Klagenfurt - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Neu in Klagenfurt: Am 24. Oktober eröffnet Michael Der das Möbel-Designer-Outlet "Wom". Es ist sein zweiter Store; seit drei Jahren ist er mit Wom in Villach erfolgreich
2 Bilder

Neues Möbeloutlet "Wom" in Klagenfurt

VÖLKERMARKTER STRASSE. In Klagenfurt eröffnet am Mittwoch, 24. Oktober, ein neues Möbeloutlet. "Wom" nennt es sich und ist der nunmehr zweite Standort des Villacher Unternehmers Michael Der. Er ist in der Draustadt seit drei Jahren mit "Wom" erfolgreich und erweitert nun sein Geschäftsfeld bis in die Landeshauptstadt.  In dem Store finden Kunden von Möbeln bis zu Designer-Deko-Artikeln hochpreisige Einzelstücke weit unter dem regulären Verkaufspreis. Vier Mitarbeiter werden ab sofort in...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Die WOCHE sucht den Lieblingsshop 2018
10 Bilder

Lieblingsshop 2018
Wählen Sie Ihren "Lieblingsshop 2018" in Klagenfurt!

Die WOCHE sucht den Lieblingsshop im Bezirk Klagenfurt. Mitmachen und gewinnen! KLAGENFURT STADT & LAND. Wir suchen den "Lieblingsshop 2018" - und dazu benötigen wir Deine Stimme! Vote für Deinen Lieblingsshop und gewinne 500 Euro in City-Zehnern, ein ideales Weihnachtsgeschenk. Hier Mitvoten! Voting-Schluss: 18. November 2018, 23.59 Uhr Im Rahmen des Votings wird die E-Mail-Adresse abgefragt. Dies dient dazu, Dich im Falle eines Gewinns kontaktieren zu können. Folgende...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Der Klagenfurter Industriedesiger Christian Aspernig (re.) und Innenraumarchitekt Hermann Strauss (li.) präsentieren ihre erste Möbelkollektion auf der internationalen Designmesse "Blickfang".
3 Bilder

Exklusive Möbelkunst aus Klagenfurt

Die beiden Chefs des Klagenfurter Designstudios "ex smple" haben gerade ihre erste eigene Möbelserie entworfen und stellen sie am Wochenende auf einer internationalen Designmesse aus. KLAGENFURT (vep). Seit zwei Jahren entwerfen der Innenraumarchitekt Hermann Strauss und der Industriedesigner Christian Aspernig in ihrem  multidisziplinären Designstudio Klagenfurt einzelne Produkte gleichermaßen wie ganze Verkaufsräume für Unternehmen oder Wohnräume für Privatkunden. Exklusive Möbelkunst...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Setzen auf bessere Kommunikation durch Wirtschaftsombudsstelle für Unternehmer: IV-Präsident Timo Springer, Landesrat Ulricht Zafoschnig und WK-Präsident Jürgen Mandl

Wirtschaftsombudsstelle für Unternehmer startet

KÄRNTEN. Von einem "Meilenstein im unermüdlichen Kampf um einfachere Rahmenbedingungen für Unternehmer" spricht Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl bei der Präsentation der neuen Wirtschaftsombudsstelle.  Unternehmer können diese künftig in Anspruch nehmen. Beamte der Landesregierung bzw. einer Bezirkshauptmannschaft sowie Vertreter von Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und Arbeiterkammer bilden das neue Gremium, dem auch eine Geschäftsstelle in der Abteilung 7 – Wirtschaft,...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Kooperieren: Mariusz Legowski (Europäische Kommission), Tadeja Kvas-Majer (slow. Landwirtschaftsminitserium), Sandra Turnsek von der Molkerei Krepko, Wolfgang Kavalar (Kärntnermilch) und Hans Mikl (LWK Kärnten)

Grenzüberschreitende Kooperation
Europa wächst weiter zusammen

KLAGENFURT. Im Schloss Krastowitz fand kürzlich die Agropol-Abschlussveranstaltung statt. Agropol steht für grenzüberschreitende Zusammenarbeit, um die Wettbewerbsfähigkeit der Wertschöpfungsketten im ländlichen Raum zu erhöhen. Präsentiert wurde z. B. die Kooperation der Landwirtschaftskammern von Kärnten und Slowenien oder jene von Kärntnermilch mit der Molkerei Krepko.  Mit dabei u. a. Mariusz Legowski (Europäische Kommission), Tadeja Kvas-Majer (slow. Landwirtschaftsminitserium), Sandra...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Die RMA Akademie ermöglicht den Mitarbeitern der RMA Aus- und Weiterbildung in zahlreichen Themen- und Entwicklungsfeldern. Jährlich wird ein Seminarprogramm erstellt, das sowohl für neue als auch für langjährige Mitarbeiter persönliche und berufliche Weiterentwicklung anbietet

Ein Job bei der WOCHE Kärnten - Deine Chance als Neu- und Quereinsteiger

Daniel Wohlgemuth hat vor fast einem Jahr seine neue berufliche Herausforderung als Online-Verkaufsmanager bei der WOCHE Kärnten begonnen. Zuvor war er in einer Online-Agentur beschäftigt. Der Wechsel in die Medienbranche fiel ihm nicht schwer. Im Startlehrgang Werbeberatung hat er alles erfahren, was er für den neuen Job braucht. „Früher habe ich die Zeitung nur gelesen, heute bin ich mittendrin! Durch meine Kollegen und die RMA Akademie wurde mir mein Einstieg ganz leicht...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Schatzkist'l
2 Bilder

Neu in Klagenfurt
Schatzkist'l in Klagenfurt

Zum stöbern und entdecken lädt das Schatzkist'l in der Lidmanskygase/Domplatz, von Anja Decker ein. Wer Unikate und außergewöhnliche Geschenke sucht, findet im Schatzkist'l sicher einen Schatz für seinen Schatz oder für sich selbst! Schatzkist'l Lidmanskygasse 10 / Klagenfurt a. W. Tel.: 0670/6077384 Öffnungszeiten: Mo, Mi & Fr 9-15 Uhr, Di & Do 9-17 Uhr, Sa 9-12 Uhr

  • 17.10.18
Wirtschaft
<f>Das Team von Gesundheitskissen.at</f> entwickelt und verkauft mit Chef Daniel Abart viele Zirbenprodukte. Nun wurde Zirbelino patentiert
2 Bilder

Zirben-Innovation aus Klagenfurt
Ein kleines Stück Holz soll künftig große Hilfe leisten

Der Klagenfurter Unternehmer Daniel Abart bringt die Zirbe und ihre positiven Eigenschaften ins Auto und will damit Unfälle verhindern. KLAGENFURT (vep). Seit etwa sechs Jahren bietet die Klagenfurter Firma gesundheitskissen.at verschiedenste Zirbenprodukte an und zählt heute mit zu den führenden Online-Anbietern. Nun hat Chef Daniel Abart rund ein-einhalb Jahre Entwicklungsarbeit in ein neues Produkt gesteckt, dass es so auf dem Markt noch nicht gibt: den Zirbelino.  Duftstecker gegen...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Das Siegerfoto aus dem Jahr 2016. Welche Projekte werden den Kärntner Regionalitätspreis 2018 gewinnen?
4 Bilder

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Frist noch bis Sonntag!

Die WOCHE vergibt zum fünften Mal den Regionalitätspreis. Noch bis Sonntag Projekte einreichen! Die WOCHE honoriert Projekte, Initiativen und Ideen zur nachhaltigen Stärkung der Kärntner Regionen: Zum bereits 5. Mal wird der Kärntner Regionalitätspreis vergeben. Während die Jury schon in den Startlöchern scharrt, geht diese Woche die Einreichfrist zu Ende: Bis Sonntag können Projekte online eingereicht werden. Die Gewinner in den zehn Kategorien erhalten die von der Fachhochschule Kärnten...

