Top-Nachrichten - Murtal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

2.244 haben Murtal als Favorit hinzugefügt
Bereits am Wochenende gab es viel Schnee.

Murau/Murtal
Wetterwarnung: Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee erwartet

Vor allem im Oberen Murtal werden Neuschneemengen erwartet - Probleme im Frühverkehr befürchtet. MURAU/MURTAL. Der Landesfeuerwehrverband Steiermark und die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) warnen derzeit vor erheblichen Neuschneemengen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der Warnstatus wurde deshalb von Gelb auf Orange erhöht. Probleme im Frühverkehr Bereits in den Abendstunden soll es demnach im Oberen Murtal zu schneien beginnen. Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee...

Die Schiberge freuen sich über die Öffnung der Gastro, hier das neue Bergrestaurant "Eagle" am Kreischberg.
Aktion 3

Murau/Murtal
Freude und Ärger über die Öffnungsschritte

Das bedeuten die Öffnungsschritte für Gastro, Events, Schiberge und Co. in der Region. MURAU/MURTAL. Der Fahrplan für die Öffnungsschritte steht, es gibt allerdings regionale Unterschiede. Der Lockdown endet grundsätzlich am Sonntag, 12. Dezember. Für ungeimpfte Personen gibt es allerdings weiterhin Ausgangsbeschränkungen, diese gelten nicht für Kinder unter zwölf Jahren. FFP2-Maske in geschlossenen Räumen und Abstand begleiten die Maßnahmen. Handel und Dienstleister Handel und körpernahe...

Feuerwehr, Polizei und Notarzt waren in Pöls zur Stelle.
1 2

Pöls
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Riskantes Überholmanöver dürfte Ursache für Unfall in Pöls gewesen sein. Gekracht hat es auch auf der S 36. PÖLS-OBERKURZHEIM. Ein riskantes Überholmanöver dürfte laut Angaben der Polizei am Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 114 bei Pöls geführt haben. Ein 18-jähriger Murtaler war dort in Richtung Hohentauern unterwegs. Laut Zeugen überholte der junge Mann in einer Linkskurve und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Kleinbus. Daraufhin wurden beide Fahrzeuge...

Bereits im Vorjahr wurde in der Lindfeldhalle getestet.
1 2

Murtal
Teststraße siedelt wieder um

Impf- und Teststraße in Judenburg werden wieder getrennt. Getestet wird künftig in der Lindfeldhalle. JUDENBURG. Bereits seit rund zwei Monaten befindet sich die Corona-Teststraße in Judenburg am neuen Standort in der ehemaligen Hypobank. Trotzdem kommen immer noch vereinzelt Testwillige zum Veranstaltungszentrum, stehen dort aber vor verschlossenen Türen. Bald muss man sich ohnehin wieder einen neuen Standort merken. Rechtzeitige Infos "Die Teststraße in Judenburg siedelt ab nächster Woche in...

Die Judenburger Innenstadt erleuchtet in der Nacht.
1 3

Murau/Murtal
Wir wünschen frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten und ein gutes, neues Jahr. MURTAL/MURAU. In der Adventzeit erstrahlen die Städte in einem Lichtermeer und die Wohnräume werden weihnachtlich dekoriert. Die ganze Region ist in Weihnachtsstimmung. Es ist eine Zeit voller Traditionen und Bräuche. Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen und wecken Freude in allen Herzen. Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen, was sollen wir singen, was sollen wir sagen? Wir wollen euch wünschen zum heiligen Feste vom Schönen das Schönste, vom Guten...

Bereits am Wochenende gab es viel Schnee.
Die Schiberge freuen sich über die Öffnung der Gastro, hier das neue Bergrestaurant "Eagle" am Kreischberg.
Feuerwehr, Polizei und Notarzt waren in Pöls zur Stelle.
Bereits im Vorjahr wurde in der Lindfeldhalle getestet.
Die Judenburger Innenstadt erleuchtet in der Nacht.
Die Pyramide der Gewalt beginnt bei der Erziehung eines Kindes und dessen Einstellung zur Frau. Aggressionen und der verbale Ausdruck führen zu physischer Gewalt bis hin zu Mord und Selbstmord.
1 Aktion 2

Murtal/Murau
Gewalt gegen Frauen beginnt mit Abwertungen

Jedes Jahr werden auf der ganzen Welt Frauen und Mädchen Opfer von Gewalt. 30 Femizide gab es bereits in diesem Jahr. Das Thema "Gewalt gegen Frauen" ist auch in unserer Region aktuell. MURTAL/MURAU. Eine Frau wurde beispielsweise vor Kurzem in Zeltweg von ihrem Mann mit einem Sessel geschlagen und mit dem Umbringen bedroht. Zudem wurden 2020 in der Region Murau-Murtal 58 Betretungsverbote ausgesprochen. Derzeit findet die Kampagne  "16-Tage-gegen-Gewalt" statt. In diesem Zeitraum wird auf die...

