Nachrichten - Klagenfurt

Lokales

Olga und Markus Voglauer verkaufen auf ihrem Bio-Heumilchhof Rohmilch-Produkte, wie Topfen und Frischkäse. Nun mussten sie fast 300 Euro Strafe zahlen - für die Bezeichnung "Bauerntopfen" am Etikett.
3 Bilder

So a Topf'n: Biobauer muss für Bezeichnung Bauerntopfen Strafe zahlen

LUDMANNSDORF, KLAGENFURT (vep). Eigentlich verkaufen Markus und Olga Voglauer auf ihrem Bio-Heumilchhof Kumer in Ludmannsdorf selbst produzierten Heumilch-Bauerntopfen. In Zukunft wird aber nicht mehr Bauerntopfen, sondern Speisetopfen am Etikett stehen. Der Grund? Markus Voglauer ist ein Strafbescheid-Schreiben ins Haus geflattert: Für die Bezeichnung Bauerntopfen auf den Etiketten muss er nun gemäß Art. 17 Abs. 1 der Verordnung (EU) NR. 1169/2011 - ja, genau - 285 Euro Strafe zahlen und ab...

  • 18.10.18
3 Bilder

Ressourcenschonung
Repair Café Viktring

„Reparieren statt wegwerfen!“, so lautet wieder das Motto beim Repair Café am Freitag, dem 16. November, von 16 bis 19 Uhr im Gemeindezentrum Viktring. Ehrenamtliche Expertinnen und Experten reparieren mit Ihnen gemeinsam defekte Elektrogeräte, kaputte Spielsachen, beschädigtes Holzspielzeug, Hosen mit aufgerissenen Nähten, Mechanisches, das Probleme macht und vieles mehr. Wartezeiten werden mit Kaffee und Kuchen verkürzt. Organisiert wird das Repair Café Viktring von Beate Traar-Krammer...

  • 18.10.18
Volksschule St. Georgen am Sandhof vor der Hofgreißlerei von Barbara Wakonig
37 Bilder

Welt-Ernährungstag: Kinder backen Brot
Vom Acker bis zum Frühstückstisch

ST. GEORGEN AM SANDHOF (chl). Anlässlich des Welt-Ernährungstages erklärte die Landwirtin und Genussland-Obfrau Barbara Wakonig den Kindern der 1. Klasse Volksschule 15 St. Georgen am Sandhof den Kreislauf vom Acker bis zum Brot. Jedes Kind durfte seinen eigenen Laib Brot mit nach Hause nehmen. Klassenlehrerin Elisabeth Hofer und Lehrer Elmar Triebnig haben die Kinder begleitet.  "Die Kinder sollen mit Projekten wie diesem die Entstehung und den Kreislauf unserer Nahrungsmittel kennenlernen",...

  • 17.10.18
Das Thema Lärmbelastung durch erhöhten Schienenverkehr im Kärntner Zentralraum wird frühzeitig angesprochen

Lärmschutz
Koralmbahn: Ausbau der Lärmschutzmaßnahmen

Der Ausbau der Koralmbahn bedeutet eine erhöhte Frequenz im Schienenverkehr im Kärntner Zentralraum. Um Anrainer vor erhöhter Lärmbelastung zu schützen, soll jetzt an Lärmschutzmaßnahmen gearbeitet werden. Weitere Informationen zum Lärmschutz im Kärntner Zentralraum finden sie auf meinbezirk.at/2933141. KÄRNTEN. Am Freitag, dem 19. Oktober 2018, findet im Congress Center Wörthersee in Pörtschach eine Fachtagung zum Thema "Die Eisenbahnstrecke Wörthersee - Perspektiven zum Schallschutz"...

  • 17.10.18
<f>DJ Rene</f> eröffnete neuen Tanzclub Melody in Klagenfurt
2 Bilder

Klassischer Tanz im Trend

Tanzen liegt derzeit voll im Trend; in Klagenfurt eröffnete nun auch ein neues Tanzlokal. KLAGENFURT (lmw). Discofox oder Salsa: Klassischer Tanz liegt im Trend, beliebte Adressen dafür sind seit Jahren die Tenne oder auch der Tanzstadl im Bollwerk. Neu in Klagenfurt eröffnet hat nun auch der Tanzclub Melody in den Räumlichkeiten des ehemaligen Trio. Neues Konzept DJ Rene alias Bernd Emig eröffnete nach ca. einem Jahr Vorbereitung den Tanzclub Melody und bringt ein neues Konzept in die...

  • 17.10.18
Die Ansicht des Hauses der Kammer der Ziviltechniker, das am Freitag in der Bahnhofstraße 24 seine Pforten öffnet
2 Bilder

Architekten & Zivilingenieure
Das Haus der Ziviltechniker wurde in Klagenfurt eröffnet

Die Kammer der Ziviltechniker für Architekten und Zivilingenieure hat eine öffentliche Anlaufstelle direkt in der Innenstadt. KLAGENFURT. Jeder hat sie schon gesehen: Die Vermesser, die mit ihren orangefarbenen Stativen am Straßenrand stehen, um Gebäude und Gegend zu Papier zu bringen. Die Berufsgruppe der Ziviltechniker ist vielfältig. Ob Chemiker, Umwelttechniker, Forstwissenschaftler, Elektrotechniker, Telematiker, Architekten oder Statiker – die Standesvertretung der Ziviltechniker...

  • 17.10.18

Politik

Bei der offiziellen Gedenkfeier: LH Peter Kaiser mit Volksschülern aus Maria Saal
9 Bilder

10. Oktober-Feier
Kärnten - im Dialog gemeinsam wachsen

Die stimmungsvollen Feiern zum heutigen Tag der Volksabstimmung. KLAGENFURT. Die heutigen Gedenkfeiern zum 10. Oktober - zuerst am Friedhof in Annabichl und dann im Landhaushof vor der "Stätte der Kärntner Einheit" - waren vom Motto "Kärnten - im Dialog gemeinsam wachsen/V dialogu skupaj rasti" geprägt. Landeshauptmann Peter Kaiser erinnerte in seiner Ansprache an den Abwehrkampf, der insgesamt 400 Menschen das Leben gekostet hat. Ihnen seien wir zu Dank verpflichtet.  In Bezug auf das...

  • 10.10.18
FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann geht in die Offensive und präsentierte fünf Maßnahmen für mehr Lehrlinge in Kärnten

Massnahmen-Paket
FPÖ fordert eine Lehrlings-Offensive

Klubobmann Gernot Darmann präsentiert Maßnahmen-Paket. Das Ziel: Eine Lehre wieder attraktiver machen! KÄRNTEN. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen“, betont FPÖ-Klubobmann Gernot Darmann. Die Anzahl an Lehrlingen in Kärnten bereitet ihm Sorgen: „Im Vergleich zum Jahr 2012 ist die Anzahl um rund 1.700 gesunken.“ Um diesen Trend umzukehren, präsentiert die FPÖ Kärnten ein fünf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket (siehe „Zur Sache“ unten). Prämie, Bonus & Co. Der...

  • 02.10.18
In Sachen Bahnlärm will Bgm. Mathiaschitz nun mit anderen Bürgermeistern bei Minister Norbert Hofer vorstellig werden

Bahnlärm
"Sonderfahrt" zu Norbert Hofer geplant

Bürgermeisterin Mathiaschitz will mit den Bürgermeistern aller Gemeinden, die vom Ausbau der Baltisch-Adriatischen-Achse betroffen sind, nach Wien reisen. KLAGENFURT. Eine enorme Zunahme von Personen- und Güterverkehr erwartet man mit Ausbau der Hochleistungsbahnstrecke vor allem im Zentralraum Kärntens. Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz kündigt nun in diesem Zusammenhang eine "Sonderfahrt" nach Wien an, die sie gemeinsam mit betroffenen Bürgermeistern antreten will. Im...

