Nachrichten - Urfahr-Umgebung

Lokales

UPDATE:
Mord in Steyr-Münichholz

Beim Tatverdächtigen handelt es sich laut LPD Linz um Saber Akhondzada. Er ist 174 cm groß, schlank, hat schwarze Haare, braune Augen; er hat Hautmale auf der linken Wange, am Hals rechts und an der Oberlippe rechts. Hinweise an das LKA OÖ unter 📞 059133/40 3333 oder jede Polizeidienststelle. STEYR. Am 9. Dezember 2018 um 23 Uhr wurde in Steyr im Stadtteil Münichholz, eine 16-Jährige von ihrer Mutter in ihrem Zimmer tot aufgefunden. Das Mädchen hatte mehrer Stichverletzungen im...

  • 10.12.18

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

KIRCHSCHLAG. Ein 62-Jährger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 9. Dezember 2018, um 9:45 Uhr mit seinem Pkw auf der L1500 in Kirchschlag und wollte bei der Kreuzung mit dem Haiderweg in diesen einbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung mit seinem Pkw auf dem Haiderweg in Richtung Kirchschlag. Als der Lenker das andere Fahrzeug sah führte er eine Vollbremsung durch. Dabei geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, der Pkw schlitterte über eine Wiese und...

  • 09.12.18
Köstliche Mehlspeisen und duftenden Kaffee gab es in der gemütlichen Kaffeestube.
75 Bilder

Weihnachtlicher Zauber vor der schönen Kulisse des Schlosses!
Schlossadvent Waxenberg - ein schöner Markt für alle!

Groß und Klein fühlten sich am heurigen Adventmarkt im Schloss Waxenberg gleichermaßen wohl. An den Verkaufsständen warteten für die Erwachsenen neben Kunsthandwerk auch allerlei Nützliches und Schönes für sich oder als Geschenk zu Weihnachten. Kulinarische Spezialitäten wie Käse, Wurst, Öle, Tees oder Chutney konnten ebenfalls wie Schokolade, Säfte, Schnäpse oder Gin probiert und natürlich käuflich erworben werden. Heiße Maroni, Punsch, Leinölerdäpfel, Bratwürstel oder Bosner fehlten für das...

  • 09.12.18
20 Bilder

Voller Saal beim Konzert des Musikvereins Traberg
Voller Saal beim Konzert des Musikvereins Traberg

Traberg: Am Freitag 7. Dezember lud der Musikverein Traberg zum Konzert ins GH Kastner ein. Viele Musikbegeisterte folgten der Einladung, daher war zur Freude der Musiker/-innen der Saal bis auf den letzten Sessel gefüllt. Kapellmeister Michael Neumüller stellte ein abwechslungsreiches Programm von Marsch über Polka bis zu modernen Stücken zusammen. Viel Probenarbeit erforderte das Stück "Oregon" von Jacob de Haan, welches die Zuhörer/-innen auf eine Reise durch nordwestliche Staaten Amerikas...

  • 09.12.18
Heiß begehrt beim Publikum: ein Foto mit einem Percht: wie hier Felix Ganglberger aus Oberneukirchen.
12 Bilder

Publikumsmagnet in Zwettl: der Perchtenlauf im Advent
Perchtenlauf in Zwettl bereits zum 13. Mal!

Die unheimlichen, schaurigen Perchten trieben in der Gemeinde Zwettl an der Rodl auch heuer wieder ihr "Unwesen".  Mit dabei waren unter anderem die Mühlviertler Höllen-Teufel aus Schönau im Mühlkreis, Neumarkter Bergteufel, Rechberger Seeteufel, Diabolos aus Sandl, die Hellfaces aus Freistadt und Axberger Bergteufel. Bei den Kindern gaben sich die furchterregenden Kreaturen jedoch friedlich und gutmütig.

  • 09.12.18

Traurige Bilanz nach Verkehrskontrollen

OÖ. Eine ernüchternde Bilanz zog die Landesverkehrsabteilung nach Schwerpunktkontrollen: In der Nacht zum 8. Dezember wurden mit Beteiligung von Kräften aller Bezirks- und Stadtpolizeikommanden schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung der Alkohol- und Suchtgiftbestimmungen durchgeführt. Dabei wurden unterschiedliche Kontrollorte, verteilt auf das gesamte Bundesland und alle Straßenarten, ausgewählt. Folgende Übertretungen wurden festgestellt: 46 Lenker...

  • 08.12.18

Politik

Landesrat Markus Achleitner, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landehauptmann-Stv.in Christine Haberlander (v. l.).

Landesregierung
Angelobung mit einem historisches Zeichen

OÖ. Im Zuge der heutigen Angelobung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Landesrat Markus Achleitner betonte Landeshauptmann Thomas Stelzer: „Es war für mich logisch, Christine Haberlander als Nachfolgerin für Ex-Landesrat Michael Strugl vorzuschlagen. Weiters musste ich nicht lange nachdenken, um Markus Achleitner mit der großen Aufgabe als Wirtschaftslandesrat zu betrauen.“ Haberlander spricht von einem historischen Zeichen im Hinblick darauf, dass sie als erste Frau...

  • 09.12.18
OÖ-Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer fordert ein Stimmrecht für Senioren.

OÖ Seniorenbund
„Wer mitzahlt, darf auch mitbestimmen“

OÖ. „Wer mitzahlt, hat auch das Recht mitzubestimmen. Die Forderung, dass den Senioren in der Sozialversicherung im Bereich Krankenversicherung auch ein Stimmrecht zustehen muss, ist daher mehr als legitim“, betont OÖ-Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer. Die Pensionisten stellen mit 2,4 Millionen. Beitragszahlern fast ein Drittel der Mitglieder. Ausschluss ist verfassungswidrig Sie zahlen 30 Prozent der gesamten Beiträge der Krankenversicherung, insgesamt rund 4,1 Milliarden Euro....

  • 07.12.18
  •  1
Gerold Markgraf (OÖVV-Verkehrsplaner), OÖVV-Bereichsleitung Marketing & Kommunikation Klaus Wimmer, Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner, OÖ Verkehrsverbund-Organisations GmbH-Geschäftsführer Herbert Kubasta und Gerald Grüblinger (OÖVV-Verkehrsplaner) (v. l.).

OÖ Verkehrsverbund
Neue Fahrpläne und neue Busse für OÖ

OÖ. Mit neuen Fahrplänen, neuen Bussen, einer besseren Abstimmung zwischen Bus- und Schienenverkehr und eine Erweiterung des Angebots läutet der OÖ Verkehrsverbund (VV) das Jahr 2019 ein. Auch werden die Tarife im neuen Jahr um 1,7 Prozent erhöht. OÖVV Info-App Die Kunden haben die Möglichkeit die neuen Fahrpläne im Kundencenter des OÖVV abzuholen, oder auf der OÖVV-Homepage herunterzuladen. Der einfachste Weg für die Fahrgäste führt jedoch über die OÖVV Info-App. Diese Dienstleistung...

  • 06.12.18
Ungeschminkte Wahrheit

Kinderbetreuungsatlas
AK: Keine wesentlichen Verbesserungen bei Kinderbetreuung

URFAHR-UMGEBUNG. "Flexible Arbeitszeiten, aber starre Öffnungszeiten in den Kinderbetreuungseinrichtungen. Gruppenschließungen, weil viele Eltern ihre Kinder wegen der Nachmittagsgebühren abmelden. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird nicht leichter, im Gegenteil", so die Kritik der Arbeiterkammer (AK) OÖ im Kinderbetreuungsatlas. In Urfahr-Umgebung haben mit Engerwitzdorf, Feldkirchen, Puchenau und Steyregg 4 von 27 Gemeinden den 1A-Status. Damit liegt der Bezirk mit 14,8 Prozent unter...

  • 03.12.18
Landesrat Rudi Anschober, Michaela Meindl, Felicitas Egger und Norbert Rainer (v. l.).

SO:FAIR-Initiative
Armut und Kinderarbeit weltweit verringern

OÖ. Rund 60 Milliarden Euro pro Jahr investiert laut dem Landesrat Rudi Anschober die öffentliche Hand. Dadurch könne man Armut und Kinderarbeit weltweit verringern sowie die Ziele nachhaltiger Entwicklung und des Klimaschutzes fördern.  Steuergeld im Sinne der Bürger Hier setzt die Initiative des Landes Oberösterreich „SO:FAIR“ an, damit Steuergelder verantwortungsvoll im Sinne der Bürger eingesetzt werden. Wenn der Einkauf von öffentlicher Hand sozial-fair gestaltet wird, führt dies zu...

  • 01.12.18
Frauen-Landesrätin Christine Haberlander mit Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend zu Besuch im Kepler Universitätsklinikum (v. l.).

GewaltOpferBetreuungsTeam
Gewalttaten erkennen und Opfer betreuen

OÖ. „Österreich war das erste Land in Europa, das vor 20 Jahren per Gesetz Personen vor Gewalt im familiären Umfeld geschützt hat“, so Juliane Bogner-Strauß, Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend. Das GewaltOpferBetreuungsTeam (GOBT) des Kepler Universitätsklinikums hat sich zum Ziel gesetzt, Opfer von Gewalttaten zu erkennen und zu betreuen. Beinahe jede fünfte Frau in Österreich sei bereits Opfer einer Gewalttat geworden. Gewalthandlungen sind Menschenrechtsverletzungen Laut...

  • 29.11.18

Sport

Jakob Ruckendorfer

Biathlon
Zwei Top-Ergebnisse für Ruckendorfer

OBERTILLIACH/BAD LEONFELDEN. Über einen guten Saisonauftakt freut sich Biathlet Jakob Ruckendorfer von der Sportunion Bad Leonfelden. Am vergangenen Wochenende war der Austragungsort Obertilliach (Osttirol), wo zwei Sprintbewerbe über je 7,5 Kilometer die neue Alpencupserie einläuteten. Neben Läufern aus den Alpenländern Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien und Slowenien waren auch Athleten aus Kasachstan, Rumänien, Tschechien und Korea startberechtigt. Sechster im Alpencup Am Samstag...

  • 10.12.18
Das Instruktoren-Team der NF Holzwiesen-Gallneukirchen: Theresa und Michael Arminger, Gerhard Mayrhofer und Kurt und Sonja Leeb (von links).

Naturfreunde Gallneukirchen mit tollem Langlauf Angebot
Ein umfangreiches Programm bietet das Langlauf-Team der Naturfreunde Holzwiesen-Gallneukirchen seinen fast 1300 Mitgliedern.

Das engagierte Team um Sektionsleiter Gerhard (Jonny) Mayrhofer, Sonja und Kurt Leeb, Theresa und Michael Arminger und Johann Penkner waren letzte Woche in Ramsau/Dachstein um sich für die kommende Saison Skitechnisch auf den letzten Stand zu bringen. Geplant sind neben Tageskursen in beiden Langlauf Techniken auch die Teilnahme an verschiedenen Skimarathons wie Koasalauf in Tirol, Sumavsky Skimarathon in Kvilda/Tschechien, Vuokatti-Skimarathon in Finnland,.. Aber nicht nur in die Ferne zieht...

  • 08.12.18
Beheizbare Bekleidung bietet besonderen Komfort beim Skifahren.

Wintersport-Trends
Leichte Materialien und Komfort

OÖ. Mit zwei besonderen Trends startet der heimische Sportfachhandel in die bevorstehende Wintersaison: Leichte Materialien bei Skiern, Skischuhen und Bekleidung bestimmen gemeinsam mit einem Höchstmaß an Komfort das Geschehen. Komfort ist dabei das passende Stichwort für den aktuell im Sportfachhandel erhältlichen Skijahrgang. Dieser ist vor allem noch leichter als bisher zu fahren. Bei den Radien bestimmt dabei nach wie vor die Riesenslalom-Taillierung als vielseitiger Universalski die...

  • 06.12.18
Gallneukirchens Fußballer bekommen mit Werner Traxler einen neuen Trainer. Adam Kensy wurde heute beurlaubt.

FUSSBALL OBERÖSTERREICH
Paukenschlag im heimischen Fußball

GALLNEUKIRCHEN (rei). Nachdem es sportlich so ganz und gar nicht laufen wollte beim Landesligisten Gallneukirchen hat man mit sofortiger Wirkung den erst im Sommer verpflichteten Adam Kensy beurlaubt. "Der SVG trennt sich mit sofortiger Wirkung von Chefcoach Adam Kensy", so die Gallneukirchner gegenüber der BezirksRundschau. Dazu legt der sportliche Leiter Walter Hochmeier sein Amt zurück. "Neo-Sektionsleiter Rainer Moosbauer und bildet in Zukunft mit Franz Leonfellner und Arnold Rockenschauber...

  • 04.12.18

Stockschützen neu eingekleidet

Traberg - Die Stockschützen der Sportunion Traberg wurden mit neuen Softshelljacken ausgestattet. Danke an die Sponsoren Kaminsanierung Gerhard Pammer und JunglammhofPühringer für die Kostenbeteiligung.

  • 04.12.18
Designierter Landesrat Markus Achleitner, Sofia Polcanova (Tischtennis), Landeshauptmann Thomas Stelzer, Sandra Lettner (Klettern), Bettina Plank (Karate), Sportreferent Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl, Landestrainer für Leichtathletik Wolfgang Adler (v. l.).

Sportressort-Budget
Olympiazentrum als „Herzstück“ des oö. Leistungssports

OÖ. Für das Jahr 2019 hat das Land OÖ 12,5 Millionen Euro für das Sportressort budgetiert. Auch im kommenden Jahr soll der Löwenanteil mit mehr als fünf Millionen Euro des Budgets der Infrastruktur und dem Sportstättenbau zu Gute kommen. Laut Landeshauptmann Thomas Stelzer und Sportreferent Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl will man eine nachhaltige Sportentwicklung fördern und ein flächendeckendes Bewegungsangebot für die oberösterreichische Bevölkerung schaffen. In diesem Sinne seien für...

  • 03.12.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
von links nach rechts Monika Ratzenböck (Lichtenbergs GUUTE Ortsbetreuerin) Silke Hemmelmeir (Dipl. Kinder- und Jugendmentaltrainerin), Lichtenbergs Bürgermeisterin Daniela Durstberger im Gespräch über Möglichkeiten sich lokal und regional ein Image aufzubauen.

Wirtschaft
Bürgermeisterin Daniela Durstberger bietet heimische Unternehmen kommunale Netzwerkplattform

Bürgermeisterin Daniela Durstberger ist die Förderung der heimischen Wirtschaft in der Gemeinde Lichtenberg ein zentrales Anliegen. Immer mehr Unternehmen entschließen sich in der Gemeinde ihren Unternehmensstandort zu haben. Die Gemeinde Lichtenberg entwickelte sich zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort mit vielen interessanten Nahversorgungs-Angeboten. Firmensprechtag – eine kommunale Vernetzungs-Plattform „Freue mich sehr, dass Lichtenberg eine große Vielfalt an Branchen zu bieten...

  • 10.12.18
Betriebsratsvorsitzender BRP-Rotax Josef Madlmayr und AKOÖ-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Arbeiterkammer OÖ
Negative Auswirkungen auf Gesundheit befürchtet

OÖ. Laut einer Umfrage des Instituts für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften lehnen die Betriebsratsvorsitzenden in Oberösterreich die geplanten Veränderungen im Arbeitszeitgesetz ab. Weiters ergab die Umfrage, dass der Jugendvertrauensrat, der laut Regierungsprogramm abgeschafft werden soll, als wertvoll angesehen wird. Besonders im Hinblick auf die Gewinnung neuer Betriebsratsmitglieder stellt der Jugendvertrauensrat eine wichtige Komponente dar. Befragt wurden mehr als 550...

  • 10.12.18
Betten-Reiter-Geschäftsführer Peter Hildebrand mit dem „Vegan Award 2018“.

