Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Herwig Schildorfer, Cocia Nesfc, Tatjana Berger, Dellmar Friedrich, Alexander Schildorfer und Bürgermeisterin Adelheid Ebner (v.l.)

Blutspenden
Fleißig Blut gespendet

Am Christi Himmelfahrtstag, den 13. Mai, fand in der Volksschule Gutenbrunn das Blutspenden des Roten Kreuzes statt. GUTENBRUNN. 51 Personen spendeten dabei ihr Blut. Gerade in Coronazeiten ist Blut knapp und es wird jede Spende gebraucht. Organisiert wurde das Blutspenden von Herwig, Jutta und Alexander Schildorfer. Die Gemeinde bedankt sich bei allen Spendern, der Familie Schildorfer für die Vorbereitungsarbeiten und den Diensthabenden am Blutspendetag sehr herzlich.

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Pater Gregor Bichl, Joachim Adolf und Gerald Gundacker (v.l.) mit den mit den Kommunionskindern  Jonathan Mayerhofer, Leo Preiss, Bianca Koppensteiner, Alvina Lang, Alissa Lang, Gabriel Koppensteiner, Alex Faron, Lara Anderl, Nadja Rabl, Raphael Floh, Leonie Meidl, Lukas Hiden und Astala Lang

Pfarre
14 Kinder feierten Erstkommunion im Stift Zwettl

14 Kinder aus der Pfarre Stift Zwettl konnten am Sonntag, den 16. Mai, in der Stiftskirche ohne Terminverschiebung Erstkommunion feiern. ZWETTL. Die Erstkommunionvorbereitung und der Gottesdienst wurden Pater Gregor Bichl und Joachim Adolf geleitet. Zur Einhaltung der Coronavorschriften wurde die Teilnahme der Begleitpersonen der Erstkommunionskinder begrenzt und die Pfarrgottesdienste in das Cellarium verlegt. Die Schüler wurden von den Lehrkräfte: Gerald Gundacker, Joachim Adolf begleitet.

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
1 13

Gemeldet
Standesmeldungen aus Grieskirchen und Eferding

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Jubilare, Eheschließungen, Ehejubilare und Sterbefälle der Region Grieskirchen und Eferding. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen mit Ausnahme der Sterbefälle nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter grieskirchen@bezirksrundschau.com. Wir bedanken uns für Ihre Einsendungen. Wir wünschen allen Geburtstagskindern und Jubilaren alles...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lukas Elsener
Der Alpenverein bietet unter anderem viele Familienwandertage.
2

Viel Programm
Alpenverein Neugablonz-Enns präsentiert Sommer-Herbstprogramm

Der Alpenverein Neugablonz-Enns präsentiert das vorläufige Sommer-Herbstprogramm 2021 mit einer Terminvorschau. REGION ENNS. "Besonders erfreulich ist auch, dass unsere Gablonzer Hütte – Gosau, Dachstein West – am Mittwoch, 19. Mai, in die Sommersaison starten darf", sagt Gerhard Pilz, Vorsitzender des Vereins. Zahlreiche Wanderungen, Berg- und Hochtouren, Klettersteige und Alpinklettertouren, Familien-Wandern und Ferienspiele, "Jugend unterwegs" sowie Radausfahrten sind die Highlights im...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Es geht wieder los! Erstes Live-Konzert der Antenne im Grazer Orpheum.
3

Es geht wieder los
"Alle Achtung" und "Josh" beim ersten Live-Konzert in Graz

Graz: Mittwoch gibt es in Orpheum das erste Live-Konzert nach dem Lockdown, die Antenne Steiermark macht's möglich. Nach der Lockdown-Stille geht es wieder los. Und wer wäre befugter, die ersten Töne live erschallen zu lassen als Österreichs stärkstes Privatradio? Die Antenne Steiermark lädt am Mittwoch, den 19. Mai rund 300 Gäste in das Grazer Orpheum ein und bietet nach dem ersten Live-Konzert Musik vom Feinsten an: Die österreichischen Chartstürmer "Alle Achtung" unter anderem mit ihrem Hit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Nach langer Corona-bedingter Pause steht nun endlich das erste Konzert in Lebring bevor.
1