  • 28.09.18
Primarius Wolfgang Raunig, LHStv. Beate Prettner und Petra Preiss, Präsidentin der Ärztekamer Kärnten präsentieren die neue Werbekampagne

Folgen des Tabakkonsums
Rauchfreie "Lokalhelden" vom Land unterstützt

Das Kippen des Nichtraucher-Gesetzes in der Gastronomie kritisieren Gesundheitsreferentin Prettner und Ärzte stark. Land unterstützt rauchfreie Wirte mit Werbekampagne. KÄRNTEN. Die Bundesregierung verharmlose das Rauchen, kritisierte LH-Stv. und Gesundheitsreferentin Beate Prettner am Rande einer Pressekonferenz. Bei dieser ließ sie auch Zahlen sprechen: Rauchen koste 13.000 Menschenleben pro Jahr in Österreich. Alle 41 Minuten sterbe ein Österreicher an den Folgen des Rauchens. "Auf...

  • 26.09.18
Kärnten will sich bei den selbstständig organisierten EU-Veranstaltungen von seiner besten Seite zeigen

Kärnten organisiert EU-Veranstaltungen

Da Kärnten im Rahmen des EU-Ratsvorsitzes Österreichs nicht als Austragungsort für Veranstaltungen berücksichtig wurde, bemüht sich die Landesregierung, Veranstaltungen nun selbständig zu organisieren. KÄRNTEN. Im Rahmen des österreichischen EU-Ratsvorsitzes wurde Kärnten leider nicht als Austragungsort für etwaige Veranstaltungen berücksichtigt. Daher entschloss sich die Landesregierung, selbst entsprechende Veranstaltungen nach Kärnten zu holen. Kärnten fiel im internationalen Rampenlicht...

  • 24.09.18
ÖVP-Clubobmann Markus Malle: „Kärnten braucht einen Schulterschluss im Kampf gegen Drogen!“

Kärntner Landtag beschließt einstimmig Maßnahmen im Kampf gegen Drogen

Die ÖVP Kärnten präsentierte am Dienstag ihr Maßnahmen-Paket und brachte heute – gemeinsam mit Koalitionspartner SPÖ – einen Dringlichkeitsantrag im Kärntner Landtag ein. Die Dringlichkeit wurde anerkannt und der Antrag einstimmig beschlossen. Sei gestern ist es nach der Obduktion eines 33-jährigen Feldkirchners traurige Gewissheit: Er ist der 18. Drogen-Tote im laufenden Jahr in Kärnten! Am vergangenen Dienstag präsentierte die ÖVP Kärnten ein zwölf Punkte umfassendes Maßnahmen-Paket im Kampf...

  • 20.09.18

Sport

Der EC KAC wird sich gegen offensivstarke Grazer zu wehren wissen

Eishockey
Rotjacken jagen am Freitag den 600. Sieg

Am Freitagabend trifft der EC KAC zu Hause in der Stadthalle auf die Graz 99ers. Spielbeginn ist um 19.15 Uhr. KLAGENFURT. Wegen des Umbaus des Kabinentrakts musste der EC KAC die ersten acht Spiele in der „Erste Bank Eishockey Liga“ (EBEL) auswärts austragen. Am morgigen Freitag (19. Oktober) empfangen die Rotjacken nach dem 3:2-Sieg gegen den HC Innsbruck im zweiten Heimspiel die formstarken Graz 99ers. Graz 99ers als Angstgegner Die Gäste aus der Steiermark legten einen tollen Start...

  • 18.10.18
Michael Strasser auf dem Weg zum Weltrekord, getrackt von der FH Kärnten
3 Bilder

GPS-Tracking
FH Kärnten an Strasser-Weltrekord beteiligt

FH Kärnten Timing Team übernahm Live-Tracking bei spektakulärem Rad-Weltrekord. KÄRNTEN. 22.642 Kilometer auf dem Rad, von Alaska nach Patagonien, 84 Tage lang, elf Stunden plus 50 Minuten: Damit stellte Extremradsportler Michael Strasser im Rahmen seines Projekts "Ice2Ice" einen Weltrekord auf. Das Live-Tracking dieser Reise übernahm das FH Kärnten Timing Team (Studiengang "Netzwerk- und Kommunikationstechnik", Campus Klagenfurt) um Helmut Wöllik mit verschiedenen...

  • 18.10.18
2 Bilder

Jungschiedsrichter
Vom Kicker zum Jungschiedsrichter

KLAGENFURT (kope). Jahrelang war der Lagerarbeiter Christoph Floredo (32) als offensiver Mittelfeldspieler mit insgesamt elf Vereinen unterwegs. Darunter waren Poggersdorf, FC Kärnten, Liebenfels und auch Eberndorf. "Anfang des Jahres musste ich aufgrund von Verletzungen die Fußballschuhe endgültig an den Nagel hängen", erzählt Floredo. Freund überredete Doch ganz vom Fußball Abschied nehmen, war nicht die Sache des Ex-Kickers. Und da war auch noch sein Freund, Schiedsrichter Almir Puskar,...

  • 09.10.18
Rosa Donner mit ihrem Vorschoter Sebastian Slivon in Action
2 Bilder

Österreich-Gesamtsieg für Kärntner Segelteam
Klagenfurter Segler in Bestform

KLAGENFURT. Erst beim Finale der österreichischen 420er-Bestenliste fiel die Entscheidung, wer Österreichs erfolgreichstes Segelteam 2018 in den Altersklassen U19 und U17 wird. Den Titel in beiden Altersklassen holten die Klagenfurterin Rosa Donner mit ihrem Vorschoter Sebastian Slivon, beide erst 15 Jahre jung. "Wir sind überglücklich! Den U17-Sieg haben wir erhofft, dass wir aber auch den U19-Titel schafften, macht uns total happy", strahlen die beiden Segler. 2018 war für Donner und...

  • 09.10.18
Dieter Steffel (Posojilnica Bank), Lorenz Kumer  (Posojilnica Bank), Sportreferent Vize-Bgm. Jürgen Pfeiler, Thomas Tröthann, Nicolai Grabmüller, Nejc Pusnik, Martin Micheu, Gert Unterköfler, Landessportdirektor Arno Arthofer (v. li.)

Volleyball
SK Aich/Dob trifft auf niederländischen Serienmeister

Das Rückspiel findet am 17. Oktober in Klagenfurt statt. BLEIBURG, KLAGENFURT. Am 11. Oktober 2018 beginnt für den SK Posojilnica Aich/Dob eine neuerliche Herausforderung in der Volleyball Champions League (Indesit European Champions League). Auf die Jauntaler wartet auswärts Abiant Lycurgus Groningen. Die Niederländer, zuletzt drei Mal Meister in der heimischen Meisterschaft und 2016 niederländischer Pokalsieger, sind die erste Hürde für Österreichs Top-Team. Sportpark Klagenfurt...

  • 08.10.18
Der Start zum Hauptlauf beim 1. Maria Saaler Römerlauf

Sportliches Maturaprojekt
Erfolgreicher 1. Maria Saaler Römerlauf

Drei Schüler der HAK Althofen mussten für ein Maturaprojekt einen Lauf organisieren - mit Erfolg. MARIA SAAL. Janik Schusser, Lucas Sabitzer und David Eisner hatten heuer als Maturaprojekt in der HAK Althofen die Organisation eines Laufes über. Nach einem Haufen Arbeit konnten sie beim 1. Maria Saaler Römerlauf einen Erfolg verbuchen: Über 150 Starter - Läufer wie Nordic Walker - waren begeistert.  Also soll der Lauf auch im nächsten Jahr stattfinden. Wer weiß, möglicherweise wird er ein...