Bettdecke „Malaika“
Betten Reiter gewinnt „Vegan Award 2018“

OÖ. Vor einigen Tagen fanden im Wiener Museum für angewandte Kunst die „Vegan Awards 2018“ statt. Der österreichische Heimtextilien-Experte Betten Reiter setzte sich gegen 60 weitere einreichende Unternehmen durch. Mit ihrer „Vegan“-zertifizierten Bettdecke „Malaika“ erzielte Betten Reiter den ersten Platz in der Kategorie Non-Food. Vorreiterrolle bei Nachhaltigkeit „Wir sind stolz darauf, durch die Partnerschaft mit der Veganen Gesellschaft Österreichs eine Vorreiterrolle im Hinblick auf...

  • 09.12.18
Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger erhielt die Auszeichnung von „Börsianer“-Chefredakteur Dominik Hojas (v. l.).

Finanzmagazin „Börsianer“
Oberbank ist „Beste Bank in Österreich“

OÖ. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Oberbank vom Finanzmagazin „Börsianer“ ausgezeichnet. Schon 2016 hat die Oberbank die Kategorie „Beste Universalbank in Österreich“ gewonnen. „2017 und 2018 haben wir diesen Titel nicht nur erfolgreich verteidigt, sondern wir haben auch zusätzlich den Sieg in der Gesamtwertung ‚Beste Bank in Österreich‘ errungen“, ist Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger stolz auf die beiden Auszeichnungen. 170 Filialen bis Jahresende Insgesamt wurden...

  • 06.12.18
Bezahlte Anzeige
Den traditionellen Bieranstich nahm Apotheker Franz Malzer vor.
Von links nach rechts Mag. Franz Malzer gegenüber Peter Weixelbaumer (Inhaber Cafe am Froschberg) und dahinter Mag. Markus Rubasch( Kämmerer Stift Schlägl).
2 Bilder

Jubiliäumsfeier
25 Jahre Cafe am Froschberg -Geburtstagsfeier

Peter Weixelbaumer eröffnete am 18. November 1993 das Cafe am Froschberg und baute es zu einem regionalen beliebten gastronomischen Treffpunkt für Jung und Alt aus. Heuer begeht es sein 25 jähriges Bestandsjubiläum – ein besonderer Grund um dies zu feiern. Zudem wurde der leidenschaftliche Gastronom und dipl. Sommelier kürzlich seitens der Wirtschaftskammer Oberösterreichs geehrt. Er erhielt anlässlich seines 25 jährigen Berufsjubiläums die Ehrenurkunde in Bronze verliehen. Am 23. November...

  • 06.12.18
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Linz AG-Generaldirektor Erich Haider (v. l.).

Linz AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. "Es freut uns sehr, dass wir die Christkind-Aktion der BezirksRundschau unterstützen können. Damit wird vielen Menschen und Familien in Oberösterreich direkt und unbürokratisch geholfen", sagt Linz AG-Generaldirektor Erich Haider. Die Linz AG unterstützt heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. Generaldirektor Erich Haider übergab den Spenden-Scheck über 3.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

  • 06.12.18

Leute

vo. v. l.: Sophie Zauner, Tobias Pirklbauer, David Traunmüller und Schulleiterin Renate Staltner. Hi. v. l.: Willi Rainisch, Richard Wiesmayr, xxxxxx und Gerhard Aubrecht.
4 Bilder

Lions Club Gallneukirchen
Friedensplakat-Wettbewerb zum Thema „Freundlichkeit zählt“

URFAHR-UMGEBUNG. Mehr als 400 Schüler der Neuen Mittelschulen Gallneukirchen 1 und 2 sowie Altenberg nahmen mit ihren Lehrkräften Friedensplakat-Wettbewerb 2018/19 des Lions Club Gallneukirchen teil. Wegen der durchgehend hohen Qualität fiel es der Jury nicht leicht eine Auswahl zu treffen. Als Sieger gingen in der NMS1 Gallneukirchen hervor: 1. Gregor Pumberger, 2. Marco Punzenberger und 3. Laura Wieser; in der NMS2 Gallneukirchen: 1. Carolina Schinagl, 2. Christoph Schinagl und 3. Lara Tran....

