Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Lokales
Beim Videodreh: Leo Josefus, Wolfgang Hellinger, Jürgen Cecon, Thomas Kohnert alias "OfficersOnly".
2 Bilder

Vom Styria Media Center
Polizei-Band bedankte sich mit "Steiermark-Hymne"

Wolfgang Hellinger aus Vorau ist Teil der vierköpfigen Polizei-Band "OfficersOnly", die mit einem Cover der geheimen "Steiermark-Hymne" von Gert Steinbäcker für Aufsehen sorgen. VORAU/STEIERMARK. Wolfgang Hellinger, Jürgen Cecon, Thomas Kohnert und Leo Josefus sind "OfficersOnly". Das Quartett verbindet nicht nur ihre Liebe zur Musik, alle vier sind - wie der Name schon verrät - bei der Landespolizeidirektion im Einsatz. "Ende 2018 entstand die Idee eine Band zu gründen, welche...

  • 19.05.20
Lokales

AKTUELL: Achtung vor Betrug

Aktuellen Informationen zufolge kommt es in Graz und Umgebung vermehrt zu betrügerischen Anrufen und Versuchen von sogenannten „Neffentricks“ und „Kautionsbetrügen“. Die Polizei warnt. Aktuellen Informationen zufolge kommt es heute am Polizei-Notruf der Landesleitzentrale Steiermark zu vermehrten Mitteilungen über offensichtlich betrügerische Anrufe. Dabei geben sich Unbekannte als vermeintliche Verwandte aus und geben unter anderem an, aufgrund eines bevorstehenden Wohnungskaufs in...

  • 27.02.20
Lokales
Angelobung: "Ich gelobe" tönte es lautstark vor hunderten Gästen und Ehrengäste durch die Stadthalle Fürstenfeld.
3 Bilder

Dekrete
91 Polizisten in Fürstenfeld angelobt

Bei einem Festakt in der Stadthalle Fürstenfeld feierten 91 neue Polizisten, darunter 18 Frauen, den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. Der Fürstenfelder Bürgermeister Franz Jost, der seine große Freude darüber zum Ausdruck brachte, Gastgeber dieser hochkarätigen Veranstaltung sein zu dürfen, hieß zur Angelobung von 91 neuen steirischen Polizisten gemeinsam mit Polizeikommandant CI Werner Gutzwar neben hochrangigen Polizeivertretern, darunter MinRat Norbert Leitner, Leiter der...

  • 29.01.20
Lokales
Neun Dämmerungseinbrüche gab es zwischen Oktober 2019 und Jänner 2020 im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Am Öftersten wurde in der Stadt und an den Hauptverkehrsrouten eingebrochen.
2 Bilder

Hartberg-Fürstenfeld
Weniger Dämmerungseinbrüche und Verkehrsunfälle

Die Zahl der Dämmerungseinbrüche 2019 sowie Verkehrsunfälle mit Personenschaden sind im Bezirk rückläufig. Positive Zwischenbilanz zieht das Bezirkspolizeikommando Hartberg-Fürstenfeld über die Dämmerungseinbrüche in dieser Saison. Von Anfang Oktober 2019 bis Anfang Jänner 2020 wurden 9 Dämmerungseinbrüche im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld verzeichnet - der Großteil davon konnte bereits aufgeklärt werden. Achtsamkeit und Zivilcourage sind gefragt "Als Dämmerungseinbrüche gelten jene...

  • 28.01.20
Lokales
Fürstenfeld steht im Zentrum der (Cyber)Sicherheit: Oblt. Vinzenz Schrank, Bgm. Franz Jost und Stadtamtsdirektor Wilhelm Göber (v.l.)

IKT-Sicherheitskonferenz
Hacker-Elite hat Fürstenfeld im Visier

1.300 Teilnehmer werden bei der IKT-Sicherheitskonferenz vom 1. bis 2. Oktober in Fürstenfeld erwartet. Im Rahmen der Konferenz findet auch der größte Hackerwettbewerb Österreichs, die Austria Cyber Security Challenge, statt. FÜRSTENFELD. Fürstenfeld wird Hochburg der (Cyber)Sicherheit. 1.300 internationale Sicherheitsexperten tagen am 1. und 2. Oktober bei der IKT Sicherheitskonferenz 2019 in der Stadthalle Fürstenfeld. "Das Thema ist brisanter und aktueller denn je", betonte Organisator...

  • 13.09.19
Lokales
Was kann man tun, um Einbrechern die Arbeit zu erschweren? Polizeihauptmann Heinz Froschauer und Eigentumspräventionsbeamter Otmar Gasser von der Polizeiinspektion Ilz informieren über Eigentumsschutz.
3 Bilder

Tipps gegen Einbrecher
Einbrüche gehen in Hartberg-Fürstenfeld zurück

231 Einbrüche hat es im vergangenen Jahr im Bezirk gegeben. Polizeihauptmann Heinz Froschauer und Präventionsbeamter Otmar Gasser informieren, wie man sein Zuhause schützen kann. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Man könnte meinen, dass gerade in der Urlaubszeit mehr Einbrüche passieren als im Rest des Jahres. "Dem ist aber nicht so", erklären Heinz Froschauer, Polizeihauptmann der Polizeiinspektion Hartberg und Eigentumspräventionsbeamter Otmar Gasser von der Polizeiinspektion Ilz. Die Zahl der...

  • 01.08.19
Lokales

Fürstenfeld: Suchtmittelproduzenten ausgeforscht

Polizisten der Polizeiinspektion Fürstenfeld forschten zwei Männer aus, die im Verdacht stehen, in den letzten Monaten eine größere Menge Cannabis hergestellt zu haben. Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld steht im Verdacht, seit mehreren Monaten in einem umgebauten Schweinestall sowie in einer Wohnung Aufzuchtanlagen für Hanfstauden betrieben zu haben. Bei einer Hausdurchsuchung wurden mehrere so genannte „Grow-Boxen“ samt Hanfstauden, 140 Gramm Cannabiskraut sowie 40 Gramm...

  • 12.07.19
  •  1
Lokales
Innenminister Wolfgang Peschorn, BH Max Wiesenhofer und Bgm. Martschitsch besuchten das BPK Hartberg-Fürstenfeld.

Danke für das Engagement und den Teamgeist

Der neue Innenminister Wolfgang Peschorn besuchte das Bezirkspolizeikommando Hartberg-Fürstenfeld. Anlässlich eines Aufenthaltes in der Steiermark besuchte das Bezirkspolizeikommando Hartberg-Fürstenfeld. Dabei lobte der Innenminister das Engagement der Polizistinnen und Polizisten. "Ich danke Ihnen allen für Ihren Einsatz, Ihr Engagement und Ihren Teamgeist, und dafür, dass Sie täglich wichtige und wertvolle Arbeit im Dienste der österreichischen Bevölkerung leisten." Im Wirkungsbereich...

  • 01.07.19
Lokales
Großes Staunen bei den Jugendlichen: die Hundestaffel der Polizei bot eine beeindruckende Vorführung am Parkplatz des BIZ und AMS Hartberg.
38 Bilder

Action- und Infotag
Militär, Polizei und Hundestaffel tummelten sich am Parkplatz des AMS

Der 4. Action und Infotag des Berufsinformationszentrums (BIZ) und AMS Hartberg stieß auf ein großes Echo. 354 Schüler aus insgesamt 18 Schulklassen sowie 60 Erwachsene waren heuer beim Action- und Informationstag am Parkplatz des Berufsinformationszentrum (BIZ) und AMS Hartberg mit dabei und nutzten die Gelegenheit sich über die verschiedenen Sicherheitsberufe zu informieren. Neben der Polizei war auch die Justizwache, das Bundesheer sowie die Militärpolizei vertreten und beriet in...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Verleihung des BGF-Gütesiegels an die Polizeiinspektion Friedberg: Gert Lang vom Fonds Gesundes Österreich, BVA-Präsident Fritz Neugebauer, AI Theodor Trausmüller, KI Harald Ehgartner, GI Manfred Berghofer und BVA Generaldirektor Gerhard Vogel.
2 Bilder

Gütesiegelverleihung
Polizeiinspektionen in Friedberg und Fürstenfeld sind fit und gesund

Polizei Friedberg und die Polizei Fürstenfeld bekamen das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung verliehen. FÜRSTENFELD/FRIEDBERG. Im Rahmen der „Betrieblichen Gesundheitsförderung“ wurden in der der BVA Zentrale in Wien mehrere Betriebe mit einem BGF-Gütesiegel ausgezeichnet. Dieses Gütesiegel erhalten Betriebe, nachdem sie mindestens zwei Jahre gesundheitsfördernde Projekte für die ihre Mitarbeiter durchführen. Diese Tätigkeiten wurden anschließend evaluiert und einer Bewertung...

  • 11.04.19
  •  1
Lokales

Tatorte in Stegersbach und Burgau
Stegersbacher Trafik-Raub: Mann gestand vier Überfälle

Nach einem Überfall auf eine Trafik am Samstag in Stegersbach hat der festgenommene 35-jährige Tatverdächtige vier Delikte gestanden. Der Mann gab laut Staatsanwaltschaft Eisenstadt zu, die Trafik im September 2018 zum ersten Mal überfallen zu haben. Außerdem habe er sich zu zwei Überfällen auf eine Tankstelle in Burgau (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) bekannt. Der Täter hatte am Samstag kurz vor 6.30 Uhr die Verkäuferin der Trafik mit einer Pistole bedroht und war mit Wechselgeld und...

  • 22.01.19
Lokales
Zur Steigerung der Verkehrssicherheit: Auch im neuen Jahr führt die Polizei wieder Schwerpunktkontrollen im Bezirk durch.

Handy weg vom Steuer
2.500 Mal krachte es 2018 auf den Straßen des Bezirks

HARTBERG-FÜRSTENFELD. Unachtsamkeit und Ablenkung sind die häufigsten Unfallursachen auf unseren Straßen. Das Gebot lautet: Handy weg vom Steuer! Über 300 Unfälle mit Personenschaden wurden im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld von Jänner bis Anfang Dezember 2018 verzeichnet. Inklusive Unfälle mit Sachschäden, gab es bis dato rund 2.500 Verkehrsunfälle im Bezirk. Viele davon ließen sich mit Sicherheit verhindern, würden sich die Verkehrsteilnehmer mehr auf das Verkehrsgeschehen als auf Handy,...

  • 29.12.18
Lokales

Bei Grabungsarbeiten
Update: Fliegerbombe in Burgau gefunden

BURGAU. Bei Grabungsarbeiten wurde heute Vormittag in der Marktgemeinde Burgau eine Fliegerbombe gefunden. Der Abtransport erfolgte gegen Mittag. Am Montag Vormittag, gegen 10 Uhr wurde die rund 60 Zentimeter lange Fliegerbombe bei Grabungsarbeiten im Rahmen einer Grundstücksaufschließung im Industriegebiet der Marktgemeinde Burgau gefunden. Durch die Beamten der Landesleitzentrale der Polizei wurden die zuständigen Spezialisten des Entminungsdienstes (EMD) verständigt. Von den Polizisten...

  • 03.12.18
Lokales
Interessante Ferienpass-Aktion: Gruppeninspektor Rainer Baronigg begrüßte die Kinder am Eingang der Fürstenfelder Polizeiinspektion.

Spannender Vormittag bei der Polizei

Rund 30 wissbegierige Kinder nahmen bei einem Aktionstag im Rahmen des Fürstenfelder  Ferienpasses 2018 die Polizeiinspektion ihrer Heimatstadt ganz genau unter die Lupe. Bei einer Führung durch die Sicherheitszentrale erklärte Gruppeninspektor Rainer Baronigg den Kids auf kindgerechte Art und Weise die wichtigsten Aufgaben eines Polizisten. Großes Interesse zeigten die jungen Damen und Herren an den Einsatzfahrzeugen. Auch Blaulicht und Folgetonhorn mussten mehrmals eingeschaltet werden. Die...

  • 09.08.18
Wirtschaft
Auch die Schüler der NMS Gerlitz Hartberg informierten sich über die Berufsmöglichkeiten beim Infotag des BIZ Hartberg.
10 Bilder

Polizei, Justizwache und Bundesheer informierten über Karrierechancen

Das BIZ Hartberg-Fürstenfeld lud zum zweiten Action- und Informationstag für Sicherheitsberufe auf dem Parkplatz des AMS Hartberg. HARTBERG. Zum zweiten Mal veranstaltete das Berufsinformationszentrum Hartberg-Fürstenfeld einen Action- und Infotag zum Thema Sicherheitsberufe. Über 300 Schülerinnen und Schüler der Schulen der Region nutzten das Angebot und informierten sich am Parkplatz des AMS Hartberg bei den Ständen von Bundesheer, Polizei und Justizwache über Jobchancen und...

  • 27.06.18
Lokales
"Gemeinsam.sicher" in Hartberg-Fürstenfeld: Initiatorin Daniela Samer-Belfin und Bezirkspolizeikommandant Martin Spitzer zogen eine Zwischenbilanz.

"Gemeinsam sicher" in Hartberg-Fürstenfeld: "Wir sind auf einem guten Weg"

Bezirkspolizeikommando zog im Gespräch mit der WOCHE für Hartberg-Fürstenfeld eine positive Zwischenbilanz der österreichweit angelegten Akttion "Gemeinsam sicher". HARTBERG-FÜRSTENFELD. Eine durchaus positive Zwischenbilanz vom Projekt "Gemeinsam.sicher" im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld zogen Bezirkspolizeikommandant Martin Spitzer und Initiatorin Daniela Samer-Belfin im Gespräch mit der WOCHE. Das österreichweit im November 2016 gestartete Projekt, mit dem Ziel, das subjektive...

  • 15.06.18
Lokales

Achtung! Schwerpunktaktion „Alkohol“

Die steirische Polizei führt zwischen 28. Mai 2018 und 3. Juni 2018 landesweit verstärkte Kontrollen zum Thema „Alkohol am Steuer“ durch. Mit der Durchführung dieser Schwerpunktwoche soll eine weitere Senkung der Verkehrsunfälle durch Alkoholeinfluss erzielt werden, nachdem „Alkohol am Steuer“ – neben der Ablenkung – nach wie vor zu einer der häufigsten Unfallursachen zählt. Auswertungen zeigen, dass der „typische Alkolenker“ männlich ist und die Anzahl der Fahrten unter Alkoholeinfluss sowie...

  • 28.05.18
Lokales
Die Wenigzeller Volksschüler staunten über die Fähigkeiten eines Polizeihundes.

Ein treuer Begleiter

Höchst interessant und informativ war die Darbietung von Wolfgang Hellinger von der Polizeihundestaffel aus Graz. Er zeigte den Schülern der Volksschule Wenigzell, wozu bestens abgerichtete Hunde imstande sind. Gehorsam, folgen, suchen, finden. Anschaulich wurde den Kindern vorgeführt, wie beispielsweise der Hund eine versteckte Uhr gefunden hatte.

  • 26.05.18
Lokales
Eine interaktive Verkehrsunfallkarte gibt Aufschluss darüber, wo und warum es besonders häufig kracht.

Wo es im Bezirk am öftesten kracht

Jeder Unfall ist einer zuviel. Eine eigene Verkehrsunfallkarte könnte bei der Vermeidung künftiger Unfälle helfen. Manche führen es auf besondere Strahlungen im Erdreich zurück, andere denken an schwarze Katzen, die dort besonders oft den Weg kreuzen, wieder andere machen schlicht den Zufall oder die zunehmende Ablenkung im Straßenverkehr dafür verantwortlich, wenn es an bestimmten Stellen besonders oft zu Unfällen kommt. Über 2.700 Unfälle mit Personenschaden wurden in der Steiermark im...

  • 04.12.17
  •  1
Gesundheit
9 Bilder

„Lästige Annäherungsversuche“ bei Rohrbachs Frauen kann die Gesundheit von Machos gefährden!

Dieser Beitrag ist als Mahnung an alle Machos und anderen selbsternannten, aber von Frauen nicht anerkannten „Frauen-Anmachern“ von Rohrbach an der Lafnitz und Umgebung gedacht. Bitte nehmt euch – speziell vor 11 Frauen in acht, die erst kürzlich einen Selbstverteidigungskurs, geleitet vom erfahrenen Polizistenehepaar Birgit und Hans Klug im Turnsaal der NMS Rohrbach abgehalten wurde, erfolgreich besuchten. Dieses „Kursleiterehepaar“ darf man sicher als die Experten des Bezirkes...

  • 30.10.17
Leute

Erfolgreicher Hartberger Polizei Wandertag

Der schon traditionelle Hartberg Wandertag war wieder einmal der beste Beweis dafür, dass alle Behörden und nachgeordneten Dienststellen Hartbergs bestens zusammenarbeiten und – auch privat - ein dementsprechend freundschaftliches Verhältnis pflegen. Seitens der Polizei bestens organisiert, wanderten fast 100 Vertreter des Bezirksgerichtes Fürstenfeld Hartberg und der Bezirkshauptmannschaft Hartberg, Baubezirksleitung, Menda, Gemeinden Hartberg und St. Johann, Rotes Kreuz Hartberg, AMS...

  • 13.09.17
Lokales
Polizeikommandant CI Werner Gutzwar wurde von den Kids sofort als "Ihr Bürgermeister" erkannt.

Ferienpass war Ticket für einen Tag bei der Polizei

Eine große Gruppe aufgeweckter Kinder war im Rahmen eines Aktionstages des Fürstenfelder Ferienpasses 2017 zu Gast in der Polizeiinspektion Fürstenfeld. Bei einem Rundgang durch die Sicherheitszentrale, bei der sie auch von Kommandant Chefinspektor Werner Gutzwar begrüßt wurden, sowie bei der Besichtigung der unterschiedlichen Einsatzfahrzeuge lernten die Kids  die vielfätlige Polizeiarbeit näher kennen und erhielten auch kleine Sicherheitstipps. Schließlich waren sich einige der jungen...

  • 24.08.17
Freizeit
So sehen Sieger aus: Peter Glatz (PI Friedberg), 1. des Preisschnapses
11 Bilder

Polizisten auch privat gute Kollegen!

Dass die Polizisten des Bezirkes Hartberg-Fürstenfeld auch privat eine Einheit bilden, beweisen eindrucksvoll ihre gemeinsamen Veranstaltungen. Im Andenken an den tragisch verunglückten Kollegen Fritz Putz während einer Ausbildungseinheit am Hochwechsel veranstalten sie jährlich eine Langlaufschiewanderung am Hochwechsel. Dieser 22km lange Fritz –Putz-Gedenk-Marsch beginnt beim Rabl-Kreuz, führt über die Feistritzer Schwaig zur Steyersberger Schwaig und nach einer kurzen Pause über die...

  • 13.06.17
Lokales
Alles zum Thema Verkehrssicherheit auf zwei Räder erfuhren die Schüler der Polytechnischen Schule von Revierinspektor Roman Walcher.

Polizeieinsatz in der Polytechnischen Schule Fürstenfeld

Fragen und Antworten zur Verkehrssicherheit von einem "coolen Bullen". Einen Polizeieinsatz der etwas anderen Art, erlebten unlängst die Schüler der Polytechnischen Schule Fürstenfeld. Revierinspektor Roman Walcher besuchte im Zuge des Projektes "Verkehrssicherheit" die Schule und klärte die Schüler über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. Der Schwerpunkt des Vortrages lag natürlich beim Thema Moped. Viele Schüler interessierte vorwiegend was man bei einem Moped umbauen darf und wie...

  • 09.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.