  • 06.10.18

Wirtschaft

Schatzkist'l
2 Bilder

Neu in Klagenfurt
Schatzkist'l in Klagenfurt

Zum stöbern und entdecken lädt das Schatzkist'l in der Lidmanskygase/Domplatz, von Anja Decker ein. Wer Unikate und außergewöhnliche Geschenke sucht, findet im Schatzkist'l sicher einen Schatz für seinen Schatz oder für sich selbst! Schatzkist'l Lidmanskygasse 10 / Klagenfurt a. W. Tel.: 0670/6077384 Öffnungszeiten: Mo, Mi & Fr 9-15 Uhr, Di & Do 9-17 Uhr, Sa 9-12 Uhr

  • 17.10.18
<f>Das Team von Gesundheitskissen.at</f> entwickelt und verkauft mit Chef Daniel Abart viele Zirbenprodukte. Nun wurde Zirbelino patentiert
2 Bilder

Zirben-Innovation aus Klagenfurt
Ein kleines Stück Holz soll künftig große Hilfe leisten

Der Klagenfurter Unternehmer Daniel Abart bringt die Zirbe und ihre positiven Eigenschaften ins Auto und will damit Unfälle verhindern. KLAGENFURT (vep). Seit etwa sechs Jahren bietet die Klagenfurter Firma gesundheitskissen.at verschiedenste Zirbenprodukte an und zählt heute mit zu den führenden Online-Anbietern. Nun hat Chef Daniel Abart rund ein-einhalb Jahre Entwicklungsarbeit in ein neues Produkt gesteckt, dass es so auf dem Markt noch nicht gibt: den Zirbelino.  Duftstecker gegen...

  • 17.10.18
Das Siegerfoto aus dem Jahr 2016. Welche Projekte werden den Kärntner Regionalitätspreis 2018 gewinnen?
4 Bilder

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Frist noch bis Sonntag!

Die WOCHE vergibt zum fünften Mal den Regionalitätspreis. Noch bis Sonntag Projekte einreichen! Die WOCHE honoriert Projekte, Initiativen und Ideen zur nachhaltigen Stärkung der Kärntner Regionen: Zum bereits 5. Mal wird der Kärntner Regionalitätspreis vergeben. Während die Jury schon in den Startlöchern scharrt, geht diese Woche die Einreichfrist zu Ende: Bis Sonntag können Projekte online eingereicht werden. Die Gewinner in den zehn Kategorien erhalten die von der Fachhochschule Kärnten...

  • 17.10.18
21 Bilder

Filmland Kärnten
250.000 Seher: Ein Filmhit aus Kärnten!

Dreharbeiten auf der Burgruine Glanegg im Oktober 2017 Wer im Oktober 2017 nichts Böses ahnend die Burgruine Glanegg besuchte konnte dort einem Filmteam bei umfangreichen Dreharbeiten zusehen. Seitdem ist ein Jahr vergangen, Grund genug nachzufragen, was aus dem Film geworden ist. Die Recherche verläuft zunächst einmal einfach, der Drehort, die Burgruine Glanegg, aber auch andere Drehorte in Kärnten, wie das ‚Klagenfurter Kinomuseum‘ wurden von der amerikanischen Produktionsfirma...

  • 15.10.18
  • 2
TEDxKlagenfurt gewann den Regionalitätspreis 2016 

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Wissen sichern ist Zukunft sichern

Bis Sonntag, 21. Oktober, können Projekte für den Regionalitätspreis eingereicht werden. Vielfältige Schulen, hervorragende Hochschulen, fachspezifische Lehrwerkstätten und das viel gelobte duale Ausbildungssystem: Kärnten weist eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen und -möglichkeiten auf. Besonders wichtig ist es dabei, Bildung in vielfältiger Art und Weise nicht nur in den Ballungszentren, sondern vor allem in den Regionen sicherzustellen. Denn Bildung bedeutet Weiterentwicklung. Wenn...

  • 10.10.18

Leute

162 Bilder

Kärntner AustroPOP Festival in Klagenfurt

Am 5. Oktober fand das AustroPop Festival in Klagenfurt statt. Für Stimmung sorgen: Ö5 Michael Gritzner  Dietmar Kienzer  Die TIGER, Hubert Dreier & Friends Durch den Abend führte Charly Kaiser, Chef der Band Die Kaiser. Bilder: © mstastudio

  • 17.10.18
Am Foto: Monika & Christian Kness vor 25 Jahren bzw. Monika Kness mit 25 edlen Rosen zum 25. Hochzeitstag auf der Terrasse.

