Top-Nachrichten - Grieskirchen & Eferding

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

5.687 haben Grieskirchen & Eferding als Favorit hinzugefügt
Die kumulierten 2200 Lebensjahre der Lehrer und Schüler führen in die Zeit der Römer. Sitzend von links: Horst Eibl (88), Hans Ebner (95) und Johann Plohberger.
Die kumulierten 2200 Lebensjahre der Lehrer und Schüler führen in die Zeit der Römer. Sitzend von links: Horst Eibl (88), Hans Ebner (95) und Johann Plohberger.
Die kumulierten 2200 Lebensjahre der Lehrer und Schüler führen in die Zeit der Römer. Sitzend von links: Horst Eibl (88), Hans Ebner (95) und Johann Plohberger.
4

Grieskirchner Knabenhauptschule
60 Jahre Hauptschulabschluss

GRIESKIRCHEN. Die Schulabschlussklassen des Jahrgangs 1961 der Grieskirchner Knabenhauptschule feierten kürzlich mit ihren Lehrern Hans Ebner und Horst Eibl das 60-jährige Jubiläum. Mit einer Besichtigung der Ausstellung "Wir und die Römer an der Donau", gestaltet vom Bezirksheimatverein Grieskirchen im Kulturama Schloss Tollet, begingen die Herren ihre Jubiläumsfeier. Die vom Obmann des Bezirksheimatvereins  Ernst Martinek vorgetragenen geschichtlichen Gegebenheiten des Römischen Reiches und...

Trotz des raschen Einsatzes von Rettung samt Notarzt, Feuerwehr und Polizei kam beim Unfall in Schlüßlberg jede Hilfe zu spät.Trotz des raschen Einsatzes von Rettung samt Notarzt, Feuerwehr und Polizei kam beim Unfall in Schlüßlberg jede Hilfe zu spät.Trotz des raschen Einsatzes von Rettung samt Notarzt, Feuerwehr und Polizei kam beim Unfall in Schlüßlberg jede Hilfe zu spät.
16

Verkehrsunfall
Frau nach Prall gegen Betonmauer tödlich verunglückt

In Schlüßlberg kam es am Mittwochvormittag zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine 77-jährige Frau noch an der Unfallstelle verstarb. SCHLÜSSLBERG. Eine 77-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am Vormittag des 27. Oktobers um 11:10 Uhr auf der L528 in Schlüßlberg von Grieskirchen kommend in Richtung Bad Schallerbach. Dabei stieß sie in der Ortschaft Rosenau frontal gegen eine neben der Straße befindliche Betonmauer. Die Frau wurde von Ersthelfern bereits leblos aus dem Fahrzeug...

Bei den Beschuldigten handelt es sich um einen 13-Jährigen und einen 14-Jährigen aus dem Bezirk Eferding. Bei den Beschuldigten handelt es sich um einen 13-Jährigen und einen 14-Jährigen aus dem Bezirk Eferding. Bei den Beschuldigten handelt es sich um einen 13-Jährigen und einen 14-Jährigen aus dem Bezirk Eferding.

Papiertücher in öffentlicher Toilette angezündet
Zwei Jugendliche als mutmaßliche Täter ausgeforscht

Zwei mutmaßliche Täter, die eine schwere Sachbeschädigung begangen haben, konnten von der Polizei ausgeforscht werden. ST. MARIENKIRCHEN AN DER POLSENZ. Die Beschuldigten stehen im Verdacht, am 12. Oktober 2021 zwischen 16-20 Uhr und 16.35 Uhr im Waschbecken der öffentlichen Herrentoilette im Gemeindezentrum des Marktgemeindeamtes St. Marienkirchen an der Polsenz Papiertücher aus dem Spender der Toilette angezündet zu haben. Bei den Beschuldigten handelt es sich um einen 13-Jährigen und einen...

Sponsoren aus Eferding und Buchkirchen unterstützten die Aktion "Radeln auf Rezept".Sponsoren aus Eferding und Buchkirchen unterstützten die Aktion "Radeln auf Rezept".Sponsoren aus Eferding und Buchkirchen unterstützten die Aktion "Radeln auf Rezept".

