Top-Nachrichten - Gailtal

Du möchtest diesen Bezirk zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

983 haben Gailtal als Favorit hinzugefügt
Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Lokales

Die HLW-Schüler Elias Zwick und Emanuel Binter: ,Jungsein‘ war schon mal unbekümmerter als in Zeiten wie diesen (von links).
2

Gailtal
"Es zehrt an den Nerven"

Wie sehr belastet Jugendliche die Pandemie? Die Gailtaler Woche fragt nach. GAILTAL. Seit mehr als eineinhalb Jahren schwebt die Pandemie wie ein Damoklesschwert über uns. Die vierte Corona-Welle hat uns voll erwischt – inklusive Lockdown. Wie geht es unserer Jugend mit Corona? Was sind ihre Sorgen und Ängste? Wie sehr greift Corona in den Alltag, in das Leben ein? Drei junge Menschen erzählen: Alida Rupnig, Elias Zwick und Emanuel Binter. Alida RupnigAlida Rupnig (15) aus Tratten besucht die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Iris Zirknitzer
Rosemaries Liebe zur Regionalität wurde durch Zufall entfacht.
4

Nötsch
Ein Herz für Regionalität

Rosemarie Zimmermann aus Kerschdorf hat einen eigenen kleinen Hofladen mit einer breiten Palette an Produkten. NÖTSCH. Nicht immer brannte Rosemaries Zimmermann für die Landwirtschaft. Eigentlich wollte Zimmermann nie Landwirtin werden, bis sie bei einem Marmeladenprämierung mitmachte. Mit dem Gewinn des ersten Preise kam auch die Liebe zur Landwirtschaft. Angefangen mit ein paar Schafen bietet Zimmermann nun eine breites Sortiment an Produkten an. Seit 2016 ist sie auch Teil der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
Neuschnee-Massen von mehr als einem Meter Höhe waren in Teilen Oberkärntens keine Seltenheit.
2

Gailtal
Die Schneeräumungen haben begonnen

Hinter den notwenigen Schneeräumen steckt jedes Jahr viel Arbeit. Die Gailtaler Gemeinden im Gespräch. GAILTAL. Die ersten Schneeflocken in diesem Jahr sind bereits gefallen. Gerade der letzte Winter brachte einiges an Schnee mit sich und zeigte, wie wichtig die richtige Planung für die Straßenräumung ist. Kötschach-Mauthen Jedes Jahr wieder stehen die Gemeinden vor einigen Herausforderung was das Thema Schneeräumung betrifft. Einer der größten Hürden ist die Finanzierung. „Man kann schlecht im...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
Am Projekt beteiligt: Bgm. Leopold Astner, Bgm. Josef Zopooth, Bigit Ortner, Claudia Ressi, Adolf Klauss, Margarethe Stampfl, Robert Buchacher, Markus Brandstätter, Rainer Holz und Christopher Gruber (von links).

Leuchtturmprojekt
Region Hermagor reagiert auf Arbeitskräftemangel

Bis Oktober konnten Leuchtturmprojekte eingereicht werden. Die Region Hermagor will mit ihrem Projekt den Arbeitskräftemangel bekämpfen. REGION HERMAGOR. Auf Initiative von Landesrat Martin Gruber startete der erste Fördercall für regionale Leuchtturmprojekte. Ziel dieser Projekte ist einen Beitrag zur Umsetzung der Regionalstrategien aus dem Masterplan Ländlicher Raum. Die Einreichfrist endete im Oktober. Im Rahmen der Regierungssitzung wurden die ausgewählten 14 Projekte vorgestellt, die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan

Politik

Pressekonferenz mit Impfpflicht und Lockdown: Ludwig, Platter, Schallenberg, Mückstein
10 6 Aktion Video 4

Allgemeine Impfpflicht ab 1. Februar
Österreich dreht zu – harter Lockdown

Am idyllischen Achensee in Tirol fand die turnusmäßige Landeshauptleutekonferenz statt. Aber statt eines geselligen Beisammenseins wurde in zähen Verhandlungen mit Bundesminister Mückstein und Kanzler Schallenberg ein weiterer Lockdown für alle beschlossen. Dieser beginnt am Montag und dauert vorerst zehn Tage, maximal aber bis 13. Dezember. Gleichzeitig wird die allgemeine Impfpflicht ab 1.  Februar kommen. ÖSTERREICH. Bereits am Donnerstag sind Bundeskanzler Alexander Schallenberg und...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Kogler betont, was die Türkis-Grüne Koalition schon alles erreichen konnte.
4

Nationalfeiertag
Gemeinsam durch die Krise(n)

Am Nationalfeiertag traten der neue Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) und sein Vize Werner Kogler (Grüne) zum ersten Mal gemeinsam auf. Im Zentrum ihrer Pressekonferenz stand die Bewältigung vergangener und künftiger Krisen.  ÖSTERREICH. Am Nationalfeiertag hielten der neue Bundeskanzler Alexander Schallenberg (ÖVP) und Vizebundeskanzler Werner Kogler (Grüne) ihre erste gemeinsame Pressekonferenz. In dieser ließen sie das letzte Jahr - und vor allem die vergangenen Krisen der letzten...

  • Wien
  • Salme Taha Ali Mohamed
 Stefan Brandstätter mit seinem Vorgänger Siegfried Ronacher (Mitte) und AWV-Geschäftsführer Ambros Jost (links)

AWV Westkärnten unter neuem Vorsitz

Der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Westkärnten hat einen neuen Vorsitzenden: Den Oberdrauburger Bürgermeister Stefan Brandstätter. OBERKÄRNTEN. Kürzlich traf sich der neue Verbandsrat des AWV Westkärnten mit den Vertretern aus seinen 19 Mitgliedsgemeinden erstmals zusammen. Dabei wurden alle Verbandsgremien und Organe – Vorstand, Vorsitz und Kontrollausschuss – einstimmig gewählt. Neue VorständeDie neuen Vorstände sind ab sofort Bgm. Stefan Brandstätter (Oberdrauburg), Bgm. Josef Kerschbaumer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Bürgermeister Ronacher zieht sich aus der Politik zurück.

Hermagor
Siegfried Ronacher zieht sich aus der Politik zurück

Nach 14 Jahren zieht sich Hermagors Bürgermeister nach der verlorenen Bürgermeisterwahl aus der Politik zurück: Und übt noch einmal heftige Kritik am Wahlkampf. HERMAGOR. Über 14 Jahre lang hatte Siegfried Ronacher die Gemeinde Hermagor-Presseger See geleitet, nun tritt er von der politischen Bühne ab. Er ist stolz auf das, was er in diesen Jahren erreicht hat, und blickt zurück auf gute Zusammenarbeit mit Unternehmen und anderen Behörden. Er bedankt sich außerdem bei den Wählern für die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • David Hofer

Regionauten-Community

9

Christbaum im Wald
Allueberall auf den Tannenspitzen....

Von draus vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr. All überall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein sitzen. Herrliche Schneewanderung zur Paternioner Alm, Richtung St. Stefaneralm.  Im Wald ist man versucht, ans Christkind zu glauben. Die Bäume tragen ein weißes Kleid und im Nu sieht alles festlich und weihnachtlich aus  Weihnachten, wie es einmal war. Mit einer dicken Schneedecke und den Glauben ans Christkind. Einfach herrlich. Dick eingepackt, macht einem...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
Cellonsee auf über 1200m
15 10 24

Rund um den Cellonsee und dem Grünsee

10.111.2021  Herbstliche Eindrücke von den beiden Seen am Plöckenpass. Ein wunderschöner Herbsttag im Angerbachtal in Kötschach Mauthen  auf 1250m. carogut

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
Anzeige
65

Ihr Gewächshausprofi in Österreich.
Gardn Glasgewächshäuser, Beete und Komposter

Massive Konstruktion, solide Verarbeitung, durchdachte Bauweise und ausreichend Platz machen ein Gardn-Gewächshaus zur absoluten Pflanzenoase. Zahlreiche Größen und Ausstattungsoptionen ermöglichen es Ihnen das perfekte Glashaus für Ihren Garten zu konfigurieren. Das Sortiment umfasst sowohl freistehende Gewächshäuser als auch Anlehngewächshäuser die garantiert keine Wünsche offen lassen. Die extrem massive, hochfeste Konstruktion und der feuerverzinkte Blechprofil-Rahmen machen ein...

  • Salzkammergut
  • Gardn Glasgewächshäuser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Daniel Tschofenig konnte in Wisla mit perfekten Fugsysystem wieder Weltcuppunkte machen.
2

Daniel Tschofenig
Das Flugsystem ist perfekt

Der Hohenthurner Daniel Tschofenig sprang in die Weltcupränge. Die Juniorenweltmeisterschaft ist eines seiner heurigen Ziele. HOHENTHURN. Daniel Tschofenig hat im Schisprungweltcup die richtige Flugrichtung eingeschlagen. Vergangenen Sonntag konnte der 19-Jährige beim Weltcup-Hauptbewerb in Wisla mit zwei guten Sprüngen über 115,5 und 118 Metern weitere wertvolle Weltcuppunkte anschreiben. In Summe hält der, für den SV Achomitz/SD Zahomc startende ÖSV-B Kaderspringer, bereits bei 25...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Harald Wucherer, Michael Reichmann und Josef Werginz (v. l.) haben schon die Zelluloidbälle für das nächste Aufschlagsservice vorbereitet.
4

Thörl Maglern
Tischtennis: Weißer kleiner Ball an der Grenze

Der SV Thörl-Maglern als aktiver Sportverein. Mit zwei Teams wird bei der Kärntner Meisterschaft gespielt. THÖRL-MAGLERN. Vor 39 Jahren wurde der SV Thörl-Maglern gegründet und aktuell steht dem Verein Roland Koch als Obmann vor. Der Sportverein besteht aus fünf Einzelsektionen mit Leichtathletik, Tennis, Tischtennis, Turnen und Freizeit. Wobei die Tischtennisspieler seit 1994 vereinszugehörig sind. Der 300 Mitglieder umfassende Sportverein kann auf seine Sportanlage Ladina mit Fußballplatz,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Sophie Sorschag flieg ohne Leistungsdruck in die neue Saison.
2

Sophie Sorschag
Druck gibt es nur im Schuh

Schisprungteamweltmeisterin Sophie Sorschag bereitet sich auf die Olympiasaison vor. Mit der Woche Gailtal sprach sie über Pandemie, Training, Druck und Sommer.   REISACH. Frau Sorschag, aktuell spitzt sich in Österreich die Coronasituation wieder zu. Wie gehen Sie persönlich damit um? Ich und auch meine Teamkolleginnen halten uns zu einhundert Prozent an die Vorschriften und werden bei jeder An- und Abreise von Trainingslehrgängen mittels PCR getestet.  Wir tragen in jeder Situation die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Im Laufschritt: Marlen Staudacher

Sport/Leichtathletik
Marlen Staudacher siegt in Lengau

Marlen Staudacher aus Möllbrücke gewinnt Nachwuchs-Laufbewerb in Lengau. KÄRNTEN. Für Marlen Staudacher (LAC-Klagenfurt) läuft es wie am Schnürchen. Die 14-Jährige gewann bei der „Herbstrosen Trophy 2021“ in Lengau den Mädchenbewerb. Die Möllbrücknerin bewältigte im Schüler- und Jugendlauf (Jg. 2006-2011) die 600 Meter Distanz in 1:45,7 Minuten. Sie blieb damit hauchdünn vor ihrer ersten Verfolgerin Sarah Feichtinger (1:46,2 Minuten). Insgesamt waren in ihrer Altersklasse 36 Teilnehmer am...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Wirtschaft

Winterdienst: Christian Flaschberger, Martin Gruber, Hubert Amlacher und Volker Bidmon

Oberkärnten
700.000 Euro-Investition für Winterdienst

Land Kärnten investiert kräftig, um für die Schneemassen, vor allem in Oberkärnten, gewappnet zu sein.  OBERKÄRNTEN. Um den Winterdiensten bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen, hat Landesrat Martin Gruber die Anschaffung eines modernen Hochleistungsgeräteträgers der österreichischen Firma Syn Trac GmbH beauftragt. Die 700.000 Euro-Investition wurde heute in der Regierungssitzung beschlossen. SpezialgerätDie WOCHE berichtete kürzlich, dass der heurige Winterdienst auf den Kärntner Landesstraßen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Investor Dennis Kerssen (rechts) freut sich gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Fred Smits und Baustellenpolier Andreas Presslauer über den großartigen Baufortschritt
15

Nassfeld
Moderner Holzbau macht Tempo

Trotz fortgeschrittener Jahreszeit wird der Appartementhaus-Rohbau noch vor Winter-Beginn fertig. NASSFELD. Erst Ende Juni konnte Dennis Kerssen mit den Bauarbeiten auf der Schlanitzenalm in 1.380 Metern Seehöhe starten. Jetzt, vier Monate später, sind nicht nur die statisch erforderlichen Beton-Bohrpfähle gesetzt sowie alle Erdbau- und Beton-Arbeiten für Keller und Erdgeschoß erledigt, sondern der stattliche Baukörper in der Größe von 43 x 15 Metern wächst mit erstaunlichem Tempo in die Höhe....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Erich Lehner, Program Partner EY Entrepreneur Of The Year Österreich, Christoph Kulterer von HASSLACHER NORICA TIMBER, EY Entrepreneur Of The Year 2021 in der Kategorie „Nachhaltigkeit & Greentech l Produktion & Dienstleistung“, Andreas Lampl, Chefredakteur „Trend“.

Hasslacher
Christoph Kulterer als Entrepreneur Of The Year ausgezeichnet

Christoph Kulterer, CEO und Eigentümer der HASSLACHER Gruppe wurde als Entrepreneur Of The Year 2021 ausgezeichnet. SACHSENBURG. Der „EY Entrepreneur Of The YearTM“ ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für unternehmerische Exzellenz weltweit. Der hochkarätige Unternehmerpreis wurde von der Fachjury am 15. Oktober 2021 in der Wiener Hofburg zum 16. Mal vergeben. AuszeichnungenDer EY Entrepreneur Of The Year in Österreich wird in den vier Kategorien „Nachhaltigkeit & Greentech“,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Im Mai 2021 wurde ein tolles Projekt ins Leben gerufen: Weissensee PremiumCARD

VCÖ-Mobilitätspreis Kärnten
Weissensee PremiumCARD gewinnt

Bereits zum 16. Mal wurde der VCÖ-Mobilitätspreis Kärnten im Spiegelsaal der Landesregierung verliehen. Der diesjährige Preis stand unter dem Motto ‚Aufbruch in der Mobilität‘. Der erste Platz geht in den Bezirk Spittal. WEISSENSEE. Den ersten Platz erreichte das Projekt ‚Weissensee PremiumCARD‘, mit welcher der Tourismus seinen Gästen eine nachhaltige Mobilität im Urlaub anbietet. Nachhaltiger TourismusDas diesjährige Siegerprojekt kommt aus dem Bezirk Spittal. Die Weissensee PremiumCARD...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Leute

Mit allen Sinnen - Kiwanis-Benefizveranstaltung mit Buch-Präsentation in der Musikschule Hermagor. V.l.n.r.: Lyrikerin Claudia Rosenwirth, Autorin Irmgard Janschitz, Kiwanis-Präsidentin Alberta Werba, Moderatorin Anita Mösslacher
20

Bezirk Hermagor
Autorin Irmgard Janschitz präsentierte ihr neues Buch

"Gänseblümchen gegen das Vergessen" ist der Titel ihres kürzlich präsentierten neuesten Buches. HERMAGOR. Der Service-Club "Kiwanis Hermagor Wulfenia" unter Präsidentin Alberta Werba lud am 30. Juli unter dem Titel "Mit allen Sinnen" und unter Einhaltung der aktuellen 3G-Regeln zu einer Benefizveranstaltung mit Buch-Präsentation und Wein-Gustation in die Musikschule Hermagor ein. Die Buchpräsentation Unter der Moderation von Anita Mösslacher präsentierte die Hermagorer Schriftstellerin Irmgard...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Vernissage zur Ausstellung "Duft der Erde". Keramik-Künstlerin Elisabeth Muffat mit Stadtrat Karl Tillian.
28

Gailtal Museum
Duft der Erde im Gailtal Museum

Elisabeth Muffat zeigt bis zum 31.August unter der Marke "Gailtaler Kunst-Keramik" ihre neuesten Arbeiten. HERMAGOR. Trotz Registrierungs-Pflicht reges Publikums-Interesse anlässlich der Vernissage im Gailtaler Heimatmuseums im Schloss Möderndorf, das künftig offiziell unter "Gailtal Museum" firmiert. Ein verlässliches Indiz, dass nach langer coronabedingter Abstinenz der kulturelle Hunger in der Bevölkerung schon überaus deutlich zu spüren ist. Den musikalischen Auftakt im gemütlich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Das dynamische Vorstandsteam von "Wir gestalten Hermagor"
25

Dämmershopping
Stimmungsvolle Sommerabende in Hermagor

Hermagor wird mit dem DämmerShopping zum fröhlichen und bunten Lebensraum. HERMAGOR „Wir gestalten Hermagor“ hat in Kooperation mit dem Stadtmarketing, dem Tourismus, der Einkaufstadt sowie der Stadtgemeinde Hermagor-Presseggersee zum dritten DämmerShopping in das Zentrum der Wulfeniastadt geladen. Diese Initiative des dynamischen Vorstandsteams etabliert sich inzwischen zu einer Attraktion im Zeichen von Regionalität und Nachhaltigkeit und ist auch ein Schaufenster unter freiem Himmel....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Anzeige
7 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler

Österreich

Die Gastronomie sperrt in manchen Bundesländern später als am 13. Dezember auf. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm. Bei Verstößen hagelt es hohe Strafen.
3

Neue Corona-Regeln
Betriebe müssen bei Verstößen Corona-Hilfen zurückzahlen

Bei einer Pressekonferenz gab Bundeskanzler Karl Nehammer gemeinsam mit Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein und Vertretern der Länder die neuen Maßnahen der Regierung punkto Corona-Regeln bekannt. Dabei kündigte er an , dass es bei Verstößen für die Betriebe saftige Strafen hageln werde – sie müssen bereits geleistete Unterstützungsgelder zurück erstatten. Kritik an den Maßnahmen kommt nicht nur vom Handel, sondern auch aus der Gastronomie und Hotellerie. ÖSTERREICH. Wer sich nicht an die...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Rainer Will ist Geschäftsführer des Handelsverbands, der 110 Einzelhänder vertritt.
3

Lockdown für Ungeimpfte
Händler wenden sich an Verfassungsgerichtshof

Der bundesweite vierte harte Lockdown in Österreich wird mit 12. Dezember 2021 zwar größtenteils beendet, allerdings nur für Geimpfte und Genesene. Der Non-Food Handel wird den Betrieb in den meisten Regionen Österreichs am 13. Dezember, noch vor Gastronomie und Hotellerie, wieder aufnehmen. Kritik kommt von Handelsvertretern, rund 60 von ihnen haben den Verfassungsgerichtshof angerufen. ÖSTERREICH. In Tourismusregionen darf der Handel auch am Sonntag offenhalten – hier öffnen die Pforten...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Schnee bringt auf den Bergen auch Lawinengefahr
3

Rekordschnee im Osten erwartet
Schneewarnung für fast alle Teile Österreichs

Ein Tief über dem Mittelmeer beeinflusst unser Wetter in der Nacht auf Donnerstag. Schnee fällt sowohl in Vorarlberg und im Außerfern, als auch vom Tiroler Alpenhauptkamm bis zu den Karnischen Alpen. In der Nacht auf Donnerstag gibt es dann fast überall Neuschnee, in Wien werden Rekord-Niederschlagswerte erwartet. Die Autofahrerclubs warnen Autofahrer in Ostösterreich vor verheerenden Verkehrsbedingungen.  ÖSTERREICH. Rekordschneemengen in Teilen Österreichs! Ein Italientief zieht am Donnerstag...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Bundeskanzler, Gesundheitsminister und Landeschefs verkündeten die neuen Maßnahmen der Regierung.
6

Regional unterschiedliche Regeln
So sieht das Lockdown Ende in Österreich aus

Am Wochenende endet der vierte Lockdown für die Österreicherinnen und Österreicher, wie Neo-Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) am Dienstag angekündigt haben. Wie es danach weitergehen soll, darüber hat die Regierung am Mittwochvormittag mit der Expertenrunde sowie mit den Landeshauptleuten beraten. Die Ergebnisse: Regional unterschiedliche Geschwindigkeiten und Regelungen., die FFP2-Maskenpflicht wird unser wichtigster Begleiter. Verstoßen...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.