Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Lokales
3 Bilder

Hörsching
Feuerwehreinsatz im Logistikpark

Kurz nach 10 Uhr, am 25. Mai, wurde die Freiwillige Feuerwehr Rutzing zu einem Einsatz in den Logistikpark gerufen. HÖRSCHING (red). Grund der Alarmierung war eine schadhafte Entwässerungsleitung. Der Schaden der sich im Bereich eines Automatisierten Hochregallagers befand konnte mittels Nasssaugern behoben werden. Vor Ort standen acht Mann der Freiwilligen Feuerwehr Rutzing.

  • 25.05.20
Lokales
Brand in Dürnrohr.
2 Bilder

Einsatz am 23. Mai
Brand in Dürnrohr

Am Samstag, den 23.05, wurden die Freiwillige Feuerwehr Dürnrohr kurz nach 9 Uhr zu einem Küchenbrand alamiert. DÜRNROHR (pa). Nach erster Lageerkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, das der ursprüngliche Küchenbrand bereits auf das gesamte Wohnhaus übergegriffen hatte. Von der Einsatzleitung wurden weitere Feuerwehren zur Brandbekämpfung und für den Atemschutzeinsatz angefordert. Aufgrund der engen Bauweise des Hauses gestaltete sich der Löscheinsatz als nicht sehr...

  • 25.05.20
  •  1
Lokales
Aufgrund des starken Sturmes wurde das Hausdach teilweise abgedeckt.

Starker Sturm am 23. Mai
Hausdach in Bad Ischl teilweise abgedeckt

Am Abend des 23. Mai wurde die Feuerwache Reiterndorf wegen eines Sturmschadens in der Untereckstraße alarmiert. Teile eines Hausdachs waren durch die Sturmböen abgedeckt worden. Über eine Dachluke war es möglich, zum beschädigten Teil des Dachs aufzusteigen. „Wir mussten zuerst eine Absturzsicherung aufbauen, bevor mit den Arbeiten begonnen werden konnte - Eigenschutz geht vor“, erklärt Einsatzleiter BI Andreas Reiter. Anschließend konnten die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf das Dach...

  • 24.05.20
Lokales
Die Einsatzkräfte vor dem Nothubschrauber "Christopherus 2" auf der Zufahrtsstraße zum Finsterhof bei Inprugg.
8 Bilder

Drei Einsätze an einem Tag in Neulengbach
Hubschraubereinsatz nach schwerem Traktor-Unfall

Zu gleich drei Einsätzen kam es am 22. Mai in Neulengbach. Zwei Verkerhrsunfällen mit Personenkraftwagen und einem Traktorunfall inklusive Hubschraubereinsatz riefen binnen weniger Studnen die Einsatzkräfte der FF Neuelngbach - Stadt und Inprugg, sowie Rettung, Polizei und Notärzte zur Stelle. NEULENGBACH. Am 22. Mai führten die Einsatzkräfte der Freiwiligen Feuerwehr Neulengbach-Stadt zwei Fahrzeugbergungen parallel an verschiedenen Einsatzorten durch. Die Freiwillige Feuerwehr...

  • 24.05.20
Lokales
 Im Zuge einer Starthilfe bei einem PKW kam es zu einer starken Rauchentwicklung.

Starthilfekabel verschmort: Feuerwehr verhinderte Fahrzeugbrand

Am 19. Mai wurden drei Feuerwehren zu einem Fahrzeugbrand auf einem Parkplatz im Stadtgebiet von Waidhofen alarmiert. Im Zuge einer Starthilfe bei einem PKW kam es zu einer starken Rauchentwicklung. WAIDHOFEN. Auf einem öffentlichen Parkplatz in der Hamernikgasse wurde von Privatpersonen versucht, mittels Starthilfekabel einen PKW zu starten. Dabei kam es nach Angaben der Betroffenen zu einer starken Rauchentwicklung. Geistesgegenwärtig wählte einer der Betroffenen den Feuerwehrnotruf und...

  • 24.05.20
Lokales
Herabgestürzte Äste mussten von der Fahrbahn geräumt werden.
2 Bilder

Unwettereinsätze in Rettenbach
Umgestürzte Bäume hielten Bad Ischler Einsatzkräfte auf Trab

Die Unwetterfront verschonte am 23. Mai auch die Bad Ischler Ortschaft Rettenbach nicht. BAD ISCHL: Gegen 17.28 Uhr erreichte die Rettenbacher Florianis die erste Alarmierung. In Hinterstein stürzte ein Baum über die Straße. Ein zufällig vorbeikommender Holzfällertrupp war beim Eintreffen der Kameraden bereits damit beschäftigt, den Baum zu entfernen. Kurz darauf galt es im Rettenbachweg einen Baum, welcher umzustürzen drohte, zu sichern. Dazu wurde die Hauptfeuerwache mit dem Kran des...