Aktion
Mehr Bewegung in den Alltag durch "Radeln auf Rezept"

Zu mehr Bewegung im Alltag motivierten mehr als 25  Ärzte und Therapeuten im Eferdinger Land. Sie verteilten von Juni bis Anfang Oktober im Rahmen der Aktion "Radeln auf Rezept" fleißig "Radrezepte" an ihre Patienten und Klienten. BEZIRK EFERDING. Die Teilnehmenden taten damit nicht nur etwas für ihre Gesundheit sondern auch für das Klima. Als sogenanntes Zero-Emission-Fahrzeug ist das Rad besonders umweltfreundlich. Jeder geradelte Kilometer zählt. Mit etwas Glück wurde das Radeln auf Rezept...

Die kumulierten 2200 Lebensjahre der Lehrer und Schüler führen in die Zeit der Römer. Sitzend von links: Horst Eibl (88), Hans Ebner (95) und Johann Plohberger.
Trotz des raschen Einsatzes von Rettung samt Notarzt, Feuerwehr und Polizei kam beim Unfall in Schlüßlberg jede Hilfe zu spät.
Bei den Beschuldigten handelt es sich um einen 13-Jährigen und einen 14-Jährigen aus dem Bezirk Eferding.
Sponsoren aus Eferding und Buchkirchen unterstützten die Aktion "Radeln auf Rezept".

Lokales

Trotz des raschen Einsatzes von Rettung samt Notarzt, Feuerwehr und Polizei kam beim Unfall in Schlüßlberg jede Hilfe zu spät.
16

Verkehrsunfall
Frau nach Prall gegen Betonmauer tödlich verunglückt

In Schlüßlberg kam es am Mittwochvormittag zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine 77-jährige Frau noch an der Unfallstelle verstarb. SCHLÜSSLBERG. Eine 77-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am Vormittag des 27. Oktobers um 11:10 Uhr auf der L528 in Schlüßlberg von Grieskirchen kommend in Richtung Bad Schallerbach. Dabei stieß sie in der Ortschaft Rosenau frontal gegen eine neben der Straße befindliche Betonmauer. Die Frau wurde von Ersthelfern bereits leblos aus dem Fahrzeug...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Musiksommer Bad Schallerbach
Absage "Albert Pesendorfer & Cornelia Hermann"

BAD SCHALLERBACH. Das ursprünglich am 21. November im Atrium Bad Schallerbach stattfindende Konzert von Albert Pesendorfer und Cornelia Herrmann muss abgesagt werden. Pesendorfer muss für einen schwer erkrankten Kollegen an der Oper Berlin einspringen und kann deshalb die Vorstellung nicht wahrnehmen. Die Karten werden rückerstattet.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Nach pandemiebedingten Ausfällen im Vorjahr dürfen die höheren Schulen im Bezirk ihre Türen wieder für Interessierte öffnen.
3

Schulen im Bezirk
Gegen die "Qual" der Schulwahl

GRIESKIRCHEN & EFERDING. Es ist eine Entscheidung, die oft nicht einfach zu treffen ist. Wohin führt der Weg nach der Pflichtschulzeit? In der Region Grieskirchen und Eferding gibt es ein vielfältiges Angebot an weiterführenden Schulen, die sich zudem auf spannende Ausbildungszweige spezialisieren. Ein Überblick soll sowohl Schülern als auch Eltern die Wahl für die schulische Zukunft erleichtern. HAK/HAS EferdingAuch heuer können sich interessierte Jugendliche im Rahmen des Infodays am 24....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Sponsoren aus Eferding und Buchkirchen unterstützten die Aktion "Radeln auf Rezept".

Aktion
Mehr Bewegung in den Alltag durch "Radeln auf Rezept"

Zu mehr Bewegung im Alltag motivierten mehr als 25  Ärzte und Therapeuten im Eferdinger Land. Sie verteilten von Juni bis Anfang Oktober im Rahmen der Aktion "Radeln auf Rezept" fleißig "Radrezepte" an ihre Patienten und Klienten. BEZIRK EFERDING. Die Teilnehmenden taten damit nicht nur etwas für ihre Gesundheit sondern auch für das Klima. Als sogenanntes Zero-Emission-Fahrzeug ist das Rad besonders umweltfreundlich. Jeder geradelte Kilometer zählt. Mit etwas Glück wurde das Radeln auf Rezept...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Politik

Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
66 3 Video 12

Corona in Oberösterreich
1.068 Neuinfektionen, 7.542 aktuell Infizierte, 1.857 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Mittwoch, 27. Oktober 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 7.542 aktive Fälle mit bestätigter Corona-Infektion. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 1.068 neue Infektion gemeldet worden. Bisher sind 1.857 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 291 (+50/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 38 (+1) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Kogler betont, was die Türkis-Grüne Koalition schon alles erreichen konnte.
4

Nationalfeiertag
Gemeinsam durch die Krise(n)

Am Nationalfeiertag traten der neue Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) und sein Vize Werner Kogler (Grüne) zum ersten Mal gemeinsam auf. Im Zentrum ihrer Pressekonferenz stand die Bewältigung vergangener und künftiger Krisen.  ÖSTERREICH. Am Nationalfeiertag hielten der neue Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) und Vizebundeskanzler Werner Kogler (Grüne) ihre erste gemeinsame Pressekonferenz. In dieser ließen sie das letzte Jahr - und vor allem die vergangenen Krisen der letzten...

  • Wien
  • Salme Taha Ali Mohamed
Landtagspräsident Max Hiegelsberger, Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Karl Grabmayr, der künftige Präsident Franz Waldenberger, Agrar-Landesrätin und Bauernbund-Landesobfrau Michaela Langer-Weninger, Bauernbund-Landesdirektor Wolfgang Wallner.

Landwirtschaftskammer
Biobauer Waldenberger soll neuer Präsident werden

Nach dem Wechsel der bisherigen Präsidentin der Landwirtschaftskammer OÖ, Michaela Langer-Weninger, in die OÖ Landesregierung hat der Bauernbund den Biobauer und Bürgermeister von Pennewang im Bezirk Wels-Land, Franz Waldenberger (52), als künftigen Präsident der Landwirtschaftskammer OÖ nominiert – und Langer-Weninger selbst als künftige Bauernbund-Landesobfrau. In der Sitzung der Landwirtschaftskammer-Vollversammlung im Dezember wird er sich dann der Wahl stellen. Vizepräsident bleibt Karl...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Gallspach Bürgermeister Dieter Lang und Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger gratulierten der Landtagsabegordneten Sabine Binder im Rahmen der Bezirksparteisitzung zum 50. Geburtstag.

Bezirksparteileitung
FPÖ Bezirk Grieskirchen mit Wahlergebnis zufrieden

Die Bezirks-FPÖ Grieskirchen nahm die kürzlich abgehaltene Sitzung der Bezirksparteitleitung zum Anlass, um das Ergebnis der vergangenen Landtags- und Gemeinderatswahlen zu analysieren. Die Bilanz fällt laut Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger durchaus positiv aus. Im Rahmen der Sitzung wurde der Wallerner Landtagsabgeordneten Sabine Binder zum runden Geburtstag gratuliert. GASPOLTSHOFEN. Bezirksparteiobmann Wolfgang Klinger bedankte sich bei der Sitzung der Bezirksparteileitung in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Regionauten-Community

Über 500 Medaillen bei OÖ-Landesmeisterschaften im Badminton in 30 Jahren

ALKOVEN. Tina Füreder (Freimüller) gewann 1991 die ersten Medaillen bei OÖ-Landesmeisterschaften für den neu gegründeten Badmintonverein BC Raiffeisen 30 Jahre später konnte sie mit ihrem Trainerteam einen großartigen Erfolg und einen sehenswerten Rekord mit insgesamt 507 Medaillen für den Alkovener Badmintonclub verzeichnen. In Enns erkämpften bei der diesjährigen Landesmeisterschaft für Schüler und Jugend 6SpielerInnen insgesamt 12 Medaillen in verschiedenen Altersklassen und Bewerben. Xenia...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Fritz Freimüller
3

Green Peers für die HTL Grieskirchen
Green Peers für die HTL Grieskirchen

Seit zwei Jahren ist die HTL Grieskirchen Klimabündnis-Schule. Heuer kamen wir erstmals in den Genuss, sieben Schülerinnen und Schüler unserer Schule zu Green Peers ausbilden zu lassen. Als Teil eines sehr umfangreichen Angebots für Bildungseinrichtungen bietet das Klimabündnis diese Ausbildung an. Dass Gemeinden Mitglied des Klimabündnisses sind, ist vielen geläufig, dass man auch als Bildungseinrichtung oder Firma Mitglied sein kann, ist weniger bekannt. Die eintägige Ausbildung fand am 14....

  • Grieskirchen & Eferding
  • HTL Grieskirchen
2

Big Band Konzert
Konzert mit dem Upper Austrian Jazz Orchester und der BigBand Haag

Am Samstag, den 06.11.2021 findet ab 19:30 Uhr ein Big Band Konzert der Extraklasse statt! Im Ghost City Saloon in Haag am Hausruck spielen die Big Band Haag unter der Leitung von Florian Möseneder und das Upper Austrian Jazz Orchester, geleitet von Christian Maurer, auf. Der Percussionist Fernando Paiva aus Brasilien und die Jazzsängerin Verena Loipetsberger inspirieren das abwechslungsreiche Konzertprogramm. Die Besucher erwartet eine Nacht voller Rhythmus, feurigen Mantras und schwungvollen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Johanna Huber

Bibliothek Wallern
Bücherflohmarkt

Die Bibliothek Wallern veranstaltet am 31.10.21 ihren ersten Flohmarkt in der Aula der Volksschule Wallern. Angeboten werden Bücher für Kinder und Erwachsene und Spiele. Flohmarkt und Bibliothek sind von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Marktgemeindeamt Wallern an der Trattnach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

5

Ninja Warrior aus Waizenkirchen
"Habe einfach mal mein Glück versucht"

Vor Kurzem kämpfte Gabriel Mair aus Waizenkirchen bei "Ninja Warrior Austria" auf Puls 4 um den Sieg und 44.444 Euro Preisgeld. Wie es dem 25-Jährigen dabei ergangen ist und welche Herausforderungen es auf dem Weg für ihn zu meistern galt, erzählt er im BezirksRundSchau-Interview. WAIZENKIRCHEN. Vom tückischen Fünfsprung über Hindernisse in luftigen Höhen bis hin zur großen Ninja-Wall, gibt es für die Teilnehmer des "Ninja Warrior Austria" auf Puls 4 verschiedene Hindernisse zu überwinden. Auch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die Spielgemeinschaft Wallern/St. Marienkirchen (hier Kapitän Michael Schildberger) behauptet sich schon seit Jahren im Spitzenfeld des oberösterreichischen Amateurfußballs.
3

SPG Wallern/St. Marienkirchen
"Wir sehen uns als Sprungbrett in höhere Ligen"

Seit Jahren gehört die Spielgemeinschaft (SPG) Wallern/St. Marienkirchen dem Spitzenfeld im oberösterreichischen Unterhaus an. Auch wenn sich die erste Mannschaft derzeit aufgrund von mehreren Verletzungen im Mittelfeld der Oberösterreich-Liga wieder findet, so weicht man in Wallern nicht von seinem ambitionierten Konzept ab. WALLERN, SANKT MARIENKIRCHEN. Offensiver, dominanter Ballbesitz-Fußball. Dafür soll die Spielgemeinschaft Wallern/St. Marienkirchen stehen – zumindest, wenn es nach...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Anzeige
Aktion

Gewinnspiel
5 x 2 Sitzplatz-Tickets für dein LASK Heimspiel gewinnen!

LASK-Fans aufgepasst: Gemeinsam mit unserem Partner Zipfer verlosen wir für die nächsten Heimspiele des LASK jeweils 5 x 2 Sitzplatz-Karten. Regelmäßig vorbeischauen lohnt sich also! Wie kommt ihr in den Lostopf? Einfach beim Gewinnspielformular auf Teilnehmen klicken, die Daten ausfüllen und schon habt ihr die Chance zu gewinnen. Sei Schwarz & Weiß. Sei Super-Fan. Und gewinne mit Zipfer und der BezirksRundschau dein Sitzplatz-Ticket. Bei welchem Heimspiel möchtest DU unsere Schwarz-Weißen im...

  • Linz
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Selina Eggertsberger aus Peuerbach war in der U14-Klasse erfolgreich.
2

IGLA long life
Zwei Athletinnen aus dem Bezirk Grieskirchen zeigten auf

Die Leichtathletinnen Jana Sophie Reisinger aus Eschenau und Selina Eggertsberger aus Peuerbach bestritten die diesjährigen Nachwuchs-Landesmeisterschaften und -Staatsmeisterschaften höchst erfolgreich. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei den U16 Leichtathletik Landesmeisterschaften in Ebensee am 11. September, konnte Jana Sophie Reisinger aus Eschenau gemeinsam mit ihren Mannschafskolleginnen der IGLA long life Silber in der 4x100m-Staffel erringen. In einem sehr spannenden Rennen hätte es an diesem Tag...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Wirtschaft

Von links nach rechts: Günther Baschinger, Obmann der WKO Grieskirchen, Kornelia Mauernböck, Christian und Cornelia Heftberger, Josef Mauernböck – vom Hotel und Landgasthaus Mauernböck in Rottenbach – und Hans Moser, Leiter der WKO Grieskirchen.
5

WKO Grieskirchen
Unterwegs in Sachen Gastronomie und Hotellerie

Die WKO Grieskirchen stattete Unternehmerinnen und Unternehmern im Bezirk Grieskirchen einen Besuch ab und widmete sich folgenden Fragen: Was beschäftigt Vertreter aus Gastronomie und Hotellerie und wie bewerten diese die wirtschaftliche Situation? GRIESKIRCHEN. Günther Baschinger, Obmann der WKO Grieskirchen, und Hans Moser, Leiter der WKO Grieskirchen, besuchten kürzlich die Gastro- und Kältetechnik Samhaber GmbH sowie vier weitere Unternehmen aus der Fachgruppe Gastronomie und Hotellerie im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Grabsteine dienen in vielen Kulturen und allen großen Religionen zum Andenken an die Verstorbenen.

Allerheiligen
Steinmetz - ein Beruf mit Nachwuchssorgen

Wie schon in historischen Metropolen erinnern auch heute noch Inschriften auf Grabsteinen an die beigesetzten Menschen. Im Bezirk sorgen sieben Steinmetzbetriebe mit ihrer Handwerkskunst für ein Andenken für die Ewigkeit. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Auch wenn sie sich um die Auftragslage keine Gedanken machen müssen, kämpfen Steinmetzbetriebe wie so viele Branchen mit dem Fachkräfte- und Lehrlingsmangel. Wie etwa der Landesvorsitzende der Fachgruppe Steinmetze. "Norbert Kienesberger aus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Der Heiztechnik-Profi aus Hofkirchen an der Trattnach musste dank langfristiger Planung der Kapazitäten keine dramatischen Verzögerungen an seine Kunden weitergeben.
2

Wirtschaft
Rohstoffknappheit und Fachkräftemangel

Ob Bau, Autos, Campingfahrzeuge, Werbemittel, Möbel, Heizungsfirmen: In viele Branchen fehlen Fachkräfte und Rohstoffe. Für manche Branchen die stärkste Wachstumsbremse. Dazu führen Lieferengpässe und lange Lieferzeiten zu verärgerten Kunden. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Laut Franz Josef Eder, Präsident des Verbands Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB) meldet jedes zweite Unternehmen eine spürbare Beeinträchtigung aufgrund des Rohstoffmangels bei einem Großteil der aktuellen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die Unternehmerin Eva Perkmann und Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Renate Ozlberger – auf dem Gerät sitzend – mit Christian Prechtl, Obmann der WKO Eferding und des GUUTE Verein Eferdinger Land.
2

GUUTE Unternehmerabend
Unternehmer im Fitnessstudio

Der GUUTE Verein Eferdinger Land und die WKO Eferding luden Unternehmerinnen und Unternehmer in das Fitnessstudio Injoy. EFERDING. Am 19. Oktober fand in Kooperation mit der WKO Eferding der GUUTE-Unternehmerabend des GUUTE Verein Eferdinger Land statt. Gastgeber war dieses Mal Obmann Christian Prechtl höchstpersönlich, er lud in das Fitnessstudio Injoy in Eferding. Eingeleitet wurde der Abend mit einem Vortrag von Prechtl zum Thema "Gesundheit und Eigenverantwortung". Darin ging er auf die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif

Leute

1 5

Gemeldet
Standesmeldungen aus Grieskirchen und Eferding

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Jubilare, Eheschließungen, Ehejubilare und Sterbefälle der Region Grieskirchen und Eferding. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen mit Ausnahme der Sterbefälle nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter grieskirchen@bezirksrundschau.com. Wir bedanken uns für Ihre Einsendungen. Wir wünschen allen Geburtstagskindern, Hochzeitspaaren...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Kürzlich eröffnete das neue Restaurant "Vorstadt" in Bad Schallerbach.
Video 19

Neues Lokal
Restaurant "Vorstadt" öffnet seine Pforten in Bad Schallerbach

Ein neues Gastronomiehighlight bereichert Bad Schallerbach. Das Restaurant "Vorstadt" im Hotel „Stadt Wien“ wurde eröffnet. Das neue Lokal bietet 200 Sitzplätze In- und Outdoor. BAD SCHALLERBACH. Der junge Gastronom Franz Aschauer hat Anfang letzten Jahres den elterlichen Betrieb das "Hotel Stadt Wien" übernommen. Mit dem neuen Restaurant "Vorstadt" möchte er das Restaurant zum neuen Treffpunkt der Region machen. Trotz Pandemie hat er sich entschieden das in die Jahre gekommene Restaurant zu...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die Preisträger (v.l.): Julia Hackl, Christian Klein, Michaela Baumgartner, Marcus Schäflinger, Franz Rauecker-Hofer

Institut Hartheim
Inklusionspreis für innovative Ideen der Sozialarbeit

Die Gesellschaft für Soziale Initiativen (GSI) holte am 14. Oktober mit der Verleihung des neuen GSI-Inklusionspreises besonders engagierte Mitarbeiter vor den Vorhang. Das Inklusionsforum im Kulturtreff Alkoven bildete den passenden Rahmen für diese Ehrung. ALKOVEN. Die ausgezeichneten Mitarbeiter der sozialen Dienstleistungsunternehmen sind kreativ und engagiert. Sie entwickeln neue, innovative Angebote für ihre Kunden und bringen Ideen zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen ein.  Ziel des...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die kleine Elisa aus St. Thomas durfte das Alpaka-Junge besuchen und füttern.
3

AlPeDo-Alpakas
Wieder Nachwuchs am Hof im Mitterwinkl

PRAMBACHKIRCHEN. Seit 2014 halten Doris Steiner und Peter Kaltenböck auf ihrem Hof in Prambachkirchen Alpakas. Vor Kurzem gab es wieder Nachwuchs unter den liebevollen Tieren: Die kleine "Ike" kam zur Welt. Aktuell betreuen die Steiners 21 verschiedene Alpakas, zudem besitzen sie auch einige Pferde. Nachdem im vergangenen Jahr der traditionelle Leopoldi-Markt am Alpakahof coronabedingt abgesagt werden musste, hoffen Peter und Doris Steiner auf eine mögliche Veranstaltung in diesem Jahr.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Österreich

Mitte November könnte es bis zu 435 Intensiv-Patienten geben. Innerhalb einer Woche nimmt die Anzahl der Covid-Erkrankten um 30 Prozent zu.
2

Düstere Prognose
Spitalsauslastung könnte bald kritische Grenze erreichen

Das Corona-Prognosekonsortium geht davon aus, dass in zwei Wochen zwischen 300 und 435 Covid-19-patienten auf den Intensivstationen liegen werden. Damit könnte in einzelnen Bundesländern die Auslastungsgrenze von 33 Prozent überschritten werden, die von der Bundesregierung als Grenze eines Lockdowns für Ungeimpfte festgelegt wurde. ÖSTERREICH. Der aktuellen Einschätzung der Experten zufolge liegt diese Wahrscheinlichkeit in Vorarlberg bei 35 Prozent, in Wien bei 15 Prozent und im Burgenland bei...

  • Adrian Langer
Minister Mückstein fordert Tennis-Star Thiem (im Bild) zur Impfung auf. Der Totimpfstoff werde erst 2022 verfügbar sein, „und es gibt keinen Hinweis, dass er Vorteile hat“, so der Gesundheitsminister.
12

Thiem, Christkindlmärkte und Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Mückstein fordert Thiem zur Impfung auf · Neue Corona-Regeln für Wiener Christkindlmärkte · Windprognose bereitet Sorge bei Waldbrand in NÖ . Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Mückstein fordert Thiem zur Impfung auf Das sind die Corona-Regeln für Wiener Christkindlmärkte Steiermark verschärft die Corona-Maßnahmen massiv UPDATE: Beziehungsstreit war Ursache für versuchten Mord und Selbstmord Waidhofner Feuerwehrleute im Einsatz im Brandgebiet Mehr als...

