Top-Nachrichten - Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.554 folgen Grieskirchen & Eferding
Ein Silvesterlauf wie in den vergangenen Jahren wäre 2020 aufgrund der Sicherheitsrichtlinien nicht möglich gewesen. Hubert Lang und sein Team freuen sich darum auf den 31.12.2021.

Corona
Peuerbacher Silvesterlauf heuer abgesagt

Nun ist es fix: Die Jubiläumsveranstaltung, der 40. Peuerbacher Silvesterlauf, wird heuer nicht stattfinden. Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen machen eine Verschiebung auf den 31. Dezember 2021 notwendig. PEUERBACH (jmi). Wie viele andere Großveranstaltungen muss auch der Silvesterlauf in Peuerbach heuer ausgesetzt werden. "Der Silvesterlauf hat jedes Jahr viele Zuschauer, viele Kinder, viele Attraktionen. Mit den derzeitigen Bestimmungen ist es nicht möglich ihn so...

Die Funktionäre der Landjugend-Ortsgruppe in St. Marienkirchen/Polsenz.

Porträt
Landjugend hat für jeden etwas dabei

Volles Programm bei der Landjugend: Am 27. September findet die OÖ Genussolympiade statt. ST. MARIENKIRCHEN/P. Die Landjugend ist ein Verein für Jugendliche und junge Erwachsene im ländlichen Raum. Diese Gemeinschaft verbindet junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Ausbildung. In Oberösterreich ist die Landjugend die größte Jugendorganisation im ländlichen Bereich. Es gibt sechs Schwerpunkte: Allgemeinbildung, Kultur und Brauchtum, Landwirtschaft und Umwelt, Gesellschaft und...

Der Bahnübergang in der Ortschaft Niedertrattnach (Gemeindegbiet Taufkirchen an der Trattnach) darf mit zweispurigen Kraftfahrzeugen in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden.

Bahnübergang Obertrattnach
Fahrverbot nach Schrankenüberprüfung

Seit einer Überprüfung der Schrankenanlage im heurigen März darf der Bahnübergang beim BahnhofObertrattnach–Markt Hofkirchen im Gemeindegebiet Taufkirchen an der Trattnach in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden. TAUFKIRCHEN/TRATTNACH. Dieses Verbot findet sich in unmittelbarer Nähe zum Übergang und gilt für zweispurige Kraftfahrzeuge mit Ausnahme von landwirschaftlichen Zugmaschinen. Grund dafür ist, dass dieser nach einem technischen Gutachten der Österreichischen Bundesbahnen,...

Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer, Vizebürgermeisterin Nadine Humberger, Bürgermeister Josef Ruschak.

Wechsel
Nadine Humberger ist neue Vizebügermeisterin in Natternbach

Nadine Humberger folgt auf Johann Kronschläger als neue Stellvertreterin für Natternbachs Bürgermeister. Damit ist sie die erste Frau, die in der Gemeinde Vizebürgermeisterin ist.  NATTERNBACH. In der letzten Gemeinderatssitzung wurde Nadine Humberger (32) zur neuen Vizebürgermeisterin gewählt und folgt Johann Kronschläger, der das Amt seit 2015 bekleidete. Damit hat Natternbach erstmals eine Frau in dieser Funktion, die es aber gewöhnt ist sich in einer Männerdomäne durchzusetzen. Humberger...

In der Gastronomie werden Lehrlinge weiterhin händeringend gesucht.

Lehrlinge gesucht
Ausbildung: Interesse ist stets am wichtigsten

Junge Fachkräfte auch weiterhin gesucht: Oftmals passen Bedürfnisse der Jugendlichen mit Arbeitsvorgaben nicht zusammen. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN (jmi). Die Gastronomie ist ein hartes Pflaster. Davon kann Barbara Kocher-Oberlehner ein Lied singen. In ihrem Betrieb, dem Revita Hotel Kocher in St. Agatha, wird jedes Jahr je ein Lehrling in der Küche und im Service ausgebildet – wenn sich jemand finden lässt: "Einerseits kommen keine Bewerbungen, manche kommen gar nicht zum...

Der Mann stieg im Bahnhof Grieskirchen-Gallspach ein.

