Top-Nachrichten - Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5.554 folgen Grieskirchen & Eferding
Die Teilnehmer des 21. Behördenstammtisches.

21. Behördenstammtisch in Eferding
"Sind ins Schwitzen geraten"

Im Haus Eferdinger Land, der ehemaligen Bezirksbauernkammer Eferding, fand am Dienstag, 15. September der 21. Behördenstammtisch Eferding statt. BEZIRK EFERDING (mef). Dabei besprachen Vertreter der einzelnen Behörden und Institutionen die aktuellen Entwicklungen. Das Ziel besteht darin, die Zusammenarbeit zu fördern und zu vertiefen. "Durch die Corona-Pandemie hat die Regionalität klar an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Menschen kaufen zum Beispiel Lebensmittel aus der Region ein", sagt...

DJ Greenice veröffentlicht sein erstes Album.
2

Elektromusik
Erstes Album von DJ Greenice

Fabian Grüneis alias DJ Greenice kündigt erstes Studio-Album "First" für 2. Oktober 2020 an. Dabei arbeitete der Waizenkirchner mit Sängern aus der ganzen Welt zusammen. WAIZENKIRCHEN. Nach fast zwei Jahren Arbeit veröffentlicht DJ Greenice, im normalen Leben als Waizenkirchens Bürgermeister Fabian Grüneis unterwegs, am 2. Oktober sein erstes Studio-Album. „First“ wird insgesamt 13 Titel enthalten. Darunter sind zehn vollkommen neue Produktionen, Kollaborationen mit österreichischen...

In vielen Hotels, die vor allem von Geschäftsreisenden gebucht werden, erholt sich die Buchungslage nach dem Corona-Lockdown sehr schleppend.
4

Personalsuche
Viele offene Stellen in Hotellerie und Gastronomie

Umsatzrückgänge aus der Lockdown-Phase kann selbst die gut gebuchte Thermen-Hotellerie nicht aufholen. Trotz geringer Auslastung werden in vielen Häusern Mitarbeiter gesucht. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Laut Oliver Schenk, Sprecher der österreichischen Hotelier-Vereinigung (ÖHV), fährt vieles, das einen Urlaub attraktiv macht, erst langsam hoch. Fehlende Veranstaltungen, abgesagte Kongresse oder Messen treffen vor allem die Hotellerie in den Städten. Gute Lagen an den Seen dagegen sind...

Die Ernte bei Speisekartoffeln fällt nach dem regenreichen Sommer 2020 gut aus.
8

Sommer 2020
Durchwachsene Bilanz nach einem regenreichen Sommer

Der Niederschlag sorgt für gut gefüllte Grundwasserkörper und hohe Erträge bei der Ernte. Zu Ausfällen im Obstbau führt allerdings der Spätfrost und der Borkenkäfer bleibt ein Problem.  BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Der kühle und nasse Sommer war laut Ewald Mayr, Verbandsobmann der Obst- und Gemüseproduzenten OÖ, ein Segen für den Gemüsebau. Nach einem holprigen Start in die Saison 2020 aufgrund fehlender Erntehelfer beim Spargel, ist die Bilanz am Ende durchwachsen. „Von den späten...

Bei dem Sanierungsverfahren gehe es um Umstrukturierungen.
2

Ja zum regionalen Bier
Sanierungsmaßnahmen für Brauerei Grieskirchen

Corona machte auch vor der Brauerei Grieskirchen nicht Halt: Das Unternehmen strebt ein Sanierungsverfahren an. Brauerei-Chef Marcus Mautner Markhof ist zuversichtlich.  GRIESKIRCHEN (jmi). Die Brauerei Grieskirchen soll kurz vor der Insolvenz stehen, wird derzeit gemunkelt. Auf Nachfrage der BezirksRundschau erklärt Brauerei-Chef Marcus Mautner Markhof: "Nein, nein, wir reden über Sanierungsmaßnahmen. Wie das Wort schon sagt, geht es um ein 'Gesundmachen'. Wir müssen schauen, wie wir aus...

Der Bahnübergang in der Ortschaft Niedertrattnach (Gemeindegbiet Taufkirchen an der Trattnach) darf mit zweispurigen Kraftfahrzeugen in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden.

Bahnübergang Obertrattnach
Fahrverbot nach Schrankenüberprüfung

Seit einer Überprüfung der Schrankenanlage im heurigen März darf der Bahnübergang beim BahnhofObertrattnach–Markt Hofkirchen im Gemeindegebiet Taufkirchen an der Trattnach in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden. TAUFKIRCHEN/TRATTNACH. Dieses Verbot findet sich in unmittelbarer Nähe zum Übergang und gilt für zweispurige Kraftfahrzeuge mit Ausnahme von landwirschaftlichen Zugmaschinen. Grund dafür ist, dass dieser nach einem technischen Gutachten der Österreichischen Bundesbahnen,...

2

Obst zur freien Entnahme
Wallern – Fremdes Obst zur freien Entnahme? Wo ist es erlaubt?

Im Arbeitskreis familienfreundliche Gemeinde Wallern, der mit reger Beteiligung der Bevölkerung im Vorjahr stattgefunden hat, wurde die Idee geboren, jene Bäume im Herbst zu kennzeichnen von denen das Obst auch von Nichteigentümern gesammelt und verwertet werden kann. Nun können Besitzer von Obstbäumen an ihren Bäumen gelbe Jutebänder anbringen (werden von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt) und damit darauf hinweisen, dass das Obst dieser Bäume für jedermann/frau freigegeben ist. Mit...

Maria Torwartl und René Schwung (Online-Marktplatz-Projekt Regionalfux) mit Paul Sonnleitner (r.).
Video 7

Sieger "Regional & Digital"
„Regionalitätspreis“ für Regionalfux

Bereits zum zehnten Mal zeichnet die BezirksRundschau Unternehmen, Organisationen sowie Privatpersonen, die sich für Wertschöpfung in der Region, und somit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren, aus. ASCHACH/DONAU, OÖ. In der Kategorie "Regional & Digital" geht der Preis dieses Jahr an das Unternehmen Regionalfux mit Sitz in Aschach an der Donau. Zum Sieger in dieser neuen Kategorie wurde das Unterehmen per Online-Voting gekürt. Interesse stillenRené Schwung...

Corné Verstraten und Friedrich Kastner.

Wirtschafts-News
Dr. Kastner GmbH übernimmt die Anteile der Invest AG

Änderung der Eigentümer-Verhältnisse bei der NGA GmbH sowie bei COLLIN und BritAS:Dr. Kastner GmbH übernimmt die Anteile der Invest AG. GRIESKIRCHEN. Mit 1. September übernahm die Dr. Kastner GmbH die Anteile der Invest AG an der NGA Next Generation Analytics GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Grieskirchen. Mit diesen zusätzlichen 5 Prozent halten die Dr. Kastner GmbH sowie Corné Verstraten gemeinsam 51 Prozent an der NGA GmbH. Letztere wiederum hält je 100 Prozent der deutschen...

Landeshauptmann Thomas Stelzer (r.) überreichte dem MV Hofkirchen mit Geschäftsführer Florian Kerschberger 
 (l.) den "Con Bravura"-Preis.
4

Auszeichnung
"Con Bravura"-Preis für MV Hofkirchen an der Trattnach

Unter 16 Blasmusikkapellen wurde auch der Musikverein Hofkirchen ausgezeichnet. Der Verein erhielt den "Con Bravura"-Preis. HOFKIRCHEN/TRATTNACH. 16 Blasmusikkapellen aus ganz Oberösterreich wurden am Montag, 14. September 2020, von Landeshauptmann Thomas Stelzer für ihre langjährige erfolgreiche Teilnahme an Konzert- und Marschwertungen ausgezeichnet. Darunter durfte sich auch ein Verein aus dem Bezirk Grieskirchen freuen: Der MV Hofkirchen an der Trattnach erhielt den...

Die Teilnehmer des 21. Behördenstammtisches.
DJ Greenice veröffentlicht sein erstes Album.
In vielen Hotels, die vor allem von Geschäftsreisenden gebucht werden, erholt sich die Buchungslage nach dem Corona-Lockdown sehr schleppend.
Die Ernte bei Speisekartoffeln fällt nach dem regenreichen Sommer 2020 gut aus.
Bei dem Sanierungsverfahren gehe es um Umstrukturierungen.
Der Bahnübergang in der Ortschaft Niedertrattnach (Gemeindegbiet Taufkirchen an der Trattnach) darf mit zweispurigen Kraftfahrzeugen in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden.
Maria Torwartl und René Schwung (Online-Marktplatz-Projekt Regionalfux) mit Paul Sonnleitner (r.).
Corné Verstraten und Friedrich Kastner.
Landeshauptmann Thomas Stelzer (r.) überreichte dem MV Hofkirchen mit Geschäftsführer Florian Kerschberger 
 (l.) den "Con Bravura"-Preis.

Lokales

Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März diesen Jahres.
52 3 11

Corona-Fälle in OÖ
719 Corona-Infizierte, 49 Neuinfektionen, 5.008 Genesene

Mit Stand Sonntag, 20. September, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 719 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 49 neue Infektionen gemeldet worden. OÖ. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 5.796 – davon abgezogen werden 5.008 Personen, die eine Infektion mit dem Corona-Virus hinter sich haben, sowie 69 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 2.612. In...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die FPÖ Eferding mit Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner.

FPÖ Eferding
Landesrat Steinkellner informierte über Infrastruktur-Projekte

Während des Infrastruktur-Stammtisches der Freiheitlichen Stadtgruppe Eferding berichtete Landesrat Günther Steinkellner im Bräuhaus in Eferding über aktuelle und künftige Projekte aus seinem Ressort. EFERDING. Wie erwartet war die Eferdinger Umfahrung ein Hauptthema unter den Besuchern aus der Region. "Im nächsten Jahr werden für die Kanalarbeiten in Karling zwei Millionen Euro vom Land Oberösterreich in die Hand genommen. Dies ist der nächste wichtige Schritt zur Fertigstellung des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Die Frau wurde bei dem Unfall in St. Marienkirchen schwer verletzt und nach der Erstversorgung in das Klinikum Wels eingeliefert.
1

Unfall in St. Marienkirchen/P.
Frau stürzte von Traktor-Hecklade

Bei der Traktorfahrt nach einer Obsternte stürzte eine Frau von der Hecklade auf die Fahrbahn. Dabei wurde sie schwer verletzt. ST. MARIENKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte seinen Traktor am 17. September 2020 gegen 19.25 Uhr nach der erfolgten Obsternte am Güterweg Holzwiesen in St. Marienkirchen an der Polsenz. Seine Lebensgefährtin stand dabei auf der am Traktor montierten Hecklade. Auf dieser waren auch noch drei Rüttelstangen mit jeweils einer Länge von etwa vier...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
2

Obst zur freien Entnahme
Wallern – Fremdes Obst zur freien Entnahme? Wo ist es erlaubt?

Im Arbeitskreis familienfreundliche Gemeinde Wallern, der mit reger Beteiligung der Bevölkerung im Vorjahr stattgefunden hat, wurde die Idee geboren, jene Bäume im Herbst zu kennzeichnen von denen das Obst auch von Nichteigentümern gesammelt und verwertet werden kann. Nun können Besitzer von Obstbäumen an ihren Bäumen gelbe Jutebänder anbringen (werden von der Marktgemeinde zur Verfügung gestellt) und damit darauf hinweisen, dass das Obst dieser Bäume für jedermann/frau freigegeben ist. Mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Marktgemeindeamt Wallern an der Trattnach

Politik

Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Holzleitner und JG NÖ-Landesvorsitzender Michael Kögl fordern jetzt Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Sie sind "wütend über die Untätigkeit der Bundes- und Landesregierung".

Holzleitner/Kögl
Junge Generation in der SPÖ fordert Ausbildungsgarantie bis 25

Durch Corona ist die Arbeitslosigkeit um mehr als 40 Prozent gestiegen. In der Altersgruppe bis 25 Jahre sind mehr Menschen arbeitslos als jemals zuvor. Das sagt jetzt die Junge Generation (JG) der SPÖ OÖ. Um Arbeitslosigkeit vorzubeugen, fordern sie unter anderem eine Ausbildungsgarantie bis 25. OÖ. Betriebsschließungen wie aktuell bei MAN verknappen das Angebot an Arbeitsplätzen. Die Lage für Arbeitslose verschärft sich damit weiterhin. Auch junge Menschen würden dadurch Perspektiven...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Bauland soll gewidmet werden und nicht zu Spekulationszwecken dienen, sagen jetzt SPÖ OÖ Klubvorsitzender Christian Makor und Bürgermeister Erich Rippl. Sie fordern jetzt Maßnahmen für leistbares Wohnen bei der Raumordnungsnovelle 2020 ein.

Makor/Rippl
Leistbares Wohnen soll Teil der Oö. Raumordnungsnovelle sein

Die Oberösterreichische Raumordnungsnovelle 2020 ist "inkonsequent". Das kritisiert jetzt die SPÖ Oberösterreich. Sie plant einen Dringlichkeitsantrag im Landtag für den 24. September. OÖ. Oberösterreich soll ein neues Raumordnungsgesetz bekommen. Geplant ist, dass die Novelle im November im Landtag beschlossen wird. Zuvor wird die SPÖ OÖ einen Dringlichkeitsantrag zu den Punkten Bodenbeschaffungsfonds, Ablaufdatum für altes Bauland und neues Bauland für Bauwillige einbringen. Das kündigten...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Autorin Birgit Kelle und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner sprachen jetzt über den aktuellen Stand der traditionellen Familie in der Gesellschaft.

Haimbuchner
"Kinder von vornherein abzulehnen ist unverständlich"

Unter dem Titel "Ist die traditionelle Familie noch zeitgemäß?" hielt Autorin und Referentin Birgit Kelle am 16. September einen Vortrag in Wels. Anschließend wurde eine Podiumsdiskussion mit dem Landeshauptmann-Stellvertreter und Familienlandesrat Manfred Haimbuchner durchgeführt. Dabei meinte er, dass die traditionelle Familie gefördert werden müsse. Kinder von vornherein abzulehnen sei für ihn unverständlich. OÖ. Die traditionelle Familie sei nach wie vor das "Gesellschaftsmodell Nummer...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Innenminister Karl Nehammer, Vizekanzler Werner Kogler, Bundeskanzler Sebastian Kurz, und Gesundheitsminister Rudolf Anschober.

Neue Corona-Maßnahmen ab Montag
Wieder Maskenpflicht für Gäste in Lokalen

„Wir müssen einen zweiten Lockdown verhindern“, sagt Bundeskanzler Sebastian Kurz. Die Bundesregierung mahnt zur Vorsicht und gibt weitere Einschränkungen für die Bevölkerung bekannt. Ö. Ansteckung finden vor allem indoor und privat statt, so Bundeskanzler Sebastian Kurz: „Gerade das, was uns Freude macht und wo wir uns am sichersten fühlen“ sei infektionstechnisch am Gefährlichsten. Deshalb habe man sich auf weitere Verschärfung der Maßnahmen geeinigt, insbesondere im privaten Bereich bzw....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der OÖ Auto Günther Hallencup 2021 wird abgesagt. (Symbolbild)

Auto Günther Hallencup
Traditionsturnier wird 2021 ausgesetzt

Die von 15. bis 17. Jänner 2021 geplante 11. Auflage des OÖ Auto Günther Hallencups wird aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. OBERÖSTERREICH. „Die Verantwortlichen des Verbands haben das Turnier während der vergangenen Jahren gerne ausgerichtet und wollten auch 2021 unter Einsatz vieler Ressourcen optimale Rahmenbedingungen garantieren. Umso bedauerlicher ist nun die Tatsache, dass nach einer eingehenden Abwägung aller Faktoren der Bewerb im Jänner 2021 in Anbetracht der aktuellen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Aktion

Gewinnspiel
Gemeinsam mit Zipfer verlosen wir für jedes LASK-Heimspiel 5 x 2 Tickets

LASK-Fans aufgepasst: Gemeinsam mit unserem Partner Zipfer verlosen wir für jedes Heimspiel des LASK im Grunddurchgang der Saison 2020/21 jeweils 5 x 2 Karten. Regelmäßig vorbeischauen lohnt sich also! Das Duell gegen die Euro-League-Fighter aus Wolfsberg oder doch lieber Derbystimmung gegen die Wikinger aus Ried – Was ist dein Lieblingsheimspiel in dieser Saison? Eine Woche vor jedem Heimspiel starten wir in diesem Beitrag ein Gewinnspiel – 5 x 2 Karten haben wir für euch, zur Verfügung...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
von links: Judoka Shamil Borchashvili, Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner und Judoka Daniel Leutgeb berichteten am 16. September über den neuen Bundes-Stützpunkt des Judoverbandes im Olympiazentrum Oberösterreich.

Achleitner
Österreichischer Judoverband erhält neuen Stützpunkt in Linz

Das Olympiazentrum Oberösterreich wird ab November den neuen Bundes-Stützpunkt des Österreichischen Judoverbandes (ÖJV) beherbergen. Etwa 30 Judoka werden dann bis zu 20 Wochen pro Jahr in Linz trainieren. OÖ. Das neue Leistungssportkonzept des ÖJV sieht vor, das die besten österreichischen Judoka regelmäßig zusammentreffen und gemeinsam trainieren. Als neuer Standort dafür wurde das Olympiazentrum Oberösterreich auf der Linzer Gugl gewählt. "Wir freuen uns sehr, dass der Österreichische...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Tobias Lanz und Alina Denk sowie Antonia und Armin Kienesberger (v.l.).
3

Tennis Bezirksmeisterschaft
Kräftemessen in Haag am Hausruck

Kürzlich fanden nach längerer Pause wieder Tennisbezirksmeisterschaften im Bezirk Grieskirchen statt. HAAG/HAUSRUCK. Die Vorstandsmitglieder des UTC Haag am Hausruck haben unter der Leitung von Obfrau Sabine Gervasi die Organisation der Meisterschaften übernommen. Während der vier Tage mit Kaiserwetter bestritten mehr als 70 Tennisspieler in acht Bewerben spannende und vor allem faire Matches. Turnierleiter Jakob Anzengruber ermöglichte es, dass von 10. bis 13. September unter Einhaltung der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast

Wirtschaft

Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger informiert jetzt über die neuen Maßnahmen zur regionalen Zuckerrüben-Produktion.
1

Hiegelsberger
Pakt zur "Rettung des heimischen Zuckers" wurde beschlossen

Seit einigen Wochen steht die Schließung der Zuckerfabrik im niederösterreichischen Leopoldsdorf im Raum. Um die regionale Zuckerrübenproduktion abzusichern, wurde jetzt ein Maßnahmenpaket erarbeitet. Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger informiert über die Details. OÖ. Die Schließung der Zuckerfabrik in Leopoldsdorf hätte zur Folge, dass weniger Kapazität zur Verarbeitung regionaler Zuckerrüben zur Verfügung steht. Um das zu verhindern, hat Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) ...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Christian Prechtl, Tanja Spennlingwimmer, Günther Baschinger, Alexandra Puchner, Hans Moser (v. l.).

Immobiliensuche
Standortdatenbank in der WKO Grieskirchen präsentiert

Die Standortdatenbank wurde kürzlich in der WKO Grieskirchen präsentiert. Die Plattform soll Anlaufstelle für  Suche nach gewerblichen Immobilien und Grundstücken sein. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Für die Gemeindevertreter und Netzwerkpartner aus den Bezirken Eferding und Grieskirchen erfolgte die Präsentation der evaluierten Standortdatenbank www.standortooe.at. Das Kooperationsprojekt von den WKOÖ-Bezirksstellen und der OÖ. Standortagentur Business Upper Austria entwickelt sich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die BIZ-Experten helfen bei der Analyse der Stärken und bei der Wahl der richtigen Lehre.

BerufsInfoZentren
Mit Beratung zum richtigen Lehrberuf

Die BerufsInfoZentren (BIZ) des Arbeitsmarktservices (AMS) informieren und beraten persönlich rund um Beruf, Bildung und Karriere. Sie helfen maßgeblich bei der Planung einer individuellen beruflichen Zukunft. Wer vor einem beruflichen Wendepunkt steht oder eine Bildungsentscheidung treffen muss, der steht vor unzähligen Fragen. So auch viele Pflichtschulabsolventen: In welchem Bereich möchte ich arbeiten? Was sind meine Interessen und Stärken? Welche Tätigkeiten liegen mir? Wie sieht der...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Bei dem Sanierungsverfahren gehe es um Umstrukturierungen.
2

Ja zum regionalen Bier
Sanierungsmaßnahmen für Brauerei Grieskirchen

Corona machte auch vor der Brauerei Grieskirchen nicht Halt: Das Unternehmen strebt ein Sanierungsverfahren an. Brauerei-Chef Marcus Mautner Markhof ist zuversichtlich.  GRIESKIRCHEN (jmi). Die Brauerei Grieskirchen soll kurz vor der Insolvenz stehen, wird derzeit gemunkelt. Auf Nachfrage der BezirksRundschau erklärt Brauerei-Chef Marcus Mautner Markhof: "Nein, nein, wir reden über Sanierungsmaßnahmen. Wie das Wort schon sagt, geht es um ein 'Gesundmachen'. Wir müssen schauen, wie wir aus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Leute

Der Kurzfilm "Apnoe" wurde komplett unter Wasser gedreht.
3

Videokünstler Harald Hund
Darstellungen einer vielfältigeren Realität

Der gebürtige Grieskichner Harald Hund ist Videokünstler und nahm bereits an zahlreichen internationalen Kurzfilmfestivals teil.  Seine Projekte sind gesellschaftskritisch und innovativ. GRIESKIRCHEN. Schon während seines Studiums an der Kunstuniversität Wien erkannte Hund, dass sein Hauptinteresse in der Videografie liegt. Inspiration boten ihm zu Beginn Postkarten aus den 60er Jahren. Der überzogene Stil der Postkarten veranlassten ihn, diese Idylle umzuschreiben und Geschichten darüber zu...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Heinz Pöttinger j. mit Romana und Helga Schörgendorfer.
11

Bildergalerie
Yogo Yogastudio lud zum Tag der offenen Tür

Anfang September lud das Yogo Yogastudio zum Tag der offenen Tür ein – und bot Einblicke in das Angebot fürs Wohlbefinden. GRIESKIRCHEN. Ein Tag ganz im Zeichen von Gesundheit und Wohlbefinden konnte man Anfang September in Grieskirchen erleben. Das Yogo Yogastudio lud zum Tag der offenen Tür und bot ein buntes Programm. Helga Schörgendorfer präsentierte ihr Buch "Happy Hands" und zeigte die Anwendung der Akupressur Ringe für die kleinen Wehwechen des Alltags. Awai Cheung brachte mit seiner...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das U21-Nationalteam des ÖFB ist im Rahmen eines Trainingslagers im EurothermenResort Bad Schallerbach.

Trainingslager
U21-Nationalteam des ÖFB zu Gast bei den Eurothermen

Das U21-Nationalteam des ÖFB unter der Leitung von Sportdirektor Peter Schöttel bereitet sich erstmals im EurothermenResort Bad Schallerbach im Rahmen eines Trainingslagers auf kommende Aufgaben vor. BAD SCHALLERBACH. Für Österreichs beste Nachwuchsfußballer, die sich im Moment in der entscheidenden Phase der EM-Qualifikation befinden, liegt der Fokus neben umfassenden Trainingseinheiten auf Regeneration und Entspannung. „Wir sind sehr glücklich, dass wir dem Nationalteam ein Umfeld bieten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Lukas Strasser ist Schauspieler und Choreograph. In der Corona-Zeit hat er zudem mit studioEase Live-Sportklassen aufgebaut.
3

Porträt
Eferdinger Lukas Strasser verbindet Schauspiel und Sport

Der Eferdinger Schauspieler Lukas Strasser widmete sich seit der Corona-Krise neben Theater und Film auch seinen Online-Sportklassen. EFERDING (jmi). Dem Eferdinger Lukas Strasser liegt das Schauspiel im Blut. Auch hierbei gilt die Devise: Früh übt sich. Schon während Strassers Schulzeit in Linz besuchte der Eferdinger die Musical Theatre Academy in Puchenau. Am Lehrplan: Tanz, Gesang und Schauspiel. „Trainiert und geprobt wurde dort mehrmals wöchentlich“, erzählt Strasser. Nach der Matura...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Gedanken

Leserbrief von Hans Stockmayr zum Thema Gemeindefusion Eferding/Fraham/Hinzenbach/Pupping.

Leserbrief
Gemeindefusion

Leserbrief von Hans Stockmayr zum Thema Gemeindefusion Eferding/Fraham/Hinzenbach/Pupping. Natürlich gehören die Klein- und Kleinstgemeinden in Oberösterreich zusammengelegt. Allein schon wegen der Raumplanung (Stichwort: wuchernder Siedlungs- und Gewerbebau) und der Bündelung von Kompetenzen in diversen juristischen und technischen Feldern. Leider opponieren betroffene Bürgermeister, die ihren nettes Salär verlieren würden und umtriebige Kleingeister dagegen. Man sollte den Zwerggemeinden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.