Nachrichten - Tulln

Lokales

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit der sechsjährigen Lilly und dem neunjährigen Philip
2 Bilder

Kulturvermittlungs-Broschüre
Kinder und Jugendliche für Museen begeistern: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentiert Kulturvermittlungs-Broschüre

KLOSTERNEUBURG/ NÖ (pa). Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte die vom Museumsmanagement Niederösterreich herausgegebene Broschüre zu den Vermittlungsangeboten für junge BesucherInnen in niederösterreichischen Museen. Kulturvermittlung hat hohen Stellenwert „Kinder und Jugendliche für die Kunst- und Kulturschätze unseres Landes zu begeistern, gelingt in den Museen durch vielfältige Vermittlungsangebote. Die KulturvermittlerInnen leisten hier großartige Arbeit“, so...

  • 18.10.18
Familie Brunner vor dem Rettungsauto

v.l. Martin Brunner, Anja Brunner, Lisa Brunner, Bonnie Brunner, Aloisa Brunner-Rotter
2 Bilder

„Aus Liebe zum Menschen“ - Bei Familie Brunner ist Helfen eine Familienangelegenheit

Am Freitag beginnt an der Rotkreuz-Ortsstelle Sieghartskirchen die Nachtschicht um 19:00 und wie bei jedem Dienstbeginn wird gleich die Funktionstüchtigkeit und das Material des Rettungswagens überprüft. Seit nunmehr 23 Jahren ist diese Tätigkeit für Martin Brunner eine Selbstverständlichkeit. Bei diesem Dienst ist jedoch etwas ganz Besonderes eingetreten, der Rettungstransportwagen der Rotkreuz-Ortsstelle Sieghartskirchen wird in dieser Nacht erstmals wieder komplett von Mitgliedern der...

  • 17.10.18
Licht am Ende der Röhre: Dort flossen die Wassermassen in den Keller.
4 Bilder

Neue Bauordnung gefordert
Schwimmteich über Kellerröhre geborsten

WEINVIERTEL / ZENTRALRAUM. Idylle pur – der Blick vom Wagram ins Tullnerfeld auf der einen und der Blick auf die endlos wirkenden Weingärten auf der anderen Seite. Das Weinviertel zeigt sich dieser Tage von seiner schönsten Seite. Doch jetzt wird eine Stimme laut, die meint, dass ein "Tsunami nicht auszuschließen ist". Und dies behauptet kein anderer als Reinhard Bayer, seines Zeichens Baumeister und Experte in Sachen Gewölbe- und Weinkellerbau. Alles legal errichtet Der Grund für seine...

  • 17.10.18
Ein Smoothie gefällig? Auf der Gesundheitsmesse werden Sie gut umsorgt.

Weil Gesundheit das größte Gut ist
Österreichs größte Gesundheits- & Wohlfühlmesse Tulln

TULLN / Ö (pa). Österreichs größte Gesundheits- & Wohlfühlmesse wird von 19.-21. Oktober 2018 wieder zum Anziehungspunkt für Besucher aus ganz Österreich und den Nachbarländern. Rund 200 Aussteller aus erstmals 9 Nationen werden auf der 12. Messe „Gesund und Wellness“ in der Messe Tulln erwartet. „Mir liegt es am Herzen, das Thema Gesundheit ganzheitlich für alle begreiflich zu machen“, so erklärt Veranstalter Peter Lindpointner seine Messephilosophie. Nach einer schweren...

  • 16.10.18
v.l.: Marco Einzinger - Geschäftsführer E&S; Dominik Binder - Geschäftsführer Rotes Kreuz Tulln; Dejan Stojanovic - Fachbereichsleiter Vereinsservice Rotes Kreuz Tulln

Rotes Kreuz Tulln bedankt sich für großzügige Spende der Fa. E&S Installationen

Vergangene Woche durfte sich die Rotkreuz-Bezirksstelle Tulln über eine Spende von EUR 2.900,00 durch die Fa. E&S Installationen freuen. Dass die Tullner Unternehmen immer wieder ein offenes Ohr für soziale Belange haben zeigt sich hier einmal mehr. Die Spende wird für die vielfältigen Leistungsangebote des Roten Kreuzes im Bezirk verwendet und kommt so wieder der Bevölkerung zu Gute. Aus Dankbarkeit für diesen großzügigen Schritt ist nun das Logo von E&S-Installationen auch auf...

