Top-Nachrichten - Murtal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.253 haben Murtal als Favorit hinzugefügt
Kombinierer Martin Fritz kennt den Weg nach Peking.
4

Teilnehmer bekannt
Zwölf Steirer fahren zu Olympischen Spielen

Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Katrin Ofner und Co. halten die weiß-grüne Fahne bei den Olympischen Spielen hoch. STEIERMARK. Am 4. Februar werden die Olympischen Spiele in Peking eröffnet. Am Montag wurden die Nominierungen für die Winterspiele bekannt gegeben. Die Steiermark hat dabei einige Asse im Ärmel, die sich durchaus auch Hoffnungen auf eine Medaille machen dürfen.  Ski Alpin Ramona Siebenhofer (Krakau, Bezirk Murau) hat zuletzt in Cortina wieder mit einem Stockerlplatz aufgezeigt...

In Katsch an der Mur wurde ein Dach abgedeckt.
1 4

Murau
Feuerwehr musste Sturmschäden beseitigen

Umgestürzte Bäume und ein abgedecktes Dach waren das Ergebnis eines kräftigen Sturms im Bezirk Murau. MURAU. Ein heftiger Sturm mit starken Windböen ist am Wochenende durch den Bezirk Murau gezogen. Das hat auch zu mehreren Feuerwehr-Einsätzen geführt. In mehreren Ortsteilen der Gemeinde Oberwölz sind Bäume umgestürzt und haben Straßen verlegt. Die Feuerwehr musste die Gemeindestraßen nach Salchau und Hinterburg freischneiden. Dach abgedeckt In Katsch an der Mur (Gemeinde Teufenbach-Katsch)...

Große Faschingsumzüge wie hier in Judenburg wird es heuer in der Region nicht geben.
1 3

Murau/Murtal
Auch dieses Jahr wird es keinen Faschingsumzug geben

Am Dienstag, dem 1. März ist Fasching. Jedoch wird es dieses Jahr kein buntes Treiben geben, denn der Faschingsumzug wurde abgesagt. MURAU/MURTAL. Den Faschingsdienstag werden die Murtaler eher trist erleben. Durch die Pandemie wird es Masken nur in FFP2-Form geben. Zum Trost: Wenn die Zeiten sicher sind, wird wieder gefeiert. Kinderfeste sind jedoch in Planung. Mobile PartystimmungWie schon im Vorjahr gibt es in Knittelfeld auch heuer weder eine Faschingssitzung noch einen...

Eine Schülerin aus der HAK Judenburg gibt Einblicke über die Maturaentscheidung.
1 Aktion 2

Interview Murtaler Maturantin
"Wir müssen zurück in die Normalität"

Die mündliche Matura ist wieder verpflichtend. Viele Schüler kritisieren diese Entscheidung, andere akzeptieren sie. Wir haben mit einer Maturantin der HAK Judenburg darüber gesprochen. MURTAL. In den vergangenen beiden Jahren war die mündliche Matura freiwillig. Nun ist es fix: Für heuer gibt es zwar ebenfalls diverse Erleichterungen, allerdings soll die mündliche Reifeprüfung wieder verpflichtend sein. Die Landesschulsprecherin und Schülerorganisationen kritisiert dieses Vorgehen....

Anzeige
"The Shenanigans" sind am Freitag, dem 3. Juni, in Spielberg.
1 Aktion 5

Gewinnspiel
Mit MeinBezirk.at Karten für Spielberger Kulturprogramm gewinnen

Von Frühjahr bis Sommer gibt es in Spielberg ein dichtes Programm mit vielen Höhepunkten. Bei unserem Gewinnspiel gibt es für einige Veranstaltungen sogar Karten zu gewinnen. SPIELBERG. Trotz Pandemie ist ein abwechslungsreiches Kulturprogramm in Spielberg entstanden. "Wir haben 20 Veranstaltungen bis zum Sommer - bei uns gibt es keine Pause", so Kulturamtsleiterin Desiree Steinwidder. Mit unserem Gewinnspiel kann man nun jeweils zwei Karten für "Perpetuum Jazzile", "Alfred Dorfer", "Ray...

