Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Gremialobmann Andreas Auer, Landesrätin Petra Bohuslav und Gremialgeschäftsführer Andreas Hofbauer.
2 Bilder

Woche des Kalenders
Er weiß wo wir wann was tun: Niederösterreichs Fachhandel feiert den Kalender

Die „Woche des Kalenders“ läuft noch bis 20. Oktober. Die Fachhändler bieten dabei bereits die neuen Kalender für das Jahr 2019 an. „Digital, elektronisch, oder wie auch immer – ein klassischer Kalender in Papierform hat seinen eigenen, haptischen Reiz, egal, ob als Wand- oder Terminkalender. Ganz im Sinne unseres Slogans ‚Alles inklusive. Der österreichische Papierfachhandel‘ findet die Aktion auch heuer in Papierfachgeschäften in ganz Österreich statt. Für die Kundinnen und Kunden bedeutet...

  • 15.10.18
Wirtschaft

Massive Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern
Verteilaktion der ÖGB und SPÖ Frauen zum bevorstehenden „Equal Pay Day“

Sabine Germuth als Vertreterin der ÖGB Frauen und Mitglieder der SPÖ Frauen verteilten dieser Tage Infobroschüren zum bevorstehenden „Equal Pay Day“, um auf den immer noch vorhandenen Einkommensunterschied zwischen Frauen und Männern hinzuweisen. In der Steiermark wird dieser Tag offiziell am 14. Oktober begangen, österreichweit am 20. Oktober. Soll heißen ab diesem Datum arbeiten statistisch gesehen die Frauen in Österreich für den Rest des Jahres gratis!

  • 15.10.18
Wirtschaft
Spatenstich: Helmut Miernicki, Michaela Hinterholzer, Franz Xaver Meiller, Petra Bohuslav und Florian Meyer.
2 Bilder

Meiller schafft 160 Arbeitsplätze in Oed

160 Arbeitsplätze entstehen in Oed. Der Kipper-Hersteller investiert rund 22 Millionen Euro. OED. "Wir investieren 22 Millionen Euro und gehen davon aus, dass der Standort mittelfristig auf 150 bis 160 Mitarbeiter wachsen wird“, erklärt Unternehmens-Miteigentümer Franz Xaver Meiller beim Spatenstich für das Großprojekt. Der neue Standort Auf dem knapp sechs Hektar großen Grundstück, direkt an der Autobahnauffahrt, entstehen ein Büro- sowie ein Produktionsgebäude mit drei Hallenschiffen und...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Das "Der Einrichter"-Team: Peter Stangl (re.) mit Gattin Angelika Stangl und Enkerl sowie Robert Gutmann, Gernot Eberhard und Gerald Hagenauer.
33 Bilder

10 Jahre DAN-Küchenstudio Oberwart
Hausmesse: "Der Einrichter Nummer 1" in Oberwart wird 10 Jahre alt

OBERWART (kv). Vor zehn Jahren eröffnete Peter Stangl in Oberwart sein DAN-Küchenstudio. Damals beschäftigte er zwei Mitarbeiter, heute sind es über 20. 2010 übersiedelte er an den Standort in der Steinamangererstraße mit einer Ausstellungsfläche von 650 m². Die hochwertigen Küchen können dort live und in Farbe besichtigt werden und bieten eine wichtige Entscheidungshilfe. Der Einrichter bietet Komplettlösungen im Bereich Küche, Essen und Wohnen mit professionellen Küchenplanern. Highlights...

  • 15.10.18
Wirtschaft

Charity
No Problem und Tsatsiki, ein tolles Duo

BADEN/SOOSS. Am kommenden Samstag, 20. Oktober, findet in der Veranstaltungshalle wieder die beliebte No Problem Gala statt. Bei freiem Eintritt ab 15 Uhr gibt es viele Kinder- und Jugendspielestationen für Kids mit vielen Bedürfnissen. Es moderiert wieder Herbert Fischerauer. Mit dem Restaurant Tsatsiki in Sooß hat der Verein No Problem einen prominenten Unterstützer efunden. Sein 25-Jahr-Jubiläum feiert das Restaurant unter dem Motto "Gut Essen und dabei Gutes tun". Am 29. und 30. Oktober...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Stehen zur Impalecement Stiftung 45+: Wolfgang Lang und Michaela Sahin.

Wirtschaft
Gute Jobs auch für ältere Menschen

Die Implacementstiftung 45+ bringt auch ältere Menschen wieder in die Arbeitswelt. DEUTSCHLANDSBERG/STAINZ. Für ältere Menschen ist es oft recht schwierig, in der Arbeitswelt neu Fuß zu fassen. Vorurteile wie z.B. mögliche Krankenstände lassen manche Arbeitgeber zurückschrecken. "Stimmt doch nicht. Ältere sind nicht mehr und nicht weniger krank als jüngere. Wir bei TCM setzen bewusst auf die Erfahrungswerte älterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die oft auch eine enorme Vorbildwirkung...

  • 15.10.18
Wirtschaft
AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, AK-Bezirksstellenleiter Robert Schuster und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Goldenes Ehrenzeichen
Auszeichnung für AK-Bezirksstellenleiter Schuster

BEZIRK AMSTETTEN. Im Rahmen der 70-Jahr-Feier der Arbeiterkammer Niederösterreich wurde Robert Schuster, Leiter der AK-Bezirksstelle Amstetten, von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Niederösterreich ausgezeichnet. AK-Niederösterreich-Präsident und ÖGB-NÖ-Vorsitzender Markus Wieser gratulierte.

  • 15.10.18
Wirtschaft

All Nippon Airways
ANA startet tägliche Langstreckenverbindung nach Tokio

Neue Non-Stop Langstrecke ab Wien: All Nippon Airways (ANA), die größte Fluglinie aus Japan, verbindet ab 17. Februar 2019 Wien mit Tokio-Haneda. Die Hauptstadt Japans wird damit ganzjährig und täglich erreichbar. Bedient wird die neue Route mit einem hochmodernen Boeing 787-9 (Dreamliner). Der Flughafen Wien baut mit der neuen Verbindung das Langstreckenangebot am Standort weiter aus. „Mit ANA kommt eine der bedeutendsten japanischen Fluglinien künftig regelmäßig nach Wien. Die...

  • 15.10.18
Wirtschaft

Küchenleiterseminar im Landesklinikum Mauer

BEZIRK AMSTETTEN. Vom Österreichischen Institut für Krankenhausbetriebsführung (ÖIK) wurde im Landesklinikum Mauer ein nationales Seminar der Küchenleiter und leitenden Küchenmitarbeitern von Klinikküchen durchgeführt. Dieses Seminar wurde so wie in den letzten Jahren vom kaufmännischen Direktor Robert Danner organisiert. Die Themen der beiden Tage waren „Das Führen von Teams in Großküchen“ sowie „Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Großküchen“. Unter professioneller Anleitung wurden diese...

  • 15.10.18
Wirtschaft

Ausbildung geschafft: Diplomfeier in Mauer

BEZIRK AMSTETTEN. Sechs Schülerinnen und vier Schüler nahmen ihre heiß ersehnten Diplome entgegen. Insgesamt drei Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege Mauer, wo umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Pflege vermittelt wurde.

  • 15.10.18
Wirtschaft

Katharina Gallhuber zu Gast in der Raiffeisenbank Ybbstal

YBBSTAL. Die Göstlingerin Kathi Gallhuber besuchte das Trainingszentrum in Waidhofen und war mit ihrem ehemaligen Trainer Andreas Koch zu Gast in der Raiffeisenbank in Waidhofen. Das Foyer der Bank war gefüllt mit interessierten Schülern und Kunden, die die Möglichkeit nutzten, mit der Olympia-Medaillengewinnerin zu plaudern. Der harte Weg an die Weltspitze, der Spagat zwischen konsequentem Training und schulischer Ausbildung, war ein Thema, das die Gäste besonders interessierte.

  • 15.10.18
Wirtschaft

Erster Platz für die Idee des Amstettner Weihnachtswaldes

STADT AMSTETTEN. Das Konzept des "Amstettner Weihnachtswaldes" findet österreichweit Anklang. Im Zuge des Stadtmarketing-Praxistages in Villach wurde die Idee des Weihnachtswaldes präsentiert und auf Platz eins gewählt. "Das Konzept ist charmant und einzigartig zugleich", gratuliert Gastgeber Gerhard Angerer, Geschäftsführer der Stadtmarketing Villach GmbH, seiner Amstettner Kollegin Maria Ettlinger. "Die Idee gefiel uns aufgrund der Einbindung der lokalen Kaufmannschaft besonders gut", so Inga...

  • 15.10.18
Wirtschaft
2 Bilder

In Winklarn entstehen neue Reihenhäuser

WINKLARN. In Winklarn wird weiter fleißig gebaut. Nun fand der Spatenstich zu zwölf neuen Reihenhäusern in der Gemeinde statt, die von der NÖ Wohnbaugruppe errichtet werden. "Es gibt bereits Anfragen", verrät Bürgermeisterin Sabine Dorner über das Projekt am Jupiterweg. Es wird nicht das letzte große Bauprojekt in Winklarn sein. So sind bereits 18 Einheiten für betreutes Wohnen und 17 Einheiten für junges Wohnen geplant.

  • 15.10.18
Wirtschaft
Clubmanagerin Petra Maglock, Stefan Faseth, Günther Hofmann und Zwettler Bier Marketingleiter Rudolf Damberger (v.l.).

Oktoberfest im Diamond Club

NIEDERGRÜNBACH. Bei traumhaften Herbstwetter fand am Samstag, 13. Oktober 2018 das 26. Zwettler Bier Turnier statt. Die Teilnehmer starteten nach dem Frühstück das Texas Scramble Jux und konnten bei prächtigen Platzverhältnissen sehr passable Ergebnisse erzielen. Der diesjährige Bruttosieg ging an das Team Günther Hofmann und Stefan Faseth mit 69 Schlägen. In Dirndl & Tracht wurde traditionell der Bieranstich dieses Jahr gekonnt von Walter und Elfriede Toifl sowie von Zwettler Bier...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Gastgarten in der Zwettler Innenstadt

Initiative: "Waldviertel findet Stadt(t)"

BEZIRK. „Etwas Schönes, wenn man aufs Land zieht und am Land lebt, sind die die Städte!“ Dennoch - wenn man ans Waldviertel denkt, denkt man selten an seine Bezirksstädte. Das soll sich ändern. Das Projekt „Wohnen im Waldviertel“ geht auch 2019 in die Verlängerung und dieses Mal sind alle vier Bezirksstädte mit an Bord. Gmünd, Horn, Waidhofen an der Thaya und Zwettl sollen gut beworben und dadurch gestärkt werden, was wiederum dem Umland gut tun wird.

  • 15.10.18
Wirtschaft
Er kann stolz auf sich sein: Stefan Ronacher von Sport Bründl in Kaprun.
2 Bilder

Österreichfinale "Junior Sales Champion"
Stefan Ronacher von Sport Bründl in Kaprun steht am Stockerl

KAPRUN / ÖSTERREICH. Beim Österreichfinale des 16. „Junior Sales Champion“ belegte Stefan Ronacher aus Zell am See den dritten Platz. Für ihn hat sich der Erfolg besonders ausgezahlt, denn er bekommt von seinem Arbeitgeber den Führerschein gesponsert. Insgesamt 18 Teilnehmer im Finale Selbstbewusst, kompetent und freundlich: So präsentierten sich die 18 Teilnehmer, die sich bei den Landesausscheidungen im Vorfeld qualifiziert hatten, dem Publikum beim Bundeswettbewerb für...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Bei der Lehrlingsmesse können sich Jugendliche beim Vortrag Informationen und Hinweise über diverse Berufsfelder holen.

Top-Vortrag bei Lehrlingsmesse

BRAUNAU/ MATTIGHOFEN. Bei den Beratungen im Rahmen der Potenzialanalysen fällt immer wieder auf, dass es große Unterschiede bezüglich der Berufswahl bei Jugendlichen gibt. Jugendliche und die Berufswahl Manche wissen bereits sehr genau, welchen Beruf sie ergreifen möchten. Andere sind sich nicht im Klaren darüber, welche Berufe es überhaupt gibt. Wieder andere haben zwar eine Idee, zu welchem Beruf sie tendieren, trauen sich die Entscheidung allerdings nicht wirklich zu und brauchen in...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Monika Kober und Jürgen Klingenschmid bedankte sich bei Renate Kaufmann (Mitte) für ihr fast 40-jähriges Engagement bei KLAFS.
2 Bilder

KLAFS ehrte langjährige Mitarbeiterin

HOPFGARTEN (be). Seit über 50 Jahren steht die Firma KLAFS in Hopfgarten für Wellness und Spa auf höchstem Niveau. Ein großer Teil dieses Erfolges gründet aus der Loyalität und dem hohen Engagement des Teams. „Verlässlichkeit und Kontinuität sind Werte, die heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr sind. Wir sind besonders stolz auf die langjährige Zugehörigkeit unserer Mitarbeiter“, so Geschäftsführerin Monika Kober. Bei einem gemeinsamen Frühstück aller KLAFS-Mitarbeiter bedankten sich...

  • 15.10.18
Wirtschaft

Laudamotion
Niki Lauda bekommt Geschäftsführer beigestellt

Die heimische Ryanair-Tochter Laudamotion hat mit Colin Casey einen neuen, zusätzlichen Geschäftsführer bestellt, berichtet das Fachportal "Austria Aviation Net". Niki Lauda ist somit nicht mehr alleiniger Geschäftsführer von Laudamotion. Die Vertretungsbefugnisse von Niki Lauda und Andreas Gruber, die bisher jeweils alleinvertretungsbefugte Geschäftsführer waren wurden geändert. Der 42-jährige Casey wurde demnach von 75-Prozent-Mehrheitseigentümer Ryanair eingesetzt. Dort bekleidete er...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Martin Weiler, Roland Krammer, Janine Berger, Reinhold Hofmann und Klaus Kaweczka.

2. Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Hotel- und Gastgewerbeassistenten für Janine Berger von der Therme Laa

„Therme Laa - Hotel & Silent Spa ist eines von neun Resorts der VAMED Vitality World, der Nummer Eins im österreichischen Thermen- und Gesundheitstourismus. Schon seit Jahren sind wir bestrebt, auch viel Herzblut in die Nachwuchsarbeit zu stecken und geeignete Fachkräfte in den verschiedensten Lehrberufen in unserem Haus auszubilden. Aktuell bilden wir 21 Lehrlinge aus,“ so ein über den Erfolg „seines“ Lehrlings sichtlich stolzer stellvertretender Geschäftsführer Reinhold Hofmann. Janine...

  • 15.10.18
Wirtschaft
52 Bilder

Jubiläum
Eine 30-jährige Erfolgsgeschichte

Johannes Matzhold schaffte es in 30 Jahren von einem Einmannunternehmen zu einem bedeutenden internationalen Spediteur mit 57 eigenen LKWs, 86.000 m2 Lagerfläche und 8 Standorten zu werden. Ebenso Rekord verdächtig ist der Neubau der kürzlich eröffneten Schwerlasthalle in Arndorf, die in nur 7 Wochen aus dem Erboden gestampft wurde und im Rahmen des Jubiläums dank Revents zu einer richtigen Eventhalle umfunktioniert wurde. Wie könnte es also anders sein, dass an zwei Tagen rund 600 geladene...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Bürgermeisterin Josefa Geiger mit Jungunternehmerin Ulrike Trexler.

Jungunternehmen
Bürgermeisterin Josefa Geiger gratuliert Ulrike Trexler zur Selbständigkeit mit UBuntiX – Ullis bunte Kindermode e.U.

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Bürgermeisterin Josefa Geiger gratulierte am 9. Oktober Ulrike Trexler aus der Ortschaft Riederberg zur Selbständigkeit. Ulli Trexler hat das Unternehmen UBuntiX Ullis bunte Kindermode e.U. gegründet, und schneidert ab sofort individuelle Kleidungsstücke mit großer Sorgfalt und Liebe.„Ich habe mit der Unternehmensgründung mein Hobby zum Beruf gemacht und freue mich, viele Kundinnen und Kunden mit meinen selbstgeschneiderten Kleidungsstücken glücklich zu machen“, so Ulli...

  • 15.10.18
Wirtschaft
195 Bilder

School@Company: Schüler der vierten Klassen lernten regionale Betriebe und deren Lehrberufe kennen

Uns ist das Image der Lehre wichtig. Der Bedarf an Fachkräften ist da. Junge Leute sollen die Chance bekommen, viele verschiedene Berufe und Lehrbilder kennenzulernen", erklärt Bettina Stelzer Wögerer Frau in der Wirtschaft-Bezirksvorsitzende Steyr-Steyr. Mit  ´School@Company` soll die Vielfältigkeit der Lehrberufe dargestellt und in den Vordergrund gerückt werden. In einem Arbeitskreis mit der NMS Rudigier wurde das Projekt auf die Beine gestellt. Die zwei vierten Klassen mit 48 Schülern der...

  • 15.10.18
Wirtschaft
Feierliche Eröffnung: der neue Seat-Schauraum vom Autohaus Prem in Altenmarkt wurde im Beisein vieler Ehrengäste eröffnet.
21 Bilder

Eröffnungsfeier
Autohaus Prem in Altenmarkt eröffnete neuen Seat-Schauraum

ALTENMARKT/FÜRSTENFELD. Seit zwei Jahren hat sich das Autohaus Prem am Standort in Altenmarkt neben der Marke Toyota als Service- und Handelspartner auch auf die Marke Seat spezialisiert.  Nach einjähriger Bauzeit wurde der neue Seat-Schauraum nun offiziell eröffnet. Voll klimatisiert und mit der neuesten LED-Technologie ausgestattet finden sich hier die neuesten Seat-Modelle von Arona bis Ibiza und Leon Cupra - von 75 bis 310 PS. Große Gästeschar gratulierte Geschäftsführer Gerhard Prem...

  • 15.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus