Top-Nachrichten - Tulln

following

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4.088 folgen Tulln
Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Marion Török (Bürgermeisterin von Zwentendorf), Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Landtagspräsident Karl Wilfing und Andreas Figl (Straßenmeisterei Atzenbrugg).

Abgeschlossen
L112 zwischen Zentendorf und Bärndorf ist saniert

Die Fahrbahn der Landesstraße L 112 wurde zwischen Zwentendorf und Bärndorf auf einer Länge von rund 1,8 km saniert. ZWENTENDORF/BÄRNDORF (pa). Aufgrund der aufgetretenen Schadenbilder entsprach die Fahrbahn der Landesstraße nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen.  Unter Beibehaltung der Fahrbahnbreite wurde der schadhafte Fahrbahnbelag der Landesstraße L 112 abgefräst.Im Anschluss erfolgten Schultersanierungen in den Randbereichen, die von der Straßenmeisterei Atzenbrugg...

Eva Hesse, Tante Frieda Flieder und Bewohnerin Susanna Rudolf;
2

PBZ Tulln
Tante Frieda Flieder war zu Besuch

Die Bewohner des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln konnten unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen und mit großem Abstand erstmals wieder eine Veranstaltung im gut gelüfteten Festsaal des Hauses besuchen. TULLN (pa). Das Figurentheater von Eva Hesse verzauberte alle BesucherInnen. Tante „Frieda Flieder“ erzählte von ihren großen Reiseabenteuern und ihren berühmten Bekanntschaften. Eva Hesse gelang es bei dem grandios gespielten Stück, perfekt auf die Gegebenheiten im PBZ Tulln...

3

Spaßig
Erste Tullner Radrätseltrophy

Der Lions Club veranstaltete die 1. Tullner Radrätseltrophy. TULLN (pa). Ausgehend vom Campingplatz (Taverne) wurde Wissen und Geschick bei 22 Checkpoints im Stadtbereich abgefragt und es waren Sonderprüfungen zu absolvieren. Knapp 100 Teilnehmer, bestehend aus 21 Teams nahmen bei idealen Wetterbedingungen und guter Stimmung die Herausforderung mit dem Fahrrad an. Die Streckenlänge betrug dabei circa 20 km. Abschluss, Siegerehrung und gemütlicher Ausklang fanden im wunderschönen Park der...

Der scheidende Obmann Herbert Nast, Obfrau-Stellvertreter Andreas Thomaso, Obfrau Dr. Andrea Pichler, Kapellmeisterin Mag. Michaela Gasser, Obfrau-Stellvertreter Johann Scheibelreiter, Ehrenkapellmeister Bernhard Hilbinger
5

Sieghartskirchen
Musikverein ist in weiblichen Händen

Coronabedingt konnte der Musikverein Sieghartskirchen seine Generalversammlung mit Neuwahlen statt im Frühjahr erst im September abhalten. Der scheidende Obmann Herbert Nast begrüßte neben zahlreichen Musikerinnen und Musikern auch die Vertreter der Politik NR Johann Höfinger, Bürgermeisterin Josefa Geiger und Vizebürgermeister Gerald Höchtel. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). In ihren Reden blickten Obmann Herbert Nast und Kapellmeister Bernhard Hilbinger auf die gemeinsamen Jahre an der Spitze des...

Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Marion Török (Bürgermeisterin von Zwentendorf), Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Landtagspräsident Karl Wilfing und Andreas Figl (Straßenmeisterei Atzenbrugg).
Eva Hesse, Tante Frieda Flieder und Bewohnerin Susanna Rudolf;
Der scheidende Obmann Herbert Nast, Obfrau-Stellvertreter Andreas Thomaso, Obfrau Dr. Andrea Pichler, Kapellmeisterin Mag. Michaela Gasser, Obfrau-Stellvertreter Johann Scheibelreiter, Ehrenkapellmeister Bernhard Hilbinger

Lokales

Geschäftsführende Gemeinderätin Karin Kainrath, Gemeinderat Philipp Pomikal, Vizebürgermeister Gerald Höchtel, Gemeinderätin Renate Widhalm, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Gemeinderat Peter Hofmarcher und Gemeinderätin Melitta Linzberger mit den beiden Kabarettisten Monica Weinzettl und Gerold Rudle.

Netter Abend
Weinzettl & Rudle begeisterten Besucher

Der Kulturausschuss der Marktgemeinde Sieghartskirchen lud zu einem Kabarettabend. Auf der Bühne waren Monica Weinzettl und Gerold Rudle mit dem Programm „zum x-ten Mal“ im Kulturpavillon. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Die Besucherinnen und Besucher waren vom Programm begeistert. Das Stück handelte von Wie oft noch? Wir haben doch schon x-Mal darüber geredet! Jede x-beliebige Beziehung kämpft mit eXtremen Nichtigkeiten . Die Beziehungs-Stolpersteine werden nicht weniger, die Hürden nicht...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Anzeige
2

Abnehmen
Wie viel kostet die easylife Therapie?

easylife hat keine fixen Preise Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder Interessent kommt mit einer völlig individuellen Ausgangslage zu easylife. Genauso hat jeder ein individuelles Ziel. So sind auch die Kosten bei easylife für jeden unterschiedlich. Wer mit beispielsweise 150 Kilo zu uns kommt und möchte 50 Kilo abnehmen, braucht verständlicherweise länger als jemand, der 90 Kilo wiegt und zehn Kilo Gewicht reduzieren möchte. Auch wenn der Kunde ein größeres Abnehmpotenzial hat, richtet sich...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Herbert Lackner, Norbert Hager und Pepi Bichl beim Zieleinlauf in Weitra.

Radfahren
Mit hohen Alter durch Niederösterreich

Der Kirchbacher Norbert Hager war beim Race Around Niederösterreich mit dabei.  KIRCHBACH (pa). Das Team Crataegutt Seniors hat es geschafft das Race Around Niederösterreich zu finishen. "Das freut uns besonders, denn unser Durchschnittsalter beträgt 78 Jahre. Die zweitälteste Staffel war mit 42 Jahren fast halb so alt wie wir", heißt es von den reifen Radlern. Mit dabei waren auch Herbert Lackner und Pepi Bichl. Das gesetzte Ziel von 24 Stunden wurde mit der Zeit von 24:47 Stunden nur knapp...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ-Direktor Harald Servus gratulieren Herbert Gutscher zur Wahl als Fachgruppen-Obmann

Agrarhandel
Herbert Gutscher erneut Obmann

Der Unternehmer Herbert Gutscher aus Sieghartskirchen im Bezirk Tulln wurde bei der konstituierenden Sitzung zum fünften Mal in Folge zum Obmann der Fachgruppe Agrarhandel in der WKNÖ gewählt. TULLN/SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Er vertritt damit weiterhin führend rund 750 Unternehmen seiner Branche in der Wirtschaftskammer Niederösterreich. „Ich gratuliere Herbert Gutscher herzlich zur Wahl als Fachgruppen-Obmann. Die erneute Bestätigung in der Funktion ist Nachweis seiner langjährigen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Politik

LAbg. Reinhard Teufel begrüßt die Tullner Bezirksgruppe im Mostviertel

Tulln
FPÖ startet mit Arbeitsklausur

Die FPÖ-Bezirksgruppe Tulln hielt am Wochenende in der „Kothmühle“ in Neuhofen an der Ybbs eine zweitägige Bezirksklausur ab, um die politische und inhaltliche Ausrichtung für den Herbst zu festzulegen. TULLN (pa). Interessante Inputs vom derzeitigen politischen Geschehen kamen unter anderem von unserem Mostviertler Gastreferenten, Landtagsabgeordneten Reinhard Teufel. „Wir gehen voller Elan sowie Tatendrang in den politischen Herbst“, zeigte sich Bezirksparteiobmann Andreas Bors...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Gesundheitsminister Rudolf Anschober spricht über die umfassende Reform im Pflegebereich.
2

Dialog
"Wir müssen das schaffen"

Gerade noch verkündet Gesundheitsminister Rudolf Anschober die Verschärfung der Corona-Maßnahmen, zwei Stunden später trifft er für einen Pflegedialog in der Zentrale der Arbeiterkammer ein. TULLN. Beim Dialog mit dabei sind Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und AKNÖ-Präsident Markus Wieser. Ziel ist es eine umfassende Pflegereform auf den Weg zu bringen. Dabei ist es notwendig auf Augenhöhe mit Betroffenen, Fachexperten, politischen Entscheidungsträger und Institutionen zu...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
OÖ Gemeindebund-Präsident Hans Hingsamer, Bürgermeister Michael Eibl und
Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl (v.l.n.r.) tauschten sich bei den Kommunalen Sommergesprächen in Bad Aussee aus.

Österreich
14 Bürgermeister unter 30 in Gemeinden

Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl durfte bei den Kommunalen Sommergesprächen in Bad Aussee neben zahlreichen Gemeindevertreterinnen und -vertretern auch Österreichs neuen jüngsten Bürgermeister willkommen heißen. BEZIRK TULLN/Ö (pa). Michael Eibl ist mit 23 Jahren der jüngste Ortschef der Nation. Er vertritt die oberösterreichische Gemeinde Windischgarsten seit Mitte August. "Es ist ein starkes Signal, wenn bereits so junge Menschen einer Gemeinde als Bürgermeister vorstehen. Die Gemeinde...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Europaministerin Karoline Edtstadler und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki
2

Jubiläum
25 Jahre NÖ Wirtschaft in der EU

Am 1. Jänner 1995 trat Österreich der Europäischen Union – damals noch Europäische Gemeinschaft – bei. BEZIRK TULLN/WIEN (pa.) Gestern analysierten im Palais Niederösterreich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Karoline Edtstadler, Bundesministerin für EU und Verfassung, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki gemeinsam mit Unternehmerinnen und Unternehmern, was dieses historische Ereignis für die heimische Wirtschaft bedeutet hat und noch immer...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Als Teilnehmer beim “Histo Cup”, starteten Evita Stadler und Franz Altmann heuer zum zweiten Mal am Salzburgring.
10

Salzburgring
Evita Stadler und Franz Altmann nahmen am Rennen teil

Als Teilnehmer beim “Histo Cup”, starteten Als Teilnehmer beim “Histo Cup”, starteten Evita Stadler und Franz Altmann heuer zum zweiten Mal am Salzburgring. Eine der wenigen Rennserien die trotz Pandemie stattfindet. BEZIRK TULLN (pa). Viele treue Zuschauer verfolgten sie am Außengelände und via Livestream. Mit einem gut abgestimmten Setup gewann Stadler am Samstag ihre Klasse und fuhr gesamt auf P10, Altmann wurde 2ter in seiner Klasse, fuhr gesamt auf P11 von insgesamt 27 Startern. Am...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Die Schüler zeigen ihr KÖnnen.

SportMS Tulln
Schüler sporteln im Kaiblinger Stadion

Nach der Sommerpause wieder hoch motiviert, starteten die Schüler der SportMS Tulln in der ersten Schulwoche in den Leichtathletik-Einstiegswettkampf im Kaiblinger Stadion. TULLN (pa). Beim Weitsprung, 60m Sprint, Kugelstoßen und Schlagball sowie im 1500m Lauf wurden tolle Leistungen erzielt. Gratulation an die Sportler.

  • Tulln
  • Katharina Gollner

Tischtennis ist cool!
Talentetraining beim Tischtennisverein Tulln

Der TTV Tulln führt seit einigen Jahren ein Tischtennistraining für SchülerInnen und Jugendliche durch. Im Vordergrund steht dabei die Freude am sportlichen Üben sowie das Ziel Kinder sportmotorisch in allen Bereichen mit Schwerpunkt Tischtennis auszubilden. Weiters besteht für Jugendliche die Möglichkeit, an den niederösterreichischen Jugendmeisterschaften und zahlreichen Turnieren teilzunehmen! Zunehmende sportliche Erfolge unserer Nachwuchsspieler bei Niederösterreichischen...

  • Tulln
  • Andreas Hammerschmid
Mrs. Sporty feiert 15 Jahre Frauenfitness.
2

Sport
Mrs.Sporty Tulln feiert Jubiläum

Ganz nach dem Motto: Gemeinsam feiern und trainieren, können die Tullnerinnen an den Jubiläumstagen (Freitag, der 25.09.2020 von 8 bis 17 Uhr und Samstag, der 26.09.2020 von 9 bis 12 Uhr) das Mrs.Sporty Trainings- und Ernährungskonzept kennenlernen. TULLN (pa). „Bei Mrs.Sporty stehen die Frauen im Mittelpunkt. Es ist unsere Leidenschaft, sie beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen. Deshalb freuen wir uns auf alle Besucherinnen, die an den Tagen der offenen Tür zu uns kommen“, sagt...

  • Tulln
  • Katharina Gollner

Wirtschaft

Agrana zieht erste Bilanz.
2

Tulln
Agrana zieht Bilanz

Das vorläufige EBIT der AGRANA Beteiligungs-AG im ersten Halbjahr 2020|21 (1. März bis 31. August 2020) beträgt 55,8 Millionen Euro und liegt damit moderat über dem Wert des H1 2019|20 (51,7 Mio. €). TULLN (pa). Der vorläufige Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten beträgt 1.309,3 Mio. € (H1 2019|20: 1.250,0 Mio. €).Die Prognose für das volle Geschäftsjahr 2020|21 der AGRANA Beteiligungs-AG stand bislang unter dem Vorbehalt der nicht quantifizierbaren wirtschaftlichen und...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Anzeige
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker wirbt für Fachkräfte und sieht im neuen Lehrlingsbonus der Bundesregierung ein wichtiges Signal.
2

Lehrlingsbonus
„Werden Fachkräfte von morgen noch dringend brauchen“

Wolfgang Ecker, der Präsident der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), setzt auch in Corona-Zeiten voll auf die Lehre – und verweist dazu auf den neuen Lehrlingsbonus in der Höhe von 2.000 Euro. Es liege auf der Hand, dass die Auswirkungen der Corona-Krise auch die Möglichkeiten mancher Unternehmen, Lehrlinge auszubilden, dämpfe. „Zugleich werden wir diese Fachkräfte von morgen aber noch dringend brauchen – beim Durchstarten nach Corona wie beim künftigen Unternehmenserfolg“, ist...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Anzeige
Alberto Sanz de Lama, HEROLD Geschäftsführer und CEO, sowie Nico Binder, Head of Key Account Management, freuen sich als „Google Leading Agency“ über die neue Partnerschaft mit Google.

Top-Auszeichnung für Online-Marketing Profi
HEROLD ist ab sofort „Google Leading Agency“

HEROLD, der Spezialist für Online-Medien und Marketing-Dienstleistungen für Österreichs Unternehmen, wurde von Google „geadelt“ und darf sich seit August 2020 nun offiziell als „Google Leading Agency“ titulieren. Diese Auszeichnung, die direkt von Google im Rahmen der Partner-Programme der Google Customer Solutions vergeben wird, unterstreicht HEROLDs führende Rolle als Top-Agentur im Bereich Suchmaschinenmarketing. Österreichweit gibt es nur 10 Agenturen, die von Google als „Google Leading...

  • St. Pölten
  • Tanja Reiter
Manuela Greimeister mit Bürgermeisterin Josefa Geiger;

Sieghartskirchen
Neues Fußpflege-Studio hat eröffnet

Am 10. September 2020 begrüßte Bürgermeisterin Josefa Geiger eine neue Unternehmerin der Marktgemeinde Sieghartskirchen am Gemeindeamt. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Manuela Greimeister hat sich mit einem Fußpflege-Studio in der Ortschaft Gollarn selbständig gemacht.Sie bietet sämtliche kosmetischen und podologischen Fußpflege-Behandlungen sowie Orthesen bei Zehendeformationen und Nagelprothetik bei Nagelverlust in ihrem Studio an. „Füße liegen mir am Herzen, denn sie tragen uns ein Leben...

  • Tulln
  • Katharina Gollner

Leute

Johann Kostka, Anna Sanda, Edeltaud Donhauser, Gertrude Kostka, Josefine Korntheurer, Rosemarie Figl und Dr. Eduard Edhofer

Gratulation
Seniorenbundmitglied feiert 70er

Gertrude Kostka feierte ihren 70zigsten Geburtstag. BEZIRK TULLN (pa). Seitens vom Seniorenbund überbrachten die Ortsvorsteherin Rosemarie Figl, Edeltraud Donhauser und Dr. Eduard Edhofer die besten Glückwünsche und bedankten sich mit einem kleinen Geschenk für die jahrelange Treue zum Seniorenbund.

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Emoitonale Amtsübergabe: Johann Schmid übergibt Zepter.
75

Musikverein feierte 60ger - mit sehr emotionalem Abschied

SITZENBERG/REIDLING. Alles begann wie im Märchen, eine Messe zelebriert von Pfarrer Clemens Maier, darauf folgte der Festakt "60 Jahre Musikverein Sitzenberg Reidling". Doch was bedeutet es für einen Musikverein, dass man 60 Jahre "jung" wird? Obmann Willi Kaiser: "Was kann ich schon großartiges über unseren Musikverein sagen? Wir sind ein toller Verein, wie eine Familie, tolle Musiker, Zusammenhalt wie in einer Familie, aber nicht zuvergessen ist auch der Nachwuchs in unserem Verein und auf...

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
 von links nach rechts Maria Schreiner, Sylvia Bichler, Karl Schreiner, die Bürgermeisterin

Eiserne Hochzeit

Zur Eisernen Hochzeit von Familie Maria und Karl Schreiner, Erpersdorf gratulierte Bürgermeisterin Török sehr herzlich.

  • Tulln
  • Katharina Geiger
1

Geburtstagsglückwünsche

Zum 80. Geburtstag von Herrn Alois Gerstenmayer aus Muckendorf überbrachte Gemeinderätin Johanna Nagl beim Heurigen Josef Nagl ihre Glückwünsche.

  • Tulln
  • Katharina Geiger

Gedanken

6

BUCH TIPP: His Holiness The Dalai Lama – "Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt - Schützt unsere Umwelt"
Appell des Dalai Lama an die Welt

Klimaveränderung und Umweltkatastrophen machen den Planeten zu schaffen. Das Überleben der Menschheit steht auf dem Spiel! Der Dalai Lama (wird am 6.7. 85 Jahre) kämpft für eine lebenswerte Welt – auch weil er an die Wiedergeburt glaubt – und ruft dazu auf, unsere Verantwortung wahrzunehmen. Er appelliert an die Vernunft, mahnt zum nachhaltigen Lebensstil und spendet Mut und Zuversicht. Benevento Verlag, 138 Seiten, 10 € ISBN-13 9783710901010

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.