Leoben - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Wir möchten die Steiermark zu jeder Jahreszeit von ihrer schönsten Seite zeigen.

Foto-Wettbewerb
Wir suchen eure schönsten Bilder aus der Steiermark!

Tag für Tag werden auf meinbezirk.at wunderschöne Bilder aus der ganzen Steiermark von unseren Regionauten hochgeladen. Nun möchten wir diese großartigen Fotos auf's Papier bringen und das noch dazu für den guten Zweck.  Im Rahmen unserer Aktion „Von Mensch zu Mensch“ möchten wir einen einzigartigen Regionauten-Kalender für das Jahr 2019 produzieren, der im Dezember erworben werden kann. Egal, ob für das Büro oder als Weihnachtsgeschenk – ein Kalender gefüllt mit den schönsten...

  • 15.10.18
  • 6
Lokales
Bunte Farben und laue Tage locken ins Freie.
10 Bilder

Er lockt mit sonnigem Wetter
Traumhafter goldener Herbst

Der Oktober verwöhnt uns mit den schönsten Herbsttagen. Die Temperaturen ziehn die Menschen regelrecht ins Freie. BedeutungDer Goldene Herbst, auch goldener Oktober genannt, zeigt sich durch besonders schöne Tage. Meistens sind es zwei Wochen die uns erfreuen mit Licht und Farben. Starten die Tage nebelig wird es ab Mittag meistens überall traumhaft schön. AltweibersommerKaum zu unterscheiden vom Altweibersommer, beide Begriffe sind verwendbar,  hat diese Jahreszeit ein markantes Merkmal....

  • 14.10.18
  • 7
Lokales
85 Bilder

Rauschende Ballnacht: "Fluch der Matura"

LEOBEN. Mit einer wunderschönen Polonaise eröffneten die Maturantinnen und Maturanten des BG und BRG Leoben Neu und des BORG Eisenerz eine rauschende Ballnacht.  Gekrönt wurde die einzigartige Ballnacht durch eine eindrucksvolle Mitternachtseinlage, die mit zahlreichen akrobatischen Einlagen für große Begeisterung unter den vielen Besucherinnen und Besuchern sorgte.

  • 14.10.18
Lokales
Der Trabocher Franz Heuberger alias Fancesco Picasso (Mitte) organisiert ein Konzert mit Deep Purple-Drummer Ian Paice in Frohnleiten. (Im Bild mit Anthony Basso (li.) und Ian Zavan.)
8 Bilder

Konzert mit Ian Paice
Einer für alle Deep Purple-Fans

Der Trabocher Franz Heuberger organisiert derzeit im Alleingang ein Konzert mit Ian Paice, dem legendären Drummer der Rockband Deep Purple, in der Sporthalle Frohnleiten. TRABOCH. Egal, welche Änderungen und Formationswechsel die englische Pionierband des Heavy Metal, Deep Purple, über die Jahrzehnte auch durchmachte, ihr Drummer Ian Paice, hielt ihr stets die Treue – bis heute. Der 70-Jährige ist der einzige Musiker, der seit der Gründung im März 1968 (Bandauflösung 1976) und der...

  • 13.10.18
Lokales
Ziel erreicht: Heimo, Alina und Katrin (vorne) bei ihrer Ankunft am Gipfel des Großglockner.

Heimo&Team gehen
Gipfel-Sieg für wohnungslose Menschen

(red) Ihr Ziel, zu Fuß vom niedrigsten zum höchsten Punkt Österreichs zu wandern, haben Heimo, Katrin und Alina erreicht, ihre Sammlung für 3.333 Nächtigungen obdachloser Menschen in Caritas-Einrichtungen geht weiter. Müde aber glücklich, sind Heimo Neumaier, Katrin Goriupp und Alina Schreib nach ihrer Wanderung quer durch Österreich wieder gut zu Hause angekommen. 13.000 Höhenmeter haben die drei auf ihrem Weg von Apetlon, dem niedrigsten Punkt Österreichs auf 114 Metern Seehöhe, bis auf...

