Top-Nachrichten - Schärding

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

5.411 haben Schärding als Favorit hinzugefügt
Drei Nikolause der Jungen ÖVP waren am 6. Dezember unterwegs.
5

JVP Vichtenstein
Nikolo-Einsatz bei 85 Kindern

Vichtensteins Junge ÖVPler statteten als Nikolaus und Co. nicht weniger als 34 Hausbesitzern in der Gemeinde einen Besuch ab. VICHTENSTEIN. Als Nikolaus verkleidet und von grimmigen Gestalten begleitet, besuchten die drei Nikolause der Jungen ÖVP über 85 Kinder. Dabei gab's für die Kinder kleine Geschenke in Form von Nikolaussackerln. Der Nikolaus möchte sich auf diesem Weg bei den Vichtensteiner Familien für die freundliche Aufnahme bedanken und wünscht allen Familien ein besinnliches...

V. l.: SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Hannes Bogner, Adolf Schauer, Franz Karrer, Hubert Schild und Ortsparteivorsitzender Ernst Hager.

Jahresabschlussfeier
SPÖ St. Willibald zieht Jahresbilanz und ehrt "Urgesteine"

Die SPÖ St. Willibald hatte zur Jahresabschlussfeier geladen. Bei dieser Gelegenheit wurden drei Mitglieder für ihre jahrzehntelange Treue ausgezeichnet. ST. WILLIBALD. Zunächst berichtete Vorsitzender Ernst Hager über die geleistete Arbeit. Dieses Jahr nahm besonders die Tätigkeit im Gemeinderat viel Zeit in Anspruch. „Da können wir die langjährige Erfahrung, die wir mitbringen, gut nützen“, so Hager zufrieden mit dem Erreichten. Als Gastreferent konnte, der für den Bezirk Schärding zuständige...

Die Freude war groß bei Elfriede Walch, Wolfgang Sageder und Hilda Panz über die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft und Verdienste für die SPÖ. Der Ortsparteivorsitzende Karl Walch (r.) und SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Hannes Bogner (l.) überreichten die Medaillen und Ehrenurkunden.

Jahreshauptversammlung
Wernsteiner SPÖ wählte neuen Vorstand

Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der SPÖ Wernstein am 4. Dezember im Jugendheim, wurde ein neuer Vorstand gewählt.  WERNSTEIN. Die Wahl für den neuen Vorstand fiel einstimmig aus. Parteivorsitzender Karl Walch wurde in seiner Funktion bestätigt. „Ich freue mich, dass heuer Aktivitäten, wie das Sommerkino für Kinder und Jugendliche, das Zeltlager beim Jugendheim und die Weihnachtsbäckerei für Kinder neu zu unseren bisherigen Veranstaltungen dazugekommen sind. Und mit neuen Ideen, Spaß an...

93

Veranstaltung
Perchtenlauf Schärding 2022

SCHÄRDING (zema). Der Perchtenlauf war wieder das Highlight in der Innviertler Region. Über 500 Perchten, die als Krampusse, Hexen, gruselige Teufel und weitere schaurige Gestalten am Stadtplatz am Donnerstag unterwegs waren, begeisterten tausende von Besucher und versetzten einige davon in Angst und Schrecken. Furchterregend zogen etwa 22 Gruppen aus Österreich und Bayern auf fahrbaren Untersätzen und als Fußgruppen mit Glockenläuten, Feuershow, Nebelschwaden und lautem Gebrüll vom Linzertor...

Der erste Kellergröppen Adventmarkt in Raab lockte tausende Besucher.
8

Rekordbesuch
Raaber Kellergröppen Advent übertraf alle Erwartungen

An zwei Wochenenden lockte der erste Kellergröppen Advent Tausende Besucher nach Raab. Laut Veranstalter hat der Adventmarkt  alles übertroffen. RAAB. "Der erste Kellergröppen Advent in Raab hat alle Erwartungen übertroffen", so Franz Feichtlbauer vom Veranstalterverein "L(i)ebenswertes Raab - Verein für Dorfentwicklung" zur BezirksRundSchau. "Die Mischung aus einzigartigem Ambiente, einem stimmungsvollen Rahmenprogramm, ausgezeichneter Kulinarik und einer großen Auswahl an erlesener...

Im Anhang das Foto mit den Nikolausgolfern samt Clubpräsident Franz Schraml sen. – 4. von links.

Nikolausgolfen
Wenn der Nikolo den Golfschläger schwingt

FREINBERG. Im Golfclub über den Dächern von Passau wurde das alljährliche Nikolausgolfen veranstaltet. Pünktlich an diesem Tag hatte Petrus nochmals einsehen und konnten die Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein auf die Runde gehen. Nach dem Golfen fand noch der gemütliche Abschluss im Clubhaus vor dem knisternden Feuer des Kaminofens und bei einem heißen Punsch statt.

Drei Nikolause der Jungen ÖVP waren am 6. Dezember unterwegs.
V. l.: SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Hannes Bogner, Adolf Schauer, Franz Karrer, Hubert Schild und Ortsparteivorsitzender Ernst Hager.
Die Freude war groß bei Elfriede Walch, Wolfgang Sageder und Hilda Panz über die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft und Verdienste für die SPÖ. Der Ortsparteivorsitzende Karl Walch (r.) und SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Hannes Bogner (l.) überreichten die Medaillen und Ehrenurkunden.
Der erste Kellergröppen Adventmarkt in Raab lockte tausende Besucher.
Im Anhang das Foto mit den Nikolausgolfern samt Clubpräsident Franz Schraml sen. – 4. von links.

Lokales

Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
5

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 9. Dezember 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Betrunkenes und gehörloses Ehepaar überholte Zivilstreife mit Blaulicht: Gestern, 7. Dezember, wurde in Wels eine Zivilstreife von einem Privatwagen mit aktiviertem Blaulicht überholt. Die betrunkenen und gehörloses Insassen gab an, die Kinder von der Schule abholen zu müssen – zum Bericht geht es hier Amtsbekannte Jugendbande hat wieder...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Spatenstich für das Glasfaser-Projekt mit Vertretern der Gemeinde, der ausführenden Baufirma Swietelsky und Infotech aus Ried.

Glasfaserausbau
Rainbach bekommt schnellste Internettechnologie der Welt

In Rainbach fand der Spatenstich für ein umfangreiches Glasfaser-Projekt  im Ortskern statt. Damit sollen ab dem Frühjahr 2023 rund 180 Haushalte versorgt werden.  RAINBACH. Umgesetzt von Infotech, laufen aktuell die Bauarbeiten. "Mehr als 180 Haushalte werden bald mit der schnellsten Internet-Technologie der Welt erschlossen", heißt es von Seiten Infotechs. Die Bauarbeiten sollen im April oder Mai 2023 abgeschlossen werden. Über 80 Prozent der infrage kommenden Haushalte in der Kernzone des...

  • Schärding
  • David Ebner
Susanne Hargassner (l.) mit den Waizenauer-Geschäftsführern Doris und Silvio mit Sohn Nico Vitale bei der Scheckübergabe.
3

Charity-Aktion
Ein Achterl für Bedürftige

Stadthotel-Chefin Susi Hargassner und Rechtsanwalt Karl Wagner unterstützen Sozialmarkt mit Spendenaktion. SCHÄRDING. Bereits in den Vorjahren initiierte die ehemalige Inhaberin der Vinothek "Vino", Susanne Hargassner, die Charityaktion "Wei(h)n' Achterln". Obwohl Hargassner heuer als Vino-Chefin aufgehört hat, sollte die Aktion weitergeführt werden. Und ein Grund dafür war auch schnell gefunden. "Ich habe vor ein paar Wochen den Sozialmarkt in Schärding besucht. Dort braucht man wegen des...

  • Schärding
  • David Ebner
Ab sofort können werdende Mütter auch virtuell einen Rundgang durch die Geburtenstation mit ihren Kreißzimmern am Klinikum Schärding machen.
2

Digitales Angebot
Klinikum Schärding gewährt ab sofort 3D-Einblicke ins Kreißzimmer

Einblicke ins Kreißzimmer am Klinikum Schärding sind ab sofort auch vorab in 3D möglich.  SCHÄRDING. Nun gibt es auch im Bereich der Geburtshilfe am Klinikum Schärding seit kurzem ein neues digitales Angebot für werdende Mütter – einen 3D-Rundgang durch die Geburtenstation. Schwangere, sowie deren Partner können sich nun vorab virtuell und ganz entspannt von Zuhause aus die Geburtenstation am Klinikum Schärding ansehen und sich ein Stück weit auf die Geburt vorbereiten. Auf dem Rundgang können...

  • Schärding
  • David Ebner

Politik

V. l.: SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Hannes Bogner, Adolf Schauer, Franz Karrer, Hubert Schild und Ortsparteivorsitzender Ernst Hager.

Jahresabschlussfeier
SPÖ St. Willibald zieht Jahresbilanz und ehrt "Urgesteine"

Die SPÖ St. Willibald hatte zur Jahresabschlussfeier geladen. Bei dieser Gelegenheit wurden drei Mitglieder für ihre jahrzehntelange Treue ausgezeichnet. ST. WILLIBALD. Zunächst berichtete Vorsitzender Ernst Hager über die geleistete Arbeit. Dieses Jahr nahm besonders die Tätigkeit im Gemeinderat viel Zeit in Anspruch. „Da können wir die langjährige Erfahrung, die wir mitbringen, gut nützen“, so Hager zufrieden mit dem Erreichten. Als Gastreferent konnte, der für den Bezirk Schärding zuständige...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Freude war groß bei Elfriede Walch, Wolfgang Sageder und Hilda Panz über die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft und Verdienste für die SPÖ. Der Ortsparteivorsitzende Karl Walch (r.) und SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Hannes Bogner (l.) überreichten die Medaillen und Ehrenurkunden.

Jahreshauptversammlung
Wernsteiner SPÖ wählte neuen Vorstand

Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der SPÖ Wernstein am 4. Dezember im Jugendheim, wurde ein neuer Vorstand gewählt.  WERNSTEIN. Die Wahl für den neuen Vorstand fiel einstimmig aus. Parteivorsitzender Karl Walch wurde in seiner Funktion bestätigt. „Ich freue mich, dass heuer Aktivitäten, wie das Sommerkino für Kinder und Jugendliche, das Zeltlager beim Jugendheim und die Weihnachtsbäckerei für Kinder neu zu unseren bisherigen Veranstaltungen dazugekommen sind. Und mit neuen Ideen, Spaß an...

  • Schärding
  • David Ebner
Die MFG Schärding und Braunau veranstalten am 11. Dezember gegen die voranschreitende Armut eine Kundgebung am Braunauer Stadtplatz.

Kundgebung
MFG Schärding und Braunau marschieren gegen Armut

SCHÄRDING, BRAUNAU. Gegen die voranschreitende Armut in Österreich veranstalten die MFG Schärding und Braunau gemeinsam am Sonntag, 11. Dezember, eine Kundgebung am Braunauer Stadtplatz. Beginn ist um 18 Uhr. Zudem findet um 19 Uhr ein extra angemeldeter Spaziergang statt. Anschließend kommt es zu einer weiteren Kundgebung, die von mehreren Organisationen unterstützt wird.

  • Schärding
  • David Ebner
Foto SPÖ: SPÖ Bezirksparteivorsitzender Karl Walch (links) und Bürgermeister Günter Streicher präsentieren den SPÖ-Weihnachtsbaum, der heuer wieder zugunsten der „Herzkinder Österreich“ vorm SPÖ Bezirksbüro aufgestellt ist.
2

Bezirk Schärding
SPÖ mit Weihnachtsbaumaktion für Herzkinder

Nach dem großen Erfolg von 2021, geht die Aktion „SPÖ-Weihnachtsbaum“ in die dritte Runde. Zugute kommt das Geld den "Herzkindern Österreich". Mit dabei sind zehn Schärdinger Gemeinden. BEZIRK SCHÄRDING. Im Bezirk Schärding beteiligen sich an der Aktion, die im vergangenem Jahr oberösterreichweit über 34.000 Euro für die OÖ-Kinder-Krebs-Hilfe eingebracht hat, die folgenden Gemeinden: Altschwendt, Diersbach, Engelhartszell, Münzkirchen, Rainbach, Riedau, Schärding, St. Florian, Taufkirchen an...

  • Schärding
  • David Ebner

Regionauten-Community

V.L. Kilian Radlmair, Alexander Schopf, Gabriel Lindorfer
3

Eisstocksport Zielbewerbe
Medaillen Sammlung

Medaillen Sammlung wurde kräftig erweitert!!! 5 Goldene 1x Silber 1x Bronze für SU Guschlbauer St. Willibald!!! Am 03.12 22 wurden im Zielbewerb die Landesmeister im Eisstocksport der Jugend in der Eissporthalle Marchtrenk ausgetragen. 2x Gold Alexander Schopf (Jugend U14 u.U16 männl.) 2x Gold Selina Platzek (Jugend U14 u. U16 weibl.) 1x Gold Andreas Scharrer (Jugend U19 u. Bronze U23) 1x Silber Kilian Radlmair (Jugend U14)

  • Schärding
  • johann schopf
Gute Laune, coole Musik und vorweihnachtliche Stimmung bei den Feiernden sorgten für eine restlos ausverkaufte Halle in Lichtegg.
160

Party
Lauter die Beats nie klingen! X-MAS Lichtegg 2022

ANDORF (zema). Alljährlich Anfang Dezember geht es in der Reithalle in Lichtegg so richtig rund. Bereits zum 23. Mal wurde dieses Event von der Freiwilligen Feuerwehr Linden organisiert. Auch heuer gab es auf den beiden Bühnen jede Menge Top Acts: Gentleman Rockers, Top Drop und viele andere mehr brachten die Halle zum Toben. Diese war auch heuer mit etwa 1.800 Besuchern wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Der Erlös von X-MAS wird für die Nachwuchsarbeit und die Ausrüstung der FF...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
2

Abfallbehälter der Zukunft
Solarbetriebener Abfallbehälter mit Presseinrichtung

Mit dem ae-Solarpress - Solarbetriebener Straßenabfallbehälter mit integrierter Presse - gehören überquellende Abfalleimer der Vergangenheit an. Es werden somit Leerfahrten vermieden und Treibstoff sowie Emissionen eingespart und die Müllmenge Vorort extrem verdichtet. Eine saubere und nachhaltige Sammlung mit ausgeklügelter Technik kann man noch bis Mitte Jänner am Schärdinger Stadtplatz testen und bestaunen. Der WasteMate Basic ist ein Sammelbehälter mit einem Fassungsvermögen von 120 Liter,...

  • Schärding
  • Zukunft.Grünes.Schärding

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Im Anhang das Foto mit den Nikolausgolfern samt Clubpräsident Franz Schraml sen. – 4. von links.

Nikolausgolfen
Wenn der Nikolo den Golfschläger schwingt

FREINBERG. Im Golfclub über den Dächern von Passau wurde das alljährliche Nikolausgolfen veranstaltet. Pünktlich an diesem Tag hatte Petrus nochmals einsehen und konnten die Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein auf die Runde gehen. Nach dem Golfen fand noch der gemütliche Abschluss im Clubhaus vor dem knisternden Feuer des Kaminofens und bei einem heißen Punsch statt.

  • Schärding
  • David Ebner
Erstes Mannschaftsfoto als Spielgemeinschaft: Die Damen des FC Münzkirchen und SV Taufkirchen gehen gemeinsam auf Torjagd.
7

Frauenfußball
FC Münzkirchen und SV Taufkirchen gründeten bei Damen Spielgemeinschaft

FC Münzkirchen & SV Taufkirchen gingen bei Damen Spielgemeinschaft ein. MÜNZKIRCHEN, TAUFKIRCHEN. Aus zwei mach eins: In der Spielsaison 2022/23 schlossen sich Damenfußballmannschaften des FC Münzkirchen und SV Taufkirchen zur Spielgemeinschaft zusammen. Im Frühling kamen die Taufkirchnerinnen mit dem Vorschlag auf den Münzkirchner Verein zu. "Alleine wäre es bei uns nach der abgelaufenen Saison nicht mehr weitergegangen, wir waren zu wenig Leute. Wir hätten uns definitiv aufgelöst", berichtet...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Staatsmeister 2022 der Sportunion Igla long life mit der Obfrau Natascha Gierlinger (r.). Stehend v. l.: Julian Mesi, Christina Gangl (Sigharting), Ida Danner; vorne v. l.: Agnes Danner, Ida Hörmanseder (Andorf), Marie Angerer (Schärding).

Jahresabschluss
Sportunion Igla ehrt die erfolgreichsten Athleten

Über 100 Teilnehmer waren bei der traditionellen Jahresabschlussfeier der Sportunion Igla long life dabei – und die Besten davon wurden geehrt. BEZIRK SCHÄRDING. Von den Speedycup-Teilnehmern, Mastersathleten, bis zu Landes- und Staatsmeistern durften sich alle über Rucksäcke und eine Schartner Bombe freuen. Dazu Igla-Obfrau Natascha Gierlinger:" Es war mein erstes Jahr als Obfrau und ich bin sehr zufrieden mit den Leistungen in diesem Jahr. Auf unsere Staatsmeister Patricia Madl, Ida und Agnes...

  • Schärding
  • David Ebner
Edith Parzmayr (Mitte) wurde von Sportunion Oberösterreich-Präsident Franz Schiefermayr (r.) zur „Stillen Heldin“ 2022 gekürt.
17

Sportunion Oberösterreich Ehrenamtsgala
Edith Parzmayr ist die „Stille Heldin“ des Sportjahres 2022

Die Sportunion OÖ lud zur traditionellen Ehrenamtsgala auf das Kristallschiff ein. Mehr als 300 Gäste aus allen Regionen Oberösterreichs waren mit an Bord, um bei der Auszeichnung der „Stillen Heldin“ 2022 dabei zu sein. LINZ. Bei der heurigen Ehrenamtsgala der Sportunioun OÖ wurde die erfolgreiche Athletin Edith Parzmayr von der Sportunion Mühlbach zur „Stillen Heldin“ gekürt. Parzmayr ist dreifache WM-Teilnehmerin in der Rhythmischen Sportgymnastik (`73 Rotterdam, `75 Madrid, `77 London) und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Wirtschaft

Hier findet ihr die günstigsten Tankstellen in Oberösterreich.
1

Benzin- & Dieselpreise
Die billigsten Tankstellen in Oberösterreich

Hier erfährst du täglich, wo in Oberösterreich die billigsten Tankstellen zu finden sind, wie man günstig tankt, und wie man Sprit sparen kann. OBERÖSTERREICH. In ganz Österreich ist es immer am günstigsten, knapp vor 12 Uhr zu tanken. Denn Tankstellen dürfen nur einmal täglich bis 12 Uhr, die Spritpreise erhöhen. Preissenkungen sind jedoch jederzeit in unbegrenzter Anzahl und Ausmaß möglich. Wir aktualisieren die Liste der günstigsten Tankstellen in Oberösterreich täglich mit den aktuell...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Hier findet ihr die günstigsten Tankstellen im Bezirk Schärding.

Benzin- & Dieselpreise
Die billigsten Tankstellen im Bezirk Schärding

Hier erfährst du, wo im Bezirk Schärding die billigsten Tankstellen sind, wie man günstig tankt und wie man Sprit sparen kann. BEZIRK SCHÄRDING. In ganz Österreich ist es immer am günstigsten, knapp vor 12 Uhr zu tanken. Denn Tankstellen dürfen nur einmal täglich bis 12 Uhr, die Spritpreise erhöhen. Preissenkungen sind jedoch jederzeit in unbegrenzter Anzahl und Ausmaß möglich. Wir aktualisieren die Liste der günstigsten Tankstellen im Bezirk Schärding täglich mit den aktuell gültigen Preisen....

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Anzeige
Der Pramtaler Adventmarkt findet an den drei Adventsamstagen im Dezember jeweils von 16 bis 20 Uhr in Riedau statt.

Pramtaler Advent
Heavy Metaller Punschstand am 17. Dezember

Lehrlinge von Leitz sind beim Pramtaler Advent in Riedau mit eigenem Punschstand vertreten – für den guten Zweck. Am 17. Dezember, dem letzten Adventsamstag, schenken die Lehrlinge von Leitz von 16 bis 20 Uhr Punsch an die Besucher des Pramtaler Advents aus. Außerdem gibt es Kerzenhalter aus Metall, welche von den Lehrlingen in der Lehrwerkstatt gefertigt wurden, zu kaufen. Der Erlös kommt – wie auch die Einnahmen des gesamten Adventmarkts – der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ zugute....

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
WB-Bezirksobmann Florian Grünberger (l.) mit Baumeister Andreas Leitner (2. v. r.) und seinem Team
3

Firmenbesuche
Schärdinger Wirtschaftsbund-Obmann im "Nikolo"-Einsatz

Der Schärdinger Wirtschaftsbund mit Bezirksobmann Florian Grünberger an der Spitze, nutzte den Nikolaustag, um den Teams in den regionalen Betrieben zu danken. BEZIRK SCHÄRDING. Als Präsent brachte er den Unternehmern als kleine Freude einen Schoko-Nikolaus. Besucht wurden unter anderem die Firmen Helmhart Floristik in Schärding, Leithner Bau in St. Florian/I sowie die Firma Swietelsky in Taufkirchen an der Pram. "Die Unternehmer in unserem Bezirk leisten gemeinsam mit ihren Mitarbeitern...

  • Schärding
  • David Ebner

Leute

93

Veranstaltung
Perchtenlauf Schärding 2022

SCHÄRDING (zema). Der Perchtenlauf war wieder das Highlight in der Innviertler Region. Über 500 Perchten, die als Krampusse, Hexen, gruselige Teufel und weitere schaurige Gestalten am Stadtplatz am Donnerstag unterwegs waren, begeisterten tausende von Besucher und versetzten einige davon in Angst und Schrecken. Furchterregend zogen etwa 22 Gruppen aus Österreich und Bayern auf fahrbaren Untersätzen und als Fußgruppen mit Glockenläuten, Feuershow, Nebelschwaden und lautem Gebrüll vom Linzertor...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Der erste Kellergröppen Adventmarkt in Raab lockte tausende Besucher.
8

Rekordbesuch
Raaber Kellergröppen Advent übertraf alle Erwartungen

An zwei Wochenenden lockte der erste Kellergröppen Advent Tausende Besucher nach Raab. Laut Veranstalter hat der Adventmarkt  alles übertroffen. RAAB. "Der erste Kellergröppen Advent in Raab hat alle Erwartungen übertroffen", so Franz Feichtlbauer vom Veranstalterverein "L(i)ebenswertes Raab - Verein für Dorfentwicklung" zur BezirksRundSchau. "Die Mischung aus einzigartigem Ambiente, einem stimmungsvollen Rahmenprogramm, ausgezeichneter Kulinarik und einer großen Auswahl an erlesener...

  • Schärding
  • David Ebner
Drei Nikolause der Jungen ÖVP waren am 6. Dezember unterwegs.
5

JVP Vichtenstein
Nikolo-Einsatz bei 85 Kindern

Vichtensteins Junge ÖVPler statteten als Nikolaus und Co. nicht weniger als 34 Hausbesitzern in der Gemeinde einen Besuch ab. VICHTENSTEIN. Als Nikolaus verkleidet und von grimmigen Gestalten begleitet, besuchten die drei Nikolause der Jungen ÖVP über 85 Kinder. Dabei gab's für die Kinder kleine Geschenke in Form von Nikolaussackerln. Der Nikolaus möchte sich auf diesem Weg bei den Vichtensteiner Familien für die freundliche Aufnahme bedanken und wünscht allen Familien ein besinnliches...

  • Schärding
  • David Ebner
Von links: Schärdings Bürgermeister Günter Streicher, Helga Hofer und Kulturverein-Obmann Franz Schmid.
5

Schärding
Berührender Literaturtag zu Ehren von Franz X. Hofer

Der achte Schärdinger Literaturtag des Kulturvereins Schärding am 26. November 2022 stand ganz im Zeichen des Schriftstellers Franz Xaver Hofer. SCHÄRDING. Er wäre am 24. November 80 Jahre alt geworden. Obmann Franz Schmid wies darauf hin, dass Hofer nicht nur ein außergewöhnlich begabter Schreibender war, sondern auch ein talentierter Maler. Seine Werke entstanden vor allen in den 1960er- und Anfang der 1970er-Jahre. Seine persönlichen Erlebnisse mit dem Lehrer Franz Hofer, die alle äußerst...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Österreich

Schengen-Veto „trägt nichts zu Lösung bei“, meint Van der Bellen am Rande eines Besuches in Slowenien.
9

Schengen-Veto, Männergewalt &Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Van der Bellen bedauert Österreichs Schengen-Veto · Regierung erhöht Budget gegen Männergewalt deutlich · Salzburger Festspiele präsentiert Programm. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Freitag bewegt haben. Van der Bellen erkennt Sinn hinter Veto nicht Budget gegen Männergewalt fast verdoppelt Das Programm 2023 bringt Liebe, Unheil und Licht 158 Anzeigen bei Omnibus-Schwerpunkaktion Tote Snowboarderin am Horberg/Penken: rechtliches Nachspiel Energiepreise auch im...

  • Adrian Langer
Van der Bellen hat das Veto gegen die Aufnahme von Bulgarien und Rumänien in den Schengen-Raum "außerordentlich" bedauert. Hier bei einem Besuch am Freitag in Slowenien..
3

Debatte um Schengen
Van der Bellen erkennt Sinn hinter Veto nicht

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat das Veto Österreichs gegen die Aufnahme von Bulgarien und Rumänien in den Schengen-Raum "außerordentlich bedauert". Seiner Meinung nach würde ein Veto „nichts zu einer Lösung“ beitragen und warnte vor wirtschaftlichen Schaden.  ÖSTERREICH. Für Aufregung sorgte am Donnerstag Österreichs Veto gegen die Aufnahme von Bulgarien und Rumänien in den Schengen-Raum. Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) begründete seine Entscheidung mit den hohen...

  • Adrian Langer
Nach Ende der Aktion "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" verkündete Sozialminister Rauch das Budget, um Männergewalt vorzubeugen, wird 2023 von vier auf sieben Millionen Euro erhöht.
3

7 Mio. für Gewaltprävention
Budget gegen Männergewalt fast verdoppelt

Für die Gewaltprävention kündigt Sozialminister Johannes Rauch (Grüne) an, im kommenden Jahr sieben Millionen Euro im Kampf gegen Männergewalt aufzuwenden. Das entspricht beinahe einer Verdoppelung des bisherigen Budgets von vier Millionen Euro. Zu oft würden Frauen Opfer von Gewalt, die von Männern ausgeübt wird. ÖSTERREICH. Finanziert werden soll der Ausbau leicht zugänglicher Beratungsangebote und die Bewusstseinsbildung mittels Hotline und Workshops. Die Aktion "16 Tage gegen Gewalt an...

  • Lara Hocek
Nach dem Schengen-Veto Österreichs rief das rumänische Außenministerium seinen Botschafter in Österreich nach Bukarest zurück.
2 1 4

Nach Schengen-Veto Österreichs
Rumänien ruft Botschafter zurück

Die Blockade des rumänischen Schengen-Beitritts durch Österreich hat bereits erste Konsequenzen nach sich gezogen. Am Donnerstagabend bestellte Rumäniens Außenminister die österreichische Botschafterin in Bukarest ein. Zudem rief das rumänische Außenministerium seinen Botschafter in Österreich nach Rumänien zurück.  ÖSTERREICH/RUMÄNIEN. Rumänien greift nach dem Veto des österreichischen Innenministers Gerhard Karner (ÖVP) gegen den Schengen-Beitritt des Landes zu drastischen diplomatischen...

  • Dominique Rohr

Gedanken

Hier findest Du die aktuellen Geburten, Hochzeiten, Sponsion, Prüfungserfolge, Jubilare, Ehejubiläen und Todesfälle aus dem Bezirk Schärding.
77

Gemeldet
Standesmeldungen aus dem Bezirk Schärding

Hier findest Du die aktuellen Geburten, Hochzeiten, Sponsion, Prüfungserfolge, Jubilare, Ehejubiläen und Todesfälle aus dem Bezirk Schärding. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen mit Ausnahme der Sterbefälle nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter schaerding@bezirksrundschau.com. Wir wünschen allen Geburtstagskindern und Jubilaren alles Gute und den Angehörigen der...

  • Schärding
  • Sandra Himsl
1

Win-Win-Win-Lösung
Integrationsdienst für Asylwerber

Die SPÖ fordert einen verpflichtenden Integrationsdienst für junge Flüchtlinge mit Aussicht auf einen positiven Bescheid. Sie sollen gegen angemessene Bezahlung etwa in Gemeinde-Bauhöfen Unterstützung leisten und Sprachkurse absolvieren. Die Idee ist nicht neu: 2016 hatte Sebastian Kurz als Außenminister eine ähnliche Forderung aufgestellt, 2019 FPÖ-Sozialministerin Beate Hartinger-Klein. Wird der aktuelle Vorstoß von SPOÖ-Parteichef Michael Lindner und dem Linzer Bürgermeister Klaus Luger...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Schärding. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom November 2022.
17

Sterbefälle im November 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Schärding

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Schärding im November. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Maria Strasser, ✝︎ 1. November 2022Brigita Cota, ✝︎ 1. November 2022Johann Wasner, ✝︎ 7. November 2022 Maria Fesel, ✝︎ 9. November 2022 Marianne Mayr, ✝︎ 9. November 2022Matthias Pfaffenbauer, ✝︎ 9. November 2022 Elfriede Dickl, ✝︎ 10. November 2022Sebastian Hagn, ✝︎ 10. November 2022Hermann Esternmann, ✝︎ 12. November 2022Elfi...

  • Schärding
  • Sandra Himsl

Kommentar
Die österreichischen Probleme lösen

Entspannt sich die wirtschaftliche Lage erst, wenn der Krieg in der Ukraine endet? "Nein", sagt der renommierte JKU-Wirtschaftsforscher Friedrich Schneider im BezirksRundSchau-Interview: Der Krieg sei nur für ein Fünftel der aktuell rund zehn Prozent Inflation verantwortlich. Österreich habe es auch selbst in der Hand, die Inflationsrate zum Sinken zu bringen, wenn man die Hausaufgaben mache. Dazu darf die Regierung aber nicht ständig wegen immer neuer Grauslichkeiten aus den Chatprotokollen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.