  • 10.12.18
Lichtenberger Nikolos mit ihren Chauffeurinnen beim Abschlussessen im Panoramastüberl.
2 Bilder

Lichtenberger Nikoläuse brachten 132 Kinder zum Strahlen

LICHTENBERG. „Grüß Gott ihr Kinder hier im Haus, ich bin es: Bischof Nikolaus“, so hieß es auch heuer wieder bei der Nikolausaktion der ÖVP-Frauen Lichtenberg. Fünf Nikoläuse machten sich mit Chauffeurinnen der ÖVP-Frauen auf den Weg, um 132 Kinder in 57 Haushalten zu überraschen. „Ob Groß oder Klein – alle freuen sich über den persönlichen Besuch zu Hause. Die Aktion wird von Jahr zu Jahr mehr angenommen – in Lichtenberg wird Tradition groß geschrieben“, freut sich die Obfrau der ÖVP-Frauen...

  • 10.12.18
v. l.: Christian Loidl (SECA Geschäftsführer), Walter Klinger, Ortwin Galter (Pfarrer der Evangelischen Gemeinde Dornach).
3 Bilder

SECA Holzwelt
Klinger präsentierte seine "Walter No 4"

OTTENSHEIM. Die neue CD des Linzer Landstraßenmusikers Walter Klinger ist finanziert. 150 interessierte Besucher, nicht nur aus Ottensheim, kamen am Nikolaustag zu seinem Konzert in die SECA-Holzwelt und warfen insgesamt 1.500 Euro in die Spendenbox ein. Sie wollten den "Elton John aus Linz" einmal abseits Landstraße singen hören. Daneben wurden sie vom Holzunternehmen mit Gulaschsuppe, Punsch und anderen Getränken versorgt. Der fast erblindete Straßenmusiker kann mit dem Spendengeld die...

  • 07.12.18

830 Euro für kleine Miriam gespendet

ZWETTL. Einen Punschstand zugunsten der kleinen Miriam veranstaltete der Bezirksseniorenring Urfahr-Umgebung. Vor dem Cafe Max in Zwettl begrüßte Bezirksobmannstellvertreter Johann Honeder neben zahlreichen Besuchern aus der Region auch LAbg. Günter Pröller mit Gattin. 
An einem urigen Holzofen konnten sich die zahlreichen Gäste mit Punsch, Kinderpunsch, Glühmost, Bratwürsten mit Sauerkraut und vielen weiteren Leckereien stärken und gleichzeitig auch wärmen. 830 Euro wurden an Spenden dabei...

  • 05.12.18
3 Bilder

Selbstgebaute Krippen am 1. Adventsonntag gesegnet

LICHTENBERG. Im Rahmen des Krippenbaukurses des Volksbildungsswerks Lichtenberg entstanden auch dieses Jahr wunderschöne Krippen – drei orientalische und vier alpenländische. Diese wurden am 1. Adventsonntag im Anschluss an die Heilige Messe von Diakon Christian Hein gesegnet. Volksbildungswerk-Leiterin Melanie Wöss gratulierte allen Teilnehmern zu ihren gelungenen Werken und dankte den Kursleiterinnen, den vielen erfahrenen Krippenbauern der Vorjahre (welche den Neuen unter die Arme griffen)...

  • 05.12.18

Vortrag der Grünen war ein voller Erfolg

ZWETTL. „Wer bestimmt, was wir essen?“ Unter diesem Motto referierte und diskutierte LAbg. Stefan Kaineder in Zwettl mit den zahlreichen Gästen im Pfarrsaal. Der 33-jährige Theologe und Vater von drei Kindern, setzt sich für eine gerechte und nachhaltig funktionierende Gesellschaft ein. Die von den Grünen Zwettl, Kirchschlag und Oberneukirchen gemeinsam organisierte Veranstaltung wurde ein voller Erfolg. Mehr als 70 Personen kamen und diskutierten angeregt mit. Stefan Kaineder berichtete...

  • 05.12.18