Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Bgm. Ing. Kurt Wittmann, Mag. Sabrina Hoppel, Daniela Melchardt MA, DI Andreas Kirisits, Andreas Ganaus, Herbert Gödel, Bgm. Ernst Kulovits, Sigfried Krickl, Herbert Schwaiger, Grünbichler, Christa Schmirl, Dr. Raimund Heiss, Andrea Kotmiller, Bgm. Anton Grubner, Bgm. Peter Kalteis, Anja Leitner, Michael Kern, Franz Mandl, Elisabeth Widder-Wieland, Thomas Zeilinger, Karl-Peter Bacher, Hubert Gansch, Luise Doppler, Bgm. Franz Größbacher, Alfred Mühlbacher, Engelbert Fahrngruber, Heinrich Putzenlechner

Pielachtal
„Interkommunale Wirtschaftskooperation im Pielachtal“

GemeinderätInnen informierten sich über Zukunftsprojekt „Interkommunale Wirtschaftskooperation im Pielachtal“. PIELACHTAL. Die Kleinregion Pielachtal startet die Umsetzung einer Wirtschaftskooperation. Durch eine Informationsveranstaltung mit ecoplus wurde das Projekt den Gemeindevertreter und -vertreterinnen des Pielachtals präsentiert. Bis Ende des Jahres sollen in allen acht Gemeinden die notwendigen Beschlüsse in den Gemeinderäten vorliegen. Pielachtaler Wirtschaft im...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Friseurmeister Franz Gassner aus Maishofen musste Konkurs anmelden.

Wirtschaft
Ein Maishofner Unternehmer musste Konkurs anmelden

MAISHOFEN. Wie der "AKV EUROPA" bekannt gab, wurde gestern über das Vermögen von Franz Gassner, Friseur in Maishofen, beim zuständigen Landesgericht Salzburg ein Konkursverfahren eröffnet. Die Gesamtverbindlichkeiten betragen ca. 132.000 Euro, wobei der Großteil der Verbindlichkeiten  aus dem Bankensektor stammt.Der Schuldner beabsichtigt einen 20 prozentigen Sanierungsplan anzubieten. Betroffen sind vier Dienstnehmer sowie rund zehn Gläubiger. Die Anmeldefrist endet am 5. Dezember 2018,...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Familie Kiendler und Geschäftsführer Mario Knapp (2.v.l.) von der Nedis Elfrogo GmbH aus Wien ließen sich bestens temperierte edle Tropfen aus dem Liebherr "Vinidor" Weinschrank schmecken.
22 Bilder

Weingenuss
Gralla: Spitzentropfen aus dem Liebherr Weintemperierschrank bei red zac Kiendler verkostet

Im Rahmen des bunten Programmreigens der Neueröffnungswoche bei Red Zac Kiendler in Gralla präsentierte Henry Sams am Freitag, dem 19. Oktober 2018 bestens temperierte südsteirische Spitzentropfen aus dem Liebherr Weinlagerschrank. Christiane Raab von Red Zac Kiendler stellte die Vorzüge des Weintemperierschrankes „Vinidor“ von Liebherr vor, den es als Stand-, Einbau- oder Tischmodell in mittlerer Größe und auch Übergröße, auf Wunsch auch mit Tiptronic, bei Red Zac Kienedler in Gralla mit...

  • 19.10.18
Wirtschaft
AMS-NÖ-Geschäftsführer Sven Hergovich und Neustadts AMS-Chef Georg Grund-Groiss lassen sich auf der JOBmania von den Schülern der Landesberufsschuke Waldegg einen Drink schütteln.
68 Bilder

Bereits zum 15. Mal
AMS NÖ-JOBmania von 18. bis 20. Oktober in Wiener Neustadt

NÖ. Was soll ich werden? In welchen Berufen gibt es gute Aussichten? Welche Ausbildung passt zu mir? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gab es auf der JOBmania-BerufsInfoMesse des Arbeitsmarktservices (AMS) in der Arena Nova. Aussteller waren vor allem Betriebe, die auf der Messe ihre Lehrberufe vorstellten. Zielpublikum: Schüler der 7. und 8. Schulstufe sowie deren Eltern und Lehrer. Auf der Messe vertreten waren u.a. EVN, REWE, Novomatic, die Linsberg-Asia-Therme, ÖBB, Lagerhaus,...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Unternehmerisches Schwesternduo: Ursula Matschy (l.) und Alexandra Klampfl kreieren Sleep- und Loungeware.

Unternehmer-Interview
Eingehüllt in Stoff und Qualität

Frohnleiten. Ihr Job ist es, in den Schlafzimmern für Komfort und Qualität zu sorgen: Das Modelabel "Silent Secrets" der Schwestern Alexandra Klampfl und Ursula Matschy in Frohnleiten setzt mit Sleep- und Loungeware auf exklusives Material und Stil. WOCHE: Wie kam es zur Gründung des Labels? Alexandra Klampfl: Mein Traum war es schon lange, mich selbstständig zu machen. Die Selbstständigkeit ist uns von unseren Eltern schon mitgegeben worden, bereits als Kind durfte ich mitanpacken. Mit...

  • 19.10.18
Wirtschaft
4 Bilder

Gemeinde-Monitoring
Gemeinsam Anpacken und vernetzen

Die Stärken und Schwächen der Gemeinde Gitschtal liegen am Tisch. Es sind wichtige Daten für Zukunfts-Entscheidungen. WEISSBRIACH (jost). Im Vorfeld des heurigen Gitschtal-Forums trafen sich die Bürgermeister des Gail-, Gitsch- und Lesachtales sowie Vertreter der Wirtschaftskammer, des AMS und Bezirkshauptmann Heinz Pansi kürzlich in Weißbriach, um mit den Expertinnen Anna Kleissner (Economica Kärnten) und Margit Heissenberger (Initiative für Kärnten) verschiedene Ideen und Konzepte zu...

  • 19.10.18
Wirtschaft
5 Bilder

Tage der offenen Tür 2018
Tage der offenen Tür an der VBS Schönborngasse

Tage der offenen Tür an der VBS Schönborngasse am Fr., 9.11., 12:00 – 17:00 Uhr und am Sa., 10.11., 8:30 – 12:30 Uhr Die Vienna Business School Schönborngasse öffnet am Freitag, 9.11.2018, von 12:00 bis 17:00 Uhr, und am Samstag, 10.11.2018, von 8:30 bis 12:30 Uhr, für alle Interessierten ihre Pforten. Um einen umfassenden Eindruck in das Schulleben an der VBS Schönborngasse zu gewährleisten, wurde ein abwechslungsreiches Programm und viele Informationen zusammengestellt. Neben...

  • 19.10.18
Wirtschaft

Insolvenzverfahren: Bäckerei Fröschl wird fortgeführt

ZWETTL (bs). Nach Auskunft des Kreditschutzverbandes von 1870 auf Bezirksblätter-Anfrage wird der Betrieb der Bäckerei fortgeführt, der Unternehmensbereich aufgrund negativer Erfolgsaussichten bereits am 4. September geschlossen. Am 24. Oktober 2018 fand die Prüfungs- und Berichtstagsatzung statt. Bis dato wurden laut KSV von 64 Gläubigern (davon 18 Dienstnehmer) Forderungen von insgesamt 1,25 Millionen Euro angemeldet, hievon wurden 48.400 Euro bestritten. "Das von der Schuldnerin vorgelegte...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Schülerinnen der HBLA Güssing besuchten das Hotel Larimar.
2 Bilder

Berufsinformation
Stegersbacher Hoteltüren standen offen

Drei Hotels am Stegersbacher Thermenhügel öffneten einen Tag lang ihre Türen für Interessierte. Das "Larimar", das "Balance" und das "Puchas plus" ließen Lehrlinge, Schüler und Interessierte hinter ihre Kulissen schauen. Ziel war es, das Interesse an einem Beruf in der Hotellerie zu wecken. Die Besucher konnten Cocktails mixen, an Hotelführungen teilnehmen oder sich mit Mitarbeitern unterhalten. Alle drei Hotels informierten über ihre Lehrberufe und Karrierechancen.

  • 19.10.18
Wirtschaft
Vorstand NÖ Wohnbaugruppe Walter Mayr, Landresrat Martin Eichtinger, Bürgermeister Herbert Porsch und kabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel

Breitbandinternet
kabelplus baut Glasfasernetz in Obersiebenbrunn aus

OBERSIEBENBRUNN. Rund 110 Haushalte in Obersiebenbrunn bekommen bis Ende Oktober 2018 Zugang zu schnellem Breitbandinternet und hochauflösenden Kabelfernsehen. Die erste Ausbaustufe in der Feldgasse, Breitgasse und Bahnstraße wird bis dahin abgeschlossen sein und umfasst auch 23 neu errichtete Wohnungen und 4 Reihenhäuser der NÖ Wohnbaugruppe. Weitere 60 Haushalte sind für das Jahr 2019 geplant. Somit werden bis 2019 rund 170 Haushalte in Obersiebenbrunn Zugang zu schneller Glasfaser direkt ins...

