Villach - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

3

Die Gartensaison hat wieder begonnen
Blumige Exoten im eigenen Grün

Sonja Hecke hat in ihrem Garten gerne auch bunte Mitbewohner, die nicht alltäglich sind. Besonders angetan hat ihr es etwa die wunderschöne Taglilie. VILLACH. „Leider gibt es heuer noch Nachtfrost, außerdem ist es recht trocken – sonst könnte ich Ihnen zu diesem Zeitpunkt schon viel mehr Blumen zeigen“, sagt die Villacherin Sonja Hecke bei unserem Besuch in ihrem Garten Mitte März. Trotzdem gibt es schon einige bunte Ecken mit Lenzrosen, Krokusse oder Frühlingsiris. „In ein paar Wochen wird es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Schimmel nicht einfach übermalen sondern auf Ursachenforschung gehen.
2

Experte rät
Schimmel – was tun?

Es ist der Alptraum in den eigenen vier Wänden: Schimmelbefall. Malermeister Thomas Kristl aus Villach-Landskron im Interview über die unliebsamen Mitbewohner. VILLACH. Schimmelpilzsporen sind immer in der Luft, sie lagern sich an allen Oberflächen ab. Sind die Flächen aber feucht, beginnen die Sporen zu wachsen. Kristl: „Um gedeihen zu können, benötigen Schimmelpilze neben Wasser organische Substanzen, die sie etwa in Tapeten sowie im Staub reichlich vorfinden.“ Schimmelpilze fallen meist erst...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Das Bauprojekt in der Widmanngasse macht große Fortschritte: Hier entstehen hochmoderne Studio Flats.

Bauprojekt
Widmanngasse bekommt hochmoderne Studio Flats

Viele werden sich wohl schon gefragt haben: Was ist da los in der Villacher Widmanngasse? Wir haben die Antwort!  VILLACH. Es wurde viel gemunkelt, und so langsam wird das Bauvorhaben von Wernisch Immobilien in der Villacher Widmanngasse immer spruchreifer. 21 Studio Flats sollen dort entstehen, um die 20–24 Quadratmeter. Teilweise mit Garten, teils mit Balkon oder aber geräumiger Loggia. Für die Planung und Ausführung ist das Architektenbüro von Ernst Mayer zuständig. "Wir sind froh solch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung
Anzeige
Das Team von FISCHER Immobilien ist Ihr Ansprechpartner rund um eine kompetente Immobilienvermittlung.

FISCHER Immobilien
Ein Unternehmen, das "Immo für Sie da" ist

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Das Team von FISCHER Immobilien ist Ihr Ansprechpartner, rund um eine professionelle und seriöse Abwicklung. VILLACH. Immobiliengeschäfte benötigen vor allem eines: Expertise kombiniert mit Erfahrung. Darum ist es von übergeordneter Wichtigkeit, dass man sich als Laie auf Profis verlassen kann, die einerseits die Mechanismen des Immo-Marktes kennen, andererseits jedoch auch seriös und kundenorientiert arbeiten. FISCHER ImmobilienDas Villacher Unternehmen...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Hausstaubmilben oder -kot sind für das menschliche Auge nicht sichtbar – aber trotzdem da
2

Richtig reinigen
Der kleine „Zoo“ im Teppich

Die richtige Reinigung von Polstermöbeln oder Teppichen ist wichtig. Diana Petrik aus Villach ist auf diesem Gebiet eine Expertin. VILLACH. Hautschuppen, Milben, Milbenkot oder -eier und sonstiger alltäglicher Schmutz wie Tierhaare oder kleine Essensreste – in den Teppichen und Sofas sammelt sich mit der Zeit ein nicht gerade appetitliches Sammelsurium an Dingen an. Was bewirkt dieser Schmutz? „Es bilden sich dadurch Schimmelsporen in der Luft. In Teppichen, Polstermöbeln und Matratzen bildet...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
4 Aktion

Gewinnspiel
Komplette Berker-Ausstattung für Ihre Küche mit Siblik SmartHome gewinnen

Frühlingserwachen für die Küche mit dem Testsieger Berker: Gerade erst wurde Berker, Marktführer und Vorreiter für individuell designte Schalter und Steckdosen, mit dem market Quality Award für die höchste Weiterempfehlungsrate bei Schaltern ausgezeichnet. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis führt dazu, dass Berker uneingeschränkt empfohlen wird. Deshalb – und weil wir das in unserem neuen Showroom im Graz Center West gebührend feiern wollen – verlost Siblik SmartHome, DER Spezialist fürs...

  • Stmk
  • Graz
  • Thomas Haas
Eine Wärmepumpe die sich durch sparsamen Betrieb auszeichnet ist beispielsweise die Wärmepumpe Belaria von Hoval
2

Bauen & Wohnen
Die Heizung der Zukunft

VILLACH. Haben Öl und Gas ausgedient und wie werden wir in Zukunft heizen? Brigitte Zöchling von Installateur Zöchling GmbH aus Villach verschafft einen Überblick. Gemütlichkeit in den eigenen vier Wänden ist besonders an kalten Tagen wichtig. Dafür braucht man die richtige Heizung im Haus. Doch die Auswahl an Heizsystemen ist groß und wer zu kurzfristig denkt, riskiert hohe Folge- und Erhaltungskosten. Doch welche Heizung ist die richtige?Im Bereich der Neubauten sind Ölheizungen in...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Dämmstoff aus Stroh verbraucht als Abfallprodukt der Landwirtschaft keine eigene Anbaufläche, wie etwa Baumwolle, Hanf oder Flachs.

Dämmstoffe
Ökologisch mit nachwachsenden und organischen Rohstoffen

Bei Wohnbau und Renovierung sollte man auf Nachhaltigkeit achten. Dass ein Neubau bzw. eine Sanierung die Ressourcen belastet, ist allerdings unumgänglich. Um den ökologischen Fußabdruck für das eigene Heim so gering wie möglich zu halten, kann man in einigen Bereichen auf nachwachsende Rohstoffe setzen. Transportwege bedenkenBaumwolle und auch Kokosfasern haben lange Wege hinter sich und stammen meistens aus mit Pestiziden bewirtschafteten Monokulturen. Kork wird aufgrund seiner natürlichen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Julia Sensari
Anzeige
Gruppenbild in Zeiten von Corona: Gemeinsam sponsern Egon Zirgoi (Vertriebsleitung Austria Email Österreich , Mitte oben), Alexander Sollböck ( Geschäftsführer Reflex Austria, rechts oben), Andreas Zottler (Vertriebsleitung Vogel & Noot Österreich, Mitte unten) und Thomas Priglhuber (Vertriebsleitung Wilo Österreich, rechts unten) eine Heizungsmodernisierung. Eingebaut wird das System ehrenamtlich von Salzburger Installateur-Innungsmeister und Obmann des Zukunftsforum SHL Andreas Rotter (links).
3 2

Gewinne eine Heizungsmodernisierung im Wert von 35.000 €

Wien, 1. Juli 2020 – Veraltete und schlecht eingestellte Heizanlagen sind Klimakiller Nr. 1 in den eigenen vier Wänden. Warmwasser und Heizung sind für ganze 85 Prozent des Energieverbrauchs in österreichischen Haushalten verantwortlich. Wie es besser geht, zeigt die Initiative MeineHeizung.at auf ihrem Informationsportal. Zum 2. Mal verlost sie jetzt einen kostenlosen Heizungswechsel. Der Salzburger Markus Eisl verheizte im 3-Personen-Haushalt mit seiner alten Ölheizung rund 3.000 Liter Öl pro...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
5

STILLSTAND HAT AUCH SEIN GUTES!

AUCH BAUVORHABEN STEHEN STILL! Das neue HOTEL- Haus, Ecke Dreschnigstrasse-Osiacher Zeile ist im Rohbau fertig. Aber im Augenblick darf nicht gearbeitet werden, da "CORONA" wütet. Wie man hört, sollte die Fertigstellung im Monat August sein. Das wird aber nicht vollzogen werden, denn die Verzögerungen in der jetzigen Situation werden sich auswirken. Man darf aber die Hoffnung nicht aufgeben, denn alles ist noch möglich. SPRUCH: Der Herr, er hat die Welt erschaffen, von Eile hat er nichts...

  • Kärnten
  • Villach
  • rudolf nositzka
Anzeige
6

Prämierter Online Shop aus Kärnten: traumhaft schlafen - natürlich wohnen
LaModula übernimmt die „Trusted Shops“ Käuferschutz Jahresprämie für seine KundInnen!

LaModula - Schlafmöbelspezialist für Zirben- und Vollholzmöbel sowie Produkte rund um den gesunden Schlaf – schützt ab sofort den Einkauf seiner KundInnen mit dem „Trusted Shops“ PLUS Paket, um noch mehr Sicherheit und Komfort beim Online Einkauf zu gewährleisten. Im Anschluss an den Einkauf im LaModula-Webshop haben KundInnen die Möglichkeit den „Trusted Shops“ Käuferschutz abzuschließen. Als langjähriger Partner von „Trusted Shops“ übernimmt LaModula ab sofort einmalig beim Kauf eines...

  • Kärnten
  • Villach
  • Barbara Claudia Bodlaj
Wohlige Wärme im Haus aus erneuerbarem Gas.

Erneuerbares Gas
Künftig weiter mit Gas heizen?

Eine unabhängige Studie zum Heizkostenvergleich der Österreichischen Energieagentur zeigt, mit welchen Heizsystemen Sie am günstigsten durch die kalte Jahreszeit kommen. ÖSTERREICH. Insgesamt schneiden Gas-Brennwertgeräte am besten ab. Die Pläne der Regierung sehen allerdings einen Ausstieg aus fossilen Brennstoffen vor und somit auch den Verzicht auf Erdgas. Denn obwohl es vergleichsweise emmisionsarm verbrennt und große Reserven vorhanden sind, ist Erdgas dennoch kein erneuerbares Gut....

  • Triestingtal
  • Julia Sensari
Wer ein Haus baut kann sich mit dem Baukostenindex einen Überblick über marktübliche Preise verschaffen.

Preisfrage Hausbau
Wozu brauche ich den Baukostenindex?

Ein eigenes Haus ist für viele ein Lebenstraum. Wer sich im Voraus informiert, kann bei der Preisgestaltung ein Wörtchen mitreden. ÖSTERREICH. Wer ein Haus bauen möchte ist preislich von mehreren Produktionsfaktoren abhängig. Einerseits müssen Gehälter und Löhne berücksichtigt werden, andererseits auch die Materialien und Maschinen, welche für den Bau unerlässlich sind. Um hier bei der Preisgestaltung nicht gnadenlos den Baufirmen ausgeliefert zu sein, kann man sich einen Überblick mit dem...

  • Triestingtal
  • Julia Sensari

BUCH TIPP: Kevin Rechsteiner – "Tiny House - Das grosse Praxisbuch"
Häuser-Trend, klein und ökologisch

Der Trend aus den USA fasst auch bei uns Fuß. Der Autor gibt hilfreiche Tipps und stellt einige dieser ressourcenschonenden Mini-Projekte vor. Im Buch sind aufschlussreiche Interviews zahlreicher Tiny House-Besitzer. Viele Fragen werden beantwortet: Wo darf ich ein solches Haus aufstellen? Ist es darin warm genug? Woher kommt das Wasser? Was geschieht mit Abwasser? Ein spannendes Thema und das passende Praxisbuch dazu! AT Verlag, 250 Seiten, 30,80 € ISBN 978-3-03902-050-8

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Moderate Preisanstiege bei Baugrundstücken, Eigentums- und Mietwohnungen sowie Einfamilienhäusern in Kärnten
1 3

Wohnen in Kärnten
"Kärnten ist kein teures Pflaster"

Der Immobilienpreisspiegel der Wirtschaftskammer (WKO) 2019 zeigt: Wohnen wird etwas teurer. Doch es handelt sich um moderate Preisanstiege. KÄRNTEN. Eines vorweg: Im Bundesvergleich (mehr dazu hier) wohnt man in Kärnten – in Relation zur Kaufkraft – noch günstig. Der Immobilienpreisspiegel der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) 2019 zeigt aber dennoch Steigerungen der Werte in allen Bereichen. Ein Baugrundstück kostet im Kärnten-Schnitt 91 Euro pro Quadratmeter – 5,6 Prozent mehr als im...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Anzeige
"hi Harbach" ist ein zukunftsweisendes Wohn- und Mobilitätsproekt im Osten von Klagenfurt

Mein Wohntraum
"hi Harbach" – Stadtteil der Zukunft

Auf elf Hektar Grund entsteht ab Herbst ein zukunftsweisendes Wohn- und Mobilitätsprojekt im Osten der Landeshauptstadt Klagenfurt. Mit „Smart Living Harbach“ oder kurz „hi Harbach“ setzt die Landeshauptstadt Klagenfurt ein innovatives Wohnprojekt im Osten der Stadt um. Gemeinsam mit dem Land Kärnten, der Vorstädtischen Kleinsiedlung sowie Landeswohnbau Kärnten als Bauträger und der Diakonie de La Tour als Partner vor Ort wird auf elf Hektar Grund in Harbach ein richtungsweisendes Konzept bei...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Das Land Kärnten bietet verschiedene Förderungen zur Realisierung des Eigenheims

Mein Wohntraum
Förderungen für das Eigenheim

Die Wohnbauförderung des Landes Kärnten hilft, den persönlichen Wohn(t)raum in die Realität umzusetzen. Wichtigste Zielsetzung der Kärntner Wohnbaupolitik ist es, leistbares Wohnen für die Kärntner Bevölkerung sicherzustellen. Mit geringen Mitteln preiswerten Wohnraum mit hohem Wohnkomfort zu schaffen, der eine hohe Lebensqualität bietet, ist zentrales Anliegen eines jeden Einzelnen für sein Zuhause. Wer den Traum vom eigenen Haus oder von den eigenen vier Wänden verwirklichen möchte, ist bei...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Umsteigen lohnt sich, denn sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene können Kärntner eine Förderung beantragen

Mein Wohntraum
Der Kälte vorbeugen

Die Förderung für klimafreundliches Heizen ist so hoch wie noch nie. Wer in seinem Haushalt die alte, umweltbelastende Heizungsanlage von fossilen Brennstoffen, wie Gas oder Öl, gegen eine umwelt- und klimafreundliche Heizvariante wie biogene Brennstoffe, Fernwärme oder Wärmepumpenheizung umstellen möchte, erhält eine so hohe Förderung wie noch nie. Die KriterienUmsteigen lohnt sich, denn sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene können Kärntner eine Förderung beantragen – auch parallel....

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Arbeiterkammer Kärnten hilft – mit finanzieller Unterstützung des Landes Kärnten – Konsumenten in allen Fragen zum Miet- und Wohnrecht
2

Mein Wohntraum
AK fördert und berät

Durch die hohen Wohnkosten ist eine fundierte Mietrechtsberatung besonders wichtig. Die Arbeiterkammer-Experten beraten über Rechte und Pflichten von Mietern, helfen bei der Kontrolle von Betriebskostenabrechnungen oder überprüfen Mietverträge. Hinzu kommen Förderungen. Die Miet- und Wohnrechtsberatung sowie der Betriebskosten-Check werden in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung des Landes Kärnten angeboten. Zum kostenlosen Service der AK gehört folgendes Angebot. Infos für...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Arbeiterkammer Kärnten bietet zinslose Wohnbaudarlehen für Mitglieder
2

Mein Wohntraum
AK-Wohnbaudarlehnen jetzt beantragen!

Die Arbeiterkammer Kärnten unterstützt ihre Mitglieder mit dem AK-Wohnbaudarlehen. Aller Anfang ist bei der Schaffung von Wohnraum schwer – nicht mit dem zinsenlosen Wohnbaudarlehen der Arbeiterkammer! Mit dem Wohnbaudarlehen wird ein Hausbau, ein Wohnungskauf, eine Sanierung oder Investition in Alternativ-Energie gefördert. Der Förderungsbetrag des zinsenlosen AK-Wohnbaudarlehens reicht von 800 Euro bis zu einem Maximalbetrag von 6.000 Euro. Auf das zinsenlose Darlehen, mit einer monatlichen...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Die Finanzierung von Eigenheim sollte gut geplant werden

Mein Wohntraum
Der Traum vom Haus

Fast jeder träumt vom eigenen Zuhause. Doch vor allem die Finanzierung sollte gut geplant werden. Eigener Wohnraum ist eines der großen Lebensziele und eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben vieler Menschen. Ganz egal, ob Traumhaus oder Eigentumswohnung, der Kauf einer Immobilie sollte gut überlegt und noch besser geplant werden. Vor- und NachteileViele schätzen die Lebensqualität im Eigenheim als höher ein und würden lieber im eigenen Haus leben, als in einer Mietwohnung. Mit dem...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Sollte man ein Haus lieber vererben oder schenken?

Mein Wohntraum
Ein Haus vererben oder schenken?

Wie und wann möchten Sie Ihr Haus Ihren Nachfahren überlassen? Die Kärntner Rechtsanwälte beraten Sie, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Was ist vernünftiger? Ein Haus zu vererben oder zu schenken? Gleich vorweg: Bei der Beantwortung gibt es keine Faustregel zu beachten. „Der Unterschied zwischen vererben und schenken liegt zwar auf der Hand, ist in der Bevölkerung jedoch zu wenig verankert“, schildert Gernot Murko, Präsident der Rechtsanwaltskammer für Kärnten. Beim Erben muss...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Anzeige
Mit diesen Tipps gibt es kein böses Erwachen beim Hausbau

Mein Wohntraum
Keine Chance für Pfusch am Bau

Drei Tipps der Rechtsanwaltskammer für Kärnten: So gibt es beim Hausbau kein böses Erwachen! Im Normalfall kann ein Mensch einmal im Leben ein Haus bauen. „Ein Häuslbauer steckt seinen Lebensverdienst hinein“, bringt es Gernot Murko, Präsident der Rechtsanwaltskammer für Kärnten, auf den Punkt. Wer den Traum des Eigenheims verwirklicht, möchte eine sichere und umfangreiche Gewährleistung haben. Verträge machenPunkt eins: Nirgends wird so viel gepfuscht, wie am Bau – nicht nur von Leuten ohne...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Bauen & Wohnen aus Österreich

Top drei der teuersten Immobilien 2021 sind in Tirol.
2

willhaben-Analyse 2021
Das waren die teuersten Wohnimmobilien

In der Stadt Graz wurden die meisten Immobilien verkauft. Das teuerste Einfamilienhaus wurde in Tirol für 17,4 Millionen Euro erworben. Die Grundbuch-Analyse von 72.000 Immobilienkäufen für das Jahr 2021 gibt spannende Einblicke in die Entwicklungen am Markt. ÖSTERREICH. Die Immobilienplattform willhaben und Grundbuchexperten IMMOunited haben ihre gemeinsame Analyse für 2021 veröffentlicht. Am wenigsten los war in Nieder- und Oberösterreich. Burgenlands Hauptstadt ist der Spitzenreiter, wenn es...

  • Lara Hocek
Anzeige
Der Compo Expertentipp erklärt euch, wie ihr mit natürlichem Pflanzenschutz gegen lästige Gartenmitbewohner vorgehen und euer Obst & Gemüse schützen könnt.
3

Compo Expertentipp
Gesunde Pflanzen durch nachhaltige Nährstoffe

Gesunde Pflanzen und richtige Ernährung sind im Vorfeld durch die richtige Nährstoffversorgung mit COMPO Langzeitdüngern und die richtige Standortwahl und Pflege möglich. Doch trotz aller Bemühungen freuen sich nicht nur wir über saftiges Grün und prächtiges Gemüse, sondern auch unsere Gartenmitbewohner Laus, Schnecke und Co. Und sobald diese ihr Unwesen treiben müssen wir als Hobbygärtner und Gärtnerinnen regulierend eingreifen. Natürlicher Pflanzenschutz Mit Wirkstoffen aus der Natur bietet...

  • Wien
  • Hietzing
  • Magazin RegionalMedien Austria
Es gibt viel Leerstand, da Hauseigentümer auch auf eine Wertsteigerung der Immobilie spekulieren, ohne zu vermieten.
1 Aktion 3

Wohnungen fehlen
Leerstandsabgabe würde bis zu 200.000 Wohnplätze schaffen

Viele Wohnungen in Österreich stehen leer, gleichzeitig steigen die Mietpreise enorm. Mit einer Leerstandsabgabe könnte der Staat potenziell bis zu 1,8 Milliarden Euro pro Jahr an Steuern einnehmen, oder die Eigentümer von bis zu 198.000 Wohnungen zur Vermietung ihrer Wohnungen bringen. Das zeigt eine Schätzung des Momentum Instituts basierend auf Daten der Statistik Austria und der Österreichischen Nationalbank. ÖSTERREICH. Die Nachfrage nach Wohnraum ist so hoch wie nie, der Leerstand...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Im Vergleich zum Vormonat Februar stiegen die Haushaltsenergiepreise um 14,5 Prozent.
Aktion 2

Rekordanstieg
Haushaltsenergiepreise 42 Prozent höher als im Vorjahr

Haushaltsenergie hat sich im März im Vergleich zum Jahr davor um 42,4 Prozent verteuert. Das ist ein Rekordwert, wie die Österreichische Energieagentur mitteilt. ÖSTERREICH. Die heimischen Haushalte bekommen die massiven Energiepreissteigerungen immer stärker zu spüren. Preistreiber waren im März einmal mehr Treibstoffe, Heizöl und Gas. Teurer als im Jahr davor waren auch alle anderen Energieträger. Im Vergleich zum Vormonat Februar stiegen die Haushaltsenergiepreise um 14,5 Prozent, wie aus...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.