Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Die Geschäftsführer Lorenz Wedl und Klaus Mantl mit Standortleiterin Jutta Mika
1 120

Einfach köstlich
C + C Wedl Hausmesse in Villach

VILLACH (bk). Eigentlich hätte Wedl auf der Gast Klagenfurt sein enorm großes Genuss-Portfolio den Besuchern präsentieren sollen, doch coronabedingt kam es zu Verschiebungen und Absagen. Doch nun war es aber so weit, Wedl-Standortleiterin Jutta Mika konnte gemeinsam mit den Wedl-Geschäftsführern Lorenz Wedl und Klaus Mantl zu einer Hausmesse in die Gourmet-Hallen der Firma Wedl einladen. Rund 50 Aussteller Die interessierten Fachbesucher konnten sich bei rund 50 namhaften Ausstellern sowie bei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
In den vergangenen Jahren konnte ich bereits im Mai solche Prachtstücke von Äskulapnattern voller Freude beobachten, aber wo sind sie im heurigen Jahr?
1 2 7

Immer weniger Nattern!
Wo sind die Schlangen geblieben?

Was ist los mit den Äskulapnattern? Jetzt haben wir bereits Juni und ich habe in meinem Schrebergarten erst eine einzige "Ringelnatter" in meinem Biotop beim Kaulquappenfischen beobachten können. In den vergangenen Jahren konnte ich bereits im Mai zahlreiche "Äskulapnattern" entdecken, aber im heurigen Jahr konnte ich bis jetzt leider noch keine einzige dieser wunderschönen Schlagen beobachten. Jetzt mach ich mir schon Sorgen um die tollen Reptilien und es stellen sich mir folgende Fragen:  -...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Auf Grund des "WC-Mangels" hinterlassen sogenannte "Buschhucker" gleich neben dem Drauradweg solche unappetitliche Spuren in der Natur!
2 8

Masterplan für Drauradweg R1!
Eklatanter "WC-Mangel" am Drauradweg R1!

Auf dem Drauradweg R1 durch Österreichs sonnigen Süden!"Der Drauradweg R1 ist einer der schönsten in den Alpen und wurde vom deutschen ADFC mit 5 Sternen ausgezeichnet. Ausgehend von Sillian in Osttirol radelt man entlang der Drau vorbei an imposanten Bergkulisse und bezaubernden Seen bis an die slowenische Grenze." So, oder so ähnlich steht es berechtigt in allen Werbeprospekten. Auf weite Strecken kein öffentliches WC am Drauradweg! Nur eines fällt den zahlreichen Radtouristen negativ auf,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
"Wo froher Sang ertönet hell, da liegt mein Heimatort Michel." Unter diesem Motto wurde die Sängerrunde St. Michael am 1. November 1945 gegründet – mit dem Ziel, in gesanglichen Veranstaltungen das Volks- und Heimatlied zu pflegen, aber auch Interesse für Lieder unserer Nachbarn zu zeigen und offen für jede Chorliteratur zu sein.
Foto: SR St. Michael
1 5

"CORONA - MASsNAHMEN" - Herausforderung für Musik - und Gesangsvereine!
Villacher Kulturvereine leiden unter der CORONA - PANDEMIE!

Umfrage über Vereinsleben in CORONA - Zeiten!Da sich viele kulturinteressierte Leser Gedanken über die Probleme im Vereinsleben in diesen äußerst schwierigen CORONA - Zeiten machen, habe ich eine Umfrage bei Villacher Kulturvereinen gestartet, hier der Bericht der "Sängerrunde St. Michael," des "Alpen Adria Chores Villach," der "Sängerrunde Fellach Oberdörfer," der "EMV-Stadtkapelle Villach" und der "Jagdhornbläsergruppe Landskron!"  Die Sängerrunde St. Michael befindet sich derzeit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Hans Schmid, zur Zeit der Weinlese in seinen Weingütern in Wien.
8

