Nachrichten - Niederösterreich

Lokales

Unter dem Sternenbanner der EU: Gemeinderätin Clara Schweighofer und Gemeinderat Michael Stellwag in Brüssel.
6 Bilder

Was tut Europa für mich?

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Europa – das ist der Wille, über Landes- und Parteigrenzen hinweg die großen Herausforderungen anzupacken. Da sind sich Neunkirchens Bildungsgemeinderätin  Clara Schweighofer (24, Die Grünen) und Natschbachs Europa- und Integrationsgemeinderat Michael Stellwag (27, ÖVP) einig. Eines der Hauptanliegen ist die positive Entwicklung der ländlichen Regionen. Doch die Botschaft kommt oft nicht an. Das soll sich jetzt ändern: Das Europäische Parlament hat eine neue Homepage...

  • 18.12.18
Maria Taferl vom Hilmanger aus
8 Bilder

von Maria Taferl nach Münichreith

Sonnig wars bei uns an der Donau. Hab i mir denkt: schaust nach Maria Taferl und a bissl weiter rauf ins Waldviertel. Den Hilmanger hinauf und den "Taferlberg" zur Rechten. Dann Richtung Pargatstetten, wos einmal an Schilift geben hat. Da gabs a wunderschöne Nebellandschaft. Und dann weiter nach Münichreith. Dort steht das "Haselbräu", ein Wirtshaus, wo a herrlichs natürlichs Bier braut wird. Bei schon sinkender Sonne zurück ins Donautal. Ein kurzer, aber wunderschöner Ausflug.

  • 18.12.18
4 Bilder

Nach Wohnhausbrand: 8-köpfige Familie hat alles verloren

FELIXDORF. Mit dem Brand ihres Wohnhauses hat Familie K. aus Felixdorf unmittelbar vor Weihnachten einen schweren Schicksalsschlag erlitten. Nach dem Wohnhausbrand in der Nacht vom 17.12. hat die 8-köpfige Familie fast alles verloren. "Um der Familie schnell und unkompliziert helfen zu können, wurde ein Spendenkonto AT04 2011 1282 6265 7001 bei der Erste Bank eingerichtet", Initiator Alexander Smuk. Sachspenden für die 6 Kinder können gerne beim Post Partner Felixdorf, Hauptstraße 18,...

  • 18.12.18
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Stadtrat Franz Dinhobl und Stadtbaudirektor Manfred Korzil beim Lokalaugenschein vor den Wiener Neustädter Kasematten.

Kasematten: Stadtbefestigung werden restauriert und erhalten

WIENER NEUSTADT (Red). Im Rahmen der Restaurierung und Revitalisierung der Wiener Neustädter Kasematten für die NÖ Landesausstellung 2019 sind auch namhafte Archäologen beigezogen, um eine Dokumentation der Geschichte der historischen Stadtbefestigungsanlage zu erstellen. Diese Untersuchungen ergaben teilweise sensationelle Ergebnisse: So konnten die Archäologen unter anderem große Teile einer „Zwingermauer“, die ab dem 13. Jahrhundert der Stadtmauer als weiterer Schutz vorgelagert war,...

  • 18.12.18
Uschi Nocchieri und Thomas Hauser in "Dinner for one".

Silvester in Stockerau
Theater & Kabarett zum Jahreswechsel in der Lenaustadt

Auf zwei ganz besondere Abende kann man sich am 30. und 31. Dezember 2018 in Stockerau freuen. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Denn an beiden Tagen gibt es zuerst "Ein hypnotischer Diener" von und mit Susanne Guinand sowie "Dinner for one" auf Wienerisch mit Lenautheater-Chefin Uschi Nocchieri und Thomas Hauser. Gespielt wird im Pfarrzentrum P2 Stockerau und zwar für einen guten Zweck: Die Spenden (Eintritt) gehen an den Lions Club Wien Courage und kommen einer bedürftigen Mutter und ihrem...

  • 18.12.18

Heute startete der Abriss!

Heute Morgen wurde mit dem Abriss des alten Hauses in der Raabser Straße - neben der Arena - begonnen. Die Immobilie wurde bereits vor Jahren von der Stadtgemeinde Horn gekauft. Vermutlich wird das Grundstück schon in der kommenden Badesaison die Liegewiese des Freibades erweitern. Möglicherweise gibt es für den neu gewonnenen Platz weitere Pläne für die Zukunft ...