Lokales

Bereits am Wochenende gab es viel Schnee.

Murau/Murtal
Wetterwarnung: Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee erwartet

Vor allem im Oberen Murtal werden Neuschneemengen erwartet - Probleme im Frühverkehr befürchtet. MURAU/MURTAL. Der Landesfeuerwehrverband Steiermark und die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) warnen derzeit vor erheblichen Neuschneemengen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der Warnstatus wurde deshalb von Gelb auf Orange erhöht. Probleme im Frühverkehr Bereits in den Abendstunden soll es demnach im Oberen Murtal zu schneien beginnen. Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Feuerwehr, Polizei und Notarzt waren in Pöls zur Stelle.
1 2

Pöls
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Riskantes Überholmanöver dürfte Ursache für Unfall in Pöls gewesen sein. Gekracht hat es auch auf der S 36. PÖLS-OBERKURZHEIM. Ein riskantes Überholmanöver dürfte laut Angaben der Polizei am Dienstag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 114 bei Pöls geführt haben. Ein 18-jähriger Murtaler war dort in Richtung Hohentauern unterwegs. Laut Zeugen überholte der junge Mann in einer Linkskurve und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Kleinbus. Daraufhin wurden beide Fahrzeuge...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Schiberge freuen sich über die Öffnung der Gastro, hier das neue Bergrestaurant "Eagle" am Kreischberg.
Aktion 3

Murau/Murtal
Freude und Ärger über die Öffnungsschritte

Das bedeuten die Öffnungsschritte für Gastro, Events, Schiberge und Co. in der Region. MURAU/MURTAL. Der Fahrplan für die Öffnungsschritte steht, es gibt allerdings regionale Unterschiede. Der Lockdown endet grundsätzlich am Sonntag, 12. Dezember. Für ungeimpfte Personen gibt es allerdings weiterhin Ausgangsbeschränkungen, diese gelten nicht für Kinder unter zwölf Jahren. FFP2-Maske in geschlossenen Räumen und Abstand begleiten die Maßnahmen. Handel und Dienstleister Handel und körpernahe...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Murtal
1

Wetter für Murtal

Mit meinbezirk.at seid ihr immer informiert! Ob Regenschirm, Schneeketten, Nebelhorn, Flip-Flops oder Sonnenbrille eingepackt werden müssen, kann ab sofort täglich in unserem Wetterausblick nachgelesen werden. Ausblick für Mittwoch, den 08. Dezember: Nebel in der Nacht Der Mittwoch verspricht leicht bewölktes Wetter im Murtal. Um 7:37 Uhr wird es hell und um 16:13 Uhr wird es wieder dunkel. Die Höchstwerte liegen heute bei -0°C. Das Thermometer misst um 14:05 Uhr die Höchsttemperatur. Die Sonne...

  • Stmk
  • Murtal
  • Berta Sturm

Politik

Ich habe mich impfen lassen, weil ich der Wissenschaft und der Kunst der Ärztinnen und Ärzte mehr vertraue als selbsternannten Medizinmännern  und -frauen.
1 2

KOMMENTAR
Die Impfquote muss gesteigert werden

Weil jeder trotz der Corona-Pandemie alles dürfen will, wird fleißig gegen die leider notwendigen Corona-Maßnahmen und die in Österreich beabsichtigte Einführung einer Impfpflicht demonstriert. Es ist traurig, dass die Politik in ihrer Verantwortung für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger überhaupt so eine Maßnahme in Erwägung ziehen muss. Freilich spielt den Corona-Leugnern und Impfgegnern auch das patscherte und bisweilen geradezu hilflose Agieren der Bundesregierung in die Hände. Da...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Erzürnt über Zinspolitik der heimischen Banken: Harald Korschelt von der FPÖ.
1

Freiheitliche Initiative
"Überziehungszinsen müssen günstiger werden"

Freiheitliche Arbeitnehmervertreter kritisieren Zinspolitik der Banken: Bis zu 13 Prozent fallen an, wenn es ein Minus auf dem Konto gibt. Die Befürchtung von Harald Korschelt, Fraktionschef der Freiheitlichen in der Arbeiterkammer ist nicht von der Hand zu weisen: Durch den neuerlichen Lockdown und die starke Teuerung würden wohl viele Menschen von ihrem Überziehungsrahmen am Konto Gebrauch machen müssen – was für viele Bürger mit einem bösen Erwachen einhergehen könnte. "Die Banken greifen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die einzig wirksame Waffe gegen das Corona-Virus scheint derzeit die Impfung zu sein. Deshalb ist es wichtig, sich impfen zu lassen. Nur gemeinsam können wir dieses scheußliche Virus besiegen.
1

KOMMENTAR
Den gemeinsamen Feind bekämpfen

Unsere Resilienz wird derzeit auf eine harte Probe gestellt. Das neue Corona-Virus hat uns eine Pandemie beschert, die unser Leben in nahezu allen Bereichen negativ beeinflusst. Am meisten darüber gejammert wird in unserer Wohlstandsgesellschaft. Wir sind es heute nicht mehr gewöhnt, mit solchen Situationen umzugehen. Bei vielen löst das Misstrauen, Aggressionen und Ängste aus. Deshalb herrscht bei ihnen so etwas wie demokratische Weltuntergangsstimmung. Dabei zeigt sich gerade in diesen Tagen,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Vom obersteirischen Holzknecht an die Seite der Queen: Josef Krainer sen. beim Staatsbesuch in Graz.
1 5

Hintergründe
Steirische Politiker – von ganz unten an die Spitze des Landes

Josef Krainer sen., Franz Wegart, Franz Voves, Elke Kahr und viele andere – sie alle eint eines: Sie hatten es am Beginn ihres Lebens sehr schwer ... Von goldenen Löffeln, Staatsbanketten und Treffen mit Königinnen war er sehr, sehr weit weg, der Josef Krainer sen., als er 1903 in einer ärmlichen Bauernfamilie in St. Lorenzen bei Scheifling auf die Welt gekommen ist. Als Holzknecht verdiente er sich sein Brot hart – und hat es dennoch – oder gerade auch deswegen – bis zum Landeshauptmann der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Regionauten-Community

Freizeitgedanken von Rei
Brief ans Christkind

Begrüße noch einmal alle Murtaler und Murtalerinnen! Nachdem  hier schon  die Löschung meines Accountes noch nicht entsprochen wurde schreibe ich hier einen letzten Text. Liebes Christkind! Ich wünsche mir die Zeit von vorher zurück! Eine Zeit wo es keine Ausgrenzung von Gesunden, keinen Hass auf andersdenkende durch Medien geschürt wird! Keinen bald gesetzlich verordneten Impfzwang mehr gibt, wo durch die folgenden Strafen Existenzängste folgen. Wo es noch die körperliche, selbstbestimmende...

  • Stmk
  • Murtal
  • manfred reibenbacher
Ein wunderschöner Schnappschuss unserer Regionautin Christa Voller!
7 8 54

November 2021
Bilder des Monats Steiermark

Unsere Regionautinnen und Regionauten haben im November winterliche und besonders kreative Schnappschüsse hochgeladen. Wir haben wieder eine Auswahl der schönsten Bilder zusammengestellt. Wir bedanken uns auch diesen Monat für die vielen tollen Schnappschüsse und wünschen dir viel Freude beim Anschauen! Mach mit! Werde selbst Regionaut:in in dem du HIER klickst und lade Bilder hoch oder schreibe über ein Thema das dich interessiert! Vergangene Ausgaben: Bilder des Monats aus der Steiermark...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Der Weg durch die Pandemie
3 4

Schon wieder Lockdown - wie damit umgehen?
Sind auch Sie pandemiemüde?

Fast 2 Jahre begleitet uns schon die Pandemie und die damit verbundenen Einschnitte. Leiden auch Sie unter der sogenannten „Pandemiemüdigkeit“? Fühlen Sie sich antriebslos, hoffnungslos, sind Ihre Ess- und Schlafgewohnheiten verändert und alltägliche Aufgaben für Sie überfordernd? Betroffen sind wir alle auf die eine oder andere Art. Deshalb brauchen wir Empfehlungen, wie wir mit dieser herausfordernden Situation besser umgehen können. Was kann uns aus einem Tief heraushelfen? Abstand halten,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Simone Eisenbeutl
3

8734 Empfehlungen und über 7 Millionen Euro
Unternehmerteam mit Herz

Unternehmerteam mit Herz - BNI Aichfeld unterstützt die Anschaffung eines Blindenhundes Auch wenn im BusinessNetwork International(BNI) klar der wirtschaftliche Nutzen Business im Vordergrund steht, hat das BNI Chapter Aichfeld noch viel mehr zu bieten. Die rund 25 Mitglieder der BNI Gruppe Aichfeld treffen sich wöchentlich zur Frühstückszeit, um neue Geschäftskontakte zu gewinnen und mehr Umsatz direkt aus Empfehlungen zu lukrieren. Dass sie das überaus erfolgreich machen - auch in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Martin Luchscheider

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Monaco in die Zange nehmen – dieses Ziel verfolgt der SK Sturm am kommenden Donnerstag.

Kommentar
Sturm: Monaco als Vorbote für 2022

SK Sturm spielt am 9. 12. zuhause das letzte Heimspiel in der Euro League gegen den AS Monaco. Ein Kommentar zum Spiel. Bei den älteren Semester klingelt wohl einiges, wenn der Name AS Monaco fällt. Auch die GAK-Fans blicken da auf glorreichere Zeiten zurück, als man mit Legenden wie Ramusch, Ehmann, Hartmann und Co. gegen die Truppe rund um Star-Goalie Fabien Barthez angetreten ist – die übrigens auf dem alten Mariatroster Sportplatz ihre Lockerungsübungen absolvierte. Zur Erinnerung: Zuhause...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Nici Schmidhofer konnte in Lake Louise wieder strahlen.
1 3

Comeback
Nici Schmidhofer kann wieder lächeln

Die Lachtalerin sorgt mit ihrer wundersamen Rückkehr in den Weltcup für weltweite Schlagzeilen. MURAU/MURTAL. Nicht umsonst waren Nicole Schmidhofer die nationalen und internationalen Schlagzeilen in den letzten Tagen und Wochen gewidmet. Die Lachtalerin hat einmal mehr Unmögliches möglich gemacht und ist in sensationeller Manier früher als erwartet in das Weltcupgeschehen zurückgekehrt. Damit ist es in Lake Louise bereits 351 Tage nach ihrem folgenschweren Sturz (Bericht) in Val d`Isere im...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Zeltweger Löwen müssen auf den nächsten Torjubel warten.
1

Zeltweg
Lockdown für die Eishackler

Unverständnis für die Zwangspause in der Ö-Eishockeyliga gibt es nicht nur bei den Murtal Lions. ZELTWEG. Entsetzt und fassungslos hat man bei allen Eishockeyliga-Vereinen, darunter auch den EV Zeltweg Murtal Lions, die Lockdown-Verordnung durch das zuständige Ministerium aufgenommen. Zumindest bis 12. Dezember wurden dadurch alle Aktivitäten wie Training und Spiele auf Eis gelegt. Unklare Vorgehensweise Seitens des Österreichischen Eishockeyverbandes gibt es eine Beeinspruchung der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gute Arbeit geleistet: Christian Ilzer (l.) und Andreas Schicker sind mit dem SK Sturm auf dem richtigen Weg.
1

Kommentar
Nur jetzt nicht nervös werden beim SK Sturm

Man bezeichnet das wohl landläufig als "Ergebniskrise", was den SK Sturm aktuell so richtig plagt. Ein paar mehr als hart erkämpfte Unentschieden waren in den letzten Wochen drinnen, der Rest fällt unter die Kategorie Nullnummer. Das hatten wir früher auch schon einmal, zu den zwischendurch etwas eigenartigen Hyballa-Vogl-Maestro-Kreissl-Zeiten gibt es allerdings einige gravierende Unterschiede. Der wohl auffällgste: Am Platz und auf der Bank gibt es nur Kicker, die mit mehr als 100 Prozent...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Wirtschaft

Die Judenburger Innenstadt erleuchtet in der Nacht.
1 3

Murau/Murtal
Wir wünschen frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten und ein gutes, neues Jahr. MURTAL/MURAU. In der Adventzeit erstrahlen die Städte in einem Lichtermeer und die Wohnräume werden weihnachtlich dekoriert. Die ganze Region ist in Weihnachtsstimmung. Es ist eine Zeit voller Traditionen und Bräuche. Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen und wecken Freude in allen Herzen. Ihr lieben Eltern, in diesen Tagen, was sollen wir singen, was sollen wir sagen? Wir wollen euch wünschen zum heiligen Feste vom Schönen das Schönste, vom Guten...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Auf Schneemobilen geht es ins Gelände.
1 5

Projekt Spielberg
Neue Wintererlebnisse am Red Bull Ring

Von 17. Dezember bis 27. Februar ist rund um die Rennstrecke wieder Winterspaß angesagt. SPIELBERG. Die Königsklassen Formel 1 und MotoGP sind 2022 wieder an der Reihe (Bericht), vorerst wird am Red Bull Ring auf Winterbetrieb umgestellt. Ab 17. Dezember sollen die Wintererlebnisse beim Projekt Spielberg wieder aktiviert werden, sofern es die Corona-Maßnahmen der Regierung auch zulassen. Viele Boliden Für die beliebten Winter-Trainings kann man entweder auf das eigene Fahrzeug zurückgreifen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Turracher Höhe ist bereits gut beschneit und startet am 8. Dezember.
1 2

Murau/Murtal
Das sind die Öffnungstermine unserer Schiberge

Kreischberg, Lachtal und Grebenzen legen am 4. Dezember los, Turracher Höhe folgt am Feiertag. MURAU/MURTAL. Frau Holle hat die Vorarbeit geleistet, jetzt folgt noch der Feinschliff und dann starten die Murtaler Schiberge in die neue Saison. "Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir kommen mit Beschneiung und Präparierung sehr gut voran", berichtet Fritz Gambs, Geschäftsführer der Turracher Höhe. Die Saison wird deshalb am Mittwoch, dem 8. Dezember, gestartet. Umfassendes Konzept Auf...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Auch im Lockdown muss man auf sein Lieblingsgericht nicht verzichten. Liefer- und Abholservices machen es möglich.
1

Gastro setzt auf Liefer- und Abholservice
Genießen trotz Lockdowns

Gastronomen setzen wieder vielfach auf Liefer- und Abholservice. MURAU/MURTAL. Eigentlich wäre jetzt Hochsaison in den Gaststätten der Region. Man würde zusammensitzen und bei leckerem Essen und einem guten Glas Wein auf ein turbulentes, aber hoffentlich erfolgreiches Jahr anstoßen. Eigentlich. Lockdown Nummer vier trifft auch die Beherberger und Gastronomen mit voller Wucht, hat das so wichtige Weihnachtsgeschäft "vermasselt". Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, reaktivieren viele...

  • Stmk
  • Murtal
  • Astrid Wieser

Leute

Der letzte HAK Ball fand am 18. Jänner 2020 statt. Die Maturanten des Jahrganges 21/22 versuchen ihr Glück im Mai.
1

Murau/Murtal
Maturabälle werden im Mai stattfinden

Einen Maturaball in Zeiten einer Pandemie zu organisieren ist nicht einfach. Darum gab es in den letzten Monaten für die Schüler Höhen und Tiefen. Einige Maturanten haben ihren Ball abgesagt, andere haben ihn nun in den Mai verschoben. MURTAL. Wegen den wechselnden Corona-Maßnahmen haben die Maturanten des BORG Murau ihren Ball im Vorhinein schon auf den 19. Februar 2022 verschoben. Die HLW Fohnsdorf hat von Anfang an keinen geplant. Die BAfEP Judenburg konnte noch im November den Ball...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Von Gelb zu Grün-weiß: Thomas Seidl wird neuer Moderator beim ORF Steiermark.

Medien-Personalia
Antenne-Mann Thomas Seidl wechselt zum ORF Steiermark

Thomas Seidl, bekannter Antenne-Moderator und Stimme des SK Sturm, wechselt ab Jänner zum ORF Steiermark. Zehn Jahre Jahre lang war er bei zahlreichen Sendungen und Aktionen Stimme und Gesicht der Antenne Steiermark – jetzt wechselt Thomas Seidl von Gelb zu Weiß-Grün: Ab 1. Jänner wird er das Team des ORF in der Steiermark verstärken. Der neue Mann für die Morgenshow Der gebürtige Grazer wird unter anderem für die Sendung "Guten Morgen Steiermark" eingesetzt werden, wo es ja erst kürzlich mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Vorsitzende des Sozialausschusses Sabina Katschnig beim Geldsammeln mit einem Punschstand.
1

Murau/Murtal
Spendenaufruf des Kiwanis Club

Der Kiwaniclub hilft Kindern und Familien in unserer Region. Durch die Absagen der traditionellen Veranstaltungen in den letzten Wochen konnten keine Spenden gesammelt werden. Nun folgt ein Spendenaufruf.  MURTAL/MURAU. Durch Corona war es nicht möglich, die Veranstaltungen durchzuführen. Der Apfelberger Advent und auch der Farracher Advent waren mit der Punschhütte immer eine gute Einnahmequelle. Leider wurde dieses Jahr alles abgesagt. Zusätzlich konnte das traditionelle Kiwanis Adventkonzert...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Durch die Winterchallenge werden in der kalten Jahreszeit wärmende Kleidung für Menschen in Not zur Verfügung gestellt und an Bäumen aufgehängt.
1 2

Murau/Murtal
Jacken auf Bäumen für Menschen in Not

Seit knapp einer Woche wurden in Judenburg Jacken auf Bäumen aufgehängt. Die wärmende Kleidung ist für Menschen in Not zur freien Entnahme gedacht.  MURTAL. In Österreich sind rund 1,2 Millionen Menschen armutsgefährdet. Gerade die aktuelle Lage verschärft die Situation für die finanziell benachteiligte Bevölkerung erheblich. Für die betroffenen Personen ist warme Kleidung in der kalten Jahreszeit ein Luxusgut. Aus diesem Grund hängen gerade Jacken auf Bäume in der ganzen Steiermark. Damit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold

Österreich

Die Gastronomie sperrt in manchen Bundesländern später als am 13. Dezember auf. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm. Bei Verstößen hagelt es hohe Strafen.
3

Neue Corona-Regeln
Betriebe müssen bei Verstößen Corona-Hilfen zurückzahlen

Bei einer Pressekonferenz gab Bundeskanzler Karl Nehammer gemeinsam mit Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Vertretern der Länder die neuen Maßnahen der Regierung punkto Corona-Regeln bekannt. Dabei kündigte er an , dass es bei Verstößen für die Betriebe saftige Strafen hageln werde – sie müssen bereits geleistete Unterstützungsgelder zurück erstatten. Kritik an den Maßnahmen kommt nicht nur vom Handel, sondern auch aus der Gastronomie und Hotellerie. ÖSTERREICH. Wer sich nicht an die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Rainer Will ist Geschäftsführer des Handelsverbands, der 110 Einzelhänder vertritt.
3

Lockdown für Ungeimpfte
Händler wenden sich an Verfassungsgerichtshof

Der bundesweite vierte harte Lockdown in Österreich wird mit 12. Dezember 2021 zwar größtenteils beendet, allerdings nur für Geimpfte und Genesene. Der Non-Food Handel wird den Betrieb in den meisten Regionen Österreichs am 13. Dezember, noch vor Gastronomie und Hotellerie, wieder aufnehmen. Kritik kommt von Handelsvertretern, rund 60 von ihnen haben den Verfassungsgerichtshof angerufen. ÖSTERREICH. In Tourismusregionen darf der Handel auch am Sonntag offenhalten – hier öffnen die Pforten...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Schnee bringt auf den Bergen auch Lawinengefahr
3

Rekordschnee im Osten erwartet
Schneewarnung für fast alle Teile Österreichs

Ein Tief über dem Mittelmeer beeinflusst unser Wetter in der Nacht auf Donnerstag. Schnee fällt sowohl in Vorarlberg und im Außerfern, als auch vom Tiroler Alpenhauptkamm bis zu den Karnischen Alpen. In der Nacht auf Donnerstag gibt es dann fast überall Neuschnee, in Wien werden Rekord-Niederschlagswerte erwartet. Die Autofahrerclubs warnen Autofahrer in Ostösterreich vor verheerenden Verkehrsbedingungen.  ÖSTERREICH. Rekordschneemengen in Teilen Österreichs! Ein Italientief zieht am Donnerstag...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Bundeskanzler, Gesundheitsminister und Landeschefs verkündeten die neuen Maßnahmen der Regierung.
6

Regional unterschiedliche Regeln
So sieht das Lockdown Ende in Österreich aus

Am Wochenende endet der vierte Lockdown für die Österreicherinnen und Österreicher, wie Neo-Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Dienstag angekündigt haben. Wie es danach weitergehen soll, darüber hat die Regierung am Mittwochvormittag mit der Expertenrunde sowie mit den Landeshauptleuten beraten. Die Ergebnisse: Regional unterschiedliche Geschwindigkeiten und Regelungen., die FFP2-Maskenpflicht wird unser wichtigster Begleiter. Verstoßen...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.