Video

Beiträge zum Thema Video

Die BezirksRundSchau begleitete den Nachwuchs-Komiker Benedikt Mitmannsgruber zu seiner ersten Blutspende.
Video 3

Blutspende-Marathon
Benedikt Mitmannsgruber: Vom Komiker zum Helden

Blutspenden rettet Leben. Die BezirksRundSchau startet deswegen auch heuer wieder gemeinsam mit dem OÖ Roten Kreuz den Blutspende-Marathon: Von 10. März bis 20. April. Zum Auftakt begleiteten wir den Nachwuchs-Komiker Benedikt Mitmannsgruber zu seiner ersten Blutspende. Wer hätte gedacht, dass Blutspenden auch Spaß machen kann? OÖ. Stell dir vor, du hast einen schweren Unfall. Du verlierst viel Blut und bezahlst fast mit dem Leben. Doch die Blutspende eines anderen rettet dich. Alle 90 Sekunden...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Video

Lehrlingsausbildung bei der SWIE energie
Lehrlinge sind die Facharbeiter/innen der Zukunft!

Die SWIE energie ist ein neues und eigenständiges Tochterunternehmen der Swietelsky AG - einem der bedeutendsten Unternehmen und Arbeitgeber der österreichischen Bauindustrie. Für dich können wir daher einen sicheren Ausbildungsplatz und langfristigen Arbeitsplatz in unserem wirtschaftlich soliden Unternehmen bieten! Angenehmes Betriebsklima und gute Ausbildung sind erstrebenswert - aber keineswegs selbstverständlich! Bei SWIE energie gibt es beides, denn unsere Lehrlinge sind die...

  • Linz
  • Armin Fluch
Primar Lamprecht erklärt im Videovortrag die unterschiedlichen Wirkweisen von Totimpfstoff, Vektorimpfstoff (AstraZeneca & Johnson) sowie mRNA-Impfstoff (Pfizer & Moderna).
10 5 Video 7

Corona-Experte erklärt im Video
Was ist bei Covid-19 gefährlicher? Krankheit oder Impfung

Wie gefährlich ist Covid-19 wirklich? Kann die Krankheit einem gesunden Menschen überhaupt schaden? Welche Nebenwirkungen hat die ab Februar verpflichtende Covid-19-Impfung? Und warum ist eine dritte Impfung notwendig – wirkt sie überhaupt? OÖ. Die BezirksRundSchau hat Primar Bernd Lamprecht gebeten, die Gefahren einer Corona-Erkrankung den möglichen Nebenwirkungen der Impfung gegenüberzustellen. Der Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde am Kepler Universitäts Klinikum, stellvertretende Dekan...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Pressekonferenz mit Impfpflicht und Lockdown: Ludwig, Platter, Schallenberg, Mückstein
10 6 Aktion Video 4

Allgemeine Impfpflicht ab 1. Februar
Österreich dreht zu – harter Lockdown

Am idyllischen Achensee in Tirol fand die turnusmäßige Landeshauptleutekonferenz statt. Aber statt eines geselligen Beisammenseins wurde in zähen Verhandlungen mit Bundesminister Mückstein und Kanzler Schallenberg ein weiterer Lockdown für alle beschlossen. Dieser beginnt am Montag und dauert vorerst zehn Tage, maximal aber bis 13. Dezember. Gleichzeitig wird die allgemeine Impfpflicht ab 1.  Februar kommen. ÖSTERREICH. Bereits am Donnerstag sind Bundeskanzler Alexander Schallenberg und...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Von links: Günther Baschinger, Ingrid Sterrer, Helga Schörgendorfer, Gabriele Leidinger, Regina Klaffenböck, Eva Wimmer und Gregor Dietachmayr.
Video 6

Frau in der Wirtschaft Grieskirchen
Zu Besuch bei Pöttinger Landtechnik

GRIESKIRCHEN. Am 6. Oktober lud Frau in der Wirtschaft Grieskirchen zur Betriebsbesichtigung bei Pöttinger Landtechnik am Standort Grieskirchen. Nach einer Begrüßung durch Helga Schörgendorfer, Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft, folgte Gregor Dietachmayr, Geschäftsführer von Pöttinger Landtechnik, mit einer Unternehmenspräsentation. Leitbetrieb mit Wurzeln Pöttinger ist Spezialist für Grünlandbewirtschaftung und Ackerbau und zählt zu den wichtigsten Arbeitgebern im Bezirk....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Michael Wallaberger, Lehrling bei Pöttinger Landtechnik und LehrlingsRedakteur 2021, hat sich in seinem ersten Jahr in der Profi-Liga für die Europameisterschaft 2022 in Slowenien qualifiziert.
Video 11

Lehrlingsrundschau
Michael Wallaberger tritt bei EM im Sensenmähen an

Sensenmähen ist eine alte Handwerkskunst, die leider viele nicht mehr kennen. Früher wurde die Sense als Arbeitswerkzeug zum Mähen von Getreide oder Gras verwendet.  Heutzutage kommt sie bei Sportbewerben zum Einsatz. Beitrag von LehrlingsRedakteur Michael Wallaberger, Pöttinger Landtechnik BEZIRK GRIESKIRCHEN. Verschiedene Ortsgruppen der österreichischen Landjugend gestalten jedes Jahr unzählige Bewerbe. Vom Bezirksmähen zum Landesmähen, dann der Bundesentscheid bis zur Europameisterschaft,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
LehrlingsRedakteur Felix Andorfer mit seinem Ausbildner Lukas Hartl (v. l.).
Video 3

Lehrlingsrundschau
Vom Lehrling zum Ausbilder: Karriere bei Weigl Aufzüge

Lukas Hartl hat 2012 als Elektrotechniker-Lehrling beim Waizenkirchner Unternehmen begonnen. Als die Stelle frei wurde hat er die Chance ergriffen und ist jetzt  als Lehrlingsausbildner tätig. Beitrag von LehrlingsRedakteur Felix Andorfer, Weigl-Aufzüge Bei Weigl Aufzüge sind derzeit knapp über 250 Mitarbeiter beschäftigt. Da hier großer Wert auf die Lehrlingsausbildung gelegt wird, sind viele Junge Teil der Belegschaft. Aktuell werden 46 Lehrlinge in verschiedenen Lehrberufen ausgebildet. Auch...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Anzeige
Video 4

Top-Ausbildung für Lehrlinge
Lietz Angels: ein abgefahrenes Team!

„Gas geben und ein eigenes Moped checken“ – so lautet das Motto der „Lietz Angels“ - der Lehrlinge von Lietz. Seit einigen Jahren werden junge Nachwuchskräfte in den verschiedensten Bereichen sprichwörtlich unter die Fittiche des Unternehmens genommen und nach modernen Lietz - Standards zu Branchen-Profis ausgebildet. Mit fachlicher Kompetenz, umfassender Persönlichkeitsentwicklung und Freude am Erfolg sind die zentralen Werte einer Lehre bei Lietz.  Eigenes Moped und Auto-Führerschein Neben...

  • Linz
  • Armin Fluch
Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die „Es muss sein“ hat ihren Ausgangspunkt in St. Agatha und führt auch in den Nachbarbezirk Eferding.
1 1 Video 14

Geheimtipps
Die schönsten Wanderwege im Bezirk Grieskirchen

Über Stock und über Stein geht es quer durch die Region. Möglichkeiten für Erkundungstouren bietet der Bezirk Grieskirchen ausreichend. Vom gemütlichen Wanderweg bis zur Extremstrecke finden Wandere jedes Levels die richtige Tour. Hier geht es zu den schönsten Wanderstrecken im Bezirk Eferding. GranatzwegWo: Geiersberg – Pram – Taiskirchen Strecke: Ausgehend von der Pfarrkirche Geiersberg wandert man über sanfte, teilweise bewaldete Hügelrücken nach Pram, der Beschilderung folgend, nach...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Kennt sich mit exotischen Tieren aus: Erich Starlinger berät in seiner Zoohandlung in Aistersheim ausführlich zu Schlange, Spinne und Co.
1 Aktion Video 15