  • 18.12.18

Politik

Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner: "Eine Nachbesetzung des Mandates kann nicht erfolgen."

Knapp legt Mandat zurück

PRESSBAUM (pa). Herr Gemeinderat Alexander Knapp von der Fraktion NEOS hat sein Mandat per 12.12.2018 schriftlich zurückgelegt. Eine Nachbesetzung des Mandates kann zur Zeit nicht erfolgen, da auf dem Wahlvorschlag der Fraktion NEOS keine weiteren Ersatzmitglieder genannt sind.

  • 18.12.18
 Ing. Johannes Münz mit Bürgermeister Bernhard Karnthaler.

Besuch des Obmanns der Volkspartei Hochwolkersdorf

LANZENKIRCHEN (Red). Vergangene Woche fand ein Treffen und Kennenlernen des neuen Obmanns der Volkspartei Hochwolkersdorf, Ing. Johannes Münz, statt. Ein gute Zusammenarbeit zwischen Lanzenkirchen und der Nachbargemeinde Hochwolkersdorf stand bei den Gesprächen im Vordergrund. Bürgermeister Bernhard Karnthaler wünscht für die neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg. Er freut sich auch auf eine gute Zusammenarbeit.

  • 18.12.18
Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig

„Rasche Entlastung für MieterInnen!“

SPÖ will ein funktionierendes Gesamtsystem – inklusive Streichung der Mehrwertsteuer auf Mieten. „Die hohen Wohnkosten sind ein Riesenproblem!“, macht Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig auf die empfindlichen Preiserhöhungen am Wohnungsmarkt aufmerksam – seit 1998 haben sich allein die Mieten um bis zu 80 Prozent erhöht. Mehrwertsteuerfreies Mieten ist möglich! „Das führt natürlich zu großen Belastungen für die Menschen, die oft 40 % ihres Einkommens fürs Wohnen ausgeben. Eine...

  • 18.12.18

Weihnachtsfeier der SPÖ Gänserndorf

GÄNSERNDORF. Am Sonntag, dem 16.12.2018 fand im Arbeiterkammersaal die Weihnachtsfeier der SPÖ zusammen mit dem Pensionistenverband und den Kinderfreunden statt. Die Stadt- und Gemeinderäte Ulrike Cap, Michael Hlavaty, Elfriede Schönbauer und Alexander Stetina gaben Weihnachtsgedichte und -geschichten zum Besten und anschließend unterhielt Robert Valenta mit musikalischen Leckerbissen das Publikum. Für jeden Besucher gab es ein kleines Sackerl mit Weihnachtskeksen von den Kinderfreunden und der...

  • 18.12.18
2 Bilder

Gemeinderatsitzung in Bad Vöslau vom 13. Dezember
Parkplatz oder Wald - das ist die Frage...

BAD VÖSLAU. Ein Mega-Bauprojekt wirft seine Schatten voraus - und sorgte am Donnerstag im Vöslauer Gemeinderat bereits für Turbulenzen. Karl Grasl will auf einem 11.000 Quadratmeter-Grund im Villenviertel der Sellnergasse/Oberkirchengasse Stadtvillen mit bis zu 60 Wohnungen errichten lassen. Dazu braucht er auch 115 Parkplätze. Die könnten dort entstehen, wo jetzt noch Waldstück ist, an der Ecke Oberkirchengasse/Treppenwegerl beim Schlosspark Gainfarn. Gewidmet ist der Grund von alter Zeit her...

  • 17.12.18
Wirtschaftsbund-Obmann Thomas Bieder, Stadtrat Jürgen Trimmel, Raiffeisenbank-Regionalleiter Rudolf Hager, NöAAB-Obfrau Margarete Insam-Polleros, Stadträtin Kristina Mandl, Gemeinderätin Doris Dulmovits, Klubsprecher Thomas Puchter

Spendenaktion
ÖVP Gerasdorf macht mit bei Spendenaktion der Raiffeisenbank

GERASDORF. Auch dieses Jahr gibt es wieder die tolle Aktion „Sie schmücken & spenden - wir verdoppeln“ der Gerasdorfer Raiffeisenbank zugunsten des Roten Kreuz Gerasdorf. Stadträtin Kristina Mandl und ihr ÖVP-Team haben schon fleißig geschmückt und gespendet. Noch bis 21. Dezember kann man in der Gerasdorfer Raiffeisen-Filiale vorbeikommen und für je 2 Euro den Christbaum mit einer Kugel schmücken. Die Raiffeisenbank verdoppelt dann die Spende. Danke an Raiffeisenbank-Regionalleiter Rudolf...

