Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

5 5 30

Im Kreislauf der Jahreszeiten!
SOMMER ist's - und all die traumhaften Seen warten auch auf DICH!

In den Sommermonaten das lebhafte Treiben nun in der Natur pulsiert - voll von Lebendigkeit an Stimmen, Geräuschen, Lauten und Düften.  Wenn die Sonne lacht aus Bergeshöhe in all die schönen Täler; worin eingebettet die vielen verträumten, smaragdgrünen, türkisblauen und schilfgrünen Seen liegen - umsäumt von urigen Bergwäldern. Tauche auch DU ein ins kühle Nass und erfreue dich deines Lebens! Wünsche Euch Allen eine traumhafte, schöne Zeit: flanierend am Seeufer entlang, oder paddelnd auf den...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Einen Flashmob zauberten die Maturantinnen und Maturanten auf die Brücke neben dem Congress-Center Villach. Sehr zum Gefallen der rund 1.200 Ballbesucher, die diese tänzerische Darbietung mit tosendem Applaus belohnten.
1 445

Bildergalerie
"Königlicher" Maturaball der Kärntner Tourismusschule

Bereits zum 12. Mal luden die Maturantinnen und Maturanten der Kärntner Tourismusschule zu ihrem glamourösen Ball Royale. Neu war nicht nur der Termin – erstmals gab es eine Summer-Edition – sondern auch der Veranstaltungsort. Zum ersten Mal fand der Ball im Congress-Center in Villach statt. VILLACH. Über 1.200 Ballbegeisterte strömten in das Congress-Center in Villach, um gemeinsam mit den Maturantinnen und Maturanten nach einer zweijährigen Corona-Pause ausgelassen zu feiern. „Durch die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
7 7 14

Volksweisheit - Volksgut
Irische Segenswünsche:

"Mögest du dir die Zeit nehmen die stillen Wunder zu feiern; die in der lauten Welt keine Bewunderer haben!" Nimm dir Zeit zum Träumen, das ist der Weg zu den Sternen! Nimm dir Zeit zum Nachdenken, das ist die Quelle der Klarheit! Nimm dir Zeit zum Lachen, das ist die Musik der Seele! Nimm dir Zeit zum Leben, das ist der Reichtum des Lebens! Nimm dir Zeit zum Freundlichsein, das ist das Tor zum Glück!

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Fesch, in Kärntner Tracht gekleidet sind die Sänger vom "MännerChor Villach" unter der Leitung von Siegi Mikosch.
3 3 5

Chorgesang in Villach!
Der "MännerChor Villach" begeisterte mit "Singen im Frühling"

Singen im Frühling mit dem MännerChor Villach!Kürzlich fand im ausverkauften Paracelsussaal in Villach das traditionelle "Singen im Frühling" mit dem "MännerChor Villach" unter der Leitung von Siegi Mikosch statt. Nach Corona bedingter 2 jähriger Pause konnte der Chor trotz relativ kurzer Probenzeit die aufmerksamen Zuhörer mit einem hochklassigen Programm restlos begeistern. "Klari - Moni - Musi", "Quartett der Singgemeinschaft Zammelsberg" und "Anton Taferner!Zum großen Erfolg des Abends...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Jede Menge bunter Palmbuschen werden liebvoll bei einigen Ständen am Hans Gasser Platz zum Verkauf angeboten.
1 30

ERLEBNISMARKTTAGE IN VILLACH!
Spaziergang durch den Bio-, Genuss- und Ostermarkt in Villach!

Bio- und Genussmarkt - ein kulinarisches Erlebnis! Große Freude herrscht bei den zahlreichen Marktbesuchern am heutigen Freitag, den 08.April 2022 in Villach. Hier gibt es den gewohnten Bio- und Genussmarkt am Hans Gasser Platz/Widmangasse und gute Gelegenheit Freunde und Bekannte zu treffen. Wie immer ist der Markt mit internationalen Spezialitäten aus dem "ALPEN-ADRIA RAUM" reichlich beschickt. Endlich wieder Ostermarkt für Jung und Alt! Nach 2 jähriger Pause präsentiert sich im neuen Outfit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Prost und Mahlzeit. Ein Bratwürstl und ein gutes Bier gehört bei einem Marktbesuch einfach dazu. Großer Andrang herrschte beim Stand des Gasthauses Thomann aus Kerschdorf, denn die hausgemachten Bratwürste schmecken dort besonders gut.
5 2 Video 30

Veldener Jahrmarkt
Endlich wieder Treffpunkt "Veldener Jahrmarkt!"

Jeweils am 12. März jeden Jahres findet der Frühjahrsmarkt in Velden am Wörthersee statt. Seit ich denken kann, findet der Frühjahrsmarkt immer am 12. März jeden Jahres in Velden am Wörthersee statt. Nachdem er aufgrund der Coronapandemie 2 Jahre ausgefallen ist, wurde er in diesem Jahr wieder zum großen Erfolg. Treffpunkt für Jung und Alt. Einfach ein Treffpunkt für Jung und Alt, wo sich die Einheimischen nach langer Zeit der Entbehrungen endlich wieder ausreichend Zeit zum Besprechen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
VORSICHT STARKER FLUGVERKEHR! Im heurigen Winter hat erstmalig auch ein Schwarm (50-70) "ERLENZEISIGE" meine Futterstation am Balkon als lohnende Nahrungsquelle entdeckt. Sie ist natürlich immer gut gefüllt mit geschälten Sonnenblumenkernen.
4 3 16

Stunde der Wintervögel!
Vogelbeobachten - ein einmaliges Naturerlebnis!

Bereits zum 13. mal "Wintervogel-Zählung."Bin vom Anfang an dabei, denn die „Stunde der Wintervögel“ ist ein Fixpunkt im Kalender aller großen und kleinen Vogel-Fans: Seit bereits 13 Jahren ruft "BirdLive Österreich" zum Mitzählen auf! Im Mittelpunkt dieser  Aktion steht die Erforschung der häufigsten und am weitesten verbreiteten Vogelarten wie Amseln, Spatzen, Finken und Meisen, die auch bei Schnee und Kälte bei uns ausharren. Vogelbeobachtung macht nicht nur Freude sondern ist auch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Das ist noch einmal gut ausgegangen, Glück muss man haben!
5

Starker Schneefall!
Uiiiii, das war aber knapp!

Wegen starken Schneefall stürzt Baum in Hauswand!Wegen des überaus starken Schneefalles, noch dazu mit schweren Flocken, konnte sich der ca. 30 Jahre alte und 10 Meter hohe Laubbaum nicht mehr in der Erde halten und stürzte mit vollem Krach in die Hauswand eines Wohnblocks in Villach-St. Martin! Schock erspart!Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt Gott sei Dank nicht in der Wohnung, so dass ihnen ein großer Schreck und Schock erspart geblieben ist! An der Hausmauer ist kein großer Schaden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Am roten Teppich: Schauspieler Julian Waldner und Franz Klammer.
1 245

Mit Bildergalerie
Staraufgebot bei Klammer-Filmpremiere in Villach

Viele bekannte Namen bei der Premiere des Franz-Klammer-Films "Chasing the Line" in Villach. Die WOCHE war dabei. VILLACH (bk). Es war am 5. Februar 1976, als Franz Klammer die Olympiaabfahrt gewann und somit zur Skilegende wurde. Der Film „Klammer – Chasing the Line“ erzählt diese Geschichte. In Villach im Cineplexx lud nun die Kärnten Werbung zur großen Filmpremiere. Zahlreiche prominente Gäste aus Film, Wirtschaft und Politik gaben sich die Ehre und spazierten über den Roten Teppich in die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Ein atemberaubender Höhenflug!
In schwindelerregende Höhen bringt Sie der nostalgisch gestaltete Praterturm. Mit 117 Metern ist er eine Sensation im Wiener Prater. Diese einzigartige Attraktion bietet Spaß für Groß und Klein. Ist man erstmals oben angekommen, kann man seinen Augen kaum noch trauen - der Praterturm verschafft Ihnen einen grandiosen Ausblick über ganz Wien.
1 27

Erlebnis, Spaß und Genuß im Prater!
Ein Besuch im Wiener Prater lohnt sich auch für Kärntner!

