Kärnten - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Julia Malischnig, froh, wieder auftreten zu können
27

Julia Malischnig stellt Canti Carinthiae vor
Eine Hommage an das Kärntner Lied

Nach langer Kulturpause hat Gitarristin Julia Malischnig im Innenhof von Schloss Porcia in Spittal wieder ein Konzert gegeben. SPITTAL. "Es ist mir eine Freude und Ehre, nach so langer Zeit wieder auftreten zu können." Mit diesen Worten begrüßte die sichtlich gerührte Gitarrenvirtuosin Julia Malischnig die knapp 150 Zuhörer im Innenhof des Renaissanceschlosses Porcia. Ein halbes Jahr nach Veröffentlichung ihres jüngsten Albums "Canti Carinthiae" stellte die gebürtige Spittalerin ihre Hommage an...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Günter Burger überbrachte eine Urkunde und herzliche Glückwünsche zum 60. Geburtstag.

Gratulation
Zum Geburtstag gratuliert

KLAGENFURT. Aus Anlass des 60. Geburtstages von Ivo gratulierten und überbrachten Vizepräsident Günter Burger gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Freiheitlichen Wirtschaft Herwig Druml eine Urkunde und eine Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer und wünschte noch alles Gute für die weitere Zukunft.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Kommandant Johann Hrowath jun. (2. v. r.) und Kommandant-Stellvertreter Stefan Jäger (2. v. l.) mit Bgm. Thomas Krainz (r.) und Amtsleiter Günther Gomernig nach der Jahreshauptversammlung mit Kommando-Wahl beim K3.

FF Stein im Jauntal
Hrowath und Jäger im Amt bestätigt

Die Freiwillige Feuerwehr Stein im Jauntal zog Bilanz über mehr als 4.300 ehrenamtlich geleistete Stunden, ehrte Kameraden und wählte ihr neues ("altes") Kommando. STEIN IM JAUNTAL. Die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Stein im Jauntal zog im K3 in St. Kanzian Bilanz über das vergangene Jahr und führte die Neuwahlen durch. Kommandant Johann Hrowath jun. und sein Stellvertreter Stefan Jäger wurden dabei mit einem mehr als eindeutigen Ergebnis in ihren Funktionen wiedergewählt. Die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Hüter der Schätze: Thomas Zeloth ist seit 2020 Direktor des Kärntner Landesarchives und will das Archiv zu einem Ort der Begegnung machen.
1 22

Tag der Archive
Kärntens Schätze im Landesarchiv

Jedes Jahr steht der 9. Juni ganz im Zeichen des Erhalts der Wissens- und Informationssammlungen. Der Internationale Tag der Archive gilt als Aktionstag und ein Tag der Wertschätzung der Arbeit aller Archivarinnen und Archivaren. KLAGENFURT. Es war der 9. Juni im Jahr 1948, an dem das „International Council on Archives“ (ICA) unter der Schirmherrschaft der UNESCO gegründet wurde. Das ICA ist eine internationale Nichtregierungsorganisation (NGO), die sich der effektiven und optimalen Verwaltung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Die Geschäftsführer Lorenz Wedl und Klaus Mantl mit Standortleiterin Jutta Mika
1 120

Einfach köstlich
C + C Wedl Hausmesse in Villach

VILLACH (bk). Eigentlich hätte Wedl auf der Gast Klagenfurt sein enorm großes Genuss-Portfolio den Besuchern präsentieren sollen, doch coronabedingt kam es zu Verschiebungen und Absagen. Doch nun war es aber so weit, Wedl-Standortleiterin Jutta Mika konnte gemeinsam mit den Wedl-Geschäftsführern Lorenz Wedl und Klaus Mantl zu einer Hausmesse in die Gourmet-Hallen der Firma Wedl einladen. Rund 50 Aussteller Die interessierten Fachbesucher konnten sich bei rund 50 namhaften Ausstellern sowie bei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Anzeige
3 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Neue Filiale: Marcel Pachteu hat für die kommende Zeit viel vor.
2 68

Traumhafte Trachten in Velden
Trachten vom Kaiser

Ein riesengroßes Angebot an Trachten für Damen, Herren und Kinder gibt es ab sofort im Zentrum von Velden. Die Lavanttaler Trachtenprofis von Trachten Kaiser feierten die Filialeröffnung am Brunnenplatz. VELDEN (bk). Zum großen Eröffnungswochenende lud Trachten Kaiser in das neue Trachtenparadies in Veldens Zentrum, direkt am Brunnenplatz neben dem Cafe Börserl und der „Eismacherei“. Dass Margit Pachteu mit ihrer Trachtenmanufaktur gerade in Velden eine Filiale eröffnet, hat einen ganz...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Bernhard Knaus
Von links: Produzent Wolfram Winkler, Schauspielerin Anja Kruse und Geschäftsführer der Tourismusregion, Georg Overs.

Neue Krimi-Komödie
Faaker See als herrliche Filmkulisse

An insgesamt zehn Drehtagen fallen derzeit rund um den Faaker See die Klappen für den Pilotfilm "Schönwetter-Bullen – Dienst ohne Vorschrift". VILLACH. Publikumslieblinge wie Anja Kruse, "Seyffenstein" Rudi Roubinek oder Roxanne Rapp genießen trotz langer, fordernder Drehtage ihre Zeit in Kärnten und stellen ihr Improvisationstalent ob des vorübergehend wechselhaften Wetters unter Beweis. Die Region Villach Tourismus GmbH ist Kooperationspartner. Plan B"Wegen eines heftigen Gewitters mussten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Bis vor Kurzem haben Simone und Micah in Australien gelebt, geheiratet und zwei Kinder bekommen.
4

Simone McPhee
Für die Liebe um die halbe Welt

2017 ist die 29-jährige Simone McPhee nach Perth ausgewandert. Seit Kurzem lebt sie wieder in ihrer alten Heimat Völkermarkt. VÖLKERMARKT. Eine ganz besondere Liebesgeschichte hat die Völkermarkterin Simone McPhee zu erzählen: Trotz einer Entfernung von über 13.000 Kilometern haben sich Simone und ihr Mann Micah dank dem Besuch seiner Schwester in Kärnten online kennengelernt. Vor vier Jahren ist die 29-Jährige zu ihrer großen Liebe nach Perth in Westaustralien ausgewandert. Neues ausprobieren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Seit wenigen Wochen in den neuen Funktionen: Kommandant Benjamin Hanschitz (links) und Kommandant-Stellvertreter Armin Eberle bilden die neue Führungsspitze der Stützpunkt-I-Feuerwehr Völkermarkt.

FF Völkermarkt
„Die Feuerwehr lebt von der Kameradschaft“

Der neue Kommandant Benjamin Hanschitz und der neue Kommandant-Stellvertreter Armin Eberle wollen die Feuerwehr der Stadt Völkermarkt weiter stärken. VÖLKERMARKT. Die Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt ist Stützpunkt-I-Feuerwehr, hat insgesamt 93 Mitglieder, davon 56 Aktive, sowie 14 Fahrzeuge und drei Boote. „Wir gehören damit zu den großen Feuerwehren in Kärnten“, sagt Hauptbrandinspektor Benjamin Hanschitz (41), der neue Kommandant der FF Völkermarkt. „Als Stützpunkt-I-Feuerwehr sind wir auch...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Solidarität und Zusammenhalt sind gefragt: Siegfried Huber, Ernst Sandriesser und Roberta Striedinger.

Corona-Nothilfe
Sparkasse spendet für die Caritas

Die Kärntner Sparkasse unterstützt Menschen, die durch die Krise in akute Not geraten sind.  KLAGENFURT. nach einem Jahr Ausnahmezustand ist die Armut in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder das Ringen von Selbstständigen stellt ganze Existenzen in Frage. Auch viele Menschen im Land stehen vor dem wirtschaftlichen Ruin. Um deren akute Not mit beispielsweise Überbrückungshilfen, Mietzuschüssen, Lebensmittelgutscheinen, Betreuung, uvm. zu lindern, gibt es die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
In der Gemeinde Köttmannsdorf fand vor Kurzem eine E-Bike-Kurs für SeniorInnen statt.

Köttmannsdorf
E-Bike Kurs für Senioren

KÖTTMANNSDORF. Der Verein Gerade, eine Initiative des Landes Kärnten, hat am Donnerstag, den 27. Mai in der Gemeinde Köttmannsdorf einen E-Bike-Kurs für Seniorinnen und Senioren abgehalten. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich die Teilnehmer Tipps und Ratschläge für die sichere Bedienung und Handhabung ihres Elektrofahrrades von den Experten des Vereins Gerade holen. Die Gemeinde Köttmannsdorf bedankt sich bei allen Beteiligten für diese gelungene Veranstaltung und wünscht allen E-Bikern...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
1 22

Weltfahrradtag
Fit und vital auf zwei Rädern

Vor drei Jahren, genau im April 2018 beschlossen die Vereinten Nationen (UN), den 3. Juni zum Weltfahrradtag zu erklären. Bereits seit 1998 wird dieser Tag als „Europäischer Tag des Fahrrades“ begangen, nun gilt dieser weltweit. Traditionellerweise wird dieser Aktionstag von Fahrradverbänden genutzt, um auf die zunehmende Belastung im Straßenverkehr hinzuweisen. Ein weiteres Ziel des Weltfahrradtages ist die Stärkung des Bewusstseins für eine ökonomische, gesunde und ökologische...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
1 22

Weltfahrradtag
Fit und vital auf zwei Rädern

Vor drei Jahren, genau im April 2018 beschlossen die Vereinten Nationen (UN), den 3. Juni zum Weltfahrradtag zu erklären. Bereits seit 1998 wird dieser Tag als „Europäischer Tag des Fahrrades“ begangen, nun gilt dieser weltweit. Traditionellerweise wird dieser Aktionstag von Fahrradverbänden genutzt, um auf die zunehmende Belastung im Straßenverkehr hinzuweisen. Ein weiteres Ziel des Weltfahrradtages ist die Stärkung des Bewusstseins für eine ökonomische, gesunde und ökologische...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Der neue Gemeindefeuerwehrkommandant Franz Roscher, Bürgermeister Markus Lakounigg und der neue Gemeindefeuerwehrkommandant-Stellvertreter Benjamin Hanschitz (von links)

Völkermarkt
Wechsel im Gemeindefeuerwehrkommando

Franz Roscher ist der neue Gemeindefeuerwehrkommandant von Völkermarkt, Benjamin Hanschitz sein Stellvertreter. VÖLKERMARKT. Die zehn Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Völkermarkt haben am 31. Mai aus ihrer Mitte den Gemeindefeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter gewählt. Einstimmig gewähltDie Entscheidung der Wahlberechtigten fiel bei beiden Funktionen einstimmig aus: Der neue Gemeindefeuerwehrkommandant ist HBI Franz Roscher, Kommandant der FF Tainach, und der neue...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
„Schlüsselübergabe“ bei der Freiwilligen Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg (von links): Sebastian Smriecnik, Kommandant Horst Woschitz, David Pototschnig, Kommandant-Stellvertreter Patrick Smriecnik.

Feistritz ob Bleiburg
Neues Führungsduo bei der Feuerwehr

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg brachten die Kommandanten-Neuwahlen eine große Veränderung: Kommandant Sebastian Smriecnik legte nach 24 Jahren in der Führung der Feuerwehr sein Amt nieder und auch sein Stellvertreter David Pototschnig kandidierte nicht mehr für diese Funktion. Funktionen neu besetztMit einem tollen Ergebnis wählte die Kameradschaft Horst Woschitz zum neuen Kommandanten und Patrick Smriecnik zum...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Der Gattersdorfer Viergesang
4

Kultur & Kulinarik
Premiere für "Völkermarkter Kulturbrunch"

Der "Kulturbrunch im Bürgerlustpark" ist eine neue Veranstaltungsreihe in der Bezirkshauptstadt. VÖLKERMARKT. Kulinarik und Kultur verbindet die neue Veranstaltungsreihe „Kulturbrunch“. Konzipiert ist die Reihe als Teil zur Belebung des Bürgerlustparks, heimische Gruppen und Mitwirkende gestalten das Kulturprogramm, für die Kulinarik sorgen regionale Gastronomen. Gelungener Auftakt Wetterbedingt musste die Premiere am Pfingstsonntag zwar in die Neue Burg verlegt werden, dies stand dem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Bürgermeister Josef Müller (l.), der neue Gemeindefeuerwehrkommandant Alois Rapatz (2. v. l.) und sein Stellvertreter Rene Kanz (r.) dankten im Namen der fünf Ortsfeuerwehren dem scheidenden GFK Werner Riedl und GFK-Stv. Bernhard Blasi für ihre Tätigkeit.
3

Griffen
Übergabe des Gemeindefeuerwehrkommandos

Alois Rapatz von der FF Greutschach-Kaunz ist der neue Gemeindefeuerwehrkommandant von Griffen, Rene Kanz von der FF Griffen sein Stellvertreter. Beide Wahlen waren einstimmig. Nachdem alle fünf Freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Griffen im April ihre jeweiligen Ortsfeuerwehrkommandanten und Stellvertreter für die kommende sechsjährige Amtsperiode gewählt hatten, folgte am 27. Mai die Wahl des neuen Gemeindefeuerwehrkommandos. Einstimmiges ErgebnisWahlberechtigt waren die Kommandanten...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Nach der Wahl bei der Freiwilligen Feuerwehr Haimburgerberg-Großenegg (von links): Kommandant Stefan Brodnig, Bürgermeister Anton Napetschnig und Kommandant-Stellvertreter Florian Klemen

FF Haimburgerberg
Brodnig und Klemen im Amt bestätigt

HAIMBURGERBERG-GROSSENEGG. Am 22. Mai führte die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Haimburgerberg-Großenegg im Beisein des Diexer Bürgermeisters Anton Napetschnig die Neuwahl des Ortsfeuerwehrkommandanten und -Stellvertreters durch. Die Mannschaft war sich sicher, dass ihr bisheriger Kommandant Stefan Brodnig und sein Stellvertreter Florian Klemen zu 100 Prozent die beste Wahl sind und entsprechen wurden die beiden für die nächste Amtsperiode wiedergewählt.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Beim Startschuss für „Vom Markt zum Wirt“ (v.l.): StR Andreas Sneditz, Bgm. Markus Lakounigg, Neu-Kulinarikwirt Hanno Schilcher, Rudolf Bredschneider, Karl Kräuter, Nicole Malle und Robert Karlhofer
2

Kulinarikwirte
Kulinarische Reise auf kurzen Wegen

Die „Völkermarkter Kulinarikwirte“ starten mit „Vom Markt zum Wirt“ neu durch. VÖLKERMARKT. Das kulinarische Projekt „Vom Markt zum Wirt“ läutet bei den „Völkermarkter Kulinarikwirten“ Hanno Schilcher (Gasthaus zum goldenen Ochsen), Georg Riepl (Altes Brauhaus)“ und Heinrich Esterl (Gasthof Karawankenblick) den Neustart der Gastronomie ein. Unterstützt wird die Initiative von der Stadtgemeinde, dem Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt und der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten. In...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Lorenz Hafner, Josef Tomic, Anton Jop und Johannes Tomitz (v.l.)

FF Replach
Generationenwechsel

REPLACH. Bei den Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung vor dem Replacher Rüsthaus wurde Lorenz Hafner, der schon seit Juni letzten Jahres als Kommandant in Replach tätig ist, von seiner Kameradschaft erneut gewählt. Lorenz Hafner folgte im Juni 2020 Josef Tomic, da dieser nach 24 Jahren seine Funktion als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Replach zurückgelegt hatte. Einstimmig gewählt Johannes Tomitz ist seit 2005 bei der FF Replach aktiv und löst Anton Jop als Stellvertreter ab....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Es wird wieder getanzt: Andy Wankmüller von der Tanzwelt Wankmüller.
1 7

Öffnung der Tanzschulen
Jetzt geht es wieder los mit Lindy Hop & Co

Am 26. Mai findet der „World Lindy Hop Day“ Aktionstag statt. Geehrt werden soll an diesem Gedenktag Franie Manning, der als Erfinder bzw. Verfechter dieser Tanzform und als eine der einflussreichsten Personen in der Geschichte des Swingtanzes gilt. KLAGENFURT. Lindy Hop ist ein Tanzstil aus den 1930er Jahren in den USA. Die Wurzeln des Lindy Hop liegen im Charleston, Stepptanz und einer Mischung von verschiedenen westafrikanischen und europäischen Tänzen. Er ist ein Gesellschaftstanz, der vor...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
1 10

Öffnung der Tanzschulen
Jetzt geht es wieder los mit Hip-Hop & Co

Mit 19. Mai starteten auch die Tanzschulen wieder ihren Betrieb. Hoch motiviert und mit viel Ehrgeiz trainieren die Tänzerinnen der Tanzschule „WoMen Art“ aus Ebenthal. Tanzstudio-Chefin Gloria Mostetschnig geht nämlich einen ganz anderen Weg als den der „klassischen Tanzschulen“. EBENTHAL. Im ca. 180 Quadratmeter großen Studio werden Kurse für Tanzstile wie Commercial, Hip-Hop-Urban, Ballett, Jazz, Musical, Kindertanz ab drei Jahren, Jump & Turns oder Company-Kurse angeboten. Das Studio gibt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
Anna Zora hat im Keller das Tryptichon mit Leinentüchern installiert
25

Galerie August geht in die sechste Saison
„Inspiration Heidi“ belebt die Gründerzeitvilla Jury

In der Galerie August, mit der Tamara und Jens August die Jugendstilvilla Jury nach 20-jährigem Dornröschenschlaf revitalisiert haben, ist die sechste Saison eröffnet worden. GMÜND. Unter dem Motto „Inspiration Heidi“ sind vor den Toren der Altstadt in den erneut völlig umgestalteten Räumen neben den großformatigen Fotographien des umtriebigen Galeristen diverse Installationen der ebenfalls aus Frankfurt/Main stammenden Gastkünstlerin Anna Zora zu sehen. Die tatsächlich einst getragenen Dirndl...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun

Leute aus Österreich

Friederike Mayröcker lebte sehr zurückgezogen in ihrer Wiener Wohnung.
3 2

96-jährig verstorben
Schriftstellerin Friederike Mayröcker ist tot

Mit Friederike Mayröcker verliert Österreich eine der wichtigsten Autorinnen ihrer Generation im deutschsprachigen Raum, die von den 1950er-Jahren bis zu ihrem Tod sowohl Lyrik-, als auch Prosa-Texte sowie Hörspiele verfasste. Mayröcker erhielt 1982 den großen österreichischen Staatspreis, den Büchner-Preis und den Österreichischen Buchpreis für den Gedichtband „fleurs“.  ÖSTERREICH Die 1924 in Wien geborene Literatin Friedericke Mayröcker war Tochter eines Lehrers und einer Modistin. Bereits...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Die Sportreporter-Legende Edi Finger junior ist in der Nacht überraschend gestorben.
1 2

Trauer in Österreichs Sportwelt
Sportreporter Edi Finger junior verstorben

Der Sportjournalist und langjährige ORF-Radiomoderator Edi Finger junior ist am Donnerstag im Alter von 72 Jahre in Wien verstorben. ÖSTERREICH. Sportreporter-Legende, Kommentator, Journalist, Dancing Star: Edi Finger jun. ist in der Nacht völlig überraschend verstorben. Das meldete das ORF-Radio Ö1 Freitagfrüh. Über die Todesursache war zunächst nichts bekannt. Seit den 60er Jahren war Edi Finger junior mit den Schwerpunkten Fußball und Ski Alpin für den ORF im Einsatz. Insbesondere war er mit...

  • Adrian Langer
Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.