Top-Nachrichten - Leoben

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.216 haben Leoben als Favorit hinzugefügt
In der Sporthalle Donawitz wird die Dachfläche aufwändig saniert.
4

Leobener Stadtrat
Die Stadt Leoben investiert in die Infrastruktur

In der Sitzung des Leobener Stadtrates vom 12. Mai wurden wichtige Themen diskutiert und entsprechende Beschlüsse gefasst. Investionen in das Asia Spa, die Sanierung der Kanäle und die Dachsanierung der Sporthalle Donawitz erfordern beträchtliche Geldmittel. LEOBEN. In der Wellness- und Freizeitoase Asia Spa Leoben werden die Turborutsche ausgetauscht, die Terrassen für das Kaminzimmer Sauna & Bistro, der Spielplatz und das Edelstahlbecken saniert und das Ausgleichsbecken neu beschichtet. Dafür...

Auch ganz junge Musikschülerinnen machten beim  Benefizkonzert in Trofaiach mit.
Video 4

Benefizkonzert
Musikalische Ukrainehilfe in Trofaiach

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach erspielten mit einem Benefizkonzert-Marathon 2.500 Euro für ukrainische Frauen und Kinder, die derzeit in Trofaiach leben. TROFAIACH. "Musik für den Frieden": Unter diesem Motto gestalteten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ein nicht alltägliches Benefizkonzert. An zwei Austragungsorten, dem Konzertsaal der Musikschule und dem Museumsdepot, gab es von 15 bis 22 Uhr parallel 14 Konzerte! 2.500...

Der Leobener Stadtpark am Glacis weist einen gut gepflegten Baumbestand auf und spendet mitten in der Stadt wohltuenden Schatten.

Digitales Bauminventarprogramm
Einzigartiges Klimaprojekt mit Leobener Bäumen

Der Baumbestand der Stadt Leoben wird digital erfasst, ein Computermodell simuliert Entwicklungen: Die Stadt Leoben wird Referenzpartner für ein digitales Bauminventarprogramm, das klima- und umweltrelevante Daten liefert und damit die Stadtentwicklung ökologisch beeinflusst. LEOBEN. Die Stadt Leoben wird Referenzpartner für ein Bauminventar- und Verwaltungssystem, das den Bestand von rund 3.000 Bäumen in Leoben digital erfasst. Aufbauend auf dem bereits vorhandenen Baumkataster werden die...

Angelika Remich, Bürgermeister Mario Abl, Vizebürgermeister Alfred Lackner, Michael Winkler, Helena Friedl, Fritz Hofer vom Klimabündnis Steiermark, Michael Domian und Thomas Rath von der Simon Mühle (v.l.)
5

Interaktive Ausstellung für Kinder
„Klimaversum“ in Trofaiach eröffnet

Die Klimaversum-Ausstellung macht im Zuge ihrer Steiermark Tour Halt in Trofaiach. Noch bis zum 25. Mai kann die interaktive Ausstellung für Kinder zum Erforschen des weltweiten Klimas besucht werden. TROFAIACH. Die interaktive Ausstellung „Klimaversum“  zum Erforschen des weltweiten Klimas macht im Zuge ihrer steiermarkweiten Tour Station in Trofaiach. Hier erfahren Kinder zwischen 6 und 14 Jahren alles rund um das Thema „Klima“ und über die bestehenden Zusammenhänge mit unserem Essen, dem...

Vytas Ziura (re.) hat bei seiner ersten Trainerstation in Leoben viel bewegt. Bis Saisonende leitet Stephan Hödl das Training.
2

HLA Challenge
Vytas Ziura verlässt die Handball Sportunion Leoben

Nach zwei Jahren als Spielertrainer bat Vytas Ziura die Handball Sportunion Leoben um Auflösung seines erst im Mai 2022 verlängerten Vertrages. Grund dafür ist die Doppelbelastung, Ziura ist neben seinem Trainerjob in Leoben im BSFZ Südstadt tätig. Für den Verein startet jetzt die Suche nach einem neuen Trainer, der bereit ist den eingeschlagenen Weg in Leoben fortzuführen. HANDBALL. Spielertrainer Vytas Ziura verlässt die Handball Sportunion Leoben – auf eigenen Wunsch, wie der Verein...

In der Sporthalle Donawitz wird die Dachfläche aufwändig saniert.
Auch ganz junge Musikschülerinnen machten beim  Benefizkonzert in Trofaiach mit.
Der Leobener Stadtpark am Glacis weist einen gut gepflegten Baumbestand auf und spendet mitten in der Stadt wohltuenden Schatten.
Angelika Remich, Bürgermeister Mario Abl, Vizebürgermeister Alfred Lackner, Michael Winkler, Helena Friedl, Fritz Hofer vom Klimabündnis Steiermark, Michael Domian und Thomas Rath von der Simon Mühle (v.l.)
Vytas Ziura (re.) hat bei seiner ersten Trainerstation in Leoben viel bewegt. Bis Saisonende leitet Stephan Hödl das Training.
Im MuseumsCenter Leoben fand die Abschlusskonferenz des EU-Projekts "YOUIND" - Jugend in Industrieregionen statt. Im Bild: Museumsleiterin Susanne Leitner-Böchzelt, Judith Pizzera (3.v.l.) und Projektleiter Jörn Harfst von der Karl-Franzens-Universität Graz (4.v.l.), Gerfried Tiffner (5.v.l.) und Kornelia Lemmer (3.v.r.) von der Steirische Eisenstraße, Bürgermeister von Idrija Tomaž Vencelj (2.v.r.)
2

Steirische Eisenstraße
Der Jugendabwanderung wird der Kampf angesagt

Industriestädte im ländlichen Raum haben oft damit zu kämpfen, dass junge Menschen aufgrund mangelnder Perspektiven wegziehen. Der Verein Steirische Eisenstraße hat sich im Zuge eines EU-Projekts in den vergangen zwei Jahren intensiv damit auseinandergesetzt, wie man diese Entwicklung aufhalten kann.  LEOBEN/EISENERZ/IDRIJA (SLO). Es ist eine Negativspirale, die in vielen Industriestädten im ländlichen Raum im Gange ist. Junge Menschen ziehen fort, da sie keine Zukunft sehen und...

Lokales

Leoben

Wetter für Leoben

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Dienstag, den 17. Mai: Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt Regnerisch starten wir heute in Leoben in den Tag. Es ist mit einer Temperatur von mindestens 14 und maximal 21°C zu rechnen. Die Höchsttemperatur wird um 15:50 Uhr erreicht. Den ganzen Tag über rechnet man mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Berta Sturm
Der neue Obersteirer, Ausgabe vom 17. Mai 1997
2

Zurückgeblättert
Das geschah vor 25 Jahren und vor 50 Jahren

Was war los bei uns in der Region, vor 25 Jahren und vor 50 Jahren? Wir haben einen Blick zurück gewagt und in früheren Ausgaben unserer Zeitung gestöbert. Vor 25 Jahren Der neue Obersteirer 17. Mai 1997 Für einen Naturpark "Oberes Mürztal" wurde nun ein neuerlicher Vorstoß im Steiermärkischen Landtag unternommen. Ein bereits vor vier Jahren von der SP eingebrachter Antrag hat nun bessere Chancen auf Verwirklichung, weil sich auch die Gemeinde Kapellen dafür ausspricht. Große Empörung herrscht...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Zwischen Tabu und Digitalisierung: Auch in Österreich ist Analphabetismus kein Randphänomen. In Basisbildungskursen stehen sowohl Lesen und Schreiben als auch Rechnen und der Umgang mit dem Computer und Internet am Stundenplan.
4

Analphabetismus in der Steiermark
Digitalisierung macht Bildungsdefizite stärker sichtbar

Experten gehen österreichweit von rund einer Million Menschen mit Defiziten in der Basisbildung aus. So vielfältig die Gründe dafür sind, so unterschiedlich sind auch die Formen des Lebens ohne Buchstaben und damit die Hürden im Alltag. Ob im Beruf, im sozialen Austausch oder auch hinter Gefängnismauern: Die zunehmende Digitalisierung stellt viele Jugendliche und Erwachsene vor noch nie dagewesene Herausforderungen.  STEIERMARK/GRAZ. Weltweit können rund 800 Millionen der über 15-Jährigen nicht...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Angelika Remich, Bürgermeister Mario Abl, Vizebürgermeister Alfred Lackner, Michael Winkler, Helena Friedl, Fritz Hofer vom Klimabündnis Steiermark, Michael Domian und Thomas Rath von der Simon Mühle (v.l.)
5

Interaktive Ausstellung für Kinder
„Klimaversum“ in Trofaiach eröffnet

Die Klimaversum-Ausstellung macht im Zuge ihrer Steiermark Tour Halt in Trofaiach. Noch bis zum 25. Mai kann die interaktive Ausstellung für Kinder zum Erforschen des weltweiten Klimas besucht werden. TROFAIACH. Die interaktive Ausstellung „Klimaversum“  zum Erforschen des weltweiten Klimas macht im Zuge ihrer steiermarkweiten Tour Station in Trofaiach. Hier erfahren Kinder zwischen 6 und 14 Jahren alles rund um das Thema „Klima“ und über die bestehenden Zusammenhänge mit unserem Essen, dem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber

Politik

Für Neos-Landessprecher Niko Swatek (li.) und Ries Bouwman ist klar, dass die Zukunft Europas nur in den Vereinigten Staaten von Europa liegen kann.
3

Gespräch in Leoben
Neos treten für "Vereinigte Staaten von Europa" ein

Niko Swatek, Neos-Landessprecher, und Ries Bouwman sprachen sich am heutigen Freitag in Leoben für ein geeintes, starkes Europa aus und sehen die Zukunft in den "Vereinigten Staaten von Europa".  LEOBEN. Der 9. Mai gilt als Festtag für Frieden und Einheit in Europa. Er markiert den Jahrestag der Schuman-Erklärung, die einen Krieg zwischen den Nationen Europas undenkbar machen sollte. Rund um den "Europatag", der am Montag begangen wurde, finden auch zahlreiche Veranstaltungen im ganzen Land...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
In der Sporthalle Donawitz wird die Dachfläche aufwändig saniert.
4

Leobener Stadtrat
Die Stadt Leoben investiert in die Infrastruktur

In der Sitzung des Leobener Stadtrates vom 12. Mai wurden wichtige Themen diskutiert und entsprechende Beschlüsse gefasst. Investionen in das Asia Spa, die Sanierung der Kanäle und die Dachsanierung der Sporthalle Donawitz erfordern beträchtliche Geldmittel. LEOBEN. In der Wellness- und Freizeitoase Asia Spa Leoben werden die Turborutsche ausgetauscht, die Terrassen für das Kaminzimmer Sauna & Bistro, der Spielplatz und das Edelstahlbecken saniert und das Ausgleichsbecken neu beschichtet. Dafür...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die neuen Kindergemeinderäte mit Jakob Kramer, Daniela Uray-Preininger und Bürgermeister Thomas Rauninger (v.l.)
2

Kindergemeinderat
In Eisenerz reden jetzt auch die Kleinen groß mit

Der erste Kindergemeinderat in Eisenerz wurde ins Leben gerufen. Die 18 kleinen Gemeinderät:innen nutzen ihr Mitspracherecht, um den Anliegen der Eisenerzer Kinder eine Stimme zu geben.  EISENERZ. Beim ersten Eisenerzer Kindergemeinderat am vergangenen Mittwoch gab es starken Andrang: Insgesamt 18 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren wollten sich beteiligen und ihre Meinungen und Ideen äußern. Sie nahmen dort Platz, wo auch sonst Ideen ausgetauscht werden und an der Zukunft von Eisenerz...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber
Anzeige
"Raus aus dem Öl und Gas" bietet Infos von Expertinnen und Experten aus erster Hand.

Steirische Grüne laden zur Veranstaltungsreihe
Raus aus Öl und Gas

Steirische Grüne geben im Zuge einer Veranstaltungsreihe quer durch die Steiermark wertvolle Tipps zum Umstieg auf effiziente und umweltverträgliche Heizformen.  STEIERMARK. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine spüren wir alle die hohen Energiekosten ganz direkt. Die derzeitigen Öl- und Gaspreise führen uns unsere Abhängigkeit von fossiler Energie deutlich vor Augen. Für dieses Problem gibt es nur eine Lösung: Den Umstieg auf saubere Energie aus erneuerbaren Quellen. Jedes Solarpanel auf...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher

Regionauten-Community

1 1 19

Florianifeier
Florianifeier der FF Wald am Schoberpaß

Nach 2 jähriger, Corona bedingter Pause konnte die FF Wald am Schoberpaß dieses Jahr am 15.Mai wieder eine Florianifeier ausrichten. Begonnen wurde diese mit einen Gottesdienst, zu dem sie unter musikalischer Begleitung der Musikkapelle Wald am Schoberpaß vom Rüsthaus zur Kirche marschierten. Nach dem Gottesdienst ging es wieder mit Musik zurück zum Rüsthaus danach Mittagessen und gemütliches beisammen sein.

  • Stmk
  • Leoben
  • Norbert Ortner
Wenn der Wind die Pollen fliegen lässt, ist das unübersehbar.
7 8 3

Staubiges Ereigniss
Der "Waldrausch" ist im Gange

Gelbe Staubwolken allerorts, Ablagerungen auf den Fahrzeugen und allen anderen Oberflächen im Freien. Der "Waldrausch", der alle drei bis vier Jahre stattfindet, beschert uns nach dem Saharastaub erneut massive Staubwolken. WindblütlerDer Volksmund nennt es "Waldrausch", wenn von den Tannen, Kiefern und Fichten durch Wind die Pollen ausfliegen. Pollenflug würde man es deshalb allgemein nennen. Auch Nadelholz hat eine Blütezeit. Weil sich diese Pollen meist durch den Wind verbreiten bezeichnen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Wunderschöner Schnappschuss unserer Regionautin Andrea Krenn!
12 7 58

Schnappschüsse im April 2022
Bilder unserer Regionaut:innen aus der Steiermark

Auch im April haben unsere Regionautinnen und Regionauten wunderschöne Schnappschüsse mit der Community geteilt! Hier findest du eine eine Auswahl der kreativsten Bilder, die geschossen wurden. STEIERMARK. Unsere Regionaut:innen laden jeden Tag wunderschöne und kreative Bildern aus den steirischen Bezirken hoch. Deswegen bedanken wir uns für die vielen Schnappschüsse und wünschen dir viel Freude beim Anschauen! So wirst du Regionaut:inWerde selbst Regionaut:in, lade deine schönsten Bilder hoch,...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Sterbefälle in der Obersteiermark

Obersteiermark
Sterbefälle Mai 2022

Im stillen Gedenken an die Verstorbenen aus den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag und Leoben. Veröffentlichte Namen in den Ausgaben Mai 2022: Bezirk Bruck-Mürzzuschlag:Jörg Bauer, 53, Veitsch Christine Doleschal, 74, Mürzzuschlag Karl Egger, 90, Bruck/Mur Thomas Fankl, 56, Langenwang Sonja Funk, 71, Mitterdorf Agnes Gesslbauer, 93, Mürzzuschlag Maria Grafoner, 99, Mitterdorf Franz Grünbichler, 79, Bruck/Mur Maximilian Haberl, 67, Langenwang Martha Harrer, 92, Bruck/Mur Kurt Hasenberger, 62,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Pietät Obersteiermark

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die neue Führung des Eisenbahnersportvereines St. Michael: Präsident Bürgermeister Karl Fadinger, Obmann Horst Streitmaier mit Vorgänger und nunmehrigem Ehrenobmann Alois Kapfer  (v.l.)
7

ESV St. Michael
Große personelle Änderungen an der Vereinsspitze

Beim Eisenbahnersportverein St. Michael kam es kürzlich zu einer prägnanten Neuaufstellung: Bürgermeister Karl Fadinger wurde zum Präsidenten gewählt, Horst Streitmaier folgt Alois Kapfer als Obmann. ST. MICHAEL. Ein Umbruch in der obersten Etage war der bestimmende Faktor bei der Jahreshauptversammlung des Eisenbahnersportvereins (ESV) St. Michael. Als Präsident wird künftig Bürgermeister Karl Fadinger die Geschehnisse des größten Vereins der Marktgemeinde entscheidend beeinflussen, Horst...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Taurer
Vytas Ziura (re.) hat bei seiner ersten Trainerstation in Leoben viel bewegt. Bis Saisonende leitet Stephan Hödl das Training.
2

HLA Challenge
Vytas Ziura verlässt die Handball Sportunion Leoben

Nach zwei Jahren als Spielertrainer bat Vytas Ziura die Handball Sportunion Leoben um Auflösung seines erst im Mai 2022 verlängerten Vertrages. Grund dafür ist die Doppelbelastung, Ziura ist neben seinem Trainerjob in Leoben im BSFZ Südstadt tätig. Für den Verein startet jetzt die Suche nach einem neuen Trainer, der bereit ist den eingeschlagenen Weg in Leoben fortzuführen. HANDBALL. Spielertrainer Vytas Ziura verlässt die Handball Sportunion Leoben – auf eigenen Wunsch, wie der Verein...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die BT Füchse besiegten Vöslau mit 27:23.
2

Handball
Die Auf- und Abstiegsfrage ist geklärt

In der Handball-Liga HLA wird es nach der laufenden Saison keinen Ab- und Aufsteiger geben. Die BT-Füchse besiegten JAGS Vöslau mit 27:23. Union Leoben und Traun trennten sich 39:39. BRUCK/LEOBEN/TROFAIACH. Am Donnerstag gab die Handball-Liga HLA bekannt, dass es nach dieser Saison keine Auf- und Absteiger geben wird. Als Grund nannte diese die für die Klubs aus der zweitklassigen HLA Challenge-Liga nach wie vor spürbaren wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie. Ein etwaiger Aufstieg wäre...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Marek Kovacech erlöste die Leobener mit dem Treffer zum 39:39-Ausgleich fünf Sekunden vor Matchende.
3

HLA Challenge
78 Tore: Heißer Handballkrimi in Leoben

Die Handball Sportunion Leoben und die SK Keplinger-Traun boten zum Auftakt der Rückrunde im Aufstiegs-Play-off der HLA Challenge den Zusehern bei heißen Temperaturen einen offenen Schlagabtausch.  Am Ende leuchtete ein 39:39-Unentschieden von der Anzeigetafel in der Sporthalle Leoben-Donawitz. Mit diesem Punkt liegen die beiden Teams damit weiterhin gleichauf in der Tabelle auf den Plätzen vier und fünf. HANDBALL HLA CHALLENGE. Nach zuletzt nicht ganz überzeugenden Leistungen (Niederlagen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Wirtschaft

LKÖ-Präsident Josef Moosbrugger, LFI-Österreich-Vorsitzende Maria Hutter, LK-Steiermark-Präsident Franz Titschenbacher und LFI.Österreich-Geschäftsführer Bernhard Keiler (v.l.).
2