  • 24.05.20
Lokales
8 Bilder

Sturmtief Gudrun über Pfarrwerfen
Blechdach von Wohnblock teilweise abgedeckt

Samstag Abend zog Sturmtief Gudrun über Österreich und bescherte auch der Feuerwehr Pfarrwerfen einen Einsatz: Das Blechdach eines Wohnblocks im Ortszentrum wurde teilweise abgedeckt. Die Feuerwehr Pfarrwerfen wurde um 18:20 Uhr zu einem „sich lösenden Dach“ bei einem Wohnblock alarmiert. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass Sturmböen bereits ein Viertel der Fläche eines Blechdachs losgerissen und umgeklappt hatten. Teile der Dachpappe waren in der ganzen Siedlung verstreut. Einsatzleiter...

  • 24.05.20
Lokales
7 Bilder

Verkehrsunfall in Ebenfurth
PKW gegen Laterne!

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Ebenfurth). Am Morgen des 23. Mai kam ein Fahrzeug auf der Hauptstraße in Ebenfurth von der Fahrbahn ab und krachte frontal in eine Laterne. Diese stürzte beim Anprall um, der Lenker wurde dabei verletzt. Die ausgerückten Mitglieder der FF Ebenfurth führten die Fahrzeugbergung durch und stellten den PKW an einem von der Polizei bestimmten Platz ab. Große Mengen ausgelaufener Betriebsmittel mussten gebunden werden und die Laterne gesichert bzw....

  • 24.05.20
Lokales
13 Bilder

Leonding
Einsatzkräfte wurden zu einem Wohnhausbrand gerufen

Die Freiwilligen Feuerwehren Leonding, Hart und Rufling sowie die Polizei und Rettung wurden in den späten Samstag Abendstunden des 24. Mai zu einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss in einem Hochhaus in Leonding alarmiert. LEONDING (red). Beim Eintreffen der Einsatzkräfte griffen brennende Speisen in der Küche der betroffenen Wohnung bereits auf Dunstabzug und andere Küchenobjekte über. Der Bewohner versuchte noch selbst das Feuer unter Kontrolle zu bringen, scheiterte aber und...

  • 24.05.20
Lokales
Video
26 Bilder

Der nächste Einsatz für die Feuerwehr Steyr
Feuerwehreinsatz im Phyrn Eisenwurzenklinikum

Die Löschzüge 2 und 4 standen im Einsatz. Steyr: Mit dem Einsatzbefehl "Brand,Gebäude, Menschenansammlung  wurde die Feuerwehr Steyr heute gegen 14.45 Uhr alarmiert. Die Löschzüge 2 und 4 rückten zum Einsatzort ins Phyrn Eisenwurzenklinikom aus, dort stellte sich heraus, dass es im Kellerbereich zu einem Kabelbrand in einem Elekrtoverteilerkasten kam, die Florianijünger entlüfteten das Gebäude, nach einer Stunde war der Einsatz wieder beendet.

  • 23.05.20
  •  1
Lokales
8 Bilder

Einsatz der Feuerwehr Zillingdorf
Entfernung eines Bienenschwarms

ZILLINGDORF (Bericht der FF Zillingdorf). Aufmerksame Passanten und Anrainer des Wohnhauses „Am Walaberg 1“ in Zillingdorf wurden am 20. Mai Zeugen des Einzuges eines Bienenschwarmes in einen dortigen Kamin. Der Kommandant der zuständigen FF Zillingdorf Bergwerk und gleichzeitig Hobbyimker Adelpoller wurde über dieses Ereignis versündigt. Kommandant HBI Hans-Peter Adelpoller verständigte die zuständige Rauchfangkehrer- Meisterin Desirée Kozich und die FF Neufeld um deren...

  • 22.05.20
Lokales
Die nicht alltägliche Tierrettung ist geglückt.

Traun
Einsatzkräften holten Schlange aus einer Tiefgarage

Bereits am Mittwoch, 20. Mai, verirrte sich eine junge Schlange in eine Trauner Tiefgarage und löste somit einen Feuerwehreinsatz aus. TRAUN (red). Die von verunsicherten Bewohnern alarmierte Polizei hat schließlich auch die Feuerwehr hinzugezogen. Nach Rücksprache mit einem Schlangenexperten wurde diese jedoch als ungiftige Äskulapnatter identifiziert. „Der kleine Schlängler wurde von uns eingefangen und in der Traunau wieder in den wohlverdienten Feierabend entlassen“, betonten die...

