Top-Nachrichten - Klagenfurt

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

6.524 haben Klagenfurt als Favorit hinzugefügt
In Velden musste der Ortskern gesperrt werden
Aktion 2

Polizei zieht Zwischenbilanz
So verlief das GTI-Treffen am Wochenende

Alljährlich sorgt das GTI-Treffen, ob offiziell oder inoffiziell, für große Aufregung im Land. Während die einen sich darauf freuen und sich das ganze Jahr vorbereiten, pochen andere auf ein Unterbinden des Treffens. Nun kann die Polizei eine erste Zwischenbilanz ziehen. KÄRNTEN. Am vergangenen Wochenende reisten zahlreiche Tuningfans nach Kärnten - dies führte zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Bereits zuvor wurden die gesetzlichen Maßnahmen verschärft (wir berichteten). Trotzdem kam es...

2

"ALPs"
Internationale Führungskräfte zum Wissensaustausch in Klagenfurt

Eine Delegation des "Austrian Leadership Programs" informierte sich über Wirtschafts-, Tourismus- und Klimaschutzthemen der Landeshauptstadt. Am Programm standen Besuche im Rathaus, Lakedside Park und Makerspace in Klagenfurt. KLAGENFURT. Die Teilnehmer des "ALPs" sind auf Einladung des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten in Kooperation mit der Industriellenvereinigung und der Wirtschaftskammer für einige Tage in Österreich. Die Führungskräfte und...

Ein Blitz schlug in ein Klagenfurter Einfamilienhaus ein.
6

Extremes Unwetter in Kärnten
Blitz schlug in Einfamilienhaus ein

In einem Klagenfurter Einfamilienhaus war der Schrecken groß: Ein Blitz schlug in die unmittelbare Nähe des Gebäude ein, es kam zu einem Brand. Die Feuerwehr stand im Einsatz. KLAGENFURT. Heute um ca. 16.10 Uhr, kam es bei einem Einfamilienhaus in Klagenfurt plötzlich zu einem Blitzeinschlag. Auch ein Baum wurde getroffen. Eine Müllinsel, die sich vor dem Haus befand, fing ebenfalls Feuer. Durch die Berufsfeuerwehr Klagenfurt und die Freiwillige Feuerwehr Hauptwache Klagenfurt konnte der Brand...

Heute sind die Feuerwehren in Kärnten besonders gefordert.
1 3

Überflutungen, Keller, Kanäle
Feuerwehren leisten wieder Unglaubliches

An Unwetter-Tagen wie diesen, können wir wieder einmal besonders stolz auf unsere Feuerwehren sein. Wenn die Natur um sich schlägt, stehen sie mit unermüdlichem Einsatz vor Ort, beweisen Mut und Durchhaltevermögen.  KÄRNTEN. Aufgrund der starken Regenfälle am Nachmittag kam es vor allem im Bezirk Villach, aber auch generell in Kärnten, zu kleinräumigen Überflutungen von Straßen, verstopften Kanälen und überschwemmten Kellern, die durch die Einsatzkräfte der Feuerwehren beseitigt wurden. Diese...

Lebensretter wurden ausgezeichnet
1 3

Ehre, wem Ehre gebührt
23 Lebensretter aus Kärnten wurden ausgezeichnet

Landeshauptmann Kaiser, Landeshauptmann Stellvertreterin Prettner, Landesrat Fellner und Landesrat Schuschnig ehrten 23 Personen aus Kärnten, die zu Lebensrettern wurden. KÄRNTEN. Heute wurden im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung 23 Lebensretterinnen und Lebensretter vor den Vorhang geholt. 22 Personen wurden von Landeshauptmann Peter Kaiser, LHStv.in Beate Prettner sowie den Landesräten Daniel Fellner und Sebastian Schuschnig mit dem Ehrenkreuz für Lebensrettung ausgezeichnet. Die...

Die Künstlerinnen und Künstler – im Bild mit Caritasdirektor Ernst Sandriesser (3. v. li) und Honorarkonsul Nils Grolitsch (3. v. re)

2620 Euro gesammelt
Ein Abend der Lichtgestalten und der Ukraine-Hilfe

Zehn wunderbare Künstler und Künstlerinnen, ein Ziel: Die größtmögliche Hilfe für die vom Ukraine-Krieg leidgeprüften Menschen. Der Benefizabend "The answer is LOVE" des klagenfurter ensembles war ein feiner Kunstgenuss. Der Reinerlös von 2.620 Euro geht an die Ukraine-Hilfe der Caritas Kärnten. Die Hilfsorganisation dankt aus ganzem Herzen. KLAGENFURT. Moderator Oliver Vollmann versprach dem Publikum in der ausverkauften theaterHalle11 des klagenfurter ensembles am Sonntag (15. Mai 2022) in...

Blitzeinschlag in Feldkirchen
2

Extremes Unwetter in Kärnten
Blitz schlug bei Diesel-Zapfsäule ein

Heute gegen 13.13 Uhr, kam es zu einem Blitzeinschlag in einen "Troadkasten" in Albeck, Gemeinde Albeck, Bezirk Feldkirchen. Am Nachmittag gehen in Kärnten weiter zahlreiche teils kräftige Regenschauer und Gewitter nieder. Auch zu Hagel kann es kommen. Autofahrer und Wanderer werden um Vorsicht gebeten. FELDKIRCHEN. Heute gegen 13.13 Uhr, kam es zu einem Blitzeinschlag in einen "Troadkasten" in Albeck, Gemeinde Albeck, Bezirk Feldkirchen. Dadurch wurde ein Brand in der Zwischendecke des...

1 8

Qualitäts-Gewinner
Bäckernachwuchs beeindruckt bei Lehrlingswettbewerb

Kürzlich fand der Landeslehrlingswettbewerb der Bäcker in der Backstube des WIFI Kärnten statt. Die dabei entstandenen Köstlichkeiten wurden für soziale Zwecke gespendet. KÄRNTEN. Die zehn besten Jungbäckerinnen und –bäcker traten beim Landeslehrlingswettbewerb an und wurden von einer Fachjury - bestehend aus Innungsmeister Martin Vallant sowie den Bäckermeistern Wolfgang Reinwald und Wolfgang Kollmann – mit einem umfangreichen Arbeitsprogramm gefordert. Nach der Bewertung durch die Jury stand...

Neues vom KAC
Vertrag für Johannes Bischofberger bis 2024 verlängert

Johannes Bischofberger und der Klagenfurter EC-KAC setzen ihre gemeinsame Kooperation bis zum Jahr 2024 fort. Sein Vertrag wurde nun offiziell verlängert, dies bestätigt der KAC in einer Aussendung. KLAGENFURT. Bereits in der siebten Saison startet der flinke KAC Flügelstürmer im Sommer erneut durch.  Johannes Bischofberger wird somit auch in Zukunft das Trikot der Rotjacken mit Stolz tragen. Vertrag bis 2024Laut Angaben des KAC einigten sich der Verein und der Spieler bereits im Verlauf der...

In Velden musste der Ortskern gesperrt werden
Ein Blitz schlug in ein Klagenfurter Einfamilienhaus ein.
Heute sind die Feuerwehren in Kärnten besonders gefordert.
Lebensretter wurden ausgezeichnet
Die Künstlerinnen und Künstler – im Bild mit Caritasdirektor Ernst Sandriesser (3. v. li) und Honorarkonsul Nils Grolitsch (3. v. re)
Blitzeinschlag in Feldkirchen

Lokales

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Polizei und Transportunternehmen geben Volkschülerinnen und -schülern wichtige Tipps
4

Volksschulen
Toter Winkel als neuer Schwerpunkt in der Verkehrserziehung

Der tote Winkel wurde als neuer Schwerpunkt in der Verkehrserziehung an Kärntens Volksschulen eingeführt. Der Auftakt fand nun in Grafenstein statt – mit speziell geschulten Polizisten und dem Lkw eines Kärntner Transportunternehmens. GRAFENSTEIN. Mit großen Augen bestaunten die Schüler der Volksschule Grafenstein den Lkw, der gestern Vormittag direkt vor der Eingangstüre ihrer Schule geparkt wurde. “Wir wollen euch zeigen, worauf man besonders achten sollte, wenn man in der Nähe eines Lkw ist....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Bereits zum 18. Mal findet die Inklusionsveranstaltung "Inclusia" in Klagenfurt statt. Bürgermeister Christian Scheider und Integrationsreferent Vizebürgermeister Philipp Liesnig eröffneten die Veranstaltung gestern im Gemeindezentrum St. Ruprecht

Inklusionsveranstaltung
Gestern wurde die "INCLUSIA" feierlich eröffnet

Bereits zum 18. Mal wird heuer die INCLUSIA veranstaltet. Von 17. bis 19. Mai treffen Schülerinnen und Schüler Menschen mit Behinderung. Eröffnet wurde die Veranstaltung gestern im Gemeindezentrum St. Ruprecht mit Bürgermeister Christian Scheider und Integrationsreferent Vizebürgermeister Philipp Liesnig. KLAGENFURT. Seit 2003 besteht in Klagenfurt die Inklusionsveranstaltung INCLUSIA. Der Fokus liegt dabei auf dem Knüpfen von Freundschaften zwischen Schülerinnen und Schülern aus Klagenfurt und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Evelyn Wanz
2

"ALPs"
Internationale Führungskräfte zum Wissensaustausch in Klagenfurt

Eine Delegation des "Austrian Leadership Programs" informierte sich über Wirtschafts-, Tourismus- und Klimaschutzthemen der Landeshauptstadt. Am Programm standen Besuche im Rathaus, Lakedside Park und Makerspace in Klagenfurt. KLAGENFURT. Die Teilnehmer des "ALPs" sind auf Einladung des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten in Kooperation mit der Industriellenvereinigung und der Wirtschaftskammer für einige Tage in Österreich. Die Führungskräfte und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Evelyn Wanz
Symbolfoto

Unfall
75-Jährige fuhr mit PKW auf Gehsteig-Zwei Radfahrer verletzt

Auf der Pischeldorfer Straße in Klagenfurt kam heute gegen 08.20 Uhr, eine 75-jährige Lenkerin aus Klagenfurt mit ihrem PKW aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn ab und stieß dabei gegen einen 49-jährigen Klagenfurter und dessen 19-jährigen Sohn, die mit ihren Fahrrädern auf dem Gehsteig fuhren. KLAGENFURT. In weiterer Folge touchierte der PKW Verkehrsleiteinrichtungen und einen Baum. Beim dem Verkehrsunfall wurden die beiden Radfahrer unbestimmten Grades verletzt und von der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Evelyn Wanz

Politik

Ronald Rabitsch tritt für die Rechte der Mitarbeiter ein
2

Kampfbereiter Rabitsch
Groß-Demo am "Tag der leeren Versprechungen"

Ronald Rabitsch, Betriebsratsvorsitzender des Klinikums und Vizepräsident der Arbeiterkammer Kärnten, ist bekannt für sein starkes Engagement hinsichtlich der Berufsgruppen in den Kranken-/Pflegeanstalten. Am Tag der Pflege organisiert er eine Demonstration, die es in sich haben sollte. Wir haben vorab mit ihm gesprochen. Was genau sind die Forderungen, die ihr stellt? Wir fordern von der Bundesregierung einen österreichweiten einheitlichen Personalschlüssel für die Gesundheitsberufe. Mehr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser

Personalnotstand bei Caritas
Pflege-Reformpaket an Minister übergeben

Ein immer wiederkehrendes Problem betrifft nun aufs Neue die Caritas Kärnten: Der Personalnotstand im Pflegebereich nimmt immer mehr zu. Aus diesem Grund hat die Caritas nun 22 offene Stellen, die sie nicht besetzen kann. In Klagenfurt traf die Caritas nun auf den Sozialminister Rauch, und stellte ihm Pflege-Reformpaket mit dringenden Forderungen vor. KÄRNTEN. Im Pflegewohnhaus "Haus Martha" am Viktringer Ring in Klagenfurt traf am vergangenen Freitag die Caritas, vertreten durch den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sofia Grabuschnig
Stadträtin Sandra Wassermann und Bürgermeister Günther Albel (Obmann der Landesgruppe Kärnten des Österreichischen Städtebundes) eröffneten den Städtebund-Fachausschuss für Abfallwirtschaft und Städtereinigung in Klagenfurt.

Städtebund-Fachausschuss
Abfallwirtschaftsexperten zu Gast in Klagenfurt

Bei der Tagung des Städtebundes tauschten sich Vertreter aus der Abfallwirtschaft zu aktuellen Themen aus. Bei einem Lokalaugenschein wurde eine der modernsten Behälterwaschanlagen Österreichs bei der Kläranlage Klagenfurt besichtigt. KLAGENFURT. Die wichtigsten Vertreter der Abfallwirtschaft Österreichs waren am Dienstag und Mittwoch zu Gast in Klagenfurt. Die Tagung im Hotel Sandwirth wurde vom Städtebund-Fachausschuss für Abfallwirtschaft und Städtereinigung organisiert. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
1

Am Donnerstag
Kanzler Nehammer als Gast bei der Landtagssitzung

Themen der Landtagssitzung etwa: Großkaserne, Pflege, Versorgungssicherheit. Kanzler Karl Nehammer wird als Gast erwartet.  KLAGENFURT. Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) wird am Donnerstag in Kärnten erwartet. Unter anderem am Programm steht ein Besuch als Gast bei der Landtagssitzung im Landhaus. MeinBezirk.at fragte vorab bei den Parteien nach, welche Punkte ihnen am Donnerstag im Rahmen der Landtagssitzung ganz besonders wichtig sind. Team Kärnten In der Opposition will das Team Kärnten laut...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose

Regionauten-Community

5

Familienfreitag Online
Entspannte Eltern haben glücklich(er)e Kinder!

Am 13. Mai 2022 referierte die Lebens- und Sozialberaterin und Bewegungstrainerin Barbara Hassler im Rahmen des Familienfreitag-Online über die Bedeutung der Selbstvorsorge und Entspannung. Mit zahlreichen Übungen und Tipps riet sie den Eltern, mindestens drei Mal täglich kurze Übungen zu machen und den eigenen Stress abzubauen. Vor allem am Abend sollte man sich Zeit für sich selbst nehmen und damit auch etwas für ein positives Familienklima tun. Der erfolgreiche Familienfreitag ist ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Unterlercher
1 10

Kräutergarten
Die Kräutersaison ist eröffnet!

Mit einem Besuch des Kindergartens "Hoppala" wurde die Workshop-Saison 2022 sehr spektakulär gestartet. Das Katholische Familienwerk machte den Auftakt mit einer Einladung an den Kindergarten "Hoppala". Über 50 Kinder kamen mit ihren Betreuerinnen und waren trotz ihres Alters erstaunlich konzentriert bei der Sache. Liebevoll wurden Kräutersalz, Duftsäckchen und köstliche, herrlich mit Kräutern und Blumen dekorierte Brote hergestellt. Ein großes Kompliment an die drei Kräuterexpertinnen Heidi...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Unterlercher
Doris Tomanek freut sich im Team vom Kirchenwirt mit dabei zu sein!
1 15

Neustart beim Kirchenwirt
Doris freut sich so!