Hans Schmid, ein Porträt
Im Herzen ein Villacher

Ihm gehören das Wiener Kaufhaus "Steffl" und die Vienna Capitals, er ist Großwinzer und Kunstmäzen. Hans Schmid, aufgewachsen in Villach, ist einer der größten Unternehmer Österreichs. Und doch hat die Heimat Villach einen unbezahlbaren Wert für ihn. Unbezahlbar ist auch sein Anwesen am St. Leonharder See. Verkauft wird es nicht, aber umgebaut. VILLACH. Er habe das Glück einer „Doppel-Stadtsbürgerschaft“, eine für seine Wahlheimat Wien, eine für die Geburtsstadt Villach. Beide, so Hans Schmid,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
465.256 Kärntner sind heute berechtigt, bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl an der Urne ihre Stimme abzugeben.
14

Live-Ticker
Alle Ergebnisse der Wahlen im Bezirk Villach/Land

Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021: Wer ist als Bürgermeister gewählt? Welche Kandidaten müssen in die Stichwahl? Wie schneiden die einzelnen Parteien und Wahllisten in den Gemeinden ab? Die Draustädter WOCHE hat im Live-Ticker stets den Überblick. VILLACH. Heute sind die Wähler am Zug: Die Bürger aller 132 Gemeinden in Kärnten bestimmen, wer ihre Gemeinde in den nächsten sechs Jahren als Bürgermeister regiert und welche Wahllisten mit vielen Mandaten im Gemeinderat vertreten sind. In...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
16

Eisklettern in Villach
Am Eis in schwindelerregende Höhen klettern

Der Eiskletterfelsen lockt derzeit viele Besucher in die Alpenarena. Bleibt es trocken und kalt, kann man sich noch länger daran erfreuen. VILLACH. Es ist schon eine etwas frostige Angelegenheit, das Eisklettern. Das gibt auch Stefan Lieb-Lind gut und gerne zu. Der Prof-Eiskletterer aus Wernberg ist sonst eher im freien Gelände, wie im Maltatal und in Osttirol, anzutreffen. Heute sieht er sich den Eiskletterfelsen in der Villacher Al-penarena an.  Wasser marsch Seit Anfang Dezember wird der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Nach einem Lawinenabgang am Wochenende wurde unermüdlich nach weiteren Verschütteten gesucht. Schließlich konnte Entwarnung gegeben werden.
20

Bergrettung Villach im Einsatz
Notruf am Dobratsch, gefährlicher Lawinenabgang am Wöllaner Nock

Gleich zwei Einsätze gab es für die Bergrettung Villach am gestrigen Samstag. Am Dobratsch alarmierte eine Schneeschuhgeherin die Einsatzkräfte, sie war zu erschöpft für den Abstieg. Am Wöllaner Nock in Arriach kam es zu einem Lawinenabgang. Ein Mann wurde komplett verschüttet. VILLACH. Am gestrigen Samstag brach eine junge Schneeschuhgeherin zu einer Wanderung am Dobratsch auf. Für den Abstieg war die Frau jedoch zu erschöpft und musste sich Hilfe holen. Via Notruf verständigte die Frau die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Sensationelle Show: Circus Louis Knie gastierte nach 15 Jahren wieder in Kärnten
1 316

Hereinspaziert, Hereinspaziert
Circus Louis Knie in Villach

Internationale Top-Attraktionen erwarteten die Besucher bei der Premiere des Circus Louis Knie in Villach. Artisten, Clown und eine spektakuläre Dressurvorführung sorgten für zwei Stunden bester Unterhaltung. VILLACH (bk). Nach den erfolgreichen Vorstellungen in Klagenfurt machte der Circus Louis Knie nun auch in Villach Halt. Viele Besucherinnen und Besucher konnten sich über zwei Stunden Circuskunst vom Feinsten mit internationalen Top-Attraktionen freuen. Natürlich alles unter Einhaltung der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Fernab der Straßen liegt der Almgasthof Hundsmarhof in Heiligengeist
19

Jubiläum am Hundsmarhof
Das Corona-Jahr war für uns ein gutes

Vor zehn Jahren übernahmen Rudi Steinwender und Elvira Buttazoni den Almgasthof Hundsmarhof. Ein lebendiges Jahrzehnt mit viel Positivem aber auch einigen Herausforderungen. VILLACH. Fernab der Straßen und des Verkehrs liegt der Almgasthof Hundsmarhof, idyllisch im Grünen, bei Heiligengeist. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Villacher, aber auch von ringsumher zieht es Menschen zu Elvira Buttazoni und Rudolf Steinwender. Zehn Jahre sind es im November, dass die Wirte den Gasthof von...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Michael Linder (rot) gibt für Maria Gail alles......
116

