Top-Nachrichten - Gailtal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

966 haben Gailtal als Favorit hinzugefügt


Lokales

Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Freitag: 743 Corona-Infizierte, 70 Neuinfektionen, 37.960 Genesene

Mit Stand Freitag, 14. Mai, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 743 aktiv Erkrankte. Insgesamt wurden in Kärnten 39.513 Infektionen gemeldet. Infos zu den Öffnungsschritten: Das sind neuen Corona-Regeln ab 19. Mai Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 39.359 (Stand: Mittwoch 12. Mai, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.119 Villach Stadt: 3.836 Hermagor: 1.873 Klagenfurt Land: 4.129 St. Veit: 3.887 Spittal: 5.704 Villach Land: 4.391 Völkermarkt: 3.638 Wolfsberg: 3.414 Feldkirchen: 2.368...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Klosterruine in Arnoldstein kann nach der Winterpause wieder besucht werden. Auch ein kulturelles Programm ist in Vorbereitung.
1 1 7

Gailtal
Revitalisierte Kulturoase in Arnoldstein steht nicht still

Bernhard Wolfsgruber berichtet als Obmann des Revitalisierungsvereines über die diesjährigen Pläne und Erwartungen des Klosters Arnoldstein und den sukzessiven Ausbau der Anlage. ARNOLDSTEIN. Nach der langen Winterpause ist es nun so weit: Die Tore der Klosterruine stehen seit dem 2. Mai wieder für den Besucher offen. Neben den exklusiven mittelalterlichen Einblicken und den schönen Ausblicken auf die Umgebung wird auch in diesem Jahr wieder ein kulturelles Programm auf die Beine gestellt....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Florian Gucher
Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!
2

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 9966 – Weiblich, 65 Jahre, pensioniert Flotte, schlanke Friseurin in Pension möchte ihr Leben an der Seite eines naturverbundenen sportlichen aber auch familiär denkenden Partners verbringen! Darf ich deine Kuschelmaus sein? 3965 – Birgit, 73 Jahre, pensioniertRaus aus der...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Zentralraum Kärnten+ Obmann Bgm. Christian Scheider und sein Stellvertreter Bgm. Günther Albel freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Verein Zentralraum Kärnten+
Bürgermeister Scheider zum Vereinsobmann gewählt

Die Generalversammlung wählte das Klagenfurter Stadtoberhaupt Christian Scheider zum Vereinsobmann von Zentralraum Kärnten+ und Villachs Bürgermeister Günther Albel zu seinem Stellvertreter. Für heuer wurden erste wichtige Beschlüsse getroffen. KLAGENFURT/VILLACH. Am Montag fand in den Räumlichkeiten des Villacher Stadtsenatssaals die Generalversammlung des im März konstituierten Vereins Zentralraum Kärnten+ statt. Die Generalversammlung wählte Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider zum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior

Politik

Bürgermeister Ronacher zieht sich aus der Politik zurück.

Hermagor
Siegfried Ronacher zieht sich aus der Politik zurück

Nach 14 Jahren zieht sich Hermagors Bürgermeister nach der verlorenen Bürgermeisterwahl aus der Politik zurück: Und übt noch einmal heftige Kritik am Wahlkampf. HERMAGOR. Über 14 Jahre lang hatte Siegfried Ronacher die Gemeinde Hermagor-Presseger See geleitet, nun tritt er von der politischen Bühne ab. Er ist stolz auf das, was er in diesen Jahren erreicht hat, und blickt zurück auf gute Zusammenarbeit mit Unternehmen und anderen Behörden. Er bedankt sich außerdem bei den Wählern für die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • David Hofer
Nach zehn Jahren muss Siegfried Ronacher (SPÖ, links) auf dem Bürgermeister-Stuhl Platz machen. Ihm folgt Leopold Astner (ÖVP) nach.
7