  • 16.10.18
Wiederherstellung schritt auch 1947 zügig voran.

Unser Bezirk vor 100 Jahren
Aufbau der Donaubrücke

TULLN. "Tulln lacht wieder" – so der Titel des ersten Balls nach dem Weltkrieg im Jahre 1920, aber auch die Theatergruppen des Tullner Gesangsvereins und des Burschenvereins Staasdorf taten das Ihrige dazu. In dieser Ausgabe zeigen wir auf, was in den letzten hundert Jahren passiert ist. 1926 etwa fand im September die NÖ landwirtschaftliche und Gewerbe-Landesausstellung statt, 1938 wurde die Tullner Zuckerfabrik gebaut und die erste Kampagne begangen. Während des zweiten Weltkriegs wurde das...

  • 15.10.18

Politik

TOP-Tulln unter Ludwig Buchinger (re.) präsentiert die

Perspektive und Politik in der City

TULLN. Tulln aus anderen Perspektiven: Tullns TOP-Stadtrat Ludwig Buchinger freut sich über den Besuch des ehemaligen Profifußballers Manuel Ortlechner, der seine Fotoausstellung im Autohaus Kammerhofer machen wird. Prädikat: "Außergewöhnlich und sehenswert", ist Buchinger überzeugt. Autohaus Kammerhofer, Tulln: 15. November bis 10. Dezember 2018, während der Öffnungszeiten. Doch nun von vorn: Warum Fotografie? "Ich hab einfach abgedrückt", sagt Ortlechner beim Pressegespräch. Seit zehn Jahren...

  • 17.10.18
Sebastian Köstlbauer bleibt dabei: Sein Café bleibt rauchfrei.
2 Bilder

Nichtraucher-Volksbegehren
"Wir bleiben rauchfrei"

Auch ohne Gesetz: Tullns Lokale bleiben ihrer Entscheidung treu und bitten mit Zigarette vor die Tür. TULLN. 881.569 Österreicherinnen und Österreicher haben das Nichtraucherschutz-Volksbegehren „DON’T SMOKE“ unterschrieben. Das Ziel, nämlich die von Vizekanzler Heinz-Christian Strache genannten 900.000 Eintragungen zu erhalten, wurde beinahe erreicht. „Nun liegt es an ihm, ob er die 881.569 Stimmen auch ernst nimmt“, so die Initiatoren Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres und...

  • 17.10.18
Hermann Kühtreiber beim Interview mit Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler

27 Jahre im Amt
Zwentendorfs Bürgermeister Kühtreiber zieht Bilanz

ZWENTENDORF. Sozial steht hier im Vordergrund – hier in Zwentendorf in der letzten SPÖ-Bastion im Bezirk Tulln. Seit 27 Jahren ist Hermann Kühtreiber als Bürgermeister an der Macht. Prophezeit wurde ihm das aber nicht. Die Bezirksblätter trafen ihn zum Interview. Hat sich die Funktion Bürgermeister in den letzten Jahren verändert? HERMANN KÜHTREIBER: Ja, aber nicht so wie andere Dinge. Ein Manager war man immer. Und es kommt auch darauf an, welche Ziele man verfolgt. Ob man umtriebig ist...

  • 16.10.18
3..., 2..., 1... - das Band wird durchgeschnitten, das Asylheim eröffnet!
50 Bilder

ÖJAB-Haus nimmt unbegleitete Minderjährige auf
Asylheim in Greifenstein nach Renovierung eröffnet

GREIFENSTEIN. Wo vor kurzem noch der Boden gelegt, die Küche installiert, elektrische Leitungen gezogen wurden, ist heute schon fast alles pico bello. Das ÖJAB-Asylheim wurde Dienstag, 16. Oktobe 2018, nach einer dringend nötigen Grundsanierung wiedereröffnet. 19 unbegleitete Minderjährige wohnen hier, bis Ende Oktober sollen es bis zu 48 werden. Bereits seit 1956 nimmt das ÖJAB-Haus Greifenstein geflüchtete Personen auf und betreut sie in familiärer Atmosphäre. Mit dieser jahrzehntelangen...

  • 16.10.18
Bezirksvorstandssitzung im Römerhof Hotel: Bundesrat Andreas Spanring, gf. Landesparteiobmann Udo Landbauer, Stadtparteiobfrau-Stv. Susanne Eistert, GVV-Obmann Markus Hofbauer, Gemeinderätin Kerstin Stoiber und Bezirksobmann Andreas Bors
3 Bilder

Landbauer unterwegs
Udo Landbauer startet Bezirkstour in Tulln!

FPÖ NÖ ist "starker Partner für Bürger direkt vor Ort" TULLN / NÖ (pa). Unter dem Motto „Starke Bezirke für ein starkes Niederösterreich“ startete der gf. Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag, Udo Landbauer, seine Tour durch Niederösterreich in Tulln. „Im direkten Gespräch will ich von unseren Gemeindebürgern vor Ort erfahren, wo es zwickt und was unsere Landsleute bewegt. Zu viele Politiker verstecken sich hinter ihrem Schreibtisch – ich fahre lieber ins Land hinaus und rede mit den...

  • 15.10.18
Die NEOS-Abordnung kommt in den Bezirk Tulln - nach Zwentendorf.

Aktion
NEOS laden dazu ein, sich einzumischen

KLOSTERNEUBURG/ TULLN (pa). Mit der Aktion „Misch dich ein“ machen die NEOS diese Woche im Bezirk Tulln Halt. Dabei will die jüngste der fünf Landtagsfraktionen der Bevölkerung wieder das Zepter zurück in die Hand geben, wie es heißt. „Wir verstehen uns als Bewegung für Bürgerinnen und Bürger und wollen deshalb aus erster Hand erfahren, was in Land und Gemeinden gut läuft, aber auch, was weniger gut funktioniert“, so NEOS-Landessprecherin Indra Collini. Bei den geplanten Diskussionsabenden...

  • 15.10.18

Sport

6 Bilder

Ironman Weltmeisterschaft in Kona/Hawaii 2018

Aloha liebe Freunde/innen Wenn du neun Jahre einen sportlichen Traum hast, dafür dein Leben zur Gänze umstellst, deine Ernährung, dein Zeitmanagement, deine Lebensgewohnheiten änderst, du fast täglich trainierst, dich in eisiger Kälte, bei Erschöpfung und Verletzungen immer neu motivierst, der Hitze trotzt, Erfolge feierst, durch Rückschläge stärker wirst, wenn du plötzlich zu vielen Dingen des Lebens einen anderen, ruhigeren Zugang bekommst, wenn du von deinen Freunden, Arbeitskollegen und...

  • 18.10.18
Benny Wizani strahlt: Bronze-Medaille kommt von Buenos Aires ins Tullnerfeld.

3. Platz für Tullnerfelder
Jugend-Olympia-Bronzemedaille für Trampolinspringer Benny Wizani

TULLNERFELD (pa). Benny Wizani hat sein großes Ziel erreicht: Der 17-jährige Trampolinspringer erkämpfte bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires in der Nacht auf Montag die ersehnte Medaille, jene in Bronze: „Ich bin mega-happy und kann es eigentlich gar nicht fassen“, lautete die erste Reaktion des in Wien trainierenden Tullnerfelders. Der Kampf um Silber und Bronze verlief sehr knapp. Auf den zweitplatzierten Briten Andrew Stamp fehlten Benny Wizani am Ende nur 45 Tausendstelpunkte...

  • 15.10.18
Super gemacht, Evita!

Saisonfinale des Histo-Cup Austria
Daumen hoch für unsere Evita Stadler

BEZIRK TULLN / Ö. Das Saisonfinale am Red Bull Ring endete für Franz Altmann leider wie der Saisonbeginn - mit einem Motorschaden. Schon im 1. Rennen am Samstag, den 13.10. war in der 4. Runde Schuss. Das Bittere daran ist, dass er in seiner Klasse der Formel Renault, bereits eine halbe Runde vor dem 2. Platzierten war, als der Motorschaden ohne Vorankündigung nach der Castrol Kurve auftrat. Nicht gewertet fehlen ihm jetzt leider die dringend benötigten Punkte für die Jahreswertung. Für Evita...

  • 15.10.18
Teilnehmer beim Tennis-Saisonabschluss in Königstetten.
3 Bilder

Tennis
Sonniger Saisonschluß beim UTC Königstetten

KÖNIGSTETTEN (pa). Am Samstag lud der UTC Königstetten zum Mixed ein. Den 48 TeilnehmerInnen danken wir herzlichst. Es war ein spätsommerlich warmer und lustiger Saisonausklang. Mit einem Tiebreak-Turnier & Würfelspiel beendet der UTCK seine 33. Saison. "Wir bedanken uns bei 24 Paarungen aus Niederösterreich und Wien.", so Obmann Franz Müllner. Sogar Fed-Cup Spielerin Pia König ließ es sich nicht nehmen mit Florian Hochhauer von der Tennisbox an diesem Spaß-Turnier teilzunehmen. Auch...

