Gailtal - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

4 Aktion

Gewinnspiel
Komplette Berker-Ausstattung für Ihre Küche mit Siblik SmartHome gewinnen

Frühlingserwachen für die Küche mit dem Testsieger Berker: Gerade erst wurde Berker, Marktführer und Vorreiter für individuell designte Schalter und Steckdosen, mit dem market Quality Award für die höchste Weiterempfehlungsrate bei Schaltern ausgezeichnet. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis führt dazu, dass Berker uneingeschränkt empfohlen wird. Deshalb – und weil wir das in unserem neuen Showroom im Graz Center West gebührend feiern wollen – verlost Siblik SmartHome, DER Spezialist fürs...

  • Stmk
  • Graz
  • Thomas Haas
Das erste von insgesamt 13 Häusern steht bereits. Baustellen-Besichtigung durch die beiden Deik-Gesellschafter Dennis Kerssen und Georg Hubmann, mit Bürgermeister Leopold Astner
22

Dorf im Dorf
In Möschach ensteht ein neues Dorf im Dorf

Das erste von insgesamt 13 Wohnhäusern wurde vor wenigen Tagen von Holzbau Hubmann aufgestellt. MÖSCHACH. Die Deik Bau- und Errichtungsgesellschaft mit Sitz in Weißbriach baut in Obermöschach, am Tor zum Gitschtal, direkt an der „B-87“, ein neues Dorf im Dorf. Bereits im Sommer 2020 sind die ersten Baugrund-Vorbereitungsarbeiten am etwa 8.000 Quadratmeter großen Areal des ehemaligen Gasthofes Franz in Obermöschach bei Hermagor angelaufen. Seit Vorliegen des rechtskräftigen Baubescheides Ende...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Dämmstoff aus Stroh verbraucht als Abfallprodukt der Landwirtschaft keine eigene Anbaufläche, wie etwa Baumwolle, Hanf oder Flachs.

Dämmstoffe
Ökologisch mit nachwachsenden und organischen Rohstoffen

Bei Wohnbau und Renovierung sollte man auf Nachhaltigkeit achten. Dass ein Neubau bzw. eine Sanierung die Ressourcen belastet, ist allerdings unumgänglich. Um den ökologischen Fußabdruck für das eigene Heim so gering wie möglich zu halten, kann man in einigen Bereichen auf nachwachsende Rohstoffe setzen. Transportwege bedenkenBaumwolle und auch Kokosfasern haben lange Wege hinter sich und stammen meistens aus mit Pestiziden bewirtschafteten Monokulturen. Kork wird aufgrund seiner natürlichen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Sensari
Anzeige
Erleben Sie ein gemütliches Dinner und aufregenden Spielspaß im Casino Velden.
1 3 Aktion 2

Gewinnspiel
Dinner & Casino im Casino Velden genießen

Genießen Sie ein köstliches Abendessen und versuchen Sie anschließend Ihr Glück bei einem spannenden Spiel im Casino. VELDEN. 
Der Dinner & Casino Gutschein ist das ideale Geschenk für einen rundum perfekten Casino-Abend bei einem romantischen Candle Light Dinner mit außerordentlicher Kulinarik und spannendem Spiel.

 Das Dinner & Casino Package bietet Ihnen um 69 Euro pro Person: Ein exklusives 4-gängiges MenüBegrüßungsjetons im Wert von 20 EuroEin prickelndes Glas Sekt, Orangensaft oder...

Anzeige
Gruppenbild in Zeiten von Corona: Gemeinsam sponsern Egon Zirgoi (Vertriebsleitung Austria Email Österreich , Mitte oben), Alexander Sollböck ( Geschäftsführer Reflex Austria, rechts oben), Andreas Zottler (Vertriebsleitung Vogel & Noot Österreich, Mitte unten) und Thomas Priglhuber (Vertriebsleitung Wilo Österreich, rechts unten) eine Heizungsmodernisierung. Eingebaut wird das System ehrenamtlich von Salzburger Installateur-Innungsmeister und Obmann des Zukunftsforum SHL Andreas Rotter (links).
3 2

Gewinne eine Heizungsmodernisierung im Wert von 35.000 €

Wien, 1. Juli 2020 – Veraltete und schlecht eingestellte Heizanlagen sind Klimakiller Nr. 1 in den eigenen vier Wänden. Warmwasser und Heizung sind für ganze 85 Prozent des Energieverbrauchs in österreichischen Haushalten verantwortlich. Wie es besser geht, zeigt die Initiative MeineHeizung.at auf ihrem Informationsportal. Zum 2. Mal verlost sie jetzt einen kostenlosen Heizungswechsel. Der Salzburger Markus Eisl verheizte im 3-Personen-Haushalt mit seiner alten Ölheizung rund 3.000 Liter Öl pro...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Wohlige Wärme im Haus aus erneuerbarem Gas.

Erneuerbares Gas
Künftig weiter mit Gas heizen?

Eine unabhängige Studie zum Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur zeigt, mit welchen Heizsystemen Sie am günstigsten durch die kalte Jahreszeit kommen. ÖSTERREICH. Insgesamt schneiden Gas-Brennwertgeräte am besten ab. Die Pläne der Regierung sehen allerdings einen Ausstieg aus fossilen Brennstoffen vor und somit auch den Verzicht auf Erdgas. Denn obwohl es vergleichsweise emmisionsarm verbrennt und große Reserven vorhanden sind, ist Erdgas dennoch kein erneuerbares Gut....

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Wer ein Haus baut kann sich mit dem Baukostenindex einen Überblick über marktübliche Preise verschaffen.

Preisfrage Hausbau
Wozu brauche ich den Baukostenindex?

Ein eigenes Haus ist für viele ein Lebenstraum. Wer sich im Voraus informiert, kann bei der Preisgestaltung ein Wörtchen mitreden. ÖSTERREICH. Wer ein Haus bauen möchte ist preislich von mehreren Produktionsfaktoren abhängig. Einerseits müssen Gehälter und Löhne berücksichtigt werden, andererseits auch die Materialien und Maschinen, welche für den Bau unerlässlich sind. Um hier bei der Preisgestaltung nicht gnadenlos den Baufirmen ausgeliefert zu sein, kann man sich einen Überblick mit dem...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari

BUCH TIPP: Kevin Rechsteiner – "Tiny House - Das grosse Praxisbuch"
Häuser-Trend, klein und ökologisch

Der Trend aus den USA fasst auch bei uns Fuß. Der Autor gibt hilfreiche Tipps und stellt einige dieser ressourcenschonenden Mini-Projekte vor. Im Buch sind aufschlussreiche Interviews zahlreicher Tiny House-Besitzer. Viele Fragen werden beantwortet: Wo darf ich ein solches Haus aufstellen? Ist es darin warm genug? Woher kommt das Wasser? Was geschieht mit Abwasser? Ein spannendes Thema und das passende Praxisbuch dazu! AT Verlag, 250 Seiten, 30,80 € ISBN 978-3-03902-050-8

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Moderate Preisanstiege bei Baugrundstücken, Eigentums- und Mietwohnungen sowie Einfamilienhäusern in Kärnten
1 3

Wohnen in Kärnten
"Kärnten ist kein teures Pflaster"

Der Immobilienpreisspiegel der Wirtschaftskammer (WKO) 2019 zeigt: Wohnen wird etwas teurer. Doch es handelt sich um moderate Preisanstiege. KÄRNTEN. Eines vorweg: Im Bundesvergleich (mehr dazu hier) wohnt man in Kärnten – in Relation zur Kaufkraft – noch günstig. Der Immobilienpreisspiegel der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) 2019 zeigt aber dennoch Steigerungen der Werte in allen Bereichen. Ein Baugrundstück kostet im Kärnten-Schnitt 91 Euro pro Quadratmeter – 5,6 Prozent mehr als im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Anzeige
"hi Harbach" ist ein zukunftsweisendes Wohn- und Mobilitätsproekt im Osten von Klagenfurt

Mein Wohntraum
"hi Harbach" – Stadtteil der Zukunft

Auf elf Hektar Grund entsteht ab Herbst ein zukunftsweisendes Wohn- und Mobilitätsprojekt im Osten der Landeshauptstadt Klagenfurt. Mit „Smart Living Harbach“ oder kurz „hi Harbach“ setzt die Landeshauptstadt Klagenfurt ein innovatives Wohnprojekt im Osten der Stadt um. Gemeinsam mit dem Land Kärnten, der Vorstädtischen Kleinsiedlung sowie Landeswohnbau Kärnten als Bauträger und der Diakonie de La Tour als Partner vor Ort wird auf elf Hektar Grund in Harbach ein richtungsweisendes Konzept bei...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Das Land Kärnten bietet verschiedene Förderungen zur Realisierung des Eigenheims