Hermagor
Ronachers Zukunft noch ungewiss

Leopold Astner (ÖVP), neuer Bürgermeister von Hermagor, nimmt nun Gespräche mit den im Stadtrat vertretenen Fraktionen auf. Über die politische Zukunft des abgewählten Siegfried Ronacher (SPÖ) entscheidet die Partei. HERMAGOR. Aus sieben Stimmen Rückstand im Jahr 2015 wurde am vergangenen Sonntag ein Vorsprung von 101 Stimmen: Der bisherige Vizebürgermeister Leopold Astner eroberte für die ÖVP das Amt des Bürgermeisters in der SPÖ-Hochburg Hermagor, ging aus der bereits dritten Stichwahl...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Nach zwölf Jahren löst Markus Salcher (rechts) von der SPÖ Hermann Jantschgi von der FPÖ als Bürgermeister ab.
3

Kirchbach
Personelle Weichen werden gestellt

Markus Salcher (SPÖ) gewann gestern die Stichwahl und ist neuer Bürgermeister der Marktgemeinde Kirchbach. Der bisherige Amtsinhaber Hermann Jantschgi (FPÖ) bleibt in der Gemeindepolitik aktiv. KIRCHBACH. In der Marktgemeinde Kirchbach wählten die Bürger einen politischen Wechsel. Seit der Gemeinderatswahl verfügt die SPÖ mit acht Mandaten über die relative Mehrheit im Gemeinderat (siehe „Zur Sache“ unten) und löst die FPÖ als stärkste Fraktion ab. Fleißig gearbeitet Diesen politischen Wechsel...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Nach dem dritten Anlauf im Ziel angekommen: Leopold Astner (hier mit Gattin Heide) ist neuer Bürgermeister der Stadtgemeinde Hermagor.
10

Stichwahl
Astner zum Bürgermeister von Hermagor gewählt

Im ewigen Duell zwischen Bürgermeister Siegfried Ronacher (SPÖ) und Vizebürgermeister Leopold Astner (ÖVP) zeichnet sich erneut ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Vor der Auszählung der Wahlkarten soll Astner einen Vorsprung von 325 Stimmen haben. Seit wenigen Minuten ist es Gewissheit: Der neue Bürgermeister der Stadtgemeinde Hermagor heißt Leopold Astner. HERMAGOR. Zum dritten Mal stehen sich Amtsinhaber Siegfried Ronacher (SPÖ) und Herausforderer Leopold Astner (ÖVP) in der Stichwahl um das Amt des...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal

Regionauten-Community

2

Kommandantenwahlen in der Feuerwehr St. Lorenzen/Lesachtal

Kommandant HBI Gerd Guggenberger und Kommandant-Stellvertreter BI Thomas Guggenberger wurden klar bestätigt. Am Samstag, den 8. Mai 2021 fand die Wahl des Kommandanten und dessen Stellvertreter unter Einhaltung der Covid-19-Bestimmungen im Kultursaal St. Lorenzen statt. Der bisherige Kommandant Gerd Guggenberger wurde ebenso wie sein Stellvertreter BI Thomas Guggenberger im Amt klar bestätigt und mit großer Zustimmung für die nächste sechsjährige Periode gewählt. Kommandant Gerd Guggenberger...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Gerd Guggenberger
Noch liegt Schnee.. Und der wind pfeifft eisig
1 1 12

Lerne Kaernten kennen
Wanderauftakt...

Heute sind wir ins Lavantal gefahren, da im Gailtal noch zu viel Schnee auf den Bergen liegt. Hinauf auf die Saualpe( Bergruecken zw. Althofen und Lavantal)Ueber St. Michael zur Wolfsbergerhuette. Wunderbare Anfahrt. Es ziehen sich die Bauernhoefe mit den Obstbaeumen weit hinauf.  Oben angekommen, befindet man sich in einen unschweren, wunderbaren Wandergebiet.  Im Winter muss das ein tolles Gebiet zum Tourengehen sein.

  • Kärnten
  • Gailtal
  • magdalena gitschtaler
1 5

Regenbogen
Naturschauspiel über Waidegg

Gestern Abend wurde der Himmel schwarz und ein Sturm zog auf! Eine Stunde später kam die Sonne und schenkte uns dieses Naturschauspiel über Waidegg! Die Farben waren so intensiv das es die Kamera kaum einfangen konnte! Einfach traumhaft schön!

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Silke Obernosterer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

So sehen Meisterinnen aus: die Draustädterinnen überzeugten mit dem Gewinn ihres vierten Titel.
4

Dameneishockey
Die "Lady Hawks" küren sich zum slowenischen Meister

Nach 29 Jahren unter dem Namen "Gipsy Girls", gehen die Villacher Eishockeydamen nun als "Lady Hawks" in eine neue Ära. Zum Abschluss konnten die Damen noch die slowenische Meisterschaft gewinnen. VILLACH/GAILTAL. Als vor fast drei Jahrzehnten von Gründungsobmann Franz Hanze die Draustädter Dameneishockeymannschaft aus der Taufe gehoben wurde, war der Name "Gipsy Girls" wahrscheinlich auch zutreffend. Denn die jungen, hübschen und sportbegeisterten Damen bildeten das erste weibliche...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Lisa Frank (Mitte) , die sprintstarke Kickerin der Carinthian LIWOdruck Hornets  möchte sich einen fixen Platz in der Startelf erarbeiten. Nationalteam steht nicht im Focus.
3

Damenfußball
Ein Spagat zwischen Fußball und dem Privatleben

Die Gailtalerin Lisa Frank spielt für die Carinthian in der 2. Damenfußball-Liga. Sie schafft den Spagat, Schule, Sport und Anreise perfekt. GAILTAL. Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal so weit: Die Damenfußballmannschaft Carinthians LIWOdruck Hornets hatte in der ÖFB-Frauen 2. Liga ihren nächsten Auftritt. Damit war für Lisa Frank auch wieder Reisen angesagt, denn die 18-jährige Fußballerin möchte keinen Einsatz versäumen. Ihr ReiseprogrammDa die wieselflinke Stürmerin der Hornets ...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Anna Gasser darf sich über zwei weitere Weltcupkugeln freuen.
4

Anna Gasser
"Olympia 2022 werden meine letzten Spiele"

Snowboarderin Anna Gasser gewann ihre vierte und fünfte Weltcupkugel. Im WOCHE-Interview. WOCHE: Gratulation zum Gewinn von Weltcupkugel Nummer vier und fünf. War deren Gewinn der für Sie bisher Schwierigste?  ANNA GASSER:  Wenn ich so zurück blicke, dann muss ich sagen, leicht war es nicht. Die Konkurrenz wird stärker und besser. Es war heuer eigentlich auch ein komisches Jahr. Ich hatte nur ein Big Air Weltcuprennen. Daher freut es mich umso mehr, dass ich auch den Weltcup im Slopestyle...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Markus Salcher wurde von den Kärntner Sportjounalisten zum Kärntner Behindertensportler 2020 gewählt und geehrt.
1 3

Sportlerwahl 2020
Markus Salcher als Österreichischer Behindertensportler geehrt

Markus Salcher kann wieder auf eine sehr erfolgreiche Schisaison zurückblicken. Mit der Gailtaler WOCHE sprach der Behindertensportler über seine Impressionen, Rennsaison und Zukunftspläne. KLAGENFURT/TRÖPOLACH. WOCHE: Herr Salcher, herzliche Gratulation zur Wahl des Kärntner Behindertensportler 2020. Vor wenigen Tagen wurden Sie dafür im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung geehrt. Ihre Impressionen? MARKUS SALCHER: "Es war für mich wieder ein unbeschreibliches Gefühl, das meine...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling

Wirtschaft

Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Edelgreißler Herwig Ertl kooperiert seit 14 Jahren mit Irena Fonda aus Piran und importiert einen geschmackvollen Teil der Adria.

Herwig Ertl
Die Adria kommt per Post

Seit 14 Jahren kooperiert Edelgreißler Herwig Ertl aus Kötschach-Mauthen mit Irena Fonda und importiert fangfrische Fische aus Piran. KÖTSCHACH-MAUTHEN. „Um es kurz zu machen: Es ist eine Liebesgeschichte“, erzählt der als Edelgreißler bekannte Herwig Ertl aus Kötschach-Mauthen. Als es vor 14 Jahren bei den Salinen von Piran (Slowenien) für sein Buch „Einfach Genuss“ recherchierte, liefen die beiden einander über den Weg. Der Edelgreißler war begeistert. Von der unglaublichen Qualität, von der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Visualisierung des Vivea-Gesundheitshotels Bad Bleiberg, in dessen Umbau nun 21 Millionen Euro fließen.

Bad Bleiberg
Die Umbau-Pläne im Gesundheitshotel im Detail

Am 21. März beginnen die Umbau-Arbeiten im Vivea-Gesundheitshotel Bad Bleiberg, das bis zum Spätsommer geschlossen bleibt. Im Überblick: Was wird konkret umgebaut und modernisiert? BAD BLEIBERG. Wie die Gailtaler WOCHE bereits berichtete, investiert die Vivea-Gruppe heuer 21 Millionen Euro in ihr Gesundheitshotel in Bad Bleiberg. Am 21. März schließen sich die Türen des Hotels, das sich dann im Spätsommer im neuen Erscheinungsbild präsentieren wird. Der Wohlfühl-Faktor Die Erweiterung und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Christian Kresse und Gertrude Ortner (beide Kärnten Werbung) mit den Landesräten Martin Gruber und Sebastian Schuschnig (von links)

Kärnten
Neuer „Slow Food“-Guide präsentiert

Land Kärnten und Kärnten Werbung stellten den neuen „Slow Food“-Guide vor. Der kulinarische Reisebegleiter stärkt das Kulinarik-Erlebnis in der Gastronomie und in den Beherbergungsbetrieben in Kärnten. KÄRNTEN. „Slow Food“ steht für genussvolles, bewusstes und regionales Essen. Das Bundesland Kärnten nimmt in der „Slow Food“-Bewegung eine Vorreiterrolle in Österreich ein. Die Kärntner Kulinarik steht bei Gästen und Einheimischen hoch im Kurs und wird als Reisemotiv immer wichtiger. Die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal

Leute

Das „Ketchup Mountain Würstl Ess'n“ kam bei Groß und Klein bestens an.
11

Kötschach-Mauthen
Gastronomen gaben kräftiges Lebenszeichen von sich

Kötschacher Gastronomen setzten am gestrigen Sontag mit der Aktion „Ketchup Mountain Würstl Ess'n“ ein deutliches Signal. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Gastronomie muss ihre Pforten in der Pandemie weiterhin geschlossen halten und wartet geduldig, bis wieder geöffnet werden darf. „Es gibt uns noch“ Christine Engl, Chefin des Motorradhotels Gailtaler Hof, hatte eine Idee: „Obwohl wir nicht öffnen dürfen, zeigen wir der Bevölkerung, dass es uns noch gibt“. Die Aktion „Ketchup Mountain Würstl Ess'n“ war...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Andreas Lutche
Bürgermeister Dieter Mörtl, Jubilarin Mathilde Waldhauser, Tochter Renate Nedižavec und Vizebürgermeister Manfred Malle (von links)

Mathilde Waldhauser
Feistritzerin feierte 100. Geburtstag

In Feistritz an der Gail beging Mathilde Waldhauser ihren 100. Ehrentag. Bürgermeister Dieter Mörtl und Vizebürgermeister Manfred Malle gratulierten ihr persönlich. FEISTRITZ/GAIL. Mathilde Waldhauser feierte ihren 100. Geburtstag. Anlässlich dieses besonderen Tages statteten Bürgermeister Dieter Mörtl und Vizebürgermeister Manfred Malle der Jubilarin einen Besuch ab, um ihr persönlich Glückwünsche zu überbringen. Auszug aus dem LebenGeboren wurde Waldhauser 1920 in Meran in Südtirol. Mit 19...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Ehrengäste mit Maske beim Herzogstuhl
1 6

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Am Freitag gehen die Landesfeierlichkeiten weiter

Beim Herzogstuhl in Maria Saal fand heute, Freitag, die erste von einigen Gedenkfeiern und Kranzniedelregungen statt. KÄRNTEN. Nach Gedenkveranstaltungen in einigen Gemeinden gestern, Donnerstag, und der Feier der Stadt Klagenfurt um den Lindwurm gingen heute die Feierlichkeiten zum 10. Oktober weiter – unter strengen Corona-Auflagen. Zuerst ging es nach Maria Saal, zum Herzogstuhl. Für Landeshauptmann Peter Kaiser ist es eine Pflicht, an diesem Ort der Geschichte an die Gefallenen des Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Am Stadtfriedhof in Völkermarkt: Gernot Darmann, Jakob Strauss, Peter Kaiser, Martin Gruber, Christian Benger und Markus Lakounigg (von links)
11

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Viele Gedenkveranstaltungen und Kranzniederlegungen im Vorfeld des 10. Oktober

Zahlreiche Feierlichkeiten schon heute in Kärnten: am Stadtfriedhof Völkermarkt und an den Gräbern von Ludwig Hülgerth, Arthur Lemisch und Martin Wutte. KÄRNTEN. Heute gedachte das offizielle Kärnten jener Persönlichkeiten, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass der 10. Oktober heute unser Landesfeiertag ist. Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber zogen durch Kärnten. Erste Station war der Stadtfriedhof Völkermarkt, wo traditionell der Opfer des Kärntner Abwehrkampfes...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Österreich

Gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird wegen einer mutmaßlich "falschen Beweisaussage" ermittelt.
Aktion 4

U-Ausschuss
Falsche Aussage allein reicht nicht für Verurteilung

Gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz wird wegen einer mutmaßlich "falschen Beweisaussage" ermittelt. Allerdings dürfte es der WKStA schwerfallen dem Kanzler dieses Delikt nachzuweisen. Strafrechts-Experten sind der Meinung, dass eine falsche Aussage allein weder für eine Anklage noch eine Verurteilung ausreiche. Dafür müsste nachgewiesen werden, dass Kurz die Falschaussage für möglich gehalten oder sich damit abgefunden zu habe, den Ausschuss falsch zu informieren. ÖSTERREICH. Eine "Falsche...

  • Ted Knops
Wenn sich ein FMA-Mitarbeiter mit Gmail-Adresse meldet, handelt es sich um Betrug.
Aktion 3

Finanzmarktaufsicht
"Illegale Investition": Warnung vor neuer Betrugsmasche

Dieser Tage erhalten viele Österreicher Nachrichten angeblicher Vertreter der Finanzmarktaufsicht mit ´Geldforderungen. Die echte Behörde warnt vor Betrugsversuchen. ÖSTERREICH. Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) warnt am Freitag vor Betrügern, die sich fälschlicherweise als FMA-Mitarbeiter ausgeben. "Sie treten via E-Mail oder Telefon an eine Person heran und behaupten, Informationen über ein gescheitertes Investment der kontaktierten Person mit einem nicht lizensierten...

  • Lukas Urban
Tourismusministerin Elisabeth Köstinger: „Für hunderttausende deutsche Gäste, die ihren Urlaub in Österreich planen, ist das eine sehr wichtige und gute Nachricht. Unsere Regionen haben unglaublich viele Anfragen aus Deutschland, unsere Gäste sind froh, dass sie nun ihren Urlaub in Österreich buchen können, ohne mit Quarantäne bei der Heimkehr rechnen zu müssen.“
Aktion 2

887 Neuinfektionen
Kurz und Köstinger begrüßen deutsche Einreiseerleichterungen

Am Freitag meldeten Innen- und Gesundheitsministerium 887 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus und elf Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Virus stehen.  Bisher gab es in Österreich 635.780 positive Testergebnisse. Mit Stand Freitag (14. Mai 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.455 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 612.523 wieder genesen. Derzeit befinden sich 992 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 322 auf Intensivstationen...

  • Ted Knops
Wer die Impfung verweigert, könnte im Extremfall den Job verlieren.
1 Aktion 2

Arbeitsrechtexperte klärt auf
Impf-Verweigerern könnte Kündigung drohen

Zwar stieg in den letzten Monaten die Impfbereitschaft der Österreicher, trotzdem steht ein Viertel einer Impfung skeptisch gegenüber. Dieser Gruppe droht im schlimmsten Fall die Kündigung am Arbeitsplatz, so ein Arbeitsrechtsexperte. ÖSTERREICH. Der Arbeitgeber darf wissen, ob der Arbeitnehmer gegen das Coronavirus geimpft ist, meint Franz Marhold, Leiter des Institutes für Arbeits- und Sozialrecht der WU Wien im OE1-Morgenjournal. Denn der Arbeitgeber habe das gerechtfertigte Interesse über...

  • Adrian Langer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.