Villach - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Werner Kogler genießt weiterhin das Vetrauen der Grünen
1 Video 5

In Kärnten
Werner Kogler als Bundessprecher der Grünen bestätigt

Der Bundeskongress fand am Samstag in Villach statt. Gegen Mittag wurde Vizekanzler Werner Kogler in seiner Funktion als Bundessprecher bestätigt. VILLACH. Im überschaubaren Rahmen findet der Bundeskongress der Grünen am Samstag in Villach statt. Im Congress Center trafen sich die Bundesgrünen im Gottfried von Einem-Saal (maximale Bestuhlung 530 Sitzplätze).  Kogler wiedergewähltVizekanzler Werner Kogler wurde Samstagmittag mit 96,4 Prozent als Bundessprecher bestätigt. Das entsprach 242 von...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Die Demonstranten vor dem Villacher Congresscenter. Hier findet am Samstag der Bundeskongress der Grünen statt.
2 Video 4

In Villach
Schweinischer Protest vor Bundeskongress der Grünen

Die Grünen treffen sich am Samstag in Villach zum Bundeskongress. Im Vorfeld kam es zu einer Kundgebung des Vereins gegen Tierfabriken (VGT). Beanstandet wurden die Rahmenbedingungen für die Haltung von Schweinen samt Kritik an den Grünen, sich gegenüber dem Koalitionspartner ÖVP nicht vehement genug für das Tierwohl einzusetzen.  VILLACH. "Ein bisserl mehr glaube ich geht schon", so ein Sprecher des Vereins VGT am Samstag vor dem Villacher Congresscenter. Gemünzt war diese Aussage in Richtung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Wieder auf Konfrontationskurs: Gerald Dobernig (l.) und Günther Albel bei der Gemeinderatssitzung am Freitag
2 Video

Im Gemeinderat
Wieder Streit um Versiegelung durch Millionenprojekt

Die Ausbildungsstätte für Facharbeiter im Technologiepark Magdalen soll um einen Millionenbetrag erweitert werden. Im Rahmen des Tagesordnungspunktes bei der Villacher Gemeinderatssitzung am Freitag kam eine neue Diskussion rund um das Thema Bodenversiegelung auf. VILLACH. "Die derzeitige Lehr- und Ausbildungsstätte ist zu klein, sie muss vergrößert werden", so Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Freitagabend im Bambergsaal. Die Stadt schenkt das Grundstück...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Anzeige
Jetzt gewinnen!
6 13

WOCHE-Quiz
3 x 100€ für Top Weine vom Winzerhof SAX gewinnen!

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zu den News aus Kärnten beantworten und schon hast du die Chance, 3 x 100€ für Weine vom Winzerhof SAX zu gewinnen. Die Winzerfamilie Sax blickt auf eine lange Tradition imWeinbau zurück. Seit Jahrhunderten ist ihr Winzerhof stark in der Region Kamptal verwurzelt und steht heute für exzellente Weine aus besten Lagen. Quiz dich zum GewinnWir verlosen 3 x 100€ vom Winzerhof SAX. Jetzt schnell mitspielen. Wie du dir den Gewinn sichern kannst? – Ganz...

Stadträtin Sandra Wassermann und Bürgermeister Günther Albel (Obmann der Landesgruppe Kärnten des Österreichischen Städtebundes) eröffneten den Städtebund-Fachausschuss für Abfallwirtschaft und Städtereinigung in Klagenfurt.

Städtebund-Fachausschuss
Abfallwirtschaftsexperten zu Gast in Klagenfurt

Bei der Tagung des Städtebundes tauschten sich Vertreter aus der Abfallwirtschaft zu aktuellen Themen aus. Bei einem Lokalaugenschein wurde eine der modernsten Behälterwaschanlagen Österreichs bei der Kläranlage Klagenfurt besichtigt. KLAGENFURT. Die wichtigsten Vertreter der Abfallwirtschaft Österreichs waren am Dienstag und Mittwoch zu Gast in Klagenfurt. Die Tagung im Hotel Sandwirth wurde vom Städtebund-Fachausschuss für Abfallwirtschaft und Städtereinigung organisiert. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Mehrere Gemeinden können profitieren.

IKZ
Wintersport auf Spur

Im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit wollen die Gemeinden St. Jakob, Wernberg, Rosegg und Ludmannsdorf ein Loipenspurgerät gemeinsam nutzen. VILLACH LAND. Angekauft werden soll dieses seitens der Gemeinde St. Jakob. Beschlossen werden soll der Ankauf in der St. Jakober Gemeinderatssitzung am Mittwochabend. Die anderen Gemeinden würden dieses Loipenspurgerät situativ ausleihen, um Langlauf-Loipen in ihrer Gemeinde zu spuren. In Rosegg sieht man die Kooperation positiv, in Wernberg...

  • Kärnten
  • Villach
  • Nadja Pichler
Seit Jahrzehnten liegt das Grundstück brach – neue Ideen für eine Verwertung werden diskutiert.
2

Wernberg
PV-Anlage auf Ex-Eislaufplatz?

Für Wernberger ist die Geschichte rund um den ehemaligen Eislaufplatz in Umberg bekannt: Durch ein Gerichtsurteil (Rechtsstreit mit Anrainern Anm.) ist das Eislaufen vor Ort nicht mehr möglich. WERNBERG. Grund: Eine Lärmgrenze von 46 Dezibel darf nicht überschritten werden. Dadurch ist auch kein Kinderspielplatz oder Ähnliches realisierbar. Die zweite Einschränkung: Am betreffenden Gelände gab es einst eine Deponie. Antrag eingebrachtEinem Antrag der ÖVP-Wernberg zufolge soll das Grundstück nun...

  • Kärnten
  • Villach
  • Nadja Pichler

In Villach
Unbekannter Täter nimmt unbefugt einen PKW in Gebrauch

Ein bisher unbekannter Täter nahm gestern abends einen PKW eines 49-jährigen Mannes aus Villach unbefugt in Gebrauch. Ein Schaden am Fahrzeug ist nicht entstanden. VILLACH. Gestern in der Zeit von 19.00 Uhr bis 22.15 Uhr wurde von einem bisher unbekannten Täter der PKW eines 49-jährigen Mannes aus Villach unbefugt in Gebrauch genommen. Der PKW war in der Garage abgestellt. Die Garagentür war jedoch offen und auch der Fahrzeugschlüssel lag frei zugänglich in der Garage. Als der Mann von einem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
Der Bundespräsident in guter Gesellschaft in Villach
1 Aktion

Termine in Klagenfurt folgen
Bundespräsident Van der Bellen in Villach

Höchsten Besuch hat Kärnten gerade empfangen: Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Lebenspartnerin, Doris Schmidauer, weilen gerade im südlichsten österreichischen Bundesland. KÄRNTEN. Bereits um 10.15 Uhr besuchte er gemeinsam mit Villachs Bürgermeister Günther Albel die Infineon Technologies Austria in der Draustadt. Laut Programm ist dies der einzige offizielle Termin in Villach. Gedenk-Termine in KlagenfurtUm 15.00 Uhr ist der Besuch des Staatsoberhaupts bei der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser
Reinhard Rohr mit Andreas Sucher, Peter Kaiser, Isabella Rauter, Beate Prettner und Günther Albel

Villach
Reinhart Rohr als SPÖ-Bezirksparteivorsitzender bestätigt

Mit 95,42 Prozent wurde Reinhart Rohr am Samstag im Congress Center Villach als SPÖ-Bezirksparteivorsitzender bestätigt. 132 Delegierte gaben ihre Stimme ab. VILLACH. Der wiedergewählte Bezirksparteivorsitzende Rohr sagte in seiner Dankesrede: „Eine demokratisch fundierte Gesellschaft braucht Zusammenhalt für ein funktionierendes Gemeinwesen."  Ebenso vor OrtNeben dem SPÖ-Kärnten-Landesparteivorsitzenden Peter Kaiser gratulierten Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner, AK-Präsident...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Sarah Katholnig traf sich nur wenige Tage nach der Angelobung mit WOCHE Redakteurin Nadja Pichler. Der Austausch fand in gemütlicher Atmosphäre im neu bezogenen Büro statt.
2

1. Vizebürgermeisterin
Sarah Katholnig im Gespräch

Der 25. Jänner war für Sarah Katholnig wohl einer der Tage, die man in seinem Leben nicht mehr vergisst. Am späten Nachmittag verbreitete sich die Neuigkeit wie ein Lauffeuer: Sarah Katholnig wird als 1. Vizebürgermeisterin die Nachfolge von Irene Hochstetter-Lackner antreten. VILLACH. Helle Farben, hier und da ein Farbklecks, Pflanzen und eine gemütliche Kinderecke machen das geräumige Büro zu einem Wohlfühlort. Bürger und Besucher, die hier empfangen werden, finden sich in einer entspannten,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Nadja Pichler
Angelobung: Günther Albel, Sarah Katholnig, Irene Hochstetter-Lackner und Peter Kaiser.
1 2

Villach
Sarah Katholnig als Vizebürgermeisterin angelobt

Villach: Sarah Katholnig wurde heute Nachmittag im Rahmen der Gemeinderatssitzung als neue Vizebürgermeisterin angelobt. VILLACH. Sarah Katholnig ist die neue erste Vizebürgermeisterin der Stadt Villach. Sie wurde heute  von Landeshauptmann Peter Kaiser in der Villacher Gemeinderatssitzung angelobt. Die 37-Jährige folgt Irene Hochstetter-Lackner, die in die Arbeiterkammer Kärnten wechselte. Katholnig will in Villach „mit Anpacken etwas verändern“. Polit-Karriere startete früh Katholnig...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Dorfer
Neuer Bezirksobmann für Villach Laurenz Paulitsch und Landesobmann Julian Geier
2

JVP Kärnten
Junge Volkspartei Villach hat neuen Obmann gewählt

Die Junge Volkspartei (JVP) Villach wählt Laurenz Paulitsch, mit 100 Prozent zum neuen Obmann. VILLACH. Mit 100 Prozent wurde der Villacher, Laurenz Paulitsch zum neuen JVP-Bezirksobmann in Villach gewählt und folgt somit den langjährigen Obmann Fabian Hauf nach. Der 26-Jährige ist bereits seit Jahren in der JVP aktiv um sich für junge Anliegen in Villach einzusetzen. Herausforderungen meisternJVP-Landesobmann, Julian Geier gratuliert dem frischgebackenen Bezirksobmann: "Es freut mich sehr,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
Bürgermeister Reinhard Antolitsch, Arnoldstein
4

Interkommunale Zusammenarbeit
Miteinander sind unsere Gemeinden noch stärker

Gemeinsam konnten in der Vergangenheit bereits viele Projekte erfolgreich umgesetzt werden. VILLACH LAND. Auch im Jahr 2022 soll sich auf interkommunaler Ebene wieder einiges tun. Für IKZ-Projekte gibt es eine finanzielle Förderung durch das Land Kärnten. Marktgemeinde ArnoldsteinSeit jeher arbeitet die Marktgemeinde Arnoldstein eng mit ihren Nachbargemeinden zusammen. So versorgt sie Teilbereiche des Gemeindegebietes von Hohenthurn mit Trinkwasser und führt für die Gemeinden Feistritz/Gail und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Nadja Pichler
Norbert Hofer im Interview mit MeinBezirk.at
0:40

Bundespräsidentenwahl
Hofer: "Wenn ich antrete, dann um zu gewinnen"

Im Herbst finden Bundespräsidentenwahlen in Österreich statt. Klar ist, die FPÖ wird wieder einen Kandidaten ins Rennen schicken. Ob dies Norbert Hofer sein wird? MeinBezirk fragte beim Politiker nach. VILLACH. Am Samstagabend ging in Villach die Promisitzung der Villacher Faschingsgilde über die Bühne. Ein treuer Besucher des Villacher Faschings ist dabei Politiker Norbert Hofer (FPÖ). "Es ist immer ein sehr netter und entspannter Abend", so der Burgenländer zu MeinBezirk.at im Rahmen eines...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Der Naturpark Dobratsch war Irene Hochstetter-Lackner (links im Bild) immer ein großes Anliegen. Nun ist sie stellvertretende Direktorin der AK Kärnten.
2

Irene Hochstetter-Lackner im Interview
"Gab viele Herzensprojekte"

Mit dem Wechsel in die Arbeiterkammer kehrt Irene Hochstetter-Lackner zu ihren beruflichen Wurzeln zurück. Villachs Ex-Vizebürgermeisterin im Interview. WOCHE: Auf welches Projekt oder auf welche Begebenheit blicken Sie besonders gern zurück, wenn Sie an ihre Jahre als Vizebürgermeisterin zurückdenken? Irene Hochstetter-Lackner: Es gibt sehr viele Projekte, die ich in meiner Zeit als Vizebürgermeisterin in Angriff genommen und auch erledigt habe. Von der Weiterentwicklung und Verkehrslenkung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Eine Wohnung finden soll in Villach künftig einfacher sein.

Villach
Einfachere Wohnungssuche durch Digitalisierung

Egal ob Wohnungsanträge, Kriterien zur Vergabe, allgemeine Richtlinien oder alle wichtigen Informationen für Mieter: Diese Informationen gibt es jetzt alle auf einen Blick. VILLACH. Ein umfassendes Service sowie rasche und kompetente Informationen werden im Team der Abteilung Wohn- und Geschäftsgebäude der Stadt Villach großgeschrieben. „Unsere Mitarbeiter beraten persönlich und bieten Hilfestellungen für Wohnungssuchende an. Sie kennen auch die Bewerbungs- und Vergaberichtlinien und gehen auf...

  • Kärnten
  • Villach
  • David Hofer
Überraschend wurden gerade weitere Öffnungsschritte verkündet

Paukenschlag
Weitere Öffnungsschritte von Bundesregierung verkündet

Erst vor wenigen Tagen gab die Bundesregierung bekannt, dass der Lockdown für Ungeimpfte ab Montag, 31. Jänner, enden wird. Dass sich an den konkreten Maßnahmen jedoch kaum etwas verändert hat, ließ die Wogen teils hoch gehen. Nun gibt die Bundesregierung nach und verkündet weitere Öffnungsschritte. WIEN/KÄRNTEN. Da sich Österreich laut GECKO-Kommission am Höhepunkt der Omikron-Welle befindet, könne man die Öffnungsschritte verantworten. Dem Grundsatz der Pandemiebekämpfung folgend (so viel...

  • Kärnten
  • Lukas Moser
Sarah Katholnig - Villachs neue Vizebürgermeisterin

Villach
Jetzt fix - Sarah Katholnig ist die neue Vizebürgermeisterin

Nach dem Wechsel von Irene Hochstetter-Lackner aus dem Stadtsenat in die Arbeiterkammer Kärnten präsentierte die SPÖ Villach mit Sarah Katholnig die neue erste Vizebürgermeisterin. VILLACH. Bürgermeister und Stadtparteiobmann Günther Albel hat mit der Villacher SPÖ eine wichtige personelle Entscheidung getroffen: Die SPÖ Villach stellt am Dienstag Sarah Katholnig als neue erste. Vizebürgermeisterin vor. Die 37-jährige zieht neben Bürgermeister Günther Albel, der zweiten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Das Land Kärnten rüstet sich für die "Omikron-Wand"
1

Aufruf zur Eigenverantwortung
Kärnten wappnet sich für Omikron-Wand

Das Land Kärnten wappnet sich für die Omikron-Wand, in den kommenden Tagen dürften die Zahlen weiter stark steigen. Gerd Kurath informiert dementsprechend noch einmal über die Maßnahmen und die Vorbereitungen des Landes auf die wohl für viele fordernde Zeit. KÄRNTEN. 1.272 Neuinfektionen in den vergangenen 24 Stunden und eine 7-Tages Inzidenz von 1.123,7 weisen deutlich darauf hin: Verzögert baut sich jetzt auch eine Omikron-Wand in Kärnten auf. "Mit erweiterten Testkapazitäten, einem Angebot...

  • Kärnten
  • Lukas Moser

Villach
Hochstetter-Lackner tritt als Vizebürgermeisterin zurück

Irene Hochstetter-Lackner (SPÖ) wechselt als stellvertretende Direktorin in die Arbeiterkammer Kärnten. Sie tritt  demnach als Erste Vizebürgermeisterin Villachs zurück, bleibt der Stadt aber als Gemeinderätin und stellvertretende Klubobfrau der SPÖ erhalten. VILLACH.  Irene Hochstetter-Lackner in einem Statement: „Ich habe die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sehr gerne mitgestaltet." Wer Hochstetter-Lackner nachfolgt, wird in den kommenden Tagen geklärt.  Hochstetter-Lackner wurde im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Auch hier im Villacher Asylheim (hier im Bild noch während der Bauzeit) sind Asylwerber untergebracht

Die aktuellsten Zahlen
So viele Asylwerber sind bei uns untergebracht

In den vergangenen Tagen gab es wieder einige Aufregung um das Asyl-Thema in Kärnten - in Klagenfurt wurde die Sirius-Halle wieder reaktiviert, in Villach kam es in einem Asylheim zu Ausschreitungen. Immer wieder wird an Kärntens Stammtischen über die Zahlen gesprochen, wir haben nun die aktuellsten. KÄRNTEN. In Kärnten sind aktuell (Stand heute um 7.55 Uhr) 1.913 Asylwerber untergebracht, wobei das Soll bei 1.907 Personen liegt - das entspricht demnach einer Übererfüllung der Quote, das...

  • Kärnten
  • Lukas Moser
Landesschulsprecher Christian Bischof hält nichts von Warnstreiks

Bischof für Dialog
Landesschulsprecher stellt sich gegen Streik

Zu den angekündigten Warnstreiks an etlichen Schulen, auch in Kärnten, sprachen wir auch mit AHS-Landesschulsprecher Christian Bischof. Während die linke Schülervertretung AKS als Initiator der Proteste gilt, distanziert sich der Landesschulsprecher, der für die ÖVP-nahe Schülerunion aktiv ist, klar von der Aktion. KÄRNTEN. Christian Bischof ist 18 Jahre alt und besucht selbst die achte Klasse des BORG "Auer von Welsbach" in Althofen. Er plädiert für Dialog, bekräftigt aber die Forderung nach...

  • Kärnten
  • Lukas Moser
Man kann gespannt sein, wie viele Klassen aufgrund des Streiks heute so aussehen werden

Wegen Durchseuchung und Matura
Auch in Kärnten gibts heute Schulstreiks

Schüler gegen Bildungsminister Polaschek, das ist Brutalität - so weit sind wir Gott sei Dank zwar noch nicht, doch treten die Lernenden heute auch in Kärnten auf die Barrikaden, heute kommt es zu Warnstreiks. Stein des Anstoßes ist der Umgang mit Lernenden in der Pandemie, insbesondere in Bezug auf die mündliche Matura. KÄRNTEN. Den Ausgang findet die Initiative nicht in Kärnten, sondern in Wien beim mittlerweile bekannten 17-jährigen Schulaktivisten Mati Randow - dessen Vater jedoch ist...

  • Kärnten
  • Lukas Moser
Erwin Angerer, FPÖ-Landesparteichef
1 3

FPÖ Kärnten
Neue Kampagne: „Ja zur Freiheit, nein zum Impfzwang" startet

FPÖ Kärnten Landesparteiobmann Erwin Angerer präsentiert in einer Pressekonferenz die neue Werbekampagne im Kampf gegen den Impfzwang. KÄRNTEN. Erwin Angerer präsentiert die neue Werbekampagne der FPÖ Kärnten, die sich klar gegen den Impfzwang ausspricht. Mit dem Slogan „Ja zur Freiheit, nein zum Impfzwang", versucht die Partei, „die Politik und Entscheidungsträger wachzurütteln". Angerer kritisiert in diesem Zusammenhang die Haltung des Landeshauptmannes Peter Kaiser, eine Impfpflicht sei DIE...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior

Politik aus Österreich

3

Nehammer telefonierte mit Putin
Putin gab Signale für sichere Exportrouten und Gefangenenaustausch

Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) hat am Freitag mit dem Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin telefoniert. Das Telefonat fand um 15 Uhr statt.  ÖSTERREICH. 45 Minuten habe das Gespräch mit Putin gedauert, sagte Nehammer in einer anschließenden Pressekonferenz am Freitagnachmittag. Der Bundeskanzler sprach von einer dramatischen Lage im Osten der Ukraine. "Österreich sieht sich als Land mit einer aktiven Nautralitätspolitik", betonte der Kanzler. Das bedeute, dass man mit allen...

  • Julia Schmidbaur
ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner: "Wer als Zuwanderer die Staatsbürgerschaft erlangen will, muss einen Beitrag für die Gesellschaft leisten und sich zuvor in Österreich integrieren. Das ‚hier-sein‘ alleine kann dafür keinesfalls reichen."
Aktion 3

"Hier sein"-Aussage
SOS Mitmensch kritisiert Laura Sachslehner scharf

SOS Mitmensch übt scharfe Kritik an der von ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner auf Twitter geäußerten Forderung, dass „hier-sein allein“ nicht mehr für den Staatsbürgerschaftserwerb reichen dürfe. Die Menschenrechtsorganisation verweist darauf, dass derzeit über 85 Prozent der österreichischen Staatsbürgerschaften allein fürs Hiersein vergeben werden. Falle das weg, dann sterbe die Demokratie. ÖSTERREICH. „Die Forderung von Sachslehner ist paradox und gefährlich zugleich. Sie selbst hat...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Niederösterreich, Steiermark und Vorarlberg leuchten grün.
3

Corona-Ampel
Österreich leuchtet Gelbgrün und Gelb

Am Mittwoch hat die Ampel-Kommission die Bundesländer Niederösterreich, Steiermark und Vorarlberg mit geringem Risiko eingestuft. ÖSTERREICH. Das Burgenland, Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Wien wurden von der Kommission mit mittlerem Risiko bewertet. Kärnten, Oberösterreich und Wien überschreiten allerdings den Schwellenwert zum mittleren Risiko nur mehr geringfügig. Die Risikozahlen sind dem Bericht zufolge in sämtlichen Bundesländern teils erheblich zurückgegangen. Den höchsten...

  • Julia Schmidbaur
3

Nehammer
Österreich nimmt 100 Schwerverletzte aus der Ukraine auf

Österreich wird bis zu 100 schwer verletzte Menschen aus der Ukraine aufnehmen und medizinisch versorgen. ÖSTERREICH. Das hat Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) am Dienstag in einem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und wenig später mit Premier Denys Schmyhal vereinbart.  Nehammer: ist " unsere humanitäre Pflicht"Österreich werde vor allem Frauen und Kinder aufnehmen, medizinisch behandeln und die medizinische Rehabilitation sicherstellen, wofür Selenskyj sich...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Politik aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.