  • 17.12.18

Sport

Judotrainer upgrade!
Judo: 4. Dan für Franz Winter vom AJC-Thermenregion!

Am 16. Dezember 2018 bestanden unser Trainer Franz (AJC-Thermenregion) und sein Danpartner Robert Hatzl (Sporthaie) nach einem langen anstrengenden Prüfungstag in Krems mit großem Erfolg die Prüfung zum 4. Dan. Die Vorbereitung für diesen Dangrad ist sehr anspruchsvoll. Neben 5 theoretischen Kategorien ( Geschichte, Wettkampfordnung, Wettkampfregeln, Kyuprogramm, Organisation), gilt es viele Würfe, Kata und Bodentechniken praktisch zu beherrschen. Die vielen Zusatztechniken, die bei jedem...

  • 18.12.18
Proette Melanie Wolkersberger, Golfer des Jahres Laurenz Kubin und Sportdirektor Alexander Kubin.
21 Bilder

Golf in Atzenbrugg
Kubin ist "erfolgreichster Spieler des Jahres"

ATZENBRUGG / ZENTRALRAUM. "Es war ein aufregendes Jahr, wir haben doppelt so viele Turniere betreut, wie im Vorjahr", zieht Proette Melanie Wolkersberger bei der Weihnachtsfeier der Golfjunioren, der DCC Juniors, Bilanz. Bei der Weihnachtsfeier im Clubhouse des Diamond Country Golfclubs in Atzenbrugg lagen siebzig Packerl unter dem Christbaum. Kein Wunder, haben die Kinder und Jugendlichen doch sensationelle Leistungen erbracht. Tausend Turnierrunden wurden gespielt, 160 davon im Ausland....

  • 18.12.18
Ehrung für Gründer Friedrich Cihlar (l.) und Stefan Borsitzki (2.v.l.) und weitere langjährige Stocksportler.

ESV Olympia Gloggnitz seit 50 Jahren auf dem Eis

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der Eisschützenverein Olympia Gloggnitz feierte sein 50 jähriges Bestehen. Anlässlich der Jubiläumsfeier wurden die Gründungsmitglieder Friedrich Cihlar und Stefan Borsitzki, sowie die langjährigen Mitglieder Erich Binder, Alfred Hlavacek, Johann Schremser, Friedrich Artner, Gerhard Haidbauer und Walter Fischer geehrt. Obmann August Ratzinger trat vor zwei Jahren aus gesundheitlichen Gründen nach 36 Jahren zurück. Sein Nachfolger ist Walter Fischer, der die Stockbahn...

  • 18.12.18
2 Bilder

Global Rallycross Europe zweimal in Greinbach

GRC Europe Boss Pucher präsentiert Rennkalender 2019 – Serienstart in Österreich Der österreichische Vermarkter der neuen GRC Europe Rallycross Serie, MJP Promotions, hat den provisorischen Rennkalender für die Saison 2019 vorgestellt. „Wir haben den Kalender akribisch geplant, um uns nicht mit der World RX und der RallyX ins Gehege zu kommen“, strahlte GRC Europe CEO Max J. Pucher. Nach dem offiziellen Test im niederösterreichischen Fuglau im Mai, startet die Rennserie Ende Juni in...

  • 18.12.18
Tolle Ergebnisse bei den Österreichischen Meisterschaften der Jugend.
3 Bilder

BADMINTON
Dreimal Gold bei den ÖM der Jugend für Emily Wu

PRESSBAUM (pa). Am Wochenende vom 15. und 16. Dezember 2018 fanden in Judenburg die Österreichischen Meisterschaften der Jugend 2018 statt. Leider waren insgesamt in beiden Altersklassen nur 49 SpielerInnen gemeldet. Die Pressbaumer waren bei den Meisterschaften durch Karoline Pottendorfer, Laura Csambal, Emily Wu und Zihao Zhai vertreten, Nathaniel Zilka musste leider krankheitsbedingt absagen. Betreut wurden Sie vom ASV Pressbaum und NÖBV Trainer Vladimir Vangelov. Top AthletenKaroline...

  • 18.12.18
Im körperbetonten Kampf behielten die Mad Dogs U-17 von Anfang an die Oberhand

Madd Dogs mit sauberen Leistungen

WIENER NEUSTADT. Die Eishockeymannschaften der Mad Dogs kämpften am vergangenen Wochenenden an mehreren Schauplätzen. U17 Ein klares Ergebnis brachte das Match der Wiener Neustädter Mad Dogs gegen die U17 der Wiener Fun Action Sport in der Erste Bank Arena am 16.12. in Wien. Die Auswärtsmannschaft gewann klar mit 9:2. Die Wiener konnten dem raschen und präzisen Spiel der Industrieviertler wenig entgegen halten. Im körperbetonten Kampf behielten die Mad Dogs von Anfang an die Oberhand und...

  • 18.12.18

Wirtschaft

Fitter, schlanker und gesünder – mit Mrs.Sporty Zwettl gute Vorsätze fürs neue Jahr realisieren

ZWETTL. Abnehmen und gesund leben sind zwei Vorsätze, die viele Frauen im neuen Jahr umsetzen wollen. Erreichen können sie diese Ziele mit dem individuellen Training bei Mrs.Sporty dank effizientem und abwechslungsreichem Training sowie der Motivation des persönlichen Trainers. Die persönlichen Trainer begleiten die Frauen beim Training und erleichtern ihnen das Durchhalten. Sie motivieren die Frauen, damit sie ihre individuellen Ziele erreichen: „Der innere Schweinehund kann dank der...

  • 18.12.18

Mitarbeiterehrung
Böhm-Mitsch bedankt sich für Firmentreue

SPANNBERG. Nach über 46 Jahren Firmenzugehörigkeit bei der Firma Böhm-Mitsch in Spannberg ist es für Montagetischler Rudolf Lehner aus Velm-Götzendorf Zeit, in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. „Rudolf Lehner war ein sehr kompetenter und fleißiger Mitarbeiter, auf den wir uns immer verlassen konnten“, so Gesellschafter Roman Mitsch. Die Familie Mitsch bedankt sich bei Rudolf Lehner und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

  • 18.12.18
Charles Hsiao, Mara Müller, Chian-Chiu Chou Bishop und Alex Habereder (von links) im Saatgutarchiv der "Arche Noah".
3 Bilder

Langenlois
Fernsehteam aus Taiwan besuchte Schiltern

LANGENLOIS/SCHILTERN (mk)  Für das Staatsfernsehen von Taiwan besuchte ein dreiköpfiges Team nicht nur Salzburg und Steyr, sondern auch Schiltern. Alex Habereder, der vor anderthalb Jahrzehnten nach Taiwan ausgewandert ist, der gelernte Florist Charles Hsiao und Fernsehreporter Chian-Chiu Chou Bishop waren im Auftrag des Taiwanesischen Staatsfernsehen nach Österreich gekommen, um hier gleich mehrere Reportagen und Beiträge über verschiedene Themen zu drehen - etwa über die Adventszeit...

  • 18.12.18
Vereinsleitung: Josef Edlauer, Kassier; Dr. Georg Retter, Vizepräsident; DDr. Gerald Fürst, Präsident; Maria Edlauer und Martina Popelak-Fröch, Schriftführer-Duo; Mag. Rudolf Marwan-Schlosser, geschäftsführender Präsident; und Dr. Friedrich Noszek, Ehrenpräsident des österr. Verbandes

Neue Vereinsleitung beim NÖ Haus- und Wohnungseigentümerverband

KREMS. Schon seit einigen Jahrzehnten hat der Niederösterreichische Haus- und Wohnungseigentümerverband seinen Sitz in der Roseggerstraße in Krems: Vor wenigen Tagen hat er sich bei seiner Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gegeben. Darin sind auch drei bekannte Kremser vertreten: Immobiliensachverständiger Josef Edlauer kehrt nach einigen Jahren Absenz vom Verband wieder als dessen Kassier zurück, Rechtsanwalt Dr. Georg Retter wird weiterhin als Vizepräsident amtieren und die...

  • 18.12.18
Bezahlte Anzeige

Ausbildung abgeschlossen: LichtEnergetiker erhielten Zertifikate

KOTTINGNONDORF. Wieder wurden an die Absolventen der Anathalia LichtEnergetik Schule in einem feierlichen Rahmen die Zertifikate zum LichtEnergetiker überreicht. Die Teilnehmer haben eine umfangreiche und anspruchsvolle Schulungszeit mit den erforderlichen Praxiseinheiten erfolgreich abgeschlossen. Nächste Termine 12.01.19: Einsteiger-Workshop „Umgang mit Pendel und Rute“, 20.01.19 „Märchenhafte Gnade“, 24.03.19 Basistag „Der Regenbogenmensch – Die Chakren“. Näheres finden Sie...

