Nachrichten - Kärnten

Lokales

Im Gemeinschafthaus kommt es am 15. Dezember zu einem Tag der offenen Tür

Saal im Gemeinschaftshaus Obermillstatt renoviert
Tag der offenen Tür am 15. Dezember

MILLSTATT. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten erstrahlt der Saal des Gemeinschaftshauses Obermillstatt in neuem Glanz. Die Einweihung und Besichtigung betrifft das Gemeinschaftshaus, das ehemaliges Gemeindeamt in Obermillstatt und nicht, wie irrtümlich berichtet, die Volksschule. Im Gemeinschaftshaus proben der MGV Obermillstatt, der Gemischte Chor sowie die JMK Millstätterberg. Unter dem Projekt "Bergklänge unter Dach", das von der LAG Nockregion im Rahmen einer Kleinprojektförderung...

  • 10.12.18
10-jähriger Schüler wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt geflogen

Zwei Verkehrsunfälle in Klagenfurt Land

In Poggersdorf wurde ein Schüler beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. Zu einer Kollision mit zwei Pkws kam es auf der Turracherbundesstraße. Schüler von Auto erfasst POGGERSDORF. Ein 23-jähriger fuhr heute gegen 17 Uhr mit seinem Pkw, auf der Poggersdorfer Landstraße, L 87 von Lanzendorf kommend Richtung Sillebrücke. Gleichzeitig überquerte ein 10-jähriger Schüler aus Klagenfurt hinter einem haltenden Bus im Bereich der Bushaltestelle die Fahrbahn.  Beim Überqueren wurde...

  • 10.12.18
8 Bilder

Wallfahrt der Pfarre HAIMBURG nach Treffen
Treffen - Hl. Messe mit Pfr. Mag. Piotr Tomecki - Adventmarkt in Villach

Die Haimburger Pfarrwallfahrt am 2. Adventsonntag nach Treffen. Wie angekündigt, fuhren wir erst zu Mittag nach Treffen, wo wir ein gemeinsames Mittagessen im Gasthof Kuchlerwirt einnahmen. Um 15 Uhr war die Hl. Messe in der Pfarrkirche Treffen mit Herrn Pfarrer Mag. Piotr Tomecki. Eigentlich sollte es für Herrn Pfarrer Tomecki eine Überraschung sein, dass die Pfarrwallfahrer aus seiner ehemaligen Pfarre kommen. Einiges ist "durchgesickert", aber er wußte nicht, dass 36 Personen daran...

  • 10.12.18
Hat ein großes Herz für Kinder: Ewald Velikogne

Am 12. Dezember
Wolfsberg: "Grillteufel" grillt für zwei schwerkranke Kinder

Die Benefizgrillerei von Ewald Velikogne findet heuer am 12. Dezember statt. WOLFSBERG. Der "Grillteufel" Ewald Velikogne grillt am Mittwoch, 12. Dezember, von 9 bis 18 Uhr beim Wolfsberger Euco-Center wieder für den guten Zweck. Mit Unterstützung der Wech Geflügel GmbH, der Me-Di Financial Planning GmbH, der Fleischerei Christoph Butej und dem Bäckerei Brunner-Inhaber Wolfgang Kollmann greift Velikogne mit dem Erlös seiner Benefizgrillerei zwei schwerkranken Lavanttaler Kindern finanziell...

  • 10.12.18

Ein runder Hunderter

ST. MARTIN. Im Seniorenheim St. Martin feierte Maria Blank ihren 100. Geburtstag. Als Maria Rosian wurde sie am 9. Dezember 1918 in St. Peter am Bichl als älteste von drei Töchtern geboren. Mit Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz haben ihre fünf Kinder, sieben Enkel- und fünf Urenkelkinder gratuliert. Die WOCHE Klagenfurt schließt sich der Gratulantenschar an.

  • 10.12.18
Symbolbild! Auch mit Rettungshunden wird nach dem Vermissten gesucht. Bisher ohne Erfolg.

Afritz
Pensionist wird seit zwei Tagen vermisst

Pensionist in Afritz weiterhin abgängig. Bisherige Suchaktionen erfolglos.  Seit dem 8. Dezember um etwa 19:45 ist ein 68-jähriger Pensionist aus Afritz/See abgängig. Er wurde zuletzt gesehen, als er sich nach einem Gasthausbesuch auf den Nachhauseweg machte. Seine Familienangehörigen erstatteten in den Abendstunden des 9. Dezember eine Vermisstenanzeige. Suchaktion eingeleitet Eine sofort eingeleitete Suchaktion, an der 42 Mann der FF Afritz/See, 28 Kräfte mit 14 Hunden der...

  • 10.12.18

Politik

16 Bilder

70 Jahre UN-Menschenrechtsdeklaration 1948-2018
Die Würde des Menschen ist unantastbar

Am 10. Dezember 1948 wurde in Paris von der Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Das Kärntner Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung erinnerte in einer Kundgebung heute, 70 Jahre danach, mit dem Motto: "Die Würde des Menschen ist unantastbar" Die grundlegende Absicht hinter der Erklärung war es Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in der Welt, die Würde und den Wert der menschlichen Person und  die Gleichberechtigung von...

  • 10.12.18
Das Team für die Arbeiterkammer-Wahl 2019 von ÖAAB-FCG steht, an der Spitze erneut Christian Struger (vorne, Mitte)

Arbeiterkammer-Wahl 2019
Christian Struger ist Spitzenkandidat bei ÖAAB-FCG

ÖAAB-FCG gehen mit Christian Struger in der Arbeiterkammer-Wahl 2019 in Kärnten. Weitere Kandidaten: Judith Isopp und Adam Krampf. KÄRNTEN. Es ist das zweite Mal für Christian Struger, dass er bei ÖAAB-FCG das Team für die Arbeiterkammer-Wahl anführt. Auch 2019 will er punkten und gibt die Richtung vor: "Unser Zeil ist ein deutliches Stimmenplus, um mit neuen Kräften zu alter Stärke zurückzukehren." Sein Team sei breit aufgestellt. Themen: Pendlen, Pflege, Lehre und Familie Für den...

  • 10.12.18
Landtagspräsident Reinhard Rohr, Stefan Sandriesser, Bildungsdirektor Robert Klinglmaier mit den Landesschulsprechern Jasmin Schrittlieser, Alexander Sondergaard und Julia Gruber mit LH Peter Kaiser im Landtag
4 Bilder

Bildung
Schülerparlament tagte im Kärntner Landtag

Durch die neue Landesverfassung werden zweimal jährlich schulrelevante Themen im Kärntner Landtag von engagierten Schülervertretern diskutiert. Die beschlossenen Anträge werden dann an die zuständigen Landtagsausschüsse weitergeleitet, die diese verbindlich behandeln müssen. KLAGENFURT. Die Schülervertreter diskutierten zahlreiche Themen mit Schulbezug unter dem Vorsitz von BMHS-Landesschulsprecherin Julia Gruber. Laut Landeshauptmann Peter Kaiser fand sich unter den gestellten Anträgen ein...

  • 10.12.18
Das Strandbad Längsee soll nun 2019 umgebaut werden
2 Bilder

Strandbad Längsee
Gemeindeaufsicht bestätigt rechtskonformes Handeln

Konrad Seunig, Bürgermeister der Gemeinde St. Georgen am Längsee bestätigt der WOCHE: Untersuchungen der Gemeindeaufsicht in der Causa "Strandbad Neu" belegen rechtskräftiges Handeln der Gemeinde.  LÄNGSEE (stp). Nachdem von den Oppositionsparteien in der Gemeinde St. Georgen am Längsee eine rechtliche Überprüfungbei der Gemeindeaufsicht des Landes Kärnten einging, wurde das Vorgehen in der Causa Strandbad Neubau überprüft. Das Ergebnis bescheinigt der Gemeinde und somit auch Bürgermeister...

  • 10.12.18
Gerade hat der Villacher Gemeinderat den Budget-Voranschlag für 2019 beschlossen

Villach
Gemeinderat nimmt Budget-Voranschlag an!

Haushalts-Voranschlag sieht Rekord-Investitionen vor. Schwerpunkte lauten "Kinder" und "Jobs". VILLACH. Der Villacher Gemeinderat hat heute den Budget- Voranschlag von Bürgermeister Günther Albel für das Jahr 2019 mehrheitlich angenommen. Zustimmung gab es von SPÖ, FPÖ und Grüne, Ablehnung von ÖVP, BLV und ERDE. Der parteilose Richard Pfeiler stimmte den Personalkosten zu, nicht aber den Sachkosten. Plus 2,4 % im Vergleich zu 2018 Der Voranschlag sieht im Ordentlichen Haushalt...

  • 07.12.18
Sascha Jabali, Gründer von "Verantwortung Erde"
2 Bilder

Gemeinderatssitzung am 7. Dezember
Verantwortung Erde lehnt das Budget 2019 ab

Verantwortung Erde lehnt das Budget 2019 im Gemeinderat "mit dringlichem Appell" ab.  VILLACH. Morgen, 7. Dezember, tagt der Gemeinderat. Unter anderem an der Tagesordnung: das Budget 2019. Die Bewegung "Verantwortung Erde" kündigt nun an, dem Budgetvorschlag nicht zuzustimmen. Die Ablehnung begründet Sascha Jabali folgend: „Wie schon in den Vorjahren findet die größte Herausforderung unserer Zeit, der Klimawandel, im Budget kaum Beachtung. Während im Gesamthaushalt 2019, der mit...

  • 06.12.18
  •  1

Sport

<f>Spielgemeinschaft </f>Sirnitz/Steuerberg: Die U11 und U12 holt sich den Herbstmeister-Titel, die U9 und U10 wird Vize-Meister

Nachwuchs Fußball
Die Nachwuchskicker holen Titel für Sirnitz/Steuerberg

Einmal Meister, einmal Vize-Meister: Nachwuchskicker zeigen auf! SIRNITZ/STEUERBERG. Gleich zwei Titel konnten sich die jungen Kicker der Spielgemeinschaft Sirnitz/Steuerberg holen. Die Spieler der U11 und U12 sind Herbstmeister geworden und die Nachwuchskicker der U9 und U10 dürfen sich über den Vize-Meistertitel freuen. Funktionieren kann das nur, wenn Spieler und Trainer eine Einheit bilden und von Sponsoren unterstützt werden. "Wir hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr unsere Leistung...

  • 10.12.18
Jessica Zraunig (re.) erkämpfte sich den tollen zweiten Platz beim Turnier im Burgenland

Tennis
Jessica Zraunig erspielte sich das Finale des ÖTV Sparkassen Jugendcups

MILLSTÄTTERSEE. Die junge Tennisspielerin Jessica Zraunig kämpfte sich beim 32. ÖTV Sparkassen Jugendcup in Zell am See mit tollen und verdienten Spielen bis ins Finale.  Zweiter Platz Dort traf sie auf Sarah Messenlechneraus Kitzbühel, die im ersten Satz punktete. Schlussendlich gewann die junge Mölltalerin Jessica Zraunig im 2. und 3. Satz. Beim letzten Tunier in Neudörfl (Burgenland) erlangte sie den guten zweiten Platz.

  • 10.12.18
Bezahlte Anzeige

NEU - Vollgas ins neue Jahr mit ZUMBA Tanja
ZUMBA in KLAGENFURT - Waidmannsdorf ab Jänner 2019

Das perfekte Ganzkörperworkout für jede Zielgruppe 😉Komm vorbei und probier es aus, lass` Dich vom Latinfever anstecken: die Lebensfreude der lateinamerikanischen Rhythmen. Für jedermann geeignet! Keine Vorkenntnisse erforderlich! Für weitere Infos bin ich unter Tel.: 0650 672 99 70 oder Email: tanja.znidarcic@gmail.com gerne für DICH da! Freu mich schon! Tanja

  • 07.12.18
Werner Müller und sein Team resümieren mit zahlreichen Top-Ergebnissen die Saison 2018

Enduro
Saisonabschluss für das Werner Müller Racing Team

Das Werner Müller Racing Team zieht Bilanz über das Rennjahr 2018. PASSERING (stp). Mit 18 Start-Ziel-Siegen gelangen dem Enduro-Ass aus Passering, Werner Müller, heuer gleich zwei Titel in der slowenischen meisterschaft. Auch die anderen Fahrer waren erfolgreich. Roland Korak wurde zudem einmal hinter dem Teamchef Vizemeister. In der ACC erfuhr Daniel Pusar einen dritten Gesamtrang. Auch Walter Sterchi zeigte mit zahlreichen Top-Ergebnissen auf.  Weniger erfreulich lief es für die...

  • 06.12.18

Eishockey
Große "Abschiedstour" der St. Veiter Eisbären

St. Veiter Eisbären spielen heuer das letzte Mal in der AHC Division II mit. Ab nächster Saison wird es wohl nur noch die Floorball-Sektion geben.  ST. VEIT, WIETERSDORF. Die St. Veiter Eisbären sind mit einem 6:5-Sieg gegen Ferlach in ihre Abschiedssaison in der AHC Division II gestartet. Denn nach der Saison 2018/19 werden sich die Eisbären aus der Kärntner Meisterschaft zurückziehen, berichtet Georg Reichstamm: "Es war für uns in der Vergangenheit nie leicht, junge Spieler zu finden....

  • 06.12.18

Wirtschaft

HAK-1-Absolventen mit ihren SAP-Zertifizierungen, die sie im Laufe ihrer Ausbildung erworben haben

SAP-Zertifikate
Zertifikate für HAK-Absolventen

KLAGENFURT. Die "HAK 1 International" in Klagenfurt bietet als einzige Kärntner Handelsakademie die Möglichkeit, das "SAP-Zertifikat" kostenfrei zu erlangen. SAP ist das größte Softwareunternehmen Europas und ist mit seiner kaufmännischen Softwarelösung Weltmarktführer in Bereichen wie Einkauf, Rechnungswesen, Verkauf, Logistik, Finanzen usw. Von den weltweit 2.000 größten Unternehmen sind 87 Prozent SAP-Kunden. "Aktuell haben 39 Schüler der Tages- und Abend-HAK die begehrte...

  • 10.12.18
Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Profitipps mit unbeschreiblichem Wert

Was für eine schöne Tradition. Schon das fünfte Mal ist Brigit Brommer von Blumen Brommer aus Klagenfurt hierher in den Lebensgarten Tangern der Lebenshilfe in Spittal gekommen. Kurz vor Beginn der Adventzeit treffen sich die Unternehmerin, die Klientinnen und Klienten der Lebenshilfe und ihre kreativen Betreuerinnen mit dem grünen Daumen auch heuer wieder zu einem besonderen gemeinsamen Arbeitstag im Lebensgarten Tangern. Zwei Freiwilligenassistentinnen, Sandra Vergari und die Kräuterpädagogin...

  • 10.12.18
Positive Signale aus der Wirtschaft für 2019, allerdings nehme die Dynamik ab

Investitions- und Konjunkturkonferenz
"Gute Stimmung" unter Kärntens Unternehmern

Investitions- und Konjunkturkonferenz ortet zwar Wirtschaftswachstum für 2019, allerdings ein verhaltenes. Internationale Ereignisse spielen da hinein. KÄRNTEN. Wie sieht die heimische Wirtschaft das Jahr 2019? Über 1.000 Kärntner Unternehmen ließen sich im Zuge der Konjunkturumfrage befragen. Seit 2016 ist ein Wirtschaftswachstum (über dem Österreich-Schnitt) belegt, für 2019 prognostizieren Experten weiterhin ein Wachstum, allerdings mit weniger Dynamik. Beeinflusste wird dies auch durch...