Info an Reisende
Corona-Fall im Zug von Grieskirchen–Wels

Ein Fahrgast der ÖBB wurde positiv auf Corona getestet. Das Land OÖ rät Mitreisenden ihren Gesundheitszustand zu beobachten. BEZIRK GRIESKIRCHEN, WELS. Ein Fahrgast der ÖBB wurde positiv auf Corona getestet. Mund- und Nasenschutz wurde während der gesamten Fahrt getragen. Folgende Fahrzeiten vom Bahnhof Grieskirchen-Gallspach nach Wels Hbf und retour wurden bekanntgeben: Montag, 14.09.2020: Abfahrt in Grieskirchen um 11:35 Uhr, Ankunft in Wels um 11:51 Uhr/Abfahrt in Wels um 18:09 Uhr,...

LehrlingsRedakteurin Marlene Stöger im Gespräch mit Claudia Mayr, Lehrlingsausbildnerin bei Pöttinger Landtechnik.

Interview
"Ein Lehrling muss offen für Neues und engagiert sein"

GRIESKIRCHEN. Im Interview spricht Claudia Mayr, Ausbildungsleiterin kfm./techn. Lehrberufe, über die Lehrlingsausbildung bei Pöttinger Landtechnik GmbH in Grieskirchen. Welche Ausbildung haben Sie gemacht? Mayr: Ich habe nach der Pflichtschule die fünfjährige Handelsakademie in Wels besucht und bin nach der Matura vor vielen Jahren bei der Firma Pöttinger eingetreten. Wie viele Lehrlinge bildet Pöttinger jährlich aus? Wir bilden jährlich über 70 Lehrlinge in 15 verschiedenen...

2

Obst zur freien Entnahme
Wallern – Fremdes Obst zur freien Entnahme? Wo ist es erlaubt?

Im Arbeitskreis familienfreundliche Gemeinde Wallern, der mit reger Beteiligung der Bevölkerung im Vorjahr stattgefunden hat, wurde die Idee geboren, jene Bäume im Herbst zu kennzeichnen von denen das Obst auch von Nichteigentümern gesammelt und verwertet werden kann. Nun können Besitzer von Obstbäumen an ihren Bäumen gelbe Jutebänder anbringen (werden von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt) und damit darauf hinweisen, dass das Obst dieser Bäume für jedermann/frau freigegeben ist. Mit...

In vielen Hotels, die vor allem von Geschäftsreisenden gebucht werden, erholt sich die Buchungslage nach dem Corona-Lockdown sehr schleppend.
4

Personalsuche
Viele offene Stellen in Hotellerie und Gastronomie

Umsatzrückgänge aus der Lockdown-Phase kann selbst die gut gebuchte Thermen-Hotellerie nicht aufholen. Trotz geringer Auslastung werden in vielen Häusern Mitarbeiter gesucht. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Laut Oliver Schenk, Sprecher der österreichischen Hotelier-Vereinigung (ÖHV), fährt vieles, das einen Urlaub attraktiv macht, erst langsam hoch. Fehlende Veranstaltungen, abgesagte Kongresse oder Messen treffen vor allem die Hotellerie in den Städten. Gute Lagen an den Seen dagegen sind...

Die Ernte bei Speisekartoffeln fällt nach dem regenreichen Sommer 2020 gut aus.
8

Sommer 2020
Durchwachsene Bilanz nach einem regenreichen Sommer

Der Niederschlag sorgt für gut gefüllte Grundwasserkörper und hohe Erträge bei der Ernte. Zu Ausfällen im Obstbau führt allerdings der Spätfrost und der Borkenkäfer bleibt ein Problem.  BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Der kühle und nasse Sommer war laut Ewald Mayr, Verbandsobmann der Obst- und Gemüseproduzenten OÖ, ein Segen für den Gemüsebau. Nach einem holprigen Start in die Saison 2020 aufgrund fehlender Erntehelfer beim Spargel, ist die Bilanz am Ende durchwachsen. „Von den späten...

Ein Silvesterlauf wie in den vergangenen Jahren wäre 2020 aufgrund der Sicherheitsrichtlinien nicht möglich gewesen. Hubert Lang und sein Team freuen sich darum auf den 31.12.2021.
Die Funktionäre der Landjugend-Ortsgruppe in St. Marienkirchen/Polsenz.
Der Bahnübergang in der Ortschaft Niedertrattnach (Gemeindegbiet Taufkirchen an der Trattnach) darf mit zweispurigen Kraftfahrzeugen in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden.
Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer, Vizebürgermeisterin Nadine Humberger, Bürgermeister Josef Ruschak.
In der Gastronomie werden Lehrlinge weiterhin händeringend gesucht.
Der Mann stieg im Bahnhof Grieskirchen-Gallspach ein.
LehrlingsRedakteurin Marlene Stöger im Gespräch mit Claudia Mayr, Lehrlingsausbildnerin bei Pöttinger Landtechnik.
In vielen Hotels, die vor allem von Geschäftsreisenden gebucht werden, erholt sich die Buchungslage nach dem Corona-Lockdown sehr schleppend.
Die Ernte bei Speisekartoffeln fällt nach dem regenreichen Sommer 2020 gut aus.

Lokales

So viel Platz haben Kinder in den Öffis zu Schulbeginn selten.

Überfüllte Schulbusse
Land OÖ zahlt 800.000 Euro zur Entlastung

Um im Linienbusbereich in der Schulverkehrsspitze zu unterstützten, werden 800.000 Euro für Verstärkerfahrten bereitgestellt. OÖ. Das Land OÖ will angesichts der überfüllten Busse für zusätzliche Fahrten sorgen und so die Auslastung in den Hauptverkehrszeiten verringern. „Hierfür werden wir von Seiten des Landes 800.000 Euro, für das noch laufende Jahr, zur Verfügung stellen“, kündigen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Günther Steinkellner an. „Die Gesundheit und Sicherheit aller...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Mitglieder der Eisenbahnermusikkapelle Grieskirchen.

EMK Grieskirchen
14 Musiker positiv auf Corona-Virus getestet

Als eine "sehr turbulente" beschreibt Philipp Zeirzer, Obmann der Eisenbahnermusikkapelle, kurz EMK, Grieskirchen, die jüngst vergangene Woche. Während einer Probe am 11. September haben sich bis einschließlich 22. September 14 Musiker mit dem Corona-Virus infiziert. GRIESKIRCHEN. Nun veröffentlichte Zeirzer eine Stellungnahme. Sein Grund: "Wir haben uns zu dieser transparenten Veröffentlichung der Situation entschieden, da uns die Gerüchteküche aus der näheren Grieskirchner Umgebung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Hier finden Sie die aktuellen Corona-Fälle in den Bezirken Eferding und Grieskirchen.

Corona-Fälle Grieskirchen & Eferding
39 Corona-Infizierte im Bezirk Grieskirchen, 13 Corona-Fälle im Bezirk Eferding

Mit Stand Mittwoch, 24. September 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Grieskirchen 39, im Bezirk Eferding 13 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Derzeit sind im Bezirk Grieskirchen 39 Personen infiziert, im Bezirk Eferding sind es aktuell 13 Personen (Gesamt abzüglich Genesener und Verstorbener). Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Grieskirchen betragen 170, im Bezirk Eferding...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März diesen Jahres.
56 3 11

Corona-Fälle in OÖ
746 Corona-Infizierte, 67 Neuinfektionen, 5.288 Genesene

Mit Stand Donnerstag, 24. September, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 746 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 67 neue Infektionen gemeldet worden. OÖ. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 6.107 – davon abgezogen werden 5.288 Personen, die eine Infektion mit dem Corona-Virus hinter sich haben, sowie 73 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 3.461....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Politik

von links: Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Stefan Kaineder informierten am 23. September über den Klima-Rat, der die Landesregierung zukünftig beraten soll.

Stelzer/Haimbuchner
Ein Klima-Rat wird zukünftig die Landesregierung beraten

Die Corona-Pandemie hat den Klimawandel in der öffentlichen Wahrnehmung in den Hintergrund gerückt. Da es aber ein rasches und konsequentes politisches Handeln brauche, wird am 28. September der OÖ. Klima-Rat gegründet. OÖ. Oberösterreich bekommt jetzt einen Klima-Rat, der die Landesregierung beraten wird. Weitere Aufgaben sind die Abstimmung von Aktivitäten und Maßnahmen rund um Klimaschutz und Klimawandel sowie das Ausarbeiten von Empfehlungen für die Klimapolitik. "Sowohl die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
von links: Albert Maringer (OÖGK), Gesundheits-Landesrätin Christine Haberlander und Monika Aichberger (Apothekerkammer OÖ) informierten am 23. September über die Grippeimpfung in dieser Saison.

