Top-Nachrichten - Murtal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.243 haben Murtal als Favorit hinzugefügt
Die Polizei hat den Verdächtigen rasch ausgeforscht.
1

Murtal
Verfasser von Falschmeldungen ist geständig

Ein 53-jähriger Frühpensionist hat pietätlose Falschnachrichten verbreitet, um seine Einstellung zur Corona-Impfung zu untermauern. MURTAL. Nachdem am Freitag unfassbare Falschmeldungen via Sprachnachrichten verbreitet wurden, hat die Polizei rasch den vermeintlichen Urheber ausgeforscht. Der 53-jährige Frühpensionist aus dem Bezirk Murtal wurde noch am selben Tag einvernommen und zeigte sich dabei geständig. Falsche Behauptungen Der Mann hatte fälschlicherweise behauptet, die dritte Impfung...

WK-Präsident Josef Herk mit Gattin Valentina.
1 5

Kreischberg
Saisonstart mit neuer Gondel und 2G

2.000 Schigäste wollten die Großinvestition am Kreischberg bestaunen, mit Corona-Maßnahmen gab es keine Probleme. KREISCHBERG. Sie schnurrt schon wie ein Kätzchen, die nagelneue 10er-Gondelbahn am Kreischberg. Mitten im Lockdown wurde die größte Investition der Unternehmensgeschichte am Samstag ohne großes Getöse eröffnet. Die Eigentümer haben dafür rund 40 Millionen Euro in die Hand genommen.  Kapazität verdoppelt "Es hat sich ausgezahlt", sagt Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Bereits...

Der Unfall passierte auf der Frauenalpe.
1

Frauenalpe
Tourengeherin bei Sturz verletzt

54-Jährige stürzte bei der Abfahrt und wurde unbestimmten Grades verletzt. MURAU. Eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Murau unternahm am Freitag eine Schitour auf die Frauenalpe. Bei der Abfahrt dürfte sie laut Polizei vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz gekommen sein. Sie verletzte sich dabei unbestimmten Grades und wurde von ihrem Begleiter sowie von sieben Helfern der Bergrettung Murau erstversorgt. Anschließend musste sie mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Judenburg gebracht...

Durch die Winterchallenge werden in der kalten Jahreszeit wärmende Kleidung für Menschen in Not zur Verfügung gestellt und an Bäumen aufgehängt.
1 2

Murau/Murtal
Jacken auf Bäumen für Menschen in Not

Seit knapp einer Woche wurden in Judenburg Jacken auf Bäumen aufgehängt. Die wärmende Kleidung ist für Menschen in Not zur freien Entnahme gedacht.  MURTAL. In Österreich sind rund 1,2 Millionen Menschen armutsgefährdet. Gerade die aktuelle Lage verschärft die Situation für die finanziell benachteiligte Bevölkerung erheblich. Für die betroffenen Personen ist warme Kleidung in der kalten Jahreszeit ein Luxusgut. Aus diesem Grund hängen gerade Jacken auf Bäume in der ganzen Steiermark. Damit...

Auf Schneemobilen geht es ins Gelände.
1 5

Projekt Spielberg
Neue Wintererlebnisse am Red Bull Ring

Von 17. Dezember bis 27. Februar ist rund um die Rennstrecke wieder Winterspaß angesagt. SPIELBERG. Die Königsklassen Formel 1 und MotoGP sind 2022 wieder an der Reihe (Bericht), vorerst wird am Red Bull Ring auf Winterbetrieb umgestellt. Ab 17. Dezember sollen die Wintererlebnisse beim Projekt Spielberg wieder aktiviert werden, sofern es die Corona-Maßnahmen der Regierung auch zulassen. Viele Boliden Für die beliebten Winter-Trainings kann man entweder auf das eigene Fahrzeug zurückgreifen...

Die Polizei hat den Verdächtigen rasch ausgeforscht.
WK-Präsident Josef Herk mit Gattin Valentina.
Der Unfall passierte auf der Frauenalpe.
Durch die Winterchallenge werden in der kalten Jahreszeit wärmende Kleidung für Menschen in Not zur Verfügung gestellt und an Bäumen aufgehängt.
Auf Schneemobilen geht es ins Gelände.
Die Turracher Höhe ist bereits gut beschneit und startet am 8. Dezember.
1 2

Murau/Murtal
Das sind die Öffnungstermine unserer Schiberge

Kreischberg, Lachtal und Grebenzen legen am 4. Dezember los, Turracher Höhe folgt am Feiertag. MURAU/MURTAL. Frau Holle hat die Vorarbeit geleistet, jetzt folgt noch der Feinschliff und dann starten die Murtaler Schiberge in die neue Saison. "Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir kommen mit Beschneiung und Präparierung sehr gut voran", berichtet Fritz Gambs, Geschäftsführer der Turracher Höhe. Die Saison wird deshalb am Mittwoch, dem 8. Dezember, gestartet. Umfassendes Konzept Auf...

Lokales

Die vierte Welle ist da: In der Steiermark sind aktuell 15.909 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.
10 3 5

Corona-Ticker
Am ersten Wochenende bereits über 1.000 steirische Kinder geimpft

Das regelmäßige Update zur Corona-Lage in der Steiermark: Hier berichten wir über Infizierte, Impfquoten und Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie. In den letzten 24 Stunden wurden in der Steiermark erneut 449 Neuinfektionen gemeldet. Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen appelliert die Landesspitze am Dienstag an alle Steirerinnen und Steirer, den Lockdown strengstens einzuhalten und die persönlichen Kontakte auf das Allernötigste zu beschränken. „Wir haben es gemeinsam in der Hand,...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Murtal
1

Wetter für Murtal

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Sonntag, den 05. Dezember: Regen (1 bis 4 cm) am Vormittag und Nachmittag Regnerisch starten wir heute im Bezirk in den Tag. Sonnenaufgang ist um 7:33 Uhr und um 16:14 Uhr geht die Sonne unter. Es sind Höchstwerte von 3°C zu erwarten. Das Thermometer misst um 11:34 Uhr die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Berta Sturm
WK-Präsident Josef Herk mit Gattin Valentina.
1 5

Kreischberg
Saisonstart mit neuer Gondel und 2G

2.000 Schigäste wollten die Großinvestition am Kreischberg bestaunen, mit Corona-Maßnahmen gab es keine Probleme. KREISCHBERG. Sie schnurrt schon wie ein Kätzchen, die nagelneue 10er-Gondelbahn am Kreischberg. Mitten im Lockdown wurde die größte Investition der Unternehmensgeschichte am Samstag ohne großes Getöse eröffnet. Die Eigentümer haben dafür rund 40 Millionen Euro in die Hand genommen.  Kapazität verdoppelt "Es hat sich ausgezahlt", sagt Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Bereits...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der Unfall passierte auf der Frauenalpe.
1

Frauenalpe
Tourengeherin bei Sturz verletzt

54-Jährige stürzte bei der Abfahrt und wurde unbestimmten Grades verletzt. MURAU. Eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Murau unternahm am Freitag eine Schitour auf die Frauenalpe. Bei der Abfahrt dürfte sie laut Polizei vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz gekommen sein. Sie verletzte sich dabei unbestimmten Grades und wurde von ihrem Begleiter sowie von sieben Helfern der Bergrettung Murau erstversorgt. Anschließend musste sie mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Judenburg gebracht...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber

Politik

Die einzig wirksame Waffe gegen das Corona-Virus scheint derzeit die Impfung zu sein. Deshalb ist es wichtig, sich impfen zu lassen. Nur gemeinsam können wir dieses scheußliche Virus besiegen.
1

KOMMENTAR
Den gemeinsamen Feind bekämpfen

Unsere Resilienz wird derzeit auf eine harte Probe gestellt. Das neue Corona-Virus hat uns eine Pandemie beschert, die unser Leben in nahezu allen Bereichen negativ beeinflusst. Am meisten darüber gejammert wird in unserer Wohlstandsgesellschaft. Wir sind es heute nicht mehr gewöhnt, mit solchen Situationen umzugehen. Bei vielen löst das Misstrauen, Aggressionen und Ängste aus. Deshalb herrscht bei ihnen so etwas wie demokratische Weltuntergangsstimmung. Dabei zeigt sich gerade in diesen Tagen,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Vom obersteirischen Holzknecht an die Seite der Queen: Josef Krainer sen. beim Staatsbesuch in Graz.
1 5

Hintergründe
Steirische Politiker – von ganz unten an die Spitze des Landes

Josef Krainer sen., Franz Wegart, Franz Voves, Elke Kahr und viele andere – sie alle eint eines: Sie hatten es am Beginn ihres Lebens sehr schwer ... Von goldenen Löffeln, Staatsbanketten und Treffen mit Königinnen war er sehr, sehr weit weg, der Josef Krainer sen., als er 1903 in einer ärmlichen Bauernfamilie in St. Lorenzen bei Scheifling auf die Welt gekommen ist. Als Holzknecht verdiente er sich sein Brot hart – und hat es dennoch – oder gerade auch deswegen – bis zum Landeshauptmann der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gibt einfache, aber effektive Tipps, wie man den Advent besonders nachhaltig gestalten kann.
1

Grüne
Do-it-yourself: Verschwendungsfrei durch den Advent

Die Grüne Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl will in den kommenden Wochen bis Weihnachten zeigen, wie man möglichst nachhaltig durch den Advent kommt. "Ich liebe es, Dinge selbst zu machen, deswegen binde schon seit Jahren meinen Adventkranz aus einem alt bewährten Strohkranz, verschiedenem Reisig aus dem Garten und nachhaltigen Bienenwachs- oder Rapskerzen.  Denn dann weiß ich genau, woher alle Materialien kommen", sagt Krautwaschl in ihrem ersten Video, das als Beispiel von nachhaltigem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Land Steiermark, hier in Person von LH-Stellvertreter Anton Lang (l.) und Landesrat Christopher Drexler, ermöglichen Lehrlingen des Straßenerhaltungsdienstes auch den LKW-Führerschein.
1

Jobchancen
Das Land Steiermark stellt 60 neue Lehrlinge ein

Ab sofort sind beim Land Steiermark 60 neue Lehrstellen ausgeschrieben, Bewerbungen werden am Jobportal des Landes angenommen. Schon jetzt sind 129 Jugendliche in insgesamt 16 unterschiedlichen Berufen für das Land Steiermark in Lehrberufen tätig – jetzt baut man sogar noch aus, wie der fürs Personal zuständige Landesrat Christopher Drexler betont: „Wir setzen weiterhin auf junge uSteirerinnen und Steirer, die sich für eine Berufsausbildung im Landesdienst entscheiden." Das Land biete nicht nur...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Regionauten-Community

Der Weg durch die Pandemie
3 4

Schon wieder Lockdown - wie damit umgehen?
Sind auch Sie pandemiemüde?

Fast 2 Jahre begleitet uns schon die Pandemie und die damit verbundenen Einschnitte. Leiden auch Sie unter der sogenannten „Pandemiemüdigkeit“? Fühlen Sie sich antriebslos, hoffnungslos, sind Ihre Ess- und Schlafgewohnheiten verändert und alltägliche Aufgaben für Sie überfordernd? Betroffen sind wir alle auf die eine oder andere Art. Deshalb brauchen wir Empfehlungen, wie wir mit dieser herausfordernden Situation besser umgehen können. Was kann uns aus einem Tief heraushelfen? Abstand halten,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Simone Eisenbeutl
3

8734 Empfehlungen und über 7 Millionen Euro
Unternehmerteam mit Herz

Unternehmerteam mit Herz - BNI Aichfeld unterstützt die Anschaffung eines Blindenhundes Auch wenn im BusinessNetwork International(BNI) klar der wirtschaftliche Nutzen Business im Vordergrund steht, hat das BNI Chapter Aichfeld noch viel mehr zu bieten. Die rund 25 Mitglieder der BNI Gruppe Aichfeld treffen sich wöchentlich zur Frühstückszeit, um neue Geschäftskontakte zu gewinnen und mehr Umsatz direkt aus Empfehlungen zu lukrieren. Dass sie das überaus erfolgreich machen - auch in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martin Luchscheider
16 11 62

Oktober 2021
Bilder des Monats Steiermark

Unsere Regionautinnen und Regionauten haben im Oktober herbstliche, kreative aber auch lustige Schnappschüsse hochgeladen. Wir haben wieder eine Auswahl für euch zusammengestellt. Wir bedanken uns auch diesen Monat für die vielen kreativen Schnappschüsse und wünschen viel Freude beim Anschauen! Mach mit! Werde selbst Regionaut in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Vergangene Ausgaben: Bilder des Monats aus der Steiermark Bilder des...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
10 1

Spurensuche entlang der Murtalbahn
Wo wurde mein Großvater geboren?

Ich bin auf Spurensuche. Mein Urgroßvater, rechts auf dem Foto, Bartholomäus Bischof (1890-1969) war Oberheger der Schwarzenberg’schen Forste in Böhmen und in Murau. Das Foto zeigt ihn mit seiner Frau Franziska, geborene Teyml in Lhenice, Tschechien ( 9.7.1993 - gestorben am 19.4.1955, LKH Graz), sowie meine Großeltern Wilhelmine geb. Bischof (geb. .. .. 1916 - gestorben am 26.1.1993), verheiratet in erster Ehe mit Hans Findeis, Lokführer (12.11.1906 - verunglückt am 20.2. 1945 auf einem Zug...

  • Stmk
  • Murtal
  • Milena Renate Findeis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Gute Arbeit geleistet: Christian Ilzer (l.) und Andreas Schicker sind mit dem SK Sturm auf dem richtigen Weg.

Kommentar
Nur jetzt nicht nervös werden beim SK Sturm

Man bezeichnet das wohl landläufig als "Ergebniskrise", was den SK Sturm aktuell so richtig plagt. Ein paar mehr als hart erkämpfte Unentschieden waren in den letzten Wochen drinnen, der Rest fällt unter die Kategorie Nullnummer. Das hatten wir früher auch schon einmal, zu den zwischendurch etwas eigenartigen Hyballa-Vogl-Maestro-Kreissl-Zeiten gibt es allerdings einige gravierende Unterschiede. Der wohl auffällgste: Am Platz und auf der Bank gibt es nur Kicker, die mit mehr als 100 Prozent...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Nici Schmidhofer ist zurück auf der Piste.
1 2

Nici Schmidhofer
Comeback ist früher als gedacht geplant

Die Lachtalerin trainiert in Lake Louise und will dann über einen Renneinsatz entscheiden. MURAU. Elf Monate und vier Operationen nach ihrem Horrorsturz (Bericht) könnte Nici Schmidhofer bereits am Wochenende ein sensationelles Comeback feiern. "Super Trainingstage liegen hinter mir. Gemeinsam mit meinem Team geht es nun weiter nach Lake Louise, wo ich die Abfahrtstrainings mitfahren werde. Wie es danach weitergeht, entscheiden wir am Donnerstag", ließ Schmidhofer ihre Fans über soziale Medien...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Andreas Forcher (Mitte) traf doppelt.
1 3

Eishockey
Sharks gelingt die Revanche gegen EVZ

Noch ohne Neuzugang Oliver Setzinger geht der EVZ stark dezimiert gegen Gmunden als Verlierer vom Eis. EV Zeltweg – Sharks Gmunden 3:4 (0:1/3:1/0:2). Fast einen Monat hat die Zwangspause der Murtal Lions aus Zeltweg gedauert. Zuletzt mussten wegen zu vieler Coronafälle im Team von Trainer Gilbert Kühn die Partien gegen den KSV und den WEV verschoben werden. So ging es in der eigenen Eishalle im vierten Lockdown ohne Publikum gegen die Sharks aus Gmunden wieder aufs Eis. Akteure fehlen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Richard Purgstaller
Christoph Strasser, sechsfacher Sieger des "Race Across America" im Training.
1 3

Buch-Tipp
Christoph Strasser und die Jagd nach dem perfekten Tag

 1.000 Kilometer in 24 Stunden – wird die magische Grenze fallen? David Misch hat ein Buch über den Extremsportler Christoph Strasser und seinem Streben nach Grenzenlosigkeit geschrieben. Der Österreicher Christoph Strasser, Rekordsieger des legendären Race Across America und mehrfacher Weltrekordhalter im Ultracycling, steht vor seiner größten Herausforderung: Im 24-Stunden-Einzelzeitfahren will er die magische Grenze von 1.000 Kilometern durchbrechen – eine bisher unerreichte Schallmauer,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Markus Hackl

Wirtschaft

Auf Schneemobilen geht es ins Gelände.
1 5

Projekt Spielberg
Neue Wintererlebnisse am Red Bull Ring

Von 17. Dezember bis 27. Februar ist rund um die Rennstrecke wieder Winterspaß angesagt. SPIELBERG. Die Königsklassen Formel 1 und MotoGP sind 2022 wieder an der Reihe (Bericht), vorerst wird am Red Bull Ring auf Winterbetrieb umgestellt. Ab 17. Dezember sollen die Wintererlebnisse beim Projekt Spielberg wieder aktiviert werden, sofern es die Corona-Maßnahmen der Regierung auch zulassen. Viele Boliden Für die beliebten Winter-Trainings kann man entweder auf das eigene Fahrzeug zurückgreifen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Turracher Höhe ist bereits gut beschneit und startet am 8. Dezember.
1 2

Murau/Murtal
Das sind die Öffnungstermine unserer Schiberge

Kreischberg, Lachtal und Grebenzen legen am 4. Dezember los, Turracher Höhe folgt am Feiertag. MURAU/MURTAL. Frau Holle hat die Vorarbeit geleistet, jetzt folgt noch der Feinschliff und dann starten die Murtaler Schiberge in die neue Saison. "Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir kommen mit Beschneiung und Präparierung sehr gut voran", berichtet Fritz Gambs, Geschäftsführer der Turracher Höhe. Die Saison wird deshalb am Mittwoch, dem 8. Dezember, gestartet. Umfassendes Konzept Auf...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Auch im Lockdown muss man auf sein Lieblingsgericht nicht verzichten. Liefer- und Abholservices machen es möglich.
1

Gastro setzt auf Liefer- und Abholservice
Genießen trotz Lockdowns

Gastronomen setzen wieder vielfach auf Liefer- und Abholservice. MURAU/MURTAL. Eigentlich wäre jetzt Hochsaison in den Gaststätten der Region. Man würde zusammensitzen und bei leckerem Essen und einem guten Glas Wein auf ein turbulentes, aber hoffentlich erfolgreiches Jahr anstoßen. Eigentlich. Lockdown Nummer vier trifft auch die Beherberger und Gastronomen mit voller Wucht, hat das so wichtige Weihnachtsgeschäft "vermasselt". Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, reaktivieren viele...

  • Stmk
  • Murtal
  • Astrid Wieser
Auf der Grebenzen soll die Saison am 4. Dezember starten.
1 Aktion 2

Murtaler Schiberge
Verwirrung um den Saisonstart

Nach Verordnungs-Chaos müssen Schiberge ihre Eröffnungstermine überdenken. MURAU/MURTAL. Die regionalen Seilbahner sind hin- und hergerissen. "Wir dachten eigentlich, dass wir sowieso zugesperrt sind. Jetzt ist das offenbar doch nicht so", wundert sich Kreischberg- und Lachtal-Chef Karl Fussi. Am Sonntag wurde bekannt, dass der Lockdown für Schigebiete doch nicht gilt und sie somit ab sofort öffnen dürften. Größte Investition Besonders am Kreischberg spielt das heuer eine große Rolle: Dort will...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber

Leute

Von Gelb zu Grün-weiß: Thomas Seidl wird neuer Moderator beim ORF Steiermark.

Medien-Personalia
Antenne-Mann Thomas Seidl wechselt zum ORF Steiermark

Thomas Seidl, bekannter Antenne-Moderator und Stimme des SK Sturm, wechselt ab Jänner zum ORF Steiermark. Zehn Jahre Jahre lang war er bei zahlreichen Sendungen und Aktionen Stimme und Gesicht der Antenne Steiermark – jetzt wechselt Thomas Seidl von Gelb zu Weiß-Grün: Ab 1. Jänner wird er das Team des ORF in der Steiermark verstärken. Der neue Mann für die Morgenshow Der gebürtige Grazer wird unter anderem für die Sendung "Guten Morgen Steiermark" eingesetzt werden, wo es ja erst kürzlich mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Vorsitzende des Sozialausschusses Sabina Katschnig beim Geldsammeln mit einem Punschstand.
1

Murau/Murtal
Spendenaufruf des Kiwanis Club

Der Kiwaniclub hilft Kindern und Familien in unserer Region. Durch die Absagen der traditionellen Veranstaltungen in den letzten Wochen konnten keine Spenden gesammelt werden. Nun folgt ein Spendenaufruf.  MURTAL/MURAU. Durch Corona war es nicht möglich, die Veranstaltungen durchzuführen. Der Apfelberger Advent und auch der Farracher Advent waren mit der Punschhütte immer eine gute Einnahmequelle. Leider wurde dieses Jahr alles abgesagt. Zusätzlich konnte das traditionelle Kiwanis Adventkonzert...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Durch die Winterchallenge werden in der kalten Jahreszeit wärmende Kleidung für Menschen in Not zur Verfügung gestellt und an Bäumen aufgehängt.
1 2

Murau/Murtal
Jacken auf Bäumen für Menschen in Not

Seit knapp einer Woche wurden in Judenburg Jacken auf Bäumen aufgehängt. Die wärmende Kleidung ist für Menschen in Not zur freien Entnahme gedacht.  MURTAL. In Österreich sind rund 1,2 Millionen Menschen armutsgefährdet. Gerade die aktuelle Lage verschärft die Situation für die finanziell benachteiligte Bevölkerung erheblich. Für die betroffenen Personen ist warme Kleidung in der kalten Jahreszeit ein Luxusgut. Aus diesem Grund hängen gerade Jacken auf Bäume in der ganzen Steiermark. Damit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Oberstleutnant Martin Kargl verabschiedet sich mit 1. Dezember 2021 in den Ruhestand.
1

Polizei Murau/Murtal
Martin Kargl ist ab jetzt im Ruhestand

44 Jahre lang war Martin Kargl bei der Polizei. Nun verabschiedete sich der Bezirkspolizeikommandant im Bezirk Murau in den Ruhestand.  MURAU/MURTAL. Oberstleutnant Martin Kargl ist vor 44 Jahren der Exekutive eingetreten. 19 Jahre davon war er zunächst als Bezirksgendarmeriekommandant und später als Bezirkspolizeikommandant für den Bezirk Murau verantwortlich. Wer seine Nachfolge antritt, bleibt noch offen. Der Ausschreibungsprozess hat erst begonnen.  Polizei-KarriereMartin Kargl war 19 Jahre...

  • Stmk
  • Murau
  • Julia Gerold

Österreich

Auch der Nikolaus wird durch Corona vor Herausforderungen gestellt.
1 Aktion 3

Ausnahme
So darf der Nikolaus trotz Lockdowns zu den Kindern kommen

Im Coronavirus-Lockdown ist der Nikolausbesuch anders als erwartet möglich, jedoch nur unter Einhaltung klarer Schutzmaßnahmen. Das kündigte Kultusministerin Susanne Raab (ÖVP) am Donnerstag an. ÖSTERREICH. Laut den aktuellen staatlichen Covid-19-Bestimmungen handelt es sich beim Nikolausbesuch um eine unentgeltliche ehrenamtliche Tätigkeit, die unter die Ausnahmeregeln für die Ausgangsbeschränkungen fällt, bei der folgende Schutzmaßnahmen gelten: Wer als Nikolaus einen Besuch durchführt, muss...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Mit der Vorweihnachtszeit beginnt auch wieder die „Hochsaison“ von Fake-Nachrichten mit dubiosen Links, da viele auf online bestellte Ware warten.
Aktion 3

Trojaner-Gefahr
Wie du dich vor falschen Paket-Nachrichten schützt

Sollten man eine verdächtige SMS auf dem Smartphone erhalten, ist Vorsicht angeraten. Betrüger könnten Sie mit einem dubiosen Link in die Falle locken. Wie man sich vor solchen dubiosen Nachrichten schützt und was man tun kann, wenn das Unheil bereits angerichtet wurde, erklärt das "Forum Mobilkommunikation" (FMK).  ÖSTERREICH. Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in einigen Bereichen vorangetrieben. 16 Prozent aller Österreicher, welche digitale Angebote verwenden, tun dies erstmals...

  • Adrian Langer
Bereits mehr als ein Viertel benutzt das Handy zur Bezahlung.
Aktion 2

Mit Handy oder EC-Karte
Welche Zahlungsmethode am sichersten ist

Mobiles Bezahlen mit dem Handy wird immer beliebter. Doch auch die Skepsis ist groß. Was man beim kontaktlosem Bezahlen mit Smartphone beachten sollte und was die Unterschiede zur EC-Karte sind, informiert das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV). ÖSTERREICH. Bereits über ein Viertel (27%) nutzte das Smartphone für Zahlungsvorgänge, 13 Prozent sogar wöchentlich, ergab eine repräsentative Market-Umfrage im Auftrag des KFV im März mit 1.000 Befragten. Die überwiegende Mehrheit vertraut aber...

  • Adrian Langer
Asyl, Migration und Sicherheit sind seine Leitsätze: Neo-Bundeskanzler und ÖVP-Chef Karl Nehammer hat sein Team gleich umgebaut.
3 1 Aktion 6

Fahrplan zur Angelobung
Opposition fordert statt ÖVP-Umbildung Neuwahlen

Neue Gesichter in der Führungsriege der ÖVP nach dem Abgang der Altkanzler Sebastian Kurz und Alexander Schallenberg, sowie Minister Gernot Blümel. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat wieder einmal viel zu tun – das Prozedere der Angelobung ist für ihn schon zur Routine geworden. Doch die Opposition pocht auf Neuwahlen. ÖSTERREICH. Paukenschlag nach dem zeitlich überraschenden Abgang von Sebastian Kurz aus der Politik. Das Regierungsteam der ÖVP besteht künftig aus neuen Köpfen. Van...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.