Beiträge von Autoren aus der Gruppe Österreich

Neueste Beiträge

Aktion 2

Trotz Corona-Lockerungen
Maskenpflicht auf Flügen nach Österreich bleibt

Trotz Lockerung der EU-Empfehlungen entfällt längst nicht auf allen Flügen in Europa die Maskenpflicht. Für Österreich bleibt sie weiter bestehen. ÖSTERREICH. Vor Beginn der Reisewelle im Sommer haben die zuständigen EU-Behörden ihre Coronamaßnahmen für den Luftverkehr gelockert. Seit Montag ist etwa die Empfehlung zum verpflichtenden Tragen medizinischer Masken in Flughäfen und an Bord von Flugzeugen weggefallen. Nationale Regeln gehen vorDie Umsetzung der EU-Empfehlung richtet sich dennoch...

  • Julia Schmidbaur
Die Warmfont des Tiefs BORA bringt lokal heftige Gewitter mit sich.
2

Unwetterwarnung
Kräftige Gewitter in Teilen Österreichs erwartet

Zamg und UWZ warnen am Montag in Teilen Österreichs vor starken Regenschauern und Gewittern. ÖSTERREICH. Laut der Unwetterzentrale UWZ breitet sich die Warmfront eines Tiefs über den Westen des Landes aus. Bereits in der Früh zog die erste Gewitterzelle durch Tirol. In den kommenden Stunden wird die Front weiter in Richtung Osten ziehen und es werden sich besonders im Westen und Süden weitere Gewitter bemerkbar machen, heißt es von der UWZ. Unwetter mit Hagel und Starkregen in KärntenIn Kärnten...

  • Julia Schmidbaur
Die Inflation kletterte im April auf 7,2 Prozent.
9

Preisanstieg, Maskenpflicht und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Inflation: Preisanstiege von bis zu 65 Prozent · Kommt Verbot für Fiakerpferde in Wien? · Schlepper in Nickelsdorf festgenommen. Österreicher wollen weniger einkaufen Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der Fiakerpferde in der Stadt? Zwei Schlepper in Nickelsdorf festgenommen Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert Gecko-Chefin Reich will Maskenpflicht auch im Sommer Blitz schlug bei Diesel-Zapfsäule ein Niedrigster Energieverbrauch pro Kopf von allen Bundesländern Kraus-Winkler: Tourismus...

  • Julia Schmidbaur
Für die Sommersaison 2022 erwartet die nationale Tourismusmarketing-Organisation Österreich Werbung (ÖW) gegenüber dem Vorjahr bei den Buchungen ein leichtes Plus.
2 Aktion 2

Massiver Personalmangel
Kraus-Winkler: Tourismus fehlen 35.000 Mitarbeiter

In der Tourismusbranche gibt es zwei Jahre nach Pandemiebeginn einen akuten Personalmangel. Die Buchungslage für den Sommer ist hingegen wieder gut.  ÖSTERREICH. Die Angaben aus der Branche zu den fehlenden Mitarbeitern schwanken. Die Österreichische Hoteliervereinigung rechnet mit 20.000 bzw. 25.000 fehlenden Mitarbeitern. Susanne Kraus-Winkler, die neue Staatssekretärin für Tourismus (ÖVP) geht von rund 35.000 Stellen aus, die aktuell in der gesamten Tourismusbranche offen sind, wenn man die...

