Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
Die Klienten der Lebenshilfe Ledenitzen mit dem Team von Dr. Oetker und "Verantwortung zeigen" Initiatorin Iris Straßer
64 Bilder

Gemeinsam Kekse backen und Zeit schenken

Gemeinsam mit Dr. Oetker wurden in der Lebenshilfe Ledenitzen Weihnachtskekse gebacken. LEDENITZEN (ak). Im Rahmen der Aktion "Verantwortung zeigen" verbrachte ein Team von Dr. Oetker einen Nachmittag in der Lebenshilfe Ledenitzen, um mit den Klienten und dem Team von Wohnhaus Leiterin Christine Thamer, gemeinsam Kekse zu backen und vor allem auch zu verzieren. Mit Eifer dabei Das Team rund um Doris Grabner sorgte für ausreichend Keksteige. Lebkuchen-, Vanillekipferl- und Mürbteig...

  • 11.12.18
Lokales
12 Bilder

Adventmatinee in der neuebuehnevillach
Gar nicht zum Sumpern

Obwohl die Adventmatinee der neuebuehnevillach unter dem Motto "Es wird lei mehr g'sumpert" lief, amüsierte sich das Publikum alle Jahre wieder köstlich und fand die Veranstaltung gar nicht zum Sumpern. Susanne Wiedergut brachte die Besucherinnen und Besucher mit mörderisch guten Vanillekipferln, einem Weihnachtsengel auf Abwegen und einem grünen Müllsack in fröhliche Vorweihnachtsstimmung. Gerhard Benigni verbreitete mit seinen wortverspielten Geschichten und Gedichten Weihnachtszeitgeist....

  • 09.12.18
  •  1
  •  1
Leute
33 Bilder

Kurzfilmpremiere
Kürbiscremesuppe und Lego im Stadtkino

VILLACH (bm) Nach drei Jahren von der Idee zur Sendung! Die Polizei sucht zwei vermisste Kinder, und die Beamten befragen eine schrullige alte Frau, ob sie diese gesehen hätten. Da wird man eine Tasse Kaffee und eine Schüssel mit warmer Suppe doch nicht ausschlagen, oder? "Kürbiscremesuppe", die neue Gemeinschaftsproduktion des Jugendfilmclubs von Kärnten, feierte am Freitag im Stadtkino seine Premiere. Durch den Abend führten die Clubmitglieder Julia Lenart und Alexander Leitner. Der 1er...

  • 09.12.18
Leute
K3 Film Festival Plakat 2018
13 Bilder

Filmland Kärnten
K3 Film Festival 2018, Villach: Lokalkolorit?

Eines gleich vorab: Festivalleiter Fritz Hock und seinem Team (Piera Nodari, Bernhard Mairitsch, Iris Katholnig, Matevz Jerman, Ingo Weber, Johann Bottos, Andreas Kohlweg) ist ein ganz ausgezeichnetes Filmfestival gelungen, das man/frau unbedingt besuchen sollte. Besonders interessant ist das umfangreiche Rahmenprogramm, daran teilzunehmen und sich in die Diskussionen einzubringen, muss ausdrücklich empfohlen werden. Es geht darum, dass im Filmemachen in Ktn. formal, wie inhaltlich, etwas...

  • 05.12.18
Lokales
Regionautenbeiträge KW49
22 Bilder

Regionauten
Druckfrisch: Regionauten in den Dezember-Ausgaben 2018

Regionauten berichten von den wichtigsten Schauplätzen: Aus ihrem Heimatort, ihrer Straße, von vor der Haustüre! Die Beiträge unserer Regionauten sind ein wichtiger Teil der Berichterstattung in der Printausgabe der WOCHE. Woche für Woche veröffentlichen unsere Regionauten Schnappschüsse, Beiträge und Bildergalerien aus ihrer Region. Sie sind ständig im unermüdlichen Einsatz, Stimmungen einzufangen, Bezirksinfos zu liefern und Missstände aufzuzeigen. Rund 30 Regionauten-Beiträge in der...

  • 05.12.18
  •  2
Lokales
Christian Berger in der Backstube, in der Hand hält er Linzer-Kipferln, natürlich jedes von Hand geformt
15 Bilder

Bäckerei Berger
"Jedes Keks hat so seine Tücken"

Laut Falstaff Voting ist die Bäckerei Berger die beliebteste Bäckerei Kärntens. Die WOCHE holt Tipps fürs Keksebacken. VILLACH (aw). Es ist wohl das Hauskeks das beliebteste. Oder doch das Vanillekipferl? Wobei, das Linzer Kipferl wird auch stark nachgefragt. So richtig kann sich Christian Berger von der Bäckerei Berger nicht für das Lieblingskeks seiner Kunden entscheiden. Wenig verwunderlich, schließlich werden pro Saison mehrere hundert Kilogramm des feinen Teegebäcks verkauft. 30...

  • 05.12.18
Lokales
12 Bilder

Engerl besucht die Senioren

In Vertretung des Nikolaus besuchte eines seiner Engel die Pensionisten bei ihrem Treffen im Volkshaus Völkendorf. Auf seinem Himmlischen Besuch brachte er für jeden ein kleines Geschenk mit. Auf einem kleinen Vorweihnachtlichen Tisch konnte man sich noch etwas mitnehmen. Über diesen zauberhaften Besuch freuten sich alle und Feierten noch lange.

  • 02.12.18
  •  1
Leute
Über 700 Krampusse und Perchten beim großen Umzug in Villach
425 Bilder

In Villach war der Teufel los

VILLACH (bk). Um genau zu sein, eigentlich die Krampusse und Perchten. 40 Gruppen mit rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zählte der Umzug. Dass der Lauf in Villach zu den beliebtesten Top-Läufen in Kärnten zählt, zeigte schon die enorme Anzahl an Zuschauern. Entlang der Laufstrecke gab es kaum noch ein freies Plätzchen. Sehr zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen, vertreten durch Kathrin Hassler und Reinhard Wastl. Lobenswert war die Disziplin der Läuferinnen und Läufer. So gab es...

  • 01.12.18
Leute
Eröffneten: Petra Oberrauner, Hans Dieter Prentner, Claudia Boyneburg, Alexander Kren, Erwin Baumann, Markus Petrovski, Harald Windisch
45 Bilder

Eröffnung A1-Exklusive Store am Hauptplatz in Villach

VILLACH (bk). Die beiden Geschäftsführer Harald Windisch und Marcus Petrovski konnten gemeinsam mit Shopleiter Michael Trunk und einer starken A1-Abordnung aus Wien den neuen A1-Shop am Hauptplatz in Villach eröffnen. Hocherfreut zeigte sich als „Hausherrin“ und direkte Nachbarin (Hotel Goldenes Lamm), Claudia Beyneburg Lengsfeld Spendier, über den neuen Mieter. Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner betonte in ihren Grußworten, wie wichtig die Belebung der Innenstadt sei und übergab eine...

  • 01.12.18
Freizeit
Wir sind auf der Suche nach den festlichsten oder lustigsten Weihnachtsbeleuchtungen

WOCHE-Fotoaktion
Die WOCHE sucht stimmungsvolle Weihnachts-Beleuchtungen in Kärnten

Jedes Jahr sorgen Glühwein, Kekse und natürlich die festliche Weihnachtsbeleuchtung für die richtige Stimmung im Advent. Egal ob am Christkindlmarkt oder zu Hause - wir sind auf der Suche nach eindrucksvollen Weihnachtsbeleuchtungen. Mitmachen!Bis zum 27. Dezember könnt ihr hier (siehe unten) eure Fotos hochladen. Lasst uns an eurer Feiertagsstimmung teilhaben und teilt eure Weihnachtsbeleuchtung mit uns! Wie habt ihr euer Haus oder eure Wohnung geschmückt? Vielleicht schafft ihr es mit...

  • 01.12.18
  •  3
  •  6
Leute
Michael Lotter (Bildmitte) und sein Team erhielten offiziell den Schlüssel
101 Bilder

Hartlauer erstrahlt im neuen Glanz

VILLACH (bk). Die Handelskette Hartlauer investierte rund 1,9 Millonen Euro in die Modernisierung des langjährigen Standortes am Villacher Hauptplatz und ließ das Geschäft im Zuge der feierlichen Neueröffnung im neuen Glanz erstrahlen. In Anwesenheit von Robert F. Hartlauer, der die feierliche Eröffnung durchführte, machten sich weit über 250 Gäste ein Bild von dem sehr gelungenen Umbau des Geschäftes zur modernsten Hartlauer-Filiale Österreichs.  Bürgermeister Günther Albel unterstrich...

  • 30.11.18
Wirtschaft
Der Lieblingsshop der Villacher im Jahr 2018: Weinhandel Salatin. Hier das Team: Roland Augustin (Zweiter von rechts) mit Ehefrau Kathi und den Mitarbeitern
10 Bilder

Lieblingsshop der Villacher
"Wer einmal hier kauft, bleibt bei uns"

Erlesene Tropfen direkt vom Weingut in Italien – und vieles mehr. Das bietet Weinhandel Salatin. VILLACH. Das Interieur hat Stil, es ist modern und rustikal, edel und authentisch. Der Salatin Weinhandel in der Italiener Straße. Wer edle Tropfen aus Italien gustieren möchte, findet sie hier garantiert. Bereits in dritter Generation bewirtschaftet die Familie Salatin das Weingut im italienischen Veneto. Ein Gut, das seit dem 16. Jahrhundert für die hohe Qualität seiner Weine bekannt ist....

