Top-Nachrichten - Kärnten

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

507 haben Kärnten als Favorit hinzugefügt
Gastronom Gerhard Leitner von  Giuseppes Pizzeria in Faak am See.

Lokal in Faak
Gratis-Essen bis Ende des Jahres - bei Jobvermittlung

Schwierige Suche nach Gastro-Personal. Gastronom aus Faak am See hat spezielle Idee. Bei erfolgreicher Vermittlung kann man gratis essen. FAAK AM SEE. Allerorts sucht man in der Gastronomie händeringend nach Personal, allein: Es ist sehr schwer zu finden. Diese Erfahrung machte auch Gastronom Gerhard Leitner (Giuseppes Pizzeria) in letzter Zeit. "Wir schalten fleißig Jobinserate auf Social Media. Bis dato hat sich aber niemand beworben, kein einziger Anruf." Überbezahlung Den Grund dafür kann...

22. Mai
Kärntner Landeshauptmann lädt zum Netzwerktreffen nach Wien

Landeshauptmann Kaiser lädt am Sonntag, 22. Mai, zum Netzwerktreffen in den GIRONCOLI-KRISTALL des STRABAG-Hauses – Nestroy im Theaterwagen Porcia und Musik von der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik ein. KÄRNTEN/WIEN. Es ist eine Veranstaltung, die in der Bundeshauptstadt schon liebgewordene Tradition ist. Diesen Sonntag, 22. Mai, lädt Landeshauptmann Peter Kaiser wieder zum kulturellen und kulinarischen Netzwerktreffen in den GIRONCOLI-KRISTALL des STRABAG-Hauses in Wien ein. Unter dem...

Symbolfoto

Schwere Verletzungen
19-jähriger Motorradfahrer kollidierte mit PKW

Eine 60-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Klagenfurt fuhr gestern mit ihrem PKW auf der Gemeindestraße Nassweg, in einer leichten Rechtskurve kam ein 19-jähriger Motorradlenker aus Feldkirchen in den Gegenverkehr und kollidierte mit der linken Fahrzeugfront. FELDKIRCHEN. Eine 60-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Klagenfurt lenkte gestern um 19.08 Uhr ihren PKW auf dem Seebauer Weg Nord, am Maltschacher See, Bezirk Feldkirchen, aus Richtung Parkplatz Camping Sonnenresort in Richtung...

Abteilungs-Inspektor Gerhard Wieser, Chef-Inspektor Gerald Kreuger (Leiter des Verkehrsreferat Villach SPK), Gruppen-Inspektor Franz Rauter.
1 4

Für uniformierte Fahrradstreife
Villacher Polizisten bekommen E-Bikes

Ein milder Frühling mit angenehmen Temperaturen ruft zahlreiche Menschen wieder auf ihr Fahrrad. Aber nicht nur die Bürgerinnen und Bürger sind jetzt wieder vermehrt auf ihrem "Drahtesel" unterwegs, auch die Exekutive setzt bei ihrem Streifendienst auf zwei Räder. Heuer kommen im Stadtpolizeikommando Villach dabei erstmals E-Bikes zum Einsatz. VILLACH. Im Bereich des SPK Villach versehen aktuell zehn Exekutivbedienstete ihren Streifendienst mit dem Fahrrad. Ihr Aufgabengebiet präsentiert sich...

Erneut gab es einen Online-Betrugsfall (Symbolfoto)
Aktion

Villach Land
Mann fällt auf Online-Betrug rein - zwei Millionen Verlust

Erneut wurde ein Fall von schwerem Online-Betrug bekannt: Ein Italiener, der im Bezirk Villach Land wohnhaft ist, fiel auf eine Masche herein: Zuerst sah er noch, wie sich das Geld vermehrte. Er bemerkte jedoch zu spät, dass er keinen Zugriff mehr auf dieses hatte. VILLACH LAND. Ein im Bezirk Villach Land wohnhafter, italienischer Geschäftsmann wurde durch einen Bekannten auf eine Investitionsmöglichkeit in Form von Internetaktien aufmerksam. Geld vermehrte sichIn der Hoffnung hohe Gewinne zu...

Dani und Stefan Sternad planen Großes. In der 10.-Oktober-Straße entsteht eine Pasta-Manufaktur samt Gastrokonzept.
1

Neues Lokal
Dani und Stefan Sternad planen Gastro-Konzept in Villach

Gastro-Sensation: Das Wirtepaar Dani und Stefan Sternad plant eine Trattoria in Villach. VILLACH. Einem breiten Kulinarik-Publikum ist das Gastro-Ehepaar Dani und Stefan Sternad von der Messnerei am Sternberg bei Wernberg bekannt. Nun bauen sich die beiden samt ihrem Team ein zweites Standbein auf. In Villach wird ein neues Gastro-Konzept realisiert. Große GastropläneDie Pläne sind noch geheim, dennoch sieht man in letzter Zeit eindeutige Hinweise, die auf das neue Projekt hindeuten. So gibt es...

In Velden musste der Ortskern gesperrt werden
Aktion 2

Polizei zieht Zwischenbilanz
So verlief das GTI-Treffen am Wochenende

Alljährlich sorgt das GTI-Treffen, ob offiziell oder inoffiziell, für große Aufregung im Land. Während die einen sich darauf freuen und sich das ganze Jahr vorbereiten, pochen andere auf ein Unterbinden des Treffens. Nun kann die Polizei eine erste Zwischenbilanz ziehen. KÄRNTEN. Am vergangenen Wochenende reisten zahlreiche Tuningfans nach Kärnten - dies führte zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Bereits zuvor wurden die gesetzlichen Maßnahmen verschärft (wir berichteten). Trotzdem kam es...

Die beiden Unfallautos wurden geborgen
5

Nachts in Feldkirchen
Schwerer Autounfall - PKW überschlug sich

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute spätnachts bzw. frühmorgens in Feldkirchen. Zwei Autos fuhren bei Grünlicht in eine Kreuzung, beim Linksabbiegen kam es jedoch zur Kollision, wobei sich eines der Autos überschlug. FELDKIRCHEN. Heute um 4.55 Uhr fuhr eine 35-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen bei Grünlicht der Ampel in die Kreuzung zwischen B94 und B95 in Feldkirchen ein. Ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen fuhr von der entgegengesetzten Fahrtrichtung ebenfalls bei...

Es handelt sich um den Kebabstand beim Media Markt.

Brandstiftung
Kebab-Stand in Villach wurde angezündet - Fahndung läuft

Zu zwei Brandstiftungen kam es am Montagabend in Villach-Auen. Ein Kebab-Stand beim Media Markt brannte. Kurz danach brannte es vor einem Baumarkt in der Nähe. VILLACH. Am Montagabend gegen 23.20 Uhr wurde durch einen unbekannten Täter ein Kebab-Stand in Villach Auen in Brand gesetzt. Der Brand wurde durch die FF Judendorf und die FF HFW Villach, die mit fünf Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort waren gelöscht. Weiterer BrandWährend der Löscharbeiten entdeckte eine Streife der PI Hauptplatz...

Symbolfoto

Von umfallendem Baum getroffen
Tödlicher Arbeitsunfall in Guttaring

Heute Früh, gegen 08:15 Uhr, kam es im Zuge von Forstarbeiten bei einer Firma in Guttaring, zu einem tragischen Unfall mit tödlichem Ausgang. ST.VEIT AN DER GLAN. Ein 24-jähriger Forstarbeiter aus dem Bezirk Wolfsberg war heute in den frühen Morgenstunden alleine mit Schlägerungsarbeiten beschäftigt. Dabei kam es zu dem schweren Unfall. UnfallhergangDer 29–jährige Firmeninhaber war zu diesem Zeitpunkt ca. 50 Meter entfernt bei einem Forstarbeitsgerät tätig. Da er die Motorsäge, mit der der...

