Hartberg-Fürstenfeld - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die Alpenvereins-Teilnehmer beim Frühjahrsputz 2021 rund um die Ringwarte.
3

„Schätze“ rund um die Ringwarte entsorgt

In Kleinstgruppen wurden Mitte April sechs Anstiege zur Ringwarte von Mitgliedern des Österreichischen Alpenvereines Ortsgruppe Hartberg vom Abfall befreit. Die Vielfalt der „Schätze“ war groß, die Fundstücke reichten von Autobatterien und Flaschen bis Kotflügel und vom Liegestuhl über Taschentücher bis zu Unterhosen. Jung bis Alt beteiligte sich bei der Beseitigung von Abfällen im Einsatz für eine saubere Natur. Ab 19. Mai kann das ÖAV-Jahresprogramm wieder in Gruppen bis zu 10 Personen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Immer mehr Impfungen: Über 100.000 Steirer haben bereits beide Teilimpfungen erhalten.
3 8 10

Es wird besser
Zahl der Corona-Infizierten in der Steiermark sinkt weiter

Die aktuellen Zahlen am Freitag, 7. Mai: Die Zahlen gehen zurück, derzeit sind 3.420 Menschen in der Steiermark aktiv infiziert, in den letzten 24 Stunden wurden 244 (gestern: 285)  Neuerkrankungen festgestellt. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 137 (gestern: 147). Aktuell sind 44 (gestern: 43) Intensivbetten mit Corona-Patienten belegt. 27 Gemeinden ohne Corona Ebenfalls positiv: 27 steirische Gemeinden verzeichnen aktuell keinen einzigen Corona-Fall. Es handelt sich dabei um Hohentauern,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Ian Fisher am 21. Mai live im Hartberger Gwölb.

Ian Fisher live im Hartberger Gwölb

Auf Initiative des Kulturvereins Backwood ist Ian Fisher am Freitag 21. Mai, um 19.30 Uhr live im Hartberger Gwölb (Räume am Pfarrplatz) zu erleben. Achtung! Unter Einhaltung aller aktuellen COovid-19 Maßnahmen (Mundschutz, Test/Impf-Bestätigung, zugewiesener Sitzplatz); nur 20 Sitzplätze. Karten: www.ntry.at Vor über einem Jahrzehnt hat Ian Fisher seine Heimat Missouri verlassen um nach Europa zu kommen. Sein Musikstil ist seit diesem Umzug im ständigen Wandel und kommt immer mehr in einem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Im Streichelzoo der Tierwelt Herberstein mischen die neu geborenen Ziegenkitze ordentlich auf.
3

Viel Nachwuchs in der Tierwelt

Die tierische Einwohnerzahl in Herberstein steigt ständig weiter an. Vier weibliche Timberwolf-Jungtiere sind im Zoo de la Boissière du Doré nahe Nantes auf die Welt gekommen und haben nach ihrer Übersiedlung ein eigenes Gehege in der Tierwelt Herberstein bezogen. Die beiden bisher ansässigen Timberwolf-Damen haben aufgrund ihres Alters von 12 bzw. 13 Jahren eine Seniorenresidenz abseits von Besucherinnen und Besuchern bekommen. Nächtliches Heulkonzert Neben den Timberwölfen sind auch ein...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Offizieller Spatenstich durch LAbg. Hubert Lang, Monika Winter, Alena Voit, David Marx, Bgm. Manfred Voit und Philipp Wagner (v.r.).
4

Großsteinbach
Mehr Platz für die Musik

Spatenstich für den Zu- und Umbau des Musikheimes in Großsteinbach. Dringender Platzbedarf und die Anpassung an zeitgemäße Erfordernisse sind die Gründe für den Zu- und Umbau des Musikheimes für den Musikverein Großsteinbach. Bgm. Manfred Voit freute sich dazu neben seinen Vorstandskollegen Vzbgm. Monika Winter und Gemeindekassier Philipp Wagner auch LAbg. Hubert Lang in Vertretung von LH Hermann Schützenhöfer sowie Musikverein-Obfrau Alena Voit und Kapellmeister David Marx begrüßen zu können....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl mit Bgm. Franz Jost, Stadtwerke-GF Franz Friedl und Stadtwerke-Mitarbeiter Robert Zach (v.l.).

Bücher und Messgerät ausleihen
Stadtbücherei verleiht Energiesparpakete

In einer Kooperation mit den Stadtwerken verleiht die Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld ab sofort auch Energiemessgeräte für den Haushalt. Die Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld erweitert ab sofort ihr Angebot für die Büchereibesucher. Ausgehend von einer Initiative von Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl, stellen die Stadtwerke Fürstenfeld mit Geschäftsführer Franz Friedl und Energieberater Robert Zach der städtischen Bibliothek zwei Energiesparpakete mit jeweils einem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Auch zwei "Tonie-Boxen" gibt es jetzt zum Verleih.

Stadtbücherei & Mediathek Fürstenfeld
Der 200. "Tonie" ist da

FÜRSTENFELD. Bei den jüngsten Besuchern der Stadtbücherei & Mediathek sind die beliebten "Tonie-Figuren" nach wie vor ganz besonders gefragt. Daher wird das Angebot der "Tonies" mit spannenden Hörgeschichten für die Kleinsten in der städtischen Bibliothek laufend erweitert. "Soeben ist unsere 200. Tonie-Figur eingetroffen", berichtet Büchereileiterin Cornelia Habermeier-Grafl. Zudem stehen mittlerweile auch zwei "Tonie-Boxen" zum Abspielen für die Entlehnung zur Verfügung. Nähere Informationen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Die Schlosshofserenade "Open Air" am Samstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Schlosspark Hartberg steht im Zeichen von L. v. Beethoven.
2

HARTBERG
Schlosshofserenade unter freiem Himmel

Am Samstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr geht es im Schlosshof Hartberg Open Air wieder musikalisch los; die traditionelle Schlosshofserenade findet nach einjähriger Pause mit einem besonderen Programm wieder statt! Mit Beethovens 3. Symphonie „Eroica“, der Romanze in G-Dur für Violine und dem Violinkonzert von Max Bruch musiziert das Kammerorchester Hartberg unter der Leitung von Hermine Pack ganz im Zeichen des großen Jahresregenten des Vorjahres, Ludwig van Beethoven. Der großartige Solist des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Ob zu Fuß oder per Rad: Mit seinen zahlreichen Wander- und Radtouren, dem Kräutergarten und dem Freibad, hat Söchau für jeden etwas zu bieten.
3

Ortsreportage Söchau
Ein Kräuterdorf mit ganz viel Charme

Kräuterduft und feinste Kulinarik: Die Gemeinde Söchau ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. SÖCHAU. Söchau hat viel zu bieten - das wissen die Einheimischen, aber auch die tausenden Besucher, die es jährlich in das Kräuterdorf zieht. Besonders als Tagesausflugsziel ist das grüne Juwel mit seinem Kräuterschaugarten nahe der Thermenhauptstadt Fürstenfeld beliebt. Kein Wunder, verzaubert das Kräuterdorf und seine Umgebung doch nicht nur durch seine malerische Landschaft sondern mit echter...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Künftig in erster Linie Großeltern: die langjährigen Betreiber des Irish Pubs John Cor Erna und Bernhard Scherf mit Enkel Michael.

Irish Pub John Cor
Stiller Wechsel auf die andere Seite der Schank

HARTBERG. Rund 22 Jahre lang war das Irish Pub John Cor von Erna und Bernhard Scherf in der Hartberger Fußgängerzone gastronomischer und gesellschaftlicher Treffpunkt in der Bezirkshauptstadt. Legendär waren unter anderem die John Cor-Parkfeste, die Jahresfeiern zum St. Patrick‘s Day oder der Whiskeyclub. Nachdem Erna Scherf bereits vor zwei Jahren ihren wohl verdienten Ruhestand angetreten hat, folgte ihr nun mit 1. Mai auch Mann Bernhard und das Traditionslokal wird seine Pforten bis auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Das Blechbläserquartett des Trachtenmusikvereines St. Magdalena am Lemberg gestaltete am Tag der Blasmusik, am 2. Mai die Florianimesse in der Pfarrkirche.
Aktion 8

Blasmusik und Chören fehlt die Perspektive
"Auf uns darf nicht vergessen werden!"

Während Sportvereine mit 19. Mai wieder mit ihren Trainings beginnen dürfen, sind Blasmusikkapellen und Chöre des Bezirks noch immer auf Warteposition. Vertreter der Blasmusikbezirke und des Chorverbandes fordern nun eine baldige Öffnung. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Obwohl die Musikvereine und Blaskapellen der Musikbezirke Hartberg und Fürstenfeld am Tag der Blasmusik am 2. Mai mit digital aufwändig produzierten Musikvideos und analog ein deutliches Lebenszeichen gesetzt haben, zeigen sich die beiden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bgm. Marcus Martschitsch und Josef Kogler dankten den Hartberger Stadtgärtnerinnen rund um Isabelle Bayer-Lueger.

HARTBERG
Ehrenamtlich und mit einem grünen Daumen tätig

HARTBERG. Auf Initiativer der Hartberger Gartenarchitektin Isabelle Bayer-Lueger sind ingesamt zwölf Damen mehrmals im Jahr als ehrenamtliche Stadtgärtnerinnen in Hartberg tätig. Im Stadtpark und im Schlosspark sowie am Laternderlweg in Richtung Ring wird gemeinsam gepflanzt, gefegt, geschnitten, geputzt und gerecht, um die öffentlichen Parks in schönstem Zustand zu präsentieren. „Ein kostenloses Fitnesstraining im Kreis reizender Frauen, mit dem wir etwas Gutes für die Stadt tun können“, so...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Das Team der Musical-Festspiele Schloss Hartberg rund um Alois Lugitsch muss die Produktion auf 2022 verschieben.

Musical-Festspiele Schloss Hartberg: Jesus Christ Superstar auf 2022 verschoben

Trotz aller Hoffnung auf ein Stattfinden der Musical-Festspiele Schloss Hartberg, muss die Saison 2021 leider absagt werden. Grund ist die aktuelle Situation zum Coronavirus und die entsprechenden Vorgaben der österreichischen Bundesregierung. "Leider ist es uns nicht erlaubt, mit den Proben in der Weise zu beginnen, dass wir eine ausgezeichnete Produktion garantieren können", so Intendant Alois Lugitsch. Die für den 16. Juli 2021 geplante Premiere der Rock Oper 
“Jesus Christ Superstar” sowie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Stolz: Ur-Uroma Margarethe Riegler Ur-Oma Brigitte Graf, Opa Alois Graf und Mama Anja Putz mit Baby Rafael.

Der kleine Rafael macht fünf Generationen voll

PINGGAU/HAIDEGGENDORF. Am Dienstag, 16. März erblickte Rafael Putz mit 53 cm und 3.755 Gramm das Licht der Welt. Der kleine Mann ist nicht nur der Sonnenschein der ganzen Familie, er hat damit auch ein ganz besonderes Kapitel aufgeschlagen. Dank ihm gibt es jetzt fünf Generationen, die zur gleichen Zeit leben und sich bester Gesundheit erfreuen. Die 87-jährige Ur-Uroma Margarethe Riegler in Dechantskirchen sowie in Haideggendorf bei Pinggau Ur-Oma Brigitte Graf (62), Opa Alois Graf (44),...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Günter Müller hieß Zahnärztin Dr. Medic dent. Maria Fischer mit den Assistentinnen Saskia Geier und Claudia Rath (v.r.) willkommen.
2

Neue Zahnärztin in St. Johann in der Haide

Das medizinische Angebot in der Gemeinde wurde erweitert. In den ehemaligen Räumlichkeiten von Zahnärztin Dr. Monika Graschitz im Gemeindehaus St. Johann in der Haide (mit Aufzug barrierefrei erreichbar) eröffnete Zahnärztin Dr. Medic dent. Maria Fischer aus Hartberg Anfang Mai eine zahnärztliche Praxis für alle Kassen und privat. Vor rund 10 Jahren hat Dr. Medic dent. Maria Fischer ihr Studium zur Zahnärztin erfolgreich absolviert und bereits viele Patienten behandelt. Als Zahnärztin ist es...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Christoph Schieder mit seiner Rekordtomate.

Neuer Rekord: Die schwerste Tomate Österreichs bringt 2,352 Kilo auf die Waage

BAD BLUMAU. Christoph Schieder aus Neustift bei Sebersdorf hat sein Hobby zu einem Rekord gemacht: Die große Leidenschaft des 28-Jährigen sind Riesengemüse, jetzt konnte er die schwerste Tomate Österreichs ernten – sie ist exakt 2,352 Kilo schwer und bringt damit rund 20 Gramm mehr auf die Waage als der bisherige Rekordhalter. Gewachsen bei Frutura Gewachsen ist die Riesentomate in der Frutura Thermal-Gemüsewelt in Bad Blumau, wo Christoph Schieder als Personalleiter tätig ist. Von der Blüte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anzeige
5

Mit der neuen Marke „KUKMIRN Destillerie Puchas“ schließt er seither mit seinem Team an große Zeiten der Brennkunst in der größten Obstbaugemeinde Österreichs an
Kukmirn Destillerie Puchas auf Erfolgskurs

60 Jahre jung ist Josef Puchas erst kürzlich geworden. Der erfolgreiche Unternehmer ist bereits seit 40 Jahren in der Gastronomie tätig und seit nunmehr 26 Jahren selbstständig im regionalen Tourismus tätig. Der Inhaber zweier Hotelbetriebe in Loipersdorf und Stegersbach hat im Juli 2020 die ehemalige Spezialitätenbrennerei Lagler im südburgenländischen Kukmirn übernommen. Während der Corona-Schließzeit hat sich einiges getan und es wurde viel investiert. Es wurde ein neuer Sommergarten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Auch wenn die Klassen heuer oft leer standen, arbeiten die Maturanten des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld auf Hochtouren für die Prüfungen.
Aktion 4

Mit Umfrage
"Die Matura ist sicher nicht geschenkt"

Maturanten in Hartberg-Fürstenfeld starten in ihren Matura-Monat. Die WOCHE hat sich erkundigt, wie die Reifeprüfungen heuer ablaufen und wie es den Schülerinnen und Schülern in dieser besonderen Zeit ergeht. HARTBERG-FÜRSTENFELD. „Die Stimmung ist generell gut", beschreibt Marco Fasching aus Hainersdorf die aktuelle Situation. Er ist einer von 16 Maturanten der BHAK Fürstenfeld, die in Kürze ihre Matura absolvieren. Die Vorbereitungen in der Schule laufen auf Hochtouren. Seit dieser Woche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
Viele neue Freizeiterlebnisse warten in der jö Bonuswelt darauf entdeckt zu werden.

Jetzt Erlebnis holen
Kaiserlich belohnen in der jö Bonuswelt

Holen Sie sich exklusiv als jö Mitglied mit Ihren Ös viele neue Freizeiterlebnisse über die jö äpp, online und am jö Tower. Sehnen Sie sich auch nach kleinen Auszeiten und Möglichkeiten, dem eintönigen Alltag zu entfliehen und wollen endlich wieder mal etwas Tolles erleben? Dann sind Sie als jö Mitglied im Vorteil! Kultur, Sport oder Entspannung – alle Erlebnisse auf einen Blick.In der jö Bonuswelt warten spannende Freizeiterlebnisse darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Holen Sie sich also...

  • Wien
  • Wieden
  • Werbung Österreich
So umfangreich ist unsere WOCHE Community. Unser Imagevideo erzählt die Geschichten von Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen des Lebens.
2 6 Video 8

#wirsindwoche
Das sind unsere Geschichten für 2021!

Die WOCHE ist einfach näher dran. Woche für Woche. 365 Tage im Jahr.  Wem ist es noch nicht aufgefallen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert und eine Straßenbahn beklebt. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr. Doch was liegt den Menschen aus der Region in dieser herausfordernden Zeit am Herzen?...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Bgm. Marcus Martschitsch und Vzbgm. LAbg. Lukas Schnitzer dankten den Mitarbeitern des Maschinenringes rund um Hannes Windhaber.
6

HARTBERG
Traditioneller Maibaum für die Bezirkshauptstadt

HARTBERG. Eine rund 25 Meter hohe und wunderschön geschmückte Fichte aus dem gemeindeeigenen Ghartwald begrüßt am Hartberger Hauptplatz den Mai. Aufgestellt wurde der Maibaum vom Maschinenring Hartbergerland rund um Obmann und Geschäftsführer Hannes Windhaber, unter den interessierten Beobachtern waren unter anderem Bürgermeister Marcus Martschitsch, Vizebürgermeister LAbg. Lukas Schnitzer, der Ortsvorsteher des Ortsteiles Ring, GR Joachim Kummer und „Der Gurk“, eine Skulptur des bekannten...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der "Mittlere Gasselsee" wird auch "Spiegelsee" genannt.
6 6 69

April 2021
Bilder des Monats Steiermark

Unsere Regionauten haben auch im April die schönsten Schnappschüsse hochgeladen. Wir haben eine Auswahl der Bilder für euch zusammengestellt. Wir bedanken uns für die vielen tollen Schnappschüsse und wünschen viel Freude beim Anschauen! Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Vergangene Ausgaben:Bilder des Monats aus der Steiermark Bilder des Monats aus den anderen Bundesländern Wenn ihr nicht wollt, dass...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Hartberg

Wetter für Hartberg-Fürstenfeld

Mit meinbezirk seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Samstag, den 01. Mai: Regen in der Nacht Der Samstag verspricht regnerisches Wetter in Hartberg-Fürstenfeld. Um 5:41 Uhr wird es hell und um 20:08 Uhr wird es wieder dunkel. Von einem Tiefstwert von 8Grad klettern die Temperaturen heute noch auf 22 Grad. Die Höchsttemperatur ist um...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Berta Sturm

Lokales aus Österreich

In Wals-Siezenheim wurden zwei Frauen erschossen.
12

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedeckt · Wien sperrt am 19. Mai großflächig auf · Gemeinde in "Schockstarre" nach Bluttat in Wals. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Gewalt und Missbrauch in SOS-Kinderdörfern aufgedecktIn SOS-Kinderdörfern in 20 Ländern in Afrika und Asien soll es über Jahre zu schweren Misshandlungen der betreuten Kinder und Jugendlichen gekommen sein. Die Vorwürfe der Gewalt und des sexuellen Missbrauchs wurden von...

  • Julia Schmidbaur
Die ersten Pfingstrosen blühen.
Aktion 41

Wetter für Österreich
Am Muttertag wird's sommerlich heiß

Am Freitag zieht nochmal eine Front durch, aber am Sonntag wird’s dann richtig heiß: Bis zu 29 Grad sind am Muttertag drin. Am heißesten wird es dabei zwischen Salzburg und Wien. 
ÖSTERREICH. Noch müssen wir uns mit der Vorfreude auf den Sommer noch etwas gedulden, denn am Donnerstag ziehen viele Wolken durch. Etwas Regen ist im Süden zu erwarten, sonst beliebt es meist trocken. Die Wolken können an der Alpennordseite und im Nordosten auch etwas auflockern. Die Temperaturen kommen jedoch nicht...

  • Anna Richter-Trummer
Nach Beratungen mit Experten will Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) entscheiden, ob die Stadt alle von der Bundesregierung für den 19. Mai geplanten Öffnungsschritte – von der Gastronomie bis zur Kultur – mitträgt.
2

1.245 Neuinfektionen in Österreich
Wien entscheidet heute über Öffnungsschritte

Es sind noch knapp zwei Wochen bis zum geplanten Wiederaufsperren Österreichs am 19. Mai und die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter. Von Mittwoch auf Donnerstag wurden 1.245 neue SARS-CoV-2-Infektionen gemeldet, das sind um beinahe 1.000 Fälle weniger als am Donnerstag vergangener Woche. Zudem gibt es 22 neue Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion. ÖSTERREICH. Bisher gab es in Österreich 627.484 positive Testergebnisse. Derzeit befinden sich 1.480 Personen aufgrund des...

  • Adrian Langer
Burgenland wird auf orange gestellt, ansonsten bleibt Österreich rot.
Aktion

Corona-Ampel
Burgenland wird als erstes Bundesland wieder orange

Erstmals seit Ende März ist die Corona-Ampel nicht durchgehend rot. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen soll laut APA die zuständige Kommission eine Orange-Färbung für das Burgenland empfehlen. Das bedeutet freilich noch immer hohe Infektionsgefahr.  ÖSTERREICH. Das Burgenland punktet sowohl bei der reinen Fallzahl, als auch bei der risikoadjustierten Inzidenz, die Faktoren wie das Alter der Patienten einbezieht. So liegt das Bundesland deutlich unter dem Schwellwert von 100 Infizierten auf...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.