  • 10.12.18
Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Eine süße Krippe fürs KIZ

„Wir haben in der Klasse ausgelost, wer heute mit nach Spittel kommen darf“, erzählt Nicol Leitner, Klassenvorständin der 2. AHK, der Kunstklasse am CHS Villach. Mit zehn Schülerinnen und Schülern sind sie mit dem Zug nach Spittal ins Kriseninterventionszentrum, dem KIZ gekommen. Bepackt mit Lebkuchenteilen, aus denen nun im Kreis der Schüler und der Kindern und Jugendlichen im KIZ eine große Krippe aus Lebkuchen gebaut wird. „Wir wollten schon lange im KIZ ein Krippe haben, nun bekommen wir...

  • 10.12.18
Bezahlte Anzeige
5 Bilder

Menschen die begeistern

Eine Weihnachtsfeier mit Essen und einem vorweihnachtlichen Beisammensein haben sie sich gewünscht, die Megaphonverkäuferinnen und -verkäufer der Caritas. Michael Ibounig hat für seine internationalen MitarbeiterInnen das Projekt eingereicht und sitzt nun sehr zufrieden mit seinen Schützlingen und einem Team der Kelag in Magdas lokal in Klagenfurt. Die Abteilung Konzernkommunikation der Kelag mit Abteilungsleiterin Petra Kobald, der Nachhaltigkeitskoordinatorin Verena Ogris und sieben...

  • 10.12.18
Bezahlte Anzeige
6 Bilder

Weil die Chemie stimmt

Sie kennen einander schon von den Engagementtagen im Juni, die Kinder von der WG future der Diakonie de La Tour und deren Betreuerinnen Barbara Pessenbacher und ihre Kolleginnen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kärntner Sparkasse, vor allem aus der zweiten Sparkasse rund um deren Leiterin Lisi Starzacher. Nach der Sportolympiade im Europapark im Sommer ist der Kontakt nicht mehr abgerissen und es war klar, den Adventkalendertag wieder miteinander zu gestalten. „Weil die Chemie...

  • 10.12.18

Leute

Margit Dworak und Centauri Alpha am Christkindlmarkt am Neuen Platz in Klagenfurt
2 Bilder

Christkindlmarkt Klagenfurt
Handbemalter Untersetzer / Bild für das Steirermandl

Margit Dworak (Steirermandl bzw. Weihnachtsmandl) ist entzückt von dem handbemalten Untersetzer / Bild von Multikünstler Centauri Alpha. Centauri Alpha zeigt aktuell eine kleine Auswahl seiner Werke am Christkindlmarkt am Neuen Platz in Klagenfurt und handbemalte Untersetzer (Bierdeckel), im typischen Centauri Alpha Stil, sind in Eva's Cafe am Benediktinerplatz 3 (Slama Passage) in Klagenfurt zu sehen.

  • 10.12.18
30 Bilder

Advent
Stiller Advent 2018 @ Kärntner Landhaushof Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Der schon zur Tradition gewordene Stille Advent im geschichtsträchtigen Landhaushof wird schon seit zehn Jahren durchgeführt. Es singen die bekanntesten u beliebtesten Chöre Kärntens. Die stimmungsvolle Eröffnung gestaltete mit wunderschön vorgetragenen Weihnachts- und Adventliedern das Kärntner Doppelsextett (Ltg. Franz Josef Isak) sowie der stimmkräftige Finanzchor Villach (Ltg. Arno Kohlweg). Als echte musikalische Bereicherung brachten die Kärntner Weisenbläser(Ltg....

  • 10.12.18
  •  1
86 Bilder

Musical
Stille Nacht - Ein Notenblatt des Himmels @ Konzerthaus Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Im Konzerthaus fand die Premiere des Musicals "Stille Nacht - Ein Notenblatt des Himmels" in der Orchesterversion statt. Die Erfolgsgeschichte des berühmtesten Weihnachtslieder als Historien-Muscial mit Text von Hans Müller und Musik von Georg Stampfer wurde vom "Euro Symphonie SFK" unter Dirigent Ernest Hoetzl sowie vom Salzach Schifferchor, Chor Oberndorfer Volk und Stille Nacht Ensemble Kärnten musikalisch begleitet. Auf der Bühne standen 10 Darsteller welche die Geschichte...

  • 10.12.18
Stiller Advent im Klagenfurter Dom: Erwin Podesser, Peter Allmaier, Monika Lauhard, Richi Di Bernardo, Georg Guggenberger
2 Bilder

Stiller Advent
Stiller Advent im Dom zu Klagenfurt

KLAGENFURT. Der "Stille Advent in der Domkirche" fand heuer am zweiten Adventsonntag statt. Die Singgemeinschaft Pöllau aus der Steiermark mit Chorleiterin Monika Lauchard brachten kärntnerische und alpenländische Advent- und Weihnachtslieder zu Gehör. Die Vokalsolisten Kärnten aus Oberkärnten unter der Leitung von Erwin Podesser sangen sich mit einigen Soli in die Herzen der Zuhörer. Als musikalische Bereicherung vermittelten die Kärntner Weisenbläser, Leitung Georg Guggenberger, richtige...

  • 10.12.18
Der Gemischte Chor Edling mit Chorleiterin Andrea Landa (rechts)
13 Bilder

Advent
Adventsstimmung in Edling

Der Gemischte Chor Edling lud zum Konzert in die Pfarrkirche Edling. EDLING (kust). Der Gemischte Chor Edling lud in die Pfarrkirche Edling zu einem besinnlichen Abend unter dem Titel "Advent is a Leuchten". Das Quartett Antamina, der Jugendchor Gaudete, die Volksschule Edling sowie Anja und Christian Miklau mit der Harmonika vervollständigten das Programm. Günther Mischitz führte als Sprecher durch das mehrsprachige Programm. Es wurden an diesem Abend deutsche, slowenische und englische...

  • 10.12.18
Kunstausstellung: Gudrun Maria Leb, Ivan Klaric, Sara Pan (vorne v.li.)  sowie Andrej Mohar und Peter Matha (hinten v. li.)
127 Bilder

Ivan Klaric stellt aus
Kunstausstellung von Ivan Klaric im Gasthof Orgis

„Es liegt was in der Luft“ nennt sich die aktuelle Ausstellung des Künstlers und Kameramanns Ivan Klaric im Drei-Länder-Gasthof Ogris in Ludmannsdorf. LUDMANNSDORF. Die heurige Bilderkollektion besticht durch Rot-Gelb und Blautöne, die strukturiert oder eher zufällig seine Visionen vom ewigen Thema „Liebe“ ausdrücken.  Der international agierende Profikameramann aus Slowenien, Ivan Klaric,  nutzt seine Drehpausen, um seine tiefsten Gefühle und Gedanken in Gedichte oder Geschichten zu...

  • 10.12.18

Gedanken

BUCH TIPP: Sabine Weiss – "Maximilian I. - Habsburgs faszinierender Kaiser"
Andenken an den "letzten Ritter"

Als Kaiser Maximilian (1459-1519) geboren wurde, regierte sein Vater Friedrich III. einen Bereich, der kleiner war als das heutige Österreich. Als er starb, herrschte sein Enkel Karl V. über ein Weltreich. Sabine Weiss legt eine neue umfassende und reich bebilderte Monografie zum 500. Todestag des Kaisers vor, beschreibt die zukunftsweisenden und weitreichenden Errungenschaften des Herrschers mit vielen spannenden und neuen Details. Tyrolia Verlag, 400 Seiten, 39,95 € ISBN...

  • 03.12.18