Veranstaltungstipp
Die "Cover Girls" treten in Lebring auf

Wenn die Cover Girls und ihr "Undercovergirl" die Bühne betreten, beginnt eine musikalische Zeitreise in die Roaring Twenties. LEBRING. Mit Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und dreistimmigem Gesang wird das Publikum am Freitag, dem 21. Mai um 19.30 Uhr, in der Mittelschule Lebring in diese legendäre Zeit von Swing, Jazz und Charleston versetzt. Zu hören ist das neue Programm "Nie wieder Waldemar". Karten sind unter der Telefonnummer 03182/2471 erhältlich. Es gibt keine freie Platzwahl, und die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Valentin
Geboren: 22.04.2021
3.720 g, 51 cm
Eltern: Judith Wieland und Peter Schütter, Langenwang
20

Hurra wir sind da!
Unsere Babys der WOCHE Mürztal

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren kleinen Schatz gern in der WOCHE veröffentlicht, um Ihr Glück zu teilen? Mailen Sie ein Foto Ihres Babys mit Angaben zu Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern an muerztal@woche.at.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Martina Gärtner
6

Gemeldet
Standesmeldungen aus Wels & Wels-Land

Hier finden Sie die aktuellen Geburten, Jubilare, Eheschließungen, Ehejubilare und Sterbefälle der Region Wels und Wels-Land. Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können wir diese Meldungen mit Ausnahme der Sterbefälle nur veröffentlichen, wenn ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular mitgeschickt wird. Dieses erhalten Sie auf Anfrage unter wels@bezirksrundschau.com. Wir bedanken uns für Ihre Einsendungen. Wir wünschen allen Geburtstagskindern und Jubilaren alles Gute und den...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
2

Tradition
Feuerwehr Reichenau stellte heuer wieder einen Maibaum auf

Auch heuer schmückt ein wunderschöner Maibaum wieder den Ortsplatz von Reichenau. REICHENAU. "Es ist sehr erfreulich, dass diese schöne Tradition von unserer Ortsfeuerwehr hochgehalten wird. Als Bürgermeister möchte ich mich bei der FF Reichenau und ganz besonders bei Kommandant Roland Lichtenauer herzlich bedanken, viele fleißige Hände waren am Werk. Ebenfalls möchte ich unseren Maibaumspendern, Helmut und Maria Hofstadler aus Habruck ein herzliches Dankeschön aussprechen", sagt Bürgermeister...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Kriminell gut: Das Festival "Crime fine" von Robert Preis (l.) und Niki Schreinlechner geht in Graz über die Bühne.
4

Es wird kriminell
Die Grazer Murinsel wird zum Tatort ...

Seit heute läuft das siebente Krimifestival "Fine Crime", noch bis Samstag gibt sich die Elite der deutschsprachigen Krimiautoren in Graz und Graz-Umgebung ein Stelldichein. Wie ein Krimiautor braucht auch ein Festivalveranstalter ein gutes Timing: Genau dieses haben Robert Preis und Niki Schreinlechner mit dem Krimifestival "Fine Crime" bewiesen: Die heutige Eröffnung geht zwar noch virtuell über die Bühne, starten bereits ab morgen die Schaufensterlesungen – und am Mittwoch dürfen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Im Juni kann an an neun Terminen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld Blut gespendet werden.

Hartberg-Fürstenfeld
Bluspendetermine im Juni 2021

Jede einzelne Blutspende rettet ganz aktiv und auf direktem Weg Leben. Weil jede einzelne Blutspende sicherstellt, dass im Ernstfall und zu jederzeit für jeden Menschen genügend Blutkonserven vorhanden sind. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Steiermarkweit werden jährlich circa 50.000 Blutkonserven zur Versorgung der Bevölkerung benötigt. Drei Abnahmeteams des Roten Kreuzes Steiermark sind täglich und rund um die Uhr im Einsatz, um den großen Bedarf am Notfallmedikament Blut zu decken. Ein Unterfangen, das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Natascha Groihs, Maria Binder, Martina Reinwein

In den Ruhestand verabschiedet
Verabschiedung nach 21 Jahren im Hilfswerk Hollabrunn

Heimhelferin Maria Binder aus Schöngrabern unterstützte das Hilfswerk NÖ in Hollabrunn mehr als 21 Jahre. HOLLABRUNN. Nun genießt sie seit einigen Wochen ihren Ruhestand. Sie wurde in all den Jahren von den KollegInnen und den Kunden durch ihre Menschlichkeit und ihr Engagement sehr geschätzt. Wir wünschen Ihr alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit.