25 Jahre glücklich verheiratet
Monika & Christian Kness feierten ihren Silbernen Hochzeitstag

Vor heute 25 Jahren, am 16. Oktober 1993, haben Monika Kness & Christian Kness in Maria Wörth den Bund der Ehe geschlossen und dieses schöne silberne Jubiläum wurde im engsten Freundeskreis in Maria Wörth bis weit in die Abendstunden gefeiert. "Wir feiern, sind glücklich und froh - möge Gottes Segen weiter walten, möge Er uns beide auch in Zukunft gesund erhalten und das Glück, vergnügt und heiter, bleibe auch unser beider ständiger Begleiter" (Christian Kness) Wir wünschen dem...

  • 16.10.18
Frau Cornelia Kislich, Sohn Felix Kislich mit Enkerl Josef und Maler Rainer Kislich.
34 Bilder

Vernissage von Rainer Kislich in der Gewölbegalerie
Rainer Kislich "Herbstausstellung" / 30 Jahre Gewölbegalerie

Zur Jubiläums-Vernissage / Herbstausstellung lud Maler Rainer Kislich in die Gewölbegalerie im Stadthaus Klagenfurt. Familie, langjährige Freunde und kunstinteressierte Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung um mit Maler Rainer Kislich seine Jubiläums-Vernissage, vor 30 Jahren fand die erste Ausstellung von Rainer Kislich in der Gewölbegalerie statt, zu feiern und zu seiner stimmungsvollen Herbstausstellung zu gratulieren und mit dem Künstler über seine Werke zu sprechen. Sohn Felix...

  • 16.10.18
71 Bilder

Hilfswerk
Tag der offenen Tür in der Kinderwerkstatt

INNENSTADT (dw). Spiel und Spaß beim Tag der offenen Tür in der Kinderwerkstadt Klagenfurt: bei gesunden Snacks und Getränken konnten die Kinder Buttons selbst gestalten, Basteln und Schminken. Auch Vertreter des Gemeinderates Klagenfurt, allen voran der Referent für Bildung Stadtrat Franz Petritz, kamen vorbei und gratulierten dem Hilfswerk Kärnten unter Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler und Geschäftsführer Horst Krainz zu dieser tollen Einrichtung in der Klagenfurter Innenstadt. Ein...

  • 15.10.18
23 Bilder

ICE BLUE ORCHESTRA aus München @ EBoardmuseum
ICE BLUE ORCHESTRA aus München @ EBoardmuseum

Klagenfurt (th): Im EBoardmuseum von Gert Prix gastierte die aus München stammende Band, das Ice Blue Orchestra. Nach einem Jahr Pause ohne Konzerte befindet sich die Band dafür 2018, im Zuge ihres 10jährigen Bestandes, in Mitten ihrer Deutschland- & Österreichtournee. Das Trio besteht aus den Bandmitgliedern Holger Röder, der in dieser Formation als Schlagzeuger und Percussionist tätig ist, aus Reiner Winters, den Komponisten und Keyboarder sowie H.H. Babe, den Bassisten und Keyboarder....

  • 15.10.18
320 Bilder

Werbung
Creos 2018

INNENSTADT (dw). „Kreativität ist südlich und der CREOS ist seit diesem Jahr auch offiziell der coolste Landeswerbepreis“, freut sich Fachgruppenobmann Volkmar Fussi über den überwältigenden Zuspruch zur Gala - mit 600 Besuchern eine der größten Wirtschaftsveranstaltungen Kärntens. 2018 wurden 240 Arbeiten eingereicht, das ist absoluter CREOS-Rekord. 42 Preisträger konnten schließlich einen Preis in Gold, Silber oder Bronze mit nach Hause nehmen. Die bekannte Moderatorin Arabella Kiesbauer...

  • 15.10.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14