Regionalitätspreis Sieger

Nachrichten - Murtal

Lokales

Am Lachtal gibt es ab Freitag Winterspaß.
2 Bilder

Murau & Murtal
So starten unsere Schigebiete

Turracher Höhe ist bereits in Betrieb, am Lachtal wird am Freitag gestartet. MURTAL/MURAU. Der Winter ist da und damit können auch die Wintersportler in der Region durchstarten. Seit Dienstag kann man bereits auf der Turracher Höhe die ersten Schwünge in den Schnee ziehen. Am 20. November wurde dort der Wildkopflift in Betrieb genommen. Zur Vorarbeit der Schneekanonen sind dort rund zehn Zentimeter Naturschnee dazugekommen. Investition "Es ist geplant, demnächst weitere Lifte in Betrieb...

  • 20.11.18
PAUL MICHAEL
 - Eltern: Stefanie Klapf und Michael Glantschnig, 8720 Knittelfeld
6 Bilder

Babys aus dem LKH Judenburg - November 2018

Sie sind kürzlich Eltern geworden und hätten Ihren Nachwuchs gerne in der Murtaler Zeitung, um Ihr Glück mit der Leserfamilie zu teilen? Senden Sie uns ein Foto Ihres entzückenden Babys mit folgenden Daten: Vorname des Babys, Geburtstag, Geburtszeit, Gewicht, Größe, Namen der Eltern und Wohnort. Unsere E-Mail Adresse: produktion@murtaler.at

  • 19.11.18
120 Bilder

24 Stunden Übung der FF Pöls und FF Götzendorf

Vom 16. auf den 17. November 2018 hielten die beiden Wehren FF Pöls und FF Götzendorf ihre jährliche 24 Stunden Übung ab. Als Annahme wurde ein Wirtschaftsgebäudebrand in Mauterndorf, ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, Gerätekunde, Menschenrettung am Holzplatz der ZPA und die Abschlussübung “Gefahrengutaustritt aus LKW” angenommen. Hierzu ein paar Bilder

  • 18.11.18
100 Bilder

Jubilarehrung VAE Zeltweg

Langjährige Mitarbeiter sind für jedes Unternehmen das wertvollste Kapital. Die an Dienstjahren „alten“ Kolleginnen und Kollegen sind im täglichen Betrieb als auch in besonderen Situationen verlässliche Stützen bei der Bewältigung anstehender Arbeiten. Arbeitsjubilare mit 25-, 35- und 40jähriger Betriebstreue wurden im Gästestock der VAE am vergangenen Freitag von der Geschäftsleitung, dem Betriebsrat und Sozialpartnern der Wirtschafts- und Arbeiterkammer geehrt.

  • 18.11.18
Das Gasthof Seetalblick ist seit 2017 im Besitz von Dietrich Mateschitz.

Obdach
Mateschitz-Pläne haben sich geändert

Neue Bestimmung für Gasthof Seetalblick - Fertigstellung für 2019 erhofft. OBDACH. Im Vorjahr hat Dietrich Mateschitz den ehemaligen Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang-Kienberg (Gemeinde Obdach) für kolportierte 250.000 Euro gekauft. Bislang ist man immer davon ausgegangen, dass daraus ein Buschenschank mit Übernachtungsmöglichkeit wird. Neue Pläne Nun haben sich die Pläne des Red Bull-Besitzers offenbar geändert. Dem Vernehmen nach entsteht ein „normales“ Gasthaus mit Mostschenke und...

  • 15.11.18
Begutachteten die Foto-Auswahl: Fotograf Christopher Jörgler , WOCHE Content Managerin Katrin Rathmayr,  Marketingleiterin Birgitta Maggauer und Fotograf Jorj Konstantinov.

Fotowettbewerb
Jurysitzung für unseren Regionauten-Kalender

Vor kurzem haben wir dazu aufgerufen, eure schönsten Fotos für unseren Regionauten-Kalender einzureichen. Dabei erreichten uns wirklich fantastische Aufnahmen aus der Steiermark – und deshalb haben wir die Auswahl auch den Profis überlassen. Bei der heutigen Jurysitzungen hatten unsere Jurymitglieder die Qual der Wahl: Über 200 Bilder wurden von unseren Regionauten für den Kalender 2019 eingereicht und unsere Jury musste sich für 12 Motive entscheiden. Als Unterstützung wurden dafür die...

  • 12.11.18
  • 5

Politik

Bezahlte Anzeige
Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung.