50-Jahre-Jubiläum LFI
Ein Mix aus Präsenzseminaren und Farminaren

Seit der Pandemie findet sich die ländliche Fortbildung im Spannungsfeld zwischen digital und analog. Ein guter Mix aus Praxis am Feld oder Hof und Theorie am Bildschirm ist für das Ländliche Fortbildungsinstitut (LFI) ein gangbarer Weg für die Zukunft. GRAZ. Anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums des Ländlichen Fortbildungsinstituts beleuchteten LFI-Vorsitzende Maria Hutter sowie der Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich, Josef Moosbrugger, und dessen Amtskollege von der LK Steiermark,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
McDonald’s Franchisenehmer Andreas Gamsjäger am Schreibtisch von McDonald’s Gründer Ray Kroc.
3

Team Gamsjäger in den USA
McGamsi trifft auf McDonald's

Der Mürztaler McDonald’s Franchisenehmer Andreas Gamsjäger besuchte mit seinem Team die „Worldwide Convention“ im amerikanischen Orlando – und traf dort auf die Ursprünge des Fast-Food-Giganten. BRUCK/MUR: Vor Kurzem ging die McDonald’s „Worldwide Convention“ in Orlando über die Bühne. Der Unternehmenskongress, der alle zwei Jahre stattfindet, dient dem internationalen Austausch der McDonald’s Märkte. Auch der steirische McDonald’s Franchisenehmer Andreas Gamsjäger nutzte, gemeinsam mit den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Wir haben die günstigsten Tankstellen im Überblick.
6

Spritpreis-Check
Die günstigsten Tankstellen im Überblick

In den letzten Monaten erreichten die Spritpreise neue Rekordwerte. Von Woche zu Woche gibt es allerdings Unterschiede. Hier gibt es eine Übersicht der günstigsten Tankstellen. STEIERMARK. In den letzten Monaten waren die Spritpreise auf einem hohen Niveau. Die Konsument:innen können sich auf der Tankstellenkarte einen Überblick verschaffen. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag der Dieselpreis an der Tankstelle bei 99 Cent. Im März 2021 kostete der Diesel 1,159 und Super 1,218 Euro je Liter....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Ein Fahrradservice kostet nicht immer gleich viel. In den Betrieben gibt es unterschiedliche Abrechnungsmethoden.
Video 3

Preise Fahrradservice
"Angebote zu vergleichen, zahlt sich aus"

Ingesamt hat die Arbeiterkammer-Marktforschung 33 Betrieben einen Preis- und Leistungscheck in puncto Fahrradservice vorgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr ist auch hier die Teuerung spürbar: Die Preise des „kleinen Service“ kommen auf eine Steigerung von 10,5 Prozent und beim Großen Service auf 5,2 Prozent. STEIERMARK. Nicht nur die Preise im Energiebereich steigen, sondern auch bei den anderen Branchen ist eine deutliche Erhöhung zu spüren. Die AK-Marktforschung hat sich die Veränderungen bei...

  • Steiermark
  • Julia Gerold

Leute

Walter Reichenpfader, Markus Harrer und Günter Layendecker begeisterten die Konzertbesucher:innen mit ihren Alphörnern.

Gösser Musikverein
Alphornsolo begeisterte beim Frühlingskonzert

Am vergangenen Wochenende lud der Gösser Musikverein zum Frühlingskonzert. Die Musiker:innen nahmen die Konzertbesucher:innen mit auf eine musikalische Reise über traditionelle Märsche bis hin zu Hubert von Goisern. Als Höhepunkt gab es ein Solo der Alphornbläser.  LEOBEN. Der Gösser Musikverein unter der Leitung von Kapellmeister Stefan Moser freute sich, vergangenen Samstag, 14. Juni, zum alljährlichen Frühlingskonzert begrüßen zu dürfen. Unter den zahlreich erschienen Gästen befanden sich...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
ELINA
Geburt: 12.05.2022, 13:17 Uhr
Gewicht: 2.750 g, Größe: 48 cm
Eltern: Anja Fratzl und Patrick Haider, Leoben
8

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben – Mai 2022

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto deines Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicke uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@regionalmedien.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
Auch ganz junge Musikschülerinnen machten beim  Benefizkonzert in Trofaiach mit.
Video 4

Benefizkonzert
Musikalische Ukrainehilfe in Trofaiach

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach erspielten mit einem Benefizkonzert-Marathon 2.500 Euro für ukrainische Frauen und Kinder, die derzeit in Trofaiach leben. TROFAIACH. "Musik für den Frieden": Unter diesem Motto gestalteten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ein nicht alltägliches Benefizkonzert. An zwei Austragungsorten, dem Konzertsaal der Musikschule und dem Museumsdepot, gab es von 15 bis 22 Uhr parallel 14 Konzerte! 2.500...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein Prosit der Gemütlichkeit: Gerhard "Kasimir" Kassegger (re.) mit Fritz Kristoferitsch, dem Frontman der "Edlseer".
12

Gerhard "Kasimir" Kassegger
"Mr. Radio-Frühschoppen" stellt das Mikrofon auf lautlos

Fünf Jahrzehnte zog Gerhard "Kasimir" Kassegger als Humorist durch die Lande. 23 Jahre war er als Radio-Moderator im Einsatz, jetzt hat er das Mikrofon zur Seite gelegt. ST. MICHAEL, LEOBEN. Seine launigen Moderationen bestimmten unzählige Veranstaltungen: Gerhard "Kasimir" Kassegger war auf Events in ganz Österreich, wie dem Donauinselfest oder dem St. Veiter Wiesenmarkt, zu erleben. Wie auch bei vielen ORF-Fernsehshows – Barbara Karlich, Gaudi Max Tour – sowie Messeveranstaltungen in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Österreich

Aktion 2

Trotz Corona-Lockerungen
Maskenpflicht auf Flügen nach Österreich bleibt

Trotz Lockerung der EU-Empfehlungen entfällt längst nicht auf allen Flügen in Europa die Maskenpflicht. Für Österreich bleibt sie weiter bestehen. ÖSTERREICH. Vor Beginn der Reisewelle im Sommer haben die zuständigen EU-Behörden ihre Coronamaßnahmen für den Luftverkehr gelockert. Seit Montag ist etwa die Empfehlung zum verpflichtenden Tragen medizinischer Masken in Flughäfen und an Bord von Flugzeugen weggefallen. Nationale Regeln gehen vorDie Umsetzung der EU-Empfehlung richtet sich dennoch...

  • Julia Schmidbaur
Die Warmfont des Tiefs BORA bringt lokal heftige Gewitter mit sich.
2

Unwetterwarnung
Kräftige Gewitter in Teilen Österreichs erwartet

Zamg und UWZ warnen am Montag in Teilen Österreichs vor starken Regenschauern und Gewittern. ÖSTERREICH. Laut der Unwetterzentrale UWZ breitet sich die Warmfront eines Tiefs über den Westen des Landes aus. Bereits in der Früh zog die erste Gewitterzelle durch Tirol. In den kommenden Stunden wird die Front weiter in Richtung Osten ziehen und es werden sich besonders im Westen und Süden weitere Gewitter bemerkbar machen, heißt es von der UWZ. Unwetter mit Hagel und Starkregen in KärntenIn Kärnten...

  • Julia Schmidbaur
Die Inflation kletterte im April auf 7,2 Prozent.
9

Preisanstieg, Maskenpflicht und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Inflation: Preisanstiege von bis zu 65 Prozent · Kommt Verbot für Fiakerpferde in Wien? · Schlepper in Nickelsdorf festgenommen. Österreicher wollen weniger einkaufen Kommt jetzt tatsächlich ein Verbot der Fiakerpferde in der Stadt? Zwei Schlepper in Nickelsdorf festgenommen Grüner Landesrat am Linzer Bahnhof attackiert Gecko-Chefin Reich will Maskenpflicht auch im Sommer Blitz schlug bei Diesel-Zapfsäule ein Niedrigster Energieverbrauch pro Kopf von allen Bundesländern Kraus-Winkler: Tourismus...

  • Julia Schmidbaur
Für die Sommersaison 2022 erwartet die nationale Tourismusmarketing-Organisation Österreich Werbung (ÖW) gegenüber dem Vorjahr bei den Buchungen ein leichtes Plus.
2 Aktion 2

Massiver Personalmangel
Kraus-Winkler: Tourismus fehlen 35.000 Mitarbeiter

In der Tourismusbranche gibt es zwei Jahre nach Pandemiebeginn einen akuten Personalmangel. Die Buchungslage für den Sommer ist hingegen wieder gut.  ÖSTERREICH. Die Angaben aus der Branche zu den fehlenden Mitarbeitern schwanken. Die Österreichische Hoteliervereinigung rechnet mit 20.000 bzw. 25.000 fehlenden Mitarbeitern. Susanne Kraus-Winkler, die neue Staatssekretärin für Tourismus (ÖVP) geht von rund 35.000 Stellen aus, die aktuell in der gesamten Tourismusbranche offen sind, wenn man die...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Eine Blume wächst aus der trockenen Erde.

Gedicht
Gedanken zu Krieg und Frieden

„Leben“  Ich sprech von etwas Wunderbarem, das allem wär gegeben, ich seh, ihr spürt nicht was ich mein -, man nennt es schlicht und einfach „Leben“. Es wird verdrängt aus unseren Herzen, im Vordergrund steht Macht und Geld. Bald kann es niemand mehr erwecken, schaut an, die schöne, heile Welt. Es wird nur Neid und Hass gesät und rücksichtslos betrogen, als Lösung wird der Krieg gewählt, getränkt voll Blut ist unser Boden. Stattdessen sollten füreinander Lieb und Frieden wir verstreuen, „hat...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Sarah Konrad, Redakteurin der RegionalMedien Steiermark, Geschäftsstelle Leoben

Kommentar
Ich würde doch so gerne bleiben, aber...

Alles Einstellungssache, heißt es oft. Auch in Bezug aufs Pendeln. Natürlich geht viel Zeit drauf, ABER. Aber der Job ist es wert, aber ich kann die Zeit im Zug zumindest gut nutzen, aber ich fahre doch so gern mit dem Auto... Wie man es auch dreht und wendet, letzten Endes ist Pendeln verlorene Zeit, die einem niemand zurückgeben kann. In Eisenerz kennt man dieses Problem nur zu gut. Viele würden gerne bleiben, doch die Jobs sind wo anders. Was nützt ein schönes Haus mit Blick auf den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad

Kommentar
Probieren geht über studieren

Es macht nicht immer Sinn, etwas Bestehendes, das gut funktioniert, zu verändern. Die Neugestaltung des Leobener Bauernmarktes mit der Ausweitung der Stände auf mehrere Straßen in der Innenstadt war vielleicht gut gemeint, aber schlecht durchdacht. Das Angebot wurde nicht wesentlich größer, die Einkaufswege aber weiter. Vor allem der Kirchplatz – zuvor das Herzstück des Bauernmarktes – bot mit seinen wenigen Marktständen einen tristen Anblick. Die Idee, wie sie Bürgermeister Kurt Wallner...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Sarah Konrad, Redakteurin der RegionalMedien Steiermark, Geschäftsstelle Leoben
2

Kommentar
Ein Shuttle für mehr Autonomie am Land

Sich mit Freunden im Kaffeehaus treffen, einen Termin beim Arzt oder bei der Bank wahrnehmen – für Städter sind das alltäglichen Wege, die ohne Weiteres zu Fuß oder mit den Öffis zurückgelegt werden können. Es bedarf keiner Planung, keiner Unterstützung. Am Land jedoch gestaltet sich die Situation anders. Vor allem für ältere Menschen sind die Fußwege meist schlicht zu weit. Die nächste Bushaltestelle liegt oft auch nicht gerade ums Eck und von einer Taktung des Linienverkehrs wie in der Stadt...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.