Regionalitätspreis Sieger

Nachrichten - Murtal

Lokales

PAUL MICHAEL
 - Eltern: Stefanie Klapf und Michael Glantschnig
6 Bilder

Babys aus dem LKH Judenburg - November 2018

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der Murtaler Zeitung, um Ihr Glück mit der Leserfamilie zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres entzückenden Babys mit folgenden Daten: Vorname des Babys, Geburtstag, Geburtszeit, Gewicht, Größe, Namen der Eltern und Wohnort. Unsere E-Mail Adresse: produktion@murtaler.at

  • 16.11.18
Das Gasthof Seetalblick ist seit 2017 im Besitz von Dietrich Mateschitz.

Obdach
Mateschitz-Pläne haben sich geändert

Neue Bestimmung für Gasthof Seetalblick - Fertigstellung für 2019 erhofft. OBDACH. Im Vorjahr hat Dietrich Mateschitz den ehemaligen Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang-Kienberg (Gemeinde Obdach) für kolportierte 250.000 Euro gekauft. Bislang ist man immer davon ausgegangen, dass daraus ein Buschenschank mit Übernachtungsmöglichkeit wird. Neue Pläne Nun haben sich die Pläne des Red Bull-Besitzers offenbar geändert. Dem Vernehmen nach entsteht ein „normales“ Gasthaus mit Mostschenke und...

  • 15.11.18
Begutachteten die Foto-Auswahl: Fotograf Christopher Jörgler , WOCHE Content Managerin Katrin Rathmayr,  Marketingleiterin Birgitta Maggauer und Fotograf Jorj Konstantinov.

Fotowettbewerb
Jurysitzung für unseren Regionauten-Kalender

Vor kurzem haben wir dazu aufgerufen, eure schönsten Fotos für unseren Regionauten-Kalender einzureichen. Dabei erreichten uns wirklich fantastische Aufnahmen aus der Steiermark – und deshalb haben wir die Auswahl auch den Profis überlassen. Bei der heutigen Jurysitzungen hatten unsere Jurymitglieder die Qual der Wahl: Über 200 Bilder wurden von unseren Regionauten für den Kalender 2019 eingereicht und unsere Jury musste sich für 12 Motive entscheiden. Als Unterstützung wurden dafür die...

  • 12.11.18
  • 5
126 Bilder

Herbstainova 2018
Aichfeldmesse Ainova

Die Messe Herbst Ainova vom 09. bis 11. November mit Künstler- und Adventmarkt in Zeltweg stimmte wieder auf die in sechs Wochen beginnenden Weihnachten ein. Zahlreiche Aussteller präsentierten ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Freizeit, Wohnideen und -accessoires, Geschenk- und Sportartikel und vielem mehr. Abgerundet wurde die Ainova von einem tollen Rahmenprogramm.

  • 12.11.18
42 Bilder

Spätherbst-Impressionen - Tauernwindpark Oberzeiring am 10.11.2018
"Repowering" abgeschlossen ...

Nachdem seit dem Frühjahr 2018 die Windkraftanlagen im Windpark Oberzeiring erneuert wurden, war es an der Zeit für einen fotografischen Kurzbesuch. Der Tauern-Windpark im Lachtalgebiet ist über eine Privatstrasse von Oberzeiring aus erreichbar. Wie bekannt, wurden im Jahre 2002 11 Anlagen der Type Vestas V66 im Rahmen eines EU Projektes ( Erforschung von Windenergie in alpinen Regionen ) im Lachtalgebiet errichtet. Die Planung sowie das Baumanagement wurde von EWS durchgeführt. In den...

  • 11.11.18

Politik

Gemeinde lockt mit Baugrund um 4 Euro!

Um der Abwanderung entgegenzusteuern, locken immer mehr österreichische Landgemeinden mit extrem günstigem Baugrund, um damit für Zuwanderung zu sorgen. Den Vogel im Ranking der günstigsten Baugründe hat wohl die Kleingemeinde Ludweis-Aigen in Niederösterreich abgeschossen. Sie verkauft Baugründe zum Quadratmeterpreis von 4 Euro! Auch einige weitere österreichische Gemeinden bieten Baugründe unter 10 Euro pro Quadratmeter an. Ob sich mit diesem Lockmittel die erhoffte Zuwanderung einstellt, ist...

  • 08.11.18
Sieben Jahre lang war Bürgermeister Hermann Hartleb als Abgeordneter im Steiermärkischen Landtag tätig.

Interview der Woche
Hermann Hartleb und die Landespolitik

MURTAL. Hermann Hartleb, Jahrgang 1953, startete seine politische Karriere bei der Jungen ÖVP. Ab 1985 gehörte er dem Gemeinderat von St. Georgen ob Judenburg an. 1999 wurde er zum Bürgermeister gewählt. Seither zeichnet er an der Spitze für die Entwicklung der Gemeinde verantwortlich. Darüber hinaus ist Hermann Hartleb auch Bezirksobmann der ÖVP im Bezirk Murtal und Obmann der Landentwicklung Steiermark. Im Jahr 2012 hat er als Landtagsabgeordneter die Nachfolge von Peter Rieser angetreten. Am...

  • 05.11.18
Die Kammer bleibt zumindest bis 2030 in Murau.

Murau
Kammer ist vorerst gesichert

Widerstand gegen geplante Kammerfusion brachte Erfolg. Murau soll zumindest bis 2030 gesichert sein. MURAU. Diskussionen mit Zündstoff wurden in den letzten Wochen und Monaten in Murau geführt. Der Hintergrund: Das Land Steiermark hatte Pläne die Landwirtschaftskammer Murau zu schließen und mit den Nachbarn aus dem Murtal zu fusionieren. Begründet wurde das mit finanziellen Engpässen und steigenden Personalkosten. Zudem geht Kammersekretär Franz Rodlauer Anfang 2020 in...

  • 31.10.18
Das AMS Knittelfeld wird zur Zweigstelle.
2 Bilder

Murtal
AMS-Fusion auf Augenhöhe

Mit Juli 2019 wachsen die AMS-Stellen Judenburg und Knittelfeld zusammen. MURTAL. Die erste Aufregung hat sich gelegt. Keine Arbeitsmarktservice-Stelle wird geschlossen und auch das Service wird nicht eingeschränkt. "Fakt ist: Das AMS unterliegt permanenten Veränderungen und dem wird jetzt Rechnung getragen", sagt Judenburgs AMS-Leiter Günther Kaltenbacher. Pensionierung Bereits seit der Bezirksfusion im Jahr 2012 ist auch eine Änderung beim AMS angedacht - diese wird nun mit der...

  • 31.10.18
Wechselspiele: Bruno Aschenbrenner (l.) wird Bundesrat, Hermann Hartleb (3. v. r.) zieht sich aus Landtag zurück.

Murtal
Der nächste Wechsel im Landtag

Hermann Hartleb zieht sich aus dem Landtag zurück, Bruno Aschenbrenner geht in den Bundesrat. MURTAL. Nach dem Murtaler Wechselspiel der SPÖ im Landtag, gibt es jetzt auch eine Rochade bei der ÖVP. Bekanntlich hat sich Max Lercher aus dem Landhaus verabschiedet, sein Nachfolger wurde der Spielberger Wolfgang Moitzi (beide SPÖ). Jetzt hat auch Hermann Hartleb (ÖVP) seinen Rückzug bekanntgegeben. Angekündigt Es ist ein angekündigter Abschied: Hartleb wollte sich die Dreifachbelastung als...

  • 02.10.18
Erst kürzlich erfolgte die Mandatsübergabe an seinen Parteikollegen Wolfgang Moitzi., weil sich Max Lercher voll und ganz auf seine Aufgabe als Bundesgeschäftsführer der SPÖ konzentrieren wollte.                                  Foto: Pfister

Der ehemalige SPÖ-Chef Christian Kern hat die Partei durch sein mehr als ungeschicktes Verhalten bei seinem Rücktritt als Parteichef in die Bredouille geritten.
Max Lercher im Out: Niemand versteht das!

Warum hat er das getan? Warum hat sich Christian Kern so unprofessionell verhalten und seine Parteigenossen dumm sterben lassen? Warum hat er selbst seine engsten Parteifreunde nicht in seine Absichten eingeweiht? Viele Fragen, die innerhalb der SPÖ kursieren. Aus steirischen SPÖ-Kreisen heißt es: „Niemand versteht das!“ Kern wurde innerhalb seiner Partei als Parteichef nicht infrage gestellt. Die durch Kerns Verhalten entstandenen Turbulenzen innerhalb der SPÖ haben vor allem Max Lercher...

  • 30.09.18

Sport

Dreifachtorschütze Toni Sekic bezwingt Pöls-Torhüter Dominik Reissner und erzielt das zwischenzeitliche 2:0 für Zeltweg.

Unterliga Nord B
Drei Ausschlüsse im Derby

Klare Fronten: Die Pölser Kicker stehen in Zeltweg auf verlorenem Posten - drei Tore von Sekic. FC Zeltweg - FSC Pöls 4:0 (2:0)Das Derby beginnt so richtig nach dem Geschmack des Gastgebers. 2. Minute: Mani Tafeit hat das Auge für Toni Sekic, der den Freiraum auf der linken Angriffsseite geschickt zu nützen weiß. Rasche Führung für die HausherrenEr versetzt dabei noch zwei Gegenspieler und vollstreckt trocken zum raschen 1:0. Wer jetzt auf eine Reaktion der Pölser wartete, wurde gehörig...

  • 15.11.18
Patrick Palli (rechts) benötigte für 
seine zwei Treffer, unterbrochen durch die Pause, gerade einmal vier Spielminuten.
2 Bilder

Unterliga Nord B
Ein echtes Torfestival

Ein Schlagabtausch mit zehn Toren - Kobenz und St. Peter a. K. ließen es krachen, trennen sich mit einem 5:5-Remis. USV Kobenz - TUS St. Peter a. K. 5:5 (2:2)Zu Beginn scheint es, als könnte Kobenz Schützenhilfe für St. Lorenzen im Kampf um den Herbstmeistertitel leisten, ist vor allem aus Standardsituationen brandgefährlich. Zwei-Tore-Führung für KobenzNachdem Matthias Güttl die Heimischen 1:0 in Führung bringt, kann Markus Feldbaumer (28. Min.) nach einem Eckball die Führung ausbauen....

  • 15.11.18
Siegestor für Fohnsdorf: Blaz Dolinar überhebt Torhüter Lippe, 3:2 in Minute 86.
2 Bilder

Unterliga Nord B
Ein versöhnlicher Saisonausklang

Fohnsdorfer Team dreht 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg. Therme Aqualux Fohnsdorf - FC St. Margarethen 3:2 (0:1)Bis zur 20. Minute plätschert das Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte dahin, ehe Fohnsdorfs Dolinar, in der ersten Halbzeit als Verteidiger aufgeboten, sich im Strafraum nur mehr mit einem Foul helfen kann - Elfmeter für St. Margarethen. Prendler und Rosenkranz scorenMarkus Prendler täuscht Torhüter Felicijan und verwertet den Strafstoß zum 0:1.Die Hrvo-Truppe baut in Minute...

  • 15.11.18
Florian Flecker durfte sich als offensiver Mittelfeldspieler bislang über drei Meisterschaftstreffer im Dress des  TSV Hartberg freuen.
3 Bilder

Fußball Bundesliga
Viel Murtal-Power im Erfolgskader

Siegfried Rasswalder, Florian Flecker,Christian Ilic und Jürgen Säumel beim Höhenflug des TSV Hartberg dabei. MURTAL/MURAU. Beim TSV Hartberg kann man auf den erfolgreichsten Oktober in der Vereinsgeschichte zurückblicken. Der Bundesliga-Aufsteiger konnte nämlich alle Pflichtspiele gewinnen und hat dabei sogar Spitzenklubs wie Rapid Wien und Sturm Graz auf der Abschussliste. Erfolgsserie startete in WolfsbergDer Erfolgslauf startete just beim neuen Klub von Ex-Trainer Christian Ilzer...

  • 14.11.18
Strahlten nach dem Sensationssieg um die Wette: Jürgen Türk, Erwin Kaiser, Thomas Dirnberger und Jürgen Bergmann (v. l.).

Styria-Cup der Stockschützen
Weiteres Husarenstück des ESV Großfeistritz

Das Herrenteam des ESV Großfeistritz sicherte sich den prestigeträchtigen Sieg beim Styria-Cup. WEISSKIRCHEN. Nach dem Styria-Cup-Sieg der Damenriege des ESV Großfeistritz ließen sich auch die Herren nicht lange bitten. Quartett sorgte für die SensationDas Quartett Thomas Dirnberger, Jürgen Türk, Jürgen Bergmann und „Routinier“ Erwin Kaiser ist als Geheimfavorit in den Bewerb gegangen und schaffte am Ende in Kapfenberg die Riesensensation. Die Murtaler holten sich beim wichtigsten...

  • 14.11.18
Das Murauer Team durfte sich über einen Auswärtssieg und drei wichtige Punkte freuen.

Oberliga Nord
Effiziente Murauer Truppe

Hat Judenburg einen „Heimkomplex“? Vierte Heimpleite in Serie - Murau reist mit drei Punkten ab. FC Stadtwerke Judenburg - SVU Murau 1:2 (1:1)Das Derby der Vereine aus den zwei Bezirkshauptstädten brachte für die Hausherren einen weiteren Tiefpunkt. Judenburger Titelambitionen vorbeiZum vierten Mal in Serie mussten sich die Liusu-Mannen vor eigenem Publikum geschlagen geben und können wohl schon zur Meisterschaftshalbzeit alle Titelambitionen begraben. Die Hausherren starteten gegen die...

  • 07.11.18

Wirtschaft

Fleischpreise sind wirklich eine Sauerei!

Die Bauern werden zwar oftmals als „Erfinder des Jammerns“ bezeichnet, wenn es um die Durchsetzung ihrer Interessen geht, aber in einem Punkt haben sie mit Sicherheit recht: Die aktuellen Fleischpreise sind ein Skandal. Da werden kleine Ferkel zur Massenware. Der Basispreis bei Mastschweinen liegt bei 1,27 Euro. So bleibt den Bauern als Fleischproduzenten kaum etwas übrig. Der Massenproduktion wird damit Tür und Tor geöffnet, denn ein Ertrag lässt sich nur mehr über die Menge erzielen. Bei der...

  • 15.11.18
Die Seilbahner und ihre Partner stellten Neuigkeiten vor.

Saisonstart
Die Schiberge breiten sich aus

Mitglieder des Mur-Mürz-Topschipasses haben ihre Neuigkeiten präsentiert. MURAU/MURTAL. Von Murau aus haben unsere Schiberge den Siegeszug über das Murtal angetreten und sind mittlerweile bis tief in das Mürztal vorgedrungen. Mit dem neuen Mur-Mürz-Topschipass ist seit dem Vorjahr fast die gesamte Obersteiermark besetzt. „Der neue Verbund wird gut angenommen“, sagt Schiberge-Sprecher Karl Fussi. Bereits in der ersten Saison konnten um rund 25 Prozent mehr Karten verkauft...

  • 14.11.18
47 Bilder

AUSSTELLER-Empfang Ainova
Viele neue Aussteller bei der diesjährigen Herbst-Ainova

Wie alle Jahre wieder mutete das Sportzentrum weihnachtlich an und hunderte Aussteller nutzten die Ainova um vor Weihnachten ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Günter Reichhold, der Hausherr und Organisator, lud Freitag Abend zum Ausstellerempfang mit warmen Buffet, einem Tischzauberer, Peter DeVille, und als besondere Überraschung eine junge Newcomer-Band aus der Region. "The Milleniums" sind 4 Jungs und eine " Frontfrau", die man in Zukunft bestimmt noch öfter hören...

  • 14.11.18
Fritz und Maria Gruber mit Landesrat Johann Seitinger an der Spitze zahlreicher Gratulanten, die sich anlässlich der Ehrung von Fritz Gruber durch die EZG Steirisches Rind in der Burg in Spielberg eingestellt haben. Fotos: Pfister
118 Bilder

MURTAL
EZG Steirisches Rind ehrte Ökonomierat Fritz Gruber

Mit Fritz Gruber stand am Donnerstag, 8. November 2018, ein heimischer Top-Manager aus dem Agrarbereich im Mittelpunkt einer Ehrung, die in der Burg in Spielberg stattfand. Ihm wurde für seine langjährige Führungsrolle als Obmann bei der EZG Steirisches Rind von seinen Nachfolgern sowie zahlreichen weiteren Persönlichkeiten gedankt. Fritz Gruber war deren Gründungsmitglied und deren erster Obmann. Er habe der EZG Steirisches Rind 24 Jahre lang gedient und deren Philosophie auch persönlich...

  • 11.11.18
36 Bilder

Arena Fohnsdorf
Lexy's Underwear hat eröffnet

Am Mittwoch, 7. November 2018, hat Alexandra Sattler in der Arena West "Lexy's Underwear" eröffnet. Die junge Unternehmerin lud am Mittwochabend zur Eröffnungsfeier ein. Unter den Eröffnungsgästen sah man auch den Fohnsdorfer Bürgermeister Gernot Lobnig, der ein Ehrenpräsent und das Fohnsdorfer Gemeindewappen überreichte sowie Arena-Geschäftsführer Werner Gruber, der sich ebenfalls mit Präsent und den besten Glückwünschen einstellte. Das beliebte Einkaufszentrum in Fohnsdorf ist damit wieder um...

  • 11.11.18
Hier entsteht das neue Arena-Hotel. Der erste Bauabschnitt soll im Frühjahr des nächsten Jahres fertig sein.  	Fotos: Pfister
4 Bilder

Fohnsdorf
In der Arena wird wieder gebaut

Im Einkaufszentrum soll ein Hotel mit bis zu 99 Betten entstehen. FOHNSDORF. Im Süden der Arena wird wieder gebaut. Im Bereich des Forstinger-Marktes und des Bowling-Centers B1 entsteht auf einer Fläche von rund 2.300 Quadratmetern ein Hotelbetrieb. Arena-Chef Werner Gruber lässt damit eine weitere Idee Wirklichkeit werden. Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes werden den künftigen Gästen 45 Zimmer zur Verfügung stehen. Heimische Firmen beauftragt Am Ende sollen es dann 99...

  • 08.11.18

Leute

Dichtes Schneetreiben im Vorjahr am Kreischberg.

Kreischberg
Heuer doch kein Fridge Festival

Für 15. Dezember geplante zweite Auflage am Kreischberg ist abgesagt. KREISCHBERG. Das Fridge Festival wird sich - zumindest vorerst - wieder vom Kreischberg verabschieden. Eine zweite Ausgabe war eigentlich als Saisonopening am 15. Dezember eingeplant, diese ist jetzt abgesagt. "Das Fridge Festival wird heuer nicht am Kreischberg stattfinden", bestätigt Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Von den Veranstaltern gibt es bis dato keine offizielle Stellungnahme. Premiere Die Premiere...

  • 13.11.18
79 Bilder

Wolfgang Ambros präsentierte seine größten Hits in Spielberg - ganz PUR

Fotos: Michael Blinzer - Im Zuge seiner Tour und nach dem großen Erfolg vor 2 Jahren war eine der bedeutendsten österreichischen Musiker und Mitbegründer des Austropop abermals in Spielberg. Wolfgang Ambros präsentierte mit seinem Programm "PUR" seine bekanntesten Hits. Dabei wurde er von den kongenialen Musikern Günter Dzikowski und Roland Vogel unterstützt. Aber auch neue Hits wurden im Rahmen des Konzerts zum besten gegeben und wussten ebenfalls zu überzeugen. Mit ganz viel Seele, Herz...

  • 12.11.18
159 Bilder

Tolle Atmosphäre bei Knittelfelds Schlagernacht

Fotos: Michael Blinzer - Es sollte ein Schlagerfest der Superlative werden und so kam es auch: Am 09. November holten die Künstler Udo Wenders, Petra Frey, Hannah sowie Nino de Angelo die einzigartige Stimmung des Schlagers in das Kulturhaus nach Knittelfeld. Hunderte Besucher erfreuten sich an den doch recht unterschiedlichen Künstlern - während Udo Wenders vor allem durch seinen Witz und Moderationsfähigkeiten das Publikum begeisterte, versprühten die beiden Damen wiederum auf ihre ganz...

  • 12.11.18
65 Bilder

Bildergalerie
Schwungvoller Bezirksjagaball in Obdach

OBDACH. Traditionell hervorragend besucht ist der beliebte Bezirksjagaball in Obdach - das war auch heuer nicht anders. Nach der Eröffnung durch die Jagdhornbläser durften sich die Gäste bei einem bunten Programm, am Schießstand, in der Disco und an der Weinbar amüsieren. Fotos: Johannes Mandl

  • 12.11.18
111 Bilder

Fohnsdorf
Tanzkurskränzchen der Schüler

Schon seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die 7. Klassen des BG/BRG Judenburg das sogenannte Tanzkurskränzchen als Vorbereitung auf den Maturaball organisieren. Das heurige Kränzchen, welches unter dem Motto „IT´S SHOWTIME – Die letzte Probe vor dem Auftritt“ stand, fand am 10. November 2018 im Arbeiterheim Fohnsdorf statt und war ein großer Erfolg.

  • 12.11.18