Nachrichten - Schärding

Lokales

3 Bilder

Zweiter Brandeinsatz an einem Tag für die FF-Andorf
Vermutliche Brandstiftung im Andorfer Gemeindegebiet Winertshamerau

Bereits zum zweiten Mal am heutigen Tag wurde die Feuerwehr Andorf zu einem Brandeinsatz gerufen. Nachdem die Kameraden der FF Andorf heute Vormittag bereits mit einem Waldbrand zu kämpfen hatten, wurden sie am Abend gegen 19:45 Uhr durch einen Passanten zu einem brennenden Mülleimer in das Ortsgebiet Winertshamerau gerufen. Dieser Mülleimer wurde offensichtlich mutwillig durch eine bislang unbekannte Person entzündet. Dafür spricht das trockene Gras, welches zur Entzündung verwendet und...

  • 20.11.18
Viele Schulen im Bezirk bieten in den nächsten Wochen Infoabende, einen Tag der offenen Tür oder sogar die Möglichkeit zu schnuppern.

Infoabende der Schulen im Bezirk Schärding
Damit Kinder die allerbeste Schule finden

BEZIRK (juk). Für viele Schüler steht bald die Entscheidung an, welche weiterführende Schule sie besuchen. Keine leichte Entscheidung, will man doch für sein Kind die richtige Schule finden. Folgende Schwerpunkte und Infomöglichkeiten bieten die Lehranstalten im Bezirk Schärding:  Die Andorf Technology School beinhaltet eine HTL mit den beiden Ausbildungsschwerpunkten Kunststoff- und Umwelttechnik oder Produktentwicklung. Zudem ist das Haus auch eine Fachschule. Schwerpunkte: Werkzeug und...

  • 20.11.18
Landeshauptmann Stelzer übergab die Auszeichnung an Johannes Schmiedleitner und Bürgermeister Matthias Bauer (v. l.).

Auszeichnung
Zell an der Pram erhält Jugend-Preis

Zell an der Pram bekommt als einzige Gemeinde des Bezirks die Landesauszeichnung "Junge Gemeinde". ZELL AN DER PRAM (ebd). Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten...

  • 20.11.18
2 Bilder

Zwei Waldbrände in drei Tagen
Erneuter Waldbrand in Andorf

Zu einem erneuten Waldbrand innerhalb von drei Tagen, wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf heute um kurz vor 10 Uhr Vormittag alarmiert. Im Bereich der Sighartingerstraße, neben der sogenannten „Kellergröppe“, wurde von aufmerksamen Passanten ein Brand im umliegenden Waldstück entdeckt und daraufhin die Feuerwehr Andorf alarmiert. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte vergingen nur wenige Minuten, wobei diese bereits von den Passanten genutzt wurden und sie den Brand bereits eingedämmt...

  • 20.11.18

Unfall in Brunnenthal
18-Jährige verriss Auto und prallte gegen Gartenmauer

BRUNNENTHAL. Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am 19. November 2018 gegen 11:30 Uhr mit ihrem Pkw auf der B136, Sauwald Bundesstraße, Richtung Schärding. In der Ortsschaft Korneredt in der Gemeinde Brunnenthal geriet sie mit ihrem Pkw in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, verriss das Fahrzeug nach rechts und kam ins Schleudern. B136 nach zwei Stunden wieder befahrbar Die 18-Jährige geriet mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab. Dabei wurde ein Holzzaun eines Wasserdurchlasses...

  • 20.11.18

St. Florian
Pensionistenverband machte Ausflug zum Königssee

ST. FLORIAN, KÖINIGSSEE. Am Tagesausflug des Pensionistenverbandes St.Florian im Oktober zum Königssee nahmen 50 Mitglieder teil. Bei herrlichem Wetter war die Schifffahrt auf dem Königssee mit dem weltbekannten Widerhall der Trompetenklänge ein beeindruckendes Erlebnis. Nach der Überfahrt wurde die Wallfahrtskirche St.Bartholomä mit den weinroten Zwiebeltürmchen besichtigt. Auch eine kurzen Spaziergang entlang des Königssees stand am Programm. Bei der Heimfahrt fand der Ausflug im...

  • 20.11.18

Politik

Klubvorsitzender Christian Makor und SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer (v. l.).