  • 27.11.18
Leute
65 Bilder

Jubiläum
150 Jahre Peraugymnasium

Paul Watzlawick Projekttage am Peraugymnasium.  VILLACH. Am 22. und 23. November fanden im Peraugymnasium als Teil der 150-Jahr-Feierlichkeiten die Paul Watzlawick Projekttage statt, die von der Paul Watzlawick Gesellschaft organisiert wurden. Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss dieser Tage war die feierliche Umbenennung der Aula in den "Paul Watzlawick Begegnungsraum" im Beisein des Villacher Bürgermeisters Günther Albel. Damit kommt das Peraugymnasium dem Ruf nach, der seit ein bis...

  • 26.11.18
Leute
Slow Food mit Nikolaus Lanner, Christian Kresse, Gerfried Pirker und Lukas Ertl
13 Bilder

Leute
Tourismusschule setzt auf Slow Food

Interessante Slow Food Workshops und Diskussionen für Schüler der Kärntner Tourismusschule. VILLACH (ak). Die Kärntner Tourismusschule mit Direktor Gerfried Pirker lud zu einem ganz besonderen Event. Einen ganzen Tag wurde in der Slow-Food-Werkstatt mit Pionieren des Slow Food und Absolventen, die sich diesem Thema widmen, gekocht und diskutiert. Ihre Erfahrungen weitergegeben haben Nikolaus Lanner (Lesachtaler Brot), Valentin Latschen (Edelbrände), Hans Steinwender (Speckvariationen),...

  • 26.11.18
Leute
Noch hält sich die Aufregung bei Johanna, Sophia, Sophia und Sophie vor ihrem gemeinsamen Auftritt in Grenzen
47 Bilder

Leute
Tanzen für Licht ins Dunkel

Künstler tanzten für ein beeinträchtigtes Mädchen in der Licht ins Dunkel Gala der Tanzakademie. VELDEN (ak). Unter dem Motto "Spirits of the night" veranstaltete Ulrike Adler-Wiegele mit der WOCHE als Medienpartner wieder die Licht ins Dunkel Gala im Casineum Velden für eine Familie in Kärnten. Kleine und große Tänzer der Tanzakadamie, sowie die integrative Tanzgruppe boten wieder großartige Darbietungen, die die Herzen der Besucher berührten. Im Publikum waren auch Licht ins Dunkel...

  • 26.11.18
Sport
Nacht des Sports 2018: Die Titelverteidiger Anna Gasser und Max Franz sind auch heuer nominiert
20 Bilder

Nacht des Sport 2018
Sportlerwahl 2018: Nominierte stehen fest!

Der Sportpresseklub Kärnten nominierte zehn Sportler und Sportlerinnen für die Wahl zu Kärntens Sportler des Jahres. KÄRNTEN (stp). Die Nacht des Sports 2018 findet am Samstag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr im Casineum Velden zum 54. Mal statt. Veranstalter ist der Sportpresseklub Kärnten gemeinsam mit dem Sportreferat des Landes Kärnten. Dabei werden die Sportler des Jahres ausgezeichnet und geehrt. Die Sportlerin und der Sportler des Jahres wurden von den Mitgliedern des Sportpresseklub...

  • 24.11.18
  •  1
Leute
62 Bilder

Perchtenlauf
Krampusse in Landskron

LANDSKRON (bm) Vergangenen Freitag ging es im nordöstlichen Stadtteil Villachs wild her. Da fand nämlich der sechste Krampuslauf in Landskron beim dortigen Volkshaus statt. Rund 60 Perchtengruppen aus ganz Kärnten gaben sich die Ehre. Veranstalter war der Landskroner Perchten-Verein "Torvus Pass", und der zeigt sich mit dem Ablauf des Events durchaus zufrieden: "Es waren nach unserer Schätzung ca. 3000 Menschen hier," sagt Obmann Nico Lieber. Für Speis und Trank war ebenso gesorgt. Die...

  • 21.11.18
  •  2
Lokales
Filmstandbild aus "Welcome To Sodom"
11 Bilder

Neu im Kino: "Welcome to Sodom"
Unsere Handys und PCs sind schon dort

Der gebürtige Feldkirchner Christian Krönes drehte einen Film über die größte Elektromüll-Halde der Welt in Ghana: "Welcome to Sodom". FELDKIRCHEN (chl). Der Feldkirchner Filmemacher, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Christian Krönes gibt den Menschen in Agbogbloshie in Ghana Gesicht und Stimme. Agbogbloshie ist ein Stadtteil am Rande der Hauptstadt Accra und die größte Elektro-Müllhalde der Welt, um die herum rund 6.000 Menschen leben und arbeiten. Die Bewohner selbst nennen den...

  • 21.11.18
Leute
Organisation: Melina Eberharter, Erfried Feichter und Sandra Kerschbaumer
29 Bilder

Leute
Schnapserkönig: Vorrunde im Brauhof Villach

Die Turnierreihe zum WOCHE Schnapserkönig geht in das Finale! VILLACH (ak). Für die fünfzig Teilnehmer der Vorrunde zum WOCHE Schnapserkönig wurde es im Villacher Brauhof ernst. Nur die besten Zwölf können beim Finale in Moosburg teilnehmen. Voll konzentriert schenkten sich die Teilnehmer nichts und waren mit Feuereifer dabei. Als Spielleiter fungierte auch in diesem Jahr wieder Legro-Geschäftsführer Erfried Feichter, der von WOCHE-Marketingleiterin Sandra Kerschbaumer unterstützt...

  • 19.11.18
Leute
Las aus ihrem Buch Sandra Walkshofer mit Iris Schmidt
42 Bilder

Leute
Eröffnung der "Stadt im Licht"

Der Villacher Advent wurde unter dem Motto "Stille Nacht" eröffnet. VILLACH (ak). 200 Jahre alt ist das bekannteste Weihnachtslied "Stille Nacht". Unter diesem Motto verlief auch die Eröffnungsfeier des Villacher Advent und die Stadt erstrahlte wieder im Weihnachstlicht. Autorin Sandra Walkshofer las aus ihrem Buch "Sille Nacht" und stimmte so auf die eigentlich besinnlichste Zeit im Jahr ein.

  • 18.11.18
Leute
Kuratorin Edith Kapeller, Festivalleiter Martin Mittersteiner und Leiterin der Sonderausstellung Simone Dueller
24 Bilder

Leute
Eine bunte Lesestadt in der Galerie

Das Kinderliteratur Festival Villach wurde feierlich eröffnet und findet bis einschließlich 7. Dezember statt. VILLACH (ak). In der Galerie Freihausgasse ist in den letzten Wochen eine bunte Lesestadt entstanden. Das Kinderliteratur Festival Villach bietet für jede Altersgruppe spannende Lesungen mit den Autoren und eine bunte Kinderbuch-Ausstellung. Bei der festlichen Eröffnung waren neben Kuratorin Edith Kapeller und Festivalleiter Martin Mittersteiner auch Bürgermeister Günther Albel,...

  • 18.11.18
Lokales
24 Bilder

Schaurige Gestalten der Nacht

In Völkendorf veranstaltete die Brauchtumsgruppe einen schaurigen und höllischen Krampus und Perchtentreiben.  Die Kreaturen der Hölle wurden von Engeln und dem Nikolaus begleitet. Die Zuschauer waren von der Veranstaltung gefesselt.

  • 17.11.18
Lokales
31 Bilder

Eine "coole" Kooperation

Hausmannskost meets Bio-Produkte in Villach. VILLACH (bm) Familie Thamer aus Gnesau betreibt den Bio-Betrieb Neuwirth. Auf 1070 Metern Seehöhe werden 26 Hektar bewirtschaftet. Die Produkte – von Rohmilch zu Joghurt, Eiern, dem Nockberge-Wiesenmüsli und anderen saisonbedingten Artikeln – sind allesamt Bio, und werden nach ganz Österreich geliefert. Es gibt sogar eigens Kühlschränke der Firma Neuwirth für die Hauseigenen Produkte. Biomilch meets Nudeln Einer dieser Kühlschränke steht seit...

  • 13.11.18
Lokales
10 Bilder

wundersame Natur
Der Wald ...

O grüner Wald, wie bist du schön: Wenn im Lenzwind deine Wipfeln wehn! Durchs Buchengeäst die Sonne strahlt und rieselndes Gold auf die Rinde malt! Um die Wette der Fink mit der Amsel singt, und dazwischen das Lied eines Wanderes klingt! Im Versteck das Veilchen duftberauscht, dem Gemurmel der muntern Quelle lauscht! Wenn im Wetter dich Gottes Odem durchweht, das Rauschen der Bäume wie ein Gebet! Wenn der Herbst dich schmückt mit Purpur und Gold, als ob es den Abschied...

  • 13.11.18
  •  8