Gailtal - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Stift St. Paul
2 1 12

Wenn Gailtaler ins Lavanttal fahren ....
..... dann ist das Wetter himmlisch

Ein Ausflug ins Lavanttal lohnt sich immer. Am bekannten Stift St. Paul beginnen einige Wanderwege, die man sehr gut miteinander kombinieren kann. Unser Weg führte zuerst zur Ruine Rabenstein, deren imposante Mauern wie ein Gruß aus dem Altertum in den blauen Himmel ragen. Weiter geht es zum Kasperstein. Die letzten Höhenmeter sind ziemlich steil und anspruchsvoll. Gipfelkreuz findet man keines, ein Stein markiert die höchste Stelle. Der Name Kasperstein kommt anscheinend nicht von ungefähr. An...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
1 2 11

Im Reich der Schneekönigin
Schnee und Eis

Der Wörthersee ist zu jeder Jahreszeit ein Naturjuwel. Im Sommer die größte Badewanne Kärntens, im Winter aber still und verzaubert  Auf den Wegen rund um den See fühlt man sich wie im Reich der Schneekönigin. Schnee und Eis verwandeln die Bäume und Sträucher in wahre Kunstwerke. Vom Strandbad Maiernigg führt ein Weg zu den Spintiker Teichen. Vorbei am Gustav Mahler Komponierhaus geht es durch den Winterwald Mal mehr, Mal weniger steil empor.  Dazwischen liegt der lohnende Gipfel der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
St. Sebastian
2 2 13

1 Berge Lauf
Magdalensberg

Eine perfekte Winterwanderung geht auf den Magdalensberg. Nicht allzu schwer, aber auch nicht zu unterschätzen führt der Weg von der Kirche St. Sebastian auf den Gipfel des Magdalensberg, einer der vier Berge beim Vierbergelauf. Ob mit Tourenschi, Schneeschuhen oder mit normalen Groedel, der Weg ist wunderschön. Beim Gipfel wird man dann schon von Hirsch und Hirschkuh empfangen. Die fühlen sich hier sichtlich wohl.  Wer will kann sich im Gasthaus stärken. Es riecht fantastisch aus der Küche. ....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
Anzeige
Starte deine Karriere bei WinklerBau und werde Teil eines jungen und dynamischen Teams.
2

Stellenanzeige
WinklerBau – sicherer Arbeitsplatz in einem Traditionsunternehmen

Das Traditionsunternehmen WinklerBau ist auf der Suche nach Mitarbeitern und motivierten Lehrlingen. SPITTAL. Seit 85 Jahren steht WinklerBau als traditionsreiches Oberkärntner Bauunternehmen mit über 50 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Qualitätshandwerk, Beständigkeit und Zuverlässigkeit. Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und wollen Teil von WinklerBau werden? Das Unternehmen sucht zur Unterstützung Polierer, Vorarbeiter, Maurer/Bau-Facharbeiter und...

Mitmachen und mit etwas Glück Skipässe für den Katschi gewinnen.
6 11

WOCHE-Quiz
Mitspielen und 3 x 2 Tages-Skipässe für den Katschberg gewinnen

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zur aktuellen Ausgabe beantworten und schon hast du die Chance, Tages-Skipässe für den Katschberg zu gewinnen. KÄRNTEN. Freue dich auf schneebedeckte Hänge und jede Menge Aktivitäten abseits des Skibetriebs. Der Katschberg überzeugt dank seiner Höhenlage von 1.170 bis 2.220 Metern außerdem mit einer garantierten Schneesicherheit sowie 100 Prozent beschneibaren und bestens präparierten Pisten. Die 16 top-modernen Liftanlagen und insgesamt über 70 Kilometer...

St. Lorenzen
1 1 9

Auf ein neues Wanderjahr
Blauer Himmel und Sonnenschein

Wer zurzeit in Villach oder Klagenfurt aus dem Fenster schaut, der ahnt gar nicht wie schön es eigentlich ist. Zum Beispiel am Kleinen und Großen Speikkofel.  Von St. Lorenzen, in der Nähe vom Hochrindl, führt ein wunderschöner Wanderweg zum Kleinen und Großen Speikkofel. Zuerst recht gemütlich, dann immr steiler, geht's direkt auf die beiden Gipfel. Leider ohne Gipfelkreuz. So schön es beim Weggehen ist, desto heftiger weht der Wind über die Gipfel und den Grat. Man muss schon eine gewisse...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
1 1 9

Adieu 2021
Willkommen 2022

Ein turbulentes Jahr still ausklingen lassen. Die Hermagorer Bodenalm ist ein echter Geheimtipp im Winter. Still und einsam liegt sie inmitten einer prächtigen Winterkulisse. Im Schatten des hohen Gipfel des Spitzegel lädt sie zum Verweilen ein. Auch die Fischeralm und Tscherniheim liegen unter einer dicken Schneedecke. Eine ideale Tour mit Schneeschuhen. Von der angekündigten Wärme spürt man hier nicht viel. Hier herrscht tiefster Winter. Einfach herrlich. Dem Trubel und dem Nebel der Stadt...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
3 3 11

Jahreswechsel
Glück

Das Jahr langsam ausklingen lassen. Der Weihnachtsstress ist vorbei, der Jahreswechsel naht. Bei einem Winterspazierung durch die herrliche Gailtaler Landschaft kann man hervorragend die Gedanken frei bekommen.  Vom Hotel und Restaurant Lerchenhof in Hermagor führt ein Weg auf den Guggenberg. Wer mit Kindern unterwegs ist, der findet hier auch eine hervorragend präparierte Rodelbahn, die für Spass in der ganzen Familie sorgt. Das Kinderlachen steckt an und macht sofort fröhlich. Ein...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
tolle Aussicht ins Gailtal und zum Reißkofel
7 7 24

Winterfreuden-Rodelspaß

Mauthner Alm / Enzianhütte Einige Eindrücke von  der Mauthner Alm. carogut

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
1 1 9

Von Ruine zu Ruine
Ruinenwandertag

Dem Nebel im Tal entfliehen. Man muss gar nicht hoch hinaus um den blauen Himmel zu sehen. Kombiniert mit Schnee, Wald und Geschichte ist diese Wanderung für Geist und Seele ein Genuss. Von Landskron geht es zur ersten Ruine. Der Burgruine Landskron. Etwas Nebel macht die Burg mystisch und geheimnisvoll. Vorbei am Affenberg folgt man dann den Hinweistafeln zum sogenannten Jungfernsprung. Eine junge Frau soll sich hier mit einem Sprung in die Tiefe vor einer drohenden Entehrung gerettet und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
1 2

Gesunde Gemeinde Hermagor (...)
Weihnachtswünsche 2021

Wünschenswert ist: Übernahme der Verantwortung von denjenigen, die diesen gesundheitsschädigenden Feinstaub über die Bevölkerung von Hermagor rücksichtslos hinausblasen. Handlungsbereitschaft der zuständigen Behörde in Hermagor, die Bevölkerung vor lungengängigem Feinstaub entschlossen zu schützen. Mut der Bewohner aufzubegehren, sich diese Luftvergiftung durch aggressiven Feinstaub nicht länger gefallen zu lassen. Mögen möglichst viele Menschen diese unerhörte Verschmutzung des schönen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Christian Guggenberger
9

Christbaum im Wald
Allueberall auf den Tannenspitzen....

Von draus vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr. All überall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein sitzen. Herrliche Schneewanderung zur Paternioner Alm, Richtung St. Stefaneralm.  Im Wald ist man versucht, ans Christkind zu glauben. Die Bäume tragen ein weißes Kleid und im Nu sieht alles festlich und weihnachtlich aus  Weihnachten, wie es einmal war. Mit einer dicken Schneedecke und den Glauben ans Christkind. Einfach herrlich. Dick eingepackt, macht einem...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Beatrix Anawender
Cellonsee auf über 1200m
15 10 24

Rund um den Cellonsee und dem Grünsee

10.111.2021  Herbstliche Eindrücke von den beiden Seen am Plöckenpass. Ein wunderschöner Herbsttag im Angerbachtal in Kötschach Mauthen  auf 1250m. carogut

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
Anzeige
65

Ihr Gewächshausprofi in Österreich.
Gardn Glasgewächshäuser, Beete und Komposter

Massive Konstruktion, solide Verarbeitung, durchdachte Bauweise und ausreichend Platz machen ein Gardn-Gewächshaus zur absoluten Pflanzenoase. Zahlreiche Größen und Ausstattungsoptionen ermöglichen es Ihnen das perfekte Glashaus für Ihren Garten zu konfigurieren. Das Sortiment umfasst sowohl freistehende Gewächshäuser als auch Anlehngewächshäuser die garantiert keine Wünsche offen lassen. Die extrem massive, hochfeste Konstruktion und der feuerverzinkte Blechprofil-Rahmen machen ein...

  • Salzkammergut
  • Gardn Glasgewächshäuser
 Ronacherfels
13 9 50

Impressionen im Herbst am Weißensee

Die Stille Ende Oktober am Weißensee ist einfach gigantisch. Wir waren fast alleine am See mit dem Kajak unterwegs. Sind von Neusach bis Stockenboi gepaddelt. Es war windstill und so konnten wir vom See traumhafte Spiegelfotos mit nach Hause nehmen. Am Rückweg bin ich noch ein letztes mal in den See gesprungen und habe somit die Badesaison beendet. carogut

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
mystisch ...zauberhaft bringt das Licht so schöne Stimmungen n den Zauberwald
16 15 15

Waldbaden im Herbst

30.10.2021 Unter Waldbaden versteht man den achtsamen Aufenthalt im Wald, bei dem die Aufnahme der Waldatmosphäre und der enge Kontakt zu der Natur im Fokus stehen. Waldbaden soll dazu verhelfen, Entschleunigung zu finden, neue Lebensfreude zu schöpfen und Energiereserven einmal ordentlich aufzufüllen. Wieso ist Waldbaden so gesund? Der Wald wirkt sich positiv auf unser seelisches und körperliches Wohlbefinden aus. Mitverantwortlich dafür sind die von den Bäumen produzierten Botenstoffe, auch...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner

Musikschule Hermagor-Gitschtal-St. Stefan/Gail
LEIDER VERSCHOBEN!! - ABO Konzert "Du holde Kunst" am Freitag, 26.11.2021 ab 19:30 Uhr

LEIDER MUSSTEN WIR DAS GEPLANTE ABO KONZERT AUF NOCH UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHIEBEN!! Wir laden recht herzlich zum Konzert mit Daniela Treffner, Julia Banyai und Dagmar Schoba am Freitag, dem 26. November ab 19:30 Uhr im Stadtsaal Hermagor ein. Daniela Treffner - Gesang Júlia Bányai - Gesang Dagmar Schoba - Klavier Für die bestmögliche Sicherheit beim Konzert wird gesorgt (u. a. Präventionskonzept). Das Konzert findet daher auch ohne Pause statt. Karten sind in der Musikschule Hermagor bzw. bei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Kathrin Telijan-Herold

Musikschule Hermagor-Gitschtal-St. Stefan/Gail
ABO Konzert mit TROMBONE ATTRACTION "Ode an die Frechheit" am Freitag, 22.10.2021 ab 19:30 Uhr

Wir laden recht herzlich zum Konzert mit dem Posaunenquartett Trombone Attraction unter dem Titel "Ode an die Frechheit" am Freitag, dem 22. Oktober ab 19:30 Uhr im Kultursaal Weißbriach ein. Posaunenquartett Trombone Attraction Stefan Obmann, Posaune Christian Poitinger, Bassposaune Martin Riener, Posaune Raphael Stieger, Posaune ODE AN DIE FRECHHEIT Frech sein. Ist das eine negative, oder doch eher positive Eigenschaft? Trombone Attraction ist der Meinung, dass die Bedeutung dieses Adjektivs...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Kathrin Telijan-Herold
Kleiner Pal
12 13 35

Wanderung Kleiner Pal und Freikofel vom Plöckenhaus

Es gibt wohl kein Gebiet in unserer Region, das mehr an Geschichte und Weltgeschehen birgt. Während des gesamten Sommers 1915 (aber auch danach, wie Ende März 1916) bekämpften sich Italien und Österreich-Ungarn heftig auf dem Großen Pal (Pal Grande), dem Freikofel und dem Kleinen Pal (Pal Piccolo), und verwandelten diese herrlichen karnischen Berge in ein außergewöhnliches Kriegsszenario. Auf dem Kleinen Pal wurde ein Freilichtmuseum errichtet, in dem die italienischen und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner

Auf den Spuren der jungen Ingeborg Bachmann

Am 16.Oktober wurde im Rahmen des Literaturprojektes „flussaufwärts/ po roki nowzgor/contro corrente“ und dem Gailtal Guide Bernhard Gitschtaler zu einer Führung auf den Spuren der jungen Ingeborg Bachmann geladen. Mit dem Auftackt beim Bachmann Brunnen in Obervellach ..wo es Einblicke in das Schaffen der Schriftstellerin, aber auch in neue wissenschaftliche Erkenntnisse gab wurde diese Veranstaltung eröffnet. Zu den historischen und wissenschaftlichen Ausführungen von Gitschtaler gestaltetet...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • magdalena gitschtaler
7

Auf den Spuren der jungen Ingeborg Bachmann

Am 16.Oktober wurde im Rahmen des Literaturprojektes „flussaufwärts/ po roki nowzgor/contro corrente“ und dem Gailtal Guide Bernhard Gitschtaler zu einer Führung auf den Spuren der jungen Ingeborg Bachmann geladen. Mit dem Auftackt beim Bachmann Brunnen in Obervellach ..wo es Einblicke in das Schaffen der Schriftstellerin, aber auch in neue wissenschaftliche Erkenntnisse gab wurde diese Veranstaltung eröffnet. Zu den historischen und wissenschaftlichen Ausführungen von Gitschtaler gestaltetet...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • magdalena gitschtaler
6

"Zeit zu leben beim gemeinsamen Gehen“

...war das Motto des Frauenpilgertages, zu dem die kfb in ganz Österreich am 16. Oktober 2021 einlud. Im Gailtal trafen sich über 50 Frauen in der Wallfahrtskirche Maria im Graben/Vorderberg. Bei der 1. Andacht wurde der Pilgerstab gesegnet und danach wanderten die Pilgerinnen suedl. der Gail, entlang des Bergfußes zur Filialkirche St. Kunigunde in Nampolach. Nach der 2. Andacht und kurzen Pause ging es weiter zur Gail wo es neue  Impulse gab und die Gruppe  sich zur  Kirche St.Heinrich  in...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • magdalena gitschtaler
16 13 11

Naturjuwel Bodensee

Rund um den magischen  Bodensee ... die schönsten Seiten von diesem Naturjuwel im Herbst am Nassfeld. Direkt an der Nassfeldstraße und etwa zehn Minuten weiter nach Osten  befinden sich der große und kleine Bodensee. Ein Besuch des großen Sees lohnt  auf alle Fälle. carogut

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
7 7 3

Gipfelkreuz Madritsche

Rundwanderung am Nassfeld auf die Madritsche. Oben auf dem Gipfelplateau hat man eine fantastische Fernsicht.

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner

Buchpraesentation

Gailtaler Zeitspruenge Teil2 Mit 600 Bildern Gestern/Heute zwischen Jenig und Maria Luggau Am 30.Oktober um 18h im Kultursaal Dellach/Gail Es gelten die 3 G  Regeln

  • Kärnten
  • Gailtal
  • magdalena gitschtaler

Regionauten-Community aus Österreich

 Real-Legionär David Alaba wurde in die Weltauswahl gewählt.

Fußball-Weltverband
David Alaba in FIFA-Weltauswahl 2021 gewählt

Fußball-Star David Alaba ist in die FIFA-Weltauswahl des Jahres 2021 gewählt worden. Das wurde am Montagabend im Rahmen der Gala des Weltverbandes bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Der Wiener war in den vergangenen Jahren mehrmals nominiert gewesen, hatte es bisher aber nicht in die Auswahl geschafft. In der aktuellen "World XI" scheinen neben Alaba unter anderem Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Robert Lewandowski auf. Lewandowski Weltfußballer des JahresZum FIFA Spieler des Jahres wurde im...

  • Julia Schmidbaur
1 Aktion 2

Der Gewinner steht fest
Österreichs schönste Weihnachtsdeko

MeinBezirk.at suchte die schönste Weihnachtsdeko Österreichs. Nun steht Gewinner fest. Thomas Grandits aus Stinatz erhält ein Genusspaket! COMMUNITY. Leuchtende Sterne, kunstvoll geschmückte Advent-Gestecke und bunte Lichter im ganzen Haus – auch heuer zauberten viele unserer Leser Weihnachtsstimmung in die eigenen vier Wände. Dabei bereiteten Kerzen und Lichterketten oder zauberhafte Winterblumen am Fensterbrett auch Fußgängern viel Freude. Bereite auch du anderen Freude!Lasse die gesamte...

  • Ted Knops
Inmitten der atemberaubenden Ötztaler Natur, umringt von der stillen Erhabenheit der Berge, wurde eine Atmosphäre erschaffen, die Wellness neu definiert.
15 3 Aktion 13

Entspannen in der Therme
Das große Regionauten-Gewinnspiel-Finale

Wusstest du, dass du auf meinbezirk.at aktiv über deinen Bezirk schreiben oder Fotos hochladen kannst, wenn du dich als Regionaut registrierst? Jeder, der sich nun registriert oder bereits angemeldet ist, hat die Chance auf tolle Gewinne! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis Oktober monatlich einen Thermen-Urlaub. Glückliche Gewinnerin aus dem Pinzgau Das...

  • Ted Knops
2 2 Aktion 5

Wir sagen Danke!
Heute ist Tag der Regionauten

Am 12. Oktober ist Tag der Regionauten. An diesem besonderen Tag bedanken wir uns bei all unseren Leserinnen und Lesern, die aktiv bei uns mitarbeiten. Im Rahmen dieses Ehrentages läuft aktuell auch "Das große Regionauten-Gewinnspiel". Heute ist die letzte Chance daran teilzunehmen! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis einschließlich 12. Oktober monatlich...

  • Ted Knops

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.