Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Karl Bader sieht deutliche Entlastung für Wirte.

Karl Bader: 500 Millionen für die Wirte

BEZIRK LILIENFELD. „Es ist eine wichtige Woche für die Gastronomie. Denn das Herunterfahren von weiten Teilen des gesellschaftlichen Lebens sowie der Wirtschaft durch das Corona-Virus, hat unter anderem besonders die Gastronomie und die Gastwirte in Österreich hart getroffen“, betont Bundesrat Karl Bader aus Rohrbach. Aufgrund der zurückgegangenen Infektionszahlen, konnte die Gastronomiebranche wieder ihren Betrieb unter Auflagen aufnehmen. Der entgangene wirtschaftliche Schaden ist groß und...

  • 25.05.20
Gerhard Feiler (li.) und Gernot Krickl, Gründer und Geschäftsführer von wir-sind-verkauf.com, suchen den kreativsten Unternehmer in der Corona-Krise.
4 Bilder

Kreative Unternehmer zeigen Wege aus der Corona-Krise

Der WIR-SIND-VERKAUF.COM-AWARD prämiert Unternehmergeist und Mut  KLOSTERNEUBURG/WIEN (pa). Ein Restaurant, das in nur 72 Stunden eine neue Geschäftsidee umsetzt. Ein Hotel, das seine Zimmer auch stundenweise für Home-Office zur Verfügung stellt. Und ein Nachhilfe-Institut, das nach Bekanntgabe der Ausgangsbeschränkungen ohne Unterbrechung sofort digital für seine Schüler da war. Das sind Beispiele für die ersten Unternehmer, die sich für den wir-sind-verkauf.com-Award 2020...

  • 25.05.20
Saschas Schmankerlzone in Traismauer.
3 Bilder

Traismauer
Saschas Schmankerlzone hat ab Juni geöffnet

Das ehemalige Kulturwirtshaus Ziselberger wurde von Künstler Sascha Rier ( 49) umgestaltet mit alten Recyclingprodukten. Saschas Schmankerl Zone in Traismauer hat ab Juni geöffnet. TRAISMAUER (pa). Zur Corona-Eröffnung am 21.5. stattete Badens Promifotograf Robert Rieger Saschas Art Zone und Schmankerlzone einen Besuch ab.  Zur Eröffnung kamen ebenfalls Traismauers Bürgermeiser Herbert Pfeffer mit Mathias Pfeffer, Zirkusdirektor Alexander Schneller - Pikard mit Ed Ricker und René...

  • 25.05.20
Brandner Schiffahrt startet in die neue, durch das Corona-Virus herausfordernde Saison.
2 Bilder

Schifffahrt in Corona-Zeiten
"Mit Sicherheit" auf der Donau unterwegs

"Es ist Zeit, dass die Menschen ihren Geist wieder auf das Schöne und Gute richten", so Barbara Brandner. WALLSEE. Am Pfingstsamstag, 30. Mai, startet Brandner Schiffahrt mit ihrer MS Austria „volle Kraft voraus“ in die neue Saison. Das weiße Schiff mit der goldenen Krone fährt täglich durch die Wachau zwischen Melk und Krems. "Es ist Zeit, dass die Menschen ihren Geist wieder auf das Schöne und Gute richten, sich ihrer mentalen Kraft besinnen. Mit Hausverstand in die Eigenverantwortung...

  • 25.05.20
Im Gespräch: Wirtschaftsstadtrat P. Pfaffeneder, Abgeordnete M. Hinterholzer, Direktor R. Decker, Bürgermeister C. Haberhauer.

Regionale Umfrage
Mostviertler setzen auf "Urlaub daham"

Lichtblick im Tourismus: Laut einer regionalen Umfrage wollen 88 Prozent Urlaub in Österreich machen. BEZIRK AMSTETTEN. „Wir leben in einer wunderschönen Region mit beeindruckenden Naturschönheiten, einer Vielzahl von Kulturjuwelen und kulinarischen Schmankerln der Sonderklasse“, macht Rudolf Decker, Direktor des Hotels Exel, mit Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer und Amstettens Bürgermeister Christian Haberhauer Urlaub in der Region schmackhaft. Tourismus in der Region Die...

  • 25.05.20
Das neueröffnete Gebäude von Landtechnik Tullnerfeld Wilhelm Bayerl.
9 Bilder

Eröffnung
Landtechnik Tullnerfeld Wilhelm Bayerl geht an den Start

Das Team von Landtechnik Tullnerfeld berät die Kunden bei allen Fragen rund um das Thema Landtechnik und sowie wird das Angebot auch an Privathaushalte (mit Klein- und Gartengeräten sowie diversen Reparaturarbeiten) gerichtet. TRASDORF (pa). Oktober 2019 rollte der erste Bagger an, und die Bauarbeiten begannen. Jetzt imMai 2020 kann der Betrieb starten. "Acht Monate später ist der Betrieb bereits geöffnet und wir freuen uns, Sie mit vollem Einsatz rundum das Thema Landtechnik betreuen zu...

  • 25.05.20
Nationalratsabgeordneter Ernst Gödl (r.) beim Gasthof Schwaiger vulgo Großgschnaidtwirt in Gschnaidt, Gratwein-Straßengel

Unterstützung für die Dorf-Wirte

Beschlossenes Paket: 500 Millionen Euro sollen der heimischen Gastronomie helfen. Am 15. Mai wurde für die heimische Wirtschaft durch erweiterte Lockerungen der Corona-Maßnahmen ein wichtiger Schritt getan: Die Wirte öffneten ihre Türen und durften wieder Gäste begrüßen. So groß die Freude in der Gastronomie auch war und ist, der große Ansturm auf Gasthäuser, Bars oder Cafés ist nicht zuletzt aufgrund der unterschiedlichen Auflagen in Hinblick auf die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften...

  • 25.05.20
  •  2
Bezahlte Anzeige
Werde auch du Teil des Ortig-Teams in Ried.

Ortig Dach & Wand
Zuverlässig. Präzise. Effektiv. Werde ein Teil des Teams!

Ortig Dach & Wand steht auch in schwierigen Zeiten zu seinen Mitarbeitern. "Wir befinden uns in der glücklichen Lage, trotz der Krise gefüllte Auftragsbücher zu haben. Daher suchen wir Verstärkung für unser Team", zeigt sich Geschäftsführer Peter Stehlik motiviert. Gesucht werden Dachdecker und Spengler sowie junge, motivierte Burschen und Mädchen, die das Handwerk erlernen möchten. Die Lehre zum Spengler oder Dachdecker dauert drei Jahre, die kombinierte Lehre vier. In beiden Berufen...

  • 25.05.20
Gertraud Scharinger-Volknant und ihr Mann Steffen leiten "Scharinger Reisen" in Geretsberg.
6 Bilder

Tourismus im Bezirk Braunau
"Fahren jetzt mit angezogener Handbremse"

An Reisen und Urlaub war in den vergangene Wochen nicht zu denken. Die heimische Tourismusbranche leidet sehr unter der Corona-Krise. Doch Reiseveranstalter, Hotels und Tourismusverbände im Bezirk Braunau sehen optimistisch in die Zukunft.  BEZIRK BRAUNAU (höll). Abgesagte Veranstaltungen, geschlossene Grenzen und Ausgangsbeschränkungen – auf lange Sicht ein Todesurteil für den Tourismus. Am Freitag, dem 29, Mai, nun ein Aufatmen: "Unsere Betriebe freuen sich, dass sie endlich wieder öffnen...

  • 25.05.20
  •  1
3 Bilder

Begünstigung für Hotel- und Lokalbetreiber
MitarbeiterInnen-Weiterbildung ohne Trainerhonorar

Hotel- und LokalbetreiberInnen können jetzt Weiterbildung für ihr Personal zu sich ins Haus holen, ohne Geld in die Hand nehmen zu müssen. Gerald Häfele ist diplomierter Fachtrainer und macht jetzt den Hotels und Gastrounternehmen ein "Postcorona-Angebot". G. Häfele: "Da wir alle auch nach der Coronakrise zusammenhalten sollten, biete ich meine Weiterbildung für das Hotel- und Gastropersonal statt mit einer Honorarnote, auf Gutscheinbasis an." - Das heißt, er nimmt für seine Workshops kein...

  • 24.05.20

Corona-Krise
Trotz Wirtschaftsabschwung – S&P bestätigt Rating von Land OÖ

OÖ. Die Internationale Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat das Rating des Landes Oberösterreich mit der Bestnote AA+ bestätigt. Auch den Ausblick betrachtet S&P weiterhin stabil. Oberösterreich ist damit neben Tirol und Vorarlberg eines jener drei Bundesländer, das mit dem bestmöglichen Rating von S&P bewertet ist. Das Rating des Bundes ist ebenso mit AA+ bewertet, somit kann auch kein Bundesland ein höheres Rating erreichen. „Gerade jetzt, wo die Herausforderungen groß...

  • 24.05.20
Im  acht Hektar großen Blumenmeer des Lafnitztals: Bgm. Edi Zach, LAbg. Ewald Schnecker, Landtagspräsidentin Verena Dunst und Geschäftsführer Lukas Klimesch (von links).

Klimesch erntet
Pfingstrosen aus Heiligenkreuz für ganz Österreich

Über acht Hektar erstreckt sich das größte Pfingstrosenfeld Österreichs. Rund eine Million Blumen werden in diesen Tagen von den Arbeitern der Klimesch-Gruppe in Heiligenkreuz im Lafnitztal geerntet und versandfertig gemacht. Das Unternehmen beliefert österreichweit den Fachhandel sowie die Supermarkt-Ketten Billa und Merkur. Die Klimesch-Gruppe ist seit zwei Jahren in Heiligenkreuz ansässig. Auf 52 Hektar werden neben Pfingstrosen auch Chicorée, Radicchio, Mini-Wassermelonen und...

  • 24.05.20
Silvia Helmreich erzeugt hochwertige Teigwaren in Rainfeld.

"Nudelwohl" kommt aus Rainfeld

RAINFELD. Nudeln erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit. Egal ob in der Suppe oder als Teil der Hauptspeise, es gibt sie als Massenprodukt, meist aus dem Ausland, in jedem Supermarkt. Doch nun geht eine Erzeugerin aus dem Bezirk an den Start: "Nudelwohl" - so heißt die etwas andere Nudelmanufaktur aus Rainfeld.  "Bei uns gibt es selbst gefertigte Teigwaren in allen Farbvariationen, die uns die Natur zur Verfügung stellt. Wir legen großen Wert auf biologische Zutaten und verwenden keine...

  • 24.05.20
Philipp Nägele

Zertifizierte Ausbildung
Kaizen Mindstyle Academy schaffte es auf Crowdfunding-Plattform

PINSDORF. Die Kaizen-Mindstyle-Academy des akademischen Mental-Coach Philipp Nägele aus Pinsdorf hat es auf die Crowdfunding-Plattform von www.startnext.com geschafft. Nägele bietet ab September 2020 eine zertifizierte Ausbildung zum Mindstyle-Trainer und Mindstyle-Coach an. Fundiert, recherchiert, wissenschaftlich belegt und humanistisch - so sieht die Philosophie der Kaizen-Mindstyle-Academy nicht nur aus, sondern sie wird dementsprechend gelebt. Die Ausbildungen sind aber keine klassischen...

  • 24.05.20
Hofft auf viele Gäste: Martina Wende, Obfrau der Fachgruppe Hotellerie der Wirtschaftskammer Burgenland

Tourismus
Wo muss ich im Hotel einen Mund-Nasen-Schutz tragen?

Die wichtigsten Regelungen zur Wiedereröffnung der Betriebe in der Hotellerie am 29. Mai. BURGENLAND. „Nach Wochen der Unsicherheit gab es endlich die dringend erwarteten Informationen für unsere Betriebe. Burgenlands Gäste und Hoteliers können sich nun wirklich auf den Sommerurlaub freuen. Pools, Schwimmteiche und Spa-Bereiche stehen mit Öffnung unserer Betriebe ab 29. Mai zur Verfügung und einem Urlaub im Burgenland damit nichts mehr im Weg“, kommentiert Martina Wende, Obfrau der...

  • 24.05.20
Der Wörthersee wird Testregion für Corona-Testungen im Tourismus.

Corona-Virus
Wörthersee als bundesweite Pilotregion für Testungen im Tourismus

Geplant sind wöchentliche Corona-Tests bei den Mitarbeitern, die am Gast arbeiten, in bis zu 500 Tourismusunternehmen ab Ende Mai. KÄRNTEN. "Wir konnten in Gesprächen mit dem Bund erreichen, ein Pilotprojekt in Kärnten zu starten", so Tourismus-Landesrat Sebastian Schuschnig zum Plan, Corona-Testungen im Tourismus durchzuführen. "Die erste Region, in der wir die Mitarbeiter der Beherbergungsbetriebe regelmäßig testen, wird der Wörthersee sein", informiert er. Flächendeckende Tests ab...

  • 24.05.20
Präsentation: Ortsvorsteher M. Scherscher, Bürgermeister C. Haberhauer, "Vize" D. Hörlezeder, Ortsvorsteher A. Geister.

Neu in der Stadt
Amstetten bekommt Wirtschaftspark samt zentralem Bauhof

Wirtschaftsservicestelle entsteht neu im Rathaus sowie Wirtschaftspark samt zentralem Bauhof in Greinsfurth. STADT AMSTETTEN. Die Corona-Krise hat enorme Auswirkungen auf die Wirtschaft und auch auf die Finanzen der Gemeinden, betont Amstettens Bürgermeister Christian Haberhauer (ÖVP). Aber dennoch und gerade deshalb sei es wichtig, dass die Gemeinde "Impulse für die Wirtschaft" setzt. Neue Wirtschaftsservicestelle Einer dieser Impulse soll die neue Wirtschaftsservicestelle der...

  • 24.05.20
Christian Falk, Michael Tölly, Jan Vögl und Jakob Rath mit ihrem Betreuer Prof. Ewald Hagenauer (v.l.)

HTL Pinkafeld
„Unycom Management Console“ unterstützt Support-Tätigkeiten

PINKAFELD. Ziel der HTL Pinkafeld-Diplomarbeit „UMC – Unycom Management Console“ war die Erstellung einer Web-Applikation zur Vereinfachung der Supporttätigkeiten der Grazer Softwarefirma Unycom GmbH. Umgesetzt wurde es von den vier Informatik-Maturanten Christian Falk, Jakob Rath, Michael Tölly und Jan Vögl. Informatik-Maturanten entwickeln Web-Applikation für Grazer Softwarefirma „Unycom GmbH“ Die Unycom GmbH ist ein spezialisierter Anbieter von unternehmensweiten Software- Lösungen in...

  • 23.05.20
  •  1
Vizepräsident KommR Herbert Kraus, Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Niederösterreich

Aus Risikogruppe
Kraus fordert Covid-Unterstützung für Unternehmer

SWV NÖ-Kraus fordert Unterstützung für Selbstständige, die zur Corona-Risikogruppe gehören. NÖ/ARBESBACH.  „Genau wie ArbeitnehmerInnen müssen auch Selbstständige, für die das Corona-Virus eine besondere Gefahr darstellt, als Risikogruppe anerkannt werden und einen erhöhten Schutz sowie einen Ersatz für Einkommenseinbußen erhalten“, fordert der Arbesbacher Herbert Kraus, Vizepräsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Niederösterreich (SWV NÖ). „Dazu zählt auch, dass betroffene...

  • 23.05.20
Andrea Winkler und Kellner Gabor am neuen Platzerl beim Kurpark-Eingang.
2 Bilder

Gastronomie hofft auf Sommertouristen
Clementine: "Wir brauchen das Fotofestival!"

Der Neustart der Gastronomie nach der Corona-Zwangspause fiel durchwachsen aus. Der große Run der Gäste blieb aus, bemerkt auch Andrea Winkler, Chefin im Café Clementine. BADEN. Andrea Winkler vermutet: "Hauptgrund für den zögerlichen Start war nicht nur das anfangs kühle Wetter rund um den Neustart am 15. Mai, sondern auch eine große Unsicherheit der Gäste. Viele wissen nicht, wie sie sich verhalten sollen." Masken ja oder nein? Tischreservieren ja oder nein? Im Café Clementine hat man wie...

  • 23.05.20
Wirtschafts- und Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki

Cyber Attack – Anleitung zum Selbstschutz für NÖ Unternehmen
ecoplus stellt Schutzmaßnahmen für Unternehmen vor

COVID-19 hat in allen Lebensbereichen zu tiefgreifenden Veränderungen geführt und die Digitalisierung unseres Alltags weiter beschleunigt. Gleichzeitig ist in der Corona-Zeit aber auch die Gefahr gestiegen, Opfer einer Cyber Attacke zu werden. Bei der diesjährigen ecoplus business lounge wurden mögliche Gefahren thematisiert und Schutzmaßnahmen vorgestellt – zum ersten Mal in der über 50-jährigen Geschichte von ecoplus virtuell und in Form eines Webinars. ST. PÖLTEN (pa). „Digitalisierung...

  • 23.05.20
Einer der teilnehmenden Betriebe: das Hotel Freunde der Natur in Spital am Pyhrn

Plus an Service
Pyhrn-Priel schafft Freiräume

18 Tourismusbetriebe haben ein spezielles Service- und Sicherheitspaket für ihre Urlaubgäste geschnürt. Vom Bauernhof bis zum 4-Sterne-plus Hotel: 18 Tourismusbetriebe aus der Urlaubsregion Pyhrn-Priel im Herzen Oberösterreichs setzen mit neuen Standards ein Statement in Sachen Sicherheit und Service – unter anderem mit einer geringeren Belegung und innovativen Zusatzleistungen wie Vorab-Check-In, Frühstückskörben oder Roomservice auf Wunsch. Urlaub in Corona-Zeiten, das klingt nach...

  • 23.05.20
Franz Roitner

Innovate Idee aus Baden
BAUERNLEBEN: Mit dem Wohnmobil von Hof zu Hof

Eine neue Chance für Ab-Hof-Verkäufer und eine Bereicherung für Urlauber bietet das Konzept von BAUERNLEBEN. „Mit dem Wohnmobil von Hof zu Hof“ lautet der Slogan des Stellplatzführers in Buchform, der im Herbst 2020 erstmals auf den österreichischen Markt kommt. Die Idee vereint Urlaub und regionale Wertschöpfung: Wohnmobilbesitzer übernachten kostenlos auf Bauernhof-Stellplätzen und Landwirte gewinnen eine neue Kundenschicht. BADEN. Mit BAUERNLEBEN startet der Badener Tourismusprofi Franz...

  • 23.05.20
Bäckermeister Franz Haimburger verkauft seine Mehlspeisen ab Donnerstag auch am Klopeiner See.

Expansion
Die Bäckerei Haimburger zieht es an den Klopeiner See

Bäckermeister Franz Haimburger verdient künftig auch am Klopeiner See seine Brötchen. Am Mittwoch eröffnet in Unterburg sein bereits vierter Standort im Bezirk Völkermarkt. UNTERBURG. Mit einer Portion Mut zwingt die Corona-Krise nicht dazu, kleine Brötchen zu backen. Auf Unternehmer Franz Haimburger trifft das nicht nur sprichwörtlich zu: Der Bäckermeister eröffnet am Mittwoch – neben dem Stammhaus in St. Michael ob Bleiburg sowie den Außenstellen in Bleiburg und Kühnsdorf – seinen...

  • 23.05.20

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.