Leoben - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Schlimme Bilder, hier der Hagelschaden in Bad Radkersburg.
2

Unwetter
Hagel trifft Graz-Umgebung und Südoststeiermark am schlimmsten

Premstätten, Radkersburg: 300.000 Euro Schaden durch Hagel, die Bezirke Graz-Umgebung und Südoststeiermark waren am schwersten betroffen. Die "Hagel-Saison" hat begonnen ... – am Sonntag Nachmittag erreichten schwere lokale Unwetter die Steiermark, am schwersten getroffen hat es die Gemeinden Premstätten (Graz-Umgebung) und Bad Radkersburg (Südoststeiermark). Rund 1.000 Hektar landwirtschaftliche Fläche wurden massiv in Mitleidenschaft gezogen, vor allem Anbauflächen mit Kürbis, Soja, Mais,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Das Regionalteam der steirischen Go-on-Suizidprävention: Tamara Gruber, Ulrike Fuchs und Martin Schachner

Hilfe durch Go-on-Suizidprävention
Psychische Probleme: "Sprich darüber!"

Die Corona-Pandemie setzt unserer Psyche zu. Die Go-on-Suizidprävention gibt wichtige Infos für psychische Gesundheit, auch in einem Webinar am 31. Mai. LEOBEN. „Im ersten Lockdown gab es weniger Suizide als sonst, weil die Menschen offenbar in eine Art Schockstarre verfallen sind. Je länger die Situation aber andauert, desto schlechter wird die psychische Verfassung von vielen. Wir bemerken, dass Depressionen und Angststörungen zunehmen. Und das sind Risikofaktoren für Suizidalität“, berichten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Rund 400.000 Steirerinnen und Steirer haben bereits eine Dosis, über 110.000 davon beide Dosen der Corona-Impfung erhalten.
3 8 10

Corona-Zahlen
7-Tage-Inzidenz sinkt in der Steiermark unter 80

Die aktuellen Zahlen am Sonntag, 16. Mai: Es geht weiter abwärts: Derzeit sind nur mehr 2.093 Menschen in der Steiermark aktiv infiziert, in den letzten 24 Stunden wurden118 Neuerkrankungen (gestern: 99) festgestellt. Die 7-Tages-Inzidenz sinkt auf  mit 78,9 (gestern: 83). Aktuell sind 32 (gestern: 37) Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt. 36 Gemeinden ohne Corona Ebenfalls positiv: 36 steirische Gemeinden verzeichnen aktuell keinen einzigen Corona-Fall. Es handelt sich dabei um...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Oberlandler-Bauern Gerhard Hechtl, Heinz Miegl, Großbauer Erhard Skupa (v.l.).

Kirchtag abgesagt, Leobener Oberlandler bitten um Spenden

Der Oberlandlerkirchtag 2021 ist abgesagt, die Leobener Oberlandler ersuchen um Unterstützung ihrer Sozialprojekte. LEOBEN. Nur allzu gerne hätten die Leobener Oberlandler die Briefe mit den Voreinladungen zum traditionellen Oberlandlerkirchtag zur Post gebracht. "Bereits zum zweiten Mal zwingt uns die Corona-Pandemie zur Absage dieses Festes", sagt Großbauer Erhard Skupa. Er und seine Oberlanderbauern sind jedoch voller Hoffnung, dass dieses wunderschöne Brauchtumsfest auf der Leobener...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Neuentdeckung: Der Schmetterling  Bucculatrix argentisignella wurde erstmals in der Steiermark nachgewiesen.
1

Tier- und Pflanzenwelt
Mehr als 2.200 verschiedene Arten im Großraum Graz dokumentiert

In der ersten Maiwoche ging weltweit die Städte-Challenge für Artenvielfalt über die Bühne – die steirische Landeshauptstadt und der Bezirk Graz-Umgebung konnten dabei einen besonderen Erfolg einfahren. Insgesamt wurden in diesem Großraum 2.213 verschiedene Arten dokumentiert, damit liegt man europaweit an erster Stelle, im weltweiten Ranking immerhin noch auf Platz 10. Neuer Schmetterling entdeckt Zum Ablauf der "City Nature Challenge", an der jährlich hunderte Städte im Bereich Citizen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
12 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Ein Sprung ins Nasse ist im Freibad Trofaiach ab 19. Mai wieder möglich.
3

Saisonstart im Freibad Trofaiach

Ab Mittwoch, 19. Mai, kann in Trofaiach wieder gebadet werden. TROFAIACH. Mit einer erweiterten Liegefläche samt neuen Sitzmöglichkeiten, zusätzlichen Parkplätzen in der Badgasse sowie höchsten Sicherheits- und Hygienestandards startet das Trofaiacher Freibad in die neue Saison. Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Eine Tageskarte für Erwachsene gibt es um vier Euro, die Saisonkarte um 40 Euro. Kinder zahlen jeweils die Hälfte, darüber hinaus gibt es spezielle Tarife für Familien, Studenten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Anzeige
Die Top 10 der Kräuter und Gewürze

Gesundheit Ernährung
Kräuter & Gewürze – wohlschmeckend und gesund!

Neben der geschmacklichen Aufwertung aller Gerichte, sind Kräuter und Gewürze auch sehr gesund. Sie enthalten viele Inhaltsstoffe, die zu mehr Wohlbefinden beitragen und auch beim Abnehmen unterstützend wirken. Nicht nur zahlreiche Tees und Arzneien enthalten gesundheitsfördernde Kräuter, sie sind auch wunderbar geeignet, Gerichte geschmacklich aufzuwerten. Der Unterschied zwischen Kräutern und Gewürzen Die Bezeichnung Kräuter bezieht sich auf Blattgewürze. Das sind die „grünen“ Pflanzenteile...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Die Anlieferung der Photovoltaikpaneele für das Neues Rathaus Leoben bedingt eine kurzzeitige Zufahrtssperre.
1

Leoben: Zufahrt zum Neuen Rathaus am 17. Mai für den Verkehr gesperrt

LEOBEN. Ab Montag, 17. Mai 2021, wird am Dach des Neuen Rathauses eine 230 m² große Photovoltaikanlage errichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag,  21. Mai dauern. Die Photovoltaikpaneele werden mittels LKW angeliefert. Daher wird am Montag, dem 17.0 Mai, in der Zeit von 6 bis 12 Uhr die Zufahrt zum Rathaus für den Verkehr gesperrt. „Die Stadt Leoben geht mit gutem Beispiel voran und wird künftig im Sinne eines nachhaltigen Umganges mit unseren Ressourcen einen Großteil des...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Anzeige
Bernhard Scheikl hat ein großes Ziel vor Augen.
Video 3

Dsire
Der Dsire Tea Drink ist viel mehr als nur eine Erfrischung.

Eine Erfolgsgeschichte, die das Herz berührt, hat das Mürztaler Unternehmen Dsire in den letzen acht Jahren geschrieben. Das erfrischende Teegetränk spielt dabei die Hauptrolle. Rund um Bernhard Scheikl und sein Team ist allerdings noch wesentlich mehr entstanden. Liebe seit Generationen Angefangen hat die Erfolgsgeschichte am Bauernhof von Scheikls Großvater in Mitterdorf im Mürztal. "Abends hat mein Opa statt Bier immer russischen Tee getrunken und in der Stube und im Heustadl über das Leben...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Ein Sprung in die neue Badesaison im Aubad des Asia Spa Leoben.
3

Asia Spa Leoben
Das Aubad öffnet, Sauna und Indoor-Wasserwelt bleiben vorerst geschlossen

Das Asia Spa mit dem Aubad im Freibereich startet am 19. Mai in die Sommersaison 2021.   LEOBEN. Unbeschwertes Sonnenbaden, Schwimmen und Relaxen stehen beim Besuch im Aubad des Asia Spa Leoben  im Vordergrund: Gemeinsam mit Experten wurde ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept ausgearbeitet, das den Gästen entspannte Badetage unter freiem Himmel ermöglicht. Geregelt werden darin etwa die Eintrittsmöglichkeit über den „Grünen Pass“, Abstandsbestimmungen in Innenräumen oder die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Leobener Stadtpfarrer Markus Plöbst: "Die Türe ins Pfarrbüro steht jedem Menschen offen."
2

Pfarrsekretärinnen
Frauen, die in der vordersten Reihe stehen

Pfarrsekretärinnen oder Pfarrsekretäre sind die erste Anlaufstelle in kirchlichen Fragen, oft auch bei sozialen Nöten. LEOBEN. Pfarrsekretärinnen sind für viele Menschen – oft nach langer Zeit – der erste und manchmal auch der letzte Eindruck, den sie von der Kirche bekommen. Wenn nach einem Todesfall ein Begräbnis zu vereinbaren ist, wenn es bei Krisen und Problemen um die Vermittlung von Hilfe und Beratung geht oder wenn jemand wegen eines Kirchenaustritts kommt: "In allen Fällen ist...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

KOMMENTAR
Sie leisten täglich Übermenschliches!

Danke, danke und noch einmal danke allen im Gesundheits- und Pflegedienst Tätigen. Allen voran jenen in den Krankenhäusern. Sie leisten ihren Dienst in Zeiten der Pandemie unter schwierigsten Bedingungen, stehen vielfach unter Dauerstress und riskieren in Covid-Stationen oft ihre eigene Gesundheit. Auch mit Masken und in Schutzanzügen wird in unseren Krankenanstalten, Arztpraxen und beim Rettungsdienst exzellente Arbeit geleistet. Neben der erhöhten körperlichen Anstrengung ist auch der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Die SPÖ Regionalfrauen Leoben-Eisenerz haben am Leobener Hauptplatz ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt.

SPÖ Regionalfrauen setzten ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Die SPÖ Regionalfrauen Leoben-Eisenerz haben am Montag, 10. Mai, am Leobener Hauptplatz mit einer Aktion gegen Gewalt an Frauen ein sichtbares Zeichen gesetzt. LEOBEN. Mit elf schwarz verhüllten Frauenfiguren haben die SPÖ Regionalfrauen am Montag, 10. Mai, mit ihrer Aktion einen stärkeren Einsatz der Bundesregierung bezüglich Femizide gefordert. "Seit Beginn des Jahres sind bereits 11 Frauenmorde geschehen, eine erschreckende Bilanz, denn jeder Frauenmord ist einer zu viel. Wir brauchen sowohl...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Der Hinterberger Peter Buder bei einer Reinigungsaktion am Leobener Murkai.

Leoben: Foto-Gewinnspiel zum steirischen Frühjahrsputz

Der diesjährige steirische Frühjahrsputz kann coronabedingt in Leoben nicht stattfinden. Deswegen gibt es als Alternative dafür ein Foto-Gewinnspiel auf Facebook. LEOBEN. Aufgrund von Covid-19 kann der steirische Frühjahrsputz in der Stadt Leoben und die dazugehörige Abschlussveranstaltung nicht durchgeführt werden. Unter Einhaltung der aktuellen Corona-Maßnahmen gibt es jedoch ein Foto-Gewinnspiel auf Facebook als Alternative. "Uns ist die Umwelt und unsere schöne Stadt sehr wichtig. Daher...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Anzeige
Video

Leitold GmbH
Moderne Installationssysteme für sauberes Trinkwasser

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, und zwar eines, das nicht viel Zubereitung braucht - Wasserhahn aufdrehen und genießen. Das Einzige was dabei unerlässlich ist: Hygiene. In Österreich sind wir gesegnet mit sauberem Trinkwasser. Dass jeder Haushalt Zugang zu hochwertigem Trinkwasser hat, dafür sorgt ein landesweites Netz an Wasserwerken, die auch die Qualität des Wassers ständig prüfen. Die letzten Meter zum Wasserhahn - sprich die Wasserinfrastruktur im eigenen Haus oder der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Selina Wiedner
Die Leobener Waasenbrücke ist derzeit großflächig mit weißen Planen abgedeckt. Es handelt sich aber um kein Projekt im Sinne des Verhüllungskünstlers Christo, die Brücke wird umfassend saniert.
2

Ein Verhüllungsprojekt für die Leobener Waasenbrücke?

Riesige weiße Planen an der Leobener Waasenbrücke: Handelt es sich um ein Kunstprojekt im Sinne von Christo? LEOBEN. Ist die Waasenbrücke im Sinne des 2020 verstorbenen Verhüllungskünstlers Christo zu einem Kunstobjekt geworden? Christo und seine Frau Jeanne-Claude wurden mit spektakulären Verhüllungsprojekten bekannt. In Deutschland wurde das Künstlerpaar insbesondere durch Verhüllung des Berliner Reichstagsgebäudes im Jahre 1995 populär. Zurück nach Leoben: Nicht allein den bekannten Leobener...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Dieses Bild soll bald der Vergangenheit angehören: Rauch und Zigarettenstummel auf steirischen Spielplätzen.
1 Aktion 2

Dringender Appell
Machen wir die steirischen Kinderspielplätze rauchfrei!

Rund 1,2 Millionen Menschen sterben weltweit jährlich an den Folgen des Passivrauchens – rund 165.000 von ihnen sind Kinder unter 5 Jahren. Eine erschreckende Zahl, die eigentlich alle Erwachsenen aufrütteln sollte. Dies ist jedoch nicht die einzige Gefahrenquelle, die von Rauchern ausgeht: Die Tabakvergiftung ist nämlich eine der häufigsten Vergiftungserscheinungen bei Kleinkindern. Und das geht relativ einfach: In einem unbemerkten Moment schnappt sich das Kind den achtlos weggeworfenen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
21

"Leuchtturmprojekt" für Bauen mit Holz
Auf Augenhöhe mit den Baumwipfeln

Am Freitag gewährte die Familie Reitbauer Einblick in ihre vier neu errichteten Baumhäuser "Bert". Schon seit Monaten zieren riesengroße Baukräne und Baumaschinen die Passhöhe am Pogusch und wohl kaum einer hat sich im Vorbeifahren nicht gefragt, welches Projekt hier wohl im Entstehen sei. Am vergangenen Freitag wurde das große Geheimnis ein bisschen gelüftet, denn den heimischen Medienvertretern wurde ein erster Einblick in zumindest einen Teilbereich der Arbeiten gewährt: Die vier Baumhäuser,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Wanderung Mugel

Wetter für Leoben

Mit meinbezirk seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Montag, den 10. Mai: Den ganzen Tag lang klar Montag ist es 15 den ganzen Tag über klar. Der Sonnenaufgang findet um 5:32 Uhr statt, während die Sonne um 20:23 Uhr untergeht. Des Weiteren strahlt die Sonne vom Himmel Die Höchsttemperatur wird um 15:29 Uhr prognostiziert. Die Luft ist...

  • Stmk
  • Leoben
  • Berta Sturm
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Der Verein "BirdLife Österreich" lädt zum 18. "Austrian BirdRace" ein
1

"Austrian BirdRace" am 18. und 19. Mai: Vogelarten entdecken und melden

Der Verein "BirdLife Österreich" veranstaltet am Samstag, 15. Mai, und am Sonntag, 16. Mai,  den 18. "Austrian BirdRace". WIEN. In diesem Jahr findet der mittlerweile 18. "Austrian BirdRace" am Samstag, 15. Mai, beziehungsweise Sonntag, 16. Mai, statt. Der Verein "BirdLife Österreich" und die Plattform "bird.at" laden Profis und Einsteiger dazu ein, möglichst viele Vogelarten zu entdecken und zu melden. Welche Arten hast du gesehen?Frei nach dem Motto: "Welche Arten hast du gesehen?", sollen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic

Kommentar
Unvergleichliches Kinoerlebnis

Filmliebhaber müssen noch länger warten, bis sie wieder auf die große Leinwand treffen. Während es für den gesamten Kulturbereich ab dem 19. Mai Öffnungsschritte geben wird, bleiben viele Kinosäle bis auf Weiteres noch geschlossen. Grund für die Verzögerungen in diesem Bereich ist, dass ein erfolgreicher Kinobetrieb von einer großen Publikumsanzahl abhängt, die coronabedingt derzeit nicht möglich ist. Den Kinobetreibern fehlen aktuell neue Blockbuster, die die Besucher in die Lichtspielhäuser...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Ein Kinobetrieb, wenn auch mit Schutzmaske, soll ab 19. Mai wieder möglich sein.
1 Aktion

Wann öffnen unsere Kinos wieder?

Ein Kinobesuch ist ab 19. Mai unter Auflagen wieder möglich. Noch aber fehlt die entsprechende Verordnung der Bundesregierung,  auf die viele Kinobetreiber warten. Die Oscar-Verleihung war für Cineasten stets ein willkommener Anlass, in den heimischen Kinos die ausgezeichneten Filme zu erleben. Sie würden gerne das mit drei Oscars prämierte Drama "Nomadland"mit Frances McDormand in der Hauptrolle sehen, doch die Kinos in Österreich sind coronabedingt seit November des Vorjahres geschlossen. Das...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Lokales aus Österreich

820 Corona-Fälle am Montag, 870 am Dienstag, 1.194 am Mittwoch, 933 am Donnerstag, 887 am Freitag und nur 644 am gestrigen Samstag: die Corona-Lage in Österreich wird immer besser. In den vergangenen 24 Stunden österreichweit insgesamt 673 Neuinfektionen gegeben.
Aktion 2

Aktuelle Corona-Zahlen
673 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Die Corona-Lage in Österreich verbessert sich mit jedem Tag. In den letzten 24 Stunden wurden wieder nur knapp 700 Fälle registriert. ÖSTERREICH. Konkret sind es 673 Neuinfektionen, die binnen 24 Stunden in Österreich gemeldet wurden. Vier Personen sind verstorben. Die Neuinfektionen teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf Burgenland: 8Kärnten: 43Niederösterreich: 132Oberösterreich: 94Salzburg: 33Steiermark: 118Tirol: 58Vorarlberg: 65Wien: 188Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle summiert...

  • Anna Richter-Trummer
Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet.
Aktion 3

Aktuelle Corona-Zahlen
644 Corona-Neuinfektionen in Österreich

Binnen 24 Stunden wurde 664 Neuinfektionen und 15 neue Todesfälle gemeldet. Auf Normalstationen in den Spitälern wurden seit gestern insgesamt 18 Patienten weniger betreut, auf den Intensivstationen war es ein Patient weniger. ÖSTERREICH. 664 Neuinfektionen wurden innerhalb der vergangenen 24 Stunden (Stand: Samstag, 9.30 Uhr) in Österreich gemeldet worden. Vergleicht man die Zahlen mit Samstag vor einer Wohe zeigt sich ein Rückgang: Damals waren es 1233 neue Corona-Fälle. Auch die Zahl der...

  • Anna Richter-Trummer
Glück im Unglück hatte der Pilot dieses Kleinflugzeugs.
13

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kündigungsschutz für Nicht-Geimpfte gefordert · MotoGP-Doppelrennen in Spielberg fixiert · Flugzeug stürzte ab: Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Flugzeug stürzte ab Am Freitag, dem 14.5.2021 um 12.25 Uhr wurden die Feuerwehren Wolfsberg, Reideben, St. Johann, St. Stefan, St. Marein und St. Johann zu einem Kleinflugzeugabsturz alarmiert. Ein Segelflugzeug stürzte aus bisher unbekannter Ursache in einem Waldgebiet auf der Rieding ab. Flugzeug stürzte ab So...

  • Anna Richter-Trummer
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du deinen Lieblingswirt besuchen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.