Abänderungsanträge
SPÖ will Änderung der Budgetaufteilung

OÖ. Am 21. November, bringt die SPÖ mehrere Abänderungsanträge zum Landesbudget 2019 ein. Laut SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer würden bei aktueller Budgetdarstellung viele Hilfsbedürftige im Stich gelassen, während zur selben Zeit ein finanzwirtschaftlicher Erfolg gefeiert wird. Die SPÖ möchte dies durch ihre Anträge korrigieren. Die Kosten zur Deckung der Forderungen belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. Klubvorsitzender Christian Makor betont: „Es geht darum, dem...

  • 20.11.18
Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Reisecker, Generaldirektor Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Europäischen Kommission Georg Häusler und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger (v. l.).

Agrarpolitik der EU
Kürzung des Agrarbudgets

OÖ. Die von der EU-Komission vorgeschlagene "Gemeinsame Agrarpolitik" bringt von 2021 bis 2027 für Österreich eine EU-Agrarbudgetkürzung um 8,7 Prozent mit sich – das sind 110 Millionen Euro. Steigende Ansprüche für BauernLaut Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger stehen die bäuerlichen Familienbetriebe den steigenden Ansprüchen der Gesellschaft, der Globalisierung, Wettextremen und dem Klimawandel gegenüber. Daher würden sie mehr Unterstützung benötigen und nicht weniger. Franz Reisecker,...

  • 20.11.18
V. l.: Fraktionsobmann Günter Lay, Ortsparteiobmann-Stellvertreter Daniel Kronschläger, Ortsparteiobmann Adolf Diermaier, Bundesrat Thomas Schererbauer, Kassier Robert Haderer

Ortsparteitag
FPÖ St. Willibald – volles Haus bei Ortsparteitag

ST. WILLIBALD (ebd). Beim FPÖ-Ortsparteitag im Gasthaus Ortner standen Neuwahlen am Programm. Neben den Mitgliedern und Neuzugängen war auch Bundesrat Thomas Schererbauer anwesend. Als Ortsparteiobmann wurde Adi Diermaier mit 100 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Weiters in den Vorstand gewählt wurden einstimmig als Ortsparteiobmann-Stellvertreter Daniel Kronschläger, Schriftführer Günter Lay und Kassier Robert Haderer. Ortsgruppe verstärken „Aufgrund der guten Wahlergebnisse in den...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung.

Unterstützung aus der Luft
Leistungsträger der Lüfte

Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche Flugzeuge für unterschiedliche Transport- und Unterstützungs-Aufgaben.  ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130"Hercules" sowie Pilatus PC-6 "Turbo...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Sicherer Weg nach oben
Karriere bei den Luftstreitkräften

Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen - und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer einen...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte sind überall im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen.

Immer zur Stelle
Sichere Hilfe von oben

Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Österreichs Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum. Sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die Luftstreitkräfte...

  • 19.11.18

Sport

Kurt und Andreas Gaderbauer.

Wintersport
Saison-Opening bei "Schimalaya"

RAINBACH (ebd). Zum Wintersaison-Opening lud vergangenes Wochenende der Rainbacher Wintersport-Spezialist "Schimalaya". Zahlreiche Kunden nutzten die Gunst der Stunde, um sich gleich für den Winter einzudecken. Bei "Schimalaya" gibt's alles, was das Wintersportler-Herz begehrt – von Skiausrüstung über Winterbekleidung bis hin zum Ski-Service.

  • 20.11.18
V. l.: Sandra Leingartner, Elena Schneiderbauer, Fiona Ertl Fiona, Livia Laufenböck Livia (nicht am Bild: Marco Brandt und Isabell Schneiderbauer).

Tennis
Mit Mädels-Power zum Sieg der Jugend-Tennismeisterschaft

ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Die U-14 Mannschaft des TSV Tennis St. Marienkirchen bei Schärding hat sich mit vier Siegen und einem Unentschieden den Meistertitel bei der OÖ. Jugend-Tennismeisterschaft geholt. Die Mannschaft bestand zum größten Teil nur aus Mädchen – und konnte sich gegen die starke Konkurrenz der Burschen durchsetzen.

  • 19.11.18
Obmann Manfred Haider (l.) mit den zahlreichen Sponsoren.