  • 17.10.18
Wirtschaft
21 Bilder

Filmland Kärnten
250.000 Seher: Ein Filmhit aus Kärnten!

Dreharbeiten auf der Burgruine Glanegg im Oktober 2017 Wer im Oktober 2017 nichts Böses ahnend die Burgruine Glanegg besuchte konnte dort einem Filmteam bei umfangreichen Dreharbeiten zusehen. Seitdem ist ein Jahr vergangen, Grund genug nachzufragen, was aus dem Film geworden ist. Die Recherche verläuft zunächst einmal einfach, der Drehort, die Burgruine Glanegg, aber auch andere Drehorte in Kärnten, wie das ‚Klagenfurter Kinomuseum‘ wurden von der amerikanischen Produktionsfirma...

  • 15.10.18
  • 2
Wirtschaft
TEDxKlagenfurt gewann den Regionalitätspreis 2016 

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Wissen sichern ist Zukunft sichern

Bis Sonntag, 21. Oktober, können Projekte für den Regionalitätspreis eingereicht werden. Vielfältige Schulen, hervorragende Hochschulen, fachspezifische Lehrwerkstätten und das viel gelobte duale Ausbildungssystem: Kärnten weist eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen und -möglichkeiten auf. Besonders wichtig ist es dabei, Bildung in vielfältiger Art und Weise nicht nur in den Ballungszentren, sondern vor allem in den Regionen sicherzustellen. Denn Bildung bedeutet Weiterentwicklung. Wenn...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Präsentation des Wirtschaftsberichtes mit LR Zafoschnig und LHStv.in Schaunig

Wirtschaftsbericht
Kärnten erzielt stärkstes Wachstum im Bundesländervergleich

Der Wirtschaftsbericht zeigt, dass Kärnten im bundesweiten Vergleich aufholt und das stärkste Wirtschaftswachstum aller Bundesländer erzielt. KÄRNTEN. LHStv. Gaby Schaunig präsentierte gemeinsam mit LR Ulrich Zafoschnig die Zahlen für die Kärntner Wirtschaft. Beide zeigen sich dabei äußerst positiv und freuen sich eine positive Bilanz ziehen zu können. Kärnten holt auf Der Bericht zur Wirtschaftslage 2017/18 wurde vom Kärntner Institut für höhere Studien und wissenschaftliche Forschung...

  • 09.10.18
  • 1
Wirtschaft
Unser Werbeberater Markus Bauer beim Beratungsgespräch mit einer seiner Kundinnen. Von der Bedarfsanalyse über die Angebotserstellung bis hin zum erfolgreichen Verkaufsabschluss liest Markus im Außendienst den Werbekunden die Wünsche von den Augen ab

Ein Job als Werbeberater: Als Verkaufsprofi blüht Markus Bauer in der Betreuung seiner Kunden auf

Markus Bauer ist seit elf Jahren Werbeberater in Klagenfurt. Markus ist typischer Quereinsteiger, er absolvierte eine Lehre als KFZ-Techniker und stieg später in den Verkauf ein. Als Werbeberater in der Medienbranche kann er seine Kommunikationsstärke täglich im Beruf einsetzen und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen. „Als Werbeberater bin ich viel unterwegs und lerne laufend neue Menschen aus unterschiedlichen Bereichen kennen. Für sie Mediakonzepte zu entwickeln, macht meinen Job so...

  • 08.10.18
Wirtschaft
Setzen sich für Qualität aus Kärnten ein: Barbara Wakonig (links), Bernhard Dolzer und Sandra Filippitsch

Kulinarik
Genuss-Wirte rufen Rindfleisch-Monat aus

Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Republik Österreich“ tischen Kärntens „Genuss-Wirte“ Jahrhundert-Genüsse vom Rind auf. KÄRNTEN. Kaiser Franz Joseph soll eine Vorliebe für Speisen vom Rind gehabt haben. Dies nehmen die 28 Kärntner „Genuss-Wirte“ zum 100-Jahr-Jubiläum der Republik Österreich zum Anlass, um einen Spezialitäten-Monat auszurufen. „Bis 28. Oktober tischen diese Wirte kreative, raffinierte Gerichte rund ums Rindfleisch auf“, betont Barbara Wakonig, Obfrau des Vereins Kärntner...

  • 05.10.18
Wirtschaft

Filmland Kärnten
Eine Filmlandschaft im ‚grünen Bereich‘

Anmerkungen zum unabhängigen Filmschaffen in Kärnten In ihrem Artikel in der Ausgabe der Kärntner Kunstzeitschrift ‚Die Brücke‘ Okt/Nov 2018 versucht die Autorin Lisa Maria Omelko eine kühne Theorie zu formulieren, wie sich das unabhängige Filmschaffen in Kärnten formal und inhaltlich positionieren könnten. ‚Green filming‘ ist das Zauberwort, entnommen aus dem bundesdeutschen Film, der längst in schwere Lagerkämpfe verstrickt ist, wie es dort endlich wieder bergaufgehen soll, u.a. wird auch...

  • 04.10.18
  • 1
Wirtschaft
Präsentierten die Erntebilanz: Erich Roscher (neuer Pflanzenbaudirektor, LWK Kärnten), Rainer Frank (GF Kärntner Saatbau) und LWK-Präsident Johann Mößler (v.l.)

Erntebilanz Kärnten 2018
Schäden in Höhe von 12 Millionen Euro

Klimabedingte Schäden in der Kärntner Landwirtschaft betragen heuer rund zwölf Millionen Euro. Neue Saat-Sorten werden getestet. KÄRNTEN. Drastische Worte fand heute LWK-Präsident Johann Mößler im Bezug auf die heurige Erntebilanz: "Die Klimafrage ist ,die' Zukunftsfrage in der Landwirtschaft geworden." Im vergangenen Jahr setzten Spätfrost, Sturm und Überschwemmungen den Landwirten zu - heuer Hitze und Trockenheit. In Kärnten würden die klimabedingten Schäden zwölf Millionen Euro betragen,...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Paul Haas vom Augustin und Landhaushof (li.)
2 Bilder

"Lehrlinge sind wertvoll"

Lehrlinge haben bei Klagenfurter Unternehmen viele Möglichkeiten, eine Ausbildung zu absolvieren. KLAGENFURT (lmw). Viele Jugendliche entscheiden sich für eine Lehre in einem von unzähligen Klagenfurter Unternehmen, die Fachkräfte ausbilden. Drei Unternehmer erzählen der WOCHE, warum Lehrlinge für die Betriebe so wertvoll sind. Blumen Schilcher Blumen Schilcher bildet seit Anfang 1900 Lehrlinge aus und hat schon zahlreiche junge Menschen ausgebildet. Zehn Jahre lang legte der Betrieb...

  • 03.10.18
Wirtschaft

Vortrag rund um den Brexit
Brexit - ein Verlustgeschäft für alle

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Kärnten (VGK) hat im Rahmen der Vortragsreihe "Mehr als Mensch und Wissen" zu einer spannenden Auftaktveranstaltung geladen. Dr. Christian Kesberg, seit Anfang 2016 europäischer Augenzeuge und österreichischer Wirtschaftsdelegierter in London, hat die Ursachen und Folgen dieser Scheidung analysiert und den Brexit als Verlustgeschäft für alle (und besonders für die Briten) in den Mittelpunkt seiner Überlegungen gestellt. Im Anschluss hat es eine angeregte...

  • 03.10.18
Wirtschaft
LR Ulrich Zafoschnig und Roland Sint, Geschäftsführer der Wörthersee Tourismus GmbH, bei der Präsentation

Tourismus
Neue Job-Initiative im Tourismus

Mit der neuen Job-Initiative "Job the Lake" sollen Tourismusbetriebe in Zukunft leichter qualifiziertes Personal finden. KÄRNTEN. Die Wörthersee Tourismus GmbH startete die Initiative "Job the Lake" da es in Bereichen Tourismus und Gastronomie häufig an Personal fehlt. Generell ist der Fachkräftemangel in Kärnten ein Problem dem man auch auf politischer Ebene entgegenwirken will. FachkräftemangelObwohl die Zahlen im Tourismus erfreulicherweise immer weiter ansteigen, fehlt es in den...

  • 03.10.18
Wirtschaft
<f>In der Gastronomie</f> gibt es konstant viele offene Lehrstellen
2 Bilder

Lehre in Kärnten
"Derzeit fehlen 200 Lehrplätze im Land"

KLAGENFURT (vep). Einige Branchen klagen über Fachkräftemangel, auf der anderen Seite suchen manche Jugendliche oft lange nach einer passenden Lehrstelle. Die WOCHE hat mit AMS-Geschäftsführer Franz Zewell über die aktuelle Situation rund um die Lehre gesprochen. So waren beim AMS Kärnten mit Stichtag 31. August 569 Lehrstellensuchende gemeldet; 11,1 % weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Demgegenüber standen 466 offene Lehrstellen (+12 %). "Das heißt, dass derzeit statistisch 1,2...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Die „ARGE Green Care Burn Out Präventionsbauernhöfe“ entschied den Regiopreis 2016 für sich

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Das Einzigartige hervorheben

Lebensqualität und nachhaltige Projekte bringen Regionen voran. Projekte, die aus der Region für die Region entwickelt werden, sind besonders wichtig, weil sie Bedürfnisse vor Ort ansprechen. In der Kategorie „Nachhaltigkeit in der Region, Gesundheit und Lebensqualität“ werden genau solche Projekte ausgezeichnet. Der Schirmherr dieser Kategorie ist in diesem Jahr Landesrat Martin Gruber. Er ist überzeugt, dass wir Strukturen vor Ort stärken und unterstützen müssen, anstatt Leistungen von...

  • 03.10.18
Wirtschaft
ProjEGGt überzeugte beim Regiopreis 2016 die Jury. Mit alt hergebrachtem Liedgut bleiben der slowenische Dialekt und die Kultur erhalten

Kärntner Regionalitätspreis 2018
Regionalitätspreis 2018: Mehr Zusammenleben für nachhaltige Region

In kaum einem anderen Land ist Brauchtum so identitätsstiftend und vielfältig wie in Kärnten. Ob nun beim Gailtaler Speckfest gemeinsam das Gute aus der Region zelebriert oder beim Kranzelreiten Tradition gelebt wird: Genuss und Brauchtum sind in Kärnten tief verwurzelt und bringen die Menschen zueinander. Denn wenn gemeinsam gefeiert, gebacken, gekocht und gekostet wird, stiftet das Identität und stärkt den Zusammenhalt. Gerade in einer Zeit, wo der stetige Wandel das einzig Beständige ist...

  • 03.10.18
Wirtschaft
Heidi Padberg, Künstlerin & Kopfkunst von Elke Aichholzer-Visciotti (Mitte), Schaufensterpuppe Mitzi und Gaby Duregger
2 Bilder

Neu in Klagenfurt
stilo ARTE - Fashion Art & Style

Am 01. Oktober 2018 wurde in Klagenfurt, in der Paradeisergasse 5 / Ecke Domgasse, stilo ARTE - Fashion Art & Style eröffnet. Gaby Duregger & Heidi Padberg bieten Top Modeberatung von erfahrenen Expertinnen und präsentieren die neueste Mode Kollektionen aus Italien sowie Gemälde und Kunstwerke von regionalen KünstlerInnen. Feierliche Eröffnung am: Donnerstag, den 04. Oktober 2018 ab 17:00 Uhr stilo ARTE - Fashion Art & Style Heidi Padberg & Gaby...

  • 02.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus