau stellen sich in der Bezirkssporthalle jungen Menschen auf der Suche nach dem richtigen Beruf vor. Das Interesse an der Lehrlingsmesse 2018 war im Vorfeld von Firmenseite so groß wie nie: "Mit 45 Firmen haben wir einen neuen Rekord", so Schärdings WKO Obmann Johann Froschauer. Noch mehr Unternehmen hätten gerne einen...

  • 13.11.18

WKOÖ
Unternehmesmix stärkt Schärdings Wirtschaft

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Der wirtschaftliche Erfolg des Bezirkes Schärding beruht auf einem Mix aus einigen Großbetrieben und vielen kleinen und mittleren Unternehmen, davon ist die Wirtschaftskammer Schärding überzeugt. 3.400 Unternehmen sind aktuell hier angesiedelt. Darunter seien einige sehr innovative und erfolgreiche Leitbetriebe, die im internationalen Umfeld agieren und sich dort behaupten können, so WKO-Obmann Johann Froschauer. 12.500 Arbeitsplätze "Aber auch viele kleine und...

  • 13.11.18
Tom Bauer, COO VAMED Vitality World und Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World (v. l.).

World Spa Awards 2018
Hohe Auszeichnung für VAMED Vitality World

OÖ. Der Gesundheitskonzern VAMED Vitality World, der unter anderem die Therme Geinberg im oberösterreichischen Innviertel betreibt, wurden bei den "World Spa Awards 2018" mehrfach ausgezeichnet. Bei der Verleihung auf den Malediven konnten die Verantwortlichen fünf der international begehrten Trophäen entgegennehmen – darunter einen Preis für die Dachmarke selbst und eine Auszeichnung für die Private Spa Villas der Therme Geinberg. Im Bild: Thomas Bauer, COO der VAMED Vitality World (links) und...

  • 12.11.18

Leute

2 Bilder

Faschingsstart
Narrenwecken am 11.11. in Riedau

RIEDAU. Die Faschingsgilde Riedau stürmte mit musikalischer Unterstützung durch die Musikkapelle Riedau am 11.11. um 18:11 Uhr erfolgreich das Rathaus. Das neugekrönte Prinzenpaar ist Evelyn, die II, die bezaubernde Kindergärtnerin, und Prinz Christian der I., der Hobbygärtner vom Lagerhaus Ried, der Zuhause sein Brot aus dem Ofen zieht. Zusammen mit der neu aufblühenden Kinder- und Jugendgarde hat sich das Prinzenpaar den Rathaussschlüssel von Bürgermeister Franz Schabetsberger abgeholt...

  • 13.11.18
139 Bilder

Party
Volle Hütte beim Under Construction in St. Roman

ST. ROMAN (valk). Beim siebten Under Construction in St. Roman ging es wieder heiß her. Die FF Aschenberg lud am 10.11. in den Saal vom Friedlwirt. Die Stimmung war nicht zu toppen, dafür sorgten die DJs Manuel Valencia und Noizeattack. Mit den günstigsten Preisen wurden die Besucher zur Party und an die verschiedenen Bars gelockt. Davon waren eine Cocktailbar, eine Shotbar und eine große Hauptbar. Sogar eine VIP-Lounge war für die Sieger eines Gewinnspiels aufgebaut worden. Auf der Tanzfläche...

  • 11.11.18
V.l.: Dipl. Braumeister Michael Moritz, Bums’n Wirt Helmut Schuster, GF Gerhard Altendorfer/Brauerei Baumgartner, Bums’n-Wirte Herbert und Günter Unger und Fasching Lois.
10 Bilder

Bockbier
Der Baumgartner Bock – ein echter "Frauenheld"?

SCHÄRDING (ebd). Fast ein Pflichttermin für alle Liebhaber von Baumgartner Bier ist der alljährliche Bockbieranstich samt Bockbierparty im legendären Brauwirtshaus zur Bums‘n. Am Donnerstagabend, 8. November, wurde der „Bock 2018“ im Gambrinuskeller und in der Gaststube vom Bums‘n-Stammgast Lois Fasching aus Kopfing angeschlagen. Das Wirtshaus zur Bums’n verwandelte sich in eine bebende Party-Location, die bis auf den letzten Platz gefüllt war und sich das „Who is Who“ traf. Die zünftige...

  • 09.11.18
Bei herrlichem Herbstwetter wanderten die Gesunden Gemeinden Diersbach und St. Roman gemeinsam.

Gesunde Gemeinden
Herbstwanderung am Nationalfeiertag

ST. ROMAN, DIERSBACH. Der Arbeitskreis "Gesunde Gemeinde" in Diersbach führt seit Jahren am Nationalfeiertag einen Wandertag durch. Heuer wurde zur Abwechslung in St. Roman gemeinsam mit der dortigen „Gesunden Gemeinde“ gewandert. Das herrliche Herbstwetter lockte viele Wanderfreunde an, wobei die Diersbacherinnen und Diersbacher sogar in der Überzahl waren. Die zehn Kilometer lange Wanderstrecke führte von Altendorf über einen langen Waldweg nach Oberndorf, wo es eine Labestation gab. Gestärkt...

  • 06.11.18
Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "DER TRAFIKANT" im Star Movie zu gewinnen!

Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Sexzeitschriften zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat...

  • 05.11.18
71 Bilder

Acht Gastronome machten mit bei dieser neuen herbstlichten Veranstaltung
Lange Nacht in Schärding

SCHÄRDING (zema). Vier Restaurants und Vier Kneipen, Vier Live Bands und Vier DJ's, das sind die Zutaten für ein musikalisches und kulinarisches Erlebnis für eine Nachttour für Musikfans und Partytiger. Bei den Livebands "Duo Faxe", "Trio Scandale", "Henndorfer Musikanten" und " Duo H & M" wurde für jeden Musikgeschmack was geboten, egal ob Rock, Pop oder pfiggige Volksmusik. In den Bars legten " DJ House Minister", "DJ Pat Pierez", "DJ Eldanjo" und "DJ Aico Strings" auf. Die neue...

  • 04.11.18