Feldkirchen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
<f>Mittels moderner Lasertechnologie</f> erfolgt die Enthaarung. Für den Kunden ist das absolut schmerzfrei
12 Bilder

Kosmetik
Lästigen Haaren wird der Kampf angesagt

Astrid Schneeweiß-Dahl bietet in ihrem Kosmetik-Studio in Patergassen dauerhafte Haarentfernung an. PATERGASSEN (fri). Wenn es einen optimalen Zeitpunkt für Haarentfernung gibt, dann ist dieser jetzt. Das sagt Kosmetikerin Astrid Schneeweiß-Dahl, die in Patergassen das Studio Beauty up to date betreibt. Sie hat sich neben maßgeschneiderten, typgerechten Behandlungen für die Haut auf die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser spezialisiert. Schmerzlos mittels Laser "Haare sind in vielen...

  • 14.12.18
Wirtschaft
<f>Im Pop-up-Store vertreten:</f> Norbert Peczelt, Christian Adelbrecht, Simone Lackner und Felizitas Kelz-Frieser (von links)
3 Bilder

Pop-up Store
Vier Jungunternehmer – ein Geschäft

Pop-up-Store wird bis 22. Dezember von vier Unternehmern bespielt. FELDKIRCHEN (fri). Voraussichtlich bis 22. Dezember wird der Pop-up-Store, der im Rahmen der Feldkirchner Einkaufsnacht eröffnet wurde, bespielt. Vier Jungunternehmer – Simone Lackner, Felizitas Kelz-Frieser, Norbert Peczelt und Christian Adelbrecht – präsentieren den Kunden ihre Waren bzw. Dienstleistungen.  Direkter Kundenkontakt "Für uns ist das eine tolle Gelegenheit direkt in Kontakt mit den Kunden zu treten", sind...

  • 13.12.18
Wirtschaft
"Coolster Pool 2018"

Auszeichnung
Hochschober-See-Bad ist der „coolste Pool“

Das Hotel Hochschober freut sich über eine neue Auszeichnung: Das See-Bad wurde zum „coolsten Pool 2018“ unter allen Einreichungen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gekürt. TURRACHER HÖHE. Zur Abstimmung über den „coolsten Pool“ in Österreich, Deutschland und Schweiz sowie International hat der deutsche Freizeit-Verlag zum zweiten Mal aufgerufen. Der Verlag gibt Hotel-Fachmagazine heraus und verleiht seit vielen Jahren die renommierte Wellness-Aphrodite. Eine Wellness-Aphrodite...

  • 06.12.18
Wirtschaft
Thomas Rogl (li.) und Martin Hofer: Freunde und Geschäftspartner. Holz und Sport verbindet die beiden
11 Bilder

Holz
Zwei Burschen mit Holz unter den Füßen

WIEDWEG (fri). Thomas Rogl und Martin Huber haben gemeinsam die Schulbank in der HTL Villach gedrückt. Was die beiden verbindet? Die Liebe zum Sport und zur Natur. Daraus haben sie nun eine Geschäftsidee entwickelt. WOCHE: Wie kommt man darauf, Skier und Snowboards aus Holz zu produzieren? Thomas Rogl: Wir haben vor rund sechs Jahren damit begonnen, Ski zu bauen. Die Idee kam durch einen Zeitschriften-Artikel im Skiing Mag. Dort war eine grobe Anleitung, wie Ski hergestellt werden. Wir...

  • 06.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Hirsch Servo Vorstand Harald Kogler, Bundesministerin Elisabeth Köstinger, 
Hirsch Servo Zentraleinkauf Anton Herzog (v.li.)

Hirsch übernimmt Vorreiterrolle im Klimaschutz

Hirsch Porozell wurde als energieeffizienter Betrieb ausgezeichnet.  GLANEGG. Bundesministerin Elisabeth Köstinger hat bei der "klimaaktiv"-Fachtagung in Wien die Glanegger Hirsch Servo Tochter, Hirsch Porozell GmbH, als energieeffizienten Betrieb ausgezeichnet. "Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, da sie unsere freiwilligen Bemühungen – den Energieverbrauch zu senken und eine Vorreiterrolle im Klimaschutz zu übernehmen – honoriert", so Hirsch Servo-Vorstand Harald Kogler....

  • 05.12.18
Wirtschaft
<f>In das ehemalige Geschäftslokal</f> von Leder Lackner zieht zumindest für einen Abend lang geschäftige Aktivität ein
3 Bilder

Pop-up Store: 23 Jungunternehmer an einem Ort

Bei der Einkaufsnacht am Freitag (30. November) präsentieren sich 23 Jungunternehmer. FELDKIRCHEN (fri). Auf einer Fläche von rund 150 Quadratmetern präsentieren 23 Jungunternehmer aus der Region im Rahmen der Einkaufsnacht in einem Pop-up-Store ihre Produkte bzw. ihre Betriebe. "Wir freuen uns, dass die Aktion so gut ankommt", sagt der Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Feldkirchen, Sebastian Adami. Interesse ist hoch "Ganz ehrlich haben wir nicht mit so großem Interesse...

  • 30.11.18
Wirtschaft
<f>Julia Vallant mit ihrem Sohn Luca.</f> Er ist immer dabei, wenn Mama im Lager zu tun hat und geht auf Entdeckungsreise
12 Bilder

Im Ribiselshop gibt es keine süßen Beeren!

Die Volksschullehrerin Julia Vallant führt ein Ein-Personen-Unternehmen und wurde dafür ausgezeichnet. FELDKIRCHEN (fri). "Eigentlich", so schildert Julia Vallant, "bin ich durch Zufall in die Selbstständigkeit gerutscht. Aber es macht mir so viel Spaß und ich bin von den Produkten, die ich verkaufe, selbst absolut begeistert." Hochwertige Produkte Mit einem Lächeln im Gesicht und ihrem 17 Monate alten Sohn auf dem Arm beginnt die Volksschullehrerin zu erzählen. "Als werdende und darauf...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Die Zimmerei ZMK GmbH insolvent

Zimmerei ZMK GmbH insolvent

KLAGENFURT/BODENSDORF. Am 29. November wurde über das Vermögen der Firma ZMK GmbH mit Firmensitz in der Feldkirchnerstraße 140, Klagenfurt und Produktionshalle und Lager im Eschenweg 15, Bodensdorf ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Vom Konkurs sind rund 90 Gläubiger betroffen. Ein genauer Vermögensstatus und die Ursachen der Insolvenz sind derzeit noch nicht bekannt. Gegenstand des Unternehmens: 
Zimmerei Passiva: 
rd. 780.000 Euro Bis zum 2. Jänner 2019 können...

  • 29.11.18
Wirtschaft
<f>Harald Taupe führt Elisabeth Sommer</f> in die hohe Kunst der Kaffeezubereitung ein. Es gibt eine spezielle "Sommer"-Röstung
10 Bilder

Es ist "Sommer"-Zeit in Feldkirchen

Elisabeth und Christian Sommer erweitern Goldschmiede: Schmuckcafé, Brautsalon und mehr. FELDKIRCHEN (fri). In der Goldschmiede Sommer erhalten die Kunden seit über 40 Jahren exklusive Schmuckstücke. Ab 30. November – pünktlich zur Wintereinkaufsnacht – eröffnen die Sommers am Rauterplatz das "SommerZeit". "Wir möchten unseren Kunden beim Einkaufen ein Erlebnis bieten", berichtet Goldschmiede-Meister Christian Sommer, "und die schönen Räumlichkeiten des Hauses bieten eine super Chance...

  • 29.11.18
Wirtschaft
<f>Eine Lichterprobe</f> für die Weihnachtsbeleuchtung. Bald wird die Stadt in hellem "Sternenglanz" erstahlen

Mit der Einkaufsnacht geht's los

Am 30. November wird mit der Einkaufsnacht der Advent eröffnet. FELDKIRCHEN (fri). Mit der Einkaufsnacht am 30. November wird in Feldkirchen offiziell die Weihnachtszeit eingeläutet. Auf dem Hauptplatz zieht wieder der Christkindlmarkt ein. "Wir haben heuer acht Anbieter aus Italien dabei", sagt Wirtschaftsreferent Bürgermeister Martin Treffner. "Schon in den Vorjahren haben vermehrt Besucher aus dem Nachbarland den Weg nach Feldkirchen gefunden. Durch die grenzüberschreitende Kooperation...

  • 24.11.18
Wirtschaft
<f>Bernhard Widmann ist seit 20 Jahren selbstständig</f> und weiß als aktiver Stocksschütze, welche Anforderungen nötig sind
8 Bilder

Ein Kärntner Stock mit sieben Kanten

Neuheit aus dem Hause Widmann: Kärntner Stock mit sieben Kanten sorgt für ruhiges Laufverhalten. MARKSTEIN (fri). Seit 20 Jahren stellt der Feldkirchner Unternehmer Bernhard Widmann Eisstöcke her. In dieser Zeit hat es viele Veränderungen und Verbesserungen an seinen Stöcken gegeben. Aber Widmann ist überzeugt, dass man nicht auf der Stelle treten darf und siehe da, es gibt schon wieder ein neues Produkt. Und zwar hat Widmann den Kärntner Stock, der nur in Kärnten verwendet wird,...

  • 23.11.18
Wirtschaft
<f>Dem Weinbau</f> gilt die besondere Aufmerksamkeit von Rupert Ofer
6 Bilder

Unternehmer & Bauer mit Leib und Seele

Der Wachsenberger Unternehmer und Bauer Rupert Ofer ist Kärntens bester Landwirtschaftsmeister. WACHSENBERG (fri). Inmitten der ländlichen Idylle liegt der Betrieb der Familie Ofer. Um genau zu sein, müsste man sagen die Betriebe der Familie Ofer – Landwirtschaft sowie seit 1996 das Karosserie- und Lackexperte-Unternehmen. Dort hat der 32-jährige Rupert Ofer seine Wurzeln. Und obwohl er zuerst ganz andere Wege gegangen ist, hat ihn die Landwirtschaft nie ganz losgelassen. Und Perfektionist...

  • 22.11.18
Wirtschaft
<f>Die Jungunternehmer</f> wollen im Rahmen der Einkaufsnacht den Besuchern ihre Betriebe im Detail vorstellen
2 Bilder

Pop-up Store: Ein bunter Mix aus vielen Branchen

Jungunternehmer aus der Region unter einem Dach: Pop-up Store macht es möglich. FELDKIRCHEN (fri). Sehr groß ist das Interesse von Jungunternehmern aus dem Bezirk für den angekündigten Pop-up Store im Rahmen der Einkaufsnacht am 30. November. "Wir haben sehr viele Anmeldungen und werden möglicherweise sogar ein zusätzliches Zelt aufstellen", sagt der Leiter der Wirtschaftskammer Bezirksstelle, Sebastian Adami. "Es wird eine Leistungsschau verschiedener Branchen. Das zeigt, dass wir viele...

  • 21.11.18
Wirtschaft
<f>Manfred Maierbrugger</f> will fotografische Denkmäler setzen
3 Bilder

Bilder des Gedenkens auf den Grabsteinen

Der Gnesauer Manfred Maierbrugger hat eine Idee zur Grabstein-Gestaltung. Dafür bearbeitet er Fotos. GNESAU (fri). Manfred Maierbrugger sieht die Welt in Bildern. Bei einem Spaziergang über den Friedhof ist ihm dann eine Geschäftsidee gekommen. "Ich habe bemerkt, dass es kaum Fotografien der Vestorbenen auf den Grabsteinen oder Urnennischen gibt", sagt Maierbrugger. Verfahren entwickelt "Das finde ich eigentlich sehr schade, weil man Namen sehr gerne mit Gesichtern verbindet." Also hat...

  • 17.11.18
Wirtschaft
<f>Brigitte Kelz von K&B Holzbau</f> in St. Urban konnte den WOCHE-Gutschein für ein Inserat mit nach Hause nehmen
8 Bilder

Wirtschaftsbund Roadshow: Beitragsgrundlagenmeldung neu!

Die Roadshow des Wirtschafsbundes: Neue Regelung für die Beitragsgrundlagenmeldung. BÖSENLACKEN (ch). Die Einführung der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldung (mBGM) ab 1. Jänner 2019 bedeutet für Dienstgeber, Lohnverrechner und Steuerberater eine Systemumstellung. Unter dem Titel "Die mBGM im Visier" informierte die Roadshow des Wirtschaftsbundes im Hotel "Nudelbacher" über das neue System. "Bei einem der größten Projekte in der Geschichte der Sozialversicherung werden die bisher getrennten...

  • 16.11.18
Wirtschaft
<f>Auch für den Obmann des Feldkirchner Wochenmarktes</f> Anton Dabernig gab es eine Tafel. Er sorgt für frisches Obst & Gemüse
2 Bilder

Wochenmarkt
Neue Tafeln für die Feldkirchner Wochenmarkt-Stände

Zum 19. Geburtstag gab es für alle 23 Feldkirchner Wochenmarkt-Standler eine kleine Überraschung. FELDKIRCHEN (fri). Vor 19 Jahren wurde der Feldkirchner Wochenmarkt aus der Taufe gehoben. Heute ist er zu einem unverzichtbaren Element der Tiebelstadt geworden. Jeden Samstag bieten die Produzenten aus der Region bei 23 Marktständen ihre Produkte zum Verkauf an. Das Kernteam der SPÖ Feldkirchen stellte sich zum Geburtstag mit Tafeln bei den Anbietern ein. "Darauf sind das Feldkirchen Logo...

  • 16.11.18
Wirtschaft
<f>Bernhard Widmann ist seit 20 Jahren selbstständig</f> und weiß als aktiver Stockschütze, welche Anforderungen nötig sind
8 Bilder

Der Kärntner Stock hat nun sieben Kanten

Neuheit aus dem Hause Widmann: Kärntner Stock mit sieben Kanten sorgt für ruhiges Laufverhalten. MARKSTEIN (fri). Seit 20 Jahren stellt der Feldkirchner Unternehmer Bernhard Widmann Eisstöcke her. In dieser Zeit hat es viele Veränderungen und Verbesserungen an seinen Stöcken gegeben. Aber Widmann ist überzeugt, dass man nicht auf der Stelle treten darf und siehe da, es gibt schon wieder ein neues Produkt. Und zwar hat Widmann den Kärntner Stock, der nur in Kärnten verwendet wird,...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Die ersten Lieferungen von Futtermitteln der "Sonnenalm-Bauern" sind bereits im Lesachtal angekommen. Weitere sollen folgen

Hochwasser und Unwetter in Kärnten
Futtermittel für Unwetter-Opfer gesucht!

Hilfsaktion für Unwetter-Opfer in der Landwirtschaft von Maschinenring sowie Unser Lagerhaus WHG. KÄRNTEN. Die Unwetter in Oberkärnten haben vor allem auch Landwirten stark zugesetzt, bei vielen Betrieben kann man von Existenzbedrohung sprechen. Futtermittel (vor allem Heu) werden benötigt, um Tiere im Winter versorgen zu können. Der Maschinenring hat mit Unterstützung der Unser Lagerhaus WHG eine kärntenweite Hilfsaktion gestartet. Landwirtschaftliche Betriebe können Futtermittel spenden...

  • 12.11.18
Wirtschaft
<f>Lukas Bürger</f>, Bgm. Martin Treffner, Sebastian Adami (v. li.)

Pop-up Store in der Feldkirchner Einkaufsnacht

Junge Unternehmen aus dem Bezirk Feldkirchen präsentieren sich bei der Einkaufsnacht. FELDKIRCHEN (fri). Als Pilotprojekt bezeichnet der Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Feldkirchen Lukas Bürger den Pop-up Store, der im Rahmen der Einkaufsnacht in der Bahnhofstraße in Feldkirchen bespielt wird. "Bisher haben sich schon mehr als zehn Unternehmer angemeldet. Sie werden ihre Produkte bzw. Dienstleistungen präsentieren", sagt Bürger. "Wir wollen Wirtschaftstreibenden die Möglichkeit bieten,...

  • 10.11.18
Wirtschaft
<f>Armin Buttazoni jun. und Lukas Bürger</f> (v. li.) haben den "Erdbeerturm" mit Fabian Pirker und David Dietrich entwickelt

Auf Kartoffelturm "Paul Potato" folgt Erdbeerbaum "Sissi Strawberry"

Nach Kartoffelturm "Paul Potato" überzeugt die Gusta Garden GmbH erneut die Kickstarter-Community. BODENSDORF. Im Herbst 2017 hat die Gusta Garden GmbH mit "Paul Potato" den weltweit ersten professionellen Kartoffelturm präsentiert und ist damit Anfang dieses Jahres via Kickstarter mit über 1.000 Vorbestellungen erfolgreich in den Markt eingestiegen. Nun folgt mit "Sissi Strawberry" die zweite Produktlinie des Kärntner Unternehmens und das Produkt erobert die Herzen der internationalen...

  • 07.11.18
Wirtschaft
<f>Rudolf Kanzian</f> hat 1997 das Unternehmen gegründet
2 Bilder

Neues Erfassungs-System von KEC spart Zeit und Geld

Kanzian Engineering hat ein neues System zur Arbeitsplatz- und Arbeitsstoff-Evaluierung entwickelt. FELDKIRCHEN (fri). Eine Innovation für alle Unternehmer kommt nun aus Feldkirchen. Firmenchef Rudolf Kanzian von KEC (Kanzian Engineering & Consulting GmbH) hat gemeinsam mit fünf Kärntner Betrieben ein System zur Arbeitsplatz- und Arbeitsstoff-Evaluierung entwickelt. Evaluierung ist Pflicht "Jeder Unternehmer muss diese Evaluierung durchführen und ist verpflichtet Aufzeichnungen zu...

  • 03.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
17 Bilder

AEG erfindet mit dem Akku-Handstaubsauger FX9 das Staubsaugen neu
AEG Akku-Handstaubsauger FX9-1-ANIM zu gewinnen!

• Durch das ETM Testmagazin als Testsieger ausgezeichnet. Beste Saugleistung auch im Vergleich zu herkömmlichen Bodenstaubsauger-Modellen. 
 • Revolutioniert das kabellose Reinigen: Der FX9 löst den klassischen Bodenstaubsauger dank 36V UltraHighDensity-Akku ab 
 • ErgoDesign: Schwerpunkt ist im unteren Drittel für bessere Manövrierbarkeit und weniger Gewicht auf Hand, Arm und Schulter 
 • Höchstmaß an Flexibilität: Dank verschiebbarer Motoreinheit und integriertem...

  • 01.11.18
  •  15
  •  4
Wirtschaft
<f>Ehrung durch</f> die Wirtschaftskammer: Robert, Anni, Norbert und Sonja Schieder (vorne von links) mit Präsident Jürgen Mandl (hinten Mitte), Mitarbeitern und der Wirtschaftskammer-Abordnung
9 Bilder

50 Jahre Schieder

Norbert Schieder feierte das 50-jährige Bestehen seines Betriebs. FELDKIRCHEN (kope). Vor exakt 50 Jahren (1. November 1968) kam das Bäcker-Ehepaar Anni und Norbert Schieder aus der Steiermark nach Kärnten und gründete in Feldkirchen gegenüber vom heutigen Standort eine Bäckerei. 13 Jahre später übersiedelte Schieder an seinen heutigen Standort. Über 60 Mitarbeiter haben in den sechs Filialen und im Stammhaus einen Arbeitsplatz. Für die Wirtschaftskammer Kärnten ist dies Grund genug, Norbert...

  • 30.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus