Klagenfurt - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Der Familienhof Sereinig im tiefverschneiten Bodental, wo über 100.000 Kinder das Skilaufen erlernt haben
3 Bilder

Wirtschaft
Ein Unternehmen mit sehr viel Herz

BODENTAL (kope). Großvater Rupert Sereinig war es, der 1933 im Bodental einen Gasthof eröffnete. Viel später in den 60er-Jahren kam auch ein Kaufhaus dazu, welches heute noch von den mehr als 300 Einwohnern gerne als Treffpunkt genutzt wird. "Hier werden von den Einwohnern die Neuigkeiten auf schnellstem Wege verbreitet", schmunzelt Seniorchefin Elfriede Sereinig. Mit Dieselmotor In den 50er-Jahren errichtete Bodental-Pionier Rupert Sereinig den ersten Skilift in der Region. "Damals wurde...

  • 15.01.19
Wirtschaft
Im „inspire! Lab“ im Lakeside Park können Kärntens Schüler innovative Lernformen ausprobieren

Bildung
"inspire! the next generation" im Lakeside Park

Am 17. Jänner will man in Klagenfurt neue Impulse für den Unterricht an Schulen und Universitäten setzen. KLAGENFURT. Unter dem Motto "inspire! the next generation – Entrepreneurship Education im Wandel" findet am 17. Jänner eine öffentliche Veranstaltung im inspire! Lab im Lakeside Park Klagenfurt statt. Visionskraft und Gemeinschaftssinn Im Rahmen der Veranstaltung wird vor allem die Frage behandelt, welche Bildungssysteme in Zukunft nötig sind, um mutige, begeisterungsfähige, kreative...

  • 14.01.19
Wirtschaft
Poster part 3: Hot Spanking rod
5 Bilder

Filmland Kärnten 2019
Ein Film-Welterfolg aus Kärnten!

Das Jahr 2019 ist jung und dennoch gibt es schon gute Nachrichten für den Film Made in Kärnten! ‚Hot spanking rod' dt. Titel: 'Die goldene Rute' – die Krampuskomödie kann nach dem Überraschungserfolg in den USA und England jetzt auch auf deutschen VoD Plattformen als Serie erscheinen. Ausschlaggebend waren zweifellos die vielen Zugriffe auf die Serie aus Europa in den USA und so kann der Film ab Mitte Jänner in folgenden Ländern erscheinen: • Deutschland • Österreich • Schweiz • ...

  • 14.01.19
Wirtschaft
Ein Hoch auf die neue Schulkooperation zwischen HBLA Pitzelstätten und HTL Lastenstraße

Ausbildung
HBLA Pitzelstätten und HTL Lastenstraße kooperieren

HTL Lastenstraße erhält neuen HTL-Maturazweig "Land- und Umwelttechnik", HBLA Pitzelstätten bietet in Zukunft Matura-Abschluss für Absolventen der landwirtschaftlichen Fachschulen in allen vier Fachbereichen - Landwirtschaft, Gartenbau, Pferdewirtschaft und Betriebs- und Haushaltsmanagement. KLAGENFURT, WÖLFNITZ. Einige Kärntner Schüler verlassen jedes Jahr unser Bundesland, um woanders eine agrarische Ausbildung mit Matura zu machen. In allen Fachrichtungen war das bisher in Kärnten nicht...

  • 14.01.19
Wirtschaft
Die Klagenfurterin Christiane Holzinger ist neue Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft

Junge Wirtschaft
Christiane Holzinger übernimmt Zepter bei Junger Wirtschaft

Die Klagenfurterin Christiane Holzinger ist neue Bundesvorsitzende der Jungen Wirtschaft (JW). Sie folgt auf Amelie Groß aus Salzburg. KÄRNTEN, ÖSTERREICH. Die neue JW-Bundesvorsitzende Christiane Holzinger zitiert eine aktuelle "market"-Umfrage: "Die jungen Unternehmer glauben österreichweit trotz abflachender Hochkonjunktur an ein erfolgreiches Jahr 2019." Nur 13 Prozent der 1.350 Befragten glauben an eine Verschlechterung, knapp die Hälfte ist optimistisch.  "Mission Breitband"Sie...

  • 09.01.19
  •  1
Wirtschaft
7 Bilder

Fitness Queen Stephanie Davis eröffnet 2 Fitness-Studios

Stephanie Davis (27, ein Lindwurm Kind), den Lesern als Model, Influencerin und seit Jahren als Fitness Queen von Österreich bekannt (3 Millionen Fans weltweit auf Facebook, 1 Million bei Instagram) plant für 2019 zusammen mit ihren Partnern das größte Fitness Studio in Klagenfurt und ein weiteres in Spittal an der Drau zu eröffnen. Mit viel persönlichem Engagement, Arbeitszeit und Liebe von Stephanie Davis laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren - das Fitnessstudio in Spittal an der Drau...

  • 08.01.19
Wirtschaft
Machen gemeinsame Sache: Marc Reiter (Denzel-Kundencenter) mit Elke Basler und Fritz Gambs (von links), den Skiprofis von der Turracher Höhe
2 Bilder

Kooperation
Autohaus Denzel ist neuer Partner des Skigebiets Turracher Höhe

Eine Kooperation auf zwei Brettern und vier Rädern gehen das Skigebiet Turracher Höhe von und das Autohaus Denzel aus Klagenfurt ein. KLAGENFURT/TURRACH. Eine Marketing-Kooperation auf zwei Brettern und vier Rädern gehen das Skigebiet Turracher Höhe und das Autohaus Denzel aus Klagenfurt ein. „Unsere Automarken und die Turracher Höhe ergänzen sich ideal: Uns beide verbindet hochwertige Qualität und grenzenlose Leidenschaft“, berichtet Marc Reiter, Leiter der beiden Denzel-Kundencenter in...

  • 07.01.19
Wirtschaft
<f>Michael Pagitz</f> von Bitmovin: Videostreaming nimmt zu
3 Bilder

Klagenfurter Unternehmer starten optimistisch ins neue Jahr

Klagenfurter Wirtschaftstreibende geben einen Ausblick im gerade begonnenen Jahr 2019. KLAGENFURT (vep). Wie starten namhafte Klagenfurter Unternehmen ins neue Jahr? Was sie erwarten und wie sich ihre Branchen entwickeln - die WOCHE hat bei einigen nachgefragt.  Bitmovin sucht größeren Standort Im IT-Bereich ist Michael Pagitz von Bitmovin der Überzeugung, dass das Videostreaming deutlich mehr an Relevanz für Unternehmen und Benutzer gewinnt. "Neue Applikationen und Services werden am...

  • 02.01.19
Wirtschaft

STROM - neue Energie- und Netzpreise etc. für 2019 – Wer kennt sich da noch aus?
Einige Stromhändler in Österreich erhöhen ab 01.01.2019 die Strompreise wieder massiv.

Für Haushaltskunden sind Energiepreiserhöhungen von + 6,72 Prozent bis + 54,47 Prozent in einer Tabelle von E-Control ausgewiesen. Auch bei den Stromnetzkosten wird es Änderungen geben, berichtete  die E-Control am 21.12.2018.   Für  die Netzbereiche  Kärnten und Klagenfurt sind für 2019 "Preiserhöhungen von rund 10 % über alle Netzebenen"  ausgewiesen. Wo bleiben die entsprechenden Informationen der Netzbetreiber "Kelag-Netz und Stadtwerke Gruppe"?  Ob und wie genau werden sich die...

  • 27.12.18
Wirtschaft
Der Betreiber des Irish Pub „Molly Malone“, Werner Laufenstein, ist insolvent

Insolvenz
Konkurs bei Irish Pub "Molly Malone"

Sanierungsverfahren wurde eröffnet, Lokal soll fortgeführt werden. KLAGENFURT. Der Betreiber des Irish Pub "Molly Malone" in der Klagenfurter Theatergasse, Gastronom Werner Laufenstein, ist insolvent. Das berichtet der KSV1870. Das Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung wurde eröffnet, drei Dienstnehmer sind betroffen - außerdem rund 24 Gläubiger.  Passiva von rund 168.000 Euro stehen Aktiva von ca. 20.800 Euro gegenüber. Laut KSV1870 wird eine Fortführung des "Molly Malone" angestrebt....

  • 27.12.18
Wirtschaft
<f>Immer das Ohr </f>bei den Betrieben: Herausforderungen für 2019 zeigen Wolfgang Kuttnig und Max Habenicht von der WK auf

"Erste Impulse 2019 weiterführen"

Was braucht die Klagenfurter Wirtschaft im neuen Jahr? Die WOCHE hat bei WK-Bezirksstellenleiter Wolfgang Kuttnig und WK-Bezirksstellenobmann Max Habenicht nachgefragt.  KLAGENFURT (vep). Zunächst eines vorweg: Die Klagenfurter Wirtschaft hat im Jahr 2018 aus Sicht von WK-Bezirksstellenleiter Wolfgang Kuttnig und WK-Bezirksstellenobmann Max Habenicht einen leichten Aufschwung erlebt. "Vor allem im Bau-, Gewerbe- und, soweit wir es haben, Industrie-Bereich", ergänzt Kuttnig. Die...

