Villach - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Im Shop: Margret Pirker, Doris Mitterbacher, Ina Mayr-Köll (v. li.)

Villach
Coellina, für kurze Zeit mit Shop in Shop Konzept

VILLACH (aw). Kunden auf der ganzen Welt, von Dubai bis Kitzbühel, von Wien bis Salzburg. Das hat das Einrichtungshaus Coellina Home, situiert in der Villacher Innenstadt. Handgenäht in Italien Das Hauptgeschäft macht Inhaberin Ina Mayr-Köll mit exklusiver Bett- und Frotteewäsche, handgenäht in der eigenen Manufaktur in der Toskana. "Wir verwenden nur feinste Materialien, die in Italien produziert werden. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, eigene Modelle zu designen", sagt...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Was bekommt ihr Haustier zu Weihnachten?
2 Bilder

Villach
Weihnachtsgeschenke für Haustiere

Ob Katze, Hund oder Wellensittich, sie sind beliebte Familienmitglieder im Land. Und werden zu Weihnachten auch dementsprechend beschenkt.  VILLACH (aw). In mehr als 1,4 Millionen Haushalte in Österreich lebt zumindest ein Haustier, Grund genug die treuen Gefährten auch ordentlich zu verwöhnen. und das natürlich besonders zu Weihnachten. "Das Geschäft nimmt deutlich zu", erzählt Sabine Käfer von Dany´ s Zooladen in der Villacher Italiener Straße. Kleine Mitbringsel Sehr viel gekauft...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Ein bunter Post-It Weihnachtsmann
2 Bilder

Dr. Oetker Post-It "Challenge"
Kreative Köpfe und flinke Hände

VILLACH (aw). Keineswegs das Resultat flinker Kinderhände, sondern vielmehr Teil eines Projekts zur Unternehmenskultur ist der Post-It Weihnachtsmann am Fenster der Dr. Oetker Zentrale in Villach. Projekt als Auslöser "Eigentlich hat alles mit unserem neuen Projekt angefangen", erzählt Martin Kompan, IT-Manager bei Dr. Oetker. "Kultureller Wandel" nennt es sich und drehe sich "um Innovation und wie man diese entstehen lassen könne", berichtet Kompan. "Die Fragestellung dahinter war, wie...

  • 19.12.18
Wirtschaft
Claus Marx, David Rader, Alexander Schmid, Thomas Gasser, Jennifer Oberegger, Markus Köstinger und TAK Geschäftsführer Manfred Stippich (von links)

Infineon
Neue Mechatronik-Staatsmeister trainierten im Lavanttal

Lehrlinge von "Infineon" gewannen bei der Mechatronik-Staatsmeisterschaft Gold und Bronze. ST. ANDRÄ. Bei der Mechatronik-Staatsmeisterschaft in Salzburg regnete es kürzlich Edelmetall für Kärnten. Die "Infineon"-Lehrlinge David Rader und Alexander Schmid gewannen Gold, ihre Kollegen Thomas Gasser und Jennifer Oberegger, ebenfalls Lehrlinge bei "Infineon" in Villach im vierten Lehrjahr, erreichten Bronze. Die erfolgreichen Jugendlichen haben für das Großereignis rund zehn Wochen lang an der...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Auf dem "Sonnen-Dach" der Villacher Brauerei: Vorstand Thomas Santler (l.) und Marketingleiter Peter Peschel

Solarenergie
Villacher braut Bier mit der Kraft der Sonne

Die größte innerstädtische Photovoltaik-Anlage entsteht auf den Dächern der Villacher Brauerei und liefert ab Jänner "grünen" Strom. VILLACH. 3.286 Photovoltaik-Module auf 5.400 Quadratmeter Fläche: Diese findet man nun auf den Dächern der Villacher Brauerei. In Kooperation mit "Wir Energie", einem der größten Anbieter von Bürgerkraftwerken, wird das Projekt realisiert.  Villacher Bier benötigt im Jahr den Energiebedarf von ca. 1.000 Haushalten, jenen von rund 350 Haushalten erzeugt die...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Der Tourismusverband Villach setzt in den kommenden Jahren verstärkt auf Mountainbike-Gäste.

Tourismusverband Villach
Mehrheit für Fusion mit Finkenstein

Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Villach stimmten 94 Prozent der anwesenden Mitglieder für die Fusion mit dem Tourismusverband Finkenstein. Das Budget 2019 wurde einstimmig beschlossen. VILLACH. Seit geraumer Zeit diskutiert, nun gibt es die ersten Fakten. Mit 94 Prozent stimmten die anwesenden Mitglieder der gestrigen Vollversammlung des Tourismusverbandes Villach für eine Fusion mit Finkenstein. „Durch einen Zusammenschluss mit dem Tourismusverband Finkenstein würden uns...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Nach 31 Jahren verabschiedet sich Karl-Heinz "Charly" Hofer von seinem Geschäft in der Innenstadt in die Pension

Charly Hofer
"Das Geschäft war immer mein Hobby!"

Villachs bekanntester Herrenmodenausstatter verabschiedet sich mit Jahresende in die verdiente Pension. VILLACH (ak). Wehmut schwingt bei Kunden, die das Geschäft von Charly Hofer betreten, mit. Für viele ist es der letzte Einkauf bei Villachs bekanntestem Herrenausstatter in der Ringmauergasse. Abschied in Pension Seit 1987 Jahren steht Charly Hofer in seinem Herrenmodengeschäft, das jedem Mann, aber auch sehr vielen Frauen über die Grenzen von Villach hinaus ein Begriff ist. Ein wenig...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Die Shopping Night in Villach. Ganz so viel ist nicht immer los.
4 Bilder

Im Gespräch Matjaž R. Lavtižar
"Die Innenstadt ist ein ständiges Kommen und Gehen"

VILLACH. Herrenmodenausstatter Charly Hofer schließt pensionsbedingt, Moreboards sucht eine neue Fläche, die Eduscho-Filiale am Hauptplatz sperrt zu. Hartlauer wiederum investierte kräftig. Viele Unternehmen würden sich für die Innenstadt interessieren, "es ist ein Kommen und Gehen", sagt Matjaž R. Lavtižar. Seit gut einem halben Jahr kümmert er sich im Stadtmarketing Villach um die Leerstände der Stadt. Die WOCHE fragt nach seiner "Bilanz". Und seinen Zielen. WOCHE: Wie geht es Ihnen nach...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Tourismusregion Faaker See - Villach als Einheit?

Faaker See - Villach
Fusionspläne der Tourismusverbände stoßen auf Kritik

Die Tourismusregionen Villach und Faaker See wollen fusionieren. VILLACH. Schlankere Strukturen in der Verwaltung, größeres Budget, schnellere Umsetzung von notwendigen Projekten. Das seien einige der Hauptgründe der angedachten Fusion der beiden Tourismusverbände Villach und Finkenstein. Bis 2020 sollen die beiden Verbände fusioniert sein, die Vollversammlungen finden dieser Tage statt. Im Vorsitz ist man zuversichtlich, die Stimmung sei positiv, heißt es seitens des Tourismusverbandes...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Vorstand Infineon Technologies Austria AG: (v.l.n.r.) Oliver Heinrich, Finanzvorstand; Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende; Thomas Reisinger, Vorstand für Operations

Industrie
Infineon Austria weiter auf Wachstumskurs

Die Infineon Technologies Austria AG konnte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 2,9 Milliarden Euro erwirtschaften. VILLACH. Die Infineon Technologies Austria AG hat ihren Hauptsitz in Villach und bündelt, neben Deutschland, die Kompetenzen für Forschung, Entwicklung, Fertigung und globale Geschäftsverantwortung. Die Infineon Austria beschäftigt 4.201 Mitarbeiter aus rund 60 Nationen. Zusätzlich zählt das Unternehmen mit einem Forschungsaufwand von 498 Millionen Euro zu den...

  • 07.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Individuell auf die Gesichtsform und Struktur angepasst, werden die Brillen gefertigt und produziert
5 Bilder

Villach
Brillen nach Maß gefertigt

VILLACH. Ein großer Augenabstand, hohe Stirn oder kleine Nase? Was früher einmal den Brillenkauf zur Herausforderung machte, soll beim "Brillentyp" nicht länger Thema sein. Das verspricht Unternehmer Markus Juritsch. Technik aus Deutschland Mit der Technik von "You Mawo" (Your Magic World), einer jungen Münchner Firma, ist es möglich, "die Brille individuell an jedes Gesicht anzupassen", sagt Juritsch und erklärt weiter: "Damit wird es uns möglich sein, Brillen nach Maß zu fertigen." Zum...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Infineon Zentralbetriebsrat  Ing. Robert Müllneritsch, Keynote-Speaker Univ.Prof. DDr. Norbert Bachl, Panaceo-Medical Wellness Chefin Julia Schrottenbacher, Apotheker Mag. Alexander Telesko, Warmbaderhof-Dir. Heidemarie Schrei, Apothekenkammer-Präsident Mag. Paul Hauser.

Warmbaderhof
Hochkarätige Gesundheits-Voträge

Informations-Initiative der Kärntner Apotheken in exklusivem Rahmen.  VILLACH. Erfolgreicher Auftakt einer Informations-Initiative der Kärntner Apotheken. Norbert Bachl referierte im Warmbaderhof zum Thema „Gesund. Vital. Erfolgreich“. „Neben der Beratung in der Apotheke profitieren Apotheken-Kunden damit nun auch von neuesten Gesundheits-Informationen, wie ihre Gesundheit bis ins hohe Alter beschützt, gestärkt und erhalten werden kann“, so der Kärntner Apothekerkammer-Präsident Paul Hauser....

  • 04.12.18
Wirtschaft
Eröffnungsfeier: Gerhard Angerer (Stadtmarketing), Nationalratsabgeordnete Irene Hochstetter-Lackner, Unternehmerin Isabella Hold, Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner und Christian Fitzek (Wirtschaftskammer, von links)

Pop-up-Store in Villach
Babybox ist nun geöffnet

VILLACH. Nun hat er geöffnet. Der Pop-up-Store von Isabella Hold. Mit „Babybox“ überzeugte sie im Wettbewerb "mein pop-up-store" die Expertenjury und gewann. Das Konzept von Babybox Bei der „Babybox“ können Eltern eine Art Abo-Service für Babykleidung in Anspruch nehmen. Bis zu 25 Kleidungsstücke werden in sechs Boxen im ersten Lebensjahr versendet, die Kleidergröße wird dem Wachstum des Nachwuchses angepasst. Das Geschäftslokal am Standesamtsplatz wird der Gewinnerin für einen...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Das Hartlauer Team - bemüht um Beratung und Service.

Villach
Der neue Hartlauer eröffnete am Hauptplatz

Seit heute hat die neue Hartlauer Filiale am Villacher Hauptplatz die Pforten geöffnet. Knapp 2 Millionen Euro kostete der Relaunch. Die offiziellen Eröffnungsrede gibt es heute Abend. VILLACH. Die letzten Vorbereitungen laufen, in einigen Stunden ist es dann soweit. Der neue Hartlauer am Villacher Hauptplatz wird eröffnet.  1,9 Millionen Aus den geplanten 1,3 Millionen wurden in Summe 1,9 Millionen. Neu ist der Haupteingang, er wurde auf die Seite verlegt, was durch die Anmietung der...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Gefragt sind die Lehrlinge der GPS Lehrwerkstatt in Villach. Eine berufliche Zukunft ist den jungen menschen so gut wie sicher. Dennoch hinkt das Image der Lehre.
2 Bilder

Wirtschaft
Der Fachkräftemangel ist hausgemacht

VILLACH. Rund 1,6 Milliarden Euro lässt sich Infineon den Ausbau ihres Leiterwerkes in Villach in den nächsten Jahren kosten. Mindestens 400 Arbeitsplätze werden zusätzlich geschaffen. Fachkräfte sind gefragt – und das spüren auch lokale Arbeitgeber. Viele wechseln „Uns laufen die besten Leute davon, viele wechseln zu Infineon“, sagt der Villacher Elektromeister Kurt Maschke. Er ist einer von vielen, auch Tischlern und Mechanikern fehlen Mitarbeiter und laufend werden es weniger. Einige...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Der Lieblingsshop der Villacher im Jahr 2018: Weinhandel Salatin. Hier das Team: Roland Augustin (Zweiter von rechts) mit Ehefrau Kathi und den Mitarbeitern
10 Bilder

Lieblingsshop der Villacher
"Wer einmal hier kauft, bleibt bei uns"

Erlesene Tropfen direkt vom Weingut in Italien – und vieles mehr. Das bietet Weinhandel Salatin. VILLACH. Das Interieur hat Stil, es ist modern und rustikal, edel und authentisch. Der Salatin Weinhandel in der Italiener Straße. Wer edle Tropfen aus Italien gustieren möchte, findet sie hier garantiert. Bereits in dritter Generation bewirtschaftet die Familie Salatin das Weingut im italienischen Veneto. Ein Gut, das seit dem 16. Jahrhundert für die hohe Qualität seiner Weine bekannt ist....

  • 27.11.18
Wirtschaft
Gruppenfoto im Anhang: TU Graz-Rektor Harald Kainz, Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Uni Graz-Rektorin Christa Neuper gratulieren den Promovenden Christoph Erwin Dobraunig, Thomas Unterluggauer, Michael Kniely und Martin Forstinger

Villacher
Eine Promotionsfeier mit dem Bundespräsidenten

Bei Sub Auspiciis-Promotionsfeier auch ein Villacher.  VILLACH/GRAZ. Drei Absolventen der TU Graz und ein Uni Graz-Absolvent promovierten unter den Auspizien von Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Zum ersten Mal in der Geschichte der beiden Universitäten gab es eine gemeinsame Sub Auspiciis-Promotionsfeier. Der Elektrotechniker Martin Forstinger, die beiden Informatiker Christoph Erwin Dobraunig und der in Villach geborene Thomas Unterluggauer – alle drei Absolventen der TU Graz –...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Tischlerei in Velden, St. Egyden wirtschaftet nicht mehr positiv. Nun steht sie vor dem Aus.

St. Egyden
Tischlerei Spendier steht vor dem Aus

Das Konkursverfahren wurde eröffnet. Geschäfte können nicht mehr positiv fortgeführt werden.  VELDEN. Der Traditionsbetrieb Tischlerei Spendier e.U. steht vor dem Aus. Nach mehr als 50 Jahren musste der St. Egydner Familienbetrieb in der dritten Generation nun Insolvenz anmelden.  Konkursverfahren eröffnet Über das Vermögen der Tischlerei in der Marktgemeinde Velden am Wörthersee, wurde am Landesgericht Klagenfurt das Konkursverfahren aufgrund eines Eigenantrages eröffnet, berichtet...

  • 26.11.18
Wirtschaft
Winterwandern im Trend: Im Bild ist die Pöllingerhütte auf der Gerlitzen Alpe
2 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Wandern und Kulinarik, die die Idee hinter "Hüttenkult"

Wanderungen gepaart mit kulinarischen Schmankerln. Für diese Idee gab es einen Regionalitätspreis. BEZIRK VILLACH. Nach einem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr startete das Projekt "Hüttenkult" heuer in die zweite Saison – mit Erfolg. "Die Resonanz ist sehr erfreulich, die Hüttenwirte sind begeistert", sagt Georg Overs, Geschäftsführer der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See. Die Idee hinter Hüttenkult, eine Kombination unterschiedlicher Wanderungen zu idyllisch gelegenen Hütten...

  • 23.11.18
Wirtschaft
Die Inhaberin Ulli Koller in ihrem Laden
2 Bilder

Heimkaufen
In Ullis Laden ist der Kunde gut beraten

VILLACH. Seit 29 Jahren besteht Ullis Laden in der Villacher Innenstadt bereits. Ein "Familienunternehmen", wie die Inhaberin Ulli Koller betont.  Persönliche Beratung "Wir bemühen uns um Produkte aus unserem Umfeld, auch um unseren Kunden heimische Waren, in Österreich produziert, anbieten zu können", sagt Koller und fügt hinzu, "und das natürlich zu einem vernünftigen Preis." Stammkunden sind in ihrem Geschäft das tagtägliche Geschäft, verrät Koller, die viel Wert auf eine persönliche...

  • 23.11.18
Wirtschaft
Die Teilnehmer an "TourIK"

Integration
Erfolgreiches Projekt "TourIK"

Projekt "TourIK" setzt beim Fachkräftemangel im Tourismus an und hilft dabei, geflüchtete Menschen in den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft zu integrieren. VILLACH, KÄRNTEN. Die Abschlussfeier steht an! Und zwar für 30 Teilnehmer des Projekts "TourIK" (Tourismus und Integration in Kärnten), allesamt junge Asylwerber oder asylrechtlich positiv Beschiedene. Diese haben vor einem Jahr am Tourismus WissensLabor Warmbad Villach (TW LAB) ihre Vorqualifizierung begonnen. Im Rahmen des Projekts...

  • 21.11.18
Wirtschaft
In den Anden ist es die Höhenstrahlung, in Saudi Arabien verschlechtert Sand die Leistung, auf Teneriffa setzt die Luftfeuchtigkeit und in den österreichischen Alpen die Schneedecke im Winter den Solaranlagen zu. Klimaangepasste PV-Lösungen legen die Basis für ertragsoptimierte Systeme mit verlängerter Systemlebenszeit
4 Bilder

Photovoltaik Systeme
Leitprojekt erfolgreich abgeschlossen

Projekt "Infinity" nahm den Einfluss klimatischer Bedingungen auf Photovoltaik unter die Lupe. Wegweisend für neue Generation von Photovoltaik Systemen. VILLACH. "Infinity" nennt sich das Leitprojekt im Zuge dessen der Einfluss unterschiedlicher klimatischer Bedingungen auf Photovoltaik Systeme untersucht wurde. 14 Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft erlangten Ergebnisse für eine neue Generation von Photovoltaik Systemen. Energie aus der Sonne Photovoltaik Systeme nutzt man weltweit...

  • 21.11.18
Wirtschaft
Freuen sich schon auf die kulinarischen Erlebnisse im neuen „Med Kitchen“ in der Widmanngasse: Von links Stadtmarketing-Chef Gerhard Angerer, Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser und Ümit Baran.

Villach
Med Kitchen eröffnet in der Innenstadt

Grill-Restaurant eröffnet in der Villacher Innenstadt.  VILLACH. Es nennt sich „Med Kitchen“ und heißt ab Sonntag Gäste in der Villacher Innenstadt herzlich willkommen. Das mediterrane Grill-Restaurant von Ümit Baran. Das Lokal eröffnet demnächst im geschichtsträchtigen Ornellahof in der Widmanngasse.  Noch sind die Handwerker am Zug, doch bis zur Eröffnung am Sonntag wird alles fertig sein“, sagt Eigentümer Baran, der in seinem neuen Restaurant orientalisch-mediterrane Küche anbieten wird....

  • 21.11.18

Beiträge zu Wirtschaft aus