Exotische Haustiere im Hausruck
Schlange und Vogelspinne im Kinderzimmer

Ob Krabbler oder Kriechtier – exotische Haustiere sind keine Seltenheit. Wichtig ist die richtige Beratung. Tipps dazu gibt Fachmann Erich Starlinger aus Aistersheim. BEZIRKE GRIESKIRCHEN EFERDING (jmi). BEZIRKE. Es kreucht und fleucht, zischt und knackt, wenn man zu Erich Starlinger kommt. Der Spezialist für exotische Tiere hat in seiner Zoofachhandlung in Aistersheim an die 3.000 Vogelspinnen und rund 130 Schlangen. Dazwischen tummeln sich Geckos, Echsen, Leguane und Schildkröten – alle in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Peter Oberlehner, Lukas Eidenhammer, Theresa Eidenhammer, Christoph Oberlehner, Helene Rick, Maria Pachner, Christine Schmidbauer und Dietmar Weiß.
Video 14

Faustball WM & EM in Grieskirchen
Ziel ist die Goldmedaille in allen Bewerben

Hochbetrieb in der Bezirkshauptstadt: Derzeit wird noch eifrig daran gearbeitet, damit von 28. Juli bis 1. August Grieskirchen zum Zentrum des Faustballs wird. An den Tagen werden zeitgleich die Frauen WM, die U18 WM und die U21 EM durchgeführt. GRIESKIRCHEN. Lange ist es nicht mehr, bis Grieskirchen wieder zur "Weltstadt des Faustballs" wird. Damit die Frauen WM, die U18 WM und die U21 EM von 28. Juli bis 1. August reibungslos über die Bühne gehen können, arbeitet das Organisationsteam auf...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Video 84

Radmarathon Grieskirchen 2021
Beste Stimmung auch an der Rennstrecke

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Beim 24-Stunden-Radmarathon tut sich nicht nur etwas in Grieskirchen und Bad Schallerbach – auch auf der Rennstrecke herrschte beste Stimmung. Die Radsportler kamen hier doppelt auf ihre Kosten: Bei den Labstationen gab es für sie Verpflegung, bei den Fangruppen die nötige Motivation.  Eindrücke vom Radmarathon 2021 gibt es hier im Video:  Bildergalerien24-Stunden-SiegerehrungBilder aus Grieskirchen & Bad Schallerbach und 6h-SiegerehrungBilder aus Grieskirchen und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Video 38

Radmarathon Grieskirchen 2021
Ergebnisse der 24-Stundenwertung und Bilder von Sonntag

GRIESKIRCHEN. Der 24h Radmarathon von Grieskirchen ist geschlagen und das sind die Ergebnisse und Bilder von Sonntag, 11. Juli 2021. Insgesamt traten rund 850 Teilnehmer in den 6- und 24-Stunden-Kategorien in die Pedale. Einblicke zum 24h-Radmarathon 2021 finden Sie hier Platzierte der Einzel-Wertung 24h Einzelfahrer männlich – 68 Starter Sebastian MichetschlägerDominik MeierhoferBernhard Liebesmühlbacher 24h Einzelfahrer Master männlich Alfred BucheggerPötzelsberger FranzKurt Matzler 24h...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Für 850 Radler fiel heute Mittag im Fünf-Minuten-Takt der Startschuss zum großen 6/24-Stunden-Radmarathon in Grieskirchen.
Video 35

Radmarathon Grieskirchen 2021
Eindrücke vom ersten Tag und Jugendsieger

Endlich wieder Radmarathon in Grieskirchen: Für 850 Radler fiel heute Mittag, 10. Juli 2021, im Fünf-Minuten-Takt der Startschuss zum großen 6/24-Stunden-Radmarathon. Die Starter der Jugendwertung durften sich am frühen Nachmittag schon über ihre Platzierungen freuen. GRIESKIRCHEN. Nach der coronabedingten Pause im vergangenen Jahr dürfen nicht nur Radsportler in Grieskirchen wieder in die Pedale treten. Auch die Besucher freuen sich, die Teilnehmer an der Strecke anfeuern zu können. "Ich...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bei 26 Stationen am Weg der Sinne in Haag am Hausruck können sich junge Wanderer austoben – wie hier beim Labyrinth.
Video 14

