Video

Beiträge zum Thema Video

Philip Pichler ist leidenschaftlicher Goldschmied.
Video 3

Fokus Lehre Goldschmied (VIDEO)
Viel Geduld, eine ruhige Hand und Adlerblick

INNSBRUCK. Wenn die Mutter und der Vater eine eigene Goldschmiede mit Geschäft haben, ist dem Sohn der Beruf nahezu in die Wiege gelegt. Dennoch begann Philip Pichler erst mit 26 Jahren die Lehre im elterlichen Betrieb.  WerdegangNach vier Jahren Fachschule für Maschinenbau in Fulpmes absolvierte Philip Pichler die Matura in Fertigungs- und Automatisierungstechnik in Wien. Das waren die ersten Stationen für den Einstieg ins Berufsleben. Dieser erfolgte dann auch nach Absolvierung des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir
Video 25

Alpina-Fahrerlebnis-Tour
Wer BMW mag, wird Alpina lieben! (+Video)

Ein ganz besonderes Fahrerlebnis bot Automobile Knauss seinen Kunden und Freunden. Der Liezener Traditionsbetrieb ist seit 16. April diesen Jahres einer von nur zwei exklusiven Partnern der deutschen Automobilmanufaktur in Österreich. Nach einer kurzen Einführung und einer Begrüßung von Geschäftsführer Gerald Knauss und dem Vertriebsleiter Europa von Alpina Timo Thome, ging es auch schon auf den Hof, wo alle aktuellen Alpina-Modelle quer durch die Produktpalette aufgereiht dastanden. Besonders...

  • Stmk
  • Liezen
  • Marc Hollinger
108

Bildergalerie: Lipizzaner-Almabtrieb in Köflach 2021

Bildergalerie: Lipizzaner Almabtrieb in Köflach Mit der WOCHE Voitsberg seid ihr einfach näher dran. Viele Kunterbunte Veranstaltungen im Bezirk Voitsberg begeistern nicht nur zahlreiche Besucher, sondern lockten auch unseren Fotograf René Lederer ins Geschehen. Dieses Mal war er beim Lipizzaner-Almabtrieb in Köflach live vor Ort und hat die besten Bilder für euch mitgebracht. Wir freuen uns wenn wir euch beim nächsten Mal wieder begrüßen dürfen und wünschen viel Spaß beim...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
Nach der Besprechung ging es noch zum Fotoshooting und Videodreh – das Ergebnis findet ihr in diesem Beitrag.
Video 7

LehrlingsRundschau
Fünf Rieder Lehrlinge machten Zeitung (inkl. Video)

Fünf Lehrlinge der Firmen Fill, Löffler, Wintersteiger, Langzauner und Mayer Bäcker haben uns in der Redaktion besucht. RIED. Der Besuch der Lehrlinge war nicht ohne Grund. Sie wurden von ihren Ausbildern entsandt, um die Redaktion der BezirksRundschau Ried zu unterstützen. Die insgesamt zwei Burschen und drei Mädchen hatten in den vergangenen Wochen alle Hände voll zu tun. Was sie geschrieben und mit wem sie gesprochen haben, lest ihr in der nächsten Ausgabe. Nachzulesen in der...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Anzeige
Video 4

Top-Ausbildung für Lehrlinge
Lietz Angels: ein abgefahrenes Team!

„Gas geben und ein eigenes Moped checken“ – so lautet das Motto der „Lietz Angels“ - der Lehrlinge von Lietz. Seit einigen Jahren werden junge Nachwuchskräfte in den verschiedensten Bereichen sprichwörtlich unter die Fittiche des Unternehmens genommen und nach modernen Lietz - Standards zu Branchen-Profis ausgebildet. Mit fachlicher Kompetenz, umfassender Persönlichkeitsentwicklung und Freude am Erfolg sind die zentralen Werte einer Lehre bei Lietz.  Eigenes Moped und Auto-Führerschein Neben...

  • Linz
  • Armin Fluch
Auf der Baustelle des neuen Mehrzweckgebäudes in Ramingstein: Bgm. Günther Pagitsch, LR Josef Schwaiger, Vize-Bgm Leonhard Kocher und Regionalverband-GF Markus Schaflechner.
Video 2

Baurechtsreform
Mehrzweckbau in Ramingstein gilt als Vorzeige-Modell

VIDEO :::: Mit Tiefgaragenplätzen drunter und Wohnraum drüber können Supermärkte und Einzelhändler laut Baurechtsreform auf 1.000 Quadratmeter erweitern. Ramingstein zeigt, wie es geht.  RAMINGSTEIN. Das derzeit entstehende Mehrzweckgebäude in Ramingstein ist ein Vorzeige-Modell für die Möglichkeiten der letzten Salzburger Baurechtsreform: Einkaufen und Wohnen werden platzsparend vereint.  Video des Landesmedienzentrums Salzburg zur Baurechtsreform: Doppelte Wohnfläche und Tiefgarage gefordert...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann
Der stellvertretende AMS-Regionalleiter Edmund Hacker.
Video

AMS/Lehrstellenvermittlung
Aufwärtstrend statt Mismatch am südoststeirischen Lehrstellenmarkt (plus Video)

Im August wurden 83 Lehrstellensuchende fündig. AMS will Trend weiter pushen.  SÜDOSTSTEIERMARK. Wenn man sich über die Situation am regionalen Lehrstellenmarkt informieren will, ist das regionale Arbeitsmarktservice eine der ersten Adressen. Die WOCHE hat beim stellvertretenden AMS-Regionalstellenleiter Edmund Hacker in der Geschäftsstelle Feldbach den Stand der Dinge erfragt. Die Zahlen von Ende August zeigen, dass zu jenem Zeitpunkt 59 Lehrstellensuchende vorgemerkt waren – sofort verfügbare...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Vizebürgermeister Markus Hein kritisiert die lasche Zuwanderungspolitik und fordert ein härteres und konsequenteres Durchgreifen.
Video

FPÖ Linz
"Sicherheit gibt es nur mit uns"

FPÖ-Bürgermeisterkandidat Markus Hein setzt sich für mehr Sicherheit in unserer Heimatstadt Linz ein. LINZ. Die völlig verfehlte Einwanderungspolitik der vergangenen Jahre nach Österreich und nach Linz trägt nun ihre bitteren Früchte. „In den Wohnsiedlungen gibt es immer mehr Konflikte. In der Kriminalitätsstatistik sind Migranten Jahr für Jahr stärker vertreten. Viele Frauen trauen sich abends nicht mehr alleine auf die Straße. Ein geordnetes Zusammenleben wird immer schwieriger. So kann es...

  • Linz
  • StadtRundschau Linz & Urfahr
Berüchtigt: Der Aufzug in Waidhofen ist für seine Fehlfunktionen verschrien.
Video 5

Fahr zur Hölle!
Der Aufzug des Grauens im ultimativen Härtetest (mit Video)

Der Aufzug vom Arbeiterkammerparkplatz in die Innenstadt von Waidhofen ist wegen seiner Fehlfunktionen legendär. Warum das so ist, versuchen wir in diesem Selbstversuch zu klären. WAIDHOFEN. Wer schon einmal schwer bepackt Einkäufe zum Auto geschleppt hat oder in leicht angeheitertem Zustand nach der Beislrallye nach Hause wankt ist froh, dass es ihn gibt: Den Aufzug von der Volksbank-Passage auf den Arbeiterkammerparkplatz als schnellste Verbindung der Innenstadt in den Nordteil Waidhofens....

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
„Unsere Mundart, unser Dialekt“: Gerlinde Allmayer aus Niedernsill ist Autorin und betreut das Mundart-Archiv.
Video 2

Pedabouschd
„Unsere Mundart, unser Dialekt“ mit Gerlinde Allmayer

Für unsere Online-TV-Serie „Unsere Mundart, unser Dialekt“ stellt uns Gerlinde Allmayer aus Niedernsill diese Woche den „Pedabouscht“ vor. NIEDERNSILL. Gerlinde Allmayer aus Niedernsill ist Dichterin und seit Kurzem auch Obfrau des Kulturvereins Samerstall. Außerdem betreut sie das Mundartarchiv. Für unseren Beitrag für die Serie "Unsere Mundart, unser Dialekt" konnte sie also aus dem Vollen schöpfen. Im Video stellt sie den "Pedabouschd" vor:  Petersbart: Fruchtstand von Alpen-Blumen Der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
V. l.: Wirteobmann Thomas Mayr-Stockinger, LR Markus Achleitner, Josef Paukenhaider (Brau Union), KultiWirte-Geschäftsführerin Monika Nowotny, KultiWirte-Obmann-Stv. Reinhard Guttner.
Video 2

„Happy new Beer“
Traditioneller Bieranstich zum Kultiwirte-Brausilvester

Mit dem Brausilvester am 30. September begann in früheren Zeiten die Bierbrau-Saison. Der Verein KultiWirte und seine Mitgliedsbetriebe greifen diese Tradition auf und feiern sie mit einer Kulinarik-Kampagne. LINZ. Eine Woche vor dem eigentlichen Brausilvester am 30. September fanden sich unter anderem Landesrat Markus Achleitner, WKOÖ-Wirteobmann Thomas Mayr-Stockinger, Brau Union Regional-Verkaufsdirektor Josef Paukenhaider, KultiWirte-Geschäftsführerin Monika Nowotny und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Der Impfbus war heute in Peggau, in Stattegg ist er morgen.
Video

(+ Video) Impfaktion in GU
Andrang vor dem Impfbus

Der Impfbus ist in der Steiermark unterwegs, das Land Steiermark erweitert mit weiteren niederschwelligen Aktionen das Impfangebot. In Graz-Umgebung ist das Angebot bislang gut angenommen worden. Die WOCHE hat sich vor Ort umgehört, warum sich die Menschen impfen lassen.  Der Impfbus ist in dieser Woche in Graz-Umgebung unterwegs. Gestern machte er Halt im Süden des Bezirks, in Raaba-Grambach und Gössendorf, heute Morgen war er in Peggau und fuhr dann nach Frohnleiten ab. Morgen gibt's noch die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Besucherin Timea am Fotopoint, im Maislabyrinth in Aigen.
Aktion Video 39

Bildergalerie und Video
Salzburg geht auf Stempelsuche im Maislabyrinth

Der Familienbetrieb Lehner, vom Beerenstadl in Aigen, setzt auf bäuerliche Produkte und seit neuestem auf ein Erlebnis-Labyrinth. Zwischen den drei Meter hohen Pflanzen lässt es sich wunderbar auf Entdeckungsreise zur Mitte des Labyrinths gehen, denn dort erwartet den Besucher ein Fotopoint. SALZBURG. Eine fünfstöckige Holzpyramide neben der Straße, geschmückt mit Kürbissen, weist den Weg zum "Lehner Beerenstadl" in Aigen. Dahinter befindet sich ein Feld mit Gladiolen zum Selberschneiden,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anzeige
Lebenswert und dennoch leistbar, die Wohnung am Bründlfeldweg bestechen nicht zuletzt durch großzügig gestaltete Freiräume und Grünflächen.
Video

Video
Leistbarer und lebenswerter Wohnraum der EBSG

Die EBSG ist nicht die einzige gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft im Burgenland, doch ist sie die Erste. Und mit beinahe 75 Jahren ihres Bestehens, auch die Älteste ihrer Art. Gleichzeitig präsentiert sich das Unternehmen heute größer, stabiler, innovativer, jünger und moderner denn je – immer mit dem Fokus auf der Errichtung von leistbaren und vor allem lebenswerten Wohnraum für Menschen. EISENSTADT. In ruhiger Lage mit guter Verkehrsanbindung, am Bründlfeldweg in Eisenstadt errichtete die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
LH-Stv. Stephan Pernkopf, LR Ulrike Königsberger-Ludwig, Patientenanwalt Gerald Bachinger
Video 3

Land NÖ
SocialMedia-Kampagne soll 77.000 Ungeimpfte überzeugen (mit Video)