1. Klasse B: Adrenalinpartie Faakersee - Maria Gail brachte ein 2:2

99 Zuschauer lt. Internet, wundert mich, schaute mehr aus..... Auf alle Fälle eine tolle Kulisse am Faakersee. Die Hausherren stehen mit 12 Punkten am 8. Platz und zuhause sind sie immer stark, ich fahre nicht gerne hin, meistens gingen wir mit hängenden Köpfen heim. Doch einmal muss sich der Lauf ja ändern, warum nicht heute? Die Reserve hat schon gewonnen und die Erste von Maria Gail steht mit 13 Punkten am 6. Platz, also lt. Tabelle sind wir besser, nicht die schlechteste Ausgangsposition....

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Buchpräsentation: Autor Helmut Strauss präsentierte sein Erstlingswerk "Liebe, Tod und andere Sorgen" im Beisein von LH-Stv. Beate Prettner
2 73

Buchpräsentation im GH Wiegele
Liebe, Tod und andere Sorgen

Der Wahl-Villacher Buchautor Helmut Strauss präsentierte im GH Wiegele in St. Georgen bei Villach sein Erstlingswerk „Liebe, Tod und andere Sorgen“. Unterstützt wurde er dabei von der stimmgewaltigen Unterhaltungskünstlerin Babsi Winkler. VILLACH (bk). Mit „Liebe, Tod und andere Sorgen“ legt der Autor und Journalist i. R. Helmut Strauss erstmals eine Sammlung seiner Kurzgeschichten in Buchform vor. Entstanden sind die 20 Texte in den letzten fünf Jahren. Garniert werden sie mit ausgewählten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
1 91

Wiedereröffnung nach Renovierung
Internat erstrahlt in neuem Glanz

Gleich zwei Anlässe gab es in der Tourismusschule in Villach zu feiern: 50 Jahre Bestandsjubiläum und Wiedereröffnung des Internates. Die Phase 1 des Sanierungskonzeptes wurde somit erfolgreich umgesetzt. Anstelle einer großen Feier gab es coronabedingt nur eine Feier im kleinen Rahmen. VILLACH (bk.) Nach über viermonatiger Bauzeit wurde der Wohnbereich des Internates der Kärntner Tourismusschule (KTS) nach umfassender Generalsanierung im Beisein von Landeshauptmann Peter Kaiser und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Knaus
Dankesgrüße an meine Schwester für die schönen Bilder vom heimatlichem Moorwanderweg: Naturpark Hohes Venn - Eifel. Hier gibt der Wald den Blick auf ausgedehnte, unbewirtschaftete "Torfheiden" mit Pfeifengras, vereinzelte Fichten und ausladende Ebereschen, auf rundliche Buschgruppen und knorrige Moorbirken frei und verleiten dem Moorgebiet bizarre Silhouetten ...
7 8 14

im Kreislauf des Lebens ...
Der Sommer ist vorüber ...

Der Sommer ist vorüber, die Blumen sind verblüht. Nun stimmet an mit Brausen, der Herbst sein lustig Lied. Er jagt durch alle Bäume, er jagt sich fast zu Tod, und all die grünen Blätter, die färbt er gelb und rot. Nun fängt er an zu Pusten und heult und pfeift gar sehr, die Blätter fallen nieder, die Bäume werden leer. Und unsere lieben Vöglein, die trauern, werden still. Ach, in den kahlen Zweigen, kein Vöglein singen will. "Kommt! lasst uns dahin eilen, wo's wärmer ist am Ort!", und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Blick von der Eisentalhöhe, 2042 m. Richtung Westen
1 1 11

Nockalmstraße
winterliche Ausfahrt

14.10.2020. Traumwetter war angesagt. Also plante ich eine Fahrt über die Nockalmstraße. Es ging Richtung Gmünd und dann weiter Richtung Innerkrems. Bei der  Mautstelle wurden wir gefragt, ob wir schon Winterreifen montiert hätten. Ich hatte zum Glück vor wenigen Tagen die Reifen gewechselt. Wegen Eisglätte und Schneeverwehungen war eine Fahrt mit Sommerreifen nicht erlaubt. Kurz vor der Eisentalhöhe merkten wir, warum. Die Straße war auf mehreren hundert  Metern durch Schneeverwehungen glatt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Georg Wastl
Sandro Keckel, Maria Gails Torhüter, ist sich für ein Schlammbad nicht zu schön, um sein Tor zu hüten. Man wird sehen, ob das Waschpulver dann nicht nur sauber, sondern auch porentief rein waschen wird ;-)
103

1. Klasse B: Abbruch beim Derby Maria Gail - VSV

Bei diesem Wetter jagt man eigentlich nicht mal einen Hund vor die Türe. Das hat sich der Schiedsrichter wahrscheinlich heute in der Früh auch gedacht und sich im Bett nochmal umgedreht, bis ihm eingefallen hat, das er ja eigentlich "Dienst" hat und mit Verspätung in Maria Gail eintraf ;-) 90 Zuschauer bei strömenden Regen, der Rest dachte wahrscheinlich gar nicht, das es zum Anpfiff kommt und blieb gleich daheim.  Der Fußballplatz war Corona tauglich hergerichtet. Da ja bei Schönwetter bei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Als eine Art "natürliche" Grenze verhält sich auch der Eingang zur Ausstellung. Den bewacht nämlich das Werk "Bodenstacheln organisch" von Barbara Ambrusch-Rapp
29

Vernissage
Kunst zu sehen im Shopping Center "Atrio"

Kunst meets Atrio. Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Atrio und des Kulturvereins Tart - Together Art gibt es im Einkaufszentrum eine dreiteilige Ausstellungsreihe. VILLACH. Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Atrio und des Kulturvereins Tart - Together Art gibt es im Villacher Einkaufszentrum von Oktober bis Dezember eine dreiteilige Ausstellungsreihe. Die Idee dazu hatte Atrio-Geschäftsführer Richard Oswald, der auch ein Kunstfan ist. "Damit unsere Kunden auch beim Einkaufen Kunst...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
59

Villach
Brunnen und ein Bäumchen für Altenheim

MARIA GAIL. Das traditionelle Sommerfest musste Ausfallen, dafür hat sich die Altenresidienz Haus Maria Gail aber etwas anderes einfallen lassen. Gemeinsam mit Kooperationspartner "Riedergarten" wurde eine Ruhezone für die BewohnerInnen des Heimes aufgebaut. Dafür wurden ein kleiner Springbrunnen und Vogeltränke gespendet und aufgestellt. Zudem wurde eine Tanne eingeplanzt. "Die Tanne war Teil des Projektes For Forest, und stand zuletzt auch bei der Klimakonferenz in Wien," so Herbert Waldner...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
"Überall hat man den Himmel über sich!" (Francesco Petrarca)

PS: Dankesgrüße an meinem Sohn in Leonding / Linz für die traumhaften, schönen Fotos - Dankeschön!
11 10 10

Bilderbuch - Lebensfreude
Bildergalerie - Herbstimpressionen ...

Verstehst du, was die Bäume säuseln dort droben in der Wipfel Höhn? Verstehst du, wenn die Wellen kräuseln, was dir verkündet wild die See? Verstehst du auch der Vöglein Weise am Lenzensmorgen - zart und traut? Verstehst du, was der Quell dir leise, mit seinem Murmeln anvertraut? Verstehst du auch den Strahl der Sonne, bricht er durch Wolken grau und trüb? Es ist ein Gruß - ein Gruß voll Wonne; ein süßer Gruß - vom fernen Lieb! Es ist die Kunst - zu leben! Rainer Maria Rilke  (1875 - 1926)...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Mara Mattuschka: Die Schaffensphase ihrer Werke dauerte nur 3 bis 4 Monate.
5

Vernissage
„Backstage“ in der Galerie Freihausgasse

VILLACH. Am vergangenen Freitag lud Kuratorin Edith Kapeller unter dem Titel „backstage“ zur Eröffnung der Ausstellung von Mara Mattuschka. Nach den Grußworten von Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser lauschten zahlreiche Kunstinteressierte dem Dialog zwischen Kapeller und Mattuschka. Dabei zeigte sich die Kuratorin begeistert von dieser unglaublich interessanten Künstlerin. „Sie ist so vielseitig. Sie ist Filmemacherin, Regisseurin, Schauspielerin, Musikerin, Kunstfigur und noch viel mehr....

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Wucherer
Am Stadtfriedhof in Völkermarkt: Gernot Darmann, Jakob Strauss, Peter Kaiser, Martin Gruber, Christian Benger und Markus Lakounigg (von links)
11

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Viele Gedenkveranstaltungen und Kranzniederlegungen im Vorfeld des 10. Oktober

Zahlreiche Feierlichkeiten schon heute in Kärnten: am Stadtfriedhof Völkermarkt und an den Gräbern von Ludwig Hülgerth, Arthur Lemisch und Martin Wutte. KÄRNTEN. Heute gedachte das offizielle Kärnten jener Persönlichkeiten, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass der 10. Oktober heute unser Landesfeiertag ist. Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber zogen durch Kärnten. Erste Station war der Stadtfriedhof Völkermarkt, wo traditionell der Opfer des Kärntner Abwehrkampfes...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Eröffnung R&D, von links, vorne: Michael Eder, Infineon-Projektleiter des Baus des Forschungsgebäudes, Sabine Herlitschka, Vorstandvorsitzende Infineon Austria, Oliver Heinrich, Finanzvorstand Infineon Austria, Ellyse Brause, verantwortliche für den Bereich Industrial Power Control in Villach. Hinten, von links: Kurt Buchbauer, Leiter des RPT-Labors (Zuverlässigkeitstestungen),  Jörg Eisenschmied, Industrial Power Control, Robert Czetina, Leiter des Entwicklungszentrums Automotive in Villach und Peter Nusser, Leiter des Automotive-Labors.
Video 14

Mit Videos – 50 Jahre Infineon Villach
Das neue Forschungsgebäude ist fertig

Eigentlich sollte groß gefeiert werden, 50 Jahre Infineon Villach. Das fällt Corona-bedingt aus. Dabei gibt es allen Grund zu feiern: Mit dem neuen Forschungsgebäude schließt die Infineon ein wegweisendes Bauprojekt ab. 50 Millionen Euro wurden investiert. Die neue Chipfabrik soll 2021 fertiggestellt werden.  VILLACH. Es ist groß, so groß, dass selbst die Vorstandsvorsitzende der Infineon Austria, Sabine Herlitschka, zugeben muss noch nicht vollends orientierungssicher zu sein – Die Rede ist...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
15

Vernissage von Dijana Lukić im TART Villach

Am 3. Oktober lud das TART - Together Art zur Vernissage der Künstlerin Dijana Lukić ein. Die Ausstellung wurde mit einer Willkommensrede von Herbert Tarmann sowie der anwesenden Künstlerin eröffnet. Die ausgestellten Portraits sind von enormer Intensität. Jedes einzelne wirkt auf unterschiedliche Weise und berührt den Betrachter auf verschiedenen Ebenen. Das Spiel mit Licht und Schatten sowie die Tiefe der Bilder sind mehr als sehenswert. Zudem hat die Künstlerin extra für die Ausstellung...

  • Kärnten
  • Villach
  • Manuela Jürgens
Maria Gail (rot) holte unter widrigsten Umständen in Wernberg ein 1:1
112

1. Klasse B: Spannung pur beim 1:1 gegen Wernberg

95 Zuschauer und das war noch gut geschätzt, fanden sich in Wernberg bei anfangs Schnürlregen ein. Die Ausgangsposition beider Teams war ausgeglichen. 5. Platz für Wernberg mit 18 Punkten, 6. Platz für Maria Gail mit 12 Punkten. Am Rasen sah es in der ersten Hälfte ganz anders aus. Entweder kam Maria Gail mit dem tiefen nassen Boden besser zurecht oder sie wollten mehr. Auf alle Fälle taten sie mehr, sie setzten das Wernberger Tor unter Dauerbeschuss. Leider nicht den Wernberger Goalie, der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.