  • 19.10.18
Wirtschaft
85 Prozent der Kärntner wollen finanziell abgesichert sein

Finanzen
Kärntner haben Aufholbedarf bei Finanzthemen

Eine Studie der Kärntner Sparkasse beleuchtet das Sparverhalten der Kärntner, sowie ihre Motivation dahinter und ihr Finanzwissen. KÄRNTEN. Der Notgroschen ist vielen Kärntnern (85%) immer noch ein wichtiges Anliegen, denn die meisten wollen im Notfall finanziell abgesichert sein. Immer häufiger wird aber auf einen Urlaub oder größere Anschaffungen, beispielsweise ein neues Auto oder ein Eigenheim, gespart. Laut Gabriele Semmelrock-Werzer, Vorstandsdirektorin der Sparkasse, rückt jedoch die...

  • 19.10.18
Wirtschaft

Fachschule Obersiebenbrunn
Die Pflüger-Weltmeister von morgen

OBERSIEBENBRUNN. Sechs Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule durften in Znaim in Tschechien am Pflügerwettbewerb teilnehmen. Die Schüler wurden von den Fachlehrkräften Alexander Hahnekamp und Stefan Kammlander begleitet. Der Wettbewerb fand auf einem Stoppelfeld mit den Wettbewerbstraktoren der Marke Zetor des Typs 7711und lediglich 70 PS statt. Gepflügt wurde mit einem handelsüblichen zweischarigen Beet Pflug. Der Fachschule Obersiebenbrunn wurden zwei Parzellen zur Verfügung gestellt....

  • 19.10.18
Wirtschaft
Mitarbeiter und Teilnehmer der ersten Bruckner-Tischkegel-WM.

Weltmeisterlicher Teamgeist bei Bruckner Fenster & Türen

OBERROSENAUERWALD. Eine WM im Waldviertel? Richtig gehört! Die Chef-Familie von Bruckner Fenster & Türen hatte Mitarbeiter und deren Angehörige zur „1. Bruckner-Tischkegel-WM“ gerufen. Mehr als 100 kamen und stellten einmal mehr unter Beweis, welch Teamgeist in diesem Waldviertler Traditionsunternehmen steckt. Ob „WM“ in diesem Fall für „Weltmeisterschaft“ oder für „Waldviertel Match“ steht, darüber gab es geteilte Meinungen. Fest steht, dass sich auf dem Firmengelände von Bruckner wenige...

  • 19.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Mit Stolz übergibt der Chef Michael Mitterhofer (r.) seinem Lehrling Jessica Pieringer den ersten Glasschneider.
2 Bilder

Ausbildung wird groß geschrieben
Neuer Lehrling bei Glasbau Putz

PINSDORF. Karriere mit Lehre – mit diesem Motto freut sich Michael Mitterhofer, Inhaber und Geschäftsführer der Gmundner Glaserei Putz, seinen ersten Lehrling im Team begrüßen zu dürfen. Sein Vater Emil Putz hat jahrzehntelang selbst unzählige Lehrlinge ausgebildet, die allesamt heute erfolgreich im Glaserbusiness tätig sind. Viele darunter haben es bis zum Meister gebracht und leiten heute selber Glasbetriebe. Mit der Neuübernahme der Glaserei Putz im Jahr 2016 durch Michael Mitterhofer nach...

  • 19.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

Wirtschaft im Bezirk Baden
Wochenmarkt hat sich gut entwickelt

In knapp einem Jahr hat sich der Allander Wochenmarkt (immer Mittwoch 14.30 - 19 Uhr) gut entwickelt, berichtet Initiator Franz Hammerl. Nun gibt es neue Stände: Bison-Produkte vom Kogelhof, einen Italiener und einen Schnittblumen/Gestecke-Stand. Wöchentliche Fixstarter sind Gemüse Habitz, Steirer-Produkte Bscheider und ein Käsestand. Die Winzer Waldhäusl aus Sooß und Frühwirt aus Teesdorf sind mit ihren Weinen vertreten.

  • 19.10.18
Wirtschaft
Bgm. Posch (r) mit den Lehrlingen von FunderMax.
2 Bilder

Lehrlinge ausgezeichnet
Wirtschaftskammer ehrte „Young Stars of Industry“

NEUDÖRFL/EISENSTADT. Mit den „Young Stars of Industry“ wurden fast 70 Lehrlinge aus 18 burgenländischen Betrieben geehrt. Ausgezeichnet wurden Lehrlinge, die bei Prüfungen bzw. im Zeugnis, besondere Leistungen vorweisen können. „Mit dieser Ehrung wollen wir unsere ‚Stars‘ vor den Vorhang bitten und sie für ihre Leistungen würdigen“, erklärt Industrie Spartenobmann KommR Anton Dallos und meint weiter: „Die Auszeichnung ist ein Symbol dafür, dass wir unsere Lehrlinge und ihre Leistungen...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Am Bild v.l.: Bgm. Andreas Nagl, Bgm. NRAbg. Christoph Stark, LHStv. Mag. Michael Schickhofer, Annemarie Höfler und Irmgard Kienreich (Wesonig + Partner), Manfred Winterheller, Rainer Trinkl, Johannes Kandlhofer und Jürgen Ritter (Geschäftsführung Wesonig + Partner), Ulrike Wesonig-Wolf und Katrin Greiter (Wesonig + Partner), Ulrike Schickhofer (Geschäftsführung Wesonig + Partner).
31 Bilder

Star-Redner Manfred Winterheller begeisterte knapp 500 Zuhörer

Der diesjährige Höhepunkt der Wesonig-Akademie fand am 16. Oktober mit dem Vortrag von Professor Manfred Winterheller statt. Rund 500 geladene Gäste folgten der Einladung der Steuerberatungskanzlei Wesonig + Partner und waren begeistert von den Gedankenanstößen zum Thema „Ihr Weg zum Erfolg – Wie Personen und Unternehmen immer besser werden“. Im energiegeladenen und unterhaltsamen Vortrag kombinierte Winterheller - passend zu den vier Säulen der Wesonig-Akademie – fachlich solide begründete...

  • 19.10.18
Wirtschaft
V. li: Bettina Wielach, FidW Bezirksvorsitzende Perg, Anita Moser (Private Taste GmbH) und Sylvia Mitterhuber (Tante Fanny Frischteig GmbH)

Einblick in Schwertberger Schauküche von Tante Fanny

SCHWERTBERG. Einen spannenden Einblick in die Unternehmensgeschichte gewährte Sylvia Mitterhuber von der Tante Fanny Frischteig GmbH 27 Damen des Netzwerks "Frau in der Wirtschaft". Was 1999 mit einer Rolle frischen Blätterteig und vielen Ideen begann, entwickelte sich zu einem Betrieb mit zahlreichen Mitarbeitern und einem bekannten Frischteig-Sortiment. Zu den Netzwerk-Partnern von Tante Fanny gehört auch die Linzer Unternehmerin Anita Moser, die ihr Kochbuch "Private Taste" präsentierte. Und...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Die beiden Geschäftsführer Werner Kraus und Harald Haider zauberten Köstlichkeiten von der Pute.

Standort Pöttelsdorf absichern
Edelpute investiert in die Wurstproduktion

PÖTTELSDORF. Die „Pöttelsdorfer Putenspezialitäten GmbH“ ist in Österreich im Putenbereich einer der Marktführer für qualitativ hochwertige Putenprodukte. Jährlich gehen mehr als 400 Tonnen hochwertiger Putenprodukte über den Ladentisch. „Rund 60 Prozent davon gehen in den Lebensmittelhandel und der Rest an die Gastronomie, bzw. Privatkunden, die uns zum Teil seit Jahrzehnten die Treue halten“, betont GF Harald Haider. Zukunft absichern Ab kommenden Jahr soll die Wurst- und...

  • 19.10.18
Wirtschaft
Betonen die blühende burgenländische Qualität: Gärtnermeister Andreas Pomper, Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich und Gärtnerobmann Albert Trinkl (von links).
11 Bilder

Vor Allerheiligen herrscht in den Gärtnereien Hochbetrieb
In heimischen Blumen steckt viel Handarbeit

GÜSSING (mw). Rund 30 Prozent ihres Jahresumsatzes machen die burgenländischen Gärtner vor Allerheiligen und vor Weihnachten. "Aber genau zu diesen Zeiten im Jahr wird die Konkurrenz immer härter", sagt Landwirtschaftskammerpräsident Nikolaus Berlakovich. Supermärkte und Baumärkte haben das Geschäft mit Schnitt- und Topfblumen ebenfalls entdeckt. "Wir hingegen sind nicht nur Händler, sondern auch Produzenten", betont Gärtner-Landesobmann Albert Trinkl. "Unsere Blumen, Buketts, Kränze und...

  • 19.10.18
Wirtschaft
IV OÖ-Präsident Axel Greiner mit technikbegeisterten Kindern im Welser Welios.

5. Kindertag der OÖ. Industrie im Welios

WELS. Der 5. Kindertag der OÖ. Industrie (Kidi 2018) – der im AEC Linz und im Welios Wels stattfand – erlebte großen Zuspruch. Sowohl das Interesse der teilnehmenden Kinder als auch der beteiligten Firmen war höher als im Vorjahr. Mehr als 1.000 Schüler von der dritten bis zur sechsten Schulstufe tauchten wieder an zwei Tagen sowie an zwei Veranstaltungsorten in die Welt der Technik und der Industrie ein. 19 Unternehmen aus der OÖ. Industrie machten den Kindern in 20 verschiedenen Workshops und...

  • 19.10.18
Wirtschaft

Insolvenzen im Bezirk Perg

BEZIRK PERG. Der Kreditschutzverband (KSV) 1870 gab Unternehmens- und Privatinsolvenzen für die ersten drei Quartale des Jahres 2018 bekannt: Im Bezirk Perg wurden sieben Unternehmensinsolvenzen eröffnet. Neun Verfahren wurden mangels Kostendeckung nicht durchgeführt. Im selben Zeitraum 2017 gab es sechs Insolvenzen und ein nicht eröffnetes Verfahren. Außerdem wurden heuer 25 Privatkonkurse eröffnet, im Jahr davor waren es 24.

  • 19.10.18
Wirtschaft
Stoppt den unfairen Preisen für unsere Bauern: Rupert Gsöls (Obmann Erwerbsobstbauern), Kurt Tauschmann (Obmann Schweinebauern), Vizepräsidentin Maria Pein; Präsident Franz Titschenbacher und Landesrat Johann Seitinger. (v.l.)
2 Bilder

Es ist fünf vor zwölf
Preismisere in der Landwirtschaft

Landwirtschaftskammer schlägt Alarm und legt Fünf-Punkte-Plan „Fairness für unsere Bauern“ auf den Tisch. Bauern bekommen vom Endverbraucherpreis nur wenig. „Vom Endverbraucherpreis kommt beim Bauern zu wenig an. Extrem hart trifft es jetzt die Obstbauern und die Schweinebauern. Das ist existenzbedrohend“, informiert Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher. Und er schlägt Alarm: „Unsere einzigartige, kleinstrukturierte, bäuerliche Landwirtschaft in der Steiermark und in...

  • 19.10.18
Wirtschaft
DI Andreas Fackler (RM Regionales Mobilitätsmanagement), Sandra Schwarz, MSc (RM Raum- und Regionsentwicklung), DI Stefanie Moser, BA (RM Nachhaltigkeit und Umwelt), Brigitte Dieplinger (Geschäftsstellenleitung & RM Grenzüberschreitende Zusammenarbeit), Bgm. Albert Ortig (Vorsitzender Inn-Salzach-EUREGIO), Bgm. Mag. Hannes Waidbacher (Stv. Vorsitzender Inn-Salzach-EUREGIO), Dr. Jennifer Daferner (RM Raum- und Regionsentwicklung), Vzbgm. Thomas Dim (Vorstandsmitglied Inn-Salzach-EUREGIO)

Förderung
Inn-Salzach-EUREGIO ermöglicht unkomplizierten Zugang zu Fördermitteln

BRAUNAU. Der Verein Inn-Salzach-EUREGIO vergibt mit einfachen Kriterien Fördermittel an Projekte mit Regionalentwicklungsbezug. Die Region Innviertel-Hausruck ist seit Anfang September Pilotregion für Regionales Mobilitätsmanagement.  Einfache Kriterien Für die 137 Mitgliedsgemeinden stellt Inn-Salzach-EUREGIO/ Regionalmanagement Innviertel-Hausruck seit 2006 jährlich einen Betrag von durchschnittlich 30.000 Euro, für Projekte mit Regionalentwicklung, zur Verfügung. Sechs Kriterien werden...

  • 19.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus