Nachrichten - Urfahr-Umgebung

Lokales

Oberneukirchen: Mountainbiker rammte Reh

OBERNEUKIRCHEN. Ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 20.Oktober 2018, gegen 14:25 Uhr, mit seinem Mountainbike in Oberneukirchen in einer Gruppe mehrerer Radfahrer auf der bergab führenden Lobensteiner Gemeindestraße in Richtung Gramastetten. Laut Polizeibericht prallte er dabei gegen ein über die Fahrbahn laufendes Rehwild. Durch den heftigen Zusammenstoßes stürzte der Radfahrer und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung durch...

  • 20.10.18
Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien.

Schenkenfelden: Auto überschlug sich

SCHENKENFELDEN. Ein 17-Jähriger aus Linz fuhr am 19. Oktober 2018, um 23.40 Uhr, mit seinem Pkw in Schenkenfelden auf der Schenkenfeldener Landesstraße in Richtung zur Kreuzung mit der B38 und kam aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem sich der Pkw laut Polizeimeldung zumindest einmal überschlagen hatte, kam dieser in der Wiese auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Wrack befreien. Nach Erstversorgung durch die Rettung Bad...

  • 20.10.18
Von links: Peter Kumpfmüller, Erna Hochreiter, Martin Altmüller, Anita Sailer, Stefan Enzenhofer
2 Bilder

pro mente OÖ erreichte 2. Platz beim Fairtrade-Award

VORDERWEISSENBACH. Am 11. Oktober wurde in Wien 25 Jahre Fairtrade Österreich gefeiert. Bei der Fairtade-Award-Verleihung konnte die pro mente OÖ, Postpartner Vorderweissenbach, den 2. Platz mit dem Projekt „der Bauchladen kommt und füllt die SchokoLaden der Büros“ erreichen. Diese Sozialeinrichtung besteht seit 2005 in Vorderweissenbach und bietet Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen eine Tagesstruktur. Eine sinnstiftende Aufgabe ist unter anderem der Verkauf von fairtrade Produkten...

  • 19.10.18
2 Bilder

Schülerliga zu Gast in Oberneukirchen

BAD LEONFELDEN. Seit heuer wird in Bad Leonfelden wieder Schülerliga gespielt. Motivierte Schüler der ersten und zweiten Klassen trainieren und spielen unter der Leitung ihres Lehrers Benjamin Klingler. In den Trainings überwiegen bei den Kindern, die unterschiedlichste Leistungsniveaus mitbringen, Begeisterung und Euphorie. „Es ist beeindruckend, wie stolz die Schüler darauf sind, in den Farben ihrer Schule auflaufen zu dürfen“, zeigt sich Klingler beeindruckt. Die erste Bewährungsprobe gab es...

  • 19.10.18

Diebstähle
38-Jähriger nach Verkehrskontrolle in Haft

BEZIRK. Ein 38-jähriger tschechischer Staatsangehöriger wurde von einer Streife der API Neumarkt an der Autobahnausfahrt der A7 in Treffling angehalten. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass das von dem  beschäftigungs- uns obdachlosen Mann verwendete Mofa am 30. September 2018 in Vorderweißenbach gestohlen wurde. Der 38-Jährige dürfte zuerst in Bad Leonfelden ein Mofa, eine Kennzeichentafel und einen Helm entwendet haben. Laut Polizei stahl er eine weitere Mofakennzeichentafel in...

  • 19.10.18
3 Bilder

Team Buntes Fernsehen
Interviews mit Zeitzeugen

ENGERWITZDORF (fog). Seit dem Jahr 2006 liefert in Engerwitzdorf das "Team Buntes Fernsehen" (TBF) immer wieder gute Filmbeiträge über wichtige Zeitzeugen aus dem Gusental. Diese sind auf der Homepage, unter "Ältere Filme" noch zu sehen. Beispielsweise befindet sich darunter der Film von Franz Plank mit dem Titel "Heldentat vor 60 Jahren". 2016 wurde der Engerwitzdorfer Leopold Winkler interviewt, der 1956 die Zerstörung der Gallneukirchner Gusenbrücke aufgrund eines gewaltigen Eisstaus...

  • 18.10.18

Politik

Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Jubiläumsfestakt in Oberösterreich
Land OÖ feiert mit Fest 100 Jahre

OÖ. Vor genau 100 Jahren, am 18.November 1918, fand die Konstituierung der Provisorischen Landesversammlung für Oberösterreich statt. Aus dem „Erzherzogtum ober der Enns“ wurde endgültig das „Land Oberösterreich“. Mit einer feierlichen Gedenkveranstaltung am Sonntag, den 18. November 2018 soll an dieses historische Ereignis erinnert werden. Die Feierlichkeiten starten um 8.50 Uhr vor dem Linzer Landhaus auf der Promenade. Eine Ehrenformation des Österreichischen Bundesheeres, Militärmusik...

  • 18.10.18

JVP Altenberg
Altenberg: Zuschuss bei Semesterticket

ALTENBERG. Der Studienstart ist für viele Studenten eine große finanzielle Belastung. Um dem entgegenzuwirken forderte die Junge ÖVP Altenberg die Übernahme von 50 Prozent des Semestertickets durch die Gemeinde. Bisher war eine Förderung nur für Studenten außerhalb des Heimatbundeslandes möglich. Ab diesem Semester gelten für alle Studierenden dieselben Bedingungen: Die Hälfte des Semestertickets, beziehungsweise maximal 75 Euro, übernimmt die Gemeinde, egal womit man fährt aber nur solange der...

  • 16.10.18
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
ild (honorarfrei OÖVP UU) v.l.n.r.: Landtagsabgeordneter Bgm. DI Josef Rathgeb, Josef Oßberger, Bürgermeisterin Karin Kampelmüller, Dominik Grundemann-Falkenberg, Johann Pachinger, Magdalena Königsecker, Franz Pree, Christian Tauber, Gerhard Elmecker, Raphael Pühringer, Alois Pirklbauer und Gemeindeparteiobmann Vzbgm. Ing. Christian Pühringer.

ÖVP Reichenthal
Vizebürgermeister Pühringer wieder Obmann

REICHENTHAL. Voller Saal und gute Stimmung beim Gemeindeparteitag der ÖVP Reichenthal. Vizebürgermeister Christian Pühringer wurde einstimmig als Gemeindeparteiobmann wieder gewählt. In seinem neuen Team fungieren als seine Stellvertreter Bürgermeisterin Karin Kampelmüller, Alois Pirklbauer, Dominik Grundemann-Falkenberg und Johann Pachinger. Weiters gehören dem neuen Vorstandsteam an: Ing. Rita Stöllner-Katzmaier, Gerhard Elmecker, Magdalena Königsecker, Christian Tauber, Josef Oßberger, Franz...

  • 16.10.18
 v.l.n.r.: Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Landtagsabgeordneter Bgm. Josef Rathgeb, die Bezirksobmann-Stv. Helmut Hofstadler, Professor Josef Schütz und Josef Schwarz, Landesobmann Josef Pühringer, Bezirksobmann-Stv. Veronika Leiner, Bezirksparteiobmann Michael Hammer und Nationalrätin Claudia Plakolm.

11. Bezirkstag
Weixelbaumer weiter an der Spitze des Seniorenbundes

GRAMASTETTEN. Beim elften Bezirkstag des Seniorenbundes Urfahr-Umgebung begrüßte Bezirksobmann, LAbg.a.D. Bgm. a.D. Arnold Weixelbaumer mehr 220 Besucher und zahlreiche Ehrengäste im Grammophon – darunter auch Landesobmann Josef Pühringer. Nach einem Bericht über die vielen Aktivitäten des Seniorenbunds wurden Funktionäre geehrt. Konsulent Stefan Grasböck erhielt für seine verdienstvolle Mitarbeit die Bundesehrennadel in Gold. 6.732 Mitglieder Bei der Neuwahl wurde Arnold Weixelbaumer...

  • 16.10.18
23 Lehrlinge feierten ihren Abschluss bei der RLB OÖ.

Raiffeisen OÖ bildet seit 46 Jahren Lehrlinge aus
Schaller: „Lehrlinge sind wertvolle Leistungsträger“

OÖ. 1.588 junge Menschen haben bisher eine Lehre bei Raiffeisen Oberösterreich absolviert. „Die Absolventen der dualen Berufsausbildung sind für uns wertvolle Leistungsträger. Mit der Lehre erhalten sie eine überaus fundierte und breite Ausbildung“, betonte RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller bei der Lehrabschlussfeier für 23 erfolgreiche Lehrabsolventen. Raiffeisen Oberösterreich bildet bereits seit 1972 Lehrlinge aus. Kompetenz und Charme Vor 46 Jahren hat Raiffeisen als erste...

  • 12.10.18

Sport

Am Ball und doch wieder nicht: Landesligist Gallneukirchen hat das sportliche Pech auf den Beinen kleben.

"Gallier" brechen in die Kurstadt auf

Von Leichtigkeit und Zufriedenheit ist keine Rede mehr, wenn Bad Leonfelden auf Gallneukirchen trifft. GALLNEUKIRCHEN (rei). "Wir lassen uns mit Sicherheit zu keinen Alibiaktionen hinreißen", sagt der sportliche Leiter Gallneukirchens Arnold Rockenschaub. Dabei bezieht er sich konkret auf die Situation, dass seine "Gallier" nach neun Runden nur drei Zähler am Konto haben. "Nicht zufriedenstellend, das steht außer Frage, doch wir gehen den jungen Gallneukirchener Weg unbeirrt weiter", so der...

  • 19.10.18
3 Bilder

NMS Bad Leonfelden beim Lidl-Lauf in Traun

BAD LEONFELDEN. Der alljährlich stattfindende Lidl-Lauf in Traun begrüßte seine Teilnehmer auch heuer mit reibungslosem Ablauf, attraktivem Rahmenprogramm und einem großen Starterfeld. Wie schon in den vergangenen Jahren reiste die Neue Mittelschule Bad Leonfelden mit Schülern aus verschiedenen Jahrgängen an. Das Ziel war, mit Spaß und Freude an den Wettbewerb heranzugehen und eventuell mit einem Auge auf die Plätze am Podium zu schielen. Bei hervorragendem Wetter spurteten die Kinder teils mit...

  • 19.10.18

Paukenschlag im OÖ-Fußball

BEZIRK (rei). Nicht lange dauert die Suche nach einem neuen Trainer beim Landesligisten Bad Leonfelden, nachdem Erfolgscoach Gerhard Meindl die Segel strich. Ab sofort übernimmt der Rieder Jahrhundertkicker Herwig Drechsel den vakanten Trainerposten. „Herwig Drechsel hat in seiner Karriere viel erlebt und kann uns aufgrund seiner immensen Erfahrung helfen. Er wird die Mannschaft in den letzten vier Hinrundenspielen betreuen, ist die Zusammenarbeit vorerst nur bis zum Ende der Herbstsaison...

  • 17.10.18

2. Faustball-Bundesliga
Ottensheimer Herren wurden Dritter in der Herbstmeisterschaft

OTTENSHEIM. In der 2. Faustball Bundesliga West reichte Askö Seekirchen ein 3:1-Sieg (11:3, 6:11, 12:10, 12:10) gegen TSV Ottensheim, um Herbstmeister zu werden. Denn die Ottensheimer hatten den zweiten Titelanwärter Union Tigers Vöcklabruck 2 klar mit 3:0 (11:9, 11:4, 11:8) abgefertigt. TSV Ottensheim ist in der Abschlusstabelle Dritter mit 12 Punkten und nur je zwei Punkte hinter den beiden punktegleichen Leadern Seekirchen (14 Punkte) vor Vöcklabruck (14 Punkte). Speziell das Spiel...

  • 17.10.18
4 Bilder

32. Pesenbachtallauf
Traditionslauf der Union Feldkirchen am 3. November

FELDKIRCHEN. Um 9.30 Uhr beginnen die jüngsten Teilnehmer beim Feuerwehrhaus Lacken mit dem Wirt in Pesenbach Kinderlauf. Die Streckenlänge beträgt, je nach Altersklasse, 50 m bis 1350 m. Die Siegerehrung der Kinderbewerbe folgt unmittelbar nach dem Zieleinlauf der einzelnen Klassen, direkt im Zielgelände. Jedes Kind, das die Laufstrecke bewältigt hat, bekommt ein Finishersackerl mit kleinen Überraschungen. Der Startschuss zum Hauptlauf erfolgt um 14 Uhr. Die ca. 11 km lange Strecke führt...

  • 16.10.18
Fabian Mühleder

Landesliga Ost
Vorderweißenbach schon auf Platz sechs

VORDERWEISSENBACH. Mit einem 4:2 (2:0)-Heimerfolg gegen St. Ulrich gelang Union Vorderweißenbach in der letzten Runde der Landesliga Ost in der Tabelle ein kräftiger Sprung nach oben: die Schmankerldorfkicker rangieren in dieser nun auf dem sechsten Zwischenrang. Gegen die Gastmannschaft aus dem Bezirk Steyr führten die Schützlinge von Trainer Gerhard Müller dabei nach nur zwei Minuten bereits mit 1:0: Über Pavel Svoboda und Fabian Mühleder kam das Leder zu Peter Mühleder – und der verwertete...

  • 16.10.18

Wirtschaft

Bezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
Besuch im BSH Hellmonsödt, von links: Claudia Handlbauer, Sozialhilfeverband, Andreas Koglgruber, Pflegedienstleiter, Alois Stöger, Nationalrat SPÖ, Horst Hofbauer, Heimleiter

Pflegebedarf wächst um 94,5 Prozent bis 2040

BEZIRK. Die Zahl der Pflegebedürftigen wird landesweit von derzeit rund 80.000 auf zirka 126.000 im Jahr 2040 steigen. „Auch bei uns im Bezirk Urfahr-Umgebung ist Pflege das große Zukunftsthema. Wenn die Pflegebedürftigen im Bezirk bis 2040 um 94,5 Prozent steigen, dann brauchen wir auch entsprechend viele zusätzliche Fachkräfte“, stellt Nationalrat Alois Stöger nach dem Besuch des Bezirksseniorenhauses Hellmonsödt klar. Oberösterreich verfügt über ein gut abgestimmtes Angebot an...

  • 16.10.18

„Geht es den Mitarbeitern gut – geht es dem Unternehmen gut”

BAD LEONFELDEN. Die eMagnetix Online Marketing GmbH aus Bad Leonfelden darf sich seit kurzem über das Zertifikat „Certified by Great Place to Work®“ freuen, das für herausragende Arbeitgeber und Vertrauen am Arbeitsplatz steht. Arbeitszeit ist LebenszeitWährend der Gesetzgeber den 12-Stunden Arbeitstag beschlossen hat, läuft die Uhr in Bad Leonfelden anders. Dort hat eMagnetix die 30-Stunden Arbeitswoche bei Vollzeit-Gehalt eingeführt. Das Unternehmen möchte sich vom „Präsentismus“...

  • 16.10.18
Bezahlte Anzeige
 von links nach rechts: Ing. Christoph Hofstadler, MBA (QUABUS-Geschäftsführer), Roland Gittmaier (KOS Sonnenschutz und Raumausstattung GesmbH, Linz), Sabine Wollinger (QUABUS, Assistentin der Geschäftsführung) und Matthias Tokic (QUABUS-Bereichsleiter Metalltechnik) vor dem neuen vollautomatischen CNC Drehautomaten, der seit Jahresbeginn erfolgreich im Metalltechnikbereich zum Einsatz kommt.
3 Bilder

Wirtschaft
QUABUS GmbH präsentiert Maschinen Neuheit am traditionellen Firmen-Oktoberfest

Am 4. Oktober 2018 veranstaltete die QUABUS GmbH zum vierten Mal ihr traditionelles Oktoberfest ab 17 Uhr am Unternehmens-Hauptstandort Steyregg. Gefeiert wurde mit Kunden, Lieferanten, Zivilingenieuren, QUABUS-Kooperationspartnern (Aarsleff, Pipelife, Hettegger) und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unter den geladenen Gästen befanden sich auch viele Vertreter aus dem wirtschaftlichen und politischen Leben. Geschäftsführer Ing. Christoph Hofstadler,MBA und sein QUABUS Team freuten sich, dass...

  • 10.10.18
Elmar Krennmayr

Energie AG
Krennmayr neuer Geschäftsführer

Mit 01.10.2018 kommt es zu einer Änderung der Geschäftsführung in der Energie AG Oberösterreich Telekom GmbH. Elmar Krennmayr wurde zum neuen Geschäftsführer bestellt. Er folgt dem bisherigen Geschäftsführer Manfred Körner-Schenk nach, der in Pension geht. Krennmayr wird Co-Geschäftsführer von Ing. Dr. Manfed Litzlbauer MAS MBA. Elmar Krennmayr (44) hat das Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität Linz abgeschlossen und begann seine berufliche Laufbahn am...

  • 10.10.18
<f>Das Hilfswerk Ottensheim</f> nimmt im kommenden Jahr wieder Ferialarbeiter mit pädagogischer Ausbildung auf.

Ferialjobs jetzt suchen
Erfahrungen fürs Leben sammeln

BEZIRK (vom). Ein Ferialjob bietet nicht nur die Gelegenheit, sein Taschengeld aufzubessern, sondern kann auch wegweisend für die berufliche Zukunft sein. Wer sich für ein Pflichtpraktikum oder einen Ferialjob im Sommer 2019 interessiert, macht sich am besten schon jetzt auf die Suche. Denn einige Unternehmen vergeben die Plätze bereits vor Weihnachten. Der Blick in die Jobbörsen des AMS oder der JugendService-Stellen lohnt sich hierbei meist. Wer in ein bestimmtes Unternehmen hineinschnuppern...