Land NÖ ruft Impfkampagne für Junge ins Leben: Mit Impfmythen will man aufräumen. Derzeit werden noch keine OP's verschoben, "rote Zone" wird für Ende Oktober/Anfang November erwartet. NÖ. „Was die Impfung betrifft, glaube ich der Renate auf Insta und nicht meinem Arzt“, „Ich lass mich nicht impfen, ich bade in Desinfektionsmittel“, „Ein Mikrochip kommt mit nicht in den Körper“, diese und viele weitere Ansagen hört man dieser Tage von Impfgegnern. Doch mit diesen Mythen will das Land NÖ jetzt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die WOCHE gibt's auch direkt vor unserer Redaktionstür beim Vorbeigehen zu holen.
Video

Video
Die WOCHE vor der (Redaktions-)Haustür

Ihr habt heute keine druckfrische Ausgabe der WOCHE Graz-Umgebung Nord erhalten? Schade, aber kein Problem. Denn für euch gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, an regionale News zu kommen.  Wer die WOCHE Graz-Umgebung Nord nicht schon vor der Haustür oder im Briefkasten gefunden hat, kann wöchentliche Nachrichten aus 15 Gemeinden auch auf anderen Wegen erhalten. So gibt es neben der Möglichkeit, das E-Paper durchzublättern, auch noch Push-News, die direkt aufs Smartphone kommen. Jeden Freitag...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Filmdreh in einer Waldlichtung oberhalb des Möll Flusses
1 2

Mit Video
Futter im Trog - Trailer ist da

Stall: Der Trailer zu"Futter im Trog" ging online. Der Kurzfilm wurde im Mölltal gedreht. MÖLLTAL. Das ging schnell! Der Teaser zum Kurzfilm "Futter im Trog" ist da! Der Kurzfilm wurde erst am Wochenende in Stall im Mölltal gedreht. Das Drehbuch lieferte der Oberkärntner Autor und Filmemacher Helmut-Michael Kemmer, der erstmals auch in die Rolle des Regisseurs schlüpfte. Die leicht kritischen Satire behandelt die schwierige Situation der Bauern. Inhalt und mehrHandlung: Der Bauer als...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Anzeige
Filialverbundsleiter Lutz Sommerfeld und Regionaldirektor Prok. Christian Ulrich freuen sich über den zügigen Baufortschritt.
Video

Leibnitz
Volksbank wird zum Erlebnis (+ Video)

Der Bau der Volksbank-Erlebnisbank in Leibnitz ist voll im Gange. Sie wird für einen Wow-Effekt sorgen. Die Arbeiten für die Fertigstellung der neuen Volksbank-Filiale in der 27.-Jänner-Straße 14 in Leibnitz laufen auf Hochtouren, und bereits der Anblick der fast fertigen Fassade lässt Großes erahnen. "Schon beim Betreten unserer neuen Volksbank-Erlebnisfiliale werden die Kunden einen Wow-Effekt erleben", freuen sich Regionaldirektor Prok. Christian Ulrich und Filialverbundsleiter Lutz...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Kurt Machhammer und Herbert Trippl bei einer kurzen Trinkpause am Eibeggsattel.
Video 7

Kindberg radelt
Unterwegs mit einem echten Radprofi (+ Video)

Kindberg radelt – mit "Radprofi" Herbert Trippl von Zweirad Windbacher. In der Serie "Kindberg radelt" stellen wir ausgewählte Radstrecken in und um Kindberg vor, unterstützt von Kindberger Gewerbetreibenden und dem Tourismusverband. Bei jeder Tour werden wir von einem "Radpaten" begleitet. Diesmal mit dabei Herbert Trippl vom Kindberger Fachgeschäft "Zweirad Windbacher". Seit 26 Jahren ist Herbert Trippl im Fahrradgeschäft tätig, seit einem Jahr als selbstständiger Unternehmer. "Ich habe zwar...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Zeigt es vor: Christian Fast beim Wählen (fürs Video)
Aktion Video 11

Wählen als Menschenrecht
Lebenshilfe liefert Video-Wegweiser für den Wahltag

Der kommende Sonntag ist ein Groß-Wahltag: Deutschland wählt den Bundestag, Oberösterreich seinen Landtag und in Graz wird zur Gemeinde- und Bezirksratswahl gerufen. Das Recht, wählen zu gehen, ist nicht nur in der Demokratie verankert, sondern ein Menschenrecht. Ein Thema, mit dem sich das Forschungsbüro Menschenrechte der Lebenshilfen Soziale Dienste bereits seit fünf Jahren auseinandersetzt. Hier forschen Menschen mit Behinderung zu Themen, die sie selbst betreffen: Barrierefreiheit,...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Die "Drehleit-Air" der Freiwilligen Feuerwehr Weißenbach bei Haus hebt diesen Sonntag beim Red Bull Flugtag ab.
Video 4

Am Sonntag
Ennstaler Vertreter heben beim Red Bull Flugtag ab (+Video)

Am Sonntag findet der Red Bull Flugtag in Wien statt. Mit dabei sind auch zwei Teilnehmer aus der Gemeinde Haus im Ennstal. Mit den "Après-Ski-Flitzern" und der "Drehleit-Air" der Freiwilligen Feuerwehr Weißenbach nehmen zwei Teams aus der Gemeinde Haus im Ennstal den Traum vom Fliegen in Angriff. Nach neun Jahren Pause steht diesen Sonntag wieder der Red Bull Flugtag in der Brigittenauer Bucht in Wien am Programm. Zahlreiche Spitzensportler wie Anna Gasser, Marcel Hirscher, Dominic Thiem,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Leobener Bio-Imker Erich Landner erklärt den Workshop-Teilnehmern wie sich Bienen in ihrem Stock verhalten.
Video 3

KLAR! Murraum Leoben
Im Einsatz für den Bienenschutz (+Video)

Vergangene Woche fand bei Bio-Imker Erich Landner ein Workshop der Klimainitiative KLAR! Murraum Leoben zum Thema "Die Biene und ihr Lebensraum" statt. Gemeinsam mit interessierten Leobenern wurden die Auswirkungen des Klimawandels auf die Insekten diskutiert.  LEOBEN. "Der wahre Wert der Bienen liegt in ihrer Bestäubungsleistung", erklärte Bio-Imker Erich Landner im Zuge eines Workshops, der gemeinsam mit der Klimainitiative KLAR! Murraum Leoben abgehalten wurde. Denn neben der Honigproduktion...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Eugendorfs Ortszentrum mit Schule und Gemeindeamt.
Video 2

Ortsreportage Eugendorf
Mit Video: Fokus auf Eugendorf

In der aktuellen Ausgabe der Bezirksblätter Flachgau Nord widmen wir uns auf gleich sechs Seiten der Marktgemeinde Eugendorf. Mehr über den Ort erfährt man in unserem Videoportrait.  EUGENDORF. Eugendorf kann nicht nur auf eine interessante Gegenwart, sondern auf eine lange Historie verweisen. Der Ort im wurde urkundlich erstmals im Jahr 736 erwähnt. Als Ortsbezeichnung wird in den ältesten Urkunden Jupindorf, beziehnungsweise Jubindorf angegeben. Unter der heutigen Bezeichnung Eugendorf wird...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Eine animierte Person hilft Gehörlosen und übersetzt Durchsagen in Gebärdensprache.
Aktion Video 3

Hilfe für gehörlose Menschen
Bei Störungen hilft Avatar als Übersetzer

Die Wiener Linien präsentieren eine Weltneuheit: Ein Avatar übersetzt bei Störungen in Gebärdensprache. WIEN. Wenn Menschen, deren Gehör stark beeinträchtig ist, mit den Öffis unterwegs sind, ist es für die meisten kein großes Problem ihr Ziel zu finden. Haarig wird es allerdings, wenn Störungen auftreten. Denn die Durchsagen können diese Menschen nicht hören. Insgesamt gibt es rund 10.000 Gehörlose in Österreich. Um hier helfend zur Seite zu stehen, wird derzeit ein Programm entwickelt, mit...

  • Wien
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.