Kombinierer Martin Fritz kennt den Weg nach Peking.
In Katsch an der Mur wurde ein Dach abgedeckt.
Große Faschingsumzüge wie hier in Judenburg wird es heuer in der Region nicht geben.
Eine Schülerin aus der HAK Judenburg gibt Einblicke über die Maturaentscheidung.
"The Shenanigans" sind am Freitag, dem 3. Juni, in Spielberg.
Auf meinem Schreibtisch steht seit Kurzem eine Box mit Schokopralinen.
3 6 Aktion Video 5

Dry January
Selbstversuch - Einen Monat ohne Alkohol

Der "Dry January" ist eine internationale Kampagne und Mitmach-Challenge. Die Herausforderung besteht darin, einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Ich wage den Selbstversuch.  STEIERMARK. Im Rahmen der Mitmach-Challenge "Die Steiermark bleibt trocken" des Gesundheitsfonds Steiermark versuche ich einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Somit setze ich auf einen alkoholfreien Jänner. Kein schlechter Zeitpunkt, denn nach den üppigen Feiertagen ist der Alkoholvorrat zu Hause sowieso...

Lokales

2

Murau/Murtal
Die Auswirkungen von Alkohol auf unseren Körper

Viele Menschen unterschätzen die Gefahren von übermäßigem Alkoholkonsum. Aber auch schon geringe Mengen beeinflussen unseren Körper.  MURTAL/MURAU. Der Gesundheitsbericht des Landes Steiermark zeigt, dass erhöhter Alkoholkonsum auch in unseren Bezirken ein Problem darstellt. In der Region Murau-Murtal gab es 2019 insgesamt 22 alkoholbedingte Todesfälle. Viele davon wären potenziell durch einen geringeren Alkoholkonsum zu verhindern gewesen. Zusätzlich konsumieren in der westlichen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Zum Freitesten muss man künftig nicht mehr unbedingt in den Drive-in.
2

Steiermark
Freitesten ab Mittwoch auch mit Heim-Gurgeltest

Ab 26. Jänner steht neues Portal zur Verfügung, das ein Freitesten aus der Quarantäne erleichtern soll. STEIERMARK. Über 22.000 aktiv Infizierte waren am Montag (24. Jänner) in der Steiermark registriert. Die hohe Zahl an Neuinfektionen macht eine Neuerung im Pandemie-Management nötig. Ab Mittwoch, 26. Jänner, steht ein neues Portal zur Verfügung - über dieses kann man sich dann auch mittels Heim-Gurgeltest freitesten. Erleichterung "Die Omikron-Welle fordert uns alle, jetzt und in den nächsten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Tamara Tippler ist auf den Olympia-Zug aufgesprungen.
1 2

Aktionstag, Lawinengefahr, Olympia-Teilnehmer
Das war der Montag in der Steiermark

Elementarpädagogen buhlen um Aufmerksamkeit, die Lawinensituation in der Obersteiermark hat sich verschärft, gefälschte Impfpässe wurden sichergestellt und zwölf Steirer fahren zu den Olympischen Spielen. STEIERMARK. Wettermäßig zweigeteilt hat sich die Steiermark am Montag noch immer präsentiert. Während es in der nördlichen Obersteiermark aufgrund der Schneefälle der vergangenen Tage eine hohe Lawinengefahr gibt, ist die Lage im Süden entspannt. Die Bergrettung musste bereits zu mehreren...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
Die Bell Cobra der Flying Bulls war in Kitzbühel im Einsatz.
2

Airpower22
Das Bundesheer rührt kräftig die Werbetrommel

Skirennen in Kitzbühel und Schladming liefern einen Vorgeschmack auf die Flugshow im September in Zeltweg. MURTAL. Mit der Airpower hat der regionale Tourismus heuer wieder einen echten Trumpf in der Hinterhand. Bei passendem Wetter soll die Flugshow am 2. und 3. September rund 300.000 Besucher nach Zeltweg locken. Das Militärkommando Steiermark zeigt sich jedenfalls bereit für die Durchführung. "Ich darf versichern, dass unsererseits alle möglichen Maßnahmen zur Reduktion des CO2-Ausstoßes...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Politik

Der Straßenerhaltungsdienst im Einsatz: Rund 5.000 Kilometer Straße gilt es zu betreuen.
2 2

Landesregierung beschließt Sanierungen
Steiermark gibt fast 80 Millionen Euro für Straßenerhaltung aus

In der letzten Regierungssitzung wurden für steirische Straßen Projekte im Gesamtwert von 79,3 Millionen Euro beschlossen. Graz. Es ist ja ein imposantes Netz: 5.000 Kilometer umfasst das Landesstraßennetz mit seinen etwa 3.300 Brücken und Galerien, rund 4.480 Stützmauern, 39 Tunnelanlagen,750 Lärmschutzbauwerken, 450 Schutzbauten und die dafür erforderlich Eektrotechnik wie Ampeln oder Tunnelausrüstung. Jetzt hat der zuständige Referent, LH-Vize Anton Lang gemeinsam mit Landesbaudirektor...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die hohe Wirksamkeit der Impfung zum Schutz vor einem schweren Verlauf einer Covid-Erkrankung ist nachgewiesen, ob auch die Impfpflicht wirkt und ob diese Maßnahme auch die Impfskeptiker überzeugen kann, ist dagegen fraglich.
2

THEMA/MEINUNG
Angst vor der eigenen Courage

Die Impfpflicht kommt. Sie ist morgen demokratisch beschlossene Sache. Die Art und Weise, wie sie umgesetzt werden soll, lässt aber Zweifel an ihrer Wirksamkeit aufkommen. Geht's eigentlich noch komplizierter und aufwändiger? Es gibt auch so schon viel zu viele Regeln, Bestimmungen und Gesetze, bei denen die meisten Leute nicht mehr durchblicken. Jetzt legt die Politik noch etwas drauf. Auch ausgewiesene Experten haben mit der Nachvollziehbarkeit Probleme. In der Verwaltung dürfte der totale...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Blickt zuversichtlich ins Jahr 2022: Kurt Egger, Generalsekretär des österreichischen Wirtschaftsbundes.
1 2

Wirtschaftsbund-General im Interview
"Wir ringen mit der Pandemie und dem Arbeitskräftemangel"

Die Zeiten sind schwierig, für die Wirtschaft – und damit auch für den Wirtschaftsbund. Wir haben Generalsekretär Kurt Egger zum Interview gebeten. Ein Rück- und ein Ausblick. MeinBezirk.at: Der Blick zurück: Wie beschreibt man das Jahr 2021 aus Sicht der Wirtschaft und des Wirtschaftsbundes? Kurt Egger: Es war eine Achterbahnfahrt. Nach dem langen Lockdown im Frühjahr haben viele mit der Impfung das Ende der Pandemie kommen sehen. Wie wir erfahren mussten, lässt sich eine Pandemie nicht so...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Ein Renner: Das grüne Animationsvideo erreichte fast 700.000 Menschen.
2

Großer Erfolg
Fast 700.000 Menschen sahen das "grüne Weihnachtsvideo"

Steirische Grüne lancierten vor Weihnachten ein Video zum Klimaschutz – ein durchschlagender Erfolg mit fast 700.000 Sehern. Ein voller Erfolg war das vorweihnachtliche Animationsvideo der Grünen, mit dem die steirischen Ökos neue Wege in der Polit-Werbung gingen: Das Video, das ohne Politiker auskam und stattdessen auf einen süßen Hund setzte (und schlussendlich das Klimaticket bewarb) wurde von 680.000 Menschen gesehen und ist damit eine der erfolgreichsten Kampagnen aller Zeiten, freut sich...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Regionauten-Community

Wunderschöner Schnappschuss unserer Regionautin Christa Voller!
21 8 65

Dezember 2021
Bilder des Monats Steiermark

Unsere Regionautinnen und Regionauten haben im Dezember wunderschöne Schnappschüsse hochgeladen! Wir haben auch diesen Monat wieder eine Auswahl der schönsten Bilder zusammengestellt. STEIERMARK. Wir bedanken uns auch diesen Monat für die vielen tollen Schnappschüsse und wünschen dir viel Freude beim Anschauen! Mach mit! Werde selbst Regionaut:in in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Vergangene Ausgaben: Bilder des Monats aus der...

  • Steiermark
  • Julia Fleck
4 2

Gedenken

                               Ihr fehlt .... Eine Kerze für all die besonderen Menschen, die nicht mehr mit uns Weihnachten verbringen können.

  • Stmk
  • Murtal
  • Gabriele Haingartner
6 4

Gesegnete Weihnachten

Zeit Zeit für Lachen, Zeit zum Denken, Zeit für die anderen, nicht nur zum schenken. Zeit für Stille, Zeit für Gefühl, Zeit für Nähe und Ruhe. Zeit für Musik, Zeit für Kerzen, Zeit für Leben, mit liebendem Herzen. (Autor unbekannt) Ich wünsche allen schöne Feiertage mit ihren Lieben.

  • Stmk
  • Murtal
  • Gabriele Haingartner
6 4

4. Advent

Ich wünsche Allen einen schönen 4. Advent

  • Stmk
  • Murtal
  • Gabriele Haingartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Kombinierer Martin Fritz kennt den Weg nach Peking.
4

Teilnehmer bekannt
Zwölf Steirer fahren zu Olympischen Spielen

Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Katrin Ofner und Co. halten die weiß-grüne Fahne bei den Olympischen Spielen hoch. STEIERMARK. Am 4. Februar werden die Olympischen Spiele in Peking eröffnet. Am Montag wurden die Nominierungen für die Winterspiele bekannt gegeben. Die Steiermark hat dabei einige Asse im Ärmel, die sich durchaus auch Hoffnungen auf eine Medaille machen dürfen.  Ski Alpin Ramona Siebenhofer (Krakau, Bezirk Murau) hat zuletzt in Cortina wieder mit einem Stockerlplatz aufgezeigt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bezwinge die Planai, von unten nach oben!
2

SnowRun 2022
Das kälteste Laufevent der Steiermark steht in den Startlöchern!

Bezwinge die Planai, von unten nach oben! 1080 Höhenmeter und 3,4 km. Der SnowRun Schladming-Planai ist ein exklusives Skitouren- und Laufrennen, mit eigenem Kinder-Rennen. Am Freitag, dem 18. März 2022. Hard FactsSTART Der Start ist für alle Bewerbe bei der Planai, Linke Seite vom Stadion auf der Anhöhe. Kids Sprint: 17.30 Uhr (ca. 250m den Steilhang hoch, eigene Strecke im Zielhang) Start Lauf- und Skitourenklasse: 18.30 Uhr (direkt den Steilhang hoch) Start Wanderklasse: 18.35 Uhr (über die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Marketing Steiermark
Nici Schmidhofer: "Ich habe mich nicht mehr getraut, ans Limit zu gehen."
2

Nici Schmidhofer
"Es bricht für mich keine Welt zusammen"

Nici Schmidhofer hat die Saison beendet und muss bei Olympia zuschauen. Jetzt steht für sie die WM 2023 im Fokus. OBERWÖLZ. „Ich bin müde“. Mit diesen Worten hat Nicole Schmidhofer das vorzeitige Ende ihrer 16. Weltcup-Saison begründet. Damit hat die 32-Jährige ihren kräftezehrenden Comebackversuch nach der schweren Knieverletzung (Bericht) abgebrochen. Die Lachtalerin legt jetzt ihren ganzen Fokus auf die kommende Saison mit der Weltmeisterschaft in Courchevel und Meribel (FRA) als Höhepunkt....

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Renate Götschl mit Nightrace-Organisator Hans Grogl.
2

Renate Götschl
"Olympia ist jetzt das große Ziel"

Steirerski-Präsidentin Renate Götschl zieht nach 200 Tagen im Amt eine erste Bilanz und blickt auf die Olympischen Spiele. MURTAL. Seit Ende Juni 2021 ist Renate Götschl als Steirerski-Präsidentin in Amt und Würden und zieht damit seit über 200 Tagen die Fäden im weiß-grünen Wintersportgeschehen. Als überhaupt erste Frau an der Spitze hat die Speedqueen seither unter ihrem persönlichen Motto “sportlich-kompetent-kommunikativ” die harte Arbeit für alle Vereine und ihre Sportler aufgenommen. Mit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Wirtschaft

Projekt aus dem letzten Sommersemester: Der Campus 02 beschäftigte sich – unter der Leitung von Thomas Lederer-Hutsteiner – mit der Regionalentwicklung in der Oststeiermark.
2

Erfolgsgeschichte
Über 500 Firmen greifen auf den Grazer "Campus 02" zu

Die Fachhochschule "Campus 02" wird neben ihrer Funktion als Bildungseinrichtung immer stärker zum unverzichtbaren Forschungspartner für die heimische Wirtschaft. Graz. Theoretische Ausbildung hat hohe Bedeutung und ist auch für Fachhochschul-Studenten unverzichtbar. Richtig spannend wird es aber dann, wenn dieses theoretisch erworbene Wissen den Praxistest bestehen muss. Genau deshalb ist die so genannte „praxisorientierten Ausbildung auf Hochschulniveau“ ein unverzichtbarer Teil der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Mag. Klaus Maier: "Fallen Sparbücher in den Nachlass? Fragen Sie Ihren Notar!"
1

Steuer, Recht & Versicherungen
Fallen Sparguthaben in den Nachlass?

Einige Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs haben für Unsicherheit darüber gesorgt, ob Sparguthaben in den Nachlass fallen. Folgendes zur Klarstellung: Banken sind verpflichtet, Sparguthaben im Todesfall desjenigen, auf dessen Namen sie zum Zeitpunkt des Ablebens identifiziert sind, dem Notar als Ge­richts­kommissär bekannt zu geben. Dabei ist es unerheblich, wer die Sparbücher tatsächlich in Hän­­den hat. Davon zu unterscheiden ist aber die Frage, ob diese Sparguthaben in den Nachlass...

  • Stmk
  • Murtal
  • Astrid Wieser
Blicken stolz auf ein starkes Jahr 2021: Lisbeth Wilding, Alexander Tessmar-Pfohl, Herbert Pfeilstecher
1

Langjähriger Vorstandschef geht
"Sattler Group" legt sensationelles Geschäftsjahr hin

Gössendorf. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Sattler Group, Herbert Pfeilstecher, geht nach Top-Jahr, für 2022 sind wieder große Investitionen geplant. Die Sattler Group blickt auf eine lange Geschichte zurück, seit 1875 ist das Familienunter-nehmen tätig, gilt als steirischer Vorzeigebetrieb.  2021 war jetzt das bisher erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte. Der Umsatz konnte um rund 30 Prozent auf über 150 Millionen Euro gesteigert werden. Somit kann der langjährige...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Gleich 23 verschiedene Lehrstellen stehen bei SPAR zur Auswahl.
1 2

Jobs mit Sicherheit und Zukunft
Hundert Lehrstellen bei SPAR Steiermark und Südburgenland

Damit die SPAR-Familie weiter wächst, werden in diesem Jahr bei SPAR Steiermark und südliches Burgenland 100 freie Lehrstellen in 12 verschiedenen Lehrberufen besetzt. Zahlreiche Sozialleistungen, Prämien von über 4.500 Euro, ein iPad sowie der gratis B-Führerschein oder alternativ ein E-Bike inklusive. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Harmonisches und freundliches Betriebsklima, Wertschätzung und eine hervorragende Qualität der Ausbildung – so beschreiben Lehrlinge ihre Ausbildung bei SPAR,...

  • Stmk
  • Graz
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG - Steiermark

Leute

Auf meinem Schreibtisch steht seit Kurzem eine Box mit Schokopralinen.
3 6 Aktion Video 5

Dry January
Selbstversuch - Einen Monat ohne Alkohol

Der "Dry January" ist eine internationale Kampagne und Mitmach-Challenge. Die Herausforderung besteht darin, einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Ich wage den Selbstversuch.  STEIERMARK. Im Rahmen der Mitmach-Challenge "Die Steiermark bleibt trocken" des Gesundheitsfonds Steiermark versuche ich einen Monat lang auf Alkohol zu verzichten. Somit setze ich auf einen alkoholfreien Jänner. Kein schlechter Zeitpunkt, denn nach den üppigen Feiertagen ist der Alkoholvorrat zu Hause sowieso...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Große Faschingsumzüge wie hier in Judenburg wird es heuer in der Region nicht geben.
1 3

Murau/Murtal
Auch dieses Jahr wird es keinen Faschingsumzug geben

Am Dienstag, dem 1. März ist Fasching. Jedoch wird es dieses Jahr kein buntes Treiben geben, denn der Faschingsumzug wurde abgesagt. MURAU/MURTAL. Den Faschingsdienstag werden die Murtaler eher trist erleben. Durch die Pandemie wird es Masken nur in FFP2-Form geben. Zum Trost: Wenn die Zeiten sicher sind, wird wieder gefeiert. Kinderfeste sind jedoch in Planung. Mobile PartystimmungWie schon im Vorjahr gibt es in Knittelfeld auch heuer weder eine Faschingssitzung noch einen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Eine Schülerin aus der HAK Judenburg gibt Einblicke über die Maturaentscheidung.
1 Aktion 2

Interview Murtaler Maturantin
"Wir müssen zurück in die Normalität"

Die mündliche Matura ist wieder verpflichtend. Viele Schüler kritisieren diese Entscheidung, andere akzeptieren sie. Wir haben mit einer Maturantin der HAK Judenburg darüber gesprochen. MURTAL. In den vergangenen beiden Jahren war die mündliche Matura freiwillig. Nun ist es fix: Für heuer gibt es zwar ebenfalls diverse Erleichterungen, allerdings soll die mündliche Reifeprüfung wieder verpflichtend sein. Die Landesschulsprecherin und Schülerorganisationen kritisiert dieses Vorgehen....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Kuscheltherapeutin bei der Arbeit: Elena Büloff kuschelt beruflich und erklärt, warum das wichtig ist.
1 1 4

Interview mit einer Kuscheltherapeutin
Warum wir alle mehr "absichtslose Berührung" brauchen

Elena Büloff arbeitet als Kuscheltherapeutin. Ein Gespräch über einen (noch) unbekannten Beruf zum heutigen Weltkuscheltag. GRAZ. Kuscheln ist gesund: Ein bisschen Anschmiegen kann nicht nur nachweislich den Blutdruck senken, sondern auch Schmerzen und Ängste reduzieren. Trotzdem hat es die "absichtslose Berührung" in unserer Gesellschaft schwer, wird zum Vor- und Nachspiel mit dem eigenen Partner degradiert. Das sollte nicht so sein, findet die Grazer Kuscheltherapeutin Elena Büloff. Welche...

  • Steiermark
  • Ludmilla Reisinger

Österreich

Der Booster schützt zu 99 Prozent vor dem Corona-Tod.
Aktion 2

Corona-Impfung
So gut schützt der Booster vor schweren Verläufen

Beim Vergleich der Daten von Geimpften und Ungeimpften stellte sich heraus, dass Covid-Schutzimpfungen sehr gut gegen schwere Verläufe und Todesfälle wirken und der Booster noch einmal einen Schub gibt, informierte die Gesundheit Österreich GmbH (GÖG). Die Daten beziehen sich aber noch auf die Delta-Variante. ÖSTERREICH. Drei Dosen bieten eine Effektivität gegenüber Todesfällen von 99,2 Prozent im Vergleich zu Ungeimpften. Nach zwei Teilimpfungen sind es 92,6 Prozent, wobei im Herbst ein...

  • Adrian Langer
Energietankstelle Erlaufschlucht
Aktion 7

Unbeständig
Die Woche startet sonnig, danach kommt der Wetterumsturz

Das Wetter bleibt zum Wochenstart ruhig, ab Donnerstag muss man wieder mit Schneefall rechnen. ÖSTERREICH. Bereits am Montag hat es in mehreren Bundesländern geschneit, im weiteren Tagesverlauf zeigte sich die Sonne dann auch in Wien, in Nieder- und Oberösterreich sowie im nördlichen Burgenland. Frühtemperaturen minus 8 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 1 bis 7 Grad plus. Während im Osten sowie ganz im Norden mit vielen dichten Wolken startet, präsentiert sich das Wetter am...

  • Adrian Langer
 Wir dürfen auf keinem Auge blind sein, denn wir müssen jede Form des Antisemitismus bekämpfen, egal ob von rechts, links oder neue Formen", betont Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP).

Integrationsfonds
Neuer Kurs als Offensive gegen Antisemitismus

 Die Werte- und Orientierungskurse des Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) wurden ab  Jahresbeginn 2022 von bisher acht auf 24 Stunden ausgebaut. Neu ist ein Sensibilisierungsmodul zum Thema Antisemitismus, das gemeinsam mit der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) erarbeitet wurde. ÖSTERREICH. Im neuen Modul steht die Auseinandersetzung mit verschiedenen Formen von Antisemitismus, die Vermittlung der Geschichte jüdischen Lebens in Österreich und auch die Verantwortung Österreichs in...

  • Julia Schmidbaur
#YesWeCare-Initiator Daniel Landau
2

Respektvolles Miteinander
Start für Petition #YesWeCare

Die Initiatoren des Corona-Lichtermeeres "'YesWeCare" haben am Montag den offiziellen "Startschuss" für ihre schon im Dezember online gestellte Petition gegeben. Im Zentrum der Petition steht der Wunsch nach einem respektvollen Miteinander sowie nach Verbesserungen etwa im Pflege- oder Bildungsbereich. ÖSTERREICH. Auf der Plattform #aufstehn konnten mittlerweile rund 15.000 Unterschriften gesammelt werden. AK-Präsidentin Renate Anderl, GPA-Gewerkschaftsvorsitzende Barbara Teiber sowie...

  • Julia Schmidbaur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.