  • Julia Schmidbaur
Sonderedition der UEFA-Uhr überreicht: Andreas Riedl von Jacques Lemans trifft UEFA Präsidenten Aleksander Čeferin aus Slowenien (rechts)

UEFA 4 Jahres Vertrag
Jacques Lemans trifft UEFA-Präsidenten Čeferin

Am 11. Mai 2022 fand der 46. UEFA Kongress in Wien statt, welcher durch UEFA Präsident Aleksander Čeferin eröffnet wurde. ÖSTERREICH. Als offizieller und lizensierter Produktpartner der UEFA Club Bewerbe war auch die Firma Jacques Lemans geladen und durch Andreas Riedl (COO) vertreten. Jacques Lemans hat nach bereits erfolgreicher Zusammenarbeit mit der UEFA einen weiteren Vertrag für die nächsten vier Jahre unterzeichnet und stellt für die UEFA Bewerbe (Champions League, Europa League, Europa...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Die österreichische Delegation des Gemeindebunds vor dem Rathaus von Ceaux, einer 20.000-Einwohner-Gemeinde südlich von Paris mit deren Bürgermeister Philippe Laurent und seiner Frau (Bild Mitte).
1 7

Vergleich mit Frankreich
Österreichs Gemeinden profitieren von Autonomie

Bei einem Besuch einer Delegation des österreichischen Gemeindebunds bei den französischen Kolleginnen und Kollegen fiel auf: Autonomie und Einfluss der Gemeinden auf das politische Geschehen sind in Österreich stärker verwurzelt als in Frankreich, wo die Verbandsvertreter ein mangelndes Verständnis der politischen Spitze für Probleme des kommunalen Alltags, sowie „Zwangszusammenschlüsse“ beklagen. Statt auf autonome Selbstverwaltung zu setzen werde in die kommunale Strukturen "hinein regiert"...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
In Öffis und im Lebensmittelhandel müssen FFP2-Masken getragen werden.
Aktion 3

Coronamaßnahmen
Gecko-Chefin Reich will Maskenpflicht auch im Sommer

Die 3G-Regel für die Einreise nach Österreich wurde am Montag aufgehoben, an der Maskenpflicht im Handel sollte im Sommer nicht gerüttelt werden, wenn es nach Gecko-Leiterin Katharina Reich geht. "Auch weil wir nicht auf Risikopersonen vergessen dürfen – und das sind gar nicht wenige, die diese Orte aufsuchen müssen,“, begründet Reich ihre Entscheidung. ÖSTERREICH. Fast täglich üben Handelsvertreter und Gewerkschaften Druck auf die Politik aus, endlich die Maskenpflicht aufzuheben. Doch...

  • Adrian Langer
Eine Studie der Johannes Kepler Universität zeigt, dass bereits 69 Prozent Preiserhöhungen bei vielen Produkten wahrnehmen.
2

Inflation macht vieles teurer
Österreicher wollen weniger einkaufen

Rund ein Drittel will sich beim Einkaufen einschränken, 75 Prozent wollen mehr auf Aktionen zurückgreifen. ÖSTERREICH. Die hohe Inflation macht sich beim Einkaufsverhalten der Menschen bemerkbar. 59 Prozent wollen auf billigere Alternativen umsteigen, 75 Prozent wollen mehr auf Aktionen achten. Knapp ein Drittel (30 Prozent) plant, sich beim Einkaufen generell einzuschränken. 43 Prozent werden mehr im Internet nach günstigeren Produkten recherchieren und 20 Prozent mehr online bestellen. Das...

  • Lara Hocek
Die Produktion und Konsum tierischer Produkte deutlich zu reduzieren und gleichzeitig vegetarische und vegane Ernährung zu fördern, war ein Vorschlag des Klimarats, den viele Österreicher ablehnen.
Aktion 3

Zustimmung und Ablehnung
Was Österreicher von den Klimarat-Vorschlägen halten

Am Wochenende hat sich der Klimarat zum fünften und vorletzten Mal getroffen, um die Klimaschutz-Vorschläge des Gremiums auf ihre Praxistauglichkeit zu überprüfen. ÖSTERREICH. Bis 2040 will Österreich klimaneutral werden, hierfür sollen 100 repräsentativ ausgewählte Bürger Vorschläge erarbeiten. Ein Team von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen bewertete die vorgeschlagenen Empfehlungen des Klimarats. "Einige Handlungsfelder sind gut Richtung Ziel unterwegs, bei anderen reichen die...

  • Adrian Langer
Bei den Schutzsuchenden aus der Ukraine kommt die Grundversorgung nicht immer an.
1 3

Grundversorgung kommt nicht an
Ukrainerinnen leben von Ersparnissen

Die Flüchtlingslandesräte haben in der Vorwoche beschlossen, die Grundversorgung für  geflüchtete Ukrainerinnen -meistens sind es Frauen- zu erhöhen. Tatsächlich haben viele laut einem Ö1-Bericht aber noch gar nichts bekommen. Sie leben von ihren Ersparnissen und die gehen einigen schon aus. Woran es scheitert. ÖSTERREICH. Laut einer Mini-Umfrage in der Telegram-Gruppe "Ukraine Oberösterreich", die von der gebürtige Ukrainerin Jenia Yudytska gegründet wurde, haben weniger als 20 Prozent von 210...

  • Adrian Langer
Der Splen hat in etwa die Form einer Bohne.

Milz
Die Milz und ihre Aufgaben

Das Organ arbeitet wie ein Blutfilter und ist für die Immunabwehr wichtig. ÖSTERREICH. Bei der Milz handelt es sich um ein relativ kleines Organ mit einem Durchmesser von cirka 11 cm. Sie befindet sich im linken Oberbauch unter dem Rippenbogen und grenzt an den Magen, das Zwerchfell sowie die linke Niere. Die Aufgaben Der Splen lässt sich in eine rote und weiße Pulpa untergliedern, die unterschiedliche Funktionen haben. Die rote Pulpa übernimmt die Aufgabe der Blutreinigung. Hier werden alte...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Die 3G-Pflicht für Einreise aus allen Ländern der Welt wurde nun aufgehoben.
Aktion 2

Coronavirus
Keine 3-G-Regel mehr bei Einreise ab Montag

In Österreich sind alle wegen der Corona-Pandemie verhängten Einreisebeschränkungen  aufgehoben worden. Die neue vom Gesundheitsministerium erlassene Einreiseverordnung ist am Montag um 0 Uhr in Kraft getreten. ÖSTERREICH. Seit Mitternacht ist bei der Einreise kein 3G-Nachweis mehr erforderlich. Urlauber, Reiserückkehrer und andere Besucher aus aller Welt können damit erstmals seit Beginn der Pandemie wieder auflagenfrei einreisen.  Begründet wird der Schritt von der Regierung mit der...

  • Adrian Langer
3

5.000 Menschen gedenken
Mauthausen-Befreiungsfeier im Zeichen des Ukraine-Krieges

Gemeinsam mit den Überlebenden des ehemaligen Konzentrationslagers haben am Sonntag Tausende Menschen an der internationalen Befreiungsfeier der KZ-Gedenkstätte Mauthausen teilgenommen. ÖSTERREICH. Gemeinsam wurde unter dem Schwerpunktthema „Politischer Widerstand“ der Befreiung des KZ Mauthausen vor 77 Jahren und dessen Opfern gedacht. Die Veranstaltung, zu der laut Veranstalter mehr als 5.000 Leute kamen, stand heuer auch im Zeichen des Ukraine-Krieges. Willi Mernyi, Vorsitzender des...

  • Julia Schmidbaur
Symbolbild

Herrenloser Koffer
Polizei riegelt Wiener Stephansplatz ab

Ein herrenloser Koffer vor dem Dom hat am Sonntagnachmittag für einen größeren Polizeieinsatz am Wiener Stephansplatz gesorgt. WIEN/INNERE STADT. Die Wiener Exekutive sperrte am Sonntag ab ca. 13.45 Uhr das Areal am  Wiener Stephansplatz großflächig ab. Auch die U-Bahnen blieben nicht mehr in der Station stehen. Der Grund war ein herrenloser Koffer.  Röntgengerät gibt EntwarnungNach einer Untersuchung mit Hilfe eines Röntgengeräts konnte gegen 15.45 Uhr allerdings Entwarnung gegeben werden. Das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land hat am Karfreitag, 15. April 2022 zwei Polizisten geschubst. Er wird angezeigt.
1

Festnahme
Betrunkener Radfahrer attackierte Polizisten

Ein betrunkener Radfahrer versuchte Samstagnacht  nach mehreren Verkehrsübertretungen zweimal zu flüchten und attackierte Polizisten. WIEN/INNERE STADT. Nachdem Polizisten der Polizeiinspektion Goethegasse einen Fahrradfahrer beobachtet hatten, der mehrere Verkehrsübertretungen begangen hatte, wollten sie ihn anhalten. Der Fahrradfahrer versuchte zu flüchten. Fluchtversuch schlug fehlWenig später gelang es den Beamten jedoch ihn anzuhalten. Da der Mann augenscheinlich alkoholisiert war,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Weidenegg
6

Österreich-Wetter
Neue Woche beginnt unbeständig, dann viel Sonnenschein

Die neue Woche wird in Österreich unbeständig starten. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) folgt danach aber viel Sonnenschein. ÖSTERREICH. Am Montag scheint zunächst noch häufig die Sonne, nur ganz im Westen können bereits einzelne Schauerzellen unterwegs sein. Mehr Labilität in der Atmosphäre bedingt allerdings in den Bergregionen am Nachmittag insgesamt ein deutlich erhöhtes Schauer- und Gewitterrisiko. Dort wird es unbeständiger. In einem Bogen von Ober-...

  • Julia Schmidbaur

Corona-Zahlen
842 Neuinfektionen am Sonntag in Wien

Am Sonntag, 15. Mai wurden 842 Neuinfektionen und insgesamt 19.207 aktive Fälle in Wien gemeldet.  WIEN.  Von Samstag auf Sonntag wurden in Wien 842 neue Infektionen mit dem Coronavirus verzeichnet – das meldet die Gesundheitsbehörde Wien und der medizinische Krisenstab der Stadt Wien.  Zuletzt keine TodesfälleMit Stand Sonntag sind in Wien seit Beginn der Pandemie 890.687 positive Testungen bestätigt bestätigt worden. 867.503 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Schmidbaur
Laut Prognose zeichnet die Stagnation bei den Neuinfektionen bereits ab.
1 2

Erstmals kein Todesfall
3.335 Neuinfektionen in Österreich am Sonntag

Am Sonntag sind 3.335 Neuinfektionen sind am Sonntag für Österreich gemeldet worden. Erstmals gibt wurde kein Todesfall im Zusammenhang mit der Virusinfektion registriert.  ÖSTERREICH. Gwgenüber dem vergangenen Sonntag (3.617 Neuinfektionen ) bedeutet das einen Rückgang, die Infektionszahlen liegen und unter dem Schnitt der vergangenen sieben Tage (4.421). Mit Sonntag gibt es in Österreich 58.304 aktive Fälle, um 1.551 weniger als am Tag zuvor. Seit Pandemiebeginn hat es in Österreich 4,212.492...

  • Julia Schmidbaur
Aktion 3

Besserer Herdenschutz gefordert
Zahl der Wölfe in Österreich steigt wieder

Die Zahl der Wölfe in Österreich steigt wieder: Derzeit gibt es etwa 45 Wölfe im Land.  Der WWF rechnet damit, dass sich die Zahl auch heuer wieder erhöhen wird.  ÖSTERREICH. Neben drei bestätigten Rudeln wurden 2021 zusätzlich 36 Individuen nachgewiesen. Dabei handelt es sich vor allem um junge Wölfe aus den Nachbarländern, die auf der Suche nach neuen Territorien durch Österreich streifen. In der West- und Südösterreich erwartet die Naturschutzorganisation eine Rudelbildung.  Die...

  • Julia Schmidbaur
Präventive Maßnahmen können dafür sorgen, dass Familien zusammen- und Kinder bei ihren Eltern bleiben.
3

Tag der Familie
Mit Hilfe können mehr Kinder bei ihren Eltern bleiben

Der 15. Mai ist der Tag der Familie. Viele Familien in Österreich durchlaufen mitunter schwierige Situationen und Phasen oder drohen auseinanderzubrechen. Mit professioneller Hilfe können mehr Kinder bei ihren Eltern bleiben, weiß Christian Moser, Geschäftsführer von SOS-Kinderdorf, und bittet die Politik um einen Ausbau der Unterstützungsangebote.  ÖSTERREICH. Die Organisation SOS-Kinderdorf unterstützt mit ihren präventiven Angeboten Menschen in ganz Österreich und weiß, wie vielschichtig...

  • Dominique Rohr
FPÖ-Chef Norbert Hofer will nicht wieder gegen Van der Bellen ins Rennen gehen.
Aktion 3

Wer traut sich gegen Van der Bellen?
Bundespräsident – Hofer tritt nicht an

Der dritte Nationalratspräsident Norbert Hofer (FPÖ) will sich heuer nicht bei der Wahl zum Bundespräsidenten aufstellen lassen. ÖSTERREICH. Norbert Hofer gegen Van der Bellen? Wird es dieses Jahr nicht geben. Seine Partei wird laut Hofer auf jeden Fall einen Kandidaten oder eine Kandidatin für die Hofburg-Wahl in diesem Herbst stellen. Wer das sein wird, hätten die Gremien zu entscheiden. „Ich bin der Meinung, es wäre für mich klug und für die FPÖ klug und fürs Land klug, wenn ich diese Runde...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
In einer neuen Veröffentlichung präsentiert Seidl neben den Top-Adressen auch die besten Innovationen der heimischen Bierszene.
Aktion 3

Bierguide 2022
Die besten Bierlokale und die innovativsten Biere

Der als Biepapst bekannte Conrad Seidl hat den Bierguide 2022 vorgelegt. Alle Biergenießerinnen und -genießer finden darin über 1.000 Bierlokale in ganz Österreich sowie die wichtigsten Innovationen der heimischen Brauereiszene.  ÖSTERREICH. Zwar war der heimische Bierkonsum aufgrund der Gastro-Lockdwons zuletzt auf einem Rekordtief, mit den Lokalöffnungen sollte sich das aber schnell wieder ändern. Dazu beitragen könnte das Erscheinen des Bierguides 2022. Für all jene, die dem Biergenuss gerne...

  • Dominique Rohr
10

Spritpreise-Ranking
Die billigsten Tankstellen Österreichs

Die Preise für Super und Diesel sind auf Rekordniveau. Wo du trotzdem „günstig“ tankst. ÖSTERREICH. MeinBezirk.at hat wieder die günstigsten Tankstellen im Land (Stand: 17:00 Uhr am 13.05. 22) für dich herausgesucht. Hier ein Überblick über die ARBÖ-Liste der fünf billigsten Tankstellen in deinem Bundesland. Günstig tanken in Vorarlberg Billig tanken in Tirol Salzburgs günstigste Tankstellen Hier tankst du in Kärnten günstig Billig tanken in Oberösterreich Niederösterreichs günstigster Sprit...

  • Julia Schmidbaur
Aktion

Ab 16. Mai
Österreich hebt alle Einreiseregeln auf

Österreich hebt alle aufgrund der Corona-Pandemie verhängten Einreiseregeln auf. ÖSTERREICH. Ab Montag ist bei der Einreise nach Österreich kein 3-G-Nachweis mehr nötig. Eine Einreise ist damit wieder aus allen Ländern der Welt ohne Auflagen möglich. Das geht aus der heute veröffentlichten neuen Einreiseverordnung des Gesundheitsministeriums hervor. Derzeit keine VirusvariantengebieteBegründet wird die Aufhebung mit der derzeitigen epidemiologischen Lage. Die bisherigen Regeln für...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.