  • 27.12.18
Wirtschaft
<f>Kurz vor einer der derzeit laufenden Aufführungen:</f> Seppi Ess und Bruno Lustig (v.  li.) haben nun im Lustgarten eine Theaterbühne etabliert und haben darauf auch 2019 viel vor

Lustgarten etabliert neue Theaterbühne

Bruno Lustig vom Café Lustgarten hat gemeinsam mit Schauspieler Seppi Ess ein Herzensprojekt auf die Beine gestellt und eine Theaterplattform im Gartenmöbel-Unternehmen "Lustgarten" geschaffen.  KLAGENFURT (vep). "Aus Freundschaft und Enthusiasmus entstehen manchmal tolle Dinge." So beschreibt Bruno Lustig vom Café im Lustgarten in der Rosentaler Straße seine neue Theaterbühne, die vom Verein zur Förderung des Humors organisiert wird. Hinter dem Verein steht u. a. der bekannte Klagenfurter...

  • 22.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
7 Bilder

Wärme für einen guten Zweck

„Es hat gerade einmal 48 Stunden gedauert, dann waren alle Plätze eingeteilt“, erzählt der Verwaltungsdirektor des Krankenhauses Friesach Günter Staber. Er steht mit seinen Kolleginnen und Kollegen, mit Ursula Mayer von mp crerations und dem Präsidenten des ÖZIV Kärnten Rudolf Kravanja um einen Stehtisch am Rathausplatz in St. Veit. Es ist weihnachtlich beleuchtet, ruhig am Platz. Aber um den Zeltstand des Krankenhauses scharen sich die Besucher. Es ist ein Adventstand, an dem in den kommenden...

  • 20.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
16 Bilder

Herr Vizeleutnant kennen Sie meinen Freund?

Diese und gefühlte tausend andere Fragen wie - wie schnell fährt ein Panzer, wie weit schießt ein Gewehr, muss man beim Bundesheer viel kämpfen und weit gehen, gibt es strenge Regeln und so weiter und so weiter, gestellt von Justina, Michi, Lisa-Marie, Rafael, Florian, Elisabeth und vielen anderen Jugendlichen von autArk beantwortete gestern Herr Vizeleutnant Manfred Perger vom Jägerbataillon 25 aus der Lendorf Kaserne mit ganz viel Geduld, mit dem gebührenden Ernst aber vor allem mit einen...

  • 20.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
12 Bilder

Man kann viel lernen, wenn man anderen Freude bereitet

Mit Kisten und Dosen voller Brötchen, Pizzaschnecken, Kekse und vielen Kannen voller Tee sind die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse im Zweig Sport und Ernährung vom CHS hierher auf den Rathausplatz in Villach gekommen. Hier treffen sich die Jugendlichen mit den Mädchen und Burschen vom Kinderheim Haus Antonius zum Eislaufen. Betreuerin Sarah Kuschej ist mit Tamina aus der Gruppe Kunterbunt und den Burschen vom ‚Haus der kleinen Buben‘ im Haus 1 gekommen. „Die Kinder lieben es sehr, sich...

  • 20.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
9 Bilder

Rote Säckchen als Tüpferl auf dem i

Es ist eine große und muntere Runde, die an diesem Nachmittag durch die Villacher Innenstadt zieht. Ein gemeinsamer Besuch des Christkindlmarktes steht am Programm, zu dem sich 19 Schülerinnen der ersten Klasse der Abteilung Mode des CHS Villach und eine Gruppe von Klientinnen und Klienten der Lebenshilfe aus Ledenitzen verabredet haben. Gemeinsam geht es von der Schule zunächst zum Rathausplatz und dann die beleuchteten Straßen und Gassen entlang. Da gibt es vieles zu bewundern. Gemeinsam...

  • 19.12.18
Wirtschaft
<f>Starker Auftakt </f>des Weihnachtsgeschäftes heuer auch wegen dem zeitgleichen Black Friday

Weihnachten begann heuer mit Black Friday

Für den Handel läuft das Weihnachtsgeschäft gut – auch wenn es vermehrte Umsatzverschiebungen gibt. KLAGENFURT (vep). Süßer die Kassen - pardon, Glocken - nie klingeln, als zur Weihnachtszeit... Der Weihnachtseinkauf im Advent geht bald ins Finale, noch ein Wochenende und der Montag Vormittag steht den "Christkinderln" zur Verfügung, um letzte Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Und damit auch jene "Last-Minute-Zeit", in der tendenziell vor allem Bücher, Gutscheine und Düfte gekauft werden....

  • 19.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
10 Bilder

Was für ein reicher Tag

„Es ist das schönste Projekt, das wir je gemacht haben“, freut sich Christine Raupl vom Katholischen Familienwerk der Diözese. Sie ist mit einigen Kolleginnen und Kollegen heute im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! auf die Demenzstation ins Haus der Geriatrie am Klinikum Klagenfurt gekommen. Nach einer Einführung in das Thema Demenz, in der die Stationsschwester Renate Stuck viele Informationen und praktische Tipps im Umgang mit den Patienten gibt, bekommt jeder Besucher...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
9 Bilder

Diese Party hat viele People gefunden

Unter dem Titel ‚Party sucht People‘ hat Ida Treffner, die Leiterin des Projektes Saluto von pro mente kijufa sich gewünscht, im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! ein Firmenteam zu gewinnen, das dabei hilft, in der Vorweihnachtszeit einen besonderen Unterhaltungsabend für junge Menschen auf die Beine zu stellen. Und das ist dank Christian Kreuzer und seinem Unternehmen Reines Auto gelungen. An diesem Freitagabend geht es lustig zu im Gemeindezentrum St. Ruprecht in...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
10 Bilder

Sacherwürstel als Symbol für ganz viel mehr

„Der vorweihnachtliche Besuch unsere Klienten von der Meierei ist schon ein fixer Bestandteil unseres Jahres geworden, wir danken ganz herzlich dir als neuem Direktor, dass du diese Tradition weiterführst und wir wieder hier sein dürfen“. Diesen Dank richtet Michael Puck, der Leiter der Behindertenwerkstätte der Diakonie de La Tour aus Treffen im Namen seiner Schützlichen und seiner Kollegen an Paul Vogel, den neuen Direktor des Casino Velden. Bereits das achte Jahr lädt die Führungscrew des...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
12 Bilder

Einen Abend voller Weihnachtslicht

„Es ist immer wieder schön, wenn ihr da seid und unseren Bewohnern in der Vorweihnachtszeit die Möglichkeit bietet, abends die weihnachtlich beleuchtete und geschmückte Stadt zu erkunden und Adventeindrücke zurück ins Heim zu bringen“, dankt die Leiterin des Altenheims St. Hemma-Haus der Caritas in Friesach schon bei der Kaffeejause im Turnsaal des Hauses, mit der das eigentliche Adventkalenderprojekt startet. Das Bistum ist bereits zum sechsten Mal mit viel Zeit und Freude im Gepäck...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
10 Bilder

Ein Kurzfilm als Weihnachtsgeschenk

In einer Klasse am CHS in Villach im dritten Stock geht es den ganzen Tag über hochkonzentriert zu. Die SchülerInnen der 4. Klasse der Abteilung Kunst unter der Leitung der Professorin Julia Stern haben geblockten Unterricht im Thema Animation. Aber anstatt sich allgemeinen Übungsbeispielen zu widmen, hat die Klasse sich im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! heute einer besonderen Aufgabe verschrieben. Heute sind sieben Jugendlichen der Produktionsschule Ost von pro mente...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
7 Bilder

Etwas zurückgeben, sollte selbstverständlich sein

„Wir sind Jungunternehmer im next level Programm* von Verantwortung zeigen!, da bekommen wir sehr viel. Mit diesem Tag beim Adventkalender des VZ Netzwerks wollen wir etwas zurückgeben.“ So erklärt der muntere Niederländer Alwin de Quartel seine Motivation, gemeinsam mit einem zweiten engagierten Jungunternehmer im Programm, Georg Stimpfl und seinen Eltern, die gerade in Kärnten auf Besuch sind, einen Tag lang bei der Lebenshilfe Kärnten am Standort Ledenitzen zu verbringen. „Es ist eine schöne...

  • 18.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Krampus und Nikolaus für die alten Menschen

Am Anfang des besonderen Nachmittags stand ein gemeinsames Mittagessen. Die Teilnehmer: Walter Rumpler und Oliver Zussner, Medienprofis und verantwortlich für das advantage Magazin, das in diesem Jahr eine Weichenstellung in Richtung der Themen Achtsamkeit und Nachhaltigkeit vollzogen hat. In den Inhalten und in der Aufbereitung. Vor allem aber auch in der inneren Haltung dessen, was relevant und bedeutsam ist. Dazu gehören oft nur kurze Momente, die hohen Wert haben. Einige davon brachte der...

  • 17.12.18

Beiträge zu Wirtschaft aus