Völkermarkt - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Bürgermeister Anton Napetschnig, Landtagspräsident Josef Lobnig, Gernot Kitz, Gerwald Kitz jun., Selina Santer, Stefan Alexander, Anna Kitz, Gerwald Kitz sen., Hedwig Glaboniat, Landtagspräsident Jakob Strauß (v.l.)
1

Diex
Familienresort Petschnighof ist neu eröffnet

Die Familie Kitz hat in Diex den Umbau abgeschlossen und das Familienresort Petschnighof neu eröffnet. DIEX. Die Familie Kitz hat ihren Petschnighof in Diex groß umgebaut und vergangene Woche als Familienresort 4*S-Hotel neu eröffnet. Mit zahlreichen Gästen wurde am 14. Mai am Petschnighof die Eröffnung gefeiert, unter den Gratulanten waren auch Landesrat Sebastian Schuschnig, die Landtagspräsidenten Jakob Strauß und Josef Lobnig sowie Vertreter der Gemeinde Diex mit Bürgermeister Anton...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Das neue Bioladen-Vorstandsteam rund um Obfrau Eva-Maria Nuart startet motiviert in die Fortführung und Weiterentwicklung.
1

Bioladen Völkermarkt
Verein startet mit neuem Vorstand durch

Ein neues Team im Vereinsvorstand führt den Bioladen in der Völkermarkter Innenstadt weiter. VÖLKERMARKT. Unter dem Motto „Jeder Mensch lebt von einem Stück Erde ... und ist auch dafür verantwortlich" trägt und organisiert der Verein Bioladen Völkermarkt seit mehr als 20 Jahren den kleinen Laden am Hauptplatz. Je näher, desto besserDie Grundsätze des Vereins seit seiner Gründung: "Es werden nur kontrolliert biologische Lebensmittel im Bioladen verkauft. Regionalität wird großgeschrieben, je...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Direktorin Michaela Graßler gratuliert Schülerin Christina Smolnik zum Landessieg beim Wettbewerb "digi.check hak 2022".

digi.check hak 2022
Landessiegerin kommt aus der Praxis-HAK Völkermarkt

VÖLKERMARKT. Christina Smolnik aus der Klasse 4AK der Praxis-HAK Völkermarkt konnte 211 Schüler aus Kärntner Handelsakademien mit ihren Kompetenzen am digitalen Sektor übertrumpfen: Sie erreichte den Landessieg in Kärnten beim "digi.check hak 2022". "Der digi.check hak dient der Messung digitaler Kompetenzen an den kaufmännischen Schulen Österreichs. Die Besonderheit besteht darin, dass dieser eine Lernstandserhebung und zugleich ein Wettbewerb ist", erklärt Praxis-HAK-Direktorin Michaela...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Landeshauptmann Peter Kaiser übergibt dem Sächsischen Ministerpräsident Thomas Schmidt das Positionspapier des Landes Kärnten zum European Chips Act (ECA).
2

Halbleiter-Produktion
Kaiser: “Infineon ist der europäische Leuchtturm“

Landeshauptmann Peter Kaiser übergibt in Brüssel Kärntner Positionspapier zum European Chips Act (ECA) an Sächsischen Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, und betont die Notwendigkeit des Ausbaus in der Mikrochipherstellung: “Infineon ist der europäische Leuchtturm!“ KÄRNTEN. Europa muss unabhängiger und widerstandsfähiger, sprich resilienter, werden – vor allem auch im Hochtechnologiebereich. Einen wichtigen Beitrag dazu stellt der European Chips Act (ECA) dar. Mit dem ECA...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Man ist stolz auf die drei Sieger.
1 2

Landeslehrlingswettbewerb
Kärntens Zimmerernachwuchs bewies Können in Spittal

Kürzlich durften junge Talente Trittsicherheit und handwerkliches Geschick beim Landeslehrlingswettbewerb der Zimmerer und Zimmereitechniker in Spittal an der Drau beweisen. SPITTAL. Insgesamt acht Talente zeigten kürzlich ihr handwerkliches Geschick. Die Landessieger gehen als Vertreter Kärntens beim Bundeslehrlingswettbewerb von 24. bis 25. Juni in Aspach im Innviertel an den Start. WettbewerbDer Landeslehrlingswettbewerb gilt als eine der wichtigsten Veranstaltungen des Kärntner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die erfolgreichen Jungtischler nach dem Bezirkslehrlingswettbewerb mit den ersten Gratulanten, darunter Innungsmeister Christian Gomernik
1

Tischler-Lehrlingswettbewerb
Mit Sorgfalt, Präzision und Begeisterung

21 Jungtischler zeigten beim Bezirkslehrlingswettbewerb ihr Können und ihre Begeisterung fürs Handwerk. SITTERSDORF. Die Tischlerbetriebe im Bezirk Völkermarkt bilden derzeit 38 Lehrlinge im Lehrberuf Tischler bzw. Tischlereitechnik aus. Beim Bezirkslehrlingswettbewerb, der Ende April in der Tischlerei Terra Möbel in Sittersdorf ausgetragen wurde, zeigten 21 Völkermarkter Jungtischler ihr Können. Begeisterung fürs HandwerkGefragt waren beim Wettbewerb nicht nur ein sicherer und geschickter...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Bei der Information der Firma Griffnerhaus konnten die Mädels und Burschen auch handwerkliche Arbeitsabläufe selbst ausprobieren.
7

Berufs- und Bildungsorientierung
Wirtschaft kommt ins Klassenzimmer

Berufsinfos aus erster Hand direkt in der Schule: Regionale Firmen zu Gast in der Mittelschule Völkermarkt. VÖLKERMARKT. Unternehmer und Lehrlinge von heute treffen auf die Arbeitskräfte von morgen – unter diesem Leitgedanken führt die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) das Projekt "Wirtschaft ins Klassenzimmer" durch. Regionale Firmen kommen in die Schule und stellen mit Informationen und Workshops zum Mitmachen den Ausbildungs- und Berufsalltag in ihren jeweiligen Unternehmen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
PTS-Schüler der technischen Fachgruppe mit Hermann Sorger und Sandro Seifried von der Firma Urbas im Werk in Eis bei Ruden
4

PTS Völkermarkt und Firma Urbas
Von der Schulbank zur Werkbank

Regionale Kooperationen der Polytechnischen Schule helfen mit Theorie und Praxis bei der Berufsvorbereitung. VÖLKERMARKT, RUDEN. Die Polytechnische Schule (PTS) Völkermarkt setzt auf Kooperationen mit Betrieben in der Region und baut diese auch ständig weiter aus. "Unsere angehenden Lehrlinge erhalten zukünftig zur Berufsvorbereitung einen Einblick in Theorie und Praxis der Schweißprozesse", erklärt PTS-Direktor Franz Borotschnig. "Unser Kooperationspartner, die Firma Urbas Stahl- und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Der Standort im Industriepark Völkermarkt wird weiter ausgebaut.
6

Steinbeis PolyVert GmbH
„Wir wollen weiter wachsen“

Kunststoffrecycler Steinbeis PolyVert GmbH gibt den Standort in Kühnsdorf auf und investiert in den Ausbau des Standortes Völkermarkt. VÖLKERMARKT, KÜHNSDORF. Das Kunststoffrecycling-Unternehmen Steinbeis PolyVert GmbH sieht eine Chance für die Region als "eine Art ,Kunststoff-Cluster‘ für recycelten Kunststoff", wie es CEO Philipp Niehues formuliert. „Wir sind in der Region, weil wir hier ein Riesenpotenzial sehen“, so Niehues. „Steinbeis sitzt hier und drei Kilometer weiter das Unternemen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Josef Hirm präsentierte die Jauntaler Hadn-Spezialitäten und kochte in der Neuen Burg frischen Hadnsterz, Familie Erschen stellte ihre große Produktpalette vor.
5

Tourismustag 2022
Starkes Signal für den Südkärntner Tourismus

Die Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten lud zum Tourismustag in der Neuen Burg in Völkermarkt, organisiert in Kooperation mit der Praxis-HAK Völkermarkt. VÖLKERMARKT. „Wir können stolz sein und müssen uns vor Augen halten, welche kulinarischen und kulturellen Schätze wir in unserer Region haben“, betonte Robert Karlhofer, Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten, beim Tourismustag in Völkermarkt. Zahlreiche Beispiele dafür gab es vor Ort in der Neuen Burg: Bei der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Anzeige
Tom & Jerry Kindermoden im 18. Gemeindebezirk führt Kleidung, Geschenke und Accessoires für Kinder und Jugendliche von 0 bis 16 Jahren.
7

Tom & Jerry Kindermoden in 1180 Wien
Trendige Kindermode und Kinderkleidung online kaufen

Gegründet 1972 und seit 2019 in den Händen von Anschelika Bischof: Tom & Jerry Kindermoden in der Gersthofer Straße. Ob im Geschäft oder im Onlineshop: hier findet man alles, was das Kinderherz begehrt. Anschelika Bischof absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur Fashion Stylistin, wo sie viel Erfahrung im Bereich der Mode und Qualität sammeln konnte. Der Standort auf der Gersthofer Straße 26 fiel ihr wie durch Zufall in die Hände, doch schnell war klar, dass sie hier ihre Träume...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Jürgen Tschopp, Martin Wurm, Marion Legnar und Shopleiter Daniel Frutschnig.
2

Fünfter Standort in Kärnten
Neueröffnung eines Shops der Firma Würth

Im interkommunalen Gewerbepark hat sich eine neue Firma ein Geschäftslokal gemietet. Wir sprachen mit den Mitarbeitern. VÖLKERMARKT. Die Firma Würth hat in Völkermarkt ihren mittlerweile fünften Standort in Kärnten eröffnet. JubiläumIm Dezember 2022 feiert die Firma Würth 60 Jahre Bestehen. Das Unternehmen hat mittlerweile 66 Standorte österreichweit und fünf in Kärnten. In Völkermarkt werden unter Shopleiter Daniel Frutschnig 5.000 Produkte für den Sofortbedarf zum Verkauf angeboten....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Die Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten lädt am 28. April zum Tourismustag 2022.

Tourismusregion
Tourismustag in der Neuen Burg

Die Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten lädt am Donnerstag zum Tourismustag mit Workshops und Fachvorträgen. VÖLKERMARKT. Der 28. April steht im Zeichen des Tourismus. Die Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten mit Geschäftsführer Robert Karlhofer lädt zum Tourismustag 2022 in die Neue Burg in Völkermarkt. "Tourismus Expo" & WorkshopsDas Programm startet um 16.30 Uhr mit Showcooking und Verkostung regionaler Spezialitäten, bei der sich zahlreiche Firmen und Ausflugsziele vorstellen....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Die beiden Vorstände (Heinz Janach links und Günther Barkowits rechts) und der Vorsitzende des Aufsichtsrates Alex Napetschnig

Generalversammlung Raiffeisenbank
Ein erfolgreiches Jahr in Völkermarkt

Die Raiffeisenbank Völkermarkt hielt vor kurzem ihre ordentliche Generalversammlung in der Neuen Burg ab. VÖLKERMARKT. Am 7. April fand die Generalversammlung der Raiffeisenbank Völkermarkt in den Räumlichkeiten der Neuen Burg statt. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Kommerzialrat Alex Napetschnig, begrüßte die Anwesenden. Zu Beginn wurde eine Trauerminute für das kürzlich verstorbene Aufsichtsratsmitglied Franz Grauf abgehalten. Ziele erreichtIn der Präsentation des Jahresabschlusses wies...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Natascha Kaspar ist die neue Chefin vom "Styling Creative".
2

"Styling Creative" in Kühnsdorf
Salonübernahme durch Mitarbeiterin

Natascha Kaspar hat den Sprung von der Mitarbeiterin zur Chefin gewagt. Voll motiviert startet sie mit zehn Stylistinnen durch. KÜHNSDORF. Der Friseursalon "Styling Creative" in Kühnsdorf besteht seit über 20 Jahren. Vor kurzem gab es einen Wechsel an der Führungsspitze. Neue ChefinMit 1. März 2022 übernahm die Jungunternehmerin und langjährige Mitarbeitern Natascha Kaspar den Friseursalon mit zehn Stylistinnen. Die „Altchefin“ Sonja Kapeller bleibt nach wie vor im Betrieb tätig und unterstützt...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Rudi Stanojevic, Katharina Preissler und Wolfgang Wiegele starteten am 8. April voll motiviert in die neue Saison.

Golfrestaurant Klopeinersee
Mit neuem Pächter in die Saison starten

Die diesjährige Saison läuft langsam aber sicher auch am Klopeinersee an. Auch das Golfrestaurant startet mit neuem Pächter durch. ST. KANZIAN. Am 8. April 2022 eröffnete der neue Pächter Wolfgang Wiegele mit seinem Team das Golfrestaurant am Klopeinersee. Bei strahlendem Wetter wurden die zahlreichen Gäste auf der herrlichen Terrasse mit Blick auf das Golfareal mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. In dieser Saison ist das Restaurant täglich ab 9 Uhr geöffnet. Das Clubhaus mit dem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Sandro und Gerhard Piroutz haben sich für das 100-jährige Firmenjubiläum etwas Besonderes überlegt.
3

Für das Klima werden Bäume gepflanzt
Eine sehr nachhaltige Zukunft

Die Firma woody feiert heuer 100 Jahre Bestehen und hat sich für diesen Anlass etwas Besonderes ausgedacht. SITTERSDORF. Hinter Nachhaltigkeit steckt viel mehr, als man vermuten würde. Weidenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Kombination mit Leder sind die Hauptbestandteile der in Sittersdorf gefertigten, biegsamen Holzschuhe. Nachhaltigkeit sei für woody nicht nur ein wichtiges Thema, das sich in der Produktpalette widerspiegelt, sie sei auch in der gesamten Unternehmensphilosophie fest...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Franz mit Silvia und Tochter Nadine Klemen können sich auch heuer wieder über Edelmetall freuen.

"Franko's Bakery" wurde ausgezeichnet
Gold und Silber für Griffen

"Franko's Bakery" in Griffen wurde ein weiteres Mal für ihr Brot und ihren Premiumreindling ausgezeichnet. GRIFFEN. Alle zwei Jahre findet in Linz der internationale Brotwettbewerb statt, welcher von der Lebensmittelakademie veranstaltet wird. Das Team von "Franko's Bakery" nahm auch heuer daran teil. Edelmetall mal zweiNach Gold und Silber im Jahr 2020 holt sich Bäckermeister Franz Klemen von "Franko's Bakery" auch heuer wieder als einzige Bäckerei in der Region Gold und Silber für sein Kaiser...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Robert Tonitz und seine Mitarbeiter haben die Lager gut mit Ersatzteilen gefüllt.
3

So steht es wirklich um Auto, Fahrrad und Co.
KFZ-Händler erzählen

So steht es wirklich um Auto, Fahrrad und Co.: Auto- und Zweiradhändler aus dem Bezirk erzählen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Immer wieder hört man von langen Wartezeiten bei Autos, Mopeds und sogar Fahrrädern. Wir haben bei Fachhändlern im Bezirk nachgefragt. Abhängig vom ModellEwald Dreier ist Verkaufsleiter im Autohaus Jarnig in Völkermarkt und er sprach mit uns darüber, wie es um Auto- und Ersatzteillieferungen aussieht. "Grundsätzlich können wir jedes Auto liefern, Lieferzeiten hängen aber auch vom...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Chantal Lamp (Marktreferat der Stadtgemeinde), Robert Karlhofer (Geschäftsführer Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten), Karl Kräuter (Obmann Wirtschaftsverein), Yasmin Fritz-Jesse (Gastronomin und Vorstandsmitglied Wirtschaftsverein), Reinhold Janesch (Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter und Vorstandsmitglied Wirtschaftsverein), Nicole Malle (Geschäftsführerin Wirtschaftsverein, von links)

Kulinarische Reise
"Vom Markt zum Wirt" mit regionalen Spezialitäten

VÖLKERMARKT. Fünf Völkermarkter Kulinarikwirte veranstalten heuer unter dem Motto "Vom Markt zum Wirt" eine kulinarischen Reise, die „Genuss mit gutem Gewissen“ verspricht. Vergangene Woche lud das Marktreferat der Stadtgemeinde Völkermarkt gemeinsam mit dem Wirtschaftsverein Zukunft Völkermarkt zum Auftakt ins "Alte Brauhaus". Wirt Georg Riepl stellte das erste April-Wochenende unter das Thema „Fisch mit Frühlingskräutern, heimischer Käse und Wein“. Die bäuerliche Hofkäserei Nuart vulgo Hafner...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Arbeitsminister Martin Kocher freut sich über die niedrigen Arbeitslosenzahlen.
2

Arbeitsmarkt in Österreich
Langzeitarbeitslosigkeit wie vor Krise

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen liegt nun sogar unter dem Niveau wie vor der Corona-Pandemie. 100.488 Menschen sind aktuell länger als ein Jahr arbeitslos. Insgesamt haben 335.887 Personen derzeit keinen Job. ÖSTERREICH. Aus der Bilanz der Arbeitsmarktentwicklung geht hervor, dass die Langzeitarbeitslosigkeit Ende März bei 100.488 Personen lag. „Damit sind aktuell um 5.161 Personen weniger langzeitarbeitslos, also länger als ein Jahr arbeitslos, als noch vor einem Monat", erklärt...

  • Mathias Kautzky
Gemeindevorstand Raimund Piroutz, Bürgermeister Hannes Mak, Landesrat Martin Gruber, Vizebürgermeister Werner Mochorko (v. l.)
1

Wildensteiner Wasserfall
Aufwertung für Ausflugsziel

300.000 Euro werden in die Besucherplattform beim Wildensteiner Wasserfall investiert, 99.000 Euro gefördert. GALLIZIEN. Mit einer Gesamt-investition von rund 300.000 Euro werden beim Wildensteiner Wasserfall in der Gemeinde Gallizien eine neue Besucherplattform sowie Infopaneele errichtet. Der Wasserfall soll damit als Ausflugsziel aufgewertet, aber auch als Naturdenkmal geschützt werden. Gleichzeitig soll damit auch die Sicherheit der Besucher erhöht werden. Nachhaltige Infrastruktur„Der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Angelika Schleschitz-Newart und ihr Team wollen Unternehmer und Arbeitssuchende zusammenbringen.

Fachkräftemangel im Bezirk
Die ewige Suche

Auch im Bezirk Völkermarkt spüren Unternehmer aus verschiedenen Branchen den Mangel an Fachkräften. VÖLKERMARKT. Bereits seit Längerem haben viele Betriebe mit einem Fachkräftemangel zu kämpfen. Wir haben in Völkermarkt nachgefragt. BranchenübergreifendAngelika Schleschitz-Newart vom AMS Völkermarkt erzählt: "Es betrifft sehr viele Branchen im Bezirk. Das Gewerbe, Handwerksberufe, Handel, Baubranche, Gesundheitsbereich und der Fremdenverkehr spüren den Fachkräftemangel ganz extrem. Wir...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Yasmin Fritz-Jesse bei ihrem „lokal – Das Beste aus der Region“ am Völkermarkter Hauptplatz. Der Name ist Programm und dieses wird seit März auch mit Bio-Bauernhofeis erweitert.

Völkermarkt
Regionalität als Lokal-Konzept

Yasmin Fritz-Jesse setzt in ihrem „lokal“ auf Bewusstsein – das Konzept wird von den Gästen honoriert und von der Gastronomin konsequent ausgebaut. VÖLKERMARKT. Vor vier Jahren hat Yasmin Fritz-Jesse ihr „lokal – das Beste aus der Region“ eröffnet. Der Name „lokal“ mit der Doppelbedeutung – und dem Zusatz – erklärt schon das Konzept und ist Programm in dem Café am Völkermarkter Hauptplatz. Die junge Gastronomin setzt auf regionale Produkte. Bewusstsein„So funktioniert die österreichische...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer

Wirtschaft aus Österreich

Wolfgang Hesoun, Vorstandsvorsitzender der Siemens AG, fordert eine offenere Diskussion über Technologieanwendungen in Österreich, um die Klimaziele zu erreichen.
1 1 4

Wolfgang Hesoun
"Wasserstoff und E-Fuels für Autos – die Diskussion fehlt!"

Wie Siemens Österreich Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hesoun, einer der erfahrensten Manager Österreichs, unter dessen Führung allein in Österreich 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, tätig sind, die Erreichung der Klimaziele einschätzt und welche großen Chancen Österreich nicht verpassen sollte.  ÖSTERREICH. Wolfgang Hesoun, Generaldirektor von Siemens Österreich
 im Rahmen des "Medien.Mittelpunkt Ausseerland" im Gespräch mit den RegionalMedien Austria zum Thema Energieversorgung in...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Laut Wifo sei das Risiko einer bevorstehenden signifikanten Einschränkung der Gasverfügbarkeit in Österreich hoch.
Aktion 2

Für Herbst
Wifo mahnt zu Vorbereitungen auf Gasknappheit

Das Institut für Wirtschaftsforschung (Wifo) zeigt in einer aktuellen Studie  wirtschaftspolitische Optionen zur Vorbereitung auf eine Gasreduktionen auf – und mahnt zum Sparen.  ÖSTERREICH. Eine signifikante Reduktionen der gelieferten Gasmengen würde jedenfalls "nicht nur die Lebensbedingungen vieler Haushalte verschlechtern, sondern darüber hinaus zu signifikanten wirtschaftlichen Konsequenzen führen", schreibt das Wifo in der Studie.  Laut Wifo drängt die Zeit, denn insbesondere der...

  • Julia Schmidbaur
Die Opposition übte Kritik am Budget der Regierun und fordert weitere Entlastungsmaßnahmen.
Aktion 3

Budgetnovelle beschlossen
Defizit wächst 2022 auf 19,1 Milliarden Euro an

Die von der Regierung Ende April auf den Weg gebrachte Budgetnovelle wurde am Mittwoch im Nationalrat beschlossen. Durch die Novelle erhöht sich das Defizit um 6,5 Milliarden Euro. Die Opposition übte unterdessen Kritik am Budget und forderte weitere Entlastungen. ÖSTERREICH. Die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs würden die Abänderungen des Budgets erforderlich machen, erklärte der neue Staatssekretär Florian Tursky (ÖVP). Adaptiert werden aufgrund der Novelle sowohl das Budget 2022 sowie der...

  • Dominique Rohr
Durchschnittlich 40.000 Gäste essen täglich in den rund 80 Interspar- und Maximarkt-Gastronomiestandorten.
2

Kennzeichnung
Supermarktkette setzt auf Herkunftsinfo bei Gastro

Ab sofort setzt Interspar als einer der größten Gastronomen Österreichs bei den Zutaten Eier, Milch und Fleisch auf 100 Prozent österreichische Herkunft. ÖSTERREICH. Bei den Gastro-Gerichten garantiert Interspar, dass Eier und Milch sowie das gesamte Rind-, Kalb-, Wild-, Schweine- und Hühnerfleisch, die in den rund 80 Gastrostandorten der Supermarktkette zu Speisen verarbeitet werden, zu 100 Prozent aus Österreich stammen. Darüber hinaus wird die Herkunft dieser frisch gekochten Lebensmittel...

  • Magazin RegionalMedien Austria

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.