Spittal - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Die durchdachte easyTherm-Heizungslösung mit Wärme und Licht.

8 wichtige Merkmale, an denen Sie eine echte Infrarotheizung erkennen

Infrarotheizungen sind stark im Kommen, denn der Wunsch der Bevölkerung nach effizienten, einfachen und behaglichen Heizungssystemen wird immer größer. Aufgrund fehlender Normen werden oft ineffiziente heiße Platten als Infrarotheizungen angeboten. Eine Vielzahl an technischen Daten und unterschiedlichen Werbeaussagen überfordert den Laien bei der Entscheidung. Hier erfahren Sie, wie Sie eine echte, effiziente und behagliche Infrarotheizung erkennen können. 
1. Keramik ist das beste...

  • 16.11.18
Bauen & Wohnen
Von den Profis lernen - Exkursion der Studierenden des 4. Semester Bauingenieurwesen führte nach Wien und Umgebung
3 Bilder

Von den Profis lernen

Unter den zahlreichen Kurzexkursionen, Projektarbeiten, Besuchen von Messen und Kongressen im Laufe des Studiums, sticht besonders die einwöchige Jahrgangsexkursion heraus, an welcher alle Bauingenieurstudierenden der FH Kärnten im 4. Semester im Rahmen der Lehrveranstaltung „Projektrealisierung“ teilnehmen. Vom Campus Spittal führte die Exkursion eine Woche lang nach Wien und Umgebung. Ziel der Exkursion ist es, den Verantwortlichen repräsentativer aktueller Bauprojekte über die Schulter...

  • 22.05.18
Bauen & Wohnen
Theresa Wassnig und Stefan Kühn haben sich für ein gemeinsames Wohnbauprojekt in Döbriach entschieden und wurden von Bürgermeister Michael Maier und Stadträtin Melanie Golob vor Ort im Empfang genommen
4 Bilder

Frischgebackene Grundstückseigentümer

"Wohnen im Eigentum" ist der größte Wunsch vieler Kärntnerinnen und Kärntner oder zumindest jener Minderheit, die das noch nicht tut. Noch dazu in einem landschaftlichen Bergparadies in der Nähe des Millstätter Sees. "Bauen und Wohnen zwischen Berg und See" nennt sich das geförderte Verkaufsprojekt von Baugründen der Stadtgemeinde Radenthein mit dem Ziel jungen Familien das Bauen leistbar zu machen. Theresa Wassnig und Stefan Kühn haben sich für ein gemeinsames Wohnbauprojekt in Döbriach...

  • 08.05.18
Bauen & Wohnen
Die zu erwerbenden Baugrundstücke in Döbriach am Millstätter See können provisionsfrei und voll erschlossen erworben werden.
6 Bilder

Bauen und Wohnen zwischen Berg und See

Die Stadtgemeinde Radenthein verkauft ab sofort attraktive und preiswerte Baugrundstücke in Döbriach am Millstätter See. Provisionsfrei, voll erschlossen und mit der Möglichkeit der Inanspruchnahme von Fördermodellen (für Familien oder Jugend) werden in der ersten Bebauungsphase insgesamt acht Grundstücke angeboten. Döbriach am Millstätter See liegt am Ostufer des Oberkärntner Sees auf 580 Meter über dem Meeresspiegel und am Fuße des Mirnocks. Der Seeort und die, nur wenige Kilometer...

  • 01.05.18
Bauen & Wohnen
Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit im Baubereich wurden Praxisbauten in Wien und Umgebung erkundet.
10 Bilder

Im Auftrag der Nachhaltigkeit

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Architektur und Konstruktion“ waren die Studierenden des zweiten Semesters vom Studiengang Nachhaltiges Baumanagement der FH Kärnten zu einer Exkursion nach Wien unterwegs. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit im Baubereich wurden Praxisbauten in Wien und Umgebung erkundet und gesamtheitliche Ansätze der Entwicklung von Bauprojekten erläutert. In der Seestadt Aspern konnten sich die Studierenden verschiedene Konstruktionsformen im Wohnbau ansehen und es...

  • 26.04.18
Bauen & Wohnen
Siegerteam der HTBLA Hallstatt von links: Daniel Sittenthaler, Clemens Rath, Paul Schneider
7 Bilder

Siegerprojekte für Schiffsstation am Ossiachersee

Unter dem Projekttitel „nahtSTELLE18 - eine Schiffsstation aus Holz und Stahl“ wurde vom Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur der FH Kärnten österreichweit ein Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Es wurde eine innovative und kreative Idee für die Umsetzung einer Schiffsanlegestelle am Ossiachersee in Kärnten gesucht. Der diesjährige österreichweite Ideenwettbewerb der FH Kärnten wurde in Kooperation mit der Region Villach Tourismus GmbH, dem Tourismusverband Gerlitzen Alpe –...

  • 13.04.18
Bauen & Wohnen
Bauen als Antwort auf die Ressourcen der Region - Maximilian Luger und Franz Maul geben Impulse für die Region am Weissensee
3 Bilder

Angemessenheit und Haltung beim Bauen am See

Die Fachhochschule Kärnten lädt in Kooperation mit dem Land Kärnten und der Gemeinde Weissensee am 11. April 2018, um 19:00 Uhr in das Weissenseehaus in Techendorf zum IMPULSVORTRAG im RAHMEN DER 3. SEENKONFERENZ herzlich ein! Das Thema Baukultur in Seengemeinden betrifft nicht nur Touristen, die mit Bildwelten von unberührter Natur und intakter Kulturlandschaft vor Ort gelockt werden und dann oftmals eine Bauunkultur vorfinden, sondern in erster Linie auch die Einheimischen, die diesen...

  • 05.04.18
Bauen & Wohnen
Tag der offenen Tür an der FH Kärnten, Campus Spittal! Einblicke ins Studium gewinnen und sich über aktuelle Studienangebote informieren.
3 Bilder

FH Campus Day in Spittal

Am Freitag, den 9. März von 12 bis 18 Uhr, öffnet der Campus Spittal für alle interessierten StudienanfängerInnen seine Tore. Folgende Studienrichtungen werden am FH Campus Spittal angeboten: Architektur (Bachelor & Master in Vollzeit) Bauingenieurwesen (Bachelor & Master in Vollzeit) Bionik/Biomimetics in Energy Systems (Master in Vollzeit) Nachhaltiges Baumanagement (Bachelor berufsbegleitend) Bewerbungen und Aufnahmegespräche sind direkt am FH Day...

  • 22.02.18
Bauen & Wohnen

Kostengünstiges aus Holzpaletten

BUCH TIPP: Chris Gleason – "Alles aus Holzpaletten" Es gibt nichts, was man nicht aus Holzpaletten machen kann. Mit ein wenig Geschick lassen sich kostengünstige Gegenstände herstellen. Das Buch liefert viele Bau-Anleitungen für Einrichtungsgegenstände und Accessoires für Haus und Hof, wie z.B. Bilderrahmen, Vogelhäuser, Werkzeugkisten, Sessel, Blumentröge oder ganze Schränke. Ein inspirierendes Buch und eine wahre Fundgrube für Selbermacher mit und ohne Erfahrung. Leopold Stocker Verlag, 127...

  • 01.02.18
  • 1
Bauen & Wohnen
3 Bilder

Anerkennung für Architektur Studentinnen

Die Architektur Studentinnen der FH Kärnten, Campus Spittal, Michelle Primorac und Jovana Prokic haben für ihren Entwurf beim Ideenwettbewerb bus:halt der Kärntner Landesregierung eine Anerkennung bekommen! Gesucht wurden innovative Lösungsansätze für modulare und multimodale Haltestellen für Kärnten. Der offene, einstufige Wettbewerb wurde vom Amt der Kärntner Landesregierung und dem Architektur Haus Kärnten ausgelobt und von einer Jury, bestehend aus Markus Klaura (Architektur Haus...

  • 24.01.18
Bauen & Wohnen
Die Digitalisierung hält Einzug in nahezu allen Bereiche des Lebens, auch vor der Baubranche macht diese nicht halt.
5 Bilder

Digitale Architektur eröffnet kreative Spielräume

Der Studiengang Bauingenieurwesen der Fachhochschule Kärnten lädt zu einem spannenden und innovativen Vortrag zum Thema "Digital Workflow in Architecture" am Dienstag, den 16. Jänner um 17:30 Uhr am Campus Spittal ein! ZUM INHALT Die Digitalisierung hält Einzug in nahezu allen Bereiche des Lebens, auch vor der Baubranche macht diese nicht halt. Unsere Welt wird vernetzter, Wissen verbreitet sich schneller, disruptive Technologien verdrängen tradierte Geschäftsmodelle. In Zeiten von Big...

  • 14.12.17
Bauen & Wohnen

FH Kärnten schreibt Architekturwettbewerb aus

Unter dem Projekttitel „nahtSTELLE18 - eine Schiffsstation aus Holz und Stahl“ schreibt der Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur der FH Kärnten österreichweit einen Wettbewerb für Schüler der Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) sowie für Studierende im Bachelorstudium Architektur aus. Gesucht wird eine innovative und kreative Idee für die Umsetzung einer Schiffsanlegestelle am Ossiacher See in Kärnten. Die Einreichfrist endet am 1. Dezember 2017. Die Aufgabenstellung zum Bau...

  • 08.11.17
Bauen & Wohnen
7 Bilder

Soziale Baukultur in Klagenfurt

Bei herbstlichen Wetterverhältnissen wurde im Rahmen der Kultur Rad Pfade die Stadt Klagenfurt auf der Suche nach positiven Beispielen von „Sozialer Baukultur“ erkundet. Unter der Leitung von DI Elias Molitschnig, Lehrender an der FH Kärnten, wurden drei aktuelle Wohnprojekte in Klagenfurt besucht. Wie steht es um das soziale Bauen in Klagenfurt? Was sind die Beweggründe sich für den geförderten Wohnbau zu engagieren und welche Protagonisten wirken zusammen um hochkarätige Projekte...

  • 18.10.17
Bauen & Wohnen
Prof. Engelsmann betreute einen Workshops zum Thema Stegreifentwurf im ersten Semester des Masterstudiengangs Bauingenieurwesen in Spittal
7 Bilder

Experte aus der Praxis für die Lehre

FH Campus Spittal: Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Tragwerke - Entwurf & Konstruktion“ von Prof. Dr.-Ing. Gert Eilbracht wurde speziell zum Thema Stegreifentwürfe ein Fachexperte eingeladen. Prof. Stephan Engelsmann zeigt Entwurfskonzepte und Lösungen aus der Praxis. Für angehende IngenieurInnen ist es im Berufsleben wichtig, in kurzer Zeit Tragwerkslösungen zu entwickeln. Dr. Stephan Engelsmann ist Professor für „Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre“ an der Staatlichen Akademie der...

  • 13.10.17
Bauen & Wohnen
Einladung zur Ausstellung an der FH Kärnten, Spittal
7 Bilder

Architektur Ausstellung "PIRANESI AWARDS" in Spittal

Der Studienbereich Bauingenieurwesen und Architektur der Fachhochschule Kärnten lädt recht herzlich zur Architektur Ausstellung "PIRANESI AWARDS 1989 - 2016" mit einem Vortrag von Robert Potokar ein. Die "Piran Days of Architecture" sind eine internationale Architekturkonferenz, die jedes Jahr in der mittelalterlichen Küstenstadt Piran stattfindet. In diesem Rahmen wird auch der „Piranesi Award“ für herausragende, verwirklichte Architekturleistungen im mitteleuropäischen Raum vergeben....

  • 22.09.17
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Verleihung Würdigungspreis: Walter Schneider (FH Kärnten Studienbereichsleitung Bauingenieurwesen & Architektur), Jasmin J. Kindler, Siegfried Auer, Sektionschefin Iris Rauskala und Ministerialrat Alexander Marinovic (von links). Foto © Willi Haslinger

Würdigungspreis für Absolventen aus dem Studienbereich Bauingenieurwesen & Architektur

Im Rahmen der feierlichen Verleihung Ende November in der Aula der Wissenschaften wurden die FH Kärnten Absolventen Jasmin J. Kindler und Siegfried Auer in Wien mit dem Würdigungspreis für die besten Diplom- und Masterabschlüsse geehrt. Überreicht von Sektionschefin Iris Rauskala sowie Ministerialrat Alexander Marinovic und mit 3.000 Euro dotiert, handelt es sich dabei um eine österreichweite Auszeichnung, die hervorragende Studienleistungen honoriert. Gleich zwei Absolventen aus dem...

  • 02.12.16
Bauen & Wohnen
Der Wettbewerb „spielWERK17“ stellt die Herausforderung, eine innovative und praxistaugliche Tragwerkskonstruktion als attraktives Spielgerät für Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche zu entwickeln.
8 Bilder

Kreativität der HTL´s gefragt

Der beliebte Wettbewerb für HTL SchülerInnen in ganz Österreich und grenzüberschreitend steht wieder in den Startlöchern. Zum Thema spielWERK17 sollen Projekte und Modelle eingereicht werden, die nach strengen Kriterien bewertet, prämiert und umgesetzt werden. Der Wettbewerb "spielWERK17", ausgelobt vom Studiengang Bauingenieurwesen der FH Kärnten wird österreichweit und grenzüberschreitend ausgeschrieben. Bis zum 18. November sind Anmeldungen möglich! Im Jahr der olympischen Spiele...

  • 20.10.16
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Die Infrarot-Profis von elitec starten mit -10% WÄRMEBONUS in den Herbst

Zum Herbststart gibt’s -10% WÄRMEBONUS auf alle Infrarot Wärmepaneele und -strahler Jetzt kann’s schnell gehen – heute noch angenehm warm und morgen ist schon der Herbst da! Schnellentschlossene erhalten deshalb zum Start in die kühle Jahreszeit einen WÄRMEBONUS von -10% auf alle elitec Infrarotpaneele und -strahler. Diese Aktion gilt bis 15. Oktober 2016. Besuchen Sie unsere Filiale in Graz und erleben Sie Wärme neu! Das Infrarot-Prinzip von elitec: Heizen wie die Sonne! elitec ...

  • 28.09.16
Bauen & Wohnen

Experten in der baulichen Projektentwicklung

Der Ablauf einer baulichen Projektentwicklung stellt sich als komplexer Prozess dar. Der neue Bachelorstudiengang „Nachhaltige Immobilien- und Infrastrukturentwicklung“ richtet sich vor allem an wirtschaftsinteressierte Studienanfänger, die sich für berufliche Herausforderungen im interdisziplinären Bereich der Entwicklung baulicher Projekte interessieren. Neben der Erlangung eines technischen und architektonischen Grundverständnisses wird im Rahmen der Ausbildung daher verstärkt auf stark...

  • 15.07.16
Bauen & Wohnen
8 Bilder

Studiengang Architektur errichtet Klassenräume in Südafrika

Seit Jahren beteiligt sich der Studiengang Architektur an der FH Kärnten an Bauprojekten in Südafrika und verbindet Selbstbau mit sozialem Engagement. In Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein „s2arch“ und „buildCollective“ unterstützt die FH Kärnten die NGO „s2arch“, die sich dem Bau von Schulen in Südafrika widmet. Im letzten Halbjahr wurde die Ithuba Wildcoast School nahe Port Edward um zwei Klassenräume sowie den Fundamenten eines Klassenraumes und des Lehrerzimmers von...

  • 14.07.16
Bauen & Wohnen
9 Bilder

Bau und Architektur im Dialog

Vom 30. Mai bis 4. Juni arbeiteten über 100 junge BauingenieurInnen und ArchitektInnen der Hochschulen Cottbus, Biberach und FH Kärnten gemeinsam an einem Tragwerksentwurf. Die Exkursion führte die Studierenden ins Maltatal, um sich vor Ort an der Staumauer der Kölnbreinsperre über das bevorstehende Projekt ein reales Bild zu machen zu können. Bereits zum 7. Mal fand der beliebte Tragwerkslehre-Workshop in den außergewöhnlich inspirierenden Räumlichkeiten der Aula am Campus Spittal...

  • 30.06.16
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
Schnell und unkompliziert verschließen rundum senkrechte Glasscheiben das Glashaus von Solarlux. Dadurch ist der Innenraum windgeschützt und gleichzeitig sonnen-durchflutet - ein schönes Plätzchen auch an kälteren Tagen.   Foto: Solarlux GmbH
4 Bilder

Energie tanken im Glashaus von Solarlux - Freie Aussicht bei jedem Wetter

Licht und Wärme sind Grundbedürfnisse des Menschen – zu jeder Jahreszeit. Im Glashaus von Solarlux lässt sich auch an kühlen Tagen Energie tanken und die Natur genießen. Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich der gläserne Anbau im Sommer in eine überdachte Terrasse und schafft so stets ein angenehmes Plätzchen für die ganze Familie. Im Handumdrehen eine freie Terrasse Das Solarlux-Glasdach ist erstaunlich flexibel. Im Grunde handelt es sich um ein Terrassendach, das mit einer zusätzlichen...

  • 22.06.16

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus