Top-Nachrichten - Lavanttal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

3.573 haben Lavanttal als Favorit hinzugefügt
Anzeige
Das Hotel Silvia wartet am Klopeiner See auf euch

See- und GenussHotel Silvia am Klopeiner See

Das GenussHotel Silvia wird seit Generationen mit Leidenschaft im Familienbetrieb geführt. KLOPEINER SEE. Seit mehreren Generationen heißen wir Gäste aus der ganzen Welt in unserem Hotel in Kärnten willkommen. Alles begann mit den Großeltern in den 60er Jahren mit der Vermietung von Zimmern am Klopeiner See.. Unter unseren Eltern wurde die reine Vermietung zur Frühstückspension und seit 1986 führen wir die „Silvia“ als Hotel und vermieten die „Eva-Ferienwohnungen“.   Unser Motto: "See & Genuss"...

Anzeige

Wirtschaft
Opel Eisner mit Schlager als Werbesong

Opel Eisner lässt mit einem speziellen Werbesong aufhorchen. KÄRNTEN. Opel Eisner ist in ganz Kärnten beliebt. Und zwar so sehr, dass gleich mehrere Schlager-Stars einen Werbesong über die Automarke eingesungen haben. Geschrieben wurde der Song von Pia Vanelly und mitgesungen haben Gottfried Würcher  von den Nockis, Seppi Lesjak von den Wörtherseern, Natascha Siebenhofer, Hubert Dreier von "Die Kaiser" und die goldene Stimme des Wörthersees Silvio Samoni. Geschäftsführer von Opel Eisner...

Anzeige
2

Kärnten
TEAM 500: Fit werden & Gutes tun!

Kärntner Landesversicherung geht mit kostenloser Garmin Sportuhr für KundInnen an den Start und unterstützt gleichzeitig soziale Projekte in Kärnten. Wussten Sie, dass bereits 30 gesunde Minuten Bewegung am Tag das Leben signifikant verlängern? Dabei geht es aber überhaupt nicht um Leistungssport! Denn um gesünder und fitter zu werden, reichen oftmals schon kleine Änderungen in der täglichen Routine. Wie beispielsweise die Treppe anstelle des Lifts zu nehmen oder mit dem Rad statt dem Auto ins...

Lokales

Claudia Moitzi (links) und Victoria Gilling (rechts) gehören zum Team des TeeCafés Lebensg'fühl.

Lebenshilfe Wolfsberg
Im "Lebensg'fühl" freut man sich wieder auf Gäste

Mit Herzlichkeit, hausgemachten Produkten und Wohlfühlatmosphäre wartet das inklusive TeeCafé Lebensg’fühl in der Johann-Offner-Straße Wolfsberg auf. WOLFSBERG. Seit über 2 Jahren gibt es das Café in der Johann-Offner-Straße im Herzen von Wolfsberg bereits. In den letzten Jahren hat sich viel getan – und das trotz der Covid-Krise. Erfrischungen und Toast Beim Besuch im TeeCafé Wolfsberg fällt ein eines gleich ins Auge: die Herzlichkeit, mit der man als Gast empfangen wird. Blättert man durch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Schloss Wolfsberg
Mit Award für beliebteste Hochzeits-Location gekürt

Das Schloss Wolfsberg konnte sich beim kärntenweiten Ranking einen Platz in den Top-Ten sichern. WOLFSBERG. Die Hochzeitsbranche freut sich über die verkündeten Öffnungsschritte ab Juli. Brautpaare sind derzeit auf der Suche nach besonders kurzfristigen Terminen für die Hochzeitsfeier: Das Hochzeitsportal www.hochzeits-location.info, das mit mehr als 2.700 gelisteten Locations zu den umfangreichsten Suchportalen in diesem Bereich zählt, hat nun einen Award für die gefragtesten Örtlichkeiten für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Mitglieder des Soroptimist Clubs Lavanttal/Wolfsberg beim Poms Wasserfall

100-jähriges Jubiläum
Soroptimist Club feiert mit Wanderungen

Der Soroptimist Club Lavanttal/Wolfsberg beteiligt sich an den "GEHgesprächen" zum 100-jährigen Gründungsjubiläum. Die Bevölkerung ist eingeladen, mit zu wandern. WOLFSBERG, INTERNATIONAL. Vor 100 Jahre wurde die weltweit größte Organisation berufstätiger Frauen, der Soroptimist Club, gegründet. Zum Jubiläum starten die 64 österreichischen Clubs die einmalige Aktion „100 Jahre – 100 Tage – 100.000 Menschen“. Beginnend am 26. Juni in Wien verläuft die Route durch alle neun Bundesländer zu allen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Derzeit besuchen rund 120 Kinder die Volksschule Bad St. Leonhard.
2

Bad St. Leonhard
Bildungscampus muss weiter warten

Bildungscampus Bad St. Leonhard verzögert sich. Schuld sind gestiegene Rohstoffpreise. Die Volksschule Schiefling wird voraussichtlich mit Herbst 2023 nach Sanierung der VS Bad St. Leonhard geschlossen. BAD ST. LEONAHRD. Eigentlich könnte man in Bad St. Leonhard mit dem geplanten Bau des Bildungscampus sofort beginnen. Der erste und der zweite Bauabschnitt, also die Sanierung der Volksschule und anschließend der neuen Mittelschule, ist unter Dach und Fach, die Finanzierung steht und das Projekt...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Politik

Mit einer Unterschriftenplattform gegen Windräder auf den Kärntner Bergen will die FPÖ Kärnten Druck auf die Landesregierung ausüben.
2

Gegen Windkraft auf den Bergen
FPÖ Kärnten startet Unterschriftenaktion

Die FPÖ-Landespartei hat eine neue Unterschriften-Plattform ins Netz gestellt. LAVANTTAL, KÄRNTEN. FPÖ-Landesparteiobmann Erwin Angerer, Klubobmann Gernot Darmann und der Wolfsberger Nationalratsabgeordnete Christian Ragger, der in seiner Profession als Rechtsanwalt auch diverse Naturschutzorganisationen im Kampf gegen die Windräder unterstützt, kündigten an, mit einer groß angelegten Unterschriften gegen die Windkraftprojekte in Kärnten vorzugehen. „Wir laden auch alle NGOs ein, die gegen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Beteiligte Landesräte, Bürgermeister und Projektmitarbeiter trafen sich anlässlich des Auftakts der neuen Initiative.

Wolfsberg/Völkermarkt
Drei Gemeinden sind Pilotregion für "Welocally"

Für St. Andrä, Griffen und Völkermarkt wird eine Plattform zur Ortskernbelebung und der Beseitigung von Leerständen installiert. ST. ANDRÄ, GRIFFEN, VÖLKERMARKT. Die Wiener Plattform "imGrätzl.at" soll sich auch in Kärnten etablieren: Das innovative Vernetzungstool für ländliche Regionen soll dem typischen Ortsbild von ungenützten Geschäftslokalen sowie verwaisten Ortskernen entgegenwirken. Die drei Unterkärntner Gemeinden St. Andrä, Völkermarkt und Griffen haben sich nun zur Pilotregion für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Kärntner-Milch-Geschäftsführer Helmut Petschar, LR Martin Gruber und LK-Präsident Johann Mössler (von links) beim Radio-Interview in Reichenfels
4

Woche der Landwirtschaft
Eröffnung ging in Reichenfels über die Bühne

Letzte Woche war die Spitze der Kärntner Agrarpolitik zum Auftakt der "Woche der Landwirtschaft" in Reichenfels zu Gast. REICHENFELS. Der Startschuss für die "Woche der Landwirtschaft" auf Radio Kärnten fiel heuer in Reichenfels: Die Spitze der Kärntner Agrarpolitik, Interessenvertretung und Milchwirtschaft stellte sich am vergangenen Montag, 31. Mai 2021, am Betrieb der Familie Steinkellner vulgo Baumgartner ein. Im Laufe des Tages kam es zu Interviews mit Schwerpunktthemen wie...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Nach knapp 20 Jahren konnte das permanente Lkw-Fahrverbot durch Frantschach-St. Gertraud erwirkt werden.

Frantschach-St. Gertraud
Dauerhaftes Lkw-Fahrverbot wurde erreicht

Bemühungen der Gemeinde machten sich bezahlt: Nun gilt ein permanentes Fahrverbot für Lkw-Transit. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Ein langgehegter Wunsch der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud hat sich dieser Tage erfüllt. Seitens der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg wurde das dauerhafte Lkw-Fahrverbot mit einem höchstzulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen für die Packer Straße (B70) erlassen.  Jahrelanger ProzessSeit 20 Jahren kämpft die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud für...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Regionauten-Community

vL GV Kurt Jöbstl, Vzbgm. aD. Martin Schilcher, 1. Vzbgm. Claudia Arpa, Bgm. Günther Vallant, GR aD. Willi Darmann, 2. Vzbgm. Joachim Berger, GV Ernst Vallant
2

Frantschach-St. Gertraud
Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderat beschließt 1. Nachtragsvoranschlag 2021

Zu Beginn der Sitzung erfolgte die Angelobung zweier SPÖ-Ersatzmitglieder für den Gemeinderat sowie die Würdigung ehemaliger verdienter Mitglieder des Gemeinderates. Bürgermeister Günther Vallant dankte den ausgeschiedenen Gemeinderäten 1. Vzbgm. aD. Martin Schilcher(SPÖ) und Willi Darmann (ÖVP), im Beisein der Ehrenbürgerin der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud und Bgm. aD. Ingrid Hirzbauer, für ihr jahrelanges Wirken zum Wohle der Marktgemeinde. Nach der Ehrung waren der Entwurf des 1....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Roland Kleinszig

PRIVATSTRASSE FÜR "BESSERE"

Die vor kurzem, ausgenommen für ANRAINER und RADFAHRER, gesperrte "Milchstraße" besteht schon seit mehr als 200 Jahren und wurde allem Anschein nach schon damals als "Umfahrungsstraße" für St. Michael erdacht. Franziszeischer Kataster Kärnten Der Franziszeische Kataster (Urmappe) stellt das erste stabile gleichförmige Grundsteuerkatastersystem der Österreichisch-Ungarischen Monarchie dar. Die Vermessungsarbeiten im Kronland Kärnten fanden von 1822-1828 statt. Die Erstellung der Mappenblätter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Andreas Weinberger
Bürgermeister Dieter Dohr bei der Schlüsselübergabe mit Kommandant HBI Andreas Baumgartner und Kommandant Stv. OBI Michael Riffl (li.)
5

Freiwillige Feuerwehr
Fahrzeugsegnung in Bad St. Leonhard

Vergangenen Montag fand im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr in der Postgasse die Fahrzeugsegnung des neuen KRF-A statt. Das Fahrzeug wurde von der Firma Magirus Lohr aufgebaut und am 4. Februar unserer Feuerwehr übergeben. Die Lockerungen der Covid19 Maßnahmen ermöglichten nun zumindest einen Festakt in einem kleinen Rahmen. Neben Dechant Mag. Martin Edlinger, der die Segnung vornahm durfte Kommandant Andreas Baumgartner zahlreiche Kameraden der Stadtfeuerwehr aber auch Ehrengäste wie u.a....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Probst

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Die Fans freuen sich schon jetzt wieder auf spannende Matches des RZ Pellets WAC in der Lavanttal-Arena.
3

Neue Saison läuft an
Kurze Verschnaufpause für die Wölfe geht zu Ende

Neuer Trainer, Trainingslager und gute Testspiel-Gegner: Die Wölfe bereiten sich auf die Saison vor. WOLFSBERG (tef). Nur kurz war nach der heurigen Corona-bedingt überlang dauernden Meisterschaft die Verschnaufpause für die Profis und das Betreuerteam des RZ Pellets WAC. Bereits am 18. Juni findet das erste Training auf dem Trainingsplatz der Lavanttal-Arena statt. Ab ins TrainingslagerDanach geht es für die Wölfe von 24. bis 30. Juni in ein Trainingslager zur Vorbereitung auf die nächste...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Batuchan Jusupov kämpfte sich bis ins Finale des Nachwuchsturniers und sicherte sich die Silbermedaille.
1 2

Judoclub Long Life Wolfsberg
Silbermedaille bei internationalem Turnier

250 Judo-Kämpfer gingen beim Nachwuchsturnier in Slowenien an den Start. Batuchan Jusupov aus Wolfsberg sicherte sich die Silbermedaille. WOLFSBERG/MARBURG. Nach einer 14 Monate langen Wettkampfpause aufgrund der Corona-Pandemie fand im slowenischen Marburg kürzlich das 60. Internationale Judoturnier statt. Teilnehmer aus Slowenien, Kroatien und Österreich kämpften um den Sieg. Batuchan Jusupov,  Mitglied des Judoclub Long Life Wolfsberg und des österreichischen Jugendkaders U16, mischte beim...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Koralm Trailrunning Club lädt am Sonntag zum gemeinsamen Laufen auf der Koralm.

Traillauf auf der Koralm für alle Interessierten

KORALPE. Wer schon immer mal laufend auf die Koralm wollte oder Lust auf Trailrunning bekommen hat, kann am Wochenende ganz einfach beim Koralm Trailrunning Club mitmachen: Am Sonntag, dem 20. Juni bietet der KTC allen Laufinteressierten die Möglichkeit zum Traillauf auf der Koralm an. Start ist um 7.30 Uhr am Parkplatz vom GH Weinofenblick auf der Weinebene. Zur Auswahl stehen drei Distanzen, jede Strecke hat mindestens ein Gipfelkreuz: 8 Kilometer: für EinsteigerInnen, 150 Höhenmeter, über...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gerald Tiefenbacher, Raphael Spendier, Günther Ziegler Senior, Mario Steiner und Wolfgang Knapp (von links)
2

Lavanttaler Tennis-Szene
Heiße Duelle um den Aufstieg und gegen Abstieg

Pfingstturnier des TSV Wolfsberg war der Auftakt zu den Tennis-Meisterschaften und der Turnierserie. LAVANTTAL (tef). Traditionell eröffnen die Unterkärntner Tennismeisterschaften auf der Anlage des Tennissportvereins (TSV) Wolfsberg die Turnierserie der Lavanttaler Hobbyspieler. Nachdem die Veranstaltung schon im Vorjahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, ereilte sie heuer erneut dieses Schicksal. Premiere zu PfingstenAls Alternative organisierte das Team rund um den Obmann des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Wirtschaft

Für die Sanierung der VS St. Stefan erhielt die Stadtgemeinde 598.000 Euro vom Bund.

57 Projekte gefördert
Lavanttal profitiert von Gemeindemilliarde

3,64 Millionen Euro der „Gemeindemilliarde“ des Bundes landeten im Lavanttal und lösten hier ein Investitionsvolumen von 8,32 Millionen Euro aus. LAVANTTAL. Ab Juli des Vorjahres konnten österreichische Gemeinden Investitionszuschüsse bei ber Buchhaltungsagentur des Bundes (BHAG) beantragen. Dieses Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro – auch bekannt als „Gemeindemilliarde“ – wurde ins Leben gerufen, um den von der Covid-19-Krise gebeutelten Gemeinden Österreichs bei Neu-Errichtungen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
WK-Präsident Harald Mahrer, die Mondi-Geschäftsführer Tobias Sollanek und Gottfried Joham, HOS-Technik-Geschäftsführer Heinz Schwarzl und Sohn Florian Schwarzl (von links)
2

Austrian Leading Companies
Zwei Siege für das Lavanttal

Der Lavanttaler Papier- und Zellstoffproduzent Mondi Frantschach und die HOS-Technik in St. Stefan sind zum zweiten Mal in Folge als „Austrian Leading Company“ ausgezeichnet worden. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Mondi Frantschach wurde zum zweiten Mal nach 2020 bei der Wahl zu den „Austrian Leading Companies“ zum Sieger in der Kategorie „International“ gekürt. Über einen Sieg in der Kategorie "National bis 10 Millionen Euro Umsatz" darf sich auch das Unternehmen HOS-Technik mit Sitz in St. Stefan...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Das Montageunternehmen in der Wolfsberger Auenfischerstraße schlitterte in die Insolvenz.

WKS Isoliertechnik Wolfsberg
Insolvenz mit 1,1 Millionen Euro Schulden

Heute wurde das Konkursverfahren über das Vermögen der Wolfsberger Firma WKS Isoliertechnik eröffnet. WOLFSBERG. Am Mittwoch, 9. Juni 2021, kam es am Landesgericht Klagenfurt zur Eröffnung eines Konkursverfahrens über das Vermögen der WKS Isoliertechnik GmbH aus Wolfsberg. Die Schulden belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro. 15 Dienstnehmer sind von der Insolvenz betroffen. Passiva in Höhe von 1,1 MillionenDer Betrieb für Montageleistungen, Isoliertechnik und Innenausbau schlitterte in die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Das neue Filial-Konzept kommt bei Kunden und Mitarbeitern gut an.
2

Lidl Wolfsberg
Eröffnung der Filiale an der Südtangente steht bevor

Die Lidl-Filiale in der Auenfischerstraße erstrahlt bald in neuem Glanz: Ab Donnerstag stehen die Türen wieder offen. WOLFSBERG. Seit Montag ist die Lidl-Filiale an der Südtangente in Wolfsberg wegen Umbauarbeiten anlässlich einer Modernisierung mit neuem Filialkonzept geschlossen. Am Donnerstag, 10. Juni 2021, öffnet der Lebensmittelmarkt wieder seine Pforten. Eine moderne Raumgestaltung mit neuen Farben und übersichtlichen Regalen sorgt für einen angenehmen Einkauf. Öffnungszeiten gelten von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Leute

Anzeige
6 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
"Mr. Celas Soulkuchl" mit Roman Wohofsky, Stefan Vallant, Martin Pfeiffer und Marino Mrcela (von links)
22

StadtMacherInnen
Andreas Wohofsky und Stephan Schwarz stellen aus

Andreas Wohofsky, Stephan Schwarz, Erika Eisenhut und "Mr. Celas Soul Kuchl" gestalteten einen spannenden Abend in der Galerie der "StadtMacherInnen". WOLFSBERG. Als Referenz an den von den Nationalsozialisten ermordeten deutschen Boxer Johann "Rukeli" Trollmann portraitierten Stephan Schwarz und Erika Eisenhut filmisch fünf legendäre Österreichische Faustkämpfer, darunter auch den Lavanttler Jo "Tiger" Pachler, Edip Sekowitsch und Biko Botowamungo . Die gezeigten Skulpturen des gebürtigen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Helmut Khom und Florian Trummer (von links)
19

RZ Pellets WAC
Schmerzhafte Niederlage gegen den SK Rapid

Der SK Rapid gewinnt durch Foul-Elfmeter in der Nachspielzeit knapp mit 4:3 gegen den RZ Pellets WAC. WOLFSBERG. Einmal mehr hat die Elf von RZ Pellets WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer große Moral bewiesen. Nur das reichte gegen den SK Rapid nicht ganz. Obwohl die Mannschaft um Kapitän Michael Liendl ein 0:2 noch drehte und in der zweiten Spielhälfte 3:2 in Führung ging, entschied ein Foul-Elfmeter in der Nachspielzeit das Match mit 4:3 für die Gäste aus Wien. Umstritten war die Leistung des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle
Waltraud Riegler und Christoph Kranicky
29

ÖFB-Cup
Der RZ Pellets WAC ist im Achtelfinale

Nach 120 Minuten und Elfmeterschießen konnte der RZ Pellets WAC das Ticket für die nächste Runde im Österreichischen Fußball Cup (ÖFB) lösen.  WOLFSBERG. Der RZ Pellets WAC steht nach einem spannenden Duell gegen den SV Ried im Achtelfinale des ÖFB-Cup. Entschieden wurde die Partie in der Lavanttal-Arena aber erst im Elfmeterschießen. Die Spieler des Abends waren Mittelfeldregisseur Michael Liendl und RZ Pellets WAC-Schlussmann Alexander Kofler, der in den entscheidenden Momenten zwei Elfmeter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Bernhard Teferle

Österreich

Die neue Delta-Variante (B.1.617.2) des Coronavirus könnte uns den Sommer teilweise vermiesen, warnt Virologe Nowotny.
Aktion 2

"Lockerungen kritisch"
"Delta Mutation könnte uns Sommer vermiesen"

Der Virologe Norbert Nowotny von der Veterinärmedizinischen Universität Wien hat am Mittwoch vor der Delta-Variante des Coronavirus gewarnt. Die indische und nunmehr Delta genannte Variante breitet sich auch in Österreich weiter aus. Diese könnte die angekündigten Lockerungen gefährden.  ÖSTERREICH. Diese zuerst in Indien aufgetretene Variante "scheint sich nicht an den Saisonalitätseffekt zu halten", sagte er am Mittwoch im Gespräch mit dem TV-Nachrichtensender "Puls 24". Sie sei...

  • Adrian Langer
 Schwere Hagelunwetter haben am Dienstagabend in Oberösterreich und Salzburg zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt.
11

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Van der Bellen beauftragt Exekution · Rekordschäden nach Hagel-Unwetter · Donauinselfest mit 3G-Regel. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Rekordschäden nach Hagel-UnwetterSchwere Hagelunwetter haben am Dienstagabend in Oberösterreich und Salzburg zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt. Betroffen waren vor allem der Flachgau und das oö. Seengebiet. Der Schaden belaufe sich allein in der oberösterreichischen Landwirtschaft auf 22 Millionen Euro....

  • Adrian Langer
Van der Bellen lässt ab morgen mögliche fehlende Akten des Finanzministers durch das Straflandesgericht exekutieren.
Aktion 2

U-Ausschuss
Van der Bellen beauftragt Gericht zur Aktensicherung bei Blümel

In der Causa Blümel beauftragt Bundespräsident Alexander van der Bellen das Straflandesgericht mit der Exekution der Blümel-Aktenlieferung. Dabei gehe es "um kein Strafverfahren", wie der Präsident am Mittwochabend mehrfach betonte. ÖSTERREICH. Nachdem das Verfassungsgerichtshof (VfGH) die Zuständigkeit für die – von der Opposition gewünschte – Exekution der Aktenlieferungen von Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) an den „Ibiza“-U-Ausschuss nicht bei sich, sondern bei Van der Bellen sah (wie...

  • Adrian Langer
Das Essen aus den öffentlichen Kantinen soll künftig aus der Region kommen.
2

Täglich 450.000 Mahlzeiten
Heimische Bauern beliefern öffentliche Kantinen

Künftig sollen bundeseigene Kantinen nur noch regionale Lebensmittel anbieten dürfen. Es geht um Hunderttausende Mahlzeiten pro Tag. ÖSTERREICH. Rund 450.000 Menschen essen täglich auswärts in öffentlichen Einrichtungen. Was dort auf den Teller kommt, hat maßgeblichen Einfluss auf den Lebensmittelmarkt. Im Ministerrat wurde am Mittwoch beschlossen, dass die öffentlichen Kantinen wie die des Bundesheers und der Universitäten von heimischen Bauern beliefert werden. „Die Standards, die wir uns als...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.