  • 12.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Frau Claudia Stadtlehner 20 kg leichter
5 Bilder

Erfolg beim Abnehmen
20 kg leichter und das ohne Sport - mit gezieltem Stoffwechselaufbau ist es möglich!

Wenn es ums Abnehmen und schlank werden geht, scheiden sich am Sport die Geister. Es sei ohne Ausdauer- und Krafttraining nicht möglich, heißt es oft; doch seit 2004 beweist eine Methode in Österreich, dass es sehr wohl funktioniert. Die bewährte easylife-Methode braucht keinen Sport – weder damit die Kilos purzeln, noch damit das Fett an den Problemzonen schmilzt. Beides erledigt der eigene Körper durch die Original easylife-Stoffwechseltherapie – ohne Schweiß und großen Zeitaufwand. Es ist...

  • 12.10.18
Lokales

Danke fürs Dabeisein
Tag der Regionauten 2018

Der inoffizielle Feiertag der Regionauten Gemeinschaft. Durch Initiative von Gerhard Woger können wir diesen Tag nutzen um "Danke" zu sagen. GemeinschaftIch kenne viele von euch "nur" virtuell, dennoch habe ich das Gefühl mit euch freundschaftlich verbunden zu sein. Es ist toll wenn man seine Bilder und Beiträge mit anderen teilen kann. Diskussionen, Lob, Anregungen und Hilfestellung zeichnen die Regionauten aus. EntdeckenIch entdecke immer viel Neues, was zum Schmunzeln, zum Nachdenken...

  • 12.10.18
  • 14
Lokales

Kommentar
Ein Wellnesserlebnis vor der Haustüre

Wann waren Sie das letzte Mal im Leobener Asia Spa? Hmmmh, heuer noch gar nicht? Ich muss mich selbst bei der Nase nehmen, im Sommer plantsche ich in meinem Gartenpool. Und in der Sauna? Eigentlich sollte man das ganze Jahr über regelmäßig Saunagänge absolvieren, das hat positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Aber jetzt kommt der Herbst, da wird's höchste Zeit für einen Saunabesuch. Als Leobener muss man für ein anspruchsvolles Wellnesserlebnis nicht in die Ferne schweifen, wir bekommen das...

  • 11.10.18
Lokales
Am össer Kirtag ist ganz Leoben auf den Beinen.

Gösser Kirtag – der heimliche Feiertag der Leobener

LEOBEN. An die 40.000 Menschen aus Nah und Fern besuchen Jahr für Jahr am Donnerstag nach dem ersten Sonntag im Oktober die Stadt Leoben, der heuer auf den 11. Oktober fällt. Denn dann findet der traditionelle Gösser Kirtag statt, der nicht nur zu den am besten besuchten und ältesten Jahrmärkten Österreichs zählt, sondern sich auch zur längsten Standlmeile Österreichs entwickelt hat: Auf insgesamt vier Kilometern reihen sich Standl an Standl von Leoben-Göß bis auf den Hauptplatz in der...

  • 11.10.18
Lokales
Der aktuelle Baufortschritt beim Zu- und Umbau des Bildungs- und Kulturzentrums Traboch.
3 Bilder

Bildungs- und Kulturzentrum Traboch
Traboch: Guter Fortschritt beim Bildungs- und Kulturzentrum

Der Umbau und Zubau des Bildungs- und Kulturzentrums in Traboch schreitet voran. TRABOCH. „Bildung ist der Schlüssel zu einer guten Zukunft“, erklärte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Unterstützung für den Zu- und Umbau des Bildungs- und Kulturzentrums Traboch. „Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb müssen wir alles daransetzen, ihnen ein bestmögliches Umfeld zum Lernen und Aufwachsen zu bieten“, betonte Schützenhöfer.  Investition in die ZukunftBürgermeister Joachim Lackner...

