Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Der Cordial Cup geht von 7. bis 10. Juni 2019 in seine bereits 22. Auflage.

Cordial Cup
Quali für Cordial Cup bereits gestartet

REITH (navi). Reger Informationsaustausch und gemütliches Beisammensein: Das stand kürzlich auf der Agenda des Treffens der Qualifikations-Mitveranstalter für den Cordial Cup 2019. Neben altbekannten Gesichtern durften Cheforganisator Hans Grübler auch einige neue Teilnehmer im Cordial Hotel in Reith begrüßen. Da der Cordial Girls Cup vom 6. bis 10. Juni 2019 sein bereits zehnjähriges Jubiläum feiert, wird das Finale des Cordial Cups 2019 im Geburtsort des Girls Cup, in Hopfgarten, ausgetragen....

  • 18.10.18
Sport

VIZEMEISTER aus Liesing
VIZEMEISTER aus Liesing

Trotz technischer Defekte und einer nicht ganz optimalen Saisonvorbereitung, konnte der Liesinger Michael Scheinost den Vizetitel in der BTR-Performance Meisterschaft 2018 sichern. In der von Yamaha dominierten SUPERSPORT-Klasse, konnte der Kawasaki Pilot mit zwei Rennsiegen, vier Poleposition und drei schnellsten Rennrunden durchaus die Konkurrenz in Schach halten. Wie es 2019 weiter geht ist noch nicht sicher. Trotz äußerst konkurrenzfähiger Rundenzeiten ist ein Aufstieg in die...

  • 18.10.18
Sport
Kameradschaftsbund, Kaiserjäger und ARGE-Partner gratulierten Klaus Reisch (Mi.).
17 Bilder

Jubilar
Die Stadt geprägt: Klaus Reisch ein 90er

KITZBÜHEL (niko). Am 16. Oktober feierte Klaus Reisch seinen 90. Geburtstag. Zur Feier lud der K.S.C. in den Rathaussaal und das offizielle Kitzbühel gratulierte: Kaiserjäger, Kameradschaftsbund und ARGE-Partner (Stadt, TVB, K.S.C., Bergbahn AG) stellten sich mit Delegationen ein. "Dass wir uns im Rathaus treffen, hat eine tiefe Symbolik. Hier fanden früher viele Hahnenkammrennen-Sitzungen statt, Klaus Reischs Großvater und Vater waren beide Bürgermeister und der Jubilar ist einer der...

  • 18.10.18
Sport
Zum Sport-Konsulent wurden Josef Schwarz aus Auerbach  (2.v.l.) und Johann Anglberger aus Lochen am See ernannt. Landtagspräsident Viktor Sigl und Präsident Peter Reichl (Landessportorganisation) gratulierten.

Anglberger und Schwarz wurden ausgezeichnet.
Zwei Sport-Konsulenten aus Braunau ernannt

BEZIRK. Johann Anglberger aus Lochen am See und Josef Schwarz aus Auerbach wurden im Ursulinensaal OÖ Kulturquartier in Linz für ihren Einsatz im Sport ausgezeichnet. Als Anerkennung und Dank für ihr langjähriges Engagement für den oberösterreichischen Sport erhielten sie vom Landtagspräsidenten Viktor Sigl den Titel "Konsulent in der Oö. Landesregierung für das Sportwesen". Insgesamt wurden 20 neue Sport-Konsulenten und ein Ehren-Konsulent ernannt. "Ich gratuliere allen neuen...

  • 18.10.18
Sport
Segeln kennenlernen beim Yachtclub Braunau-Simbach.

Einladung zur Infor-Veranstaltung YCBS-Fun Törn 2019.
Yachtclub Braunau-Simbach lädt zur Info-Veranstaltung

BRAUNAU. Ende August 2019 lädt der Yachtclub Braunau-Simbach wieder zu einem Fun-Törn. Die Teilnahme ist für jeden, der sich fürs Segeln interessiert, auch für Familien. Eine Clubmitgliedschaft ist für die Info-Veranstaltung nicht erforderlich. Im Rahmen des nächsten Clubabends am 24. Oktober um 20 Uhr werden die Abläufe und Details zu diesem Törn vorgestellt, die Adresse lautet Wertheimerplatz 6a, Ranshofen. Rückfragen sind abends bei Klaus Schäfer unter 0664/614 8283 möglich.

  • 18.10.18
Sport
6 Bilder

Rock’n’Roll Akrobatik Weltmeisterschaft

Der "RRC Formation 88" aus St. Ruprecht an der Raab veranstaltet am 20. Oktober 2018 im Sportcenter des Askö in Graz Eggenberg die Rock ’n’ Roll-Akrobatikbewerbe "World Cup Main Class Free Style" und die Weltmeisterschaften in "Girl Formation Junior" und "Junior Formation". Die "Main Class Free Style" ist die höchste und spektakulärste Paarklasse im Rock ’n’ Roll-Akrobatiksport. Gleich neun Paare aus den Top Ten der Weltrangliste sind für Graz genannt und somit ist ein hochkarätiger Wettkampf...

