Alles zum Thema Judenburg

Beiträge zum Thema Judenburg

Leute
Der nächste Maturaball steht am Samstag am Programm.

Murtal & Murau
Die Schüler bitten zum Tanz

Gleich vier Bälle stehen am Samstag in der Region am Programm. MURTAL. Vier Stationen kann man sich als Balltiger am Samstag in den Bezirken Murtal und Murau aussuchen. Die Schüler der HAK Judenburg feiern ab 19 Uhr in der Zechnerhalle in Kobenz unter dem Motto "HAK School Musical - We´re breaking free". Für Unterhaltung sorgen dabei die Schwoazstoaner und PL Soundpark in der Disco. Mehr Bälle Gleichzeitig wird in Oberzeiring der Bauernball der Landjugend gefeiert. Die Polonaise beginnt...

  • 18.01.19
Lokales
Alex Kristan kommt nach Judenburg.

Gewinnspiel
Alex Kristan kommt in Begleitung

Wir verlosen 3 x 2 Karten für den beliebten Stimmenimitator in Judenburg. JUDENBURG. Äußerst lebhaft wird es, wenn Comedian Alex Kristan auf der Bühne steht. Er kommt nämlich nie alleine: mit im Gepäck hat er stets Größen von Andreas Herzog, Herbert Prohaska über Heinz Prüller, Niki Lauda bis hin zu Arnold Schwarzenegger und Kaiser Franz Beckenbauer. Der begnadete Stimmenimitator ist für seine legendären Analysen berühmt und gefeiert. Jetzt kommt er mit seinem neuen Programm „Lebhaft -...

  • 09.01.19
Lokales
Die Rampe Landtorberg wird in Judenburg saniert.

Vorschau auf 2019
Viele Baustellen in der Region

Schnellstraße, Stadteinfahrt und vieles mehr wird heuer in Angriff genommen. MURTAL/MURAU. Die größte Baustelle der Region bleibt auch im neuen Jahr die Unterflurtrasse in Unzmarkt-Frauenburg. Beinahe ohne Pause gehen dort die Arbeiten der Straßengesellschaft Asfinag weiter. Bis 2020 wird dort der nächste Abschnitt der Murtal-Schnellstraße S 36 fertiggestellt. Bürgermeister Eberhard Wallner hat dort eine Verlängerung der Trasse vom sogenannten Hirschfeld bis nach Scheifling gefordert. Eine...

  • 03.01.19
Sport
Ice Cross-Premiere auf der Winterleiten.

Winterleiten
Spektakuläre Kämpfe im Eiskanal

Auf der Winterleiten wird erstmals Ice Cross präsentiert. OBDACH. Über Sprünge, Wellen und Anleger geht es auf der Winterleiten 600 Meter den Berg hinunter. Auf dieser spektakulären Strecke messen sich am Samstag, dem 5. Jänner, rund 140 Teilnehmer beim Riders Cup. Die Sportler treten dabei auf Eislaufschuhen im Eiskanal gegeneinander an und müssen gleichzeitig einige Hindernisse bewältigen. Premiere Die Premiere dieser Sportart auf der Winterleiten ist bereits am Wochenende erfolgreich...

  • 02.01.19
Leute
62 Bilder

Volle Lokale beim traditionellen Bauernsilvester in Judenburg

Fotos: Michael Blinzer - Wenn sich bereits zu frühen Stunden unzählige Besucher - Jung und Alt - in Judenburgs Straßen und Lokalen tummeln, dann kann es sich nur um den traditionellen Bauernsilvester handeln. Auch in diesem Jahr hatten die Gastronomen der Lokale Mojito, Schorf's Eck, Michis Pub, B3 und Ludwig alle Hände voll zu tun und konnten sich über volle Lokale freuen. Die vielen Partyfans sorgten gemeinsam für den Ausnahmezustand und wurden unter anderem mit Live-Musik von Werner B....

  • 02.01.19
Leute
The Roaring Sixties Company: Uwe Rottensteiner, Gerhard Pirker, Karl Roth, Werner Poglits und Martin Obermaier (von links) bei ihrem Auftritt am Freitag, 28. Dezember 2018 im Judenburger Veranstaltungszentrum. Fotos: Pfister
198 Bilder

JUDENBURG
Rockiger Jahresausklang mit der Roaring Sixties Company

Im Judenburger Veranstaltungszentrum wurde mit dem alljährlichen Konzert der Roaring Sixties Company wieder ein Kontrapunkt zum wochenlangen weihnachtlichen Gedudel gesetzt. Gerhard Pirker (git., voc.), Karl Roth (drums, voc.), Martin Obermaier (keyboard, voc.), Werner Poglits (git. voc.) und Uwe Rottensteiner (bass, voc.) sorgten am Freitag, 28. Dezember 2018, für tolle Stimmung im Saal. Die fünf Jungs auf der Bühne gaben wieder ihr Bestes. Norbert Hipfl oblag dabei einmal mehr die Tontechnik....

  • 31.12.18
Leute
In Judenburg wird rund um den Sternenturm gefeiert.

Murtal & Murau
Die Region feiert ins neue Jahr

Rund um Silvester gibt es ein Feuerwerk an Veranstaltungen. MURTAL/MURAU. Feiern die Murtaler lieber Bauernsilvester oder Silvester? Anscheinend beides. Das entsprechende Angebot ist jedenfalls vorhanden. Am Bauernsilvester laden die Judenburger Innenstadtlokale zur unvergesslichen Partynacht. In Knittelfeld öffnet das Bauernsilvesterdorf am 30. Dezember seine Tore. Gestartet wird dort bereits um 15 Uhr mit einer Kinder-Eisdisco. Ab 20 Uhr gibt es dann Livemusik vom beliebten Duo „Hakuna...

  • 27.12.18
Lokales

Sterbefälle - Dezember 2018 (KW 51)

Knittelfeld: Anna Paulitsch, Pölstal (86); Franz Hafner, Knittelfeld (62); Maria Ritzinger, Knittelfeld (93); Rosalinde Pojer, Knittelfeld (66); Andreas Stubenberger, Knittelfeld (82); Dietmar Gmeinhart, Kobenz (77)

  • 21.12.18
Lokales
65 Bilder

Weihnachtsfeier der Gewerbepensionisten in der neuen Wirtschaftskammer

Im Großen Saal der Wirtschaftkammer in der Burggasse trafen sich am 19. Dezember die Gewerbepensionisten zur Weihnachtsfeier. Kammerobmann Komm-Rat Norbert Steinwidder begrüßte die über einhundert ehemaligen Gewerbetreibenden und Vizebgm. Erich Koroschetz. Die Familienmusik Rinner aus St. Margarethen bei Knittelfeld umrahmte musikalisch die Feier, Waltraud Mlakar las moderne und traditionelle Weihnachtsgedichte vor. Im Anschluss besichtigten viele die neuen Räumlichkeiten der...

  • 19.12.18
Leute
Der Spaß kommt im Gewölbekeller nicht zu kurz.

Reggae on the Rocks
Feine Klänge im Advent

Das Reggae on the Rocks-Festival ist zurück im Gewölbekeller Judenburg. JUDENBURG. Zur Vorbereitung auf den Heiligen Abend gibt es im Judenburger Gewölbekeller immer das beliebte „Reggae on the Rocks“ - das ist auch heuer nicht anders. Am Samstag, dem 22. Dezember, gibt es ab 20 Uhr wieder ein buntes Line-up in der Judenburger Kultlocation. Neben „Millions of Dreads“ stehen heuer „Die Niachtn“, „VZI“ und DJ Elwood auf der kleinen, feinen Bühne. Karten gibt es in der Volksbank Judenburg, im...

  • 19.12.18
Leute
Die Roaring Sixties sind wieder auf der Bühne.

Roaring Sixties
Von Liebe bis Revolution

Die Roaring Sixties Company bringt Judenburg zum Beben. JUDENBURG. Wenn es in Judenburg weihnachtet, dann ist die Roaring Sixties Company nicht weit. Exakt 50 Jahre nach dem berüchtigten 68er-Jahr haben sich die Musiker „Peace, Love & Revolution“ auf die Fahnen geheftet. Damals zog endlich die explodierende britisch-amerikanische Rockszene auch in die österreichischen Wohnzimmer ein. Gedenken Heuer feiert man mit Ausstellungen und Konzerten von London bis New York und von Paris bis...

  • 19.12.18
Lokales
50 Bilder

„Fine Art“ in der PhotowerkSTADT
Im Licht der Nacht

Themenfotografie war schon 2011 bei der Gründung das erklärte Ziel der Fohnsdorfer „Fine Art Fotogruppe Camera Raw“. Für die neunte Ausstellung einigte man sich auf „Im Licht der Nacht“ als Thema und schwarz-weiss als Rahmenbedingung. Wie unterschiedlich die Damen und Herren rund um Gründer Walter Mietschke die Vorgaben interpretierten, zeigte sich am 7. Dezember in der PhotowerkSTADT in der Judenburger Burggasse 4. Bundesinnungs- und Fotografenmeister Heinz Mitteregger konnte mit LAbg. Vbgm....

  • 10.12.18
Lokales
Die AMS-Chefs Günther Kaltenbacher und Robert Kalbschedl.

Murau & Murtal
Der Arbeitsmarkt bleibt dynamisch

Rückgänge der Arbeitslosigkeit in allen Teilen der Region. MURTAL. In allen Bezirken der Steiermark ist im November die Arbeitslosigkeit erneut gesunken - das zeigt die aktuelle Statistik des Arbeitsmarktservice (AMS). Den größten Rückgang im Vergleich zum Vorjahr gab es in Murau mit über 23 Prozent. Murau hat mit 4,2 Prozent gleichzeitig eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten des Landes. Der Steiermark-Schnitt beträgt derzeit 5,5 Prozent. Fusion Erfreuliche Zahlen werden auch aus den...

  • 07.12.18
Leute
Gnackwatschn im neuen Video.

Neue Gnackwatschn-Single
Die Jungs sehen ganz schön alt aus

Gnackwatschn sind zurück - mit neuer Single, köstlichem Video, neuem Minialbum und einem besonderen Gaststar. MURTAL. Ganz schön alt sehen sie aus, die Jungs von Gnackwatschn. Obwohl sich die Murtaler ihre jugendliche Frische bewahrt haben, sind sie im neuen Video zur Single „Jetzt hobts mi soweit“ zu alten Knackern geworden. „Der Dreh hat insgesamt zwei Tage gedauert. Pro Person ist täglich eine Stunde fürs Schminken draufgegangen“, erzählt Gregor Krenker, der wie gewohnt in die Tasten...

  • 05.12.18
Lokales
24 Bilder

Mehdi Ibnul präsentierte seinen Postkartenkalender

Fotos: Michael Blinzer - Am Donnerstag den 29. November präsentierte Mehdi Ibnul als freischaffender Künstler seinen Postkartenkalender in Judenburg. Als Veranstaltungsort fungierte die Photowerkstadt, wo er seine beiden Varianten - Murtal und Graz - einem interessierten Publikum präsentierte. In diesen Kalendern stellt er nicht nur die schönsten Seiten unserer Region künstlerisch dar, sondern unterstützt mit einem Teil seiner Einnahmen von € 10,-- pro Kalender auch noch einen caritativen...

  • 03.12.18
Lokales
Beliebt: Der Eislaufplatz mitten in Knittelfeld.

Murtal
Eislaufen mitten in der Stadt

In Knittelfeld und Judenburg werden Eislaufplätze aufgebaut. MURTAL. Auch wenn das Projekt Spielberg im "Winter am Ring" heuer erstmals keinen Eislaufplatz installiert, kommen die Murtaler diesbezüglich nicht zu kurz. Die Städte Judenburg und Knittelfeld springen ein und eröffnen am 30. November ihre Eisflächen mitten in der Stadt. Judenburg In Judenburg ist eine rund 200 Quadratmeter große Eisfläche im Innenhof des Bezirkgerichtes entstanden. "Das war mehr Arbeit als gedacht", sagt...

  • 30.11.18
Lokales

Notdienste - Dezember 2018

Ärztedienst01. bis 02.12. Murtal. Judenburg: Dr. Wallgram, Tel. 03572/86552. Fohnsdorf: Dr. Seitlinger, Tel. 03573/3610. Zeltweg: Dr. Hössl, Tel. 03577/22467. Weißkirchen, Obdach: Dr. Mlaker, Tel. 03577/81300 (Weißkirchen). Pöls- Oberkurzheim, Oberzeiring, St. Oswald-Möderbrugg, St. Georgen/J., Unzmarkt: Dr. Agnoli, Tel. 03579/21202 (Pöls) und zusätzlich Samstagvormittag bis 12 Uhr: Dr. Heschl, Tel. 03571/2276 (Oberzeiring)und Dr. Vetta, Tel. 03583/2840 (Unzmarkt). Hohentauern, St....

  • 30.11.18
Lokales

Sterbefälle - November/Dezember 2018

Knittelfeld: Erich Hartleb, Knittelfeld (70); Maria Raffl, St. Margarethen bei Knittelfeld (93); Heinrich Mittelberger, Knittelfeld (77); Berta Reineking, St. Margarethen bei Knittelfeld (101); Ernestine Steinberger, Judenburg (78); Franz Fraß, Knittelfeld (88); Juliana Frank, Spielberg (91); Adolf Vala, Zeltweg (81); Berta Pikl, Knittelfeld (93). Knittelfeld: Gertrude Spendia, Judenburg (62); Gottfried Siebenhofer, Fohnsdorf (70); Leopold Stummer, Knittelfeld (97); Helmut...

  • 30.11.18
Lokales

Beratungen - Dezember 2018

Sprechtage• Bundesrat Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner, jeden Montag von 10.30 bis 12.30 Uhr in der ÖVP-Bezirksparteileitung Murtal, Frauengasse 19, Judenburg. Termine nach Voranmeldung unter: murtal@stvp.at oder 03572/85196. • Zweite LT-Präsidentin, LAbg. Manuela Khom, im Büro der ÖVP Murau. Tel. 03532/2481. Termine nach tel. Vereinbarung. • NRAbg. Wolfgang Zanger und Vizebgm. Siegfried Oberweger, donnerstags, von 18-19 Uhr, sowie LAbg. Liane Moitzi, donnerstags, von 17-18 Uhr, im...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk und Regionalstellenleiter Michael Gassner (l.) zu Besuch bei Bernd Willibald und Jasmine Einödhofer.

Murtal
Auf der Jagd nach den Fachkräften

Wirtschaftskammer startet Offensive für Fachkräfte - auch ein neuer Beruf könnte entstehen. MURTAL. „Ja es gibt ihn, den Fachkräftemangel“, stellt man in der Wirtschaftskammer unmissverständlich klar. Untermauert wird die Aussage von einer aktuellen Umfrage des Institutes für Bildungsforschung der Wirtschaft (IBW). Demnach bestätigten 87 Prozent der befragten Unternehmer in der Steiermark, dass sie den Fachkräftemangel spüren würden, 75 Prozent sogar „sehr...

  • 29.11.18
Lokales
Die Polizei hat derzeit viel zu tun.

Murtal
Eine fast unheimliche Unfallserie

Drei ähnliche Unfälle binnen einer Woche im Bezirk Murtal. MURTAL. Mit einer fast schon unheimlichen Unfallserie ist derzeit die Polizei im Bezirk Murtal beschäftigt. Binnen einer Woche passierten drei ähnliche Verkehrsunfälle. Am vergangenen Mittwoch ist eine 81-jährige Fußgängerin am Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Pöls von einer Autofahrerin übersehen und angefahren worden - sie erlitt eine Kopfverletzung und Knochenbrüche. Weitere Vorfälle Am Montag passierte ein ähnlicher Vorfall...

  • 28.11.18
Lokales
51 Bilder

Seniorenbund des Bezirkes Judenburg besucht: „Frühere Verhältnisse“

Im JuThe trafen sich am 22. November Mitglieder des Seniorenbundes, um die Theatervorstellung „ Frühere Verhältnisse“ von Johann Nepomuk Nestroy zu sehen. Dazu hat die Bezirksleitung eine ganze Vorstellung aufgekauft und das Theater war bis zum letzten Platz voll. Bezirksregionalobmann Vizebgm. Helmut Ranzmaier bedankte sich bei der Theaterdirektorin Ilse Flor und beim St. Peterer Obmann Erich Mlakar, die diese Vorstellung organisiert hatten. Die Senioren waren von der Vorführung begeistert...

  • 25.11.18
Lokales
153 Bilder

69. Generalversammlung der Landjugend Bezirk Judenburg

Aufbruchsstimmung herrscht heuer im Bezirksvorstand der Landjugend Judenburg! Bei der 69. Generalversammlung am 25.11.18 im Gasthaus Stocker verabschiedeten sich gleich 10 Vorstandsmitglieder in den wohlverdienten „Landjugend-Ruhestand“. Der scheidende Bezirksobmann Martin Kubli und Leiterin Theresa Liebfahrt freuten sich zahlreiche Ehrengäste BGM Wolfgang Rosenkranz, Bundesrat und BGM Ing. Bruno Aschenbrenner, Labg. Gbriele Kolar, Kammerobmann Leo Madl und Bezirksbäurin Marianne Gruber...

  • 25.11.18
Lokales
Das Adventdorf beim G´Schlössl Murtal öffnet am 24. November.

Murtal
Es wird ein zauberhafter Advent

MURTAL. Stimmungsvoller Genuss und besondere Besinnlichkeit machen sich in der Vorweihnachtszeit im Murtal breit. Das Projekt Spielberg bietet auch zwei spezielle Adventmärkte mit regionalen Schmankerln, traditionellem Handwerk und moderner Kunst. Der Start erfolgt bereits am Samstag, dem 24. November. An diesem Tag wird das romantische Adventdorf im Park des G´Schlössl Murtal in Großlobming zum ersten Mal geöffnet. Rund um den Naturteich wird in kleinen Holzhütten von Handwerk über...

  • 23.11.18