Tulln - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Emily probierte das Hackbrett aus
8

Musikschule Tulln
Musik erklingt durch die Innenstadt

Instrumentequiz und ausprobieren in der Tullner Innenstadt TULLN. Am Samstag, dem 14. Mai 2022 kamen bei strahlendem Wetter viele musikinteressierten Kinder und deren Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel zum Tag der offenen Tür und informierten sich über das vielfältige Angebot an der Musikschule Tulln. An 11 Stationen zwischen Kapuziner- und Minoritenkloster konnten die Kinder Instrumente kennen lernen und bei einem Instrumentenquiz mit Spiel und Spaß interessantes über die unterschiedlichen...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Bernhard Allinger aus Melk wollte wissen, ob der Mai erfolgreich sein wird.
Video

Näher dran an den Sternen
Bernhard ist unser MAI-Glückskind

Ob er Erfolg haben wird, wollte Bernhard Allinger aus Melk wissen. Astrologe Wilfried Weilandt hat für ihn die Sterne geblickt. NIEDERÖSTERREICH | MELK. "Der Bernhard ist ein Löwe-Geborener und ich bin ein bissl erstaunt, dass er sich für Astrologie interessiert", sagt Wilfried Weilandt schmunzelnd und fügt hinzu: "Den Löwen ist der Erfolg ja quasi in die Wiege gelegt." Ein Blick ins persönliche Horoskop verrät: Bernhard hat den Aszendenten Jungfrau, "er ist kritisch und unbeeinflussbar." Und...

  • Korneuburg
  • Näher dran an den Sternen
14

Musikalischer Nachmittag
Rudy Giovannini in Grafenwörth

BEZIRK TULLN. Am Freitag, den 6. Mai, war in Grafenwörth ordentlich was los. Rudy Giovannini trat dort nämlich im Haus der Musik auf.  Die gut besuchte Veranstaltung brachte viel Freude in die Region.

  • Tulln
  • Sebastian Puchinger
16

Maifest der Blasmusik Königstetten

KÖNIGSTETTEN. Besser hätte man es sich nicht vorstellen können - das Wetter, die Gäste, die um die letzten Sitzplätze im Schlosshof Königstetten ritterten. Hoch zufrieden zeigte sich daher Blasmusik-Obmann Rainer Peyer mit dem Maifest 2022. Der Baum wurde in Handarbeit aufgestellt, und nachdem Josef Nagl die letzten Schrauben für das Anbringen der Maitafel genutzt hatte war auch schon das Spanferkel fertig. Bürgermeister Roland Nagl zeigte sich ebenso im Schlosshof wie Bundesrätin Doris Hahn,...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Holz ist sehr beliebt.

Leute in Tulln
Die Tullner lieben das Holz

BEZIRK TULLN. Die Bezirksblätter fragten in der Tullner Umgebung nach, welchen Stellenwert das "Holz" im Leben hat. In dieser Woche ist das Thema Holz in aller Munde - kein Wunder: Immerhin haben die Bezirksblätter aktuell die Schwerpunktausgabe "Holz". Aus diesem Grund wollten wir wissen: Was ist so faszinierend am Holz? "Holz ist wunderschön" Anton Erber schwärmt: "Mit Holz kann man viel machen. Ich hab erst kürzlich ein Baumhaus für meinen Sohn gebaut. Was Besseres gibt es für einen Jungen...

  • Tulln
  • Sebastian Puchinger
Im Bild: hinten: Johann und Helga Donhauser, Heinz und Renate Grobmüller, vorne: Bezirkshauptmann Andreas Riemer, Aloisia und Johann Donhauser, Bürgermeister Bernhard Heinl und GGR Maria Burchhart.

Leute
Eiserne Hochzeit von Aloisia und Johann Donhauser

PIXENDORF. Ein ganz besonderes Jubiläum feierten Aloisia und Johann Donhauser aus Pixendorf: 65 Ehejahre. Für Bürgermeister Bernhard Heinl und GGR Maria Burchhart war es eine große Freude, dem Jubelpaar persönlich zur Eisernen Hochzeit gratulierten zu können. Bezirkshauptmann Andreas Riemer überbrachte ebenfalls die besten Glückwünsche und überreichte das Glückwunschschreiben sowie die Ehrengabe von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Die Marktgemeinde Michelhausen wünscht weiterhin noch...

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Leute
Diamantene Hochzeit gefeiert

KIRCHBERG. Franz und Josepha Schenk feierten 60 Ehejahre. Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt, GGR Ing. Gerhard Ehn, Johann Mantler, und Ortsvorsteher GR Franz Schenk gratulierten dem Jubelpaar ganz herzlich.