Sponsor-Frühschoppen
Union Münzkirchen geht mit neuer Website an den Start

MÜNZKIRCHEN (ebd). Am Sonntag, 18. November, veranstaltete die Union Münzkirchen den ersten Sponsor-Frühschoppen. In dem sehr gut gefüllten Unions-Clubhaus berichtete Obmann Manfred Haider über bevorstehende Aktivitäten und den Start der neuen Website. "Ohne die tolle Unterstützung unserer Sponsoren und Mitglieder wären die ganzen Aktivitäten in unseren fünf Sparten Tennis, Skifahren, Damen Turnen, Volleyball und Schach nicht möglich." Wie Haider betont, wird bei der Union das Ehrenamt gelebt....

  • 19.11.18
Rund 190 Mannschaften kämpfen heuer wieder in der Bezirkssporthalle in Schärding um die jeweiligen Nachwuchs-Titeln.

Hallenfußball
Baumit Hallencup – letzte Chance für heimische Teams

Der Baumit Junior Hallencup geht heuer von 27. Dezember bis 5. Jänner über die Bühne. ESTERNBERG, SCHÄRDING (ebd). Rund 190 Mannschaften aus halb Europa sind heuer wieder am Start. Erstmals auch Olympique Marseille aus Frankreich. Ebenso der FC Liverpool, Borussia Dortmund und viele andere. Für die regionalen Teams bittet sich nun die letzte Chance, sich anzumelden. "Es gibt noch Restplätze für das U11 Turnier am 27. Dezember, für das U13-Turnier am 29. Dezember sowie für die U15 Vorrunde...

  • 14.11.18

Allianz World Run
Hötzeneder sammelte 1.726 Kilometer in drei Monaten

WERNSTEIN (juk). 1.726 Kilometer sammelte Manuel Hötzeneder vom Schärdinger Allianz-Team in den letzten drei Monaten mit der Laufapp Runtastic im Rahmen des Allianz World Run. Das entspricht einer Strecke von hier bis an den untersten Zipfel Italiens nach Crotone. Und das ist zufällig genau der Ort, in dem das SOS-Kinderdorf liegt, an das die Allianz nach ihrem "World Run" spendet. Mit seiner Leistung erreichte der 28-jährige CLR-Sportler im Team Europe den 7. Rang. Damit hat er sein...

  • 12.11.18
238 Bilder

Charitylauf
Wahnsinn – über 800 Läufer bei 6er-Tragerl Lauf am Start

DORF/PRAM (ebd). Der von der BezirksRundschau initiierte und vom Raaber Verein "Engal gibt's wiakle" erstmals veranstaltete 6er-Tragerl Lauf war ein Mega-Erfolg. Über 800 Teilnehmer waren beim Charitylauf am Start. Darunter zahlreiche Vereine aus mehreren Bezirken – vom Hundeverein über Radclubs und Laufvereine bis hin zu den Dorfer Fußballmädels. Und das alles für die heurige BezirksRundschau Christkind-Aktion, die der Familie Zachbauer aus Enzenkirchen zugute kommt. Mit dabei war auch die FF...

  • 12.11.18

Wirtschaft

Georg Rittmayer (Präsident „Verband Private Brauereien Bayern“), Baumgartner Braumeister Michael Moritz und Brauführer Johann Gangl, Detlef Projahn (Präsident „Verband Private Brauereien Deutschland“).
3 Bilder

Brauerei Baumgartner
"European Beer Star" ist ein Ritterschlag für Baumgartner

SCHÄRDING. Eine Goldmedaille gab es für die Brauerei Baumgartner beim European Beer Star 2018. Diese Auszeichnung der privaten Brauereien gilt als eine der begehrtesten Trophäen der internationalen Bierwelt. Und: Dank Rekordbeteiligung am Verkostungswettbewerb mit 2.344 eingereichten Bieren war es heuer so schwer wie noch nie, eine Medaille mit nach Hause zu nehmen. 2.344 Biere eingereicht Eine 144-köpfige Jury vergab bei der Blindverkostung an der Brau Akademie Doemens Gold-, Silber- und...

  • 20.11.18
Intersport Austria Geschäftsführer Thorsten Schmitz.

Sportartikelhandel
Intersport mit 14 Prozent mehr Jahresumsatz

OÖ. Intersport Austria blickt auf das erfolgreichste Jahr seiner Unternehmensgeschichte zurück. Der Marktführer im Sportartikelhandel konnte seinen Umsatz um 14 Prozent steigern. Laut Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria, waren sowohl der Fokus auf Qualität und Beratung als auch die starke Entwicklung des Angebot Ski, Bike und Outdoor maßgebend für das Umsatzplus. Auch die Intersport-Gruppe inklusive Tschechien, Ungarn und Slowakei konnte ein Umsatzplus von fast zwölf Prozent...

  • 20.11.18
„Wir weisen selbst im schweren Stress-Szenario robuste Kapitalquoten auf“, sagt RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller.

Stresstest
Raiffeisenlandesbank über EU-Schnitt

OÖ. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB OÖ) wurde als einzige oberösterreichische Bank von der Europäischen Zentralbank (EZB) als „bedeutendes“ Institut der Währungsunion eingestuft. Zum dritten Mal nahm die RLB OÖ an einem EU-weiten Stresstest teil. Das Ergebnis war, dass die Raiffeisenlandesbank über dem EU-Durchschnitt der geprüften Banken liegt. Bestätigung durch Ergebnisse Sie weist sogar in einem schweren Stress-Szenario robuste Kapitalquoten nach den vorgegebenen Methoden...

  • 19.11.18
Die "World Weit Weg"–Infoparty ist somit für alle reisebegeisterten und auslandshungrigen Jugendlichen ein Muss

World Weit Weg
Große Infoparty des JugendService

"World Weit Weg" – unter diesem Motto steht die diesjährige Infoparty des JugendService, die am Freitag, den 23. November von 15 bis 18 Uhr stattfindet. Im JugendService im LandesDienstleistungsZentrum (LDZ) gibt es neben zahlreichen Informationsständen von Vermittlungsorganisationen, umfassendes Infomaterial und Auslandserfahrungen von Jugendlichen aus erster Hand. Auch heuer besteht wieder die Möglichkeit, an einem Bewerbungstraining in englischer Sprache, das von Europass durchgeführt wird,...

  • 19.11.18
Wirtschaftsreferent LH-Stv. Michael Strugl, Unternehmer Franz Ömer, Wirtschaftsministerin Margarethe Schramböck, Thomas R. Köhler und AMS-OÖ-Geschäftsführer Gerhard Straßer (v. l.).

Informationstechnologie
Fachkräftemangel in der IT-Branche

OÖ. „Wir müssen junge Menschen für IT-Berufe begeistern und bestehende Arbeitnehmer qualifizieren“, betont Wirtschaftsreferent Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl. Der digitale Wandel verbreitet große Unsicherheit in der Arbeitswelt. Am 14. November zeigte das Zukunftsforum Arbeitsmarkt der Business Upper Austria in Linz, ob oft befürchtete Schreckensszenarien über den Fachkräftemangel tatsächlich Realität sind oder nicht IT liefert Arbeitsplatzgarantie Laut dem deutschen Innovations- und...

  • 19.11.18

Kurhaus Schärding
Internationale Anerkennung für das Kurhaus

SCHÄRDING. Das Kurhaus Schärding wurde in diesem Herbst für den international renommierten Hotel Boutique Award 2018 vorgeschlagen. Zuvor hatten zwei Personen des Auswahlkomitees aus London das Kurhaus visitiert. Ab sofort darf sich das Kurhaus daher über die Mitgliedschaft bei den Boutique Hotels freuen. Damit ist es in einem elitären Kreis von nur fünf Häusern in Österreich. Bericht über Kurhaus in New York Times "Die Internationalisierung ist für uns ein kleines Pflänzchen, das wachsen...

  • 16.11.18

Leute

Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "#FEMALE PLEASURE" im Star Movie zu gewinnen!

Fünf Frauen, fünf Religionen, ein Kampf für die Selbstbestimmung aller Frauen. In ihrem Dokumentarfilm #Female Pleasure widmet sich Regisseurin Barbara Miller fünf jungen Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören und eine Sache gemeinsam haben: Deborah Feldman, Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav kämpfen gegen die Dämonisierung der weiblichen Sexualität, die in Zeiten von zunehmendem religiösem Fanatismus um sich greift, und setzen sich für Aufklärung...

  • 20.11.18
66 Bilder

In Andorf ging es musikalisch gmiadlich zu

ANDORF (zema). Gmiadlich ging es bei der zweiten Andorfer Gmiadlichkeit in der Sporthalle in Andorf zu. Bei diesem musikalischen Abend wirkten unter anderem die "Pramtaler Volkstanzgruppe", "GULACO-Chor", "Tanzlmusi", "Sauwald-Alpinos", "Klarinettenmusi", "Ein kleiner .....", "Willibald Karl", "Gstanzl", "Holzhacker-Blech" und "Rudi & Otto" mit. In geselliger Runde wo auch Andorfs Bürgermeister Peter Pichler mit seiner Gattin der Einladung folgten, hatten die Gäste ihren Spaß. Auch für den...

  • 18.11.18
Franziska Schwaiger, die Künstlerin Annemarie Auinger mit ihrem Gatten Hubert, Egon Stürmer und Erika und Karl Holatko aus St. Willibald.

Vernissage voller Erfolg
Künstlerin Auinger verkaufte acht Gemälde an einem Abend

SCHÄRDING. Unter dem Titel "Sinfonie der Farben" präsentierte die Subener Künstlerin Annemarie Auinger am 9. November 2018 ihre Werke im WinWin Schärding. Zahlreiche Besucher waren zur Vernissage gekommen – und zeigten sich von den ausgestellten Bildern begeistert. Denn gleich am ersten Ausstellungsabend wurden acht Gemälde verkauft. "Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet", zeigte sich Auinger baff über die positive Resonanz. Auingers Werke sind noch bis 31. Dezember 2018 im WinWin Schärding...

  • 15.11.18
2 Bilder

Faschingsstart
Narrenwecken am 11.11. in Riedau

RIEDAU. Die Faschingsgilde Riedau stürmte mit musikalischer Unterstützung durch die Musikkapelle Riedau am 11.11. um 18:11 Uhr erfolgreich das Rathaus. Das neugekrönte Prinzenpaar ist Evelyn, die II, die bezaubernde Kindergärtnerin, und Prinz Christian der I., der Hobbygärtner vom Lagerhaus Ried, der Zuhause sein Brot aus dem Ofen zieht. Zusammen mit der neu aufblühenden Kinder- und Jugendgarde hat sich das Prinzenpaar den Rathaussschlüssel von Bürgermeister Franz Schabetsberger abgeholt...

  • 13.11.18
139 Bilder

Party
Volle Hütte beim Under Construction in St. Roman

ST. ROMAN (valk). Beim siebten Under Construction in St. Roman ging es wieder heiß her. Die FF Aschenberg lud am 10.11. in den Saal vom Friedlwirt. Die Stimmung war nicht zu toppen, dafür sorgten die DJs Manuel Valencia und Noizeattack. Mit den günstigsten Preisen wurden die Besucher zur Party und an die verschiedenen Bars gelockt. Davon waren eine Cocktailbar, eine Shotbar und eine große Hauptbar. Sogar eine VIP-Lounge war für die Sieger eines Gewinnspiels aufgebaut worden. Auf der Tanzfläche...

  • 11.11.18
V.l.: Dipl. Braumeister Michael Moritz, Bums’n Wirt Helmut Schuster, GF Gerhard Altendorfer/Brauerei Baumgartner, Bums’n-Wirte Herbert und Günter Unger und Fasching Lois.
10 Bilder

Bockbier
Der Baumgartner Bock – ein echter "Frauenheld"?

SCHÄRDING (ebd). Fast ein Pflichttermin für alle Liebhaber von Baumgartner Bier ist der alljährliche Bockbieranstich samt Bockbierparty im legendären Brauwirtshaus zur Bums‘n. Am Donnerstagabend, 8. November, wurde der „Bock 2018“ im Gambrinuskeller und in der Gaststube vom Bums‘n-Stammgast Lois Fasching aus Kopfing angeschlagen. Das Wirtshaus zur Bums’n verwandelte sich in eine bebende Party-Location, die bis auf den letzten Platz gefüllt war und sich das „Who is Who“ traf. Die zünftige...

  • 09.11.18