  • Adrian Langer
Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein fordert Tennisspieler Dominic Thiem auf, sich gegen CoV impfen zu lassen.
1 2

"Long-Covid auch bei Sportlern"
Mückstein fordert Thiem zur Impfung auf

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem hat unlängst bezüglich der verfügbaren Corona-Impfstoffe Bedenken geäußert und gemeint, er wolle die Zulassung eines Totimpfstoffs abwarten. ÖSTERREICH. "Ich kann nur den Dominic Thiem auffordern, dass er sich impfen lässt," kommentierte Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) erstmals die Aussagen des ehemaligen US Open-Champions. Der Totimpfstoff werde frühestens 2022 verfügbar sein, "und es gibt keinen Hinweis, dass er irgendwelche Vorteile...

  • Adrian Langer
Seit Beginn der Corona-Pandemie nehmen die Fälle von Betrugsversuchen am Smartphone weltweit zu. Aktuell gibt es auch in Österreich eine Fake-SMS-Welle zum Lieferstatus von Paketsendungen.
Aktion

Link nicht anklicken
Achtung: Falsche DHL-SMS als Betrugsmasche

Seit Beginn der Corona-Pandemie nehmen die Fälle von Betrugsversuchen am Smartphone weltweit zu. Aktuell gibt es auch in Österreich eine Fake-SMS-Welle zum Lieferstatus von Paketsendungen. Diese enthalten einen Link, mit dem die Cyberverbrecher versuchen ihren Opfern eine Schadsoftware unterzujubeln. ÖSTERREICH. "Letzte Chance zum Abholen. Sie haben ein ausstehendes DHL-Paket", heißt es in der betrügerischen Nachricht. Am Ende steht ein Link. Aktuell verschicken Internetganoven wieder verstärkt...

  • Ted Knops

Gedanken

1

Leserbrief
Familienbeihilfe für behindertes Kind nicht ausbezahlt

Leserbrief von Sarah Mayrhuber aus Hofkirchen an der Trattnach, Mutter einer behinderten Tochter mit einem seltenen Gendefekt, über die nicht ausbezahlte Familienbeihilfe für ihr Kind. Mein Name ist Sarah Mayrhuber und ich bin Mutter von zwei Kindern. Meine Tochter Miriam ist 5 Jahre alt und hat einen seltenen Gendefekt, das Williams-Beuren-Syndrom. Seit ihrer Geburt erhalten wir die erhöhte Familienbeihilfe, diesen Monat ist wieder eine ärztliche Untersuchung notwendig, um die erhöhte...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer

Leserbrief
Zum Bericht "Nicht impfen ist ein Foul"

Leserbrief von Josef Peham zum Bericht "Nicht impfen ist ein Foul an der Gesellschaft". Vor fünfzehn Minuten, in den Sieben-Uhr-Abend-Nachrichten, am heutigen Tag – der 30. März –, wurde im den OÖ Nachrichtensender gemeldet, das Hamburg und München den Impfstoff von Astra Zeneca vorläufig für Unter-60-Jährige nicht verwenden. Grund dafür sind 9 Todesfälle, die kürzlich zeitnah mit der Impfung zusammenfielen. Herr Niedermoser schreibt, jede Komplikation sei tragisch, aber die Vorteile würden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Leserbrief
"Durchs red‘n kuman d‘Leut zsam‘"

Leserbrief des Vereins "Grieskirchner Für Freiheit", Veranstalter der Corona-Spaziergänge in Grieskirchen, zum Leserbrief von Bürgermeisterin Maria Pachner. Danke liebe Bürgermeisterin Maria Pachner, für Ihre offene Stellungnahmebzgl. der Spaziergänge in Grieskirchen! Mit diesem Schreiben ermöglichen Sie uns, Stellung zu beziehen und Klarheit zu schaffen. In vielen Punkten stimmen wir mit Ihnen überein. Demokratie ist ein hohes Gut, das wir sorgfältig bewahren und schützen müssen! Genau...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Leserbrief
„Spaziergänge“ in Grieskirchen

Leserbrief von Grieskirchens Bürgermeisterin Maria Pachner zu den kürzlich stattgefundenen "Corona-Spaziergängen" in der Bezirkshauptstadt. Demokratie ist ein hohes Gut, das wir sorgfältig bewahren und schützen müssen. Leider finden unter dem Deckmantel der Demokratie in letzter Zeit auch bei uns in Grieskirchen sogenannte „Spaziergänge“ statt. Dabei treffen sich überwiegend Menschen von auswärts am Kirchenplatz und drehen von dort aus mitten auf der Straße eine Runde durch unsere Stadt....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.