Doris freut sich so Mit 50 Jahren beim Kirchenwirt neu beginnen NEUE ARBEIT GEFUNDEN Mit 50 Jahren eine neue Arbeitsstelle zu finden ist, wie wir wissen, gar nicht so einfach. Doris Tomanek, 50 Jahre alt - aus Klagenfurt, hat sich auf ein Inserat vom "Kirchenwirt"  Klagenfurt beworben und wurde sofort eingestellt. DORIS ERZÄHLT "Seit einem Monat bin ich nun, in der Küche, beim Kirchenwirt in Klagenfurt. Ein tolles Team rund um Chef Siegfried (Sigi) Plausteiner (Anmerkung: bekannt als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Tae Kwon Do M.Bucsek

Gewinnspiel Taekwondo M. Bucsek
DIE GEWINNERINNEN

Die Gewinnerinnen sind: Irene W. Tamara K. Iris M. Silke S. Petra S. Anita W. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!Die Gewinnerinnen wurden per eMail verständigt! INFO: Kampfsport Tae Kwon Do M. Bucsek https://taekwondo-klagenfurt.at/ Tel.: 0664 230 1553 TERMINE Montag: 17:00 bis 18:30 Uhr Waidmannsdorf Sonderschule / Körnerschule Mittwoch: 17:00 bis 18:30 Uhr St. Ruprecht / Ballspielhalle Freitag: 17:00 bis 18:30 St. Ruprecht / Volksschule

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Ferlach's Handball-Damen konnten heuer mehrfach die Fans begeistern und erreichten den dritten Platz!

Sport
Sc Ferlachs Damen scheitern knapp vorm Finale

Die Damen-Mannschaft des SC Ferlachs darf sich über eine gute Saison mit dem starken dritten Platz freuen.  FERLACH. Am Sonntag, dem 15.05 musste sich die Mannschaft von Iva Kanjugovic gegen Atzgersdorf knapp geschlagen geben. Nach einem sehr spannenden Spiel schieden die Ferlacher mit einem Tor Differenz aus. Die Saison des SCS witasek Ferlach/Feldkirchen war aber für die Verantwortlichen und Spielerinnen, alles in allem sehr zufrieden stellend. Sektionsleiter Wolfgang Buchbaumer sagt, "Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Kommende Woche bekommt es der SV Gallizien mit Tabellenführer Austria Klagenfurt Amateure zu tun.

Fußball Unterhaus Report
Die WOCHE blickt auf die aktuelle Fußballrunde KW20

Am Wochenende wurde an Kärntens Sportplätzen wieder geackert, gekämpft und gefeiert. Die WOCHE blickt zurück auf den vergangenen - und voraus auf den kommenden Spieltag. KÄRNTEN. Viele spannende Spiele kamen vergangenes Wochenende auf die sportbegeisterten Schlachtenbummler zu, und nicht weniger unterhaltend wird es kommendes Wochenende in allen Ligen zugehen. Kärntner LigaSechs Runden vor Liga-Schluss gab es in der Kärntner-Liga einige Überraschungen. Am Freitag ärgerte der ATSV Wolfsberg den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
1 3

ITN Jugend Sommer Circuit 2022
Turnieraction bei der Sportunion.

Vergangenes Wochenende fand das zweite Kärntner ITN Jugend Summer Circuit 2022 Turnier bei der Sportunion Klagenfurt statt. Das erste Turnier dieser Serie wurde vor einer Woche in Wolfsberg ausgetragen. KLAGENFURT. Insgesamt gab es bei den Mädchen und Burschen jeweils drei Gruppen. In der ersten Gruppe Mädchen holte sich Lisa Fellner TC St. Andrä den Turniersieg! Katharina Tatschl ASV St. Margarethen belegte Platz 2. Hoffmann, Elena vom ASV St. Margarethen belegte Platz 3 und Lena Stultschning...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Das Wörthersee Stadion könnte auch heuer wieder Austragungsort von so manchem Kracher werden.

Internationaler Spitzenfußball in Kärnten
Internationale Fußballteams kommen 2022 nach Kärnten

Kärnten ist ein beliebtes Urlaubsziel. Aber nicht nur für Touristen, auch für hochkarätige Fußballmannschaften. KÄRNTEN. Durch die Reiseeinschränkungen in den letzten zwei Jahre waren auch bei den Fußball-Trainingscamps viele Stornos zu beklagen, jedoch gab es auch kurzfristige Überraschungsspiele in Kärnten zu erleben. So bleibt der besondere Coup des Testspiels zwischen dem diesjährigen spanischen Meister Real Madrid und dem aktuellen Tabellenführer der italienischen Liga AC Milan am 8....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer

Wirtschaft

Ein Jahr "Kärntnerei": Michael Kerschbaumer, Martin Wienerroither und Rudolf Frierss (v.l.n.r.) in ihrem gemeinsamen Concept Store

Kulinarischer Concept Store
"Kärntnerei" feiert ersten Geburtstag

Die "Kärntnerei" - die gemeinsame Feinkost-Dependance von Wienerroither,  Frierss und Kaslab’n - hat Grund zum Feiern: den ersten Geburtstag. Der kulinarische Concept Store blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. KLAGENFURT. Vor einem Jahr eröffnete die "Kärntnerei" in der St. Veiter Straße – ein kulinarischer „Concept Store“, den die drei handwerklichen Produzenten Bäckerei Wienerroither, Fleisch- und Wurstspezialist Frierss und Käserei Kaslab’n gemeinsam betreiben. Zum Geburtstag zieht das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Unternehmen und Bildungseinrichtungen finden mit der Best eine ideale Plattform.
9

Finde deine Berufung
Die BeSt kommt dieses Jahr wieder nach Klagenfurt

Messe Klagenfurt wird heuer wieder zum Bildungsmesse-Hotspot: Unternehmer können bei BeSt3 ihre Mitarbeiter von Morgen finden. KLAGENFURT/KÄRNTEN. Die Wahl des Berufes, der dann auch zur Berufung wird, ist kompliziert. Eine wesentliche Richtlinie bilden Berufsmessen, wie die BeSt3 Klagenfurt. Diese findet nach vier Jahren von 13. bis 15. Oktober 2022 wieder statt. "Viele junge Menschen stellen sich die Frage: ,Wie komme ich zu meinem Traumberuf?‘ Bei der BeSt werden dahingehend Perspektiven...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Landeshauptmann Peter Kaiser übergibt dem Sächsischen Ministerpräsident Thomas Schmidt das Positionspapier des Landes Kärnten zum European Chips Act (ECA).
2

Halbleiter-Produktion
Kaiser: “Infineon ist der europäische Leuchtturm“

Landeshauptmann Peter Kaiser übergibt in Brüssel Kärntner Positionspapier zum European Chips Act (ECA) an Sächsischen Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, und betont die Notwendigkeit des Ausbaus in der Mikrochipherstellung: “Infineon ist der europäische Leuchtturm!“ KÄRNTEN. Europa muss unabhängiger und widerstandsfähiger, sprich resilienter, werden – vor allem auch im Hochtechnologiebereich. Einen wichtigen Beitrag dazu stellt der European Chips Act (ECA) dar. Mit dem ECA...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Man ist stolz auf die drei Sieger.
1 2

Landeslehrlingswettbewerb
Kärntens Zimmerernachwuchs bewies Können in Spittal

Kürzlich durften junge Talente Trittsicherheit und handwerkliches Geschick beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer und Zimmereitechniker in Spittal an der Drau beweisen. SPITTAL. Insgesamt acht Talente zeigten kürzlich ihr handwerkliches Geschick. Die Landessieger gehen als Vertreter Kärntens beim Bundeslehrlingswettbewerb von 24. bis 25. Juni in Aspach im Innviertel an den Start. WettbewerbDer Landeslehrlingswettbewerb gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen des Kärntner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Leute

Bgm. Christian Scheider, Tina Tenzin Wangmo Gi , LH Peter Kaiser und GR Janos Juvan gemeinsam mit einem Bild von Bernhard Svetnik, welches vom Künstler für die Tombola zur Verfügung gestellt wurde.
1 177

Bildergalerie
Das war der Maturaball des BG/BRG Lerchenfeld

Endlich wieder ein Maturaball für die Lerchenfeld-Gymnasiasten. MeinBezirk.at war dabei. PÖRTSCHACH. Unter dem Motto „The final Show – Here we go“ fand im Congresscenter Pörtschach der lang ersehnte Maturaball der drei Abschlussklassen des BG/BRG Lerchenfeld statt. Die Maturantinnen und Maturanten nahmen die Ballgäste mit auf eine stimmungsvolle Reise von New York, Los Angeles über Bangkok bis an den Wörthersee. Das Maturamotto spiegelte sich nicht nur musikalisch, sondern auch in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
86

Aufgeschnappt.at
Premiere „Richard O´Brien´s – The Rocky Horror Picture Show“

Am Wochenende feierte das Musical „Richard O´Brien´s – The Rocky Horror Picture Show“ in Klagenfurt Premiere. KLAGENFURT. Bunte Kostüme, reges Treiben auf der Bühne, Live-Musik unter der Leitung von „Mr. Musical“ Herwig Gratzer und interaktive Elemente, die das Publikum Teil der Show werden ließen – die Premiere von „Richard O´Brien´s – The Rocky Horror Picture Show“ im Konzerthaus in Klagenfurt begeisterte die Zuschauer:innen. Auf der Bühne sorgten Dirk Smits (der auch Regie führte), Sabine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
1

Lärmbelästigung
Störend und ungesund

Eine der wohl lästigsten Geiseln der modernen Zivilisation ist die zunehmende Belästigung und Beeinträchtigung durch Lärm. Lärm zählt einstweilen schon als das größte Umweltproblem und wird von mehr als zwei Drittel der Menschen bundesweit als Belästigung empfunden. KLAGENFURT. Es gibt die verschiedensten Arten von Lärm. Egal ob vom kaum wahrnehmbaren Piepton, von Umweltgeräuschen oder Verkehrslärm, bis hin zum Industrie- oder Baulärm, jede Form von Lärm kann das Leben jedes Einzelnen mehr oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Cannabinoid-Fachhändler: Kevin Kawalirek ist von den über 500 bekannten Inhaltsstoffen von Cannabis begeistert. Für ihn ist die Pflanze ein Wunder der Natur, deren Potential noch lange nicht ausgeschöpft ist.
2 8

Droge oder Medizin
Cannabis - Eine Wunderpflanze?

Cannabis ist im Griechischen und Lateinischen das Wort für Hanf. Der Begriff Cannabis ist heutzutage im wissenschaftlichen Sprachgebrauch zum Fachterminus für den Hanf geworden, der psychotrope Substanzen enthält. Gemeint ist hier THC-haltiger Hanf. THC ist die Abkürzung für Tetra-hydro-cannabinol, die chemische Bezeichnung für den berauschenden Wirkstoff des Hanfs. KLAGENFURT. Erlaubt ist in Österreich nur der Anbau von Hanf, dessen THC-Gehalt unter 0,3 Prozent liegt. Laut Gesetz ist es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus

Österreich

Der Osttiroler Norbert Totschnig (ÖVP) wurde am Mittwoch von Bundespräsident Van der Bellen als Landwirtschaftsminister angelobt.
8

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Angelobung von Norbert Totschnig nachgeholt · Vier Verurteilungen in Prozess rund um Explosion · Vermeintlicher Doppelmord in Wien. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich am Mittwoch bewegt haben. Norbert Totschnig nach Covid-Erkrankung angelobt Zwei Männer tot: Nachbarn nahmen Verwesungsgeruch wahr Urteil: acht Freisprüche und vier Verurteilungen Verirrte Gams im Mirabellgarten eingefangen Neutrales Österreich soll "mehr leisten als andere" Steirische Ombudsstelle sieht...

  • Dominique Rohr
Inhalt der Erklärung ist eine bessere Vernetzung im gemeinsamen Kampf gegen Antisemitismus und die Förderung des jüdischen Lebens in Europa.
3

Deklaration unterzeichnet
"Antisemitismus Gefahr für Demokratie"

Vor dem Hintergrund der steigenden antisemitischen Vorfälle in Österreich und in ganz Europa lud Ministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) Vertreterinnen und Vertreter aus 15 EU-Ländern zur "European Conference on Antisemitism" nach Wien ein. Gemeinsam unterzeichneten sie eine Deklaration zum europaweiten Kampf gegen Antisemitismus. ÖSTERREICH. Vergangene Woche vermeldete die Israelitische Kultusgemeinde (IKG) einen traurigen Rekord: Insgesamt 965 antisemitische Vorfälle wurden 2021 an die dafür...

  • Dominique Rohr
Rauswürfe trotz Ticket? Die ÖBB steuern für die kommenden Feiertage dagegen.
1 Aktion 2

Nach Rauswürfen aus Zügen
ÖBB erweitern Angebot um tausende Sitzplätze für Feiertage

Nachdem die sich bei den ÖBB zuletzt Vorfälle häuften, bei denen Fahrgäste Züge verlassen mussten, erweitert die Bahn jetzt rund um die kommenden Feiertage ihre Kapazitäten. ÖSTERREICH. Wie berichtet kann die ÖBB Fahrgäste ohne Sitzplatz auffordern, den Zug zu verlassen. Diese Regelung sorgte bei vielen Fahrgästen in den vergangen Tagen für großen Ärger. Jetzt reagieren die ÖBB und erweitern rund um die kommenden Feiertage ihre KApazitäten. "Zusätzliche Züge bzw. Zuggarnituren werden an den...

  • Julia Schmidbaur

Gedanken

Kommentar
Lasst uns offener für Neues sein!

Nach zwei Jahren Pandemiewahnsinn ist heuer ein Jahr des Wandels. Eine befreundete Astrologin hat mir im letzten Jahr gesagt, dass es heuer zu einigen Umbrüchen kommen wird, das man altbekannte Komfortzonen verlässt und neue Wege einschlägt und sich vor allem traut diese einzuschlagen. Ich persönlich bin ja teilweise sehr veränderungsresistent. Ich mag es in meinem gewohnten System zu arbeiten, zu leben und zu handeln und da fällt es mir durchaus oft schwer Neues anzunehmen und mich überhaupt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
2

Kommentar
Soziale Medien - Fluch oder Segen

Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Influencer, die sich über die sozialen Medien, ich nenne es – profilieren. Ihre größere oder kleinere Bekanntheit dafür verwenden, diverse Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen und uns mit ihrer mehr oder weniger hörenswerten Meinung "bereichern". Ich sehe das mit großer Sorge, denn viele, vor allem junge User lassen sich von Influencern manipulieren, nehmen alles für bare Münze und schauen sich tagtäglich irgendwelche Möchtegern-Meinungsmacher mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1

Kommentar
Maske rauf, runter und wieder rauf!

Seit heute gilt wieder die Maskenpflicht im Indoor-Bereich. Was bedeutet das jetzt für die Nachtgastronomie. Ich stelle mir das recht schwierig vor, wenn ich beispielsweise an große Diskotheken wie das Bollwerk oder das Tanzlokal Tenne denke: eine Tanzfläche voll mit "vermummten" Diskobesuchern, die dann für einen Schluck aus ihrem Vodka-Bull kurz die Maske lüften dürfen, um sie anschließend schnell wieder aufzusetzen. Meiner Meinung nach war die Aufhebung sämtlicher Maßnahmen einfach verfrüht....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1

Kommentar
Helfen, um zu helfen, nicht für Likes

Wissen Sie, ich bin schockiert ob der menschenverachtenden Ereignisse, die sich aktuell in der Ukraine zutragen. Noch mehr schockiert bin ich allerdings von den sensationslüsternen Möchtegern-Helfern. Verstehen Sie mich bitte nicht falsch, ich bin froh über jede Spende, jedes Hilfspaket, jede aufgenommene Flüchtlingsfamilie und jeden Hilfskonvoi, der in Richtung Ukraine aufbricht. Ich denke allerdings, dass man seinen Großmut und seine soziale Ader nicht auf den sozialen Medien breittreten muss...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.