Nachrichten - Klagenfurt

Lokales

Brandy - Schau! - das Plakatsujet zur Ausstellung in der Alpen-Adria-Galerie (bis 3. März)
3 Bilder

Brandy Brandstätter
"Zuschauen und nachschauen, herschauen und hinschauen"

Der Schriftsteller und Philologe Alois Brandstetter widmete dem Künstler Brandy Brandstätter den Text "Brandy Brandstätter Augenmensch". Die Woche veröffentlicht hier den Originaltext - mit freundlicher Genehmigung des Autors. Brandstetter hat seine Brandy-Hommage im Rahmen der Vernissage der Ausstellung "Brandy - Schau!" in der Alpen-Adria-Galerie vorgetragen. "Das Schauen ohne Vorbehalte und ohne Zurückhaltung ist in unserer schnelllebigen Zeit zu einem Drüberschauen geworden", will der...

  • 18.01.19
Hans Bischoffshausen, Maria Lassnig, Heide Hildebrand, Ernst Hildebrand, 1961. Archiv Bischoffshausen, 2015, Foto: © Belvedere, Wien

Ernst Hildebrand verstorben
Zum Tod von Ernst Hildebrand

Ernst Hildebrand, 1923-2019: ein Nachruf von Ilse Gerhardt. KLAGENFURT. Der Architekt, Galerist und Kunstpromotor Ernst Hildebrand ist am 13. Jänner im 96. Lebensjahr friedlich entschlafen ist. Der 1923 in Prag geborene Sohn einer Architektenfamilie studierte in Graz Architektur und holte sich seine ersten Meriten 1950 bis 1955 als Architekt in Basel, wo er die damaligen Avantgardekünstler Alfred Manessier und Hans Arp kennenlernte. Nach Klagenfurt brachte ihn ein 1954 gewonnener...

  • 18.01.19
Fotocollage ... mit Wolfgang Kudler GF. Kärnten Event
7 Bilder

Kärnten Event & Partner präsentierten:
Hochkarätige live Acts in der Schleppe Event Arena

Ö3 Open-Air in der Schleppe Event Arena bringt Top-Stars nach Kärnten. Neues Festival in Klagenfurt rockt am 14./15. Juni 2019 Kärnten! Als Headliner konnten die Topstars James Morrison und Mando Diao verpflichtet werden. NEUN ACTS IN ZWEI TAGEN: JAMES MORRISON, James Cottrial, Zweikanalton und Synyana am Freitag, den 14. Juni 2019 und MANDO DIAO, King & Potter, Javier Rodano, Solarjet und Ktee am Samstag, den 15. Juni 2019 werden die Schleppe Alm (Schleppe Event Arena) beim Kärnten...

  • 17.01.19
Jetzt "flitzten" die mobilen Jausenwagerln von Autark durch das Verwaltungsgebäude, Nachahmer erwünscht:  Meike Sudahl, Rafael Pleschun, Beate Prettner, Andreas Jesse und Stefanie Dullnig bei der Präsentation des ersten inklusiven Kleinbetriebes
2 Bilder

Bistro
Erster inklusiver Kleinbetrieb startet in Klagenfurt durch

Autark initiiert gemeinsam mit dem Land Kärnten den ersten inklusiven Kleinbetrieb: Ein Bistro in Klagenfurt schafft Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.  KLAGENFURT (vep). Ein Pilot- und gleichzeitig Leuchtturm-Projekt haben nun die Organisation Autark und das Land Kärnten im Verwaltungsgebäude in Klagenfurt ins Leben gerufen: Hier fällt heute, 17. Jänner, der Startschuss für das erste Kleinunternehmen für beeinträchtigte Menschen. Für einen Bistrobetrieb, in dem Menschen mit und...

  • 17.01.19
  •  1
  •  1
Bezahlte Anzeige
Die Bauern Herwig Kofler und Roman Berger bedanken sich bei Johann und Ljuba Moritz
2 Bilder

Herzenssache: Aus der Region – Für die Region

Immer mehr Menschen setzen sich dafür ein, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt und kaufen bewusst Produkte, die von Kärntnern für Kärntner gemacht werden. So auch die Bäckerei Moritz aus Lassendorf die auf Milchprodukte von Kärntnermilch vertraut. Denn was aus der Region stammt, ist auch gut für die Region. Qualität aus der Heimat Johann Moritz übernahm die Bäckerei vor 15 Jahren von seinem Vater. Mittlerweile beschäftigt er je nach Saison zwischen 25 und 30 Angestellte und...