Video
Wanderwege für Familien in Grieskirchen & Eferding

Sonnenschein? Dann nichts wie rein in gutes Schuhwerk! Die BezirksRundschau hält einige Wandertipps Familien bereit. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Den Kopf freibekommen und die Seele baumeln lassen? Dafür muss man keine langen Strecken zurücklegen. In der Region finden sich zahlreiche Wander- und Spazierwege, mit denen die ganze Familie ihre Freude haben wird. Gemütlich mit dem Kinderwagen lässt es sich etwa im Botanica Park in Bad Schallerbach schlendern. Action verspricht wiederum eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bei den Führungen erklärt Kurt Niel die Funktion und das Ablesen der Zeit. Wissenswertes hält auch die neue Infotafel bereit.
Video 3

Video
"Sonnige Projekte" zur Kepleruhr in Grieskirchen

Ab sofort werden wieder Führungen an der Kepleruhr am Schulzentrum Grieskirchen durchgeführt. Projektleiter Kurt Niel sucht zudem nach "Partner-Sonnenuhren". GRIESKIRCHEN (jmi). Kaum übersehbar ist die Kepleruhr am Schulzentrum Grieskirchen. Wer wissen will, wie sie funktioniert, findet ab sofort direkt darunter neue Infotafeln. Verbunden ist die Kepleruhr auch mit einem ganz besonderem Projekt: EarthLAT1200. Worum es dabei geht? Durch Livebilder weltweit verteilter Sonnenuhren – wobei dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Anzeige
Schmuckhändler Adi Karl (li) und Marketingexperte Joachim Schnaitter: Mit einem Webshop aus der Krise das Beste gemacht.
Video 3

get upp: Mach was draus!
Mit Juwelen-Webshop im Coronajahr zum Erfolg

„Geschäft wegen Corona geschlossen“: Juwelier-Webshop macht aus der Krise einen Erfolg. Als sein Schärdinger „Juwelenwerk“ wegen Corona geschlossen werden musste, bedeutete das zunächst auch für Inhaber Adi Karl „Existenzängste und blöde Gedanken“. Doch nicht lange: Er baute gemeinsam mit Freund Joachim Schnaitter, der in der Marketingbranche tätig ist, im ersten Lockdown einen Webshop auf – mit großem Erfolg. Langfristiges neues Standbein Den Webshop „myfinejewellery“ selbst gab es schon seit...

  • Schärding
  • Armin Fluch
Neuer Schaubienenstock enthüllt: Stadtrat Bernhard Waldhör und Landesrat Stefan Kaineder (beide Grüne) mit Landesrat Max Hiegelsberger und Bürgermeisterin Maria Pachner (beide ÖVP).
Video 11

Video
Bienenlehrpfad in Grieskirchen feierlich eröffnet

Das große Summen in der Bezirkshauptstadt Grieskirchen: Der neue Bienenpfad samt Schaubienenstock und Infotafeln wurde kürzlich feierlich eröffnet.  GRIESKIRCHEN. Am Schulzentrum Grieskirchen arbeiten nicht nur die Schüler eifrig – sondern auch die Bienen. Ende Mai wurde der neue Bienenlehrpfad samt Bienenstöcken eröffnet. "80 Prozent unserer Wild- und Naturpflanzen werden von Bienen bestäubt. Wie wichtig der Bienenbestand für gesamte Vegetation vor allem aber für uns Menschen ist", erklärt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landessieger Martin Pils (2.v.l.) mit Landeshauptmann Thomas Stelzer (re.), Generaldirektor OÖ-Versicherung Othmar Nagl (li.) und Michael Trnka (ORF OÖ, 2.v.r.).
Video 10

Noah Kramer gewann Nachwuchs-Kategorie
Florian 2021 – Landeshauptmann ehrte Martin Pils

Am 21. Mai wurde der Florian, der Ehrenamtspreis der BezirksRundschau, vergeben. Aufgrund der Corona-Einschränkungen wurden der Landessieger und der Sieger der Kategorie "Jung&Engagiert" in kleinem Rahmen in der BezirksRundschau-Zentrale in Leonding geehrt. OÖ. Den beiden geehrten Ehrenamtlichen – Landessieger Martin Pils aus Schärding und Nachwuchs-Florian Noah Kramer aus Ried – wurde von höchster Stelle persönlich gratuliert: Landeshauptmann Thomas Stelzer betonte in seiner Laudatio den...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Beim Naturerlebnisweg Trattnach-Ursprung gehen Wanderer in Geboltskirchen auf Entdeckungsreise zum Thema Wasser.
Video 10

Erlebnis für Kinder
Schönsten Familienwanderwege im Hausruck

Langeweile hat in den Ferien keine Chance. Bei schönem Sommerwetter gibt es keine Ausreden mehr – raus in die Natur heißt es! Die Bezirke Eferding und Grieskirchen bieten allerlei schöne Strecken, die nur auf eifrige Entdecker warten. Bienenerlebnisweg in Scharten Beim Bienenerlebnisweg am Kirschblütenweg in Hochscharten/Wolfsgrub erfahren Wanderer alles über die fleißigen Insekten. 18 Schautafeln und ein kleines Bienenmuseum geben an der Strecke Einblicke. Zum gemütlichen Verweilen laden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der Bienenerlebnisweg in Scharten bietet besonders Kindern spannende Einblicke in die Welt der Bienen.
9

Biodiversität
Bienen "unter die Flügel" greifen

Biodiversität fördern: Bereits im eigenen Garten kann man Bienen und Co einen Lebensraum schaffen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. In die „Wohnung" von Bienen hineingucken? Ja klar: Zum Beispiel in Grieskirchen, beim Schaubienenstock am „Bienenpfad". "Hier hat man die Möglichkeit, den Bienenstock zu beobachten. Durch eine Glasscheibe geschützt, kann man den Bienen bei der Arbeit zuschauen", erklärt Bernhard Waldhör, Bienenbeauftragter in Grieskirchen. Der Standort am Schulzentrum ist optimal...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landeshauptmann Thomas Stelzer bei der Betriebsbesichtigung mit den ETA-Geschäftsführern Helmut Orgler und Florian Minihuber (v. l.).
Video 8

Betriebsbesichtigung
ETA-Biomassekessel kommen bis nach Japan

Große Nachfrage: Das Hofkirchner Unternehmen exportiert 87 Prozent ihrer Biomassekessel ins Ausland. Lehrlinge werden aber weiterhin gesucht. HOFKIRCHEN AN DER TRATTNACH (jmi). 2020 verkaufte das Hofkirchner Unternehmen ETA rund 20.000 Biomassekessel. "Das war unser bestes Jahr, die Nachfrage war groß", erklärte Florian Minihuber, einer der drei Geschäftsführer von ETA. Pro Jahr ist eine Produktion von 35.000 Biomassekessel möglich. 87 Prozent der Produkte werden exportiert – in erster Linie...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bezirksbauernkammerobmann Martin Dammayr, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Bezirksbäuerin Annemarie Heigl am Hof von Ludwig Rabengruber (2. v. r.) in Geboltskirchen.
Video 5

Biodiversität
Gutes aus der Region mit Nachhaltigkeit produzieren

Wirtschaften im Einklang mit der Natur: Biodiversität wird für Landwirte immer wichtiger. Familie Rabengruber, vulgo "Trauner", setzt auf Lieferanten aus der Region sowie Photovoltaik. GEBOLTSKIRCHEN (jmi).  Das Bekenntnis "Ja zur Region" ist schon längst in der Landwirtschaft angekommen. "Besonders Corona hat gezeigt: Viele Konsumenten haben sich gefragt, was vor der Haustüre angeboten wird und welche Betriebe in der Nähe sind. Das hat den Absatz angekurbelt", erklärt Agrar-Landesrat Max...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.