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Jürgen Meier feiert runden Geburtstag

Leute
Lengenfelder VP Obmann Jürgen Meier feiert runden Geburtstag

Als Obmann der VP Lengenfeld und geschäftsführender Gemeinderat engagiert sich der gebürtige Waldviertler Jürgen Meier für Lengenfeld. LENGENFELD. Als Landschaftsarchitekt widmet er sich unter anderem der Gestaltung der Gärten für Kindergarten und Volkschule sowie des Dorfplatzes. Der aktive Sportler hat vor einigen Jahren den „Oadeana Benefizlauf“ ins Leben gerufen mit dessen Erlösen die Jugendarbeit von Lengenfelder Vereinen unterstützt wird.

  • Krems
  • Doris Necker
Im Bild sind die fleißigen Helfer die den Beachvolleyballplatz für die heurige Saison wieder vorbereitet haben. Von links: Xenia Grurl, Johann Schaurhofer, Josef Dolzer, Andreas Grurl, Werner Müller, Michael Selinger und Thomas Wandrak. Nicht im Bild: Mario Gruber.

Beachvolleyball Ernsthofen
Mit 19. Mai startet die Beachsaison

Ab 19. Mai können Sportler und Hobby-Athleten in Ernsthofen outdoor wieder dem Volleyball nachjagen. ERNSTHOFEN. Die SPÖ Ernsthofen und die Beach-Tennis-Abteilung von Tischtennis Ensthofen brachten vergangenes Wochenende den Beachvolleyballplatz der Gemeinde auf Vordermann. „Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, zur Normalität des Lebens zurückzukehren. Und dass man den Kontakt zu Freunden und Bekannten uneingeschränkt pflegen kann“, sagt Gemeinderat Werner Müller, der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Veranstaltungen können unter den vorgegebenen Maßnahmen wieder stattfinden.
2

Kunst und Kultur
Es geht wieder langsam los

Am 19. Mai sperren wieder die Wirte und die Hotellerie auf. Auch Veranstaltungen können wieder vorsichtig geplant werden. Einem Konzertsommer und Kulturtermine stehen somit fast nichts mehr im Wege. Deshalb haben sie wieder die Möglichkeit, ihre geplanten Veranstaltungen bei uns zu bewerben und ankündigen zu lassen. Wenn sie schon Termine für geplante Events fixiert haben, teilen sie uns diese bitte mit. Sie können uns per Mail ihre Veranstaltungen mitteilen. Die Adresse lautet: weiz@woche.at ...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Auch der Rattener Dreigesang war in der Sendungsaufzeichnung in Puch bei Weiz dabei.
18

Volkskultur
Auf der Apfelstrasse wurde musiziert

Das Team vom Sänger-und Musikantentreffen (SUMT) ist in den letzten Tagen ein wenig weiter gewandert. Gab es noch letzte Woche eine Aufzeichnung in Miesenbach bei Birkfeld, so war nun die Aula der Volksschule Puch bei Weiz Station für eine neue Radioaufzeichnung. Moderator der Sendung war diesmal Marcus Weberhofer. Dieser hatte sich natürlich musikalische Unterstützung zu sich in die Sendung geladen. So kamen auf Einladung des Kulturreferates der Gemeinde Puch bei Weiz Andreas P. Tauser mit...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Walter Pamperl, Johann Schreiber, Josef Reinwein, Hans Winkelbauer, Richard Hogl

Geburtstag
Hans Winkelbauer feierte 70er

Der pensionierte Justizwachebeamte Hans Winkelbauer aus Enzersdorf im Thale feierte seinen 70. Geburtstag. ENZERSDORF. Winkelbauer war nicht nur Justizwachebeamter, sondern auch in der Personalvertretung, in der Fraktion Christlicher Gewerkschafter und im NÖAAB aktiv. Ebenso als Ortsparteiobmann der Niederösterreichischen Volkspartei Enzersdorf im Thale und auch viele Jahre im Gemeinderat. Funktionär Raiffeisenbank HollabrunnBesonders engagierte sich der Jubilar als Funktionär der...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Professor Gottfried Hubmann mit seiner Gattin Gabriele.

Gottfried Hubmann erhielt den Professorentitel

Dem aus St. Peter-Freienstein stammenden Musikpädagogen Gottfried Hubmann wurde für seine Leistungen von Bundespräsident  Alexander Van der Bellen der Berufstitel Professor verliehen. Begründet wurde dies mit den großen Erfolgen als Musikpädagoge, Hubmann ist Komponist von mehr als 350 Werken für Blasmusik, Volksmusik, Weltmusik und Kirchenmusik, Feldforscher von rund 500 Musikstücken, Herausgeber von 100 Spielheften in Noten- und Griffschrift, Arrangeur, Volkskulturvermittler, Kolumnist,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Großer Dank gilt Maria Schröttner, hier mit Pfarrer Werner Marterer, für die neuen Altartücher in der Kirche von Mettersdorf.

Neue Altartücher für die Kirche in Mettersdorf

Maria Schröttner hat neue Altartücher für die Kirche „Maria der immerwährenden Hilfe“ in Mettersdorf angerfertigt. METTERRSDORF/STAINZ. Während des Corona- Lockdowns von März bis April hat Maria Schröttner die Zeit genutzt und neue Altartücher für die Kirche in Mettersdorf von Hand angefertigt. "Ich sticke leidenschaftlich gerne", betont Maria Schröttner. Diesmal wurden die Tücher in zartem Gelbton mit der Gerstenkorntechnik bestickt. Noch mehr Handarbeiten für die Kirche Weiters hat Maria...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ilse Fandl übergibt ihr Geschäft an die Buchhändlerin Gisel Bitzinger. (c) Raidl
10

Ilse Fandl übergibt an ihre Nachfolgerin
Mit viel Herz und Verstand

KIRCHBERG / WAGRAM. Ein 199 Jahre geführtes Familienunternehmen geht zu Ende - Ilse Fandl aus Kirchberg tritt in ihren wohlverdienten Ruhestand. Wobei - jeder der Ilse Fandl kennt, weiß - es wird kein „Ruhe“stand sein. „Ich bin ziemlich entspannt und muss über deine Pensionierung nicht traurig sein, weil ich weiß, dass du uns bei so vielen anderen Aufgaben, die du in Kirchberg innehast, erhalten bleibst“, gratuliert Bürgermeister Wolfgang Benedikt zum 199-jährigen Abschiedsjubiläum....

  • Tulln
  • Claudia Raidl
Alois Schwinger erzählt oft von früher.

Auf Steirisch
"Wochtn" zählte zum Begräbnis-Ritual

Alois Schwinger kennt die Bräuche von früher. STRADEN. Alois Schwinger aus Waasen bei Straden besucht oft seine verstorbene Frau auf dem Friedhof in Straden. Bei einem Gespräch mit dem 1923 geborenen ehemaligen Gendarm erzählte er Mal: „Wenn jemand in Tieschen beim Wochtn noch nicht tot war – bis er am Friedhof in Straden gekommen ist, war er sicher verstorben." "Wochtn" war die Totenwache vor dem Begräbnis, wo gebetet wurde und auch die Grab-Kränze geflochten worden sind.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi

Jagdgesellschaft Fölz
Übergabe von Warnschutzjacken

Neue, leuchtende Jacken sorgen für mehr Sicherheit bei der Jagd. Auf Initiative des Obmann-Stellvertreters der Jagdgesellschaft Fölz, Edmund Ebner, wurde für die gesamte Jagdgesellschaft Fölz Wendejacken organisiert. Dies ist ein wesentlicher Sicherheitsbeitrag für Bewegungsjagden und Nachsuchen. Die Übergabe der leuchtenden Jacken erfolgte bei der Jahreshauptversammlung unter Einhaltung aller Covid-Maßnahmen. Die gesamte Jagdgesellschaft Fölz möchte sich auf diesem Weg herzlich bei der Firma...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
International bestens vernetzt: Die Kuratorin und Kunstvermittlerin Mona Jas übernimmt die künstlerische Leitung des KinderKunstLabors

KinderKunstLabor
Mona Jas übernimmt künstlerische Leitung

Die Kuratorin und Kunstvermittlerin Mona Jas übernimmt die künstlerische Leitung des 2024 eröffnenden KinderKunstLabors und wird gemeinsam mit Kinderbeiräten einen einzigartigen Ort der Begegnung von Kindern, KünstlerInnen und zeitgenössischer Kunst aufbauen. ST. PÖLTEN (pa). Auf die öffentlich ausgeschriebene künstlerische Leitung für das KinderKunstLabor (Arbeitstitel) haben sich mehr als 80 InteressentInnen beworben. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren hat die in den Niederlanden...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.