Top-Nachrichten - Murtal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.253 haben Murtal als Favorit hinzugefügt
Eine Schülerin aus der HAK Judenburg gibt Einblicke über die Maturaentscheidung.
1 Aktion 2

Interview Murtaler Maturantin
"Wir müssen zurück in die Normalität"

Die mündliche Matura ist wieder verpflichtend. Viele Schüler kritisieren diese Entscheidung, andere akzeptieren sie. Wir haben mit einer Maturantin der HAK Judenburg darüber gesprochen. MURTAL. In den vergangenen beiden Jahren war die mündliche Matura freiwillig. Nun ist es fix: Für heuer gibt es zwar ebenfalls diverse Erleichterungen, allerdings soll die mündliche Reifeprüfung wieder verpflichtend sein. Die Landesschulsprecherin und Schülerorganisationen kritisiert dieses Vorgehen....

Anzeige
"The Shenanigans" sind am Freitag, dem 3. Juni, in Spielberg.
1 Aktion 5

Gewinnspiel
Mit MeinBezirk.at Karten für Spielberger Kulturprogramm gewinnen

Von Frühjahr bis Sommer gibt es in Spielberg ein dichtes Programm mit vielen Höhepunkten. Bei unserem Gewinnspiel gibt es für einige Veranstaltungen sogar Karten zu gewinnen. SPIELBERG. Trotz Pandemie ist ein abwechslungsreiches Kulturprogramm in Spielberg entstanden. "Wir haben 20 Veranstaltungen bis zum Sommer - bei uns gibt es keine Pause", so Kulturamtsleiterin Desiree Steinwidder. Mit unserem Gewinnspiel kann man nun jeweils zwei Karten für "Perpetuum Jazzile", "Alfred Dorfer", "Ray...

Bgm. Harald Bergmann (Mitte) präsentierte das neue Schulkonzept.
1

Knittelfeld
Die Schul-Landschaft wird komplett umgebaut

Künftig wird es nur noch zwei Volks- und eine Mittelschule geben, das Gymnasium wird an einem Standort zusammengeführt. KNITTELFELD. Zwei Jahre lang wurde geplant und verschiedenste Varianten geprüft. Das Ergebnis wurde am Donnerstag in der Knittelfelder Gemeinderatssitzung vorgestellt. Die Stadt bekommt ein völlig neues Schulkonzept. Vorerst wurde es allerdings nur präsentiert, abgestimmt wird darüber erst im Februar, obwohl bereits breite Zustimmung signalisiert wurde. Mehrere Gründe Das neue...

Fabio
Eltern: Lisa & Markus Spiegl, Judenburg. Geb.-Dat.: 13. 1., 12:40 Uhr; Gewicht: 2.620 g, Größe: 46 cm.
8

Babys aus den Bezirken Murtal/Murau - Jänner 2022

Wussten Sie, dass 2020 in Österreich rund 85.000 Kinder das Licht der Welt erblickt haben? Vielleicht sind auch Sie kürzlich Eltern geworden und möchten die Ankunft Ihres kleinen Sonnenscheins mit der Leserfamilie der Woche Murtal-Murau teilen? Dann senden Sie uns einfach ein Foto Ihres Nachwuchses mit folgenden Daten: Vorname des Babys, Geburtstag, Geburtszeit, Gewicht, Größe, Fotohinweis, Namen der Eltern und Wohnort. Unsere E-Mail-Adresse: murtal-murau@regionalmedien.at

Die Feuerwehr bei den Aufräumarbeiten.
1 2

Lobmingtal
Mit dem Auto gegen eine Betonmauer

Polizei, Rotes Kreuz und Feuerwehr mussten zu Verkehrsunfall ausrücken. LOBMINGTAL. Erneut mussten die Einsatzkräfte am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall ausrücken: Gegen 17 Uhr kollidierte in Lobmingtal eine Autolenkerin frontal mit einer Betonmauer und kam auf einem Firmenareal zum Stillstand. Polizei, Rotes Kreuz sowie die Feuerwehren Großlobming und Kleinlobming eilten ihr zur Hilfe. Versorgt und aufgeräumt "Während das Rote Kreuz die Lenkerin versorgte, wurde seitens der 22 eingesetzten...

Eine Schülerin aus der HAK Judenburg gibt Einblicke über die Maturaentscheidung.
"The Shenanigans" sind am Freitag, dem 3. Juni, in Spielberg.
Bgm. Harald Bergmann (Mitte) präsentierte das neue Schulkonzept.
Fabio
Eltern: Lisa & Markus Spiegl, Judenburg. Geb.-Dat.: 13. 1., 12:40 Uhr; Gewicht: 2.620 g, Größe: 46 cm.
Die Feuerwehr bei den Aufräumarbeiten.
Im Bezirk Murtal gab es 19 alkoholbedingte Todesfälle, im Bezirk Murau waren es drei.
1 Aktion 3

Murau/Murtal
Wenn der Alkohol zum Problem wird

Etwa 2.000 Menschen werden steiermarkweit wegen Alkoholsucht in Hilfeeinrichtungen betreut. In der Region Murau-Murtal gab es 2019 insgesamt 22 alkoholbedingte Todesfälle. MURTAL/MURAU. Laut dem Gesundheitsbericht des Landes Steiermark gab es im Jahr 2019 in unserem Bundesland 219 Todesfälle wegen zu hohem Alkoholkonsum. Dazu zählen Sterbefälle aufgrund von Alkoholmissbrauch, Alkoholabhängigkeit, Alkoholpsychose, chronische Lebererkrankungen und Alkoholvergiftung. Ein Viertel der Todesfälle...

Lokales

Murtal

Wetter für Murtal

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Samstag, den 22. Jänner: Den ganzen Tag lang leicht bewölkt Heute ist es im Murtal den ganzen Tag über leicht bewölkt. Um 7:39 Uhr wird es hell und um 16:49 Uhr wird es wieder dunkel. Es sind Höchstwerte von 4°C zu erwarten. Die Höchsttemperatur wird um 12:35 Uhr erreicht....

  • Stmk
  • Murtal
  • Berta Sturm
Besuche in Krankenhäusern sollen möglichst unterlassen werden.
7 2 8

Coronavirus
Aktuelle Entwicklungen im Murtal und in Murau

Wir berichten laufend über aktuelle Entwicklungen in der Region. MURAU/MURTAL. Nach Datenpannen sind die aktuellen Bezirkszahlen mit Verzögerung eingetroffen. Die Neuinfektionen sind in Murau und im Murtal rasant angestiegen. Insgesamt gibt es in der Region wieder deutlich über 1.000 aktiv Infizierte. Die aktuelle Statistik (Stand: 21. Jänner): Bezirk Murau: 3.874 jemals positiv getestete Personen (434 aktiv Infizierte) Bezirk Murtal: 10.238 jemals positiv getestete Personen (684 aktiv...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Siegfried Ramminger in seinem Bauernladen.
1 2

Knittelfeld
Trauer um eine Institution

Siegfried Ramminger ist im Alter von 76 Jahren vor seinem Bauernladen verstorben. KNITTELFELD. Er war allseits bekannt, beliebt und angesehen. Nun trauern viele Knittelfelder und Murtaler um Siegfried Ramminger, der über mehrere Jahrzehnte "Sigis Bauernladen" mit wechselnden Standorten rund um den Knittelfelder Hauptplatz betrieben hat. Das Geschäft mit regionalen Produkten und einer kleinen Gastro-Ecke war ein beliebter Treffpunkt in der Eisenbahnerstadt. Tragische Umstände Siegfried Ramminger...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bgm. Harald Bergmann (Mitte) präsentierte das neue Schulkonzept.
1

Knittelfeld
Die Schul-Landschaft wird komplett umgebaut

Künftig wird es nur noch zwei Volks- und eine Mittelschule geben, das Gymnasium wird an einem Standort zusammengeführt. KNITTELFELD. Zwei Jahre lang wurde geplant und verschiedenste Varianten geprüft. Das Ergebnis wurde am Donnerstag in der Knittelfelder Gemeinderatssitzung vorgestellt. Die Stadt bekommt ein völlig neues Schulkonzept. Vorerst wurde es allerdings nur präsentiert, abgestimmt wird darüber erst im Februar, obwohl bereits breite Zustimmung signalisiert wurde. Mehrere Gründe Das neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Politik

Die hohe Wirksamkeit der Impfung zum Schutz vor einem schweren Verlauf einer Covid-Erkrankung ist nachgewiesen, ob auch die Impfpflicht wirkt und ob diese Maßnahme auch die Impfskeptiker überzeugen kann, ist dagegen fraglich.
2

