Top-Nachrichten - Leoben

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.198 haben Leoben als Favorit hinzugefügt
Für die Gemeinden im Bezirk Leoben gibt es eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von 1,4 Millionen Euro.
2

Ertragsanteile
Leobener Gemeinden erhalten 1,4 Millionen Euro

Für die steirischen Gemeinden gibt es mehr als 30 Millionen zusätzliche finanzielle Unterstützung. Rund 1,4 Millionen Euro kommen direkt im Bezirk Leoben an. BEZIRK LEOBEN. Die Pandemie bedeutet für viele steirischen Gemeinden eine finanzielle Mehrbelastung – etwa für die Infrastruktur der Corona-Teststraßen. Schon 2021 gab es deshalb von der Bundesregierung ein Gemeindepaket in der Höhe von über einer Milliarde Euro. Nun folgt ein weiteres Paket, welches eine Erhöhung der Ertragsanteile für...

Für die Produktion von IC-Substraten werden Fachkräfte benötigt.
2

AT&S Leoben
Die ersten 30 Fachkräfte für das neue Werk stehen fest

Der steirische Technologiekonzern AT&S konnte für den neu entstehenden Forschungs- und Produktionsstandort in Leoben-Hinterberg die ersten 30 Fachkräfte gewinnen. Sie werden den Aufbau des neuen Werks von Anfang an begleiten. LEOBEN. Für den neu entstehenden Forschungs- und Produktionsstandort in Leoben-Hinterberg (wir berichteten) ist der steirische Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten AT&S bereits auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Insgesamt sollen etwa 700 Beschäftigte...

Erzbergrodeo 2019, Hare Scramble: Der Erzberg stellte Taddy Blazusiak (POL), Jonny Walker (GBR) und Billy Bolt (GBR) vor große Herausforderungen
4

Größtes Motorrad-Offroad-Festival der Welt
Erzbergrodeo 2022: Die Ampeln in Eisenerz stehen auf Grün

Das Red Bull Erzbergrodeo versammelt vom 16. bis 19. Juni 2022 die Elite des Motorrad-Offroadsports am Steirischen Erzberg. Extrem-Enduro Athleten aus aller Welt können es nach zwei Jahren Covid-19 bedingter Pause kaum erwarten, sich dem „Berg aus Eisen“ entgegenzustellen. EISENERZ. In knapp 140 Tagen verwandelt sich die beschauliche Region rund um den Steirischen Erzberg zum bereits 26. Mal in das Epizentrum der internationalen Hard-Enduro-Szene. Das Red Bull Erzbergrodeo ist endlich wieder...

Das erste Zwischenergebnis der "Stunde der Wintervögel" liegt vor.
9 6

Zwischenstand
Die ersten Ergebnisse der Vogelzählung

Es wurde wieder fleißig gezählt, um einen Überblick über den Bestand unserer heimischen Vögel zu bekommen. Die Organistation Birdlife rief von 6.-9. Jänner 2022 wieder dazu auf, die Vögel im Garten, auf dem Balkon oder im Park für eine Stunde zu zählen. 23.403 Teilnehmer nahmen an der Aktion bisher teil. Hier die ersten Trends aus dem Zwischenergebnis für gesamt Österreich: 1 Kohlmeise 2 Haussperling (Spatz) 3 Feldsperling 4 Amsel 5 Blaumeise 6 Buchfink 7 Stieglitz 8 Grünfink (Grünling) 9...

Für die Gemeinden im Bezirk Leoben gibt es eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von 1,4 Millionen Euro.
Für die Produktion von IC-Substraten werden Fachkräfte benötigt.
Erzbergrodeo 2019, Hare Scramble: Der Erzberg stellte Taddy Blazusiak (POL), Jonny Walker (GBR) und Billy Bolt (GBR) vor große Herausforderungen
Das erste Zwischenergebnis der "Stunde der Wintervögel" liegt vor.
 Noch ist der "Live Congress Leoben" eine Baustelle: Geschäftsführer Gerhard Samberger und Bürgermeister Kurt Wallner beim Pressetermin.
Video 8

Live Congress
Leoben spielt in der ersten Veranstaltungsliga (+Video)

Am 3. März wird das neue Leobener Veranstaltungszentrum eröffnet. Bürgermeister Kurt Wallner und Geschäftsführer Gerhard Samberger machten bei einer Baustellenbesichtigung Stimmung für den "Live Congress Leoben". LEOBEN. "Ich bin glücklich und voller Erwartung, dass Leoben mit dem neuen Kongresszentrum auf dem Veranstaltungs- und Tagungssektor wieder in der ersten Liga mitspielen wird", sagte Bürgermeister Kurt Wallner 42 Tage vor der Eröffnung des "Live Congress Leoben" nahezu euphorisch. Zu...