Unterstützung aus der Luft
Leistungsträger der Lüfte

Österreichs Luftstreitkräfte nutzen unterschiedliche Flugzeuge für unterschiedliche Transport- und Unterstützungs-Aufgaben.  ÖSTERREICH. Überall dort, wo österreichische Soldaten im Einsatz sind, können sie mit tatkräftiger Unterstützung der Luftstreitkräfte rechnen. Die Flieger des Bundesheeres transportieren Personal, Material und Ausrüstung. Für Transportflüge im In- und Ausland verfügt das Bundesheer etwa über Transportmaschinen vom Typ C-130"Hercules" sowie Pilatus PC-6 "Turbo...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Beim Bundesheer Pilot oder Pilotin zu werden, ist eine spannende Karriereoption.

Sicherer Weg nach oben
Karriere bei den Luftstreitkräften

Eine Karriere als Pilotin oder Pilot beim Bundesheer stellt hohe Anforderungen - und bietet interessante Perspektiven. Bei den Luftstreitkräften gibt es aber auch noch weitere Karrierewege nach oben. ÖSTERREICH. Beim Bundesheer Pilotin oder Pilot zu werden, ist eine spannende Karriereoption. Nach Abschluss der Ausbildung ist man nicht nur Jetpilot, sondern auch Offizier. Neben außergewöhnlicher Leistungsbereitschaft muss man folgende Voraussetzungen erfüllen: Wer einen...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Österreichs Luftstreitkräfte sind überall im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen.

Immer zur Stelle
Sichere Hilfe von oben

Österreichs Luftstreitkräfte sind verlässlich dort im Einsatz, wo sie unsere Soldaten brauchen. Egal, ob im Inland oder im Ausland. Bei Einsätzen und der Katastrophenhilfe gibt es stets sichere Unterstützung von oben. ÖSTERREICH. Österreichs Luftstreitkräfte sichern nicht nur unseren Luftraum. Sie sind auch überall dort im Einsatz, wo österreichische Soldaten sie brauchen. Das gilt für Inlands- und Auslandseinsätze, etwa bei der Katastrophenhilfe. So unterstützen die Luftstreitkräfte...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit.

Keine staatliche Souveränität ohne sicheren Luftraum
So wahren wir unsere Luftraumhoheit

Die Luftraumüberwachung ist kein Luxus, sondern existenziell für Staat und Menschen: Sie sichert unsere staatliche Souveränität und unsere Bevölkerung. ÖSTERREICH. Bevölkerung schützen, staatliche Souveränität gewährleisten: Die Luftraumüberwachung ist ein wichtiges Fundament unserer Sicherheit. Gerade für einen neutralen Staat wie Österreich gibt es zur Wahrung der Lufthoheit keine Alternative. Das sollte man über die Wahrung unserer Luftraumhoheit durch das Bundesheer...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.

Schutz von oben
Starkes Leistungsprofil

Unsere Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen - im In- und Ausland. ÖSTERREICH. Auch, wenn man sie nicht immer sehen kann: Österreichs Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit. Das Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt.  Österreichs Lufthoheit wahren: Dafür ist es notwendig,...

  • 19.11.18
Bezahlte Anzeige
Überall dort, wo eingegriffen werden muss, sind auch die Luftstreitkräfte wichtige Sicherheitspartner.

Sicher helfen
Wenn es schnell gehen muss

Damit das Bundesheer bei Katastrophen oder massiven Unfällen rasch und richtig helfen kann, wo es andere nicht mehr können, leisten die Luftstreitkräfte des Bundesheeres entscheidende Beiträge. ÖSTERREICH. Sicherheit ist immer eine Frage der Hilfskapazitäten und den Einsatztempos. Gerade bei Katastrophenfällen oder bei Unfällen, wo Fahrzeuge und Menschen zu wenig ausrichten können, ist Österreichs Bundesheer unverzichtbar. Überall dort, wo schnell und wirksam eingegriffen werden muss,...

  • 19.11.18

Sport

Michael Schiechl (links) musste sich nach einem packenden Match mit den Salzburger Bullen gegen die 99ers um Kevin Moderer beugen.

Eishockey EBEL
99ers lachen wieder von der Tabellenspitze

Im Penaltykrimi blieb Daniel Oberkofler eiskalt, scorte zweimal. Graz 99ers - RB Salzburg 3:2 n. P. (0:1, 2:0, 0:1; 1:0)Ein rassiges Match mit echter Werbung für den Eishockeysport. Hohes Tempo, packende Szenen auf beiden Seiten, Spannung bis zur Schluss-Sirene, garniert mit einem spektakulären „Fight“ zwischen den Legionären Jakobsson (Graz) und Raymond (Salzburg) - die Fans kamen in der prall gefüllten Liebenauer Eisarena voll auf ihre Rechnung. Michael Schiechl überzeugteMittendrin auch...

  • 19.11.18

Gewinnspiel: Mit dem Verein zum Match Sturm gegen den WAC

Ob Sportverein, Musikverein, Sparverein etc.: Mit der WOCHE seid ihr und euer Verein live im Familiensektor dabei! Einfach euer außergewöhnlichstes Vereinsfoto hochladen und 5 x 20 Karten für das Match Sturm gegen den WAC gewinnen! Was? Spiel SK Puntigamer Sturm Graz gegen RZ Pellets WAC Wann? 2.12.2018, 17.00 Uhr Wo? Merkur Arena Graz Jetzt Vereinsfoto hochladen und gewinnen! Wir verlosen 5 x 20 Karten für das Spiel SK Puntigamer Sturm Graz gegen RZ Pellets WAC im Familiensektor...

  • 19.11.18
Dreifachtorschütze Toni Sekic bezwingt Pöls-Torhüter Dominik Reissner und erzielt das zwischenzeitliche 2:0 für Zeltweg.

Unterliga Nord B
Drei Ausschlüsse im Derby

Klare Fronten: Die Pölser Kicker stehen in Zeltweg auf verlorenem Posten - drei Tore von Sekic. FC Zeltweg - FSC Pöls 4:0 (2:0)Das Derby beginnt so richtig nach dem Geschmack des Gastgebers. 2. Minute: Mani Tafeit hat das Auge für Toni Sekic, der den Freiraum auf der linken Angriffsseite geschickt zu nützen weiß. Rasche Führung für die HausherrenEr versetzt dabei noch zwei Gegenspieler und vollstreckt trocken zum raschen 1:0. Wer jetzt auf eine Reaktion der Pölser wartete, wurde gehörig...

  • 15.11.18
Patrick Palli (rechts) benötigte für 
seine zwei Treffer, unterbrochen durch die Pause, gerade einmal vier Spielminuten.
2 Bilder

Unterliga Nord B
Ein echtes Torfestival

Ein Schlagabtausch mit zehn Toren - Kobenz und St. Peter a. K. ließen es krachen, trennen sich mit einem 5:5-Remis. USV Kobenz - TUS St. Peter a. K. 5:5 (2:2)Zu Beginn scheint es, als könnte Kobenz Schützenhilfe für St. Lorenzen im Kampf um den Herbstmeistertitel leisten, ist vor allem aus Standardsituationen brandgefährlich. Zwei-Tore-Führung für KobenzNachdem Matthias Güttl die Heimischen 1:0 in Führung bringt, kann Markus Feldbaumer (28. Min.) nach einem Eckball die Führung ausbauen....

  • 15.11.18
Siegestor für Fohnsdorf: Blaz Dolinar überhebt Torhüter Lippe, 3:2 in Minute 86.
2 Bilder

Unterliga Nord B
Ein versöhnlicher Saisonausklang

Fohnsdorfer Team dreht 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg. Therme Aqualux Fohnsdorf - FC St. Margarethen 3:2 (0:1)Bis zur 20. Minute plätschert das Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte dahin, ehe Fohnsdorfs Dolinar, in der ersten Halbzeit als Verteidiger aufgeboten, sich im Strafraum nur mehr mit einem Foul helfen kann - Elfmeter für St. Margarethen. Prendler und Rosenkranz scorenMarkus Prendler täuscht Torhüter Felicijan und verwertet den Strafstoß zum 0:1.Die Hrvo-Truppe baut in Minute...

  • 15.11.18
Florian Flecker durfte sich als offensiver Mittelfeldspieler bislang über drei Meisterschaftstreffer im Dress des  TSV Hartberg freuen.
3 Bilder

Fußball Bundesliga
Viel Murtal-Power im Erfolgskader

Siegfried Rasswalder, Florian Flecker,Christian Ilic und Jürgen Säumel beim Höhenflug des TSV Hartberg dabei. MURTAL/MURAU. Beim TSV Hartberg kann man auf den erfolgreichsten Oktober in der Vereinsgeschichte zurückblicken. Der Bundesliga-Aufsteiger konnte nämlich alle Pflichtspiele gewinnen und hat dabei sogar Spitzenklubs wie Rapid Wien und Sturm Graz auf der Abschussliste. Erfolgsserie startete in WolfsbergDer Erfolgslauf startete just beim neuen Klub von Ex-Trainer Christian Ilzer...