Gastronom Gerhard Leitner von  Giuseppes Pizzeria in Faak am See.
Symbolfoto
Abteilungs-Inspektor Gerhard Wieser, Chef-Inspektor Gerald Kreuger (Leiter des Verkehrsreferat Villach SPK), Gruppen-Inspektor Franz Rauter.
Erneut gab es einen Online-Betrugsfall (Symbolfoto)
Dani und Stefan Sternad planen Großes. In der 10.-Oktober-Straße entsteht eine Pasta-Manufaktur samt Gastrokonzept.
In Velden musste der Ortskern gesperrt werden
Die beiden Unfallautos wurden geborgen
Es handelt sich um den Kebabstand beim Media Markt.
Symbolfoto

Lokales

Polizeieinsatz
110 Gramm Heroin im Zimmer eines Mannes gefunden

Am 13. Mai kam es in Villach zu einem Polizeieinsatz aufgrund einer Familienstreitigkeit. Ein 32-jähriger Mann verhielt sich aggressiv gegenüber seiner Großmutter. Im Zuge des Einsatzes fanden die Polizeibeamten ca. 110 Gramm Heroin in Form eines gepressten Heroinsteines im Zimmer des Mannes. VILLACH. Der Mann wurde festgenommen. Nach weiteren Ermittlungen wurde vom Operativen Kriminaldienst des SPK Villach weitere Suchtmittel (Heroin und Kokain) im Wert von 20.000 Euro in der Wohnung des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Evelyn Wanz
Strahlende Gesichter beim Petanque Boccia Turnier des PVÖ St. Georgen im Lavanttal

Pensionistenverband St. Georgen
Petanque Boccia Turnier

Ortsgruppe aus St. Georgen veranstaltete eine Boccia Turnier. ST.GEORGEN. Auch heuer konnte die Ortsgruppe aus St. Georgen ein Boccia Turnier mit 22 Mannschaften veranstalten. Bei herrlichem Wetter und kulinarischen Köstlichkeiten wurden die Gäste von der Obfrau Susanne Krampl und ihrem Team bestens bedient. Auch Bgm. Karl Markut, Vzbgm. Markus Wutscher und Sicherheitsgemeinderat Erich Markut wurden sehr herzlich begrüßt. Als Sponsoren für die tollen Preise konnten viele Unternehmen aus der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Bürgermeister Hannes Primus gratulierte Eva und Thomas Befurt zur erfolgreichen Eröffnung.
3

Happy Cones
Neuer Wolfsberger Eissalon setzt auf echte Früchte

In der Ernst-Swatek-Straße 6 in Wolfsberg haben Eva und Thomas Befurt die Eisboutique „Happy Cones“ eröffnet. WOLFSBERG. Eis war schon immer ein Lebensmittelpunkt bei Eva und Thomas Befurt. In Salzburg war das Paar einige Jahre lang mit einem Eistruck bei zahllosen Events unterwegs, zudem arbeitete Thomas als Produktionsleiter bei einem bekannten Eishersteller. Nun zog es die beiden nach Wolfsberg, wo sie in der Ernst-Swatek Straße 6 (ehemals Cafe 122) den Eissalon „Happy Cones“ ins Leben...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Symbolfoto

Tourismusbranche
Neue Stipendien für Kärntens Tourismusfachkräfte

Besonders in der Tourismusbranche wird es immer schwieriger die erforderlichen Fachkräfte zu finden. "Wir müssen jetzt alles tun, um mehr Fachkräfte für die Branche auszubilden", so Landesrat Schuschnig. Erstmals gibt es zehn Stipendien für Ausbildung in der KTS Villach, die Bewerbung ist ab sofort möglich. KÄRNTEN. Auch die Corona-Pandemie hat dazu beigetragen, dass immer mehr junge Menschen vor dem Schritt in den Tourismus zurückschrecken, was sich auch an der Schülerzahl bei touristischen...

  • Kärnten
  • Evelyn Wanz

Politik

Der Rechnungsabschluss für 2021 wurde heute präsentiert.

Landesfinanzen
Land Kärnten präsentiert Rechnungsabschluss 2021

LHStv.in Schaunig: Nettofinanzierungssaldo wurde verringert, Landesvermögen aufgebaut – Nach Bewältigung der Pandemie ist rasches Einschwenken auf Konsolidierungskurs möglich KÄRNTEN. Der Rechnungsabschluss 2021 des Landes Kärnten wurde in der heutigen Regierungssitzung beschlossen und an den Landtag weitergeleitet. Finanzreferentin LHStv.in Gaby Schaunig erläuterte die Eckpunkte in der Pressekonferenz nach der Regierungssitzung. Das Zahlenwerk weist für das Jahr 2021 einen...

  • Kärnten
  • David Hofer
Von links: Bürgermeister Hannes Primus (SPÖ), Stadträtin Isabella Theuermann (FPÖ), Michael Hirzbauer (Grünen-Bezirkssprecher), Stadtrat Josef Steinkellner (ÖVP)
5

Wolfsberger FPÖ
"Unsere guten Ideen werden von der SPÖ ignoriert"

Anträge anderer Parteien werden von der SPÖ-Mehrheit kategorisch abgeblockt, meint FPÖ-Stadträtin Isabella Theuermann.  WOLFSBERG. Die Wolfsberger FPÖ – im Wolfsberger Gemeinderat mit fünf Mandataren vertreten – ortet ein systematisches Abblocken ihrer Anträge. „Von unseren 25 Anträgen wurde bisher ein einziger angenommen – das war der Dringlichkeitsantrag zur Sicherstellung des Skibetriebes auf der Koralpe im Juni 2021. Da konnte man einfach nicht Nein sagen. Ansonsten aber wurden unsere...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bürgermeister Franz Sabitzer über Großprojekte und Prioritäten in der Marktgemeinde Weitensfeld.

Bürgermeister Franz Sabitzer
Weitensfeld überzeugt mit Geschichte und Kultur

Eine Gemeinde mit jeder Menge Geschichte, Charme und Kultur: Was sich in der Marktgemeinde Weitensfeld im Gurktal so tut, erzählt Bürgermeister Franz Sabitzer. WEITENSFELD. In Weitensfeld bleibt die Uhr nicht stehen: Mit dem Großprojekt der Neugestaltung des Oberen Platzes und der Neuerrichtung des Mobiltitätsknoten Weitensfeld als moderne Schnittstelle für Bus- und Fahrradbenutzer steht das Jahr 2022 ganz im Zeichen der Zukunftsgestaltung. Dazu zählen auch sämtliche Straßensanierungen in der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Katja Pagitz
1 5

"Flüsterzug" gegen Bahnlärm
Neue Bremsen für Güterwaggons wurden getestet

Landeshauptmann Kaiser bei der ÖBB-"Flüsterzug"-Demonstrationsfahrt: "Ich begrüße jede Maßnahme zur Reduzierung des Bahnlärms besonders im Kärntner Zentralraum. Die Forderung nach Planungsaufnahme für eigenständige Güterbahntraße in ÖBB-Rahmenplan bleibt aufrecht." – Ab Ende 2024 dürfen nur noch leise Güterwaggons verkehren. KÄRNTEN. Der Güterverkehr auf der Schiene muss leiser werden. Anhand einer ÖBB-Demonstrationsfahrt in Krumpendorf wurde heute, Montag, vorgeführt, wie die Schall-Immission...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig

Regionauten-Community

2 2 14

Bilderbuch - Lebensfreude
Mei Hoamat, die halt i in Ehrn ...

Mei Hoamat, di halt i in Ehrn! Koa Fleck auf der Welt kunnt ma liaba no werdn! Da bin i halt glückli, da greit mi mei. Leben für mi, kanns auf Erdn, nix Schöners mehr gebn!  Drum liaba Herrgott mei geh, schütz ma d' Hoamat fein; all unser Guat und Sach und a die Muattersproch. Dö Gegnd umadrum, ja dös is scho a Pracht! So schön hats da Herrgott wohl niadaschda gemacht. Wann nu so vagramt bist, steig aufi auf d Höh, da drobn vaschwindedt glei oft dei Hertload, dei Weh! Drum, liaba Herrgott mei,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder

Längseelauf 2022 DSG Drasendorf
Zurück zur Natur: Längsee Lauf 2022 am Samstag, dem 21.5.2022, in Drasendorf

Der bislang letzte Längsee Lauf fand im Mai 2019 statt. Nach pandemiebedingten Absagen 2020 und 2021 steht nun Mittelkärntens älteste Laufveranstaltung in den Start Blocks 2019 konnten Norbert Zeppitz von der LG Südkärnten (10km) und Michael Wadl aus St.Veit an der Glan (5km) die Läufe für sich entscheiden. Bei den Sportlerinnen schaffte Elisabeth Starz eine Sensation: Sie gewann sowohl den 5km Lauf, als auch den kurz darauf folgenden 10 km Lauf durch den Wolschartforst. Elisabeth schrieb...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Franz Waditzer
1 11

Natur Kunst
die Natur als Maler

Viele Menschen ärgern sich derzeit über den Blütenstaub. Bei einer Nordic Walkingrunde entlang der Wernberger Drauschleife entdeckte ich heute prächtige Kunstwerke im Wasser.  Die Natur als Maler.

  • Kärnten
  • Villach
  • Georg Wastl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ferlach's Handball-Damen konnten heuer mehrfach die Fans begeistern und erreichten den dritten Platz!

Sport
Sc Ferlachs Damen scheitern knapp vorm Finale

Die Damen-Mannschaft des SC Ferlachs darf sich über eine gute Saison mit dem starken dritten Platz freuen.  FERLACH. Am Sonntag, dem 15.05 musste sich die Mannschaft von Iva Kanjugovic gegen Atzgersdorf knapp geschlagen geben. Nach einem sehr spannenden Spiel schieden die Ferlacher mit einem Tor Differenz aus. Die Saison des SCS witasek Ferlach/Feldkirchen war aber für die Verantwortlichen und Spielerinnen, alles in allem sehr zufrieden stellend. Sektionsleiter Wolfgang Buchbaumer sagt, "Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Kommende Woche bekommt es der SV Gallizien mit Tabellenführer Austria Klagenfurt Amateure zu tun.

Fußball Unterhaus Report
Die WOCHE blickt auf die aktuelle Fußballrunde KW20

Am Wochenende wurde an Kärntens Sportplätzen wieder geackert, gekämpft und gefeiert. Die WOCHE blickt zurück auf den vergangenen - und voraus auf den kommenden Spieltag. KÄRNTEN. Viele spannende Spiele kamen vergangenes Wochenende auf die sportbegeisterten Schlachtenbummler zu, und nicht weniger unterhaltend wird es kommendes Wochenende in allen Ligen zugehen. Kärntner LigaSechs Runden vor Liga-Schluss gab es in der Kärntner-Liga einige Überraschungen. Am Freitag ärgerte der ATSV Wolfsberg den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
1 3

ITN Jugend Sommer Circuit 2022
Turnieraction bei der Sportunion.

Vergangenes Wochenende fand das zweite Kärntner ITN Jugend Summer Circuit 2022 Turnier bei der Sportunion Klagenfurt statt. Das erste Turnier dieser Serie wurde vor einer Woche in Wolfsberg ausgetragen. KLAGENFURT. Insgesamt gab es bei den Mädchen und Burschen jeweils drei Gruppen. In der ersten Gruppe Mädchen holte sich Lisa Fellner TC St. Andrä den Turniersieg! Katharina Tatschl ASV St. Margarethen belegte Platz 2. Hoffmann, Elena vom ASV St. Margarethen belegte Platz 3 und Lena Stultschning...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Das Wörthersee Stadion könnte auch heuer wieder Austragungsort von so manchem Kracher werden.

Internationaler Spitzenfußball in Kärnten
Internationale Fußballteams kommen 2022 nach Kärnten

Kärnten ist ein beliebtes Urlaubsziel. Aber nicht nur für Touristen, auch für hochkarätige Fußballmannschaften. KÄRNTEN. Durch die Reiseeinschränkungen in den letzten zwei Jahre waren auch bei den Fußball-Trainingscamps viele Stornos zu beklagen, jedoch gab es auch kurzfristige Überraschungsspiele in Kärnten zu erleben. So bleibt der besondere Coup des Testspiels zwischen dem diesjährigen spanischen Meister Real Madrid und dem aktuellen Tabellenführer der italienischen Liga AC Milan am 8....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer

Wirtschaft

Günter Bauer ist seit 2015 Direktor des Kärntner Landesrechnungshofs: "Wir wollen Kärnten verbessern."
2

Günter Bauer
"Erstellen Berichte nicht, um jemanden schlechtzumachen"

340 zum Teil Aufsehen erregende Berichte hat der Kärntner Landesrechnungshof in den vergangenen 25 Jahren veröffentlicht, auch heuer werden einige Empfehlungen sicherlich für Staunen sorgen. KÄRNTEN. Ob den Bau des neuen Stadions in Klagenfurt, die Umfahrung in Bad St. Leonhard, das tibetische Hotelprojekt in Hüttenberg, die Kärntner Jägerschaft oder den Flughafen Klagenfurt – der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) hat in den vergangenen 25 Jahren in so manches dunkle Projekt Licht gebracht....

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic
v.l.n.r.:  Stefan Riegler, Leiter der Gruppe Forschung und Innovation des BMDW, Elisabeth Wuggenig, Gottfried Joham

Mondi Frantschach
Gütesiegel für innerbetriebliche Frauenförderung

Mondi Frantschach erhält österreichisches Gütesiegel für innerbetriebliche Frauenförderung. FRANTSCHACH. „Mondi setzt auf Taten statt Worte und leitet bewusst Schritte für einen Paradigmenwechsel ein. Wir wollen auf allen Ebenen Diversität und Inklusion sicherstellen.“ betont Elisabeth Wuggenig, Head of HR Mondi Frantschach & HR Country Manager Österreich anlässlich der Verleihung des equalitA-Gütesiegels an den Mondi Standort in Kärnten. Frauenanteil erhöhenMondi Frantschach setzt im Rahmen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ronald Neuwirth
Catrin Erlern, Daniela Lausegger, Brigitte Gierlinger, Christine Maurer, Simone Ratheiser und Mike Schöffmann
1 2

Goldene Tanne
EUROSPAR Spittal ist die Nummer 1

Die „Goldene Tanne“, die höchste interne Auszeichnung von SPAR Österreich, ging an den EUROSPAR Spittal an der Drau. SPITTAL. Damit zählt der Nahversorger im Stadtparkcenter Spittal zu den Besten des Landes. Marktleiterin Christine Maurer nahm stellvertretend für ihr 31-köpfiges Team die begehrte Trophäe entgegen. EUROSPAR Spittal31 Mitarbeitende, davon sind sechs Lehrlinge, sorgen gemeinsam mit Marktleiterin Christine Maurer für ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis im EUROSPAR Spittal. Christine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Apothekerin Mag. pharm. Martina Kofler beim Beraten in der Flora-Apotheke.
2

Jubiläum
15 Jahre Flora Apotheke in Villach

Von Bregenz nach Villach ins VEZ-Einkaufszentrum: Diese Reise haben die Betreiber Judith und Thomas Dilsky hinter sich.  VILLACH. So lockte das Apothekerpaar vor 15 Jahren der sonnige Ruf des Südens, das VEZ überzeugte die beiden sofort: "Die Infrastruktur ist ideal, außerdem befinden sich etliche Wohnanlagen in der Nähe", erinnert sich Thomas Dilsky. Besonders wichtig ist und war den beiden der Natur-Aspekt, daher auch der Apotheken-Name. Dilsky: "Die Apotheke soll ein Ort zum Wohlfühlen sein,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke

Leute

Die Autorin Alexandra Wallner präsentierte auf Schloss Straßburg ihr Kinderbuch
1 63

Schloss Straßburg
Begeisterung bei großen und kleinen Kindern

Wunderbare Stimmung und lauter fröhliche Gesichter bei einer ganz besonderen Buchpräsentation. STRASSBURG (pp). Das historische Schloss Straßburg war am Samstag Treffpunkt vieler Kinder, die gespannt auf die Vorstellung des neuesten Kinderbuches von Alexandra Wallner gewartet haben. Die vielfältige Künstlerin und ihre Mitstreiter haben sich große Mühe gemacht und die jungen Menschen und ihre erwachsenen Begleiter wurden wahrlich nicht enttäuscht: In einem großen Märchenwald wurde gestaunt,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
22

Bildergalerie
MGV Scholle in der Neuen Burg

Der Männergesangsverein brachte dieses Wochenende die Neue Burg zum Klingen. VÖLKERMARKT. Unter dem Motto „… endlich wieder!“ lud der MGV Scholle rund um Obmann Josef Lobnig und Chorleiter Lukas Joham am Freitag zu einer musikalischen Vorstellung in die Neue Burg nach Völkermarkt. Für das Konzert haben die Sänger das Programm noch einmal adaptiert: „Bunt gemischt vom Kärntnerlied bis Ed Sheeran“, sagt Chorleiter Lukas Joham zum Programm. Ein Konzert war bereits statt dem traditionellen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig
Valentina Pingist mit Betty Wadl und Rennhund Lilly
36

St. Veit
Großartiges Frühlingsfest für Hundeliebhaber

Bei herrlichem Wetter trafen sich am Samstag zahlreiche  Zweibeiner, mit und ohne  beste Freunde des Menschen, am  Gelände der ÖRV Hundeschule St. Veit. ST. VEIT (pp). Der rührige Verein, mit Obfrau Tina Tichatschek an der Spitze, lud alle Hundefreunde und die, die es noch werden wollen zum Frühlingsfest mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm. Ein Highlight des gemütlichen Beisammenseins war ein Jux-Hunderennen, das es so in der Herzogstadt noch nie gab: Von Welpen bis Hunden mit einer...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Bgm. Christian Scheider, Tina Tenzin Wangmo Gi , LH Peter Kaiser und GR Janos Juvan gemeinsam mit einem Bild von Bernhard Svetnik, welches vom Künstler für die Tombola zur Verfügung gestellt wurde.
1 177

Bildergalerie
Das war der Maturaball des BG/BRG Lerchenfeld

Endlich wieder ein Maturaball für die Lerchenfeld-Gymnasiasten. MeinBezirk.at war dabei. PÖRTSCHACH. Unter dem Motto „The final Show – Here we go“ fand im Congresscenter Pörtschach der lang ersehnte Maturaball der drei Abschlussklassen des BG/BRG Lerchenfeld statt. Die Maturantinnen und Maturanten nahmen die Ballgäste mit auf eine stimmungsvolle Reise von New York, Los Angeles über Bangkok bis an den Wörthersee. Das Maturamotto spiegelte sich nicht nur musikalisch, sondern auch in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus

Österreich

Laut Grünen soll sich Österreich als neutrales Land in anderen Bereichen stärker einbringen, um den Ruf eines sicherheitspolitischen Trittbrettfahrers der NATO loszuwerden.
3

Grüne
Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere"

Schweden und Finnland nähern sich ihren NATO-Beitritten in großen Schritten an. In Österreich hat diese Entscheidung wieder einmal für Diskussionen gesorgt. Braucht Österreich noch die Neutralität und welche Auswirkungen hatte der EU-Beitritt für das Land? ÖSTERREICH. Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) zeigte erst kürzlich Verständnis für die NATO-Ambitionen der nordischen Staaten, für Österreich komme das aber nicht infrage. "Österreich war neutral, ist neutral und bleibt neutral", bekräftigte der...

  • Adrian Langer
Der Sommer ist in Österreich angekommen.
1 9

Bis zu 32 Grad am Freitag
Jetzt wird es sommerlich heiß

Am Donnerstag kehrt der Sommer in Österreich zurück. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) stehen uns sommerlich heiße Tage bevor. Regional ist aber auch mit kräftigen Gewitterentwicklungen zu rechnen. ÖSTERREICH. Am Donnerstag setzt sich das sonnige Wetter in weiten Teilen des Landes fort. Oft spielt die Quellwolkenbildung kaum eine Rolle – selbst in den meisten Bergregionen bleiben die Quellungen flach und harmlos. In Vorarlberg und Tirol türmen sich die...

  • Julia Schmidbaur
Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent
1 3

Teuerung beschleunigt
Inflation im April auf höchstem Niveau seit 1981

In Österreich ist die Inflationsrate im April auf 7,2 Prozent weitergeklettert – nach 6,8 Prozent im März. Gegenüber dem Vormonat erhöhte sich das heimische Preisniveau um 0,3 Prozent. Laut einer Studie würden zur Unterstützung von Menschen mit geringen Einkommen jene Maßnahmen am meisten wirken, die bei der Erhöhung von Sozialleistungen ansetzen.  ÖSTERREICH. Die Teuerung in Österreich hat sich weiter beschleunigt. Im April lag die Inflationsrate laut Statistik Austria bei 7,2 Prozent – eine...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Die Regierung beschließt ein Maßnahmenpaket für einen etwaigen Gas-Stopp.
1 3

5-Punkte Plan
Regierung rüstet sich mit Maßnahmenpaket für Gas-Stopp

Der Angriffskrieg von Russland gegen die Ukraine offenbarte Österreichs Abhängigkeit von russischem Gas. Deswegen möchte die Bundesregierung mit einem 5-Punkte-Paket die Widerstandsfähigkeit Österreichs im Fall einer Unterbrechung der Lieferungen von russischem Erdgas stärken. Ungenutzte Gas-Speicherkapazitäten müssen abgegeben werden und der strategisch wichtige Gasspeicher Haidach in Salzburg soll an das österreichische Gasnetz angeschlossen werden. So würde das Gas für zwei Wintermonaten...

  • Adrian Langer

Gedanken

Eine Fahrt mit dem Wiener Riesenrad darf bei der Pilgerreise nach Wien auch nicht fehlen.
2

Gedanken
Motto der Pilgerreise im Juli: Wien – Wein – Wallfahren

Nach Wien und Bratislava geht es heuer von 19. bis 23. Juli 2022 mit Generalvikar Roland Buemberger und Michael Gstaltmeyr.  TIROL (dibk). Wien-Wein-Wallfahren lautet das diesjährige Motto und knüpft an die Wien-Fahrten 2017 und 2019 an. Auf Wunsch einiger Stammwahlfahrer nehmen wir uns diesmal einen Tag mehr Zeit für manche Besonderheiten und fakultative Angebote. Schwerpunkte werden Ringstraße, Leopoldstadt und der Westen Wiens. Spezialführungen in einem kirchlichen Weingut, im Prater oder im...

  • Tirol
  • David Zennebe

Kommentar
Lasst uns offener für Neues sein!

Nach zwei Jahren Pandemiewahnsinn ist heuer ein Jahr des Wandels. Eine befreundete Astrologin hat mir im letzten Jahr gesagt, dass es heuer zu einigen Umbrüchen kommen wird, das man altbekannte Komfortzonen verlässt und neue Wege einschlägt und sich vor allem traut diese einzuschlagen. Ich persönlich bin ja teilweise sehr veränderungsresistent. Ich mag es in meinem gewohnten System zu arbeiten, zu leben und zu handeln und da fällt es mir durchaus oft schwer Neues anzunehmen und mich überhaupt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
2

Kommentar
Soziale Medien - Fluch oder Segen

Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Influencer, die sich über die sozialen Medien, ich nenne es – profilieren. Ihre größere oder kleinere Bekanntheit dafür verwenden, diverse Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen und uns mit ihrer mehr oder weniger hörenswerten Meinung "bereichern". Ich sehe das mit großer Sorge, denn viele, vor allem junge User lassen sich von Influencern manipulieren, nehmen alles für bare Münze und schauen sich tagtäglich irgendwelche Möchtegern-Meinungsmacher mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1

Kommentar
Maske rauf, runter und wieder rauf!

Seit heute gilt wieder die Maskenpflicht im Indoor-Bereich. Was bedeutet das jetzt für die Nachtgastronomie. Ich stelle mir das recht schwierig vor, wenn ich beispielsweise an große Diskotheken wie das Bollwerk oder das Tanzlokal Tenne denke: eine Tanzfläche voll mit "vermummten" Diskobesuchern, die dann für einen Schluck aus ihrem Vodka-Bull kurz die Maske lüften dürfen, um sie anschließend schnell wieder aufzusetzen. Meiner Meinung nach war die Aufhebung sämtlicher Maßnahmen einfach verfrüht....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.