Top-Nachrichten - Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.592 folgen Urfahr-Umgebung
Donaubus Linz-Ottensheim
  4

Urfahr-Umgebung
10 Tipps für den Sommer 2020 im Bezirk

1. "Urlaubsfeeling" Auf dem Thalhammer’s Beach am Badesee 1 in Feldkirchen sorgen Liegen und Lounges für Urlaubsfeeling. Direkt an den See werden Cocktails und Sommerdrinks serviert. Jeden Freitag von 14 bis 22 Uhr gibt es "Cool Ibiza Beach Sound" mit einem eigenen DJ. 2. Freilichtmuseum Hayrl und 10-Mühlen-Wanderweg Ein guter Start einer Wanderung ist bei der Pfarrkirche auf dem Marktplatz in Reichenthal, in der sich auch eine bemerkenswerte Todsündenkanzel befindet. Das Mühlendorf mit...

Lokales

Die Mietervereinigung Oberösterreich erreichen derzeit zunehmend Hilferufe von Menschen, die ihre Miete nicht mehr zahlen können (Symbolbild).

Mietervereinigung Oberösterreich
Mietzahlungen bereiten zunehmend Sorgen

Bei der Mietervereinigung melden sich derzeit regelmäßig Menschen, die arbeitslos oder in Kurzarbeit sind. Ihre größte Sorge sind die Mietzahlungen. Die Vereinigung sieht jetzt die Politik gefordert, nachhaltige Lösungen zu finden. OÖ. Obwohl die Mietervereinigung seit Mitte Mai wieder in ihren Büroräumlichkeiten in Linz erreichbar ist, erreichen die Mitarbeiter noch viele Online-Anfragen. "Wir haben einen starken Zuwachs bei den Anfragen über E-Mail und unseren Facebook-Kanal. Aktuell...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Aktuell (Stand: 2. Juli, 8 Uhr) sind 231 Personen in OÖ an Covid-19 erkrankt. 2.272 Personen sind bereits wieder gesund. 61 Personen sind verstorben.
 30  3   7

Neue Corona-Fälle in OÖ
Derzeit 231 Personen in OÖ an Covid-19 erkrankt – 2.272 sind geheilt!

Mit Stand Donnerstag, 2. Juli, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 231 bestätigte Fälle von Erkrankungen an Covid-19 – 42 Neuinfektionen seit Mittwochvormittag. OÖ. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.564 – davon abgezogen werden 2.272 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 61 verstorbene Oberösterreicher. Zahl der Personen in Quarantäne: 1.383. In vier oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen sind derzeitinsgesamt 2 Mitarbeiter und 2 Bewohnerinnen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Im JKU Corona Update am 1. Juli 2020 wird nach einem erneuten Anstieg der Infektionszahlen zu Vorsicht gemahnt. So sollte der Mindestabstand weiterhin eingehalten werden (Symbolbild).
  Video

JKU Corona Update
Nach Anstieg der Infektionszahlen wird zu Vorsicht gemahnt

In Linz sind jetzt 24 Menschen innerhalb von 24 Stunden am Corona-Virus erkrankt. Das ist der stärkste Anstieg seit der Corona-Pandemie bisher. Im JKU Corona Update am 1. Juli 2020 spricht sich Primar Bernd Lamprecht dafür aus, dass die Situation ernst genommen werden sollte. Das Einhalten des Mindestabstandes und das Tragen von Mund-Nasen-Schutz seien weiterhin sinnvolle präventive Maßnahmen. OÖ. Die Zahl der Corona-Infizierten ist in den letzten Tagen gestiegen. In fünf Bezirken (Linz,...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Infektionszahlen steigen erneut. Rektor Meinhard Lukas hat daher kurzfristig ein neues JKU Corona Update einberufen (Symbolbild).