  • 18.12.18

Arbeitsmarkt:
Niederösterreichische Arbeitslosenquote rutscht wieder unter die 8%-Marke

Die Arbeitsmarktbilanz 2018 kann sich sehen lassen: Die niederösterreichische Arbeitslosenquote wird aller Voraussicht nach mit 7,8% erstmals seit dem Jahr 2013 wieder deutlich unter der 8%-Marke zu liegen kommen. Mit einem Minus von knapp 10% gelang 2018 der stärkste Rückbau der Arbeitslosigkeit seit 18 Jahren. Bei den unselbständig Beschäftigten wird Niederösterreich einen neuen Rekord mit etwa 620.300 Personen im Jahresdurchschnitt verzeichnen. Der Rückbau der Arbeitslosigkeit ist in allen...

  • 18.12.18

Leute

9 Bilder

Advent in Wiener Neustadt
Adventandacht in der Katharinenkapelle mit 4VoiceZ

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Wiener Neustädter Dom zelebrierte in der letzten Adventwoche Dompropst Msgr. Karl Pichelbauer in der gut besuchten Katharinenkapelle der Propstei eine Adventandacht. Diese liturgische Andacht wurde abwechselnd vom Gemeindegesang der betenden Gemeinde und dem Damenquartett 4VoiceZ musikalisch begleitet. Hans  Machowetz

  • 18.12.18

Flatzer Riders spenden für das Tierheim Ternitz!

Am 15.12.2018 veranstaltete der Motorradsportclub "Flatzer Riders" seinen mittlerweile zur Tradition gewordenen Punschstand. Ein Teilerlös des gut besuchten Events sollte einem guten Zweck zufließen. Die Mitglieder entschlossen sich zur Unterstützung des Tierheims Ternitz und so übergaben in Vertretung für den Verein Obmann Helmut Scheed und sein Stellvertreter Peter Leinweber dringend benötigte Tiernahrung als kleines Weihnachtsgeschenk an die Mitarbeiterinnen, die dieses dankbar entgegen...

  • 18.12.18
17 Bilder

Für die Kleinen...
Das Christkind war bei den Kinderfreunden

HAINFELD. (srs) "Ich freue mich schon sehr auf den heiligen Abend. Ich wünsche mir nämlich einen Traktorsimulator", schwärmte Christian Hofer, der mit Mama Bernadette und Oma Hermine beim vorweihnachtlichen Basteln mit den Kinderfreunden sehr viel Spaß hatte. Auch Bastian, Amelia und Christine Schildbeck hatten viel Spaß und Freude. Mia, Sabrina, Anna-Lena, Dana und Melina bastelten gemeinsam mit Jonas und Edelbauer an tollen Schneekugeln. Bei duftendem Tee und leckeren Rentier-Muffins und...

  • 18.12.18

WENN MAN FREUDE SCHENKT, IST MAN IMMER AUCH SELBST DER BESCHENKTE
DAS CHRISTKIND HAT GANZ TOLLE HELFERLEINS

Alles begann mit einem Brief an das Christkind, den die Kinder des OBDACH Projekts des SCHWARZATALER SOCIAL CLUBS am Neunkirchner Raimundweg gemeinsam verfassten. Wie das Leben nun einmal so spielt – man sagt, Zufälle gäbe es keine – und um das vorweihnachtlich gestresste Christkindl zu entlasten, wurden die Wunschzettel Familie Reiterer (Sissi, Karl und Lukas) zugespielt und von dieser sozusagen „abgefangen“... Das große Spenderherz der Familie nahm sich sofort der Wunschliste an und so...

  • 18.12.18

Zweiter SPIELERPASS Weihnachtsclub
Partyabend mit gesellschaftlichem Nachhall

Miteinander ohne BerührungsängsteMenschlicher Weihnachtszauber lag am 13. Dezember im Praterdome in der Luft: Für den zweiten SPIELERPASS WEIHNACHTSCLUB verwandelte sich Österreichs größter Club in eine inklusive Partyoase. Zu den Sounds zahlreicher Top-DJs, darunter die vielfach preisgekrönten Global Deejays, feierten Menschen mit und ohne Behinderung für ein Miteinander ohne Berührungsängste. Mit dabei waren auch einige Special Needs Kicker von Krems, St.Pölten und der Admira. ...