  • 17.01.19
Preisverleihung eines früheren Schreibwettbewerbs "Pisana Promlad"
2 Bilder

Slowenischer Schreibwettbewerb
Mit gelebter Mehrsprachigkeit in die Welt!

Privatstiftung schreibt kärntenweiten slowenischen Schreibwettbewerb aus. KLAGENURT, KÄRNTEN (chl). Die "Volbankova ustanova"-Privatstiftung und die beiden Verbände Christlicher Kulturverband (Krščanska kulturna zveza) und Slowenischer Kulturverband (Slovenska prosvetna zveza) schreibt zum neunten Mal Kinder und Jugendliche zum kärntenweiten Schreibwettbewerb "Pisana Promlad" aus. Der Elternverein des Slowenischen Gymnasiums als Begünstigter der Privatstiftung ermöglicht damit die Förderung...

  • 17.01.19

Politik

"In Klogenfurt san die Millionen furt"
HALLO KLAGENFURT UND KÄRNTEN

Zum Beitrag vom 10.09.2018 - Rechnungshofbericht Klagenfurt mit brisanten Themen und Punkten .... … gibt es ab 15.01.2019 auf dem TV-Sender Puls 4 unter – BIST DU DEPPERT! - mit „In Klogenfurt san die Millionen furt“ einen aus meiner Sicht sehenswerten TV-Beitrag. Link - das VIDEO "Rechnungshofbericht Klagenfurt"  beginnt ab ca. Minute 40 - VIEL VERGNÜGEN.

  • 17.01.19
Zwei Förderungen für Fernwärme-Projekte wurden in der Regierungssitzung beschlossen

Regierungssitzung in Kärnten
Förderung für Fernwärme-Projekte

Regierungssitzung: Förderungen für zwei Fernwärme-Projekte in Villach und Klagenfurt. Abfallwirtschaftsbericht 2018 wurde präsentiert.  KÄRNTEN. In der heutigen Regierungssitzung wurden zwei Förderungen für Biomasse-Fernwärme beschlossen. Konkret geht es um Klagenfurt und Villach.  In Villach geht es um den Fernwärme-Netzausbau. Zwischen 2012 und 2017 investierte die Kelag sieben Millionen Euro - in eine 26.000 Meter längere Trasse (zusätzlich 146 Abnehmer). 18.900 MWh an fossiler Energie...

  • 15.01.19
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Vortrag "Wie der Rechtsstaat unsere Freiheit sichert"
Irmgard Griss in Klagenfurt

Am 25.Jänner 2019 kommt IRMGARD GRISS für einen mehrstündigen Vortrag, mit Diskussion im Anschluss, zum Thema "Wie der Rechtsstaat unsere Freiheit sichert" nach Klagenfurt! Ort: Hotel Sandwirth, Pernhartgasse 9, 9020 Klagenfurt Eintritt: Kostenlos Beginn: 16:30 Uhr Hier geht es zum genauen Inhalt der Veranstaltung und zur Anmeldung: https://lab.neos.eu/neos-events/rechtsstaat-freiheit-ktn/

  • 10.01.19
  •  1
  •  1

RAUCHEN AB 18
NIKOTINVERBOT BIS 18

RAUCHVERBOT BIS 18 Grundsätzlich ist ein Nikotinverbot bis zum 18. Lebensjahr zu begrüßen; einer erfolgreichen Umsetzung stehe ich ungläubig gegenüber. Die Volksgesundheit in allen Ehren; ein wirkliches Interesse kann ich z.B. aus folgendem Grund nicht erkennen: Mit vollendetem 16. Lebensjahr steht es Personen frei, sich – auch ohne Spirituosen – bis zur Alkoholvergiftung zu betrinken. Dies stellt offenbar kein Problem dar, sonst würde auch die harte Droge Alkohol bis 18 verboten; selbige...

  • 31.12.18
  •  1
Ingo Appé will die öffentliche Wahrnehmung des Bundesrates verbessern

Bundesratspräsident
Ingo Appé richtet Fokus auf Trinkwasserschutz

Seit April ist Ferlachs Bürgermeister Ingo Appé (SPÖ) Bundesrat. Mit 1. Jänner übernimmt er als Präsident des Bundesrates den Vorsitz für ein halbes Jahr. Das ist die vierthöchste politische Funktion in Österreich und die derzeit höchste SPÖ-Funktion im Bund. Mit der WOCHE sprach er über die neue Aufgabe. KÄRNTEN. Nach Bundespräsident, Präsident des Nationalrates und Bundeskanzler wird Bundesrat Bgm. Ingo Appé ab 1. Jänner die vierthöchste politische Funktion bundesweit bekleiden. Ganz kalt...

  • 27.12.18
SPÖ-Landeshauptmann Peter Kaiser am Tag seiner Angelobung in der Hofburg mit Sohn Luca und Bundespräsident Alexander Van der Bellen (von links)
5 Bilder

Rückblick
Das politische Jahr 2018 in Selfies

Der etwas andere Jahresrückblick: Landespolitiker zeigen ihre Selfies des Jahres 2018. KÄRNTEN. Ein Bild sagt bekanntlich mehr als tausend Worte. Wenn es sich um ein sogenanntes Selfie, also ein Selbstportrait mit dem Handy, handelt, lässt es auch persönliche Einblicke zu. Zum Jahresabschluss bat die WOCHE Kärntens Obmänner und Vorsitzenden der Parteien um ihr „Selfie des Jahres 2018“. Einen Schnappschuss, der ihnen als ein individueller Höhepunkt des zu Ende gehenden Jahres in Erinnerung...

  • 27.12.18

Sport

5 Bilder

Skiclub
Der SC Rosental ist eine Talenteschmiede

FEISTRITZ IM ROSENTAL (kope). Ende der 1970er-Jahre wurde der Skiclub (SC) Rosental von Klaus Plessnig, Stefanie Malle, Hans Keuschnig, Franz Andrejcic, Branko Lapusch und Josef Kropiunig gegründet. Sehr schnell wurde der Verein zum sportlichen Aushängeschild der Marktgemeinde Feistritz im Rosental. Guter Nachwuchs Der Skiclub verfügte schon immer über eine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit. "Wir gehören zu den stärksten Skiclubs in Kärnten. So konnten wir in den 50 Jahren im...

  • 15.01.19
Tobias Habenicht, derzeit Kärntens erfolgreichster Skilanglauf-Sportler
2 Bilder

Skilanglauf: Tobias Habenicht
Kärntner poliert das Langlauf-Image auf

Der Klagenfurter Tobias Habenicht sprintet in Richtung Teilnahme bei der Langlauf-WM. KLAGENFURT (chl). KLAGENFURT (chl). Kärntens aktuell bester Langläufer Tobias Habenicht startete als Österreichs Nummer 4, sowohl im Sprint als auch auf der Distanz, in die Wintersaison. Er ist Mitglied der "Sportunion Klagenfurt" und mit seiner bisherigen Bilanz zufrieden: "Ich kann mich nicht beschweren", meint der 25-Jährige bescheiden. Highlights der SaisonErfolge wie der 5. Platz über 10 Kilometer...

  • 15.01.19
Bezahlte Anzeige

ZUMBA

Es geht wieder los! Mit ZUMBA beschwingt ins neue Jahr! Die Schnupperstunde ist gratis! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Einfach vorbei schauen und mitmachen!! Eine Stunde TANZEN, LACHEN, SCHWITZEN und SPASS HABEN! Info unter 0664/3881233 angelika.kral@gmx.at

  • 09.01.19
Bei Skiunfällen sind Regeln zu beachten - Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt

Wintersport
Sicher auf der Skipiste

Fahrerflucht bei Skiunfällen ist kein Kavaliersdelikt! KÄRNTEN. Beim Pistenspaß ist gegenseitige Rücksichtnahme angesagt. Sollte es dennoch zu einem Unfall kommen, gilt für alle Beteiligten: Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt, wer weiterfährt, macht sich strafbar.  "Es kommt immer wieder vor, dass Personen nach Unfällen auf den Pisten einfach weiterfahren, anstatt stehenzubleiben und zu helfen bzw. an der Aufklärung des Sachverhaltes mitzuwirken. Dazu ist ganz klar festzustellen:...

  • 06.01.19
Morgan Schusser, LAC KLagenfurt, landete auf Platz 10 der Leichtathleten des Jahres aus Österreich (Nachwuchs)
3 Bilder

Leichtathleten
Starker Nachwuchs: Kärntens Leichtathleten des Jahres

Klagenfurter Leichtathlet auf Platz 10 der Leichtathleten des Jahres. KLAGENFURT, WOLFSBERG, MARIA ELEND. Bei der Wahl zu Österreichs Leichtathleten des Jahres standen mit Morgan Schusser (LAC-Klagenfurt)  und Vanessa Riegler (LAC-Wolfsberg) zwei Kärntner Leichtathletiktalente in der Kategorie Nachwuchs zur Auswahl.
Für die beste Kärntner Platzierung sorgte Morgan Schusser. Das Lauftalent aus Klagenfurt erreichte Rang 10. Vanessa Riegler wurde auf den 15. Platz gewählt.
Zudem konnten sich...

  • 05.01.19
Immer mehr Seen werden zum Eislaufen freigegeben

Eislaufen
Rauschelesee zum Eislaufen freigegeben

Ab sofort ist auch der Rauschelesee zum Eislaufen freigegeben.  Immer mehr Seen werden durch die anhaltende Kälte zum Eislaufen freigegeben, wie ab sofort auch der Rauschelesee. Auf die Eisläufer wartet ein hartes Kerneis, informiert der Eislaufverein Wörthersee.  Ebenso geöffnet haben der Aichwaldsee und der Hörzendorfersee. Die Eisqualität am Hörzendorfersee wird durch die Präparierung von Tag zu Tag besser. Die Vormittagsstunden eignen sich bei Plusgraden besser zum...

  • 02.01.19
  •  1

Wirtschaft

Kabeb-Vorstand Arnold Gabriel präsentiert die Pläne und das Budget für 2019
2 Bilder

Gesundheit
Kabeg Kärnten präsentiert Pläne für 2019

Das Jahr 2019 möglichst ausgeglichen abschließen, möglichst ohne bei den Patienten zu sparen: So lautet das Ziel der Kabeg für heuer. KLAGENFURT. Die Kabeg beschäftigen heuer vor allem zwei Schwerpunkte. Einerseits die Mitarbeiterzufriedenheit und andererseits das Budget für 2019, da die Gehaltsanpassung eine Finanzierungslücke hinterlässt. Kabeg Budget 2019 Durch die Anpassung der Gehälter trotz gleichbleibender Einnahmesituation der Kabeg entstand eine Finanzierungslücke von 3,1...

  • 17.01.19
Die AUA will sich aus Klagenfurt zurückziehen

Flughafen Klagenfurt
Lösungen für AUA-Mitarbeiter werden erarbeitet

AUA-Stützpunkt in Klagenfurt soll aus Klagenfurt abgezogen werden. Rund 30 Mitarbeiter betroffen. Mehrheit wittert "Anschlag auf den Wirtschaftsstandort Kärnten". LH Kaiser fordert schnellen Gipfel. KLAGENFURT. Austrian Airlines stellt sich neu auf. Ein Punkt der neuen Strategie betrifft auch die dezentrale Flugbasis Klagenfurt - neben Altenrhein (D), Graz, Innsbruck, Linz und Salzburg. Diese Basen werden nach Wien verlegt, den insgesamt rund 200 Mitarbeitern wird angeboten, nach Wien zu...

  • 17.01.19
Freude über LOM-Zertifikat: Rom, Untersteiner, Pirker, Urabl, Heinrich, Murko, Sajovic und Verdino

Neue Qualifizierung
Die ersten sechs "Law Office Manager"

Recht so: Zum ersten Mal wurden LOM-Zertifikate an sechs Absolventen eines neuen Ausbildungsprogramms vergeben. KÄRNTEN. Zum ersten Mal erfolgte nun die Zertifizierung zum "Law Office Manager" (LOM). Hinter dieser Bezeichnung steckt ein neues Qualifizierungsprogramm, initiiert von der Rechtsanwaltskammer für Kärnten und der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.  Programm-Teilnehmer absolvierten ein (entgeltliches) Praktikum in einer Rechtsanwaltskanzlei und spezielle...

  • 17.01.19
129 Bilder

Raiffeisen
Agrarsymposium 2019 im Zeichen der digitalen Zukunft

Rund 1.300 Besucher bei der größten Agrar-Fachveranstaltung in Kärnten. Das Thema: Digitalisierung in der Landwirtschaft. KLAGENFURT (dw). Digitale Technologien und Innovationen beeinflussen mittlerweile stark den Arbeitsalltag in der Landwirtschaft. Sie stellen Landwirte vor wichtige neue Herausforderungen. Auf Österreichs Bauernhöfen geht der Trend nämlich längst in Richtung „Smart Farming“. Diesem Trend widmete sich das diesjährige Agrarsymposium von Lagerhäusern und Raiffeisenbanken...

  • 16.01.19
Der Familienhof Sereinig im tiefverschneiten Bodental, wo über 100.000 Kinder das Skilaufen erlernt haben
3 Bilder

Wirtschaft
Ein Unternehmen mit sehr viel Herz

BODENTAL (kope). Großvater Rupert Sereinig war es, der 1933 im Bodental einen Gasthof eröffnete. Viel später in den 60er-Jahren kam auch ein Kaufhaus dazu, welches heute noch von den mehr als 300 Einwohnern gerne als Treffpunkt genutzt wird. "Hier werden von den Einwohnern die Neuigkeiten auf schnellstem Wege verbreitet", schmunzelt Seniorchefin Elfriede Sereinig. Mit Dieselmotor In den 50er-Jahren errichtete Bodental-Pionier Rupert Sereinig den ersten Skilift in der Region. "Damals wurde...

  • 15.01.19
Im „inspire! Lab“ im Lakeside Park können Kärntens Schüler innovative Lernformen ausprobieren

Bildung
"inspire! the next generation" im Lakeside Park

Am 17. Jänner will man in Klagenfurt neue Impulse für den Unterricht an Schulen und Universitäten setzen. KLAGENFURT. Unter dem Motto "inspire! the next generation – Entrepreneurship Education im Wandel" findet am 17. Jänner eine öffentliche Veranstaltung im inspire! Lab im Lakeside Park Klagenfurt statt. Visionskraft und Gemeinschaftssinn Im Rahmen der Veranstaltung wird vor allem die Frage behandelt, welche Bildungssysteme in Zukunft nötig sind, um mutige, begeisterungsfähige, kreative...

  • 14.01.19

Leute

68 Bilder

Ball
Feuerwehr-Nacht in Tracht 2019 @ Gemeindezentrum Annabichl

ANNABICHL (th). Die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen am Sandhof lud mit ihren Kameraden unter Kommandant Oskar Grabner und seinen Vize Manfred Otti in das Gemeindezentrum zur "3. Feuerwehr-Nacht in Tracht" ein. Musikalisch unterhielten "Die jungen Wernberger". Um Mitternacht gewann bei der Verlosung den Hauptpreis, einen Schaumlöscher Julian Mihalic. Bei der Kür zur Herzlkönigin gewann Susanne Reichmann mit 84 Herzen, Vizekönigin wurde Elisa Grabmeier mit 46 Herzen und König wurde Andreas...

  • 14.01.19
16 Bilder

Lokal
Neueröffnung @ Virunum

INNENSTADT (th). Seit 10. Jänner befindet sich das traditionsreiche Virunum Café/Bar in der Kaufmanngasse Nr. 5 in den Händen von Gastronom Philipp "Mammut" Lippitz. Der erfolgreiche Musiker und Chef der Mammut Bar verwöhnt ab jetzt auch als Wirt & Koch seine Gäste. Täglich von Dienstag bis Samstag (9-22 Uhr) wird in der Früh ein kleines Frühstück mit Segafredo Cafe, Croissants, Bagels, Sandwich und Paninis serviert. Der Mittagstisch bietet zwei Gerichte in Form von Suppen, Quiche und...

  • 14.01.19
88 Bilder

Theater
Musicalfactory Klagenfurt - Die Physiker @ EBoardmuseum

KLAGENFURT (th). Die Musicalcompany Klagenfurt präsentierte das Stück "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt an drei Spieltagen im EBoardmusum. Unter Regie von Ilona M. Wulff-Lübbert und der Produktionleitung von Florian Sendlhofer spielten auf der Bühne: Florian Sendlhofer, Daniel Zivkovic, Johannes Petautschnig, Ilona M. Wulff-Lübbert, Roland de Roja, Georg Allmayer, Sophie Diederich, Dagmar Wurzer sowie das Geschwisterpaar Christina und Leonhard Sendlhofer.

  • 14.01.19
243 Bilder

Fasching 2019
Premiere der Stadtrichter zu Clagenfurth

INNENSTADT (dw) - Mit viel "bla, bla" und guter Laune starteten die Stadtrichter zu Clagenfurth in eine schwungvolle 48. Saison. Bissig, giftig und schlagfertig nehmen sie wieder einmal die Politik und das Geschehen in Klagenfurt und rundherum aufs Korn und sorgen so für viele Lacher.

  • 14.01.19
  •  1
  •  1