Abenteuer, Tradition und Wiener Charme!Ein Ausflug in den Wiener Prater ist auch für einen Kärntner ein tolles Abenteuer, denn kein anderer Ort versprüht so viel Energie und Lebensfreude. Gefüllt ist der Prater mit turbulenten Achterbahnen, grusligen Geisterbahnen und Attraktionen aller Art für Groß und Klein - kaum sonst wo auf der Welt findet sich ein ähnlicher Platz, der alle Sinne auf so mitreißende Art und Weise herausfordert. Kulinarischer Höhepunkt im Schweizerhaus! Den kulinarischen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Diese 3 Stieglitze konnte ich gerade voller Freude bei meiner Futterstelle am Balkon mit der Kamera einfangen.
2 3 13

Winterfütterung und Nistkästen für Vögel vorbereiten!
Freude beim Beobachten von Wintervögel erlebenden!

Futterstellen für Wintervögel jetzt aufstellen und befüllen! Wer über dem Winter Freude am Beobachten von Wintervögel bei den Futterstellen genießen will, sollte die vorgesehenen Behältnisse und Futterhäuser bereits jetzt bereitstellen und mit dem passenden Futter befüllen. Die Vögel suchen sich nämlich schon jetzt die Futterstellen, welche sie dann im Winter gerne besuchen und so allen Tierfreunden eine große Freude beim Beobachten bereiten. Große Futterauswahl für Wintervögel! Meiner...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Setzt auf regionale Produkte: "Stanbauer"-Hausherr Karl Ilgenfritz setzt in seiner Schauküche ausschließlich auf Kärntner Qualitätsprodukte.
1 88

Feinste Kulinarik
Erntedankfest beim Stanbauer

VILLACH. Die Villacher Genuss-Schule Stanbauer lud mit einem umfangreichen kulinarischen Programm zum großen Erntedankfest auf den gleichnamigen Bauernhof. „Ich habe den Stanbauernhof vor drei Jahren gekauft und grundlegend saniert und umgestaltet“, erzählt Hausherr Karl Ilgenfritz. Dort wo sich vor Jahren noch ein Stall befand, befindet sich nun eine urige – und trotzdem top-moderne – Schauküche. „In dieser Schauküche wird mit Produkten aus regionalem Anbau oder regionaler Verarbeitung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Unmengen durchsichtiger, schleimiger Quallen verderben das Schwimmvergnügen in der Oberen Adria!
1 7

Quallen in der Oberen Adria!
Wos brauch i a Adria volla "Quall´ n", wonn i Karntna Seen volla "Trinkwossa" hob?

Urlaub an der Adria mit Quallenplage!Habe gerade meinen Urlaub an der Oberen Adria in Istrien bis auf eine Einschränkung genossen. Leider haben mir unzählige Kamm - oder Rippenquallen die Schwimmfreude im glasklaren Meerwasser verdorben. Man musste immer Ausschau halten wo die Quallen gerade auftauchten, denn je nach Strömung und Windrichtung schwammen die ekelhaft schleimigen und farblosen Wasserbewohner immer auf anderen Stellen am Strand. Wenn man beim Schwimmen in einen Schwarm geriet, gab...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Erfolgreiche Bezirkskonferenz: Bgm. Günther Albel, PV-Landespräsident Karl Bodner, Bezirksobmann Günther Tschaschler, Landtagspräsident Reinhard Rohr, PV Landesgeschäftsführer Arnold Marbek
1 170

Pensionistenverband
Ordentliche Bezirkskonferenz PVÖ-Villach

VILLACH. Bereits dreimal musste die ordentliche Bezirkskonferenz der Pensionisten-Bezirksorganisation Villach coronabedingt verschoben werden, doch schlussendlich konnte sie nun ordnungsgemäß über die Bühne gebracht werden. Die immer noch anhaltende Corona-Pandemie konnte die gute Stimmung unter den Delegierten und Ehrengästen nicht negativ beeinflussen, wurden doch bereits beim Eingang die 3G-Kontrollen akribisch genau durchgeführt. 250 Delegierte An einem prächtigen Spätsommer-Sonnentag...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
7 6 18

Bilderbuch - Lebensfreude
Meine Bergheimat ...

... ist reich an Seen und tiefgrünen, urwüchsigen Bergwäldern. Wiesen, traumhaft schön, mit unzähligen, farbenprächtigen Blumen. Malerisch schön sind die Täler - von atemberaubenden Bergen umgeben. Dort oben, an der Baumgrenze befinden sich die saftigen Almen. Wo Rinderherden, Pferde und Schafe die Sommermonate verbringen und Kuhschellen wie Glockengeläut erklingen. Wo sich die tosenden Wasser die Felsenwände hinunter stürzen, um dann schäumend, tosend und sprudelnd den weiteren,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
So stolz war der Mäusebussard auch zu Lebzeiten, bevor er bei einem Revierkampf sein Leben lassen musste. Ein Meisterwerk vom Tierpräparator Eric Leitner aus dem Drautal!
1 5

Mäusebussard - Revierkampf!
Tragisches Ende eines Revierkampfes!

Mäusebussard tot aufgefunden!Am 18.02.2021 fand ich während eines Spazierganges einen toten Mäusebussard auf einer Brücke. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Aufsichtsjäger brachte ich den Bussard zum Präparatormeister Eric Leitner in die Kreuzen.Revierkampf auf Leben und Tod!Später entdeckte ich noch wenige Meter entfernt einen zweiten verendeten Mäusebussard unter der Brücke, der aber leider schon teilweise verwest war. Revierkampf: Wenn sich ein fremder Bussard in ein schon besetztes...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Paprika, Chili, Pfefferoni, Tomaten, und Gurken wurden im vollreifem Zustand geerntet und werden gleich als Essiggemüse verarbeitet!
1 11

Erntedankfest im Schrebergarten!
Sommergemüse für den Winter selbst einlegen!

Essiggemüse für Feinschmecker! Beim heutigen Besuch im Schrebergarten konnte ich voller Freude eine gute Ernte einfahren. Gurken, Paprika, Chili, Pfefferoni, Knoblauch, Zwiebel und Rispentomaten sind jetzt reif und bereit für den Genuss. Was nicht gleich gegessen wird, geht natürlich als "Essiggemüse für Feinschmecker" in den Vorratskeller!SCHARF ist gesund! Da ich gerne "EXTRA SCHARF" genieße, sind bei mir die Chilis und Pfefferoni  besonders beliebt. Als Beilage schmecken sie dann besonders...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Der gut frequentierte "Rosental Radweg R1C " sollte bis Villach verlängert und von der Gailbrücke bei Müllnern bis zur Kreuzung mit der Warmbader Strasse so schnell als möglich als "Geh- und Radweg" ausgebaut werden.
1 10

Masterplan "Radmobilität Kärnten 2025“
Dringend Radweg entlang der Gödersdorfer Strasse errichten!

Gefährlichen Straßenabschnitt entschärfen!Um mit dem Fahrrad von Villach zum Gailtal Radweg R3 oder zum Faakersee zu gelangen, wählen zahlreiche Radfahrer die Route über Warmbad. Da aber auf der Gödersdorfer Strasse sehr dichter Verkehr bei hoher Geschwindigkeit herrscht, benützen zahlreiche Radfahrer aus Sicherheitsgründen den, parallel zur Straße verlaufenden schmalen, asphaltierten Weg von der Kreuzung Warmbader Straße / Gödersdorfer Strasse bis zur Gailbrücke in Müllnern als Radweg. Aber...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Immer mit viel Freude und Begeisterung war und ist Euer Aichholzer Arnulf beim "Villacher Kirchtag" dabei!
1 Video 4

„Kärntner Lochstubn“ mit Arnulf!
A Hetz und a Gaude am "Villacher Kirchtag!"

Mit einem kräftigen "Gsund und Prost" feiern wir "trotzdem" unseren Villacher Kirchtag! Obwohl auch dieses Jahr der offizielle "Villacher Kirchtag" abgesagt wurde, lassen wir uns das  FEIERN und LUSTIGSEIN nicht verbieten. Aus diesem Grund hat sich Arnulf Aichholzer voller Freude in seine "Kärntner Lochstubn" gesetzt und dieses Video mit lustigen Gedichten und Geschichten rund um den Kirchtag, natürlich im Kärntner Dialekt, für alle Freunde gestaltet. VERGESSEN WIR FÜR EIN PAAR MINUTEN DIE...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Die Geschäftsführer Lorenz Wedl und Klaus Mantl mit Standortleiterin Jutta Mika
1 120

Einfach köstlich
C + C Wedl Hausmesse in Villach

VILLACH (bk). Eigentlich hätte Wedl auf der Gast Klagenfurt sein enorm großes Genuss-Portfolio den Besuchern präsentieren sollen, doch coronabedingt kam es zu Verschiebungen und Absagen. Doch nun war es aber so weit, Wedl-Standortleiterin Jutta Mika konnte gemeinsam mit den Wedl-Geschäftsführern Lorenz Wedl und Klaus Mantl zu einer Hausmesse in die Gourmet-Hallen der Firma Wedl einladen. Rund 50 Aussteller Die interessierten Fachbesucher konnten sich bei rund 50 namhaften Ausstellern sowie bei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
In den vergangenen Jahren konnte ich bereits im Mai solche Prachtstücke von Äskulapnattern voller Freude beobachten, aber wo sind sie im heurigen Jahr?
1 2 7

Immer weniger Nattern!
Wo sind die Schlangen geblieben?

Was ist los mit den Äskulapnattern? Jetzt haben wir bereits Juni und ich habe in meinem Schrebergarten erst eine einzige "Ringelnatter" in meinem Biotop beim Kaulquappenfischen beobachten können. In den vergangenen Jahren konnte ich bereits im Mai zahlreiche "Äskulapnattern" entdecken, aber im heurigen Jahr konnte ich bis jetzt leider noch keine einzige dieser wunderschönen Schlagen beobachten. Jetzt mach ich mir schon Sorgen um die tollen Reptilien und es stellen sich mir folgende Fragen:  -...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Auf Grund des "WC-Mangels" hinterlassen sogenannte "Buschhucker" gleich neben dem Drauradweg solche unappetitliche Spuren in der Natur!
2 8

Masterplan für Drauradweg R1!
Eklatanter "WC-Mangel" am Drauradweg R1!

Auf dem Drauradweg R1 durch Österreichs sonnigen Süden!"Der Drauradweg R1 ist einer der schönsten in den Alpen und wurde vom deutschen ADFC mit 5 Sternen ausgezeichnet. Ausgehend von Sillian in Osttirol radelt man entlang der Drau vorbei an imposanten Bergkulisse und bezaubernden Seen bis an die slowenische Grenze." So, oder so ähnlich steht es berechtigt in allen Werbeprospekten. Auf weite Strecken kein öffentliches WC am Drauradweg! Nur eines fällt den zahlreichen Radtouristen negativ auf,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
"Wo froher Sang ertönet hell, da liegt mein Heimatort Michel." Unter diesem Motto wurde die Sängerrunde St. Michael am 1. November 1945 gegründet – mit dem Ziel, in gesanglichen Veranstaltungen das Volks- und Heimatlied zu pflegen, aber auch Interesse für Lieder unserer Nachbarn zu zeigen und offen für jede Chorliteratur zu sein.
Foto: SR St. Michael
1 5

"CORONA - MASsNAHMEN" - Herausforderung für Musik - und Gesangsvereine!
Villacher Kulturvereine leiden unter der CORONA - PANDEMIE!

Umfrage über Vereinsleben in CORONA - Zeiten!Da sich viele kulturinteressierte Leser Gedanken über die Probleme im Vereinsleben in diesen äußerst schwierigen CORONA - Zeiten machen, habe ich eine Umfrage bei Villacher Kulturvereinen gestartet, hier der Bericht der "Sängerrunde St. Michael," des "Alpen Adria Chores Villach," der "Sängerrunde Fellach Oberdörfer," der "EMV-Stadtkapelle Villach" und der "Jagdhornbläsergruppe Landskron!"  Die Sängerrunde St. Michael befindet sich derzeit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Hans Schmid, zur Zeit der Weinlese in seinen Weingütern in Wien.
8

Hans Schmid, ein Porträt
Im Herzen ein Villacher

Ihm gehören das Wiener Kaufhaus "Steffl" und die Vienna Capitals, er ist Großwinzer und Kunstmäzen. Hans Schmid, aufgewachsen in Villach, ist einer der größten Unternehmer Österreichs. Und doch hat die Heimat Villach einen unbezahlbaren Wert für ihn. Unbezahlbar ist auch sein Anwesen am St. Leonharder See. Verkauft wird es nicht, aber umgebaut. VILLACH. Er habe das Glück einer „Doppel-Stadtsbürgerschaft“, eine für seine Wahlheimat Wien, eine für die Geburtsstadt Villach. Beide, so Hans Schmid,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.