Haberlander/Maringer/Aichberger
Die Nachfrage nach Grippeimpfstoff steigt

Da befürchtet wird, dass Corona und die Grippesaison heuer zusammenfallen, ist die Nachfrage nach Grippeimpfstoff international stark angestiegen. In Oberösterreich wird die Grippeimpfung bereits seit Monaten vorbereitet. 200.000 Grippeimpfdosen wurden bestellt. Das entspricht einem viermal so hohen Wert im Vergleich zum Vorjahr. OÖ. 2019 standen in Oberösterreich rund 50.000 Impfdosen für die Grippeimpfaktion von der Oö. Apothekerkammer und der Österreichischen Gesundheitskasse (ehemals Oö....

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Wolfgang Hattmannsdorfer, Thomas Stelzer, Mouhanad Khorchide (v. l.).

Parallelgesellschaften
OÖVP sieht zunehmende Gefahr durch politischen Islam

Der politische Islam wird laut OÖVP zunehmends zur Gefahr – Maßnahmen seien nötig, allerdings müsse zuvor geforscht werden. OÖ. „Integration muss immer ein beitseitiges Bemühen sein“, sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. Von Einwanderern erwartet Stelzer unter anderem, dass sie die deutsche Sprache erlernen, Frauen und Männer gleichermaßen respektieren und auch die Gesetze befolgen bzw. die Exekutive als ausführende Gewalt anerkennen. Als problematisch sieht Stelzer den politischen Islam und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
In Tirol, Vorarlberg und Salzburg ist jetzt eine frühere Sperrstunde in der Gastronomie geplant. Für Oberösterreich schließt das Landeshauptmann Thomas Stelzer vorerst aus.

Land OÖ
Stelzer schließt eine frühere Sperrstunde in der Gastronomie vorerst aus

Die Bundesländer Tirol, Vorarlberg und Salzburg haben angekündigt, die Sperrstunde in der Gastronomie von 1 Uhr auf 22 Uhr vorzuverlegen. Für Oberösterreich schließt das Landeshauptmann Thomas Stelzer vorerst aus. OÖ. Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) sieht derzeit keine Notwendigkeit, die Sperrstunde in der Gastronomie vorzuverlegen. Das teilt er in einer Presseaussendung mit.  „Wir beobachten die Corona-Lage in Oberösterreich sehr genau. Gerade unser Bundesland hat...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Landesfachwart  Herbert Scheiböck und Bezirksobmann Hans Feizlmayr mit den Erstplatzierten.
2

Grieskirchner Bezirksstöbelturnier
Seniorenbund hat ein Händchen fürs Stöbeln

Die Seniorengruppen aus Meggenhofen konnten ihren Heimvorteil nutzen und holten sich die ersten drei Plätze beim Grieskirchner Bezirksstöbelturnier. MEGGENHOFEN. Das Bezirksstöbelturnier des Seniorenbundes fand heuer in Meggenhofen statt und wurde von der Ortsgruppe Meggenhofen bestens organisiert. Die drei Mannschaften aus Meggenhofen waren diesmal nicht zu schlagen und belegten die Plätze eins bis drei. Sieger wurde Meggenhofen II vor Meggenhofen I und Meggenhofen III. Auf dem undankbaren...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Ein Silvesterlauf wie in den vergangenen Jahren wäre 2020 aufgrund der Sicherheitsrichtlinien nicht möglich gewesen. Hubert Lang und sein Team freuen sich darum auf den 31.12.2021.

Corona
Peuerbacher Silvesterlauf heuer abgesagt

Nun ist es fix: Die Jubiläumsveranstaltung, der 40. Peuerbacher Silvesterlauf, wird heuer nicht stattfinden. Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen machen eine Verschiebung auf den 31. Dezember 2021 notwendig. PEUERBACH (jmi). Wie viele andere Großveranstaltungen muss auch der Silvesterlauf in Peuerbach heuer ausgesetzt werden. "Der Silvesterlauf hat jedes Jahr viele Zuschauer, viele Kinder, viele Attraktionen. Mit den derzeitigen Bestimmungen ist es nicht möglich ihn so...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Markus Reifinger von der LG Innviertel wurde Österreichischer Meister in der AK 60 und holte sich die Goldmedaille.

Gehen
Markus Reifinger stellt neue OÖ Bestleistung auf

Bei den Österreichischen Meisterschaften der Masters im 5 km Gehen holte sich Markus Reifinger die Goldmedaille und stellte eine neue OÖ. Bestleistung in der AK 60 auf. NATTERNBACH. Am 20. September 2020 fanden in St. Pölten die Österreichischen Meisterschaften der Masters im 5 km Gehen statt. Markus Reifinger von der LG Innviertel wurde Österreichischer Meister in der AK 60 und holte sich die Goldmedaille. Für Reifinger ist es bereits seine 65. Medaille bei Österreichischen Meisterschaften...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
In der neuen Turnsaison wird wieder ein vielfältiges Bewegungsprogramm angeboten.

Turnsaison
Union Eferding Stamm bietet buntes Herbstprogramm

EFERDING. Die Union Eferding Stamm bringt Bewegung in den Herbst! In der neuen Turnsaison wird wieder ein vielfältiges Bewegungsprogramm für Kinder (Mutter/Kind, Kindergarten, Turnen für Schüler) und Erwachsene angeboten.  wie etwa Wirbelsäule/Gleichgewichts- und Koordinationstraining, Bauch/Beine/Po mit Faszientraining, Smovey, Gesundheitsgymnastik, Piloxing, Schigymnastik , Fit 50 +, Fit by Dance, usw. Weitere Infos bzw. Anmeldungen (heuer dringend notwendig wegen begrenzter...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Wirtschaft

Von 5. bis 16. Oktober trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres im Überschallbereich. Dabei werden täglich zwei Überschallflüge zu sehen sein.

Bundesheer
Eurofighter-Piloten trainieren im Oktober im Überschallbereich

Von 5. bis 16. Oktober trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Zwischen 8 und 16 Uhr werden täglich zwei Überschallflüge zu sehen sein. OÖ. Damit die österreichische Luftraumüberwachung funktioniert, trainieren die Eurofighter-Piloten im Oktober. Ziel ist es, die enge und zeitkritische Koordinierung zwischen Militärpiloten, Radarleitoffizieren sowie der militärischen und zivilen Flugsicherung zu üben. Darüber hinaus können die realen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
"Er oder sie soll lernfähig sein – also den Beruf und die Tätigkeit auch wirklich machen wollen", sagt Hannes Hofmüller, Landesgärtnermeister und Chef von Botanicum Hofmüller.

Interview
"Ohne Nachwuchs stirbt der Beruf aus"

BAD SCHALLERBACH. Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller vom Botanicum Hofmüller in Bad Schallerbach spricht über die Ausbildung, welche Eigenschaften ein Lehrling mitbringen muss und warum es für ein Unternehmen wichtig ist, junge Fachkräfte auszubilden. Welche Ausbildungen haben Sie gemacht? Hofmüller: Ich habe eine ganz klassische Lehre zum Zierpflanzenbaugärtner, in der Umgangssprache „Glashausgärtner“, gemacht. Nach ein paar Jahren die Meisterprüfung. Teile dieser absolvierte ich in der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Intersport Austria-Personalchef Günther Junkowitsch (li.) im Gespräch LehrlingsRedakteur und Medienfachmann-Lehrling mit Michael Lackner.
2

Intersport-Personalchef Günther Junkowitsch im Interview
"Eine fundierte Basis für die Lehrlinge"

Intersport-Lehrling Michael Lackner und Thomas Kramesberger (BezirksRundschau) sprachen mit Intersport Austria-Personalchef Günther Junkowitsch über die Corona-Krise, Fachkräfte, Personalentwicklung und die Lehre bei Intersport. Inwiefern hatte die Corona-Krise Auswirkung auf Intersport? Die Corona-Pandemie der letzten Monate stellte auch für die Intersport Austria Gruppe eine große Herausforderung dar. Die Bestätigung der großen Markenbekanntheit, gepaart mit einer starken Verwurzelung in...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
In der Gastronomie werden Lehrlinge weiterhin händeringend gesucht.