  • 14.11.18

Wirtschaft

Karl Schmidhofer übernimmt am Hauser Kaibling.

Interimslösung
Schmidhofer übernimmt am Hauser Kaibling

Karl Schmidhofer leitet ab 1. Jänner auch die Geschicke des Schiberges im Ennstal. MURAU. Ein Murauer sitzt bald an den Schalthebeln an einem der größten Schiberge des Landes. Karl Schmidhofer übernimmt ab 1. Jänner interimistisch die Leitung des Hauser Kaibling und folgt damit Arthur Moser nach, der sich Ende des Jahres zurückzieht. Damit soll nach dem kurzfristig bekannt gewordenen Abgang für Kontinuität gesorgt werden. Lösung "Das ist alles sehr schnell gegangen", sagt Schmidhofer,...

  • 20.11.18
Zur offiziellen Eröffnung der neuen WK-Regionalstelle Murtal in der Bezirksstadt Judenburg wurde am Mittwoch, 14. November 2018, eingeladen. Fotos: Pfister
236 Bilder

JUDENBURG
Neue Wirtschaftskammer-Regionalstelle Murtal wurde eröffnet

Um die Interessen der Unternehmerinnen und Unternehmer in der regionalen Wirtschaft noch besser vertreten zu können, bedarf es zeitgemäßer Räumlichkeiten und technischer Hilfsmittel, die den Puls der Zeit spiegeln. Die Wirtschaftskammer Murtal zeigt mit dem Neubau der Regionalstelle noch stärkere Präsenz nach außen und beherbergt in den neuen Büroräumlichkeiten komprimierte Kompetenz für alle Fragen und Anliegen der Wirtschaft. Dabei kommt auch der persönliche Kontakt nicht zu kurz. Als...

  • 19.11.18

Fleischpreise sind wirklich eine Sauerei!

Die Bauern werden zwar oftmals als „Erfinder des Jammerns“ bezeichnet, wenn es um die Durchsetzung ihrer Interessen geht, aber in einem Punkt haben sie mit Sicherheit recht: Die aktuellen Fleischpreise sind ein Skandal. Da werden kleine Ferkel zur Massenware. Der Basispreis bei Mastschweinen liegt bei 1,27 Euro. So bleibt den Bauern als Fleischproduzenten kaum etwas übrig. Der Massenproduktion wird damit Tür und Tor geöffnet, denn ein Ertrag lässt sich nur mehr über die Menge erzielen. Bei der...

  • 15.11.18
Die Seilbahner und ihre Partner stellten Neuigkeiten vor.

Saisonstart
Die Schiberge breiten sich aus

Mitglieder des Mur-Mürz-Topschipasses haben ihre Neuigkeiten präsentiert. MURAU/MURTAL. Von Murau aus haben unsere Schiberge den Siegeszug über das Murtal angetreten und sind mittlerweile bis tief in das Mürztal vorgedrungen. Mit dem neuen Mur-Mürz-Topschipass ist seit dem Vorjahr fast die gesamte Obersteiermark besetzt. „Der neue Verbund wird gut angenommen“, sagt Schiberge-Sprecher Karl Fussi. Bereits in der ersten Saison konnten um rund 25 Prozent mehr Karten verkauft...

  • 14.11.18
47 Bilder

AUSSTELLER-Empfang Ainova
Viele neue Aussteller bei der diesjährigen Herbst-Ainova

Wie alle Jahre wieder mutete das Sportzentrum weihnachtlich an und hunderte Aussteller nutzten die Ainova um vor Weihnachten ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Günter Reichhold, der Hausherr und Organisator, lud Freitag Abend zum Ausstellerempfang mit warmen Buffet, einem Tischzauberer, Peter DeVille, und als besondere Überraschung eine junge Newcomer-Band aus der Region. "The Milleniums" sind 4 Jungs und eine " Frontfrau", die man in Zukunft bestimmt noch öfter hören...

  • 14.11.18
Fritz und Maria Gruber mit Landesrat Johann Seitinger an der Spitze zahlreicher Gratulanten, die sich anlässlich der Ehrung von Fritz Gruber durch die EZG Steirisches Rind in der Burg in Spielberg eingestellt haben. Fotos: Pfister
118 Bilder

MURTAL
EZG Steirisches Rind ehrte Ökonomierat Fritz Gruber

Mit Fritz Gruber stand am Donnerstag, 8. November 2018, ein heimischer Top-Manager aus dem Agrarbereich im Mittelpunkt einer Ehrung, die in der Burg in Spielberg stattfand. Ihm wurde für seine langjährige Führungsrolle als Obmann bei der EZG Steirisches Rind von seinen Nachfolgern sowie zahlreichen weiteren Persönlichkeiten gedankt. Fritz Gruber war deren Gründungsmitglied und deren erster Obmann. Er habe der EZG Steirisches Rind 24 Jahre lang gedient und deren Philosophie auch persönlich...

  • 11.11.18

Leute

79 Bilder

Wenn Peppi Amsel in Sachen „Frühere Verhältnisse“ spioniert
JuThe: Nestroy, wie vor 20 Jahren

Anette Mariä Galler hat die Rolle der Peppi Amsel schon 1998 im Judenburger Theater in der Mauer gespielt - es war ihr Theaterdebüt. Jetzt holte sich die Schauspielerin in dieser Rolle wieder viel Applaus, sie führt in dieser Nestroy-Posse „Frühere Verhältnisse“ auch Regie. Erich Koroschetz stieg ebenfalls wie vor 20 Jahren wieder mit herrlichem Spiel als Holzhändler „Herr von Scheitermann“ ins turbulente Geschehen. Patrick Kaiblinger überzeugte schwungvoll als „Anton Muffl“. Köstlich, wie er...

  • 20.11.18
Tolle Atmosphäre beim Konzert von "The Sting Project" im Judenburger Gewölbekeller. Fotos: Pfister
279 Bilder

JUDENBURG
Musikalisches Erlebnis im Gewölbekeller

"The Sting Project" mit Bandleader Marco Eltner, Lead-Vocalistin Lisa Freidl, Peter Raffold an der Leadgitarre, Drummer Markus Sattler, dem Gitarristen und Sänger Ratschi Bahaudeen, Vocalistin Isabella Ring und Stefan Eberharter on Keyboards präsentierte sich einmal mehr in musikalischer Hochform und brachte Stimmung in den vollbesetzten Keller. "The Sting Project" wurde im Jahr 2004 von Marco Eltner in Judenburg gegründet und beeindruckt Musikgenießer mit einem tollen Repertoire von Sting. -...

  • 19.11.18
216 Bilder

Bildergalerie
Oberlandlerball 2018

KNITTELFELD. Mit einem herzlichen G’sund luden die Oberlandler Knittelfeld zum Oberlandlerball am 17. November 2018 ins Kulturhaus Knittelfeld. Der Besuch dieses Ball ist mittlerweile ein Muss und ist absolut beliebt in der Region. Unter den vielen Ehrengästen konnte man u.a. begrüßen: i.V. des LH BGM Bruno Aschenbrenner; LABG Liane Moitzi, LABG Wolfgang Moitzi, BGM DI Gerald Schmied; Stadtamtsdirektor Dr. Mario Zechner; Pfarrer Mag. Rudolf Rappel und noch viele mehr. Hierzu ein paar...

  • 18.11.18
Dichtes Schneetreiben im Vorjahr am Kreischberg.

Kreischberg
Heuer doch kein Fridge Festival

Für 15. Dezember geplante zweite Auflage am Kreischberg ist abgesagt. KREISCHBERG. Das Fridge Festival wird sich - zumindest vorerst - wieder vom Kreischberg verabschieden. Eine zweite Ausgabe war eigentlich als Saisonopening am 15. Dezember eingeplant, diese ist jetzt abgesagt. "Das Fridge Festival wird heuer nicht am Kreischberg stattfinden", bestätigt Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Von den Veranstaltern gibt es bis dato keine offizielle Stellungnahme. Premiere Die Premiere...

  • 13.11.18
79 Bilder

Wolfgang Ambros präsentierte seine größten Hits in Spielberg - ganz PUR

Fotos: Michael Blinzer - Im Zuge seiner Tour und nach dem großen Erfolg vor 2 Jahren war eine der bedeutendsten österreichischen Musiker und Mitbegründer des Austropop abermals in Spielberg. Wolfgang Ambros präsentierte mit seinem Programm "PUR" seine bekanntesten Hits. Dabei wurde er von den kongenialen Musikern Günter Dzikowski und Roland Vogel unterstützt. Aber auch neue Hits wurden im Rahmen des Konzerts zum besten gegeben und wussten ebenfalls zu überzeugen. Mit ganz viel Seele, Herz...

  • 12.11.18