THEMA/MEINUNG
Angst vor der eigenen Courage

Die Impfpflicht kommt. Sie ist morgen demokratisch beschlossene Sache. Die Art und Weise, wie sie umgesetzt werden soll, lässt aber Zweifel an ihrer Wirksamkeit aufkommen. Geht's eigentlich noch komplizierter und aufwändiger? Es gibt auch so schon viel zu viele Regeln, Bestimmungen und Gesetze, bei denen die meisten Leute nicht mehr durchblicken. Jetzt legt die Politik noch etwas drauf. Auch ausgewiesene Experten haben mit der Nachvollziehbarkeit Probleme. In der Verwaltung dürfte der totale...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Blickt zuversichtlich ins Jahr 2022: Kurt Egger, Generalsekretär des österreichischen Wirtschaftsbundes.
1 2

Wirtschaftsbund-General im Interview
"Wir ringen mit der Pandemie und dem Arbeitskräftemangel"

Die Zeiten sind schwierig, für die Wirtschaft – und damit auch für den Wirtschaftsbund. Wir haben Generalsekretär Kurt Egger zum Interview gebeten. Ein Rück- und ein Ausblick. MeinBezirk.at: Der Blick zurück: Wie beschreibt man das Jahr 2021 aus Sicht der Wirtschaft und des Wirtschaftsbundes? Kurt Egger: Es war eine Achterbahnfahrt. Nach dem langen Lockdown im Frühjahr haben viele mit der Impfung das Ende der Pandemie kommen sehen. Wie wir erfahren mussten, lässt sich eine Pandemie nicht so...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Ein Renner: Das grüne Animationsvideo erreichte fast 700.000 Menschen.
2

Großer Erfolg
Fast 700.000 Menschen sahen das "grüne Weihnachtsvideo"

Steirische Grüne lancierten vor Weihnachten ein Video zum Klimaschutz – ein durchschlagender Erfolg mit fast 700.000 Sehern. Ein voller Erfolg war das vorweihnachtliche Animationsvideo der Grünen, mit dem die steirischen Ökos neue Wege in der Polit-Werbung gingen: Das Video, das ohne Politiker auskam und stattdessen auf einen süßen Hund setzte (und schlussendlich das Klimaticket bewarb) wurde von 680.000 Menschen gesehen und ist damit eine der erfolgreichsten Kampagnen aller Zeiten, freut sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Eine tiefgreifendere Betrachtung zeigt, dass auch bei der "Erneuerbaren Energie" Problemfelder in Bezug auf Umwelt- und Klimafreundlichkeit bestehen. In der Kritik stehen auch Wasserkraftwerke.
1 3

THEMA/MEINUNG
Streit um Förderung bei Stromerzeugung

In verschiedensten Medien kündigte Umweltministerin Leonore Gewessler an, den Plan der EU-Kommission zur Aufnahme der Atom-Energie und der Stromerzeugung mit Erdgas in die Taxonomie-Verordnung der EU rechtlich bekämpfen zu wollen. Es brauche ein glaubwürdiges Label, damit Anleger verstärkt in umwelt- und klimaschützende Technologien investieren könnten, so die Ministerin. Leonore Gewessler meint es sicher gut mit ihrer Umweltpolitik. Auf die Idee, dass auch diese vermeintlich "grüne"...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Regionauten-Community

Wunderschöner Schnappschuss unserer Regionautin Christa Voller!
21 8 65

Dezember 2021
Bilder des Monats Steiermark

Unsere Regionautinnen und Regionauten haben im Dezember wunderschöne Schnappschüsse hochgeladen! Wir haben auch diesen Monat wieder eine Auswahl der schönsten Bilder zusammengestellt. STEIERMARK. Wir bedanken uns auch diesen Monat für die vielen tollen Schnappschüsse und wünschen dir viel Freude beim Anschauen! Mach mit! Werde selbst Regionaut:in in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Vergangene Ausgaben: Bilder des Monats aus der...

  • Steiermark
  • Julia Fleck
4 2

Gedenken

                               Ihr fehlt .... Eine Kerze für all die besonderen Menschen, die nicht mehr mit uns Weihnachten verbringen können.

  • Stmk
  • Murtal
  • Gabriele Haingartner
6 4

Gesegnete Weihnachten

Zeit Zeit für Lachen, Zeit zum Denken, Zeit für die anderen, nicht nur zum schenken. Zeit für Stille, Zeit für Gefühl, Zeit für Nähe und Ruhe. Zeit für Musik, Zeit für Kerzen, Zeit für Leben, mit liebendem Herzen. (Autor unbekannt) Ich wünsche allen schöne Feiertage mit ihren Lieben.

  • Stmk
  • Murtal
  • Gabriele Haingartner
6 4

4. Advent

Ich wünsche Allen einen schönen 4. Advent

  • Stmk
  • Murtal
  • Gabriele Haingartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Mario Bichler äußerte sich in Leoben zu Vorwürfen gegenüber seiner Person.
2

Rücktritt vom Rücktritt
Mario Bichler ist zurück im Vorstand des DSV Leoben

Mario Bichler, nach gegen ihn gerichteten Vorwürfen wegen angeblicher finanzieller Malversionen vom Vorstand des DSV Leoben zurückgetreten, hat die Anschuldigungen entkräftet und will beim Fußballclub seine Funktionen wieder ausüben. Mit dem Ziel der "Mission 2028", um den Traditionsverein im 100. Bestandjahr wieder zurück in die Fußball-Bundesliga zu führen. LEOBEN. Ein Audio-File mit massiven Vorwürfen gegen Mario Bichler, dem Verbindungsmann zu Kaif als Hauptsponsor des Fußballclubs DSV...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Halbmarathon Graz 2022. Seit live dabei!
2

Halbmarathon Graz 2022
Der Halbmarathon Graz 2022 startet in eine neue Runde

Wir laufen gemeinsam! Sei auch du dabei beim Halbmarathon Viertelmarathon oder Achtelmarathon. 2022 wartet dieses Event mit einer gänzlich neuen Strecke und neuen Bewerben auf euch. Es gibt neben dem klassischen Halbmarathon auch eine Viertelmarathon und einen. Achtelmarathon. Es gilt also 4 ganze Runden der Strecke beim Halbmarathon und 2 Runden beim Viertelmarathon zu laufen. Die Strecke ist AIMS vermessen und international anerkannt. Die Streckenführung2022 wartet das Laufevent mit einer...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing Steiermark
Veronika Windisch fuhr auf der Winterleiten voraus.
1 3

Ice Cross
Veronika Windisch holte den Heimsieg

Im ersten von zwei Ice Cross-Bewerben auf der Winterleiten holte Veronika Windisch den Sieg. Marco Dallago durften wegen Corona nicht starten. OBDACH. Vier Athleten gleichzeitig im Eiskanal mit Sprüngen, Wellen und Steilkurven bei bis zu 70 Stundenkilometern - dieses Spektakel bietet der Ice Cross-Weltcup. Der Auftakt mit zwei Rennen innerhalb von sieben Tagen erfolgt dank des Mitarbeiterstabes der Obdacher Rodelsportsektion, angeführt von Hubert und Gerhard Götschl sowie den steirischen Ice...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Michaela Heider konnte noch selbst ins Tal fahren.
1 3

Ski-Weltcup
Schrecksekunde um Michaela Heider

Freude und Leid auf der Weltcup-Piste: Michaela Heider und Nici Schmidhofer müssen auf Olympia verzichten, Ramona Siebenhofer ist dagegen gut in Form. MURAU/MURTAL. Für eine Schrecksekunde hat am Samstag in der Abfahrt von Zauchensee Michaela Heider gesorgt. Die Knittelfelderin krachte mit dem Rücken voraus ins Fangnetz und wurde zurück auf die Piste geschleudert. Der Rettungshubschrauber war bereits angefordert, aber die 26-Jährige konnte dann doch selbst ins Tal fahren. Mit der Diagnose...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Wirtschaft

Anzeige
Mag. Klaus Maier: "Fallen Sparbücher in den Nachlass? Fragen Sie Ihren Notar!"

Steuer, Recht & Versicherungen
Fallen Sparguthaben in den Nachlass?

Einige Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs haben für Unsicherheit darüber gesorgt, ob Sparguthaben in den Nachlass fallen. Folgendes zur Klarstellung: Banken sind verpflichtet, Sparguthaben im Todesfall desjenigen, auf dessen Namen sie zum Zeitpunkt des Ablebens identifiziert sind, dem Notar als Ge­richts­kommissär bekannt zu geben. Dabei ist es unerheblich, wer die Sparbücher tatsächlich in Hän­­den hat. Davon zu unterscheiden ist aber die Frage, ob diese Sparguthaben in den Nachlass...

  • Stmk
  • Murtal
  • Astrid Wieser
Blicken stolz auf ein starkes Jahr 2021: Lisbeth Wilding, Alexander Tessmar-Pfohl, Herbert Pfeilstecher
1

Langjähriger Vorstandschef geht
"Sattler Group" legt sensationelles Geschäftsjahr hin

Gössendorf. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Sattler Group, Herbert Pfeilstecher, geht nach Top-Jahr, für 2022 sind wieder große Investitionen geplant. Die Sattler Group blickt auf eine lange Geschichte zurück, seit 1875 ist das Familienunter-nehmen tätig, gilt als steirischer Vorzeigebetrieb.  2021 war jetzt das bisher erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte. Der Umsatz konnte um rund 30 Prozent auf über 150 Millionen Euro gesteigert werden. Somit kann der langjährige...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Gleich 23 verschiedene Lehrstellen stehen bei SPAR zur Auswahl.
2

Jobs mit Sicherheit und Zukunft
Hundert Lehrstellen bei SPAR Steiermark und Südburgenland

Damit die SPAR-Familie weiter wächst, werden in diesem Jahr bei SPAR Steiermark und südliches Burgenland 100 freie Lehrstellen in 12 verschiedenen Lehrberufen besetzt. Zahlreiche Sozialleistungen, Prämien von über 4.500 Euro, ein iPad sowie der gratis B-Führerschein oder alternativ ein E-Bike inklusive. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Harmonisches und freundliches Betriebsklima, Wertschätzung und eine hervorragende Qualität der Ausbildung – so beschreiben Lehrlinge ihre Ausbildung bei SPAR,...

  • Stmk
  • Graz
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG - Steiermark
Musikerlegende Willie Nelson war einer der Keynote-Speaker im Vorjahr.
3

Zukunftsreise
Jungunternehmer können gratis zu Techno-Event in Texas reisen

In Austin (Texas) findet im März die "South by Southwest", ein Mega-Event, statt. Das Internationalisierungscenter Steiermark (ICS) lädt einen Jungunternehmer zu dieser Reise ein, weitere fünf bekommen eine Unterstützung. Es ist wohl weltweit eines der bedeutendsten Events in Sachen Zukunft: Mitte März geht in Austin im Bundesstaat Texas die "South by Southwest", kurz SXSW, über die Bühne. Die Veranstaltung gilt als das größte und wichtigste Digital-, Technologie-, Kreativ- und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Leute

Eine Schülerin aus der HAK Judenburg gibt Einblicke über die Maturaentscheidung.
1 Aktion 2

Interview Murtaler Maturantin
"Wir müssen zurück in die Normalität"

Die mündliche Matura ist wieder verpflichtend. Viele Schüler kritisieren diese Entscheidung, andere akzeptieren sie. Wir haben mit einer Maturantin der HAK Judenburg darüber gesprochen. MURTAL. In den vergangenen beiden Jahren war die mündliche Matura freiwillig. Nun ist es fix: Für heuer gibt es zwar ebenfalls diverse Erleichterungen, allerdings soll die mündliche Reifeprüfung wieder verpflichtend sein. Die Landesschulsprecherin und Schülerorganisationen kritisiert dieses Vorgehen....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Kuscheltherapeutin bei der Arbeit: Elena Büloff kuschelt beruflich und erklärt, warum das wichtig ist.
1 1 4

Interview mit einer Kuscheltherapeutin
Warum wir alle mehr "absichtslose Berührung" brauchen

Elena Büloff arbeitet als Kuscheltherapeutin. Ein Gespräch über einen (noch) unbekannten Beruf zum heutigen Weltkuscheltag. GRAZ. Kuscheln ist gesund: Ein bisschen Anschmiegen kann nicht nur nachweislich den Blutdruck senken, sondern auch Schmerzen und Ängste reduzieren. Trotzdem hat es die "absichtslose Berührung" in unserer Gesellschaft schwer, wird zum Vor- und Nachspiel mit dem eigenen Partner degradiert. Das sollte nicht so sein, findet die Grazer Kuscheltherapeutin Elena Büloff. Welche...

  • Steiermark
  • Ludmilla Reisinger
Anzeige
Perpetuum Jazzile, 5. Februar 2022.
Video 5

Désirée Steinwidder hat eine klare Vision
Kulturprogramm Spielberg – für jeden etwas dabei! (Video)

In der Kulturstadt wurde fleißig am neuen Frühjahrsprogramm gebastelt. Das Resultat: Ein bunter und vielversprechender Mix aus Musik, Kabarett und vielem mehr! MURTAL/SPIELBERG. Kein Wunder also, dass nicht nur bei der neuen Kulturamtsleiterin Désirée Steinwidder die Vorfreude entsprechend groß ist. Denn auch wenn die aktuelle Covid-Situation nicht die besten Voraussetzung ist, so hat man sich in Spielberg doch einiges überlegt um dafür entsprechend gewappnet zu sein. So ist der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Astrid Wieser
Auf meinem Schreibtisch steht seit Kurzem eine Box mit Schokopralinen.
2 5 Aktion Video 5

Dry January
Selbstversuch - Einen Monat ohne Alkohol

Der "Dry January" ist eine internationale Kampagne und Mitmach-Challenge. Die Herausforderung besteht darin, einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Ich wage den Selbstversuch.  STEIERMARK. Im Rahmen der Mitmach-Challenge "Die Steiermark bleibt trocken" des Gesundheitsfonds Steiermark versuche ich einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Somit setze ich auf einen alkoholfreien Jänner. Kein schlechter Zeitpunkt, denn nach den üppigen Feiertagen ist der Alkoholvorrat zu Hause sowieso...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold

Österreich

100 Gemeinden und 5 Regionen aus ganz Österreich mit staatlichem Gütezeichen für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.
2

Auszeichnung
100 Gemeinden und 5 Regionen sind offiziell familienfreundlich

Weitere 100 Gemeinden und 5 Regionen zählen ab sofort zu den familienfreundlichen Gemeinden bzw. familienfreundliche Regionen Österreichs. "Familienfreundliche Maßnahmen in Gemeinden bedeuten eine Erhöhung der Lebensqualität für Österreichs Familien und mehr Flexibilität in ihrer Lebensgestaltung“, betonte Familienministerin Susanne Raab (ÖVP) bei der Verleihung der Preise . ÖSTERREICH. „Gerade in den letzten Jahren hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf neu an Bedeutung gewonnen, so die...

  • Adrian Langer
Der Omikron-Subtyp BA.2 weist ähnlich viele Mutationen im Vergleich zu BA.1 auf, so der Genetiker Ulrich Elling.
1 3

Einschätzung
Was bisher über die Omikron-Subvariante BA.2 bekannt ist

Während Omikron für Rekord-Neuininfektionen auch in Österreich sorgt, breitet sich in Europa bereits ein neuer Untertyp der Virusvariante aus. "BA.2" unterscheidet sich durch 18 Mutationen beim Spike-Protein und könnte laut dem dem Genetiker Ulrich Elling dem Immunschutz noch besser entkommen. Die Wandelbarkeit des Erregers zeige jedoch, dass nur eine möglichst breit aufgebaute Immunantwort den Weg in die ersehnte Endemie ebnen wird. Was über die Subvariante von Omikron alles bekannt ist....

  • Adrian Langer
In einer Pressekonferenz wollte die Impfgegner-Partei MFG erneut ihre Ablehnung gegenüber der Impfung verlautbaren. Doch fehlende 2G-Nachweise für das Cafe, in der die Veranstaltung stattfinden sollte, verhinderten einen Auftritt dort.
11

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Impfgegner-PK scheiterte an 2-G-Regel · Haimbuchner: Impfplicht  "technisch, medizinisch und moralisch" eine "Katastrophe" · Erstmals über 200.000 aktive Corona-Fälle. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Pressekonferenz scheiterte wegen fehlender 2G-Nachweise „Bundesregierung sollte Gesetz zur Impfpflicht überdenken" Erstmals mehr als 200.000 aktive Corona-Fälle Top-Platz für Matthias Mayer in Kitzbühel So wird Wien bis 2040 klimaneutral Warum...

  • Adrian Langer
Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Margarete Schramböck
1 3

Ministerin Schramböck über Lehre
"Der Arbeitsmarkt ist sehr dynamisch"

Margarete Schramböck (ÖVP), Bundesministerin für Wirtschaftsstandort und Digitalisierung, über die Attraktivierung der Lehrlingsausbildung in Österreich.  RegionalMedien Austria: Gastronomie und Tourismus schlagen seit Monaten Alarm, dass sie keine Lehrlinge finden. Woran liegt es, dass im Vorjahr doch über zehn Prozent Einsteiger in diesen Sparten verzeichnet wurden? Margarete Schramböck: Tourismus und Gastronomie sind der von der COVID-19 Pandemie am härtesten betroffene Wirtschaftszweig....

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.