  • 18.12.18
2 Bilder

Weihnachten ist ein Wunder und wird es für immer bleiben...
Das Christkind: Eine wahre Weihnachtsgeschichte von Sir Kristian Goldmund Aumann

Ein armes Kind, das vor 2000 Jahren geboren wurde, löst, rund um den Erdball, eine Welle von Geschenken, Liebesbotschaften und Friedenslieder aus. Das Christkind: Eine wahre Weihnachtsgeschichte Zermürbend, Schritt für Schritt, lag sie vor IHM - die dunkle kalte Vorstadt. Unbeleuchtete Häuser ragten, bizarr, gegen den Winterhimmel. Nebel verschlungen - Gestirne. Der gestorbene Mond. Ewig schwieg die Finsternis am Firmament. SEINE müden Augen fanden ein paar Steigen aus Holz, irgendwo im...

  • 18.12.18

Gedanken

BUCH TIPP: Constanze Hill – "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst – denn ich bin blind"
Blind und trotzdem nicht unglücklich

Die Autorin Constanze Hill ist blind und moderiert bereits seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Sie sagt: "Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen." Wie sie zu dieser Erkenntnis gelangt ist, wird im Buch erklärt. Diese Einstellung ist für viele unverständlich, jedoch ist eine Welt ohne Sehen nicht wirklich "schlechter". Interessante Einblicke in ein anderes Leben. 
Ueberreuter Sachbuch, 160 Seiten, 22,95€

  • 13.12.18

BUCH TIPP: Thomas Hochradner, Michael Neureiter – "Stille Nacht - Das Buch zum Lied"
Stille Nacht – das vielsprachigste Lied

Das erste Mal erklungen ist "Stille Nacht" bereits im Jahr 1818, Ursprung ist das Salzburger Land. Es entstand als Kirchenlied und wurde als solches zunächst handschriftlich in Lehrer- und Organistenkreisen des Salzburgischen Flachgaus und entlang dessen Grenze zu Oberösterreich verbreitet. Namhafte AutorenInnen bieten Fakten, Hintergründe und Interpretationen zum bekanntesten und vielsprachigsten Weihnachtslied. Pustet Verlag, 260 Seiten, 29 €

  • 10.12.18

Wir helfen! - Weihnachtsaktion
Wir helfen! "Weihnachtsaktion" - Helfen Sie uns helfen!

Es könnte alles so schön sein: Eine Mutter, ein Vater, sieben Kinder. Eigentlich das perfekte Setting für eine (Groß-)Familienidylle. Doch für eine Familie im Waldviertel ist es zugleich auch eine riesige Herausforderung, denn zum einen sind die jüngsten Kinder Drillinge und Frühchen, zum anderen leidet die Mutter unter einer schweren Herzerkrankung. So war schon die Geburt der drei Kinder für die gesamte Familie eine Zeit des Bangens und Hoffens: Werden es die drei schaffen – und wird Mama...

  • 10.12.18
2 Bilder

Innenstadtbelebung?
Kommentar: Unternehmen werden der Landesausstellung geopfert

Wiener Neustadt. Weihnachtsmarkt am Hauptplatz, Theatervorstellungen im Neukloster, Weihnachtseinkäufe in der Innenstadt Von Oktober 2018 bis Februar 2019 wir die Parkgarage Ungargasse oder auch die sogenannte Hauptplatzgarage renoviert. Wichtige Investitionen erfährt die Garage. Lift, 100% Barrierefreiheit, Beleuchtung, Sicherheit, Farbe. Der Zeitpunkt der Durchführung erinnert aber eher an: „Huch die Garage haben wir vergessen, die könnten wir auch noch schnell für die Landesausstellung...

  • 10.12.18

BUCH TIPP: Sabine Weiss – "Maximilian I. - Habsburgs faszinierender Kaiser"
Andenken an den "letzten Ritter"

Als Kaiser Maximilian (1459-1519) geboren wurde, regierte sein Vater Friedrich III. einen Bereich, der kleiner war als das heutige Österreich. Als er starb, herrschte sein Enkel Karl V. über ein Weltreich. Sabine Weiss legt eine neue umfassende und reich bebilderte Monografie zum 500. Todestag des Kaisers vor, beschreibt die zukunftsweisenden und weitreichenden Errungenschaften des Herrschers mit vielen spannenden und neuen Details. Tyrolia Verlag, 400 Seiten, 39,95 € ISBN...

  • 03.12.18