  • 15.10.18
GD Helmut Köberl (AUVA), Dir. Günter Steindl (NÖGKK), Präs. Brigitte Jank (ÖBSV), Johann Walzer (Verwaltungsleiter Rehazentrum Weißer Hof), BR Doris Hahn, Michael Hatz (Sportabteilung Land NÖ), STR Holger Herbrüggen (Klosterneuburg); Vorne: Moderator Martin Habacher, Matthias Wastian (Kapitän Basketball Nationalteam)

Behindertensport
Österreichischer Behindertensportverband ÖBSV feiert 60 Jahre

BR Doris Hahn und Dir. Günter Steindl waren Ehrengäste am "Weissen Hof"! KLOSTERNEUBURG / TULLN (pa). Die Präsidentin des Österreichischen Behindertensportverbandes Brigitte Jank begrüßte am Rehazentrum im Weissen Hof zahlreiche Ehrengäste, darunter auch BR Doris Hahn und Direktor Günter Steindl von der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse. In der Einleitung brachte Direktor Helmut Köberl die derzeit dramatische Situation in der die AUVA - aufgrund des Regierungsbeschlusses - steht....

  • 14.10.18
v.l.nr. 1. Reihe: Savo Kovacevic, Herbert Tschellnig, Oliver Danek, Margit A. Danek
v.l.n.r 2. Reihe: Coach Sandra Kadanka, Chiara Zoccola, Julia Varivoda, Anna Doschek

TAEKWONDO – 5 Medaillen bei Int. Hungarian Open Poomsae
Tangun Tulln Taekwondoins holen 2 x Gold und 3 x Bronze bei Int. Hungarian Open Poomsae

„Ich persönlich bin nicht zufrieden, aber als Vereinsergebnis sind die fünf Medaillen Ok.“; ärgert sich Savo Kovacevic über die Ergebnisse bei den Int. Hungarian Open 2018. Für den Tullner Athleten ging sich diesmal nur einmal Edelmetall aus. Und dass in der Vorbereitung auf die WM in Taipeh. „Klarerweise habe ich mir mehr als einen Stockerlplatz in Ungarn erwartet. Dass es dann nur im Team für Gold gereicht hat ärgert mich sehr. Sowohl im Paar, als auch im Einzel der Herrn bis 30 Jahre, ist...

  • 12.10.18

Wirtschaft

Endlich richtig großes Kino in Tulln: Star Movie eröffnet am 15. November.
2 Bilder

Cineasten aufgepasst!
Star Movie Tulln eröffnet am Leopoldi-Tag

TULLN (pa). Niederösterreichs modernstes Premierenkino eröffnet bereits am Donnerstag, dem 15. November in der Tullner Langenlebarner Straße direkt neben der NÖ Landes- Feuerwehrschule. Der Spatenstich für das neue Kinocenter mit fünf Kinosälen und hochwertiger OX- Gastronomie erfolgte im März dieses Jahres. Nicht einmal acht Monate später ist es soweit: Das neue First Class Kino für Tulln eröffnet am 15. November. Fünf Kinosäle mit rund 600 Plätzen und Deluxe Kinostühlen, die modernste...

  • 17.10.18
Bürgermeisterin Josefa Geiger mit Jungunternehmerin Ulrike Trexler.

Jungunternehmen
Bürgermeisterin Josefa Geiger gratuliert Ulrike Trexler zur Selbständigkeit mit UBuntiX – Ullis bunte Kindermode e.U.

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Bürgermeisterin Josefa Geiger gratulierte am 9. Oktober Ulrike Trexler aus der Ortschaft Riederberg zur Selbständigkeit. Ulli Trexler hat das Unternehmen UBuntiX Ullis bunte Kindermode e.U. gegründet, und schneidert ab sofort individuelle Kleidungsstücke mit großer Sorgfalt und Liebe.„Ich habe mit der Unternehmensgründung mein Hobby zum Beruf gemacht und freue mich, viele Kundinnen und Kunden mit meinen selbstgeschneiderten Kleidungsstücken glücklich zu machen“, so Ulli...

  • 15.10.18
LA Bernhard Heinreichsberger, Bgm. Thomas Buder, LR Ludwig Schleritzko, Stefan Gratzl und Vizebgm. Anna Haider.

Betriebsbesuch
Landesrat Ludwig Schleritzko besuchte „LUGUS Säfte“

TULBING (pa). Rund 1300 Tonnen Zucker werden jährlich verarbeitet, 35 Paletten pro Stunde an Getränken werden produziert. Das alles am familieneigenen Gelände in Tulbing, von wo nach ganz Österreich und auch nach Deutschland geliefert wird: die Rede ist von Lugus Säfte, Ludwig Gratzl und Söhne, die Getränkeproduktion in 3. Generation. Früher (bis zum Jahr 1994) wurden noch eigene Säfte gepresst, später kamen Limonaden dazu, so der Hausherr Stefan Gratzl bei einem Rundgang mit Landesrat Ludwig...

  • 14.10.18
Gf. Bernard Steurer, Elisabeth Harold, Bgm. Leopold Figl, Anton Neumayer, LR Ludwig Schleritzko, Günter Fischer, Gf Marketing Mag. Melanie Mayr, Markus Figl sen und jun., Sonja Rechberger.

Betriebsbesuch
Landesrat Ludwig Schleritzko besuchte das Autohaus Figl in Langenrohr

Mit Langenrohr nun drei Standorte, 84 Mitarbeiter LANGENROHR (pa). 1999 startete der Familienbetrieb von Markus Figl in Neulengbach mit zwölf Mann: Mittlerweile werden an den drei Standorten in Langenrohr, Neulengbach und Purkersdorf 84 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Jährlich werden darüber hinaus Lehrlinge ausgebildet. Zusätzlich zu den PKW werden auch Zweiräder verkauft und repariert. LR Schleritzko zeigte sich beeindruckt nach den Gesprächen und dem Rundgang.

  • 14.10.18
Die Lagerhäuser präsentieren im November auf der Fachmesse Austro Agrar Tulln neben zahlreichen Neuheiten und Weiterentwicklungen ihren neuen digitalen Auftritt.

Agrarmesse
Geballte Lagerhaus-Kompetenz auf Austro Agrar Tulln erleben

Die Lagerhäuser enthüllen auf der Agrar-Fachmesse vom 21. bis 24. November erstmals ihr neues digitales Gesicht, zeigen ihre geballte Kompetenz und punkten mit vielen Weiterentwicklungen. TULLN (pa). Die neue digitale Kompetenz der Lagerhäuser wird erstmals auf der großen Bühne der Austro Agrar Tulln einem breiten Publikum präsentiert. Dazu zählt ein neues speziell für Landwirte entwickeltes Online-Portal, das die Kunden schnell und zuverlässig im betrieblichen Alltag unterstützen wird, sowie...

  • 10.10.18
Die Austro Agrar Tulln bietet jungen Landwirten am 22. November wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Agrarmesse
Austro Agrar Tulln: Nachwuchslandwirte im Mittelpunkt

Der zweite Tag der Fachmesse steht traditionell ganz im Zeichen der Junglandwirtinnen und Junglandwirte. Tulln (pa). Auf der Austro Agrar Tulln, die von 21. bis 24. November stattfindet, steht auch in diesem Jahr am zweiten Tag der landwirtschaftliche Nachwuchs Österreichs im Zentrum. Ein umfang- und abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Aktionen und Highlights sorgt dafür, dass die jungen Landwirte am 22. November auf ihre Kosten kommen.In diesem Jahr steht der Messeauftritt der...

  • 10.10.18

Leute

Maria Böhm, Wolfgang Steiner, Maria Köstlinger, Franz Holzmann, Inge Holzmann, Franz Müllner, Michael Böhm.
2 Bilder

Kultur
Weinherbst im Tullnerfeld - Küche trifft Kultur!

WEINZIERL (pa). Franz Müllner, MVM Donaukultur, brachte gemeinsam mit dem Hauptsponsor Wolfgang Steiner, Immobilien 86 und Sponsor Holzmann-Optik die Schauspielerin Maria Köstlinger, bekannt aus vielen TV Serien und vielen Theateraufführungen, im Landgasthaus Böhm in Weinzierl zur lustigen Lesung „Kultur trifft Küche“. Maria Köstlinger, bekannt aus der Fernsehserie „Vorstadtweiber“, las eine Vielzahl von Kurzgeschichten, die sie in Hochdeutsch bis zum Wiener Dialekt vortrug. Dabei handelte es...

