Top-Nachrichten - Kärnten

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

397 haben Kärnten als Favorit hinzugefügt
Präsentation ´Neuausrichtung Tourismus-Qualitäts-Initiative´ mit Stefan Brandlehner, Agnes Fojan, LR Sebastian Schuschnig und Christian Kresse
Präsentation ´Neuausrichtung Tourismus-Qualitäts-Initiative´ mit Stefan Brandlehner, Agnes Fojan, LR Sebastian Schuschnig und Christian Kresse
Präsentation ´Neuausrichtung Tourismus-Qualitäts-Initiative´ mit Stefan Brandlehner, Agnes Fojan, LR Sebastian Schuschnig und Christian Kresse

Kärnten
Qualität im Tourismus soll durch Initiative verstärkt werden

Das Land Kärnten plant eine Neuausrichtung in der Tourismusbranche. Eine Qualitätsinitiative in Summe von 2,7 Millionen Euro soll für ein höheres Niveau sorgen.  KÄRNTEN. Qualität ist und bleibt einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren um die Wertschöpfung im Kärntner Tourismus zu erhöhen. Nach fast zehn erfolgreichen Jahren wird deshalb die „Tourismus-Qualitäts-Initiative“ des Landes Kärnten verlängert und neu ausgerichtet. Die Eckpunkte wurden heute, Montag, bei einer Pressekonferenz von...

Der Süd- und Osttrakt des Klinikums Klagenfurt steht vor einer Grunderneuerung. Kindertagesstätten und ein Zentrum für Sozialpädagogik sollen entstehenDer Süd- und Osttrakt des Klinikums Klagenfurt steht vor einer Grunderneuerung. Kindertagesstätten und ein Zentrum für Sozialpädagogik sollen entstehenDer Süd- und Osttrakt des Klinikums Klagenfurt steht vor einer Grunderneuerung. Kindertagesstätten und ein Zentrum für Sozialpädagogik sollen entstehen

Kärnten
Westlicher Teil des Klinikums Klagenfurt steht vor Ausbau

Das Großvorhaben der Neuausrichtung für das Klinikum Klagenfurt nimmt konkrete Züge an. Investitionen von rund 13 Millionen Euro stehen im Raum.  KÄRNTEN. Die Grundlagen für den Ausbau der Liegenschaft Gutenberg am westlichen Teil des Krankenhauses sind in Planung. Bei der morgigen Regierungssitzung werden Gesundheits- und Sozialreferentin Beate Prettner sowie Finanzreferentin Gaby Schaunig den gemeinsamen Antrag einbringen, mit dem konkrete Planungsarbeiten für die zukünftige Nutzung des...

Matthaeus Taferner (WAC) gegen Kosmas Gkezos und Thorsten Mahrer (Austria Klagenfurt).Matthaeus Taferner (WAC) gegen Kosmas Gkezos und Thorsten Mahrer (Austria Klagenfurt).Matthaeus Taferner (WAC) gegen Kosmas Gkezos und Thorsten Mahrer (Austria Klagenfurt).

Fußball-Bundesliga
Austria Klagenfurt und der WAC trennen sich 1:1

Großes Trara am Sonntagabend im Wörthersee Stadion zu Klagenfurt. Zum Bundesligaauftakt matchten sich gleich die beiden Kärntner Klubs WAC und Austria Klagenfurt. Die Lavanttaler sahen wie der sichere Sieger aus. Die Austria glich kurz vor Schluss aus. KLAGENFURT. Rund 15.000 Zuschauer verfolgten die Partie im Klagenfurter Wörthersee Stadion. Die Mannen von Peter Pacult (Austria Klagenfurt) traten gegen die Truppe aus dem Lavanttal, seit dieser Saison von Robin Dutt gecoacht, an.  Elfer brachte...

Historische Lösung für Gailtaler Überlandflächen. Feierliche Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Friaul-Julisch-Venetien und dem Land Kärnten, mit LH Dr. Peter Kaiser, LR Martin Gruber und Stefano ZannierHistorische Lösung für Gailtaler Überlandflächen. Feierliche Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Friaul-Julisch-Venetien und dem Land Kärnten, mit LH Dr. Peter Kaiser, LR Martin Gruber und Stefano ZannierHistorische Lösung für Gailtaler Überlandflächen. Feierliche Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Friaul-Julisch-Venetien und dem Land Kärnten, mit LH Dr. Peter Kaiser, LR Martin Gruber und Stefano Zannier
2

Kärnten
Memorandum zur Bewirtschaftung von Almen unterzeichnet

Seit 2016 waren Kärntner Bauern in der Bewirtschaftung von Almen im Grenzgebiet zu Friaul ausgeschlossen. Am Montag konnte eine Einigung zwischen beiden Parteien mit einer langfristigen Absicherung erzielt werden. KÄRNTEN. Sechs Gailtaler Almgemeinschaften bewirtschaften seit der Grenzziehung basierend auf dem Friedensvertrag von Saint-Germain Almflächen zwischen Österreich und Italien, die mit rund 184 Hektar in das italienische Staatsgebiet hineinreichen. Nach dem Auslaufen alter...

