PKW

Beiträge zum Thema PKW

Zeugen gesucht
Metallteil kracht in Pkw – Unfallverursacher fuhr weiter

In einer Rechtskurve ist ein Metallteil von einem Anhänger gefallen und auf ein Auto gekracht. Der Fahrer des Pkw mit dem Anhänger hielt nicht an.  GARSTEN. Wie die Polizei schildert, fuhr ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land am 23. Oktober 2021 gegen 6 Uhr mit einem Pkw im Gemeindegebiet von Garsten auf der Lahrndorfer Landesstraße Richtung Garsten. Kurz nach dem Ortsgebiet Dürnbach kam ihm ein Pkw mit Anhänger entgegen, der in seiner Fahrtrichtung gesehen in der dortigen Rechtskurve ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Kathrin Schwendinger
2

Mordverdacht - Hinweise erbeten
Polizei stellte Pkw des Verdächtigen in Moosbrunn sicher

BEZIRK BADEN/BRUCK (pa). Nach Anzeigeerstattung über Notruf wurde am 20. Oktober 2021, gegen 16.00 Uhr, in einem Haus im Gemeindegebiet von Deutsch-Brodersdorf eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Baden Tod aufgefunden. Da aufgrund der Auffindungssituation von einem Gewaltverbrechen auszugehen war, wurde die Amtshandlung vom Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Leib/Leben und der Tatortgruppe, übernommen. Durch die Ermittlungen konnte der 44-jährige Markus J. aus dem Bezirk...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bei der Ortsausfahrt Söding war ein Moped mit einem Pkw kollidiert.
3

Ortsausfahrt Söding
Kollision zwischen Moped und Pkw

Auf der L315 bei der Ortsausfahrt Söding kollidierten ein Pkw und ein Mopel am späten Donnerstag-Nachmittag. SÖDING-ST. JOHANN. Am späten Nachmittag des 21. Oktober kollidierten auf der L315 ein Pkw mit einem Moped bei der Ortsausfahrt Söding. Die Polizei und das Rote Kreuz, das sich um den Mopedlenker kümmerte, waren beim Eintreffen der Feuerwehren Söding und Köppling bereits vor Ort. Die beiden Feuerwehren führten die Bergung der beschädigten Fahrzeuge durch und stellten sie unter...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die 78-jährige Pensionistin aus Wels wurde als vermisst gemeldet.

Stadt Wels und Kirchdorf
78-jährige kranke Pensionistin vermisst

In Wels wurde eine 78-jährige kranke Pensionistin als vermisst gemeldet. Ihr Auto wurde in Kirchdorf an der Krems gefunden, von ihr selbst fehlt bis dato jegliche Spur. WELS, KIRCHDORF. Seit ein paar Tagen wird eine 78-jährige Seniorin aus der Stadt Wels vermisst. Das Verschwinden ihrer kranken Mutter meldete die Tochter am 20. Oktober gegen 18 Uhr bei der Polizei. Zuletzt wurde die 78-Jährige am 18. Oktober in Wels gesehen und zum letzten Mal telefonisch erreichbar sei sie am 16. Oktober gegen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
5

Unfall in Wieselburg
Zwei Fahrzeuge kollidierten vor dem Einkaufszentrum

WIESELBURG. Am Dienstag Vormittag kam es auf der B25 zu einem Verkehrsunfall. Auf der Kreuzung zum Ötscherland Einkaufszentrum kollidierten 2 Fahrzeuge. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach polizeilicher Freigabe wurden die beiden Fahrzeuge am Parkplatz gesichert abgestellt und die Fahrbahn gereinigt.

  • Scheibbs
  • Eva Dietl-Schuller
Am Sonntag ereignete sich auf der Triebener Straße ein Verkehrsunfall.
1

Verkehrsunfall
Zwei Fahrzeuge kollidierten auf der Triebener Straße

Am Sonntag, dem 16. Oktober, ereignete sich auf der Triebener Straße (B 114) in Hohentauern ein Verkehrsunfall. Eine Person wurde verletzt. Die Straße war kurzzeitig gesperrt.  HOHENTAUERN. Sonntagmittag fuhr ein 20-jähriger Niederösterreicher mit seinem Pkw von Hohentauern kommend in Richtung Trieben. In einer Rechtskurve brach auf der nassen Fahrbahn das Heck seines Fahrzeuges aus. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte in einen entgegenkommenden Pkw aus Liezen. Person verletztDer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold

Neunkirchen
Auf frischer Tat ertappt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 15.10.1971 im Schwarzataler Bezirksboten. In der Nacht zum Montag, den 11. Oktober, versuchte der 19-jährige Wilhelm A. aus Neunkirchen, einen in Neunkirchen vor dem Forum-Kaufhaus in der Lokalbahnstraße abgestellten Pkw gewaltsam zu öffnen. Als er mit einem Hammer das linke vordere Seitenfenster zerschlug, hörten Bewohner der nächstgelegenen Häuser den Lärm und verständigten telefonisch die Gendarmerie. Als kurz darauf die Beamten am Tatort eintrafen, war...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kollision zweier Fahrzeuge in St. Stefan ob Stainz: Zahlreiche Einsatzkräfte waren vor Ort. Neben den Feuerwehren Stainz und St. Stefan ob Stainz leistete auch das Grüne Kreuz Steiermark mit drei Rettungswägen und einem First Responder Hilfe.

St. Stefan/Stainz
Kastenwagen kollidierte frontal mit entgegenkommendem Pkw

Am Nachmittag des 15. Oktober kam es in St. Stefan ob Stainz zur Kollision zweier Fahrzeuge. Eine Person wurde dabei leicht, eine weitere schwer verletzt. ST. STEFAN OB STAINZ. Während ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Voitsberg gegen 17.15 Uhr mit seinem Kastenwagen auf der L314 von Stainz kommend in Richtung St. Stefan ob Stainz unterwegs war, befuhr eine 65-jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit ihrem Pkw die Strecke in die entgegengesetzte Richtung. Unfallursache noch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Polizei ist im (Ermittlungs-)Einsatz,

Kurzmeldungen
Mann prallte in Millstatt mit Auto gegen Birnbaum

Millstatt: Oberkärntner prallte mit seinem Auto gegen einen Birnbaum. Der 65-Jährige, der keinen gültigen Führerschein mehr besitzt, beklagte zuvor Schwindelbeschwerden. Am Auto entstand Totalschaden. Oberkärntnerin wird Opfer eines Online-Betrugs. OBERKÄRNTEN. Ein 65-jähriger Oberkärntner lenkte heute seinen PKW auf einer Gemeindestraße in Millstatt. Wegen körperlicher Beschwerden (Schwindelgefühl) geriet er von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen großen Birnenbaum. Der Pkw kippte durch den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Gleich dreimal wurde der PKW-Fahrer mit erhöhter Geschwindigkeit geblitzt.

Polizeimeldung
Lenker wurde in Werfen gleich dreimal vom Radar erwischt

Gleich dreimal geblitzt hat es bei einem Lenker im Pongau.  PONGAU. Am 13. Oktober war ein PKW-Fahrer auf der B159, der Salzachtalstraße, Richtung Werfen unterwegs. Das erste Mal wurde er im Gemeindegebiet Werfen – im Ortsteil Reitsam – mit 133 km/h bei erlaubten 70 km/h geblitzt. Kurz darauf durchfuhr der Lenker den Ortsteil Imlau mit 98 km/h bei erlaubten 50 – erneut wurde er von einem Radar eingefangen. Auch bei der Rückfahrt zu schnell Nur etwa 15 Minuten später überschritt der Fahrer die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Bezirk St. Pölten-Land

Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land lenkte am 13. Oktober 2021, gegen 12.50 Uhr, einen Pkw auf der Linzerstraße im Ortsgebiet von Gablitz in Fahrtrichtung Riederberg. ST. PÖLTEN. Hinter ihm lenkte ein 52-jähriger ungarischer Staatsbürger einen Linienbus in dieselbe Richtung. Der Pkw-Lenker dürfte sein Fahrzeug abgebremst haben, um nach links abzubiegen. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Busfahrer dies zu spät bemerkt haben und sei in weiterer Folge auf das Heck des Pkw...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
65 Prozent aller Verkehrsunfälle auf den Deutschlandsberger Straßen finden nach wie vor mit Pkw statt.
6

Bezirk Deutschlandsberg
So wenige Verkehrsunfälle wie seit acht Jahren nicht mehr

Während der Lockdowns gingen die Verkehrsunfälle auf den Deutschlandsberger Straßen zurück. Gleichzeitig stiegen allerdings die Unfälle mit Fahrrädern. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Im vergangenen Jahr gab es im Bezirk Deutschlandsberg so wenige Straßenverkehrsunfälle (mit Personenschaden) wie seit mindestens 2012 nicht mehr: 226 Unfälle wurden 2020 registriert. In den 90er- und 00er-Jahren lagen die jährlichen Unfälle im Bezirk sogar meist über 300 – damals galt allerdings noch eine andere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Lenker und sein Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die Einsatzkräfte übernahmen die Erstversorgung sowie die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle in Reith im Alpbachtal.
9

Verkehrsunfall
PKW überschlug sich mehrmals in Reith im Alpbachtal

20-Jähriger PKW-Lenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches sich in weiterer Folge mehrmals überschlug. Er und sein Beifahrer mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins BKH Kufstein. REITH IM ALPBACHTAL. Ein 20-Jähriger war am Montag, den 11. Oktober gegen 18:15 Uhr mit seinem PKW auf der Alpbacher Straße in Richtung Brixlegg unterwegs. Im Tunnel bei Reith im Alpbachtal verlor der junge Mann aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto. Aus diesem Grund kam das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Eine 42-jährige Einheimische lenkte ihr Fahrzeug gegen die Hausmauer des Roten Kreuzes in Saalbach – sie flüchtete.

Polizeimeldung
PKW-Lenkerin fuhr gegen Hausmauer des Roten Kreuzes

Gestern Abend fuhr eine einheimische PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug gegen die Hausmauer der Rettungsdienststelle des Roten Kreuzes in Saalbach – die Frau flüchtete. SAALBACH. In den gestrigen Abendstunden wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht gerufen. Auto gegen Hausmauer gelenktBei diesem Unfall wurde laut Polizei ein Auto gegen die Hausmauer der Rettungsdienststelle des Roten Kreuzes in Saalbach gelenkt. Die Fahrzeuglenkerin stellte das Fahrzeug im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
2

Pkw "gerettet":
Müllcontainer in Vollbrand

BAD VÖSLAU. In den Mittagsstunden des 07. Oktober 2021 wurde die Bad Vöslauer Feuerwehr zu einem Müllbehälterbrand im Herzen von Bad Vöslau alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Hilfeleistungsfahrzeuges stand ein größerer Müllcontainer in Vollbrand. Einsatzleiter Christian Hoffmann: „Wichtig in der Anfangsphase war, ein sehr dicht am Brandherd geparktes Auto zu schützen. Daher ist ein Atemschutztrupp sofort mit einer Schnellangriffslöschleitung zur Brandbekämpfung vorgegangen.“ Rasch konnten...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Fotos: FF Oberdambach
7

Feuerwehreinsatz
Geländewagen stürzt 30 Meter in die Tiefe

GARSTEN/OBERDAMBACH. Am Mittwoch, den 06. Oktober, wurde die Feuerwehr Oberdambach telefonisch zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei Arbeiten an einer Stromleitung ist ein Geländewagen rund 100 Meter abgerutscht und in weiterer Folge in einen 30 Meter tiefen Graben abgestürzt. Glücklicherweise konnte der Fahrer noch vor dem Absturz das Fahrzeug verlassen. Es sind keine Betriebsmittel ausgelaufen und die Einsatzkräfte konnten sich auf die Fahrzeugbergung konzentrieren. Für die Bergung, aus dem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Zwei Autos kommen nach Zusammenstoß von Straße ab

Zwei Frauen kamen mit ihren Autos nach einem Unfall im Gemeindegebiet Roßbach von der Fahrbahn ab. ROßBACH. Am 7. Oktober kam es im Gemeindegebiet von Roßbach zu einem Unfall mit zwei Autos. Eine 30-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Braunau fuhr gegen 7.05 Uhr auf der Aspacher Straße nach Roßbach, während eine 25-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk auf der Ursprunger Gemeindestraße fuhr. Aus bisher unbekannter Ursache nahm die 25-Jährige der 30-Jährigen die Vorfahrt und bog ohne anzuhalten...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Verkehrsunfall auf der Holzöster Landesstraße

Am frühen Morgen des heutigen 7. Oktobers kam es auf der Holzöster Landesstraße zu einem Frontalzusammentoß. BEZIRK BRAUNAU. Gegen 6.25 fuhr ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Braunau auf der Holzöster Landesstraße Richtung Weißplatz. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk wollte zur gleichen Zeit an der Kreuzung L1010/Oberfranking rechts abbiegen. Vor dem 18-Jährigen fuhren ein Auto und davor ein Kleinbus, weswegen der 18-Jährige ein Überholmanöver startete. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Nach der Erstversorgung am Unfallort in Kirchbichl brachte der Rettungsdienst die 64-jährige PKW-Lenkerin mit leichten Verletzungen ins BKH Kufstein. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
LKW und PKW kollidieren auf Kreuzung in Kirchbichl

Nach einem Zusammenstoß zwischen LKW und PKW in Kirchbichl musste eine 64-Jährige mit leichten Verletzungen ins BKH Kufstein. KIRCHBICHL. Ein 46-jähriger LKW-Lenker wollte am Mittwoch, den 6. Oktober gegen 9:50 Uhr in Kirchbichl von der Loferer Straße kommend nach links auf die B 171 abbiegen. Zeitgleich war eine 64-Jährige mit ihrem PKW auf der B 171 aus Richtung Wörgl kommend nach Kirchbichl unterwegs. Aus diesem Grund kam es im Kreuzungsbereich zu einem rechtwinkligen Zusammenprall.  Nur...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Fotos: FF St Ulrich
6

Feuerwehreinsatz
Alkolenker ohne Führerschein landete auf Böschung

ST. ULRICH. Ein 63-Jähriger aus Sierning fuhr Mittwochfrüh, 06. Oktober gegen 06:45 Uhr im alkoholisierten Zustand mit seinem Pkw in der Gemeinde St. Ulrich auf dem Güterweg Kiernberg in Richtung Eisenbundesstraße 115. Im Bereich einer Rechtskurve geriet er auf der regennassen Fahrbahn links über den Fahrbahnrand hinaus, stieß gegen einen Staudenschopf und kam in der Folge mit seinem beschädigten Pkw auf der Straßenböschung zum Stillstand. Der Mann, der keinen Führerschein besitzt, verweigerte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Nach einer kurzen Suchaktion in Wörgl kamen die Flüchtigen freiwillig zurück. (Symbolfoto)

Polizeieinsatz
Flucht nach unerlaubten Gebrauch eines PKW in Wörgl

Zwei Männer ignorierten Anhaltezeichen der Polizei. Nach kurzer Flucht kamen beide zurück. Beide hatten Drogen bei sich. Zudem wurde das Auto unerlaubt entwendet. Lenker besaß auch keinen Führerschein. WÖRGL. Ein 26-Jähriger und ein 23-Jähriger entwendeten am Sonntag, den 3. Oktober ohne Zustimmung den Fahrzeugschlüssel eines Bekannten. In weiterer Folge fuhren sie gegen 17:30 Uhr mit dessen Auto unerlaubt durch Wörgl. Sie waren auf der B171 – Tiroler Straße in westliche Richtung unterwegs, als...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Kollision auf der Gegenfahrbahn

Am Abend des 3. Oktober kam es zu einer Kollision zweier Autos auf der B148 Richtung Braunau. BEZIRK. Etwa gegen 19.40 Uhr, war eine 22-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Ried am 3. Oktober auf der B148 unterwegs. Sie fuhr von Altheim Richtung Braunau, während eine 34-jährige deutsche Staatsbürgerin in die Gegenrichtung lenkte. Auf Höhe der Abfahrt nach St. Peter am Hart kam die 34-Jährige aus bislang unbekanntem Grund auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einer Kollision mit dem Auto der...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Fotos: FF Schwaming
6

Ungebetener Badegast
Auto landet brennend in Swimmingpool

Am Samstag, den 02. Oktober 2021, wurden die Feuerwehren Schwaming und Garsten zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. GARSTEN. "Brand KFZ - PKW in Pool" lautete die kuriose Einsatzmeldung für die Schwaminger Florianis. Wegen einer Zusammenkunft der Kameraden im Feuerwehrhaus konnte der Einsatz sofort übernommen werden und der Einsatzort wurde nach wenigen Minuten erreicht. Am Einsatzort eingetroffen fand der Einsatzleiter folgende Lage vor: Ein verunfallter PKW lag ausgebrannt in einem Pool eines...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Kastenwagen prallt in Baumwipfel

44-Jähriger fuhr in einen Stapel Baumwipfel und wurde dabei schwer verletzt. MUNDERFING. Am 29. September 2021 gegen Mitternacht fuhr ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Braunau mit einem Kastenweg  auf der Achenloher Gemeindestraße. Er war von Unterweißau Richtung Achenlohe unterwegs, und kam in einer Rechtskurve im Gemeindegebiet von Munderfing links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er ungebremst in einen Stapel aufgeschichteter Baumwipfel und blieb darin stecken. Der 44-Jährige konnte sich nicht...

  • Braunau
  • Daniela Haindl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.