  • 10.10.18

Motorsport
Gewinne Tickets für Masters of Dirt – Die Total Freestyle Tour 2019

Freestyle ist kein Sport, sondern ein Lebensmotto! Aus diesem Grund haben sich die Macher der legendären Masters of Dirt Shows dazu entschieden, ihr brandneues Showkonzept danach zu benennen! In Klagenfurt, Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck zeigen sie dem Publikum ihre besten Stunts und coolsten Tricks. Wer denkt, dass er schon alles gesehen hat, irrt sich! Aus der ganzen Welt reisen die Masters of Dirt Fahrer an, um das Publikum in Extase zu versetzen und ihnen Attraktionen zu...

  • 09.10.18
59 Bilder

Volkstanzfest der Volkstanzgruppe

BAUMGARTEN. Wenn die Volkstanzgruppe wieder im Gasthaus Bruckner auftanzt, dann sind auch die Bezirksblätter dabei. Wir fragten nach, in welchem Alter die Tänzer begonnen hatten, den Parkettboden unsicher zu machen. Obmann-Stellverteterin Johanna Weber: "Ich habe bereits mit 15 Jahren schon angefangen zu tanzen. Zur Volkstanzgruppe ging ich mit 19 Jahren dann". Auch bei Obmann Anton Stadler ist es schon einige Zeit her, denn: "Leider begann ich erst ein bissal später mit dem Tanzen, mit 25...

  • 06.10.18

Ticketverlosung
Gewinne 2x2 Tickets für JUST THE BEST in der Remise Amstetten

JUST THE BEST - Die Zeitreise ist nicht zu stoppenDer Erfolg ist ungebrochen und die Reise zurück in die guten alten 80er und 90er Jahre ist immer ein Garant für gute Laune, nette Leute und beste Unterhaltung. Nach einem Summerspecial geht es bereits in die 5. Auflage mit dem Kultevent in der Remise. Am 20. Oktober geht’s bei JUST THE BEST presented by mostropolis.at wieder zurück in der Musikgeschichte – vom King of Pop bis zu den legendären One-Hit-Wondern wird wieder eine Party wie damals...

  • 04.10.18
Marijana Juresic und Nadine Schiller.
6 Bilder

31 Jahre Baby O' Judenau

JUDENAU. "Das letzte Mal war ich da, als ich 16 war, aber die Stimmung ist noch immer so genial wie damals", antworteten Bernadette Kaiser und Renate Augustmüller unisono auf die Frage der Bezirksblätter: "31. Geburtstag – wird heute gefeiert?". Gute Stimmung machte auch Anita Ableidinger, welche die Partytöne aus dem Discotempel live auf Kronehit ins ganze Land übertragen ließ. Zur Seite standen ihr die beiden DJ´s, Danni Elias alias DJ Danni und Erich Wejda alias DJ O'Neil, während Ines...

  • 30.09.18
10 Bilder

"The Sirs" feierten à la Traumschiff

50 Jahre "The Sirs" TULLN. Mit Musikkollegen, Filmschaffenden und netten Freunden feierten "The Sirs" Robert Zawiacic und Peter Güttenberger am Schiff "MS Stadt Wien" die vergangenen 50 Jahre Bandgeschichte und stellten auch gleich zwei neue "Sirs"-CDs vor, von denen pro CD 5 Euro an "Make a Wish" gespendet werden. Wolf-Dieter Zenaty führte launig durch den Abend und Kapitän Gustav Jobstmann überreichte im Namen des Vereins FHS – Freunde Historischer Schiffe – zwei Goldene CDs für den...

  • 26.09.18

Gedanken

BUCH TIPP: Vom Bauernbub zum Heiligen

Papst Johannes Paul II. wird am 27. April in Rom heiliggesprochen, zusammen mit einem Vorgänger, Johannes XXIII., der einmal gesagt hat: "Papst kann jeder werden. Der beste Beweis bin ich." Als Bub wollte Angelo Roncalli schon ein Heiliger werden, ein Traum geht in Erfüllung. Experte Hubert Gaisbauer entschlüsselt im Buch aus heutiger Perspektive den Weg, den der Bauernsohn gegangen ist. Tyrolia, 272 Seiten, 19.95 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 21.04.14