Lehrlinge gesucht
Ausbildung: Interesse ist stets am wichtigsten

Junge Fachkräfte auch weiterhin gesucht: Oftmals passen Bedürfnisse der Jugendlichen mit Arbeitsvorgaben nicht zusammen. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN (jmi). Die Gastronomie ist ein hartes Pflaster. Davon kann Barbara Kocher-Oberlehner ein Lied singen. In ihrem Betrieb, dem Revita Hotel Kocher in St. Agatha, wird jedes Jahr je ein Lehrling in der Küche und im Service ausgebildet – wenn sich jemand finden lässt: "Einerseits kommen keine Bewerbungen, manche kommen gar nicht zum...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Leute

1 2 50

Jo zua Mundoat - Ja zu OÖ
Griaß Di! Ein Streifzug durch die OÖ Mundart

Wir Oberösterreicher sind schon was ganz Besonderes. In dieser herausfordernden Zeit stehen wir nicht nur zu unseren regionalen Produkten und Dienstleistungen sondern auch zu unseren Eigenheiten, wie unserer typischen Sprache. Wir sagen JA zu unserer Mundart und JA – bzw. „JO zu OÖ“! Wir haben hier ein paar oberösterreichische Begriffe für Euch zusammengestellt. Verwendet Ihr den einen oder anderen häufig selber oder ist Euch ein Begriff noch unbekannt? Wir liefern natürlich auch die...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Das Team der Ortsbäuerinnen von Stroheim.

Wahl
Neues Team der Ortsbäuerinnen in Stroheim

STROHEIM. Die Stroheimer haben eine neue Ortsbäuerin gewählt haben.  Im Team sind Maria Krennmair, Tanja Moser, Adelheid Augdoppler, Rosa Moser, Maria Ritt, Silvia Prunthaler, Heidelinde Wolfsteiner, Anita Innreiter, Elisabeth Riederer, Claudia Schweizer und Manuela Schwertberger.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Rund 50 Musiker spielten an vier Ortsteilen von Haag.
4

Platzkonzerte
MMK Haag am Hausruck begeisterte die Gemeinde

HAAG AM HAUSRUCK. Am Samstag, den 5. und 12. September 2020 war es endlich wieder so weit: Die Musiker der MMK Haag am Hausruck mit Kapellmeister Hermann Pumberger durften zu den angekündigten Open-Air Konzerten ausrücken. Rund 50 Musiker spielten an vier Ortsteilen von Haag im Rahmen der Platzkonzerte bekannte Märsche, Polka und moderne Unterhaltungsmusik auf.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Elfriede Chalupsky erhielt das Silberne Ehrenzeichen. Am Bild (m.) mit ihrer Familie und Bürgermeisterin Maria Pachner (l.).
6

Auszeichnung
Ehrenzeichen für Dieter Krebs und Elfriede Chalupsky

Dieter Krebs und Elfriede Chalupsky erhielten von der Stadtgemeinde Grieskirchen das goldene bzw. das silberne Ehrenzeichen überreicht. GRIESKIRCHEN. Viel Arbeit und Mühen stecken im Sozialbereich – ein Grund für die Stadtgemeinde Grieskirchen, besonderes Engagement zu würdigen. Darum wurde Elfriede Chalupsky mit dem Silbernen Ehrenzeichen der Gemeinde bedacht. Von Beginn an arbeitete Chalupsky im Vorstand des Sozialpädiatrischen Zentrums in Grieskirchen. Durch ihr Bemühen befindet sich das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Gedanken

Leserbrief von Hans Stockmayr zum Thema Gemeindefusion Eferding/Fraham/Hinzenbach/Pupping.

Leserbrief
Gemeindefusion

Leserbrief von Hans Stockmayr zum Thema Gemeindefusion Eferding/Fraham/Hinzenbach/Pupping. Natürlich gehören die Klein- und Kleinstgemeinden in Oberösterreich zusammengelegt. Allein schon wegen der Raumplanung (Stichwort: wuchernder Siedlungs- und Gewerbebau) und der Bündelung von Kompetenzen in diversen juristischen und technischen Feldern. Leider opponieren betroffene Bürgermeister, die ihren nettes Salär verlieren würden und umtriebige Kleingeister dagegen. Man sollte den Zwerggemeinden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.