  • Tulln
  • Alexandra Ott

Leute
Glückwünsche zum 90. Geburtstag

KIRCHBERG. Bürgermeister Ing. Wolfgang Benedikt gratulierte Ing. Günther Frank (4 v.l.) herzlich zum 90. Geburtstag. Auch Seniorenbund Ortsvertretung Kirchberg am Wagram Ulrike Germ, Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer, Reinhard Frank, Seniorenbund-Obmann Karl Werner, Johann Mantler sowie Vizebürgermeister Erwin Mantler überbrachten dem Jubilar ihre Glückwünsche.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Jubilar Franz Neuwirth-Endl und Vizebürgermeister Leopold Weinlinger

Absdorf
Glückwünsche zum 85. Geburtstag von Franz Neuwirth-Endl

Anlässlich des 85. Geburtstages von Herrn Franz Neuwirth-Endl aus Absdorf, statte Vizebürgermeister Leopold Weinlinger dem Jubilar einen Besuch ab. Als besonderes Geschenk zum Geburtstag wurde Herrn Neuwirth-Endl ein Geschenkkorb überreicht.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Leonies Grodsch (mitte) zeigt ihren Interessenten das "Tut gut"-Angebot.
5

Erster "Tut gut!"-Vorsorgetag
Vorsorgetag im Tullner Shopping Center

TULLN. Am Samstag, dem 26. März, wurde im Einkaufszentrum "Rosenarcade" in der Tullner Innenstadt der erste "Tut gut!"-Vorsorgetag zelebriert. Neben dem Shoppingvergnügen erwarteten die Gäste auch mehrere Infostände, bei denen sich alles um das Thema Gesundheit und Vorsorge drehte. „Wir tauchen mit ‚Tut gut!‘ und mehr als zehn weiteren Organisationen bewusst im Alltag der Menschen auf und holen sie mit Beratung, Mitmach-Angeboten und Infomaterial direkt beim Einkaufen ab“, so Landesrat Martin...

  • Tulln
  • Sebastian Puchinger
Vizebürgermeister Leopold Weinlinger mit Jubilarin Hilda Prantner

90. Geburtstag gefeiert

ABSDORF. Zum 90. Geburtstag von Hilda Prantner gratulierte Absdorfs Vizebürgermeister Leopold Weinlinger.

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Arson Bauer denkt an den Tag der Ehrenamtlichen.
3

Bezirk Tulln
Der Erfinde-deinen-Feiertag Tag ist für Überraschungen gut

Schon mal etwas vom Erfinde-deinen-Feiertag Tag gehört? Was wünscht sich denn der Bezirk für Feiertage? BEZIRK. "Ich finde, es sollte einen Feiertag für ehrenamtlich Tätige geben. Gerade in den letzten beiden Jahren haben wir gemerkt, wie wichtig es ist ehrenamtliche Helfer in unserer Gesellschaft zu haben. Mit ihnen steht und fällt alles. Ganz besonders für diese Zeit, sollten Sie besondere Bedeutung beigemessen bekommen. Also der Tag der Ehrenamtlichen", erzählt uns Arson Bauer aus Tulln....

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Josefine Herzog mit Erna Gall

Bezirk Tulln
Josefine Herzog aus Rust feiert ihren 75 Geburtstag

MICHELHAUSEN. Josefine Herzog aus Rust feierte ihren Halbrunden Geburtstag. Zu diesen Anlass überbrachte von der Leitung der NÖ Senioren Ortsgruppe Michelhausen Erna Gall herzliche Glückwünsche. Mit einem kleinen Geschenk bedankte sich Erna Gall bei der Jubilarin für die Treue zur Ortsgruppe. Beim Kaffee – Plausch erzählte Frau Herzog interessante Anekdoten aus ihren abwechslungsreichen Leben als Landwirtin.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Revierinspektor Andreas Röhrbacher wurde von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit der Rettungsmedaille des Landes Niederösterreich ausgezeichnet.
1

Land NÖ
30 Ehrenzeichen wurden verliehen

LH Mikl-Leitner überreichte Rettungsmedaille des Landes Niederösterreich an Revierinspektor Andreas Röhrbacher; Insgesamt wurden 30 Ehrenzeichen verliehen NÖ. Im Zuge einer feierlichen Ehrenzeichen-Verleihung im NÖ Landhaus in St. Pölten überreichte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Rettungsmedaille des Landes Niederösterreich an Revierinspektor Andreas Röhrbacher. Insgesamt wurden 30 Ehrenzeichen verliehen, davon eine Rettungsmedaille, 25 Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Leopoldine Bergmann arbeitet mit 80 Jahren immer noch im selbst gegründeten Betrieb.

Großweikersdorf
Mit 80 Jahren immer noch schwungvoll durchs Leben

Die Großeltern Leopoldine und Werner Bergmann gründeten 1958 einen Fleischerei-Betrieb in Großweikersdorf. 60 Jahre später, ist die Gründerin immer noch mit Freude und einem großen Herz für ihre Kunden da. Überraschung zum Geburtstag "Meine Großmutter hat nicht nur gemeinsam mit meinem Großvater die Fleischerei gegründet und aufgebaut, sondern arbeitet aktuell noch immer im Betrieb mit ihren mittlerweile 80. Jahren, steht jeden Tag im Geschäft und bedient unsere Kunden. Ich denke so eine...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Aida Loos mit ihrem Kabarettprogramm "Arbeitsloos"
4

Absdorf
Arbeitsloos durchs Kabarett mit Aida Loos in der Lössiade

ABSDORF "Mein Kabarett ist wie ein Schwammerlgulasch", verrät Aida Loos nach ihrem Auftritt. "In meiner Vorprämiere hilft mir das Publikum ganz besonders zu entscheiden, was ich noch zu meinem ‚Gericht’ hinzufügen soll und was ich weglassen kann". Lösskeller mit Wohlfühlfaktor Die Vorführung fand im wohlig warmen Lösskeller der "Lössiade" statt. Mit einladendem Kamin, beheiztem Keller, leckerem Buffet mit Broten, Kuchen, Kaffee und Wein und netter Unterhaltung wurde durch den Abend geführt. In...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Wanderer vor der Mariengrotte: hintere Reihe links Wanderführer Leo Moser

Leute
Seniorengruppe wanderte zur Mariengrotte Siegersdorf

MICHELHAUSEN. Die NÖ Senioren Ortsgruppe Michelhausen war wieder unterwegs. Leo Moser führte die Senioren von Spital weg über abwechslungsreiches Waldgebiet zur Siegersdorfer Mariengrotte und wieder zurück nach Spital. Die Mariengrotte wurde von der Siegersdorfer Dorfgemeinschaft und vom Künstler Enk liebevoll gestaltet. Das Gitter vor der Madonna wurde vom Michelhausener Franz Rauscher kunstvoll handgeschmiedet. Das hervorragende Mittagessen und das gute Tröpferl Wein im Spitaler Heurigenlokal...

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Errol und Mario Reichel, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Ministerin Elisabeth Köstinger und Alfons Haider
5

Auszeichnung
Mikl-Leitner erhält "Woman for Values"-Award

BLITZBLANK ehrt Johanna Mikl-Leitner mit dem “WOMAN FOR VALUES” Award; Preisverleihung im Rahmen der WOMEN OF THE YEAR AWARDS 2022 NÖ / Ö. Unter dem Motto „Stronger together“ feierten am Internationalen Frauentag Gäste aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Fernsehen, Mode und der Medienbranche eine bewegende Gala-Nacht, die ganz im Zeichen herausragender Frauen stand. In der von Verlegerin Uschi Pöttler-Fellner initiierten "Women of the Year"-Gala wurden nationale als auch internationale...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Nadine Fiegl, Siegfried Tatschl und Kristina Benedikt beim Frühlingserwachen im Alchemistenpark.
4

Alchemistenpark
Ein Facelift für den essbaren Park in Kirchberg

KIRCHBERG "Obstvielfalt verbindet! Demnach machen wir uns gemeinsam ans Werk", erklärt der Experte Siegfried Tatschl aus Engelmannsbrunn. Gemeinsam mit dem Team der Naturvermittler wurden die vielen Obstbäume geschnitten, die Rabatte mit frischem Rindenmulch gefüllt und fleißig gejätet und geschaufelt. Erfolg über die Grenzen "Dieses Modell hier in Kirchberg findet sehr viel Zuspruch und wird nun von der Stadt Weißenburg in Süddeutschland übernommen", freut sich Siegfried Tatschl über die...

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
LR Gottfried Waldhäusl, LAbg. a.D. Benno Sulzberger, BR Andreas Spanring, GR Andreas Bors, HR Manfred Frey, GR Josef Hintermayer, LR a.D. Hans-Jörg Schimanek, Leopold Scheuch, GGR David Otzlberger, GR Rosa Reis und NAbg. Peter Schmiedlechner

Kranzniederlegung anlässlich des 30. Todestages von Josef Hintermayer

TULLN (PA) Vor 30 Jahren verstarb mit Ökonomierat Josef Hintermayer ein besonders volkstümlicher Politiker. Der Großweikersdorfer verlor in seiner langen politischen Karriere niemals die Bodenhaftung und stand besonders für Werte wie Menschlichkeit und Verlässlichkeit. Am Friedhof in Großweikersdorf wurde seiner gedacht. Ehrende Worte für den ehemaligen Nationalrats- und Landtagsabgeordneten kamen von Hofrat Dr. Manfred Frey sowie Landesrat Gottfried Waldhäusl.

  • Tulln
  • Victoria Edlinger
Markus Schimböck wurde im Amt als Präsident einstimmig bestätigt.
1 5

Wasserrettung
Schimböck im Amt als Präsident bestätigt

Am 26. Februar 2022 fand die Jahreshauptversammlung 2022 der Österr. Wasserrettung - Landesverband NÖ statt. NÖ. Die Feierlichkeiten wurde unter Einhaltung der Covid Bestimmungen, im wunderschönen Festsaal im Rathaus Perchtoldsdorf abgehalten. Durch diese Einschränkungen, konnte nur eine begrenzte Zahl an Ehrengästen eingeladen werden. So durfte die Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und Frau Bürgermeisterin Andrea Kö vor Ort begrüßt werden. Es folgte ein Rückblick über die letzten vier...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.