Mein Wohntraum
Förderungen für das Eigenheim

Die Wohnbauförderung des Landes Kärnten hilft, den persönlichen Wohn(t)raum in die Realität umzusetzen. Wichtigste Zielsetzung der Kärntner Wohnbaupolitik ist es, leistbares Wohnen für die Kärntner Bevölkerung sicherzustellen. Mit geringen Mitteln preiswerten Wohnraum mit hohem Wohnkomfort zu schaffen, der eine hohe Lebensqualität bietet, ist zentrales Anliegen eines jeden Einzelnen für sein Zuhause. Wer den Traum vom eigenen Haus oder von den eigenen vier Wänden verwirklichen möchte, ist bei...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Umsteigen lohnt sich, denn sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene können Kärntner eine Förderung beantragen

Mein Wohntraum
Der Kälte vorbeugen

Die Förderung für klimafreundliches Heizen ist so hoch wie noch nie. Wer in seinem Haushalt die alte, umweltbelastende Heizungsanlage von fossilen Brennstoffen, wie Gas oder Öl, gegen eine umwelt- und klimafreundliche Heizvariante wie biogene Brennstoffe, Fernwärme oder Wärmepumpenheizung umstellen möchte, erhält eine so hohe Förderung wie noch nie. Die KriterienUmsteigen lohnt sich, denn sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene können Kärntner eine Förderung beantragen – auch parallel....

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Arbeiterkammer Kärnten hilft – mit finanzieller Unterstützung des Landes Kärnten – Konsumenten in allen Fragen zum Miet- und Wohnrecht
2

Mein Wohntraum
AK fördert und berät

Durch die hohen Wohnkosten ist eine fundierte Mietrechtsberatung besonders wichtig. Die Arbeiterkammer-Experten beraten über Rechte und Pflichten von Mietern, helfen bei der Kontrolle von Betriebskostenabrechnungen oder überprüfen Mietverträge. Hinzu kommen Förderungen. Die Miet- und Wohnrechtsberatung sowie der Betriebskosten-Check werden in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung des Landes Kärnten angeboten. Zum kostenlosen Service der AK gehört folgendes Angebot. Infos für...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Arbeiterkammer Kärnten bietet zinslose Wohnbaudarlehen für Mitglieder
2

Mein Wohntraum
AK-Wohnbaudarlehnen jetzt beantragen!

Die Arbeiterkammer Kärnten unterstützt ihre Mitglieder mit dem AK-Wohnbaudarlehen. Aller Anfang ist bei der Schaffung von Wohnraum schwer – nicht mit dem zinsenlosen Wohnbaudarlehen der Arbeiterkammer! Mit dem Wohnbaudarlehen wird ein Hausbau, ein Wohnungskauf, eine Sanierung oder Investition in Alternativ-Energie gefördert. Der Förderungsbetrag des zinsenlosen AK-Wohnbaudarlehens reicht von 800 Euro bis zu einem Maximalbetrag von 6.000 Euro. Auf das zinsenlose Darlehen, mit einer monatlichen...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Finanzierung von Eigenheim sollte gut geplant werden

Mein Wohntraum
Der Traum vom Haus

Fast jeder träumt vom eigenen Zuhause. Doch vor allem die Finanzierung sollte gut geplant werden. Eigener Wohnraum ist eines der großen Lebensziele und eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben vieler Menschen. Ganz egal, ob Traumhaus oder Eigentumswohnung, der Kauf einer Immobilie sollte gut überlegt und noch besser geplant werden. Vor- und NachteileViele schätzen die Lebensqualität im Eigenheim als höher ein und würden lieber im eigenen Haus leben, als in einer Mietwohnung. Mit dem...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Sollte man ein Haus lieber vererben oder schenken?

Mein Wohntraum
Ein Haus vererben oder schenken?

Wie und wann möchten Sie Ihr Haus Ihren Nachfahren überlassen? Die Kärntner Rechtsanwälte beraten Sie, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Was ist vernünftiger? Ein Haus zu vererben oder zu schenken? Gleich vorweg: Bei der Beantwortung gibt es keine Faustregel zu beachten. „Der Unterschied zwischen vererben und schenken liegt zwar auf der Hand, ist in der Bevölkerung jedoch zu wenig verankert“, schildert Gernot Murko, Präsident der Rechtsanwaltskammer für Kärnten. Beim Erben muss...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Mit diesen Tipps gibt es kein böses Erwachen beim Hausbau

Mein Wohntraum
Keine Chance für Pfusch am Bau

Drei Tipps der Rechtsanwaltskammer für Kärnten: So gibt es beim Hausbau kein böses Erwachen! Im Normalfall kann ein Mensch einmal im Leben ein Haus bauen. „Ein Häuslbauer steckt seinen Lebensverdienst hinein“, bringt es Gernot Murko, Präsident der Rechtsanwaltskammer für Kärnten, auf den Punkt. Wer den Traum des Eigenheims verwirklicht, möchte eine sichere und umfangreiche Gewährleistung haben. Verträge machenPunkt eins: Nirgends wird so viel gepfuscht, wie am Bau – nicht nur von Leuten ohne...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Als führender Energie-Dienstleister unterstützt Sie die Kelag auf Ihrem Weg zu einem energieeffizienten Heim und bietet ganzheitliche Lösungen für das Wohnen der Zukunft
2

Mein Wohntraum
Energieeffizient wohnen

Besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis, weniger Treibhausgas-Emissionen, hundert Prozent Strom aus erneuerbaren Energiequellen: Wer energieeffizient wohnt, spart Kosten und setzt ein Zeichen für die Umwelt und kommende Generationen. Als führender Energie-Dienstleister unterstützt Sie die Kelag auf Ihrem Weg zu einem energieeffizienten Heim und bietet ganzheitliche Lösungen für das Wohnen der Zukunft. Mit Sonnenkraft vorausIm Gegensatz zu fossilen Brennstoffen ist die Ressource Sonnenstrom...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Gute und sorgfältige Planung kann Verzögerungen vermeiden

Mein Wohntraum
Woran Sie als Bauwerber denken sollten!

Wenn es ums Grundstück geht, ist sorgfältige Planung und die Einbindung von Fachleuten empfohlen. Der Bau eines Eigenheims ist in finanzieller und zeitlicher Hinsicht für Bauwerber eine große Herausforderung. Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, das mühsame Verzögerungen durch eine gute, sorgfältige Planung und die Einbindung von Fachleuten vermieden werden können. Bebaubarer GrundGrundvoraussetzung für das Vorhaben ist ein bebaubares Grundstück. Daher ist es wichtig, durch eine...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Der richtige Architekt hilft Ihnen beim Bau Ihres Traumhauses

Mein Wohntraum
Die Suche nach dem perfekten Architekten

Architekten machen Wohnträume wahr und unterstützen Sie dabei. So suchen Sie zielsicher Ihren Architekten! Wenn Sie sich entscheiden, ein neues Zuhause zu bauen oder Ihr bestehendes Zuhause zu erweitern, begeben Sie sich auf eine aufregende Reise, auf der Ihre Hoffnungen und Träume zur physischen Realität werden. Ihr Freund und Vertrauter auf dieser Reise wird ein Architekt sein. Architekten machen Träume wahr und unterstützen Sie dabei. Eine solche gemeinsame Reise beinhaltet Diskussionen...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Alles rund um den Dachstuhl

Mein Wohntraum
Was kostet ein Dachstuhl?

Der Dachstuhl umfasst das gesamte Dachtragewerk. Kosten, Arten und Materialien im Überblick! Unter dem Dachstuhl versteht sich das gesamte Dachtragewerk, also alles, auf dem die Dachdeckung aufliegt. In der Regel ist das Gestell aus Holz, kann aber auch aus Stahl oder Beton gefertigt sein. Das ist jedoch nur bei größeren Gebäuden oder Industriehallen der Fall. Grundsätzlich wird zwischen zwei Dachkonstruktionen unterschieden. Ein Pfettendach besteht aus mehreren Pfarren, die hintereinander in...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Mit einem Fertighaus verwirklicht sich das Traumhaus fast von selbst

Mein Wohntraum
Fertighaus: Hausbau leicht gemacht!

Fertighäuser erfreuen sich immer größerer Beliebheit. Welche Vorteile entstehen? Worauf ist zu achten? Bei der Wahl des Fertighaus-Anbieters kommt es darauf an, welche Leistung Sie zu welchen Bedingungen erhalten. Sie sollten verschiedene Anbieter vergleichen. Beachten Sie Kriterien wie zum Beispiel eine detaillierte Baubeschreibung, Referenzen, Musterhäuser und Zusagen der Anbieter, was den Vertragsinhalt angeht. Stimmen Preis und Leistung, dann prüfen Sie unbedingt Zuverlässigkeit, Qualität...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Der erste Eindruck für Besucher ist immer die Haustüre

Mein Wohntraum
Der elegante Eintritt in Ihr neues Zuhause

Der erste Eindruck, den wir von einem Haus bekommen, ergibt sich vor allem durch die Haustür. Der erste Eindruck, den wir von einem Haus bekommen, ergibt sich vor allem durch die Haustür. Im besten Fall fügt sie sich harmonisch in die Architektur des Hauses ein, wodurch sich ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Je nach Material und Qualitätsstandard variieren die Kosten für Haustüren. Hier erhalten Sie einen Überblick über unterschiedliche Haustür-Typen und die entsprechenden Kosten, die auf...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die XXXLutz Traumraumplaner unterstützen sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Traumraums

Mein Wohntraum
Der Weg zu Ihrem Wohntraum

Sie wünschen sich ein Zuhause wie vom Innenarchitekten geplant? Die Traumraumplaner von XXXLutz unterstützen Sie bei der Verwirklichung Ihrer Wohnträume – und zwar kostenlos. Das Beste daran: Sie haben einen Ansprechpartner, der Ihnen von der Planung über die Lieferung bis zur Montage zur Seite steht. 1. Termin vereinbarenVereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch und profitieren Sie vom Know-How der XXXLutz Experten. Schicken Sie dazu einfach eine E-Mail an...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Bauen & Wohnen aus Österreich

Das Angebot für Einfamilienhäuser ist in Österreich noch immer rückläufig.
3

Angebotsknappheit
Preise für Einfamilienhäuser steigen weiter

In Österreich ist der Traum vom Eigenheim ungebrochen, gleichzeitig ist das Angebot aber rückläufig. Angebotsknappheit, Inflation und der Drang aufs Land sind Ursachen für einen spürbaren Preisanstieg.  ÖSTERREICH. Wie schon im ersten Halbjahr 2019 und 2020 ist das Angebot an Einfamilienhäuser  auch im Jahr 2021 hierzulande spürbar rückläufig. „Die Nachfrage hat sich pandemiebedingt nochmals verstärkt, gleichzeitig ist das Angebot im Jahresvergleich weiter deutlich zurückgegangen", erklärt...

  • Julia Schmidbaur
Luft wird von außen eingepumpt und dann erwärmt.
3

Wärmepumpen als Heizung der Zukunft

Heizen mit Sauerstoff: Luftwärmepumpen helfen beim Energiesparen und senken auch die Heizkosten. ÖSTERREICH. Heizen mit Gas und Öl hat nicht nur in Österreich ein Ablaufdatum, weil es zu viel CO2 kostet. Mittels hocheffizienter Heiztechnik und den Einsatz regenerativer Energieträger kann man künftig nicht nur den Verbrauch wertvoller Ressourcen, sondern auch spürbar Energiekosten sparen. Damit schont man Geldbörse als auch die Umwelt. In Kombination mit attraktiven Förderungen - etwa "Raus aus...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Kunden könnten in Zukunft aktiv an Energiegemeinschaften teilnehmen.
2

Nachhaltige Energie nutzen
Neue App E-Fairteiler verteilt Öko-Strom

Mit der neuen App "E-Fairteiler" der Energie AG können sich Energiegemeinschaften Strom aus erneuerbarer Energie teilen bzw. diesen nutzen, ohne, dass jeder Teilnehmer unbedingt eine eigene Solar-Anlage haben muss. ÖSTERREICH. Über die App "E-Fairteiler "geben Besitzer von Photovoltaik-Anlagen den produzierten Sonnenstrom anderen entgeltlich oder unentgeltlich weiter, egal, wo in Österreich sich diese befinden. So kann beispielsweise ein Burgenländer ohne eigene Solar-Anlage mit nur wenigen...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Zwei Drittel der Burgenländer wohnen im Eigenheim. Die Wohnungsgröße sinkt österreichweit wiederum.
Aktion 3

Bundesländer-Vergleich
Corona-Krise befeuerte Wunsch nach Eigenheim

Die Wohnungsgröße ist im Schnitt gesunken, dafür zieht es die Österreicher wieder in Richtung Eigenheim. In Wien wohnt nur rund ein Fünftel im Eigenheim, in allen übrigen Bundesländern liegt Quote bei über 50 Prozent. ÖSTERREICH. Knapp die Hälfte der Österreicherinnen und Österreicher leben im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung. Und es werden immer mehr. So ist die Eigenheimquote im vergangenen Jahr laut der Statistik Austria um 0.3 auf 48,8 Prozent gestiegen – so hoch wie seit fünf Jahren...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.