  • 11.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Familienurlaub am Katschberg

Familienurlaub am Katschberg

Für Familien gibt es nichts Schöneres als die Ferien- und Urlaubszeit gemeinsam zu verbringen. In der Urlaubsregion Katschberg wird Ihr Familienurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis! Wandern am KatschbergBei kaum einer anderen Sportart erlebt man die Natur so wie beim Wandern. Am Katschberg finden Sie eine atemberaubende Naturlandschaft zwischen Kärnten und Salzburg und inmitten des Nationalparks Hohe Tauern sowie der Region Nockberge. Natürlich gibt es Wanderwege mit verschiedenen...

  • 10.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Neben den sportlichen Aktivitäten bietet das Nassfeld Entspannung und feinste Kulinarik

Naturerlebnis Nassfeld: Für Sportler & Genießer

Die Region Nassfeld-Pressegger See ist überraschend vielseitig und kann mit einem breiten kulinarischen wie sportlichen Angebot aufwarten. Hier kommen Sportler und Genießer voll auf ihre Kosten! Alpe-Adria-KulinarikVielleicht liegt es an der Nähe zu Italien, denn die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See überzeugt durch ein vielfältiges Angebot an regionalen Spezialitäten. Berühmtheit erlangte unter anderem der Gailtaler Speck. Dieser darf nur im Gailtal produziert werden und unterliegt...

  • 10.10.18
Lokales
<f>Erzberg-Stollen im Asia Spa:</f> Bgm. Kurt Wallner, Josef Pappenreiter, Malgorzata Koch-Basic, Michael Bäuml (v.l.).
5 Bilder

Wellness
Asia Spa Leoben: Zur neuen Sauna führt ein Stollen

LEOBEN. "Es ist uns wichtig, die Wellnesslandschaft im Asia Spa neu, modern und zeitgerecht zu gestalten", betonte Geschäftsführer Michael Bäuml bei einem Pressetermin. Mit berechtigtem Stolz präsentierte er den "Erzberg Stollen" als neueste Attraktion der Saunalandschaft. Die finnische Innensauna wurde völlig neu gestaltet, bereits am Eingang erkennt man den "Stollen". Wie in einem Bergwerk gelangt man ins Innere, in einen großzügig angelegten Saunabereich. Passend zur Montanstadt Leoben mit...

  • 10.10.18
Lokales
Der wunderschöne Hund unserer Regionautin Sabine Spitzer.

Welthundetag – zeigt uns eure Begleiter auf vier Pfoten

Der 10. Oktober steht bei uns ganz im Zeichen unserer Partner mit der kalten Schnauze. Neben Katzen zählen Hunde seit jeher zu den beliebtesten Haustieren der Österreicher. Hättet ihr es gewusst?Der älteste Hund der Welt wurde 29 Jahre alt. Die Feuchtigkeit der Schnauze hilft ihnen dabei, zu bestimmen, woher ein Geruch kommt. Der Geruchssinn von Hunden ist 10.000 mal besser, als jener von Menschen.  Der teuerste Hund der Welt wurde um $1.513.417 verkauft. Es handelte sich dabei um...

  • 10.10.18
Lokales
Action beim Seilziehen
5 Bilder

Studentenfest
Studentenfest der Pfadfinder Leoben

Dieses Jahr fand das Studentenfest der Pfadfinder Leoben zum ersten Mal im Asia Spa Park statt. Mit Chili, Musik und jeder Menge Bier wurden unsere lieben „Schwammerl“ in Leoben willkommen geheißen. Nach echter Pfadfindermanier haben viele Erstsemestrige dem Wetter getrotzt und den Park mit Leben gefüllt. Dank der Unterstützung des Autohauses Puntinger konnten wir den Materialtransport von unserem Heim in Donawitz problemlos bewältigen. Auch Gemeinderat Arno Meier kam zu Besuch und konnte bei...