JKU Corona Update
Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus in OÖ

Die Corona-Infektionen in Oberösterreich sind in den letzten Tagen gestiegen. In fünf Bezirken wurde daher die Schließung von Schulen und Kindergärten angekündigt. Wie am besten auf den erneuten Anstieg der Infektionszahlen und die damit verbundenen Maßnahmen reagiert werden sollte, ist Inhalt eines neuen JKU Corona Updates am 1. Juli 2020. OÖ. Wie stellt sich die Lage in Oberösterreich im Moment dar und auf welche Weise sollte am besten darauf reagiert werden? Die Johannes Kepler...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
Gewinnerin 2019 mit "Cook up Kitchen": Köchin Viktoria Stranzinger.
 1   3

10 Jahre Regionalitätspreis
JA zu OÖ für Erhalt der Lebensqualität

Jubiläum: Der Regionalitätspreis wird zum 10. Mal an jene verliehen, die das Leben in der Region verbessern. OÖ. Die BezirksRundschau zeichnet auch heuer in Zusammenarbeit mit Land OÖ, Sparkasse OÖ, Nah&Frisch, ÖBB und ÖAMTC Unternehmen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Privatpersonen aus, die sich für Wertschöpfung in der Region und damit für den Erhalt der Lebensqualität in Oberösterreich engagieren. Vielfältiges EngagementDie Preisträger der vergangenen Jahre haben...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Von links: Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, Gemeinderat Karl Brunner, Bürgermeister Leopold Eder, Harald Strasser (Key Account Liwest)
  2

Liwest baut
Glasfaser-Netzausbau in Sonnberg und Lichtenberg gestartet

Im Frühjahr 2020 erfolgte der Spatenstich zum Ausbau von Glasfaser-Internet in Sonnberg. Am 10. Juni folgte dieser in Lichtenberg. Liwest bietet damit den Bürgern schon bald schnellstes Internet mit bis zu 400 Mbit/s. SONNBERG/LICHTENBRG. Der Ausbau von Breitbandinfrastruktur für schnellste Internetanbindungen, ist für Gemeinden ein wichtiges Ziel. Leistungsstarkes Internet ist die Grundvoraussetzung für die Ansiedelung von Klein- und Mittelunternehmen, die Arbeitsplätze in der Gemeinde...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Politik

Dass man zu spät gehandelt habe ließ Stelzer nicht gelten

1.400 in Quarantäne
OÖ-Landeshauptmann Stelzer weist Kritik zurück

In Oberösterreich sollen sich derzeit rund 1.400 Personen in Quarantäne befinden. Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) äußerte sich am Mittwoch dazu und wies Vorwürfe zurück, dass man zu spät gehandelt habe. ÖSTERREICH. In ganz Österreich sind die Corona-Infektionszahlen zuletzt wieder angestiegen. Besonders stark betroffen ist Oberösterreich. Das Land reagiert darauf und will ab Freitag Schulen und Kindergärten in fünf Bezirken schließen. Jedem Fall "konsequent" nachgegangen In der "Zeit...

  • Ted Knops
Ab dem 1. Juli 2020 ist Mannschaftssport wie Fußball sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen wieder erlaubt. Mindestabstandsregeln gelten nicht mehr (Symbolbild).
  2

Corona-Maßnahmen
So sehen die Lockerungsschritte ab dem 1. Juli aus

Mit 1. Juli kommen weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen. So fällt zum Beispiel die Mund-Nasenschutzpflicht für Kellner. Der Mannschaftssport wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erlaubt. Beschränkt sind unter anderem noch Auslandsreisen. OÖ. Die Bundesregierung verkündete am Mittwoch, 24. Juni 2020, nach dem Ministerrat weitere Lockerungen. Diese betreffen vor allem die Gastronomie, den Sport und die Kultur. Corona-Lockerungen Gastronomie Eine wesentliche Lockerung...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer besprach am 30. Juni 2020 unter anderem die Situation der Grauen Wölfe mit der Polizei.

Thomas Stelzer
Die Lage rund um Graue Wölfe ist in Oberösterreich ruhig

In Wien haben türkische Nationalisten und Anhänger der sogenannten Grauen Wölfe vor kurzem mehrmals kurdische Kundgebungen angegriffen. In Oberösterreich ist die Lage derzeit ruhig. Die Situation rund um die Grauen Wölfe soll aber genau beobachtet werden. Das berichtet jetzt Landeshauptmann Thomas Stelzer nach einem Arbeitsgespräch mit der Polizei. OÖ. Österreich dürfe kein Austragungsort für die türkische Innenpolitik beziehungsweise für türkische Konflikte werden, meint Landeshauptmann...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh den oberösterreichischen Menschenrechtspreis 2018 unter anderem an Mathilde Schwabeneder. Ab sofort sind Nominierungen für 2020 möglich.

Land OÖ
Der Oö. Menschenrechtspreis 2020 ist ausgeschrieben

Das Land Oberösterreich schreibt in diesem Jahr zum 24. Mal den oberösterreichischen Menschenrechtspreis aus. Einzelpersonen oder Organisationen können ab sofort nominiert werden. OÖ. Der 1996 ins Leben gerufene Menschenrechtspreis soll ein Zeichen für eine aktive Friedenspolitik und gegen Gewalt, Verfolgung und Unterdrückung setzen.  „Heuer würdigen wir mit dem Menschenrechtspreis wieder besonders hervorragende Dienste um die Wahrung und Durchsetzung von Menschenrechten. Insbesondere...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Josef Rathgeb
Schnelle Hilfe für Familien und arbeitende Menschen

URFAHR-UMGEBUNG. Mit dem Mitte Juni präsentierten Corona-Hilfspaket soll Österreich gestärkt aus der Coronakrise kommen und den Menschen geholfen werden, die in Not geraten sind. Einer der Schwerpunkte ist die Entlastung von arbeitenden Menschen und Familien. Durch weitere zielgerichtete Maßnahmen soll der Wirtschaftsstandort gestärkt und so Arbeitsplätze gesichert und neu geschaffen werden. „Dass der erste Teil der bereits geplanten Steuerreform vorgezogen wird, hilft vor allem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bürgermeister Michael Hammer mit seinem Vorgänger Ferdinand Kaineder und der neuen Vizebürgermeisterin Anna Schinagl bei der symbolischen Schlüsselübergabe nach der Wahl.

Michael Hammer
"Fünf-Rosen-Niveau" für die Altenberger

ALTENBERG. Interview mit dem neuen Bürgermeister von Altenberg, Michael Hammer (ÖVP). BezirksRundschau: Was möchten Sie in Altenberg als Bürgermeister sofort umsetzen? Hammer: Dies sind natürlich die Fertigstellung des neuen Amtshauses sowie dessen Bezug und Eröffnung. Wichtig ist mir der Bereich der Verkehrssicherheit: Wir werden einen Gehweg Richtung Kulm errichten und die Bushaltestellen in der Linzer Straße und Donach verkehrssicherer machen. Wichtig ist mir in den Sommermonaten eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Der ÖFB unterstützt jetzt Vereine, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen sind, mit insgesamt 1.150.000 Euro.

Österreichischer Fußball-Bund
ÖFB unterstützt 800 Vereine mit Hilfsgeldern

Der Österreichische Fußball-Bund, kurz ÖFB, hat gemeinsam mit dem Nationalteam und Partnern einen Hilfsfonds eingerichtet. Damit sollen Fußballvereine, die von der Corona-Pandemie besonders getroffen wurden, unterstützt werden. OÖ. Ungefähr 1.400 Anträge sind beim ÖFB jetzt eingegangen und anhand der erstellten Förderrichtlinien bewertet und gewichtet worden. Aufgrund dieser Anzahl hat sich die Jury entschieden, 800 Vereine mit Zahlungen in der Höhe von jeweils 1.000 oder 2.000 Euro zu...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Leere Tribünen sollten in Zukunft wieder der Vergangenheit angehören, doch in Walding könnte es anders kommen.

UNTERHAUS
"Einbußen sind enorm"

Waldings und Lichtenbergs Kicker erwischte es auch heuer. Sie müssen in die ungeliebte 2. Mitte. BEZIRK (rei). Die aktuelle Situation brachte und bringt viele Vereine insbesondere im Unterhaus an ihre Existenzgrenze. Davon sind auch zahlreiche Klubs im Bezirk wie Walding oder Lichtenberg betroffen. "In sieben Jahren spielen wir mittlerweile in sechs verschiedenen Ligen. Es ist uns durchaus bewusst, dass es nicht einfach ist, eine Entscheidung im Sinne aller Vereine treffen zu können. Dass es...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
vlnr. VBgm David Allerstorfer, Hermann Strasser, Josef Ganhör und LAbg Günter Pröller