Lokales

In Leoben zieht man – was die Benützung der Turnsäle durch schulfremde Personen betrifft – nicht "an einem Strick".

Schulfremde Personen
Sportvereine bleiben in Leoben von Turnsälen "ausgesperrt"

Die Benutzung von Turnsälen in städtischen Schulen der Stadt Leoben ist schulfremden Personen derzeit untersagt. Betroffene Sportvereine kritisieren, dass die Gesetzeslage unterschiedlich ausgelegt wird und in anderen Schulen und Städten ein Vereinstraining unter Einhaltung der Covid-19-Maßnahmen möglich ist. LEOBEN. Obwohl der allgemeine Lockdown bereits im Dezember des Vorjahres beendet wurde und aktuell bundesweit weitere Lockerungen überlegt werden, können viele Kinder in Leoben noch immer...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Finanzspritze für Gemeinden: Wer hohe Impfraten erreicht, bekommt Geld für die Gemeindekasse. In der Steiermark sind das schon jetzt mehr als zehn Prozent aller Kommunen.
1 2

Impfrate über 80 Prozent
35 steirische Gemeinden bereits für Impfprämie qualifiziert

Ab einer Impfrate von 80 Prozent will der Bund eine Impfprämie an Gemeinden auszahlen. In der Steiermark haben sich schon jetzt mehr als zehn Prozent für diese Finanzspritze qualifiziert. STEIERMARK. Bis zu 400 Millionen Euro will die Bundesregierung in die Hand nehmen und an die Gemeinden weitergeben – zumindest jene, die gewissen Impfraten erreichen. Für Gemeinden heißt das konkret: Wer eine Impfrate von 80 Prozent, 85 Prozent und 90 Prozent erreicht, bekommt jeweils Geld ausbezahlt. Eine...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Stein am Mandl

Wetter für Leoben

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Freitag, den 28. Jänner: Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt Der Tag heute verspricht regnerisches Wetter in Leoben. Sonnenaufgang ist um 7:32 Uhr und um 16:56 Uhr geht die Sonne unter. Es ist mit Temperaturen von mindestens -1 und maximal 3°C zu rechnen. In Leoben ist es...

  • Stmk
  • Leoben
  • Berta Sturm
Freitesten ist jetzt auch per Heimtest möglich - das birgt Manipulationsgefahr.
3

Freitesten neu
"Manipulationsgefahr ist sehr gering"

Neue Rekordwerte quer durch das Land. Erste Bilanz zum Freitesten per Heim-Gurgeltest. Ende der Kontaktverfolgung bringt für Behörden keine Entlastung. Tausende Impfzertifikate laufen am 1. Februar aus. STEIERMARK. Neue Corona-Rekordwerte quer durch die Steiermark stellen die Gesundheitsbehörden vor Herausforderungen. Zuletzt wurden 4.800 Neuinfektionen binnen 24 Stunden und bereits über 29.200 aktiv Infizierte gemeldet (Stand: 27. Jänner, Übersicht). Das Land hat die Notbremse gezogen und das...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber

Politik

Bürgermeister Robert Hammer (3.v.l.) packt in der Gemeinde Unterlamm stets mit einem Lächeln seit 36 Jahren kräftig mit an.
3

Rekord-Amtszeit
Die Urgesteine unter den steirischen Gemeindechefs

Mit fast 42 Jahren am Bürgermeistersessel von Möggers in Vorarlberg ist Georg Bantel der am längsten amtierende Bürgermeister Österreichs. Mit Respektabstand ist ihm zwar nicht dicht, aber immerhin als Erster ein Steirer auf den Fersen: Robert Hammer von Unterlamm mit 36 Jahren im Amt. 524 Einwohnerinnen und Einwohner zählt die kleine Gemeinde in Vorarlberg, der Georg Bantel in seiner nun bereits neunten Amtsperiode vorsteht. 680 Kilometer oder 7 Autostunden entfernt ist Robert Hammer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
In den Gemeinden werden höhere Ertragsanteile erwartet - hier in Judenburg.
2

Steiermark
Weitere Millionen-Unterstützung für die Gemeinden

Steirische Gemeinden erhalten zusätzlich rund 34 Millionen Euro an Ertragsanteilen, um einen "Investitions-Stillstand zu vermeiden". STEIERMARK. Nicht wenige steirische Kommunen stöhnen unter der erhöhten finanziellen Last durch die Pandemie. Neben den ohnehin stetig steigenden Ausgaben sind derzeit oftmals zusätzliche Kosten für das Krisenmanagement fällig - etwa Infrastruktur für Teststraßen oder in den Schulen. Deshalb hat die Regierung bereits im Vorjahr ein Gemeindepaket mit einem Budget...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
Für die Gemeinden im Bezirk Leoben gibt es eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von 1,4 Millionen Euro.
2

Ertragsanteile
Leobener Gemeinden erhalten 1,4 Millionen Euro

Für die steirischen Gemeinden gibt es mehr als 30 Millionen zusätzliche finanzielle Unterstützung. Rund 1,4 Millionen Euro kommen direkt im Bezirk Leoben an. BEZIRK LEOBEN. Die Pandemie bedeutet für viele steirischen Gemeinden eine finanzielle Mehrbelastung – etwa für die Infrastruktur der Corona-Teststraßen. Schon 2021 gab es deshalb von der Bundesregierung ein Gemeindepaket in der Höhe von über einer Milliarde Euro. Nun folgt ein weiteres Paket, welches eine Erhöhung der Ertragsanteile für...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Tag der Elementarpädagogik: Aktionstag der Gewerkschaft vor dem Kindergarten Leoben-Lerchenfeld.

Arbeitsbedingungen in Kindergärten und Horten
Gewerkschaftsaktion in Leoben: Ein Herz für Elementarpädagogik

Eine Fotoaktion des Gewerkschaftsbundes thematisiert die fordernden Arbeitsbedingungen in den Kindergärten. In Leoben gab es am 24. Jänner einen Aktionstag. LEOBEN. Unter dem Motto „Feuer und Flamme für Verbesserungen in der Elementarpädagogik“ macht die Gewerkschaftsbewegung mit einer Fotoaktion auf die schwierigen Arbeitsbedingungen aufmerksam, die in der Elementarpädagogik herrschen. „In den Kindergärten wird hervorragende Arbeit geleistet und das unter erschwerten Bedingungen. Aber...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Regionauten-Community

Friedhof und Denkmal am Eingang des Leopoldsteinersees für die auf dem Präbichl erschossenen Juden.
4 2 5

Holocaust-Gedenktag
Mahnmale stehen für das "Nicht vergessen!"

Eigentlich müsste man stets daran gedenken, weil die Verbrechen die damals geschahen so schlimm sind, das man das einfach nicht vergessen darf. Auch unsere Bezirk hat traurige Erlebnisse dieser schrecklichen Zeit zu verbuchen. Am Präbichl geschah in den letzten Kriegstagen, noch kurz vor dem Einmarsch der Alliierten in Eisenerz, eines der schlimmsten Massaker an Juden. Über hundert Menschen wurden auf dem sogenannten "Todesmarsch" dort erschossen. Ein Denkmal am Präbichl und ein Friedhof am...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Das erste Zwischenergebnis der "Stunde der Wintervögel" liegt vor.
9 6

Zwischenstand
Die ersten Ergebnisse der Vogelzählung

Es wurde wieder fleißig gezählt, um einen Überblick über den Bestand unserer heimischen Vögel zu bekommen. Die Organistation Birdlife rief von 6.-9. Jänner 2022 wieder dazu auf, die Vögel im Garten, auf dem Balkon oder im Park für eine Stunde zu zählen. 23.403 Teilnehmer nahmen an der Aktion bisher teil. Hier die ersten Trends aus dem Zwischenergebnis für gesamt Österreich: 1 Kohlmeise 2 Haussperling (Spatz) 3 Feldsperling 4 Amsel 5 Blaumeise 6 Buchfink 7 Stieglitz 8 Grünfink (Grünling) 9...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Wunderschöner Schnappschuss unserer Regionautin Christa Voller!
21 8 65

Dezember 2021
Bilder des Monats Steiermark

Unsere Regionautinnen und Regionauten haben im Dezember wunderschöne Schnappschüsse hochgeladen! Wir haben auch diesen Monat wieder eine Auswahl der schönsten Bilder zusammengestellt. STEIERMARK. Wir bedanken uns auch diesen Monat für die vielen tollen Schnappschüsse und wünschen dir viel Freude beim Anschauen! Mach mit! Werde selbst Regionaut:in in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Vergangene Ausgaben: Bilder des Monats aus der...

  • Steiermark
  • Julia Fleck
84

Moderator, Humorist
23 Jahre bei Radio Grün Weiß: Gerhard "Kasimir" Kassegger

Nach 23 Jahren hat der steirische Humorist Gerhard "Kasimir" Kassegger als Radio-Moderator " Mr. Frühschoppen" am Samstag, dem 1.1.2022, aus eigenen Wunsch den heimischen Sender Radio Grün Weiß verlassen. 1.400 Sendungen sind es in den 23 Jahren geworden. Mit Blas-Volks-Oberkrainermusik und viel Humor hat er seine Radiohörer am Sonntag in der Zeit von11.00-12.00 Uhr eine Stunde lang unterhalten. Sag zum Abschied leise Servus Sehr viele Live Frühschoppen im gesamten Sendegebiet sind noch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Norbert Ortner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

KSV-Cheftrainer Vlado Petrovic, Neuzugang Valdir Henrique Barbosa da Silva und Präsident Erwin Fuchs (v.l.).
2

Fußball 2. Liga
Ein brasilianischer Stürmer ist den Falken ins Nest geflogen

Mit dem Brasilianer Valdir Henrique Barbosa da Silva haben Kapfenbergs Fußballer eine Verstärkung für die Offensive verpflichtet. Der 23-jährige Stürmer konnte KSV-Präsident Erwin Fuchs und Cheftrainer Vlado Petrovic im Training überzeugen und erhielt einen Vertrag bis Sommer 2023. „Valdir“, der von seinen Mannschaftskollegen liebevoll „Walter“ genannt wird, wechselte im vergangenen Sommer vom brasilianischen Klub CS Maruinense ins Innviertel, wo er für die SV Ried fünf Mal in der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Erzbergrodeo 2019, Hare Scramble: Der Erzberg stellte Taddy Blazusiak (POL), Jonny Walker (GBR) und Billy Bolt (GBR) vor große Herausforderungen
4

Größtes Motorrad-Offroad-Festival der Welt
Erzbergrodeo 2022: Die Ampeln in Eisenerz stehen auf Grün

Das Red Bull Erzbergrodeo versammelt vom 16. bis 19. Juni 2022 die Elite des Motorrad-Offroadsports am Steirischen Erzberg. Extrem-Enduro Athleten aus aller Welt können es nach zwei Jahren Covid-19 bedingter Pause kaum erwarten, sich dem „Berg aus Eisen“ entgegenzustellen. EISENERZ. In knapp 140 Tagen verwandelt sich die beschauliche Region rund um den Steirischen Erzberg zum bereits 26. Mal in das Epizentrum der internationalen Hard-Enduro-Szene. Das Red Bull Erzbergrodeo ist endlich wieder...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Samstag steht das Derby am Programm.

Eishockey
Der Gruppensieger bittet zum Derby

Zwei Spiele haben die KSV Kängurus noch im Grunddurchgang der Österreichischen Eishockeyliga zu absolvieren. Der Gruppensieg in der Nord Ost Division der ÖEL ist fix. Am Samstag geht in Leoben ab 19 Uhr das Derby gegen die Murtal Lions aus Zeltweg über die Bühne. Die Löwen zeigten sich zuletzt sehr bissig, fertigten Gmunden (für Kapfenberg steht dort am 5. Februar die letzte Grunddurchgangspartie am Programm) mit 8:1 ab. Ex-Teamstürmer Oliver Setzinger gab dabei sein Zeltweg-Debüt. Probe für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
KSV-Trainer Vlado Petrovic verzichtete im Testspiel gegen den DSV Leoben auf etliche Stammspieler.
2

Zwei späte Tore entschieden
Der DSV Leoben gewinnt das Testderby gegen Kapfenberg

Kapfenberg verliert auf dem Kunstrasenplatz des Fekete-Stadions das "Test-Derby" gegen den DSV Leoben in der allerletzten Spielminute mit 3:4. FUSSBALL. Ein Testspiel mit Prestigecharakter: Der Landesligist DSV Leoben gewann am Dienstag-Abend das "obersteirische Derby" gegen den Zweite-Liga-Club Kapfenberg am Kunstrasenplatz im Fekete-Stadion mit 4:3 (2:1). Zwei späte Tore entschieden das Match: Luca Pichler sorgte mit einem Doppelschlag (87. und 90. Minute) für die Entscheidung. Die Falken,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube

Wirtschaft

Mit den Photovoltaik-Anlagen an ihren beiden Standorten in Kapfenberg erzeugt die Voestalpine pro Jahr insgesamt rund 1 GWh Energie.
3

Energieerzeugung
Voestalpine setzt konzernweit auf Photovoltaik

Die Voestalpine setzt einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger Eigen-Energieversorgung und stattet ihre Standorte weltweit mit Photovoltaik-Anlagen auf einer Fläche von rund 310.000 m2 aus.  LEOBEN/KAPFENBERG. Die Voestalpine setzt im Bereich der nachhaltigen Stromerzeugung einen wichtigen Schritt und stattet ihre Standorte weltweit mit Photovoltaik-Anlagen aus. Auf  einer Fläche von insgesamt 310.000 m2 kann eine Leistung von 61 Megawatt Peak (MWp)– der Nennleistung unter...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Daten sind im digitalen Zeitalter ein wertvolles Gut - umso wichtiger ist ein sensibler Umgang damit.
1 Video 3

Europäischer Datenschutztag
So einfach kannst du deine Daten schützen

Privatsphäre und der Schutz personenbezogener Daten sind wichtiger denn je. Der heutige "Europäische Datenschutztag" soll mehr Bewusstsein dafür schaffen.  STEIERMARK. Persönliche Daten, wie Anschrift, Geburtsdatum oder Sozialversicherungsnummer, sind sensibel und sollten besser nicht in die falschen Hände geraten. Der richtige Umgang mit diesen vertrauenswürdigen Informationen ist sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen entscheidend. Aus diesem Grund hat der Europarat den Europäischen...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Für die Produktion von IC-Substraten werden Fachkräfte benötigt.
2

AT&S Leoben
Die ersten 30 Fachkräfte für das neue Werk stehen fest

Der steirische Technologiekonzern AT&S konnte für den neu entstehenden Forschungs- und Produktionsstandort in Leoben-Hinterberg die ersten 30 Fachkräfte gewinnen. Sie werden den Aufbau des neuen Werks von Anfang an begleiten. LEOBEN. Für den neu entstehenden Forschungs- und Produktionsstandort in Leoben-Hinterberg (wir berichteten) ist der steirische Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten AT&S bereits auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Insgesamt sollen etwa 700 Beschäftigte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Projekt aus dem letzten Sommersemester: Der Campus 02 beschäftigte sich – unter der Leitung von Thomas Lederer-Hutsteiner – mit der Regionalentwicklung in der Oststeiermark.
1 2

Erfolgsgeschichte
Über 500 Firmen greifen auf den Grazer "Campus 02" zu

Die Fachhochschule "Campus 02" wird neben ihrer Funktion als Bildungseinrichtung immer stärker zum unverzichtbaren Forschungspartner für die heimische Wirtschaft. Graz. Theoretische Ausbildung hat hohe Bedeutung und ist auch für Fachhochschul-Studenten unverzichtbar. Richtig spannend wird es aber dann, wenn dieses theoretisch erworbene Wissen den Praxistest bestehen muss. Genau deshalb ist die so genannte „praxisorientierten Ausbildung auf Hochschulniveau“ ein unverzichtbarer Teil der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Leute

Natürlich darf ein Spielabend bei Freunden während meiner Challenge nicht fehlen.
3 6 Aktion Video 6

Dry January
Selbstversuch - Einen Monat ohne Alkohol

Der "Dry January" ist eine internationale Kampagne und Mitmach-Challenge. Die Herausforderung besteht darin, einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Ich wage den Selbstversuch.  STEIERMARK. Im Rahmen der Mitmach-Challenge "Die Steiermark bleibt trocken" des Gesundheitsfonds Steiermark versuche ich einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Somit setze ich auf einen alkoholfreien Jänner. Kein schlechter Zeitpunkt, denn nach den üppigen Feiertagen ist der Alkoholvorrat zu Hause sowieso...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Musikschullehrer Gottfried Hubmann mit Elias Zeiler und Emanuel Anderle (v.l.).

Erfolge für Musikschüler von Gottfried Hubmann
Gold und Silber beim Avsenik-Wettbewerb

Elias Zeiler und Emanuel Anderle aus der Musikschule Mautern im Liesingtal gewannen beim Slavko-Avsenik-Wettbewerb in Slowenien Silber und Gold. Vom 22. bis 23. Jänner fand in Begunje (Slowenien) der 15. Internationale Slavko-Avsenik- Harmonikawettbewerb statt. Mit dabei waren Elias Zeiler (18) aus Trieben und Emanuel Anderle (17) aus St. Stefan ob Leoben – beide sind Musikschüler in der Musikschule Mautern im Liesingtal. Mit ihrem Lehrer Professor Gottfried Hubmann gelang ihnen ein grandioser...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Schauspielerin Lisa-Lena Tritscher hat eine Tragikkomödie inszeniert, die im Stadttheater Leoben am 4. Februar Premiere hat.
5

Inszenierung von Lisa-Lena Tritscher
Leoben: Ein Theaterstück, das viel Biss hat

Mit der Tragikomödie "Donna Annas Gebiss" zeigt sich die Schauspielerin Lisa-Lena Tritscher in Leoben als Regisseurin. Die 34-Jährige ist in Trofaiach aufgewachsen und lebt heute in Wien. LEOBEN, WIEN. "Man kann in seinem Leid auch komisch sein, das Lustige kann durch das Tragische entstehen", sagt die Schauspielerin Lisa-Lena Tritscher über ihre aktuelle Regiearbeit. Unter dem Titel "Donna Annas Gebiss" inszeniert sie eine Tragikomödie des Leobener Autors Günther Freitag, die am 4. Februar im...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Kuscheltherapeutin bei der Arbeit: Elena Büloff kuschelt beruflich und erklärt, warum das wichtig ist.
1 1 4

Interview mit einer Kuscheltherapeutin
Warum wir alle mehr "absichtslose Berührung" brauchen

Elena Büloff arbeitet als Kuscheltherapeutin. Ein Gespräch über einen (noch) unbekannten Beruf zum heutigen Weltkuscheltag. GRAZ. Kuscheln ist gesund: Ein bisschen Anschmiegen kann nicht nur nachweislich den Blutdruck senken, sondern auch Schmerzen und Ängste reduzieren. Trotzdem hat es die "absichtslose Berührung" in unserer Gesellschaft schwer, wird zum Vor- und Nachspiel mit dem eigenen Partner degradiert. Das sollte nicht so sein, findet die Grazer Kuscheltherapeutin Elena Büloff. Welche...

  • Steiermark
  • Ludmilla Reisinger

Österreich

Die Regierung steuert dem Energiekosten-Schock mit einem 1,7 Milliarden schweren Ausgleichpaket entgegen. Fast alle Haushalte werden 150 Euro Teuerungsausgleich erhalten.
9

Teuerungsgipfel, Lockerungen & Co
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

150 Euro Energiekostenausgleich für fast alle Haushalte · Grazer Infektiologe hält Ruf nach Lockerungen für zu früh · Ex-Bawag-Chef Elsner tot. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Wie Bevölkerung gegen Inflation gerüstet wird 38.631 Neuinfektionen und 19 Tote binnen 24 Stunden Grazer Infektiologe hält Ruf nach Lockerungen für zu früh Wiener sind im Durchschnitt älter geworden Contact-Tracing in der Steiermark ausgesetzt Frau gesteht Mordversuch an ihrem...

  • Adrian Langer
Räumfahrzeuge werden nächste Woche beschäftigt sein.
1 5

Wetterwarnung fürs Wochenende
Nach dem Orkan-Sturm kommen Schneemassen

Ein kräftiger Sturm tobt dieses Wochenende in weiten Teilen Österreichs. Besonders von Osttirol über die Obersteiermark bis ins Flachland weht ein kräftiger Nordwestwind mit teils stürmischen Böen. Auf den Bergen werden vereinzelt auch Orkanböen gemessen. Ab Montagabend setzt starker Schneefall ein. ÖSTERREICH. Dieses Wochenende wird vor allem der Sturm ein Thema, warnt Meteorologe Nikolaus Zimmermann von Ubimet im Gespräch mit den RegionalMedien Austria. Der Höhepunkt der stürmischen...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die ablaufenden Impfzertifikate sollen offenbar doch noch länger gültig bleiben.
3 3

Coronavirus
Ablaufdatum der Impfzertifikate wird womöglich verschoben

Die Impfzertifikate könnten nun doch länger gültig bleiben: Ursprünglich war vorgesehen, dass eine zweifache Impfung ab 1. Februar nicht mehr neun, sondern nur noch sechs Monate gültig ist. Nun steht eine Verschiebung oder eine Übergangsfrist im Raum. ÖSTERREICH. Von der Maßnahme sind noch 323.621 Personen betroffen, die noch keinen Booster erhalten haben und ab kommenden Dienstag somit keinen gültigen 2G-Nachweis mehr haben. Doch möglicherweise wird der Stichtag verschoben oder eine...

  • Adrian Langer
Stahlindustrie sorgt für rund 15 Prozent der gesamten österreichischen Emissionen und mehr als ein Drittel des Sektors Industrie und Energiewirtschaft.
3

Energiepreis-Gipfel
WWF fordert Energiespar-Programm von der Politik

Anlässlich des Energiepreis-Gipfels der Bundesregierung am Freitag fordert die Umweltschutzorganisation WWF Österreich den raschen Beschluss eines klimagerechten Energiespar-Programms. ÖSTERREICH. „Sowohl die Politik als auch die Energieversorger müssen sehr viel mehr tun, um die Verschwendung von wertvoller Energie zu stoppen. Der heimische Energieverbrauch ist viel zu hoch und muss massiv reduziert werden, um die EU-Klimaziele zu erreichen und die Preislage für die Menschen sozial abgefedert...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Gedanken

Wolfgang Gaube, Lokalredakteur der Woche Leoben

Kommentar
Viel mehr als nur ein Kongresszentrum

Es nimmt bereits konkrete Formen an, das neue Veranstaltungs- und Kongresszentrum in der Leobener Innenstadt (siehe nebenstehenden Bericht). Mit dem "Live Congress Leoben", so lautet die offizielle Bezeichnung, wird die zweitgrößte Stadt der Steiermark nicht allein über eine moderne Infrastruktur verfügen. Abseits von Veranstaltungen und Kongressen will man eine lebendige Begegnungsstätte für alle Bevölkerungsgruppen und Kulturinteressierte schaffen. Ein attraktives AngebotBereits beim Betreten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube, Lokalredakteur der Woche Leoben

Kommentar
Aus Liebe zur Erlebnisregion

Sie "brennt" für ihre neue berufliche Herausforderung: Claudia Flatscher, seit Anfang Jänner ist sie die Geschäftsführerin der Erlebnisregion Erzberg Leoben (siehe nebenstehenden Bericht). Voller Enthusiasmus spricht sie über die Schönheiten und die Angebote der 14 Gemeinden des neuen Tourismusverbandes, ihre Liebe zur Region stellt die gebürtige Eisenerzerin plakativ und glaubhaft dar. Man bekommt förmlich Lust, mit Schneeschuhen unsere Natur zu erkunden oder – wenn es wieder wärmer wird – mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Im Winter nie ohne Haube, das ist das Motto von Woche-Redakteur Wolfgang Gaube.
2

Woche-Serie
Sie + Er: Mut zur Haube

Eine Haube als Kopfbedeckung, da scheiden sich die Geister – und auch die Meinungen im Woche-Redaktionsteam. Claudia Riegler und Wolfgang Gaube haben in der hitzigen Diskussion dennoch "kühlen Kopf" bewahrt. Claudia Riegler: "Ich trage alles – nur keine Haube! Dass ich mir hier mit meiner Abneigung gegen Hauben keine Freunde mache, ist mir klar, aber ich h a s s e Hauben! Als Kind blieb mir nichts Anderes übrig, da musste ich, ob ich wollte oder nicht. Aber kaum alt genug, wurden alle aus...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Sarah Konrad, Lokalredakteurin der RegionalMedien Steiermark in Leoben

Kommentar
Kein Grund, sich zu verstecken

LEOBEN. Das neue Jahr ist noch nicht einmal zwei Wochen alt und doch hat sich bereits einiges getan: Mit Erich Schaflinger hat der Spitalsverbund LKH Hochsteiermark einen neuen ärztlichen Direktor. Dieser hat es sich zum Ziel gesetzt hat, die drei Spitäler als Schwerpunktkrankenhäuser zu positionieren und gegenüber Graz besser abzugrenzen. Stärken nutzen und Potenziale voll ausschöpfen könnte wohl auch die Devise der neu bestellten Geschäftsführerin der Erlebnisregion Erzberg Leoben lauten. Mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.