  • 09.10.18
Lokales
Spaß für Groß und Klein
3 Bilder

Kinderfest
Kinderfest der Pfadfinder Leoben

Das Kinderfest der Pfadfinder Leoben fand dieses Jahr bei angenehmen Herbsttemperaturen und strahlendem Sonnenschein am Hauptplatz statt. Die Kinder konnten bei einem Stationenlauf ihr Können bei der Zuckerlschleuder, dem Hindernislauf, der Bastelstation und einem Glücksrad unter Beweis stellen. Bei unserem Flohmarkt gab es für alle diverse Schätze zu ergatterten – von Büchern über Eierkochern bis hin zu Skischuhen und Spielsachen war alles dabei. Der Reinerlös des Marktes kommt den Pfadfindern...

  • 09.10.18
Lokales
Ingesamt 32 Bergretter aus dem Gebiet Eisenerz probten bei der Gebietsübung an der Seemauer beim Leopoldsteinersee den Ernstfall.
6 Bilder

Seemauer beim Leopoldsteinersee
Gelungene Gebietsübung der Bergrettung Eisenerz

EISENERZ. Um im Ernstfall Menschen in Not bestmögliche Hilfe bieten zu können, fand kürzlich eine Gebietsübung der Bergrettung Eisenerz an der Seemauer beim Leopoldsteinersee in Eisenerz statt. 32 Bergretter aus dem Gebiet Eisenerz, zusammengesetzt aus den Ortsstellen Landl, Radmer, Wildalpen und Eisenerz fanden sich dafür ein. Am Programm stand Ausbildung an vier Stationen und eine Einsatzübung unter Gebietsleiter Gerhard Edelbauer, Gebietsleiter-Stellvertreter Florian Kainrath und...

  • 09.10.18
Lokales
Im beschädigten Bereich des Gleinalmtunnels wird die Tunneldecke abgestützt.
2 Bilder

ASFINAG
Gleinalmtunnel: Bergung des abgebrannten Wracks frühestens in den Nachtstunden

ST. MICHAEL, ÜBELBACH. Seit den frühen Morgenstunden sind Mitarbeiter der Spezialtransportfirma damit beschäftigt, ihren am Freitag im Gleinalmtunnel auf der A 9 Pyhrn Autobahn abgebrannten 80 Tonnen schweren Kranwagen wieder flott zu bekommen. Bis in die Nachtstunden sollen am Wrack neue Räder angebracht werden, um ihn sieben Kilometer weit aus dem Tunnel ins Freie ziehen zu können. Das wird dann nur im Schritttempo erfolgen. Hoher Sachschaden Parallel dazu hat die ASFINAG bereits mit der...

  • 09.10.18
Lokales
Antonio Fian (li.) und das Kollegium Kalksburg.

eisenerZ*ART 2018
Feminine Kunst und feinsinnige Literatur

EISENERZ. Feminine bildende Kunst am Nachmittag und abends ein maskulin dominierter, gewiss außergewöhnlicher Abend mit feinsinniger Literatur und sympathisch unangepassten Musikern, das bietet die Kulturinitiative "eisenerZ*ART" am Samstag, 13. Oktober. Finissage Ausstellung "Fragile" In den FreiRaum Eisenerz laden Andrea Fian und Nicole Maunz zwischen 15 und 18 Uhr zur Finissage ihrer subtilen Ausstellung "Fragile", verbunden mit einem Künstlerinnengespräch. Antoni Fian und...

  • 09.10.18
Lokales
Landesrat Johann Seitinger mit allen Siegern bei der Auszeichnungsfeier der "Steirischen Wahrzeichen 2018".

Steirische Wahrzeichen 2018
Raithaus in Vordernberg als Steirisches Wahrzeichen ausgezeichnet

VORDERNBERG. (red) "Vergangenheit trifft Zukunft", unter diesem Motto steht die Auszeichnung des Steirischen Wahrzeichens, die seit über 20 Jahren an Musterbeispiele revitalisierter Bauobjekte verliehen wird. Auch gestern wurden im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Aula der Alten Universität Graz vorbildliche Revitalisierungsprojekte als „Steirische Wahrzeichen“ ausgezeichnet.  Kulturerbe der Zukunft„Baukultur stiftet kulturelle Identität und prägt unseren Alltag in allen...

  • 09.10.18
Lokales
Der Blick auf den Schwammerlturm mit dem Hotel Mohr im Vordergrund, wo sich heute die WOCHE-Redaktion befindet.
4 Bilder

100 Jahre Republik
Die Vermächtnisse der Monarchie in Leoben

Mit dem Beginn der Republik im November 1918 endete die österreichisch-ungarische Monarchie. Doch noch heute erinnert vieles an die damalige Zeit. Die WOCHE Leoben begab sich daher gemeinsam mit Hilfe unserer Regionauten und Leser in den vergangenen Wochen auf Spurensuche – und davon sind im Bezirk Leoben zahlreiche zu finden. Eines der wohl offensichtlichsten "Überbleibsel" aus der Zeit der Monarchie in Leoben ist die Franz-Josef-Straße, benannt nach dem Kaiser von Österreich. Nicht...

  • 09.10.18
Lokales
Die KinderSicherheitsEcke - finanziert vom Kiwanis Club Leoben - wurde im Rahmen des Projektes KinderSicherer Bezirk Leoben im LKH Hochsteiermark Standort Leoben feierlich eröffnet.
14 Bilder

miniBärenburg
Neue KinderSicherheitsEcke im LKH Hochsteiermark

Kinderunfälle zu reduzieren ist das Ziel der KinderSicherheitsEcke „miniBärenburg“, die bei der Cafeteria des LKH Hochsteiermark Standort Leoben eröffnet wurde. LEOBEN. Unfälle zählen zur häufigsten Todesursache bei Kleinkindern, bei älteren Kindern und Jugendlichen ist es die zweithäufigste Todesursache. Alle zwei bis drei Wochen stirbt ein Kind an den Folgen eines Unfalles, jährlich müssen in Österreich rund 125.000 Kinder nach einem Unfall im Spital behandelt werden. Erschreckend: Jeder...

  • 08.10.18
Lokales
Der Gleinalmtunnel bleibt nach dem LKW-Brand für längere Zeit gesperrt.

ASFINAG
Gleinalmtunnel: Umleitungsstrecke S 35 in zwei Wochen baustellenfrei

Der Gleinalmtunnel bleibt voraussichtlich bis zu zwei Monate gesperrt: Das ist das aktuelle Szenario. ST. MICHAEL, ÜBELBACH. Nach dem schweren Brand eines Kranwagens im Gleinalmtunnel am Freitag, 5. Oktober, wurden über das Wochenende die Sicherungsmaßnahmen für die zerstörte Zwischendecke durchgeführt und ein erstes Konzept für die Umleitungsstrecke über die S 35 Brucker Schnellstraße erarbeitet. Im Tunnel hat die beauftragte Baufirma mehr als 100 Stahlstützen angebracht, um die...

  • 08.10.18
Lokales
Krümmel: Der 2jährige männliche Hamster Krümmel sucht ein kuscheliges neues Zuhause. Er wurde wegen Zeitmangel abgegeben.
5 Bilder

Tierecke
Liebevolles Zuhause gesucht

Bei Interesse bitte kontaktieren Sie: Landestierschutzverein f. Steiermark Grabenstraße 113 8010 Graz Tel.: 0316/68 42 12 email: tierheimgraz@aon.at www.landestierschutzverein.at Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-11 und 14-17 Uhr, So und Feiertag geschlossen

  • 08.10.18
  • 1