Nachrichten - Kärnten

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

237 folgen Kärnten

Lokales

Josef Marketz auf seinem Arbeitsplatz im Bischofshaus in Klagenfurt
3 Bilder

Josef Marketz
Ein Bischof auch im Auftrag der Kultur

Bischof Josef Marketz bekennt sich im Gespräch mit der WOCHE Kärnten zur bildenden Kunst. Ihn bewegt das Schicksal der Straßburg. VON ILSE GERHARDT KÄRNTEN. Seit wenigen Wochen geweihter Bischof der Diözese Gurk zählt Josef Marketz auf den liebevollen Zusammenhalt der Kärntner Katholiken, auf das beseelte Miteinander aller Christen und den respektvollen Umgang mit anderen Gläubigen. Ungezwungen und uneitel begegnet der katholische Oberhirte den Menschen dieses Landes, spricht vom Wert...

  • 25.05.20
Am Glockner: Johannes Hörl (Vorstand Großglockner Hochalpenstraßen AG), Bischof Josef Marketz (Kärnten), Erzbischof Franz Lackner (Salzburg) und Peter Embacher (Leiter Schneeräumung)

Heiligenblut
Bischöflicher Segen für Glockner Besucher

Die Großglockner Hochalpenstraße ist ab Mittwoch wieder befahrbar. 400.000 Kubikmeter Schnee wurden weggeräumt. HEILIGENBLUT. Nachdem dieses Jahr die Räumung der Großglockner Hochalpenstraße erst verspätet startete, ist den Räumtrupps von Salzburger und Kärntner Seite rechtzeitig vorm Start der Verkehrtsfreigabe am 27. Mai am Hochtor der Durchstich geglückt. Im Rahmen der Schneeräumung waren Felsabsicherungen, Lawinensprengungen, das Beseitigen der Vermurungen vom Herbst 2019, die...

  • 25.05.20

Umfrage-Ergebnis
Villacher planen Sommerurlaub in der Heimat

Villach gewinnt als Urlaubsdestination zunehmend an Attraktivität. Das Ergebnis der WOCHE-Umfrage: Knapp 50 Prozent verbringen den Sommerurlaub in der Heimat.  VILLACH. Die Hotels stehen vor der Wiedereröffnung. Am 29, Mai dürfen Beherbergungsbetriebe wieder öffnen (die WOCHE berichtete). Wir waren neugierig und haben vergangene Woche eine Umfrage gestartet, ob ihr den Urlaub heuer in der Heimat verbringen wollt? Das Ergebnis ist ziemlich klar: 48,28 Prozent stimmten mit Ja ab. Sehr viele...

  • 25.05.20
Mit rund 15 Themengebieten und einer Sonderausstellung nimmt der Betrieb im Museum wieder Fahrt auf.
3 Bilder

Lavanthaus
Das Museum öffnet seine Pforten

Ab 29. Mai 2020 stehen die Türen vom Museum im Lavanthaus wieder offen. WOLFSBERG. Mit 15 Themengebieten und einer Sonderausstellung rund um die Region Lavanttal hat das Museum im Lavanthaus wieder einiges zu bieten. Ab Freitag gelten Öffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr jeweils von Mittwoch bis Sonntag. Zu den Themen zählen unter anderem Bereiche wie Mineralien, Fossilien, Stadtgeschichte, Literatur, Dialekt und Schwarzhafner Geschirr. Sonderausstellung Die Sonderausstellung "Historische...

  • 25.05.20
Ein Steirer fuhr im Ortsgebiet von Brückl mit weit überhöhter Geschwindigkeit.

Brückl
Steirer fuhr im Ortsgebiet mit weit überhöhter Geschwindigkeit

Bei einer durchgeführten Lasermessung fuhr Beamten der Polizeiinspektion Brückl ein Raser davon. BRÜCKL. Ein 65-Jähriger fuhr gestern im Ortsgebiet von Brückl mit einer Geschwindigkeit von 122 km/h. Der Lenker, der vorerst nicht angehalten werden konnte, wird der BH St. Veit angezeigt. Bezüglich der überhöhten Geschwindigkeit gab der Steirer an, dass er einen dringenden Termin gehabt hätte.

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20

Politik

Heute wieder: Video-Konferenz der Landeshauptleute mit der Bundesregierung

Corona-Virus
Land Kärnten: Statement zum Gemeindepaket der Bundesregierung

In der heutigen Pressekonferenz wurde das Statement zu den Ergebnissen der heutigen Video-Konferenz der Landeshauptleute mit der Bundesregierung aus Kärntner Sicht präsentiert. Landeshauptmann Peter Kaiser berichtete im Live-Stream: KÄRNTEN. Im heutigen Pressegespräch der Bundesregierung wurde über das Gemeindepaket informiert. Dabei fließen vom Bund eine Milliarde Euro in die Gemeinden in Österreich, um regionale Projekte zu unterstützen. Das Gemeindepaket wird vom Land Kärnten ausdrücklich...

  • 25.05.20
Video
2 Bilder

Corona-Ticker
Regierung schnürt Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro

Tag 41 der Lockerungen: Die Bundesregierung hat am Montag ihr Investitionspaket für Gemeinden und Städte präsentiert. Eine Milliarde Euro sollen in die Kommunen investiert werden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau wurden am Sonntag fast eineinhalb Stunden nach der verordneten Coronavirus-Sperrstunde in einem Gastgarten von der Polizei erwischt. In Österreich konnten bisher 16.460 Infektionen mit dem Corona-Virus nachgewiesen werden. Aktuell gelten 760 Personen als...

  • 25.05.20
  •  4
  •  1
Der Villacher Peter Weidinger, Abgeordneter zum Nationalrat

Regierung schnürt Gemeindepaket
Sechs Millionen Euro für Villach

Heute hat Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Finanzminister Blümel eine Milliarde Euro als finanzielle Unterstützung für Städte und Gemeinden vorgestellt. VILLACH. Die Regierung schnürt ein Gemeindepaket in Höhe von einer Milliarde Euro (zur Story).  „ Für Villach ist das eine Summe von etwa sechs Millionen Euro", informiert der Nationalratsabgeordnete Peter Weidinger (ÖVP). Das bedeutet Investitionen für den Ausbau für Glasfaser, Kindergärten, Schulen, Materln,...

  • 25.05.20
Neuer Stadtparteivorsitzender Hannes Primus (links) und Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz

SPÖ Wolfsberg
Hannes Primus ist neuer Parteichef

Gemeinderat und SPÖ-Fraktionssprecher Hannes Primus tritt in die Fußstapfen von Hans-Peter Schlagholz.  WOLFSBERG. Am Dienstag, den 19. Mai 2020, stand eine Sitzung des SPÖ-Stadtparteiausschusses am Programm. Dabei wurde Hannes Primus (43) zum neuen geschäftsführenden Parteivorsitzenden gewählt. 29 von insgesamt 33 wahlberechtigten Mitgliedern waren anwesend und Primus konnte mit 28 von 29 abgegebenen Stimmen die Wahl für sich entscheiden. Er ist der Nachfolger von dem langjährigen Obmann...

  • 24.05.20
In Kärntner Krankenhäusern gibt es derzeit keine Corona-Patienten.

Corona-Virus
Keine Corona-Patienten mehr in Kärntner Spitälern

In Kärnten gibt es keinen Corona-Patienten mehr in einem Krankenhaus. Landeshauptmann Peter Kaiser will zukünftig "regional differenzierte Maßnahmen". KÄRNTEN. Seit heute, Samstag, befindet sich in Kärnten kein Corona-Patient mehr im Krankenhaus (alle Zahlen hier). Es gibt noch drei aktiv Infizierte und 395 Genesene bei 411 bestätigten Fällen.  Gesundheitsreferentin Beate Prettner: "In Kärnten arbeiten alle Stellen eng aufeinander abgestimmt zusammen und auch die Bevölkerung trägt die...

  • 23.05.20
SPÖ, FPÖ und NEOS warfen der Regierung am Freitag eine Missachtung des Parlaments vor. Im Bild von links: Hubert Fuchs (FPÖ), Budgetsprecher Jan Krainer (SPÖ),  und Karin Doppelbauer (NEOS).
2 Bilder

Kritik an Finanzminister
Opposition protestiert gegen "Fake Budget"

Am Freitag haben die Oppositionsparteien SPÖ, FPÖ und NEOS gemeinsam gegen den im Nationalrat bevorstehenden Budgetbeschluss in der kommenden Woche protestiert. ÖSTERREICH. Der Vorwurf an die Regierung lautete eine Missachtung des Parlaments, da Finanzminister Gernot Blümel dem Parlament Budgetzahlen vorlegt habe, die noch vor der Corona-Krise erstellt wurden. Die Regierung habe aber Ende April aktuelle Daten nach Brüssel gemeldet, wie die drei Budgetsprecher Jan Krainer (SPÖ), Hubert...

  • 22.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

ASK sagt Danke: Markus Winklhammer (PSG-Premium Services Geschäftsführer), Elvis Nake (Inhaber und Geschäftsführer der Firma Nake-Immobilienbetreuung), Sportdirektor Matthias Dollinger und Benny van de Rutter (Tattoo-Artist)
3 Bilder

ASK Klagenfurt
Der ASK sagt "Danke!"

ASK Klagenfurt startet die Trainings und dankt den Sponsoren. KLAGENFURT. Matthias Dollinger, Sportdirektor des ASK Klagenfurt, bedankt sich bei allen Sponsoren, die auch in Krisenzeiten zum Verein stehen. Während der Corona-Krise ist kein einziger Sponsor des ASK abgesprungen, alle halten zusammen. „Dieser Zusammenhalt ist nicht selbstverständlich, ich bin froh, dass wir uns aufeinander verlassen können“, so Dollinger. Auch mit der WOCHE wird in Zukunft noch näher zusammengearbeitet. Der...

  • 25.05.20

Fußballportal Lavanttal ist Partner von Vierklee Sportwetten

Eine erfreuliche Nachricht. Manuel Gosch hat mit seinen Online Portal "Das Fußballportal Lavanttal" einen Partner ans Land gezogen. Vierklee - Sportwetten heißt der neue Partner. Und als Geschenk bekommt JEDER der sich neu Registriert einen 10 EURO FREEBET geschenkt.   Vierklee Wettbüro - vierklee.com 🍀 schenkt Dir eine 10 EUR Freebet für den Bundesliga Re-Start!‼️ Wichtig - Bei der Registrierung die Felder "Ich möchte Nachrichten & Promotions erhalten" & das Feld Ich möchte Angebote...

  • 24.05.20
Das Schwimmbad in Radenthein steht Triathleten und Sport-Schwimmern ab dem 1. Juni für Trainingszwecke zur Verfügung.

Radenthein
Trainingsmöglichkeit für Schwimmer und Triathleten geschaffen

Das Schwimmbad Radenthein steht Triathleten und Schwimmern im Leistungs- und Spitzensportbereich ab Juni montags und dienstags als Trainingsort zur Verfügung. RADENTHEIN. Die Corona-Krise macht das Training für Sportler zur enormen Herausforderung. In Kärnten ist es jetzt gelungen eine Lösung für die Schwimmer und Triathleten im Leistungs- und Spitzensportbereich zu finden. Das teilen Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Landessportdirektor Arno Arthofer mit. „Schwimmer und...

  • 23.05.20
Martin Micheu, Sportmanager von SK Aich/Dob
2 Bilder

Hallensport
"Fußball-Bundesliga kann niemals eine Vorreiterrolle einnehmen"

Sportliche Perspektive im Hallensport? Die Planbarkeit fehlt, sagen Walter Perkounig vom SC Ferlach und Martin Micheu vom SK Aich/Dob. Für sie ist klar, dass das Präventionskonzept der Fußball-Bundesliga in keiner anderen Sportart so verwendet werden kann. FERLACH, BLEIBURG (stp). Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat letzte Woche ein Präventionskonzept veröffentlich, das Grundstein für die Wiederaufnahme des Liga-Betriebes ab 2. Juni sein soll. Im Zuge dessen wurde von Seiten der...

  • 19.05.20
Xandi Huber motiviert Kids, Jugendliche, aber auch Eltern von seinem Balkon aus zur Bewegung
Video

Übung der WOCHE (4)
Hinaus auf das weite Meer mit Xandi Huber

Gemeinsam mit Profi-Beachvolleyballer Xandi Huber präsentiert die WOCHE Kärnten jeden Montag die "Übung der WOCHE"! Das Ziel: Kids sollen sich trotz der schwierigen Situation ausreichend bewegen. Weiterführende Trainingseinheiten gibt es auf YouTube! KÄRNTEN (stp). Jeden Montag zeigt Xandi Huber für die Leser der WOCHE Kärnten exklusiv eine "Übung der WOCHE", die als Anreiz für weitere Trainingseinheiten dienen soll. Dieses Mal geht es auf das weite Meer hinaus, nämlich als Boot. Aber...

  • 15.05.20

Wirtschaft

Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher präsentieren stolz ihren neuen Ackersaft.

Oberkärnten
Aus Gemüse wird jetzt Ackersaft

Die beiden MyAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher brachten erstmals zwei Ackersäfte am Markt. Auch Eis wird neuerdings in den Ackerboxen in Spittal und Villach angeboten. MÜHLDORF, SPITTAL. Die MyAcker.com Gründer Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher hatten wieder einmal eine tolle Geschäftsidee. In Kooperation mit der Apo Fruchtsaft GmbH aus Millstatt haben die Oberkärntner eine Rezeptur für zwei Säfte entwickelt und nun zwei sehr erfrischende, zuckerfreie...

  • 25.05.20
Tanzschulen haben unter strengen Corona-Regeln wieder geöffnet.
2 Bilder

Tanzschule Huber
"Wir dürfen wieder ein bisschen Tanzen"

Tanzschulen dürfen seit 15. Mai wieder öffnen. Iris Huber berichtet im Interview, wie sie die Zeit durchlebt hat.  VILLACH. Iris Huber führt die Tanzschule in Huber in Villach und Klagenfurt bereits in zweiter Generation. Die Tanzschule Huber in Villach wurde von ihren Eltern im Jahre 1968 gegründet.  Angeboten werden Tanzkurse für  Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Singles und Senioren. Und diese in den verschiedensten Tanzsparten – angefangen vom klassischen Gesellschaftstanz bis hin zu...

  • 25.05.20
Der Ferlacher Umwelt-Stadtrat Ervin  Hukarevic und KEM-Regionsmanager Armin Bostjančič-Feinig präsentieren die Aktion „Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt“

Mobilität
Mit dem Rad auf Einkaufsfahrt

Einkaufen vor Ort: mit dem "Radlpass" zum eigenen E-Bike.  FERLACH. Die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Carnica Rosental will die Menschen dazu bewegen, Einkäufe und andere Besorgungen mit dem Fahrrad zu erledigen und das Auto stehen zu lassen.  Neben Klimaschutz und Gesundheit will man damit auch die lokale Wirtschaft stärken. "Denn wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, fährt nicht weit weg, sondern nutzt das Angebot vor Ort", betont KEM-Manager Armin Bostjančič-Feinig.  Der "Radlpass"...

  • 25.05.20
Der Wörthersee wird Testregion für Corona-Testungen im Tourismus.

Corona-Virus
Wörthersee als bundesweite Pilotregion für Testungen im Tourismus

Geplant sind wöchentliche Corona-Tests bei den Mitarbeitern, die am Gast arbeiten, in bis zu 500 Tourismusunternehmen ab Ende Mai. KÄRNTEN. "Wir konnten in Gesprächen mit dem Bund erreichen, ein Pilotprojekt in Kärnten zu starten", so Tourismus-Landesrat Sebastian Schuschnig zum Plan, Corona-Testungen im Tourismus durchzuführen. "Die erste Region, in der wir die Mitarbeiter der Beherbergungsbetriebe regelmäßig testen, wird der Wörthersee sein", informiert er. Flächendeckende Tests ab...

  • 24.05.20
Bäckermeister Franz Haimburger verkauft seine Mehlspeisen ab Donnerstag auch am Klopeiner See.

Expansion
Die Bäckerei Haimburger zieht es an den Klopeiner See

Bäckermeister Franz Haimburger verdient künftig auch am Klopeiner See seine Brötchen. Am Mittwoch eröffnet in Unterburg sein bereits vierter Standort im Bezirk Völkermarkt. UNTERBURG. Mit einer Portion Mut zwingt die Corona-Krise nicht dazu, kleine Brötchen zu backen. Auf Unternehmer Franz Haimburger trifft das nicht nur sprichwörtlich zu: Der Bäckermeister eröffnet am Mittwoch – neben dem Stammhaus in St. Michael ob Bleiburg sowie den Außenstellen in Bleiburg und Kühnsdorf – seinen...

  • 23.05.20
Franz Deixelberger (links) bewirtet die Gäste nun auch im Sommer auf der Schwarzkogelhütte. Sein Sohn Martin (rechts) kocht währenddessen in Gräbern auf.

Gastronomie
Familie Deixelberger startet wieder durch

Beim Gasthof in Gräbern herrscht bereits Betrieb und ab Juli stehen die Türen der Schwarzkogelhütte offen.  BAD ST. LEONHARD/WOLFSBERG. Seit 16. Mai 2020 sorgen Franz Deixelberger und sein Sohn Martin für die kulinarische Verköstigung beim Gasthof Deixelberger in Gräbern. Zusätzlich begrüßen sie die Gäste nun auch im Sommer auf der Schwarzkogelhütte am Klippitztörl.  Gasthof in GräbernVergangen Winter kehrte beim Gasthof Deixelberger Ruhe ein: Die Familie konzentrierte sich voll und ganz...

  • 23.05.20

Leute

57 Bilder

AUSSTELLUNG 2020
MANFRED DEIX trifft WERNER BERG Ausstellung - im Werner Berg Museum Bleiburg

...und im Skulpturengarten gibt es "Sprachbilder" von Werner Hofmeister. Das Werner Berg Museum und die Stadt Bleiburg zeigen auch heuer wieder eine besondere Ausstellung im Museum: MANFRED DEIX TRIFFT WERNER BERG. Aber auch die Innenstadt mit großflächigen Motiven von Manfed Deix und Werner Berg, kann sich sehen lassen. Schon beim hineinkommen in das Museum erblickt man schon die ersten aussergewöhnlich-satirischen Karikaturen von Manfred Deix. Vielleicht denkt man sich am Anfang,...

  • 21.05.20
  •  2
  •  1
2 Bilder

Klassenreise der 5AHMBA nach Budapest

Ihre Abschlussreise führte die 5AHMBA – eine kleine Klasse bestehend aus elf Schülern – im Dezember nach Budapest, die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns. Nach der siebenstündigen Anreise bot der Weihnachtsmarkt mit typisch ungarischen Speisen und einer Lichtershow die perfekte Gelegenheit, um den Tag ausklingen zu lassen und erste Eindrücke der Stadt zu gewinnen. Am nächsten Tag stand der Besuch zahlreicher Sehenswürdigkeiten auf dem Programm: So wurden neben dem...

  • 18.05.20
Dienstbeginn an der HLW Spittal am 4.5.2020

Dr. Lena Stöckl übernimmt die Schularztagenden von Dr. Gudrun Veiter in der HLW Spittal an der Drau.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser verantwortungsvollen neuen Aufgabe an die neue Schulärztin aus Villach.
2 Bilder

Amtsübergabe in der HLW Spittal an der Drau
HLW Team begrüßt neue Schulärztin

Spittal, 18.5.2020 Es ist eine nahezu unvorstellbare Zahl – knapp zehntausend Schülerinnen und Schüler wurden in den vier Schulformen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Spittal/Drau in den letzten zwanzig Jahren von Dr. Gudrun Veiter als Schulärztin begleitet. Es waren verdienstvolle und spannende Jahre, in denen die Schulärztin Jugendliche bei medizinischen aber auch sozialen Herausforderungen im Schulärztezimmer und auch in den Klassen über Unterrichtsprojekte aktiv...

  • 17.05.20
  •  1

Literaturland Kärnten – Krimizeit zweiter Teil
„Die Herzkönigin“ von Hannes Krakolinig, über neue Tendenzen im Krimi

„Wer sich aus dem Drogenhandel und der Politik heraushält kann in Lateinamerika sehr gut leben, ich habe beides nicht gemacht“ hat einmal der Deutsche Neonazi und Paramilitär Joachim Fieberkorn in einem Interview mit Marcel Ophüls im Dokumentarfilm „Hotel Terminus“ (USA/F 1988) berichtet. Dieser Sager aus den 1980er Jahren trifft perfekt auf Hannes Krakolinigs neuen Krimi „Die Herzkönigin“ zu, der in Tena, einem von Gott und Teufel verlassenen Nest am Rand des Amazonasbeckens in Ecuador...

  • 15.05.20
2 Bilder

„Gedankensplitter. Die ewige Gegenwart des Lebendigen“ von Sarah Krampl
Neuerscheinung

Sarah Krampl, in Villach bekannt als Gastgeberin in ihrem Literatursalon, die vor kurzem einen literarischen Beitrag für „Literatur im Schloss“ der Stadt Villach, geleistet hat, hat nun selbst ein Buch geschrieben. Das lang ersehnte erste Werk der Sprachmagierin, Literatin, Rezensentin und Übersetzerin Sarah Krampl ist in Mai erschienen. 99 Essais, die, in Anlehnung an Michel de Montaigne (1533-1592), dem Begründer der Essayistik, versuchen, die Stärken und Schwächen eines Menschen zur...

  • 14.05.20
4 Bilder

Martin Hoi, einfach unglaublich

Es ist kaum zu glauben, aber Martin Hoi holt sich seinen 16. Weltrekord im Extremkraftsport. Damit zählt das Kraftpaket aus Kärnten zu den stärksten Männern der Welt, denn seine übermenschlichen Kräfte sind mittlerweile über den ganzen Globus hinweg bekannt. Martin Hoi musste drei Monate Geduld beweisen bis die offizielle Anerkennung seines Weltrekords vom Rekord Institut für Deutschland (RID) bestätigt wurde. Jetzt kann der Extremkraftsportler das Ergebnis stolz präsentieren. Hoi erhält...

  • 11.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.