Nachrichten - Murtal

Lokales

34 Bilder

Adventfackelwanderung In St. Peter ob Judenburg

In unserer schnelllebigen Zeit, wollte man etwas Besinnlichkeit reinbringen. Und so lud Kathrin Grillitsch am 09.12.2018 zu einer besonderen Fackelwanderung ein. Über den Höhenweg hinauf und bis zum Anfang des Möschitzgraben. Vorbei an den vielen schön geschmückten, hell leuchtenden Häusern. An einigen wurde innegehalten, Adventgeschichten vorgelesen und Weihnachtslieder gespielt, auf der Klarinette, vorgetragen von Anna Steiner und Stephanie Honis. Und damit das leibliche Wohl auch nicht zu...

  • 09.12.18
90 Bilder

Urtaler Advent: Auftakt in Unzmarkt

Am neuen Hauptplatz in Unzmarkt traf man sich am Samstag dem 8. Dezember zum 1. Urtaler Advent unter dem Titel: “Weihnachten wie ’s früher einmal war“. In den vielen Adventhütten sah man Winterhauben, Taschen, Schmuck, Keramiken, Weihnachtskrippen, Drechslereien, andere Holzarbeiten, heimische Tee- und Schnapsspezialitäten, Produkte der Lebenshilfe, aber auch heiße Würstel, Glühwein, Punsch und gebratene Apfelringe konnten konsumiert werden. Am Stand des Tourismusverbandes Urtal, an dem die...

  • 09.12.18
Weihnachtsstimmung: Ein wunderschönes Bild von Karin Glieder.

WOCHE Adventkalender
9. Dezember – Weihnachtsgeschichte 'Besinnliche Weihnacht'

Besinnliche WeihnachtIn Kindberg, an einer Waldlichtung, steht eine uralte stramme Tanne, ein wunderschöner Baum. Am Heiligen Abend bot sich für alle Einwohner des idyllisch gelegenen Städtchens die Gelegenheit, all ihre Ängste und Sorgen , in einem Päckchen verschnürt, an diesem stattlichen Baum zu hängen. Dann wurden sie angehalten, ein anderes fremdes Päckchen mit nach Hause zu nehmen. Daheim angekommen, öffneten die Bewohner aus Kindberg die Pakete und trauten ihren Augen nicht. Die...

  • 09.12.18
  •  4
  •  2
Ihr habt das perfekte Weihnachtsgeschenk noch nicht gefunden? Wir verlosen 3 Exemplare von 'Leuchtender Atem'.

WOCHE Adventkalender
8. Dezember – Gewinnspiel 'Leuchtender Atem'

Weihnachten rückt immer näher und ihr habt noch nicht alle Geschenke beisammen? Keine Sorge, wir verlosen heute ein Weihnachtsbuch, das die Augen unter euren Christbäumen bestimmt zum Leuchten bringt.  GewinnspielIn 'Leuchtender Atem' hat Alfred Paul Schmidt berührende Erzählungen rund um die schönste Zeit des Jahres in einem Werk vereint. Ein Buch, das  jeden Leser in dieser hektischen Zeit eine wunderbare Auszeit gönnt.  LeseprobeVerschneit zieht der Wald nach oben Am Nachmittag...

  • 08.12.18
  •  1
  •  5
Bezahlte Anzeige
Die Meisterwelten Steiermark sind die erste branchenübergreifende Handwerksgenossenschaft Österreichs. Wir verlosen 40 Gutscheine für alle Betriebe der Meisterwelten Steiermark.

Kunstvolles aus Meisterhand
Gewinne Meisterwelten-Gutscheine im Wert von 50 Euro

Ein Netzwerk auf meisterlichen Handwerksbetrieben, die für echte Handwerkskultur stehen und regional denken – das sind die Meisterwelten Steiermark. Die Meisterwelten vereinen mittlerweile 65 Mitgliedsbetriebe aus über 20 Branchen in ihrem Netzwerk. Mehr über die Meisterbetriebe sowie die Werte der Meisterwelten Steiermark lest ihr hier.  Das Netzwerk der Meisterwelten besteht aus Betrieben aus den verschiedensten Branchen: Genuss und Auszeit Raritäten und Geschenke Schönheit, Kleidung...

  • 07.12.18
Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl mit der Preisträgerin Svea Mayer.

Montanuniversität Leoben
Forschungspreis des Landes Steiermark für Leobener Werkstoffwissenschaftlerin

GRAZ, LEOBEN. Die Assistenz-Professorin Svea Mayer vom Lehrstuhl für Metallkunde und metallische Werkstoffe der Montanuniversität Leoben erhielt den mit 12.000 Euro dotierten Forschungspreis des Landes Steiermark. Ausschlaggebend dafür waren ihre Arbeiten an neuen, leichteren Werkstoffen für Flugzeugtriebwerke. Ihre Grundlagenforschung zu Hochtemperatur-Leichtbauwerkstoffen aus Titanaluminiden haben bereits zu einem marktfähigen Produkt geführt: Die sogenannte TNM-Legierung befindet sich...

  • 07.12.18

Politik

Immer noch werden Hexen verbrannt!

Der Liedtext von Konstantin Wecker aus seinem im Jahr 1978 veröffentlichten Lied klingt mir heute noch in den Ohren. Der Inhalt ist aktueller denn je: „Immer noch werden Hexen verbrannt auf den Scheiten der Ideologie. Irgendwer ist immer der Böse im Land und dann kann man als Guter und die Augen voll Sand in die heiligen Kriege ziehn“. Starke Worte an die Bürger dieser Welt, die auch im 21. Jahrhundert nicht viel dazugelernt zu haben scheinen. Nach wie vor ziehen gefährliche Gottesanbeter durch...

  • 06.12.18
Maja Höggerl ist neue SJ-Chefin.

SPÖ-Jugendorganisation
Murtalerin an der Spitze der SJ

Maja Höggerl übernimmt Führung von Peter Drechsler. ZELTWEG. Zu einem Generationenwechsel kam es in der Sozialistischen Jugend Steiermark (SJ). Die 19-jährige Zeltweger Studentin Maja Höggerl folgt dem 24-jährigen Leobner Peter Drechsler als Vorsitzende der Jugendorganisation nach. „Die Sozialistische Jugend organisiert als einzige Jugendorganisation im Land Schüler, Studenten, Lehrlinge und junge Arbeiter und gibt ihnen eine Stimme“, so Höggerl, die mit überwältigender Mehrheit der...

  • 29.11.18
Bezahlte Anzeige
Bundesheer-Flieger transportieren Personal, Material und Ausrüstung.
4 Bilder

Österreichisches Bundesheer
Leistungsträger der Lüfte

Unterstützung aus der Luft: Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche militärische Flugzeugtypen für vielfältige Transport- und Unterstützungs-Aufgaben. ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Österreichisches Bundesheer
Karriere bei den Luftstreitkräften

Sicherer Weg nach oben: Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Österreichs Soldaten können sich auf die Luftstreitkräfte verlassen.

Österreichisches Bundesheer
Sichere Hilfe von oben

Immer zur Stelle: Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum, sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Die militärische Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Österreichisches Bundesheer
Luftraumhoheit wahren

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum: Die militärische Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen – sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Folgendes sollte man über...

  • 19.11.18

Sport

Nici Schmidhofer kennt St. Moritz ganz gut.

Nici Schmidhofer
Erst Kekse, dann der Hattrick?

Nici Schmidhofer in der Weihnachtsbäckerei und am Ort ihres größten Triumphes. LACHTAL. Nach ihrem Doppelsieg in Lake Louise kehrt Nici Schmidhofer am Samstag, 8. Dezember, zurück in einen für sie ganz besonderen Ort. In St. Moritz hat die Lachtalerin 2017 ihren Weltmeistertitel geholt. Am Samstag wird dort ein Super-G gefahren (Start: 11 Uhr) und Schmidhofer könnte sich den dritten Sieg innerhalb einer Woche holen. Fanclub Die Erwartungshaltung im Umfeld wird bewusst niedrig gehalten:...

  • 07.12.18
Michaela Heider will sich mit guten Leistungen im Europacup für einen Startplatz beim Weltcup-RTL am Semmering empfehlen.
2 Bilder

Ski Alpin
Mit Elan im Starthaus

Mit Michaela Heider und Stefan Babinsky drängt die nächste Weltcupgeneration aus dem Murtal nach. MURTAL. Während die Speedasse Nicole Schmidhofer und Ramona Siebenhofer mit ihren Erfolgsfahrten in Lake Louise (Kanada) an vorderster Front im Weltcup aufgezeigt haben, gibt es im Skibezirk IV - Oberes Murtal zwei weitere aussichtsreiche Ski Alpin-Talente innerhalb des ÖSV-B-Kaders. Aufwärtsentwicklung trotz RückschlägenMichaela Heider und Stefan Babinsky (beide SV Skiclub Gaal) haben sich...

  • 05.12.18
Powerplaytor für den EVZ. Daniel Forcher jubelt über sein Tor zum 3:1. Weiz-Torhüter Bauer ist geschlagen.

Eishockey Eliteliga
Glanzloser Sieg des Tabellenführers

Neunter Sieg im neunten Spiel - Rang eins einzementiert. Jens Rehschützecker erzielte Premierentor. EVZ Murtal Lions - SPG Weiz/Hartberg 8:4 (3:1, 3:2, 2:1) Ein zerfahrenes Match, das die Nerven der beiden Trainer sichtlich strapazierte. Auch das frühe 1:0 durch Robert Koller konnte die unerklärliche Nervosität im Zeltweger Lager nicht legen. Postwendend nützte Zierer einen Fehler in der Löwen-Defensive und glich zum 1:1 aus. Doppelschlag durch Daniel ForcherEin Doppelschlag durch Daniel...

  • 05.12.18
Martin Fritz freute sich über sein bestes Weltcup-Ergebnis.

Nordische Kombination
Podium knapp verpasst

Bestes Weltcup-Karriereergebnis für „Kombinierer“ Martin Fritz. MURAU. Am zweiten Weltcup-Rennwochenende der Nordischen Kombinierer in Lillehammer (Norwegen) konnte Martin Fritz seine gute Form weiter steigern und zu einem neuen Höhenflug seiner Karriere ansetzen. Das Aushängeschild des WSV Murau beendete die beiden Auftaktbewerbe in Norwegen mit den Rängen 15 (Massenstart) als drittbester und 16 (Gundersen LH/5 Kilometer) als viertbester Österreicher. Massenstart tolle Erfahrung„Der...

  • 05.12.18
Der ESV Knittelfeld mit Michael Platzer (links) und Obdach mit Michael Rabensteiner blieben deutlich hinter den Erwartungen.

Fußball Oberliga
Die Teams hinken hinterher

Murtaler Oberliga-Fußballklubs blieben im Herbstdurchgang deutlich hinten den Erwartungen. MURTAL/MURAU. Für die fünf Vertreter aus dem Bezirk Murtal bzw. Murau ist der Herbstdurchgang in der Oberliga Nord nicht wirklich wunschgemäß verlaufen. So waren diese vorwiegend damit beschäftigt, nicht noch tiefer in den Abstiegskampf verstrickt zu werden. FC Judenburg Nummer einsDie derzeitige Nummer eins im Murtal sind die Judenburger, die aber nach starkem Beginn vor allem aufgrund der...

  • 05.12.18

Gewinnspiel: Mit der WOCHE noch einmal die Schwarz-Weißen anfeuern!

Mit der WOCHE seid Ihr live im Familiensektor dabei! Einfach die Gewinnspielfrage richtig beantworten und 25 x 2 Karten für das Match Sturm gegen die Admira gewinnen! Was? Spiel SK Puntigamer Sturm Graz gegen FC Admira Wacker Mödling Wann? Samstag, 15.12.2018, 17.00 Uhr Wo? Merkur Arena Graz Jetzt mitmachen und gewinnen! Wir verlosen 25 x 2 Karten für das Spiel SK Puntigamer Sturm Graz gegen FC Admira Wacker Mödling im Familiensektor in der Merkur Arena. So einfach geht's: Bis...

  • 03.12.18
  •  1

Wirtschaft

Am Nikolaustag wurde im KTM-Flagshipstore Walzer auch eine nigelnagelneue KTM 450 Rallye an den neuen Besitzer Wolfgang Maier aus Spittal an der Drau übergeben. Fotos: Pfister
59 Bilder

SPIELBERG
Nikolaustag bei KTM Walzer in Spielberg

Zum traditionellen Nikolaustag luden am Samstag, 1. Dezember 2018, Bernhard Walzer und sein Team in den KTM-Flagshipstore nach Spielberg ein. Dort fanden sich Motorradfans mit ihren Kids ein, die schon gespannt auf Nikolaus und Krampus warteten. Die Kunden durften sich über 30% Rabatt auf die gesamte Factory-Freizeitbekleidung freuen. An den neuen Besitzer Wolfgang Maier (Firma Bohrwolf) aus Spittal an der Drau übergeben wurde am Nikolaustag eine nagelneue KTM 450 Rallye. Auf dem selben...

  • 04.12.18
158 Bilder

FOHNSDORF/AICHDORF
Autohaus Neubauer: Zwei Jubiläen bei der Audi Night gefeiert

Firmenchef Ing. Christian Sabath (Jahrgang 1973) ist nicht nur Vater von zwei Kindern, sondern seit 25 Jahren auch Chef des renommierten Autohauses Neubauer in Aichdorf. Mit 20 Jahren hat er als Verkäufer im Familienbetrieb angefangen, nachdem er die HTL für Kraftfahrzeugbau und KFZ-Technik in Mödling absolviert hat. Operativ in den Betrieb „eingestiegen“ ist er am 7. Juni 1993 „um 7 Uhr früh“, erinnert sich Christian Sabath. Im Jahr 1997 hat er den Betrieb dann als Geschäftsführer übernommen....

  • 30.11.18
28 Mitarbeiter arbeiten in der Billa-Filiale.
2 Bilder

Fohnsdorf
Neuer Billa ist eröffnet

Neuer Nahversorger hat sich im Osten der Gemeinde angesiedelt. FOHNSDORF. Seit Donnerstag steht den Fohnsdorfern eine der modernsten Billa-Filialen Österreichs zur Verfügung. Nach der Schließung des Merkus-Marktes im Vorjahr, hat die Gemeinde im Osten wieder einen Nahversorger. Und zwar auf rund 900 Quadratmetern mit einer Auswahl von etwa 9.000 Artikeln. Ausstattung Die Filiale ist mit einem Backshop und einer Feinkostabteilung ausgestattet. "Unsere Kunden legen Wert auf frische...

  • 29.11.18
Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk und Regionalstellenleiter Michael Gassner (l.) zu Besuch bei Bernd Willibald und Jasmine Einödhofer.

Murtal
Auf der Jagd nach den Fachkräften

Wirtschaftskammer startet Offensive für Fachkräfte - auch ein neuer Beruf könnte entstehen. MURTAL. „Ja es gibt ihn, den Fachkräftemangel“, stellt man in der Wirtschaftskammer unmissverständlich klar. Untermauert wird die Aussage von einer aktuellen Umfrage des Institutes für Bildungsforschung der Wirtschaft (IBW). Demnach bestätigten 87 Prozent der befragten Unternehmer in der Steiermark, dass sie den Fachkräftemangel spüren würden, 75 Prozent sogar „sehr...

  • 29.11.18
Am Kreischberg wird am 1. Dezember gestartet.

Murau
Die Schisaison geht jetzt richtig los

Kreischberg, Lachtal und Grebenzen starten am Samstag mit einem breiten Pistenangebot. MURAU. Jetzt kann die Wintersaison so richtig starten. Die meisten der Murtaler Schiberge öffnen am 1. Dezember die Drehkreuze. „Der Schneefall zu Wochenbeginn und die kalten Temperaturen machen es möglich, dass unsere beiden Schiberge bereits mit einem sehr guten Pistenangebot starten“, sagt Geschäftsführer Karl Fussi von Kreischberg und Lachtal. Pisten Am Kreischberg sind ab Samstag die...

  • 28.11.18
So sehen Sieger aus Beim Abschlussfoto mit allen 14 Regionssiegern und den Ehrengästen gab es nur strahlende Gesichter. Die WOCHE freut sich auf den Regionalitätspreis 2019!

Regionalitätspreis 2018
Diese Unternehmen sind regionale Glanzlichter

Wenn 14 Lobreden an einem Abend anstehen, besteht in der Regel schnell die Gefahr, dass eine Veranstaltung schleppend wird. Nicht so am vergangenen Mittwochabend, als die WOCHE Steiermark in Kooperation mit dem Land Steiermark und der Hypo Steiermark die 14 Bezirkssieger des Regionalitätspreises ehrte. Am Programm standen zwar 14 Laudationes, galt es doch die Vorzüge der ausgezeichneten Unternehmen vorzustellen, doch von Langeweile war bei Weitem keine Spur. Die Laudatoren in Person der...

  • 27.11.18
  •  1

Leute

81 Bilder

Adventfeier des Seniorenbundes Oberes Pölstal

Der Abschluss des Seniorenbundjahres ist immer die Adventfeier der Ortsgruppe Oberes Pölstal im Gasthaus Pripfl-Holzmann in St. Oswald, die heuer am 7. Dezember stattfand. Auch aus den Ortsgruppen St. Peter und St. Georgen ob Judenburg kamen die Obleute und viele Mitglieder. Seniorenbund Obmann Ök.-Rat Alois Gruber begrüßte eingangs alle Gekommenen als Ehrengäste. Mit der Familienmusik Eisenhut, den Zimtsternen und der „Jungen Murtaler Streich“ sowie mit Gedichten und Geschichten vorgetragen...

  • 09.12.18
Gnackwatschn im neuen Video.

Neue Gnackwatschn-Single
Die Jungs sehen ganz schön alt aus

Gnackwatschn sind zurück - mit neuer Single, köstlichem Video, neuem Minialbum und einem besonderen Gaststar. MURTAL. Ganz schön alt sehen sie aus, die Jungs von Gnackwatschn. Obwohl sich die Murtaler ihre jugendliche Frische bewahrt haben, sind sie im neuen Video zur Single „Jetzt hobts mi soweit“ zu alten Knackern geworden. „Der Dreh hat insgesamt zwei Tage gedauert. Pro Person ist täglich eine Stunde fürs Schminken draufgegangen“, erzählt Gregor Krenker, der wie gewohnt in die Tasten...

  • 05.12.18
171 Bilder

Der 4. Bergadvent in der Zeutschach ist Geschichte und sorgte für Begeisterung unter den Besuchern

Fotos: Michael Blinzer - Am ersten Adventwochenende lud das Team des Fischerwirts in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr bereits zum 4. Mal zum Bergadvent. Das sich diese Veranstaltung längst zu einem der größten Adventmärkte innerhalb der Region entwickelt hat, wurde abermals deutlich. Tausende Besucher strömten an den 3 Tagen zum Fischerwirt um durch die Straße zu schmökern und sich allerlei Kunsthandwerk bei den Ständen anzusehen. Kulinarisch wurden sie ebenfalls nicht...

  • 03.12.18
82 Bilder

Thomas Stipsits begeisterte rund 1200 Besucher in Spielberg

Fotos: Michael Blinzer - Am Samstag sorgte Thomas Stipsits mit seinem neuen Programm "Stinatzer Delikatessen - Quasi ein Best of" für eine Prämiere im Spielberger Kulturzentrum. Erstmals gab es aufgrund der großen Nachfrage zusätzlich zur Abendvorstellung auch eine Nachmittagsvorstellung. Kein Wunder, war doch der erste Spieltermin in kürzester Zeit ausverkauft. So konnten sich rund 1200 Besucher an diesem Tag von einem einzigartigen und sich in Höchstform präsentierenden Thomas Stipsits...

  • 03.12.18
144 Bilder

Nik P. überzeugte bei seinem 19. Traditionskonzert in Knittelfeld hunderte Besucher

Fotos: Michael Blinzer - Über 800 Besucher unterschiedlichsten Alters ließen es sich am vergangenen Sonntag nicht nehmen, ihrem musikalischen Idol ganz nahe zu sein. Bereits zum 19. Mal trat der Musiker im Kulturhaus Knittelfeld auf und spielte abermals vor einem ausverkauften Haus. Mit älteren wie neueren Hits und einer perfekten Mischung aus schnellen wie gefühlvollen Songs präsentierte er sich in diesem Jahr besonders stark. Kein Wunder, dass auch nach der Show der Ansturm auf den...

  • 03.12.18
Das Maturaballkomitee holt Hawaii nach Judenburg.
2 Bilder

Veranstaltungen
Der letzte Maturaball des Jahres

Adventmärkte, Maturaball und ein Konzerthighlight im Murtal. MURTAL/MURAU. Sommer, Sonne und Strandfeeling zaubern die Maturanten der HLW Fohnsdorf am Samstag ins Veranstaltungszentrum Judenburg. Der letzte Maturaball des Jahres steht unter dem Motto "H(L)WAII - Wir surfen die letzte Welle" und damit im Gegensatz zu den Temperaturen rund um das Ballgeschehen. Programm Das Ballkomitee mit Lisa Weiss, Elena Greßl, Lisa Knoll, Katrin Diethard, Kerstin Winkler und ihr Team steckt mitten in...

  • 30.11.18