Obmannwechsel beim SV Lacken
Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung des SV Lacken wurden die sportlichen Erfolge präsentiert und ein neuer Vorstand gewählt. Großen Applaus der Anerkennung und Wertschätzung gab es von den Mitgliedern für Josef Ganhör, der nach fast 10 Jahren die Obmannschaft zurücklegte und die Verantwortung in die Hände von Hermann Strasser legte.  Neben Bürgermeister Franz Allerstorfer bedankten sich VBgm. David Allerstorfer und LAbg Günter Pröller beim scheidenden Obmann Josef Ganhör für die erbrachten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Günter Pröller
von links: Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner gratulierte dem neuen Präsidenten des Oö. Leichtathletikverbandes Günther Weidlinger zu seiner einstimmigen Wahl.
 2

LR Achleitner
Günther Weidlinger ist neuer oö. Leichtathletik-Präsident

Am 25. Juni wurde Günther Weidlinger zum neuen oberösterreichischen Leichtathletik-Präsidenten gewählt. Der langjährige Spitzensportler übernimmt die Führung des Leichtathletik-Verbandes von Karl Rauch. OÖ. Am Abend des 25. Juni 2020 wurde Günther Weidlinger zum neuen Präsidenten des oberösterreichischen Leichtathletikverbandes, kurz OÖLV, gewählt. Weidlinger ist vierfacher Olympiateilnehmer und langjähriger Spitzensportler.  „Ich freue mich sehr über die einstimmige Zustimmung. Als...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Verwurzelt in der Region: Benjamin Freudenthaler geht ab kommender Saison in Bad Leonfelden auf Torjagd.
  3

UNTERHAUS
"Es ist eine Rückkehr in die Heimat für mich"

Freudenthaler kehrt in die fußballerische Heimatregion zurück, wo er für die Kurstädter auf Torjagd geht. BAD LEONFELDEN (rei). Erlebt hat Benjamin Freudenthaler in seiner Karriere so einiges, spielte er doch für den LASK, die Admira, Austria Lustenau oder Grödig und in den letzten Jahren sehr erfolgreich für Weiß- kirchen in der OÖ-Liga. Erfahrung gesammelt "Das waren allesamt Stationen, die mich geprägt haben. Ich habe viel gelernt und möchte nun diese Erfahrungen an die jungen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl

Fußball
Union Puchenau sucht Nachwuchs-Spieler

PUCHENAU. Kinder und Jugendliche brauchen nach den Einschränkungen durch COVID-19 endlich wieder mehr Bewegung. Die Union Puchenau möchte den Kids die Möglichkeit geben und sucht daher fußballbegeisterte Mädchen und Burschen für die Nachwuchsmannschaften (Jahrgänge 2005 bis 2013). Bei Interesse steht der Jugendleider Helmut Springer gerne zur Verfügung: Tel. 0676/6405266 oder helmutspringer@gmx.at Das Training am Sportplatz Puchenau ist Montag und Mittwoch von 18 bis 19 Uhr für die Jahrgänge...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Wirtschaft

Das Land Oberösterreich hat jetzt den Anteil der Stadt Linz am Kepler Universitätsklinikum übernommen. Die Arbeitsplätze der Mitarbeiter sollen gewährleistet sein.

Land OÖ
Kepler Universitätsklinikum ist jetzt zu 100 Prozent im Landeseigentum

Das Kepler Universitätsklinikum ist jetzt zu 100 Prozent in Landeseigentum. Das Land Oberösterreich übernimmt damit die restlichen Anteile von der Stadt Linz. Am 2. Juli 2020 wurden die entsprechenden Verträge unterzeichnet. OÖ. Mit dem 2. Juli 2020 übernimmt das Land Oberösterreich rückwirkend mit 1. Jänner 2020 den restlichen 25,1 Prozent Anteil am Kepler Universitätsklinikum von der Stadt Linz. Damit ist das Land jetzt Alleineigentümer des zweitgrößten Krankenhauses in Österreich. ...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
von links: Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner informieren über die aktuelle Situation der corona-bedingten Arbeitslosigkeit im Bundesland.

Stelzer/Achleitner
Corona-bedingte Arbeitslosigkeit geht in OÖ zurück

Die Corona-bedingte Arbeitslosigkeit geht in Oberösterreich momentan zurück. Ende Juni waren ungefähr 6.000 Menschen weniger arbeitslos als Ende Mai. Darüber informieren nun Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner. OÖ. Die Corona-bedingte Arbeitslosigkeit gehe in Oberösterreich weiter zurück. „Ende Juni gab es in unserem Bundesland um 5.945 Arbeitslose weniger als Ende Mai dieses Jahres. Zugleich ist die Zahl der Beschäftigten in Oberösterreich neuerlich...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Ergebnisse über Talente und Fähigkeiten werden bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit erfahrenen Psychologinnen und Psychologen die Testergebnisse besprochen.

Potenzialanalyse
Mit Karriere.Check seine Stärken entdecken

Speziell für Personen zwischen 17 und 25 Jahren gibt es ab sofort im WKO Karriere-Center ein besonderes Angebot: den Karriere.Check. Mit diesem Check können junge Erwachsene, die gerade ins Berufsleben einsteigen oder eine Ausbildung starten wollen, ihre Stärken herausfinden und ihr Potenzial entdecken. ´OÖ. Der Karriere.Check basiert auf verschiedenen psychologischen Testverfahren. Mit den Ergebnissen wird ein Profil über die individuellen Interessen, Neigungen, Stärken und Talente...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Versorgung mit regionalem Putenfleisch soll jetzt in den Vordergrund rücken. Einige Handelsketten wollen zukünftig verstärkt in Österreich produziertes Truthahnfleisch anbieten.
 1

LKOÖ/GGÖ
Regionales Putenfleisch soll verstärkt verkauft werden

Ungefähr 3,2 Kilo Putenfleisch pro Kopf und Jahr werden derzeit in Österreich gegessen. Auf Oberösterreich entfallen etwa 35 Betriebe, die Truthühner halten. Regionales Biotruthahnfleisch lässt sich jedoch noch schwer im Lebensmittelhandel verkaufen. Darüber informieren nun die Landwirtschaftskammer Oberösterreich und die Geflügelmastgenossenschaft, kurz GGÖ. OÖ. Vor ein paar Jahren sank die Selbstversorgung mit Putenfleisch in Österreich auf einen Tiefstwert von 41 Prozent. Verantwortlich...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker

Energie AG Halbjahresbilanz
Erste Auswirkungen der Corona-Krise spürbar

Im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres erreichte die Energie AG beinahe die gesetzten Umsatzziele. Das operative Ergebnis und somit auch der Gewinn gingen deutlich zurück. OÖ. Das erste Halbjahr des Energie AG Geschäftsjahres von 1. Oktober 2019 bis 31. März 2020 endete mitten in der bisher kritischsten Phase der Corona-Krise. Umsatzmäßig verzeichnete der Energieversorger mit rund 1,1 Milliarden Euro ein Plus von 12,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Beim operativen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Ab 1. Juli 2020 tritt eine Umsatzsteuersenkung in Kraft. Auf dem Bild: Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner mit Tourismusministerin Elisabeth Köstinger

Land OÖ
Umsatzsteuersenkung kommt Hotellerie und Nahversorgern zugute

Ab heute, 1. Juli 2020, tritt eine Senkung der Umsatzsteuer in Kraft. Diese umfasst die Gastronomie, die Beherbergungsbetriebe, Fleischer, Bäcker, Konditoren und die Freizeitwirtschaft. Tourismus- und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner spricht jetzt von einer "wichtigen Unterstützung". OÖ. Am 30. Juni 2020 wurden die Umsatzsteuersenkungen im Nationalrat beschlossen, einen Tag später sind sie bereits in Kraft getreten. „Damit werden jene Branchen gestärkt, die von der Corona-Krise...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Leute

von links: Wolfram Kramar (Lions Linz-Land), Governor Albert Ettmayer, Bischof Manfred Scheuer, Franz Hehenberger (Geschäftsführer "Sei so frei") und Roland Koppler (Lions Linz) präsentieren ihr neues Projekt - eine Schule in Uganda.