Arbeiterkammer und Konsumentenschutz waren vor unseriösem OnlineshopArbeiterkammer und Konsumentenschutz waren vor unseriösem OnlineshopArbeiterkammer und Konsumentenschutz waren vor unseriösem Onlineshop
2

Arbeiterkammer
Konsumentenschutz warnt vor unseriösem Online-Shop

In den letzten Wochen häufen sich in Kärnten die Beschwerden über den Online-Shop coolsnow.at. Teils mindere Qualität und fehlendes Zubehör, lösen heftige Reklamationen der Kunden aus. KÄRNTEN. Günstiges Einkaufen im Web kann ein teurer Spaß werden. „Mehrere Konsumenten haben sich bereits an uns gewandt, weil sie im Online-Shop coolsnow.at Paddle Boards oder dafür nötiges Zubehör und Surfbekleidung bestellt haben. In einigen Fällen wurden die bereits bezahlten Produkte unvollständig geliefert...

Digital und Innovativ präsentieren sich Kärntens Gemeinden. Durch gezielte Förderungsprojekte werden die IT-Services für Bürger im Land ausgebautDigital und Innovativ präsentieren sich Kärntens Gemeinden. Durch gezielte Förderungsprojekte werden die IT-Services für Bürger im Land ausgebautDigital und Innovativ präsentieren sich Kärntens Gemeinden. Durch gezielte Förderungsprojekte werden die IT-Services für Bürger im Land ausgebaut

Kärnten
Gemeinden im Land präsentieren sich Digital und Innovativ

IT-Services für Bürger werden in Kärnten weiter ausgebaut. Gezielte Förderungsprogramme und professionelle Abwicklungen sorgen dafür das Kärntens Gemeinden stets moderner werden. KÄRNTEN. Seit 2018 werden in den Gemeinden moderne IT-Services und Leistungen zur Verfügung gestellt. Abgewickelt werden diese Leistungen höchst professionell vom Gemeinde Servicezentrum (GSZ). Gemeindereferent Landesrat Daniel Fellner: "Eine moderne und bürgerfreundliche Verwaltung verlangt automatisch nach...

Kärnten
Schwerpunktaktion - 21 Alkolenker sind jetzt Führerscheine los

In der Nacht auf Sonntag kam es in Kärnten zu einer landesweiten Schwerpunktaktion  rund um das Thema "Alkohol am Steuer". Zahlreiche Führerscheine weg und viele weitere Beanstandungen.  KÄRNTEN. Alkohol am Steuer ist kein Kavaliersdelikt. Dennoch halten sich viele Kärntner offenbar nicht an das Motto "don't drink and drive".  21 "Lappen" weg Unter Leitung der Landesverkehrsabteilung der LPD Kärnten fand vom 23. auf den 24. Juli 2021 ein kärntenweiter Schwerpunkt gegen Alkohol am Steuer...

Totalschaden: Eines der beiden UnfallfahrzeugeTotalschaden: Eines der beiden UnfallfahrzeugeTotalschaden: Eines der beiden Unfallfahrzeuge
2

Sekundenschlaf
Schwerer Unfall auf Autobahn Höhe Völkermarkt

Zu einem schweren Unfall kam es in den frühen Morgenstunden des Samstags auf der Südautobahn im Gebiet von Völkermarkt. Beteiligt waren zwei Pkw. Mehrere Verletzte. VÖLKERMARKT. Eine 28-jährige polnische Staatsangehörige lenkte ihren Pkw am Samstag um 4:50 Uhr auf der Südautobahn A2, auf Abfahrt Völkermarkt Ost, in Fahrtrichtung Italien. Aufgrund von Sekundenschlaf kam sie mit dem Pkw rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Aufpralldämpfer, wurde infolge zurück auf die Überholspur...

2

Eberndorf
Pkw-Unfall im Kreisverkehr - Auto landet in einem Bachbett

In der Nacht auf Samstag kam es in der Gemeinde Eberndorf zu einem schweren Unfall auf der Seeberg Straße. EBERNDORF. Am Samstaggegen 2:30 Uhr lenkte ein 20-jähriger Mann aus Eberndorf einen Pkw auf der Seeberg Straße B82 in Richtung Sittersdorf. In Gösselsdorf verlor er im Bereich des Kreisverkehrs die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in weiterer Folge mit der linken Fahrzeugseite gegen die Leitschiene der Brücke, schlitterte über die Böschung und blieb im Bachbett stehen. Der Mann...

Die Armut kommt mit dem Alter. Frauen bekommen in Österreich deutlich weniger Pension als Männer. Der Equal Pension Day soll darauf aufmerksam machenDie Armut kommt mit dem Alter. Frauen bekommen in Österreich deutlich weniger Pension als Männer. Der Equal Pension Day soll darauf aufmerksam machenDie Armut kommt mit dem Alter. Frauen bekommen in Österreich deutlich weniger Pension als Männer. Der Equal Pension Day soll darauf aufmerksam machen

Equal Pension Day
Alter und Armut gehen immer noch Hand in Hand

Der Einkommensunterschied zwischen Männer und Frauen zeigt sich im Alter am deutlichsten. Frauen in Kärnten erhalten im Schnitt 40,5 % weniger Pension als Männer.  KÄRNTEN. "Frauen- und Altersarmut gehen leider immer noch oft Hand in Hand“, sagt Frauenreferentin Landesrätin Sara Schaar im Hinblick auf den Equal Pension Day, der dieses Jahr in Kärnten auf den 5. August fällt. Der Equal Pension Day ist jener Tag, an dem Männer bereits so viel Pension erhalten haben, wie Frauen erst bis Jahresende...

Präsentation ´Neuausrichtung Tourismus-Qualitäts-Initiative´ mit Stefan Brandlehner, Agnes Fojan, LR Sebastian Schuschnig und Christian Kresse
Der Süd- und Osttrakt des Klinikums Klagenfurt steht vor einer Grunderneuerung. Kindertagesstätten und ein Zentrum für Sozialpädagogik sollen entstehen
Matthaeus Taferner (WAC) gegen Kosmas Gkezos und Thorsten Mahrer (Austria Klagenfurt).
Historische Lösung für Gailtaler Überlandflächen. Feierliche Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Friaul-Julisch-Venetien und dem Land Kärnten, mit LH Dr. Peter Kaiser, LR Martin Gruber und Stefano Zannier
Arbeiterkammer und Konsumentenschutz waren vor unseriösem Onlineshop
Digital und Innovativ präsentieren sich Kärntens Gemeinden. Durch gezielte Förderungsprojekte werden die IT-Services für Bürger im Land ausgebaut
Totalschaden: Eines der beiden Unfallfahrzeuge
Die Armut kommt mit dem Alter. Frauen bekommen in Österreich deutlich weniger Pension als Männer. Der Equal Pension Day soll darauf aufmerksam machen

Lokales

Der Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus nach Spittal gebracht.

Flattach
Auffahrunfall mit Folgen

Flattach: 41-jähriger Oberkärntner wird bei Auffahrunfall verletzt. Die Spittaler Woche wünscht baldige Genesung. FLATTACH. Ein 41-jähriger Oberkärntner war heute mit seinem PKW auf der Mölltal Straße (B 106) Richtung Obervellach unterwegs. Im Gemeindegebiet von Flattach wollte er mit seinem Fahrzeug nach links abbiegen. Eine LKW-Lenkerin aus Feldkirchen erkannte die Situation zu spät. Sie konnte ihren Lastwagen nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr dem Auto auf. Mit der Rettung ins...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Lenkerin blieb unverletzt.

St. Veit
PKW geriet auf Gegenfahrbahn

Eine 23 Jahre alte Frau aus dem Bezirk St. Veit fuhr am 26. Juli gegen 16:55 Uhr mit ihrem PKW auf der St. Veiter Schnellstraße, S 37, in Richtung St. Veit. Im Gemeindegebiet von Klagenfurt geriet sie auf die Gegenfahrbahn, in weiterer Folge fuhr sie rund 100 Meter die Böschung entlang und kam dann zum Stillstand. Eine im Fahrzeug mitfahrende 16-jährige St. Veiterin erlitt dabei einen Schock und wurde von der Rettung in das LKH Klagenfurt gebracht. Die Lenkerin blieb unverletzt.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
Historische Lösung für Gailtaler Überlandflächen. Feierliche Unterzeichnung eines Abkommens zwischen Friaul-Julisch-Venetien und dem Land Kärnten, mit LH Dr. Peter Kaiser, LR Martin Gruber und Stefano Zannier
2

Kärnten
Memorandum zur Bewirtschaftung von Almen unterzeichnet

Seit 2016 waren Kärntner Bauern in der Bewirtschaftung von Almen im Grenzgebiet zu Friaul ausgeschlossen. Am Montag konnte eine Einigung zwischen beiden Parteien mit einer langfristigen Absicherung erzielt werden. KÄRNTEN. Sechs Gailtaler Almgemeinschaften bewirtschaften seit der Grenzziehung basierend auf dem Friedensvertrag von Saint-Germain Almflächen zwischen Österreich und Italien, die mit rund 184 Hektar in das italienische Staatsgebiet hineinreichen. Nach dem Auslaufen alter...

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Beste Stimmung bei herrlichem Sommerwetter – die Klosterruine zeigte sich von ihrer besten Seite.

IMPETUS
Kleingruppensingen in Arnoldstein

G´sungen und G´spielt wurde im Rahmen des Arnoldsteiner Kultursommers auf der Klosterruine. Vzbgm.in und Kulturreferentin Michaela Scheurer konnte neben Bgm. Reinhard Antolitsch und Obmann des Ruinenvereines Prof. Bernhard Wolfsgruber ein treues Publikum begrüßen. Für den Gesang sorgten „Kärnten Vocal“ und „Kärntner Herzklong“, das Repertoire reichte von Kärntner Liedern bis zu Austropop und dies wurde ergänzt durch die flotte Volksmusik der „Doganirs“ aus dem Kanaltal, die mit ihrem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke

Politik

2

Spittal
Erstes Rathaus Opening

Bürgermeister Gerhard Köfer lädt zum ersten „Rathaus Opening“ in Spittal. SPITTAL. Menschen haben die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu blicken: Spittals Bürgermeister öffnet die Türen des Rathauses noch weiter. Opening„Am kommenden Freitag steigt ab 18 Uhr das erste große Rathaus Opening. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, zu einer eher ungewöhnlichen Uhrzeit ins Rathaus zu kommen. In ungezwungener Atmosphäre wird neben einem Blick hinter die Kulissen auch die Möglichkeit geboten,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Bastian Lippnig, Hellfried Miklau, Josef Lobnig, Kai Glantschnig, Hans Steinacher, Volkmar Sablatnig, Erwin Svensek und Wolfgang Miglar (v. li.) beim Stadtparteitag der FPÖ Völkermarkt.

FPÖ Völkermarkt
Steinacher als Stadtparteiobmann bestätigt

VÖLKERMARKT. Am 24. Juli fand in St. Margarethen ob Töllerberg im Beisein des 3. Landtagspräsidenten Josef Lobnig, des geschäftsführenden Bezirksparteiobmannes Kai Glantschnig, des Bezirksgeschäftsführer Erwin Svensek sowie des Ehrenobmannes Stadtrat aD Volkmar Sablatnig der ordentliche Stadtparteitag der FPÖ Völkermarkt statt. Dabei wurde der bisherige Stadtparteiobmann Gemeinderat Hans Christian Steinacher einstimmig in seinem Amt bestätigt. Als Stellvertreter wurden Stadtrat Gerald Grebenjak...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Peter Rupitsch (Direktor Nationalpark Hohe Tauern Kärnten), Ralf Beste (Botschafter Bundesrepublik Deutschland in Österreich) 
und Dr. Johannes Hörl (Direktor Großglockner Hochalpenstraßen AG)
3

Großglockner
Von Berlin zum höchsten Berg Österreichs

Der Glockner ruft im Jubeljahr des Nationalparks Hohe Tauern! GROSSGLOCKNER. 50 Jahrenach Unterfertigung der Heiligenbluter Vereinbarung, mit der sich die Länder Kärnten, Salzburg und Tirol zur Gründung des Nationalparks Hohe Tauern verpflichtet haben, konnten Peter Rupitsch, Direktor des Kärntner Nationalparks Hohe Tauern und Johannes Hörl, Vorstand der Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG), Herrn Ralf BESTE, den deutschen Botschafter in Wien, in Heiligenblut am Großglockner begrüßen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Als worst case könnte zwischenzeitliche Stillstand der Lifte am Wolfsberger Hausberg drohen. Nun naht das "Gipfeltreffen".
2

Skigebiet Koralpe
Vertragsauflösung sorgt erneut für dicke Luft

In den nächsten Wochen steht das geplante „Gipfeltreffen“ der an der Causa Koralpe beteiligten Akteure an. WOLFSBERG. Am 24. Juni schockierte die Meldung zum „Aus“ des Skigebietes Koralpe von der Betreiberfirma SW Koralpe um Inhaber Dietmar Riegler das gesamte Tal. Grund dafür war, dass zwischen dem Grundeigentümer, der IF Forst- und Gutsverwaltung GmbH (Alleingesellschafterin Ingrid Flick), und dem Betreiber keine Einigung für das weitere Kauf- beziehungsweise Pachtverhältnis gefunden werden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Regionauten-Community

37

Pensionistenverband OG St. Peter am Wallersberg
Annakirchtag auf dem Lisnaberg

Am 26.7.2021 fand der traditionelle Kirchtag am Lisnaberg/Lisna gora statt. Die zwei heilige Messen wurden von Pfarrer Josef Valesko und Pfarrer Valentin Gotthardt zelebriert. Für Speis und Trank sorgte der Pensionistenverband St. Peter am Wallersberg um  Obfrau Gerhild Petritz. Die Sankt Peterer Pensionisten freuten sich über die zahlreichen Besucher und  auch über die Abordnungen der PV aus dem Bezirk mit Bezirksvorsitzendem  Emmerich Skorjanz Bericht und Fotos: PV St. Peter am...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David

Rockiger Besuch aus Klagenfurt im Café Seerose
"Friendz" Konzert am Aichwaldsee

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe FreundInnnen des Aichwaldsee,: Fetzig geht es im Cafe Seerose am Aichwaldsee weiter: Die "Friendz" aus Klagenfurt werden am Samstag, 31.7. das Badehaus rocken. Die "Friendz" spielen Rock, Blues und Austropop vom Feinsten. Mit dem Kulturteam vom Aichwaldsee freuen sich auch Katarzyna und Christian Sternad vom Cafe Seerose am Aichwaldsee auf Euren Besuch, die Euch wie immer bestens kulinarisch versorgen. Veranstaltung auf Facebook #cafeseerose #kulturamfreitag...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
1

"Entfesselt" - Konzert am Aichwaldsee
Thomas GOSCHAT und Bruno POSOD im Konzert

wir dürfen das Konzert von Thomas Goschat und Bruno Posod am 23.7. im Cafe Seerose am Aichwaldsee ankündigen. Nach einer gezwungenermaßen sehr restriktiven Zeit sind der Kärntner Liedermacher Thomas Goschat und der Keyboarder BRUNO POSOD endlich wieder „…..ENTFESSELT!“ Unter diesem Titel werden die beiden Künstler ihr Publikum am schönen Aichwaldsee zum Schmunzeln, zum Nachdenken und auch zum Mitsummen bringen – auf sehr vergnügliche Weise. Beginn ist um 19.00 UHr, der Eintritt ist wie immer...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ralph Schader mit WAC Trainer Robin Dutt (links)

Sport
Einst unter Robin Dutt im Tor, nun auf Trainingslager in Seeboden

Ralph Schader aus Lieserbrücke ist seit über 30 Jahren am Ball. In Seeboden veranstaltet er ein Fußball-Trainingslager. Dabei Ronny Kockel, einst Goalie unter WAC-Trainer Robin Dutt. SEEBODEN. Er hat den besten Draht zu den Stars der Fußballwelt. Die Rede ist von Ralph Schader. Der gebürtige Tiroler mit festem Wohnsitz in Lieserbrücke ist seit über 30 Jahren stets am Ball und auf Du-und-Du mit Größen wie Weltmeister Lukas Podolski, Hansi Müller, Coach Arsene Wenger, Herta BSC Berlin...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Seebodens erfolgreiche Tennis Asse.

Sport/Tennis
Seeboden souverän

SG Millstättersee besiegte in der Unteren Playoff der Herren Tennis Landesliga A St. Salvator 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. BEZIRK. Die Herren Tennis Landesliga A Meisterschaft biegt in die Zielgerade. Im letzten Heimspiel empfing die SG Millstättersee am Samstag St. Salvator. Seeboden präsentierte sich souverän und siegte klar mit 6:1. Patrick Petutschnig, Adam Cepka, Stefan Macheiner, Manuel Leutschacher und Martin Pritsch gewannen ihre Einzel alle klar und ohne...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Erfolgreich: Leon Trattler mit Trainer Alex Deblaise.
4

Sport/Schwimmen
Leon Trattler vergoldet

Bei den Nachwuchs-Schwimm-Meisterschaften in St. Pölten gewann Leon Trattler (FK Spittal) über 100 Meter Schmetterling Gold. Insgesamt holten Spittals Schwimmer sieben Medaillen. Gigler im Olympia-Einsatz. SPITTAL. St. Pölten war am Wochenende Schauplatz der Nachwuchs-Schwimm-Meisterschaften. Der SV FK Spittal war mit elf jungen TeilnehmerInnen am Start. Man verzeichnete 85 Einzelstarts und schickte zudem sechs Staffeln in die Entscheidung. Am Ende bejubelten die Oberkärntner sieben Medaillen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Matthaeus Taferner (WAC) gegen Kosmas Gkezos und Thorsten Mahrer (Austria Klagenfurt).

Fußball-Bundesliga
Austria Klagenfurt und der WAC trennen sich 1:1

Großes Trara am Sonntagabend im Wörthersee Stadion zu Klagenfurt. Zum Bundesligaauftakt matchten sich gleich die beiden Kärntner Klubs WAC und Austria Klagenfurt. Die Lavanttaler sahen wie der sichere Sieger aus. Die Austria glich kurz vor Schluss aus. KLAGENFURT. Rund 15.000 Zuschauer verfolgten die Partie im Klagenfurter Wörthersee Stadion. Die Mannen von Peter Pacult (Austria Klagenfurt) traten gegen die Truppe aus dem Lavanttal, seit dieser Saison von Robin Dutt gecoacht, an.  Elfer brachte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose

Wirtschaft

Vereinsvorsteher Karl Lang, die Vorstandsdirektoren Gerhard Greimer und Udo Bergner und Sparkassenrats-Vorsitzender Franz Ofer (von links)
3

Vereinsversammlung
Sparkasse Feldkirchen: Wachstum beruht auf Vertrauen

Die Sparkasse Feldkirchen hielt ihre 147. Vereinsversammlung im Stadtsaal in Feldkirchen ab. Die Jahresbilanz belegt: Die Sparkasse Feldkirchen punktet mit Vertrauen und ist ein verlässlicher Partner in außergewöhnlichen Zeiten direkt in der Region. FELDKIRCHEN. Das Geschäftsjahr 2020 war von großen Herausforderungen, veränderten Rahmenbedingungen und gestärkten Kundenbeziehungen geprägt. In außergewöhnlichen Zeiten darf die Sparkasse Feldkirchen auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Bäckermeister Hannes Weissensteiner mit Tochter Eva haben sich Großartiges überlegt.

Weissensteiner
Brot-Start-Up

Anna Weissensteiner und ihr Vater, der Bad Kleinkirchheimer Bäckermeister Hannes Weissensteiner gründen gemeinsam das Brot-Start-Up WeBread. BAD KLEINKIRCHHEIM. „Natürliches Sauerteigbrot, wie ‚Daham in Kärnten‘: Das gibt es nirgends auf der Welt,“ sagt Anna Weissensteiner über die Idee zum Brot-Start-Up WeBread. Beruflich war die Co-Gründerin und Geschäftsführerin des Start-Ups von Singapur und Japan bis Argentinien und Afrika unterwegs. Überall dasselbe: Es fehlte ihr die Möglichkeit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Olga Voglauer - Landessprecherin der Grünen (links), besichtigt gemeinsam mit der Klubobfrau der Grünen im Parlament Sigi Maurer den AfB Betrieb in Klagenfurt. Heribert Brumnik (rechts), führte die Besichtigung durch

Lokales
Sigi Maurer besichtigt den AfB Standort in Klagenfurt

Die Klubobfrau des Grünen Parlamentsklub Sigi Maurer besichtigt im Zuge ihres Kärnten-Besuches, gemeinsam mit Olga Voglauer (Landessprecherin der Kärntner Grünen) und Alexander Heber (stv. Landessprecher der Kärntner Grünen) den AfB-Standort in der Rosentaler Straße.  KLAGENFURT. Heribert Brumnik führte die die Delegation der Grünen durch den Betrieb und veranschaulichte den Klubobfrau und der Landessprecherin die genauen Aufgabenbereiche und den Umfang der hier verrichteten Arbeit.  AfB ist...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Röstmeister Dejan Ljubicic und Vertriebschef Georg Strebenitzer (rechts) in der neuen Kaffeerösterei
4

Ella Kaffeerösterei
Kaffeegenuss „made in Kärnten“

Villach "röstet auf": In gut drei Wochen öffnet die Ella Kaffeerösterei in Villach erstmals ihre Türen. In der größten Rösterei Kärntens wird es auch einen Kaffee-Shop, einen Schauraum, Führungen und Barista-Kurse geben. VILLACH. Kaffeeduft liegt bald in der Villacher Chromstraße in der Luft. Die letzten Arbeiten in der neuen Ella Kaffeerösterei samt Degustationslokal sind voll im Gang, am 12. August wird die zweitgrößte Rösterei Österreichs eröffnet. Zu Beginn werden jeden Tag 300 Kilogramm...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sabine Rauscher

Leute

Reinhard sen. Stefanie und Reinhard jun. Hartl
35

Bildergalerie
Jakobi-Kirchtag beim Hartl

Am Sonntag wurde zum traditionellen Jakobi-Kirchtag in den Hartl-Stadl geladen – heute Abend ist Nachkirchtag. NEUHAUS. Im Hartl-Stadl fand gestern der traditionelle Jakobi-Kirchtag statt. Reinhard Hartl und sein Team bewirteten die Gäste mit Kirchtags-Spezialitäten. Für die musikalische Unterhaltung der Gäste sorgten die Schlosskapelle Neuhaus und die Geschwister Scharf. Zudem wurden Oldtimer am Gelände ausgestellt und ein Gewinnspiel veranstaltet. Tradition hat hohen Stellenwert "Wichtig ist...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig
Corina und Barbara Radocha mit Rene Skubel und Manuel Hochmaier
1 27

Bildergalerie
Jubiläum der Neuhauser Stub'n

Gestern feierte die Neuhauser Stub'n gemeinsam mit ihren Besuchern ihr einjähriges Bestehen. NEUHAUS. Am Freitag luden der Inhaber der Neuhauser Stub'n "Charly" van Leijden und sein Team, zu ihrem einjährigen Jubiläum in ihr Gasthaus. Die Gäste wurden mit regionalen Spezialitäten und Musik der "Party-Kräscher" Klara Jerak und Petra Frey verwöhnt. Gasthaus im neuen Glanz "Wir haben die Zeit im Lockdown genutzt, um unser Gebäude komplett zu renovieren. Als anschließendes Projekt kommt die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig
52

Josh. & Band Konzert
Hunderte Musikfans ließen die Strassburg beben

STRASSBURG (ch). Hitparadenstürmer Josh. & Band begeisterte am Samstag, dem 24. Juli 2021 mit einem Konzert, das im wahrsten Sinne des Wortes alle Stückerln spielte hunderte begeisterte Musikfans. Diese dankten es ihrerseits mit einer Stimmung, die an Fröhlichkeit und Glückseligkeit nicht zu überbieten war. Es wurde getanzt, gesungen, gelacht und gefeiert, das es eine wahre Freude war, dabei zu sein.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
Vernissage zur Ausstellung "Duft der Erde". Keramik-Künstlerin Elisabeth Muffat mit Stadtrat Karl Tillian.
28

Gailtal Museum
Duft der Erde im Gailtal Museum

Elisabeth Muffat zeigt bis zum 31.August unter der Marke "Gailtaler Kunst-Keramik" ihre neuesten Arbeiten. HERMAGOR. Trotz Registrierungs-Pflicht reges Publikums-Interesse anlässlich der Vernissage im Gailtaler Heimatmuseums im Schloss Möderndorf, das künftig offiziell unter "Gailtal Museum" firmiert. Ein verlässliches Indiz, dass nach langer coronabedingter Abstinenz der kulturelle Hunger in der Bevölkerung schon überaus deutlich zu spüren ist. Den musikalischen Auftakt im gemütlich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost

Österreich

Der Zahnstein menschlicher Überreste gibt Aufschluss über die Landwirtschafts-Ausbreitung in Europa. Dort ist das Erbgut von Mundmikroben der Steinzeitleute konserviert.
Aktion 10

Mundmikroben der Steinzeitleute
Zahnstein gibt Aufschluss über Landwirtschafts-Ausbreitung in Europa

Der Zahnstein menschlicher Überreste gibt Aufschluss über die Landwirtschafts-Ausbreitung in Europa. Dort ist das Erbgut von Mundmikroben der Steinzeitleute konserviert. Damit lässt sich die Ausbreitung der Landwirtschaft im Süden Europas dokumentieren, berichtet ein Forscherteam mit österreichischer Beteiligung. ÖSTERREICH. Demnach ersetzten die Mundhöhlenbakterienlinien der Bauern aus dem Nahen Osten jene der heimischen Jäger und Sammler. Die "Anaerolineaceae"-Bakterien waren damals am...

  • Ted Knops
Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) ermittelt gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wegen des Vorwurfs der Falschaussage im "Ibiza"-U-Ausschuss rund um die Bestellung des Aufsichtsrats und des Alleinvorstands der Österreichischen Beteiligungs AG (ÖBAG). Es gilt die Unschuldsvermutung.
Aktion 2

Verdacht auf Falschaussage
Kurz wird von Richter befragt

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wird im Zuge der Ermittlungen gegen ihn wegen mutmaßlicher Falschaussage im U-Ausschuss von einem Richter befragt werden und nicht von der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA). ÖSTERREICH. Das bestätigte das Justizministerium am Montag nach einem Online-Bericht der "Presse". "Diese Entscheidung zur gerichtlichen Beweisaufnahme betrifft ausschließlich die Beschuldigteneinvernahme des Bundeskanzlers“, teilte das Justizministerium am...

  • Julia Schmidbaur
Die Rettung brachte den Buben ins Spital, dort konnte er aber nicht mehr gerettet werden.
7

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Kleinkind nach Fenstersturz verstorben · „Kontroll-Erlass“ für Nacht-Gastro· Kohlenmonoxid-Unfall in Lasberg. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben.  Kleinkind nach Fenstersturz verstorbenIn Wien-Floridsdorf ist am Sonntag ein Kleinkind aus dem fünften Stock eines Wohnhauses gestürzt und hatte schwerste Verletzungen erlitten. Im Krankenhaus ist der Bub verstorben. Einjähriger nach Fenstersturz verstorben „Kontroll-Erlass“ für Nacht-GastroIn Discos und Clubs...

  • Julia Schmidbaur
Achtung, Polizeikontrolle: Die lokalen Gesundheitsbehörden werden mittels Erlass angewiesen, Kontrollen der 3-G- bzw. 2-G-Regel in der Nachtgastro zu verstärken. Das gaben heute Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger bekannt.
1 Aktion 3

Ausgetanzt
Jetzt kommt Polizeikontrolle in Nachtgastro

Die steigenden Corona-Infektionszahlen führen Experten vor allem auch auf die Nachtgastro zurück. In Discos und Clubs soll es an den „Zutrittskontrollen“ hapern, so Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne). Mittels eigenem „Kontroll-Erlass“ will man dies nun unterbinden, Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) droht mit Schwerpunktkontrollen der Exekutive. ÖSTERREICH. Ein eigener „Kontroll-Erlass“ soll’s jetzt richten: Die Gesundheitsbehörden sind aktuell angewiesen worden, gemeinsam mit der...

  • Anna Richter-Trummer

Gedanken

Kommentar
Lasst unseren See bitte in Ruhe!

Künstlich geschaffene Inseln, Badezugänge und mehr Platz für neue Luxusimmobilien? Entschuldigen Sie den Ausdruck, aber: Wollt ihr mich alle verarschen? Der Schilfstreifen soll ausgebaggert werden um der "betuchten Wörthersee-Society" noch exklusiveren Seezugang zu ermöglichen? Ach Freunde, es gibt Grenzen! Ich bin wirklich ein offener Typ, begrüße diverse Bauprojekte, die der Belebung des sonnigen Südens dienen sollen, aber bei diesem Thema geht mir wirklich das Geimpfte auf! (Ach herrje, das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Kommentar
Notwendige Absage oder nur kein Bock?

Die Absage der Kärntner Volksfeste, darunter auch der Kolomonimarkt in Wolfsberg, ist ein Armutszeugnis. Als Hauptgrund wird angeführt, die 3G-Regel könne nicht zu Genüge kontrolliert werden. Vielleicht hätten die Veranstalter einmal in Krems durchklingeln sollen. Dort findet nämlich bald das Wachauer Volksfest statt – mit über 120.000 Besuchern und damit mehr als doppelt so vielen wie beim Kolomonimarkt. Oder in Wels, wo sich die Leute schon auf das Welser Volksfest im September freuen (86.000...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Kommentar
Stolz auf Rot-weiß-rot!

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein großer Sportfan bin. Neben dem EC-KAC interessiert mich natürlich auch das Kärntner Fußballgeschehen. Ich gratuliere dem ASK an dieser Stelle zum Aufstieg. Aber was die Nationalelf am Samstag abgeliefert hat, war für mich die Krönung einer durchaus gelungenen Achtelfinal-Premiere. Die Squadra Azzurra hat mit weniger Gegenwehr gerechnet und hätte das Tor von Marko Ar-nautovic gezählt, traue ich mich zu wetten, dass wir als Sieger im Viertelfinale stehen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Gärtnermeister Werner Gallfluß in seinem Betrieb in Tamsweg.
1 1 Video

3 Fragen an eine Persönlichkeit
Werner Gallfluß stand Rede und Antwort

MIT VIDEO ::: Die "3 Fragen an eine Persönlichkeit" bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), stellten wir diesmal Werner Gallfluß aus Unternberg. UNTERNBERG, TAMSWEG. Werner Gallfluß ist der Chef von "WegaFlora" im Gewerbegebiet in Litzelsdorf bei Tamsweg. In Radenthein in Kärnten befindet sich ein zweiter Standort seines Betriebs. Uns hat der Unternehmer und Gärtnermeister, der Wahl-Unternberger ist – er ist gebürtiger Oberösterreicher – für das Format...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.