  • 18.10.18
Sport
4 Bilder

URFV Gschwandt
Erfolgreicher Saisonabschluss für Gschwandtner Voltigierer

GSCHWANDT. Mehr als 300 Sportler aus ganz Österreich trafen sich von 12. bis 14. Oktober am Gut Reuhof im niederösterreichischen Pillichsdorf zum letzten Kräftemessen und somit Highlight der Saison, den österreichischen Staatsmeisterschaften im Voltigieren 2018. 
Das Gschwandtner Team reiste nach den bereits sehr erfolgreichen Landesmeisterschaften mit zwei Landesmeistertiteln und etlichen Einzelsiegen im Gepäck zum Saisonabschlussturnier und stellte sich in vier Bewerben der starken...

  • 18.10.18
Sport

Die Tennis-Liga zählt 650 Tennisbegeisterte.
Tennis-Liga blickt auf Erfolge zurück

BEZIRK. Im Helpfauer Hof in Uttendorf fand dieses Jahr der Saisonabschluss der Tennis-Liga Braunau mit mehr als 70 anwesenden Spielern statt. Die Mannschaft wuchs um ganze vier Teams, mittlerweile liegt die Teilnehmerzahl bei über 650 Tennisbegeisterten. In Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Tennishalle Braunau wird der Tennis-Wintercup heuer erstmals über diese Plattform abgewickelt. Auf Wunsch der anwesenden Vertreter der Tennisvereine soll 2019 zusätzlich ein Angebot für die...

  • 18.10.18
Sport
Matthias Hütter (l.) holte sich den Sieg auf der Zielgeraden.

Laufsport
Hütter triumphiert über zehn Kilometer

Matthias Hütter aus Bairisch Kölldorf ging beim Herbstfarbenlauf in Frauental über die 10-Kilometer-Distanz an den Start. Der südoststeirische Sportler zeigte sich in Topform und sicherte sich den Sieg in einem spannenden Lauf letztendlich auf der Zielgeraden. Hütter legte die zehn Kilometer in 33 Minuten und 29 Sekunden zurück.

  • 18.10.18
Sport
Ungeschlagen zum Meistertitel: Die Handballer des SRG.

SRG als Minihandball Meister 2018

BEZIRK MÖDLING. Am 15./16.10.2018 wurde in Radstadt das Bundesfinale im Minihandball-Schulcup ausgetragen, in dessen Rahmen sich die sechs besten Teams aus Österreich gegenüber standen. Nach der Gruppenphase standen die Burschen des Maria Enzersdorfer Sportgymnasiums ungeschlagen an der Tabellenspitze. Im Finale ging es gegen den Tabellenzweiten und Mitfavoriten aus Reutte/Tirol. Es sollte ein denkwürdiges Endspiel werden, da eine der Maria Enzersdorfer Teamstützen im letzten Gruppenspiel...

  • 18.10.18
Sport
Die Kärntner Seilbahnen sind Sommer wie Winter wichtig für den Tourismus

Wintersport
Kärntner Seilbahnen bereiten sich auf die Wintersaison vor

Skifahren liegt sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen immer noch Voll im Trend. Damit der Skitag in Kärnten unvergesslich bleibt, investierten die Kärntner Seilbahnen gut 126 Millionen Euro in Sicherheit, Schneesicherheit und bessere Pistenpräparierung. KÄRNTEN. Um den steigenden Ansprüchen der Wintersportler und -touristen gerecht zu werden, bereiteten sich die 55 Mitgliedsbetriebe der Kärntner Seilbahnen, die 197 Seilbahnen (inkl. Schlepplifte) betreiben, früh auf die kommende...

  • 18.10.18
Sport
Romuald Niescher (Leiter Sportamt), Dominik Mariacher, Obmann des Vereins "Rest in Pleasure BMX Innsbruck", Sport-StRin Elli Mayr, Forst-Vizebgm. Franz Gruber und Andreas Wildauer
2 Bilder

BMX- und Mountainbike-Szene
Waghalsige Sprünge im neuen "Dirtpark"

Das Bike-Areal in der Rossau (zwischen Kläranlage und Autobahn) ist die neue Heimstätte der Innsbrucker BMX- und Mountainbike-Szene. Der neue "Dirtpark" bietet ideale Trainingsbedingungen für die Sportler, wie auch Dominik Mariacher, Obmann des Vereins "Rest in Pleasure BMX Innsbruck", betont. Der Verein betreut den "Dirtpark". Bei der Eröffnung am Samstag mit dabei: Romuald Niescher (Leiter Sportamt), Sport-StRin Elli Mayr, Forst-Vizebgm. Franz Gruber und Andreas Wildauer (Leiter Forstamt)

  • 18.10.18
Sport
Die Werferinnen des Nachwuchsmodells.

Erfolgreicher Werferabschluss

Gute Leistungen zeigten die Athletinnen des Kapfenberger Nachwuchsmodells beim Saisonabschlussmeeting auf Pink's Ranch in St. Lorenzen. Leonie Moser gewann den Hammerwurf mit einer Weite von 47,20 m. Zweite wurde Annika Kern mit neuer persönlicher Bestleistung von 32,90 m. Im Diskuswurf siegte ebenfalls Leonie Moser mit 31,09 m vor Elisabeth Fellner mit 29,20 m und Annika Kern, die 27,33 m erzielte. Im Kugelstoß belegte Elisabeth Fellner mit persönlicher Bestleistung von 9,74 m Rang 3, Leonie...

  • 18.10.18
Sport
Die Kondition passt.

Schinachwuchs tankte Kondition

Im Aflenzer Kurpark fand ein Konditionswettkampf des Schibezirks 5 bestehend aus Geländelauf, Stiegensprint, Slalomparcour, Baumstammwerfen sowie einem Geschicklichkeitsbewerb. Sieger: Theresa und Jakob Majeron, Nico Fabian Flasch, Jana Fooladian (alle WSV Langenwang), Maxi Edelsbacher, Katharina Lammer (beide WSV Veitsch), Emma Grabner (WSC Aflenz), Leonie Flacher (SV Etmißl), Filip Arzberger (SC Stanz).

  • 18.10.18
Sport
Die Brucker Gewichthebermannschaft.

Gewichtheben
Die Brucker waren wieder am stärksten

Bei der steir. Gewichthebermeisterschaft in Öblarn holte sich ATUS Bruck zum 8. Mal in Folge den Mannschaftstitel. Darüber hinaus gab es 15 Einzelmedaillen (6 Gold, 8 Silber, 1 Bronze). Meister: Johanna Pfeilstöcker, Nicole Fischer, Klara Franek, Maximilian Tischler, Christian Kathrein, Gerhard Pengg. Silber: Charlotte Tschach, Nicole Fischer, Moritz Weitbacher, David Muhry, M. Pfeilstöcker, Bronze: Gerhard Pengg.

  • 18.10.18
Sport
Die erfolgreichen Kirchbacher Judosportler mit ihren Betreuern Josef Archan (l.) und Mario Kickmayer (r).

Judosport
Medaillenregen für Kirchbacher in Gleisdorf

Nachdem die Judosportler ais Kirchbach beim letzten Gleisdorfer Stadturnier im Jahr 2016 in der Teamwertung den zweiten Platz belegt haben, reiste die Mannschaft, bestehend aus elf Athleten, heuer mit großen Erwartungen zum Turnier. Jene wurden auch nicht enttäuscht. Man erreichte erneut Platz zwei in der Teamwertung – und das bei 25 teilnehmenden Vereinen bzw. 179 Startern. Erste Plätze erreichen in den jeweiligen Alters- und Gewichtsklassen Sarah Gangl, Christoph Gangl, Jeremias Lindner und...

  • 18.10.18
Sport

Neue Sportmöglichkeit im Allsportzentrum
Kletterwand: Angebot hervorragend angenommen

Im Mai wurde die große Kletterwand im Allsportzentrum feierlich eröffnet – jetzt am Ende der Klettersaison ist es Zeit für eine erste Bilanz: Über 1.000 Eintritte wurden in der ersten fünf Monaten verzeichnet. Besonders von Schulklassen wird das Angebot hervorragend angenommen. Klettern hat sich in den letzten Jahren von einer Randsportart zum Breitensport entwickelt: So gibt es derzeit allein im Großraum Wien 14 Kletterhallen mit über einer halben Million Besucher pro Jahr! Diesem Trend...

  • 18.10.18
Sport
Michael Strasser auf dem Weg zum Weltrekord, getrackt von der FH Kärnten
3 Bilder

GPS-Tracking
FH Kärnten an Strasser-Weltrekord beteiligt

FH Kärnten Timing Team übernahm Live-Tracking bei spektakulärem Rad-Weltrekord. KÄRNTEN. 22.642 Kilometer auf dem Rad, von Alaska nach Patagonien, 84 Tage lang, elf Stunden plus 50 Minuten: Damit stellte Extremradsportler Michael Strasser im Rahmen seines Projekts "Ice2Ice" einen Weltrekord auf. Das Live-Tracking dieser Reise übernahm das FH Kärnten Timing Team (Studiengang "Netzwerk- und Kommunikationstechnik", Campus Klagenfurt) um Helmut Wöllik mit verschiedenen...

  • 18.10.18
Sport

Das Volkshaus Weiz wird zur Wrestlingarena

Seit 2010 zeigt die "Ultimate Kombat Wrestling Association" (UKWA) Wrestlingaction in Weiz. Am 20. Oktober ab 19 Uhr können Freunde der amerikanischen Kultsportart die Kämpfer im Volkshaus live erleben. Nach seiner Verletzungspause wird auch der Weizer Lokalmatador Maximilian Bajlitz, der unter seinem Wrestlingnamen "Mexxberg" bekannt ist, antreten. Zusätzlich werden Pascal Spalter (ehemaliger "Berlin Tag und Nacht"-Darsteller), der zwei Meter große Cashmoney Erkan und Marius Al Ani (war bei...

  • 18.10.18
Sport
Die drei erfolgreichen Brüder

Jiu Jitsu
Brüder-Trio holt sich Landesmeisterschaft

PARNDORF. Bei den burgenländischen Jiu Jitsu Landesmeisterschaften am 14. Oktober in Parndorf wurden die Brüder Alexander, Lukas und David Bauer Landesmeister in ihren jeweiligen Gewichts- und Altersklassen.  Bei der Siegerehrung erhielten Lukas und Alexander von ihrer Nationaltrainerin Marion Tremel ihre Patches (Rückenaufschriften) für die bevorstehenden Europameisterschaften in Bologna (Italien) überreicht. Die Beiden sind die ersten Athleten des Jiu Jitsu Shin Halbturn, die an einer...

  • 18.10.18
Sport
6 Bilder

Abschluss in St. Georgen an der Gusen
Speedy Kids Cup: 8 Stockerlplätze für IGLA-Kids

ST.GEORGEN (mkr). Der „Speedy Kids Cup“ hat seine Sieger 2018. Nach der vierten und damit letzten Veranstaltung am vergangenen Wochenende in St. Georgen an der Gusen liegt die Endauswertung für den spielerischen Kinder-Mehrkampf des oberösterreichischen Leichtathletik Verbandes vor.  TagessiegeTagessiege feierten in der Klasse U8 Niklas Angerer (mit Einzelsiegen im Hoch-Weitsprung, Sprint fliegend und Crosslauf) sowie in der Klasse U12 Julian Mesi (mit Einzelsiegen im Hoch-Weitsprung und...

  • 18.10.18
Sport
Als besseres Team verloren die Kitzbüheler.

Eishockey
Zell am See besiegt die Adler in rasantem Derby

KITZBÜHEL/ZELL am SEE (niko). Ein rasantes und brisantes AHL-Derby erlebten die Fans bei der Begegnung der Zeller Eisbären gegen die Kitzbüheler Adler. Die Kitzbüheler Cracks waren spielbestimmend, in der Chancenauswertung hingegen mangelhaft. Umso effizienter agierten die Pinzgauer, die mit 2:0 in Führung gingen. Nach hartem Fight konnten die Kitzbüheler zum 2:2 ausgleichen. Nach der neuerlichen Führung für Zell am See im letzten Drittel nahmen die Kitzbüheler den Tormann zugunsten eines...

  • 18.10.18
Sport
Mit voller Kraft in die heiße Eishockey-Phase: Für Oliver Setzinger und Co. läufts gut, das soll auch im November so bleiben.

99ers: Diesmal kein Novemberloch
Die 99ers haben diesmal keine Angst vorm Novemberloch

Dritter in der Tabelle mit Tuchfühlung zur Spitze, eine makellose Heimbilanz, mit Matthew Caito den Topscorer der Liga in den eigenen Reihen, dazu das mit Abstand beste Powerplay mit einer beeindruckenden Quote von fast 33 Prozent und gleichzeitig auch noch die Torfabrik der Liga: Man kann sagen, dass es bei den Graz 99ers aktuell richtig rund läuft. Lediglich bei den Zuschauerzahlen gibts noch Luft nach oben, in Summe hat die völlig neu zusammengewürfelte Truppe aber bis jetzt alle...

  • 18.10.18
Sport

Minigolf
51. Internationaler Hochjochpokal - UMSC Schruns

128 Minigolfer aus sechs Nationen fanden sich am letzten Septemberwochenende in Schruns ein, um bei Kaiserwetter zum 51. Mal am Hochjochpokalturnier auf der Heimanlage des UMSC teilzunehmen. Die Bahnen präsentierten sich im Top Zustand und viele österreichische Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, das Turnier als Training für die Anfang Juli 2019 im Montafon stattfindenden Österreichischen Meisterschaften der Senioren zu nutzen. Der heimische Verein war mit 14 Aktiven Spielern vertreten und...

  • 18.10.18

Beiträge zu Sport aus