  • 10.10.18

Leute

26 Bilder

HUACH ZUA TOUR - SOLO ZU VIERT in Oberneukirchen
Mega-Stimmung im ausverkauften Schnopfhagen-Stadl

Zum zweiten Male war die steirische Band „Solo zu Viert“ im Schnopfhagen Stadl in Oberneukirchen zu Gast und überzeugte einmal mehr das Publikum mit ihren unnachahmlichen Gesang in österreichischer Sprache. „Solo zu Viert“ waren vor einiger Zeit noch DER Geheimtipp im Austropop. Doch die vier Liedermacher aus der Steiermark sind längst über die Grenzen hinaus bekannt und begeistern JUNG und JUNGGEBLIEBENE gleichermaßen. Das Publikum war ab der ersten Nummer des abwechslungsreichen Programmes...

  • 21.10.18
202 Bilder

Ü30 Party Evers

Am Freitag den 19. Oktober feierte die Generation 30+ plus  wieder im evers Unterweitersdorf „wie damals“ und ließen Jugenderinnerungen aufleben. Diesmal heizten die Jungs von "THE GRANDMAS" im evers Tanzstadl so richtig ein. Mit fetziger Live-Musik rockten sie das evers bis in die frühen Morgenstunden. Im Club legte der DJ die beliebtesten Discoklassiker aus den 90er, 2000er bis hin zu den Hits von heute auf. Hier gibts alle Bilder der BezirksRundschau-Fotobox im Überblick.

  • 20.10.18
11 Bilder

Strudeltag im Oberneukirchner Lebenshaus

„Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele“ – so lautet ein bekanntes Sprichwort. Nach den großartigen Erfolgen der letzten Jahre fand auch heuer im Herbst das gemeinsame Strudelessen im Lebenshaus statt. Über 70 Gäste ließen sich die pikanten Variationen und natürlich die süßen Verführungen herzlich schmecken. Kredenzt wurden etwa Pizza-, Kürbis-, Kraut-, Lachsstrudel bis zu süßen Apfel-, Topfen- oder Kirschstrudel. Zu Tisch baten der Arbeitskreis der Gesunden Gemeinde der Marktgemeinde...

  • 18.10.18
Patrick Wolkerstorfer, Haas Susanna, Lukas Hummer, Pippig Paul, Petra Hartl (LC Präsidentin), Gerri Jeckl (GC Donau).

Lions Club
Junges Team gewann das Charity-Golfturnier

FELDKIRCHEN. Vor kurzem fand bei prächtigem Herbstwetter am Golfplatz Feldkirchen an der Donau das traditionelle Charity-Golfturnier des Lions Clubs Ottensheim-Pesenbachthal statt. Zahlreiche Teams traten an und zeigten ihr  Können. Tagessieger aber war ein junges Team "mit sensationellen 16 unter Par", wie der frühere Präsident Wolfgang Lehner anerkennend feststellte. Die aktuelle Präsidentin Petra Hartl freute sich über die vielen Teilnehmer, denn mit den Startgeldern und der...

  • 17.10.18
3 Bilder

SPÖ Gallneukirchen
Ausstellung zu "100 Jahre Frauenwahlrecht" präsentiert

GALLNEUKIRCHEN. Anfang Oktober eröffnete die SPÖ Gallneukirchen eine Outdoorausstellung zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ auf dem Marktplatz in Gallneukirchen. Regina Penninger als Bildungsvorsitzende, Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender Kurt Winter und Gemeinderätin Alexandra Außerwöger freuten sich, mit Anita Buchegger-Traxler eine der Kuratorinnen der Ausstellung der SPÖ Zwettl begrüßen zu dürfen. Anita Buchegger informierte über den Beginn des...

  • 17.10.18
Spaß mit der Leihoma
3 Bilder

Der Omadienst des Katholischen Familienverbandes ist auf der Suche nach neuen Leihomas
Leihomas begehrt und geliebt

Wie eine richtige Oma ein- bis zweimal in der Woche, stundenweise die lieben Kleinen betreuen. Mit ihnen spielen, ins Freie gehen, vorlesen, einfach gemeinsam Zeit verbringen und Spaß miteinander haben. Wenn keine Familie in der Nähe ist oder die Großeltern noch arbeiten, ist das für Eltern und besonders für Alleinerziehende eine große Hilfe. 390 Leihomas Oberösterreich weit sind von ihrer Aufgabe begeistert. 28 davon sind in Urfahr Umgebung und in der Zweigstelle...

  • 17.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14