Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Jubiläums-Klassentreffen
Schulkollegen nach 50 Jahren wieder getroffen

GMUNDEN. Der Jahrgang 1964-1968 der „Knabenhauptschule Gmunden-Traundorf“ traf sich am 29. September zum Jubiläumstreffen in der ehemaligen Schule. Direktor Georg Praxmarer führte durch die heute umgebaute Schule, die jetzt eine „Neue Mittelschule“ ist. Anschließend gab es eine interessante Betriebsbesichtigung am landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Ahammer, "Mair in der Grub", in Altmünster. Mit dabei war auch der damalige Klassenvorstand Sepp Moser. In der Weinstube Spiesberger in...

  • 23.10.18
Leute

Die Heimat kennen lernen
Hois´ n-Belegschaft nützte fünf Verkehrsmittel bei Betriebsausflug

GMUNDEN. Der heurige Betriebsausflug vom Hois’n Wirt stand ganz unter dem Motto: „Lerne deine wunderschöne Heimat kennen“. Die Mitarbeiter nützten dabei gleich fünf verschiedene Verkehrsmitteln an einem Tag. "Das Hois’n-Team staunte nicht schlecht, als wir uns früh morgens um 8 Uhr von der Schifffahrt Loidl abholen ließen. Da unser Ausflug immer eine Überraschungsfahrt ins Blaue ist, wussten unsere Mitarbeiter auch dieses Mal nicht über das Programm Bescheid", erzählt Wirtin Johanna...

  • 23.10.18
Leute
Die Eröffnungsrede hält Landeshauptmann Josef Ratzenböck.
4 Bilder

Jubiläumsrundschau
Neues Festival für Medienkunst in Linz eröffnet

LINZ. Am 18. September 1979 fand im Rahmen des Internationalen Brucknerfestes zum ersten Mal das Ars Electronica Festival statt. Das Konzept entstand in Kooperation von Brucknerhaus unter Leitung von Horst Stadlmayr, Hannes Leopoldseder,Intendant des ORF-Landesstudios, Elektronikmusiker Hubert Bognermayr, Musikproduzenten Ulli A. Rützel sowie Autor und Wissenschaftler Herbert W. Franke. Bereits am Beginn standen die wesentlichen inhaltlichen Säulen des neuen Festivals fest, die bis heute...

  • 23.10.18
Leute
Die  zuaberhafte Allegra Tinnefeld begeisterte die Besucher der Pulenalle mit Gesang und Geige.
11 Bilder

Pullenale 2018
Überwältigendes Konzert mit Allegra Tinnefeld & Band

OBERPULLENDORF (EP). Die 13jährige Allegra Tinnefeld war 2018 bereits als Special Guest des Ambassade Orchester Wien beim Neujahrskonzert im Festsaal des Rathauses zu Gast und begeisterte die Konzertbesucheer.Bei der Pullenale war sie gemeinsam mit ihrer Band dabei. Hochtalentierte Künstlerin Die hochtalentierte Geigerin, Sängerin und Schauspielerin konnte nicht nur die Zuseher der RTL-Sendung „Das Supertalent“ überzeugen bei der sie im Dezember 2017 den hervorragenden zweiten Platz...

  • 23.10.18
Leute
37 Bilder

Voitsberg - Räumungsübung
Räumungsübung in der Volksschule Voitsberg

Die Verantwortlichen der Volksschule und der Sonderpädagogischen Schule Voitsberg führten am Dienstag, 23. Oktober 2018 während der Unterrichtsstunden eine Räumungsübung durch. Ziel einer solchen Übung ist den Schüler/Innen das richtige Verhalten bei einem Schadensereignis zu zeigen. Nach dem erfolgten Alarm wurden die SchülerInnen von ihren Lehrerinnen ohne Hektik aus der Schule geleitet und zu einem laut Alarmplan vorgesehenen Platz am angrenzenden Sportplatz gebracht. Dort wurde von den...

  • 23.10.18
Leute
Die Lauser unterhalten beim Bockbieranstich.

"BockRockNacht" in Nestelbach

Der USV Nestelbach feiert den Abschluss der Herbstsaison am Samstag, 03. November, mit Beginn um 20.00 Uhr beim traditionellen Bockbieranstich in der Mehrzweckhalle Nestelbach (Marktgemeinde Ilz).  Das Vorprgramm der "BockRockNacht" bestreitet Peter Panhofer. Nach dem Anzapfen des Fasses sorgen „Die Lauser“ für beste Feierlaune bei den Besuchern. Karten sind im Vorverkauf in den Raiffeisenbankstellen Ilz und Nestelbach sowie bei den Vereinsmitgliedern des USV zum Preis von 7,50 Euro...

  • 23.10.18
Leute
Sieger Helmut Schwab mit prominenten Gratulanten.

Spangerlschießen mit einem Ilzer Sieg

ÖAAB-Bezirksobmann Franz Haberl lud die ÖAAB-Ortsgruppen zum sportlichen Wettkampf nach Bad Waltersdorf, bei dem auch die Geselligkeit und der Smalltalk nicht zu kurz kamen. Für die Marktgemeinde Ilz trat ÖAAB-Ortsgruppenobmann und Vizebürgermeister Stefan Wilhem mit einer Abordnung beim 1. ÖAAB Bezirks-Stockspangerlschießen auf Asphalt an und konnte prompt mit Helmut Schwab einem Schützen aus den eigenen Reihen zum Sieg gratulieren. Neben Franz Haberl beglückwünschte auch...

  • 23.10.18
Leute

Mütterrunde Zwettl/Rodl spendet für Kinder-Reha ans Kumplgut

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Mütterrunde (Ratzenböck Margit, Weberndorfer Barbara & Ratzenböck Julia) besuchten vor kurzem den Erlebnishof Kumplgut in Wels. Grund dafür war die Spendenübergabe von € 3.000,--, die die Mütterrunde in den letzten Jahren beim 2x jährlich stattfindenden Umtauschbasar in Zwettl a.d. Rodl angespart hatte. Das Kumplgut möchte schwerkranken Kindern helfen, sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt in entspannter Umgebung zu regenerieren, wieder Kraft zu...

  • 23.10.18
Leute
129 Bilder

Maxlaun-Impressionen vom Montag

Fotos: Michael Blinzer - Auch am Maxlaunmontag vergangene Woche tummelten sich tausende Besucher in Niederwölz um noch ein letztes Mal für das heurige Jahr die Gelegenheit zu nutzen, sich bei dutzenden Ausstellern über verschiedenste Bereiche zu informieren. Aber auch der Vergnügungspark wurde von zahlreichen Gästen noch einmal regelrecht gestürmt oder gemeinsam im Festzelt gefeiert.

  • 23.10.18
Leute
Uschi Kurtaran, Prim. Univ. Prof. Dr. Armir Kurtaran , Michaela Stepan MA, Dr. DI Gerald Stepan
5 Bilder

Gössl Krems feiert Eröffnung

KREMS. Trachten-Liebhaber in Krems freuen sich über die Tatsache, dass Michaela Stepan das Gössl Geschäft in der Oberen Landstraße 30 als Franchisepartnerin übernommen hat und nun als kompetente wie charmante Ansprechpartnerin in allen Fragen der gehobenen Tracht agiert. „Das Sortiment ist erlesen – Gössl Gwand, von Lederhose bis Dirndl, immer monatlich mit neuen Kostbarkeiten.“ resümiert Michaela Stepan, die seit jeher eine tiefe Verbundenheit zu Stil und Tracht hegt. Mit dem Gössl...

  • 23.10.18
Leute
Die LehrgangsteilnehmerInnen präsentieren ihre Projekte in Form eines Leporellos.

Ehrenamtliches Engagement
Vorhang auf für die Absolventen des GEcKO Lehrgang III

BEZIRK. 14 engagierte Menschen aus der Region haben von November 2017 bis Oktober 2018 den GEcKO Lehrgang III besucht. Dieser wurde vom Regionalforum Steyr-Kirchdorf veranstaltet und durch eine Förderung im Programm Agenda 21 ermöglicht. Mit der Abschlussveranstaltung und Zertifikatsverleihung am 19. Oktober in der Nachhaltigkeitsschmiede in Steinbach an der Steyr wurde nun den persönlich geladenen Gästen sichtbar gemacht, was die LehrgangsteilnehmerInnen bewegt und was sie mit ihren...

  • 23.10.18
Leute
Infos über die Landwirtschaft gab's für die Volksschüler in Purgstall an der Erlauf.
3 Bilder

Schulaktion der Bäuerinnen
Bäuerinnen zu Gast in der Purgstaller Voksschule

Bundesweite Aktion der Bäuerinnen: Infos über die Landwirtschaft für die Erstklassler in der Volksschule in Purgstall an der Erlauf. PURGSTALL. Die Bäuerinnen Lisa Karl, Johanna Erber, Marianne Pöchhacker und Maria Zulehner statteten Direktorin Manuela Gutlederer und Klassenlehrerin Renate Still in der Volksschule in Purgstall einen Besuch ab, um die Schüler der ersten Klassen im Zuge einer bundesweiten Aktion über die vielfältigen Tätigkeiten in der Landwirtschaft zu informieren.

  • 23.10.18
Leute

Die Uhrzeit ... 1 h zurück drehen
Auf die Winterzeit wird umgestellt - wird sich nächstes Jahr was ändern?

Sieben Monate sind fast um und wieder ist es soweit mit der Zeitumstellung. Am Sonntag darf man eine Stunde länger im Bett bleiben oder auch nicht wenn man immer schon frühzeitig aus den Federn hupft. Die Debatte ist los gebro- chen ob es Sinn macht die Winterzeit auf Sommerzeit und umgekehrt um zu stellen. In der EU bzw. Mitgliedsstaaten ist noch offen ob es bei einer der beiden Zeiten bleibt. Die normale Zeit bleibt eigentlich die Winterzeit den die Sommer- zeit wurde vor einige...

  • 23.10.18
Leute Bezahlte Anzeige

3x2 Karten für den ARTHOUSE Film "WERK OHNE AUTOR" im Star Movie zu gewinnen!

Der neue Film von Oscar-Preisträger Florian Henckel von Donnersmarck. Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen - zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Doch dann lernt er die Studentin Elizabeth (Paula Beer) kennen und damit die Liebe seines Lebens, die...

  • 23.10.18
Leute
Christine Lindner, Barbara Buter-Lindner, Carmine Manocchio, Thomas Breitwieser.

Nonino-Dinner
Der Grappa stand im Mittelpunkt

OBERNDORF (be). Es war ein ganz besonderer Abend im Penzinghof, an dem es zu auserlesenen Speisen Grappa aus dem Hause Nonino als Begleitung gab. Carmine Manocchio von der Friauler Brennerei wusste vieles über diesen italienischen Edelbrand und über die Familiengeschichte der Noninos (seit 1897) zu erzählen. 1973 wurde, so wie beim Wein, erstmals ein reinsortiger Grappa von einer einzigen Traubensorte gebrannt. Seit 1997 ist der Grappa herkunftsgeschützt; pro Jahr werden rund 18 bis 20 Mio....

  • 23.10.18
Leute

FPÖ Oberhaag-St. Johann-Arnfels auf dem Weg der Sinne

Ortsparteiobmann Alexander Pommer und Familien, Mitglieder und Gäste aus der Südoststeiermark begaben sich auf eine spannende Rundreise von 10 Kilometern. Wundervolle Fernsicht, atemraubende Anstiege, verschlungene Pfade, Buschenschänken und ein echt Prachtwetter begleiteten dreißig Wandervögel. Auf den einzelnen Labestationen wurden sie von NAbg Sepp Riemer und LAbg Christian Cramer empfangen. Bezirkskassier Christine Riegler verwöhnte die Gruppe mit einer dafür extra eingerichteten Kaffee...

  • 23.10.18
Leute
Ausstellungseröffnung in Scheibbs: Uschi Janig, Hartwig Knack, Christine Dünwald-Specht, Martina Pruzina-Golser, Kurt Müllner, Anton Erber, Alina Fallmann, Tamara Huf und Johann Huber.
6 Bilder

Ausstellung in Scheibbs
"Cut Out": Die Kunst des Papierschnitts in Scheibbs

Im Scheibbser Rathaus wurde die Ausstellung "Cut Out" feierlich eröffnet SCHEIBBS. Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht, Stadtrat Johann Huber, Landtagsabgeordneter Anton Erber, Gemeinderätin Alina Fallmann, Kurator Hartwig Knack und Tamara Huf von der NöART, der Niederösterreichischen Gesellschaft für Kunst und Kultur, luden vor Kurzem zur Eröffnung der Ausstellung "Cut Out" im Scheibbser Rathaus, wo Uschi Janig, Birgit Knoechl, Hans Lankes, Claudia-Maria Luenig, Nina Annabelle Märkl,...

  • 23.10.18
Leute
Der Bezirksvorsteher von Ottakring, Franz Prokop, beim Anstich.

Stargate Group zeigt Stärke
Inszenierung des Bockbier-Anstichs in der Ottakringer Brauerei

Die Eventlocation der Ottakringer Brauerei wurde gestern erneut zum Schauplatz des traditionellen Bockbier-Anstichs. 1.400 Bierliebhaber fanden sich zur Verkostung des 2018er-Bockbieres ein und zelebrierten gemeinsam den Auftakt der Starkbier-Saison. Dank der Full-Service-Werbeagentur Stargate Group dieses Jahr auf besonders außergewöhnliche Weise. „Der urbane Charakter von Ottakringer wurde in mehreren Themenwelten auf zwei Floors zeitgemäß inszeniert“, erklärt Alexander Tomez,...

  • 23.10.18
Leute
Friederike Stranzinger wird bald 103 Jahre alt. Für diese Spezialausgabe der BezirksRundschau erzählte sie von ihrer Kindheit, der Kriegszeit, der Liebe und weiteren interessanten Details.
2 Bilder

"Heute geht es uns sehr gut"

Friederike Stranzinger aus Lambach blickt mit bald 103 Jahren auf ein bewegtes Leben zurück. LAMBACH. Friederike Stranzinger wohnt im Haus ihrer ältesten Tochter in Lambach, seit sie ihre 80-Quadratmeter-Wohnung im Ortszentrum nach einem Oberschenkelhalsbruch mit 97 Jahren nicht mehr alleine bewohnen konnte. Rund ein Jahr später folgte ein weiterer Sturz mit Beckenring- und Schambeinbruch. Auch danach schaffte es die Dame durch eiserne Disziplin, mit Hilfsmitteln wieder zu gehen. Eben diese...

  • 23.10.18
Leute
Große Wanderlust herrschte beim Wandern des ÖKB Kammern am Marterlweg.
3 Bilder

Wanderung des ÖKB Kammern am Marterlweg

KAMMERN. Traditionell findet die Wanderung des Österreichischen Kameradschaftsbundes Ortsstelle Kammern zeitgleich mit dem Kammerner Kirtag statt. Die Wanderung führt über ein Teilstück des Materlweges, vorbei an vielen einzelnen Marterln, wobei Alois Gamsjäger mit seinem fachkundigen Wissen zu jedem einzelnen bewanderten Marterl eine Geschichte erzählen konnte. Vielfältiges ProgrammBei der Zwischenstation, der Gstottmoarkapelle, war eine Labestation eingerichtet sowie ein Zapfen-Zielwerfen...

  • 23.10.18
Leute
Nabg. Josef Riemer besuchte die FPÖ Ortsgruppe in Ehrenhausen.

FPÖ Ehrenhausen lud am Wochenende zu Sturm und Kastanien ein

Nicht immer muss es Politik sein, es geht auch um Tradition und für die südsteirische Lebensfreude, gerade im Herbst zu werben. Die Ortsgruppe Ehrenhausen mit Obmann Christian Schmied verwöhnten ankommende Gäste mit Sturm, Kastanien und Musik.  Gerade Kurzurlauber aus den anderen Bundesländern waren von der Gastlichkeit überrascht und mancher von ihnen verkürzte die Wanderroute um sich bis zur untergehenden Sonne zu unterhalten.  Mit einem Schätzspiel und mit gewonnenen Schmankerlkörben...

  • 23.10.18
Leute
60 Jahre: Von links: Obmann Herbert Schilcher, die Kameraden Hermann Gappmaier, Adolf Löcker, Georg Bogensperger, Alois Bogensberger, Ehrenobmann Matthias Moser, Bgm. DI Peter Rotschopf
4 Bilder

Kameradschaft
Kameradschaftstag in Ramingstein

Beim Kameradschaftstag in Ramingstein wurden langjährige und verdiente Mitglieder geehrt und die Neuwahl durchgeführt. Das die Werte „Gedenken - Tradition - Zukunft“ in der Kameradschaft Ramingstein gelebt werden, wurde beim Festgottesdienst und mit dem anschließenden Gedenken an die gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden beim Kriegerdenkmal sowie einem umfangreichen Tätigkeitsbericht bei der Jahreshauptversammlung anlässlich des Kameradschaftstages am 21. Oktober 2018, an dem 67...

  • 23.10.18
Leute
"Österreich isst frei": Maria Zeller, Martin Jandl, Elfriede Höhlmüller, Melitta Janker und Franz Aigner beim Aktionstag in Purgstall.

"Österreich isst frei"
Der NÖ Bauernbund lud zum Aktionstag in die Schmankerl Stub'n in Purgstall

"Österreich isst frei": Großes Interesse für Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung beim Aktionstag des Bauernbunds in Purgstall an der Erlauf. PURGSTALL. Der Niederösterreichische Bauernbund rief unter dem Motto "Österreich isst frei" zum landesweiten Aktionstag für eine bessere Kennzeichnung unserer Lebensmittel und zur Stärkung der landwirtschaftlichen Betriebe in unserer Region auf. Gespräch und Verkostung in Purgstall Im Bauernladen "Schmankerl Stub'n" in Purgstall...

  • 23.10.18