Lions Club Linz und "Sei so frei" errichten eine Schule in Uganda

Der Lions Club Linz und die entwicklungspolitische Organisation "Sei so frei" errichten jetzt eine Schule in Uganda. Auf diese Weise sollen dort, wo die finanziellen Mittel fehlen, Bildungsperspektiven eröffnet werden. OÖ. Der Lions Club Linz hat gemeinsam mit "Sei so frei" der Katholischen Männerbewegung ein Schulprojekt in Uganda auf die Beine gestellt. Insgesamt wurden etwa 150.000 Euro für den Bau von sieben Klassenzimmern in zwei Gebäuden aufgebracht. Während die Lions das Projekt...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Kinder des Kindergartens Mühle des Diakoniewerks bedanken sich bei Reinhard Brandstetter vom Fanclub Overtime (links) für seine Spende. Die Freude bei den Kindern und Kindergarten-Leiterin Daniela Weberndorfer (rechts)
  2

1.000 Euro
Eishockey-Fanclub Overtime spendete für Kindergarten Mühle des Diakoniewerks

GALLNEUKIRCHEN / LINZ / HAGENBERG: Der Linzer Eishockey-Fanclub Overtime und die Steuerberatungskanzlei Count IT aus Hagenberg unterstützen mit einer Spende den Kindergarten Mühle des Diakoniewerks und tragen so zu wichtigen Anschaffungen nach dem Umbau bei. Renovierung Bei der Überlegung, wem mit dem stolzen Betrag von 1.000 Euro geholfen werden konnte, kam der Integrations- und Heilpädagogische Kindergarten Mühle des Diakoniewerks ins Spiel. Der Kindergarten wird derzeit renoviert, um...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Star-Winzer Leo Hillinger, Thalhammers-Chef Robert Thalhammer, Weinhändlerin und Tour de Genuss-Organisatorin Rita Wakolbinger, Hoftaverne Atzmüller-Chef Roland Finner, Weinhändler Hannes Wakolbinger

Thalhammers Feldkirchen
Sportlicher Gastro-Branchen-Treff bei der Tour de Genuss

FELDKIRCHEN/OÖ. Gastronomen bitte aufsitzen! Das war das Motto bei der Tour de Genuss, die am vergangenen Montag vom Weinhändlerpaar Rita und Hannes Wakolbinger organisiert wurde. Der mittägliche Start erfolgte für zahlreiche radsportbegeisterte Gastronomen wie Pöstlingbergschlössl-Wirt Alfred Gallistl, Restaurant Löwenkeller-Chef Georg Raab, Gasthaus Freiseder-Wirt Michael Schöllhammer, Landgasthaus Reif-Wirt Klaus Haberfellner und Edelweiß-Wirt Alexander Neubacher beim Restaurant Thalhammers...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Jubiläum
Gasthof Post feierte 2-Jahres-Feier

HELLMONSÖDT. Dem Corona-Virus zum Trotz haben es sich Julia und Martin Rittberger nicht nehmen lassen, ihr 2-jähriges Jubiläum in gemütlichem Rahmen zu feiern. Unter dem Motto "2 Jahre – 2 Gänge" wurden die großteils Hellmonsödter Gäste klassisch und bodenständig mit Zweierlei vom Schnitzel verwöhnt. Auch von außerhalb der Gemeinde zog die kleine Feier einige Leute an – unter anderem hat Christoph Raml das Verspächter-Trio vertreten. "Der große Dank gilt der eigenen Mannschaft, den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Aufgrund Covid-19
Fronleichnam heuer etwas anders

VORDERWEISSENBACH. Aufgrund der Corona-Vorschriften und wegen der schlechten Wettervorhersage wurde die Fronleichnamsprozession in Vorderweißenbach abgesagt. Nichts desto trotz sind die beiden Schwestern Maren und Vera traditionsgemäß in Tracht, Goldband, Blumenkörbchen und der Vorschrift entsprechend mit Mund-Nasen-schutz erschienen.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Von links: Vizebürgermeister Mario Moser-Luger, Karl Haider, Gemeinderätin Andrea Seyer-Neulinger, Klara Haider

Karl und Klara Haider
SPÖ gratulierte zum 90er und 85er

ENGERITZDORF. SPÖ Gemeinderätin Andrea Seyer-Neulinger und Vizebürgermeister Mario Moser-Luger gratulierten dem langjährigem Mitglied und Voest Pensionisten Karl Haider aus Innertreffling zum 90. Geburtstag. Sowie auch seiner Frau Klara nachträglich zum 85. Geburtstag. Klara kümmert sich liebevoll um ihren Mann und so haben sie auch die „Corona-Zeit" in ihrem Haus sehr gut überstanden.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.