  • 22.05.20
Lokales
Video
39 Bilder

Feuerwehreinsatz
Kellerbrand in Steyr

Vier verletzte Personen bei Kellerbrand Steyr: Mit dem Einsatztext "Brand Wohnhaus"  wurde am 21. Mai 2020 gegen 15.20 Uhr die Feuerwehr Steyr alarmiert. Sofort rückten die Löschzüge 1 und 4 zum Einsatzort auf der Ennsleite aus. Beim Eintreffen sah man schon dichten Rauch aus einem Kellerfenster austreten, sofort wurde mit den Löscharbeiten begonnen und die Personen aus dem Wohnhaus evakuiert. Es waren insgesamt vier Bewohner betroffen, die vom Rotkreuzteam Steyr bestens erstversorgt...

  • 21.05.20
Lokales
Defekt in Photovoltaikanlage: Die Feuerwehren Landeck und Fließ konnten den Brand rasch löschen.

Polizeimeldung
Defekt in Photovoltaikanlage löste Brand in Fließ aus

FLIEß. Ein Defekt bei einer Photovoltaikanlage dürfte den Brand in der Heizungsanlage eines Einfamilienhauses in Fließ ausgelöst haben. Der Brand konnte rasch gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Brand in Fließ Am 19. Mai 2020 gegen 11:10 Uhr kam es in einem Einfamilienhaus in Fließ zu einem Brand in der Heizungsanlage. Der Brand konnte von den Feuerwehren Landeck und Fließ gelöscht werden. Laut Bericht der Feuerwehr dürfte die Ursache ein Defekt bei der Photovoltaikanlage gewesen...

  • 20.05.20
Lokales
Ein Traktor und ein Pkw kollidierten in Guntersdorf.
2 Bilder

Unfall in Guntersdorf
Lauter Knall - und Feuerwehr rückte aus

Durch einen lauten Knall in Guntersdorf rückten die Feuerwehr-Kameraden umgehend aus. GUNTERSDORF. Zehn Mann mit zwei Fahrzeugen kamen zur Unfallstelle. Ein Traktor und ein PKW waren im Zuge eines Ausparkmanövers kollidiert, das Auto dadurch im vorderen Bereich vollkommen zerstört. Rasch wurde die Unfallstelle abgesichert und die austretenden Betriebsmittel gebunden. Das demolierte Fahrzeug wurde von der Firma Machalek abtransportiert und im Anschluss die Straße gereinigt.

  • 20.05.20
Lokales
Die ausgetretenen Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel gebunden.

Feuerwehreinsatz
Ölspur im Bad Ischler Ortsteil Sulzbach

BAD ISCHL. Zu einer Ölspur auf Höhe Merkurmarkt wurden die Kameraden der Feuerwache Sulzbach am 19. Mai gegen 12.14 Uhr mittels Pager alarmiert. Kurze Zeit später und unter Einhaltung der gesetzlichen COVID Vorgaben, konnte zur Einsatzadresse ausgerückt werden. Nachdem die ausgetretenen Betriebsmittel mit Ölbindemittel gebunden und Ölspurtafeln aufgestellt wurden, konnte wieder in die Zeugstätte eingerückt werden.

  • 20.05.20
Lokales
Fünf Feuerwehren suchten auf der Donau nach der vermissten Person.
5 Bilder

Einsatz im Bezirk Eferding
Bei Mäharbeiten in die Donau gestürzt

Bei Mäharbeiten taumelte ein Arbeiter ins Wasser. Als anwesende Bootsführer ihn auffangen wollte, stürzten beide ins Wasser. Die beiden wurden von den Einsatzkräften gerettet. BEZIRK EFERDING. Ein Arbeiter aus dem Bezirk Melk war am 19. Mai 2020 um 11:30 Uhr mit Mäharbeiten entlang des südlichen Donauufers beschäftigt. Dabei wurden verschiedene Schifffahrtszeichen entlang des Ufers freigemäht. Bei Schifffahrtszeichen, die fußläufig nicht erreicht werden können, wurde der Arbeiter von einem...

  • 19.05.20
Lokales
Symbolbild

Freiwillige Feuerwehr Mattersburg
Einsatzreiches Wochenende für die Einsatzkräfte

Die Freiwillige Feuerwehr Mattersburg hat einen einsatzreichen Sonntag – mit einem Fehlalarm, einer Brandbekämpfung und einer Fahrzeugbergung – hinter sich. MATTERSBURG. Erst wurden die Einsatzkräfte zur Mittelschule Mattersburg gerufen. Zum Glück handelte es sich um einen Fehlalarm und die Mannschaft konnte schnell Entwarnung geben. Gartenlaube fing FeuerWeiter ging es am Nachmittag mit einem weiteren Brandeinsatz in Mattersburg. Ein 61-jähriger Mann befeuerte in seinem Garten einen...

  • 19.05.20
Lokales

Überschwemmung wegen defekten Pools

OBERWALTERSDORF. Im Oberwaltersdorfer Ortsteil "Fontana" drohte vergangene Woche ein Pool den Keller des dazugehörigen Hauses zu überschwemmen. Bei Ankunft der Oberwaltersdorfer Floriani war der Technikraum des Pools sowie vorgelagerte Flächen bereits überschwemmt, wie es vonseiten der Feuerwehr heißt. Die Einsatzkräfte schlossen die defekte Rohrleitung und pumpten das Wasser aus. Größerer Schaden an der Villa konnte verhindert werden.

  • 19.05.20
Lokales
In einer Firma in der Rosengasse brannte es.

Blumau: Brandalarm in örtlichem Unternehmen

BLUMAU-NERISSHOF. In Blumau-Neurißhof hieß es kürzlich Brandalarm, nachdem ein Mitarbeiter einer örtlichen Firma in der Rosengasse durch Schweißarbeiten einen Brand ausgelöst hatte. Der Brand konnte von Angestellten der Firma noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte gelöscht werden. Der Brand war auf der Ladefläche eines abgestellten LKW ausgebrochen, im Bereich des hinteren Kotflügels. Der Firmeneigner brachte nach Brandausbruch noch die restlichen LKW aus der verrauchten Halle und musste mit...

  • 19.05.20
Lokales
Das Auto des Unfallopfers brannte vollständig aus.
3 Bilder

St. Margarethen
Pkw begann zu brennen

Ein Mann kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und stürzte über eine Böschung in den Wald. ST. MARGARETHEN. Am Montag, den 18. Mai 2020, lenkte ein 49-jähriger Wolfsberger sein Auto auf der Leidenberg-Gemeindestraße. Gegen 14.40 Uhr war er talwärts in Richtung St. Margarethen unterwegs. Laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg kam er aus bislang unbekannter Ursache in einer scharfen Rechtskurve von der Straße ab, streifte einen Baum und stürzte rund sieben Meter über eine Böschung in den...

  • 19.05.20
Lokales
(Symbolbild) In Summe waren mehr als 40 Einsatzkräfte vor Ort
2 Bilder

Brand in Feistritz
Partykeller fing Feuer

In den gestrigen Abendstunden kam es zu einem Brand in Feistritz an der Drau. In einem Partykeller brach Feuer aus. FEISTRITZ. Gegen 20:30 Uhr am gestrigen Sonntag nahm der 67-Jährige Bewohner eines Wohnhaus in Feistritz an der Drau einen "Brandgeruch" wahr. Sofort stellte er fest, dass ihm Partyraum seines Kellers ein Brand ausgebrochen war. Mann brachte Familie in Sicherheit Nach Verständigung der Feuerwehr brachte der Mann seine Frau, seinen Sohn und die Schwiegertochter sowie zwei...

  • 18.05.20
Lokales
Beim Eintreffen wurde jedoch keine eingeschlossene Person im Lift vorgefunden.

Feuerwehreinsatz
Vermeintliche Personenrettung aus Lift in Bad Ischl

BAD ISCHL. Zu einer Personenbergung aus einem Lift am Kreuzplatz wurden am Vormittag des 15. Mai um 8.51 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert. Rasch konnte man mit dem Einsatzleitfahrzeug und dem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort ausrücken. Beim Eintreffen wurde jedoch keine eingeschlossene Person im Lift vorgefunden. Somit wurde der Lift aus Sicherheitsgründen von den freiwilligen Helfern außer Betrieb genommen. Der Hausbesitzer wurde hierüber in Kenntnis gesetzt. Im...

  • 16.05.20
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war nach einem Verkehrsunfall im Einsatz.
7 Bilder

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Auto touchierte Bäume und landete im Graben

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte am 15. Mai zu einer Fahrzeugbergung im Wirtschaftspark-West aus. PINKAFELD. Am Abend des 15.05.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einer Fahrzeugbergung in den Wirtschaftspark-West am Gerichtsberg alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF (Wechselladerfahrzeug) und fünfzehn Mann zum Einsatz aus. Ein PKW war aus...

  • 16.05.20
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.